lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for Juli 2010

Ein Vulkanausbruch, die Folgen und die Schattenseiten

Posted by lupo cattivo - 31/07/2010

Dieser Artikel ist teilweise bereits Anfang Mai entstanden

Nach Tagen blauen Himmels und relativer Beschaulichkeit durch fehlende Flugzeuge am Himmel ist wieder der Alltag zurückgekehrt: von 6-16 Uhr wurde fleissig das an chemtrailing nachgeholt, was man in den Tagen des Flugverbots aus taktischen Gründen versäumen musste.

Ein paar Vorbemerkungen zu diesem Artikel, der leider wohl wieder länger werden wird.

  1. es ist eine der Strategien des Weltherrschers, seine Sklaven derartig mit “Information” genanntem Müll zuzu”dröhnen”, dass Otto N. letztlich abschaltet, sich auf den “LMA”-Standpunkt zurückzieht, mit dem er dann sich selbst gegenüber die Meinung rechtfertigt, das gehe ihn alles nichts an.
    So kann “man” es sich heute schon leisten, das seit mehr als 10 Jahren geheimgehaltene “Geo-Engeneering” unter falscher Flagge für den Mainstream zu öffnen in Zusammenhängen, bei denen der “Konsument” möglichst rasch abschalten soll (“Versteh ich nicht “). Beschrieben wird das als “Wettermodifikation” und parallel wird diese Information mit irrsinnigen “wissenschaftlichen” Ideen verwässert, die es dem Rezipienten leicht machen sollen, das Ganze ins sein Reich der Utopie zu verbannen. Hauptsache er hat verstanden, dass es zu warm werden würde und dass es deshalb viel kälter werden muss.
    Während uns vor Jahren versprochen wurde, man könne demnächst in Hamburg unter Palmen lustwandeln und in Skandinavien Kokosnüsse ernten, lässt sich Otto N. diesen schönen Zukunftstraum widerstandslos rauben.
    Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Klimaterror, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Comments »

Les supermarchés et la crise alimentaire mondiale

Posted by lupo cattivo - 30/07/2010

par Esther Vivas /mondalisation

La crise alimentaire a laissé sans nourriture des millions de personnes dans le monde. Au chiffre de 850 millions de personnes souffrant de la faim, la Banque mondiale en a ajouté 100 de plus suite à la crise actuelle. Ce « tsunami » de la famine n’a rien de naturel, il est au contraire le résultat des politiques néolibérales imposées depuis des décennies par les institutions internationales. Aujourd’hui, le problème n’est pas le manque d’aliments en quantités suffisantes mais bien l’impossibilité d’y avoir accès, du fait des prix élevés. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in articles francaises, Lebensqualität, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Das Gespenst des Philosemitismus

Posted by lupo cattivo - 30/07/2010

Gerne veröffentliche ich Artikel, die verdeutlichen, dass gemeinsame Interessen nicht durch Nationalität oder Religion beschränkt sind, sondern einfach durch humanes Denken.
——————————————————-
Wie es die arme taz auch macht, sie wird von allen Seiten angegriffen. Entweder ist sie Sprecherin der „zärtlichsten Stimme für angewandten Israelhass“ und druckt den „antisemitischsten Artikel seit Ende des Nationalsozialismus“, wie es der Hysteriker Clemens Heni behauptet, oder: die taz macht sich zum Sprachrohr der Neozionisten und vertritt Broders absurde und zynische Meinung, man würde für Kritik an Israel „Holocaustüberlebende als Kronzeugen vermarkten“. Bei Broder waren es noch „Berufsüberlebende“. Wenn Juden ihr Überleben so konsequent und leidenschaftlich betreiben, dass es fast schon wie ein Beruf aussieht, dann sind sie Berufsüberlebende. Neu ist nur, dass Klaus Hillebrand von der taz solche Menschen als „Philosemiten übelster Sorte“ bezeichnet.
Bei Broder werden sie noch als selbst hassende Juden und Antisemiten bezeichnet. Aber in seiner Unbedarftheit, Naivität und Philosemitismsus hat Hildebrand das bestätigt, was ich schon immer sage.
Es gibt keinen Unterschied zwischen Antisemiten und Philosemiten, beides ist „übelster Sorte“, beides beurteilt Juden nicht für das, was sie tun oder darstellen, sondern dafür, dass sie Juden sind. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, Opposition | Getaggt mit: , , , , , | 16 Comments »

Who’s afraid of Iran’s civilian nuclear programme?

Posted by lupo cattivo - 29/07/2010

Quelle: VOLTAIRENET
According to Thierry Meyssan, the debate around the possible existence of an Iranian military nuclear programme is nothing but a smokescreen. The great powers suspended all transfer of technology with the overthrow of the Shah and the Islamic Revolution repudiated the principle of the atomic bomb. The feigned suspicions of western countries are merely a ploy to isolate a state which calls into question the military and energy dominance of the nuclear powers and their veto rights at the Security Council.

The White House issued a press kit explaining the thrust of Security Council resolution 1929. Its content – as well as the widespread communication campaign behind it – were relayed by the mainstream media without, as usual, the slighest critical approach.

According to the Western media – parroting the White House – the resolution was adopted by a “large majority” and constitutes “a reponse to Iran’s constant refusal to comply with its internacional obligations related to its nuclear programme”. Let’s take a closer look. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Opposition, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Die USA unter zionistischer Herrschaft -von A.Rami-

Posted by lupo cattivo - 29/07/2010

Den nachfolgenden Artikel versteht man als Leser meines Blogs sicher besser durch das Wissen:

ISRAEL ist Rothschilds Projekt, Massenmedien sind Rothschilds Medien, Zionisten und zionistische Bünde werden von ihm finanziert.
———————————————————————————————————————
Will man verstehen, wie das Israel die Palästinenser schon seit Jahrzehnten unterdrücken kann, muss man die Rolle begreifen, welche die Zionisten in den USA dabei spielen.
(Quelle: Radio Islam)

Mächtige israelische US-Lobby steuert Politiker und Generäle – so lautete die Rubrik eines ausgesprochen lesenswerten Artikels in der Herald Tribune. Dort wurde aufgezeigt, wie unglaublich mächtig die Zionisten in Amerika sind. Die schwedischen Medien gehen selten oder nie auf dieses Thema ein.

Dem betreffenden Herald Tribune-Artikel zufolge ist die proisraelische Lobby in den Vereinigten Staaten von Jahr zu Jahr grösser, raffinierter und stärker geworden. Sie ist die hinter den Kulissen wirkende gewaltige Kraft, welche die amerikanische Nahostpolitik schafft und lenkt.Nach der bekannten amerikanischen Zeitung nennt sich das führende Komitee innerhalb der Lobby AIPAC (American-Israeli Public Affairs Committee).

Sie entfaltet ihre Aktivitäten in gutbewachten Büros gleich nördlich vom Kapitol, dem Kongressgebäude in Washington. Diese Organisation hat soviel Macht errungen, dass sie stets ein Wort mitzureden hat, wenn ein US-Präsident seine Mitarbeiter wählt, und dass sie Waffenlieferungen an arabische Länder nach Belieben vereiteln kann. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geheime Dienste, Lebensqualität, Medien, Repression | 15 Comments »

Der Schlüssel: Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -4- VERSAILLES

Posted by lupo cattivo - 28/07/2010

Deutschland war und ist bereits seit dem Versailler „Vertrag“ von 1919 kein souveräner Staat mehr und ganz Europa war durch den unnötig langen „grossen“ Krieg entscheidend und auf Jahre geschwächt.

Deutschland verzeichnete 1,8 Millionen tote Soldaten, das waren 12% der aktiven männlichen Bevölkerung,  5 Millionen Invaliden. Dazu kamen 740.000 Tote in der Zivilbevölkerung durch Kriegsfolgen, Epidemien, Unterernährung, Hunger etc. Allein der sog. span. Grippe fielen in Deutschland 112.000 Menschen zum Opfer.
die (nicht mehr existente) Donaumonarchie stand mit  1,4 Millionen toten Soldaten auf der Verlustseite der gemeinsamen Allianz.

Frankreich beklagte 1,3 Millionen getötete Soldaten (10% der aktiven männlichen Bevölkerung), dazu  100.000 durch den Gaskrieg geschädigte, 3 Millionen Verwundete , davon 1,1 Millionen Dauerinvaliden. Dazu kamen 570.000 Tote unter der Zivilbevölkerung (davon 90.000 durch die „span.Grippe“).

Russland hatte bis zum Kriegsaustritt 1917 1,7 Millionen Soldaten verloren, man schätzt, dass weitere 5 Millionen Menschen bis 1922 an den Folgen des Kriegs incl. Machtwechsel starben. Das verbündete Serbien hatte mit 365.000 Mann ein Viertel seiner mobilisierten Soldaten verloren.

Italien beklagte nicht nur 750.000 tote Soldaten,  sondern 270.000 Opfer unter der Zivilbevölkerung durch Unterernährung, Hunger und die „span.Grippe“.

Das brit. Empire hatte 1 Million tote Soldaten verzeichnet, davon waren jedoch ca. 30% Kolonialsoldaten, weitere 112.000 durch Unterernährung und „span.Grippe“.

Für Europa war dies ein gewaltiger „Aderlass“, der dauerhafte Folgen hatte: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

Wie der Glaube an “Tatsachen” nach hinten losgeht

Posted by lupo cattivo - 28/07/2010

Forscher entdecken eine überraschende Bedrohung für die Demokratie: unser Gehirn —————————————————————-Quelle:BostonGlobe
Es ist eine der großen Annahmen, die der modernen Demokratie zugrunde liegen, dass eine informierte Bürgerschaft einer uninformierten vorzuziehen  ist.

“Wenn die Leute gut informiert sind, werden sie mit dem Handeln ihrer eigenen Regierung vertraut sein”,   schrieb Thomas Jefferson im Jahre 1789.

Diese jahrzehntelange Vorstellung liegt,  angefangen von bescheidenen politischen Pamphlete bis zu Präsidentschafts-Debatten, der Vorstellung von einer freien Presse zugrunde.
Die Menschheit kann zu veformtem Holz werden, wie Kant es ausdrückte, einzigartig anfällig für Fehlinformationen und Unwissenheit, aber es ist eine Sache des Glaubens, dass Wissen das beste Mittel ist.  Wenn Menschen mit Tatsachen-Infromationen ausgestattet sind, werden sie klarer denken und bessere Bürger sein. Wenn sie unwissend sind, werden Fakten sie aufzuklären.  Wenn sie falsch informiert sind sind, wird die Fakten dies berichtigen.

Am Ende siegt die Wahrheit…………….oder etwa doch nicht? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, Opposition | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 6 Comments »

Israel has crept into the EU without anyone noticing

Posted by lupo cattivo - 28/07/2010

by Robert Fisk /the Indipendent Artikel ins Deutsche übersetzt hier

The death of five Israeli servicemen in a helicopter crash in Romania this week raised scarcely a headline.

There was a Nato-Israeli exercise in progress. Well, that’s OK then. Now imagine the death of five Hamas fighters in a helicopter crash in Romania this week. We’d still be investigating this extraordinary phenomenon. Now mark you, I’m not comparing Israel and Hamas. Israel is the country that justifiably slaughtered more than 1,300 Palestinians in Gaza 19 months ago – more than 300 of them children – while the vicious, blood-sucking and terrorist Hamas killed 13 Israelis (three of them soldiers who actually shot each other by mistake).

But there is one parallel. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Update zu: Monsanto, Das Lebensmittel-Terror-Regime der Rothschilds

Posted by tonyledo - 26/07/2010

Brüssel – Fünf neue Sorten von Genmais dürfen künftig nach Europa eingeführt werden. Das hat die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel entschieden. Der genetisch veränderte Mais darf somit in der EU verzehrt, verarbeitet oder verfüttert, aber nicht angebaut werden.
Die Europäische Kommission war gefragt, in dieser Angelegenheit zu entscheiden, weil es zuvor im Rat der Mitgliedstaaten wie üblich zu einem Patt kam. Einige EU-Länder sehen in gentechnisch veränderten Produkten Risiken für Gesundheit und Umwelt. Die Kommission entschied auf Basis eines positiven Bescheids der Europäischen Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA), die die fünf Sorten von Genmais für unbedenklich eingestuft hatte. Zwei der Sorten kommen vom Monsanto-Konzern, die anderen von den Firmen Dow Agrosciences, Pioneer und Syngenta .

Anmerkung: EFSA ist vergleichbar mit der amerikanischen FDA. Hier genehmigen Verbündete der Rothschild-Agrar-Verbrecher deren Erfindungen, die später der Pharmaindustrie nützen spollen.

Am 21.6. erreichte der Verbrecherkonzern MONSANTO vor dem US-Supreme-Court die Aufhebung eines Urteils aus 2007, das 2009 bestätigt worden war, das Biobauern durchgesetzt hatten:

  • Verbot der Aussaat von seitens MONSANTO gentechnisch modifizierte Luzerne .

Gleichzeitig forderte das Gericht das US-Landwirtschaftsministerium (das 2004 die De-Regulation für OGM erlassen hatte) auf, in einer Studie untersuchen zu lassen, welche Auswirkungen die Aussaat ggfls. auf die Umwelt haben kann. Quelle

FAZIT: MONSANTO ist ggfls. in der Lage solange zu prozessieren, bis sie ihren Standpunkt durchgesetzt haben. Zwischen Mnisterien und Führunhskräften bei den OGM-Konzernen besteht ein reger Postenaustausch nach dem Motto: heute Minister, morgen hochrangiger Angestellter des Konzerns – wie dies auch in Deutschland und dem gesamten westlichen Demokratie-System gang und gäbe ist.

Quelle: EUTIMES

Ergänzender Artikel auf Radio-Utopie den Haitianern wird Monsanto-Saatgut als “Entwicklungshilfe” aufgepresst !

Hier die Übersetzung des bereits in englisch veröffentlichten Artikels über Monsanto und einem sich scheinbar vollziehenden  Genozid in den USA. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 147 Comments »

Der OSCAR für die dreisteste Desinformation geht am 3.3.2010 an David de Rothschild/Aktuell

Posted by lupo cattivo - 26/07/2010

Update am 26.7.2010 lt. SPEI-GEL

Umwelt-Aktion Plastikflaschen-Schiff hat Pazifik-Überquerung geschafft

Plastiki” ist nach einer viermonatigen Pazifik-Überquerung in Australien angekommen. Zum Abschluss der Reise am Montag begrüßten Hunderte Schaulustige im Hafen von Sydney die sechsköpfige Besatzung. Der Expeditionsleiter und Umweltschützer David de Rothschild er sei “überwältigt”. “Wir sind so aufgeregt, hier zu sein.” sagte,

Die Crew wollte mit der Reise auf die verheerenden Folgen des Plastikmülls aufmerksam machen und für die Wiederverwertung des Materials werben. “Jedes Stück Plastik, das seit der Erfindung 1909 produziert wurde, existiert noch, teils in kleinen Partikeln im Ozean”, sagte der 31 jährige Rothschild, Spross der britischen Bankiersfamilie. “Das ist ein unnützes Problem, das wir ganz einfach loswerden können. Den Plastikbecher, die Plastiktüte, die Styrol- Kaffeebecher und Deckel – wir könnten alles sofort verbieten.”

Da erdreistet sich doch so ein “Herrenmensch”, dessen Familie seit 200 Jahren für das Böse in diesem System verantwortlich zeichnet. dessen BP voraussichtlich gerade die gesamten Weltmeere und riesige Landflächen unwirtlich machen wird , dessen Konzerne wohl für 90% des Plastikmülls auf der Erde gesorgt haben, dessen Konzerne den Regenwald abholzen, dessen Pharma-Konzerne die Menschheit umbringen, dessen Banken den gesamten Reichtum fast der gesamten Welt aufgesaugt hat über die von dieser Familie ebenfalls kontrollierten Medien zu verbreiten, er sei Umweltschützer !

Das ist das System: die behaupten, Gottes Arbeit zu tun, nennen sich Philantropen und -Schützer”, wer sich Ihnen entgegenstellt, versündigt sich !

—————————————————————————————————————————-

aber dann kam DIESER COOLE HELD und damit hatten alle anderen nicht die Spur einer Chance:

DAVID DE ROTHSCHILD,  Abenteurer, UMWELT-GESCHICHTEN-ERZÄHLER

ich übersetze mal auszugsweise:

er wanderte durch die Antarktis, stellte einen Geschwindigkeitsrekord bei der Überquerung Grönlands auf – mit hungrigen Eisbären an seinen Fersen

Posted in Klimaterror, Lebensqualität, Medien, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , | 33 Comments »

5. Update zu “Katastrophe voraus”

Posted by lupo cattivo - 07/07/2010

In Fortführung eines Artikel von März/April.
Damals hatte ich für um Ostern herum eine weitere Psychopathen-inszenierte Katastrophe vermutet, in Form eines Erdbebens, bei dem halb Kalifornien wegbricht und ein riesiger Tsunami durch den Pazifik “rauschen” soll (was m.E. immer noch auf der Tyrannen-Agenda steht, aber vermutlich nur in kleinen Schritten auslösbar und so nicht genau zu terminieren, zudem gibt es den Gott-spielenden einfach weniger Befriedigung, wenn das Ganze dann nicht “überraschend” auftritt, sondern von irgendwelchen Bloggern bereits vorab angekündigt wird)

Die zweite Vermutung bezog sich auf das Euro-Ende. Hierfür sind eigentlich seitens Rothschild sämtliche Vorbereitungen getroffen, mit Hilfe der von Rothschild-gesteuerten Rating-Agenturen, Weltbank, IWF, BIS , EZB, FED im Zusammenspiel mit sämtlichen Rothschild-Grossbanken von GS bis Deuba könnte man dieses Ende zu jedem beliebigen Zeitpunkt “passieren” lassen.
Jetzt kursieren wieder Gerüchte, dass dies Anfang August passieren wird, nur kann man schwer abschätzen, wer diese Gerüchte in Umlauf bringt.

Ich hatte eigentlich eine Theorie, dass Deutschland ins WM-Endspiel kommt, dort eine weitere Katastrophe in Szene gesetzt wird und dann in Deutschland Notregierung , Kriegsrecht und Notwährung eingeführt wird.
Irgendwie irritierte mich dieses explodierende Fussballstadion bei bei ständig eingeblendeten Werbung für Sony 3D-Fernseher.
Sony ist eben auch Rothschild und Psychopathen lieben es solche “Botschaften” vorab zu sehen, die keiner versteht außer Ihnen- den Planern.
Nun ist Deutschland aber nicht im Endspiel, da habe ich derzeit keine Idee , auf welcher Basis man plötzlich aus dem Euro aussteigen wollte /könnte…

Was zudem wirklich nicht einzuschätzen ist:

  • eine solche Aktion würde nicht nur Russland und China erheblich schädigen und verärgern und möglicherweise gibt es dort einige Druckmittel, die die FED-USA von einem solchen Schritt abschrecken.
  • Ebensowenig bekannt ist, inwieweit die Ölstaaten ebenfalls durch einen solchen US-Schritt geschädigt würden, denen auf jeden Fall als Druckmittel zur Verfügung stünde, Öl nicht mehr auf Dollar-Basis zu handeln (sondern zum Beispiel auf Goldbasis, die Idee einer gemeinsamen Währung der Golfstaaten ist dort sicher nicht völlig “aus der Welt”) Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", GOLD, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 89 Comments »

Profiteur der Kriege : das Tyrannei-System Rothschild

Posted by lupo cattivo - 06/07/2010

Gern zitiert wird ein Satz von Albert Einstein, dass er sich nicht sicher sei hinsichtlich der Unendlichkeit des Universums aber sicher hinsichtlich der Unendlichkeit der menschlichen Dummheit.

Ich bin mir nicht sicher, ob diese Äusserung wirklich von Einstein stammt oder ob es nur eine zynische Feststellung der Herrschenden ist, mit welcher Leichtigkeit sich angeblich intelligente Wesen manpulieren lassen.

Am Beispiel des sog. Volksentscheids zum Nichtraucherschutz.
Die Tyrannei wird dann am leichtesten, wenn die zu tyrannisierenden “Untertanen” in ihren Interessen möglichst atomisiert sind, also im Idealfall überhaupt niemand mehr gemeinsame Interessen mit anderen verfolgt, jeder nur noch versucht, für sich selbst Vorteile “rauszuschlagen” und somit ein Krieg JEDER GEGEN JEDEN stattfindet.

Krisen und Kriege waren und sind die besten Gelegenheiten für das Rothschildsche System, Nationen und deren Bürger zur Verschuldung beim System zu zwingen.
Deshalb werden seit Jahrzehnten ständig neue Fronten geschaffen zwischen

  • Männern und Frauen
  • “Rechten” und “Linken” , Roten, Schwarzen, Gelben, Grünen und sonstigen Farben
  • Nachbarvolk gegen Nachbarvolk
  • Inländern und Ausländern , wobei auch die Ausländer nochmal in Partikulargruppen zersplittert wurden
  • Rauchern und Nichtrauchern
  • Heterosexuellen und Homosexuellen
  • Christen und Muslimen
  • gute Christen (gegen Papst und Pädophilie) und schlechte Christen (die an ihre Glauben festhalten und objektive Informationen suchen)
  • gute Muslime (die sich in Multikulti einbetten) und schlechte Muslime (alle mit Sprengstoffgürtel und auf der Suche nach Jungfrauen)
  • Gute Nationalisten (die den nationalen Fussball bejubeln und D/EU/USA etc. selbst am Hindukusch verteidigen) und schlechte (die sich darüber beschweren, dass der am eigenen Volk angerichtete Schaden offenbar nach oben keine Grenzen kennt)
  • Klima- und Umwelt-Jünger (grün) und Klima- Sünder
  • Kassenpatienten und Privatversicherte
  • Arbeitslose gegen Hartz-Bezieher- gegen Mini-Jobber- gegen 7-Euro Jobber- gegen Zeitarbeiter -gegen Arbeiter – gegen Angestellte – gegen Beamte usw.
  • “Bayern”- Fans (das sind solche, die nichts dabei finden, das GELD immer gewinnt) gegen “Bayern”-Hasser (das sind im extrem Fussball-Idealisten)
  • und aktuell Ballack- gegen Lahm-Befürworter

Es wird wirklich KEINE Gelegenheit ausgelassen, zu polarisieren, Menschen gegeneinander aufzuhetzen oder sie zumindest durch völlig nebensächliche Diskussionen zu fesseln und abzulenken von ihren wirklichen Feinden:  der zionistischen Rothschild-Welttyrannen-Bande , die das Ganze in Szene setzt.

Damit nicht genug: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | 64 Comments »

David McAllister: ein weiteres U-Boot wird “Ministerpräsident”

Posted by lupo cattivo - 01/07/2010

Als ich die Meldung erst gelesen habe, dachte ich schon, in UK gäbe es einen neuen Premier.
Nein, die bodenständigen Niedersachsen werden nun -ganz demokratisch- noch fremder fremdbestimmt.
Seltsam, dass ich noch nie etwas von diesem Herrn gehört hatte, dass es anscheinend keinem Medium eine Zeile oder  ein Porträt wert war, dass dieser “shooting-star” Nachfolger von Wulff würde, sobald dieser auf dem Posten des Bundespräsidenten entsorgt worden ist.

Dieser Artikel soll aufzeigen, dass hinter dem Nebel von Multi-Kulti-Deutschland und “zweiter Staatsbürgerschaft” sich etwas ganz anderes verbirgt als uns von den Parallelmedien fein säuberlich eingefiltert wird.

Gegeben werden scheinwichtige Informationen – das wirklich Wichtige wird kaschiert.

Der Mann heisst David James mit Vornamen , zwei Vornamen, die z.B. auch in der Rothschild-Familie sehr beliebt sind, womit wir bereits beim Punkt wären:
Uns ist überhaupt nicht klar, an wie vielen Schaltstellen in dieser Republik wie auch in anderen “Demokratien” des Rothschild-Imperiums, wie in der EU oder den USA sog. Scheindeutsche sitzen, die in Wirklichkeit nichts anderes sind als Mitglieder und Vorturner von Rothschilds zionistischer Weltarmada.
Seine Frau ist übrigens eine geborene “Kolleck” – wer erinnert sich nicht an den legendären Teddy Kollek…..

Lt. Wikipedia ist er ein “deutscher” Politiker , was insofern gelogen ist, als er auch die britische Staatsangehörigkeit besitzt – man könnte ihn genausogut als britischen Politiker bezeichnen, dessen Einsatzgebiet Deutschland ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: