lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Impfen – Das Geschäft mit der Angst’

Medikamente tödlicher als alle Raubtiere und illegalen Drogen zusammen

Posted by Maria - 29/07/2015

Es herrscht die allgemeine Meinung, dass Medikamente und Impfen ein Segen sind, uns vor Krankheiten schützen und unserer Gesundheit förderlich sind. Diese Behauptung wird durch die Pharmaindustrie, Ärzte und viele andere wirtschaftlich interessierte Kreise mit Erfolg gestützt.

Beim näheren Hinsehen wird jedoch deutlich, dass uns Impfen keineswegs vor der Krankheit schützt; im Gegenteil: sie macht uns krank oder ist sogar tödlich. Historisch gesehen, ist die Impfung einer der größten Irrtümer der heutigen Schulmedizin.

Gegenfrage deckt auf: Medikamente sind tödlicher als alle Raubtiere und illegalen Drogen zusammen

Medikamente bringen mehr Menschen um, als alle Raubtiere (wie z.B. Giftspinnen, Bären und Haie) und alle illegalen Drogen (wie Kokain und Heroin) zusammengerechnet.

spinne

Laut einer Studie kommen in den Vereinigten Staaten mehr Menschen durch verschreibungspflichtige Medikamente ums Leben, als durch alle illegalen Drogen zusammen. Insgesamt 23.000 Menschen starben im Jahr 2013 durch Überdosierungen und Nebenwirkungen von Arzneimitteln. Und dies trotz des Umstands, dass sich die Anzahl der Einnahmen von Heroin mit tödlicher Folge zwischen 2001 und 2013 verfünffacht hat (ob das etwas mit Afghanistan zu tun haben könnte?).

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 83 Comments »

Achtung! Die Grippezeit ist im anrollen…es muss geimpft werden!

Posted by Maria Lourdes - 26/10/2013

Impfen soll den menschlichen Organismus künstlich vor Infektionen schützen. Noch heute wird behauptet, dass Impfungen einen medizinischen Sinn hätten und eine der größten Errungenschaften seien. Aus ganzheitlicher Sicht werden gegen Impfungen jedoch sehr kritische Einwände erhoben.

Sie stören nicht nur das Gleichgewicht unseres Immunsystems und können zu Folgekrankheiten wie Allergien und Entzündungen führen. Sie sind auch unter Schulmedizinern allein aufgrund ihrer gefährlichen Zusatzstoffe umstritten. Und Impfungen behindern nach Ansicht vieler Fachleute die ganzheitliche Entwicklung, vor allem die des Kindes, mit den entsprechenden Auswirkungen bis ins Erwachsenenalter.

“. . . Jeder mündige Bürger muss für sich entscheiden dürfen, ob er das Risiko einer Erkrankung oder die Gefahr eines möglichen Impfschadens höher einschätzt. . .” (Quelle hiezu: Impfen – Das Geschäft mit der Angst – Dr. med. G. Buchwald)

Achtung! Die Grippezeit ist im anrollen…Vielen Dank an den Adler für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Gates ImpfenLiebe Freunde, wir alle werden in den nächsten Tagen und Wochen medial wie das Amen im Gebet auf die mitunter tödlichen Gefahren einer neuen Grippewelle oder sonstiger Pandemie (die Wespenpandemie wäre fällig) hingewiesen und eindringlichst ermahnt, sich selbst und die Kinder rechtzeitig impfen zu lassen. Und Millionen dieser, von den Medien total verdummten Idios werden in Scharen zu den Schlachtbänken stömem

Aber nur die menschliche Zivilisation auf diesem Planeten ist dumm genug, sich selbst und mit Begeisterung auszurotten. Eltern, die ihre Kinder mit jeder angekündigten Einzel- oder Multiimpfung vergiften, sollten des Rechts wegen wegen krimineller lebensgefährlicher Gefährdung ihrer Kinder vor Gericht gestellt werden.

Hier einige Hinweise: Aluminium im Impfstoff soll Ihre Immunantwort auf das Antigen erhöhen  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 50 Comments »

Die Homöopathischen Alternativen zu Impfstoffen

Posted by Maria Lourdes - 12/08/2013

schaf_schwarzImpfen soll den menschlichen Organismus künstlich vor Infektionen schützen. Noch heute wird behauptet, dass Impfungen einen medizinischen Sinn hätten und eine der größten Errungenschaften seien. Aus ganzheitlicher Sicht werden gegen Impfungen jedoch sehr kritische Einwände erhoben. Sie stören nicht nur das Gleichgewicht unseres Immunsystems und können zu Folgekrankheiten wie Allergien und Entzündungen führen.

Sie sind auch unter Schulmedizinern allein aufgrund ihrer gefährlichen Zusatzstoffe umstritten.

Und Impfungen behindern nach Ansicht vieler Fachleute die ganzheitliche Entwicklung, vor allem die des Kindes, mit den entsprechenden Auswirkungen bis ins Erwachsenenalter. (Quelle hierzu: Impfen von Daniel Trappitsch)

Impfen macht viele Menschen krank! Folgenschwere Infektionskrankheiten und Seuchen waren bereits lange vor Einführung der großen Impfkampagnen stark rückläufig. Das Risiko eines Impfschadens ist heute in aller Regel größer als die Wahrscheinlichkeit eines Gesundheitsschadens durch die betreffende Krankheit. Besonders Kleinkinder reagieren auf Impfungen und haben oft unter teils schweren Nebenwirkungen zu leiden. (Quelle hierzu: Impfen – Das Geschäft mit der Angst, Dr. med. G. Buchwald)

Eltern haben ein Recht darauf, nicht nur über den vermeintlichen Nutzen, sondern auch über die möglichen Risiken und Gefahren einer Impfung aufgeklärt zu werden. Jeder mündige Bürger muss für sich entscheiden dürfen, ob er das Risiko einer Erkrankung oder die Gefahr eines möglichen Impfschadens höher einschätzt.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , | 65 Comments »

Impfen – Das Geschäft mit der Angst – Enthüllungen, die Sie kennen sollten!

Posted by Maria Lourdes - 23/05/2013

Impfen soll den menschlichen Organismus künstlich vor Infektionen schützen.

Noch heute wird behauptet, dass Impfungen einen medizinischen Sinn hätten und eine der größten Errungenschaften seien. Aus ganzheitlicher Sicht werden gegen Impfungen jedoch sehr kritische Einwände erhoben. Sie stören nicht nur das Gleichgewicht unseres Immunsystems und können zu Folgekrankheiten wie Allergien und Entzündungen führen. Sie sind auch unter Schulmedizinern allein aufgrund ihrer gefährlichen Zusatzstoffe umstritten.

Und Impfungen behindern nach Ansicht vieler Fachleute die ganzheitliche Entwicklung, vor allem die des Kindes, mit den entsprechenden Auswirkungen bis ins Erwachsenenalter. (Quelle hierzu: “Impfen” von Daniel Trappitsch)

Trotz aller medizinischen Errungenschaften werden wir anscheinend immer häufiger von neuen, vermeintlich tödlichen Seuchen heimgesucht. Gesundheitsämter, Mikrobiologen und nicht zuletzt die Medien versetzten die Bevölkerung mit der Entdeckung neuer »Killer-Keime« regelmäßig in Angst und Schrecken. Doch aufmerksamen Zeitgenossen sind spätestens im Zuge der sogenannten »Schweinegrippe« zahlreiche Widersprüche der Experten und Behörden aufgefallen.

Ein kürzlich zusammengestellter investigativer Bericht der Wissenschaftlerin Dr. Lucija Tomljenovic (Foto links), fasst nun den Inhalt von geheimen Regierungsdokumenten der letzten 30 Jahre zusammen, in denen die Impfpläne als betrügerische Geldmacherei entlarvt werden – und in denen außerdem davon gesprochen wird, dass die Impfstoffe selbst aus medizinischer Sicht vollkommen unwirksam sind, da sie keinerlei Schutz vor Krankheiten bieten. 

Aufgedeckt: Impfhersteller manipulierten Daten und fälschten Sicherheitsstudien, um Impfstoffe auf den Markt bringen zu können.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Kampf gegen Krebs, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: