lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.642 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo




    Esoterik_PLUS_Banner_500x70_px_converted
    Bereicherungswahrheit_Logo_1320x120_converted
    lichthorizont_logo_300x45px_converted
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

How 9-11 was done -remote control-

Posted by lupo cattivo - 11/03/2010

Remote Control Scenario

Here is how remote control could have been carried out.

The plane taxis from its parking position to the start of the runway, meanwhile observed by an agent. On the very moment that the pilot gives full throttle the agent pushes a button. Via a transmitter a timer within the plane is activated. After 20 minutes or so the countdown is completed and a valve is opened of a capsule that was hidden within the air conditioner duct near the cockpit and Kolokol-1, an incapacitating agent is released which makes the pilot unconscious within 1-3 seconds.

Kolokol-1 (Russian: Колокол, eng. bell) is an opiate-derived, incapacitating agent. Although the exact nature of the active chemical has not been revealed, it is a derivative of the drug fentanyl, possibly the extraordinarily potent carfentanil or 3-Methylfentanyl. It takes effect very quickly, within one to three seconds, reportedly rendering its victims unconscious for two to six hours. Little else is known about this agent.A few minutes later a signal from the ground is send to the aircraft containing an updated flight path.

The modern FMS was introduced on the Boeing 767 (both twin towers planes were B767’s).

The flight plan is generally determined on the ground, before departure either by the pilot for smaller aircraft or a professional dispatcher for airliners. It is entered into the FMS either by typing it in, selecting it from a saved library of common routes or (Company Routes) or via a datalink with the airline dispatch center.

VHF data link: Ground->ACARS->FMC->FCC->Autopilot Servos.

ACARS-FMC-FCC are interconnected via a ARINC databus.

ACARS – Aircraft Communication Addressing and Reporting System

FCC – Flight Control Computer

FMC – Flight Management Computer

This was enough so send the planes on course to New York.

Who could have send the updated flight paths to the doomed airplanes? A possible candidate is the flight controller Pete Zalewski.
He ‘handled’ not only both flight 11 & 175, but also Egypt Air 990, that had crashed into the Atlantic in 1999.

Some see this event as a ‘dress rehearsel’ for 9/11. His behaviour was peculiar in that he did not follow procedures but spent too much time in trying to contact the airplanes after the transponders had been switched off. Instead he should have warned his superiors that something was wrong. He could have used this time to send an updated flight path to the planes.

Pentagon attack motive

Download this two part interview: part 1 and part 2.

It gets especially interesting in the second part from minute 5:20 on, but the mp3 is interesting in its entirety (1 hour). Here Dick Eastman discusses the intriguing possibility that Egypt Air Flight 990, that crashed into the Atlantic in october 31, 1999, was also remote controlled rather than downed by a suicidal pilot. Interesting detail is that many high ranking egyptian officers were on board. Eastman suspects that Flight 990 served as a dress rehearsal for 9/11.

Further on in the program our old friend israeli Dov Zakheim is mentioned;
it get’s interesting from 45:20 (part 2). Eastman explains that 2 groups had recently moved into the renovated part of the Pentagon. The first group consisted in a number of army financial auditors that had started to investigate what had happened to the famously missing 2.3 trillion dollar that had vanished from the Pentagon books.

What happened to them:

From The Pittsburgh Post-Gazette, December 20, 2001:

One Army office in the Pentagon lost 34 of its 65 employees in the attack. Most of those killed in the office, called Resource Services Washington, were civilian accountants, bookkeepers and budget analysts. They were at their desks when American Airlines Flight 77 struck.”

The Arlington County After-Action Report noted that the

impact area included both the Navy operations center and the office complex of the National Guard and Army Reserve. It was also the end of the fiscal year and important budget information was in the damaged area.” And Insight Magazine editorialized that “the Department of the Army, headed by former Enron executive Thomas White, had an excuse {for not making a full accounting}. In a shocking appeal to sentiment it says it didn’t publish a “stand-alone” financial statement for 2001 because of “the loss of financial-management personnel sustained during the Sept. 11 terrorist attack.”

Well, that’s an interesting development.
And all over sudden it becomes clear why the ‘terrorrists’ chose such a relatively uninteresting target like this largely uninhabited part of the Pentagon; in Washington much more interesting targets were available like Capitol Hill and the White House. Moreover these 2 alternative targets were much easier to hit compared to the very difficult trajectory flight77 had to follow in order to hit were it is said it hit.

What happened to flight77 if it did not crash into the Pentagon?

First of all, solving this question is not essential.
The story of what happened to WTC-1/2/7 is much better understood and that is enough to conclude that the Arabs-did-it-myth is from the table. Out of academic curiosity nevertheless some thoughts about the 9/11 events at the Pentagon.

That it is unlikely that a Boeing hit the Pentagon is demonstrated convincingly in the well known documentary ‘In Plane Site‘.

In addition consider this:

Ever seen this video? Probably not.

This video was made with a hotel camera and was confiscated by the FBI just like all the other video’s.
After a lawsuit however this particular video had to be released (the judge being a closet 9/11-truther?).
Content: there is an explosion but no plane.

It was not flight77 that struck the Pentagon. So much is obvious. The hole in the Pentagon is way too small for a huge Boeing passenger aircraft as is the amount of damage inflicted on to the building:

Conclusion:
there was possibly no impact at all, certainly not of a Boeing passenger aircraft. A little drone at most considering the debrie. But we should be open to the possibility that no projectile hit the Pentagon at all and that the explosion originated from inside!
This explains a lot.

This is why the FBI had to confiscate all those video’s, because it would have made clear that nothing hit the Pentagon at all. And this would have killed the Arabs-did-it-myth.
How about this possibility: flight77 was destined for the Pentagon afterall but something went wrong with the remote control.
It did not make it to its intended destination. So what happened to the plane? It is impossible to crash on land without being unnoticed. For lack of a better explanation we have to assume it crashed into the Atlantic or was shot down above the Atlantic. An explanation could be that something went wrong technically, that the flight control panel had become disabled but that something went wrong with putting a new target destination into the home run system, that it had missed it’s intended Pentagon target and that it had become a loose canon flying west wards over the ocean.
Possibly the military shot it down to prevent it from crashing in France or worse Morocco as it ran out of gas.
Crashing in Morocco would have been a particular tough sell for the ‘they did it because they hate our freedoms’ crowd!
The alternative that flight77 landed somewhere would imply that all passengers, including the lovely mrs Olson, were shot is somewhat difficult to imagine.

But then there are these eye-witnesses who saw a plane approaching the Pentagon at low altitude.
What about this scenario: somebody ordered a large plane (C-130?) to carry out this manouver to resque the fligth77-crashed-into-the-Pentagon story. This plane did not fly into the Pentagon but flew over it at dangerously low altitude shortly after the internal explosion had taken place. In reality flight77 was indeed destined for the Pentagon, but the real aim for this manouver was to get rid of the Pentagon auditors who were trying to find out where the missing trillions had gone. And with the auditors a lot of inconvenient financial records would vanish for ever as well.

Here is a link to the list of Pentagon victims and the list contains many budget analysts and accountants indeed

And here is another link that gives food for thought and contains information about the people that carried out the autopsies.

Finally some additional remarks about our friend, the ‘bionic zionist’ and rabbi Dov Zakheim:

Dr. Zakheim is the recipient of the Department of Defense Distinguished Public Service Medal (1986), the Bronze Palm to the DoD Distinguished Public Service Medal (1987), Congressional Budget Office Director’s Award for Outstanding Service (1979), and the SPC Director’s Award for Outstanding Service (1997).

This informs us that Zakheim was already intimately acquainted with budget matters as of 1979.

Combined with the fact that Zakheim spent 4 years working for the firm SPC, specialized amongst others in remote control of aircraft, we should consider Zakheim as the prime suspect of being the mastermind behind 9/11.

P.S.: this animation could explain the many eye-witness accounts that a plane did indeed approach the Pentagon:

Who were the plotters?

In this interview of Alex Jones with Andreas von Bulow, the former German Defense Minister said that 9/11 had to be carried out by a very small group of people.
Alex asked him 100? 40? He said less than that.

let’s start counting:

Highest level:

Mastermind: Zakheim (remote control idea & link between israeli and US-politics)

Israeli government: Olmert & Netanjahu (commanding Mossad).

US government: Cheney; gentile #1 in US-politics; dominates US-government including Bush. Cheney’s role is to convert the 9/11 event into making sure the US invades Iraq & Afghanistan. Cheney is well aware of the impending oil shortages (peakoil) and wants to secure the 60% of the world’s oil reserves, located in the Middle East, for the USA. Here is where American interests go hand in hand with Israeli interests as formulated in the Clean Brake document.

Operative level:

– Silverstein: leasing WTC & hiring Israeli security firm Kroll.

– Jules & Jeremy Kroll: security firm WTC, make sure Israeli demolition team has access to WTC and can work undisturbed.

– Giuliani: WTC7 command & control center; handles aftermath ‘on the ground’ in NY.

lower echelon:

– Goff & Yoran: link between access to production software on sensitive US institutions like NORAD; they enable Israeli software programmers to manipulates NORAD software and proably ‘home run’ remote control system.

– Atzmon: asked by Olmert to handle 9/11 at departure airports.

– Hauer: works for Kroll and ‘does the media’ on 9/11.

These are only 12 people, not counting Mossad agents, who do not need to know the big picture… just change software and plant demolitions charges , kill a few Arabs, take some flying courses and make some fake phone calls on 9/11.

That is, the plot consists of 12 core people plus 20-40 foot soldiers!

Blaming the Arabs

This is how the blame for 9/11 was put on the Arabs:

  1. laying a trail to flight course’s; the participants of those courses were israeli stand-ins for Atta and other Arabs. The real Atta was probably killed in Hamburg, by the Mossad, exactly what Atta’s father has stated. Atta’s passport was taken and his body disposed of. That passport was later ‘found’ undamaged in a Manhattan street on 9/11. It is possible that course students and later ‘hijackers’ like Hanni Hanjour were real Arabs and no Israeli stand-ins, who had taken up courses out of a hobby, which proved fateful for them, since the Mossad had found an israeli look-a-like in their own ranks.
    Hanni Hanjour, according to the ICT got killed shortly before 9/11.
  2. The camera pictures on the 9/11 departure airports from airport security firm Huntleigh, a subsidiary of dutch based ICTS, led by the israeli convicted criminal Menachem Atzmon, who as a Likud ex-collegue was very buddy-buddy with Olmert. The only task for Atzmon was to state that the pictures of the israeli stand-ins were in reality of Atta and other Arabs. After the ‘hijackers’ had been captured by the security camera’s the israeli agents left the airport via a side exit and thus did not enter the disaster plane they had boarded for.
  3. The fake phone calls. These phone calls were essential in bringing the official ACT story in the world that the 4 planes had been hijacked by Arabs. More on that essential story element elsewhere in this blog.
  4. The media did the rest. From the first moment on they put the blame on bin Laden. Key figure was Jerome Hauer, a co-conspirator, who said on the day of 9/11 that ‘the day’s attacks bore “the fingerprints of Osama bin Laden’. Another example of media manipulation was captured on this video that was removed by google.

And a myth was born.

September 19, 2001: Atta’s Father Claims Son Was Framed

Mohamed Atta’s father holds a press conference in Cairo and makes a number of surprising claims. He believes that the Mossad, Israel’s spy agency, did the 9/11 attacks, and stole his son’s identity. Mohamed el-Amir claims that his son Atta was a mama’s boy prone to airsickness, a dedicated architecture student who rarely mentioned politics, and a victim of an intricate framing.

And that’s exactly what happened to Mohamed Atta. His identity was stolen in order to put the blame on him and other Arabs.

9/11 operational errors

From the standpoint of the organizers 9/11 can be considered a huge succes. The ‘Pearl-Harbor-event’ did work out as planned and less than 2 years later a large army invaded Iraq and toppled Saddam Hussein. And almost the whole world bought the ‘arabs-did-it’-story.

Nevertheless a lot went wrong. Only WTC-1/2 were a success. That’s why we had these ‘dancing Israelis’ in the first place, these guys that had spent the weekend before 9/11 planting demolition charges inthese buildings.

Flat-out wrong went flights 77 and 93. That flight77 went wrong was the reason why all these FBI-agents had to confiscate all these video’s recorded by security camera’s in the neighbourhood of the Pentagon. These video’s would have made clear that no plane hit the Pentagon whatsoever and that the explosion had originated from the inside of the Pentagon, which would have killed the Arabs-did-it-myth. If flight77 had made it until the Pentagon than no confiscation would have taken place and we all had seen these impact pictures from years on end just like those from WTC-1/2.

UA93 probably was shotdown in midair.
Reason: flight93 had an unforseen delay of 41 minutes. Because of this the other 3 flights got so much of a headstart that by the time that WTC-1/2 had been hit and the explosion at the Pentagon had taken place the whole country knew that the US was under attack. So the surprise effect had gone. The pilot of the military jet probably got orders to shoot the plane down after is was clear that the plane was not responding and had turned into a flying bom.

Another blooper was WTC-7. There was no reason whatsoever for this building to implode as a result of external damage. More than WTC-1/2 it was obvious to many that WTC-7 had been brought down by controlled demolition. That the BBC brought a story that WTC-7 had collapsed while the building was still to be seen behind the BBC-reported increased the suspicion that WTC-7 had been a staged event. It is not clear why this building had to be brought down. Suggestions were that WTC-7 had served as a command and control center for 9/11. Maybe flight93 or a fifth airplane had been scheduled for WTC-7 but did not make it to the buildings. Or maybe the North Tower was intended to tilt northwards to fall on WTC-7. We do not know.

Peer Segalovitz, the demolition man

Christopher Bollyn points at Peer Segalovitz as the leader of the team that planted the demolition charges into the buildings of the World Trade Center. What can we find about this guy who supposedly is responsible for 3000 deaths?

He already had drawn attention towards him at the strange infiltraton attempt of socalled israeli art students in the offices of DEA.

On March 3, 2001, alerted to the Israeli “art student” invasion, the Orlando office of the DEA took one Peer Segalovitz into custody, and interrogated him for four hours. According to the DEA report:

Segalovitz was untruthful about his reasoning to be in the United States for approximately the first 3 hours. Segalovitz finally admitted that he was one of approximately 30 Israeli art students who are currently in Florida. Segalovitz would not admit what their purpose was in Florida, but did state that they were not here for legitimate means.

A 27-year-old officer of the Israeli special military forces, attached to the 650th battalion stationed in the Golan Heights, Segalovitz gave his rank (Lieutenant) and serial number (5087989) and said that he “specialized in demolition.”

Here is a list of 125 israeli spies identified by the Orlando D.O. on May 3, 2001:

66. SEGALOVITZ, Peer – NADDIS Negative, White, male, Nationality: Israeli, DOB: 03-16-1974, POB Israel, Address: 8187 N. University Drive Apt. 4129, Tamarac, FL, entered the U.S. on B-2 class visa on January 17, 2001. Former officer in Israeli Special Forces 605 Battalion. Israeli Military ED # 5087989. Encountered May 3, 2001 at the Orlando D.O. Occupation: Israeli Art Vendor/Student. (Identified in Paragraph 96)

And here:

96. On May 3, 2001, the DEA Orlando District Office was visited by an Israeli art student at approximately 1:00 p.m. This subject was detained and identified as Peer SEGALOVITZ (DOB: 03-16-1974). SEGALOVITZ is a 27 year old male that has been in the United States since January 17, 2001. SEGALOVITZ is in the United States on a B-2 (visitation) visa which expires July 17, 2001. INS was contacted and INS requested that DEA detain SEGALOVITZ until they could arrive to take him into custody. FBI SA John Weyrauch also responded to assist with the interrogation. SEGALOVITZ was interrogated for approximately 4 hours while waiting for INS to respond. SEGALOVITZ was untruthful about his reasoning to be in the United States for approximately the first 3 hours. SEGALOVITZ finally admitted that he was one of approximately 30 Israeli art students who are currently in Florida. SEGALOVITZ would not admit what their purpose was in Florida, but did state that they were not here for legitimate means.

97. SEGALOVITZ reluctantly stated that he was an officer of the Israeli military special forces 605 battalion in Golan Heights. SEGALOVITZ has the rank of Leiutenent and his military ID number is 5087989. SEGALOVITZ stated that he commanded approximately 80 men. SEGALOVITZ stated that he had been in infantry, but as a platoon leader he and his men specialized in demolition. SEGALOVITZ then began to explain the various types of explosives that he was familiar with and stated that his main purpose was to clear mine fields for Israeli tanks and soldiers. SEGALOVITZ acknowledged he could blow up buildings, bridges, cars and anything else that he needed too. SEGALOVITZ further stated that he was very familiar with small arms and had operational knowledge of tanks and other large military machinery. SEGALOVITZ stated that the only thing he was not trained to operate was military aircraft. SEGALOVITZ admitted that he had been in two (2) military actions in Lebanon involving explosives, these missions were to eradicate members of the Hezbolah. SEGALOVITZ asked agents not to divulge this information to Israel because it would lead to his immediate arrest in Israel,

98. SEGALOVITZ stated that he was aware of Israeli Organized Crime, involvment in drug smuggling and weapons smuggling. SEGALOVITZ admitted that he was selling art and working for his brother’s company. SEGALOVITZ identified his brother as Dror SEGALOVITZ with an address of 8187 N. University Drive Apartment 129 in Tamarac, Florida. A search of Peer SEGALOVITZ and his vehicle found numerous deposit slips, paintings, receipts for art sales and art equipment. INS SA’s Nigel Jason and Bill Forester from the Orlando INS Office responded and arrested Peer SEGALOVITZ for violation of his B-2 (visitation) visa by working in the United States.

This could be our man. Needs to be proven of course.

last chapter :  9-11 – visualizing

4 Antworten to “How 9-11 was done -remote control-”

  1. uwe said

    So niedrig wird die Boeing vermutlich nicht über das Pentagon geflogen sein. Es reichte schon der etwas schräge Anflug auf den direkt dahinter liegenden Ronald-Reagan Airport.

    Um jedes Risiko auszuschliessen wird man vermutlich von innen gesprengt haben. Die Fassade ist ja kurz zuvor präpariert worden.

    Diese Fernsteuerung ist seit langem in die Modelle von Boeing eingebaut wurden um Flugzeugentfürhungen vereiteln zu können. Die Lufthansa hat, als das bekannt wurde von Boeing verlangt das bei allen ihren Flugzeugen wieder auszubauen, vermutlich auf Verlangen der Piloten.

    (Stichwort: classified Home Run system )

    http://www.google.de/#q=„Home+Run+system“+boeing+lufthansa

    http://www.911-strike.com/remote.htm

    Ein belastbarer Zeuge wäre Andreas von Bülow.

    • Uwe es war keine Boeing, es war eine C130 Transportmaschine, die über das Pentagon geflogen ist und ich habe dieses Bild tatsächlich live zufällig
      in Italien im Urlaub gesehen. M.E. ist dies später nie mehr irgendwo gezeigt worden.
      Das war unmittelbar nach dem „Anschlag“ und es war insofern frappierend, weil die Maschine direkt durch die rauchfahne über dem Pentagon verschwand.
      Was man da nicht sehen konnte (Bildschrm zu klein und zu weit weg) : vermutlich hat diese C130 ein paar Trümmer abgeworfen

  2. uwe said

    C-130, das kann gut angehen, warum nicht, passta auch zu letzten Berichten die nur die Radarpositionen gespeichert hatten, und einen Transponder (Früher: Freund-Feind-Erkennungssystem) auf einen anderen Code umzuschalten ist für die Herren der Technik (wenn vorbereitet) sicher kein Problem.

    Am ersten Tag sollen auch Bilder ohne Flugzeuge von NewYork gezeigt worden sein, um danach retouschiert zu werden. Im Schock bringen die Leute leicht was durcheinander. Ich war auch gerade in Mailand und habe die CNN-Videos Monatelag von morgens bis abends in den Hotels und auf den Strassen in arabischen Ländern und in China ständig zu sehen bekommen.

    Eine größere Gehirnwäsche täglich ist kaum denkbar. Deshalb habe ich anfänglich auch so lange gebraucht meinen (eigenen!) Verstand einsetzen zu können.

    Eine interessante Doku fand ich unter: 911-Entschlüsselt Teile 1-42
    http://www.youtube.com/results?search_query=911+entschlüsselt
    Die legen noch eine andere Theorie sehr überzeugend dar.

    Danke für Deine guten Berichte. Sind letztenendes ein Trost, nicht ganz blind in die Welt zu tappen.

    Diese Geschichten haben plötzlich all die Puzzlestücke logisch einordnen lassen, die mich lange auf den Reisen und durch die Arbeit ratlos hinterlassen haben. Ob’s am Ende wirklich nur die Rothschild sind die hinter allen stecken, das weis ich nicht. Vielleicht kommt da noch eine Ebene…

    Nicht alles, aber im Großen und Ganzen wird es so stimmig.

    • Abwarten , es kommen ja noch 45 Folgen Rothschild Story.
      Ich habe es immer wieder mit Leuten zu tun, die das einfach nicht glauben wollen, aber ich behaupte mal.

      Wenn alle Folgen „draussen sin, wer dann wirklich alles richtig gelesen und nicht nur überflogen hat, wer es dann immer noch nicht glaubt,
      der kann will oder darf es vielleicht nicht.

      Es geht aber nicht nur ums Verstehen und schon gat nicht ums Resignieren, sondsern darum, diese Kenntnis Aggressiv in die Gemeinschaft zu tragen und zu verbreiten.

      unsere Leserzahlen zeigen , dass das Interesse zunimmt und das muss exponentiell werden !

      Mal ehrlich: Ja, wir werden das schaffen !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: