lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for the ‘Opposition’ Category

Der Crash von Buda-Cash

Posted by Maria Lourdes - 05/03/2015

Die Finanzaufsicht schließt eine mittelgroße Brokerfirma, die mit umgerechnet mehreren hundert Millionen Euro nicht abrechnen kann. Mehr als 100.000 Kundenkonten werden „zur Sicherheit“ blockiert. Ungarn hat seinen nächsten Finanzskandal. Ist es womöglich der größte von allen?

Az MNB felfüggesztette a Buda-Cash működésétAm späten Montagnachmittag (23 Feb. 2015), nach Büroschluss, nahm die Po­lizei den Sitz der Buda-Cash mit einem Großaufgebot in Beschlag. Es han­delt sich um eine der ältesten ungarischen Brokerfirmen. Gründungsjahr: 1995.

Laut Ungarischer Nationalbank (MNB) soll Buda-Cash die Bücher seit wenigstens 15 Jahren verfälscht haben. Das erfuhren wir am Dienstag. An dem Tag hatte die MNB in ihrer Eigenschaft als Finanzauf­sicht zunächst die Mitteilung verbreitet, man habe die Zulassung der Brokerfirma Buda-Cash mit sofortiger Wirkung einge­zogen. Bevollmächtigte der Aufsicht hät­ten das Management übernommen. Eine umfassende Aufsichtsprüfung habe Infor­mationen zutage gefördert, die schwere Missbräuche befürchten lassen. Aufgrund dieses Verdachts erstattete die MNB Strafanzeige – das führte am Montag zum Einsatz der Polizei.

Die eingeleiteten Maßnahmen dienten dem Anlegerschutz. Die Anleger werden zugleich vor unbedachten Handlungen „geschützt“: der Zugriff auf die Kunden­konten ist bis auf weiteres nicht mög­lich. Von dieser Zwangsmaßnahme sind Wertpapierkonten ebenso betroffen, wie ganz normale Geldanlagen. Denn pa­rallel zu Buda-Cash besetzten Bevoll­mächtigte der Finanzaufsicht die Ma­nagementetagen der DRB-Bankgruppe. Dabei handelt es sich um vier Regional­banken, die in den vergangenen Jahren dem Imperium der scheinbar so erfolg­reichen Broker zugeschlagen wurden. Damit aber kommen plötzlich mehr als 100.000 Kunden, wie beispielsweise die Stadtverwaltung der südungarischen Kleinstadt Siklós nicht an ihr Geld. Genauer gesagt dürfen maximal 1 Mio. Forint pro Konto ausgezahlt werden.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Comments »

„Hilfszahlungen“ an Griechenland – Wie die Mainstream-Medien die Wahrheit auf den Kopf stellen

Posted by Maria Lourdes - 04/03/2015

Ernst Wolff ist freiberuflicher Journalist und Autor des Buches Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“. Ein schonungsloses, aufrüttelndes Buch, das die dunkle Seite der Weltorganisation ­porträtiert und zeigt, wie die globale Finanzpolitik die Existenzen von Menschen bedroht.

„Hilfszahlungen“ an Griechenland – Wie die Mainstream-Medien die Wahrheit auf den Kopf stellen. 
Ein Artikel von Ernst Wolff 02.03.2015 – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Die wochenlange Auseinandersetzung zwischen der neuen griechischen Regierung und der Troika hat ein anschauliches Beispiel dafür geliefert, wie die Mainstream-Medien der Politik in die Hände spielen und dabei die öffentliche Meinung in unserem Land zu manipulieren versuchen. Während die Troika Athen durch wirtschaftliche Erpressung unter Druck setzte und ihr jegliche Zugeständnisse verweigerte, starteten die Leitmedien eine breit angelegte Desinformations-Kampagne mit dem Ziel, die Bevölkerung auf die Fortsetzung der bisherigen Sparpolitik einzuschwören.

Zunächst wurde die neu gewählte Regierung in Athen nicht als eine Koalition aus einer liberalen Gruppierung und einer extrem rechts stehenden Partei dargestellt, sondern pauschal und wahrheitswidrig mit den Etiketten „radikal“, „ultralinks“ und „revolutionär“ versehen – in der offensichtlichen Absicht, sie als unmittelbare Gefahr für die bestehende Ordnung erscheinen zu lassen. Dass sich mehr als ein Drittel der griechischen Bevölkerung vom Bündnis Syriza die Beendigung der erdrückenden Sparmaßnahmen erhoffte, wurde weitestgehend aus der Berichterstattung ausgeklammert, die sozialen Notstände – wie die bei sechzig Prozent liegende Jugendarbeitslosigkeit, der Zusammenbruch des Gesundheitswesens oder die Zunahme der Zahl hungernder Rentner – fanden überhaupt keine Erwähnung mehr.

Statt dessen wurde das Bild eines Landes gezeichnet, das jahrelang über seine Verhältnisse gelebt hat, in dem Korruption und Vetternherrschaft den Alltag bestimmen und dessen Bürger die Hand gern aufhalten, es aber mit der Rückzahlung geliehenen Geldes nicht so ernst nehmen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 57 Comments »

Von Westmedien ignoriert: Die Studie zum Maidan-Mord – Das “Sniper-Massaker”

Posted by Maria Lourdes - 02/03/2015

ivan katchanovskiIvan Katchanovski ist ein kanadisch-ukrainische Politikwissenschaftler der Universität Ottawa. Er hat die Maidan-Massenmorde vom 20.2.2014 wissenschaftlich untersucht. Die Studie mit dem Namen, “Sniper-Massaker“, belegt die Täterschaft von Maidan-Kräften selbst beim tödlichen Beschuss des Maidan (Polizei und Demonstranten) am 20.2.2014.

Von Westmedien ignoriert, bestätigt die wissenschaftliche Studie von Katchanovski, was von ARD & Co. als “russische Propaganda” oder “Verschwörungstheorie” hingestellt wird.

Zur Person: Ivan Katchanovski stammt aus der westukrainischen Stadt Luzk, lebt aber seit mehr als 20 Jahren in Nordamerika. Der 47-jährige Universitätslehrer ist kanadischer Staatsbürger. Er promovierte an der George-Mason-Universität in Fairfax (Virginia) bei Washington und hatte später Forschungs- und Lehraufträge u.a. in Toronto und Harvard. Er lehrt seit mehr als vier Jahren Politikwissenschaften an der School of Political Studies (Universität Ottawa).

In der kanadischen Hauptstadt präsentierte Katchanovski seine Analyseergebnisse zum “Sniper-Massaker” erstmals im Oktober in einem Seminar am Lehrstuhl für ukrainische Studien. Der Universitätslehrer forscht zu den politischen Entwicklungen und Konflikten in postsowjetischen Staaten aber auch zu politischen Entwicklungen in der Ukraine während des Zweiten Weltkriegs. Katchanovski spricht Englisch, Ukrainisch und Russisch. Er hat drei Bücher verfasst und Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften sowie in nordamerikanischen, britischen und ukrainischen Medien publiziert.

Anti government protests in UkraineAkribisch wertete Ivan Katchanovski monatelang Zeugenaussagen, Film- und Fotomaterial sowie Funkmitschnitte aus, um den Massenmord im Zentrum Kiews zu rekonstruieren. Nach eigenen Angaben wertete er rund 30 Gigabyte aufgenommener Funkgespräche zwischen Sicherheitskräften aus. Die Aufnahmen hatte ein “Pro-Maidan”-Funkamateur Anfang März bei einem Funk-Scanner-Forum veröffentlicht.

Weitere Quellen für Katchanovskis Analyse waren Zeitungsartikel, Fotos, Live-Aussagen der Maidansprecher (während der Kämpfe gaben sie teils konkrete taktische Anweisungen über die Lautsprecher der Maidanbühne aus) und Statements aller politischen Akteure. Katchanovski war auch selbst vor Ort und hat sich den Tatort angesehen, Einschusslöcher identifiziert und Flugbahnen der Geschosse rekonstruiert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 57 Comments »

Die spannendsten Fragen zur Ukraine-Krise

Posted by Maria Lourdes - 27/02/2015

Alexandr Sachartschenko, Oberhaupt der Volksrepublik Donezk, spricht von bis zu 3 500 gefallenen ukrainischen Soldaten und erklärte den Kampf um Debalzewe am Donnerstag für beendet.

Ukraine steuert auf einen Staatsbankrott zu – Ein Artikel von Gast-Autor Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel

Ukraine ObamaDie Ukraine steht erneut mit ausgestreckter Hand vor dem Westen. Doch die USA und die Europäische Union beeilen sich nicht, ihr zu helfen. Sie versprechen Hilfe nur in dem Fall, wenn Kiew, nach der offiziellen Version, die versprochenen Reformen durchführt. Mehr noch, die Geberländer erklären immer öfter, dass es vielleicht gar kein Geld geben werde. Es ist eine feine Andeutung. Etwa, dass man Geld nur denn geben werde, wenn das Land weiterhin Russland wie eine Gräte im Halse stecke. Dann könne man die Kredit-Dollar und Kredit-Euro nach eigenem Ermessen „erschließen“.

In der Ukraine zerfällt die Währung, die Wirtschaft schrumpft und Euromaidan hat nichts Greifbares erbracht: die Korruption blüht; die Oligarchen herrschen; die Realeinkommen sinken; im Osten herrscht Bürgerkrieg, der droht, zu einem internationalen Krieg zu werden. Mehr als 50000 Menschen sind seit dem Beginn des Konflikts gestorben, rund 1 Million mussten fliehen.

Nach der offenkundigen Niederlage des ukrainischen Militärs in Debalzewo, sind die Staatsanleihen des Landes abgestürzt. Für Verunsicherung sorgt, dass offenbar den privaten Gläubigern der Ukraine ein Schuldenschnitt droht. Der Coupon der Anleihe über 2,6 Milliarden Dollar mit Fälligkeit im Jahr 2017 fiel auf 49,4 Cent. Der Coupon der Anleihe über 1,25 Milliarden Dollar mit Fälligkeit im Jahr 2023 fiel auf 46,8 Cent und die Anleihe, die in diesem Jahr fällig wird, wurde bei 52,9 Cent je Dollar Nominalwert gehandelt, berichtet die Financial Times.

Zudem droht eine Schulden-Umstrukturierung, von der private Gläubiger betroffen wären. Der IWF hat sich mit der Regierung in Kiew über eine Kredit-Linie von 17,5 Milliarden Dollar geeinigt und verlangt im Gegenzug einen „Hair-Cut“ bei den privaten Anleihe-Gläubigern. Im Verlauf des vergangenen Jahres haben die Anleihen über 21 Prozent an Wert verloren und verzeichneten unter 59 Staaten nach venezolanischen Anleihen den größten Wertverlust. Ein weiteres Risiko für die privaten Gläubiger stellt ein möglicher Bankrott der Ukraine dar. Deshalb hatte zuvor der US-Investor George Soros, der ganz offenkundig in die hochriskanten ukrainischen Schuldtitel investiert hat, Milliarden-Kredite der EU für die Ukraine gefordert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 55 Comments »

Merkwürdige Auffälligkeiten bei der “Griechenland-Misere”!

Posted by Maria Lourdes - 26/02/2015

Euro„Wer Geld hat, lebt, wer kein Geld hat, stirbt“, sagt der Arzt Georgios Vichas. Er leitet eine Freiwilligen-Klinik in Athen, während staatliche Krankenhäuser leer stehen müssen. Eine Begrenzung der Ausgaben im Gesundheitswesen führte dazu, dass rund ein Viertel der Bevölkerung keine Krankenversicherung mehr hat und über 200 Kliniken landesweit geschlossen wurden. Genauso absurd wie die Gesundheitspolitik ist die Mindestlohnpolitik, die die Troika den Griechen abverlangt.

Seit 2010 hat die Troika aus IWF, EZB und EU-Kommission wechselnde Regierungen in Athen zu insgesamt sechs Sparprogrammen gezwungen, die den Lebensstandard der arbeitenden Menschen drastisch herabgesetzt, die Sozialsysteme zerstört und Millionen einkommensschwacher Griechen in bittere Armut gestürzt haben (mehr hier).

Zitat aus einem Kommentar hier bei Lupo-Cattivo-Blog:  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 82 Comments »

Sylvia Stolz wegen AZK-Vortrag zu einem Jahr und acht Monaten Haft verurteilt!

Posted by Maria Lourdes - 25/02/2015

Sylvia StolzDie frühere Anwältin Sylvia Stolz ist zu einem Jahr und acht Monaten Haft verurteilt worden. Die Strafe wurde nicht zur Bewährung ausgesetzt.

Sie hatte im November 2012, in einem Vortrag -siehe unten- bei der AZK-Konferenz in Chur, die Art und Weise kritisiert, wie Holocaustleugnungs-Prozesse geführt werden. Die 51-Jährige Silvia Stolz, sagte bei diesem Vortrag, dass weder Pläne noch Befehle existieren, aus denen die Absicht des NS-Regimes hervorgeht, “die Judenheit ganz oder teilweise zu zerstören.”

Meinungsfreiheit oder Leugnung des Holocausts? “…die Rede (Vortrag) sei nicht durch die Meinungsfreiheit gedeckt….”, meinte der Richter in seiner Urteils- Begründung.

Aus der Urteils- Begründung: “…Dass der Völkermord an den Juden angeblich kein historisches Ereignis sei, werde in dem Vortrag “zwar nicht so offen angesprochen”, sagte Richter Rieder. Doch bei genauer Betrachtung, bestehe kein Zweifel daran, dass der “Sinn und Zweck” der Rede darin bestand, “das zu tun, was verboten ist, nämlich den Holocaust zu leugnen.”

…Kaum ein Ereignis der jüngeren Geschichte, so Richter Rieder, sei besser dokumentiert und erforscht, als die Vernichtung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten. Die Angeklagte habe mit fragwürdigen Zitier-Methoden versucht, ihre Thesen zu untermauern. Es sei ihr nur um eines gegangen: Ungestraft den Holocaust zu leugnen. Doch der Massenmord an den Juden ist offenkundig, so Richter Rieder.

…Selbst wenn keine schriftlichen Befehle Hitlers oder eines seiner Schergen vorliegen, brauche man nur die Hetzschrift “Mein Kampf” lesen. Dann wisse man, dass das Ziel der Nationalsozialisten die Auslöschung der Juden und sogenannter “Untermenschen” gewesen sei. Neben Volksverhetzung verurteilte das Gericht Stolz wegen Missberauchs von Titeln. Obwohl die 51-Jährige aus der Rechtsanwaltskammer ausgeschlossen wurde, stand in einem Schreiben an die Staatsanwaltschaft unter ihrem Namen die Berufsbezeichnung Rechtsanwältin…”

Anmerkung: “Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.” Thomas Jefferson

Sprechverbot – Beweisverbot – Verteidigungsverbot, Sylvia Stolz auf der 8. AZK Nov. 2012

Linkverweise:

Der dritte und letzte Akt des deutschen Dramas steht unmittelbar bevor – Machen wir uns nichts vor: Es steht schlecht um Deutschland, um die Leistungsfähigkeit seiner Bürger und um deren Ersparnisse – aber nicht nur. Vor allen Dingen steht es schlecht um den Zusammenhalt der Nation, um einen kleinen Rest Patriotismus. hier weiter

Lass dich nicht behexen – Mit dem magischen Schutzschild negative Kräfte abwehren – Ob gezielter schwarzmagischer Angriff oder unbewusster Energievampirismus: Jeder kann Opfer von Behexung werden! Lumira klärt über diese verborgene Alltagsgefahr auf und stellt die besten Abwehrtechniken vor, praxisgerecht und für jeden durchführbar. hier weiter

Schuldgefühle der Deutschen – Kein Volk neigt dazu wie das deutsche, sich vor sich selbst zu schämen. Komplexbeladen und mental verbogen im Zeichen der so genannten “Political Correctness” erleben wir eine Gesellschaft, die sich selbst erniedrigt, um allen gerecht zu werden. Wen mag es da noch wundern, wenn eine Saat aufzugehen beginnt, die in das krasse Gegenteil wuchern wird. hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel – Wir müssen schonungslos den geistigen Ist-Zustand der Deutschen beleuchten und die Gründe aufdecken, wie es zu diesem Zustand kam, um sodann Antworten zu geben. Beginnen wir mit den Gründen: hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Die zehn Gebote Satans - Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , | 188 Comments »

Die Troika demütigt Griechenland: Humanitäre Katastrophen interessieren nicht

Posted by Maria Lourdes - 25/02/2015

Seit 2010 hat die Troika aus IWF, EZB und EU-Kommission wechselnde Regierungen in Athen zu insgesamt sechs Sparprogrammen gezwungen, die den Lebensstandard der arbeitenden Menschen drastisch herabgesetzt, die Sozialsysteme zerstört und Millionen einkommensschwacher Griechen in bittere Armut gestürzt haben. Aus diesem Grund hat die Mehrheit des griechischen Volkes am 25. Januar 2015 eine Partei gewählt, die ihr im Wahlkampf das Ende dieser Sparpolitik versprochen und Hoffnung auf eine bessere Zukunft gemacht hat.

Vier Wochen später steht fest: Dieser Traum ist geplatzt. Die Troika hat in den Verhandlungen der vergangenen Woche unmissverständlich klargemacht, dass sie nicht bereit ist, von ihrem Kurs abzuweichen und auf der uneingeschränkten Fortführung der Austeritätspolitik besteht. Das heißt: Die arbeitenden Menschen in Griechenland sollen auch in Zukunft für die durch die Bankenrettung entstandenen Löcher im griechischen Staatshaushalt aufkommen.

Die Troika demütigt Griechenland: Humanitäre Katastrophen interessieren nicht – Von Ernst Wolff am 22.02.2015 per Email zugesandt – Mein Dank sagt Maria Lourdes! Anmerkung: Die “Troika” heißt jetzt “Die Institutionen”.

Deutschlands Finanzminister Schäuble hat mit seiner unnachgiebigen Haltung ein Exempel statuiert und den arbeitenden Menschen in ganz Europa eine unmissverständliche Botschaft zukommen lassen: Die Troika orientiert sich einzig und allein an den Interessen der Finanzindustrie. Die Nöte arbeitsloser Jugendlicher, hungernder Rentner oder schwerkranker Menschen, die ihre Medikamente nicht bezahlen können, sind ihr gleichgültig.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 49 Comments »

Die “magischen Werkzeuge” von Rothschild & Co. zur Beherrschung der Welt

Posted by Maria Lourdes - 24/02/2015

Wer die Strategie der ‘Balance of Power’ kennt und weiß, dass sich die USA als Nachfolger des British Empire, ungern die Transport-Wege und schon garnicht ihre Währung streitig machen lassen, weiß auch wohin das führt. In einen Weltkrieg!

gasabkommenBeides, der Ausbau der Transport-Wege, siehe China’s Seidenstraßenprojekt als auch die Ankündigung Russlands, nicht nur seinen Handel vom Dollar abzukoppeln, sondern auch den Verkauf seines Erdöls und Erdgases in Zukunft nur noch in Rubel oder der Währung des jeweiligen Handelspartners abzuwickeln, ist bereits offiziell von Seiten Chinas und Russlands bestätigt (mehr dazu hier und hier).

Mit dieser Entscheidung ist eine große Auseinandersetzung zwischen dem “US-Nato-dominierten Westen” und Russland/China vorprogammiert. Die geplante Eurasische Union ist der Regierung in den USA ein Dorn im Auge und sie werden den Versuch solange es geht, auch mit militärischen Mitteln, zu verhindern versuchen.

Ganz im Sinne der bekannten Rothschild-Doktrin: Bediene beide Seiten und ziehe deine Vorteile daraus. Putin ist die Antithese zur These Obama – sie haben gemeinsame Herren und die sind uns bekannt.

Nicht nur in den USA haben die Zionisten, der Name ROTHSCHILD ist schon lange kein TABU-Wort mehr, und ihre religiös Verbündetendie komplette Kontrolle über die Regierung. Der Lupo Cattivo Blog Leser/in weiß, es ist sowohl in Moskau als auch in Jerusalem und weiteren 70 Ländern der Erde “Chabad Lubawitsch” vertreten. Es wäre zu komplex hier jetzt näher darauf einzugehen. Den Lesern sei der Artikel hier empfohlen.

Roberto Quaglia, Autor bei Voltairenet, durchleuchtet in seinem Artkel -die magischen Werkzeuge- die von der Regierung der USA, im Auftrag von Rothschild & Co, zur Beherrschung der Welt eingesetzt werden. Das wichtigste magische Werkzeug ist dabei der Dollar, den die US-Notenbank (Fed) in belieber Menge druckt oder einfach per Klick als Schuldgeld erzeugt. Die Beherrschung von Medien und der größten Propagandamaschine die auf dieser Welt je geschaffen wurde – Hollywood… gehört natürlich auch zu den magischen WerkzeugenDen Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 156 Comments »

Nochmal zur Erinnerung: Prozeßtermin Sylvia Stolz!

Posted by Maria Lourdes - 23/02/2015

Sylvia StolzDie Rechtsanwältin Sylvia Stolz (aus der Kammer ausgeschlossen), wegen Holocaustleugnung schon einmal zu über drei Jahren Haft verurteilt, (die sie bis zum letzten Tag absitzen musste) steht derzeit in München erneut vor Gericht. Die Anklage lautet erneut auf Holocaustleugnung. Außerdem beschuldigt man sie, sich in einem Brief an die Behörde trotz Berufsverbotes immer noch als Rechtsanwältin bezeichnet zu haben.

Konkret steht Sylvia Stolz für einen in der Schweiz gehaltenen Vortrag vor Gericht, in dem sie die Art und Weise kritisiert, wie Holocaustleugnungsprozesse geführt werden. Sobald der Angeklagte oder dessen Anwalt versucht, seine Zweifel mit Sachargumenten zu begründen, wird dies mit dem Verweis auf Offenkundigkeit der Tat abgelehnt, und er begeht in diesem Moment erneut eine Straftat! Ich meine, das kann doch nicht sein! Das ist doch ein juristisches Perpetuum mobile. In diesen Prozessen könnte doch die Urteilsverkündung sofort nach der Feststellung der Personalien erfolgen, den Rest könnte man sich sparen.

Egal wie man zu den Ansichten von Sylvia Stolz steht: Sie wird wegen reiner Meinungsdelikte verfolgt, während die “Femen” die Opfer des Infernos von Dresden verhöhnen dürfen, in dem sie sich mit “Bomber-Harris do it again” bepinseln, ohne dass es irgendwelche Konsequenzen hat. Über den Vortrag -siehe unten- von Fr. Stolz kann sich jeder selbst ein Urteil bilden.

Silvia ist eine starke Frau, aber sie freut sich sicher, wenn sie merkt, daß sie nicht alleine dasteht. Und sie steht bestimmt unter immensem Druck. Vielleicht kann ja der eine oder andere Leser auch hinfahren. Wer also sehen will, wie der verschärfte “Kampf gegen Rechts” aussieht, kann das Dienstag und Mittwoch, 24. und 25. Februar um jeweils 9.30 Uhr im Landgericht München II, Nymphenburger Str. 16, Saal B 277, tun.

Sprechverbot – Beweisverbot – Verteidigungsverbot, Sylvia Stolz auf der 8. AZK Nov. 2012

Videoquelle: Zensurnixgut Text-Quelle: Leserzuschrift bei dasgelbeforum.net, 22.02.2015, 15:05

Anmerkung – Prozess-Abbruch! Nun ist wohl schon hinglänglich bekannt, dass ein Bürger, bei einer Gerichtsverhandlung gegen ihn, die Legitimation einer Richterin oder eines Richters verlangen kann. Ohne wenn und aber! Und genau das Gleiche gilt eben auch für eine Richterin oder einen Richter. Wenn ein Bürger dessen Legitimation verlangt, dann sind die Richter, laut Grundgesetz (Artikel 97 Absatz 1: »Die Richter sind unabhängig und nur dem Gesetze unterworfen«), dazu gesetzlich verpflichtet, diese schriftlich vorzulegen.

Genau diese “Richter-Legitimation” forderte Stephane Simon kürzlich von einer Richterin bei einem Beleidigungsprozess vor dem Amtsgericht Leipzig. Die Richterin in Leipzig konnte oder wollte ihre Zulassung nicht nachweisen. Daraufhin wurde der Prozess abgebrochen. hier weiter

Linkverweise:

Der dritte und letzte Akt des deutschen Dramas steht unmittelbar bevor – Machen wir uns nichts vor: Es steht schlecht um Deutschland, um die Leistungsfähigkeit seiner Bürger und um deren Ersparnisse – aber nicht nur. Vor allen Dingen steht es schlecht um den Zusammenhalt der Nation, um einen kleinen Rest Patriotismus. hier weiter

Schuldgefühle der Deutschen – Kein Volk neigt dazu wie das deutsche, sich vor sich selbst zu schämen. Komplexbeladen und mental verbogen im Zeichen der so genannten “Political Correctness” erleben wir eine Gesellschaft, die sich selbst erniedrigt, um allen gerecht zu werden. Wen mag es da noch wundern, wenn eine Saat aufzugehen beginnt, die in das krasse Gegenteil wuchern wird. hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel – Wir müssen schonungslos den geistigen Ist-Zustand der Deutschen beleuchten und die Gründe aufdecken, wie es zu diesem Zustand kam, um sodann Antworten zu geben. Beginnen wir mit den Gründen: hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Die zehn Gebote Satans - Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

Ein Stück Zeitgeschichte: Drehen Sie die Zeit zurück und verschenken Sie eine Tageszeitung von einem ganz persönlichen Tag. Was geschah am Tag der Geburt, der Hochzeit oder des Firmeneintritts? Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Sie erhalten die komplette historische Zeitung oder Illustrierte (Keine Kopie, kein Nachdruck, sondern das echte Originalexemplar!) in einer edlen Geschenkmappe mit Echtheitszertifikat. Für die meisten Tage können Sie unter einer Vielzahl von Zeitungen auswählen. Vielleicht ist sogar die eigene Heimatzeitung dabei… hier weiter

Die Magie psychosexueller Verführung und mentaler Gedankenkontrolle – Mittels Techniken aus den Bereichen Schamanismus, Huna und Aura-Beeinflussung erlernen Sie einfach, die Kontrolle über jede Situation zu gewinnen und sich ihre kühnsten Träume zu erfüllen. Eine Entdeckungsreise in die Welt der Telepathie und Gedankenkontrolle. Nur mit Hilfe der Kraft ihres Geistes können Sie leicht, unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln. hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , | 137 Comments »

Ein Wutbürger gegen die “Lügenpresse” erzwingt Prozess-Abbruch!

Posted by Maria Lourdes - 23/02/2015

Stephane SimonWas bei uns als “Wutbürger” oder zumindest “Dagegen-Gesellschaft” diffamiert wird, ist in Frankreich noch staatsbürgerliche Pflicht. Ein gutes Beispiel hierfür, liefert uns ein Mann mit Courage, einer der Klartext spricht – Stephane Simon ist Franzose.

Der Ex-Bundespolizist hat auf verschiedenen Montagsmahnwachen und Demonstrationen über Problematiken der modernen Gesellschaft geredet. Schnell, wie bei uns üblich, wird Stephane Simon als Nazi diffamiert und wehrt sich dagegen. Er störte zB. die Berichterstattung der ZDF-Liveübertragung über die PEGIDA-Demo in Dresden und schrie immer wieder “Lügen-Presse”!

Dass es sich bei Pegida um kontrollierte Opposition handelt(e), habe ich in diesem Artikel (hier), wohl schon deutlich zum Ausdruck gebracht. Der tatsächliche vorhandene Unmut in der Bevölkerung, wurde nur ein weiteres Mal kanalisiert, das System BRiD an sich, wird überhaupt nicht hinterfragt. Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des Systems geben.

Stephane Simon prozessiert seit seinem Austritt bei der Bundes-Polizei 2003, gegen diese und gegen die Bundesrepublik Deutschland. Seit 11 Jahren ist er im Kampf vor Gericht für seine Rehabilitierung und wird dabei von der Polizeigewerkschaft finanziell unterstützt.

Nun ist wohl schon hinglänglich bekannt, dass ein Bürger, bei einer Gerichtsverhandlung gegen ihn, die Legitimation einer Richterin oder eines Richters verlangen kann. Ein Polizeibeamter, ob in Uniform oder nicht, ob persönlich bekannt oder nicht, muss sich laut Gesetz einem Bürger gegenüber vor jedem juristischen Handeln oder Einschreiten legitimieren, wenn es der Bürger verlangt! Ohne wenn und aber! Und genau das Gleiche gilt eben auch für eine Richterin oder einen Richter. Wenn ein Bürger dessen Legitimation verlangt, dann sind die Richter, laut Grundgesetz (Artikel 97 Absatz 1: »Die Richter sind unabhängig und nur dem Gesetze unterworfen«), dazu gesetzlich verpflichtet, diese schriftlich vorzulegen.

Genau diese “Richter-Legitimation” forderte Stephane Simon kürzlich von einer Richterin bei einem Beleidigungsprozess vor dem Amtsgericht Leipzig. Die Richterin in Leipzig konnte oder wollte ihre Zulassung nicht nachweisen. Daraufhin wurde der Prozess abgebrochen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 89 Comments »

Das Ziel ist klar: Weltherrschaft

Posted by Maria Lourdes - 19/02/2015

Nürnberg TrialNach neun Monaten wurden am 30. September und am 1. Oktober 1946 die Urteile im sogenannten “Nürnberger Tribunal” verlesen: Zwölf Angeklagte wurden zum Tode verurteilt, drei zu lebenslanger Haft und vier zu langjährigen Haftstrafen. Drei Angeklagte sprach das Gericht frei.

Was viele Menschen nicht wissen – Im Urteil des Nürnberger Tribunals haben die Amerikaner auch festgelegt, wie die Geschichte, im Besonderen die Geschichte des “III. Reiches” in Zukunft zu betrachten sei.

Die damit verbundenen Auswirkungen im Hinblick auf die Beurteilung unserer Geschichte und unseres Selbstbildes sind fatal, da die “Jüngste Geschichte” der Deutschen, innerhalb der Umerziehung zu Demokraten, verfälscht bzw. unrichtig dargestellt worden ist. Diese Art der Geschichtswiedergabe aus Sicht der Umerzieher sorgt dafür, dass einem ganzen Volk bis heute der Begriff der Identität und Nation abhandengekommen ist. Die Wahrheit – findet der Leser hier.

Zitat: “…Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der mentalitätsgeschichtlich prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. So tief drang die Re-education in das Bewußtsein der Deutschen ein, daß sie diese später auch ohne amerikanische Anleitung aus eigenem Antrieb fortführten, um alle Volksschichten mit ihren Prinzipien zu unterwandern. Daran hatten die von den Alliierten lizenzierten Zeitungen ebenso ihren Anteil wie Parteien oder Universitäten…” Quelle: Caspar Schrenck-Notzing – “Charakterwäsche – Die Re-education der Deutschen und ihre bleibenden Auswirkungen”.

Das Buch: Charakterwäsche von Caspar Schrenck-Notzing, übte an der Umerziehung bereits in einer Zeit fundamentale Kritik, als das amerikanische Vorbild für die Bundesrepublik noch als unantastbar galt.

Unser Gastautor Franz Krummbein ist der Meinung: “… Die Europäer haben schon lange den Verstand verloren und in der Nachkriegszeit nicht bemerkt wie sie von den Amerikanern unterwandert wurden. Solange sich die Europäer nicht von den Amerikanern frei machen können, besteht immer Kriegsgefahr…”  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 168 Comments »

Was ist Verschwörungstheorie, was ist Wahrheit?

Posted by Maria Lourdes - 17/02/2015

Jeremy Scahill – ein weltweit anerkannter US-amerikanischer Journalist – deckte in seinem Buch/Film: Schmutzige Kriege auf, wie die USA unter dem Vorwand des ‘Krieges gegen den Terror’ mit einer regelrechten Schattenarmee, der mächtigen und streng geheimen Spezialeinheit ‘Joint Special Operations Command’ (JSOC), in mittlerweile 70 Ländern gegen Zivilisten operieren.

Scahill’s aufwendige Recherche förderte zutage, wie etwa im Jemen, in Afghanistan, im Irak gezielt getötet wurde und wie die Drohnenkriege, maßgeblich von deutschen Boden aus gesteuert, wirklich ablaufen. Zusätzlich unterstützt die JSOC demnach lokale Warlords, erteilt den Schlächtern sogar Mordaufträge und richtet weltweit geheime Folterlager, Stützpunkte und Gefangenenlager ein.

world_war_3Die Spuren dieser “globalen Menschenjagd”, wie Scahill die Operationen der JSOC nennt, führen direkt ins Weiße Haus. George W. Bush und Barack Obama betreiben oder betrieben demnach regelrechte Tötungslisten. Im Hintergrund diriGIERend, der Lupo-Cattivo-Blog-Stammleser weiß es: “Chabad Lubawitsch” – Artikel hier!

„Seit 1932 hatten die Amerikaner keine Auswahl mehr, was die Präsidentschaftswahlen betrifft. Roosevelt war unser Mann; jeder Präsident seit Roosevelt ist unser Mann gewesen.”(Quelle: Harold-W.-Rosenthal-Interview)

Bekanntlich gibt es zwei Sorten von Journalismus: Erstens den “Qualitätsjournalismus”, der mit der NATO in einem Bett liegt und für das nächste Massensterben trommelt – Bei uns in der BRiD zum Beispiel die ‘Bild-Zeitung’, der ‘Spiegel’ und die ‘Süddeutsche Zeitung’. Und zweitens den Schmuddeljournalismus, den “Populismus”… und natürlich die “Verschwörungstheorien”. Der Journalismus, der sich mit Bürgern und Lesern verbündet.

Prof. Michel Chossudovsky ist ein kanadischer Professor der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ottawa. Sein Vater war der jüdisch-russische Wissenschaftler und UN-Diplomat Evgeny Chossudovsky. Seine Mutter die irisch-stämmige Rachel Chossudovsky. Internationale Bekanntheit erlangte er durch seine globalisierungskritischen Publikationen, die in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt worden sind. Im folgenden Artikel: “What is a Conspiracy Theory? What is the Truth?” kommt Prof. Chossudovsky zu dem Schluss:

“…Wenn wir die große Lüge -Krieg- entlarven, stoppen wir das verbrecherische Projekt der globalen Zerstörung, in dem nur der Profit zählt…” 

Was ist Verschwörungstheorie, was ist Wahrheit? 
Ein verzweifelter Appell von Prof. Michel Chossudovsky bei Global Research – Übersetzt von luftpost-kl.de.

Obama ist auf dem Kriegspfad. Angeblich ist die westliche Zivilisation durch den Islamischen Staat “bedroht”. Der “Globale Krieg gegen den Terrorismus” wird als humanitäre Aktion verklärt. Wegen der “Verpflichtung zum Schützen” wird “im Namen der Humanität” Krieg geführt.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 134 Comments »

Der Birnbaum auf dem Walser Feld

Posted by Maria Lourdes - 15/02/2015

Deutsche SagenEine Sage (Althochdeutsch saga, „Gesagtes“) ist, dem Märchen und der Legende ähnlich, eine zunächst auf mündlicher Überlieferung basierende, kurze Erzählung von fantastischen, die Wirklichkeit übersteigenden, Ereignissen. Die ursprünglichen Verfasser sind in der Regel unbekannt, im Gegensatz zu den Sammlern und Herausgebern, welche die schriftlich fixierten Fassungen oft inhaltlich und sprachlich bearbeitet und literarisch formatiert haben. Entscheidend wurde der Begriff der “Sage” durch die Brüder Grimm geprägt.

Jedoch anders als beim zeitlosen Märchen („Es war einmal…“) mit den allgemeinen Ortsangaben (Wald, Brunnen) und dem typisierten Personal (Prinzessin, Stiefmutter) sind tatsächliche Ereignisse, Lokalitäten und Persönlichkeiten, die im Weiteren fantastisch ausgeschmückt und umgestaltet werden, Anlass für die Erzählung. Damit steht der Realitätsanspruch der Sage über dem des Märchens.

Ludwig Bechstein – ein deutscher Schriftsteller und Bibliothekar – vor allem durch die von ihm herausgegebene Sammlung deutscher Sagen bekannt, meinte…

“…Die Sage ist eine fromme Erhalterin und Näherin der Heimat- und Vaterlandsliebe, ein ureigenstes Gut des Volkes; sie treu zu pflegen ist den zu solcher Pflege Berufenen eine heilige Pflicht….” Ludwig Bechstein “Deutsches Sagenbuch“.

Unser Kommentarschreiber und Untersberg-Fachmann “Kurzer”, ist einer – der zu solcher Pflege Berufenen – Er hat sich mit der “Sage” des “Birnbaumes auf dem Walser Feld” bei Salzburg am Untersberg, beschäftigt – hier sein Bericht…  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 114 Comments »

Griechisches Gas – Mythos oder Wirklichkeit?

Posted by Maria Lourdes - 11/02/2015

Das Mittelmeer – ein neuer Persischer Golf?

Bei einem privaten Gespräch zwischen F. William Engdahl, Autor des Artikels: “Wird Griechenland zu einem neuen Saudi-Arabien?” mit  Prof. Wladimir Kutscherow, ein Geophysiker der Moskauer Staats-Universität, betonte W. Kutscherow: Geophysikalisch sei das gesamte östliche Mittelmeer dem Persischen Golf ähnlich.

Der Persische Golf ist bisher die größte bekannte Erdöl- und Erdgas-Lagerstätte der Welt. Obwohl sich westliche Ölgesellschaften schon seit 100 Jahren an einer Erkundung der griechischen Kohlenwasserstoffvorkommen interessiert zeigen, und obwohl die großen britischen und amerikanischen Ölkonzerne, darunter BP und Exxon (Esso) seit den 1960er Jahren aussichtsreiche Öl- und Gas-Pachtverträge halten, gab es bisher nur erstaunlich wenige Bohrungen. Griechenland, aus dessen Sprache der Name »Petroleum«, oder brennende Felsen, herrührt, wurde von den Ölgiganten ignoriert.

Dr. Georg Chaziteodorou ist der Meinung, dass die angeblichen Funde von Erdgas im Ostmittelmeer-Raum eher geostrategischen Zwecken dienen und nicht der Wahrheit entsprechen.  Hier die Stellungnahme von Dr. Chaziteodorou, die er sehr glaubhaft dargestellt hat:

Ersetzt das Ostmittelmeer bald den Persischen Golf? – Von Dr. Georg Chaziteodorou – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Dr. Georg Chaziteodorou und Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Der Artikel Im «Ausplündern» sind Rothschild’s IWF, Weltbank und Co. Profis wurde fast gleichzeitig auf den Internetseiten «lupocattivoblog» und «berlin-athen.eu» am 06.02.2015 veröffentlicht. 

ChaziteodorouDer Verfasser dieser Stellungnahme ist Bergbau-Ingenieur und hat von 1977 bis 1998 bei der Erdölfirma Wintershall AG (Tochter der BASF), als Lagerstätten- Produktions- und Projektingenieur im In- und Ausland, neben seiner Hochschultätigkeit, gearbeitet. Er stellt folgende Fragen:

Warum wurden eigentlich die handfesten Beweise für solch gigantische Kohlenwasserstoff-Lagerstätten im Ostmittelmeer erst in den Jahren 2009/10, d.h. mitten in der Weltwirtschaftskrise, durch das US- Geological Survey bekannt gegeben?

Sind die angegebenen riesigen Kohlenwasserstoff-Reserven sichere, wahrscheinliche, mögliche oder aus geopolitischen bzw. geostrategischen Gründen, spekulative Reserven?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", GOLD, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Griechisches Gas: Im “Ausplündern” sind Rothschild’s IWf, Weltbank und Co. Profis.

Posted by Maria Lourdes - 07/02/2015

Zur Erinnerung: Die jüngsten Entdeckungen von riesigen Öl und Gas Lagerstätten, die in einem zuvor wenig erforschten Teil des Mittelmeers (zwischen Griechenland, der Türkei, Zypern, Israel, Syrien und dem Libanon) liegen, gestatten die Annahme, dass die Region ein “neuer Persischer Golf” werden könnte. Wie es beim “anderen” Persischen Golf der Fall war, könnte die Entdeckung dieser Kohlenwasserstoff-Reichtümer in der Tat gleichbedeutend mit einem schrecklichen geopolitischen Fluch für die Region werden.

ASR-Freeman berichtete bereits im März 2010: “…Die Erkenntnis, Griechenland hätte grosse Ölvorkommen, ist völlig neu für die Öffentlichkeit dort. Das wurde ihnen nicht erzählt, denn bisher wurde von unbedeutenden Mengen gesprochen. Aber mit dem Staatsbankrott ist diese Quelle eines möglichen Reichtums zu Tage getreten und wird heiss diskutiert. Angeblich soll aber diese Tatsache schon sehr lang in Regierungs- und Insiderkreisen bekannt sein, denn es wird behauptet, die deutschen Besatzer hätten während des II WK Griechenland eingehend kartografiert und den Bodenschatz entdeckt. Diese Karten über mögliche Ölvorkommen sind dann am Ende des Krieges in die Hände der Amerikaner und Engländer gefallen, sie wissen es deshalb schon lange…”

Lupo Cattivo berichtete im Juni 2011: “…Die Energieorganisation Scandec Org bestehend aus sieben skandinavischen Ländern (Schweden, Norwegen, Dänemark, Finland, Estland, Lettland und Litauen) bot Griechenland einen Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren über 250 Milliarden an. Das geschah zu Beginn der Wirtschaftskrise in Hellas, bevor also die Troika (EU, IWF und europäischer Währungsfond) mit der entgültigen Zerstörung Griechenlands begonnen hat. Als Gegenleistung forderte Scandec Org für fünf Jahre Exklusivrecchte für das Gas- und Ölvorkommen auf griechischem Boden.

Fassen wir zusammen: Im östlichen Mittelmeer liegen Erdgasreserven im Wert von 9 Billionen US- Dollar, wie der griechische Analyst Aristoteles Vassilakis schätzt. Unter griechischem Boden lagern zudem Gold, Uran, Osmium und andere seltene Mineralien. Es ist jedoch mehr als fraglich, ob die Griechen ihren Schatz selber werden heben können. Schätze, vor allem Bodenschätze, wecken Begehrlichkeiten!

Es leuchtet ein, dass die riesigen Energievorkommen im östlichen Mittelmeer auch jenseits des Atlantiks, in der Wall-Street, Begehrlichkeiten wecken.  Denn kurz nach diesen Funden, nur ein halbes Jahr später, begann der von EU, EZB und IWF orchestrierte Niedergang des Landes. Man trieb Griechenland bewusst in die Schulden-Falle.

Auch für die EU steht einiges auf dem Spiel. Sie will sich aus politischen Gründen ja vom russischen Erdgas emanzipieren. Gas aus dem Mittelmeer wäre eine Ausweichmöglichkeit. Und da sind wir schon bei den Globalplayern, den größten in Sachen ‘Öl und Gas’ angekommen – den russischen Energiekonzernen “Rosneft” (Joint-Venture mit US-Exxon-Mobil hier und hier), “Gazprom” und “Yukos”- mit Einfluss bis in die Privatssphäre des russischen Präsidenten Putin, der uns jüngst vor Geschichtsfälschung warnte (hier).

Die Konzessionen sind jetzt, unter dem Deckmantel einer “Privatisierung und Schuldentilgung”, den internationalen Öl-und Gaskonzernen zur Ausbeutung übergeben worden. Der IWF hat auch hier in Griechenland, genau wie in Afrika, “gute” Arbeit abgeliefert. Der Sultan ist tot, die Karawane zieht weiter. Im Ausbeuten, besser gesagt: im “Ausplündern” sind ja IWf, Weltbank und Co. Profis.

Von dem Reichtum an Bodenschätzen in Griechenland profitiert sicher nicht das griechische Volk, sondern in letzter Instanz, die großen Konzerne. “Noble Energy” soll den Löwenanteil von 60 Prozent erhalten. Bill Clinton ist Berater beim Energie-Riesen “Noble Energy”, deren Auftraggeber und Eigentümer letztendlich in der Wall-Street und der ‘City of London’ sitzen. Ein Alexis Tsipras mit seiner Links/Rechts Regierung, wird hier nichts ändern. Selbst dann, wenn Russland sich an einer Umschuldung Griechenlands beteiligt, wird wieder nur FIAT-Money per Klick transferiert.

Zitat Kommentar Kurzer: “…Eine wirklich souveräne Handlung Griechenlands wäre es, zur Drachme zurückzukehren und die Rohstoffe, auf denen es sprichwörtlich sitzt, auf dem Weltmarkt gegen die Waren einzutauschen, die es benötigt…

…DAS WÄRE EIN ZEICHEN FÜR DIE WELT: Was im Moment läuft, ist Illuminaten-Show. Wir bleiben artig im Euro und wollen die Schuldenlast nur ertragen können.

Zur orchestrierten Illuminaten-Show mit Namen “Monopoly”, habe ich einen sehr interessanten Artikel von Tyler Durden auf revealthetruth.net entdeckt. Mein Dank an die Kommentatoren “Götz” und “Kurzen”, sagt Maria Lourdes! Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Opposition, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 140 Comments »

Die EU-Architektur und die Ohnmacht “Hellas”

Posted by Maria Lourdes - 04/02/2015

Historische Dokumente belegen: Die Idee der Europäischen Union mit gemeinsamer Zentralbank, Währung und Regierung ist schon über 70 Jahre alt. Die ‘Vereinigten Staaten von Europa’ sollen als Vorbild für eine »Neue Weltordnung« dienen, in der nicht mehr der Einzelne über sein Schicksal entscheidet, sondern jeder Lebensbereich von Politikern und Bürokraten bis ins Kleinste geregelt ist.

Der Bürger bleibt dabei außen vor. Seine Aufgabe beschränkt sich fast ausschließlich darauf, die Zeche zu bezahlen. Ein wirkliches Mitbestimmungsrecht hat er nicht, schreibt Oliver Janich, freier Journalist und Buchautor.

union_europeaMit dem Bestseller: “Die Vereinigten Staaten von Europa“, legte Oliver Janich den Lesern eines der wichtigsten politischen Bücher unserer Zeit vor. Janich deckt die Mechanismen, einflussreicher Netzwerke und Hintermänner, die an diesem Ziel, der »Neuen Weltordnung« arbeiten, schonungslos auf. Als einer der ersten Journalisten wies er darauf hin, dass durch den Lissabon-Vertrag die Wiedereinführung der Todesstrafe erlaubt ist.

Viele Europäer nehmen diese neuen Vereinigten Staaten von Europa zunehmend als Unterdrückungssystem wahr, denn die Souveränität der einzelnen Länder steht nur noch auf dem Papier. Was auch auf einem Papier steht, sind die hohen Schulden der EU Mitgliedsländer. So auch aktuell in Griechenland, wo eine neue Regierung, in sensationell kurzer Zeit, an die Macht kam.

Der neue Finanzminister Gianis Varoufakis hat Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem mit seiner TROIKA, schon mal vor die Tür gesetzt. Viele Entscheidungen der vergangenen Jahre, die das harte Sparprogramm betreffen, seien ‘illegal’ gewesen… hieß es im Finanzministerium in Athen.

Dr. Georg Chaziteodorou, hat sich in seinem Beitrag mit der Situation in Griechenland auseinandergesetzt und kommt zu dem Fazit:
“…Die hellenische Gesellschaft ist ein kochender Kessel der explodieren wird, wenn nicht Recht gesprochen und praktiziert wird. Ganz Europa wird platzen wenn das hellenische Problem nicht nach Art von Recht und Zivilisation bestimmt, gelöst wird…”  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 100 Comments »

Österreich Volksbegehren EU Austritt – Interview mit Inge Rauscher

Posted by Maria Lourdes - 29/01/2015

Insgesamt soll durch den Austritt der Republik Österreich aus der Europäischen Union weiterer Schaden von der Bevölkerung abgewendet werden. Die EU wird von vielen Bürgern als lähmendes, zentralistisches Bevormundungsinstrument mit immer diktatorischeren Zügen empfunden, das nicht mehr zukunftsfähig scheint. Kleinere, selbständige Staaten bieten viel bessere Chancen auf eine naturverträgliche, nachhaltige Wirtschafts- und Lebensweise, die auch den kommenden Generationen noch “Luft zum Atmen” läßt – im viele Bereiche umfassenden Sinn!

Inge Rauscher, Obfrau der “Initiative Heimat & Umwelt” und Bevollmächtigte des EU-Austritts-Volksbegehrens, stellt sich dem Moderator und kritischem Zeitgeistdenker Harvey Friedman bei einem Gespräch den Fragen der Menschen.

EU Austritt – Interview Inge Rauscher mit Harvey Friedman zum kommenden Volksbegehren

Roban 2.0

Linkverweise:

EU Austritt Österreich? EU-Austritts-Volksbegehren 24. Juni – 1. Juli 2015. So gut wie alle Versprechungen vor dem EU-Beitritt vor 20 Jahren, die damals zum mehrheitlichen “Ja zum EU-Beitritt” geführt haben, wurden gebrochen. Anstatt eines Aufschwungs ist es zu einer enormen Abwärtsentwicklung Österreichs auf fast allen Gebieten gekommen: von der steigenden Arbeitslosigkeit, der steigenden Staatsverschuldung, dem Verlust an Kaufkraft der breiten Masse, der steigenden Kriminalität bis hin zum zunehmenden “Bauernsterben” und den massiven Verschlechterungen im Umweltbereich. hier weiter

Das Tavistock-Institut – Europa auf dem Weg zur NWO – Leider beschränkt sich der Einfluss des Tavistock-Instituts nicht auf USA und England. Sie sind weltweit tätig und mit Europa machen sie den nächsten Schritt in Richtung „Neue Welt Ordnung” Die Vorbereitungen liefen schon vor dem 1. Weltkrieg an, den England aus lauter Neid und Gier gegen Deutschland anzettelte, durch die Ermordung vom Franz Ferdinand und seiner … hier weiter

Die Menschen beginnen aufzustehen in Deutschland gegen Lüge und Untergang – BRD-Minister nennen die Deutschen “Ratten, widerwärtig, abscheulich” und “eine Schande für die Bereicherungs Republik Deutschland” Wir wissen, dass man uns Deutschen noch keinen Friedenvertrag gewährt hat, also ist das Kriegsziel Nummer eins des 2. Weltkriegs, “die Beseitigung der völkischen Exklusivität der Deutschen” in Kraft. Dieses Kriegsziel sollte durch die Ansiedlung von Fremdbevölkerungen in einer Größenordnung von etwa hundert Millionen… hier weiter

Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir erinnern uns an unser deutsches Schicksal – Wir sind Besiegte! Wir leben unter den völkerrechtlichen Bedingungen eines Waffenstillstands. Wir warten seit bald 70 Jahren auf einen Friedensvertrag zwischen den Siegern und dem Deutschen Reich.
Die Völkergemeinschaft, die Bundesrepublik (ein Besatzer-Regime) eingeschlossen, rührt dieser völkerrechtswidrige Zustand nicht. hier weiter

Der Weg in die EU-Diktatur – Die Details des Lissabonner Vertrages sind so erschreckend, dass der renommierte Staatsrechtler Prof. Schachtschneider davon spricht, dass sich Deutschland auf dem Weg in eine Brüsseler Diktatur befindet. Er sieht das im Grundgesetz festgelegte Recht auf Widerstand erfüllt…hier weiter

Das ist kein Multikulti! Das ist Betrug und Verrat am deutschen Volk. An Dreistigkeit ebenfalls kaum zu überbieten ist die Ausnutzung der Sozialsysteme durch Zuwanderer. Nicht genug damit, dass sich Heerscharen von Ausländer- und Migrationsbeauftragten um diese Betrüger kümmern, die immerhin vom deutschen Steuerzahler bezahlt werden, ist es schon zur Selbstverständlichkeit geworden Beamte zu bedrohen, die ihnen auf die Schliche gekommen sind. hier weiter

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Fast alles, was aus der Sicht der Deutschen bislang als »sicher« galt, ist nicht mehr vorhanden. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Akif Pirinçci rechnet ab – mit Gutmenschen und vaterlandslosen Gesellen, die von Familie und Heimat nichts wissen wollen, mit einer verwirrten Öffentlichkeit, die jede sexuelle Abseitigkeit vergöttert, mit Feminismus und Gender Mainstreaming, mit dem sich immer aggressiver ausbreitenden Islam und seinen deutschen Unterstützern, mit Funktionären und Politikern, die unsere Steuern wie Spielgeld verbrennen. Mit heiligem Zorn bekämpft er eine korrupte, politisch korrekte Kaste, die nur ihre eigenen Interessen verfolgt. hier weiter

DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF ! In Wahrheit ist der Bürger bei den Wahlen nur Zuschauer einer gigantischen Inszenierung, die verschleiern soll, dass die politische Klasse statt des Gemeinwohls eigentlich das eigene Wohl verfolgt. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Kein Wunder, dass das Volk sich veralbert fühlt… hier weiter

Erstarrte Fronten: Westen treibt Russland weiter in die Enge und schadet sich damit selbst –Sanktionen hinterlassen nur Verlierer, sagt eine alte Weisheit von Ökonomen. Oft verliere sogar derjenige, der die Strafmaßnahmen verhängt, mehr als der, den sie treffen sollen. hier weiter

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Verdeckte Kriegsführung – Ein Blick hinter die Kulissen der Machtpolitik – Auf der AZK im Juli 2014 referierte Dr. Daniele Ganser zur verdeckten Kriegsführung des Westens. Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung” wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt. hier zum Vortrag

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 64 Comments »

Charlie Hebdo, eine gute Ausrede

Posted by Maria Lourdes - 27/01/2015

Der Marsch von Paris schreibt Geschichte – eine Lügen-Geschichte! ARD und ZDF belogen die Zuschauer in allen Haupt-Nachrichten-Sendungen und Sondersendungen über die Massendemo gegen islamistischen Terror in Paris.

Polit Demo Paris Charlie HebdoStaats- und Regierungschefs sollen den Trauermarsch in Paris angeführt haben – Fotos in den sozialen Netzwerken beweisen aber – die Szene wurde gestellt! Aufgenommen wurden die Bilder nicht auf den Straßen und Plätzen, auf denen Hunderttausende demonstrierten, sondern in einer Nebenstraße! (mehr hier und hier)

Während Millionen Franzosen ohne zu zögern aufstehen, um die Presse- und Kultus-Freiheit zu verteidigen, profitieren die Politikerklasse und die Presse, die sie beide ständig verhöhnen, von der Gelegenheit, um sich eine weiße Weste zu verpassen. Laut Thierry Meyssan hat die Regierung eine große Manipulation ausgeführt, um sich an der Spitze einer großen populären Demonstration zu inszenieren und sucht heute, wie sie eine neue militärische Operation in Libyen rechtfertigen könnte.

Charlie Hebdo, eine gute Ausrede – Von Thierry Meyssan bei voltairenet – Übersetzung Horst Frohlich

In Frankreich innerhalb von drei Tagen hat eine Gruppe von vier oder fünf Leuten, die sich auf al-Kaida im Jemen und das islamische Emirat (Daesh) berufen, die Redaktion von Charlie Hebdo massakriert, und dann in drei verschiedenen Situationen eine kommunale Polizistin und mehrere Geiseln ermordet. Frankreich, das seit den Anschlägen der OAS vor mehr als 50 Jahren keine solche Gewalt mehr erlebt hatte, reagierte mit der Behauptung “Wir sind alle Charlie!”, schoss die drei Terroristen nieder und organisierte eine große Demonstration von mehreren Millionen Menschen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 81 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: