lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for Februar 2011

Rothschild Stage Revolutions in Tunesia and Egypt to kill Islamic Banks

Posted by lupo cattivo - 28/02/2011

Jacob Rothschild, senior member of the British branch of the Rothschild dynasty©Feb 9 2011  (Puppetworld)

Background: Tunisia has undergone increasing economic liberalization over the last decade: In the 2010-2011 World Economic Forum’s Global Competitiveness Report, it was ranked as the most competitive country in Africa, as well as the 32nd most economically competitive country globally.   North Africa’s large Muslim populations are a vast business opportunity for Islamic banking and other businesses.
Jacob Rothschild, senior member of the British branch of the Rothschild dynasty

Contrary to popular belief, the world’s finances are controlled by privately-owned “central banks” masquerading as federal government banks in nearly every country in the world  [The U.S. Court of Appeals, Ninth Circuit, ruled that The Federal Reserve (U.S.’ central bank) was privately owned in 680 F.2d 1239, LEWIS v. UNITED STATES of America, No. 80-5905].

Though it is a carefully guarded secret, the Rothschilds and their associates own most the shares in the central banks (Federal Reserve Directors: A Study of Corporate and Banking Influence, Committee on Banking, Currency and Housing, House of Representatives, 1976, Charts 1-5) (Mullins, Eustice  Secrets of the Federal Reserve 1983).   With extremely little government input, the economies of Tunisia, Egypt, Yemen, Jordan, and Algeria are strictly controlled by the Rothschild’s central banks and their International Monetary Fund.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Krisen+Kriege, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 33 Comments »

Die zionistische Hetzpresse steht keinen Tag still:

Posted by lupo cattivo - 27/02/2011

Wieder mal in der SPRINGERstiefelWELT äußert ein gewisser Richard Herzinger , seines Zeichens “politischer Redakteur” und laut Wikipedia ein “deutscher” Journalist , was in der Regel dafür steht, dass er in Wirklichkeit ein israelischer Auftragsschreiber ist.

Nun, lieber Herr Herzinger, wenn Sie meinen, dass Sie diese Pflicht haben, dann machen Sie sich bitte auf nach Libyen und greifen Sie persönlich ein !

Hier wird wieder versucht, die Leserschaft davon zu überzeugen, dass “MAN” deutsche (und andere) Soldaten einsetzen müsse, um einen weiteren Nicht-Rothschild-Staat “plattzumachen”. Das alles unter dem immerwährenden humanitären (philanthropischen) Gutmenschen-Mäntelchen, man müsse gegen Ghaddafis “mörderisches Regime” (mit dem MAN bis gestern gern gute Geschäfte gemacht hat) eingreifen.
Gut für den Iran, dass er momentan mal aus der “Schusslinie” ist, denn normalerweise ist es nach Ansicht der Welttyrannei auch eine philantropische Pflicht, den Iran zu bombardieren.

Beachtenswert ist, dass derartige Hetzartikel immer in “literarisch hochstehendem” Deutsch geschrieben werden – der Leser möge erkennen, dass es sich um einen Autor mit tiefschürfender Weitsicht handelt, Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, Medien, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 89 Comments »

Bernie Ecclestone und der Rothschildsche Formel-1-Zirkus + Nachtrag

Posted by lupo cattivo - 26/02/2011

Mir ist manchmal schon aufgefallen -das mag ja durchaus Zufall sein- dass kurz nachdem ich ein Thema aufgegriffen habe, dazu ein Artikel in den Indoktrinationsmedien erscheint, so heute in der Süddeutschen zu unserem “Freund” Bernie.
Im Nachtrag finden Sie die von mir rezensierte Version des Artikels.

————————————————————————————————————

Beim Nachdenken über meinen Beitrag vom 15.Februar ist mir dann aufgefallen, wie oft, wie leicht, wir – mich eingeschlossen, obwohl ich seit 3 Jahren an dem Thema arbeite- an Offensichtlichkeiten vorbeigehen und die wahren Zusammenhänge übersehen.

Angeblich ist dieser Rentner hier links der “große Zampano” in der Formel-1.

Bernie Ecclestone ? War da nicht was mit  “Bernie” Maddoff ?
Ecclestone ?      Eckstein oder ähnlich ?

Ja, natürlich .
Auch er ist ein Schein-Jude, ein Zionist, einer von vielen Rothschildschen Finanzsoldaten.

Denn  auch in der Formel-1 geht es nicht um SPORT, sondern um viel Geld, das man

  • entweder den Bürgern direkt abnimmt oder
  • über Staatsverschuldung (Subventionen, Baumassnahmen) indirekt oder
  • durch hier generierte Werbe-Einnahmen, die von Rothschildschen Konzernen z.B. an die Rothschild-Television-Line (in anderen Ländern andere Rothschild-TV-Kanäle) gezahlt werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Lebensqualität, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , | 74 Comments »

The Jewish hand behind Internet Google, Facebook, Wikipedia,Yahoo!, MySpace, eBay…

Posted by lupo cattivo - 25/02/2011

photo: Jim Wales/WIKIPEDIA + Sergei Brin/GOOGLE /both ZIONISTS

The meaning of word-wide-web is possibly totally misunderstood.It is not a web of connection- it is a web of spiders to catch all the flies. To succeed with an idea within short terms you have to have financial ressources. Those can be given only by the world banker of all the spiders , the dynasty that creates all the money for all “global-players”since 100 years and more.

The Rothschild-Bank-tyranny

By Freedom Research, June 2009

In the following document we will give an insight into the Jewish penetration of the Internet and also show the level of cooperation between leading Jewish Internet entrepreneurs and the racist Jewish Apartheid state of Israel.

The Jews contrary to the “liberal” views they officially say they profess – in their suppressive acts practically demonstrate that they always seek to dominate the information flow, they don’t tolerate any dissent. It is just as when Israel says “Shalom” while Israel’s military at the very same time pounds its Arab neighbour states with bombs and missiles.

The Arabs have learnt the hard way the falsehood of these Jewish statements, it is now time for the rest of the non-Jewish world to get this right, and to see that the freedom of information on the Net is seriously threatened. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", english articels, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 37 Comments »

Ausländische Kontrolle großer Teile der Sinai-Halbinsel durch Betrug unter israelischer Beteiligung

Posted by lupo cattivo - 22/02/2011

Manche glauben, sie machen in Ägypten Urlaub, doch es ist in ISRAEL !

+UPDATE-Ergänzung

Es wurde behauptet, dass ausländische Kontrolle über weite Teile der Sinai-Halbinsel durch Betrug erlangt worden ist. Der Vorwurf wurde von den ägyptischen Schriftsteller und Intellektuellen Fahmi Howeidi erhoben, dass über “800 qkm der Halbinsel, die von Ausländern erworben wurde, einschließlich Israelis, durch betrügerische Mittel” erlangt wurden gemacht. Zudem sei ein 1000 Wohneinheiten im Roten Meer Ferienort Sharm El-Sheikh umfassendes Resort durch Betrug in ausländische Hände gelangt.Die fraglichen Landkäufe wurden laut Mr.Howeidi von einem ägyptischen Unternehmen abgeschlossen, als Fassade für eine “deutsche” Gesellschaft, die 11 Anwälte beschäftigte, um 450 Gerichtsentscheidungen auszuhebeln, sodass die Registrierung und Zahlung ausserhalb Ägyptens erfolgreich abgewickelt werden konnten.

In einem Artikel der kuwaitischen Zeitung Al Row’ya (Die Vision), sagte Mr.Howeidi, “Der schlimmste Aspekt hierbei ist, daß alle diese Abkommen zugunsten der israelischen Eigentümer und Unternehmen waren.

In dieser Situation sehen wir etwas viel ernsteres als “Tourismus und ausländische Investitionen”, es wird ein System mit politischen Konsequenzen offensichtlich für jedermann”, sagte er. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | 11 Comments »

Tunesien, Ägypten, Bahrein – alternative Gedanken – wie geht’s weiter ?

Posted by lupo cattivo - 18/02/2011

zu den Vorgängen in Nahost ein Gedanke, der mir nicht so abwegig scheint in Kenntnis der Geschichte, der aber von niemandem bisher eingebracht wurde in die Überlegungen.
Wir sehen hin, wir bekommen Informationen im Minutentakt, aber wir können nichts sehen.

  • Was passiert da wirklich ?

Zunächst mal muss man sich darüber klar sein, das es fast keine “Revolution”, keinen “Umsturz” gegeben hat in den letzten 100 Jahren (vermutlich hat das ja schon bei der französischen Revolution angefangen), bei denen Rothschilds Organisationen , angeführt von CIA=MOSSAD, unterstützt von seinen mächtigen Konzernen, Banken etc., nicht die Strippenzieher gewesen wären.

Zudem ist jedem wohl klar, dass in allen Vasallenstaaten immer eine Alternative-Führung von Rothschild in Bereitschaft gehalten wird, sollte es mal notwendig werden, diese auszutauschen, um dem Völkchen ein Erfolgserlebnis zu gönnen.

Schliesslich: Was in den “Medien” dargestellt wird, dient lediglich dazu, den wahren Sachverhalt zu vernebeln. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Medien, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 135 Comments »

Alternativmedien zumindest sollten es verstanden haben und schreiben

Posted by lupo cattivo - 15/02/2011

Der Artikel auf “Mein POLITIKBLOG”    Ägypten, die USA und die Israel-Lobby reizt mich gerade mal zu diesem einem Ausfall, weil es im Grunde der Anfang aller Fehlbetrachtungen ist:

  • Es gibt keine “USA” , deshalb muss man sie in Gänsefüßchen setzen

die alten USA wurden 1913-14 von der sog. Israellobby , in Wirklichkeit von Rothschild im Verbund mit seinen zionistischen Truppen vollständig übernommen.
Die sog. Amerikaner (das sind alle Nicht-Zionisten – ausgenommen sind evtl. Nicht-Zionisten, die aus Opportunismus oder aus Notwehr/Feigheit/Selbsterhaltungstrieb einen Faust’schen Pakt mit den Rothschildisten abschließen) werden durch Verfettung und ein Krankheits-System zu Arbeitssklaven für den Zeitraum, in dem Sie leistungsfähig sind.
Alles, was in den letzten 100 Jahren von den “USA” verbrochen wurde, das wurde von Zionisten verbrochen, wobei sie häufig echte Amerikaner als Söldner missbrauchten, ohne dass diese das erkannt haben. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 177 Comments »

Lautlose Waffen für stille Kriege -part 1-

Posted by lupo cattivo - 13/02/2011

READ ENGLISH VERSION on conspiracyarchive

Quelle: VOCIALLASTRADA aus dem italienischen l.c.

Das folgende Dokument vom Mai 1979, wurde in einem IBM-Kopierer gefunden, der am 7. Juli 1986 bei einer Auktion von militärischer Ausrüstung gekauft wurde.

Mag der Verlust vorsätzlich oder fahrlässig gewesen sein, es  scheint so, dass dieses Dokument im Besitz der Geheimdienst der US Navy war.
Das Dokument hat aus Sicherheitsgründen keine Unterschrift der Organisation, aus der es kommt. Aber einige Überschneidungen von Informationen und die Termine lassen vermuten, dass es von der Bilderberg Group stammen könnte, einer Denkfabrik für extrem hochrangige Menschen in der Welt der Finanzen, Wirtschaft, Politik, Armee und des  Geheimdiensts.

Das Dokument präsentiert wie eine  “Programmieranleitung” des Unternehmens, offenbar für neue Mitglieder der Organisation.Dieses Dokument kann auch von einem Science-Fiktion-Autor oder von gut informierten Journalisten inspiriert geschrieben worden sein.
Wahr oder unwahr, es ist wichtig, dass alle hier beschriebenen Strategien in den Leitlinien der Wirtschaft weit verbreitet sind und in der Gesellschaft seit 30 Jahren in allen westlichen Ländern angewendet werden mit einer bemerkenswerten Synchronisation.
Veröffentlicht als Anhang zu dem Buch ” Achtung, ein weisses Pferd” von William Cooper, Light Technology Publishing, 1991 Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Lebensqualität, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | 73 Comments »

FREE KACHELMANN – gebt Kachelmann frei !- Update 9.2.11

Posted by lupo cattivo - 09/02/2011

Vermutlich hat sich kaum jemand vorstellen können,
dass dieser Wetterfrosch auch im Februar noch eingesperrt sein würde (ist er das noch ?) ,
dass die Angelegenheit noch immer nicht abgeschlossen ist,
obwohl die Vorwürfe gegen ihn auf so lächerlichen Füssen stehen.
Ein Ende ist nicht mal abzusehen und man gewinnt den Eindruck, dass dies auch von niemandem gewünscht wird ?

Aber interessant ist in diesem Zusammenhang diese Meldung:
E.L. Rothschild kauft Mehrheits-Anteil an Weather-Central, LP

Auszug:
Gegründet 1974, ist WetterCENTRAL ein globaler Anbieter von professionellen On-Air-, Online, Print, Mobile und Enterprise Lösungen für Wetter und Vorhersagen. Mit 180 Mitarbeitern, darunter 70 Meteorologen, bietet WetterCentral dynamische Wetter-Grafik- Systeme, proprietäre Prognosemodelle…….46% Marktanteil….  für Millionen Kunden….

Da spricht einiges dafür, dass man keineswegs vor hat, sich an die UN-Beschlüsse (Verbot von Chemtrailing) zu halten, dass man vielmehr verschärft sich auch das Wetter aneignen will

Der Artikel vom 30.Juni 2010 Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 192 Comments »

Armes silencieuses pour guerres tranquilles

Posted by lupo cattivo - 09/02/2011

Le document suivant, daté de Mai 1979, a été trouvé le 7 Juillet 1986 dans un photocopieur IBM acheté à une vente de surplus militaire.

Négligence ou fuite intentionnelle, il semble que ce document ait été en la possession des services secrets de l’US Navy.
Le document, par sécurité, ne porte pas la signature de l’organisation dont il provient. Mais des recoupements d’informations et de dates laissent supposer qu’il pourrait s’agir du
Groupe de Bildergerg, un “club de réflexion” qui rassemble des personnes extrêmement puissantes des mondes de la finance, de l’économie, de la politique, de l’armée et des services secrets.

Le document se présente comme un “manuel de programmation” de la société, apparemment destiné aux nouveaux membres de l’organisation.

Ce document pourrait aussi avoir été écrit par un auteur de science-fiction inspiré, ou par un journaliste bien informé. Vrai ou faux, l’important est que les stratégies qui sont décrites ici sont très largement appliquées dans les orientations de l’économie et de la société depuis 30 ans, dans tous les pays occidentaux, et avec une remarquable synchronisation.

Publié en annexe du livre “Behold a pale horse” de William Cooper, Light Technology Publishing, 1991 Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in articles francaises, Lebensqualität, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 6 Comments »

Der Euro – ein Irrtum !

Posted by lupo cattivo - 08/02/2011

Ich finde es höchst bemerkenswert, dass dieser Artikel als “Gastbeitrag” im Handelsblatt erschienen ist, auch wenn er dort -nicht so ohne weiteres für jeden auffindbar- versteckt wird; sicherheitshalber möchte ich ihn deshalb hier im Blog sichern, weil Klaus sicher einer der wenigen europäischen Politiker ist, die den Mut haben, gegen den Strom zu denken und zu sprechen. Eigentlich müsste man natürlich sagen, dass der Euro (wie die EU) nicht ein Irrtum von einigen oder mehreren war und ist, sondern vielmehr eine Fortsetzung des Plans zur Verschuldung und Zerstörung Deutschlands und Europas.
Aber ein Präsident eines europäischen Staats kann es sich wohl kaum leisten, sich als “Verschwörungstheoretiker” zu outen.

Die EU in ihrer heutigen Form ist eine Fehlkonstruktion, weil sie die Nationalstaaten zu stark einschränkt. Der Euro ist ein Irrtum und die Politik für Klimaschutz ein gefährlicher Fehler.

Europa ist jetzt – nach dem Ende der postkommunistischen Transformation in unserem Land – das Hauptthema meiner Überlegungen. Und ich sehe, dass Europa heute ein fundamentales und leider langfristiges Problem hat.
Das will ich laut sagen, obwohl das der überwiegende Teil der europäischen Politiker nicht hören will.
Zuerst zwei Bemerkungen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, Medien, Opposition | Getaggt mit: , , , , , , | 61 Comments »

Hitler’s freedom from International Debt Slavery

Posted by lupo cattivo - 08/02/2011

source: poketheeye

It is always difficult to have a discussion on the topic of WW II Germany, and Hitler, without having emotions run high. And understandably so. We do not believe that there is a world plot in place by those of the Jewish faith to dominate the world. We do however suspect that there is a plot in place by the major financiers and financial institutions, to control.
We don’t necessarily agree with all the points made in the article you are about to read, but it certainly does raise some interesting points. We offer this article to our readers as an alternative viewpoint, intended to stimulate discussion.  PTE

An article excerpted from: http://www.webofdebt.com/ Article Author Unknown

  • History is written by the victors” – W. Churchill

An interesting perspective on World War II, and the players involved.

Many people take joy in saying Wall Street and Jewish bankers “financed Hitler.” There is plenty of documented evidence that Wall Street and Jewish bankers did indeed help finance Hitler at first, partly because it allowed the bankers to get rich (as I will describe below) and partly in order to control Stalin.

However, when Germany broke free from the bankers, the bankers declared a world war against Germany.

When we look at all the facts, the charge that “Jews financed Hitler” becomes irrelevant. Los Angeles Attorney Ellen Brown discusses this topic in her book Web of Debt…

When Hitler came to power, Germany was hopelessly broke. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Lebensqualität, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 19 Comments »

Die Hindenburg-Katastrophe, Verschwörung oder nicht?

Posted by lupo cattivo - 07/02/2011

Von Peter Haisenko / GT-WORLD

Am 6. Mai 1937 verbrannte die „Hindenburg“ bei der Landung in Lakehurst nahe New York. Die „Hindenburg“ war das größte Luftschiff aller Zeiten. Bis heute wurde kein größeres Luftschiff gebaut. Zusammen mit ihrem Schwesterschiff, der „Graf Zeppelin II“, war sie das größte von Menschenhand geschaffene Objekt, das jemals von der Erde abgehoben hat. Sie konnte mehr als 100 Menschen in wenigen Tagen nonstop von Europa nach Übersee transportieren und war damit zu dieser Zeit ein überlegenes, unschlagbares Verkehrsmittel. Sogar Nonstopflüge nach Japan waren möglich, die erst 50 Jahre später wieder angeboten werden konnten. Kein Land außer Deutschland war in der Lage, etwas Vergleichbares herzustellen.

Die Konstrukteure der „Hindenburg“ hatten vorgesehen, ihr Meisterwerk mit Helium zu befüllen. Helium ist ein unbrennbares Edelgas.
Die Verträge von Versailles nach dem ersten Weltkrieg verboten Deutschland, Helium herzustellen. Die USA hatten ein Monopol auf Helium.
Die USA fühlten sich gedemütigt von dem Umstand, dass sie nicht in der Lage waren, eine vergleichbare technische Leistung wie das geknebelte Deutsche Reich auf die Beine zu stellen. Also versuchten sie, das Projekt Großzeppelin zu verhindern, indem sie unter fadenscheinigsten Begründungen die Lieferung von Helium an Deutschland verweigerten. So waren die Erbauer der „Hindenburg“ gezwungen, ihr Luftschiff mit Wasserstoff zu befüllen, oder ihre großartige Entwicklung einzustampfen. Sie waren sich bewusst, welche Risiken sie eingingen, wenn sie Wasserstoff einsetzten. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 45 Comments »

Warum die USA die arabische Demokratie fürchten

Posted by lupo cattivo - 06/02/2011

Von Pepe Escobar, übersetzt von l.c./READ ENGLISH VERSION on ASIA TIMES

Condoleeza, Condoleeza
Gib ihm ein Visa

Gesänge auf dem Tahrir-Platz

Wer glaubt, dass Washingtons “geordneter Übergang”  geführt von Vizepräsident Omar Suleiman (den Demonstranten und Menschenrechtsaktivisten auch bekannt als Folterscheich) die Ägypter befriedigen könnte , der mag auch glauben, dass Adolf Hitler oder Josef Stalin mit einem Facelift davongekommen wären.

Die jungen, urbanen Massen in Ägypten kämpfen -richtig betrachtet-  für Brot, Freiheit, Demokratie, Internet, Arbeitsplätze und eine lebenswerte Zukunft – ebenso wie ihre Pendants in der arabischen Welt, zwei Drittel der Gesamtbevölkerung. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in english articels, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 36 Comments »

Die Macht des Hauses Rothschild, der Zionismus und ISRAEL Teil 2

Posted by lupo cattivo - 05/02/2011

TEIL 1 finden Sie HIER

Veröffentlicht am 05/02/2011 von help4muslims/gazahelp

Für uns Muselmanen – und wir zählen in Schweden über 75’000 Seelen, mehr als viermal soviel wie die jüdische Gemeinde, wenn man den offiziellen Zahlen trauen darf – ist der Zionismus ein Gegner, eine Herausforderung, der wir uns stellen wollen, um über sie zu triumphieren, aber nicht mit Gewalt, sondern durch stetig wachsende Aufklärung und durch den Appell an die Vernunft.

Auch den Zionisten selbst täte es vielleicht ganz gut, wenn sie sich ein wenig besser informieren würden, etwas mehr Selbstkritik an den Tag legen könnten und ihre Vernunft walten liessen, um jene sterile, verkrampfte Form des Zionismus aufzugeben, die der britische Historiker Arnold Toynbee als Fossil in der Ideenwelt und Politik unserer Tage bezeichnet hat.

Israel kann keine Rücksicht auf die Weltmeinung nehmen, wenn es um jüdische Siedlungen auf altem biblischem Land geht. -Ariel Sharon, Landwirtschaftsminister, 1977- Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , | 43 Comments »

Israel’s Danny Rothschild and the Plundering of Iceland

Posted by lupo cattivo - 04/02/2011

Source: Christopher Bollyn

Daniel “Dani” Rothschild is the Israeli Major General who is a director of the Israeli bank that is a trustee of the Tchenguiz Discretionary Trust, which was a key player in the bankrupting of Iceland’s largest bank in 2008.
Rothschild has long been at the higest level of Israeli military intelligence.

The Israeli-Rothschild connection to the plundering of Icelandic banks has become clearer and deserves to be noted. On June 23, it was reported that the Tchenguiz Discretionary Trust (TDT is the parent company headed by Victor Tchenguiz in Israel) had agreed to settle by handing over frozen Somerfield cash to administrators of failed Icelandic bank Kaupthing on June 23, 2010.

The news reports point out that the trustees of the Tchenguiz Discretionary Trust are Investec and Bayeux Trustees.  The fact that Investec is a trustee of the TDT is extremely interesting because it has long been directed by Israel’s Major General Daniel “Danny” Rothschild, the former chief of Israeli military intelligence.  Rothschild was born in 1946 in the Rothschild-funded settlement of Rishon Le Zion.  Investec is a privately held “bank” which has branches in Europe, Guernsey, Israel, and Switzerland. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in english articels, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 6 Comments »

Alles aus Zucker -von Thilo Bode

Posted by lupo cattivo - 04/02/2011

Wie die Nahrungsmultis unsere Kinder mästen  von Thilo Bode /Quelle : blätter.de

Im Februar 2009 verbreitet die Nestlé Deutschland AG eine Pressemitteilung, die nicht nur deshalb bemerkenswert ist, weil darin ein „böser Zauberer“ und ein Kleinkrimineller vorkommen.
Die Pressemitteilung trägt die Überschrift „Räuber Hotzenplotz weckt Appetit auf Obst und Vollkorn“ und lautet folgendermaßen:

Zwischen neonfarbenen Mäppchen und Linealen leuchten Mandarinen und Bananen. Und durch das leise Klappern von Löffeln in Schüsseln dringt eine klare Stimme: ‚Der große und böse Zauberer Petrosilius Zwackelmann hockte verdrossen in der Küche seines Zauberschlosses und schälte Kartoffeln.’ Lehrerin Astrid Reubold liest ihrer Klasse 4 b aus Otfried Preußlers ‚Räuber Hotzenplotz’ vor, während die begeisterten Zuhörer gleichzeitig einer für eine Schulstunde ungewöhnlichen Beschäftigung nachgehen: Sie frühstücken. Für dieses besondere ‚Lesefrühstück’ haben die Kinder besonders viele gesunde und gleichzeitig schmackhafte Zutaten von zu Hause mitgebracht: Vollkornbrot, Obst, Milch und Saft. Die Frankfurter Kinder sind eine von rund 3000 Grundschulklassen, die sich derzeit am bislang größten Grundschulprojekt an der Schnittstelle von Leseförderung und Ernährungserziehung beteiligen: Gemeinsam mit der Nestlé Deutschland AG initiiert die Stiftung Lesen die Initiative ‚Frühstückszeit = Lesezeit’.”

In der Mitteilung darf dann der Nestlé-Pressesprecher sein „Erschrecken” darüber bekunden, dass „bis zu einem Viertel aller Kinder heute ohne Frühstück in den Unterricht kommen“ – „erschreckend“ deshalb, weil ein direkter Zusammenhang bestehe zwischen einem gesunden Frühstück und den Lernleistungen „unserer Kinder“.

Das Projekt sei der Beginn einer langfristigen und engen Projektpartnerschaft zwischen dem Fördermitglied Nestlé und der Stiftung Lesen, sagt der Pressemann und bläst dann die Backen für sein abschließendes staatspolitisches Statement auf: „Für uns als führenden Lebensmittelhersteller ist es ein zentrales Anliegen, in einem umfassenden Sinne Bildungs-Impulse zu setzen – dazu zählt die Verbindung von Leseförderung und Ernährungserziehung.

Was ist hier los?

Sind wir im falschen Film? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , | 50 Comments »

Basische Lebensmittel zur Entsäuerung des Körpers + Ergänzung

Posted by lupo cattivo - 02/02/2011

Quelle: Balance-PH

Wie wir den pH-Wert unseres Körper ins Gleichgewicht bringen können?
Der entscheidende Punkt, unseren Körper zu entsäuern und daduch unsere Gesundheit zurück zu holen, liegt darin, den pH-Wert unseres Körpers auf seinen idealen Wert einzupendeln. Um dies zu erreichen müssen wir das korrekte Gleichgewicht einer basischen und säurebildenden Ernährung finden. Eine solche Ernährung sollte aus mindestens 75% basischen Lebensmitteln bestehen, wie z.B. Gemüse, und nie mehr als 20 bis 25% säurebildender Lebensmittel (falls Sie nicht widerstehen können). Und vergessen Sie bitte nie ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen!

Basische Lebensmittel sind vorwiegend Gemüse und Gräser, vor allem rohe Gemüse wie frische Gurken, und Sprossen. Ebenfalls basische Wirkung haben Früchte wie Limetten, Tomaten und Avokados, als auch Tofu, frische Soyabohnen, Mandeln, Olivenöl und allerlei Samen und Körner.

Säurebildende Lebensmittel sind alle Art von Fleischsorten, Geflügelprodukte, Fische und Meerefrüchte. Fisch, welcher den geringsten Säureanhalt aufweisst, ist der Süsswasserfisch, den Sie in geringen Mengen essen können.
Eine säurebildende Wirkung haben ebenfalls Eier, Milchprodukte, Hefeprodukte, die meisten Nusssorten, Süssigkeiten, und Getränke wie Alkohol, Limonaden, Kaffee und schwarzer Tee.

Folgende Tabelle verschafft einen Überblick, welche Lebensmittel eine basische (+) bzw. säurebildende (-) Wirkung auf Ihren pH-Wert haben. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, Opposition | Getaggt mit: , , | 86 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: