lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for the ‘Kampf gegen Krebs’ Category

Cannabis-Legalisierung: wie die Wirtschaft profitieren kann

Posted by Maria Lourdes - 25/03/2015

Monopoly gefägnisDie Grünen haben die streng regulierte Abgabe von Marihuana und Haschisch, mit einem gleichzeitigen Entwurf eines Cannabis-Kontrollgesetz gefordert. Es geht um eine Entkriminalisierung des Konsums für Erwachsene – und verbesserten Jugendschutz. Denn Kindern und Jugendlichen ist der Kauf und Besitz von Cannabis nach diesem Vorschlag strikt verboten. Es geht um konkrete Mengen, um Werbeverbote und Fachgeschäfte mit geschultem Personal. Kurzum: Der Entwurf ist der bisher wohl ernsthafteste Versuch, das leidige Thema “Cannabis-Legalisierung” so pragmatisch wie möglich in vernünftige Bahnen zu lenken.

Die FDP zieht nach und setzt sich nun auch für eine kontrollierte Freigabe von Cannabis ausschließlich an Erwachsene ein. Dies könne Polizei und Justiz entlasten, neue Steuereinnahmen ermöglichen und kriminelle Strukturen aufbrechen, sagte der Landesvorsitzende der Jungen Liberalen in Niedersachsen, Lars Alt. „Wir wollen Konsum und Besitz nicht länger kriminalisieren und damit Alkohol, Tabak und Cannabis gleichstellen.“

Ja ich weiß, das Gerede der Parteien über die Legalisierung von Cannabis, muss man schon auch vor dem Hintergrund des ‘Kampfes um Wählerstimmen’ betrachten. Trotzdem, es tut sich was beim Thema “Hanf-Legalisierung” und man kann nur hoffen, dass sich die ein- oder andere Partei durchsetzt. Dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann ist hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist der “Markt”, der sich hinter einer Legalisierung von Cannabis verbirgt, das beweisen die Bundesstaaten der USA die bereits Cannabis legalisiert haben.

Cannabis-Legalisierung: wie die Wirtschaft profitieren kannMein Dank an Luis, sagt Maria Lourdes!

In vielen Ländern der Welt ist Cannabis illegal, doch gerade in den USA, die in der Vergangenheit besonders vehement gegen Drogendelikte vorgegangen sind, ändert sich zur Zeit einiges. Bereits in drei Bundesstaaten ist die Freigabe für Cannabis durchgegangen. In Colorado, Washington und Alaska kann jeder Bürger ab 21 Jahren völlig legal Cannabis kaufen. Von White Widow Joints bis hin zu Samen oder direkt ganze Pflanzen. Das hat auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaftslage.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 38 Comments »

Es gibt kein unheilbar – Film über Bruno Gröning “Heilungen mit Heilstrom”

Posted by Maria Lourdes - 21/03/2015

Bruno GröningBruno Gröning vergleicht den Menschen mit einer Batterie. Im täglichen Leben gibt jeder Kraft ab. Jedoch wird die benötigte neue Lebensenergie oft nicht mehr ausreichend aufgenommen. Ebenso wie eine leere Batterie nicht funktionstüchtig ist, kann ein kraftloser Körper seine Aufgaben nicht erfüllen. Abgespanntheit, Nervosität, Lebensängste und letztlich Krankheit sind die Folgen.

Das Ziel der Lehre Bruno Grönings ist es, einen Kranken zu einem lebensfrohen Menschen zu machen, der frei von körperlichen und seelischen Belastungen ist.

Mein Dank an Claus für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Zitat von Kommentator Claus Nordmann: “…Es wird immer wieder davon berichtet, daß beim Zuschauen des Filmes ‘wundersame’ Heilungen geschehen….Von der Musik und den Bildern Bruno Grönings geht eine heilsame Wirkung aus…
Es ist der Heilstrom, welcher den Körper durchströmt…”

Dr. med. Wolfgang Vogelsberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Heilungen auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 66 Comments »

„Sie sind nicht krank, sie sind vergiftet.“

Posted by Maria Lourdes - 09/02/2015

Uwe Karstädt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gesundheit ist nicht nur das Wegbleiben von Krankheit. Gesundheit ist ein Zustand, der sich unter den gegebenen Umständen als ein optimales Zusammenwirken aller Funktionen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene ergibt. Jeder Organismus ist auf Gesundheit gepolt und bringt sich immer in den bestmöglichen Zustand – wenn wir nicht dazwischen funken.

Obwohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Umweltgifte als wichtige Ursache oder zumindest als Co-Faktor chronischer Krankheiten betrachtet, gehen die klassischen Therapieansätze davon aus, daß dem bereits belasteten Körper noch mehr Chemikalien in Form von Medikamenten zugeführt werden sollen.

Uwe Karstädt, Verfasser des Buches entgiften statt vergiften propagiert den entgegengesetzten Weg: Der Körper soll von Giftstoffen befreit, gereinigt und entlastet werden. Karstädt erläutert wie mit modernen, wissenschaftlich belegten Verfahren, Toxine aus dem Körper entfernt werden können. Damit steht ein Paradigmenwechsel an, der von allergrößter Bedeutung ist und der ein fundamentales Umdenken verlangt. Weshalb er denn auch erheblichen Konfliktstoff in sich birgt.

Entgiften statt Vergiften

Quer-Denken.TV

Entgiften statt vergiften – Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter – Ausführliche Leseprobe hier

Heilen mit Wasser und Salz – Wussten Sie, dass Sie mit Wasser und Salz entschlacken, entgiften, Ihre Zellen verjüngen und sogar den Altersprozess aufhalten können? Lassen Sie sich überraschen, wie viele Krankheiten und Beschwerden Sie mit Wasser und Salz ohne Nebenwirkungen vorbeugen oder lindern können. hier weiter

Selbstheilung durch Entgiften – Gesundheit und Lebensfreude bis ins hohe Alter – das sind nicht nur Wunschträume, sondern konkrete Lebensziele. Sie zu erreichen, kann ein spannender Weg sein. Unsere modernen Lebensbedingungen erweisen sich als ausgesprochene Energieräuber. Obwohl sich die Lebenserwartung in den Industrienationen erhöht, leiden deren Bewohner gleichzeitig immer mehr an Energiearmut und ihren verhängnisvollen Folgen. hier weiter

Die Ölzieh-Therapie – Das Ölziehen ist ein altes ukrainisches Volksheilmittel. Durch einen Artikel in der Zeitschrift Natur & Medizin verbreitete sich das Wissen über das Mundspülen mit Sonnenblumenöl und den Erfolg dieser Heilmethode in Windeseile und auf eine für unsere westliche Kultur untypische Weise: einfach durch Erzählen über die Anwendung und den Erfolg dieser Heilmethode. hier weiter

Die 5 Biologischen Naturgesetze – Die Dokumentation – Die dritte Revolution der Medizin. Für das gesamte Video gilt: nichts glauben! Wir verlangen von jedem, dass das komplette System verstanden und überprüft wird. hier weiter

Alzheimer – vorbeugen und behandeln – zahlreiche positive Erfahrungsberichte Betroffener, Hintergrundinformationen über die biochemischen Grundlagen und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, Fragen und Antworten zur Anwendung sowie leckere Grundrezepte. hier weiter

Wie Kokosöl die Gesundheit fördert und Sie schöner macht – Mit natürlichem Kokosöl schenkt uns die Natur das perfekte Nahrungsmittel. Anders als in der gehärteten Form, die wir in industriell verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten finden, wirkt das naturbelassene Öl wahre Wunder für unsere Gesundheit. hier weiter

Depressionen – Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit leiden nach Schätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Depressionen. Damit wird der immense Druck deutlich, der in unserer modernen Gesellschaft durch Depressionen besteht. Wie Sie den Depressionen endlich ein Ende setzen und sich ab sofort wirksam dagegen schützen. hier weiter

Posted in infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 111 Comments »

Böses Blut – Kehrtwende in der Intensivmedizin

Posted by Maria Lourdes - 02/02/2015

Bluttransfusionen können Leben retten, keine Frage. Nach Unfällen und großen Operationen gleichen sie bedrohliche Blutverluste aus. Immer mehr Analysen aber bestätigen: Bluttransfusionen können gefährlich sein. Lebensgefährlich.

Die Patienten ahnen davon nichts – und weder die Ärzte noch die Betreiber des Blutspende-Systems haben großes Interesse an Aufklärung. Die einen wollen mangels Alternativen nicht unnötig Panik schüren, die anderen sorgen sich um ihr Geschäftsmodell. Blutspenden werden auch in Zukunft für Notfälle gebraucht.

Die SWR-Dokumentation von Ulrike Gehring zeigt, dass dennoch ein Umdenken in der Intensivmedizin unausweichlich ist. Sie zeigt bisher unbekannte Risiken von Transfusionen auf und stellt eine Gruppe mutiger Ärzte vor, die gemeinsam an Alternativen arbeiten. Und dabei auf viele Widerstände stoßen.

Böses Blut – Kehrtwende in der Intensivmedizin

Andreas Gamnig

Linkverweise:

Das Geschäftsmodell der Pharma-Unternehmen – Organisierte Kriminalität – Dieses Buch handelt von der dunklen Seite der Pharmaindustrie, von der Art und Weise, wie Medikamente entdeckt, produziert, vermarktet und überwacht werden. Es zeigt detailliert auf, wie Wissenschaftler Daten fälschen, um ihre Meinung zu verteidigen. Dabei stehen die Pharmakonzerne der Mafia in nichts nach, sie sind sogar schlimmer und haben mehr Menschenleben auf dem Gewissen. hier weiter

Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin – Strophanthin – eine altbewährte pflanzliche Substanz. Der Wirkstoff aus dem Samen des Schlingstrauchs Strophanthus ist zu fast 100 Prozent wirksam, und dies wie Penicillin und Insulin ohne nennenswerte Nebenwirkungen und ohne besonders teuer zu sein. hier weiter

Die Gier der Big-Pharma und deren Handlanger im weißen Kittel – Heute die Big Pharma zu verteidigen bedeutet, eine Clique krimineller Unternehmen zu verteidigen, die bewiesen haben, dass sie alles – wirklich alles – tun werden, damit die Gewinne weitersprudeln. Es ist egal, wen sie bestechen, welche Studien sie fälschen oder wen sie mundtot machen müssen. Sie schrecken vor nichts zurück, ihre Gewinnbasis auszuweiten…hier weiter

Hanf heilt - Hanf heilt ist weltweit das erste Buch, das anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Der Autor zeigt, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. hier weiter

Die meisten Ärzte sind nicht unsere Freunde, sondern Handlanger der Pharmalobby - Mein Vater leidet seit 36 Jahren an Parkinson. Die Krankheit beruht u.a. darauf, daß die Kranken zu wenig Dopamin im Hirn (aus welchen Gründen, kann niemand sagen) bilden. Das heißt, der Mensch wird in seinen Bewegungsabläufen massiv beeinflußt. hier weiter

Das Geschäft “Krankheit” und die Lügen dahinter! Die schulmedizinische Gesundheitsvorsorge basiert weder auf “Gesundheit” noch auf “Vorsorge”. Tatsächlich gründet sie auf einem inneliegenden System medizinischer Mythologie, das praktiziert wird und von genau jenen Akteuren verteidigt wird, die von der Beibehaltung von Krankheit und gesundheitlichen Leiden profitieren. Dieses System der medizinischen Mythologie könnte auch als „Lügenkonstrukt“ bezeichnet werden, und heute teile ich mit […]hier weiter

Ärzte gefährden Ihre Gesundheit – Deutschland ist Weltmeister im “In-die-Röhre-Schieben”. Krankheiten werden erfunden. Wenn Geld fehlt, muss eben mehr operiert werden. Hygienische Bedingungen sind oft mangelhaft. Jedes Jahr stirbt in Deutschland eine mittlere Stadt von der Größe Baden-Badens an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen. hier weiter

Das MMS-Handbuch, Dr. med. Antje Oswald – Das neue umfassende Grundlagenwerk zu MMS – Kann es sein, dass Jim Humble, ein erfahrener Ingenieur und Erfinder, endlich eine Alternative zu herkömmlichen Mitteln und Impfstoffen mit zahlreichen Nebenwirkungen entdeckt hat? Ein EHEC-Erreger hätte zumindest in einer MMS-Lösung nichts mehr zu lachen. Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen. Die Allgemeinmedizinerin Dr. Antje Oswald hat sich mit der Wirkung von MMS intensiv beschäftigt und dabei Erstaunliches ans Licht gebracht. hier weiter

Gesundheit aus der Apotheke Gottes” von Maria Treben – Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen! Hier der gesammelte Erfahrungsschatz der berühmten österreichischen ‘Kräuterfrau’ in Wort und Bild: Wie Sie Heilkräuter richtig sammeln, aufbewahren und zubereiten. Mit vielen bewährten Ratschlägen für häufig auftretende Krankheiten: von Akne, Asthma und Appetitlosigkeit bis hin zu Schuppenflechte und Schwindel. hier weiter – hier zu einem Vortrag von Maria Treben

BIOS-Logos – Die Erfolge der BIOS-Logos-Methode sind erstaunlich, in wenigen Tagen sind Probleme beseitigt, an denen Menschen seit Jahren gelitten haben. Die Ignoranz der 123 deutschen Krankenkassen auf Unterrichtung durch die Presse, ist sicher als wichtig für die Bürger anzusehen. Auch die Ablehnung der deutschen Rheumaliga, des Angebotes, zur kostenlosen Ausbildung oder zur Überprüfung der bisher erbrachten Ergebnisse, sollte jedem unverständlich sein und zum Nachdenken anregen. Hier zur Webseite des BIOS-Logos-Zentrum

Die 5 Biologischen Naturgesetze – Die Dokumentation bei YouTube - hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 34 Comments »

Grüne Geschäfte mit Marihuana

Posted by Maria Lourdes - 29/01/2015

Obwohl Marihuana -zu medizinischen Zwecken- in mittlerweile 23 von 50 US-Staaten erlaubt ist, haben viele Firmen es schwer Kapitalgeber zu finden. Banken gewähren kaum Kredite um nicht mit den Geldwäschegesetzen in Konflikt zu geraten.

Cannabis 1Trotzdem, das Geschäft mit Cannabis ist ein Milliardenmarkt geworden. Branchen-Insider rechnen damit, dass der Umsatz mit dem legalen Verkauf von Cannabis in den nächsten Jahren geradezu explodieren wird.

Die Branche setzt auf einen weiteren Abbau der rechtlichen Hürden, die erforderlich sind um Kapitalgeber zu finden. Die aktuelle Rechtslage verbietet dem Marihuana-Business Bankkonten zu eröffnen. In der Firma “Medicine Man” der Brüder Andy und Pete Williams aus Denver stapelt sich darum das Bargeld.

Peter Thiel – Investor und Silicon-Valley-Größe (u.a. Facebook und PayPal) – hat die vorhergesagten Wachstumsraten bei dem Geschäft mit Marihuana schon erkannt. Er beteiligt sich mit seinem Founders Fund daran.

Grüne Geschäfte mit Marihuana – Mein Dank an Luis, sagt Maria Lourdes!

Wenn man die Nachrichten heutzutage liest, dann kann es durchaus sein, dass man nicht weiß, in welcher Zeit man lebt. In den USA haben mittlerweile fünf Bundesstaaten fast bedingunglos den Verkauf und Anbau von Cannabis erlaubt. Das Resultat: zahlreiche Produkte, von fertigen Joints bis CBD Öl, sowie eine steile Investitionskurve für alle Unternehmen, die sich jetzt breit aufstellen, das Produkt Cannabis zu ihrem Mittelpunkt zu machen. Den Meilenstein für die Industrie setzte zuletzt Peter Thiel mit seiner Investition in Privateer Holdings, einem Unternehmen, das sich auf Marihuana spezialisiert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 53 Comments »

Das Geschäftsmodell der Pharma-Unternehmen – Organisierte Kriminalität

Posted by Maria Lourdes - 17/11/2014

Interview mit Prof. Peter Gøtzsche über die “Pharmafia”. Prof. Peter Gøtzsche, Direktor des Nordic Cochrane Centre für evidenzbasierte Medizin, ist Autor des heute escheinenden Buches: Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen korrumpiert

Professor Gøtzsche, unser Netzwerk beschäftigt sich seit über 30 Jahren speziell mit BAYER. Wie wichtig ist die deutsche Pharmaindustrie, zum Beispiel in Bezug auf Lobbying?

Alle großen Pharmaunternehmen betreiben heftiges Lobbying, auch auf europäischer Ebene.

Die Firma BAYER hat viele Pharmaskandale zu verantworten, von Heroin bis Lipobay. Welche Erfahrung haben Sie mit diesem Unternehmen gemacht?

Wie andere große Pharmaunternehmen auch hat sich BAYER an organisierter Kriminalität beteiligt, zum Beispiel an der Bestechung von Ärzten oder dem Betrug am amerikanischen Gesundheitsprogramm Medicaid. Im 2. Weltkrieg hat BAYER medizinische Experimente an KZ-Häftlingen durchgeführt. Ein Brief aus dieser Zeit zeigt, dass BAYER vom KZ Auschwitz 150 Frauen für jeweils 170 Mark kaufte. BAYER schrieb an den Kommandanten: „Die Versuche wurden gemacht. Alle Personen starben. Wir werden uns bezüglich einer neuen Sendung bald mit Ihnen in Verbindung setzen.“ Deutsche Unternehmen haben KZ-Häftlingen zum Beispiel Typhusbakterien gespritzt und danach verschiedene Medikamente ausprobiert.

Warum vergleichen Sie die Pharmaindustrie mit dem Organisierten Verbrechen?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 52 Comments »

EU plant, Patienten Recht am eigenen Körper zu entziehen

Posted by Maria Lourdes - 10/11/2014

Fei LunWerden den Finanzinteressen der Pharmaindustrie Vorrang vor den allergrundlgensten menschlichen Grundrechten eingeräumt? Die Geschichte ging durch alle Medien: Ein querschnittsgelähmter Patient lernt nach einer Zelltherapie wieder zu gehen. Ein sensationeller Erfolg, der vielen Menschen Hoffnung gibt. Doch so ein Behandlungserfolg engagierter Ärzte könnte bald in der EU illegal sein, weil er nicht mit einem “zugelassenen” Zellpräparat erfolgte. Die EU bereitet nämlich im Stillen einen weitgehenden Einschnitt in die menschlichen Grundrechte vor.

Die (schul)wissenschaftliche Forschung in der Medizin, hat in den vergangenen Jahren eine völlig neue Art von Behandlungsmethoden entwickelt. Ein neuer Weg der Zelltherapie, den man auch als Hightech-Gewebebearbeitung (Tissue-Engineering) bezeichnet.

Diese neue medizinische Entwicklung, wurde und wird hauptsächlich in Kliniken geleistet, die direkt mit dem und am Patienten selbst arbeiten. Die meisten dieser Kliniken, sind nicht in erster Linie nicht profit-orientiert, sondern wollen forschen und entwickeln.

Dabei sind die großen Pharmakonzerne bei diesem sehr mühsamen -und persönlich nah am Patienten- Behandlungsweg kaum involviert – und daher auch überhaupt nicht daran interessiert, daß dieser neue Entwicklungszweig der Medizin floriert und insbesondere den Patienten dauerhaft zu heilen imstande ist. Da die Heilerfolge aber nicht abzustreiten sind, scheint es offenbar der Pharmaindustrie geboten, frühzeitig diesen Forschungs- und Behandlungszweig abzuwürgen. Man sucht jetzt den Weg über die Lobbyisten auf den bekannten Wegen durch die Europäische Kommission, sich diesen Markt unter den Nagel zu reißen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 31 Comments »

Impfen Nebenwirkungen: Das Märchen von der Mutter, die es genau wissen wollte

Posted by Maria Lourdes - 24/10/2014

ImpfenImpfungen gelten als das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Doch immer mehr Indizien und Beweise zeigen: An der Schutzwirkung bestehen Zweifel.

Und die Gefahren, vor denen Impfungen schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen!
Besonders dramatisch ist das bei Kindern! In Deutschland wuchs die Anzahl der Impfdosen im ersten Lebensjahr seit 1972 von 1 auf 34! Parallel dazu explodierte die Anzahl chronischer Erkrankungen bei Kindern: Rheuma, Krebs; vor allem aber Allergien, Infektanfälligkeit und Verhaltensauffälligkeiten wie AD(H)S. Ursache sind die Zusatzstoffe in den Impfungen, vor allem die aluminiumhaltigen Wirkverstärker. Umgerechnet aufs Körpergewicht enthält eine Säuglingsimpfung das 23-fache an Aluminium, wie ein Impfstoff für Erwachsene!

Das Märchen von der Mutter, die es genau wissen wollte – von Hans U. P. Tolzin, erschienen bei Kent Depesche.

Es war einmal… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 111 Comments »

Farid Fata, der “Todesdoktor”, der seinen Patienten aus Gewinnsucht Chemotherapie verordnete

Posted by Maria Lourdes - 07/10/2014

Sieht euch vor, zu welchen Arzt ihr geht. Manchmal ist es besser, zu Hause zu bleiben und nichts zu tun, genau wie im Mittelalter.

Farid Fata

Der Onkologist Farid Fata steht in Detroit vor Gericht. Wir brauchen gar nicht zu erwähnen, dass Farid ein orientalischer Name ist, ebenso wie Mohammed, Hussein oder Ali.

Unser Mohammedenaner ist in Amerika als Arzt tätig. Da die Muslime sich nicht dem  hypokratischen Eid, sondern nur dem Islam und dem Teufel verpflichtet sind, können sie in der Tarnung eines Arztes viel Unheil gegen die “Ungläubigen” verrichten, und sich daran noch bereichern.

Farid Fata tat dies. Als Onkologe verschrieb er Menschen, denen er einredete, dass sie an Krebs erkrankt seien, Chemotherapie vor und heimste hohe Arztgebühren ein:

Die Behandlung wurde von Farid Fata, einem Onkologen aus Detroit vorgeschrieben, den man seither “Todesdoktor” nennt, seitdem die Ermittlungen des FBI enthülten, dass er in 6 Jahren Millionen an Krankenversicherungsgebühren eingeheimst hatte. Fata verordnete solchen Patienten, die keinen Krebs hatten, schmerzhafte und unnötige Behandlungen. Einige seiner Patienten sind daran gestorben.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 194 Comments »

ERHEB’ DICH!

Posted by Maria Lourdes - 25/09/2014

Eins der kraftvollsten Videos, die ich je gesehen habe, schreibt Blogger-Kollege Outside-Job.

Schaltet auf Vollbild und genießt es. Das Gute ist, dass es beide Seiten der Medaille miteinbezieht. Zum einen kritisiert es, doch zum anderen erweckt es enormen Mut dazu, ein Teil des Wandels zu sein. Wir dürfen nicht nur über das Internet aktiv sein, wir müssen auf die Straße und unser Leben darauf ausrichten, diesem System den Rücken zuzukehren. Unsere Generation hat noch die Möglichkeit, das Ruder rumzureißen, also lasst uns der Wandel sein und ein neues Kapitel in der Menschheitsgeschichte aufschlagen!

ERHEB’ DICH!

Wach Auf

Outside-Job: “…Das Video wurde von ‘Tragedy and Hope’ erstellt und ich habe die Untertitel hinzugefügt. An zwei Stellen, habe ich Untertitel weggelassen, weil ich nicht komplett verstanden habe, was gesagt wurde. Wer die Szenen versteht, kann sie gerne unten in die Kommentare schreiben…”

Linkverweise:

8hertzwitness – Diese Seite soll die aktuellen Weltgeschehnisse festhalten, sowie zum nachdenken und diskutieren anregen. Da alle Themenbereiche irgendwie mit einander verbunden sind, gibt es auch so gut wie keine Tabus…hier weiter

LQ-Services: Es muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden… hier weiter

n8waechter.info – Bei vom Nachtwächter eingestellten Inhalten und Beiträgen handelt es sich, neben aktuellen Headlines aus dem englischsprachigen Raum und deutschsprachigen Reblogs von als interessant empfundenen Inhalten, in den meisten Fällen um Übersetzungen interessanter und/oder relevanter Artikel aus dem englischen Sprachraum. hier weiter

Tag der Wahrheit – an alle weisungsgebundenen Journalisten! Am 3. Oktober 2014 ist „Tag der Wahrheit“. Alle weisungsgebundenen Journalisten sind aufgerufen, kollektiv in Lügenstreik zu treten, den Kriegstreiberdienst zu verweigern, keine Propaganda mehr zu verbreiten und einen Tag lang nur nach bestem Wissen und Gewissen objektiv zu berichten – oder zu schweigen. hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Mediendiktatur «Die eleganteste Form der Diktatur – Wer die Tricks der Meinungsmacher durchschaut, ist gegen aktuelle wie zukünftige Kampagnen immun. Deshalb sind einige der wichtigsten Thesen Müllers hier zusammengefasst. hier weiter

Verheimlicht, vertuscht, vergessen 2014 – Erfolgsautor und Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski zeigt, was hinter den Schlagzeilen aus Presse, Funk und Fernsehen steckt: Wer setzt die Nachrichten, für die wir uns interessieren sollen, in die Welt? Welche Interessen werden mit dem Lancieren bestimmter Themen verfolgt? Warum verschwinden manche Ereignisse so schnell aus der Berichterstattung? hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Klimaterror, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 126 Comments »

Die Gier der Big-Pharma und deren Handlanger im weißen Kittel

Posted by Maria Lourdes - 30/07/2014

PharmaHeute die Big Pharma zu verteidigen bedeutet, eine Clique krimineller Unternehmen zu verteidigen, die bewiesen haben, dass sie alles – wirklich alles – tun werden, damit die Gewinne weitersprudeln. Es ist egal, wen sie bestechen, welche Studien sie fälschen oder wen sie mundtot machen müssen. Sie schrecken vor nichts zurück, ihre Gewinnbasis auszuweiten, selbst wenn das bedeutet, unzählige Opfer zu schädigen oder gar zu töten.

Die jüngsten Enthüllungen findet der Leser in einem englischen Artikel: “Irrefutable proof that Big Pharma is a criminal racket” bei naturalnews.com, der hier übersetzt zu lesen ist.

Der Lupo Cattivo-Blog, hat sich mit dem Thema “Pharma und Gesundheitssystem”, nicht nur, weil der Bloggründer Lupo Cattivo an Krebs verstorben ist, schon immer auseinandergesetzt und versucht, die Lügen in unserer modernen Gesundheits-Maschinerie zu enthüllen. Ich erinnere nur an die Berichte über die Neue Medizin und an den Skandal um das Herz-Wundermittel Strophanthin, das Lupo Cattivo schon im Jahr 2010 hier aufm Blog ausführlich behandelt hat.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", english articels, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 78 Comments »

Die Heuchelei der Pharma

Posted by Maria Lourdes - 22/07/2014

Augen aufDie Mainstreammedien, die oft nur noch das Prädikat “gleichgeschaltet” verdienen, wollen uns mit dem Verfälschen, Verdrehen oder dem kompletten Verschweigen von Fakten tagtäglich vorschreiben, wie wir die Welt “politisch korrekt” zu sehen und zu verstehen haben.

Dabei gibt es regelmäßig wichtige Nachrichten, Informationen und Zusammenhänge, die überhaupt nicht veröffentlicht werden oder über die nur am Rande berichtet wird. Als Besonderheit gilt hier, das Milliardengeschäft mit Krankheiten! Kein Arzt weiß genau, was er verschreibt. Kein Patient kennt sämtliche Nebenwirkungen seines Medikaments.

Der Grund: Die Pharmaindustrie legt die eigenen Studien meist nicht offen und die Zulassungsbehörden schützen die Konzerne dabei. 

So stellt sich der Laie den medizinischen Fortschritt vor: Pharmaforscher testen neue Wirkstoffe in unabhängigen Studien und Zulassungsbehörden legen hohe Maßstäbe an, ehe sie eine neue Arznei auf den Markt lassen. Die Wirklichkeit sieht leider etwas anders aus, was der folgende Bericht wieder einmal eindrucksvoll bestätigt!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 38 Comments »

Flugzeugabsturz in Remscheid am 8.12.1988

Posted by Maria Lourdes - 24/05/2014

Remscheid 3Eigentlich nichts Besonderes, wenn man die Überschrift liest. Flugzeuge stürzen dann und wann ab, dazu ist es schon über 25 Jahre her. Die Menschen gewöhnen sich an Unglücke, Schiffsunglücke, Grubenunglücke, und auch Flugzeugabstürze. Der Mensch vergißt auch, oder er legt die aktuelle Information im geistigen Ordner ab.

Aber die meisten Unglücke werden mehr oder weniger aufgeklärt, man findet eine Ursache oder einen Schuldigen, die Gerechtigkeit nimmt Ihren Lauf und dann geht man zur Tagesordnung über. Bis das nächste Unglück kommt.

Das hier aber ist was anderes. Hier wurde gemauert, verschwiegen, verschleiert, verdreht, – was so alles in der Berichterstattung möglich ist. Das, was aber notwendig ist, – nämlich die Schuldigen resp. die genaue Ursache und deren Folgen und Auswirkungen zwecks Heranziehung zur Entschädigungszahlung zu ermitteln, das wurde geflissentlich unterlassen. Bis heute.

Sollen wir den Fall zu den anderen legen? Nein, denn wir würden uns ins eigene Fleisch schneiden. Derartiges kann morgen wieder passieren, und dann würde nach bewährtem Muster vorgegangen. Die Verantwortlichen wissen, ja, – man muß nur genügend lange den Mund halten und stur bei einer bestimmten Version bleiben, – dann klappt das schon. Zum Nachteil der Bevölkerung. Zum Nachteil derer, die solche Vorgänge mit ihrem Leben und ihrer Gesundheit bezahlen müsen. Ohne Entschädigung.

Nein, das darf nicht so stehen bleiben, auch nach 25 Jahren nicht. Nehmen wir uns ein Beispiel an einem berühmten Zitat von Abraham Lincoln: „Nichts ist endgültig geregelt; es sei denn, es ist gerecht geregelt.“

Es ist gut, daß es Leute gibt, die sich dieser Sache annehmen. Es ist gut, daß es eine Bürgerinitiative gibt. Es ist die Bürgerinitiative Absturz der BUND-Kreisgruppe Remscheid, mit Frau Veronika Wolf in vorderster Linie.

Diesen Leuten ist es zu verdanken, daß hier nicht der Mantel der Vergessenheit drüber gelegt wird. Dadurch erfährt man auch Details. Zum Beispiel, daß der damals leitende Staatsanwalt, Herr Oberstaatsanwalt Jörn Bachmann, der damals ja keine giftigen oder gefährlichen Substanzen gefunden hat, – weil er keine finden durfte, – seit längerer Zeit schwer erkrankt ist. Mehrere Male mußte er operiert werden. Klar mußte er damals zwangsläufig vor Ort ermitteln, – in dieser verbrannten Giftküche. Wahrscheinlich ohne Atemschutz und Schutzanzug.

Ob er jemals wieder auf die Beine kommt, – das steht in den Sternen. Wie er wohl heute darüber denkt, was er damals „ermittelt“ hat? Dankt man es ihm wenigstens? Vielleicht bekommt er später einen besonders schönen Kranz mit eigener Widmung auf der Schleife vom Justizministerium, – mal sehen.

Wie kommt die Maverick unter den Küchentisch? Ein Bericht von Veronika Wolf, mein Dank an Helmut, sagt Maria Lourdes!

„Es ist ein amerikanischer Kampfbomber abgestürzt mit chemischen Waffen an Bord. Nehmen Sie Ihre Kinder und gehen Sie ins Haus, schließen Sie alle Türen und Fenster und gehen Sie eine Woche nicht mehr aus dem Haus.“  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 41 Comments »

Uranwaffen und die Folgen – Exhumierung des Soldaten André Horn

Posted by Maria Lourdes - 20/04/2014

Leyen UrsulaOffener Brief an Verteidigungsministerin Ursula von der LeyenMit freundlicher Genehmigung von Frieder Wagner. Mein Dank sagt, Maria Lourdes! Erstveröffentlicht bei nrhz.de

Uranwaffen und die Folgen

Unter dem Betreff “Uranwaffen und die Folgen / Exhumierung des Soldaten André Horn hat der Kölner Fernsehjournalist, Grimme-Preisträger 1981/82 und Europäische Fernsehpreisträger 2004, Frieder Wagner, einen Offenen Brief an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen geschrieben.

Weil diesen Brief andere Medien bisher nicht veröffentlichen wollten, stellte ihn jetzt die NRhZ Online. Es geht darin um „Uranbomben – die verheimlichte Massenvernichtungswaffe“, unter deren Kriegseinsätzen durch die USA und deren Alliierte nicht nur die Angegriffenen, sondern auch die eingesetzten Soldaten bis heute leiden.

…Sehr geehrte Frau Verteidigungsministerin Dr. von der Leyen, mein Name ist Frieder Wagner, ich bin Fernsehjournalist und Filmemacher. In den letzten 15 Jahren habe ich mich sehr intensiv mit dem Einsatz von Uranmunition und -bomben und deren Folgen beschäftigt. Dabei habe ich mit fast all Ihren Vorgängern im Amt korrespondiert. Ich wurde in dieser Zeit auch zweimal vom Auswärtigen Amt zu Gesprächen eingeladen, die unter dem Thema „Einsatz von Uranmunition und die Folgen“ stattfanden, das war 2008 und 2010 gewesen. Ich habe ein Buch herausgegeben unter dem Titel: „Uranbomben – die verheimlichte Massenvernichtungswaffe“ und bin da auch Koautor. Ich habe zwei Filme über Uranmunition hergestellt. Einen für das Fernsehen (WDR) unter dem Titel: „Der Arzt und die verstrahlten Kinder von Basra“ und einen für das Kino mit dem Titel: „Deadly Dust – Todesstaub“, die man beide inzwischen auch im Internet finden kann.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 35 Comments »

Chemtrails: Sprühtechnik aufgedeckt!

Posted by Maria Lourdes - 03/04/2014

ChemtrailsDie Wahrheit kommt nun endlich ans Licht! Seit Jahren haben Bürgerinitiativen, Chemtrail-Aktivisten und Wahrheitssuchende gerätselt, mit welcher Technik Chemtrails ausgebracht werden.

Hinweis: Der Artikel ist zwar schon vom 15. November 2013 – trotzdem finde ich das Thema wichtig. Mein Dank an den Adler für den Hinweis! Quelle: saga4ever

Wir haben jetzt Hinweise von Spezialisten aus der Flugzeugbranche erhalten, dass Chemtrails bei Linienflugzeugen durch separate Düsen oberhalb der Triebwerke versprüht werden. Diese Sprühdüsen werden in den technischen Beschreibungen der Flugzeuge mit dem Tarnbegriff “Pylon Drains” bezeichnet, um vom Zweck ihrer wahren Funktion abzulenken.

Im Übrigen kursieren im Internet zur Zeit auch Artikel mit Fotos einer angeblichen Sprühanlage an einer Boeing 737. Gemäß den Abbildungen werden seitlich in der Fensterreihe ominöse Sprühköpfe montiert. Dies grenzt an Volksverdummung, da niemals am Himmel ein Flugzeug gesehen wurde, bei dem über seitlich weit herausragende Rohre zu beidcn Seiten Substanzen versprüht werden.

Dies ist typische Debunker-Manier. Auf einen gut recherchierten Artikel hin reagiert die Gegenseite mit der Veröffentlichung von reißerisch aufgemachten Falschinformationen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Klimaterror, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , | 98 Comments »

Kongress “Spirit of Health – 2014″ Ende April in Hannover

Posted by Maria Lourdes - 22/03/2014

Hallo an das Team von lupocattivoblog.com, 

wir organisieren den internationalen Nonprofit-Kongress “Spirit of Health – 2014″ Ende April in Hannover.
Es handelt sich um einen Kongress für Alternative Heilmittel und -Methoden. Kurz:

– Autismus ist heilbar!
– Malaria ist zu 100% in 4 Stunden geheilt!
– viele neue Ansätze gegen Krebs, ADHS, Parkinson, Alzheimer und Demenz

Zum ersten Mal in Deutschland präsentiert der Spirit of Health Kongress 2014 namhafte Referenten aus Forschung und Praxis der alternativen Medizin. Mit spannenden Vorträgen und essentiellen Informationen von Vorreitern auf ihrem Fachgebiet der Gesundheit, erwartet Sie ein Kongress der ganz besonderen Art in einem Ambiente der Extraklasse.

Prof. Dr. Michael F. Vogt und Ali Erhan moderieren das Wochenende mit spannenden Vorträgen von 12 Referenten aus 7 Ländern. Unter vielen anderen Referenten kommt auch Jim Humble.

Jim Humble (Bild links) wurde mitten im Urwald von Guyana von einer Malariamücke gestochen. In seiner Not nahm er ein Desinfektionsmittel ein. Ein kurz darauf in einem Krankenhaus durchgeführter Malariatest ergab: negativ! Ohne es zu ahnen, hatte Jim Humble den wirksamsten Bakterien- Killer überhaupt entdeckt …  Jim Humble – MMS

Ein umfassendes Rahmenprogramm, Workshops, persönliche Consultings und Kinderbetreuung sind ebenso Teil der Veranstaltung, wie die Simultanübersetzung aller Vortragenden in mehrere Sprachen (Deutsch, Englisch, Tschechisch). Der Spirit of Health Kongress setzt Zeichen und steht für Aufklärung und Selbstverantwortung der eigenen Gesundheit. Der Spirit of Health Kongress ist eine Non-Profit Veranstaltung, alle Kostenbeiträge sind kostendeckend gestaltet. Überschüsse fliessen in humanitäre Hilfsprojekte, welche für das kommende Jahr dokumentiert werden. Auch für ihr leibliches Wohl ist ebenso gesorgt.

Spirit of Health 2014 Kongress – Promotion-Video  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 8 Comments »

Die schleichende Abschaffung der Demokratie

Posted by Maria Lourdes - 13/03/2014

stopp-300Langsam haben es auch die größten medialen Realitätsverweigerer und politischen Schönredner begriffen: Nichts ist mehr sicher. Der Euro ist eine tickende Zeitbombe und der Countdown läuft. Eine Währungsreform in naher Zukunft wird immer wahrscheinlicher.
Verzweifelt versuchen Politiker mit gefälschten Arbeitslosenzahlen, geschönten Konjunkturdaten und dem Verschweigen der wahren Staatsverschuldung, die so hoch ist, dass man es sich kaum mehr vorstellen kann, das Volk zu belügen, zu betrügen und zu beruhigen.

Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchen Denk- und Redeverboten. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt. Hier bei Lupo-Cattivo-Blog, sind solche Menschen -die Wutbürger- herzlich willkommen…

Die schleichende Abschaffung der Demokratie – Ein Beitrag vom “Karpatengeist” – Meinen Dank sagt Maria Lourdes!

Wie die meisten wissen, lebe ich in Siebenbürgen.  Ich lese keine Krone, sehe kein ORF, bin also nicht nach Mainstream-Medienmodus „gebildet”.

Aber ich habe alle Informationen, die notwendig sind. Ich besorge mir sie über andere Quellen. In diesem Sinne ist das Internet doch ein Segen. Sämtliche wichtigen Vorgänge in Österreich, Deutschland, der Schweiz, sowie den anderen europäischen Ländern registriere ich genauso wie die Vorgänge in Nahost, Rußland, Asien, Nord- und Südamerika und auch Australien.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 54 Comments »

Schwergeschädigte Soldaten, mißgebildete Neugeborene, sterbende Kinder – Was sagen unsere Politiker?

Posted by Maria Lourdes - 07/03/2014

Bundestag, Bildquelle: WikipediaDie sechs im Bundestag vertretenen Parteien (CDU, CSU, FDP, SPD, Grüne, Linke) haben, vor ziemlich genau einem Jahr, nachfolgendes Schreiben erhalten.

Auch Parteien in Österreich und sogar Großbritanniens Prinz Charles haben Post bekommen.

Mal sehen, was die angefragten Parteien, bzw. Personen geantwortet haben. Eine Aktion vom 9. Feb. 2013, von Leser ‘helmut-1′ bei gegenfrage.com

Betrifft: Kurzfilm in der ARD - Irak: Uranmunition, das strahlende Vermächtnis – In den Kriegen gegen Irak 1991, Jugoslawien 1999, Afghanistan 2001 und gegen den Irak ab 2003 setzten die NATO bzw. die USA nachweislich solche Munition ein. Auch aus Libyen gab es bereits wiederholt Berichte über den Einsatz abgereicherten Urans durch die Invasoren. hier zur Doku

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um Antwort in einer bestimmten Angelegenheit.

Seit langem bin ich in Foren aktiv, von wo ich an viele Informationen herankomme, die man – gerade in der Weltpolitik und den sonstigen Vorgängen hinter den Kulissen — sonst nicht bekommt. Deshalb ist mir der im Kurzfilm geschilderte Vorgang nicht neu. Neu ist allerdings, daß sich die offiziellen Sender wie die ARD damit befassen. Es liegt an uns allen, ob wir solche Dinge zulassen, — beginnend mit dem Mut des Redakteurs bis zu den Verbrechen an den Kindern. Gerade letzteres hat uns dazu bewogen, hier eine Intiative zu starten.

Worum geht es:

Es sind drei Forderungen, die wir an die Adresse der britischen Regierung und des britischen Königshauses als Oberbefehlshaber der britischen Streitkräfte herantragen:  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Kampf gegen Krebs, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 96 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: