Related Articles

15 Comments

  1. Pingback: Kissinger plante Luftangriffe gegen Kuba | Maria Lourdes Blog

  2. Pingback: Brecht das Schweigen: Ein Weltkrieg droht « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

  3. 7

    Otto Lanz

    Wenn einer wirklich Bescheid weiss, ist es J.P Morgan der gesagt hat:

    “Gold ist Geld und nichts anderes.”

    Wir sollten zuhören, ihm Glauben schenken und danach handeln!

    Reply
  4. 6

    Pater A. Isidor

    Bitte abgekürzten Link verwenden bzw. eintragen:

    http://tinyurl.com/czu7h3g

    Umwandeln von langen Links in kurze Links http://www.tinyurl.com

    P.I.G.

    Reply
  5. 5

    Pater A. Isidor

    Wahrlich wahrlich ich sage Euch:

    Wenn Ihr wüsstet, aus welchen Gründen worldwar.01 und worldwar.02 in Wahrheit und in Wirklichkeit über das Deutsche Reich hereingebrochen ist, Ihr würdet die Welt ab sofort nicht mehr verstehen?

    Meint Pater A. Isidor
    und verweist auf folgenden Link

    Reply
  6. 4

    hardy

    schön geschrieben,doch wieder fehlt der eigentliche hintergrund,die drahtzieher,nämlch ein von der geldmacht gesteuerter sektiererischer zionismus,die den riesen geradezu zwingt wegen der kreditwürdigkeit sich in immer neue kriegsabenteuer zu stürzen.hier nochmal meine empfehlung -das buch von (German) Eggert Israels Geheimvatikan Bd 1 (2001) pdf besser noch band 2,3,aber auch die texte von max und anderen ,welche den galaktischen schwindel des weltfinanzsystems aufdecken.nicht zu vergessen der masterplan der satanistenelite,eine orwellsche weltherrschaft durch drei weltkriege zu erzwingen.

    Reply
    1. 4.1

      Maria Lourdes

      Ja Du hast recht, deshalb auch die Linkverweise am Ende des Artikels!

      Liebe Grüsse und danke

      Maria Lourdes

      Reply
  7. 3

    Solveigh Calderin

    Es wird Zeit, dass dieser “Hegemon” unschädlich gemacht wird!

    Das ist einfach nur noch widerlich in seiner Menschenverachtung und kriminellen Machenschaften!

    ALLE Extremisten ALLER alt-testamentarischen Religionen glauben, wenn die Welt untergeht, kommt der “Messias”.
    Den wollen diese Irren KÜNSTLICH herbeiführen!

    Reply
    1. 3.1

      Montefiore

      Wie willst Du das Böse, hier in Personen in und um Rotzschild und in Rom und Moskau unschädlich machen?
      Seit der blöde Adam in den Apfel gebissen hat, hat der Mensch das am Hals.
      Und damals gabs weder Amschel noch Lenin noch Roosevelt.
      Das geht doch nur durch uns, jeden einzelnen.
      Die Wahl haben wir – den alten Adam (nicht den blöden) im neuen Menschen.

      Reply
      1. 3.1.1

        Solveigh Calderin

        Das geht doch nur durch uns, jeden einzelnen. – und zusammen!
        So ist es!

        Reply
  8. 2

    PinealGland

    Sehr gut geschriebener und informativer Artikel.
    Ob wir es noch erleben werden, solch (leider traurige Wahrheit) auch mal in den MSM zu lesen?…..ach nein, den Weihnachtsmann gibts ja auch nicht.

    Insgesamt sehr beunruhigend, gibt es denn niemanden auf der Welt, der dieses durchschaute Spiel beenden kann oder mag?
    Wir kleinen Bürger schauen ziemlich in die Röhre……das ist etwas wenig.

    Ohne Revolution wird das wohl nichts mehr….

    VG,

    PinealGland

    Reply
  9. 1

    Montefiore

    Der gute Mann täte gut daran die Zeit nicht auf die letzten 60 Jahre zu begrenzen sondern auf die letzten 110 – 130.
    Die eigene Bevölkerung, von Volk kann man ja nicht sprechen, braucht man natürlich als Resonanzboden für Propaganda und Kampfaufträge.
    Permanenter Druck vom äußeren “Feind” garantiert eine willige Bevölkerung und effektive Propaganda nach innen und außen.
    Die Permanenz ist das Entscheidende um dieses Muster, Krieg, Raub, zu perpetuisieren.
    Bei uns in Politik und Medien, seit der US-Besetzung, entsprechend, das ständige Treiben von Säuen.
    Damit ja keiner aus diesem Zug zum Nachdenken kommt.
    Ohne Erkennen und Erkenntnis und am Besten voller Adrenalin ins Armageddon.
    Der Endsieg des eigentlichen Faschismus.
    Willige Vollstrecker hier in Bananiendeutschland sind zuvorderst die meisten Protagonisten der staatstragenden Parteien – in jeder gibt es einen grummelnden Rest (Gauweiler, Scheffler, Todtenhöfer, Wimmer z.B.).
    In vorderster Front natürlich die als staatstragend kreierten und erpressbaren Bilderbergerpuppen.
    Den Bürger nimmt man schonmal wegen Beihilfe fest.
    Den von Bild… und Trilat…. “geadelten” aber nie.
    Und so potenziert sich das untere Mittelmaß, die Kriminalität und Bösartigkeit – der Gesichtsausdruck ist ihnen davon geprägt.
    Da hilft auch Botox nicht. Dieses gift ist gegen diese Art von Vergiftung wirkungslos.
    So müssen auch Medienluden und – nutten (mit ihren ewig jungen Gesichtern – damit man nicht die Wirkung ihrer ständigen Mißbräuche sieht) sich fragen: wann werde ich zur Rechenschaft gezogen?
    Spätestens dann, wenn Glanz und Glamour zurückbleiben und die Erde von den Schäufelchen auf die Kiste fällt.

    Reply
    1. 1.1

      Pater A. Isidor

      Wie soll dieser weltweite Weltwirtschaftskrieg denn wohl enden?

      Neueste Geheimnachrichten heute in der “BILD” – war und ist dabei!

      Heute Freitag besucht Chinas KP-Chef den russischen KGB- und KP-Chef in Moskau. Es ist sein erster Antrittsbesuch bei der DUMA nach seiner gewonnenen demokratischen Wahl in Beging.

      Das kommunistische Regime in China besitzt Billionen von US-Dollar-Scheinchen und EURONEN-Scheinchen aus den jahrzehntelangen Export-Überschüssen durch die Lieferungen aus dem Reich der Mitte in die USA und in die UdSSr.

      Mit diesen Billionen wird Chinas KP-Chef zusammen mit dem KGB-Chef die Banken und somit den nicht von den Türken besetzten südwestlichen Teil des EUdSSr-Landes Zypern (zusammen mit Freihafe und steuerfreiem Sonderwirtschafts-Gebiet) vor dem totalen Untergang retten?

      Gleichzeitig bekommt das Reich der Mitte einen militärischen und einen wirtschaftlichen Stützpunkt direkt am Mittelmeer, toleriert durch Putins DUMA?

      Wetten werden noch angenommen!

      Erklärt Euer Pater A. Isidor

      Reply
      1. 1.1.1

        Hans-im-Glück

        Lieber “Pater”,
        Du bist ein wenig hinter der Zeit hinterher – “Scheinchen” sind heutzutage “out” – es gibt nur für wenige Prozent der Buch-“geld”-Summen (Zahlen in Computer-Dateien) noch “Scheinchen”, und mit jedem “Rettungs”- und sonstigen Schirm wird das Verhältnis schlimmer.
        In D würden weniger 6% der Menschen reichen, die ihr komplettes Bankguthaben abheben, um das Bankensystem vollständig seines Bargeldbestandes zu “entledigen”. Schon würden bei G&D die Druckmaschinen wieder anlaufen…

        Oder JEDER hebt 6% seines Guthabens ab. Klappt aber nicht, da die Leute mit den hohen Guthaben nicht mitspielen werden – sie profitieren zuviel vom System, als daß sie es wagen würden.

        Zu Gültigkeit der “Scheinchen” ist alles gesagt – ich tippe, daß der Griff in die Konten des Personals der BRiD gleichzeitig mit der Ausgabe der längst gedruckten “Neuen D-Mark” erfolgen wird, damit die Menschen, die sich in weiser Voraussicht zu Hause einen Bargeldbestand angelegt haben, auch schön abkassiert werden können.
        Solange wir im System bleiben und “ihre” Spiele mitspielen, haben wir keine Chance…

        Reply
        1. 1.1.1.1

          Pater A. Isidor

          Danke für die Aufklärung lieber Hans-Im-Glück.

          Man lernt im Leben ja niemals aus.

          Danke Danke Danke

Schreibe eine Antwort zu Pater A. Isidor Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen