lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for 9. Dezember 2010

Le retour de Maurice Sonnenberg

Geschrieben von lupo cattivo - 09/12/2010

kurz für deutsche Leser: der Bankier (Rothschild) Maurice Sonnenberg ist eine der zahllosen (zionistischen, aber immer nur mit dem Attribut “Amerikaner” versehenen) Figuren, die immer dort auftauchen, wo es etwas in die “richtige” Richtung zu lenken gilt. Er war verantwortlich für Bear Stearns und deren Pleite zu Lasten der US-Bürger, er war federführend beim US-Patriot-Act, von dem die Firma des nächsten Zionisten Michael Chertoff (der auch als einer der Hauptdrahtzieher bei 9-11 gilt) überproportional profitiert und er ist heute dort Vorstandsvorsitzender. Selbstredend ist er Mitglied des CFR und nun wurde er Sprecher der Nationalen Kommission für die Überprüfung des “Forschungs-” und Entwickungsprogramms der US-Geheimdienst-”Community”

Quelle: voltairenet

Le banquier Maurice Sonnenberg a été nommé par le speaker de la Chambre des représentants responsable de la Commission nationale d’audit des programmes de recherche et développement de la communauté états-unienne du Renseignement (National Commission for the Review of the Research and Development Programs of the United States Intelligence Community).

Maurice Sonnenberg est une de ces personnalités du complexe militaro-industriel, inconnues du grand public et pourtant fort puissantes à Washington [Il existe peu de photos de lui, ici lors d’un soirée de Gala au Ritz Carlton Georgetown.].
Il était un des conseillers internationaux de Bear, Stearns & Co., Inc. lorsque la banque d’investissement s’est effondrée provoquant la crise financière mondiale de 2008.
Cette respectable institution avait prêté plus de 100 fois plus d’argent qu’elle n’en avait de disponible. Bear, Stearns & Co., Inc. ayant été rachetée par JP Morgan Chase grâce à un prêt de la Réserve fédérale, Maurice Sonnenberg en a rejoint l’état-major. Aux côtés de Jean-Louis Bruguière et de Sir John Scarlett, Il est également conseiller du Chertoff Group, la société de « gestion des risques » de son ami Michael Chertoff, ancien secrétaire à la Sécurité de la Patrie. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in "Mysteriös", articles francaises, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 8 Comments »

JFK und RFK: über die Gründe ihrer Ermordung und die Sündenböcke, die keine Ahnung davon hatten

Geschrieben von lupo cattivo - 09/12/2010

von Prof. James Fetzer /english version on GLOBALRESEARCH

Robert F. Kennedy wurde vor 42 Jahren in der Mitte seiner Kampagne für die US-Präsidentschaft ermordet.
Weithin überschattet vom Tod seines Bruders, Präsident John F. Kennedy, fand die offizielle Darstellung des tragischen Endes von RFK,  der angeblich genau wie sein Bruder von einem “Lone Gunman” erschossen wurde, erheblich weniger Aufmerksamkeit.


In beiden Fällen sehen wir inszenierte Veranstaltungen, die in ein immer wiederkehrendes Muster in den US- und der Weltgeschichte passen, wo unschuldige Menschen (oder “Sündenböcke” sind) zu Zwecken der Vertuschung geködert und vorbereitet werden.

Professor James H. Fetzer, ein Experte für die wissenschaftliche Untersuchung von Morden, skizziert, warum wir wissen können, was mit ihnen passiert ist und warum, wobei die Ermordung von RFK zum Teil auch erfolgte, um eine Neuuntersuchung der Umstände des Todes seines Bruders zu verhindern.

Einführung

Es ist ein hartnäckiger Mythos der amerikanischen Geschichte, dass Einzel-Attentäter für den Tod von Abraham Lincoln, John F. Kennedy, Martin Luther King und Robert Francis Kennedy verantwortlich waren. Aber vier Lincoln Verschwörer wurden am gleichen Galgen gleichzeitig erhängt [1].
Am 5. Juni 1968, nachdem RFK die Vorwahlen der Demokraten in Kalifornien gewonnen hatte, wurde er erschossen, als er eine (Anm.: ihm “nahegelegte”) Abkürzung durch die Speisevorratskammer des Ambassador Hotels nahm..
Der offizielle Bericht trägt vor, dass er von einem einsamen, verrückten Schützen, Sirhan Sirhan, einem Palästinenser, getroffen wurde, der mehrmals  “RFK muss sterben!” in sein Notizbuch geschrieben hätte..
Genau wie bei dem einsamen, verrückten Schützen, der bei der Ermordung seines Bruders John beschuldigt wurde, Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, Krisen+Kriege, Medien, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 20 Comments »