lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for 20. Dezember 2010

Moloch EU und Strippenzieher Jean Monnet

Posted by lupo cattivo - 20/12/2010

Lire la version francaise //////                 READ english version

Wie ein Wallstreet-Banker die europäischen Staaten um ihre Souveränität brachte

Die heutige EU hat eine doppelte Geschichte. Quelle: zeitfragen
Eine vordergründige, die in den meisten Geschichtsbüchern zu lesen ist, und
eine hintergründige, über die niemand etwas erfahren soll – eine Geschichte, die schon lange vor der uns allen bekannten Geschichte begonnen hat. Jean Monnet war das Scharnier zwischen diesen beiden Geschichtsversionen.

sh/rmh/an. Im deutschsprachigen Raum ist es Andreas Bracher und seinem Buch «Europa im amerikanischen Weltsystem. Bruchstücke zu einer ungeschriebenen Geschichte des 20. Jahrhunderts» (2001, ISBN 3-907564-50-2) zu verdanken, dass es kritische Fragen zur offiziellen Biographie des ansonsten für sakrosankt erklärten «Gründervaters Europas» gibt.

Fragen, welche die Geschichte des Aufbaus eines supranationalen Gebildes nach dem Zweiten Weltkrieg in einem anderen Licht erscheinen lassen: nicht mehr als ein Projekt für eine Zusammenarbeit der Völker Europas und zur Sicherung des Friedens, sondern als ein Projekt im anglo-amerikanischen Weltmachtinteresse mit Jean Monnet als «Erfinder und Lenker von Institutionen einer übernationalen Zusammenarbeit und als ein Zentrum angelsächsischer Einflussnahme auf dem Kontinent. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, articles francaises, english articels, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

US-Politik, Geheimdienste & Mafia Teil 11: September 74-August 80

Posted by lupo cattivo - 20/12/2010

Quelle (Verfasser ist wohl ein Schweizer namens Kohler)

Dieser Teil der Chronik behandelt die Präsidentschaften von Gerald Ford und Jimmy Carter und die Ereignisse in Italien, Kambodscha, Indonesien, Iran, Afghanistan, Nicaragua und Irak.

Die zentralen Themen und Personen sind:

Terror in Italien I , Die Verwicklungen von Vatikan, P2, CIA, GLADIO und Neofaschisten,Postüberwachunq der CIA , Ende des Vietnamkriegs : Kriegsopfer, Vergiftungen,Kambodscha, Rote Khmer und Pol Pot, Church-Komitee , biologische Waffen, die Kontrolle der Geheimdienste, Sturz von Edward Gough Whitlam in Autralien, CIA und Mafia , die Ermordungen von Sam Giancana, Jimmy Hoffa, Johnny Roselli und William Harvey, Wirtschaftskorruption und die LSD-Experimente, Nelson Rockefeiler und George Bush , Koreagate, CIA-Aktivitäten in Angola, Kongo, Zaire, Osttimor , Indonesien, Suharto, Aceh,Libyen , England, Jamaika, Iran und Kuba, Wahl von Jimmy Carter , der Einfluss der Trilateralen Kommission, Stansfield Turner und George Bush, House Select Committee on Assassinations , Ermordung von George DeMohrenschildt, Aldo Moro , Licio Gelli, GLADIO und die Roten Brigaden, Mord von Papst Johannes Paul I., die Banco Ambrosiano und die Propaganda Due, Jim Jones-Sekte zur CIA-Verhaltenskontrolle, Atomkriegspläne von Eugene Rostow, Revolution im Iran durch Ayatollah Khomeini, Revolution in Nicaragua durch die Sandinisten. Die Contras und die Diktatoren, Afghanistan , die Mudjaheddin,
Pakistan, der Waffen- und Opiumhandel und die Taliban, Finanzpolitik , Ermordung von Oscar Romero , Terror in Italien II , Bologna-Attentat, Billy-Gate und die Carter-Doktrin, Erster Golfkrieg , Saddam Hussein, Irak – Iran.

Der Text umfasst ca. 28 Seiten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Comments »