lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.283 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny










    lichthorizont-logo-300x45px

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Letzte Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

The Illuminati and the House of Rothschild

Posted by lupo cattivo - 28/01/2011

source: The silver Bear Cafe

Editors note: This forward is taken from my essay, Boiling Frogs. In that essay, I attempt to explore the history of the Dark Side prior to the seventeenth century. Among the vilest of the Dark Side (in my humble opinion) are the Money Changers. The Money Changers have always been the members of society that create, exchange and manipulate the quantity of money. I’m not talking about the hard working prospectors and miners, through whose toil the quantity of gold and silver was increased, but rather a group of imbalanced predators who employed dishonesty and deceit to ply their trades. During the 15th and 16th centuries, the Money Changers took the form of goldsmiths.

These goldsmiths became the first bankers as they started keeping other peoples gold and silver in their vaults for safekeeping. Because the goldsmiths worked in large quantities of gold and silver, security prescribed the possession of a vault. A business grew up around these vaults, as they were obviously a seemingly safe place for others to store their precious metals as well. The goldsmiths would, for a small fee, (interest), store a clients deposits and provide, in return, a receipt for the amount of the deposit.

These receipts began to be exchanged for goods and services as they provided a more convenient way to transfer value than constant trips to the vault. Unfortunately, the corruptable influences of lust, avarice, greed and domination proved to be too strong to resist and all attempts of honesty and balance were abandoned.

Goldsmiths began to realize that only a small portion of their depositors ever exchanged their receipts of deposit for the actual bullion, at the same time, so the goldsmiths started lending out some their depositors bullion for additional interest. This, dear readers, is where the whole thing went wrong. The loaning of someone elses property for a profit, without their knowlege, is undeniably deceitfull and dishonest. It is the point when tiny bubbles started to appear on the bottom of the pot. It is also when the devil got involved.

The Devil had originally been an Angel, and, the transgressions that led to this Angel’s „fall from grace“ were a result of his abuse of his station by conducting dishonest business deals. There are accounts of other Angels that fell from grace in the New Testament, but the greatest of the fallen angels was known as Lucifer, the ‚Bearer of Light‘ or a (spirit) being of extraordinary brilliance (Isaiah 14:12), ‚the Illuminator‘, or ‚the Morning Star‘. This is the „invisible“ power giving rise to this end time social system (Rev.13:2). Because the nature of his transgressions were deemed to be the most heinous, he was was cast out of heaven to rule eternally in hell.

The nature of his disobedience is found in the book of Ezekiel 28:14-19

I created you as a cherub with outstretched shielding wings; and you resided on ETERNAL’s holy mountain; you walked among stones of fire. You were blameless in your ways, from the day you were created until wrongdoing was found in you. By your far-flung commerce you were filled with lawlessness and you sinned. So I have struck you down from the mountain of ETERNAL and I have destroyed you, O shielding cherub from among the stones of fire. You grew haughty because of your beauty, you debased your wisdom for the sake of your splendor; I have cast you to the ground, I have made you an object for kings to stare at. By the greatness of your guilt, through the dishonesty of your trading, you desecrated your sanctuaries. So I made fire issue from you and it has devoured you; I have reduced you to ashes on the ground, in the sight of all who behold you. All who knew you among the peoples are appalled at your doom. You have become a horror and have ceased to be, forever.

Lucifer had been mucking up the sanctity of heaven, in the eyes of the Lord, just as the money changers had been mucking up the sanctity of the temple in Jesus‘ eyes for the same reason! Lucifer was the spiritual embodiment of the first economic predator. – JSB

And yes, Virginia, there is an Illuminati…

The „Illuminati“ was a name used by a German sect that existed in the 18th century. They practiced the occult, and professed to possess the ‚light‘ that Lucifer had retained when he became Satan.

In an attempt to document the origins of an secret organization which has evolved into a mastodonic nightmare, successfully creating and controlling a shadow government that supercedes several national governments, and in whose hands now lay the destiny of the world, one must carefully retrace its history. The lengths to which this organization has gone to create the political machinery, and influence public sentiment to the degree necessary to propel its self-perpetuating prophecy, are, quite frankly, mind boggling. Yet the facts provide for the undeniable truth of its existence.

In 1743 a goldsmith named Amschel Moses Bauer opened a coin shop in Frankfurt, Germany. He hung above his door a sign depicting a Roman eagle on a red shield. The shop became known as the Red Shield firm. The German word for ‚red shield‘ is Rothschild.

Amschel Bauer had a son, Meyer Amschel Bauer. At a very early age Mayer showed that he possessed immense intellectual ability, and his father spent much of his time teaching him everything he could about the money lending business and in the basic dynamics of finance.
A few years after his father’s death in 1755, Mayer went to work in Hannover as a clerk, in a bank, owned by the Oppenheimers. While in the employ of the Oppenheimers, he was introduced to
a General von Estorff for whom he ran errands. Meyer’s superior ability was quickly recognized and his advancement within the firm was swift. He was awarded a junior partnership. Von Estorff would later provide the yet-to-be formed House of Rothschild an entré into to the palace of Prince William.

His success allowed him the means to return to Frankfurt and to purchase the business his father had established in 1743. The big Red Shield was still displayed over the door. Recognizing the true significance of the Red Shield (his father had adopted it as his emblem from the Red Flag which was the emblem of the revolutionary minded Jews in Eastern Europe), Mayer Amschel Bauer changed his name to Rothschild (red shield). It was at this point that the House of Rothschild came into being.

Through his experience with the Oppenheimers, Meyer Rothschild learned that loaning money to governments and kings was much more profitable than loaning to private individuals. Not only were the loans bigger, but they were secured by the nation’s taxes.

Meyer Rothschild had five sons, Amschel, Salomon, Nathan, Karl and Jakob. Meyer spent the rest of his life instructing them all in the secret techniques of money creation and manipulation. As they came of age, he sent them to the major capitals of Europe to open branch offices of the family banking business. Amschel, stayed in Frankfurt, Salomon was sent to Vienna. Nathan was sent to London. Karl went to Naples, and Jakob went to Paris.

Although all the sons became astute branch managers, Nathan exhibited a superior affinity for the banking business. When he got to London, he became a merchant banker and began to cement ties between the House of Rothschild and the Bank of England.

The House of Rothschild continued to buy and sell bullion and rare coins. Through their shrewd business transactions they successfully bought out or dismantled most of the competition in Europe. In 1769, Meyer became a court agent for Prince William IX of Hesse-Kassel, who was the grandson of George II of England, a cousin to George III, a nephew of the King of Denmark, and a brother- in-law to the King of Sweden. Before long, the House of Rothschild became the go between for big Frankfurt bankers like the Bethmann Brothers, and Rueppell & Harnier.

In 1785, Meyer moved his entire family to a five story dwelling he shared with the Schiff family. In 1865 The Schiffs not-yet-born grandson Jacob would move to New York and in 1917 become the mastermind behind the funding of the Bolshevik Revolution. This action would successfully instate communism as a major world movement, which was, (and still is), a basic tenet of the Illuminati and their collectivist agenda, (but more Jacob Schiff and the Illuminati agenda later). From this point on the Rothschilds and the Schiffs would play a central role in the rest of European financial history, and subsequently that of the United States and the world.

Meyer Rothschild began to realize that in order to attain the power necessary to influence and control the finances of the various monarchs in Europe, he would have to wrest this influence and power from the church, which would necessitate its destruction. To accomplish this, he enlisted the help of a Catholic priest, Adam Weishaupt, to assemble a secret Satanic order.

Adam Weishaupt was born February 6, 1748 at Ingoldstadt, Bavaria. Weishaupt, born a Jew, was educated by the Jesuits who converted him to Catholicism. He purportedly developed an intense hatred for the Jesuits. Although he became a Catholic priest, his faith had been shaken by the Jesuits and he became an atheist. Weishaupt was an ardent student of French philosopher Voltaire (1694-1778). Voltaire, a revolutionary who held liberal religious views, had written in a letter to King Frederick II, („the Great“):

Lastly, when the whole body of the Church should be sufficiently weakened and infidelity strong enough, the final blow (is) to be dealt by the sword of open, relentless persecution. A reign of terror (is) to be spread over the whole earth, and…continue while any Christian should be found obstinate enough to adhere to Christianity.

It is believed that, as a result of Voltaire’s writings, Weishaupt formulated his ideas concerning the destruction of the Church. In 1775, when summoned by the House of Rothschild, he immediately defected and, at the behest of Meyer, began to organize the Illuminati. The 1st chapter of the order started in his home town of Ingolstadt.

As the name implies, those individuals who are members of the Illuminati possess the ‚Light of Lucifer‚. As far as they are concerned, only members of the human race who possess the ‚Light of Lucifer‚ are truly enlightened and capable of governing. Denouncing God, Weishaupt and his followers considered themselves to be the cream of the intelligentsia – the only people with the mental capacity, the knowledge, the insight and understanding necessary to govern the world and bring it peace. Their avowed purpose and goal was the establishment of a „Novus Ordo Seclorum“ – a New World Order, or One World Government.

Through the network of the Illuminati membership, Meyer Rothschild’s efforts were redoubled and his banking empire became firmly entrenched throughout Europe. His sons, who were made Barons of the Austrian Empire, continued to build on what their father had started and expand his financial influence.

During the American Revolution, the House of Rothschild brokered a deal between the Throne of England and Prince William of Germany. William was to provide 16,800 Hessian soldiers to help England stop the Revolution in America. Rothschild was also made responsible for the transfer of funds that were to pay the German soldiers. The transfer was never made. The soldiers were never paid, which may account for their poor showing. The Americans prevailed. At this point Meyer Rothschild set his sights on America.

Meanwhile Benjamin Franklin, having become very familiar with the Bank of England and fractional reserve banking, (see goldsmiths above), understood the dangers of a privately owned Central Bank controlling the issue of the Nation’s currency and resisted the charter of a central bank until his death in 1791.
That was the same year that Alexander Hamilton pushed through legislation that would provide for the charter of The First Bank of the United States. Ironically, the bank was chartered by the Bank of England to finance the war debt of the Revolutionary War. Nathan Rothschild invested heavily that first bank. He immediately set about to control all financial activity, between banks, in America.

There were a couple of problems, though. The U.S. Constitution put control of the nation’s currency in the hands of Congress, and made no provisions for Congress to delegate that authority. It even established the basic currency unit, the dollar. The dollar was Constitutionally mandated to be a silver coin based on the Spanish pillar dollar and to contain 375 grains of silver.

This single provision was designed to keep the American money supply out of the hands of the banking industry.
The Bank of England made several attempts to usurp control of the U.S. money supply but failed. Still, through their Illuminati agents, they continued to enlist supporters through bribery and kickbacks.

„Any proponent of a fractional reserve banking system is an economic predator.“ – JSB

During the next twenty years the country would fall prey to contrived financial havoc as a result of the bankers policies of creating cycles of inflation and tight money. During times of inflation the economy would boom, there would be high employment, and people would borrow money to buy houses and farms. At that point the bankers would raise interest rates and incite a depression which would, obviously, cause unemployment.
People who could not pay their mortgages would have their homes and farms repossessed by the bank for a fraction of their true value. This is the essence of the Illuminati ploy, and it would recur, time and time again. In fact, it’s still happening today.

By 1810,The House of Rothschild not only had a substantial stake in the Bank of the United States, they were quietly gaining control of the Bank of England. Although foreign owners were not, by law, allowed a say in the day to day operations of the Bank of the United States, there is little doubt that the American share holders and directors were, if not affiliated, complicit in the aims and goals of the Illuminati and their central bankers.

In 1811 the charter for the First Bank of America was not renewed. As a result, the House of Rothschild lost millions. This enraged Nathan Rothschild so much that he, almost single handedly fomented the War of 1812. Using his formidable power and influence, he coerced the British Parliament to attempt to retake the Colonies. The first military attempt failed. The second strategy was to divide and conquer. Any serious historian will find that the Civil War was largely stirred up by Rothschild’s illuminati agents in the United States.

Meyer Amschel Rothschild died on September 19, 1812. His will spelled out specific guidelines that were to be maintained by his descendants:

  1. All important posts were to be held by only family members, and only male members were to be involved on the business end. The oldest son of the oldest son was to be the head of the family, unless otherwise agreed upon by the rest of the family, as was the case in 1812, when Nathan was appointed as the patriarch.
  2. The family was to intermarry with their own first and second cousins, so their fortune could be kept in the family, and to maintain the appearance of a united financial empire. For example, his son James (Jacob) Mayer married the daughter of another son, Salomon Mayer. This rule became less important in later generations as they refocused family goals and married into other fortunes.
  3. Rothschild ordered that there was never to be „any public inventory made by the courts, or otherwise, of my estate…Also I forbid any legal action and any publication of the value of the inheritance.“

Nathan Mayer Rothschild, who, by 1820, had established a firm grip on the Bank of England stated:

I care not what puppet is placed upon the throne of England to rule the Empire on which the sun never sets. The man who controls Britain’s money supply controls the British Empire, and I control the British money supply.

The Second Bank of the United States, was also chartered by the Bank of England to carry the American war debt. When its charter expired in 1836, President Andrew Jackson refused to renew it, saying a central bank concentrated too much power in the hands of un elected bankers.

In 1838 Nathan made the following statement:

Permit me to issue and control the money of a nation, and I care not who makes its laws.

During the first quarter of the nineteenth century the Rothschilds expanded their financial empire throughout Europe. They crisscrossed the continent with railroads, which allowed the transport of coal and steel from their newly purchases coal mines and iron works. Through a loan to the government of England, they held the first lien on the Suez Canal. They financed the Romanov dynasty in tsarist Russia, provided the funding that allowed Cecil Rhodes the opportunity to plunder and sack South Africa as well as the funding that allowed the government of France to plunder and sack North Africa.

As I have stated many times before, „the Dark Side“ has been on both sides of every war that has been fought in modern times. American and British Intelligence have documented evidence that the House of Rothschild has financed both sides of every war, since the American Revolution. Financier Haym Salomon, an Illuminati agent, supported the patriots during the American Revolution, then later made loans to James Madison, Thomas Jefferson, and James Monroe. As explained earlier, during the Napoleonic Wars, one branch of the family funded Napoleon, while another financed Great Britain, Germany, and other nations.

One of the most prominent Illuminati Orders in the U.S. was the secret „Order of Skull & Bones„. Illuminati agents, William Huntington Russell and Alphonso Taft, founded Chapter 322, at Yale University in 1833. Then, in 1856 the Order was incorporated as the Russell Trust. William Russell became a member of the Connecticut State Legislature in 1846 and a General in Connecticut National Guard in 1862. Alphonso Taft became Secretary of War in the Grant Administration in 1876, U.S. Attorney General in 1876 and U.S. Ambassador to Russia in 1884. Alphonso Taft’s son later became Chief Justice and United States President.

In the years preceding the Civil War, a number of „Skull and Bones“ Patriarchs were to become leaders in the Secessionist movements of various Southern States. It has been suggested that these pressures exacerbated an already tenuous situation, and set the stage for the fomentation of the Civil War. The Rothschild Banks provided financing for both the North and the South during the war. After the civil war, the more clever method was used to take over the United States. The Rothschilds financed August Belmont, Kuhn Loeb and the Morgan Banks. They then financed the Harrimans (Railroads), Carnegie (Steel) and other industrial Titans. Agents like Paul Warburg, Jacob Schiff, Bernard Baruch were then sent to the United States to effect the next phase of the takeover.

By the end of the 19th. Century, the Rothschilds had controlling influence in England, U.S., France, Germany, Austria and Italy.
Only Russia was left outside the financial sphere of world domination. England, through the Bank of England, ruled most of the world. Jacob Schiff, president of Kuhn Loeb Bank in New York was appointed by B’nai B’rith (A secret Jewish Masonic Order meaning „Bothers of the Convenent“) to be the Revolutionary Leader of the Revolution in Russia. A cartel, made up of the Carnegies, Morgans , Rockefellers, and Chases would contribute to the manifestation of communism. On January 13, 1917, Leon Trotsky arrived in the United States and received a U.S. Passport. He was frequently seen entering the palatial residence of Jacob Schiff.

Jacob Schiff, and his supporters, financed the training of Trotsky’s Rebel Band, comprised mainly of Jews from New York’s East Side, on Rockefeller’s Standard oil Company property in New Jersey. When sufficiently trained in the techniques of guerrilla warfare and terror, Trotsky’s rebel band departed with twenty million dollars worth of gold, also provided by Jacob Schiff, on the ship S.S. Kristianiafjord bound for Russia to wage the Bolshevik revolution.

After the Bolshevik Revolution and the wholesale murder of the entire Russian royal family, Standard Oil of New Jersey brought 50% of the huge Caucasus oil field even though the property had theoretically been nationalized. In 1927, Standard Oil of New York built a refinery in Russia. Then Standard Oil concluded a deal to market Soviet Oil in Europe and floated a loan of $75 million to the Bolsheviks. Jacob Schiff and Paul Warburg at the Kuhn Loeb Bank started a campaign for a central bank in the United States. They then helped the Rothschild’s to manipulate the financial Panic of 1907.

Then, the panic of 1907 was used as an argument for having a central bank to prevent such occurrences. Paul Warburg told the Banking and Currency Committee: ‚Let us have a national clearing house‘.“

The Federal Reserve Act was the brainchild of Baron Alfred Rothschild of London. The final version of the Act was decided on at a secret meeting at Jekyll Island Georgia, owned by J.P. Morgan. Present at the meeting were; A. Piatt Andrew, Assistant secretary of the Treasury, Senator Nelson Aldrich, Frank Vanderlip, President of Kuhn Loeb and Co., Henry Davidson, Senior Partner of J.P. Morgan Bank, Charles Norton, President of Morgan’s First National of New York, Paul Warburg, Partner in Kuhn Loeb and Co. and Benjamin Strong, President of Morgan’s Bankers Trust Co.

The Federal Reserve Act of 1913, brought about the decimation of the U.S. Constitution and was the determining act of the international financiers in consolidating financial power in the United States. Pierre Jay, Initiated into the „Order of Skull and Bones“ in 1892, became the first Chairman of the New York Federal Reserve Bank. A dozen members of the Federal Reserve can be linked to the same „Order.“

The Rothschilds operate out of an area in the heart of London, England, the financial district, which is known as ‚The City‘, or the ‚Square Mile.‘ All major British banks have their main offices here, along with branch offices for 385 foreign banks, including 70 from the United States. It is here that you will find the Bank of England, the Stock Exchange, Lloyd’s of London, the Baltic Exchange (shipping contracts), Fleet Street (home of publishing and newspaper interests), the London Commodity Exchange (to trade coffee, rubber, sugar and wool), and the London Metal Exchange. It is virtually the financial hub of the world.

Positioned on the north bank of the Thames River, covering an area of 677 acres or one square mile (known as the „wealthiest square mile on earth“), it has enjoyed special rights and privileges that enabled them to achieve a certain level of independence since 1191. In 1215, its citizens received a Charter from King John, granting them the right to annually elect a mayor (known as the Lord Mayor), a tradition that continues today.

Des Griffin, in his book Descent into Slavery, described ‚The City‘ as a sovereign state (much like the Vatican), and that since the establishment of the privately owned Bank of England in 1694, this financial center has actually become the last word in England’s national affairs. He contends that the country is run by powers in ‚the City‘ and that the throne, the prime minister, and parliament are simply fronts for the real power.
E. C. Knuth, in his book Empire of the City, suggests that when the queen enters ‚The City,‘ she is subservient to the Lord Mayor (under him, is a committee of 12-14 men, known as ‚The Crown‘), because this privately-owned corporation is not subject to the Queen, or the Parliament. The Rothschilds have traditionally chosen the Lord mayor since 1820.

The last Presidential election in the United States provided its citizenry with a choice between two known members of a the same Satanic cult. And even then, the outcome of this election has come under extreme scrutiny. For further exploration into the 2004 Presidential election please follow this link.

„Those who vote decide nothing. Those who count the vote decide everything.“
– Joseph Stalin

References:

Proofs of a Conspiracy Against all the Religions and Governments of Europe by John Robinson (http://www.bilderberg.org/lucis.htm)

The Enlightenment, Freemasonry, and The Illuminati by Conrad Geiger (http://www.atheists.org/Atheism/roots/enlightenment)

A Bavarian Illuminati Primer by Trevor W. McKeown (http://freemasonry.bcy.ca/Writings/Illuminati.html)

The Illuminati and the Council on Foreign Relations by Myron C. Fagan (http://100777.com/node/view/13)

Merchants of Debt by Hans Schicht
(http://www.gold-eagle.com/research/schichtndx.html)

The Eagle and the Serpent by Dr. Wesley A. Swift
(http://www.childrenofyahweh.com/Swift/the_eagle.htm)

Its not what you don’t know that will screw you up, it’s what you know that is wrong. The spin you hear from the mainstream media is intended to mislead you. Open your eyes and face the future. If you leave your head in the sand and ignore it, you are only leaving your butt exposed for the world to kick. This all may sound like gloom and doom, but when you get a handle on what is going to happen, you will have a future filled with opportunity. Fortune favors the Informed.

 

36 Antworten to “The Illuminati and the House of Rothschild”

  1. Gandalf said

    THE EMPIRE OF „THE CITY“ (World Superstate) part 2.avi

    • -Tokio- said

      …mal wieder kurz vorbeigeschaut….

      zum film: bedient z.T. wieder mal das typische Klischee des „ewigen Juden“: Die entsprechenden Filmausschnitte könnten glatt aus einem Propagandafilm des III. Reiches sein (wahrscheinlich sind sie’s auch): Der raffgierige Jude mit überdimensionaler, typisch krummer Pappnase, verschlagenem Gesichtsausdruck, versteckt kiloweise Gold und Schmuck usw. usw. Leider zu diesen schwarz-weiß-Aufnahmen keine Quellenangabe. Dann die Feststellung der Sprecherin, daß die Römer noch alle 12 Stämme vorgefunden hätten, wobei Dan der größte gewesen wäre und sich später in Dänemark angesiedelt hätte, mit dem Hinweis, daß der Name Dänemark (Denmark) an Dan anklingt: die völlig unbewiesene Theorie des sog. „Anglo-Isrealismus“, ja wenn’s so einfach wäre. Schon allein die Aussage, daß Dan der größte Stamm gewesen wäre, ist falsch, das war nämlich Juda (oder Manasse). Die Aussage, daß die Römer noch alle 12 Stämme vorgefunden hätten ist ebenfalls komplett falsch, denn die 10 nördlichen Stämme waren von den Assyrern im jahr 721 v. Chr. in die östlichen Provinzen des assyr. Weltreiches verschleppt worden, die Römer fanden nur noch Juda und Benjamin vor (daher der Name „Juden“, vorher wurden sie „Hebräer“ genannt). Allein diese paar Dinge zeigen schon, daß hier nicht seriös recherchiert wurde. Dann wieder der unvermeidliche Arthur Köstler: Einer plapperts vor, alle anderen plappern’s -ungeprüft- nach.

      Ich habe mir den Film nur sektionsweise angesehen, hätte ich ihn ganz angesehen, wären sicher noch eine ganze Menge anderer Ungreimtheiten ans Licht gekommen.
      Leute: wenn ihr alle Dinge, die hier veröffentlich werden, so ohne weiteres schluckt, dann seid ihr nicht besser dran, als die, denen ihr einiges vorauszuhaben glaubt und die ihr überzeugen wollt! So geht’s jedenfalls nicht!

      Fazit: Im Westen nichts neues.

      -Tokio-

      • Tokio, ich denke dass viele Leser hier genügend vorgebildet sind durch nicht nur gelegentliches „Vorbeischauen“, dass sie zwischen Propaganda und Wahrheit differenzieren können.

        Der ewige Jude ist ein Klischee, das Rothschilds zum Selbstschutz und zum Treiben der Zionisten erfunden haben, aber wenn man darüber reden will, muss man zumindest wissen , wie dieses Klischee aussieht.
        Die größten Ungereimtheiten gibt es schliesslich in der Geschichte der letzten 100 Jahre, da muss man sich nicht an einem Film festbeissen.

        • -Tokio- said

          „..da muss man sich nicht an einem Film festbeissen…“

          ich beiß mich an diesem Film nicht fest, ganz bestimmt nicht, sondern er wird nur kontraproduktiv sein, weil er teilweise (die angesprochenen Sequenzen) niedere Instinke bedient, und z.T. falsche Daten liefert, die jeder mit Leichtigkeit nachprüfen kann, damit verliert er seine Glaubwürdigkeit und man kann ihn nicht als „Aufklärungsfilm“ unters normale Volk mischen, sondern schreckt es höchsten ab. Jedefalls können deine Leser hier -falls sie den Film überhaupt angeschaut haben- zumindest in diesem Fall nicht zwischen Wahrheit und Propagande differenzieren, sonst hätten sich sich zu diesem „Streifen“ geäußert. Das Klischee mag schon von Rothschild stammen, es wurde jedesfalls von den Nazis begeistert um- und in Szene gesetzt, wie man an den S/W-Sequenzen sehen kann.

          -Tokio-

          • Tokio, von wem wurden denn die Nazis so „begeistert“ ? Wo doch Hitler am WW1 teilgenommen hatte und eigentlich wusste, dass er zusammen mit deutschen Juden gekämpft hatte, die genauso national eingestellt waren, wie jeder andere Deutsche. Hitler hatte seine Ideen zu großen Teilen von Henry Ford, den er sehr bewunderte, dessen Foto in H. Arbeitszimmer hing und der ein großer Antizionist war (ob wirklich oder nur als Leimrute sei dahingestellt) .
            Und so tragen wir mit unseren Kommentaren dazu bei, dass auch so ein Film (im Zusammenhang mit der Gesamtdarstellung im Blog) richtig eingeordnet werden kann. Das glaube ich zumindest.

      • nemo vult said

        Stimmt, das Video wurde nicht beachtet. Wer hat schon 2h40min Zeit übrig.

        Diese Ablenkung war interessanter(aus der videoliste):

        (noch 2 Klischees)

        Doku´s, Filme, Blog´s – ist doch alles nichts reelles, bzw. In-format-ion aus 2.Hand

        Realität sind eigene Erfahrungen. Gewissheit ist (imho)z.B. das unsere Wirtschaft eine tyrannische, menschenunwürdige Despotie mit angeschlossenen Medien- und Politiktheater ist(z.Z. ständig Wiederholungen). An der Spitze sind Akteure, die die Fäden ziehen. Wer das ist, ist mir gleich, solange ich nur einen Weg finde die Stricke zu zerschneiden.
        Falls die psychopatischen Räuber an der Spitze der Verwertungskette nicht existieren und Geschichte Zufall ist, dann wird das sogar einfach und sorgenfrei zu bewerkstelligen sein.

  2. Ju said

    Meine Anerkennung für diese Recherche! Es liest sich wie ein Krimi!
    Immer die gleiche Vorgehensweisse: Erst wird Wohlstand und Vollbeschäftigung suggeriert um die Kaufkraft anzuregen, Eigentum wird erworben, mit Hypotheken finanziert. Danach folgt die Depression und Artbeitslosigkeit. Zinsen und Hypotheken können nicht mehr beglichen werden und alles geht zu einem Bruchteil des Wertes an die Bank zurück. Das alles bewegt sich auf privater Ebene sowie im geschäftlichen Bereich, als auch auf Staatsebene!

  3. Gandalf said

    The Zionist Billionaires Who Control Political Discourse
    http://www.henrymakow.com/koch.html
    http://savethemales.ca/archives.html

  4. Gandalf said

    Audio:

    Myron Fagan – The Illuminati and the Council on Foreign Relations
    http://www.archive.org/details/MyronFagan-TheIlluminatiAndTheCouncilOnForeignRelations

    Eight 45-minute talks by an Irish Priest. Deep understanding of the New World Order conspiracy.
    http://www.archive.org/details/DeepUnderstandingOfTheNewWorldOrderConspiracy

  5. Gandalf said

    @Ju
    Drogendealer (Google: Sasson Rothschild) nennen es anfixen, bzw. anfüttern.. oder aufr deutsch: „mit der Wurst nach dem Schinken werfen“!

    Judicial-Inc.biz Mirror
    Partial Mirror from the Fall of 2009
    http://to.ly/9txK

  6. Gandlaf said

    Verbreitung von Symbolen??
    http://picasaweb.google.com/Hexer.Ketzer/FreimaurersymbolikPyramidenAugenSonnenstrahlen_2#5568023049638307986

    Alles was man sagt oder verbreitet kann auch gegen den Urheber verwendet werden…

    Kennst Du Wörth am Main?

    Siehe z.B auch das „Sonnen-Richt-Rad“ des „Baals-Kultes“:
    http://picasaweb.google.com/Hexer.Ketzer/RotaryNaZis#

    Pyramiden, Sonnenrad und Säulen als Folterinstrumente in Deutschland!!!

    Pyramiden, Sonnenrad und Säulen in Israel.

    Welche Bedeutung diese Symbole wohl in Israel haben?

    Die UNO verwendet als Logo ein Sonnensymbol des Menschenopfer-Baals-Kultes. Auf Baal geht das Wort Ball aber auch das Wort „Belzebub“ für Teufel zurück.

    Inkas, Mayas oder Azteken (genau keenne ichmich da nicht aus) sollen auch unter dem Zeichen der Sonne Menschen geopfert und rituelle (Fuss-)Ballspiele gespielt haben..

    Seit gestern habe ich übrigens „Tannenzapfen“ in meine Bildersammlung aufgenommen..
    http://picasaweb.google.com/Hexer.Ketzer/Tannenzapfen#

    • uwe said

      Ein Glück das ich nicht alles Verstehe.
      Folter u.ä. übersehe ich völlig. Es sind alles keine Sachen zum ängstigen dabei, nur Magnete zu Lenken. Aber ehrlich, wenn man ganz tief hineinfühlt verliert doch alles seine Schrecken.

      Der Teufel ist eine recht junge Erfindung heisst es.
      Aber Du hast es begriffen. Die Konditionierung auf Symbole wird oft mit Schmerz kombiniert um das Programm tief im Unterbewußten zu verankern.

      Einer der selbst mit heftigsten Angriffen und Folterungen erstaunlich fertig geworden ist und charakterstark blieb ist dieser Rabbi:

      http://www.bewusst.tv/politik-geschichte/rabbi-gegen-zionismus

      Ich finde er hat höchsten Respekt verdient.
      Das kann man nur mit großer Liebe zu den Menschen überstehen.

    • Peacemaker said

      @Gandlaf

      Der Tannenzapfen steht Symbolisch für die Zirbeldrüse(drittes Auge).diese unter kontrolle(blind zu halten)ist die Aufgabe der Religionen.Der Mensch soll nicht spirituell erwachen,sondern dumm und schwach bleiben.

      • Sehr richtig. Die Zirbeldrüse (pineal gland auf Englisch) scheint eine Art Gateway zu sein zu unserem Selbst/Seele, eine Verbindung zu unserem eigentlichen spirituellen Bewusstsein. Es ist klar, dass keine bekannte, westliche Religion ein Interesse daran hat, dass wir uns bewusst werden, dass wir alle gleichwertige, mächtige spirituelle Wesen sind. Damit würde deren Machtgefüge (Pyramide) sofort zusammenbrechen.
        David Wilcock zeigt in diesem Video eine schöne Übersicht über die symbolische Darstellung der Zirbeldrüse in der Geschichte (Summerer, Egypter, Hindu, Griechen, Buddhisten, Christen, Vatikan)… Die ersten 2:55 Minuten lassen sich gut überspringen, wer sich die esoterischen Auswüchse ersparen will ;o)


    • julius said

      Die „Tannenzapfen“ sind die Frucht des Lebensbaumes (vgl. Offenbarung, Buch Henoch, etc…). Dadurch würde man unsterblich, geht die Sage.

      Auch zu sehen als „Zirbelnuss“ im Augsburger Stadtwappen, das auf die Römerzeit zurückgeht.

    • Radfahrer said

      Zum Tannenzapfenthema passt ein Vortrag vom hierzulande leider kaum bekannten Fritz Springmeier: „The Top 13 Illuminati Bloodlines & their Mind Control“, http://www.youtube.com/watch?v=4i3Dw8Cvg0o

      Nach etwa 1 Stunde und 34 Minuten berichtet er über Hormone, die von der Zirbeldrüse erzeugt werden, die gequälten Opfern von den Illuminaten direkt aus dem Hirn/Rückenmark abgezapft werden. Dies wird in den Logen als Droge verkauft und gilt als Heiliger Gral der Unsterblichkeit.

      Der Vortrag ist generell interessant, sollte man gesehen haben.

  7. Die Achse Kabbalisten-Zionisten-Illuminaten-Luciferianer-Satanisten-Kriegsprofiteure-Kinderschänder-Weltverschwörer wird zwingend unumstösslicher, je länger man nachforscht und egal, welche Quellenart man nimmt (neben den historischen weisen auch okkulte und übersinnliche sowie extraterrestrische alle in die gleiche Richtung). Ist schon sehr frustrierend, wie lange sich die Menscheit manipulieren liess. Möglicherweise hat unser aller eigene Gier und Eigennutz den Verschwörern schön in die Hänge gespielt. Es braucht immer zwei zum Betrügen, den Betrüger und den, der sich betrügen lässt…

    Den Profitmechanismus des Banksystems fand ich immer abstossend, weshalb mir die Formulierung in obigem Artikel sehr gefallen hat: „Dies, liebe Leser, ist der Moment, wo die ganze Geschichte zu Unrecht wurde. Jemand Anderes Besitz zu verleihen für einen Profit, ohne deren Wissen, ist ohne Zweifel betrügerisch und unlauter.“

  8. Banana said

    Also, das momentan oben angezeigte Wappen stellt eigentlich das russische dar (‚coat of arms‘ mit dem Moskauer Drachentöter) – hier gut zu sehen:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Coat_of_arms_of_Russia

    Das Wappen der Rotschildistas kenne ich allerdings nicht, daher kann ich nur vermuten, dass dieses wohl noch etwas anders aussehen müsste. Ansonsten wäre die Übereinstimmung schon sehr seltsam, und das russ. Wappen wurde auch erst 1993 eingeführt (die dt. Pipipedia meint ja wiederum im Jahre 2000, naja!). – Wie sieht es denn nun wirklich aus? :o)

    Grüsse

  9. Iwax said

    lupo das bild ist doch das Wappen der russischen förderation ??

    http://de.wikipedia.org/wiki/Russland

  10. Gandalf said

    Was sagt ihr denn zu dem katholischen Rotary-NaZi-Sonnen-Richtrad in den Wappen vieler deutscher Landkreise, Städte und Gemeinden?
    http://www.youtube.com/view_play_list?p=C5F7786E5E57185D

    Mehr Bilder
    https://picasaweb.google.com/Hexer.Ketzer/RotaryNaZis#

    • Gandalf, das ist doch klar, dass alle Arten von elitären Zirkeln automatisch/systematisch in das Rothschild-Imperium eingebunden wurden. Wer viel Geld hat, braucht auch Kredit für weitere Grossprojekte.

      • Das ist genau der Punkt, die Kabale macht die Uneingeweihten, aber dennoch wichtigen Wirtschaftsführer übers Geld abhängig, auf die (geheime) Geschichte mit dem Satanismus und den Kindsmisshandlungen würden wohl nur die wenigsten, kranksten Manager ansprechen… Makabrer Spass beiseite, ich vermute, dass sie auch die Wissenschaft recht gut an der Kandarre haben übers Geld. Ist euch auch aufgefallen, wie sich Professoren prostituieren für Fördergelder, und für die wirklich interessanten Gebiete einfach nie Geld übrig ist…? Da werden dann halt auch die Forumschungsthemen schon vorsektiert. Kann mir einfach niemand erklären, warum wir nach 100 Jahren immer noch Benzin verbrennen während andere Gebiete in Riesenschritten vorwärtskommen…

    • uwe said

      Rotary ist ziemlich zentral. (Die Bilderberger der normalen Wirtschaft vielleicht…)

      Wenn ich beruflich unterwegs war, tauchte dieses Symbol ständig und überall auf. Die Geschäftsführer etwas größerer Firmen gehörten fast immer dazu. Man muss auch an die IHK (Int. Handelskammer) denken die eine ähnliche Funktion hat, alles zu „wissen“ und zu „lenken“. Natürlich auch die Kirchen…. zum Dummhalten auch von Hoch-Intellektuellen.

  11. […] Es braucht immer zwei zum Betrügen, den Betrüger und den, der sich betrügen lässt… Quelle: Kommentar Chaukeedaar auf LupoCattivoBlog, zu besuchen […]

  12. […] Es braucht immer zwei zum Betrügen, den Betrüger und den, der sich betrügen lässt… Quelle: Kommentar Chaukeedaar auf LupoCattivoBlog, zu besuchen […]

  13. […] Es braucht immer zwei zum Betrügen, den Betrüger und den, der sich betrügen lässt… Quelle: Kommentar Chaukeedaar auf LupoCattivoBlog, zu besuchen […]

  14. […] Es braucht immer zwei zum Betrügen, den Betrüger und den, der sich betrügen lässt… Quelle: Kommentar Chaukeedaar auf LupoCattivoBlog, zu besuchen […]

  15. Can I just say what a relief to discover an individual
    who really knows what they are discussing on the internet.
    You certainly understand how to bring an issue to light and make it important.
    More and more people must check this out and understand this side of
    the story. It’s surprising you aren’t more popular since you certainly possess the gift.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s