lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for the ‘Repression’ Category

Griechenland: Nach dem Referendum in den Abgrund

Posted by Maria Lourdes - 04/07/2015

Europa erlebt in diesen Tagen einen der größten Medien-Hypes der jüngeren Geschichte. Das von der Regierung Tsipras angesetzte Referendum werde über das Schicksal nicht nur eines Landes, sondern der gesamten Eurozone entscheiden und die Weichen für die Zukunft des gesamten Kontinents stellen. So lautet die Botschaft, die der europäischen Bevölkerung derzeit eingehämmert wird.

Griechenland: Nach dem Referendum in den Abgrund – Ein Artikel von Ernst Wolff – freier Journalist und Autor des Buches Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs

Tsipras ReferendumDas Referendum ist nichts dergleichen. Sein Ausgang ist vollkommen egal, es handelt sich nur um einen weiteren Meilenstein auf dem Weg Europas in eine ungewisse Zukunft, von der wir nur eines wissen: Sie wird von zunehmend schlechteren sozialen Verhältnissen, von Armut und Hunger geprägt sein.

Griechenland ist längst zahlungsunfähig

Griechenland Staatsschulden betragen mehr als 320 Mrd. Euro. Sie machen mehr als 180 Prozent seines Bruttoinlandsproduktes aus und sind bis über das Jahr 2050 hinaus samt Zins und Zinseszins zu begleichen. Das Land ist längst zahlungsunfähig und wird seit Jahren nur noch künstlich am Leben erhalten. Warum?

Weil eine Staatspleite zur Fälligkeit von Kreditausfallversicherungen führen, zahlreiche internationale Großbanken in den Abgrund reißen und das Weltfinanzsystem damit zum Einsturz bringen würde.

Die Troika aus EU-Kommission, EZB und IWF hat nie vorgehabt, Griechenland wirtschaftlich wieder auf die Beine zu stellen. Ihr einziges Ziel bestand von Anfang an darin, den Zusammenbruch des globalen Finanzsystems zu verhindern. Die Zwangsverwaltung des Landes durch die Troika hat die Schuldigen an der Krise – Investoren, Spekulanten und gewissenlose Banker – ungeschoren davonkommen lassen und ihre Folgen auf das Volk und insbesondere dessen schwächste Teile – Arme, Alte und sozial Schwache – abgewälzt.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", GOLD, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

Führt Netanjahu einen „Krieg“ gegen Kritiker im eigenen Land?

Posted by Maria - 02/07/2015

Einen Monat nachdem Benjamin Netanjahu sein Amt als Premierminister wieder aufgenommen hat, ist er einer zunehmend autokratischen Herrschaft bezichtigt worden; Kritiker warnen, dass seine neue Regierung eine drakonische Linie gegen israelische Institutionen, die gegen seine Politik sind, verfolgen werde.

Bibi NetanyahuIsraels neue Koalition des rechten Flügels hat bereits darauf hingewiesen, dass sie drei Fronten zuerst in Angriff nehmen wolle: Menschenrechtsorganisationen, die Medien und den Obersten Gerichtshof. Alle drei gerieten wiederholt in Konflikt mit Netanjahu während seiner vorherigen Amtsperioden. Der Führer der parlamentarischen Opposition Isaac Herzog schlug im vergangenen Monat Alarm, als er Netanjahu warnte, seine Hand nicht gegen die Justiz, die Medien oder die Minderheiten des Landes zu heben, darunter 1,5 Millionen palästinensische Bürger. Netanjahu schien von den Diktatoren der Region „Tricks“ gelernt zu haben.

Langjährige Beobachter der israelischen Politik befürchten auch, dass die aktuelle Koalition des rechten Flügels dem Ministerpräsidenten eine freiere Hand gibt. Bei seinen beiden vorigen Amtszeiten war Netanjahu abhängig von der Unterstützung der Mitte-Parteien, wie Labor und Yesh Atid. Jetzt steht er solchen Beschränkungen nicht gegenüber.

Nachdem sich Netanjahu selber mit neuen Machtbefugnissen „belohnt“ hat, um in dieser Woche gegen einen Gesetzesvorschlag zu stimmen, fragte sich Dor Khenin, das einzige jüdische Mitglied der arabisch geführten Partei Gemeinsame Liste im israelischen Parlament, der Knesset: „Gehen wir auf eine Autokratie zu?“

Eine ähnliche Schlussfolgerung zog Uri Avnery, Führer der Gush-Shalom-Friedensbewegung und ein früheres Knesset-Mitglied, in einer „Wer wird Israel erretten?“ betitelten Kolumne kürzlich: „Die extreme Rechte hat ihr Selbstbewusstsein gefunden und sie ist entschlossen, ihre Macht zu nützen.“

tel aviv

Die Bedenken wachsen

Gründe für wachsende Bedenken gibt es genug.

Einer davon ist die Ankündigung eines Gesetzes für die Bestrafung von Menschenrechtsgruppen, die den Palästinensern in den besetzten Gebieten helfen und die die Rechte der großen palästinensischen Minderheit innerhalb Israels und der afrikanischen Asylsuchenden schützen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 59 Comments »

Express UK: ”Putin will den Zaren wieder einsetzen”!

Posted by Maria - 30/06/2015

Die alte Zarenfamilie der Romanows macht sich bereit, ihren angestammten Platz wieder einzunehmen. Es wurde offenbar ein Brief bekannt, den ein Abgeordneter von Putins Partei an die Oberhäupter der Zarenfamilie Romanow, Maria Wladimirowna und Prinz Dimitri Romanowitsch, geschickt hat.

Ein Beitrag von Rebecca Perring, Express UK – übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Vladimir Putin ”will” die russische königliche Familie wieder einsetzen und sie in einen alten Palast einziehen lassen, der einst von Zar Nikolaus II. bewohnt wurde.

Die außergewöhnliche Rückkehr der Romanows würde die Herrschaft des starken Manns im Kreml nicht bedrohen, sondern darauf abzielen, ihr eine Rolle in der Vereinigung Russlands zu geben. Der von Wladimir Petrow, einem Abgeordneten von Putins Partei, vorgeschlagene Schritt, hat Spekulationen darüber hervorgerufen, dass dies direkt durch den russischen Führer genehmigt wurde.

Petrow bereitet einen Gesetzentwurf vor, der zum hundertjährigen Ende der imperialen Herrschaft umgesetzt werden soll und »den Mitgliedern der königlichen Familie einen besonderen Status einräumt« und »ihre Rückkehr nach Russland anregen« soll.

Zarenfamilie-RomanowDer Abgeordnete hat Briefe an die Erben der Romanow-Dynastie geschrieben, die das Land über zwei Jahrhunderte beherrschte, bevor Zar Nikolaus II. im Vorfeld von zwei Revolutionen 1917 abdankte. Im darauf folgenden Jahr wurde die Romanow-Familie – Nikolaus und seine Frau Zarin Alexandra und ihre fünf Kinder Olga, Tatjana, Maria, Anastasia und Alexei – von Bolschewiken, angeführt von Jakow Jurowski unter dem Befehl der Ural-Sowjets, exekutiert.

Petrow hat die Großherzogin Maria Wladimirowna und Prinz Dimitri Romanowitsch angeschrieben und sie gedrängt, nach Russland zurückzukehren, um zu Symbolen der nationalen Kultur zu werden und »die spirituelle Macht des russischen Volkes wiederzubeleben«. In dem aufgetauchten Brief heißt es:

»Während ihrer ganzen Regentschaftsgeschichte war die imperiale Dynastie der Romanows eine der Stützen von Russlands Souveränität.«

Derzeit mache das Land »einen schwierigen Prozess der Wiederherstellung der Größe des Landes und der Rückkehr seines globalen Einflusses« durch und die »Mitglieder des Hauses Romanow dürfen sich dem in Russland jetzt, in einem derart wichtigen Moment der Geschichte, ablaufenden Prozess nicht entziehen«. Weiter heißt es:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 47 Comments »

Ein Gespenst geht um in Europa – die Psychose

Posted by Maria - 29/06/2015

Halluzinationen, Paranoia und Psychosen sind nichts Neues in NATO-Kreisen. Doch sie grassieren wie die Pest. Fakt.

psychoseDie Hetze gegen Russland ist allgegenwärtig in Medien und Politik. Die EU schießt sich ins eigene Bein und verlängert Sanktionen gegen Russland und unterstützt zugleich das ukrofaschistische Regime in Kiew.
Die Folge dieses Irrsinns:
Am Wirtschaftsform in St. Petersburg nahmen 10.000 Experten aus 120 Ländern teil. Verträge im Wert von 5,6 Mrd. $ wurden geschlossen. Soviel zur “Isolation” und zum Schaden durch sado-masochistische US-Folgsamkeit. In Deutschlands blockierte Geschäfte mit Russland treten USA (!)-Konzerne und China ein. Doch die Lemminge in Brüssel und Berlin treiben die Konfrontation mit Russland weiter. Aus purer Angst vor Washington, Dummheit oder finanzieller/moralischer Korruption? Ja, aber nicht nur.

Papst sieht klarer als die Mitläufer

Ganz nüchtern betrachtet, befinden wir uns in einer Vorstufe zum Weltkrieg. Das ist keine Verschwörungstheorie. Ist der Papst ein Verschwörungstheoretiker?

Die Lage ist offensichtlich ernst, wenn schon das Oberhaupt der Katholiken zu solch drastischen Formulierungen greift wie in seiner Predigt im Koševo-Stadion von Sarajevo am 6. Juni 2015: „Es ist eine Art dritter Weltkrieg, der ‚stückweise‘ geführt wird; und im Bereich der globalen Kommunikation nimmt man ein Klima des Krieges wahr. … Es gibt welche, die ein solches Klima absichtlich schaffen und schüren wollen, insbesondere jene, die den Zusammenstoß zwischen verschiedenen Kulturen und Zivilisationen suchen, und auch jene, die mit den Kriegen spekulieren, um Waffen zu verkaufen.“
Wo kaufen die EU-Staaten denn Waffen, wenn die von Obama und dem sich in Kiew rumtreibenden Banditen McCain geforderten 2% vom Haushalt vom Steuerzahler berappt werden? Bei Heckler & Koch oder doch in Amerika?!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 98 Comments »

Google: Don’t be evil – Google spioniert Computer-Anwender über Mikrofone aus

Posted by Maria Lourdes - 27/06/2015

Googles “Don’t be evil” war gestern! Der Internetkonzern Google ist auf der Suche nach einem neuen Firmenmotto. Das geht aus einem Interview hervor, das Firmengründer Larry Page der Financial Times gegeben hat. Auf die Frage, ob sein Unternehmen ein neues Motto brauche, antwortete Page: “Ich denke, wahrscheinlich brauchen wir das.” Derzeit befinde man sich in der Ausarbeitungsphase.
Weitere Details wollte Page, der auch immer wieder gern-gesehener Gast bei den Bilderberger-Treffen ist, nicht nennen.
Ein Detail, ein pikantes Detail, ist jetzt aufgedeckt worden:

Google spioniert Computer-Anwender über Mikrofone aus – Original: “Google Secretly Spying On Computer Users Via Microphones”
Ein Beitrag von Paul Joseph Watson – übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Dont be evilFast ein Jahrzehnt nachdem Infowars seinerzeit davor warnte, dass Konzerne Computer-Anwender über die PC-Mikrofone ausspionieren könnten, ist jetzt herausgekommen, dass heimlich installierte Google-Software genau das tut.

»Der Chromium-Browser – die Open-Source-Basis für Googles Chrome – hat aus der Ferne einen Audio-Lausch-Code installiert, der die Anwender abhören konnte«, so berichtet der London Guardian.

Die Software wurde für Chromes ”OK, Google”-Hotword-Finder entwickelt, der als Antwortgeber zu vom Anwender gegebenen Sprach-Kommandos arbeitet. In einigen Fällen wurde die Software jedoch ohne Erlaubnis installiert und aktiviert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 119 Comments »

Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall (Teil III)

Posted by Maria - 26/06/2015

BND/NSA-AffMerkel BND NSAäre

In den letzten Wochen wurde viel über die Überwachungs- und Spionageaffäre vom BND und der NSA geschrieben. Die Aufregung ist groß.

Der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden enthüllte bereits Anfang Juni 2013, dass die USA und UK mindestens seit 2007 weltweit das Internet und die Telekommunikation in großem Umfang und völlig verdachtsunabhängig überwachen. Gerechtfertigt wird diese globale Überwachung, um terroristische Anschläge vorzubeugen.

Klar, mithilfe der Lügenpresse können mit möglichen Terroranschlägen in der Bevölkerung wunderbar Ängste geschürt werden. Es geht schon damit los, dass irgendwelche Gerüchte von herrenlosen Koffern auf Bahnsteigen in die Welt gesetzt werden. Solche Meldungen sind für die Lügenpresse ein gefundenes Fressen, um die Auflagen und den Verkauf zu steigern. Dem gläubigen Michel fällt zu solchen gleichgeschalteten Meldungen nichts anderes ein als: „die können von mir aus alles überwachen, schließlich habe ich nichts zu verbergen.“ Ja super, damit ist das Ziel der Propaganda erreicht.

Handlanger der Datenspeicherung und -übermittlung ist die Deutsche Telekom, die seit 2004 aktiv Daten aus eigenen und fremden Netzen für den Bundesnachrichtendienst (BND) beschafft.
Ein zwischen BND und Telekom geschlossener „Geschäftsbesorgungsvertrag ‚Transit’“ soll dies belegen. Wie es weiter dort heißt, sollen die deutschen Spione ein monatliches Entgeld von 6.500 Euro erhalten.

Vor etwa zwei Jahren sagte Frau Merkel bei einer Festveranstaltung des Bayer-Konzerns zur Späh-Affäre gegenüber der USA ganz lapidar:

„Auf deutschem Boden hat man sich an deutsches Recht zu halten.“

Leider hat keiner der Zuhörer sie gefragt, welches deutsche Recht sie damit meinte? Das Recht der Allierten und der Besatzer? Vielleicht sollte Frau Merkel der Bevölkerung mal erklären, auf welches Recht sie sich dabei bezieht. Die Journalie der Lügenpresse scheint dazu jedenfalls nicht in der Lage zu sein. Die Kabarett-Sendung, „Die Anstalt“, hat sich allerdings mit dieser Frage (hier) etwas näher beschäftigt. Upps, Frau Merkel kennt sich doch sehr gut aus mit dem deutschen Recht! Sie lag mit ihrem Zitat völlig richtig. Die NSA darf auf deutschem Boden alles und hält sich dabei auch gesetzeskonform an deutsches Recht.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 138 Comments »

Griechenland: Das griechische Volk fordert seine eigene Vernichtung

Posted by Maria Lourdes - 25/06/2015

Am 22.06.2015 veröffentlichte Paul Craig Roberts einen Kommentar zu der aktuellen Situation in Griechenland. Er nimmt dabei Bezug auf eine Demo in Athen, bei der laut RT ”Tausende” für die EU demonstriert haben (Video von RT hier). Die Aussagen von Roberts sind drastisch und zum Teil sicherlich nachvollziehbar.

Athen ProtesteJedoch lässt er einen entscheidenden Aspekt außer Acht, nämlich dass derartige Aufmärsche in der heutigen Zeit reihenweise in allerlei Ländern von gewissen Interessengruppen organisiert werden und auch entsprechende finanzielle Mittel dafür zum Einsatz kommen, als Teil der Umsetzung einer i.d.R. unbekannten Agenda.

Ob dies in Athen der Fall war, ist für den Moment erstmal nur reine Spekulation.
Für aufmerksame Beobachter des Geschehens um Austerität und Machtausübung durch IWF, EU und EZB in Griechenland und das auffällige und altbekannte Muster (Stichwort: Farben-Revolutionen) lässt sich jedoch anmerken: ”Nachtigall, ick hör Dir tapsen…”

Das griechische Volk fordert seine eigene Vernichtung – Ein Beitrag von Paul Craig Roberts, übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Vor einigen Jahren schrieb Thomas Frank ein Buch: »What’s the Matter with Kansas?« [Was ist mit Kansas los?]. Das Buch handelt davon, wie gehirngewaschene Amerikaner gegen ihre eigenen wirtschaftlichen und politischen Interessen wählen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 121 Comments »

Die Psycho-Strategie der Demokratie: Schuld und Mitleid

Posted by Maria Lourdes - 24/06/2015

Viele glaubten bisher, dass die westliche „Demokratie” die Lebensinteressen der Menschen vertritt. Dieser Glaube wurde durch verschiedene Suggestionen mit viel Aufwand in Jahrzehnten eingebrannt – in unser Bewußtsein und Unterbewußtsein. Die fast perfekt aufgebaute Illusionen-Kulisse fällt nun in sich zusammen — und der wahre Kern dieses Systems tritt langsam hervor:

Mit welcher Psycho-Strategie zerstören Demokraten Deine Identität? – Mit welchen Deiner Gefühle spielen Demokraten am liebsten?
Quelle: Querdenker-Impuls Nr.12 (19.6.2015) erstellt von Wolfgang R. Grunwald.

In der aktuellen Studie “Deine Bewußtseins-Ebenen als Kampfzonen und Schlachtfeld der Internationalisten” (Juni 2015) wurde die revolutionäre Erkenntnis herausgearbeitet, dass die drei Bewußtseins-Ebenen – Dein Unterbewußtsein, Dein persönliches individuelles Unbewußtes und das kollektive Unbewußte – Dein Bewußtsein – also Dich steuern. Das bedeutet im Klartext: rationale Argumente allein bewirken wenig bis nichts. Gefühle steuern Dich. Diese Erkenntnis ist wirksam im privaten, geschäftlichen (!) und auch im politischen Bereich.

Querdenker NR 12

Konditionierung – Welche Konsequenzen hat diese revolutionäre Erkenntnis?

Vielleicht wird Dir jetzt klar, warum es häufig so wenig wirksam ist, andere mit immer mehr Tatsachen zu füttern – wenn Du diese z.B. “aufklären” willst. Der andere ist ja bereits durch die verabreichten Gefühle abgefüllt und durch die “Glaubenssätze” des demokratischen Systems konditioniert! Füttern mit Tatsachen – ist also häufig einfach sinnlos.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 60 Comments »

Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall (Teil II)

Posted by Maria - 23/06/2015

Merkel und Staatsschulden

„Frau Merkel hat während ihrer achtjährigen Amtszeit die Staatsverschuldung von 63 Prozent zum BIP auf 82 Prozent erhöht. Eine Meisterleistung!“ (Quelle: Steht uns das Schlimmste noch bevor?) Im Jahr 2005 lag die deutsche Staatsverschuldung bei 1,49 Billion Euro. Acht Jahre später, Ende 2013, waren es bereits 2,03 Billionen Euro.

Dafür hat sie ja auch einen Finanzminister ausgewählt, der ihr dabei hilft, die Deutschen so gut es geht, auszuplündern und das Geld der Steuerzahler an die Banken und den Superreichen leichtfertig zu verteilen. Das geschah nach der Lehman-Pleite im Herbst 2008.

Viele deutsche Privat- und Landesbanken (WestLB, HSH Nord, Bayern LB u.a.) haben auf Teufel komm raus mit Steuergeld an den Finanzmärkten gezockt und standen danach vor der Pleite. Die damalige Bundeskanzlerin Merkel und der Finanzminister Steinbrück haben diese Banken mit Milliarden Steuergelder gerettet. Die Manager dieser Banken durften gehen und bekamen dafür sogar noch Abfindungen in Höhe von mehreren Millionen Euro.

merkel-lobbyUnd was sagte Frau Merkel: Ich werde bis zum letzten Atemzug kämpfen, dass Lobbyverbrecher…
Nein, das sagte sie nicht, sondern:

„Wir sagen außerdem, dass diejenigen, die unverantwortliche Geschäfte gemacht haben, zur Verantwortung gezogen werden. Dafür wird die Bundesregierung sorgen. Das sind wir auch den Steuerzahlern in Deutschland schuldig. Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind. Auch dafür steht die Bundesregierung ein.“ (Quelle: Steht uns das Schlimmste noch bevor?) Niemand wurde zur Verantwortung herangezogen. Dafür hat Frau Merkel ganz im Sinne der Steuerzahler gesorgt.

Bisher wurden hier nur die expliziten Staatsschulden genannt. Die impliziten Schulden dürfen aber nicht unerwähnt bleiben, denn das sind die Schulden, die an zukünftige Pensionszahlungen, sowie Kranken-, Pflege- und Rentenversicherungen noch anstehen.

Bei der gesetzl. Krankenversicherung waren es in 2011 bereits 83 Prozent des nominalen BIP, bei der sozialen Pflegeversicherung 38 Prozent und bei der gesetzl. Rentenversicherung weitere 85 Prozent (Quelle: Steht uns das Schlimmste noch bevor). Zusammenfassend sei darauf hingewiesen, dass die Staatsverschuldung (explizite und implizite) bereits im Jahr 2011 insgesamt 288 Prozent zum BIP betrug.

Deutschland geht es gut!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 163 Comments »

Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall

Posted by Maria - 22/06/2015

merkeladlerSeit Ende 2005 ist Frau Merkel Bundeskanzlerin und sie behauptet immer noch: „Deutschland geht es gut“.

Ende 2013 hat die Armutsgefährdungsquote seit 2005 mit 15,5 Prozent den höchsten Stand erreicht (Quelle). Inzwischen wächst fast jedes fünfte Kind in Deutschland in Armut auf.

Regelmäßige Mahlzeiten sind für Kinder, die in Armut leben, nicht selbstverständlich, was nicht selten zu einem schlechten Gesundheitszustand, zu einer Lebensunzufriedenheit und nicht selten auch zur sozialen Isolation führt. Die volkswirtschaftlichen Folgekosten sind gravierend und lassen sich nur schwer abschätzen.

So kommt es häufig vor, dass Kinder, die in Armut aufwachsen und wenig Bildungsangebote wahrnehmen, früher oder später in die Armutsfalle geraten. Arme Kinder haben nur selten die Gelegenheit, an Ferien- oder Freizeitausflügen teilzunehmen.

Deutschland geht es gut!

Unter Frau Merkel hat nicht nur die Kinderarmut zugenommen, sondern auch die Armut der Rentner. Immer mehr Rentner sind auf Unterstützung durch den Staat angewiesen. Im Jahr 2013 stieg die Zahl der Rentner, die auf Sozialhilfe angewiesen waren um 7,4 Prozent auf knapp eine halbe Million. Im Jahr zuvor waren es noch 34.500 weniger.

Gründe für die Altersarmut  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 85 Comments »

High-Tech-Wettrüsten: Deutsche Waffen, deutsches Geld, töten mit in aller Welt!

Posted by Maria Lourdes - 15/06/2015

Seit dem Zweiten Weltkrieg – außer vielleicht dem Zeitraum 1991–95 – wollen die Amerikaner mit allen Mitteln ihren Vorsprung in Sachen Bewaffnung vor den anderen Staaten aufrecht erhalten. Es geht ihnen vorrangig um ihre Produktionskapazität wie auch um neue Waffen. Während des Kalten Krieges haben sie das Wettrüsten, das sie provozierten, mit der Notwendigkeit begründet, der „sowjetischen Gefahr“ zuvorzukommen. Heute beharren sie ohne irgendeine Art Rechtfertigung darauf.

Das High-Tech-Wettrüsten

Minutemen III

Die Minutemen III ist eine Interkontinentalrakete, die Moskau und Peking von den Vereinigten Staaten aus treffen kann. Sie setzt sich aus drei Stufen zusammen, die dritte davon verstreut Köder und Mini-Nuklearsprengköpfe. Ihre Ladung ist 20mal höher als die der Bombe von Hiroshima.

Die Militärparade auf den Kaiserforen (Rom), mit der am 2. Juni der Nationalfeiertag der Italienischen Republik, die in ihrer Verfassung den Krieg zurückweist [1], begangen wird, versteckt hinter der rhetorischen Fassade eine Wirklichkeit, die immer dramatischer wird: die Beschleunigung des High-Tech-Wettrüstens, in das Italien durch die Nato eingebunden ist – ein Wettrennen, das in allen Bereichen durch die USA angeführt wird.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 164 Comments »

Wir werden überwacht, kontrolliert, gezielt gesteuert und manipuliert!

Posted by Maria Lourdes - 14/06/2015

Aber keine Angst, Du hast ja nichts zu verbergen! Ob »Data Mining«, das Hacken sensibler Behörden-Daten, Wirtschaftsspionage oder das Eindringen in militärische Geheimdienst-Computer:
»Gut« und »Böse« nützen mittlerweile gleichermaßen unser elektronisches Informationssystem für ihre eigenen Zwecke.

Wer das Internet nutzt, ist ständigen Bedrohungen ausgesetzt. Egal ob betrügerische Websites, Hackerangriffe oder staatliche Überwachung. Wer nicht aufpasst, fängt sich schnell etwas ein. Viren, Würmer, Malware – unsichtbar und lautlos dringen sie in unsere Computer und Smartphones ein. Sie saugen vertrauliche Informationen ab, manipulieren unsere Bankkonten und locken uns in teure Abofallen. Inzwischen sind die Gefahren so komplex, dass ein normaler Anwender kaum noch durchblickt.

Wir werden überwacht, kontrolliert, gezielt gesteuert und manipuliert!

Don R. Wetter

Linkverweise:

Snowden klaute 1,7 Millionen Files über geheime US-Militäroperationen
NSA-Abhörskandal: Ermittlung zu Merkel-Handygate wird eingestellt
Die USA stellen Israel Geheimdaten von US-Bürgern zur Verfügung
EU-Parlament bestätigt NSA-”Totalüberwachung”

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

Der perfekte Lauschangriff – Wer ein Smart-TV von Samsung besitzt, sollte womöglich den Raum verlassen: Das Gerät hört nämlich ihr Gespräch mit. Denn die Samsung TV Geräte nutzen das Prinzip der Spracherkennung.

Totale Überwachung – eine Übersicht über die von der EU geplanten Maßnahmen der Kommunikationskontrolle, die auch ein beängstigender Überblick darüber sind, was technisch heute alles machbar ist. hier weiter

Sicherheit im Internet für alle – Fiese Fallstricke erkennen und vermeiden – unerkannt surfen und sicher kommunizieren. Ein Überblick über die Sicherheitsrisiken und Gefahren, die im Internet lauern – und wie man sie vermeidet. hier weiter

Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite – Die Idee der Europäischen Union mit gemeinsamer Zentralbank, Währung und Regierung ist schon über 70 Jahre alt. Die Vereinigten Staaten von Europa sollen als Vorbild für eine »Neue Weltordnung« dienen, in der nicht mehr der Einzelne über sein Schicksal entscheidet, sondern jeder Lebensbereich von Politikern und Bürokraten bis ins Kleinste geregelt ist. Es droht eine Orwell’sche Schreckensvision wie im Buch 1984. hier weiter

Fünf Minuten vor Orwell, schildert einen brisanten Zusammenhang zwischen der deutschen RAF und der BRD sowie Rockefeller und der NATO. Bestimmte Merkwürdigkeiten des internationalen Geheimdienstgeschäfts werden offengelegt, und dies vor dem Hintergrund eines geplanten Nuklearkrieges. Keine der Fakten sind wirklich unbekannt, sie wurden sogar beiläufig von der Öffentlichkeit wahrgenommen. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel: sie steht auf jedem deutschen Arztrezept, sie wird von Banken, Zeitungen und großen internationalen Konzernen als Hausnummer zur Schau getragen, als vielbenutzte Telefonnummer hoffähig gemacht oder als Warenpreis getarnt. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 58 Comments »

Diplomatischer Sieg von Wladimir Putin

Posted by Maria Lourdes - 11/06/2015

” Wer viel beginnt, zu nichts es bringt “ wird gesagt. Zugleich mit dem Iran verhandeln wollen, den “Nahen und mittleren Osten” und die Ukraine zerstören, Russland ruinieren, China einkreisen und bedrohen, und neue Kriege in Lateinamerika vorbereiten, da mussten die Vereinigten Staaten dann ein paar Schritte rückwärtsgehen. Um ihre europäischen Vasallen zu beruhigen entsandte Kaiser-Obama seinen vertrauenswürdigen Kerry nach Sotschi, um mit Rebellenführer Putin wieder Gespräche aufzunehmen, wobei er sich seit einem Jahr weigerte, ihm nur einen einzigen Blick zu gönnen. Es wurde vereinbart, das Geschäft wieder aufzunehmen (und EU-Sanktionen aufzuheben, sobald die US-Multis serviert sind), Novorossia in Ruhe zu lassen und eine Übergangsregierung in Syrien zu bilden.

Diplomatischer Sieg von Wladimir Putin  – von Alfredo Jalife-Rahme bei La Jornada (Mexiko) übersetzt von voltairenet.

Kerry entschuldigt sich bei PutinDie New York Times ist das einzige, der israelisch-angel-sächsischen Zwangsjacke gefügigen Medien, das gewagt hatte, den diplomatischen Sieg von Russland zu erwähnen [1], vier Tage nach dem unerwarteten Besuch von John Kerry in Sotschi, die teure Stadt von Putin, Sotschi, die Touristenattraktion an dem Schwarzen Meer, wo der Zar Putin mehr als 50 Milliarden Dollar für die Olympischen Spiele investiert hat. Ein Symbol.

Laut David Herszenhorn würde Kerrys Besuch als Zeichen der Kapitulation der USA interpretiert. Ich hatte es in gleichem Sinn vier Tage zuvor gesagt [2].

Unmöglich, etwas so grandioses zu ignorieren!

Man ist weit von der Apotheose von Obama, als er sich rühmte, die russische Wirtschaft und ihren ’eingebildeten Führer’ (SIC!) in die Knie gezwungen zu haben, durch den Rückgang des Ölpreises, was zur Kapitalflucht, zur Abwertung des Rubels und zu Europäischen Sanktionen führte [3].

Quatsch und Company, Putin ist heute nicht mehr der Hitler von Hillary und auch nicht in Worten von Obama, die dritte Gefahr für die Menschheit nach Ebola und den Dschihadisten.

Kerry hat nicht gewagt, die Streitfrage der eminent strategischen Krimhalbinsel zu erwähnen, die in der Tat zu seinem historischen Besitzer zurückgegangen zu sein scheint.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 96 Comments »

Wie sich Regierungen und IWF auf den kommenden Crash vorbereiten

Posted by Maria Lourdes - 09/06/2015

Domino Day bei BankenStellen Sie sich vor, das Radioprogramm wird unterbrochen und man eröffnet Ihnen, dass Börsen und Bankschalter geschlossen bleiben.
Ihr gesamtes, mühsam erspartes Vermögen ist auf einen Schlag weg!

Die Aktien stürzen ins Bodenlose, Ihre Bank ist pleite, Ihr Geld auf Girokonto und Sparbuch einfach nicht mehr da! Was klingt wie ein fiktives Horror-Szenario ist eine akute, reale Bedrohung. Die Frage ist nicht, ob dieser globale Finanzcrash kommt, sondern wann.

Was erwartet uns nach dem Tag X?
Wie sich Regierungen und IWF auf den kommenden Crash vorbereiten.
Ein Artikel von Ernst Wolff – freier Journalist und Autor des Buches Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs.

Die Zahl der Superlative auf dem Finanzsektor nimmt fast täglich zu.
Ob es um die Stände an Aktien-, Anleihen- oder Immobilienmärkte geht, die Höhe der globalen Staatsverschuldung, die Menge künstlich geschaffenen Geldes oder das inzwischen unter Null gedrückte Niveau von Niedrigzinsen – die Finanzwelt eilt von einem Extrem zum nächsten.

Die Frage, ob der nächste Crash bei derartiger Überhitzung noch aufzuhalten ist, beantwortet die Geschichte: Die Welt hat bereits mehrmals (zuletzt 1998 und 2008) am Rande des Finanzkollapses gestanden. Jedes Mal haben Politiker versprochen, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und die Finanzindustrie in ihre Schranken zu weisen. Jedes Mal haben sie nicht nur ihr Wort gebrochen, sondern anschließend sogar mitgeholfen, die Entwicklung weiter voranzutreiben und die Welt auf direktem Weg in den nächsten Zusammenbruch zu treiben.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, GOLD, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 94 Comments »

Big-Pharma: „Unsere Aufgabe ist es, aus allen Gesunden Kranke zu machen!”

Posted by Maria Lourdes - 06/06/2015

Hans Weiss absolviert eine sechsmonatige Ausbildung zum Pharmavertreter und baut sich eine respektable Identität als Pharma-Consultant auf. Er nimmt an brancheninternen Symposien teil, erhält Zugang zu geheimen Marketing-Dokumenten und brisanten Geheimstudien, wird begehrter Gesprächspartner von Klinikchefs und schreibt ein Buch darüber, das auch in der “Süddeutschen Zeitung” erwähnt wird.

“Große Ungeheuerlichkeiten: Pharmakritiker Hans Weiss hat viel darüber zu erzählen, wie Ärzte sich, seinen Recherchen nach, von Pharmakonzernen korrumpieren lassen.” Quelle: SZ

Hans Weiss nennt sein Buch: Korrupte Medizin – Dabei nennt er die Namen prominenter Ärzte aus Deutschland und Österreich, die auf der Zahlungsliste von Konzernen stehen, und stellt dar, wie sie sich zu unethischen Studien an ihren Patienten verführen lassen. Er nennt konkrete Beispiele für Betrügereien der Konzerne von der Forschung und Lehre bis zur Durchsetzung neuer Medikamente. Dabei stehen die Pharmakonzerne der Mafia in nichts nach, sie sind sogar schlimmer und haben wesentlich mehr Menschenleben auf dem Gewissen.

Auch Prof. Peter Gøtzsche, Direktor des Nordic Cochrane Centre für evidenzbasierte Medizin, vergleicht die Pharmaindustrie mit der Mafia – dem organisierten Verbrechen – mehr dazu hier

Ob alle Mediziner korrupt sind, will und kann ich nicht beurteilen. Klar ist, sie kämpfen ums eigene Überleben und den eigenen Vorteil – dies kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Da wurde mir eine Diagnose erstellt, deren Behandlung mit Medikamenten mich wirklich krank gemacht hätte. Ein zweiter Arzt konnte die erste Diagnose nicht bestätigen. Und so wurde ich ohne Einnahme von Medikamenten (was ich dem ersten Arzt nicht mitgeteilt hatte) wieder gesund.

Ich war natürlich niemals krank. Das hat der Krankenkasse die Medikamentenkosten gespart und mir meine Gesundheit erhalten. Nicht zu vernachlässigen ist die schockauslösende Reaktion des Körpers auf die gestellten Diagnosen der Ärzte. Noch heute bin ich dem Bloggründer “Lupo Cattivo” zum Dank verpflichtet. Er war es, der mir mit seinen Artikeln, vor allem über das Thema “Gesundheit und “Neue Medizin”, die Augen öffnete. Grund genug, um im Archiv des Lupo-Cattivo-Blog’s zu stöbern. Was ich fand, will ich den Lesern nicht vorenthalten…

Unsere Aufgabe ist es, aus allen Gesunden Kranke zu machen! – Ein Artikel verfasst von Rothschild-Experte und Bloggründer Lupo-Cattivo.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 106 Comments »

Bargeldverbot: Bargeld-Abschaffung kommt ganz sicher!

Posted by Maria Lourdes - 05/06/2015

“…Die Bürger müssen sich damit abfinden – Die Bargeld-Abschaffung kommt ganz sicher…”

Die Bundesbank ist dagegen, die Deutschen lieben ihr Bargeld. Doch sie werden akzeptieren müssen, dass der Staat sie bald auf Schritt und Tritt kontrollieren kann – und ihnen vorschreibt, was sie kaufen können.[..] Wir sind immer noch in der Staatsschuldenkrise und die Angst vor einem Bankrun ist unverändert aktuell. Dann wäre das Finanzsystem am Ende. Wenn es kein Bargeld mehr gibt, kann man dieses Szenario verhindern. Der zweite Grund ist, dass wir unser Geld ausgeben sollen. Die Negativzinsen der Zentralbanken sollen auch für den kleinen Mann gelten, damit der Konsum angekurbelt wird. Ein Angriff auf unsere gute Sparkultur, sagt Wirtschaftsexperte Gerald Mann. (Das ganze Interview lesen Sie hier … beim Focus)

Bargeld lacht – aber Bargeld hat bald ausgelacht, denn Bargeld soll abgeschafft werden! Aber nur zu unserem Besten. Still und leise laufen die Vorkehrungen. So lassen sich nämlich am Besten die Schwarzarbeit, der Drogenhandel oder andere kriminelle Handlungen, wie Raub und Einbruch, aber auch Steuerhinterziehungen wirksam bekämpfen, wird uns suggeriert. Wer dann nur mit Karte bezahlen kann, wird bei Anschaffungen, egal welcher Art, auch dementsprechend überwacht werden.

Der gläserne Kunde wird somit Realität werden. Unser Konsumverhalten wird dadurch bis ins letzte Detail sichtbar – Bewegungsprofile können dann erstellt werden und die Welt von Georg Orwell’s “1984”, der Inbegriff von Terrorherrschaft und Totalüberwachung, bleibt kein fiktiver Schrecken mehr, sondern wird zu einer realen Bedrohung für unsere Freiheit.

wir-kontrollieren-dich-kreditkarte3Zudem wären wir gnadenlos den Notenbanken ausgeliefert, die uns über Negativ- oder Strafzinsen zum Konsum nötigen könnten. So wie die Dinge heute liegen, verteidigen wir mit dem Bargeld ein Stück Freiheit und unser Recht auf Selbstbestimmung.

Europa steht vor dem Zusammenbruch. Auch in Deutschland ist der Staatsbankrott bereits vorprogrammiert. Er ist nur noch eine Frage der Zeit. Der Staat wird mit Sicherheit ein Bargeldverbot oder zumindest eine Bargeldbeschränkung wie bereits in Schweden, Dänemark, Belgien, Zypern und Frankreich einführen.

Dadurch soll der Bürger gezwungen werden, seine evtl. bisherigen “Lagerstellen” wie Tresor, Zuckerdose oder Matraze aufzulösen und sein Bares bei Kreditinstituten einzuzahlen. Mit der Folge, daß durch den Negativzins Ihr Guthaben wegbesteuert, böse Zungen würden sagen, zwangsenteignet wird.

Fakt ist: In Läden, Geschäften, Tankstellen, Restaurants usw. können Sie nur noch mit Kreditkarte oder per Überweisung bezahlen. 

Der Ökonom Martin Armstrong behauptet, dass noch vor Monatsende ein ”geheimes Treffen zur Beendigung von Bargeld” in London stattfinden wird, an dem auch Repräsentanten der EZB und der Federal Reserve teilnehmen. hier weiterlesen…

Linkverweise:

So können Sie dem kommenden Sturm trotzen – Der Niedergang scheint unausweichlich. Wie ernst ist die Lage also wirklich? Was wird den Bürgern noch immer verschwiegen? Wann und wo wird sich der Wutstau entladen? Lesen Sie, wie Sie dem kommenden Sturm trotzen können… hier weiter

Was kaufen: Goldmünzen oder Goldbarren? Wird es auch ein Goldverbot geben? Die Antworten finden Sie hier.

Die Zeit dem System zu entkommen läuft ab – Stephen Quayle: ”Wenn die Eliten Bargeld abschaffen, dann nehmen sie den Menschen die letzte Möglichkeit, sich außerhalb der Kontrolle der Eliten zu bewegen. Es ist lobenswert, Eric, dass Sie Menschen die alt und mutig genug dafür sind, die Wahrheit über das was passiert aussprechen lassen.” hier weiter

VERSCHWIEGENE WAHRHEIT – Über 50 verschwiegene Wahrheiten, jede für sich unglaublich aber wahr. – Geheimarmeen – Atombomben die über Europa flogen – Staatlich organisierter Drogenhandel – Staaten die Ihre eigene Bürger bespitzelten… hier weiter

Die Kreatur von Jekyll Island
»Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig wer die Gesetze macht.« Meyer Amschel Rothschild
Wie soll ein Bankier die Macht über die Währung einer Nation bekommen, werden Sie sich jetzt fragen. Im Jahre 1913 geschah in den USA das Unglaubliche. Einem Bankenkartell, bestehend aus den weltweit führenden Bankhäusern Morgan, Rockefeller, Rothschild, Warburg und Kuhn-Loeb, gelang es in einem konspirativ vorbereiteten Handstreich, das amerikanische Parlament zu überlisten und das Federal Reserve System (Fed) ins Leben zu rufen – eine amerikanische Zentralbank. Doch diese Bank ist weder staatlich (federal) noch hat sie wirkliche Reserven. Ihr offizieller Zweck ist es, für die Stabilität des Dollars zu sorgen. Doch seit der Gründung des Fed hat der Dollar über 95 Prozent seines Wertes verloren! >>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<

Unruhen in Europa – Udo Ulfkotte hat mit Polizeiführern, Angehörigen der Bundeswehr und mit Mitarbeitern des Bundeskanzleramtes gesprochen. Unabhängig von den Sonntagsreden der Politik zeigt er die explosiven Brandherde auf, in denen die Polizei die Sicherheit der Bürger bald schon nicht mehr wird garantieren können. hier weiter

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. hier weiter

Vermögen retten – in Silber investieren – Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen! hier weiter

Insiderwissen Gold – Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Sind 3000 Tonnen deutsches Gold für immer an die USA verloren? Wird es zu einem Goldverbot in Deutschland kommen? Wer manipuliert den Goldmarkt aus welchen Gründen? Wird der Gold- und Silberpreis nach der zermürbenden Seitwärts-/Abwärtsphase jetzt wieder steigen? Wer beeinflusst den Goldpreis? hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Rothschilds Raubzüge im Deutschland der Nachkriegszeit – Mit dem Ende der Kriegshandlungen war das Leid für die deutsche Bevölkerung nun aber keineswegs zu Ende. Deutschland war soweit nur als Beute erlegt, das eigentliche Ausbluten und Schlachten begann zu diesem Zeitpunkt aber erst –und hält bis auf den heutigen Tag an. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Du, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? Haben Sie sich nicht auch schon gewundert, wieso aus dem Arbeitsamt eine “Agentur für Arbeit” geworden ist oder warum Sie vor Gericht als “Sache” behandelt werden und nicht als Mann oder Frau? Und Sie werden wahrscheinlich auch überrascht sein, wenn Daniel Prinz Ihnen die Rolle des Vatikans und der katholischen Kirche darlegt, die darin genauso verwickelt sind wie die City of London. War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Comments »

Die Flughafensicherheit der USA – ein hausgemachtes Problem?

Posted by Maria Lourdes - 05/06/2015

“…Aus Sorge vor möglichen Bombenanschlägen mit neuartigen Sprengsätzen drängen die USA auf verstärkte Sicherheitschecks an ausländischen Flughäfen…”

So -oder so ähnlich- lauten die Meldungen, die in regelmäßigen Abständen immer wieder in den Mainstream-Medien propagiert werden. Seit 9/11 ist alles anders. Das Meiste, das ist bewiesen, ist dabei “hausgemacht”. Laut einem neuen Bericht der Menschenrechtsorganisation ‘Human Rights Watch’, inszeniert das FBI einen hohen Prozentsatz aller vereitelten terroristischen Bedrohungen in den Vereinigten Staaten selbst.

Die Propaganda ist in den westlichen Medien sowieso allgegenwärtig, und nach dem Motto: “Angst ist große Waffe” wird gleich noch der nächste “Angst-Hammer” ausgepackt. Die angebliche Al Quaida hat angeblich “Bombenklamotten” designed. Nun gut, Explosiv-Kleidung wird es wohl eher treffen. Dies nur am Rande!

Flughafenkontrolle

Im gewerblichen Luftverkehr werden in Flughäfen Passagiere und die von ihnen mitgeführten Sachen auf sicherheitsrelevante Gegenstände in einem Portal kontrolliert, bevor sie in ein Flugzeug bzw. in einen sicherheitsrelevanten Bereich gelangen. Man nennt diesen Vorgang auch Security-Check. Und genau da sind die USA -das offenbaren geheime Test’s- der Versager “Number One”!

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 50 Comments »

Coca ist keine DROGE – Der “Coca-Bauer” Evo Morales und die Coca-Pflanze

Posted by Maria Lourdes - 03/06/2015

War in Coca-Cola früher wirklich Kokain? Ja. 1887 schuf Dr. John Stith Pemberton aus Atlanta ein Sirup, der aus Blättern der Koka-Pflanze aus den Anden und der afrikanischen Kola-Nuss hergestellt wurde.

Coca Cola KokainLeider war der Sirup, der als Allheilmittel gegen Kopfweh und Müdigkeit vermarktet wurde, selbst ziemlich ungenießbar. Doch dann mixte Pemberton den neuen Sirup mit Sodawasser – und fertig ist ein Erfrischungsgetränk, das in so genannten Sodabars schnell reißenden Absatz fand (Soda-Bars waren für feinere Amerikaner zum Ende des 19. Jahrhunderts das, was den Wienern ihre Kaffeehäuser sind).

Laut der „Österreichischen Apothekerzeitung“ enthielt ein Liter Coca-Cola bis zum Jahr 1903 sogar etwa 250 Milligramm Kokain. Konsumenten der Droge “Kokain” nehmen beim Schnupfen durchschnittlich etwa 20 Milligramm pro „Line“ zu sich. Schon im Jahre 1902 ging Coca Cola dazu über, nur noch nichtalkaloide Extrakte (Die Droge Kokain- gehört zu der Gruppe der Alkaloide) aus den Kokablättern als Aroma zuzugeben. Ob Koka heute noch zur Cola-Herstellung verwendet wird, ist umstritten. Coca-Cola bestreitet es.

Eigentlich ist Coca nur eine Pflanze. Doch das aus den Cocablättern gewonnene Kokain ist der Grund für einen andauernden Krieg mit zahllosen Toten. Wer hinter dem internationalen Drogenhandel steckt, dürfte den Lesern des Lupo-Cattivo-Blog’s bekannt sein. Es sind die westlichen Geheimdienste, allen voran die CIA. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete und Geheimdienst-Experte, Andreas von Bülow, behauptet in seinem Buch: Im Namen des Staates, “…dass westliche Geheimdienste in den vergangenen Jahren kräftig beim Drogenhandel mitgemischt haben.”

Im Jahr 1961 werden die Cocablätter von den Vereinten Nationen auf die Liste der verbotenen Substanzen des Einheits-Übereinkommens über psychotrope Stoffe (Drogen) gesetzt, dies obwohl Coca kein Kokain ist.

Die Coca-Pflanze und ihre Bedeutung für südamerikanische Bauern.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: