lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.724 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.724 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Das Weltbild der meisten Menschen Teil 5- Die Opfer sind die Täter ….

Posted by Maria Lourdes - 14/10/2011

…und die Retter sind die Henker!“

Die bewusste und intelligente Manipulation der Gewohnheiten und Meinungen der Masse ist ein wichtiger Bestandteil der demokratischen Gesellschaft. Die, die diesen nicht sichtbaren Mechanismus der Gesellschaft manipulieren, bilden eine unsichtbare Regierung, die die tatsächliche Macht im Land hält. Eine kleine Gruppe von Menschen, von denen wir noch nie gehört haben, regiert uns, bildet unsere Meinung, formt unseren Geschmack und suggeriert uns unsere Ideen. Diese kleine Gruppe zieht die Fäden der öffentlichen Meinung, kontrolliert so die offizielle Regierung und plant die Zukunft….“ – freie Übersetzung von Edward Bernays, Propaganda

„Eine Handvoll Menschen kontrolliert die Medien der Welt. Derzeit sind es etwa noch sechs solcher Menschen, bald werden es nur noch vier sein – und sie werden dann alles umfassen: alle Zeitungen, alle Magazine, alle Filme, alles Fernsehen.

„Es gab einmal eine Zeit, da gab es verschiedene Meinungen, Haltungen in den Medien. Heute gibt es nur noch eine Meinung, die zu formen vier, fünf Tage dauert – dann ist es jedermann Meinung.“ – Mike Nichols, Hollywood- Regisseur [Aus: ‚Herr über das Denken der Massen‘, Zeitenschrift Nr. 22/2. Quartal 1999]

Ich selber sage mir, dass die Medien in den Händen der destruktiven Kräfte sind. An ihren Früchten erkennen wir sie ja. Also werden diese versuchen, sich selbst als die „Guten“ darzustellen und deren Widersacher, die für die Menschheit wirklich Nützlichen, als die „Bösen“. Aufgrund dieses Gedankens sage ich mir persönlich: Man muss nur all das, was in den Massenmedien besonders propagiert wird, herumdrehen und findet im Groben die Wahrheit. Zumindest sieht man die Richtung, in die es geht. Die Opfer sind die Täter und die Retter sind die Henker! Prüfen Sie das einmal für sich selbst!“ (Aus: „Geheimgesellschaften II“, Jan van Helsing im deutschen Sprachbereich streng verboten)

Wer wissen möchte, wer die Medien wirklich kontrolliert und damit die Massenmeinung, muss nur die Berichterstattung analysieren. Fassen wir noch einmal kurz zusammen: Lassen sich Beteiligungen und Kontrollmehrheiten über Firmenstrukturen und Marionetten verschleiern und die Namen der Entscheidungsträger und Macher anglo-amerikanisieren, sind Berichterstattung, Nachrichten, Shows, Filme, Bücher, Magazine, websites etc. immer zugänglich, öffentlich und analysierbar.

Also wieder die alte Frage, die in 99,9% aller Fälle die Drahtzieher ermittelt: Wer profitiert immer von der Berichterstattung, finanziell oder politisch? – Wer ist immun vor negativer Berichterstattung  trotz angeblich „freier, objektiver und unabhängiger“ Medien? – Und gibt es vereinzelt Ausnahmen, die die Regel bestätigen? Wenn jemand z.B. grundsätzlich immer gegen „Y“ schreibt und zum Vorteil von „Z“, lässt sich daraus natürlich schließen, dass der Schreiber (oder seine Zeitung, Show, Magazin etc.) entweder selber „Z“ ist, sich mit „Z“ stark identifiziert oder sympathisiert oder Angst vor „Z“ hat bzw. von „Z“ kontrolliert wird, also publiziert, was „Z“ suggeriert.

In keinem Fall kann dann davon ausgegangen werden, dass der Schreiber „neutral, objektiv und unabhängig“ Fakten mitteilt. Vielmehr dient jede Berichterstattung nur der Propaganda, natürlich nicht so plump und langweilig wie bei den alten Kommunisten oder Nazis, sondern emotional geladen, und – ganz wichtig – sehr unterhaltsam. * Y ist übrigens eine Tausende Jahre alte germanische Rune, die den kosmischen Menschen mit nach oben ausgestreckten Armen symbolisiert.

Interessant sind neben den üblichen Nachrichten auch Kinofilme und Bücher auf Bestsellerlisten. Schließlich „entsteht“ ein erfolgreicher Kinofilm oder Bestseller nur in ganz seltenen Fällen von alleine (z.B. als alternativer Undergroundfilm, den plötzlich jeder sehen möchte). Ein Bestseller wird immer von den Medienhäusern gemacht.

Für einen Erfolg sind in der Regel immer kostenintensive Werbe- und Medienkampagnen verantwortlich. Natürlich gibt es trotz großer Werbung auch Flops, aber ohne Werbung ist ein Flop bis auf ganz wenige Ausnahmen garantiert. „Qualität“ lässt sich bei Bedarf von „Kritikern“ (= angestellte Journalisten, oft aus dem eigenen Medienkonzern) bestätigen.

Ohne viel Moos nichts los. Oder kennen Sie einen Bestseller, der nicht von einem der großen Medienriesen angeboten wird (siehe „Bestsellerlisten“)?

Wer also kontrollieren will, was fast jeder lesen, sehen und hören soll, muss nur entscheiden,

a.) welche Information (Buch, Nachricht, Film, Musik, Video etc.) veröffentlicht werden (und)

b.) viel wichtiger – ein ausreichendes Werbebudget erhalten, und welche eben nicht.

Nur durch Werbung (und/oder die abhängigen Kritiker der Zeitungen, die zum gleichen Medienhaus gehören wie der Buchverlag, die Filmgesellschaft) erfährt die Masse von den Informationen, die sie lesen, hören, sehen soll. Alternative Quellen (z.B. dieser Artikel oder im Internet) sind nur einer kleinen Minderheit bekannt, die jederzeit von den restlichen 1.000 Millionen demokratisch niedergewalzt werden können („das weiß doch jeder…“).

Dieses Machtmonopol will von vielen nicht erkannt werden, die lieber der romantischen Illusion des unabhängigen Journalisten mit der Klapperschreibmaschine und dem Whisky nachhängen, der einen korrupten Politiker zu Fall bringt, einem Klischee übrigens, das nicht umsonst von den Massenmedien in diversen Hollywoodfilmen immer wieder verbreitet wird.

Tatsächlich muss sich der Politiker keine Sorgen machen, solange er dem Machtmonopol Vorteile sichert. Er kann dann sogar damit rechnen, großzügig für seine Dienste belohnt zu werden, z.B. mit einem millionenschweren Buchvertrag.

Selbst, wenn sich ein kritischer Ausnahme-Journalist nicht anpassen und umstimmen lässt und vom zuständigen Redakteur unterstützt wird (unwahrscheinlich), lassen sich immer Vorwände finden, eine Veröffentlichung doch noch „von oben“ zu verhindern (kein Platz mehr, versehentlich gelöscht, verloren, neue Daten etc.).

Dem Journalisten bleibt dann oft keine andere Wahl, als zu kündigen und sein Wissen im Untergrund der alternativen Presse anzubieten, wo es dann vielleicht von einigen tausend Interessenten gelesen wird, die ohnehin schon wussten, dass es keine ehrlichen Politiker gibt, und vom Rest (wenn sie von dem Buch überhaupt erfahren sollten) als „paranoide Verschwörungstheorie ohne Hand und Fuß“ abgetan wird. * Siehe auch: „Into the Buzzsaw: Leading Journalists expose the Myth of a Free Press“ von Prometheus Books, ISBN 1-57392-927-7, und: Media Democracy: Censored“ von Peter Phillips, Seven Story Press, ISBN 1-58322-605-2)

Wer auch diese Ausnahmemenschen noch kontrollieren will, muss nur einen oder mehrere Kleinverlage mit unkonventionellen Verlagsprogrammen etablieren und diese durch einen „subversiven Bestseller“, Medienkritik oder anders bekannt machen.

Ist ein unkonventioneller Verlag einmal im Untergrund bekannt, werden die letzten noch unabhängigen Journalisten und „Verschwörungsautoren“ ihre Manuskripte in der Hoffnung auf eine Publikation einsenden. So wird nicht nur sofort bekannt, welches Geheim- Material in der Szene vorhanden ist, sondern auch, wer sich die Mühe macht, dieses zu recherchieren und zusammenzufassen. Kritische Autoren lassen sich so leicht ermitteln, überprüfen, kontrollieren und kaltstellen, am einfachsten, indem eine Publikation der „gefährlichen“ Informationen durch den Kauf der Verlagsrechte – und das Versinken des Manuskriptes in der ewigen Schublade – unmöglich gemacht wird. Eine nicht genehmigte Veröffentlichung im Internet etc. wäre so ein schadensersatzpflichtiger Vertragsbruch. Ist ein solcher „unabhängiger“ Verlag erst etabliert, können über diesen glaubhaft auch Fehlinformationen, Fakes und fiktive Erkenntnisse publiziert werden, die viele Suchende beschäftigen, verwirren und so vor ihrem Entwicklungsweg erst mal ablenken.

Es ist also nicht schwierig, Autoren und Journalisten zu kontrollieren und sich so ein Informationsmonopol zu sichern. Stellt sich ein Politiker oder ein Kritiker etc. gegen das Machtmonopol erfährt sofort „jeder“ von seiner „Korruption“oder seiner Vorliebe- „Frauen mit Gewalt“ zu nehmen. Wikileaks-Ansange, „Fähnlein im Wind-Kachelmann“ und Rothschild-Finanzsoldat-Strauss-Kahn sind die jüngsten Beispiele. Die unzähligen Beispiele die tödlich endeten, würden den Rahmen dieses Blogs „sprengen.“

Ein Medien-Konzern sichert Ihnen nicht nur einen schnellen Internetzugang, er informiert so auch ständig Millionen Internetnutzer mit aktuellen Nachrichten auf seiner Homepage und speichert deren Daten und Interessen auf Jahre, sondern bringt Ihnen auch CNN, RTL und Co.sowie diverse Magazine (Time, People, Vibe etc.) und Hollywoodproduktionen (Warner Brothers). Schlagzeilen im Internet folgen Berichte auf CNN, gefolgt von Artikeln in Magazinen und einer Hollywood Filmproduktion. Damit ist die Korruption des Politikers als Tatsache auch historisch etabliert, die „doch jeder kennt“ (z.B. Watergate). Ob der Politiker/Kritiker nun wirklich korrupt war oder ob dies nur unterstellt wurde, um ihn loszuwerden, ist sekundär. Die Karriere des Mannes ist ruiniert. Ein Feind der Drahtzieher beseitigt.

Ein sehr wirkungsvolles Manipulationsinstrument sind auch Musikvideos, hier insbesondere HipHop und Rap. Was sehen die Teenager und Kinder dort stundenlang, Hunderte Male wiederholt, zu monotonen Eintrommelrhythmen, die voll ins Unterbewusstsein zielen und die Eindrücke dort als „Werte“ verankern? Fast immer wieder nur gehirntote Typen in Luxusklamotten, Goldketten und teuren Sportwagen, denen immergeile „Fotomodelle“ nachlaufen. Botschaft: Egal, wie dumm und primitiv ich als Mann auch sein mag, ich bekomme jede Frau (also Sex), ich habe ein Recht auf eine geile Frau (Sex), wenn ich nur die richtigen Dinge vorzeigen kann. Egal, wie intelligent ich als Frau auch sein mag, ich brauche unbedingt einen Mann. Und der muss die richtigen Dinge haben. Und wie bekomme ich den Mann mit den richtigen Dingen? Indem ich möglichst schön und sexy bin. Was zählt, ist nur mein Äußeres, was ich „vorzuweisen“ habe. Und wie habe ich etwas vorzuweisen? Indem ich einfach gut aussehe bzw. es kaufe (Statussymbole, Schmuck, Schnickschnack, Klamotten, Autos, Make-up, Schönheitschirugie etc.). Wenn ich dazu kein Geld habe, kann ich mir dieses bei der Bank leihen (Kreditkarte) oder irgendwie (auch auf kriminelle Weise) beschaffen. Hauptsache ich habe Kohle! Woher die Dinge kommen, ist schließlich egal, Hauptsache, ich kann sie vorweisen. Und wenn ich kein Geld habe, mir dieses nicht leihen kann, keinen Mut habe, es zu klauen oder anders zu beschaffen, dann kann ich nur ein Versager sein, ein Nichts, das weder Sex noch Anerkennung bekommt! Ein ewiger Außenseiter. Einsam und verlassen. Ungeliebt.

Da Sex und Anerkennung im Freundeskreis bei Jugendlichen oft die stärksten Motivationen sind und beides scheinbar die richtigen Statussymbole voraussetzt, die Teenager aber in der Regel noch nicht genug Geld haben und nur ganz wenige mit ihrem Aussehen zufrieden sind, garantieren die Medien so (nicht nur) bei Jugendlichen eine permanente Unzufriedenheit (= Krise). Die Lösung wird dann auch gleich suggeriert: Mehr Dinge, „bessere“ Statussymbole. Bedingungsloser Konsum, notfalls finanziert mit Hilfe von Schulden oder Kriminalität. Oder als Notlösung (legale) Drogen, die die Frustration und das Minderwertigkeitsgefühl vernebeln helfen und so sicher und glücklich machen sollen.

In beiden Fällen soll der Teenager von einer positiven Persönlichkeitsentwicklung (zu einem freien, höheren Bewusstsein) abgelenkt und auf niedrigstem Niveau gehalten werden, abhängig gemacht, zum potentiellen Sklaven gestempelt: Die Teenager sollen schon früh Konsumsklaven und Zinssklaven, also „perfekte Untertanen“ werden, die sich dann nur mit viel Arbeit, wenig Nachdenken und unzähligen Kompromissen unzufrieden durchs Leben quälen können. Die einzige Alternative zur Depression und Frustration sind dann scheinbar nur Drogen (das schließt auch legale Drogen, z.B. Alkohol und Psychopharmaka, ein), die nicht nur jeden klaren Gedanken und Widerstand unmöglich machen, sondern auch jede Beurteilung und Lösung von kleinsten Lebensproblemen, und so jede Entwicklung, die ja immer auf Erfahrungen und durch gestandenen Konflikten/Problemen beruht, ausschließt. Garantiert ist so ein kompletter Durchknaller (Selbstmord) oder aber ein angepasstes Zombiedasein und damit ein lebenslanger hoher Umsatz u.a. für die Pharmaindustrie. Ganz egal also, ob konsumiert wird oder betäubt, die Drahtzieher verdienen immer.

Die Ausnahmen, die tatsächlich kriminell werden, um (wie in vielen Videos vorgemacht) blind konsumieren zu können und „wer zu sein“, lassen sich als Bedrohung („gefährliche Gangs“) aufbauen, garantieren Angst beim Rest der Bevölkerung und rechtfertigen so weitere Kontrollen und „Schutzmaßnahmen“. 

Verantwortungsbewusste Eltern haben die Wahl: Sie können ihren Kindern die gewünschten Statussymbole kaufen oder sie müssen sich Sorgen machen, dass die Kinder diese klauen oder sich auf kriminelle Weise das notwendige Geld beschaffen. Wer mit seinen persönlichen Schwierigkeiten so bereits voll beschäftigt ist, hat keine Energie mehr, sich aufzulehnen und Fragen zu stellen… Teil dieser Machtstrategie ist auch, dass Eltern keine Zeit mehr für ihre Kinder und Teenager haben sollen, weil sie entweder als Steuer-, Konsum- und Zinssklaven selber glauben, viel arbeiten und Karriere machen zu müssen, oder auf Jobs angewiesen sind, um nötigste Lebenshaltungskosten zahlen zu können. Die Medien, hier die Musikindustrie (Popkultur), füllen gerne das Vakuum und werden falschfreundlich zum Vorbild-, Ratgeber- und Elternersatz, der vermittelt, was „richtig“ und „wichtig“ ist. So ist die nächste Generation der Sklaven bereits passend programmiert… Ein Hollywood-Film (oder Musikvideo) sei doch nur Unterhaltung und nicht in der Lage zu manipulieren? – Ganz sicher nicht. Was spricht dagegen, Unterhaltung und Manipulation zu mischen, so dass die Manipulation zur Unterhaltung wird? – Wenn ganz offensichtlich für bestimmte Produkte geworben wird (Product Placement, siehe z.B. James Bond-Filme), warum sollte dann nicht auch ein bestimmtes politisches Ziel verfolgt werden? – Ein Film kann so viel Umsatz machen und gleichzeitig ein bestimmtes Klischee in den Köpfen der Zuschauer etablieren oder durch Wiederholung festigen. Je öfter wir dieses Klischee sehen, desto mehr wird es zur Realität. Während wir mittlerweile wissen, dass Werbung und Politikerreden uns für dumm verkaufen sollen, stehen wir Unterhaltungsfilmen/Musikvideos oft unvoreingenommen, offen und entspannt gegenüber. Wir erwarten nicht, manipuliert zu werden und merken oft nicht einmal, wie unsere Gefühle in eine bestimmte Richtung gesteuert werden. Da professionelle Filmemacher (genau wie Werbespezialisten) aber genau wissen, welcher Effekt (Bild, Musik, Story) ein bestimmtes Gefühl freisetzt, kann ein gewünschtes Gefühl jederzeit produziert werden. Unsere so vom Filmemacher programmierbaren Gefühle führen dann zur blinden Akzeptanz der „Botschaft“, die uns der Film mitteilen will, eben zur widerstandslosen Aufnahme der gewünschten Manipulation.

„Damit der Verstand an seine eigenen Entscheidungen glaubt, muss er das Gefühl haben, dass er diese Entscheidungen ohne Zwang getroffen hat.“ (aus „Von PSYOP bis MindWar: Die Psychologie des Sieges“)

Ein gutes Beispiel für unterhaltsame Manipulation sind z.B. die weltweiten Bestseller „Illuminati“ und „Sakrileg“ von Dan Brown (im englischen Original „Angel & Demons“ bzw. „The Da Vinci Code“): Obwohl „Illuminati“ auf den ersten Seiten scheinbar die gleichnamige Geheimorganisation angreift und sich Verschwörungsfans so die Frage stellen müssen, warum das Buch überhaupt veröffentlicht wurde (und – so wie ich – nur aus diesem Grund das Buch kauften), folgt Autor Brown doch insgesamt ganz genau den Klischees und Manipulationsvorgaben der Massenmedien: Die BBC berichte selbstverständlich nur Fakten… Die Medien seien angeblich der rechte Arm der Anarchie… Der brutale Killer ist natürlich ein Araber, der unbedingt weiße Frauen missbrauchen will… Christlichen Machtgruppen, insbesondere dem Vatikan, könne nicht vertraut werden, da einige radikale Elemente zu allem bereit seien, auch zu Mord, wenn sich so „für Gott“ Macht und Einfluss gewinnen ließe... Also nicht viel Neues, denn wer weiß nicht bereits aus den Massenmedien, dass die katholische Kirche sowieso voller Perverser sein soll?

Außerdem gelingt es Brown, scheinbar gut recherchiert über die Illuminati zu berichten, auch die Bayrischen Illuminati, ohne auch nur einmal auf den Jesuiten und Kirchenrechtsprofessor Adam Weishaupt aus Ingolstadt hinzuweisen, vielleicht aus Angst, jemand könne irrtümlich annehmen der Gründer der Illuminati sei ein Jude gewesen, weil „Adam“ und „Weishaupt“ zu mindestens von US-amerikanischen Lesern mit jüdischen Namen verwechselt werden, und so ein Jude und das Böse in seinem Roman zur Einheit verschmelzen könnten? Dieses Risiko geht Brown nicht ein und lässt die Illuminati lieber eindeutig bayrisch, also deutsch, bleiben. Das ist selbstverständlich erlaubt. Am Ende des Buches weiß jeder gut informierte Leser dann, dass es die Illuminati schon lange nicht mehr gibt – außer in den Köpfen von einigen paranoiden Verschwörungsspinnern… Damit ist der Bestseller garantiert! Ein Hollywoodfilm im Buchformat…

Und noch mal: Die Schere im Kopf „Die so genannte „öffentliche Meinung“ ist bekanntlich nichts Anderes als die von den Medien veröffentlichte Meinung. Sie wird also von unseren Massenmedien erst erzeugt. Allein die Tatsache, dass wir – durchaus zutreffend – von ‚der‘, also von nur einer einzigen ‚öffentlichen Meinung‘ zu sprechen pflegen, müsste uns allerdings bei näherem Hinsehen zu denken geben. Wo verschiedene Menschen sich zum selben Thema äußern, gibt es häufig ’so viele verschiedene Meinungen wie Köpfe‘. Angesichts der äußerlichen Vielfalt der modernen Massenmedien – Dutzende von Fernsehsendern, Hunderte von Rundfunksendern, Tausende von Zeitungen und Zeitschriften, Millionen von Büchern -stünde also eigentlich zu erwarten, dass in unseren Medien zu allen wichtigen Fragen des öffentlichen Lebens auch alle jeweils möglichen Meinungen zu Wort kämen, denn es herrscht ja grundgesetzlich verbriefte Meinungs- und Pressefreiheit.

Doch wachsame Zeitgenossen stellen seit Jahrzehnten mit wachsender Bestürzung fest, dass nicht bloß auf dem Feld der Politik und Wirtschaft, sondern auch in den Bereichen Religion, Erziehung, Kultur und Wissenschaft jeweils ganz bestimmte Meinungen von praktisch allen großen Medien wie mit einer Stimme verkündet, davon abweichende, durchaus vorhandene Meinungen aber von denselben Medien mit unverbrüchlicher Solidarität totgeschwiegen werden. Natürlich nicht bloß Meinungen, sondern auch solche Tatsachen (‚Nachrichten‘), die irgendeiner öffentlichen Medien-Standardmeinung ins Gesicht schlagen oder sie ins Wanken bringen würden. Diese unerklärliche Einförmigkeit zahlreicher von den Massenmedien veröffentlichter Fakten und Meinungen hat ganz konkrete, aber naturgemäß für das breite Publikum im Dunkeln bleibende Ursachen. Sie hat auch eine ganz konkrete Tendenz und ganz konkrete machtpolitisch-religiöse Ziele – nicht bloß in Deutschland, nicht bloß in ganz Europa, sondern weltweit. [Aus: ‚Die öffentlichen Meinungsmacher‘, Johannes Rothkranz]

Ein interessantes Resultat auf die Frage „wer kontrolliert die Medien?“ bringt auch die Analyse von Nachrichten, die ein negatives Image der Drahtzieher schaffen könnten, und so konsequenterweise ignoriert werden. Motto: Was die Masse nicht kennt, kann sie auch nicht kritisieren. Da diese Nachrichten aber nicht allgemein bekannt werden (zumindest nicht in den Massenmedien), lassen sie sich auch nur schwer analysieren. Ein perfekter Teufelskreis, aus dem es nur ganz selten, und dann auch oft nur zufällig, ein Entringen gibt…

Wenn sich jede Zeitung, jedes Magazin, jede Nachrichtenshow an diese (fast immer inoffizielle) Zensur hält, können Sie erkennen, wie stark die Kontrolle ist. So informierte die ach-so-objektive-und-über-jeden-Zweifel- erhabene BBC nach einem Treffen mit israelischen Abgesandten ihre Journalisten, die israelischen Attacken auf die Palästinenser nicht mit „assasinations“, sondern als „targeted killings“ (dt.: „gezielte Exekution“) zu beschreiben, auch weil „assasinations“ (Erschießen von politischen Gegnern) nach britischem Recht illegal sind, nicht aber „targeted killings“ z.B. „Erschießen von einem Geiselnehmer durch die Polizei“.

Wenn aber die Wortwahl in bestimmten Fällen kleinkariert bis auf den letzten Buchstaben vorgeschrieben werden kann (sich jemand also die Mühe macht, alle Journalisten hier offiziell im Gleichschritt marschieren zu lassen), existieren sicher auch offizielle Inhaltsvorgaben, die nahe legen, was, wann, wie und wo publiziert wird, und was eben nicht. Derartige Informationen, Empfehlungen und Vorgaben (die natürlich offiziell immer abgestritten werden) sind aber nichts Anderes als eine Zensur und damit Kontrolle. Oft ist noch nicht einmal ein Hinweis notwendig. Die Zensur findet oft automatisch in den Köpfen der Redakteure statt, ganz einfach, weil nur der Journalist zum Redakteur aufsteigen kann, der bereits die „richtige Gesinnung“ unter Beweis gestellt hat oder annimmt. Selbst Tatsachen müssen so oft des lieben Friedens (oder der Karriere wegen) ignoriert bleiben oder passen nicht in die politische Weltsicht und/oder werden so „unterbewusst“ als „unwichtig“ abgelegt.

Es ist allgemein bekannt, dass bestimmte Themen nur Ärger bringen und der Karriere schaden können. Folglich werden diese Themen ignoriert oder erst dann publiziert, wenn sich gefahrlos auf andere Meinungsmacher (z.B. CNN, New York Times, Spiegel etc.) als Quelle berufen werden kann. Berichten aber weder CNN, New York Times oder der Spiegel, riskiert kaum ein „kleiner“ Redakteur eine eigenverantwortliche Veröffentlichung eines fraglichen Themas. M.a.W.:

Wer die wenigen Meinungsmacher kontrolliert, kontrolliert oft auch den Rest der Medien.


Das Medien Monopol

Warum werden wir bewußt in Angst und Schrecken vor der Zukunft, vor Terroristen, vor Arbeitslosigkeit usw. gehalten? Was passierte am 11. September? Wer zieht hinter den Kulissen die Fäden und warum? Weshalb ist keine freie Berichterstattung der Medien möglich und auch nicht gewollt? Diese und noch viel mehr Fragen werden in diesem Buch auf faszinierende Art und Weise beantwortet.

Medienmogule und Meinungsmacher

Axel und Friede Springer, die Burdas, Henri Nannen, Rudolf Augstein, Reinhard Mohn, Helmut Markwort, die Holtzbrincks, Rupert Murdoch, Leo Kirch, Ted Turner, Helmut Thoma, Silvio Berlusconi und Haim Saban. Jeder auf seine Weise ein Medientycoon. Unterschiedliche Charaktere, die eines gemeinsam haben: Sie sind die Mächtigen einer neuen Medienlandschaft – einflussreich, meinungsbildend, mit besten Kontakten zu Politik und Gesellschaft.

Dan Burstein Die geheime Bruderschaft – Estulin Die wahre Geschichte der Bilderberger – J. Coleman Komitee der 300

Illuminati - Die geheime Bruderschaft

Jan van Helsing – Geheimgesellschaften 3

Glauben Sie, dass es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, dass ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? Unzählige Bücher wurden zu diesem Thema verfasst, doch die Masse der Menschen nimmt solche Publikationen nicht ernst.

Autoren wie Jan van Helsing werden als »Verschwörungstheoretiker« bezeichnet, die Gespenster sehen, wo keine sind und die Menschen angeblich in die Irre führen. Jan van Helsing ist es nun gelungen, einen aktiven Hochgradfreimaurer zu einem Interview zu bewegen, in dem dieser detailliert über das verborgene Wirken der weltgrößten Geheimverbindung spricht – aus erster Hand! Geheimgesellschaften 3

19 Antworten to “Das Weltbild der meisten Menschen Teil 5- Die Opfer sind die Täter ….”

  1. kurspa said

    danke – wiederum ein hammermäßiger bericht.

  2. Freiherr von Knicke said

    In den Zeiten des kalten Krieges klang es in den Medien nicht anders als heute. Warum soll es nur damals Propaganda gewesen sein? Unisono klingt’s aus allen Medien – ein sicheres Zeichen für Propaganda. Was erleben wir – Gleichschaltung. Haben wir „gelernt“? Schichtübergreifend – nur Wenige. Der Kulturimperialismus rollt. Der anhaltende Besatzungsstatus bei uns verschärft. Die maßgebenden Politiker ändern auf Befehl das Grundgesetz – wo längst eine Verfassung LEBEN sollte. Wer wills wissen? Müll, Grunzer, falsches Geld, Instinkte, usw. – es lebe der sich um Erkenntnis bemühende Mensch – der natürliche Gegner der vorher Genannten.

  3. w. said

    Sehr schoner Artikel.Deshalb bin ich immer wieder erfreut,dass es immer noch sehr viele Menschen gibt,die offenbar
    nicht erreichbar sind.
    Das heisst:Dank der vielen Analphabeten gibt viel weniger Manipulierte als die Elite glaubt.Da bei vielen sogar das Fernseh-
    programm versagt, werden auch viele nicht erreicht.Nehmen wir .z.b. Indien,China,Brasilien und Russland,dann sind es Milliarden
    die nicht erreicht werden.In Deutschland ist die Propagandawirkung leider sehr hoch,dank der angeblichen Bildung und dem
    deutschen Fleiss……….
    Es ist richtig,dass einige Juden(Kabalisten-Satanisten-Freimaurer event.Jesuiten) die Medien kontrollieren,die Banken usw.
    Es ist richtig,dass diese uns eine Matrix vor den Kopf setzen.Aber es konnte sein,dass die Juden (das auserwalte Volk) selber
    nur benutzt werden……von der Machtgruppe hinter diesen…..es gibt deutliche Hinweise die gesetzt werden.Wie z.B. die massenhaft auftretenden Sterne in allen Logos usw.Es konnte sein,dass diese Astrologen die tatsachlichen Machthaber hinter
    den Juden sind.

    Es wurden einige Juden-Kabalisten-Zionisten tot aufgefunden in Hotelzimmern( Herr Sarfar-Safra Bank wurde in Monte Carlo
    gefunden,ein Rothschild in Paris,die Rockefeller Bruder in den USA ermordet).

    Sicherlich kann eine Person in mehreren Organisationen sein……….so war der Begrunder der Erleuchteten (lluminaten) sicher
    auch Jesuit ,Jude und Malteser.

    Der Pabst Wotyla soll ebenso Jude und Satanist gewesen sein……..glaubt man polnischen Quellen wie Polskaweb.

    Deshalb ist jeder gut beraten seinen Verstand zu benutzen…………..

  4. homunculix said

    Hier mal ein paar Anti-Mainstream-Meinungen und FAKTEN

    Gesetzlose BRD – Peter Frühwald – Wake News 11.10.2011


    http://www.archive.org/details/GesetzloseBrd-PeterFrhwald-WakeNews11.10.2011

    BRD-GmbH – Dr Werner Ratnikow un Recht der BRD


    http://www.archive.org/details/Brd-gmbh-DrWernerRatnikowUnRechtDerBrd

  5. Fenris said

    Sehr geehrte Maria Lourdes,

    Ich bin durch eine unbedachte Äußerung in einem Forum auf dieses Blog aufmerksam geworden. Obwohl ich es bedauere nicht zu Lupos Lebzeiten hier vorbei geschaut zu haben finde ich die Art und Weise wie Sie sich weiterhin hier engagieren außerordentlich bemerkenswert. Selbstverständlich gehe ich nicht in allen Ansichten wie sie hier vertreten werden konform. Jedoch ist dies ein Platz an dem man Antworten auf Fragen findet, die offiziell nie gestellt werden dürfen. Das ist es, was mir außerordentlich gut gefällt. Das ewige Brainwash-Geschäft mit dem ein schlechtes Gewissen bei den meisten erzeugt wird, funktioniert nach wie vor tadellos. So auch diese eigentlich kleinere(?) Sache, wie sie als heutiger Vorgang in Deutschland Gang und Gäbe ist.

    http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/980131/

    So etwas wird offiziell nicht mehr diskutiert, allenfalls durch Polemik mundtot gemacht.

  6. Billy61 said

    Super Artikel !!

    Die Machtelite kontrolliert die Medien und nicht nur die.

    http://whaaat.de/truewords/?p=2764
    http://blogpoliteia.wordpress.com/downloads/

    Ich habe das Internet jetzt einige Jahre und bin über diesen Block gestolpert. (Gott sei Dank :-))
    Zuerst ist man skeptisch ob diese Artikel nicht von Verschwörungstheoretikern geschrieben wurden.
    Wenn man dann im Internet weitersucht und Bücher dazu liest, kommt man zu dem Ergebnis, dass es stimmt was hier geschrieben wird. Da werden einem die Augen geöffnet. Ich schreibe in einer Zeitung gerne Kommentare und um meine Behauptungen zu unterstreichen, ist ein Link zu dieser Seite pflicht.
    „Natürlich“ wird mir da manchmal unterstellt ein Verschwörungstheoretiker zu sein. Aber das stört mich nicht.

    Da im Internet die Zensur immer weiter fortschreitet, werden interessante Artikeln mit der Textverarbeitung gespeichert. Die Wahrheit ist nicht immer erwünscht. Auch gibt es im Internet einige Bücher, die zensiert worden sind und von den Autoren online gestellt wurden. Ich habe einige gelesen und da fragt man sich, warum wurden sie zensiert. Zuviel Wahrheit, denn rassistische oder anders geartete Texte findet man nicht, sondern nur Verbindungen und kriminelle Machenschaften die unangenehm sind.
    zb.

    Mafia, Geheimdienste und Politik der USA, Wer regiert die Welt hier in diesem Blog.

    Da gibt es noch die Insider, das Medienmonopol usw. usf.

    http://www.us-politik.ch/
    http://www.interessantes.at/autoren.htm

    Also hier sieht man, wie die Menschheit manipuliert und ausgebeutet wird, von der „Elite“.
    Und ich verweise immer wieder auf diesen Blog.

    Natürlich habe ich auch hunderte Dokus und die bestätigen die Aussagen dieses Blogs.

    Dieser Blog bringt die Wahrheit der „Elite“ zutage.

    Super gemacht Maria Lourdes, es gibt immer wieder hochinteressantes zu lesen………….

    • w. said

      Das schone ist…….jeder kann selber mit ein wenig Nachdenken selber die Beweise finden.Z.B.Rothschild ist der Exponent des
      Systems…….alleine in Frankfurt stosst man standig auf diese Familie (Kempinski Hotel in der Rothschild Villa-der Wiege der BRD,Jud.Museum Frankfurt ein Ex Palais der Rothschilds,Deutsche Bank Frankfurt,usw.)Die Deutsche Bank war es auch die
      Leo Kirch ausgeknipst hatte und dann einen Juden mit Israelischen Pass die Sender Pro7 usw. in die Hand gab.
      In der franz. Geschichte wird offen eingeraumt,dass die Familie Rothschild und die Freimaurer Einfluss nahmen ,auch in Italien.

      Dass er ganz alleine agiert glaube ich nicht…..aber der Verdienst von Lupo und Maria Lourdes ist es die Rothschilds endlich mal
      ins Licht zu ziehn.

  7. vonAquin said

    Wiederum ein guter Artikel, danke Maria Lourdes, dass Du Lupo’s Arbeit so engagiert fortsetzt.
    Gut auch, dass Du Dan Brown erwähnst. Eine weitere Buchreihe, die sicherlich auch erwähnenswert ist in dem Zusammenhang ist Harry Potter!?!

  8. nordlicht said

    Ein Leserkommentar, gefunden bei mmnews am 29.9.09, der mich noch heute sehr beeindruckt:

    „die wollen aber ein funkelnagelneues Währungssystem. Dieses Währungssystem wird auf RFID aufgebaut. Vorher hat die Agenda der Elite noch einen MASTERPLAN. Dieser masterplan sieht vor, das die Bevölkerung auf 1milliarde reduziert wird. Danach wird erst die neue Währung eingeführt. aus dem Chaos der KRISEN wird die Elite den ÜBERLEBENDEN die widerliche Dreckshand reichen um als RETTER zu fungieren. So ist das System der Elite…so werden wir fertig gemacht. Demnächst werden sie mit aller medialen Härte Angst und Panik verbreiten, um alle Menschen mit einem Gift-Coctail zum IMPFEN zu bewegen. Quecksilber, squalen (autoimun booser mit der selben Sicherheitsbestimmung wie ANTRAX) nanopartikel, als Nährboden für die Impfkultur werden kleine greenmonkeys mit HOCHPOTENTEN TIERISCHEN KREBSZELLEN (mit endlos Wachstumsschleife) infiziert. Danach werden ihnen bei lebendigem Leib die Nieren entnommen plus 26 Stoffe, die aus PATENTRECHTLICHEN Gründen GEHEIM gehalten werden.
    Liebe Freunde, bitte besinnt euch und haltet zusammen. lasst euch nicht gegeneinander aufhetzen, lasst euch nicht impfen. schützt euer leben und schützt euren Geist. keinen Cent den Nullmedien (Springer Verlag). Geht mit euren Kindern raus spielen und setzt sie nicht so oft vor den Fernseher. Kauft ihnen Zahncreme OHNE FLUOR, denn Fluor ist ein RATTENGIFT. Kauft Meersalz ohne FLUOR und ohne JOD. Glaubt bitte nicht diese Lügen das der Mensch Jod und Fluor benötigt. Kauft euren Kindern auf KEINEN FALL Nahrung, die ASPHARTAM enthält, da ASPHARTAM im Körper zu METHYLALKOHOL umgewandelt wird.
    Ich hoffe nur das Beste, aber ich ahne Schlimmes, denn die Zeichen sprechen eine deutliche Sprache.
    Lieber Gott, steh uns bei und schütze unsere Kinder.“

  9. aucheinmensch said

    Auch wenn schon diverse Vorredner diesen Artikel gelobt haben, muss ich dies doch auch nochmal tun. Für mich sogar der beste (bisherige) aus dieser Reihe.
    Und Danke, dass du diese Seite am Leben erhälst (war einige Zeit nicht mehr drauf). Durch Fenris Äußerung bin ich stutzig geworden und habe erst so von Lupos Schicksal erfahren. Sehr schade.

    Ich habe lediglich 3 kleinere Sachen zum Besten geben, die mir heute aufgefallen sind und ‚zufällig‘ genau zum Artikel passen.
    2 Bilderserien, welche bei web.de ja zum guten Ton gehören.

    http://web.de/magazine/nachrichten/bildergalerien/bilder/13070848-spektakulaere-bilder-der-woche.html#/cid13070848/5

    Hier ist nur Bild 6 von Belang. Ich erwarte nicht, dass jeder das gleiche denkt (um Himmels Willen), aber von einem Autor erwarte ich, dass er sich Gedanken zu gezeigtem Material macht. In meinen Augen wäre ein Kommentar in der Art ‚Wenn nur alle lediglich mit Gitarren ‚bewaffnet‘ wären‘ wesentlich angebrachter gewesen, als solch ein spöttisches Geschwafel.
    Aber nun zum Hauptgang.

    http://web.de/magazine/unterhaltung/bildergalerien/bilder/13905412-gelbe-zaehne-und-fiese-naegel.html#/cid13905412/0

    Bilder und Kommentare dieser Art kennt man zwar zur Genüge, wie hier über diese Personen hergezogen wird – da Freiwild als ‚Star‘ – ist selten dreist. Natürlich hatte eine Britney Spears einige peinliche Momente, über die man schmunzeln/lachen konnte, ihren Niedergang finde ich allerdings eher tragisch. Aber auch kein Wunder. Sie sehnte sich wahrscheinlich nach ein bisschen Normalität (die sie womöglich nie erfahren hat), die sich dann eben auch äußerlich äußert.
    Ihr könnt euch nicht vorstellen (oder doch?^^) wie ich mich über die Bilder gefreut habe. Eine Lindsay Lohan die zu gelben Zähnen steht, super. Unrasierte Beine, fantastisch (ich stehe muss ich zugeben bei Frauen doch eher auf unrasierte. aber alles ohne zwang versteht sich!^^). Zerzauste Haare, WUNDERBAR. Abgekaute Fingernägel, nur weiter so (gerade ein Herr Pacino weiß denke ich um die Nebensächlichkeit dieser von web.de getätigten Beanstandung). Am SCHLIMMSTEN ist allerdings Nr. 11. Wie KANN diese Göre es wagen nicht FRISCH RASIERT vor der Linse zu erscheinen. Wenn das keinen Skandal wert ist, weiß ichs auch nicht.

    Als Nachschlag den Text eines Liedes (das an sich ziemlich gut ist) bzw. des Refrains der da lautet:
    Don’t you give me the stars
    Don’t you give me your love
    Don’t you give me your heart
    Just give me one night in Ibiza
    Sehr bezeichnend.

    • aucheinmensch said

      du meine Güte, sry für den Doppelpost, aber ich steh natürlich auf rasierte *hust* das wollt ich nur klarstellen 😀

  10. Peter L. said

    Ich möchte es auch noch mal sagen : Klasse Artikel, Maria Lourdes; danke!

    In dem Zusammenhang fand ich heute einen sehr interessanten Bericht beim „denkbonus“ über Hintergründe journalistischer Meinungsbildung im Nahen Osten, den ich hier verlinken möchte.

    Auszug :
    „Journalisten sind der Archetyp ideologischer Werkzeuge, die Kultur schaffen und Wissen produzieren. Ihre Funktion ist es, eine Klasse zu repräsentieren und die herrschende Ideologie aufrechtzuerhalten, statt eine gegen-hegemonistische und revolutionäre Ideologie bzw. Geschichte in diesem Fall darzustellen. Sie sind die organischen Intellektuellen der herrschenden Klasse. Statt die Stimme der Menschen der arbeitenden Klasse zu sein, sind die Journalisten allzu oft die funktionellen Werkzeuge der bürgerlichen herrschenden Klasse. Sie produzieren und verbreiten Kultur und Sinn für das System und reproduzieren seine Werte, die es ihm erlauben, das Feld der Kultur zu beherrschen, und da der Journalismus heute eine spezifische politische Ökonomie bildet, sind sie alle Produkte der hegemonistischen Lehre und der begüterten Klasse.“

    https://denkbonus.wordpress.com/2011/10/16/der-westliche-medienbetrug-im-nahen-osten/

    Gartengrüsse 🙂

  11. […] Das Weltbild der meisten Menschen – Die Opfer sind die Täter …. Eine Handvoll Menschen kontrolliert die Medien der Welt. Derzeit sind es etwa noch sechs solcher Menschen, bald werden es nur noch vier sein – und sie werden dann alles umfassen: alle Zeitungen, alle Magazine, alle Filme, alles Fernsehen. “Es gab einmal eine Zeit, da gab es verschiedene Meinungen, Haltungen in den Medien. Heute gibt es nur noch eine Meinung, die zu formen vier, fünf Tage dauert – dann ist es jedermann Meinung.” – Mike Nichols, Hollywood- Regisseur hier weiter […]

  12. […] de touwtjes in handen hebben om dus weer de eerder genoemde POPPETJES te kunnen besturen. 26/12 “EINE HANDVOLL MENSCHEN kontrolliert die Medien der Welt. Derzeit sind es etwa noch sechs solcher Menschen, bald werden es […]

  13. […] Das Weltbild der meisten Menschen – Die Opfer sind die Täter …. Eine Handvoll Menschen kontrolliert die Medien der Welt. Derzeit sind es etwa noch sechs solcher Menschen, bald werden es nur noch vier sein – und sie werden dann alles umfassen: alle Zeitungen, alle Magazine, alle Filme, alles Fernsehen. “Es gab einmal eine Zeit, da gab es verschiedene Meinungen, Haltungen in den Medien. Heute gibt es nur noch eine Meinung, die zu formen vier, fünf Tage dauert – dann ist es jedermann Meinung.” – Mike Nichols, Hollywood- Regisseur hier weiter […]

  14. Ado said

    Sehr gut geschrieben, ich bin wahrscheinlich einer von 100 Menschen, der den Artikel bis ende gelesen hat, weil ich es nicht von Anfang an als ,wieder einmal eine verrückte Verschwörungstheorie‘ abgestempelt habe. Du weisst ja, es ist leichter mit den anderen zusammen dumm zu sein, als allein gescheit 😉 Nun, beste Grüsse von ebenso einen Durchgeknallten, der sich weigert sich von den raffinierten, anderseits aber auch den sehr offensichtlichen Manipulationen zu beeinflussen. Ado

  15. […] Das Weltbild der meisten Menschen – Die Opfer sind die Täter …. Eine Handvoll Menschen kontrolliert die Medien der Welt. Derzeit sind es etwa noch sechs solcher Menschen, bald werden es nur noch vier sein – und sie werden dann alles umfassen: alle Zeitungen, alle Magazine, alle Filme, alles Fernsehen. “Es gab einmal eine Zeit, da gab es verschiedene Meinungen, Haltungen in den Medien. Heute gibt es nur noch eine Meinung, die zu formen vier, fünf Tage dauert – dann ist es jedermann Meinung.” – Mike Nichols, Hollywood- Regisseur hier weiter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: