lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for 25. März 2010

La politique américaine au Moyen-Orient (3) 1991-2003

Geschrieben von lupo cattivo - 25/03/2010

La radicalisation de la stratégie américaine au Moyen‑Orient face au terrorisme international                                  par Vincent Frommentin

En 1991, l’assise des États-Unis au Moyen-Orient est totale, mais son discrédit est à la hauteur de son emprise stratégique. A l’origine, la contestation émane des leaders victorieux de l’URSS basés en Afghanistan et au Pakistan (notamment dans la cellule très active de Peshawar). L’aide officielle apportée par l’administration Reagan pour contrebalancer l’influence soviétique en Afghanistan contribue à structurer un réseau de plusieurs milliers de combattants islamistes et certaines figures idéologiques charismatiques (telles que Abdullah Azzam, Oussama Ben Laden ou Omar Abdel Rahman). Mais, après le retrait soviétique, les combattants d’al Qaïda vont chercher de nouveaux terrains (Tchétchénie, Somalie, etc.). Le terrorisme d’al Qaïda reste régional.

Ben Laden, réfugié en Arabie Saoudite, en est expulsé en 1991 pour ses positions trop véhémentes envers la présence américaine sur le sol des Lieux Saints. Cette date marque l’internationalisation du terrorisme. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in "D(E)ÄMOKRATIE, articles francaises, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Warum haben Sie dieses Foto nie gesehen ?

Geschrieben von lupo cattivo - 25/03/2010

di Vittorio Arrigoni – 29/01/2010   da guerrillaradio.iobloggo.com.

Mit Sicherheit, der Tag wird kommen, an dem die Länder der Region Zeugen der Zerstörung des Zionismus sein werden“,

hat der höchste Führer des Iran, Ayathollah Ali Khamenei  am 27.Januar 2010 erklärt.

Völlig zustimmen -wie ich- können diesen Worten sicher viele Israelis und nicht-zionistische Juden – wie kann es anders sein ?

Der Zionismus ist eine verabscheungswürdige, rassistische Kolonialbewegung, die wie alle Kolonial- und Apartheid im Interesse aller abgeschafft werden müssen.

Ihn ohne Blutvergiessen zu ersetzen… Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Lebensqualität, Medien, Opposition, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Die Privatisierung des Weltgeldsystems

Geschrieben von lupo cattivo - 25/03/2010

Der folgende Artikel stammt aus der -virtuellen- Feder des glücklichen Dänen
Tommy Rasmussen
(Dank sei ihm !)  und wie wir alle wissen:

DÄNEN lügen nicht !

Tatsächlich wurden alle geschichtlichen Entwicklungen – zumindest seit Einführung des Bankwesens im 16. Jahrhundert durch die internationale ‘Hochfinanz’ manipuliert.

Hier muss man verstehen, dass unter den Banken seit dieser Zeit die fraktionale Geldkreierung existiert.d.h. eine Bank kann durch Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von nur wenigen Prozenten bei der ‘Hochfinanz’ einen beliebigen Geldbetrag kreieren, der lediglich voraussetzt, dass die Bank über das doppelte der Sicherheitsleistung an Eigenkapital verfügt.

Damit die Syndikatsbanken einen Vorteil haben, wurde das Bankenrating eingeführt, welches Syndikatsbanken ein Superrating garantierte und die dadurch nur einen Bruchteil an Sicherheiten vorweisen mussten. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in "Mysteriös", Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Comments »

Ukraine Geopolitics and the US-NATO Military Agenda: Tectonic Shift in Heartland Power

Geschrieben von lupo cattivo - 25/03/2010

by F. William Engdahl / voltairenet

The Ukrainian “orange revolution” was long-lived. Like the rest of the coloured revolutions, it basically amounted to a coup d’état orchestrated by Washington through the manipulation of public opinion. And as usual, it was the economic results of the team in power that sparked widespread disenchantment. While promising western prosperity, the government’s only goal was Ukraine’s accession to NATO. It’s defeat – and Viktor Yanukovich’ victory – deprives Washington of an indispensable piece to achieve the encirclement of Russia.

A decisive vote against NATO

On February 14 Ukraine’s Election Commission declared Viktor Yanukovych the winner in that embattled country’s Presidential runoff vote, defeating former Prime Minister and Orange Revolution instigator Yulia Tymoshenko. Contrary to the positive spin Washington is trying to put on the events, they mark the definitive death of Ukraine’s much-touted “Orange Revolution.“ Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in english articels, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

Herunterregnende Megatonnen von Aluminium als Globales Experiment

Geschrieben von lupo cattivo - 25/03/2010

Der unabhängige Medien-Journalist Mike Murphy tat das, was die Mainstream-Medien prinzipiell könnten aber nicht würden, nämlich  über die alarmierende Bedrohung zu berichten, wie sie sich auf der Jahrestagung der American Association zur Förderung der Wissenschaft (AAAS) in San Diego als eben eine solche entpuppte.

Geo-Engineering-Wissenschaftler planen  bis zu 20 Megatonnen (20 Millionen Tonnen) aus Aluminium, jedes Jahr in unsere Leben zu kippen.

Geo-Engineering (GE) ist die künstliche Veränderung des Erdklimas UM DIE AUSWIRKUNGEN DER GLOBALEN ERWÄRMUNG ZU REDUZIEREN.

GE-Projekte in industriellem Maßstab  reichen von ultimativen Experimenten mit der Eisendüngung, bis zu hoch geheimen und als sehr gefährlich eingestuften  AEROSOL-Versprühungen (chemische Versprühungen).
Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in "Mysteriös", Geheime Dienste, Klimaterror, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | 22 Comments »

Geschlechtsverändernde Chemikalien in Nahrung

Geschrieben von lupo cattivo - 25/03/2010

Wie im System nicht anders zu erwarten, sollte man allen Dinge, die plötzlich “TREND” werden, die als “MODERN”, neueste Errungenschaften usw. PROPAGIERT werden, mit größter Skepsis gegenüber treten. Und meist wurden sie von unserem “grossen Bruder” USA erdacht (wo die Rothschild-Zionisten das Zepter führen)
So zusammengefasst und nachgedacht: Wieviele Neuerungen wurden propagiert, weil sie einen Beitrag zur Bevölkerungsreduktion, zu weniger Kindern, zur Zerstörung der Familie als solide Basis für Kinder, zur Verminderung der Fruchtbarkeit leisteten ?

Die wunderbar leichte PET-Flasche, die das “altmodische” Glas ersetzen musste (weil alles ja “light” ist), Aludosen waren mir persönlich immer suspekt, weil ich immer gern wissen will, wie es “drinnen” aussieht.

Übrigens auch typisch, dass solche Studien meist 25-30 Jahre nach Einführung plötzlich auch in Medien auftauchen, Menschen denken “na, ja , inzwischen ist es zu spät”

Quelle : sackstark

Ist Bisphenol A plötzlich gesünder für den Menschen?

Laut einer neuen Studie von vielen in Sachen Bisphenol A (BPA) sind Millionen von Menschen mit potentiell gefährlichen, geschlechtsverändernden Chemikalien aus Lebensmittelverpackungen, Getränkebüchsen und Babyflaschen kontaminiert. Forscher weltweit sind der Ansicht, daß die Bevölkerung ubiquitär dem BPA, eine menschgeschaffene Chemikalie die mit Brustkrebs, Fruchtbarkeitsproblemen und Geburtsschäden in Verbindung gebracht wird, ausgesetzt ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in "Mysteriös", Lebensqualität, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 4 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: