lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for August 2010

Rothschild und seine „berühmt-berüchtigten“ Protokolle

Posted by lupo cattivo - 31/08/2010

Staatschef Rothschild auf der 500 Schekel Banknote Israels

Meine These zu den vieldiskutierten „PROTOKOLLEN der WEISEN von ZION“
Ich denke, dass diese Mitte des 19.Jhdts. in Rothschilds Umfeld und auf seine Veranlassung hin entstanden sind. Man hat sich möglicherweise einen oder mehrere Rabbiner „gekauft“ , um ein pseudoreligiöses Regelwerk und eine Zielbeschreibung für alle diejenigen zu erstellen, die von Rothschild finanziert und aufgebaut wurden.
Nach diesen Regeln sollten bzw. mußten sich alle Nutzniesser richten, um die Ziele der Welttyrannei einer Gruppe zu erreichen, die sich später -nach dem in den Protokollen enthaltenen Wort ZION-  > Zionisten nannten. (Das erklärt auch, warum gelegentlich gesagt wird, man müsse nicht Jude sein, um Zionist zu sein)

Diese Regeln sind sicher in den Folge-Jahrzehnten gelegentlich „redigiert“ worden, was die Sache einfacher und plausibler machte, bestimmte Versionen als Fälschungen zu deklarieren. Welche Fassung dieser Protokolle die heute gültige ist, muss sich zwangsläufig unserer Kenntnis entziehen.
in diesem Zusammenhang  hier nochmal für Neuleser der Artikel vom 8.3. 2010

Zum Thema „Protokolle“ hat mal jemand sinngemäss gesagt: Wenn die Protokolle wirklich gefälscht sind, dann muss das ein geradezu genialer Hellseher gewesen sein, der alles genau so vorhergesehen hat, wie es tatsächlich später „rein zufällig“  eingetreten ist.

oder  GOTT  selbst hat die Protokolle geschrieben , Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Geheime Dienste, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 86 Comments »

Der Lacher zum Frühstück am 2.März und auch am 31.August !

Posted by lupo cattivo - 31/08/2010

Gerhard Polt , diesen Auftritt kann man nicht oft genug sehen Er ist so hintersinnig, dass man sich erst mal fragt, ob er das wirklich meint.

beim zweiten Mal versteht man, dass er Recht hat und dass dies ein „Sketch“ unserer gesellschaftlichen Situation ist

Taschentuch !

Gelegentlich kann ich mal versuchen, das Ganze für Nicht-Bavarophone ins Deutsche zu übersetzen oder wenn jemand Lust hat, der schicke mir den Text per Kommentar !

Posted in Lebensqualität, Medien, Opposition | Verschlagwortet mit: , , | 10 Comments »

Neues von Pankreastumor und… von den NORO-„Viren“

Posted by lupo cattivo - 29/08/2010

2.Teil des Artikels über den unfreiwilligen Selbstversuch — 1.TEIL HIER

Wie geplant bin ich nun seit einer Woche wieder in der Klinik und werde am kommenden Mittwoch wieder abreisen dürfen.
Mein Tumormarker wurde als erstes überprüft und der war in den letzten 3 Wochen stabil und wer die Sache aufmerksam verfolgt, weiss, dass der Wert im Normalbereich liegt (möge er dort auf ewig verharren !)

Allerdings hatte ich am Sonntag auf einmal so ein merkwürdiges Infekt-Gefühl , etwas Fieber , etwas Bauchgrimmen , etwas… stimmte nicht.
Vermutlich hatte ich mir auf der Anreise, die ich am Freitag zuvor begonnen hatte, irgendetwas eingefangen , in der Bahn oder in der Metro.  Schien zunächst nicht weiter aufregend, denn Montag war das Ganze verschwunden und es ging planmäßig los mit Infusionen und lokaler Hyperthermie.

Leider kam die Infektion aber am Montagabend dann mit Macht zurück und hat mich die nächsten 3 Tage voll „auf die Bretter gehauen“ mit Fieber bis 40 und einer schmerzhaften Bauchattacke über 24 Stunden.

Die Ärzte haben dann gleich Blut abgenommen und eine Kultur anlegen lassen, um festzustellen, ob da irgendwas wächst. – Es wuchs aber nichts, erfreulicherweise. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Lebensqualität, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , | 54 Comments »

„Nebensächlichkeiten“, die zeigen, wo es langgeht

Posted by lupo cattivo - 28/08/2010

.Ein paar Dinge, die mir gerade so auffallen:

Es kommt ein neuer US-Film (so etwas sollte man prinzipiell niemals anschauen – auch nicht , wenn es umsonst im Fernsehen käme)
mit dem Titel: DAS LEBEN IST ZU LANG Regisseur: Dani Levy – da muss man nicht lange recherchieren, ob er Mitglied im Rothschild-Club ist – muss man bei US-Filmen sowieso nicht.

Aber hier wird etwas fortgesetzt und wir werden noch öfter darauf gestossen werden: Wenn man nur eine Lebenserwartung von 60 hat und das Renteneintrittsalter ist 67 oder gar 70 , dann löst sich das Problem der Rentenversicherung von allein.
Ich behaupte: Das war immer so geplant !

Vor vielen Jahren gab es mal im noch schwarz-weiss TV einen Film, bei dem die Menschen im Alter von ca. 60 (?) von der Aufsichtsbehörde gezwungen wurden, sich die Todesspritze selbst zu setzen (wenn nicht, wurden sie anderweitig eliminiert )   Wie weit sind wir von diesen „SCIENCE-FICTION“-Situationen noch entfernt ?
Rockefeller hat jedenfalls kein Rentenproblem, sonst hätte er dem Filmtitel seines Gesinnungsgenossen ja schon mal Rechnung tragen können.

Hoffnung gibt:

Stuttgart 21  , Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 54 Comments »

« L’axe américano-israélien est la source de toutes les déstabilisations »

Posted by lupo cattivo - 21/08/2010

Il y a plusieurs tentatives de déstabilisation du pays qui se déroulent en même temps depuis plusieurs mois.

– Après une période de relative accalmie — qui aura finalement été de courte durée —, le Liban renoue avec la tension. Cela semble avoir commencé après les accusations portées contre le Hezbollah dans l’affaire de l’assassinat de Rafik Hariri. Pensez-vous que ce pays est encore sur le point de rentrer dans un nouveau cycle de violence ?

Il ne fait aucun doute qu’il y a plusieurs tentatives de déstabilisation du pays qui se déroulent en même temps depuis plusieurs mois. Tout d’abord, il y a les fuites organisées depuis un an, à partir d’un article du quotidien allemand Der Spiegel, sur l’implication supposée du Hezbollah dans l’assassinat de M. Hariri par le Tribunal international. Ces fuites ont été amplifiées par de nombreuses déclarations récentes d’officiels israéliens. Tout autant que la piste syrienne, cette piste est une pure fantaisie destinée à provoquer des troubles dans le pays. Par ailleurs, l’activisme récent du contingent français de la Finul au sud du Liban pour tenter de découvrir des caches d’armes du Hezbollah a aussi fait monter la tension avec la population locale. Enfin, il faut noter la multiplication des provocations renouvelées de l’armée israélienne sur la ligne bleue ayant marqué son retrait du sud du Liban en 2000, sous les coups trop durs qui lui avaient été portés par les résistants du Hezbollah.

– Ce serait un peu la goutte qui aura fait déborder le vase…

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in articles francaises, Krisen+Kriege, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 1 Comment »

Dekadenz – von Michael Winkler –

Posted by lupo cattivo - 21/08/2010

Zustände wie im alten Rom…                     Pranger vom 18.8.2010

Wenn das über eine Familie, eine Firma, eine Stadt oder ein Land gesagt wird, dann ist das keinesfalls als Lob gedacht, sondern als Umschreibung von Chaos und Verfall. Dabei war das wirklich alte Rom eine spießige, götterfürchtige Republik wehrhafter Bauern. Dieses Staatsmodell war Jahrhunderte hindurch überaus erfolgreich, es verleibte sich zahllose Nachbarn ein, wuchs zum Weltreich heran, zum Inbegriff des Imperiums.
Erst dann, angesichts des überwältigenden Erfolgs, kehrten in diesem nicht mehr ganz so altem Rom die besagten Zustände ein.

Es ist wie in der Natur: Ein wildes Tier in einer intakten Umwelt wird nicht fett. Ein übergewichtiger Pflanzenfresser wird Beute der Raubtiere, weil er zu langsam ist, ein übergewichtiger Fleischfresser erwischt keine Beute mehr und lebt damit ganz von selbst Diät.
Erst wenn die Natur in Ungleichgewicht gerät, ändert sich dies. Gelangen Pflanzenfresser auf eine große Insel ohne Raubtiere, leben sie zunächst im Paradies. Aber gerade dieses Paradies, der ungehemmte Erfolg, den dieses neue Land verheißt, birgt die Zerstörung in sich. Die Schwachen werden nicht mehr aussortiert, sondern pflanzen sich fort. Die Tiere werden träger und sie werden immer mehr. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 30 Comments »

Die Schweiz muss sich der EU-Tyrannei widersetzen können !

Posted by lupo cattivo - 20/08/2010

Kampagne gegen die Eigenständigkeit der Schweiz – Nein zum weiteren scheibchenweisen Landesverrat!

Der Bilateralismus stosse absehbar an seine Grenzen. Die offizielle Schweiz aber scheue eine vorbehaltlose Debatte, wie es in der ­Europa-Politik weitergehen könnte. Das müsse sich ändern. Fast täglich erscheinen zurzeit in den Medien solche Aussagen, die in gebetsmühlenartiger Manier das Ende des eigenständigen Weges der Schweiz ankündigen. Wie kommen die Medien gerade jetzt auf die Idee, die Schweizer Bevölkerung – die bekanntlich mit grosser Mehrheit keinen EU-Beitritt will – müsse sich unbedingt subito der «Europa-Politischen Diskussion» stellen?
Wer das kürzlich im Verlag Neue Zürcher Zeitung erschienene Buch «Souveränität im Härtetest» des Think tanks «Avenir Suisse» gelesen hat, kann sich des Eindrucks nicht erwehren, viele 1.-August-Redner hätten ihre Reden direkt von «Avenir Suisse» übernommen. Oder umgekehrt?
Derzeit findet eine von langer Hand geplante Gross­kampagne statt mit dem Ziel, das EU-beitrittsunwillige Volk zum Einknicken zu bringen. Bis zum Erbrechen wird der Unsinn auf allen Ebenen wiederholt, in visuellen und Printmedien. Es bleibt bald nur noch ein Gebühren- und Abonnementsentzug.
Warum gerade jetzt? Im Herbst 2011 stehen die Nationalratswahlen an, da gilt es, den Hebel bei den politischen Parteien anzusetzen, damit sie sich für eine Europa-Politik stark machen, «die im Rahmen des Machbaren neue Wege sondiert» (Markus Spillmann). Eine Vielzahl von Medien und Politikern bläst ins selbe scheppernde Horn.
(Quelle: Zeitfragen) Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, Medien, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 6 Comments »

ARKTIS: Können 300.000 qkm Eis plötzlich verschwinden ?

Posted by lupo cattivo - 19/08/2010

Den folgenden Artikel veröffentliche ich, um zu zeigen, dass manche „Wahrheiten“ der Massenkontrollmedien zwar „wahr“ sind, aber eben ohne den Zusammenhang herzustellen – und so wird aus einer momentanen „Wahrheit“ eine Lüge für Monate oder Jahre….
—————————————————————————————————————————————————————————
Von Steve Goddard/ Whatsupwithat

Am 16.August 2010 bot sich eine großartige Gelegenheit, um aus allen Daten der Arktis ein zusammenhängendes Bild zu machen. Das Bild von DMI zeigte einen starken Rückgang der Eisausdehnung.

http://ocean.dmi.dk/arctic/icecover.uk.php




In der Karte können Sie den Rückgang zwischen dem 15. August und 16. August deutlich in rot in der Karte der NSIDC sehen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Klimaterror, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 10 Comments »

USA Wants To Withdraw Hasidim Treasures from Russia

Posted by lupo cattivo - 18/08/2010

A new scandal is about to break out between Russia and the United States. At this time, with religious overtones. Moscow refuses to hand over the Schneerson library located in Russia to Jewish religious organization Agudas Chabad Hasid.

Non-governmental religious organization of American Hasidim Agudas Chabad Hasid, whose headquarters are located in New York’s Brooklyn, is trying to get its hands on this library.

The library includes a unique collection of books on Judaism, which for centuries had been collected in the Smolensk region by Rabbis Schneerson, subjects of the Russian Empire. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in english articels, Opposition, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 5 Comments »

Russische S-300 in Abchasien um israelische Angriffe auf Iran zu blockieren

Posted by lupo cattivo - 18/08/2010

Quelle: pakalert / Übersetzung l.c.

Amerikanische und israelische militärischen Quellen berichteten DEBKAfile am DONNERSTAG, 12 August, dass eine Bedrohung aus Georgien nicht der Grund sei, weshalb Russland die modernen S-300 Abfangsysteme in Abchasien stationiert hat sowie Luftverteidigung in Südossetien am Nordufer des Schwarzen Meeres – wie Moskau offiziell verlautbarte- , sondern gegen mögliche Bewegungen der USA und / oder Israel gegen den Iran und seine Atomanlagen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 19 Comments »

Wachsende Opposition gegen Monsanto & Co

Posted by lupo cattivo - 17/08/2010

von Rady Ananda /global -research = english version

An einem Sonntagmorgen stand französische Polizei hilflos dabei, als sechzig Bürger ein abgesperrtes Open-Air-Feld mit gentechnisch veränderten Weinreben vernichteten.

In Spanien haben im vergangenen Monat Dutzende von Menschen zwei GMO Felder zerstört.

Auf dem „millennial cusp“ verbrannten indische Landwirte Gen-Baumwolle im Rahmen ihrer Verbrennt-Monsanto-Kampagne.

Ignoriert von multinationalen Konzernen und korrupten politischen Entscheidungsträger handeln Bürger um die Versorgung mit Lebensmitteln sichern und den Planeten zu schützen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, english articels, Lebensqualität, Medien, Opposition, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: