lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for Dezember 2010

De 1933 à 2010, toujours la peur et le prétexte de la menace terroriste

Posted by lupo cattivo - 31/12/2010

par Pascal Sacre /mondialisation

Finalement, les choses ont bien peu changé.
Nous croyons vivre dans des démocraties mais les moyens pour nous contrôler sont identiques à ceux rencontrés dans des régimes plus totalitaires.
Les moyens en question sont plus subtils et moins visibles, mais tout aussi déloyaux. Novembre 2010, le Reichstag est encore une fois la cible d’effrayants terroristes.

Selon eux, c’est toujours pour notre bien que nos gouvernements suppriment nos libertés. Ce serait un mal nécessaire face à la menace de nos éternels ennemis. Autrefois c’était le communiste. Aujourd’hui, ce sont les islamistes. Peu importe. L’important est de disposer d’un ennemi. La peur est un bon moyen de contrôler les mécanismes d’analyse et de réflexion d’une population. Quand vous avez peur, vous êtes incapables de réfléchir sereinement.

Sous l’effet de la peur, nos capacités naturelles à nous prendre en charge, et nos ressources, la confiance, le bien-être, le discernement, l’optimisme, l’héroïsme, la joie se volatilisent comme de la neige en plein soleil. La peur est profondément enfouie dans nos esprits, plus précisément dans une région appelée l’amygdale cérébrale, et gouverne toutes nos réactions, souvent à notre insu. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in articles francaises, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 4 Comments »

How Hollywood Spreads Disinformation About Secret Societies

Posted by lupo cattivo - 30/12/2010

During the last years, a new trend appeared in Hollywood: secret societies being at the center of movie intrigues. Some might find this surprising since secret societies are supposed to be…well…secret. Many people in the movie industry are part of those Brotherhoods so what is the reasoning behind this? We’ll look at the myth Hollywood is trying to create by examining “National Treasure” and “Angels and Demons”. (Quelle : vigilant citizen)

A decade ago, movies about Freemasonry or the Illuminati were rare and far apart (see here a nice list of Masonic references in movies). There has however been a major switch during the last decade. The world wide public has witnessed major blockbuster movies featuring those Brotherhoods at the center of the story. Their exoteric symbols are abundantly displayed and some of their history is even explained.
Why are those societies exposing themselves to the average movie goers, who, for the most part aren’t even aware of their existence? Isn’t secrecy an important requisite for the survival of those orders?

I believe an important change is taking place in the communication strategies of these elite societies. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Geheime Dienste, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 7 Comments »

Der Schlüssel: Die verborgene Weltdiktatur des Rothschild-Imperiums -5- „roaring 20s“

Posted by lupo cattivo - 29/12/2010

Lese-Empfehlung die Rothschild-Hydra
und  bisherige Folgen von DER SCHLÜSSEL: Die Vorgeschichte
Wie der 1.Weltkrieg wirklich begann

Die Zerstörung Europas
Versailles

Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

dieser Satz stammt aus dieser Zeit nach dem 1.Weltkrieg, weil durch diesen die FED-USA tatsächlich unbegrenzte finanzielle Liquidität erhalten hatte, über die sie „nach Belieben“ verfügte.

Während Europa, die „alte Welt“ sich gegenseitig ausgeblutet hatte sowohl was das „Humankapital“ der arbeitenden Bevölkerung anging wie auch hinsichtlich der Staatsvermögen, hatten die FED-USA nur ganz zum Schluss eingegriffen, aus Sicht der Rothschildschen Regisseure kaum nennenswerte Verluste erlitten.
Dafür waren die wesentlichen Goldbestände des „Alten Kontinents“ , die bis zum 1.Weltkrieg vielen Ländern noch eine ganz- oder teilgedeckte Währung erlaubt hatten, in den gefräßigen Schlund der FEDERAL RESERVE gewandert.

Die FED-USA konnten als Friedensstifter auftreten während man in Wirklichkeit die gesamte Alte Welt und insbesondere das wohlhabende und aufstrebende Deutschland vollständig unter Kontrolle bekommen hatte und die Ausplünderung wie geplant vorangetrieben werden konnte. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Geheime Dienste, GOLD, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 56 Comments »

Mehr Informationen zu Vitamin D, Sonnenmangel und warum wir mit Wettermanipulation terrorisiert werden

Posted by lupo cattivo - 29/12/2010

Aktuelles Zitat aus der NZZ für den Dezember 2010 :

die Sonne schien weniger als normalerweise im Dezember: Sie erreichte gerade mal 30 bis 70 Prozent der normalen Dezemberwerte.
———————————————————————————————————–
regelmässig kann man in den Unterjochungsmedien genau das Gegenteil des Richtigen als Empfehlung lesen, so gerade auch wieder ausgiebig im LOCUS – es wird geradezu Panik geschürt, sich der Sonne auszusetzen und damit genau das verhindert, was für die Gesundheit wichtig ist.
Ich habe 2 Jahre beim Leben im Süden die Richtigkeit der Thesen über  Vitamin D und von Dr.Bates selbst erfahren; Sonnenbrillen sind aber ein Billionengeschäft und ohne ist man eben nicht „COOL“

————————————————————————————————————————————————- Quelle:  photomed

Nutzen der künstlichen Besonnung vor allem im „Vitamin D-Winter“

Behauptung

Von einigen Dermatologen und Strahlenschützern – in den Medien ständig wiederholt – wird die Wirksamkeit der künstlichen Besonnung in Solarien für die Vitamin D-Bildung bestritten. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Klimaterror, Lebensqualität, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 97 Comments »

LIBERTAD – ein Video von Bruno Bozzetto

Posted by lupo cattivo - 25/12/2010

 

 

Freiheit will immer erobert sein !

Freedom must always be conquered !

La liberté doit toujours être conquis!

Posted in Lebensqualität | 11 Comments »

Moloch EU und Strippenzieher Jean Monnet

Posted by lupo cattivo - 20/12/2010

Lire la version francaise //////                 READ english version

Wie ein Wallstreet-Banker die europäischen Staaten um ihre Souveränität brachte

Die heutige EU hat eine doppelte Geschichte. Quelle: zeitfragen
Eine vordergründige, die in den meisten Geschichtsbüchern zu lesen ist, und
eine hintergründige, über die niemand etwas erfahren soll – eine Geschichte, die schon lange vor der uns allen bekannten Geschichte begonnen hat. Jean Monnet war das Scharnier zwischen diesen beiden Geschichtsversionen.

sh/rmh/an. Im deutschsprachigen Raum ist es Andreas Bracher und seinem Buch «Europa im amerikanischen Weltsystem. Bruchstücke zu einer ungeschriebenen Geschichte des 20. Jahrhunderts» (2001, ISBN 3-907564-50-2) zu verdanken, dass es kritische Fragen zur offiziellen Biographie des ansonsten für sakrosankt erklärten «Gründervaters Europas» gibt.

Fragen, welche die Geschichte des Aufbaus eines supranationalen Gebildes nach dem Zweiten Weltkrieg in einem anderen Licht erscheinen lassen: nicht mehr als ein Projekt für eine Zusammenarbeit der Völker Europas und zur Sicherung des Friedens, sondern als ein Projekt im anglo-amerikanischen Weltmachtinteresse mit Jean Monnet als «Erfinder und Lenker von Institutionen einer übernationalen Zusammenarbeit und als ein Zentrum angelsächsischer Einflussnahme auf dem Kontinent. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, articles francaises, english articels, Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Comments »

US-Politik, Geheimdienste & Mafia Teil 11: September 74-August 80

Posted by lupo cattivo - 20/12/2010

Quelle (Verfasser ist wohl ein Schweizer namens Kohler)

Dieser Teil der Chronik behandelt die Präsidentschaften von Gerald Ford und Jimmy Carter und die Ereignisse in Italien, Kambodscha, Indonesien, Iran, Afghanistan, Nicaragua und Irak.

Die zentralen Themen und Personen sind:

Terror in Italien I , Die Verwicklungen von Vatikan, P2, CIA, GLADIO und Neofaschisten,Postüberwachunq der CIA , Ende des Vietnamkriegs : Kriegsopfer, Vergiftungen,Kambodscha, Rote Khmer und Pol Pot, Church-Komitee , biologische Waffen, die Kontrolle der Geheimdienste, Sturz von Edward Gough Whitlam in Autralien, CIA und Mafia , die Ermordungen von Sam Giancana, Jimmy Hoffa, Johnny Roselli und William Harvey, Wirtschaftskorruption und die LSD-Experimente, Nelson Rockefeiler und George Bush , Koreagate, CIA-Aktivitäten in Angola, Kongo, Zaire, Osttimor , Indonesien, Suharto, Aceh,Libyen , England, Jamaika, Iran und Kuba, Wahl von Jimmy Carter , der Einfluss der Trilateralen Kommission, Stansfield Turner und George Bush, House Select Committee on Assassinations , Ermordung von George DeMohrenschildt, Aldo Moro , Licio Gelli, GLADIO und die Roten Brigaden, Mord von Papst Johannes Paul I., die Banco Ambrosiano und die Propaganda Due, Jim Jones-Sekte zur CIA-Verhaltenskontrolle, Atomkriegspläne von Eugene Rostow, Revolution im Iran durch Ayatollah Khomeini, Revolution in Nicaragua durch die Sandinisten. Die Contras und die Diktatoren, Afghanistan , die Mudjaheddin,
Pakistan, der Waffen- und Opiumhandel und die Taliban, Finanzpolitik , Ermordung von Oscar Romero , Terror in Italien II , Bologna-Attentat, Billy-Gate und die Carter-Doktrin, Erster Golfkrieg , Saddam Hussein, Irak – Iran.

Der Text umfasst ca. 28 Seiten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Comments »

Am 19. Dezember 2010 finden in Weißrussland zukunftsweisende Präsidentschaftswahlen statt

Posted by lupo cattivo - 19/12/2010

Vergleichen Sie dieses Bild von A. Lukaschenko mit Fotos in westlichen Indoktrinationsmedien, die ihn als „Diktator“ zeigen.
von Hans-Jürgen Falkenhagen und Brigitte Queck /TLAXCALA

Lukaschenko hat mit 79% gewonnen, jetzt gehen laut CIA-Spei-gel in Minsk „Zehntausende“  auf die Strasse und demonstrieren und natürlich gab’s auch schon Verletzte – Die Handschrift der CIA ist selbst aus einigen tausend Kilometern Entfernung gut zu erkennen.

Für diese Präsidentschaftswahlen am 19. Dezember 2010 hat die Zentrale Wahlkommission der Republik Belarus 10 Präsidentschaftskandidaten registriert. Es sind neben dem amtierenden Präsidenten Alexander Lukaschenko, Grigorij Kostusew, Ales Michalewitsch, Wladimir Nekljajew, Jaroslaw Romantschuk, Witalij Rymaschewskij, Andrej Sannikow, Nikolaj Statkewitsch, Wiktor Tereschtschenko und Dmitri Uss .

Prominente Oppositionelle und Pro-Westler wie Milinkiewitsch verzichteten auf eine Kandidatur oder bekamen nicht die notwendigen Unerstützungsunterschriften von mindestens 100 000 wahlberechtigten belorussischen Bürgern und Bürgerinnen. Der bekannte Oppositionspolitiker Milinkiewitsch gab als wesentlichen Grund für seinen Verzicht an, dass sich die Oppositionskräfte nicht einigen konnten, im Klartext ihn nicht als gemeinsamen Kandidaten aufstellen wollten, worin er den Schlüssel eines Wahlerfolges gegen Lukaschenko gesehen hätte.

In Übereinstimmung mit den internationalen Verpflichtungen hat die belorussische Seite internationale Wahlbeobachter nach Belarus eingeladen. Die entsprechenden Einladungen wurden vom Außenminister der Republik Belarus, Sergej Martynov, an den Direktor des Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) der OSZE und an den Exekutivdirektor der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) ausgesprochen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Lebensqualität, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 20 Comments »

Buch aus dem Jahre 1958 enthüllt den chemischen Anschlag auf die Menschheit

Posted by lupo cattivo - 19/12/2010

Übersetzung des bereits englisch veröffentlichten Artikels erfolgte durch PROPAGANDAFRONT

Dr. R. Swinburne Clymer war in vielerlei Hinsicht seiner Zeit voraus und mit Sicherheit war er umstritten. Er wurde vom Medizinestablishment dafür angegriffen, dass er 1917 in seinem Buch „Dietetics“ Ernährung mit Krankheiten und geistiger Gesundheit in Zusammenhang brachte. 1902 erhielt Dr. Clymer seinen medizinischen Titel am College of Medicine and Surgery in Chicago und begann Osteopathie zu praktizieren.

Betrugsvorwürfe begleiteten Dr. Clymers Karriere, wie in dieser Ausgabe der Fachzeitschrift Journal of the American Medical Association aus dem Jahre 1923, in der behauptet wird: „Aus unseren Aufzeichnungen geht nicht hervor, dass dieser Mann jemals ordentlich an einer angesehen medizinischen Hochschule graduierte.“ Es ist mehr als wahrscheinlich, dass das, was Clymer zu sagen hatte, etwas mit den Anklagen zu tun hatte, die ihm gegenüber seitens des Medizinestablishments vorgebracht wurden.

Obwohl Dr. Clymer umstritten gewesen sein mag, so enthüllt er in seinem Buch aus dem Jahre 1958 mit dem Titel „Ihre Gesundheit und Ihr Verstand im Zeitalter des Verrats“ unter Verwendung der entsprechenden Dokumente jedoch giftige Nahrungsmittelzusätze und Fluorid. Bei der überwiegenden Zahl dieser Dokumente handelt es sich um reguläre wissenschaftliche Studien, die viele Male aufs Neue ihre Bestätigung fanden. Was das Buch so einzigartig macht, ist die Tatsache, dass Dr. Clymer einer der ersten war, die ihre Aufmerksamkeit auf die Aussagen der Elite richteten, die davon sprach diese Gifte absichtlich „…für den geistigen Verfall und die moralische Degradierung der Massen…“ freizusetzen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 10 Comments »

Die Zionisten haben das Herz des Judentums attackiert

Posted by lupo cattivo - 18/12/2010

Zionismus versus Judaismus  (Quelle Naturei Karta)

Viele streng gläubige Juden betrachten den Zionismus als Gefahr für das eigentliche Judentum und anerkennen den Staat Israel nicht. Ihre einflußreichste Organisation nennt sich Neturei Karta‘ und ist in der Öffentlichkeit kaum bekannt. Ein New Yorker Rabbiner vertrat ihren Standpunkt in einem theologischen Diskurs an der ‚Internationalen Konferenz über authentische Geschichtsforschung und freie Meinungsäußerung, die Mitte Juni 2002 in Washington stattfand. Die kursiven Einschübe stammen vom Übersetzer.

Von Rabbi Yisroel Dovid Weiss

Es gibt wahrscheinlich kein Thema, das die Juden mehr entzweit als der Zionismus.
Entgegen vieler Stereotypen, die das Gegenteil behaupten, sind wir bekannt als ein Volk, das sich von Zeit zu Zeit uneins ist.
Hiermit möchte ich die Sicht der echten, traditionellen Juden aufzeigen, die sich unserer Meinung nach nicht mit der Sicht jener Juden deckt, die stark vom rechten Pfad abgewichen sind. Deshalb beginne ich mit einer brauchbaren Definition des orthodoxen Judentums. Sie wird den Rahmen für alles Folgende bilden. Meine Bemerkungen basieren auf dem Glauben, den Riten und den Geboten der Thora.
Obwohl vieles, was ich sage, in weltlichen oder humanistischen Begriffen verstanden werden kann – vor allem, wenn ich über die aktuelle Lage im Heiligen Land spreche – so glauben wir, daß die Juden über die Begrenzungen weltlicher Philosophien hinauswachsen müssen, so moralisch vertretbar diese auch sein mögen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Krisen+Kriege, Lebensqualität, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 23 Comments »

Ein Überblick über Rothschilds Raubzüge im Deutschland der Nachkriegszeit -6-

Posted by lupo cattivo - 18/12/2010

Teil 5 schon gelesen ?

Auch die gepriesene Exportweltmeisterschaft der deutschen Wirtschaft, ein Ausfuhrüberschuss von 195 Mrd € 2007, verdient genauere Betrachtung.

Verschiedenes spricht dafür, dass es sich hier eigentlich um verdeckte Reparationszahlung, Subventionen, Schutzgeldzahlung oder um eine Weltmeisterschaft im Spendieren handelt.
Die Besteuerung spricht dafür, weil es auf Exporte keine Steuern gibt. Während die Deutschen im Inland auf alles 19% Umsatzsteuer zahlen müssen, erhalten Ausländer die deutschen Produkte ohne Aufpreis, und die Mehrwertsteuer wird ihnen sogar zurückerstattet, sollten sie diese versehentlich gezahlt haben.
Regierungen im Ausland können ihre Verkaufssteuern aufschlagen und verdienen.
Der Preis spricht des weiteren dafür, weil es sich bei vielen Exporten um ein Zuschussgeschäft handelt: Die Preise deutscher Fahrzeuge in den USA beispielsweise sind dort bis zu 50% niedriger als in Deutschland, trotz sehr viel besserer Ausstattung, trotz Spezialanpassung an die amerikanischen Sicherheitsvorschriften und trotz Verschiffung im Container. Ein Golf, der in Deutschland 20.000 € kostet, ist in den USA so für lediglich 10.000 € zu haben.
5,5 Mio Fahrzeuge werden jährlich in Deutschland produziert, ein Drittel der europäischen Gesamtproduktion, 20% der Weltproduktion.[115] Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: