lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.249 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny










    lichthorizont-logo-300x45px

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Letzte Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Zionismus als Pathologie

Posted by lupo cattivo - 19/01/2010

Aus aktuellem Anlass veröffentliche ich diesen Artikel gerne erneut, denn bis heute hält der israelische Terror gegen die einheimische Bevölkerung Palästinas an, der vor hundert Jahren seinen Ursprung nahm.
Es wird bombardiert, abgeriegelt, ausgehungert und verseucht.

Statt -wie zu erwarten- diesen Aggressorstaat zu ächten, empfangen deutsche (und andere) politische Führungsfiguren die höchsten Repräsentanten dieses Keimstaats der Menschenverachtung. „Wir“ sind durch heuchlerische Obstruktion gezwungen, unsere sog. Politik mit diesem Land abzustimmen und ihm Waffen zu liefern zur Perfektion einer sog. Selbstverteidigung – natürlich gratis.
Alles andere würde man als „Antisemitismus“ bezeichnen.

Die tiefliegenden Ursachen des Terrors, der vom jüdischen Staat ausgeübt wird –
Von SILVIA CATTORI, 22. Januar 2009 –
Dieser Artikel erschien am 19.01.2009 in französischer Sprache bei Voltairenet.

Die Gründung des Staats von Israel im Jahr 1948 ist durch die ethnische Säuberung von mehr als 750.000 Palästinensern begleitet worden  – was etwas mehr als die Hälfte der einheimischen Bevölkerung ist, entweder durch Gewalt oder aus generierter Angst wegen der absichtlichen Massaker an der Zivilbevölkerung, aus ihren Städten und Dörfern, wie aus dem Dorf Deir Yassin, vertrieben worden.

Seither hat Israel während seiner sechzig Jahre Existenz – vom Massaker von Sabra und Chatila im Jahre 1982 bis hin zu den Blutbädern, die sich heute in Gaza abspielen, die Zerstörung des Flüchtlingslagers von Jenine und die Zerstörung der palästinensischen Infrastrukturen im Westjordanland im Jahre 2002, die Massaker im Flüchtlingslager von Janaliah im Jahre 2005 und 2006, den massiven Bombardierungen vom Libanon im Jahre 2006 – unter dem Vorwand „sich zu verteidigen“ nie aufgehört, seinen Nachbarn Tod und Verwüstung mit der Schlagkraft seiner Luftwaffe, seiner Kriegsmarine und seinen Panzern zu bringen.  Jedes Mal sind wir durch die Brutalität der israelischen Angriffe, der Anzahl der Zivilopfer und durch den Umfang der verursachten Zerstörungen zugleich sehr betroffen und empört gewesen und auch bestürzt über das Laissez-faire der „internationalen Gemeinschaft“.

Jedes Mal haben wir auf unseren Bildschirmen gesehen, wie durch die Unterstützung der Mittäterschaft von parteilichen Redaktionen die israelischen Fürsprecher und Botschafter diese begangenen Verbrechen mit schamlosen Lügen rechtfertigen, indem sie gegenüber denjenigen, die sie militärisch besetzen und summarisch hinrichten, ihre Verachtung mit einer Überheblichkeit zeigen, die unwiderstehlich nur an diese erinnert, die die Nazi-Würdenträger damals zur Schau trugen.

Die zerstörerische Verbissenheit von diesem Staat ist nicht Neues für die besetzten Palästinenser, die darunter täglich leiden. Die Vernichtung des Gaza-Ghettos aber, dieses unerträgliche Blutbad, das sich vor unseren Augen abspielt, hat sie der Weltöffentlichkeit offensichtlicher gemacht.

Die entscheidende Frage, weshalb und wie solch eine Brutalität möglich ist, stellt sich heute mit noch mehr Beharrlichkeit.
Zwei Sachkundige Israels haben vor kurzem eine Antwort darauf gesucht: der Historiker Ilan Pappe und der Professor für Politische Philosophie und Philosophie des Rechts, Oren Ben-Dor.

Der Zionismus in Frage gestellt
In seinem Artikel mit dem Titel „ Israels selbstgerechte Wut und ihre Opfer in Gaza“  stellt Ilan Pappe fest, dass die von Israel ständig angenommene Stellung der Selbstrechtfertigung „ein Thema ist, das es wert ist, sich damit zu befassen, wenn man die internationale Immunität für dieses Massaker verstehen will, das in Gaza tobt.“

Er beginnt die Propagandawelle der israelischen Medien hervorzuheben, die Heuchelei der voreiligen Rechtfertigungen und die Drohung, die diese für die Palästinenser darstellen:

„Diese Selbstrechtfertigung basiert zunächst auf schieren Lügen (…) die an die dunklen Tage des Europas der 1930er Jahre erinnern. (…) Es gibt keine Grenzen für die Heuchelei, die eine selbstgerechte Wut hervorbringt. Der Diskurs der Generäle und Politiker bewegt sich erratisch zwischen einerseits den Komplimenten, die sie sich selbst machen hinsichtlich der Menschlichkeit, die die Armee bei ihren chirurgischen“ Operationen an den Tag legt, und andererseits dem Bedürfnis, Gaza ein für alle Mal zu zerstören, auf humane Art und Weise, natürlich.

Diese selbstgerechte Wut ist ein ständiges Phänomen bei der israelischen und davor zionistischen Enteignung von Palästina.

  • Jeder Akt, sei es ethnische Säuberung, Besetzung, Massaker oder Zerstörung, wurde immer als moralisch gerechtfertigt dargestellt und als reiner Akt der Selbstverteidigung, der von Israel in seinem Krieg gegen die schlimmste Art Mensch nur widerwillig begangen wird.(…)

Diese selbstgerechte Wut schützt die Gesellschaft und Politiker in Israel vor jedem Tadel und jeder Kritik von außen. Aber weit schlimmer noch, sie wird immer in zerstörerische Politik gegen die Palästinenser umgesetzt. Ohne einen Mechanismus für Kritik von innen und ohne Druck von außen werden alle Palästinenser zu potentiellen Zielen dieser Wut. Angesichts der Feuerkraft des jüdischen Staates kann das unweigerlich nur in noch mehr massiven Tötungen, Massakern und ethnischer Säuberung enden.“

Ilan Pappe erwähnt und charakterisiert das, was er eine „üble Ideologie, die dazu bestimmt ist, menschliche Gräueltaten zu überdecken“ nennt, nämlich: „Zionismus“. Und er beendet mit der Dringlichkeit ihn anzuprangern und ihn zu bekämpfen:
„Wir müssen versuchen, nicht nur der Welt, sondern den Israelis selbst zu erklären, dass Zionismus eine Ideologie ist, die ethnische Säuberung, Besetzung und nun riesige Massaker billigt. Jetzt ist nicht nur eine Verdammung des gegenwärtigen Massakers nötig, sondern auch eine Delegitimierung der Ideologie, die diese Politik produziert hat und sie moralisch und politisch rechtfertigt. (…) Das ist vielleicht einfacher, während – unter den schrecklichsten Umständen – die Aufmerksamkeit der Welt wieder einmal auf Palästina gerichtet ist.
(…)
Trotz der vorhersehbaren Beschuldigung des Antisemitismus und vielem mehr, ist es an der Zeit, im öffentlichen Bewusstsein die zionistische Ideologie mit den in der Zwischenzeit allgemein bekannten historischen Eckpunkten des Landes zu verbinden: der ethnischen Säuberung von 1948, der Unterdrückung der Palästinenser in Israel während der Tage der Militärherrschaft, der brutalen Besetzung des Westufers und nun dem Massaker in Gaza. (…) Indem wir die Verbindung zwischen der zionistischen Ideologie und der Politik der Vergangenheit und den gegenwärtigen Gräueltaten herstellen, können wir eine klare und logische Erklärung für die Kampagne Boycott, Divestment and Sanctions’ liefern.“

Eine selbstmörderische Pathologie
In seinem Artikel mit dem Titel „Israel: Selbstverteidigung durch Selbstmord“ [4] betont Oren Ben-Dor die fortwährende Wiederholung der verübten Massaker durch Israel, die Heuchelei, die der israelische Staat für die Auslösung seines Kriegs in Gaza nutzt und das vorhersehbare Scheitern dieses letzten Versuchs, den palästinensischen Widerstand niederzuschlagen:

„So wie 2006 im Libanon wird das Volk in Gaza von Mörderpiloten eines Mörderstaates massakriert. Diese (…) Wiederholung der groß angelegten israelischen Gewalt, kommt nach einem langen Prozess zur Vollendung. Jener begann in dem Moment, als Israel einseitig seine Siedler und seine territoriale Präsenz von Gaza abgezogen hat. Damit brachte Israel in Gaza das hervor, was man als fernkontrollierten menschlichen Zoo beschrieben hat.
(…)
Abgesehen von der kurzfristigen Antwort auf die Raketenattacken rufen die israelischen Gewaltwellen ein Hinterfragen und Überlegungen hervor. (…) Die gezielten Morde individueller Hamas Mitglieder, selbst das Stürzen ihrer Organisation, die Zerstörung ihrer Infrastruktur und ihrer Büros, wird die legitime Opposition gegen das arrogante und selbstgerechte zionistische Wesen nicht zerstören. Keine Armee, selbst eine gut ausgerüstete und gut trainierte kann einen Kampf gegen eine immer höhere Zahl von Menschen, die keinen Grund mehr haben den Tod zu fürchten, gewinnen.“

Und er stellt die sachliche Frage:
„In Anbetracht des sicheren Scheiterns der Versuche, Stabilität mittels Gewalt, Einschüchterung und Aushungern zustande zu bringen, fragt man sich:

  • Welcher Wunsch motiviert den israelischen Staat auf dieser Welt?
  • Was stellen sich die Israelis vor, was durch dieses Massaker erreicht wird?

Da muss es etwas geben, was da unterdrückt ist. Da muss es eine Art von Sein und Denken für die Israelis geben, was da behütet und tatsächlich verteidigt wird, durch die Pathologie einen permanenten Zustand von Gewalt gegen sich zu erzeugen.

  • Welche Art von selbstgerechten Bedingungen – dieser selbstzerstörerische Wunsch, gehasst zu sein?“

Letztlich findet er die Antwort auf diese Frage in „der Unfähigkeit der Israelis, das diskriminierende Fundament ihres eigenen Staates zu hinterfragen“:

„Viele der Palästinenser, die in Gaza leben, sind Nachfahren der 750.000 Flüchtlinge, die 1948 aus dem Land, das jetzt der jüdische Staat ist, vertrieben wurden. (…) Nur durch solche massive ethnische Reinigung konnte ein Staat mit jüdischer Mehrheit und jüdischem Charakter etabliert werden.

Die Anwendung des international anerkannten Rechtes der Rückkehr der Vertriebenen würde das Ende des zionistischen Planes bedeuten. (…)
Denn außer der Rückkehr würden sie sicherlich auch gleiche Bürgerrechte fordern.
In diesem Fall würden sie die fundamentale diskriminierende Vorraussetzung des jüdischen Staates in Frage stellen. (…).
Aus den gleichen Gründen, wie Israel seine eigenen nichtjüdischen, die arabischen Bürger diskriminiert, wird es die Rückkehr der Vertriebenen verhindern.“

Er kommt zu dem Schluss, dass nur die Infragestellung der israelischen Apartheid, des „Rechts für Israels als jüdischer Staat in Sicherheit zu existieren“, dem Gewaltzyklus ein Ende bringen könnte, andernfalls wird die „Rhetorik der Selbstverteidigung“ über der „unheimlichen Chronik der Selbstmordvorahnung“ zuschnappen:

„Die Zustimmung des Rechts für Israel, als jüdischer Staat in Sicherheit zu existieren, ist nun der Maßstab für politische Mäßigung geworden.
Obama singt bereits den Song. (…) Die Ursache für die Gewalt in Gaza ist eng damit verbunden, wie der Staat zu existieren begonnen hat und mit der nicht aufhörenden Zustimmung zur Apartheids-Prämisse in ihrem Grundbegriff.
Israel soll nicht „reformiert“ oder „verdammt“ werden, jedoch durch eine einfache egalitäre Struktur über das ganze historische Palästina ersetzt werden.

Israel braucht einen permanenten Zyklus von Gewalt. (…).
Die Gewalt (…) ist ein notwendiges Mittel, um diese vorgegebene Legitimität zu verankern, die als einzige Alternative auf diese Gewalt beansprucht wird.
Diese Alternative ist nichts anderes als das „überraschende“ Versagen des „gesunden“, „vernünftigen“ und „gemäßigten“ Friedensprozesses für eine Zweistaatenlösung. Ein Prozess, dessen Ziel es ist, den Apartheidstaat ein für allemal zu legitimieren. Dieses Thema wurde auf eine Weise vereinnahmt, dass der Aufruf zu einem sofortigen Gewaltverzicht den Rohrkrepierer der so ungerechten Zweistaatenlösung wieder aufkommen lässt und die Fortsetzung der Gewalt gewährleistet. (…)

Das, was die israelische Pathologie in ihrer versteckten und fatalen Weise bewerkstelligt, ist das, was die Israelis am meisten befürchten.
Es gibt tatsächlich „nur eine Wahl“ für den nationalistischen Plan der ewigen Opfer: Selbstmord mit denen, die sie zu unterdrücken suchen. (…)
Die Selbstverteidigung durch Selbstmord unterstreicht den einzigartigen Charakter der israelischen Apartheid. Beides, die Rhetorik des Keine-Wahl-habens und die der Selbstverteidigung, beinhaltet eine unheimliche Chronik der Selbstmordvorahnung. Trotz seiner militärischen Macht ist Israel ein schwacher und im Sterben liegender Staat, der es wünscht, sich selbst zu zerstören. Die größten Nationen der Welt fördern diesen selbstmörderischen Prozess und diese Tatsache verlangt eine dringende Betrachtung.“

Für beide Autoren, wie man es lesen kann, ist die Charakteristik des israelischen Staats die Apartheid, die er ausübt und auf der er gegründet ist, der Grund des Terrors, den er mit Regelmäßigkeit auf seine Nachbarn auslöst, und dass es kein Ende des Gewaltzyklus und der Massaker geben wird, so lange die „internationale Gemeinschaft“ weiterhin diese inakzeptable Ausnahme von der Anwendung des internationalen Rechts dulden wird.
Die Autorin:
Silvia Cattori (Jahrgang 1942) lebt in der Schweiz und in Italien und arbeitet seit vielen Jahren als Journalistin. Eine Studie über den Staatsstreichs gegen Allende in Chile weckte ihr Interesse an Politik. Im Jahr 2002 wurde sie während einer Operation der israelischen Armee mit den Ausschreitungen gegen das palästinensische Volk konfrontiert. Damals entschloss sie sich, die Weltöffentlichkeit über den Ernst der Verstöße, die vom israelischen Staat gegen eine schutzlose Bevölkerung begangen werden, aufmerksam zu machen.

In DIE ZEIT habe ich in einem Artikel von Harald Martenstein folgende Passage gelesen:

  • 1990 formulierte der amerikanische Autor Mike Godwin eine sozialpsychologische Theorie. Godwin’s Law gilt inzwischen als empirisch bewiesen.
    Es besagt, dass seit etwa 1950 bei jeder größeren Meinungsverschiedenheit, weltweit und immer, irgendwann ein Vergleich mit den Nazis auftaucht. Dieser Vergleich habe nichts mit der realen Geschichte zu tun, sondern mit dem Wunsch des Sprechers, eine Diskussion zu beenden, indem er seinem Gegenüber jegliche Satisfaktionsfähigkeit abspricht.

5 Antworten to “Zionismus als Pathologie”

  1. SR-71 Fliegender Dolch said

    Wieso ist mein Kommentar weg ?

    • Dein Kommentar ist im Spam-Ordner gelandet. Du hast zu viele links eingestellt.
      Inhaltlich möchte ich auf Deinen Kommentar nicht eingehen, sagt Maria Lourdes!

  2. SR-71 Fliegender Dolch said

    Gibts hier eine Zeichenmengen-Begrenzung ? Bitte anzeigen ! – 3. Versuch :
    Wie verwirrt muss man sein, eine solche Tatsachen- und Geschichts-Verdreher-Phraselogie zu publizieren ?!
    – > Realität , Grund und Folgen :
    – Das Djihadbündnis des Deutschen Reichs mit dem Kalifat :
    http://www.wikipedia. NCHRICHTENSTELLfür den Orient
    http://www.trafoverlag.Wolfgang-G.-Schwanitz :
    „Jihad made in Germany“
    http://www.photospalestine.free.fr
    http://www.tellTheChildrenThetruth.com
    http://www.memri.org
    http://www.palWatch.org

    Die Juden wurden in j e d e m Jahrhundert von der Islammacht, wie durch ihre Doktrin programmiert, vertrieben, massakriert, zwangskonvertiert oder versklavt, – wie auch Millionen von Christen, – worüber insbesondere der führende Biograph, Orientalist, Holocaustpropagandist und Antisemit-Araber-Berater Prof. SS Johann von Leers jubilierte und nach Himmler und Hitlers proislamischen Äußerungen mit 100erten anderen SS-Männern zum Islam übertrat, und so gestärkt den Krieg gegen die nun israelischen Juden weiterführte …

    Es ist noch nicht ganz geklärt, ob dieser SS-Sturmbannführer zusammen mit dem Besatzer, MB-Führer und Ex-Jerusalem-Mufti SS-Moh. Amin alHusseini die Propaganda-Idee von Volk und Nation Plästina hatten, oder ob das erst durch die in den 50er Jahren allmählich anlaufende Fachbetreuung durch den K G B bis zur handverlesenen Aufstellung der „säkularisierten“ antisemitischen Islamisten in der PLO & Fatah zustande kam ….
    ( Wieso gibt es eigentlich für diesen superhintergrund-informierten wie für so viele andere „infokrieg-truther“-Blogs den KGB & Vorläufer als auf den Geschichtsprozess einfluss-nehmende Organisation nicht, – und als welteinfluss-stärkste Organisation für ca 30 Jahre schon garnicht; ähnliches gilt speziell hier für die deutschen Geheimdienste und Operationen ??
    – Vermutlich, weil die eigenen argumentativ(klingend)en Herausstellungen nur dann so stark wirken, wenn man die dt. und russ. antiwestlichen und anti-israelischen Faktoren einfach weglässt. Genauso arbeiten die führenden Rundfunkmedien antiwestlich, – ihr merkt es nur nicht, weil die ihre 99%ige Einseitigkeit in moderate, „ausgewogene“ Worte kleiden müssen und sich zum Teil noch nicht Eure Quellenangabe leisten können ( obwohl die sich schon ganz schön weit durchgearbeitet haben, wenn sie berifsmäßige ISRAELfeinde/ Islamfreunde und hamas- wie MB-Verharmloser wie vonBülow, B. Marx, Todenhöfer,Wieznewski, Langer, Hecht, Blüm, Stroebele u.v.a. immer wieder zu Wort kommen lassen, die Islamkritiker oder grundsätzlich ISRAELfreundliche Leute, verstehbare Positionen und entsprechende Zitate fast nie oder verzerrt.)
    – Und ihre „mangelnde“ Radikalität, wie das fehlende eine %, lässt Euch unbefriedigt und ärgert Euch. – Ihr seid Teil eines MOLOCHS geworden, dessen Hunger nie gestillt werden wird, bis Ihr selbst Teil der Vernichtung/Vernichter geworden seid, die ihr hier ständig beschwörend projeziert auf jene Schutzorganisationen der Opfer der Längst-schon-Vernichter.
    Wenn sich dieser Aufmarsch gegen westliche Werte und ZION von links, rechts, islamisch und bei weiterer Aushölung der Mitte und der christlichen Kirchen fortsetzt, dann wird es eher eine „Eine-Welt-Regierung“ der ISRAEL- Juden- und Republik-Vernichter geben. – Fortsetzung ->

  3. SR-71 Fliegender Dolch said

    Bitte Vorheriges löschen, da dort versehentlich eine Riesenlücke mit hineingekommen ist !

    http://crombouke.blogspot.com/2010/02/muslims-duty-is-to-exterminate-jews-in.html
    – das ist Euch doch sicher nicht unsymphatisch , – bei all dem Leid, was diesen gedemütigten des zionistisch gelenkten Freimaurer-/ Bilderberger- Kolonialismus/ Imperialismus (West) angetan wird/ wurde, ist das doch nur allzu verständlich, oder ? Und daher ganz sicher kein „Einzelfall“, wie bewiesen werden kann. Meist allerdings in wohlfeilen Worten verkleidet.

    UND DAS IST EINE ECHTE RARITÄT ( es gibt selbst aufgeklärte Islam-Palästinenser, die das tun) :

    ~ Islamischer Gelehrter tritt für Zionismus ein ~

    Rom/Berlin (idea): Es klingt wie ein Widerspruch: Ein islamischer Gelehrter tritt für den Zionismus ein. Doch der italienische Imam Abdul Hadi Palazzi (Rom) beruft sich dabei auf den Koran.

    Dort sei die Rückkehr des jüdischen Volkes in das Heilige Land angekündigt. Wer sich gegen den Zionismus stelle, lehne sich folglich gegen den Willen Allahs auf. Palazzi äußerte sich gegenüber der Wochenzeitung Jüdische Allgemeine (Berlin): „Zionist zu sein, hat etwas mit Gerechtigkeit zu tun. Es ist doch ungerecht, dass dem einen Volk jene Rechte abgesprochen werden, die man allen anderen Völkern auf der Welt zugesteht!“ Palazzi hat unter anderem an der renommierten Kairoer Al-Azhar-Universität studiert und ist seit 1987 Imam für die muslimische Gemeinschaft in Italien. Trotz seines für einen Muslim ungewöhnlichen Eintretens für Israel und das jüdische Volk sei, so die Zeitung, nie eine Fatwa (islamisches Rechtsgutachten) gegen ihn erlassen worden. Der Grund: Er argumentiere stets streng auf Grundlage des Koran.

    Jerusalem soll ungeteilte Hauptstadt Israels bleiben: Palazzi wird der Jüdischen Allgemeinen zufolge immer wieder zu Vorträgen nach Israel eingeladen. Er bedauere die Räumung der jüdischen Siedlungen im Gaza-Streifen, lehne eine Preisgabe des Westjordanlandes ab und trete dafür ein, dass Jerusalem die ungeteilte Hauptstadt Israels bleiben solle. Den Anspruch der Palästinenser, ein eigenes Volk zu sein, hält er für fragwürdig. Sie würden erst seit 1967 als Volk betrachtet, und die meisten besäßen die jordanische Staatsbürgerschaft. Palästinenser „wüten“ – so die Zeitung – im Internet gegen Palazzi.“

    – > Realität , Grund und Folgen :
    MYTHEN & FAKTEN zu ISRAEL u.a.: DIE BEHANDLUNG DER JUDEN IN ARABISCHEN UND ISLAMISCHEN LÄNDERN – – >
    Guckst Du : http://www.JewishVirtualLibray.org/jsource/German/Behandlung_der_Juden_in_arab_Laendern.html

    [- ich hoffe, daß von folgendem nur die Hälfte wahr ist, – auszuschließen ist es sowieso nicht, – aber immer an Altem festzuhalten bzw. an „bewährten“ Despoten, ist unmöglich und reaktionäre; abgesehen davon, daß der Westen sowieso, nicht nur für, Euch machen kann, was er will: Es ist immer falsch]
    Imam Palazzi über El Kaida (? al-Qaida): (Schöpfung des saudischen Geheimdienstes:) Scharf kritisiert er auch Saudi-Arabien: „Das Land wird von einem Diktator auf Lebenszeit regiert.“ Dort sei die Sklaverei immer noch legal, und Frauen würden elementare Grundrechte vorenthalten. Saudi-Arabien sei auch der größte Finanzier von Terrororganisationen wie etwa der Hamas. Das Terrornetzwerk El Kaida hält er für eine Schöpfung des saudischen Geheimdienstes. Palazzi kritisiert auch die geplante deutsche Panzerlieferung an Saudi-Arabien. Dies bedeute „schlicht und einfach, eine Diktatur in ihrem Krieg gegen Demokratie und Menschenrechte zu unterstützen“. Die Saudis kontrollierten auch bereits die nordafrikanischen Umsturzbewegungen. Radikal-islamische Bewegungen erhielten finanzielle Unterstützung aus Saudi-Arabien, Kuwait und den Emiraten am Persischen Golf. {Abdul Hadi Palazzi: Rückkehr des jüdischen Volks im Koran angekündigt.“

    Da kann es doch nur eine (oder 2 ?) Lösungen geben: Dieser Moslem ist in Wirklichkeit ein Mossadagent oder ein Kryptozionist, oder nicht ?

    • @SR-71 Fliegender Dolch: – „das ist Euch doch sicher nicht unsymphatisch“
      Du sprichst immer von Euch, wen meinst Du mit „Euch“, der Verfasser dieses Artikels ist am 3. Juli 2011 verstorben. Also irgendwie wirkst Du aggresiv!
      Inhaltlich will ich, wie bereits vorher gesagt – nicht auf Deinen Kommentar eingehen, sagt Maria Lourdes

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: