lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for November 2010

Die vier Sarkozy-Brüder / eine Familien-Saga

Posted by lupo cattivo - 25/11/2010

Hier die (l.c.) Übersetzung des französischen Artikels und ein VORWORT:
Die Sarkozy-Brüder sind mit ihren Eltern als Kinder aus Ungarn nach Frankreich “geflüchtet” , es handelt sich also um eine ungarisch “Flüchtlingsfamilie”, deren Religionszugehörigkeit allerdings “jüdisch” ist.
Man sollte den Artikel CIA-Operation Sarkozy gelesen haben. Es ist anzunehmen, dass die CIA unter den “dem Kommunismus entflohenen” Ungarn 1956 wenig Mühe hatte, genügend Leute zu rekrutieren, die bereit waren, für den überlegenen Kapitalismus zu kämpfen.
Die CIA ist nichts anderes als eine Folgeorganisation aller Geheimdienste, die Rothschild bereits Mitte des 18.Jahrhunderts unterhielt, um in seinem Sinne zu desinformieren, Unruhe zu stiften und natürlich, um besser informiert zu sein als alle anderen.


Der Artikel macht deutlich, wie leicht und unauffällig Staats-, also Bürger-, Besitz in die Hände des Rothschild-Imperiums überführt werden, ohne dass irgendjemand etwas davon mitbekommt. Und dies ist nicht nur in Frankreich so, dies geschieht in fast allen Ländern dieser Erde – seit mehr als 200 Jahren.
Ungarn geht gerade den umgekehrten Weg und überführt die Rentenversicherung wieder in den Staats-=Bürgerbesitz, aber die Bürger begreifen es nicht als richtig.


Denken Sie bei all den genannten Firmennamen einfach: es sind Strohmann-Firmen, das Geld für alle Aktionen stellt Rothschild zur Verfügung, wobei natürlich die übrigen Beteiligten auch nicht mit Brot und Wasser abgespeist werden.

In letzter Zeit wird oft von Interessenkonflikten in der Politik gesprochen.
Nicolas Sarkozy’s Freundschaften mit der Welt der Finanzen und Medien, die Affäre Woerth Bettencourt im Zusammenhang mit den jüngsten Enthüllungen des Buches von Martin Hirsch, aber die “offiziellen” Journalisten  vergessen viele andere Hinweise.

Während das prognostizierte Defizit im Bereich soziale Sicherheit in dieser Woche angekündigt wurde, eine Reduzierung der Auszahlungen bereits auf dem Programm steht,  wird es Zeit, einen Blick auf das Gesundheitssystem zu werfen, um seine Funktionsweise zu verstehen, und vor allem die Mitspieler des Systems zu kennen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Lebensqualität, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , | 23 Comments »

Les 4 frères Sarkozy – La Saga

Posted by lupo cattivo - 25/11/2010

source: publiè grace ad Agnes B.

On parle beaucoup de conflits d’intérêts dans la vie politique ces derniers temps. Des amitiés de Nicolas Sarkozy avec le milieu de la finance et des médias, de l’affaire Woerth-Bettencourt aux récentes révélations du livre de Martin Hirsch, mais les journalistes « officiels » oublient aussi d’autres évidences. Alors que le déficit prévisionnel de la Sécurité Sociale a été annoncé cette semaine et qu’une diminution des remboursements est d’ores et déjà au programme, il est temps de se pencher sur le secteur de la santé, de comprendre son fonctionnement, et surtout d’en connaître les acteurs.

Le Pôle Emploi, né de la fusion de l’ANPE et de l’ASSEDIC sur une idée de Nicolas Sarkozy, compte 50.000 employés. La Sécurité Sociale, comprenant l’Assurance Maladie, l’Assurance Vieillesse et les URSSAF compte 120.000 employés. Ces deux organismes ont été concernés  par une réforme récente concernant les Complémentaires Santé. Ainsi, depuis le 1er janvier 2009, 170.000 employés ont été contraints de résilier leurs contrats avec leurs mutuelles pour adhérer à une “mutuelle employeur obligatoire;”. Ceux qui ont des enfants ont également été obligés d’inscrire ces derniers sur le nouveau contrat (sauf s’ils étaient déjà ayant- droits sur le compte du conjoint via une mutuelle employeur obligatoire). On peut appeler ça du passage en force. C’est une conséquence de la loi Fillon de 2003.
Ce qui est encore plus étonnant, c’est de constater que c’est le même organisme qui a remporté les deux marchés. Je ne connais pas les modalités des appels d’offre mais je m’étonne de voir que c’est le groupe Malakoff-Médéric qui a raflé la mise, obtenant d’un coup, d’un seul, 170.000 adhérents supplémentaires, sans compter les ayant-droits. Ajoutez à cela les 800.000 salariés CHR (café-hôtellerie-restauration) qui rentreront dans le dispositif en janvier 2011… c’est encore Malakoff Médéric qui a emporté le marché. Revenons donc sur l’histoire de cette compagnie d’assurance et de prévoyance pour comprendre un peu mieux les enjeux. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", articles francaises, Lebensqualität, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , | Leave a Comment »

Was ist Strophanthin?

Posted by lupo cattivo - 23/11/2010

VORWORT: diesen wichtigen Artikel vom April veröffentliche ich heute nochmal für die vielen neu hinzugekommenen Leser…… Warum ?
Vor 4 Wochen ist ein sehr langjähriger (Schul-)Freund plötzlich und überraschend an einem Herzinfarkt gestorben. Er war sehr sportlich, hatte nie geraucht und gesund und glücklich gelebt. Als er irgendwann erstmalig Schmerzen in der linken Brusthälfte hatte, ging er guten Glaubens zu einem der üblichen indoktrinierten “SCHUL-“Mediziner, der nichts anderes wusste, als ihm ENTWÄSSERUNGSTABLETTEN zu verordnen.
Eigentlich sollte jeder “Depp” wissen, dass durch Entwässerung das Blut eher dicker und zähflüssiger wird und dies das Risiko eines Infarkts erhöht.
Kurze Zeit danach trat dann auch das Unvermeidliche ein.
Vermutlich hätte STROPHANTIN ihm das Leben retten können (Lesen Sie auch die bereits vorhandenen Kommentare !)
————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

veröffentlicht auf Anregung von staryarbat          /     Quelle: Dr.Debusmann

Strophanthin wurde 1859 in Afrika, rein zufällig, entdeckt; in England aufbereitet, in Frankreich analysiert und in Deutschland zum ersten Mal extrem heilbringend von Professor Albert Fraenkel (sehr interessant nachzulesen bei Wikipedia) durch intravenöse Gabe angewendet. Fraenkels „Chef“ war Professor Ludolf von Krehl. Nach beiden sind noch heute bedeutende Kliniken in Heidelberg und Badenweiler und renommierte Medizinwissenschaftspreise benannt.

Als ab 1924 Professor Ernst Edens (3), Ordinarius der medizinischen Universitätsklinik Düsseldorf, seinen internistischen Kollegen seine hervorragenden Erfahrungen mit Strophanthin als Heilmittel auch der Angina pectoris und des Herzinfarktes vorstellte, erntete er seltsamerweise nicht nur die zu erwartende euphorische Zustimmung, sondern auch viel Skepsis und Ablehnung. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 121 Comments »

War Hitler ein trojanisches Pferd ?

Posted by lupo cattivo - 23/11/2010

Quelle: polskaweb Fortsetzung des Artikels “Frisches Blut für Vertriebenenzentrum“:

Die Wahrheit um die Geschichte der Juden im 20. Jahrhundert, die sich selbst nicht nur als Angehörige einer Glaubensgemeinschaft sondern auch als eine Nation bezeichnen, ist eine ganz andere als wir kennen.
Und was die Vertreibungen und Eliminierungen von Deutschen im Osten betrifft, begannen diese ja nicht erst mit und nach Hitler. Bereits 30 Jahre vorher fing alles an. Um Ursache, Schuld und Folgen der Vertreibungen oder Ermordung von Millionen ethnischen Deutschen im vergangenen Jahrhundert objektiv bewerten zu können, muss man sich natürlich auch mit der Mitschuld der Deutschen selbst an diesen grausamen Tragödien beschäftigen. Dies haben in erster Linie deutsche, österreichische, ungarische, tschechische oder polnische Medien und Politiker in den letzten Jahrzehnten getan und Sie davon überzeugt, dass über 40 Prozent der Deutschen Hitler gewählt hatten und somit auch selbst Schuld an den Folgen des eigenen Elends zu tragen haben.
Die Ermordung von Millionen deutscher Kinder in Köln, Dresden, Hamburg, Berlin, Marienburg oder Danzig durch Luftminen, Brandbomben oder Genickschüssen, die niemals auch nur eine Wahlurne gesehen hatten, wurde somit auch nachträglich legitimisiert.

Lampenschirme aus Menschenhaut

Das deutsche Volk haftete demnach auch mit seinem Vermögen, der Gesundheit und dem Leben für die Taten einiger Monster, die auf den wichtigsten Posten nicht einmal ethnische Deutsche waren, sondern nach unserer Erkenntnis und sehr umfangreichen Recherche ohne Zweifel jüdischstämmige Einwanderer aus Ost-, Süd-, Nordost und Südosteuropa. Das Ausmaß ihrer Verbrechen und die wahren Pläne der Mordbuben waren den meisten Deutschen dabei nicht einmal bekannt, sie erfuhren hiervon erst nach dem Kriege, hauptsächlich dann durch die inzwischen von Juden komplett beherrschten Medien. “6 Millionen Juden haben die Deutschen getötet, Lampenschirme aus ihrer Haut gemacht, sie ausgeraubt und wir grauenhafte Experimente missbraucht. Nur wenige Juden in Europa haben den Holocaust überlebt” verbreitete man seitdem und bis heute. Kein Wort hiervon, dass auch die meisten Täter Juden waren, wozu es auch schon vor 60 Jahren ausreichend Indizien und Beweise gab. Es ist auch kein Geheimnis wie die Nazi-Juden an ihre deutschklingenden Namen oder dem “von” davor kamen.

Alle führenden Nazis waren Juden Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 125 Comments »

Obama kehrt mit leeren Händen zurück und Papa Bush schickt Billionen Dollar nach Singapur

Posted by lupo cattivo - 17/11/2010

English Version:  Posted by Benjamin Fulford (November 15, 2010) Übersetzung Banana

Die 10 Tage währende Asientour von Obama produzierte nichts weiter als nur eine blanke Bettel-Show, weil die Regierungen der Welt jegliche, weitere Unterstützung für die Regierung der USA verweigerten. George Bush Senior hatte inzwischen die Abwesenheit des Präsidenten als Chance genutzt und liess Finanzwerte sowie Gold über mehrere Billionen Dollar nach Singapur ausfliegen. Dieses Geld dürfte, in einer Art ‘Einkaufswahn’ sinnlos verpulvert, wohl dazu verwendet werden, um den Nazi-Zweig der US-Schattenregierung zu finanzieren, so wurden Quellen der CIA sowie MI6 als auch der asiatischen Etagen zitiert.
Andere wiederum berichten, dass die Khazaren etwas wirklich schreckliches planten, darunter vielleicht Massenmorde [Chemtrails? AKW-Verstrahlung? UMTS als Waffe? ‘Massensuizid’ durch hochfrequente Strahlung??] oder auch die Vertreibung der Moslems aus Europa. Vicomte Ettiene Davignon, der Vorsitzende der Bilderberg-Gruppe, hatte übrigens zugesagt, eine Pressekonferenz abzuhalten, ‘sobald sich der Rauch verzöge’.

Das Spektakel des G20-Treffens, welches in der letzten Woche in Korea stattfand, hätte man noch treffender als G19-Prügelgipfel gegen die USA umschreiben können.
Obama wird von anderen, führenden Politikern der Welt als ein intellektuelles Leichtgewicht ohne wirkliche Macht wahrgenommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Medien, Opposition, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | 80 Comments »

Argentinien: Trotze Deinen Gläubigern und geh Deinen Weg !

Posted by lupo cattivo - 16/11/2010

von Walden Bello Quelle:voltairenet

Der Tod von Néstor Kirchner war ein großer Verlust, nicht nur für Argentinien, sondern für die Region und für die Welt. Im Mai 2003 nahm Kirchner die Zügel eines Landes in die Hand, das durch seine schwerste Wirtschaftskrise ging und von massiven Schulden erdrückt wurde.
Seine kühne und erfolgreiche Auseinandersetzung mit dem Internationalen Währungsfonds haben der Welt gezeigt, dass ein Land  dem IWF trotzen kann und weiterleben, um darüber zu erzählen, und sie hat dazu beigetragen, den sich daraus ergebenden Verlust des Einflusses des IWF in anderen Ländern Lateinamerikas und darüber hinaus zu beschleunigen.

Der unerwartete Tod am 27. Oktober 2010 von Nestor Kirchner [Anm: von dem ich in westlichen Medien nichts gelesen hatte, wohl da er “persona non grata” war] beraubt nicht nur Argentinien eines bemerkenswerten, wenn auch umstrittenen Führers. Darüber hinaus fehlt mit ihm eine beispielhafte Figur im globalen Süden, in der Auseinandersetzung mit den internationalen Finanzinstitutionen.

Kirchner trotzte den Gläubigern. Noch wichtiger ist, er kam damit durch.

Der Zusammenbruch

Die volle Bedeutung von Kirchners Aktion muss man im Kontext der Ökonomie sehen , die er mit seiner Wahl zum Präsidenten Argentiniens im Jahr 2003 erbte. Das Land war bankrott, und konnte seine 100.000.000.000 $ Schulden nicht mehr bedienen. Die Wirtschaft war in einer Depression mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts von über 16 Prozent in diesem Jahr .  Die Arbeitslosigkeit lag bei 21,5 Prozent der Erwerbstätigen und 53 Prozent der Argentinier waren unterhalb der Armutsgrenze gedrängt worden. Das einst reichste Land in Lateinamerika in Bezug auf das Pro-Kopf-Einkommen war hinter Peru und Teile Mittelamerikas abgestürzt. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Die dunkle Seite der US-“Freundschaft” mit Südafrika

Posted by lupo cattivo - 13/11/2010

Der Einfall von Chaos und Elend für die Menschen in Afrika von MJ Molyneaux / ENGLISH VERSION globalresearch / aus dem englischen l.c.

VORWORT:
Südafrika ist ein Land, an dem sich die Kontinuität Rothschildscher Herrschaft seit 200 Jahren ablesen läßt: Es begann damit, dass er seinem britischen Freimauerer-Freund Cecil Rhodes (Bild) die Afrika Eroberung (auch Rhodesien, heute Zimbabwe) und die Begründung seines Diamanten-Imperiums finanzierte. Als Gefahr drohte für Rhodes, zögerte Rothschild nicht, die britische Krone aufzufordern, in Südafrika die britische Armee unter Lord Kitchener einsetzen zu lassen, der übrigens dort auch als “Erfinder” des Konzentrationslagers galt. Beim Tode von Rhodes erbten die Rothschilds. Seit dem Übergang der Rothschildschen Weltkontrolle vom brit. Pfund auf den Dollar im 1. Weltkrieg wird diese Machtkontrolle von den von Rothschild kontrollierten USA wahrgenommen.
In diesem Zusammenhang muss man auch sehen, dass in einem fussballerisch völlig unbedeutenden Land plötzlich eine Fussball-Weltmeisterschaft ausgetragen werden mußte

Die versteckte Agenda hinter der humanitären Hilfsprogramme und Interventionen durch die USA in schwierigen Teilen der Welt wurde aufschlussreich von Dr Paul Craig Roberts ausgeführt:

Die meisten Amerikaner glauben, dass ihre Regierung die beste auf der Erde ist, dass sie moralisch motiviert ist, anderen zu helfen und Gutes zu tun, dass es zu Hilfe eilt für Länder, wo Hunger und Naturkatastrophen herrschen … Die Persistenz dieser Wahnvorstellungen ist außergewöhnlich angesichts der täglichen Schlagzeilen, die vom Mobbing und von der Einmischung der USA in praktisch jedem Land der Erde berichten. “[1]

Eines der signifikantesten Beispiele dieser Kauf- und ÜbernahmeAktionen ist die unerbittliche Einmischung der Regierungen der USA und Großbritanniens in der Republik Südafrika, um die weltweite Kontrolle über die gewaltigen Reserven der strategisch wichtigen Mineralien in diesem Land zu erlangen. [2] Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", GOLD, Krisen+Kriege, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

Jüdisches Volk und jüdischer Glaube: Und wenn die Taliban auch mal Juden waren ?

Posted by lupo cattivo - 12/11/2010

Pr Chems Eddine Chitour /mondialisation / aus dem französischen l-c-

Das Problem in dieser Welt ist, dass Narren sich sicher sind und die vernünftigen Menschen voller Zweifel. » Bertrand Russell

Was soll “die Juden” eigentlich bezeichnen ? Ist es ein Volk, eine Nation, eine Gemeinschaft, eine Sekte, eine Nationalität, eine Religion, eine Rasse, eine Kultur, eine Ethnie, eine Mischung aus all dem wie eine Kaste, oder etwas anderes?

Wenn ein jüdische Volk gäbe, dann gäbe es keine anderen Menschen des gleichen Typs“,sagt Raymond Aron in seinen Memoiren. (1)
Eine Schule, Ein Volk, eine Religion oder etwas anderes,” s ” fragt sich Jean-Michel Salanskis (2)

In der Geschichte ist die Merenptah-Stele (entdeckt 1896) der einzige Hinweis auf Israeliten in Ägypten.
Diese Stele aus grauem Granit,  3,18 Meter hoch, 1,61 Meter breit und 31 Zentimeter dick wurde von Amenophis III. Merenptah, dem dreizehnte Sohn von Merenptah und Nachfolger von Ramses II., beschriftet mit dem Datum des dritten Tag des dritten Monats nach Chemou (Sommer) im Jahr 5 des Merenptah, um ein Loblied aufzuzeichnen zu seinem Gedenken und seiner erfolgreichen militärischen Kampagne des Jahres 5 (ca. 1210 a.C.) in Libyen und Kanaan.

Die Stele ist vor allem bekannt, weil sie in der letzten Strophe die erste Erwähnung von Israel (oder vielmehr, der Israeliten) ist außerhalb der Bibel und auch die einzige bekannte Erwähnung von Israel in ägyptischen Texten. Die Erwähnung von Israel erfolgt in der 27. Zeile (der vorletzten), in einer Liste der besiegten Völker Kanaans durch Merenptah. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Opposition, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 24 Comments »

Geo-Engineering Moratorium bei UN-Ministerkonferenz in Japan

Posted by lupo cattivo - 11/11/2010

Dies war eine Pressemitteilung der ETC-Group, aber hat irgendjemand davon irgendwas in der Presse gelesen ?
ist vielleicht auch ganz interessant für Leute, die chemtrails immer für Hirngespinste gehalten haben…………………

Riskante technologie-fixierte Klimaeingriffe blockiert

NAGOYA, Japan – In einer wegweisenden Konsens-Entscheidung hat die aus  193-Mitgliedern bestehende UN-Konvention über die biologische Vielfalt (CBD) ihree zehnten zweijährliche Tagung mit einem De-facto-Moratorium für Geo-Engineering-Projekte und Experimente abgeschlossen.

“Jegliche privaten oder öffentlichen Experimente oder Abenteurertum, die das planetarischen Thermostat verändern wollen, verstoßen nun gegen diesen sorgfältig ausgearbeiteten UN-Konsens “, sagte Silvia Ribeiro, Lateinamerika Direktor der ETC Group.

Die Vereinbarung, die während des ministeriellen Teils des zweiwöchigen Treffens die 110 Umweltminister erreicht wurde, fordert die Regierungen auf, dafür zu sorgen, dass keine Geo-Engineering Aktivitäten stattfinden, bis alle Risiken für die Umwelt und die biologische Vielfalt und die damit verbundenen sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Auswirkungen entsprechend berücksichtigt wurden.Die CBD-Sekretariat wurde zudem angewiesen, über die verschiedenen Vorschläge und  potentielle Geo-Engineering Vorschläge oder zwischenstaatliche Regulierungsmaßnahmen zu berichten. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Klimaterror, Lebensqualität, Medien, Opposition, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , | 32 Comments »

Moratoire sur la géoingénierie à la rencontre ministérielle des Nations Unies au Japon

Posted by lupo cattivo - 11/11/2010

Communiqué de presse  /  29 octobre 2010   etcgroup

Les solutions technologiques risquées à la crise climatique rejetées en bloc

NAGOYA, Japon – À la suite d’une décision par consensus sans précédent, la Conférence des 193 parties à la Convention des Nations Unies sur la diversité biologique (CDB) s’apprête à conclure sa dixième rencontre biennale  avec l’adoption d’un moratoire de facto sur les projets et les expériences en géoingénierie. « Toute expérimentation, privée ou publique, ou tout aventurisme visant à manipuler le thermostat planétaire constituera une violation de ce consensus soigneusement élaboré dans le contexte des Nations Unies », a affirmé Silvia Ribeiro, directrice de l’ETC Group pour l’Amérique latine.

L’entente, conclue dans le cadre du segment ministériel de la rencontre de deux semaines, auquel participaient 110 ministres de l’Environnement, demande aux gouvernements de faire en sorte qu’aucune activité de géoingénierie ne soit réalisée tant que les risques que ces interventions présentent pour l’environnement et la biodiversité ainsi que les impacts sociaux, culturels et économiques associés n’auront pas fait l’objet d’un examen adéquat. Le Secrétariat de la CDB a aussi été chargé de faire rapport sur diverses propositions en matière de géoingénierie et sur des mesures potentielles de réglementation intergouvernementale.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", articles francaises, Klimaterror, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Der Vorsitzende der Bilderberg-Konferenz Davignon meinte gegenüber der White Dragon Society verheissungsvoll: ‘Wir stehen hinter den selben Leuten.’

Posted by lupo cattivo - 11/11/2010

English Version posted by Benjamin Fulford (November 1, 2010) /Deutsche Übersetzung von Banana

Als eines der Vorzeichen, wie die Ereignisse nunmehr auf einen Höhepunkt zusteuern, dürfte zu erkennen sein, dass auch der Vorsitzende der im Verborgenen agierenden Bilderberg-Gruppe, Vicomte Etienne Davignon [ehemaliger Vizepräsident der Europäischen Kommission und grösster Eigentümer in Belgien], in der letzten Woche die White Dragon Society kontaktierte und ihnen erklärte, dass seine Gruppe sich der Einreichung einer Klage gegen Daniele Dal Bosco, das Davoser Weltwirtschaftsforum sowie gegen die Vereinten Nationen nicht widersetzen würde [Klage zur Bekämpfung und Verurteilung von kriminellen Aktivitäten nach dem US-amerikanischen Bundesgesetz RICO – ‘Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act’].
Davignon sagte: ‘Ich kann nachts gut schlafen’, dies wohlmeinend, da er sich keines Fehlverhaltens schuldig wähnt. Wenn er es mit seiner Aussage also ehrlich meinte, dann würde er von verschiedenen Internet-Journalisten zu einer ausserordentlichen Pressekonferenz eingeladen werden, wo er all die Fragen zu heiklen Themen, wie beispielsweise zum geplanten Völkermord, beantworten kann. Jedenfalls ist der jetzt zustande gekommene Kontakt ein klares Zeichen dafür, dass die weltweite Kampagne gegen die Schattenmänner des Federal Reserve Board nunmehr Früchte trägt und dieses Verbrechersyndikat auch in seinen eigenen Grundfesten getroffen wird. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, Krisen+Kriege, Opposition, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Comments »

Kupfermangel – Die langsame Vergiftung der Menschheit

Posted by lupo cattivo - 10/11/2010

Der folgende Artikel sollte als These oder Theorie zur Diskussion stehen: Die Hintergründe, Beweggründe, Motive des Autors stimmen sicher nicht unbedingt mit dem Üblichen überein. Interessant und überlegenswert fand ich die Thesen jedenfalls, zumal ich von diesem Thema noch nie etwas gehört hatte. Ich würde mich freuen, wenn sich Leute dazu äussern könnten, die -mehr als ich- über fachliche Kompetenz auf dem Gebiet verfügen. Für die vielen neu hinzugekommenene Leser wiederpubliziert, angeregt durch einen telepolis-Artikel, nachdem die Neandertaler angeblich Blutgruppe 0 gehabt haben sollen.

Dank an Tony Ledo, der die Übersetzung in tagelanger Kleinarbeit bewerkstelligt hat !
—————————-
Die Greuel der Verwüstung (Abwanderung), wie sie durch den Propheten Daniel überliefert wurden: Das Eugenik-Programm wird nunmehr seit Generationen betrieben.

Die endgültige Vernichtung Phase für die letzten noch verbliebenen (West-) Völker wurde 2005 mit dem geplanten Grippe-Impfstoff beschlossen. Seit 2005 hat man den Blut-pH-Wert der Blut-Gruppen A, B & O versucht hin zu lebens-kritischen Werten zu manipulieren, dies in Vorbereitung für einen besonderen Termin.  Die Impfstoffe, als Resultate vor langer Zeit begonnener Planungen, sind so strukturiert, dass sie Blut-pH-Werte über kritische Grenzen hinaus schieben können, um viele zu töten, und zu deaktivieren.

(Hinweis: Haupt Grippe-Impfstoff Hersteller Novartis präsent beim Bilderberg-Treffen 2009)

Posted in "Mysteriös", Lebensqualität, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , | 68 Comments »

Strafverfahren gegen Funktionäre des Davos-Forum und der UN wegen Billion-Dollar-Raubes wird trotz Mord am Kronzeugen weitergeführt

Posted by lupo cattivo - 10/11/2010

English Version Posted by Benjamin Fulford (September 6, 2010) / Deutsche Übersetzung von Banana

In dieser Woche wird in New Jersey eine Strafanzeige zum Sachverhalt des Billion-Dollar-Raubes gestellt, die sich gegen hohe Beamte des Davoser Weltwirtschaftsforum, hochrangige UN-Offizielle, einschliesslich dem UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, sowie auch gegen Mitglieder der italienischen P2-Freimaurerloge richten wird, so wurden Bedienstete der US-Strafverfolgungsbehörden sowie Anwälte der Eigner der gestohlenen Finanzpapiere von über 1 Billion Dollar [$ 1.000.000.000.000] übereinstimmend zitiert. Von einer Person, welche direkt für diesen Diebstahl der Wertpapiere verantwortlich ist, dem P2-Mitglied Daniele Dal Bosco, sind Anfragen an den ‘Chef der Financial Services Industry’ in Davos, Giancarlo Bruno, aufgezeichnet worden, worin es darum ging, den Autor dieses Artikels sowie noch drei weitere Personen ermorden zu lassen. Darüberhinaus wurde auch Joe Bendana, welcher diesen Fall im Auftrag von Neil Keenan [Unterhändler der Dragon-Familie] in den USA intensiv unterstützte und auch dafür vorgesehen war, anderen Regierungen sowie Interpol eidesstattliche Erklärungen zu diesen Vorkommnissen zur Verfügung zu stellen, direkt von Dal Bosco bedroht, nur 4 Tage zuvor, als man ihn am letzten Samstag, den 04. September, in seiner Wohnung in Newark (New Jersey) ermordet auffand. Die Polizei behandelt diesen Tod von Bendana, allein schon wegen der Drohungen gegen ihn, als Mord, denn es gab in der Nacht, als er starb, zudem auch eine Sicherheitslücke in seiner Wohnung. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Jim Humble – Chlordioxid gegen Malaria und mehr…. /AKTUELL

Posted by lupo cattivo - 09/11/2010

In den USA ist MMS inzwischen VERBOTEN worden – wie in einer “DÄMOKATIE” üblich.
nun ist es aufgrund einer staatsanwaltlichen Aktion (zunächst für den Raum Oberbayern) aus dem Verkehr gezogen worden, mit der einfachen Begründung, es werde wie ein Arzneimittel verwendet und sei somit ein Arzneimittel und somit genehmigungspflichtig.
Es wäre ohnehin klar, dass die Mächtigen auch hier eine Genehmigung ohnehin unterbinden würden.
Somit wird MMS “auf kaltem Wege” in Kürze auch hier verboten sein mit der 2-Schritt-Taktik: Zunächst wird die Staatsanwaltschaft befehlsgemäß ihre Ansicht durchsetzen, danach wird sich Restdeutschland und danach Resteuropa dem MMS-Verbot anschliessen, natürlich um wie immer Schaden von der innig geliebten deutschen Bevölkerung abzuwenden.

Artikel von Rolf Ehlers /Reader’s Edition

Falsches Gesundheitssystem Unser “Gesundheitssystem” hat im Wortsinne zu tun

1) mit der Gesundheit und
2) mit Systematik.

Das heißt aber beileibe nicht, dass da die Gesundheit systematisch gefördert würde. Das Gegenteil ist der Fall. Es wird vielmehr mit System darauf geachtet, dass Leistungen der Krankenkassen nicht erbracht werden, bevor die Gesundheit weg ist und Krankheitsfolgen beginnen, die das System den Rest des Lebens des Patienten in Gang halten.

Dann beschäftigt sich das System mit den Folgen der Krankheiten. Wohlgemerkt: in aller Regel werden nur die Folgen der Krankheiten angegangen, die Krankheiten selbst bleiben unergründet. Also ein reines “Krankheitsfolgensystem.”

Eine bedeutende medizinische Alternative: MMS Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , | 42 Comments »

Laut CIA-Quellen wurde Nakasone ertappt, mit einem nordkoreanischen U-Boot aus Japan flüchten

Posted by lupo cattivo - 09/11/2010

Posted by Benjamin Fulford (august 23, 2010)  Deutsche Übersetzung von Banana

Es hat den Anschein, dass diesmal ein geheim ausgetragenes Gefecht um die Kontrolle Japans schlecht für die dunkle Kabale ausgegangen ist, denn der frühere Premierminister Yasuhiro Nakasone wurde kürzlich bei dem Versuch gefasst, eine große Menge von Wertpapieren in hohen Beträgen an Bord eines nordkoreanischen U-Bootes zu verfrachten, so erklärten hochrangige Quellen der CIA. Diese Unternehmung wurde von den ‘white hats’ des Pentagon gestoppt, welche nun gerade zur Durchführung einer massiven Operation um die Erhaltung der Kontrolle der gesamten, chinesischen Peripherie, einschließlich Japans und Vietnams, eingesetzt worden sind.
Die White Dragon Society wartet nun erstmal das Abklingen des westlichen Chaos’ ab, bevor sie ihrerseits wiederum irgendwelche Schritte unternähme.
Nakasone’s Fluchtversuch resultierte daraus, weil nun die patriotischen Elemente des Bündnisses aus Militär, rechtsgerichteten Parteien, Polizei sowie Yakuza seine Politik des Verrats endlich durchschaut hatten, Japan binnen zweier Jahrzehnte in eine wirtschaftliche Stagnation geführt und somit absichtlich heruntergewirtschaftet zu haben. Nakasone und seiner trilateralen Clique werden ebenso die Verbrechen angelastet, Japans Ministerium für Gesundheit und Soziales dazu gezwungen zu haben, Richtlinien zum Zwecke der ‘Bevölkerungskontrolle’ umzusetzen, die beispielsweise auch einen Chemikalien-Cocktail in der Lebensmittel- und Arzneimittelversorgung erlaubten, welcher in Japan für eine Sterilisierung und Verweiblichung [von Männern] verantwortlich gemacht werden kann.

Dem Ex-Premier Nakasone sind durch die dunkle Kabale in den 1980er Jahren um die 400 Billionen Yen [400.000.000.000.000] übergeben worden, um damit eine groß-angelegte Kampagne zu finanzieren, welche Japans Bemühungen zum Entgleisen bringen sollten, sich völlig aus der Umklammerung der US-Hegemonie zu befreien und selbst zu einer Supermacht nach eigenem Recht aufzusteigen, so erklärten Quellen des militärischen Nachrichtendienstes Japans. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Medien, Opposition, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 21 Comments »

Die verborgene Tyrannei – Das Harold-Wallace-Rosenthal-Interview 1976 Teil 2

Posted by lupo cattivo - 01/11/2010

“Die meisten Juden mögen es nicht zugeben,aber unser Gott ist Luzifer.”

Das Obenstehende ist ein wortwörtliches Zitat von Harold Wallace Rosenthal, dem früheren Top-Verwaltungsassistenten des damaligen Senators Jacob Javits, der dann in den Wahlen von 1980 geschlagen wurde.

Mir, Walter White Jr., seit den letzten 17 Jahren Direktor und Verleger der konservativen Monatsschrift „Western Front”, wurde über Herrn Rosenthals Prahlereien überall in Washington D.C. erzählt, und man ermunterte mich, mich mit ihm zu treffen und ihn zu interviewen (gegen Honorar).

Herr Rosenthal hatte öffentlich bekannt gegeben, die Juden werden die gesamte Welt vollumfänglich dominieren – und daß sie schon jede Facette des politischen Lebens in Amerika und jeden Aspekt der Kommunikations-medien kontrollieren. (Durch Herrn Rosenthal mit Nachdruck betont.)

Schließlich kamen Herr Rosenthal und ich zusammen, wobei ich ihn privat interviewte und besagtes Interview mit Herrn Rosenthals Wissen und Zustimmung tippte. Während des lange dauernden Interviews wurde Herr Rosenthal ungeduldig, ungehobelt und vulgär (alles ist auf dem Band aufgezeichnet), und er begehrte die Begleichung des Restes seines Honorars, bevor ich mit den Fragen fertig war.

Da das gesamte Interview sehr lang war, veröffentlichten wir 1977 nur den ersten Teil unter demselben Titel wie oben „Die verborgene Tyrannei”. Kopien von dieser Schrift, also Teil 1 (in Englisch), wurden von Leuten von überall auf der Welt verlangt. Wir veröffentlichen nun den Rest des getippten Interviews als Teil Zwei. Obwohl ich nicht abschweifen mag, möchte ich doch beifügen, daß mir ein Analyst aus dem Osten mitgeteilt hat, daß der 1. Teil der Schrift „Die verborgene Tyrannei” einen Leseranteil von 3,5% überschritten habe. Wenn dies wahr ist, so ist dieser 1. Teil von mehr als 7 Millionen Menschen gelesen worden. Wenn nun dieser letzte Teil, (Teil zwei) in Umlauf kommt, so mag seine Auswirkung noch größer sein. Dies hängt von Ihnen ab, dem Leser. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Medien, Repression, Weltherrschaft | 118 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: