lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for the ‘Kampf gegen Krebs’ Category

Dr. Leonard Coldwell – Therapie erfolgreich – Patient tot

Posted by Maria Lourdes - 07/05/2015

Der Lupo Cattivo-Blog hat sich mit dem Thema- “Pharma und Gesundheitssystem”, nicht nur, weil der Bloggründer Lupo Cattivo an Krebs verstorben ist, schon immer auseinandergesetzt und versucht, die Lügen in unserer modernen Gesundheits-Maschinerie zu enthüllen. Ich erinnere nur an die Berichte über die Neue Medizin und an den Skandal um das Herz-Wundermittel Strophanthin, das Lupo Cattivo schon im Jahr 2010 hier aufm Blog ausführlich behandelt hat.

Wie Konzerne und Politik uns krank machen – Dr. Leonard Coldwell – Naturmediziner / Autor.

Er spricht zwar hauptsächlich über Krebs, plaudert aber nebenbei aus dem Nähkästchen und behauptet: Der Zusammenbruch unseres Scheingeld-Systems soll im September 2015 insziniert werden!

Dr. Leonard Coldwell – Therapie erfolgreich – Patient tot

Kulturstudio – Mein Dank an Andi für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Dr. Leonard Coldwell – Stress – die Hauptursache aller Krankheiten … und die einzige Antwort darauf. Alle Krankheit entsteht durch einen Mangel an Energie. Und der größte Energieräuber ist mentaler und emotionaler Stress, den ich für die Hauptursache aller Krankheiten erachte. Stress entzieht uns Energie in einem so starken Ausmaß, dass dem Immunsystem jede Möglichkeit genommen wird, zuverlässig zu funktionieren. hier weiter

Die Gier der Big-Pharma und deren Handlanger im weißen Kittel – Heute die Big Pharma zu verteidigen bedeutet, eine Clique krimineller Unternehmen zu verteidigen, die bewiesen haben, dass sie alles – wirklich alles – tun werden, damit die Gewinne weitersprudeln. Es ist egal, wen sie bestechen, welche Studien sie fälschen oder wen sie mundtot machen müssen. Sie schrecken vor nichts zurück… hier weiter

Krankheitsursache empfindliches Genick – Sensibel, labil und verletzlich – schon ein kleiner unbedachter Stoß, ein längst vergessener Sturz, ein Unfall, eine chronische Fehlhaltung oder eine stärkere Belastung beim Sport können nicht nur heftige Nackenprobleme, sondern Fehlfunktionen im Körper und in den Organen hervorrufen. Unser Genick ist eine zentrale Verbindungsstelle, die sensible Übergangsstelle vom Kopf zum Körper, die sehr leicht Schaden nehmen kann. hier weiter

Die Heuchelei der Pharma – Die Mainstreammedien, die oft nur noch das Prädikat “gleichgeschaltet” verdienen, wollen uns mit dem Verfälschen, Verdrehen oder dem kompletten Verschweigen von Fakten tagtäglich vorschreiben, wie wir die Welt “politisch korrekt” zu sehen und zu verstehen haben. Als Besonderheit gilt hier, das Milliardengeschäft mit Krankheiten! hier weiter

Künftige Ärzte ködern – Die Pharmaindustrie geht in Deutschland gezielt auf junge Medizinstudenten zu. Fast 90 Prozent haben schon mal ein Geschenk von einem Pharmakonzern angenommen. Das hat Prof. Klaus Lieb von der Universitätsmedizin Mainz in einer Studie herausgefunden. hier weiter

Die geheimen Botschaften der Muskeln – Der Traum der Pharmaindustrie ist vermutlich ohnehin ein anderer: Warum noch schwitzen und sich anstrengen, wenn es nur auf die ausgeschütteten Botenstoffe ankommt? Warum also nicht einfach Myokine in Tablemenform verkaufen? hier weiter

Medizinmafia: Kliniken richten Behandlungsmethoden nach Profit aus – Welche Therapie Krankenhäuser empfehlen, hängt auch davon ab, wie viel Geld sie damit verdienen können. Zu diesem Schluss kommt nach SPIEGEL-Informationen ein unveröffentlichtes Gutachten. hier weiter

Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin – Strophanthin – eine altbewährte pflanzliche Substanz. Der Wirkstoff aus dem Samen des Schlingstrauchs Strophanthus ist zu fast 100 Prozent wirksam, und dies wie Penicillin und Insulin ohne nennenswerte Nebenwirkungen und ohne besonders teuer zu sein. hier weiter

Video: Die Tricks der Pharma – ein Video indem bestätigt wird, wie die Wissens u. Medizin-Magazine von der Pharma unterstützt werden, natürlich nur um die Menschen aufzuklären… hier weiter

Sexualgesundheit und positives Denken: Lassen Sie es nicht zu, dass Verlegenheit, Scham, eine Krankheit oder Ihr Alter Ihnen die Freude raubt, im Schlafzimmer volle Leistung zu zeigen. Jeder Mann kann in jedem Alter und in jeder Lebensphase superpotent sein. Dr. Danoff zeigt Ihnen wie… hier weiter

Tropisch schlemmen und abnehmen – Schlank und gesund in kürzester Zeit – ohne Sport und Hungerattacken? Mit tropischen Lebensmitteln wie Kokosöl, Papaya, Zimt oder Mönchsfrucht ist es möglich. hier weiter

Die Weisheit der Wüstenväter – Themen die uns alle berühren und uns immer wieder begegnen: Gelassenheit, Loslassen, Wachsamkeit, der Umgang mit Leidenschaften, Versuchung, Klarheit der Seele, innere Freiheit, Stille, Heilung und andere mehr. So wird es möglich, die Kraft, die ebenfalls in den Leidenschaften steckt, für den Weg der Selbstwerdung und den spirituellen Weg zu nutzen. hier weiter

Hanf heilt – Hanf heilt ist weltweit das erste Buch, das anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Der Autor zeigt, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 35 Comments »

Eine sehr seltsame Sache – Fieberhafte Aktivitäten der Eliten in USA

Posted by Maria Lourdes - 22/04/2015

Viele amerikanische Bürger sind derzeit über die fieberhaften Aktivitäten ihrer Eliten besorgt. Bereiten sich die Eliten der Vereinigten Staaten auf eine Naturkatastrophe, einen Bürgerkrieg oder auf den Kollaps des Dollars vor?

AmerikaVereinigte Staaten: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten – Ein Bericht vom Schweizmagazin

Die New York Fed verlegt derzeit viele Geschäfte ins Landesinnere nach Chicago, was nach Ansicht von Experten auf eine grössere “Naturkatastrophe” hindeuten könnte. Weiter hat die Regierung 62 Millionen Schuss Munition bestellt, die häufig im halbautomatischen Gewehr AR-15 verwendet wird, für angbliche Trainingszwecke und NORAD, das Nordamerikanische Luft- und Weltraum-Verteidigungskommando, hält wieder Einzug in die atomsicheren Bunker in den Cheyenne Mountains. Darüber hinaus haben staatliche Behörden eine ganze Reihe von ungewöhnlichen Militär-Übungen in der ganzen Nation geplant.

Der New Yorker Niederlassung der VS-Notenbank würde bei einer Naturkatastrophe, wie beispielsweise einem Tsunami vor der Ostküste oder einem anderen Fall drohen, dass sie ihre Marktoperationen herunterfahren müssten.

Haben sie deshalb ihre Zweigstelle in Chicago mit massiv neuem Personal gestärkt? Viele Mitarbeiter der Fed in New York wurden im Büro bei der Chicago Fed untergebracht. Regierungsbeamte glauben, dass die Mitarbeiter in Chicago nun alle Marktgeschäfte tätigen können die sonst täglich Sache der New Yorker Fed waren, der “Kommandozentrale” der VS-Notenbank an der Wall Street.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 84 Comments »

Die Deagel-Liste: Der Depopulationsplan der Elite steht fest

Posted by Maria Lourdes - 21/04/2015

Im vergangenen Jahr gab es viele Spekulationen um die sogenannte ‘Deagel-Liste’. Die Liste, veröffentlicht auf der Webseite Deagel.com, enthält Prognosen über die Veränderungen bei Kerndaten wie dem Umfang der Bevölkerung, dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) und der Kaufkraftparität von derzeit 182 Ländern dieser Erde bis zum Jahr 2025 und wurde am gestrigen 19. April aktualisiert.

fed-spinneUnser Nachtwächter hat den Deagel-Kommentar vollständig übersetzt. Es lohnt sich das zu lesen…Der Depopulationsplan der Elite steht nämlich schon fest!

Die Deagel-Liste: Update – Ein Beitrag vom Nachtwächter, mein Dank sagt Maria Lourdes!

Die dort vorhergesagten, teils massiven Veränderungen, insbesondere bei den Bevölkerungszahlen, gaben im vergangenen Jahr Anlass zu Spekulationen darüber, was die Gründe für die Teils enormen Rückgänge sein mögen. Angesichts des durch monetäres Ponzi-Schema und inflatorische, exponentielle Geldmengenvermehrung unausweichlich anstehenden vollständigen Zusammenbruchs der Weltwirtschaft, wird es laut den auf Deagel veröffentlichten Prognosen bis 2025 zu massiven Auswirkungen auf weite Teile der Bevölkerung kommen.

Demnach sollen Schwache, Alte und Kranke die Wirren der nächsten 10 Jahre nicht überstehen und es soll zu riesigen Bevölkerungsbewegungen und Völkerwanderungen kommen.

Deutschland und Kern-Europa stärker betroffen

Am Härtesten soll es der Liste nach die Vereinigten Staaten treffen. Deagel prognostiziert eine Verringerung der Bevölkerung von rund 319 Millionen heute auf 65 Millionen Menschen im Jahr 2025 – ein Rückgang von guten 80 Prozent! Auch Kern-Europa wird laut der Liste eine erhebliche Anzahl der Bevölkerung einbüßen. Deutschland soll demnach von 81 Millionen auf 48 Millionen Menschen schrumpfen, Frankreich von 66 auf 43 Millionen, Spanien von 47 auf 25 Millionen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Klimaterror, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 104 Comments »

Cannabis: Legalisierung in Washington, D.C.

Posted by Maria Lourdes - 16/04/2015

Während man sich in Europa noch um das kontroverse Thema Cannabis streitet, werden in den USA weiterhin Nägel mit Köpfen gemacht: nachdem die Bundesstaaten Colorado und Washington bereits den Verkauf, Anbau und Konsum von Cannabis, bzw. Hanfsamen, legalisiert haben, gesellt sich nun auch die Hauptstadt Washington DC, zu der Liste der liberalisierungsfreudigen Staaten.

MarihuanaAm 26. Februar 2015 ist das Gesetz entgegen dem Beschluss des Kongress in Kraft getreten. Auch in der Hauptstadt ist also nun der Konsum von Cannabis ab 21 Jahren legal. Bis zu 50 Gramm darf jeder Bürger besitzen und sogar bis zu sechs Cannabispflanzen ohne Konsequenzen privat züchten. Allerdings mit einem Manko: denn in den anderen Bundesstaaten darf Marihuana auch problemlos verkauft werden. In Washington, DC hingegen bleibt dieser Teil der Legalisierung weiterhin eine Aufgabe für die Zukunft. Auch dürfen die Bürger Cannabis (im übrigen genauso wie Alkohol) nicht in der Öffentlichkeit konsumieren.

Trotz dieser Widersprüchlichkeiten setzt die Hauptstadt der Amerikaner damit ein wirkungsvolles Zeichen. Der Kongress, der sich mit aller Macht gegen diesen Schritt wehren wollte, wurde von den Bezirksbeamten letztendlich übergangen. Diese hörten lieber auf die Wünsche ihrer Bürger, die das Cannabisverbot im Einklang mit dem Rest des Landes als überholt ansehen.

Der Kampf ist aber noch nicht vorbei, denn der Kongress möchte nun mit rechtlichen Schritten gegen diesen Beschluss vorgehen. Allerdings geraten die Säulen des “War on Drugs” in den USA immer weiter ins Wanken. Nicht nur Colorado und Washington haben sich schon von den restriktiven Gesetzen befreien können. Auch die Staaten Florida und Kalifornien bewegen sich schnell und direkt in Richtung Legalisierung.

Und zu guter Letzt hat selbst Alaska im Februar den Besitz und Anbau von Cannabis legalisiert. Hier darf man nun ab dem Alter von 21 Jahren bis zu 28 Gramm Cannabis besitzen und bis zu 6 Pflanzen im Haushalt selbst anbauen. Hier verhält es sich ähnlich wie in Washington, DC: der Verkauf ist dennoch verboten. Damit entkriminalisiert man zwar die Konsumenten, allerdings entgehen den Bundesstaaten so wichtige Steuereinnahmen und der Aufbau einer intakten Infrastruktur, die die Qualität der Produkte gewährt. Das spielt den Drogenkartellen in die Hände.

In Alaska plant man derzeit aber, diese gesetzliche Hürde bereits im nächsten Jahr zu überwinden, sodass Marihuana auch wirtschaftlich genutzt werden kann.

Linkverweise: 

Colorado: Legales Marihuana kurbelt Tourismus an – Touristen aus aller Welt können in Colorado nun unbeschwert ihr Marihuana rauchen. Jeder Erwachsene ab 21 Jahren kann sich sogar eine Kiffer-Tour buchen. Im Bus wird man durch Denver geführt, und zwar bekifft. hier weiter

Cannabis-Legalisierung: wie die Wirtschaft profitieren kann – In vielen Ländern der Welt ist Cannabis illegal, doch gerade in den USA, die in der Vergangenheit besonders vehement gegen Drogendelikte vorgegangen sind, ändert sich zur Zeit einiges. Bereits in drei Bundesstaaten ist die Freigabe für Cannabis durchgegangen. In Colorado, Washington und Alaska kann jeder Bürger ab 21 Jahren völlig legal Cannabis kaufen. Von White Widow Joints bis hin zu Samen oder direkt ganze Pflanzen. Das hat auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaftslage. hier weiter

Grüne Geschäfte mit Marihuana – Peter Thiel – Investor und Silicon-Valley-Größe (u.a. Facebook und PayPal) – hat die vorhergesagten Wachstumsraten bei dem Geschäft mit Marihuana schon erkannt. Er beteiligt sich mit seinem Founders Fund daran. hier weiter

Peter Thiel investiert in Marihuana – Vor kurzem hatte er noch über vermeintlich bekiffte Twitter-Manager gelästert, nun ist Peter Thiel selbst mit Millionen im Marihuana-Geschäft. Für die Cannabis-Industrie in den USA markiert der Einstieg des berühmten Tech-Investors einen Meilenstein. Letztlich geht es bei einer der Unternehmungen, in die Geld fließt, darum, das erste globale Cannabis-Label aufzubauen – mit dem Namen der Reggae-Legende Bob Marley als Aushängeschild. hier weiter

Glauben Sie nicht den Marihuana-Schwindel! Jeder glaubt etwas über Drogen zu wissen – sei es aus persönlicher Erfahrung oder aus dem Drogenpräventions-Unterricht oder einfach weil die Medien so viele Berichte darüber bringen. Leider ist das meiste, das die Menschen zu wissen glauben, falsch und stammt aus der Propaganda des jahrelangen Kriegs gegen Drogen, bei dem das Verständnis für den medizinischen und historischen Kontext kaum eine Rolle spielt. hier weiter

Hanf heilt – Die ideale »Volksmedizin« Hanf heilt ist weltweit das erste Buch, das anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Der Autor zeigt, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. Oft reichen kleinste Dosen, die keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken. Eine Anleitung zeigt, wie das Hanföl gefahrlos und leicht destilliert werden kann. Man braucht dafür keine Laborausstattung und kein Expertenwissen. hier weiter

CDU bleibt bei Nein zu Cannabis-Versuch – Die Frankfurter CDU erteilt der Entkriminalisierung von Cannabis eine finale Absage. Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) kämpft jedoch weiter. Ungeachtet der Ablehnung der CDU will sie Amtskollegen aus zehn deutschen Großstädten zu einem Meinungsaustausch empfangen. hier weiter

Cannabis Mythen – Cannabis Fakten – Die Einwände der Gegner basieren nicht auf Fakten, sondern auf Mythen. Eine enthmythologisierende und wissenschaftlich fundierte Neubewertung der Cannabisdiskussion, die mit den vorherrschenden Klischees aufräumt und eine objektivere Meinungsbildung zulässt. Dieses Buch war seit langem überfällig…hier weiter

Hanf: Ackergold und Umweltfreund – Der Hanfanbau in Deutschland ist seitens der Behörden keinesfalls mehr so schikanös, wie er es einmal war und immer mehr nachhaltig, innovativ denkende Landwirte erkennen im Hanf eine Zukunftschance. Deshalb wollen wir im Folgenden die Vorteile des Nutzhanfanbaus beleuchten, auf dass vertieftes Wissen zu verstärkter Nachfrage und somit zu besseren Bedingungen für Landwirte führe – was ein wirkungsvoller Weg sein sollte, um der Wunderpflanze zur verdienten Renaissance zu verhelfen. hier weiter

Hanf als Medizin: Frau ersetzt 40 Medikamente durch rohen Cannabis-Saft – Die Hanfpflanze (Cannabis sativa) erlebt seit einigen Jahren eine Aufsehen erregende Renaissance mit wichtigen neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Seit 1998 darf der Cannabiswirkstoff Dronabinol (THC) in Deutschland verschrieben werden; auch in Österreich und der Schweiz ist er erhältlich. hier weiter

Will Monsanto das Patent auf Marihuana? Euphorisch wurde die Legalisierung von Marihuana in Uruguay von der Kiffer-Gemeinde gefeiert. Doch das Ende der Prohibition könnte der Anfang von noch viel Schlimmerem sein. So gibt es Spekulationen, dass die treibende Kraft hinter der Legalisierung Monsanto ist. hier weiter

Uruguay Marihuana: Anbau und Verkauf von Marihuana legalisiert.Stellen sie sich vor es gäbe ein so tolles Lebensmittel, dessen Inhaltsstoffe fast alles enthalten, was Sie für Ihren gesunden Organismus brauchen? Ein solches Lebensmittel würden Sie doch sofort in Ihren tägl. Ernährungsplan Integrieren? Oder? hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 52 Comments »

Bilderberg-Treffen 2015: Sicherheit vor Transparenz

Posted by Maria Lourdes - 14/04/2015

Erstveröffentlicht und übersetzt vom Nachtwächter.

Am Freitag, dem 10. April 2015 sprach Dan Dicks von PressForTruth.ca mit dem Investigativ-Journalisten Paul Joseph Watson von Infowars.com/Prisonplanet.com über das im Juni anstehende Bilderberger-Treffen in Österreich.

Zunächst bat Dan Dicks seinen Interviewpartner zu beschreiben, wer oder was die Bilderberger-Gruppe ist und warum die Menschen diesbezüglich besorgt sein sollten.

Wer oder was sind die Bilderberger?

Paul Joseph Watson ThumbPaul Joseph Watson: ”Die Bilderberg-Gruppe ist im Grunde eine Schar von 120 Mitgliedern der Elite. Banker, Industrielle, Angehörige der Medien, der akademischen Welt, dem Kunstbereich, der Finanzwelt. Und sie treffen sich einmal jährlich hinter verschlossenen Türen.

Die großen Medien berichten kaum darüber und die Artikel der Medien behaupten in jedem Jahr, dass diese Leute keinen Einfluss hätten, obwohl sie sich allesamt 3 oder 4 Tage aus ihrem Terminkalender frei nehmen, um sich an einem Ort mit diesen Menschen zu treffen, was beispiellos ist. Und es heißt, dass dort keine Politik gemacht wird und keine Verträge aufgesetzt werden.”

Wenn man sich jedoch ansehe, was Mitglieder der Bilderberg-Gruppe in den vergangenen Jahren über die Veranstaltung gesagt haben, so sei es eindeutig, dass die offiziellen Einigungen über politische Entscheidungen den Bilderberg-Treffen nachfolgten, weil sie genau dort erzielt wurden. Laut Watson sind die bei den Treffen der vergangenen Jahre erzielten Einigungen der Hintergrund der Weltpolitik.

Was steht bei der Konferenz auf der Tagesordnung?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 97 Comments »

Cannabis-Legalisierung: wie die Wirtschaft profitieren kann

Posted by Maria Lourdes - 25/03/2015

Monopoly gefägnisDie Grünen haben die streng regulierte Abgabe von Marihuana und Haschisch, mit einem gleichzeitigen Entwurf eines Cannabis-Kontrollgesetz gefordert. Es geht um eine Entkriminalisierung des Konsums für Erwachsene – und verbesserten Jugendschutz. Denn Kindern und Jugendlichen ist der Kauf und Besitz von Cannabis nach diesem Vorschlag strikt verboten. Es geht um konkrete Mengen, um Werbeverbote und Fachgeschäfte mit geschultem Personal. Kurzum: Der Entwurf ist der bisher wohl ernsthafteste Versuch, das leidige Thema “Cannabis-Legalisierung” so pragmatisch wie möglich in vernünftige Bahnen zu lenken.

Die FDP zieht nach und setzt sich nun auch für eine kontrollierte Freigabe von Cannabis ausschließlich an Erwachsene ein. Dies könne Polizei und Justiz entlasten, neue Steuereinnahmen ermöglichen und kriminelle Strukturen aufbrechen, sagte der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen in Niedersachsen, Lars Alt. „Wir wollen Konsum und Besitz nicht länger kriminalisieren und damit Alkohol, Tabak und Cannabis gleichstellen.“

Ja ich weiß, das Gerede der Parteien über die Legalisierung von Cannabis, muss man schon auch vor dem Hintergrund des ‘Kampfes um Wählerstimmen’ betrachten. Trotzdem, es tut sich was beim Thema “Hanf-Legalisierung” und man kann nur hoffen, dass sich die ein- oder andere Partei durchsetzt. Dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann ist hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist der “Markt”, der sich hinter einer Legalisierung von Cannabis verbirgt, das beweisen die Bundesstaaten der USA die bereits Cannabis legalisiert haben.

Cannabis-Legalisierung: wie die Wirtschaft profitieren kannMein Dank an Luis, sagt Maria Lourdes!

In vielen Ländern der Welt ist Cannabis illegal, doch gerade in den USA, die in der Vergangenheit besonders vehement gegen Drogendelikte vorgegangen sind, ändert sich zur Zeit einiges. Bereits in drei Bundesstaaten ist die Freigabe für Cannabis durchgegangen. In Colorado, Washington und Alaska kann jeder Bürger ab 21 Jahren völlig legal Cannabis kaufen. Von White Widow Joints bis hin zu Samen oder direkt ganze Pflanzen. Das hat auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaftslage.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 39 Comments »

Es gibt kein unheilbar – Film über Bruno Gröning “Heilungen mit Heilstrom”

Posted by Maria Lourdes - 21/03/2015

Bruno GröningBruno Gröning vergleicht den Menschen mit einer Batterie. Im täglichen Leben gibt jeder Kraft ab. Jedoch wird die benötigte neue Lebensenergie oft nicht mehr ausreichend aufgenommen. Ebenso wie eine leere Batterie nicht funktionstüchtig ist, kann ein kraftloser Körper seine Aufgaben nicht erfüllen. Abgespanntheit, Nervosität, Lebensängste und letztlich Krankheit sind die Folgen.

Das Ziel der Lehre Bruno Grönings ist es, einen Kranken zu einem lebensfrohen Menschen zu machen, der frei von körperlichen und seelischen Belastungen ist.

Mein Dank an Claus für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Zitat von Kommentator Claus Nordmann: “…Es wird immer wieder davon berichtet, daß beim Zuschauen des Filmes ‘wundersame’ Heilungen geschehen….Von der Musik und den Bildern Bruno Grönings geht eine heilsame Wirkung aus…
Es ist der Heilstrom, welcher den Körper durchströmt…”

Dr. med. Wolfgang Vogelsberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Heilungen auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 66 Comments »

„Sie sind nicht krank, sie sind vergiftet.“

Posted by Maria Lourdes - 09/02/2015

Uwe Karstädt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gesundheit ist nicht nur das Wegbleiben von Krankheit. Gesundheit ist ein Zustand, der sich unter den gegebenen Umständen als ein optimales Zusammenwirken aller Funktionen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene ergibt. Jeder Organismus ist auf Gesundheit gepolt und bringt sich immer in den bestmöglichen Zustand – wenn wir nicht dazwischen funken.

Obwohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Umweltgifte als wichtige Ursache oder zumindest als Co-Faktor chronischer Krankheiten betrachtet, gehen die klassischen Therapieansätze davon aus, daß dem bereits belasteten Körper noch mehr Chemikalien in Form von Medikamenten zugeführt werden sollen.

Uwe Karstädt, Verfasser des Buches entgiften statt vergiften propagiert den entgegengesetzten Weg: Der Körper soll von Giftstoffen befreit, gereinigt und entlastet werden. Karstädt erläutert wie mit modernen, wissenschaftlich belegten Verfahren, Toxine aus dem Körper entfernt werden können. Damit steht ein Paradigmenwechsel an, der von allergrößter Bedeutung ist und der ein fundamentales Umdenken verlangt. Weshalb er denn auch erheblichen Konfliktstoff in sich birgt.

Entgiften statt Vergiften

Quer-Denken.TV

Entgiften statt vergiften – Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter – Ausführliche Leseprobe hier

Heilen mit Wasser und Salz – Wussten Sie, dass Sie mit Wasser und Salz entschlacken, entgiften, Ihre Zellen verjüngen und sogar den Altersprozess aufhalten können? Lassen Sie sich überraschen, wie viele Krankheiten und Beschwerden Sie mit Wasser und Salz ohne Nebenwirkungen vorbeugen oder lindern können. hier weiter

Selbstheilung durch Entgiften – Gesundheit und Lebensfreude bis ins hohe Alter – das sind nicht nur Wunschträume, sondern konkrete Lebensziele. Sie zu erreichen, kann ein spannender Weg sein. Unsere modernen Lebensbedingungen erweisen sich als ausgesprochene Energieräuber. Obwohl sich die Lebenserwartung in den Industrienationen erhöht, leiden deren Bewohner gleichzeitig immer mehr an Energiearmut und ihren verhängnisvollen Folgen. hier weiter

Die Ölzieh-Therapie – Das Ölziehen ist ein altes ukrainisches Volksheilmittel. Durch einen Artikel in der Zeitschrift Natur & Medizin verbreitete sich das Wissen über das Mundspülen mit Sonnenblumenöl und den Erfolg dieser Heilmethode in Windeseile und auf eine für unsere westliche Kultur untypische Weise: einfach durch Erzählen über die Anwendung und den Erfolg dieser Heilmethode. hier weiter

Die 5 Biologischen Naturgesetze – Die Dokumentation – Die dritte Revolution der Medizin. Für das gesamte Video gilt: nichts glauben! Wir verlangen von jedem, dass das komplette System verstanden und überprüft wird. hier weiter

Alzheimer – vorbeugen und behandeln – zahlreiche positive Erfahrungsberichte Betroffener, Hintergrundinformationen über die biochemischen Grundlagen und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, Fragen und Antworten zur Anwendung sowie leckere Grundrezepte. hier weiter

Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter

Depressionen – Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Depressionen. Damit wird der immense Druck deutlich, der in unserer modernen Gesellschaft durch Depressionen besteht. Wie Sie den Depressionen endlich ein Ende setzen und sich ab sofort wirksam dagegen schützen. hier weiter

Posted in infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 111 Comments »

Böses Blut – Kehrtwende in der Intensivmedizin

Posted by Maria Lourdes - 02/02/2015

Bluttransfusionen können Leben retten, keine Frage. Nach Unfällen und großen Operationen gleichen sie bedrohliche Blutverluste aus. Immer mehr Analysen aber bestätigen: Bluttransfusionen können gefährlich sein. Lebensgefährlich.

Die Patienten ahnen davon nichts – und weder die Ärzte noch die Betreiber des Blutspende-Systems haben großes Interesse an Aufklärung. Die einen wollen mangels Alternativen nicht unnötig Panik schüren, die anderen sorgen sich um ihr Geschäftsmodell. Blutspenden werden auch in Zukunft für Notfälle gebraucht.

Die SWR-Dokumentation von Ulrike Gehring zeigt, dass dennoch ein Umdenken in der Intensivmedizin unausweichlich ist. Sie zeigt bisher unbekannte Risiken von Transfusionen auf und stellt eine Gruppe mutiger Ärzte vor, die gemeinsam an Alternativen arbeiten. Und dabei auf viele Widerstände stoßen.

Böses Blut – Kehrtwende in der Intensivmedizin

Andreas Gamnig

Linkverweise:

Das Geschäftsmodell der Pharma-Unternehmen – Organisierte Kriminalität – Dieses Buch handelt von der dunklen Seite der Pharmaindustrie, von der Art und Weise, wie Medikamente entdeckt, produziert, vermarktet und überwacht werden. Es zeigt detailliert auf, wie Wissenschaftler Daten fälschen, um ihre Meinung zu verteidigen. Dabei stehen die Pharmakonzerne der Mafia in nichts nach, sie sind sogar schlimmer und haben mehr Menschenleben auf dem Gewissen. hier weiter

Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin – Strophanthin – eine altbewährte pflanzliche Substanz. Der Wirkstoff aus dem Samen des Schlingstrauchs Strophanthus ist zu fast 100 Prozent wirksam, und dies wie Penicillin und Insulin ohne nennenswerte Nebenwirkungen und ohne besonders teuer zu sein. hier weiter

Die Gier der Big-Pharma und deren Handlanger im weißen Kittel – Heute die Big Pharma zu verteidigen bedeutet, eine Clique krimineller Unternehmen zu verteidigen, die bewiesen haben, dass sie alles – wirklich alles – tun werden, damit die Gewinne weitersprudeln. Es ist egal, wen sie bestechen, welche Studien sie fälschen oder wen sie mundtot machen müssen. Sie schrecken vor nichts zurück, ihre Gewinnbasis auszuweiten…hier weiter

Hanf heilt – Hanf heilt ist weltweit das erste Buch, das anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Der Autor zeigt, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. hier weiter

Die meisten Ärzte sind nicht unsere Freunde, sondern Handlanger der Pharmalobby – Mein Vater leidet seit 36 Jahren an Parkinson. Die Krankheit beruht u.a. darauf, daß die Kranken zu wenig Dopamin im Hirn (aus welchen Gründen, kann niemand sagen) bilden. Das heißt, der Mensch wird in seinen Bewegungsabläufen massiv beeinflußt. hier weiter

Das Geschäft “Krankheit” und die Lügen dahinter! Die schulmedizinische Gesundheitsvorsorge basiert weder auf “Gesundheit” noch auf “Vorsorge”. Tatsächlich gründet sie auf einem inneliegenden System medizinischer Mythologie, das praktiziert wird und von genau jenen Akteuren verteidigt wird, die von der Beibehaltung von Krankheit und gesundheitlichen Leiden profitieren. Dieses System der medizinischen Mythologie könnte auch als „Lügenkonstrukt“ bezeichnet werden, und heute teile ich mit […]hier weiter

Ärzte gefährden Ihre Gesundheit – Deutschland ist Weltmeister im “In-die-Röhre-Schieben”. Krankheiten werden erfunden. Wenn Geld fehlt, muss eben mehr operiert werden. Hygienische Bedingungen sind oft mangelhaft. Jedes Jahr stirbt in Deutschland eine mittlere Stadt von der Größe Baden-Badens an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen. hier weiter

Das MMS-Handbuch, Dr. med. Antje Oswald – Das neue umfassende Grundlagenwerk zu MMS – Kann es sein, dass Jim Humble, ein erfahrener Ingenieur und Erfinder, endlich eine Alternative zu herkömmlichen Mitteln und Impfstoffen mit zahlreichen Nebenwirkungen entdeckt hat? Ein EHEC-Erreger hätte zumindest in einer MMS-Lösung nichts mehr zu lachen. Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen. Die Allgemeinmedizinerin Dr. Antje Oswald hat sich mit der Wirkung von MMS intensiv beschäftigt und dabei Erstaunliches ans Licht gebracht. hier weiter

Gesundheit aus der Apotheke Gottes” von Maria Treben – Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen! Hier der gesammelte Erfahrungsschatz der berühmten österreichischen ‘Kräuterfrau’ in Wort und Bild: Wie Sie Heilkräuter richtig sammeln, aufbewahren und zubereiten. Mit vielen bewährten Ratschlägen für häufig auftretende Krankheiten: von Akne, Asthma und Appetitlosigkeit bis hin zu Schuppenflechte und Schwindel. hier weiter – hier zu einem Vortrag von Maria Treben

BIOS-Logos – Die Erfolge der BIOS-Logos-Methode sind erstaunlich, in wenigen Tagen sind Probleme beseitigt, an denen Menschen seit Jahren gelitten haben. Die Ignoranz der 123 deutschen Krankenkassen auf Unterrichtung durch die Presse, ist sicher als wichtig für die Bürger anzusehen. Auch die Ablehnung der deutschen Rheumaliga, des Angebotes, zur kostenlosen Ausbildung oder zur Überprüfung der bisher erbrachten Ergebnisse, sollte jedem unverständlich sein und zum Nachdenken anregen. Hier zur Webseite des BIOS-Logos-Zentrum

Die 5 Biologischen Naturgesetze – Die Dokumentation bei YouTube – hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 34 Comments »

Grüne Geschäfte mit Marihuana

Posted by Maria Lourdes - 29/01/2015

Obwohl Marihuana -zu medizinischen Zwecken- in mittlerweile 23 von 50 US-Staaten erlaubt ist, haben viele Firmen es schwer Kapitalgeber zu finden. Banken gewähren kaum Kredite um nicht mit den Geldwäschegesetzen in Konflikt zu geraten.

Cannabis 1Trotzdem, das Geschäft mit Cannabis ist ein Milliardenmarkt geworden. Branchen-Insider rechnen damit, dass der Umsatz mit dem legalen Verkauf von Cannabis in den nächsten Jahren geradezu explodieren wird.

Die Branche setzt auf einen weiteren Abbau der rechtlichen Hürden, die erforderlich sind um Kapitalgeber zu finden. Die aktuelle Rechtslage verbietet dem Marihuana-Business Bankkonten zu eröffnen. In der Firma “Medicine Man” der Brüder Andy und Pete Williams aus Denver stapelt sich darum das Bargeld.

Peter Thiel – Investor und Silicon-Valley-Größe (u.a. Facebook und PayPal) – hat die vorhergesagten Wachstumsraten bei dem Geschäft mit Marihuana schon erkannt. Er beteiligt sich mit seinem Founders Fund daran.

Grüne Geschäfte mit Marihuana – Mein Dank an Luis, sagt Maria Lourdes!

Wenn man die Nachrichten heutzutage liest, dann kann es durchaus sein, dass man nicht weiß, in welcher Zeit man lebt. In den USA haben mittlerweile fünf Bundesstaaten fast bedingunglos den Verkauf und Anbau von Cannabis erlaubt. Das Resultat: zahlreiche Produkte, von fertigen Joints bis CBD Öl, sowie eine steile Investitionskurve für alle Unternehmen, die sich jetzt breit aufstellen, das Produkt Cannabis zu ihrem Mittelpunkt zu machen. Den Meilenstein für die Industrie setzte zuletzt Peter Thiel mit seiner Investition in Privateer Holdings, einem Unternehmen, das sich auf Marihuana spezialisiert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 55 Comments »

Das Geschäftsmodell der Pharma-Unternehmen – Organisierte Kriminalität

Posted by Maria Lourdes - 17/11/2014

Interview mit Prof. Peter Gøtzsche über die “Pharmafia”. Prof. Peter Gøtzsche, Direktor des Nordic Cochrane Centre für evidenzbasierte Medizin, ist Autor des heute escheinenden Buches: Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert

Professor Gøtzsche, unser Netzwerk beschäftigt sich seit über 30 Jahren speziell mit BAYER. Wie wichtig ist die deutsche Pharmaindustrie, zum Beispiel in Bezug auf Lobbying?

Alle großen Pharmaunternehmen betreiben heftiges Lobbying, auch auf europäischer Ebene.

Die Firma BAYER hat viele Pharmaskandale zu verantworten, von Heroin bis Lipobay. Welche Erfahrung haben Sie mit diesem Unternehmen gemacht?

Wie andere große Pharmaunternehmen auch hat sich BAYER an organisierter Kriminalität beteiligt, zum Beispiel an der Bestechung von Ärzten oder dem Betrug am amerikanischen Gesundheitsprogramm Medicaid. Im 2. Weltkrieg hat BAYER medizinische Experimente an KZ-Häftlingen durchgeführt. Ein Brief aus dieser Zeit zeigt, dass BAYER vom KZ Auschwitz 150 Frauen für jeweils 170 Mark kaufte. BAYER schrieb an den Kommandanten: „Die Versuche wurden gemacht. Alle Personen starben. Wir werden uns bezüglich einer neuen Sendung bald mit Ihnen in Verbindung setzen.“ Deutsche Unternehmen haben KZ-Häftlingen zum Beispiel Typhusbakterien gespritzt und danach verschiedene Medikamente ausprobiert.

Warum vergleichen Sie die Pharmaindustrie mit dem Organisierten Verbrechen?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 52 Comments »

EU plant, Patienten Recht am eigenen Körper zu entziehen

Posted by Maria Lourdes - 10/11/2014

Fei LunWerden den Finanzinteressen der Pharmaindustrie Vorrang vor den allergrundlgensten menschlichen Grundrechten eingeräumt? Die Geschichte ging durch alle Medien: Ein querschnittsgelähmter Patient lernt nach einer Zelltherapie wieder zu gehen. Ein sensationeller Erfolg, der vielen Menschen Hoffnung gibt. Doch so ein Behandlungserfolg engagierter Ärzte könnte bald in der EU illegal sein, weil er nicht mit einem “zugelassenen” Zellpräparat erfolgte. Die EU bereitet nämlich im Stillen einen weitgehenden Einschnitt in die menschlichen Grundrechte vor.

Die (schul)wissenschaftliche Forschung in der Medizin, hat in den vergangenen Jahren eine völlig neue Art von Behandlungsmethoden entwickelt. Ein neuer Weg der Zelltherapie, den man auch als Hightech-Gewebebearbeitung (Tissue-Engineering) bezeichnet.

Diese neue medizinische Entwicklung, wurde und wird hauptsächlich in Kliniken geleistet, die direkt mit dem und am Patienten selbst arbeiten. Die meisten dieser Kliniken, sind nicht in erster Linie nicht profit-orientiert, sondern wollen forschen und entwickeln.

Dabei sind die großen Pharmakonzerne bei diesem sehr mühsamen -und persönlich nah am Patienten- Behandlungsweg kaum involviert – und daher auch überhaupt nicht daran interessiert, daß dieser neue Entwicklungszweig der Medizin floriert und insbesondere den Patienten dauerhaft zu heilen imstande ist. Da die Heilerfolge aber nicht abzustreiten sind, scheint es offenbar der Pharmaindustrie geboten, frühzeitig diesen Forschungs- und Behandlungszweig abzuwürgen. Man sucht jetzt den Weg über die Lobbyisten auf den bekannten Wegen durch die Europäische Kommission, sich diesen Markt unter den Nagel zu reißen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 31 Comments »

Impfen Nebenwirkungen: Das Märchen von der Mutter, die es genau wissen wollte

Posted by Maria Lourdes - 24/10/2014

ImpfenImpfungen gelten als das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Doch immer mehr Indizien und Beweise zeigen: An der Schutzwirkung bestehen Zweifel.

Und die Gefahren, vor denen Impfungen schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen!
Besonders dramatisch ist das bei Kindern! In Deutschland wuchs die Anzahl der Impfdosen im ersten Lebensjahr seit 1972 von 1 auf 34! Parallel dazu explodierte die Anzahl chronischer Erkrankungen bei Kindern: Rheuma, Krebs; vor allem aber Allergien, Infektanfälligkeit und Verhaltensauffälligkeiten wie AD(H)S. Ursache sind die Zusatzstoffe in den Impfungen, vor allem die aluminiumhaltigen Wirkverstärker. Umgerechnet aufs Körpergewicht enthält eine Säuglingsimpfung das 23-fache an Aluminium, wie ein Impfstoff für Erwachsene!

Das Märchen von der Mutter, die es genau wissen wollte – von Hans U. P. Tolzin, erschienen bei Kent Depesche.

Es war einmal… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 111 Comments »

Farid Fata, der “Todesdoktor”, der seinen Patienten aus Gewinnsucht Chemotherapie verordnete

Posted by Maria Lourdes - 07/10/2014

Sieht euch vor, zu welchen Arzt ihr geht. Manchmal ist es besser, zu Hause zu bleiben und nichts zu tun, genau wie im Mittelalter.

Farid Fata

Der Onkologist Farid Fata steht in Detroit vor Gericht. Wir brauchen gar nicht zu erwähnen, dass Farid ein orientalischer Name ist, ebenso wie Mohammed, Hussein oder Ali.

Unser Mohammedenaner ist in Amerika als Arzt tätig. Da die Muslime sich nicht dem  hypokratischen Eid, sondern nur dem Islam und dem Teufel verpflichtet sind, können sie in der Tarnung eines Arztes viel Unheil gegen die “Ungläubigen” verrichten, und sich daran noch bereichern.

Farid Fata tat dies. Als Onkologe verschrieb er Menschen, denen er einredete, dass sie an Krebs erkrankt seien, Chemotherapie vor und heimste hohe Arztgebühren ein:

Die Behandlung wurde von Farid Fata, einem Onkologen aus Detroit vorgeschrieben, den man seither “Todesdoktor” nennt, seitdem die Ermittlungen des FBI enthülten, dass er in 6 Jahren Millionen an Krankenversicherungsgebühren eingeheimst hatte. Fata verordnete solchen Patienten, die keinen Krebs hatten, schmerzhafte und unnötige Behandlungen. Einige seiner Patienten sind daran gestorben.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 194 Comments »

ERHEB’ DICH!

Posted by Maria Lourdes - 25/09/2014

Eins der kraftvollsten Videos, die ich je gesehen habe, schreibt Blogger-Kollege Outside-Job.

Schaltet auf Vollbild und genießt es. Das Gute ist, dass es beide Seiten der Medaille miteinbezieht. Zum einen kritisiert es, doch zum anderen erweckt es enormen Mut dazu, ein Teil des Wandels zu sein. Wir dürfen nicht nur über das Internet aktiv sein, wir müssen auf die Straße und unser Leben darauf ausrichten, diesem System den Rücken zuzukehren. Unsere Generation hat noch die Möglichkeit, das Ruder rumzureißen, also lasst uns der Wandel sein und ein neues Kapitel in der Menschheitsgeschichte aufschlagen!

ERHEB’ DICH!

Wach Auf

Outside-Job: “…Das Video wurde von ‘Tragedy and Hope’ erstellt und ich habe die Untertitel hinzugefügt. An zwei Stellen, habe ich Untertitel weggelassen, weil ich nicht komplett verstanden habe, was gesagt wurde. Wer die Szenen versteht, kann sie gerne unten in die Kommentare schreiben…”

Linkverweise:

8hertzwitness – Diese Seite soll die aktuellen Weltgeschehnisse festhalten, sowie zum nachdenken und diskutieren anregen. Da alle Themenbereiche irgendwie mit einander verbunden sind, gibt es auch so gut wie keine Tabus…hier weiter

LQ-Services: Es muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden… hier weiter

n8waechter.info – Bei vom Nachtwächter eingestellten Inhalten und Beiträgen handelt es sich, neben aktuellen Headlines aus dem englischsprachigen Raum und deutschsprachigen Reblogs von als interessant empfundenen Inhalten, in den meisten Fällen um Übersetzungen interessanter und/oder relevanter Artikel aus dem englischen Sprachraum. hier weiter

Tag der Wahrheit – an alle weisungsgebundenen Journalisten! Am 3. Oktober 2014 ist „Tag der Wahrheit“. Alle weisungsgebundenen Journalisten sind aufgerufen, kollektiv in Lügenstreik zu treten, den Kriegstreiberdienst zu verweigern, keine Propaganda mehr zu verbreiten und einen Tag lang nur nach bestem Wissen und Gewissen objektiv zu berichten – oder zu schweigen. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Mediendiktatur «Die eleganteste Form der Diktatur – Wer die Tricks der Meinungsmacher durchschaut, ist gegen aktuelle wie zukünftige Kampagnen immun. Deshalb sind einige der wichtigsten Thesen Müllers hier zusammengefasst. hier weiter

Verheimlicht, vertuscht, vergessen 2014 – Erfolgsautor und Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski zeigt, was hinter den Schlagzeilen aus Presse, Funk und Fernsehen steckt: Wer setzt die Nachrichten, für die wir uns interessieren sollen, in die Welt? Welche Interessen werden mit dem Lancieren bestimmter Themen verfolgt? Warum verschwinden manche Ereignisse so schnell aus der Berichterstattung? hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Klimaterror, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 126 Comments »

Die Gier der Big-Pharma und deren Handlanger im weißen Kittel

Posted by Maria Lourdes - 30/07/2014

PharmaHeute die Big Pharma zu verteidigen bedeutet, eine Clique krimineller Unternehmen zu verteidigen, die bewiesen haben, dass sie alles – wirklich alles – tun werden, damit die Gewinne weitersprudeln. Es ist egal, wen sie bestechen, welche Studien sie fälschen oder wen sie mundtot machen müssen. Sie schrecken vor nichts zurück, ihre Gewinnbasis auszuweiten, selbst wenn das bedeutet, unzählige Opfer zu schädigen oder gar zu töten.

Die jüngsten Enthüllungen findet der Leser in einem englischen Artikel: “Irrefutable proof that Big Pharma is a criminal racket” bei naturalnews.com, der hier übersetzt zu lesen ist.

Der Lupo Cattivo-Blog, hat sich mit dem Thema “Pharma und Gesundheitssystem”, nicht nur, weil der Bloggründer Lupo Cattivo an Krebs verstorben ist, schon immer auseinandergesetzt und versucht, die Lügen in unserer modernen Gesundheits-Maschinerie zu enthüllen. Ich erinnere nur an die Berichte über die Neue Medizin und an den Skandal um das Herz-Wundermittel Strophanthin, das Lupo Cattivo schon im Jahr 2010 hier aufm Blog ausführlich behandelt hat.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", english articels, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 81 Comments »

Die Heuchelei der Pharma

Posted by Maria Lourdes - 22/07/2014

Augen aufDie Mainstreammedien, die oft nur noch das Prädikat “gleichgeschaltet” verdienen, wollen uns mit dem Verfälschen, Verdrehen oder dem kompletten Verschweigen von Fakten tagtäglich vorschreiben, wie wir die Welt “politisch korrekt” zu sehen und zu verstehen haben.

Dabei gibt es regelmäßig wichtige Nachrichten, Informationen und Zusammenhänge, die überhaupt nicht veröffentlicht werden oder über die nur am Rande berichtet wird. Als Besonderheit gilt hier, das Milliardengeschäft mit Krankheiten! Kein Arzt weiß genau, was er verschreibt. Kein Patient kennt sämtliche Nebenwirkungen seines Medikaments.

Der Grund: Die Pharmaindustrie legt die eigenen Studien meist nicht offen und die Zulassungsbehörden schützen die Konzerne dabei. 

So stellt sich der Laie den medizinischen Fortschritt vor: Pharmaforscher testen neue Wirkstoffe in unabhängigen Studien und Zulassungsbehörden legen hohe Maßstäbe an, ehe sie eine neue Arznei auf den Markt lassen. Die Wirklichkeit sieht leider etwas anders aus, was der folgende Bericht wieder einmal eindrucksvoll bestätigt!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 49 Comments »

Flugzeugabsturz in Remscheid am 8.12.1988

Posted by Maria Lourdes - 24/05/2014

Remscheid 3Eigentlich nichts Besonderes, wenn man die Überschrift liest. Flugzeuge stürzen dann und wann ab, dazu ist es schon über 25 Jahre her. Die Menschen gewöhnen sich an Unglücke, Schiffsunglücke, Grubenunglücke, und auch Flugzeugabstürze. Der Mensch vergißt auch, oder er legt die aktuelle Information im geistigen Ordner ab.

Aber die meisten Unglücke werden mehr oder weniger aufgeklärt, man findet eine Ursache oder einen Schuldigen, die Gerechtigkeit nimmt Ihren Lauf und dann geht man zur Tagesordnung über. Bis das nächste Unglück kommt.

Das hier aber ist was anderes. Hier wurde gemauert, verschwiegen, verschleiert, verdreht, – was so alles in der Berichterstattung möglich ist. Das, was aber notwendig ist, – nämlich die Schuldigen resp. die genaue Ursache und deren Folgen und Auswirkungen zwecks Heranziehung zur Entschädigungszahlung zu ermitteln, das wurde geflissentlich unterlassen. Bis heute.

Sollen wir den Fall zu den anderen legen? Nein, denn wir würden uns ins eigene Fleisch schneiden. Derartiges kann morgen wieder passieren, und dann würde nach bewährtem Muster vorgegangen. Die Verantwortlichen wissen, ja, – man muß nur genügend lange den Mund halten und stur bei einer bestimmten Version bleiben, – dann klappt das schon. Zum Nachteil der Bevölkerung. Zum Nachteil derer, die solche Vorgänge mit ihrem Leben und ihrer Gesundheit bezahlen müsen. Ohne Entschädigung.

Nein, das darf nicht so stehen bleiben, auch nach 25 Jahren nicht. Nehmen wir uns ein Beispiel an einem berühmten Zitat von Abraham Lincoln: „Nichts ist endgültig geregelt; es sei denn, es ist gerecht geregelt.“

Es ist gut, daß es Leute gibt, die sich dieser Sache annehmen. Es ist gut, daß es eine Bürgerinitiative gibt. Es ist die Bürgerinitiative Absturz der BUND-Kreisgruppe Remscheid, mit Frau Veronika Wolf in vorderster Linie.

Diesen Leuten ist es zu verdanken, daß hier nicht der Mantel der Vergessenheit drüber gelegt wird. Dadurch erfährt man auch Details. Zum Beispiel, daß der damals leitende Staatsanwalt, Herr Oberstaatsanwalt Jörn Bachmann, der damals ja keine giftigen oder gefährlichen Substanzen gefunden hat, – weil er keine finden durfte, – seit längerer Zeit schwer erkrankt ist. Mehrere Male mußte er operiert werden. Klar mußte er damals zwangsläufig vor Ort ermitteln, – in dieser verbrannten Giftküche. Wahrscheinlich ohne Atemschutz und Schutzanzug.

Ob er jemals wieder auf die Beine kommt, – das steht in den Sternen. Wie er wohl heute darüber denkt, was er damals „ermittelt“ hat? Dankt man es ihm wenigstens? Vielleicht bekommt er später einen besonders schönen Kranz mit eigener Widmung auf der Schleife vom Justizministerium, – mal sehen.

Wie kommt die Maverick unter den Küchentisch? Ein Bericht von Veronika Wolf, mein Dank an Helmut, sagt Maria Lourdes!

„Es ist ein amerikanischer Kampfbomber abgestürzt mit chemischen Waffen an Bord. Nehmen Sie Ihre Kinder und gehen Sie ins Haus, schließen Sie alle Türen und Fenster und gehen Sie eine Woche nicht mehr aus dem Haus.“  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 41 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: