lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for 22. Februar 2010

Barack Obama sur le Grand échiquier – par Pascal Sacré

Posted by lupo cattivo - 22/02/2010

Le 44e Président US s’est entouré, dans certains domaines, de personnes dont la réputation sur le papier, laisserait rêveur. Il s’est également entouré de personnes dont le passé, le comportement et le dévouement aux secteurs privés, donnent plutôt des cauchemars. Que faut-il en penser ?

La Dream Team de Barack Obama Selon la presse, le New York Times en tête Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, articles francaises, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

US-Politik, Geheimdienste und Mafia – Teil 5 (1961)

Posted by lupo cattivo - 22/02/2010

Dieser Teil der Chronik behandelt das erste Jahr der Präsidentschaft Kennedys: die Aussenpolitik, die Geheimdienste, die Mafia und die Frauen. Quelle: US-Politik

Die zentralen Themen und Personen sind:
Kennedys Kabinett und Robert Kennedys Kampf gegen das Organisierte Verbrechen, Medien und Frauen, Krieg in Vietnam und Laos: Special Forces, Agent Orange, Putsch gegen Souvanna Phouma und Opium, Kuba, Invasionspläne, Castro-Mordversuche und die “Allianz für den Fortschritt”, Schweinebucht-Invasion, Marcellos Ausschaffung und Todesdrohungen, Ermordung von Rafael Trujillo in der Dominikanische Republik, Charles de Gaulle, Nikita Chruschtschow und Georgi N. Bolschakow, die Berliner Mauer, Sex and Drugs, Judith Campbell, Mary Pinchot Meyer, Philipp Graham, Timothy Leary und Studentenbewegung, Marilyn Monroe wird kontrolliert, US-Geheimdienste, Änderungen, Strukturen von CIA, DIA, NSA, usw. Finanzierung, Aufgaben, Kontrolle und Vertrauensleute, Sturz von Cheddi Jagan in Britisch-Guyana, Rassenprobleme, Kennedys Konfrontationspolitik.
Der Text umfasst ca. 23 Seiten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Geheime Dienste, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Warum die Mainstreammedien “Mainstream” sind – von Noam Chomsky

Posted by lupo cattivo - 22/02/2010

Dieser Artikel von Noam Chomsky stammt aus 1997 und ist es wert, erneut und bewusst gelesen zu werden:
——————————————————–
Ich schreibe unter anderem deshalb über die Medien, weil ich mich für das intellektuelle Klima insgesamt interessiere und weil die Medien der Bestandteil dieses Klimas sind, der am leichtesten zu untersuchen ist. Bei den Medien gibt es einen täglichen Output, wodurch eine systematische Untersuchung möglich wird. Man kann die Version von gestern mit der von heute vergleichen. Es gibt eine Menge Material, anhand dessen man sehen kann, was die Medien in den Vordergrund rücken, was sie ausblenden und wie die Struktur dieses Prozesses aussieht.
Meines Erachtens besteht zwischen der Analyse der Medien und der des Wissenschaftsbetriebs oder der Intellektuellenzeitschriften kein großer Unterschied – man muß einige zusätzliche Mechanismen berücksichtigen, aber davon abgesehen besteht kein radikaler Unterschied. Diese Bereiche stehen in enger Verbindung miteinander, und deshalb wechseln die Leute auch ziemlich leicht zwischen ihnen hin und her. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: