lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

LARRY KING : AHMADINEJAD 0 : 4

Geschrieben von lupo cattivo - 24/09/2010

Massimo Mazzucco / comedonchisciotte /Übersetzung l.c aus dem Italienischen

ergänzend: UN-Rede 2010 von Ahmadineschad auf deutsch:

Teil 1 Teil 2

Es lief gerade auf CNN ein Interview von Larry King mit Mahmud Ahmadinedschad , während Ahmadinedschads  jährlichen Besuchs der Vereinten Nationen. Im Gegensatz zu dem , was im letzten Jahr geschah, als King Ahmadinejad interviewt hatte , wo der CNN-Gastgeber versucht hatte , sich als unparteiisch darzustellen, hat King diesmal entschieden den amerikanischen Patrioten zu geben, indem er den iranischen Präsidenten direkt und unmissverständlich bei Themen, die derzeit auf der Tagesordnung stehen, zu attackieren versuchte.
Auf diese Weise eröffnete er Ahmadinejd die Möglichkeit, Schlag auf Schlag zurückzugeben und letztendlich gab es  auch nicht einen einzigen Punkt während dieses “Spiels” für Larry King.

  • Als King versuchte empathisch auf die sympathischen amerikanischen “Touristen” abzuheben, dass diese Amerikaner vor einem Jahr falsch behandelt worden seien, antwortete Ahmadinejad kühl, dass die nationale Sicherheit allem anderen vorgehe und dass die USA würden sich sicherlich in einem ähnlichen Fall nicht anders verhalten haben.
  • Als dann King auf einen FBI-Agent zu sprechen kommen wollte, der vor drei Jahren im Iran verschwunden war, antwortete Ahmadinejad mit beißender Ironie, dass “die FBI mehr Aufmerksamkeit darauf verwenden sollte, wo  letztlich ihre Männer abbleiben.
  • … Als King meinte, dass “die Welt über die Möglichkeit, dass der Iran möglicherweise Atomwaffen besitze betroffen sei …
    fragte Ahmadinejad zurück: “Was meinst du genau mit” der Welt ‘?
    Und dann fügte er mit seiner gewohnten schlauen Lächeln: ” Mir scheint die Welt sehr groß und es gibt viele Länder, die sich weniger wegen dieser Eventualität Sorgen machen, die aber andererseits die friedliche Entwicklung der Kernenergie im Iran begrüßen. “
  • So war Larry King gezwungen seine Definition von “Welt” auf die USA und Israel zu reduzieren und auf die Frage reagieren:
    “, und warum müssen wir beachten, dass dieser Herr Benjamin Netanjahu beruhigt ist?
    Wer ist er, dass er so viel Aufmerksamkeit unsererseits verdient? “
    Und dann fügte er hinzu:
  • ” In der Tat, soweit ich weiß, ist Benjamin Netanjahu ein professioneller Verbrecher, der Zehntausende von unschuldigen Zivilisten das Leben gekostet hat. Es sollte versucht werden, ihn deshalb vor ein internationales Tribunal zu bringen.
    Stattdessen sind Sie hier, um uns zu bitten, alles zu tun, damit er nachts in Ruhe schlafen kann. “
  • Als King schließlich auf die Gefahr des atomaren Risikos insistierte, sagte der iranische Präsident,
    die Atombombe ist die schrecklichste Waffe der WeltNicht nur, dass der Iran diese Waffe nicht hat und nicht beabsichtigt eine solche zu bauen, vielmehr sollten schnellstmöglich die Besitzer solcher Waffen entwaffnet werden, allen voran die Vereinigten Staaten und IsraelDiese beiden Länder gefährden an erster Stelle die Sicherheit der Welt, während sie andere beschuldigen, dies zu tun. “

An der Stelle hat sich Larry King dann in seine Ecke gerettet und Werbung aufgerufen !

In der nächsten Runde beschloß King,  Ahmadinejad über die Menschenrechtslage anzugreifen und beschuldigte ihn  liberale Proteste im Iran zu unterbinden.
Als Reaktion darauf meinte Ahmadinejad, dass er sich an den kürzlich stattgefundenen G8-Gipfel in Pittsburgh erinnere, wo die Polizei brutal die Demonstranten gegen den G8 verhaftet habe. “Und sie würden sagen” – fragte Ahmadinejad zu Ende – dass es in Amerika die Freiheit zu protestieren gibt?

Aber wir stecken sie nicht ins Gefängnis!” versucht, King replizieren.
“Ach nein?” – verspottete ihn Ahmadinejad – “vielleicht wollen Sie mir damit sagen, dass die mehr als 2 ½ Millionen Menschen, die derzeit in amerikanischen Gefängnissen sitzen alle Mörder, Kriminelle oder Drogendealer sind?

  • An dieser Stelle meinte Larry King dann wohl, seinen vermeintlichen Trumpf ausspielen zu müssen: die berühmte zur Steinigung verurteilte  iranische Frau, aber in diesem Fall ging auch das schief.
    Ahmadinejad antwortete ihm, dass zunächst einmal die endgültige Bestrafung in Wirklichkeit noch gar nicht ausgesprochen sei und zweitens, dass die ganze Steinigungs-Geschichte von einer deutschen Journalistin frei erfunden sei, wobei dies natürlich sofort und bereitwillig von allen westlichen Medien übernommen worden sei.

Wahr ist oder nicht, Larry King konnte nicht mehr replizieren und mußte wieder Werbung aufrufen !

Die dritte Runde widmete Larry King den Beziehungen mit den USA und den  internationalen Sanktionen.

Als King zitierte: “Hillary Clinton sagte, dass der Iran stark unter den internationalen Sanktionen zu leiden habe,
konnte und wollte sich Ahmadinedschad ein Lächeln nicht verkneifen und antwortete, dass sich der Iran in den letzten 30 Jahren so sehr an ständig neue Sanktionen gewöhnt habe, dass sie jetzt eher keine Rolle mehr spielen.

  • Vor allem” – fügte Ahmadinejad hinzu – “alle diese Sanktionen haben unsere Phantasie angeregt und uns dazu gebracht, neure und produktivere Lösungen für unsere Wirtschaft zu finden“.
    Zudem“- fügte er hinzu und wurde plötzlich ernst – “können Sie mir vielleicht erklären, warum die Vereinigten Staaten sich erlauben, dem Iran viel härtere Sanktionen aufzuerlegen als dies je von den Vereinten Nationen beschlossen wurde ? Ist das alles nicht vielleicht illegal?

Wieder: Werbung.

Die Finalrunde konnte niemandem sonst als Israel gewidmet sein und  Larry King begann den Angriff und sagte zu Ahmadinejad:

  • Fidel Castro hat Sie vor kurzem kritisiert, weil Sie nicht in der Lage seien, die eigentliche Rolle des Antisemitismus in der Welt zu erkennen

Sehen Sie” – antwortete Ahmadinejad erneut kühl – “erst gestern erhielt ich eine Nachricht von Fidel Castro, der mir erzählte, dass er dies nie gesagt hat.”
“Seine Aussagen wurden völlig verzerrt, wie in der westlichen Presse üblich. “
Larry King wankte, und Ahmadinejad nutzte die Gelegenheit, nachzulegen:
Stattdessen sollten Sie mir vielleicht erklären, warum die USA einen so eklatant aggressiven Staat wie Israel schützen und ihm helfen?

Offensichtlich musste King hier ablenken und sagte: “Weil sechs, sieben Millionen von ihnen während des Holocaust ermordet wurden; wir sind ein humanitäres Land und wollen ihnen helfen.”

  • Ach so” antwortete Ahmadinedschad -” das ist wirklich der Grund?
    Sie würden also damit sagen wollen, dass -nachdem annähernd eine Million Iraker ermordet worden sind, die Überlebenden zum Beispiel das Recht haben, nach Amerika zu kommen und hier in diesem Land ihre eigene Nation begründen können?”

King wußte schon nicht mehr, wo er sich am besten erhängen könnte, aber Ahmadinejad gab ihm keine Ruhe, und fügte hinzu:
Wenn wir so diskutieren wollen, sind während des Krieges 80 Millionen Menschen gestorben Demnach müssen wir je ein Land für alle Hinterbliebenen all jener Völker einrichten? “

  • Kurz und gut, er gab dem renommierten Journalisten keine Gelegenheit, auch nur einen Punkt für seine “Nation”mit nach Hause nehmen  In der Tat machte der sogenannte Experte Larry King eine so schlechte Figur  im Vergleich zu Ahmadinedschad, dass man Zweifel haben könnte, ob etwa der alte “Mr. Bretella” beschlossen hatte, sich freiwillig zu opfern, nur um Ahmadinedschad Gelegenheit zu geben, die Dinge sagen, bei denen niemand sonst in der Welt den Mut hat, sie auszusprechen.
  • Ihn eingeschlossen – versteht sich !

Anm.: Larry King ist einer der bekanntesten US-”Talkmaster” (CNN) , Iran ist eines von den 5-6 Ländern auf der Welt, die noch nicht dem Rothschild-Geld-und Banksystem unterworfen sind.

Das Video von CNN kann man sich nur unter ob. Link ansehen

37 Antworten zu “LARRY KING : AHMADINEJAD 0 : 4”

  1. Larry Summers sagte

    Erfrischend, wieder einen neuen Beitrag bei LC zu lesen, und gleich so einen guten.

  2. walburgis sagte

    Und warum ist er dann mit freimauerischen Zeichen zu sehen ??
    Ich kann nicht glauben, daß er nicht konform mit dem System ist.
    Das war vorher abgestimmt. Gut gegen Bös. Das Volk muß ja immer einen Held haben, an dem es sich messen kann.

    • lupo cattivo sagte

      Dafür kann es viele Gründe geben. Mag sein, dass selbst ich in meinem Leben mal so ein “Zeichen” verwendet habe ohne mir dessen bewusst zu sein.
      Mag sein, dass es eine Fotomontage ist.
      Die Gegebenheiten insgesamt lassen für mich keinen anderen Schluss zu als den, dass Iran sich dem Rothschild-System seit 30 Jahren entzieht und dass dies eines der größten Probleme des Welttyrannen Rothschild ist.

  3. Tommy Rasmussen sagte

    “Beim Irak haben die Amerikaner wenigstens versucht, den Nachweis zu führen, dass der Irak nach verbotenen Waffen strebte oder herstellen würde. Man erinnert sich an die Powerpoint-Präsentation, die Colin Powell vor dem UN-Sicherheitsrat im Februar 2003 gab. Im Nachhinein stellte sich das alles als Lug und Trug heraus. Aber wenigstens haben die Amerikaner den Nachweis versucht. Diesmal wird der Nachweis gar nicht mehr erst versucht…. Es wird ganz einfach nur behauptet, weil der Iran über Atomtechnologie verfügt, ergibt sich daraus zwangsläufig, dass er Atomwaffen produzieren wolle. Das wird immer wieder gesagt – und eine tausendfach wiederholte Lüge frisst sich irgendwann in die Köpfe der Leute hinein.”

    http://www.chaostheorien.de/interviews/-/asset_publisher/rAD9/content/die-euro-krise-als-teil-eines-finanzweltkriegs?redirect=%2Finterviews

  4. Peacemaker sagte

    Willkommen zurück,schön wieder was zum lesen zu bekommen.
    Irgendwie mag ich diesen Herrn Ahmadinedschad,er ist schlau wie ein Fuchs,sagt was er denkt.
    Nutzt jede gelegenheit die Wahrheit zu sagen,hoffe nur mein Gefühl täuscht mich nicht.
    .

  5. Nolde sagte

    Steinigungen im Iran sind eine Erfindung “deutscher Journalisten”? Wohl kaum.

    Und Menschenrechtsverletzungen sind deshalb legitim, weil auch USrael welche begeht?

    Davon unabhängig ist klar, daß die Zionisten und sein “Westen” einfach nur Heuchler sind und versuchen, von ihren weltweiten Megaverbrechen abzulenken.

    • lupo cattivo sagte

      Lieber Detlef Nolde, dieser Kommentar riecht etwas danach, dass jemand unter keinen Umständen zulassen will, dass am Iran/Islam etwas GUT sein könnte ?
      Zunächst mal hat A. zu dem konkreten Fall gesprochen , nicht zu Steinigungen im Iran.
      Weisst Du (ich weiss es nicht), ob es solche derzeit im Iran gibt, wenn ja aus welcher Quelle m.a.W: Warst Du dabei ?
      Was bedeutet “Wohl kaum” – eine Vermutung ohne jedes Fundamentalwissen ?
      dass es Steinigung früher gegeben haben mag, mag außer Frage stehen, zudem ist der Iran ein riesiges Land, was sich da in fernen Ecken das Landes abspielt, können wir uns kaum vorstellen und das mag in der Türkei ähnlich sein und vielleicht sogar auch in einem abgelegenen Ort im Appenin , wenn nicht Steinigung, dann andere archaische Strafen.

      Dann hat das etwas von “Vergewaltigungen in Deutschland” sind eine Erfindung ? Antwort: nein es gibt sie, aber sie sind gesetzeswidrig.
      Weiter hat A. weder gesagt, dass Menschenrechtsverletzungen deshalb legitim seien, weil USISRAEL solche begeht noch gesagt, dass es solche im Iran gibt. ER hat lediglich darauf hingewiesen, dass wer im Glashaus sitzt am wenigsten Berechtigung hat mit Steienen auf andere zu werfen und damit hat er ebenfalls 100% Recht !

    • Nolde sagte

      Ja, damit hat er recht, aber natürlich hat er nicht bestätigt, daß es staatlich initiierte Menschenrechtsverletzungen im Iran gibt. Das Begehen einer hierzulande strafbaren Handlung ist überdies nicht zu vergleichen mit dem urjüdischen Steinigungsritual, welches in den Islam Eingang gefunden hat und in islamischen Staaten eine legitime Bestrafungsmethode (z. B. für Ehebruch) darstellt.

      Weitere Infos: http://detlefnolde.wordpress.com/2010/08/23/hundert-staedte-gegen-steinigung/

  6. Larry Summers sagte

    Auch bei Ahmadinedschad ist äußerste Vorsicht geboten. Wie es scheint, spielt er in freimaurerischer Manier auch nur sein “Rolle” auf dem weltpolitischen Parkett.

    Folgende Zeilen habe ich einkopiert aus einem Kommentar bei JWnews. Folgt man der Empfehlung zu googeln, gewinnt man den Eindruck, daß da etwas dran ist.

    Kopierter Kommenatar (http://jwnews.de/index.php?option=com_content&view=article&id=70:hunger-ist-der-beste-koch-die-beschwerdefuehrer-&catid=1:latest-news):

    zitiere Express-Reinigung:

    zitiere @JWnews:

    Der Iran kann stolz sein auf diesen mutigen, wahrheitslieben den Mann. Wir müssen uns schämen für die deutsche Delegation, die den Saal verließ. Sie hat sich einmal mehr daneben benommen.

    .
    Vorsicht Falle! Ich weiß, daß das schwer zu verstehen ist, dennoch ist es eine Tatsache, daß Ahmadinejad ein autorisierter Lautsprecher der Logen ist!
    .
    Das ist ganz einfach festzustellen! Gehe auf z.B. google.de, gebe als Suchbegriff “Ahmadinejad” ein, klicke dann oben auf “Bilder” (also Bildsuche)!
    .
    Ergebnis: Jede Menge “hübsche” Bilder mit ganz klaren Logengesten von ihm! Ein paar wären Zufall, aber schaut auf die Menge und den Gesichtsausdruc k von ihm, er macht es ganz bewußt, ZUFALL IST AUSGESCHLOSSEN!
    .
    Er ist wie auch Sat(dd)am H. nur ein Schauspieler, im bösen Monopoly-Spielchen! :eek:

    Und einen schoenen Logenring hat er auch!
    Klar ist das ne abgekartete Nummer!

    Saddam hatte ja eine Partei, die Bath hiess! Und nun ratet einmal, wo Bath liegt???

    Ich helfe Euch:

    de.visitbath.co.uk/

    Ich glaube nicht, dass man den echten Saddam aufgehaengt hat! Da musste ein armes, mit Drogen vollgepumptes, Schwein dran glauben!

    Und wie immer gilt: Alles Rainer Zufall!

  7. armin sagte

    Herzlichen Dank für diesen Artikel, LC. So muss man mit den Imperialisten reden.

  8. nordlicht sagte

    Seine Rede vor der UNO-Vollversammlung ist ein sehr erhellendes Dokument. Hier könnt Ihr den 2.Teil lesen:
    http://german.irib.ir/analysen/beitraege/item/115664-2-teil-der-ansprache-ahmadinedschads-vor-uno-vollversammlung
    Ich halte sehr viel von Ahmadinedschad und seiner visionären Zuversicht. Dass die “westlichen” Polit-Huren ihm nicht zuhören wollten und die Versammlung verlassen haben, zeugt von der Angst und Schwäche der Imperialisten. Bei aller Kritik an eventuellen Unrechtmäßigkeiten im Iran sind doch die Anführer von USANATOISRAEL die Hauptfeinde der Menschheit. Insofern halte ich die vorangegangene Diskussion über “freimaurerische Handbewegungen” des iranischen Präsidenten für derzeit nebensächlich.

  9. Frank H. sagte

    Klasse Beitrag. Wie peinlich muss dieses Interview für den Weltbeherrscher CoL gewesen sein. Dürfte dem King je nach Urteilspruch in Jerusalem den Kopf kosten.

  10. Sananda sagte

    Lieber LC, schön Dich zurück zu haben….
    Danke für den spannenden Beitraf, es wäre echt schade gewesen, die szu verpassen.
    Deine Einschätzung deckt sich mit meiner und ich hab Freude daran, dass einer wieder
    mal den USA den Spiegel vors Gesicht hält. Es dürften gerne mehrere davon sein…

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

  11. infowars sagte

    gibts das ding schon irgendwo zum anschauen?

  12. C.H. sagte

    @Frank H.
    Wie wärs mal mit zurücklehnen, nicht immer in den Blogs den ersten comment geben und das Sein zu reflektieren? Rechne es dir ja an, dass du nach Wahrheit strebst aber die wirst du nicht im Lesen der Blogs und dem Kommentieren allein finden. Einfach mal ne Weile NICHTS sagen.

    Nun ist mein comment mal gedacht ÜBERHEBLICH zu sein!
    BEWUSST!

    Was sind comments des Ahmadinejad?
    Was sind comments des Obama?
    Was sind comments des Bushs?
    Was sind comments der Merkel?
    Was sind comments de chinesischen Führung?
    Was sind comments all der anderen Figuren?

    KEINER DIESER hat verstanden worum es geht.
    Sie folgen alle einer Illusion!
    Sie folgen aller der De-Emotion!

    HÖRT AUF DENEN ZUZUHÖREN!
    DENEN AUFMERKSAMKEIT ZU SCHENKEN!

    Bild, Faz, Springer, transatlantische Brücke mögen noch wirken ……. schaut euch um!

    Egal wo ich hinschau, seh ich genügend KÖPFE die das AKTUELLE Spiel durchschauen ……
    HINGUGGEN! VERSTEHEN! UNTERSTÜTZEN!

    Verdammt!

    Es gibt keine Befreiung ohne sich folgender Prinzipien bewusst zu werden:
    FREIHEIT
    WAHRHEIT
    BEWUSSTSEIN
    FRIEDE

    UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

    LIEBE!

    Einen anderen Pfad möchte ich nicht mehr gehen, weil nur dieser uns befreit! Kein Gott (wie man ihn uns verkauft), keine Religion, keine Ideologie! NUR LIEBE!!!!

    Wer das versteht, hat alles verstanden!

  13. Tommy Rasmussen sagte

    Larry Summers sagte “Ergänzend kann ich noch die Information einbringen, daß der Münchner Historiker Wolfgang Eggert, der zu diesen jüdischen messianischen Endzeitsekten einiges recherchiert hat, herausgefunden hat, daß auch Achmadinedschad bestimmten Prophezeihungen folgend auf einen den „Messias“ verheißenden letzten Krieg zuarbeitet.”

    Vielleicht wegen dem?:

    Ahmedinedschad als Jude geboren. Geburtsname Sabourjian. (Auftrag 3. Weltkrieg?)

    http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/middleeast/iran/6256173/Mahmoud-Ahmadinejad-revealed-to-have-Jewish-past.html

    Auch der Viertel-”jude” Hitler war Rotschild-Agent:

    Fast das vollständige Umfeld von Hitler bestand aus Leuten, in deren Adern mehr oder weniger “jüdisches” Blut floss. Feldmarschall Milch und Eichmann waren reinblütige “Juden”…..Die Zahl der “jüdischen” Bevölkerung im gesamten Deutschen Reich einschließlich der Ostgebiete betrug 1933 ca. eine halbe Million; hiervon wanderten gut die Hälfte unbeschadet aus, 150.000 weitere “Juden” dienten als Soldaten in der Wehrmacht. Von allen ethnischen Gruppen der Wehrmacht litten die “Juden” am wenigsten, weil sie wie in Russland, USA UND SONST FAST ÜBERALL in den Intendanturen, Sicherheitstruppen und in den Reihen der Geheimpolizei sicher untergebracht waren.

    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/17/spread-the-truth-dieser-kommentar-ist-ein-artikel/

    lupo cattivo: “Larry, da muss man mal überlegen: von wem stammen denn diese „Prophezeihungen“ alle ?”

    Nun, vielleicht kommen nicht alle „Prophezeihungen“ von Rotschild und Co. Es gibt auch die “gute Seite”. (Gott z.B.)

    “Die Gegebenheiten insgesamt lassen für mich keinen anderen Schluss zu als den, dass Iran sich dem Rothschild-System seit 30 Jahren entzieht und dass dies eines der größten Probleme des Welttyrannen Rothschild ist.”

    Es könnte sich aber auch um ein abgekartetes Spiel wie früher mit den Hitler-”Juden” in 2.W.K. handeln. Aber egal:

    “Haupsaechlich in den letzten 150 Jahren gehoeren alle Eure angeblichen Fuehrer und Ehrungsmechanismen auf den kosmischen Scheiterhaufen, aber das ist Eure Angelegenheit wie Ihr auch Alle versucht durch Opferposition oder durch Unschuldig zu sein nicht mitgemacht zu haben. Dulden ist schlimmer als agieren. Aber genau deswegen gibt es auch keinen Ausweg mehr…Ihr werdet Euch in ganz naher Zukunft nahezu vollstaendig selbst vernichten als logische Konsequenz von fehlender kollektiver Einigkeit und Identitaet. Ihr werdet dabei die Erde in grosse Gefahr bringen und gleichwohl von Menschenhand und von Naturgewalt in grossem Mass vernichtet werden…Ihr seid eine Gefahr fuer alle Existenzen geworden und werdet nicht mehr gewollt. Der Tot fuehrt Eure Grundenergie auf noch niedrigere Stufen zurueck und das duerft Ihr Euch auch weiterhin bildlich als Hoelle vorstellen, da es grosse Unterschiede in der Bewusstseinsbelebung von Materie und Energie gibt…Das Universum wie ihr es nicht mehr kennen lernen werdet ist pure Energie und nur die Dichte oder Lichte bestimmen Materie, anorganisch oder organisch, sublime oder schwere Erscheinungsformen gemaess Eurer Sinne.”
    http://worldsurvival.wordpress.com/2010/09/14/das-ende-der-menschen-neustart-der-erde/

  14. cs sagte

    Ob das CNN-Interview wohl noch um einige interessante Stellen gekürzt wurde?

    Diese Beispiel aus der Vergangenheit passt hier ganz gut als Referenz (leider nur in English, aber sehr erhellend):

    Titel: Apologize to the World Mr. Wallace and Return that Emmy
    Zitat: “Did you know, they gave an Emmy to one of the most outrageously devious pieces of war propaganda ever televised?”

  15. Volker sagte

    Was ist eigentlich davon zu halten? Banken wie Goldman Sachs halten doch gerade Einzug in den Iran….

    LG, Volker

    • lupo cattivo sagte

      Nein, sie haben angeblich einen formellen Antrag gestellt, Filialen im Iran eröffnen zu dürfen. Ich kann mir sogar vorstellen, dass der Iran diesen Anträgen zustimmt, nur sehr wahrscheinlich mit entsprechenden Auflagen, die wiederum den Rothschild-Banken nicht schmecken werden und irgendwann wird man dann Berichte zu esen bekommen, dass der Iran eben kein “freies Land” ist, weil man dort ein westliches “modernes” Banksystem nicht willkommen heißt.

  16. Weinberger sagte

    Sollte der iranische Präsident Jude sein, so spielt das wohl keine Rolle,er könnte nämlich den sogenannten verlorenen 10 Stämmen angehören, welche in der Menschheit aufgegangen sind und als die Propheten versuchten, den Stamm Juda/Benjamin zur Annahme des neuen Testament zu bewegen, welcher sich aber immer von der Menschheit abgesondert hat und den baylonischen Talmud zur Grundlage seines Handels macht, dies bis zum heutigen Tage. Die Triebkräfte dieser Sekte sind der Kommunismus und der Zionismus deren Aufgabe die totale Vernichtung der Nationalstaaten ist, um den einzigen Staat, der zukünftig noch wirken soll zu errichten, nämlich den Weltstaat als theokratisch-kollektive-Weltregierung, deren Hauptstadt Jerusalem sein wird, denn das (Welt)Gesetz soll vom Sinai kommen, dem sich alle Menschen unter zu ordnen haben. Es wird ein despotisch, herrisches Sytem sein, vergleichbar dem Gulag in der Sowjetunion, die EU ist ja schon das Vorspiel zu diesem System. Der Zionismus und der Kommunismus,zwei Seiten einer Medaille, sind die wahren Feinde der Menschheit, dumm nur, das die westlichen Regierungen ihre stärksten Helfer sind dieses Ziel zu erreichen. Der Iran ist wohl eines der letzten Steine, die weggeräumt werden müssen um dem Endziel näher zu kommen.

    • lupo cattivo sagte

      wie oft soll man das noch sagen ? Man darf Juden und Rothschild-Zionisten nicht nur nicht gleichsetzen, im Gegenteil auch viele Juden kämpfen einen tw. verzweifelten aber energischen Kampf gegen den Terror der Zionisten. Aber : da sie die Medien nicht beherrschen können Sie sich kaum Gehör verschaffen.
      Nicht ohne Grund habe ich hier mehrfach Artikel von Abraham Melzer u.a. veröffentlicht .
      Ja, der Iran, Sudan , Nordkorea , Kuba, Syrien, Libyen sind Länder ohne Rothschild-Bank (daher böse) und nun kommen Venezuela, Ekuador , Russland u.a. , die ebenfalls versuchen sich peü-a-peu aus dem Würgegriff des RoRo-Systems zu befreien

  17. Ella sagte

    Ich habe die Sendung auch gesehen und aufgenommen.
    Konnte es kaum glauben Ahmadinedschad auf CNN mit Larry King.

    Es war schon fast Slapstick wie Larry King immer mehr nach Commercial breaks rief und gegen Ende des Interviews immer oefter.

    Larry King ist in den USA eine Institution im Talk TV.
    Er hat Interviewpartner wie z.B. Michael Moore, Politker ( Ron Paul, Ralph Nader),amerik. und israel. Praesidenten, Hollywoodstars,ja auch Hugo Chavez war bei ihm zu Gast.
    Er bedient aber auch die Sensationslust des Massenpublikums indem er gerne Angehoerige von Entfuerhungsopfern oder Ermordeten interviewt.

    Er hat vor ca. 2 Monaten angekuendigt gegen Ende des Jahres in Rente zu gehen.
    Ich denke aus diesem Bewusstsein heraus und mit Retirment vor Augen hat er sich zu diesem Interview bereit erklaert.

    Ich zaehle ihn uebrigens auch zu den Zionisten

  18. Heinz sagte

    Hallo,

    Es sind alles Freimaurer sonst kommt man nicht an so einen Posten , manchmal machen sie nicht was Ihnen gesagt wird oder wollen ihren Handel in einer anderen Währung abwickeln z.B Irak Sadam . Ich denke immer noch an Haider wo er die Banken alle als Verbrecher bezeichnete, das war zuviel. Der Melosovic wollte sich selber in De Haag verteidigen dann begann er einfach Selbstmord und da gibt es so viele Beispiele .Leider ist das Volk so naiv, klar ist auch wenn man ein wenig ehrlich ist, das was da geschiet nicht glauben kann.

  19. alfonlein sagte

    “…dass die ganze Steinigungs-Geschichte von einer deutschen Journalistin frei erfunden sei, wobei dies natürlich sofort und bereitwillig von allen westlichen Medien übernommen worden sei.”

    Darüber hätte ich gern mehr Infos

    • lupo cattivo sagte

      Da musst Du vermutlich Original-Iran-Presse lesen, um festzustellen, dass z.B. wie A. sagt, das Urteil noch gar nicht ausgesprochen ist.
      Andererseits: Mir ist von A. keine Lüge bekannt, aber die Lügen und Halbwahrheiten in “westlichen Medien” steigen in den letzten Jahren exponentiell an.
      Also zweifelst Du an was ?

  20. nilpferd sagte

    Respekt!!!!!

    Das ist das ehrlichste Nachrichtenmedium das ich gesehen habe!

  21. Gastredner sagte

    Ich sage euch voraus dass ihr noch in diesem Christlichen Jahrzehnt im TV sehen
    werdet wie Iraner Herrn Ahmadinejad und hunderte seine Helfer aufhängen werden.

    Dies unabhängig ob er ein Schlauer Fuchs ist oder Sympathisch, oder, oder….

    Macht mich nur lächerlich, nennt mich Prophet,oder gebt mir andre hämische Bezeichnungen, aber erinnert euch an meine Voraussage.

  22. Gastredner sagte

    Warum erlauben Sie manchen ein Kommentar und schalten andre nicht frei ?
    Das ist doch der Sinn der Freischaltung oder irre ich mich ?

    • Sie irren sich, ich schalte jeden Kommentar frei, ich sitz halt aber auch nicht 24 Std. vorm Computer und warte bis sich ein Gastredner per Kommentar meldet, sagt Maria Lourdes und bedankt sich!

  23. Gastredner sagte

    Dann ist es an mir mich zu entschuldigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: