lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

GEIZ war noch nie “GEIL” , sondern immer VERHÄNGNISVOLL

Geschrieben von lupo cattivo - 10/03/2010

Blackwater liest lupo cattivo-blog:dieser Artikel ist auch -erstaunlicherweise  hier verlinkt
—————————————————————————
Das Wort Deflation geht um – alles wird billiger -   HURRA !               –    an anderer Stelle das Wort Inflation, also das genaue Gegenteil !

Für die Leute, die sich keine Gelegenheit entgehen lassen, habe ich gerade bei einem Bestattungsinstitut das Aktuellste entdeckt.                   (Interessenten bitte bei mir nachfragen ;-)

Sonder-Angebot: – 500 €
Preisnachlass auf alle GRABSTEINE !!!!!!
Möglicherweise ist sterben derzeit so günstig wie seit Jahren nicht.
Andererseits:
Der Nachteil wird wie üblich in der Werbung vernebelt: es kostet auch noch das Leben – von daher aus meiner Sicht trotz des hohen Rabatts kein Angebot auf das ich -adhoc- “einschlagen” würde.
Ich dachte immer, Bestattung sei ein krisenfestes Gewerbe, denn
  • gestorben wird immer, und nun versuchen die, Ihre Eigenkonjunktur anzukurbeln ?

Entschuldigung, das mediale Verwirrspiel um die Wirtschaftsituation veranlasst mich zu solch makabren Äußerungen und zu eingen Betrachtungen von Meldungen der letzten Tage:
Die Tagesschau titelte “durch die Wirtschaftskrise – Es gibt keinen Silberstreif am Horizont

  • insgesamt sind die Insolvenzen um 22% angestiegen
  • die Firmenpleiten würden trotz Konjunkturerholung (die Frage bleibt unbeantwortet, worauf sich diese sinnlose Behauptung stützt)
  • auch bisher “gesunde” Unternehmen seien gefährdet

deshalb jetzt als Kontrast zur Tagesschau speziell mal die guten Nachrichten zuerst und alles Gute kommt -(Achtung Zynismus!)-wie wir wissen- zunächst aus den USA:

  • Präsident Obama (der ist von den FED-Leuten als Präsident “ausgeguckt” worden, aber das will ja niemand wissen) wird jetzt aber den Bankern, die seiner Regierung immer so hohe Kredite geben, jetzt aber mal gehörig den Marsch blasen.
    Er fordert vom Kongress eine radikale REFORM der Bankengesetzgebung.
    Oh, oh…. da wird sich die FED und Goldman-Sachs und Morgan und all die anderen aber furchtbar fürchten; insbesondere doch Finanzminister Tim G., der ja wie sein Vorgänger Henry P. von diesen üblen Banken kommen.
    Frankreichs Rothschild Knecht und Exilungarnsohn Sarkozy (das würde bei uns bedeuten, dass z.B. Cem Özdemir oder Kevin Kuranyi Bundeskanzler wäre) muss natürlich hinterher und kritisiert die Entartung des Kapitalismus                                              war mir neu: das Wort Entartung darf man noch ungestraft benutzen ?
  • und natürlich der ganze SPEIGEL jagt nun auch die Kapital-Verbrecher
    allerdings bin ich sicher, dass da sämtliche wirklich wichtigen Namen ungenannt bleiben, WETTEN ?
  • Ich persönlich kann mich übrigens nicht erinnern, dass irgendeine REFORM je zu einer Verbesserung geführt hätte. Da an der Spitze des Systems Psychopathen stehen, ist eigentlich klar, dass REFORM eine Verschärfung des Tempos bedeutet, bei einer Kursänderung Richtung
Mehr Pathokratie wagen!
  • dort ist Ben-Bernanke auch “Helikopter-Ben” genannt (weil er soviel Geld von “oben” -der FED- aufs niedere Volk -i.e. die untergeordneten Banken “wirft”) für eine weitere Amtszeit zum obersten Bankangestellten der FED “gewählt worden, NY-Times nennt ihn ohnehin den besten Mann der FED
  • Damit ist die Welt-Geldversorgung b.a.w. sichergestellt, zumal auch der US-Senat dem Präsidenten gestattete, weitere 2,000 Milliarden USD auszugeben;
    Geld, das der beste Mann der FED dem US-Präsidenten leihen muss.
    Schön
    gefärbt hat der Staat USA dann bei Rothschilds FED Schulden in Höhe von 14.300 Milliarden, aber wie bei uns auch, gibt es bekanntlich in einer “Demokratie”  “Schattenhaushalte” und “Sondervermögen” , wobei man sich dieses “Vermögen” als negativ, also Unvermögen vorstellen muss.

    Was die USA mit dem vielen Geld dringend machen mussten, sagt uns die SÜDDEUTSCHE:
    USA rüsten arabische Verbündete auf ,
    weil der böse, böse Iran mit dem bösen. bösen Dr. A. an der Spitze mit seinen Atomwaffen,
    die er -ganz bestimmt nach ganz sicheren Geheimdienstinformationen- BALD haben wird
    ,
    danach sofort alle arabischen Verbündeten der USA (und natürlich anschliessend auch Deutschland, Europa und die USA und die ganze Welt) angreifen wird.

Zum Iran konnte ich diese Meldung nicht richtig einordnen, zumal über den Iran und seine Führer in unseren Kontrollmedien regelmässig die Unwahrheit berichtet wird :  “DER IRAN HÄNGT OPPOSITIONELLE”  denn nach meiner Ansicht war für die USA nach Jahren der Freundschaft auf einmal auch Saddam H. ein “Oppositioneller”, weil er -wie man so sagt “ums Verrecken nicht”- bereit war, weiterhin sein gutes Öl gegen leichtgedruckte grüne Scheinchen herzugeben und dieser wurde auf US-Initiative ebenfalls gehängt.

  • Über unsere griechischen Freunde hört man auch nur Gutes:
    so meint der Experte Bofinger, der Euro könne die Staatspleite von Griechenland “verkraften“, er sagt nicht, dass “man” es für selbstverständlich hält, dass der mehrfache Fussball- und Exportweltmeister Deutschland natürlich in die Bresche springt. Nein, natürlich nicht die ganze EU.
    Insgesamt fordert er das, was Rothschild geplant hat: ein globales Währungssystem unter dessen Weltherrschaft.

    Andererseits : die ganzen Schulden von Griechenland sollen gerade mal 300 Milliarden Euro sein, das hat der deutsche Steuerzahler doch alleine in in die HRE investiert und die HRE bietet noch nicht mal so schöne Sachen wie Ferien in Mykonos, Rhodos etc.
    Frau Bundeskanzlerin hatte doch beim Klimagipfel in Kopenhagen noch verlauten lassen, dass sie “frisches Geld” zur Verfügung stellen wolle, das dann da gar nicht gebraucht wurde. 
    Also:da geht noch was – wir kaufen Griechenland und gewinnen dabei eine Menge fröhlicher Menschen, die als reuige Sünder zu uns kommen  ! Spanien & Portugal kommen auch in Frage !

Auch schön: HRE und HSH Nordbank sollen ihre Bilanzen geschönt haben Dabei sollen Risiken in Milliardenhöhe verschleiert worden sein.

  • Unterhalb der Millionengrenze nennt man das Betrug , oberhalb “schönen”
  • Die Deutsche Rothschild Bank “überrascht” mit einem Supergewinn.
    Mich überrascht dies nicht, weil ich auch das Kleingedruckte lese, Ackermänner haben es nicht nötig zu “schönen”
  • die Zahl der Selbstständigen seit 1980 von 2,31 Millionen (früheres Bundesgebiet) auf 4,14 Millionen im Jahr 2008 in Deutschland angewachsen.
    Der Anteil der Selbstständigen an allen Erwerbstätigen stieg im gleichen Zeitraum von 8,5 auf knapp 11 Prozent (Stat.BA)
    Das sind Karrieren: Angestellt > Arbeitslos > “Selbstständig”
  • Die Arbeitslosenzahlen steigen weniger als befürchtet, dank auch hier “kreativer Buchführung”.
    • Arbeitslose werden -wohin auch immer- ausgelagert, bevorzugt zum Monatsende und am Monatsanfang wieder eingelagert.
    • und befinden sich in Umschulung für solche Berufe, in denen es noch nicht genug Arbeitslose gibt
    • oder sind krank dank Schweinegrippe
    • oder beziehen Schechtwettergeld wegen des Winters
    • oder sie sind “Kurzarbeiter” – das aber zu 100%
    • oder sie arbeiten im “Arbeitsdienst” (ehemals RAD =”Reichsarbeitsdienst”)

    Manchmal frage ich mich, angesichts fast 10 Millionen in D, die gerade NICHTS zu tun haben (die sich noch nicht mal gegen die Schweinegrippe impfen lassen wollten) und ca. 8 Millionen Staatsdiener und ca. 2 Millionen Bankangestellter.

  • WIEVIEL PROZENT DER BEVÖLKERUNG ARBEITEN EIGENTLICH NOCH IM SINN VON PRODUKTIVITÄT ?
  • und wenn wir soviele Soldaten nach Afghanistan und sonstwohin schicken müssen wir uns nicht wundern, wenn sie hier “nichts” kaufen….
  • und dann müssen wir auch noch alle Aufträge aus dem Iran stornieren, auch noch Siemens muss seine Geschäfte stornieren, nur weil Mr. Peres aus IS “uns” bzw. unseren Journaillen erzählt hat “das Hauptproblem ist heute der Iran

Ich kann mich nicht erinnern, dass der Iran in den letzten 50 Jahren jemals ein anderes Land angegriffen hat, noch welches “Problem” er sein würde, selbst wenn er eine Atombome hätte, von denen Herr Peres 500 hat, was mir problematischer erscheint.
Während Herr Peres und seine Mannen (und natürlichen Männinnen)  alles GEHEIM hält und gar nicht daran denkt, irgendwas kontrollieren zu lassen, verlangt er lauthals, der Iran und Herr A. halte bestimmt irgendwas geheim und er müsse gezwungen werden, alles auf den Tisch zu legen !     Pervers, oder ?

Als Arbeitsbeschaffungsmassnahme hat uns die israelische Regierung jedoch zugesagt, weiterhin U-Boote und Fregatten -made in germany- abzunehmen - nur unter einer klitzekleinen Bedingung: der deutsche Steuermichel muss die bezahlen.

Und zudem hilft uns die israelische Armee auch noch beim Training unserer Bundeswehr-Schlaffis für den Einsatz in Afghanistan und wer weiss sonstwo…

Die müssen lernen, genauso rücksichtslos und emotionslos zu sein wie die israelische Armee oder Blackwater-Söldner, diese “wahren Männer” – im Sinn eines Psychopathen…..

  • Na, da hat sich doch die gemeinsame Kabinettssitzung des deutschen und israelischen Bruderkabinetts wirklich gelohnt , oder ?

Zum Schluss werden Sie dann eine schlechte Nachricht sicher akzeptieren (müssen)

  • da “wir” ja demokratisch beschlossen haben, weil “wir” nicht verstehen durften,
  • dass der “Vertrag von Lissabon, über den “wir” nicht demokratisch abstimmen durften das Gleiche ist wie die “Europäische Verfassung, die”wir” -zum Leidwesen unseres Herrschers- demokratisch angelehnt hatten
  • dass “wir” ab 1.12.09 nicht mehr hauptsächlich “Deutsche Bürger”, sondern europäische Bürger sind,
  • dass wir natürlich zukünftig dann auch europäische Steuern zahlen müssen.
  • Klar, die deutschen Steuern bleiben natürlich.

Hört sich vielleicht kompliziert an, aber legen Sie schon mal bitte was zur Seite.

3 Antworten zu “GEIZ war noch nie “GEIL” , sondern immer VERHÄNGNISVOLL”

  1. Blackwater liest lupo cattivo-blog:dieser Artikel ist auch -erstaunlicherweise

    der lINK funktioniert leider nicht …

    lg

  2. Gilrun sagte

    Lupo, verlass uns nicht ! Wir vergessen Dich nie! Steh Maria bitte zur Seite, damit Dein Werk erhalten bleibt !

    Deine B.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: