lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for Januar 2011

Am 30.1.2011 sterben weitere 4 deutsche Soldaten in Afghanistan

Posted by lupo cattivo - 30/01/2011

Wie PRESS-TV am 30.Januar 2011 meldet , wurden am Sonntagmorgen afghanischer Zeit
4 deutsche Soldaten
bei einem Angriff afghanischer Freiheitskämpfer (sog. Taliban) in einem Panzer getötet.

Es sei hier festgehalten, dass bis Dienstag 1.2.2011 11:00 nicht ein deutsches Indoktrinationsmedium die Bevölkerung darüber informiert hat.

Es scheint festzustehen: Tote deutsche Soldaten dürfen nicht mehr vermeldet werden……

Vermutlich ist ab 2011 absolutes Stillschweigen hinsichtlich der (deutschen) Verluste in diesem Söldnerauftrag für die USISA befohlen worden.

Deshalb beschäftigt sich die Presse weiterhin mit dem „tragischen“ Unfalltod eines Soldaten beim angeblichen Spielen mit der Waffe….

Soldaten aller Länder, lasst Euch vom Afghanistan-Dienst
(und anderen Kriegseinsätzen) entbinden !

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 53 Comments »

Erzeugung der Öffentlichen Meinung – Die Manipulation der Medien

Posted by lupo cattivo - 30/01/2011

bernay_02Machen wir uns die Erkenntnisse von Bernays zu nutze !
Wie er mit den Suffragetten ein Zeichen zugunsten der Zigaretten-Industrie gesetzt hat, setzen wir mit Nicht-industriellen Zigaretten ein Zeichen gegen die Tyrannei !

————————————————————————————————————
von Rocco Kirch / Dr. Tim O’Shea

Die Fesseln der mentalen Kontrolle, der Wahrnehmungsfilterung und der kulturellen Konditionierung sind heute schwerer abzustreifen als jemals zuvor.

Wir sind die konditioniertesten, programmiertesten Wesen, welche die Welt je gesehen hat. Nicht nur, dass unsere Gedanken und Einstellungen kontinuierlich geformt und gestaltet werden; unser ganzes Bewusstsein scheint subtil und unerbittlich ausgelöscht zu werden. Die Türen unserer Wahrnehmung werden sorgfältig und präzise kontrolliert.

Es ist eine erschöpfende und endlose Aufgabe, den Leuten ständig zu erklären, wie die meisten Dinge ihrer Alltagsweisheit wissenschaftlich über Tausend Medienclips in das öffentliche Bewusstsein gepflanzt werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , | 26 Comments »

Kleine Zitatensammlung

Posted by lupo cattivo - 29/01/2011

gefunden im Gelben Forum , eingestellt von NUNTIUS am 19.2.2009 –
diese soll auch hier der Nachwelt zur Verfügung stehen

Anmerkung zum Foto: Es stammt aus einem YOUTUBE-Video „Berlin 1936 in Farbe„, das dort jedoch als nicht mehr verfügbar erscheint…………. Eine Zensur findet nicht statt.
Wer vergleichen mag, der lese ALTE FOTOS ENTLARVEN ALTE LÜGEN

Zweiter Weltkrieg und Drittes Reich

Man mag heute darüber sagen, was man will: Deutschland war im Jahre 1936 ein blühendes, glückliches Land. Auf seinem Antlitz lag das Strahlen einer verliebten Frau. Und die Deutschen waren verliebt – verliebt in Hitler… Und sie hatten allen Grund zur Dankbarkeit. Hitler hatte die Arbeitslosigkeit bezwungen und ihnen eine neue wirtschaftliche Blüte gebracht. Er hatte den Deutschen ein neues Bewußtsein ihrer nationalen Kraft und ihrer nationalen Aufgabe vermittelt.“

Sefton Delmer, britischer Chefpropagandist während des Zweiten Weltkrieges in seinem Buch „Die Deutschen und ich“,- Hamburg 1961, S. 288

Gerade bin ich zurückgekommen von einem Besuch in Deutschland… Ich habe nun Deutschlands berühmten Führer gesehen, auch die großen Veränderungen, die er verursacht hat. Was immer einer denkt von seinen Methoden – und diese sind bestimmt nicht jene eines parlamentarischen Landes -, kann doch kein Zweifel darüber bestehen, daß er eine wunderbare Veränderung im Geist der Menschen, in ihrem Benehmen untereinander, in ihrer sozialen und ökonomischen Selbstdarstellung bewirkt hat… Es ist nicht das Deutschland des ersten Jahrzehnts nach dem Weltkrieg, das zerbrochen, niedergeschlagen, niedergedrückt, mit einem Gefühl von Unvermögen und Furchtsamkeit dahinlebte. Es ist jetzt voll von Hoffnung und Vertrauen und einem erneuten Gefühl von Bestimmung, sein eigenes Leben selbst zu lenken, ohne Einwirkung irgendwelcher Kräfte außerhalb seiner Grenzen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , | 63 Comments »

The Illuminati and the House of Rothschild

Posted by lupo cattivo - 28/01/2011

source: The silver Bear Cafe

Editors note: This forward is taken from my essay, Boiling Frogs. In that essay, I attempt to explore the history of the Dark Side prior to the seventeenth century. Among the vilest of the Dark Side (in my humble opinion) are the Money Changers. The Money Changers have always been the members of society that create, exchange and manipulate the quantity of money. I’m not talking about the hard working prospectors and miners, through whose toil the quantity of gold and silver was increased, but rather a group of imbalanced predators who employed dishonesty and deceit to ply their trades. During the 15th and 16th centuries, the Money Changers took the form of goldsmiths.

These goldsmiths became the first bankers as they started keeping other peoples gold and silver in their vaults for safekeeping. Because the goldsmiths worked in large quantities of gold and silver, security prescribed the possession of a vault. A business grew up around these vaults, as they were obviously a seemingly safe place for others to store their precious metals as well. The goldsmiths would, for a small fee, (interest), store a clients deposits and provide, in return, a receipt for the amount of the deposit.

These receipts began to be exchanged for goods and services as they provided a more convenient way to transfer value than constant trips to the vault. Unfortunately, the corruptable influences of lust, avarice, greed and domination proved to be too strong to resist and all attempts of honesty and balance were abandoned.

Goldsmiths began to realize that only a small portion of their depositors ever exchanged their receipts of deposit for the actual bullion, at the same time, so the goldsmiths started lending out some their depositors bullion for additional interest. This, dear readers, is where the whole thing went wrong. The loaning of someone elses property for a profit, without their knowlege, is undeniably deceitfull and dishonest. It is the point when tiny bubbles started to appear on the bottom of the pot. It is also when the devil got involved. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", english articels, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 36 Comments »

WAS SAGE ICH MEINEN STUDENTEN AM TAG DES GEDENKENS ?

Posted by lupo cattivo - 27/01/2011

von FRANCO BERARDI    comedonchisciotte (Wiederveröffentlichung aus 2010)

Den folgenden Artikel hatte ich versucht, als Leserartikel in DIE ZEIT zu veröffentlichen vor genau einem Jahr. Er wurde binnen kurzem gekürzt (siehe Markierung)  und danach völlig aus dem Angebot entfernt. Es war ein markantes Erlebnis in Sachen Presse- wie Meinungsfreiheit. Der Artikel ist heute so aktuell wie damals.

«Man hat in Gemetzel unter Kindern angerichtet und die Schuld deren Eltern gegeben, die sie als Schutzschild missbraucht hätten. Ich kann mir nichts infameres vorstellen.  Man hat sie hermetisch in einem Gebiet eingeschlossen und begonnen sie mit den raffiniertesten Waffen, mit unzerstörbaren Panzern zu schlachten, mit modernsten Hubschraubern, die die Nacht zum Tag machen, um besser treffen zu können. Aber 688 tote Palästinenser und 4 Israelis sind kein Sieg, sie sind eine Niederlae für die ganze Menschheit. »
[Stefano Nahmad, dessen Familie unter der Verfolgung der Nazis gelitten hat]
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Krisen+Kriege, Lebensqualität, Opposition, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , | 36 Comments »

Krebs in Israel – eine Ausnahmeerscheinung

Posted by lupo cattivo - 25/01/2011

Die nachfolgende Meldung, gefunden auf Gesundheit Berlin sollte man im Zusammenhang mit der Aussagen von Dr. Hamer sehen und mit der Annahme, dass die Krebserkrankungen von heute (im Gegensatz zu den sehr seltenen Krebserkrankungen von vor 100 Jahren) entstehen durch vielfältige Attacken, die von den Zionisten für die Erkrankung ihrer Feinde ersonnen wurden.

Krebserkrankungen kommen in Israel außergewöhnlich selten vor, und der Trend der wenigen Erkrankungen ist weiterhin rückläufig.
Dies teilte der nationale Krebsregistrator, Dr. Micha Barchana, mit. Vor allem Dickdarm-, Brust- und Lungenkrebs seien weiter zurückgegangen.

Anzahl der Krebstoten rückläufig
Auch die Zahl der Krebstoten ist im Laufe der vergangenen Jahre zurückgegangen. So starben in Israel an Krebs:

  • im Jahr 2003 160 Menschen an Krebs
  • im Jahr 2004 152 Menschen an Krebs Den Rest des Beitrags lesen »
  • Posted in "Mysteriös", Lebensqualität, Medien, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 82 Comments »

    Banking in Venezuela

    Posted by lupo cattivo - 24/01/2011

    by Stephen Lendman /Dissident Voice /  January 18th, 2011

    The Banco Central de Venezuela’s web site (Venezuela’s Central Bank) relates BCV history from its September 8, 1939 inception. At the time, conservative forces feared monetary instability under uncontrolled Central Bank spending. As a result, opponents (unsuccessfully) said giving it exclusive money creation power was unconstitutional.

    Thereafter BCV reforms occurred in 1943, 1960, 1974, 1983, 1984, 1987, 1992, 2001, and most recently making banking a “public service” in 2010. More on that below.

    In 1992, legislation established “administrative autonomy,” in part transforming the bank into a “public legal entity„. Until then, (it was solely) corporate in nature.” Thereafter, Venezuela’s president appointed “a collegiate body of seven members, a president and six directors,” requiring two-thirds Senate approval for a six-year term. Its mandate is “monetary stability, economic balance and well-ordered economic development.”

    Under Article 156 (11) of Venezuela’s 1999 Constitution, National Public Power controls:

    • “Regulation of central banking, the monetary system, foreign currency, the financial and capital market system and the issuance and mintage of currency.” Den Rest des Beitrags lesen »

    Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, english articels, Lebensqualität, Medien, Opposition, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 2 Comments »

    Ein paar sonntägliche Gedanken zu…… TUNESIEN

    Posted by lupo cattivo - 23/01/2011

    In diesem Blog geht es– wie sicher manchen aufgefallen ist 😉 – darum, die jahrhundertelange Welttyrannei des Rothschild-Finanzimperiums sichtbar und verständlich zu machen, um sie so letztlich zu beenden.

    Dies ist nach meiner Auffassung der einzige Weg, zu einer besseren Welt zu kommen.

    Im Masstab dieser Tyrannei waren Hitler, Stalin, Mao oder Pol-Pot geradezu menschliche Zeitgenossen mit zudem geliehener Macht, aber unter Berücksichtigung dieser Relationen kann man dennoch Parallelen finden.

    Sicher bin ich nicht der Einzige, der nach möglichen Fortschritten in diesem Kampf gegen Rothschilds Zionistenbande Ausschau hält.

    Denken wir also daran, dass auch die Nationalsozialisten angesichts des bevorstehenden Untergangs von nichts anderem zu berichten wussten als vom unmittelbar bevorstehenden Endsieg.
    Da ist es schon bezeichnend, dass die Indoktrinationsjournaille statt solcher Nachrichten überwiegend Belangloses zur Beschäftigung des Volkes anbietet.

    Aufgefallen ist mir zunächst die positive Nachricht, mit der sich der FOCUS hervortut,

    • dass sich in Tunesien 2000 Polizisten mit den Demonstranten solidarisiert haben und
    • die Tatsache, dass dies bislang in keinem anderen Kontrollmedium erwähnt wird.

    Tatsächlich wäre dies der kürzeste Weg zur Beendigung der Tyrannei, wenn Den Rest des Beitrags lesen »

    Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Krisen+Kriege, Lebensqualität, Medien, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , | 38 Comments »

    Huge ring appears over Australia, is HAARP involved?

    Posted by lupo cattivo - 23/01/2011

    Quelle: PAKALERT by colin andrews

    After receiving an urgent e-mail from a contact in Australia informing me of bizarre weather on the weather satellite imagery, I checked out the data and just hours later more strangeness. I am waiting to hear from the Australian Government’s weather bureau for their own explanation.

    “There is very strange weather happening here – please check”

    A contact in Australia just alerted me to what he describes as “very strange weather taking place over the south west of Australia”. He told me to go to the national weather satellite images if I could not open the images he attached (See left). By the time I had discovered the e-mail and checked, the large clearly defined ring had mostly dissipated but still was just visible on a time loop which was spiraling counter clockwise (Low Pressure system). Den Rest des Beitrags lesen »

    Posted in "Mysteriös", english articels, Klimaterror, Lebensqualität, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , | 32 Comments »

    Die „offene Verschwörung“ für ein Weltimperium von H.G. Wells

    Posted by lupo cattivo - 23/01/2011

    von Michele Steinberg /MOVISOL/Übersetzung aus dem Italienischen l.c.

    HG Wells, Gründer und Stratege des britischen Round Table, schrieb im Jahre 1928 ein Buch mit dem Titel „The Open Conspiracy: Blue Prints für eine Weltrevolution“ („die offene Verschwörung: Modelle einer Weltrevolution“ New York: Doubleday, Doran and Company) .

    Wells, in der Öffentlichkeit besser bekannt für seine Science-Fiction-Bücher, hat in diesem Werk das Rezept für die Schaffung einer Weltregierung präsentiert, einen Plan mit dem über mehrere Generationen hinweg die Rekrutierung von Personen und die Installation von Institutionen beschrieben wird, um das erforderliche „Direktorium“ der Welt zu etablieren und „eine neue Weltordnung.“ Wells war nicht daran interessiert, gegen den Faschismus oder den Kommunismus zu schreiben, weil diese beiden Phänomene nach seiner Ansicht nur Experimente  für die „neue Ordnung“ waren oder deren unreife Formen, die ersetzt werden sollten durch eine neue Ordnung basierend auf seinen Ideen.

    Die offene Verschwörung ist nicht so sehr eine Form des Sozialismus – postulierte Wells – sondern ein größeres Projekt, das all das assimiliert und verschlungen hatte,was an ihren sozialistischen Vorläufern sich als verdaulich erwiesen hatte.“
    Schliesslich forderte er sogar, dass junge Menschen für die offene Verschwörung durch Organisationen wie die Faschisten in Italien konditioniert werden sollten.
    Die Offene Verschwörung hat einen einzigen Zweck, der weder links noch rechts ist: die Zerstörung des souveränen Nationalstaates. Den Rest des Beitrags lesen »

    Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Krisen+Kriege, Lebensqualität, Repression, Weltherrschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 12 Comments »

    Die ultimative Reinigung

    Posted by lupo cattivo - 23/01/2011

    Quelle :NEXUS-MAGAZIN

    Oft führen systemische Infektionen mit Erregern zu unterschiedlichsten Krankheitsbildern. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur natürlichen Grundreinigung des Körpers.

    Keime und Parasiten verursachen oder begünstigen die meisten Krankheiten. Durch all die Antibiotika, Medikamente mit Steroiden und Chemo-Therapien wurden unsere natürlichen Darmbakterien in vielen Fällen durch pathogene Keime ersetzt. Auch Keime von Impfungen aus der Kindheit können noch vorhanden sein, außerdem können sich Entzündungsherde in Zähnen, deren Wurzelkanal behandelt worden ist, und eventuell sogar in Operationsnarben bilden. Das alles schwächt unser Immunsystem, und so können Pilze, Viren, Bakterien und Parasiten das Blut und die inneren Organe befallen. Dadurch sind wir anfällig für häufige akute Infektionen oder chronische Infektionen und Störungen des Immunsystems wie Autoimmunerkrankungen, Allergien, Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs.

    Die ultimative Reinigung wurde entwickelt, um den Körper von pathogenen Keimen und Parasiten zu befreien und zugleich das Immunsystem wiederherzustellen. Den Rest des Beitrags lesen »

    Posted in Lebensqualität, Opposition | Verschlagwortet mit: , , , | 31 Comments »

     
    %d Bloggern gefällt das: