lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Posts Tagged ‘Recht’

Sklave oder Rebell? 10 Wege aus der Matrix

Posted by Maria Lourdes - 17/06/2015

Der nachfolgende Beitrag ist zwar aus US-amerikanischer Sicht geschrieben, enthält jedoch sehr viele Denkanstöße, die auch im deutschsprachigen Raum oder ganz allgemein beachtenswert sind. Der Autor weist auf Offensichtlichkeiten hin, die auch hier von weiten Teilen der Bevölkerung bis heute nicht verstanden wurden.

SchafeWir leben in einer Welt der Schafe und Wölfe; dazu gibt es noch ein paar Hunde, die die Herde bewachen und versuchen sicherzustellen, dass sich möglichst kein Schaf entscheidet, über den Zaun zu springen und sich lieber den Wölfen zu stellen, als ein Leben lang eingesperrt zu sein.

Wahre Freiheit wird von den Herrschenden jedoch nicht ohne Kampf gewährt. ”Molon Labe”, ”Komm und hol sie Dir”, entgegnete angeblich Leonidas auf Xerxes’ Aufforderung, seine Waffen im Angesicht der überwältigenden Übermacht der Perser niederzulegen. Die Spartaner bezahlten für ihre Freiheit den höchstmöglichen Preis.

Mit der persönlichen Entscheidung über Freiheit oder lebenslange Internierung geht Verantwortung einher. Sich gegen das derzeit herrschende System zu stellen hat Konsequenzen.

Widerstand hat seinen Preis und die Tyrannei offenbart sich spätestens in dem Moment und zeigt ihr wahres Gesicht, wenn sie gegen ihre eigenen offiziellen Regeln verstößt und unrechte Mittel einsetzt, um den Widerstand zu brechen. … Der Nachtwächter

Sklave oder Rebell? 10 Wege aus der Matrix zu entkommen und sich gegen die Tyrannei zu stellen –Original-Beitrag von John W. Whitehead, übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Freiheit, oder was von ihr geblieben ist, wird aus jeder Richtung bedroht. Die Bedrohungen sind vielseitig: politisch, kulturell, schulisch, medial und psychologisch. Wie die Geschichte jedoch zeigt, wird die Freiheit als Ganzes dem Bürgertum nicht mutwillig entrissen. Viel zu oft wird sie freiwillig hergegeben und das für einen sehr geringen Preis: Sicherheit, Geborgenheit, Brot und Spiele.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 81 Comments »

Tyrannei: Macht mich stocksauer!

Posted by Maria Lourdes - 12/06/2015

Tyrannei ist kein gänzlich definierbarer Zustand. Es gibt viele Arten der Tyrannei und viele Ebenen der Kontrolle; und sie existieren in jeder Gesellschaft und zu jeder Zeit. Tatsächlich sind die abscheulichsten Arten der Tyrannei oft die subtilsten; jene Arten der Tyrannei, in denen den Unterdrückten vorgetäuscht wird, dass sie ”Auswahlmöglichkeiten” haben, was ihnen zwangsläufig ”Freiheit” gibt.

Tyrannei: Macht mich stocksauer! – Ein Artikel Von Brandon Smith übersetzt vom Nachtwächter – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Tyrannei ist in seinem tiefen Kern nicht immer die Entfernung von Auswahlmöglichkeiten, sondern das Filtern derselben – das Auslöschen von Optionen, damit nur jene Auswahl verbleibt, die dem System und jenen die es steuern nützlich sind.

Haben wir wirklich eine Wahl?

pest-cholera-tyranneiMan mag die Wahl haben, zwischen Freiheit oder Sicherheit, persönlicher Meinung oder gesellschaftlicher Kohärenz, persönlichen Prinzipien und kollektiver Duldung, katastrophalem Krieg oder durch Selbstgefälligkeit vervielfachtes Desaster, Terrorismus oder Überwachung, wirtschaftlicher Manipulation oder finanziellem Armageddon. Uns werden diese sogenannten Auswahlmöglichkeiten tagtäglich präsentiert und sie werden immer mehr zum Fluch unserer regulären Leben.

Aber es handelt sich oft um vorgefertigte Optionen, die nicht der Realität entsprechen. Wir werden in dem Glauben geführt, dass nur der eine oder der andere Weg gegangen werden kann, dass es keinen ehrbaren Weg gibt, sondern nur das Bessere zweier Übel. Ich bin fertig mit diesen unwahren Auswahlmöglichkeiten und den geringeren Übeln. Ich ziehe es vor, meine eigenen Möglichkeiten zu erschaffen.

Alles nur ”noble Intentionen”

Jedes Vorgehen unterliegt einer Motivation und Tyrannei beginnt dort, wo die besten Absichten enden. Jede despotische Handlung einer Regierung und der heutigen Kollektivisten, vom NDAA, zum John Warner Defense Authorization Act, über die elektronische Massenüberwachung, zu Drohnen in unseren Himmeln, politischer Korrektheit und Wortergüsse der Kämpfer für soziale Gerechtigkeit – alles wird mit ”noblen Intentionen” begründet.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös" | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 69 Comments »

Bankencrash: Schwarzmalerische Prognose, oder realistisches Szenario?

Posted by Maria Lourdes - 06/05/2015

Domino Day bei BankenFinanzkrise der Bankencrash – Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar der Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird! Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Enteignung unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen, sobald das System kollabiert.

Der Crash ist die Lösung, sagen die beiden Ökonomen Friedrich und Weik. Denn nur so werden der notwendige Wandel erzwungen und die globale Macht der Finanzwelt gebrochen, können Finanzwirtschaft und Gesellschaft wieder gerechter werden. Der folgende Text stammt von einer Leserzuschrift von Hartgeld.com, die unser Nachtwächter entdeckt hat…

Der Crash zurück in die Steinzeit – Ein Beitrag vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Investieren Sie nach dem Crash in Kaninchen und andere Grasfresser – in Hühner, in Handmühlen, in alle Arten von Handgeräten und Handkarren, Sägen, Sensen, Beile, Messer, Spitzhacken, Spaten, in Grabgabeln, in stabile Fahrräder, in Öfen, Körbe, Siebe, Eimer, Wannen, in Nägel und Schrauben, Draht, Seile, in Nadeln, in Salz, in Lederriemen, in Wolldecken, in Lagerraum und Wirtschaftsgebäude, in Rucksäcke, in Garten- und Survival-Bücher und vor Allem in Waffen… Warum komme ich auf so schräge Ideen? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 93 Comments »

Wer ist Alexander Dugin?

Posted by Maria Lourdes - 29/04/2015

alexander duginDer russische Politologe und Philosoph Prof. Alexander Dugin (Bild) gilt weltweit als einer der renommiertesten Experten auf dem Gebiet der Geopolitik. Dem westlichen Ziel eines globalen Liberalismus und Kapitalismus unter der Führung der USA setzt er sein Modell einer multipolaren Weltordnung entgegen.

In kriegerischen Konflikten, wie dem in der Ukraine oder in Syrien, sieht der Inhaber eines Lehrstuhls an der Moskauer Universität, das Aufeinanderprallen dieser grundsätzlichen Ideen. Den europäischen Völkern gibt er nur dann eine Zukunft, wenn sie ihre Identität in einem eurasischen Block zusammen mit Rußland bewahren.

Der im kanadischen Ontario ausgestrahlte Sender TVO hat sich jüngst der Frage gewidmet, was es eigentlich genau mit dem von den ‘Qualitätsmedien’ als Putin-Berater bezeichneten Alexander Dugin auf sich hat. Im Interview in der TV-Sendung ”The Agenda” mit Steve Paikin (Video am Ende des Artikels) sprach der in Kanada geborene Michael Millerman von der Universität Toronto, Mitübersetzer von Dugins Buch: “Die Vierte Politische Theorie”, hier – über ”Putins Gehirn”.

Interview mit Dugin-Buch-Übersetzer Michael Millerman – Erstveröffentlicht und übersetzt vom Nachtwächter-Blog – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Nach Ansicht Millermans ist Alexander Dugin ”Russlands wichtigstes ideologisches Master-Mind”.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 125 Comments »

Indien: Drohnen zum Auseinandertreiben von Mobs

Posted by Maria Lourdes - 08/04/2015

Ein Beitrag von timesofindia. Übersetzt – Kommentiert und Erstveröffentlicht vom Nachtwächter.

Lucknow: Drohnen werden, neben ihrer Funktion als Augen im Himmel, bald Sonderaufgaben in der Hauptstadt des Bundesstaats [Uttar Pradesh] übernehmen. Die Polizei in Lucknow plant, sie für das Auseinandertreiben von Menschenmengen zu nutzen. Diese kleinen unbemannten Mini-Chopper werden bereits in mehreren sensitiven Bereichen in Uttar Pradesh für Luftaufnahmen eingesetzt.

drone lucknow”Wir haben fünf Drohnen-Kameras mit einer Hebekapazität von zwei Kilogramm erworben. Sie können dafür eingesetzt werden Pfefferpuder auf eine unruhige Menschenmenge abzulassen, falls es zu Schwierigkeiten kommt.”, so der Leiter der Polizei Yashasvi Yadav gegen über PTI.

Die Drohnen-Kamera hatte ihren Ersteinsatz in der Stadt, als die Bezirksverwaltung das Gerät im vergangenen Jahr für die Überwachung des Muharram-Festes, bei der Parade für den Tag der Republik und während des Mahotsav-Festes in Lucknow zum Einsatz brachte.

”Wir haben Drohnen-Kameras benutzt und sie waren derart effektiv, dass wir die Entscheidung getroffen haben, sie zu kaufen, anstatt sie zu mieten. Sie werden künftig in der ganzen Stadt für die Luftüberwachung eingesetzt werden.”, so der Polizeichef.

Die Polizei in Lucknow wird vermutlich die Erste im Land sein, die ein derartiges High-Tech-Überwachungsgerät haben wird, sagte er und fügte hinzu, dass die Drohnen nicht nur bei der Verbrechensaufklärung, sondern auch bei der Verfolgung von Kriminellen helfen werden.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 39 Comments »

Mythen des 2. Weltkriegs sind der Antrieb der Verbrechen des Westens

Posted by Maria Lourdes - 23/03/2015

Hitler lacht„Man mag heute darüber sagen, was man will: Deutschland war im Jahre 1936 ein blühendes, glückliches Land. Auf seinem Antlitz lag das Strahlen einer verliebten Frau. Und die Deutschen waren verliebt – verliebt in Hitler… Und sie hatten allen Grund zur Dankbarkeit. Hitler hatte die Arbeitslosigkeit bezwungen und ihnen eine neue wirtschaftliche Blüte gebracht. Er hatte den Deutschen ein neues Bewusstsein ihrer nationalen Kraft und ihrer nationalen Aufgabe vermittelt.“ 
Sefton Delmer, brit. Chefpropagandist während des Zweiten Weltkrieges in seinem Buch „Die Deutschen und ich“ – Hamburg 1961, S. 288

Diese Aussage macht einen fast sprachlos. Kann das sein, nach all dem was man ein Leben lang in der Schule und den täglichen Medien gehört hat und noch hört? 

Wäre es möglich, daß Delmers Aussage der Wahrheit entspricht? Ja, sagt Maria Lourdes! 

Mythen des 2. Weltkriegs sind der Antrieb der Verbrechen des Westens – Von Kevin Barrett/Veterans Today für Press TV übersetzt vom Nachtwächter-Blog – hier zum Original-Beitrag

Kevin BarrettDer frischgebackene US-Senator Tom Cotton hat bereits doppelten Anspruch auf Ruhm. Zuerst schrieb er einen Brief an den Iran, um die diplomatischen Bemühungen seines eigenen Präsidenten zu sabotieren und einen Krieg vom Zaun zu brechen. Und dann stellte er einen Allzeit-Rekord auf, indem er sich bei seiner ersten Senatsrede in weniger als einer Minute auf Hitler bezog.

Senator Cotton steht demnach gemäß Godwins Gesetz im Abseits, welches besagt, dass wer auch immer Hitler zuerst erwähnt, automatisch die Debatte verliert. ”Die Hitler-Karte zu spielen” wird weithin geschmäht und doch können Menschen wie Cotton der Versuchung nicht widerstehen.

Warum ist die Dämonisierung Hitlers – und von jedem, der durch Vergleiche zu Hitler dämonisiert werden soll – zu einem derart überbeanspruchten, vollkommen angestaubten Klischee geworden?  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 217 Comments »

25 Propaganda-Phrasen von Staatsgläubigen und wie man sie widerlegt

Posted by Maria Lourdes - 19/03/2015

PropagandaIn Gesprächen über den Staat gibt es eine Reihe von Aussagen, von der die eine oder andere in fast jeder Diskussion Anwendung findet. Dies soll keine ermüdende Auflistung dieser Aussagen sein, aber sie führt doch fünfundzwanzig der beliebtesten Aussagen auf, die von Staatsgläubigen gerne für ihre Argumentation benutzt werden.

Da Propaganda die Tendenz zur Wiederholung hat, unterliegen einige dieser Aussagen den selben logischen Trugschlüssen und werden entsprechend ähnliche Widerlegungen haben. Folglich sind die Aussagen in einer Art geordnet, in der frühere Widerlegungen auch für einige spätere Aussagen gelten.

25 Propaganda-Phrasen von Staatsgläubigen und wie man sie widerlegt – Quelle: Ein Beitrag von Matthew Reece bei reece.liberty.me, übersetzt vom Nachtwächter-Blog – hier zum Original-Beitrag

1. ”Unsere Regierung”

”Unsere” ist die besitzanzeigende Form von ”Wir”. Diese Aussage setzt voraus, dass ein Kollektiv existiert und im Besitz der Regierung ist, was dann ein weiteres Kollektiv wäre. Zu existieren bedeutet, eine konkrete, spezielle Form in der physischen Realität zu haben. Zu behaupten, dass abstrakte Objekte existieren, bringt die Frage mit sich, wo sie existieren; worauf es keine Antwort gibt, denn es gibt keine empirisch beobachtbare Entität.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 93 Comments »

Das macht Angst und sollte auch Ihnen große Angst machen!

Posted by Maria Lourdes - 05/01/2015

PEGIDA: Da darf wieder – “Wir sind das Volk” gerufen werden. Aber schlußendlich wird der tatsächliche vorhandene Unmut nur ein weiteres Mal kanalisiert und in Bahnen gelenkt, welche dem System nicht wirklich gefährlich werden. Dies deshalb, weil das System BRiD an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des Systems geben. Das System ist das Problem.

mutter merkelDass Pegida ähnlich wie Hogesa entweder von vorneherein eine false flag war oder zumindest in der Zeit des Wachsens dieser Bewegung gekapert worden ist, erscheint evident, wobei wir selbstverständlich Herrn Bachmann nicht unterstellen wollen, dass er es nicht durchaus vollkommen ehrlich meint.

Dass es sich bei Pegida um kontrollierte Opposition handelt, habe ich im gestrigen Artikel (hier), übernommen vom schwertasblog, wohl schon deutlich zum Ausdruck gebracht.

Dennoch möchte ich den folgenden Brief an Frau Merkel bei LupoCattivoBlog veröffentlichen. Wobei ich nicht ausschließen kann, ob der Brief nicht der perfiden Strategie einer gesteuerten Opposition zuzuordnen ist, weil nämlich die Fakten, die im Brief angesprochen werden, dem aufgewachten Leser ohnehin schon bekannt sind.

Brief an Merkel wegen volksfeindlicher Neujahrsansprache – Verfasst von  Martin B. Kriminaloberkommissar a.D. Bielefeld

…Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, 

Ihre Rede zum Neuen Jahr hat mich betroffen gemacht. Anstatt sich mit den Sorgen und Nöten der Menschen die mit der Pegida Bewegung eine demokratische Basis gefunden haben, um ihren Ängste Ausdruck zu geben, fällt Ihnen nichts anderes dazu ein, diese Menschen letztendlich zutiefst zu beleidigen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 213 Comments »

PEGIDA – und wie sie alle heißen – noch nützlicher, als die Polizei erlaubt…

Posted by Maria Lourdes - 18/12/2014

Na bitte: Die Deutschen können doch noch auf die Straße gehen! Kurz vor Weihnachten heizen Bewegungen wie PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) der Politik ordentlich ein – meint man.
In Wirklichkeit ist der Zoff auf unseren Straßen politisch höchst erwünscht. Denn so wird der einst von einem amerikanischen Politikprofessor prophezeite “Kampf der Kulturen” vorangetrieben. Das ist aber noch nicht alles. Denn in Wirklichkeit sind PEGIDA – und wie sie alle heißen – noch nützlicher, als die Polizei erlaubt…hier weiter zum Artikel von Gerhard Wisnewski.

Markus Werner, 49, ist von Beruf HNO-Arzt und versteht sich als “klassischer Liberaler”. Werner kommt zu dem Fazit: Auch im Deutschland des Jahres 2014 „gibt es zwar Demonstrationsfreiheit“ (Merkel) und grundsätzlich auch Meinungsfreiheit. Wer allerdings vom politisch verordneten „gesellschaftlichen Konsens“ abweicht, sieht sich der vereinten Phalanx einer „Ganz-Großen-Koalition“ von etablierten Parteien, Staatsmedien und unabhängiger Presse gegenüber.

Ein kleines Lexikon über den Umgang mit abweichenden MeinungenEin Beitrag von Markus Werner – Erstveröffentlicht bei “Die Achse des Guten” – Mein Dank an Herbert, sagt Maria Lourdes!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 159 Comments »

Der Wahn der Eliten bringt die Welt an den Abgrund

Posted by Maria Lourdes - 17/12/2014

Obwohl viele Einsteins berühmtes Zitat über den 4. Weltkrieg kennen, ist es durchaus Wert, nochmal wiederholt zu werden:

“Ich weiß nicht, mit welchen Waffen der 3. Weltkrieg geführt werden wird, aber der 4. Weltkrieg wird mit Knüppeln und Steinen ausgefochten.“

Mit der Ankündigung neuer Sanktionen gegen Russland und der Bereitstellung von Geldern zur Wiederbewaffnung der Ukraine am vergangenen Wochenende, hat die Elite neue Schritte in Richtung des 3. Weltkriegs unternommen. Es ist Wahnsinn, aber jene Menschen, die die Macht innehaben, drängen die Welt an den Abgrund.

Robert-FitzwilsonDer Wahn der Eliten bringt die Welt an den Abgrund.
Quelle: Von Robert Fitzwilson bei King World News übersetzt von LQ-Service – Erstveröffentlicht beim Nachtwächter. Mein Dank an Lars, sagt Maria Lourdes!

Einstein hat in einer Zeit gelebt, in der die von ihm gefürchteten Nuklearwaffen präsent und bereits am Ende des 2. Weltkriegs zum Einsatz gekommen waren. Was sich niemand von uns vorstellen konnte, waren die neuen Kriegswaffen, die seit jener Zeit entwickelt wurden.

Darunter finden sich Laser, Drohnen, miniaturisierte Aufklärungsgeräte, “schmutzige Bomben“ und waffenfähige Seuchen (obwohl es auch schon im Altertum eine gängige Taktik war, verstorbene und verseuchte Tiere über befestigte Mauern zu katapultieren).

Computerisierter Diebstahl von Wohlstand und geistigem Eigentum, sowie Computerviren wie Stuxnet, der zuerst beim Angriff auf iranische Nuklear-Einrichtungen zum Einsatz kam, sind weitere moderne Mittel der Kriegsführung. Desinformation auf Seiten der sozialen Medien und weltweite Überwachungsoperationen der Regierungen sind ebenfalls weit verbreitet.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, Medien, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 110 Comments »

US-Geheimdienste: “Beschaffung, Speicherung und Verbreitung“ von Kommunikationsdaten ab sofort legal

Posted by Maria Lourdes - 15/12/2014

Jeder US-Bürger ab sofort im Fadenkreuz der Justiz – Ein Artikel vom Nachtwächter – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Seit dem Bekanntwerden der Umstände, unter denen die NSA die Welt belauscht, ist das Thema Überwachung allgegenwärtig. Was bisher im Geheimen geschah, ist nun in den Vereinigten Staaten von Amerika gesetzeskonform. Das Ausspähen und die Überwachung von unbescholtenen Bürgern, die Verwertung aller zur Verfügung stehenden Daten und die Aufzeichnung und Speicherung aller Inhalte von sowohl schriftlicher, als auch Audio-Kommunikation, ist für die US-Geheimdienste, mit der Verabschiedung des Gesetzentwurfs H.R.4681 durch den US-Kongress, zumindest in Bezug auf US-Bürger, ab sofort vollumfänglich legal.

Dem Kongressabgeordneten Justin Amash aus dem US-Bundesstaat Michigan nach, hat der US-Kongress gerade ein Gesetz verabschiedet, das der Regierung und den Strafverfolgungsbehörden “unbegrenzten Zugriff auf die Kommunikation jedes Amerikaners“ gewährt.

Nachdem er festgestellt hat, dass dem Gesetzentwurf vom Senat ein Abschnitt hinzugefügt wurde, der “die Beschaffung, Speicherung und Verbreitung“ aller Kommunikationsdaten amerikanischer Bürger autorisiert, hatte er in einem offenen Brief an seine Kongress-Kollegen um Unterstützung seiner Ablehnung des Gesetzentwurfs gebeten.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 96 Comments »

Conrebbi – der schlimmste Feind im Land – Journalisten und Staatsdiener

Posted by Maria Lourdes - 14/12/2014

Conrebbi: Was in den Medien für Hetzkampagnen losgetreten werden, erinnert an das tiefste Mittelater zur Zeit der Hexenverfogung. Dabei kamen bereits vor 200 Jahren von hier die Rechtsgrundsätze die Willkür verhindern sollten. Wir sind gesellschaftlich weit zurückgefallen und es zeichnet sich ab, dass dieses bald zum Positiven geändert wird.

Conrebbi – der schlimmste Feind im Land – Journalisten und Staatsdiener

conrebbi

Linkverweise:

Die Selbstbediener – Peer Steinbrücks Honorare sind ein Klacks gegen den Eifer, mit dem bayerische Abgeordnete sich die Taschen füllen. Hans Herbert von Arnim deckt auf, wie die Parteien in trauter Einigkeit das Recht und sämtliche Kontrollen aushebeln, um sich immer neue Geldquellen zu erschließen…hier weiter

Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Was genau ist eigentlich die Westliche-Werte-Demokratie? Wie Gehirnwäsche funktioniert, was die Ziele und Methoden der West-Demokraten sind. Und was das alles mit Globalismus zu tun hat. hier weiter

Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen! Dieser Artikel öffnet all jenen die Augen, die für die Wahrheit offen sind, aber auch jenen, die immer noch ideologischen oder schwärmerischen Vorstellungen von einem friedvollen Zusammenleben unterschiedlicher, vor allem zugewanderter Kulturen in Europa das Wort reden. hier weiter

Die Kanzler der BRiD – sie dienten immer den Alliierten – niemals dem deutschen Volke! “Wir sind keine Mandanten des deutschen Volkes, wir haben den Auftrag von den Alliierten.” Zitat Konrad Adenauer (eigentl. Conrad Hermann Joseph Adenauer) von 1949 bis 1963 erster Bundeskanzler der Bundesrepublik in Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen Amtes. Der Mann hinter Adenauer, Hans Josef Maria Globke hier weiter

Gnadenlose Macht – Die Neue Weltordnung – geheim, schleichend, brutal … Die Wucht der Globalisierung scheint die Menschheit zu einen – in Wirklichkeit führt sie zu ihrem gewalttätigen Zerfall. Gleichzeitig werden Kriege ohne UNO-Mandat geführt und auch sonst alles auf den Kopf gestellt, was uns vertraut ist. Ist das der natürliche Lauf der Dinge, oder stecken dahinter geheime Langzeitstrategien? hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

Über die E-Mail-Adresse: Kurzer_RD@web.de – erhalten Sie die Bank-Daten vom “Kurzen”.

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , | 45 Comments »

US-Kongress “erklärt Krieg” gegen Russland

Posted by Maria Lourdes - 06/12/2014

Ron-PaulRonald Ernest „Ron“ Paul (* 20. August 1935) ist ein US-amerikanischer Arzt und Politiker. Er ist Mitglied der Republikanischen Partei und war zwischen 1976 und 2013 (mit Unterbrechungen) Abgeordneter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten. Paul war bei der US-Präsidentschaftswahl 1988 Kandidat der Libertarian Party und war ein Bewerber um die republikanische Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl 2008 und 2012.
(Quelle: Aus Wikipedia)

Paul ist vor allem bekannt für seine Ablehnung des Irakkrieges und die Idee einer isolationistischen, nicht-interventionistischen Außenpolitik in der Tradition von George Washington und Thomas Jefferson (Monroe-Doktrin). Paul stimmte gegen die Irak-Kriegs-Resolution und setzt sich für einen unverzüglichen Abzug der US-Armee aus allen Ländern ein.

Die Unterstützung libyscher Rebellen im Verlauf des Arabischen Frühlings lehnte er folglich ebenso ab. Pauls nichtinterventionistische Haltung geht so weit, dass er einen Austritt der USA aus NATO, UN und WTO befürwortet. Ron Paul ein Teil der “gesteuerten Opposition”? Maria Lourdes meint: Ja – trotzdem ist der folgende Artikel lesenswert!

US-Kongress “erklärt Krieg” gegen RusslandEin Beitrag von Ron Paul – Übersetzt vom Nachtwächter – bei dem ich mich herzlich für seine Unterstützung bedanke!

us-russia-new-cold-war-284x180Am 4. Dezember 2014 – hat das US-Repräsentantenhaus etwas verabschiedet, was ich für das schlimmste Stück Gesetzgebung aller Zeiten halte.

Resolution 758 wurde angekündigt als eine Resolution, die “das Handeln der Russischen Föderation unter Präsident Wladimir Putin aufs Schärfste verurteilt, da sie eine Aggressionspolitik gegen angrenzende Staaten mit dem Ziel der politischen und wirtschaftlichen Dominanz“ verfolge.

In Wahrheit besteht der Gesetzentwurf aus 16 Seiten Kriegspropaganda, die selbst die Neokonservativen hätte blass werden lassen sollen, wenn sie denn zu so etwas fähig wären.

Dies ist die Art von Resolution, die ich mir zu meiner Zeit im Kongress immer sehr genau angesehen habe, denn was als “harmlose” Meinungsäußerung ausgewiesen wurde, hat oft zu Sanktionen und Krieg geführt. Ich erinnere mich daran, 1998 eindringlich gegen den “Iraq Liberation Act” [Gesetz zur Befreiung des Irak] argumentiert zu haben. Ich habe seinerzeit gesagt, dass ich wusste, dass dieser zum Krieg führen würde.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 64 Comments »

Im Schicksal von Rudolf Heß spiegelt sich das Schicksal unseres Volkes wider

Posted by Maria Lourdes - 30/06/2014

Hitler HeßAuch in Deutschland werden sich noch Leser daran erinnern, dass Rudolf Heß, der seinerzeitige Stellvertreter des Führers der NSDAP, im Mai 1941 einen abenteuerlichen Flug nach Schottland unternahm, daraufhin seitens der deutschen, wie auch der britischen Führung als geistig verwirrt bezeichnet wurde und nach dem großen Nürnberger Prozess bis an sein Lebensende im Spandauer Gefängnis inhaftiert war.

Als Rudolf Heß am 17. August 1987 im Alter von 93 Jahren unter mysteriösen Umständen im alliierten Isolationsgefängnis BERLIN-SPANDAU verstarb, waren sich Ärzte, Juristen und Historiker einig:

HESS WURDE VOM BRITISCHEN GEHEIMDIENST ERMORDET, WEIL DER SOWJETISCHE STAATSPRÄSIDENT GORBATSCHOW SEINE FREILASSUNG VERANLASSEN WOLLTE, WAS DIE BRITISCHE REGIERUNG UNBEDINGT VERHINDERN MUSSTE . . .

Im Schicksal von Rudolf Heß spiegelt sich das Schicksal unseres Volkes wider. Sein Einsatz zur Rettung des Friedens mußte scheitern, weil die Feinde unseres Volkes keinen Frieden, sondern die Zerstörung der europäischen Mitte anstrebten. Seinem Flug im Mai 1941 folgte sechs Wochen später der deutsche Präventivschlag gegen die Sowjetunion.

Die Schlußworte von Rudolf Heß vor dem NÜRNBERGER TRIBUNAL geben Aufschluß über die unsterbliche Größe dieses Mannes:

„ . . .Stünde ich wieder am Anfang, würde ich wieder handeln wie ich handelte, auch wenn ich wüßte, dass am Ende ein Scheiterhaufen für meinen Flammentod brennt. Gleichgültig was Menschen tun, der-einst stehe ich vor dem Richterstuhl des Ewigen, ihm werde ich mich verantworten, und ich weiß: ER SPRICHT MICH FREI! . . .”

Mord an Rudolf Hess bestätigt… Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 59 Comments »

Sieg! ZDF Staatsvertrag ist Verfassungswidrig!

Posted by Maria Lourdes - 25/03/2014

Fernseher rausWarum nicht gleich ganz abschalten? AfD: “In seiner Entscheidung vom Dienstag hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe weite Teile des ZDF-Staatsvertrages für verfassungswidrig erklärt. Die Politik habe zu viel Einfluss auf den Sender, so Karlsruhe.”

Zum heutigen Urteil aus Karlsruhe zum ZDF-Staatsvertrag erklärt der stellvertretende Sprecher der Alternative für Deutschland, Dr. Alexander Gauland:

“In seiner Entscheidung vom Dienstag hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe weite Teile des ZDF-Staatsvertrages für verfassungswidrig erklärt. Die Politik habe zu viel Einfluss auf den Sender, so Karlsruhe. “

“Es ist absolut wünschenswert, den Einfluss der Politik auf die öffentlich-rechtlichen Sender auf ein notwendiges Minimum zu begrenzen”, kommentiert Alexander Gauland das Urteil. “Es ist sehr klug vom Bundesverfassungsgericht zu urteilen, dass die öffentlich-rechtlichen Sender nicht das Sprachrohr der Regierung und der Politik sein dürfen. Ohnehin ist der Druck der Politik auf die Sender viel zu hoch, das kann nicht gutgehen”, so Gauland weiter.

Die AfD wird sich dafür einsetzen, dass Staatsferne und größtmögliche Transparenz bei den öffentlich-rechtlichen Sendern oberste Maxime werden. Die Rundfunkgebühr, die in Wirklichkeit nichts anderes als eine verdeckte Steuer ist, wird abgelehnt und soll ersatzlos gestrichen werden.

Quelle: MMNews – Mein Dank dem “Wanderer” für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

Linkverweise

Ob Haushaltsabgabe oder GEZ – Der Rundfunkbeitrag ist illegal! Die Forderung von Rundfunkbeiträgen des Beitragsservice für die ARD, ZDF und Deutschlandradio (ehem. GEZ) ist rechtswidrig und verstößt europaweit gegen geltendes Recht. Aus diesem Grund war es den Machern dieses Schwindels auch nicht möglich, diese Abzockmethode in ein Gesetz zu gießen. Somit blieb den Halsabschneidern nichts anderes übrig, als einen Vertrag zwischen Staat und einem Service zu schließen, dem sie ironischerweise selbst vorstehen. Aber Vertrag ist Vertrag und nicht Gesetz…hier weiter

Erklärung zur Aktion Rundfunktbeitrag ist illegal und Bloglöschung “Blick von oben” – Der Artikel Rundfunkbeitrag ist illegal hat viel Staub aufgewirbelt. Staub, der sich im Laufe der Jahre wie ein düsterer Mantel über Land und Bevölkerung ausgebreitet hat und durch kollektives Innehalten auch die Wahrheit unter sich begrub. Vielleicht haben sich einige unter euch gefragt warum ich, gemeinsam mit Maria Lourdes, Conrebbi, dem Honigmann und einigen anderen Bloggern, diese Aktion ins Leben gerufen habe, ob das auch rechtens ist oder welche Folgen daraus erwachsen. Es erfordert Offenheit und Bereitschaft, die Beweggründe zu verstehen. In den letzten Jahren hat sich ein tiefgreifender Wandel in der Blogger-Szene vollzogen. Dieser Wandel ist jedoch alles andere als positiv. hier weiter

Geldeintreiber GEZ – Ab dem Jahr 2013 müssen alle deutschen Haushalte Rundfunkgebühren zahlen, auch diejenigen, die weder einen Fernseher noch ein Radio noch neuartige Empfangsgeräte besitzen. Die Umstellung von der Empfangsgerätegebühr zur Haushaltsabgabe wird der GEZ und ihren rund 1000 Mitarbeitern deutlich mehr Kunden bescheren. Die Einnahmen dienen der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, also der Fernsehprogramme Das Erste, ZDF, 3sat, KI.KA, Phoenix, ARTE sowie der Landesrundfunkanstalten und der rund siebzig öffentlich-rechtlichen Radiosender. hier weiter

Warum es keinen Zufall gibt und wie verborgene Kräfte über dem menschlichen Schicksal wachen! Fast jeder kennt in seinem Leben Situationen, in denen ihm nichts anderes übrig geblieben ist, als erstaunt auszurufen: “Das kann doch kein Zufall sein!” War es auch nicht! hier weiter

 

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 51 Comments »

Erklärung zur Aktion Rundfunktbeitrag ist illegal und Bloglöschung “Blick von oben”

Posted by Maria Lourdes - 20/03/2014

VolkHallo Maria, wie bereits angekündigt ist hier eine Erklärung zur Aktion Rundfunktbeitrag ist illegal – MfG Wanderer

Was ist richtig und was ist falsch?

Der Artikel Rundfunkbeitrag ist illegal hat viel Staub aufgewirbelt. Staub, der sich im Laufe der Jahre wie ein düsterer Mantel über Land und Bevölkerung ausgebreitet hat und durch kollektives Innehalten auch die Wahrheit unter sich begrub.

Vielleicht haben sich einige unter euch gefragt warum ich, gemeinsam mit Maria Lourdes, Conrebbi, dem Honigmann und einigen anderen Bloggern, diese Aktion ins Leben gerufen habe, ob das auch rechtens ist oder welche Folgen daraus erwachsen. Es erfordert Offenheit und Bereitschaft, die Beweggründe zu verstehen.

In den letzten Jahren hat sich ein tiefgreifender Wandel in der Blogger-Szene vollzogen. Dieser Wandel ist jedoch alles andere als positiv. Vielmehr wurde die Suche nach der Wahrheit benutzt, um die Gemeinschaft der Wahrheitssuchenden zu polarisieren. Um es vorweg zu nehmen, mit vollem Erfolg. Diese Tatsache kann nicht wegdiskutiert und auch nicht ignoriert werden. Die Szene ist ebenso gespalten wie der Rest der Bevölkerung. Ein Blick in die Kommentarstränge verschiedener Blogs offenbart den desolaten Zustand einer, einst auf ein gemeinsames Ziel ausgerichteten Gemeinschaft.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 66 Comments »

Vermeidung der illegalen Rundfunkgebühr – Musterschreiben gegen die GEZ

Posted by Maria Lourdes - 16/03/2014

Zitat Conrebbi: Hier wird ein Musterschreiben vorgestellt, welches dazu dient, den Anmaßungen der GEZ sinnvoll entgegenzutreten. Wenn zwei einen Vertrag untereinander abschließen, kann das niemals geschehen zu Lasten Dritter.

Maria Lourdes bedankt sich -auch im Namen des “Wanderers”- bei Conrebbi für die Erstellung des Videos! 

Musterschreiben gegen die GEZ

conrebbi

WICHTIG! KOPIEREN UND VERBREITEN! FLUTET DAS NETZ MIT DIESER INFO!

Eine hervorragende Arbeit von unserem Kommentar-Schreiber und Blog-Betreiber “Wanderer” auf seinen ehem. Blog “Blick von oben”. Der Blog von unserem Kommentar-Schreiber “Wanderer” wurde gestern am 15. März 2014 gelöscht! Er hat wohl mit dem Artikel zur “Vermeidung der illegalen Rundfunkgebühr” zu viel Staub aufgewirbelt. Sollte sich die Löschung des Blog’s “Blick von oben” bestätigen, bedarf es keines Beweises mehr – wir leben faktisch in der Diktatur, sagt Maria Lourdes!

Ob Haushaltsabgabe oder GEZ – Der Rundfunkbeitrag ist illegal! hier zum Artikel

Eine Bitte, liebe Leser. Bitte voten Sie und geben Sie diesen Artikel auch auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken weiter. Das kostet nichts, hat aber große Wirkung. Es erhöht die Leserzahl und unsere Reichweite immens. Danke.

Linkverweise:

Geldeintreiber GEZ – Ab dem Jahr 2013 müssen alle deutschen Haushalte Rundfunkgebühren zahlen, auch diejenigen, die weder einen Fernseher noch ein Radio noch neuartige Empfangsgeräte besitzen. Die Umstellung von der Empfangsgerätegebühr zur Haushaltsabgabe wird der GEZ und ihren rund 1000 Mitarbeitern deutlich mehr Kunden bescheren. Die Einnahmen dienen der Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, also der Fernsehprogramme Das Erste, ZDF, 3sat, KI.KA, Phoenix, ARTE sowie der Landesrundfunkanstalten und der rund siebzig öffentlich-rechtlichen Radiosender. hier weiter

Warum es keinen Zufall gibt und wie verborgene Kräfte über dem menschlichen Schicksal wachen! Fast jeder kennt in seinem Leben Situationen, in denen ihm nichts anderes übrig geblieben ist, als erstaunt auszurufen: “Das kann doch kein Zufall sein!” War es auch nicht! hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, lupo Cattivo | Getaggt mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 63 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: