lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.743 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.743 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Grüsse und Glückwünsche an Vladimir Putin

Posted by Maria Lourdes - 02/01/2014

AdlerGrüsse und Glückwünsche anlässlich des Jahresbeginn 2014 vom Adler! 

Sehr geehrter Vladimir Putin,

Exellenz und Staatsoberhaupt der russischen Förderation, die Gelegenheit wahrnehmend, nicht nur für mich, sondern für eine immer größer werdende Zahl der hier derzeit noch im “westlichem Bündnis” stehenden aufgewachter Deutscher zu sprechen, erlaube ich mir, Ihnen, hochverehrter Präsident Putin, sowie dem ganzem russichem Volke von ganzem Herzen zu dem Beginn des Jahres 2014 die herzlichsten Glückwünsche, verbunden mit dem Wunsche bester Gesundheit zu übermitteln.

Ich erlaube mir gemessen zu diesem Anlass auch darauf zu verweisen, daß die antirussische Propaganda bei immer weniger Menschen, hier im sogananntem “freien Westen” noch länger verfängt!

Zuviele Widersprüche, angefangen mit dem damals, im Jahre 2006 zwischen Ihnen und einem “BRD” Journalisten aufgezeichneten TV-Interwiev, welches nur im Internet vollständig zu sehen war, bis hin zu den vorsätzlichen Lügen der Westpresse gegen Sie und Ihrem Land der Gegenwart, ließen ungezählte Menschen wach werden, w e r letztlich der Nutzniesser eben jener Falschinformationen sein könnte. 

Wir wissen es alle, daß die derzeitigen Machthaber im Westen vor nichts eine grössere Angst haben, als vor der Wiedererrichtung der Friedensachse Berlin – Moskau, da der Einflussbereich dieser selbsternannten westlichen Demokraten sodann gleich null wäre. Nicht nur aus diesem Grunde versucht man die russische Förderation und auch Sie mit Lügen zu überziehen, damit auch ja niemand mehr an die Errichtung der Achse Berlin – Moskau auch nur denkt.

Doch es geht nicht nur darum, sondern auch um die Fortsetzung einer aggressiven, zionistisch-imperialistischen Politik, zu denen auch die Anschläge in Wolgograd gehören. Den Angehörigen der Opfer gehört unser aller tief empfundenes Mitgefühl, Solidarität, einhergehend mit den festen Willen noch mehr über die wirklichen Zustände in Russland wahrheitsgemäss zu informieren.

Etwas, daß den Initiatoren westlicher Lügengeschichten gar nicht recht sein kann. Seien Sie versichert, daß sehr viele Menschen hier im Westen wissen, welch´eine unglaublich große Verantwortung auf Ihren Schultern lastet.

Wir bitten Sie, sich des Respekts, der Anerkennung und der Hochachtung, jederzeit bewusst zu sein.

Hochachtungsvoll

Adler

Berlin am 2. Januar 2014

Linkverweise Maria Lourdes:

Putins Neujahrsansprache 2014 auf Deutsch

Auch Wladimir Putin liest den lupocattivoblog!

US-Präsident Obama schickt Putin zwei Lesben zu Olympia

Putin stationiert Atomraketen an EUdSSr-Grenze – Jetzt amtlich!

„Was Putin den Amerikanern zu Syrien zu sagen hat“ – NY Times

Putin-Video: Russland wird Syrien helfen im Falle eines militärischen Angriffs

Putins Antwort an die USA zu den Vorwürfen an Syriens Regierung – Chemiewaffen

Putin: Die USA haben die größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte auf ihrem Konto

Eklat: Nach Treffen mit Obama reist Merkel zu Putin und wolllte Rückagabe von Beutekunst fordern.

Russland im Zangengriff – Peter Scholl-Latour – Alle reden von der Rivalität zwischen den USA und der aufstrebenden Weltmacht China. Das Schicksal der einstigen Supermacht Rußland hingegen wird sträflich vernachlässigt. Dieser Zangengriff wird unvermeidlich extrem nationalistische Reaktionen hervorrufen; alles steuert auf eine weltpolitische Krise zu. hier weiter

Aufrüsten im Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat die Stationierung von Streitkräften in der Arktis angeordnet. Die Zeitung „Wedomosti“ hält dies für einen weiteren Schritt im langjährigen Wettlauf um die riesigen Rohstoffschätze im Nordpolarmeer. hier weiter

Amerikas neuer Kalter Krieg gegen Russland – Bernhard Rode deckt in dieser umfangreichen Studie auf, dass es den USA in Wirklichkeit um die Durchsetzung einer geheimen Jahrhundertagenda geht, deren Hauptziele die Beherrschung Eurasiens und die Kontrolle seiner immensen Rohstoffvorräte sind. Ausführlich geht er dabei auch auf die Denkschulen der angloamerikanischen Geopolitik ein.
»Eurasien ist das Schachbrett, auf dem der Kampf um globale Vorherrschaft auch in Zukunft ausgetragen wird.« Zbigniew Brzezinski hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen – Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

197 Antworten to “Grüsse und Glückwünsche an Vladimir Putin”

  1. Bei aller Toleranz und freien Meinungsäusserung,

    ich kotze gleich.

    Kaum bringt Honigmann Artikel über Putin folgt sogleich das Adlerchen.

    Und dann diese devote Ansprache wie Exellenz und sehr Verehrter.

    Putin ist nicht mit uns, wann verstehst Du das Adler.

    Alles war anscheinend umsonst was hier die letzten Monate erarbeitet wurde.

    Maria ich bin von Dir enttäuscht das Du so einen Artikel hier veröffentlichst.

    Mehr hab ich dann nicht mehr zu sagen,

    ich werde auch auf keinen einzigen Kommentar hier reagieren.

    • @ H&M

      Putin ist sehr wohl mit uns, da nur eine lange friedensreiche Zeit beschritten werden kann, wenn Deutschland souverän ist und daher auch über seine innere Politik entscheiden darf, was natürlich den Multikulturalismus komplett ausschliesst.

      Ja, ich gehe sogar noch weiter:

      Diese „BRD“, hinter der internationale Jude steht, istNichts Anderes, als der ständige Kriegsbrandherd Mitteleuropas, der schon aufgrund seiner geistig VOLLSTÄNDIG zurückgebliebener „Bevölkerung“ eine stete und ständige Bedrohung an der Westgrenze Russlands darstellt.

      Im Gefüge und Gefolge dieser „BRD“ sind jene verkommenen Elemente, dessen Vorfahren schon damals das deutsche Volk verraten und betrogen hatten undnur auf eigenes Wohllleben erpicht gewesen sind, vom englischem Königshaus stets reichlich materiell unterstützt, wie weiland Stauffenberg und Genossen!

      Es ist soweas von sekundär, ob zu diesen charakterlich verkommenen Elementen nun Springer, Markwort, Aust, oder die zahlreichen Volksverderber angehören, die von den Westallierten, einsachliesslich Adenauer auf den petersberg, damals ´49 in die „Ämter“! gehievt worden waren und denen es NIE um das Wohl des deutschen Volkes gegangen war!

      SÄMTLICHE politischen Parteien der sogenannten „BRD“ sind nichts anderes als hochkriminelle Organisationen und als solches anzusprechen !

      im übrigen schrieb ich meinenKommentar und schiuckte ihn ab,b e v o r ich die texte bei Erenst gelesen hatte.

      Dieses nur als Information und um der wahrheit das Zepter darzureichen!

      • Fine said

        DEUTSCHLAND..? 😯 Daitschland!
        Die politischen (Verwaltungs-)Strukturen der BRD wurden längst an die EU abgetreten. Art. 23 (!) GG
        Wie soll, bzw. kann diese Fiktion „DEUTSCHLAND“ souverän werden?
        Schon mal was vom Deutsches Reich gehört? Wer die Begriffe beherrscht, herrscht!

        Niemals befand sich Daitschland in anderen Händen, als in den gierigen Händen DER JUDEN.
        In den SchUM-Städten (Mainz, Worms, Speyer) haben sie ihre Zentrale für das AskeNAZI-Land eingerichtet.
        Gemäß dem Völkerrecht existiert kein Land Deutschland. Das ist der Trick.
        Die Weltherrschaft ist keine Sache der Zukunft, sondern sie besteht bereits seit 10.000 Jahren.
        Weltherrschaft ade – Deutschland hol Dir Dein Land zurück?

        http://generalfeldmarschall1staatpreussen.wordpress.com/tag/deutschland/

        • netzband said

        • Venceremos said

          @ Fine

          Fine, mit Unrecht und Begriffen (also mit Betrug und Lüge) allein kann kein Zustand für die Ewigkeit betoniert werden, auch wenn es JENEN aus ihrer Perspektive, ihrem Wahn, so erscheint.

          Hast Du schon mal vom NATURRECHT gehört, im Gegensatz zum positiven Recht, das die sich unter den Nagel gerissen haben, das sie erfolgreich für ihre Zwecke einsetzen ? Das Schicksal der Völker hängt auch mit dem Naturrecht zusammen und das wird sich langfristig durchsetzen. Auch Wahrheit lässt sich nicht unterdrücken auf die Dauer. Dies ist eine Phase des Übergangs und des Chaos, bevor wir in ein neues Zeitalter eintreten werden und können. Und in diesem werden die Verhältnisse ganz andere sein.

          Niemand kann behaupten, dass dies alles ohne Leid, Kampf und persönlichen Einsatz der Einzelnen vonstatten gehen wird. Wir haben alle unseren Beitrag zu leisten !
          Was ich nicht verstehen kann ist, wie sehr Du an die Macht der Dunkelmächte glaubst und sie mit Deiner sehr düsteren Einschätzung noch fütterst, quasi unterstützt. Glaubst Du an den Zwang und die Dominanz des (scheinbar) Faktischen ?

          Wenn Du ein kleines bisschen spirituell wärest, dann bräuchtest Du nicht alles so negativ sehen. Was bringt uns dieser Sarkasmus ? Was bringt er Kalle ? Hat K. jemals schon eine Lösung aufzeigen können ? Ich kann mich nicht erinnern. Dafür produziert er gewisse Widersprüche. Gegen das Bewusstsein der Masse kann er nichts ausrichten, das müssen die Menschen persönlich in die Hand nehmen. Es hilft auch nicht weiter, dass Kalle die Menschen dafür verachtet, dass sie so ignorant sind (weil sie psychologisch gelähmt sind).
          Sein Sarkasmus nützt der Welt gar nichts und bringt sie keinen Schritt weiter, was hat er ihm genützt ?

      • Anti-Illuminat_999 said

        Zu Putin und seinen Taten noch was bisher verschwiegenes:

        Und zwar über das Hochwasser in Bayern und Mitteldeutschland im Mai/Juni 2013

        Nachdem es aufgehört hat zu regnen hat es seltsamerweise(ich war selber Augenzeuge da ich selber genau aus dem Regengebiet komme) aufgetürmte natürliche Wolken gegeben. Ich habe schon seit Jahre nicht mehr natürliche getürmte Wolken gesehen. Man versuchte mit aller Macht zu sprühen aber es bildeten sich NICHT wie gewohnt die milchig weißen Fetzen sondern die Chemtrails lösten sich in der kurzen Zeit in Luft auf. Vielleicht hat es ja was mit der Woronesch zu tun das die in der kurzen Zeit keine Chemtrails zustande brachten. Paar Tage später versuchten sie eine Art dunst zu sprühen(Keine Ahnung was das war) Man muss sich das so vorstellen das am ganzen Himmel ein Schornsteindunst zieht. Man wollte mit Macht verhindern das wir Licht bekommen. Meine Theorie ist die das es die Eliten noch mindestens 3 Wochen weiterregnen lassen wollten. Man wollte u.A. Dresden(da ist noch die Angst der Zionisten über die Wahrheit über die wahren Verbrechen des 2.WK) endgültig absaufen lassen. Nur hat das Putin mit seiner Woronesch verhindert.

        Die Geschichte wird aber in ein paar Jahren für jedermann zeigen wer die Verräter und wer die treuen sind.

        • Anti-Illuminat_999 said

          Ich bin mir sicher das sie das nicht mehr hinbekommen. Ende 2015 wird abgerechnet mit ALLEM!!!!

          • Oooch, die Judenbengel rechnen damit in Thüringen im Hochgebirge höhnisch auf die doofen Deutschen heruntersehen zu können, während die sich in Thüringen sicher wähnen……

            • Anti-Illuminat_999 said

              Lass dich dadurch nicht verrückt machen. Alles wird gut

            • http://globalfire.tv/nj/14de/globalismus/01nja_merkel_sieht_euro_explodieren.htm

            • Anti-Illuminat_999 said

              Danke für den Link. Sehr guter Artikel. Jedoch mit allen was da drin steht erzählst du mir nix neues. Wichtig ist das die Masse erfährt was los ist. Was ich z.B. mache ist auf drittseiten die nichts mit Politik zu tun haben die Leute aufzuklären. Ich sag mal so es gibt mehr Menschen die über bestimmte Sachverhalte bescheid wissen als man denkt. Viele verharren auf Infokriegniveau. Sie wissen das es die Bilderberger gibt und das der 11. September fake ist. Aber von Rothschild haben die noch nie was gehört. Über die BRiD Firma wissen erstaunlicherweise mehr bescheid als ich dachte

            • @ Anti-Illu

              DANKE, mein großer: das war D A S Stichwort:

              Viele verharren noch aif Infokriegniveua!

              Das dürfte der beste und wahrheitsgemässeste Satz des heutigen Abends gewesen sein.

              Hab Dank dafür.

            • Anti-Illuminat_999 said

              Bittääääää

              Also liegt es an und das ein bisschen zu ändern. Viele wollen ja(oder zuminderst die hälfte der Bevölkerung nach meiner Erfahrung, Die 68er deutlich weniger)

            • @ Anti – Illu

              Die Hälfte der bevölkerung reicht auch gänzlich aus, um unserem land wieder vernünftige Ricdhtungen zu geben, jedoch ohne Vormundschaft der Westallierten, oder gar israels!

            • Anti-Illuminat_999 said

              dazu müssen erstmal die Volldeppen aus Ramstein rausgeschmissen werden.

              Geht leider nicht ohne Krieg 😦

            • @ Anti – Illu

              Mein Vorschlag zur Güte wäre, diese ganzen bezahlten Schreiberlinge von Sonnenstaatland erst noch nach Ramm….n zu verfrachten, die Unschuldigen von dort vorübergehend umzusiedeln und dann Ramm…n in die L zu jagen.

              Wäre wohltuend für unsere liebe leidgeprüfte Mutter Erde.

            • Anti-Illuminat_999 said

              ach lass dich doch von diesen Volldeppen nicht ärgern.

              Wart noch ein wenig und drxds findet man mit aufgeschnittenen Pulsschlagadern in einer Gosse schwimmen. Das Problem wird sich ganz von sich selber erledigen. Er will es ja nicht anders.

            • @ Anti-Illu

              drxds ist leider nicht so uingefährlich, wie wir bisher dachten. Der steht als Büttel bei der Judenpest und kriegt dafür seine Verräterkohle.

              Hervorstechendstes Markenzeichen sind auch bei dem absolute Perfidie: dem würde ich locker zutrauen mir eine Splitterbombe als Paket zuzuschicken.

            • Anti-Illuminat_999 said

              ich weis.
              Mit drxds habe ich den Sprecher gemeint mit den du damals geskyped hast. Als ganzes ist drxds vermutlich eine Agentur. Und hinter der Agentur steht vermutlich irgendein Geheimdienst.

            • Na eben das ganze zionistische Schmarotzergesochse, daß durch die Dummheit diverser Bundesbürger ohne Ende reich geworden ist!

            • Anti-Illuminat_999 said

              dazu fällt mir grad diese Strophe vom Lindenlied ein:

              Arme werden reich des Geldes rasch,
              doch der rasche Reichtum wird zu Asch‘,
              ärmer alle mit dem großen Schatz,
              minder Menschen, enger noch der Platz.

              passt doch zu unseren drxilein :mrgreen:

            • @ Anti – Illu

              Jaaaaaa. wie gut, daß drx zu dusslich ist den gesamten text in seiner t i e f e r e n Bedeutung einem zielführendem Erfassungsgrad seiner Sinne zuführen kann….

              man müsste ja direkt schon dankbar sein dafür…

            • Fine said

              Wenn wir gerade bei „tieferer Bedeutung“ sind…. :mrgreen:

              http://generalfeldmarschall1staatpreussen.wordpress.com/2014/01/03/begriffe-der-weltherrschaft-des-judentums-heute-der-sarkasmus-der-aus-zebulons-kiste-entsprang-und-jetzt-dong-dong-gong-durch-die-geschichtsbuecher-huepft-und-vom-katzenellenbogen-clown-marx-mit-dem/

            • @ Fine

              Ärgerlicherweise frequentierten damals einfach zu Wenige mein Video, in dem ich beschrieben hatte, wie man die Wahlunterlagen zurückschickt!

              Es hätten mehr sein müssen, obwohl die Zugriffsrate jenseits der 3000 doch garnicht so schlecht gewesen ist – aber, und das gebe ich zu, letztlich nur ein Tropfen auf den heissen Stein gewesen ist.

            • Anti-Illuminat_999 said

              Ach Mitleid reicht für ihn völlig aus. Bald wird auch er wissen warum 😉

            • @ Anti-Illu

              Ja Illu, aber dann ist es zu spät – und ehrlich gesagt graut mir vor dem Augenblick n a c h dem Untergang der „BRD“, wo es dann plötzlich auf einmal ja Jeder ganz genau wusste und Jeder hätte ja anders handeln können, wenn er doch nur gewusst hätte Wie – und überhaupt haben die alle, alle tief innerlich an jedem 20ten April mit ausgestrecktem rechtem Arm am Brandenburger Tor gestanden…..

              Illu: ich bin sie so leid, diese kleinem Massengeschmäckler, das kannst Du Dire nicht vorstellen.

              Ich sehe mich selbst als nationalsozialist – aber hatte auch nur Einer von diesen herrschafften mich mal gefragt, was für ein langer Weg das für mich war, mit wievielen Tränen der Erkenntnis dieser Weg verbunden ist, also wie es bei mir dazu g e k o m m e n ist ?

            • Anti-Illuminat_999 said

              Ganz ehrlich: So wie du es beschreibst wird es nicht kommen. Es wird eine Welle der Selbsthinterfragung und Selbstzweifel kommen was zu einen Massenselbstmord führen wird. Es werden sich mehr Menschen selber umbringen als verhungern werden. Eher wird man heucheln selber zu den kritschen Menschen wie wir beide es sind dazuzugehören. Die Heuchelei findet man bei den meisten heute schon. Man gibt vor die Systemmedien kritisch zu sehen jedoch wenn man jene auf Themen wie Syrienkrieg und dessen Propaganda aufmerksam macht wird man nur ungläubig angeschaut. Wenn es um das 3. Reich geht ist bei den Meisten eh Hopfen und Malz verloren. Da kommt der Zombie in jeden Bundesbürger zum vorschein. Ich hab mich neulich mit jemanden um den 130er unterhalten. Und derjenige ist felsenfest davon überzeugt das dies ein gutes Gesetz ist. Als ich ihn dann darauf aufmersam machte das man das Gesetz mit der mittelalterischen Ketzerei verbunden mit der Erder=Scheibe Theorie sowie der chinesischen Behauptung das am Platz des himmlischen Friedens nix passiert ist gleichzusetzen ist und das nach seiner Logik dann auch im Mittelalter bzw. in China Meinungsfreiheit gilt gab er mir zwar pseudomäsig recht, hielt aber dennoch an seiner Meinung fest. Und so ist es immer. Sogar Beweise wie Gesetzestexte wie der Wiedereinführung der Todesstrafe oder einfach mal in den Himmel zu deuten das gerade da gesprüht wird reicht denen nicht aus. Deshalb nenn ich diese auch Zombies. Zombies haben kein Gehirn. Zombies funktionieren bzw. vegetieren nur noch so vor sich hin. Einem Zombie kann man nix erklären denn er ist ein toter in einem lebendigen Körper also ein untoter.

            • Venceremos said

              Die werden sogar in der Bibel angesagt, diese Untoten unserer Zeit 😉 ! Geistig (oft auch seelisch) tote Menschen – einfach grauenhaft !

            • Marc aus Berlin said

              Man darf niemals seinem eigenen Volk solch eine Reduktion wünschen!!!!!!
              Die Anzahl der bewussten Vaterlandsverräter geht garantiert nicht in die 40 Mio!!

            • @ Marc

              Was glaubst Du, lieber Marc leide ich seit Jahren schon seelisch, jeden tag diese Vollmutanten sehen zu müssen, sobald ich das Haus verlasse und einfach nur die Leute auf der Straße sehe.

              Marc, ich beeide hier, daß die Meisten noch Nichts gesagt haben, aber ich weiss wie die ticken….

              Es tut so weh, mit anzusehn, was aus unserer Reichshauptstadt geworden ist und vor allem, wie der Umgangston mit jedem einzelnem tage immer mehr in Richtung Eiseskälte geht.

              Das tut weh Marc, das tut weh!

          • Sehender said

            @Anti-Illuminat_999

            „Ende 2015 wird abgerechnet mit ALLEM!!!!“

            Sehe ich auch so, aber das Eigenartige daran ist, daß mir dies mein Bauchgefühl sagt – und zwar schon seit Jahren. Erklären kann ich mir das nicht, aber je näher 2015 rückt, umso mehr wird es zur Gewissheit.

          • Sehender said

            @Anti-Illuminat_999

            “Ende 2015 wird abgerechnet mit ALLEM!!!!”

            Sehe ich auch so, aber das Eigenartige daran ist, daß mir dies mein Bauchgefühl sagt – und zwar schon seit Jahren. Erklären kann ich mir das nicht, aber je näher 2015 rückt, umso mehr wird es zur Gewissheit.

            • Anti-Illuminat_999 said

              Sämtliche Zeichen sprechen auch dafür. Man schaue sich nur das Wetter an was für Januar viel zu warm ist, jetzt aber schon ein paar Jahre so ist und so von Irlmaier auch als diese Zeit beschrieben wurde.

            • Sehender said

              @Anti-Illuminat_999

              Da gibt’s noch mehr…

              Z.B. drei aufeinanderfolgende Mondfinsternisse, sehr selten das Ganze, und alle drei zu gewissen Festlichkeiten… 😉
              Ach ja, apropos Festlichkeiten, welches Land hat in diesem (2014) Jahr 66. Gründungsjubiläum? Komm‘ grad nicht drauf – das Alter kündigt sich an. 🙂

            • Anti-Illuminat_999 said

              du meinst wohl eher das 66. Firmenjubiläum 😉

            • Sehender said

              Ach, jene sind auch ’ne Firma?

            • Anti-Illuminat_999 said

              was heißt hier auch. Die BRiD ist bekanntlich gar kein Land. Oder warum denkst du wohl das es hier >>Personal<<ausweise gibt 😉

            • Sehender said

              Weiß ich doch alles, Mensch 😉

              Dachte ja auch an eine andere Weltgegend…so am östlichen Mittelmeer.

            • Anti-Illuminat_999 said

              ich dummerchen…. schäm…
              Das Land mit I ist aber auch kein Land. Die haben auch nur ein Grundgesetz und KEINE Verfassung

            • Sehender said

              Sachen gibt’s… 😉

              Aber stimmt, die Firma hat ja 2015 ihr 66. Ist mir noch gar nicht aufgefallen…schäm.

            • Anti-Illuminat_999 said

              Schau so haben wir beide was dazu gelernt.
              So hat sich der ganze Tag wieder gelohnt :mrgreen:

            • Sehender said

              Man lernt eben nicht aus – und ja, der Tag hat sich gelohnt. 🙂

      • Fine said

        AdA,
        jetzt kriegste von mir auch mal was Scheenes uff die Ohre:

        • Venceremos said

          Hier noch was Scheenes uff die Ohrn, Fine. Hoffe, Du magst es auch, die Skeeter ziiiieht so schön !

          • Venceremos said

          • Fine said

            Venci,
            das ist ja schon Ewigkeiten her, dass ich die Skiieter mit diesem Lied gehört habe….
            Aber sofort waren damit verbundene Erinnerungen wieder da. 🙂

          • Skeptiker said

            @Fine

            Hier mal was richtig Wertvolles.

            Gruß Skeptiker

          • Venceremos said

            Fine

            Du erinnerst Dich doch sicher noch an die guten alten „AFN“ Zeiten, da gab es wunderschöne Schnulzen :).

            Ich hab nur in manchen (wenigen) Punkten eine etwas andere Haltung / Einstellung als Du, haste ja oben gesehen. Schade, dass ich manchmal keine Antwort bekomme, wenn’s ein bisschen brenzlig wird 😉 !

            Hier nochmal Bobby Bare für Dich u.a. – ich hab Skeeter und Bobby wiederentdeckt und in einem schweizer Shop erworben, ihre Musik.

          • Skeptiker said

            @Venceremos

            Wusstest Du, da der auch singen kann?

            Das Stück empfinde ich als schwul.

            Gruß Skeptiker

          • Venceremos said

            Skepti, das Lied ist gut, aber nur von den Stones und nicht von diesem Möchtegern Sänger ;).

      • Sondersendung said

        „Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“
        Otto von Bismarck

        Na dann grüß ihn mal schön, Deinen innig geliebten Vladimir!

        Erhellendes aus diesen gefälschten Protokollen (hat die überhaupt mal jemand gelesen?) hierzu:

        „Ein Herrscher, der sich von der Moral leiten läßt, handelt nicht
        politisch und seine Macht steht auf schwachen Füßen. Wer herrschen
        will, muß zu List und Heuchelei greifen. Hohe Eigenschaften eines
        Volkes wie Offenheit und Rechtschaffenheit sind in der Politik nur
        Laster, denn sie stürzen die Könige leichter von ihrem Thron als selbst
        der mächtigste Feind. Solche Eigenschaften mögen die Merkmale der
        nichtjüdischen Reiche sein, wir aber dürfen sie uns auf keinen Fall zur
        Richtschnur nehmen.
        Unser Recht liegt in der Gewalt. Das Wort Recht ist ein leerer, nicht
        bestimmbarer Begriff. Es besagt lediglich: Gebt mir, was ich will, damit
        ich dadurch beweisen kann, daß ich der Stärkere bin.“

        ……….

        „Aus dem vorübergehenden Bösen, das wir jetzt anrichten müssen, wird
        das Gute einer unerschütterlichen Regierung hervorgehen, die den
        geregelten Lauf des nationalen Lebens, dessen Räderwerk durch den
        Liberalismus gestört wurde, wieder herstellen wird.“

        • Sondersendung said

          Auffällig ist nur, daß auf allen Blogs, auf denen der „Adler“ bisher kommentierte bzw. diese mit seinen Kommentaren, Weisheiten und oftmals recht peinlichen Selbstbeweihräucherungen und Selbstdarstellungen flutete, sich die Guten so nach und nach zurückzogen.

          So auch hier zu beobachten.
          Zum Glück werden wir hier z.Z. (noch?) vor diesen sensationellen Fotos kilometerlanger Mutterschiffe über Berlin oder Fotos abgesaugter Energie aus Wohnungen und den Orbs verschont.

          Cui bono?
          Man frage sich immer, wem nutzt das Ganze?

          Manchmal kommen Zweifel auf und man gewinnt leicht den Eindruck, je schlichter ein Gemüt, desto größer das Mitteilungsbedürfnis.

        • @ Sondersender

          An scheinend hast Du die meisten Kommentare hier nicht gelesen, denn dann wüsstest Du besser bescheid und würdest nicht hinter Jedem, der Deine Ansichten nicht teilt, gleich unterschwellig Verrat unterstellen.

    • Kruxdie13 said

      Nicht? Gut, dann brauche ich mich ja auch gar nicht weiter über Dein Gekritzele auszulassen.

      Ansonsten: Gut, Adlerchen, und allen Lesern hier sowie unserer Maria Lourdes ein frohes Neues!
      LG
      Kruxdie

      • Danke Dir, Kruxdie – auch Dir ein gesundes neues Jahr, mein Großer.

        Das Interwiev, auf das ich anspielte war das gespräch zwischen dem ARD Sudelkasper Thomas Roth und Vladie Putin damals, als es um den Gheorgienkrieg ging.

        Die „ARD“ strahlte damals mal grade 45 Minuten aus und zudem von vorne bis hinten verhackstückt.

        Vollständig sehen und zwar ungeschnitten konnte ich es erst im netz und zwar seinerzeit bei Freeman von AllesSchallUndRauch.

        Soviel zum „investigatieven“Journalismus, wenn deren Protagonisten aus der Trizone das Wort führen.

        • Skeptiker said

          @Aufstieg Des Adlers

          Also wenn ich solche Sendung sehe, stelle ich mir die Frage, warum er es geschafft hat, das „kriminelle Pack“
          unter Kontrolle zu bekommen.

          Gruß Skeptiker

          Aber ich blick da auch nicht mehr durch.

          • Fine said

            JHWE ist der Gott des Hasses! Und der Gott der JUDEN!

          • Skeptiker said

            @Fine

            Das sagt auch Dein Freund Horst.

            Ab der 4 Minute.

            Horst Mahler Zur Lage der Nation

            Gruß Skeptiker

          • In Amerika gab es den Chefhetzer Morgenthau, Nitzer undKaufmann, während es in Russland damals Ilja Ehrenburg gegeben hatte – und auf beiden Seiten haben die Juden aus vollen Rohren die jeweiligen Armeen gegen Deutschland aufgehetzt!

      • Dir auch alles gute Kruxdie13, bleib gesund, sagt Maria Lourdes! 😉

    • Mabuse said

      Bundeskanzlerin Merkel ruft in ihrer Neujahrsansprache zu mehr Leistungsbereitschaft und gesellschaftlichem Engagement auf

      das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) warnt vor einer Rückkehr der Euro-Krise im neuen Jahr die Staatsverschuldung in Irland, Italien und Portugal mit rund 130 Prozent ist zu hoch, mit steigender Tendenz

      andere Länder seien ähnlich hoch verschuldet

      das kann Europa ganz leicht wieder vor die Füße fallen,gefährlich wäre etwa eine Bankenkrise in Spanien, eine politische Krise in Italien oder eine tiefe Rezession in einem großen Land wie Schland…

      die Hälfte der Hartz-IV-Empfänger lebt schon vier Jahre oder länger von der Stütze Tendenz stark steigend
      nun tüfteln Experten an Strategien im Kampf gegen Dauer-Hartz

      In Polen sorgt eine neue Partei für Aufsehen
      wir werden eine Außenpolitik betreiben,die dem Ehrgeiz der hart für ihren Unterhalt arbeitenden Polen entspricht wir stehen auf der Wacht für die europäische Zivilisation,deren Fundament die zehn Gebote sind

      im Augenblick geht es den Deutschen gut sie fühlen sich wohl,sind optimistisch wie selten zuvor,konsumieren geradezu rauschhaft und scheinen mit sich im Reinen der Job ist sicher,die Euro-Krise flaut ab

      liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,für das kommende Jahr wünsche ich uns allen die Entschlossenheit,unsere Vorsätze umzusetzen, jedenfalls die wichtigsten, den Mut zu immer neuen kleinen Anfängen und die Kraft und den Trost,auch das Schwere im Leben zu tragen“, schloss Merkel ihre Ansprache und ergänzte:

      von Herzen wünsche ich Ihnen und Ihren Familien Gesundheit,Zufriedenheit und Gottes Segen für das neue Jahr 2014

      • Skeptiker said

        @Merkels Welt

        Die Sendung ist interessant

        Die Wahrheit ist, die Alten die mit 40 DM angefangen, haben Deutschland aufgebaut, die „Gastarbeiter“ kamen erst Anfang der 60 Jahre als Gastarbeiter.

        Was ist Realität, die Rentner die sich echt ein abgearbeitet haben, leben in Armut.

        => Früher musste man Gelder immer in den Staat ein bezahlen, um mal Rente zu bekommen.

        Was hat sich geändert?

        Alles, die Deutschen sind völlig bescheuert geworden.

        Gruß Skeptiker

    • Hugin Und Munin, ich wünsch Dir alles Gute in 2014, bleib gesund und weiterhin so kritisch!
      Gruss Maria Lourdes

    • Frank said

      @Hugin Und Munin

      Ich kann und muss Dir unbedingt zustimmen. So langsam macht mir @Adler Angst und ich zweifele extrem an seinen lauteren Absichten.
      Irgend wann, bei der guten Aufklärung auf dem LC-Blog, sollte die HM-Desinfo mal raus aus dem Köpfchen.

      Noch NIEMALS kam etwas Gutes für unser Volk von den Ivan´s !! Sie waren die Haupt – Initiatoren des Panslawismus und sind es noch Heute.

      http://deutscher-freiheitskampf.com/2014/01/02/das-sind-die-neuen-propaganda-tricks-des-putin-kultes/

      N8

      • Skeptiker said

        @Frank

        Das wusste auch schon der Adolf, die Gefahr kommt aus den Osten, warum will uns der Adler das Gegenteil erzählen?

        Erstmal wird uns die Deutsche Kultursprache genommen, danach klingt alles so.

        Wenn der Osten siegt, sind wir alle von Harald 9000 abhängig, das ist dann so zu sehen.

        Ab der 47 Sekunde.

        Die richtige Antwort kann nur @ Adler geben, aber er macht ein neuen Ufo- Film

        =>Adler ist unterwegs

        Gruß Skeptiker

      • @ Frank

        Du wirst es erleben Frank, daß im Verlaufe diesen Jahres noch sehr viele Anschläge auf das Leben von Vladimir Putin geplant sind und auch ausgeführt werden.

        Wenn das passiert bin ich schon sehr auf Deine Rechtfertigungen gespannt!

        • Frank said

          @Adler

          Es wird evtl. Scheinanschläge geben, denn es gibt Stimmen die meinen der Putin ist längst ausgetauscht.
          Allerdings gehöre ich nicht zu jener Spekulantentruppe. Mir gereichen einzig Fakten um mich zu überzeugen und diese Fakten sprechen klar gegen Putin.

          Fakten gegen sein eigenes Volk.:
          http://morbusignorantia.wordpress.com/2013/07/18/putins-ausblick-auf-russlands-nationale-zukunft-migrationspolitik-und-meldepflicht/

          Fakten gegen Uns und den Rest.:
          http://morbusignorantia.wordpress.com/2013/05/18/heilsame-ent-tauschung-wladimir-putin-ist-entlarvt/

          Niemals vergessen !!

          ”Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein liegt die Zukunft des deutschen Volkes. Wenn wir selbst dieses deutsche Volk emporführen zu eigener Arbeit, zu eigenem Fleiß, eigener Entschlossenheit, eigenem Trotz, eigener Beharrlichkeit, dann werden wir wieder emporsteigen, genau wie die Väter einst Deutschland nicht geschenkt erhielten, sondern selbst sich schaffen mussten.”

          – aus seiner ersten Rede als Reichskanzler im Berliner Sportpalast, 10. Februar 1933

          • @ Frank

            BITTE! Wenn Du über eine lange Zeit diesem Druck ausgesetzt bist wie Putin, dann siehst Du auch verändert aus im Gesicht, da die Strapazen und AnstrengungenDich gezeichnet haben.

            Weshalb wird eigentlich mittlerweile ganz grundsätzlich angenommen, daß der oder der ausgetauscht sein müsste ?

            Bist Du, lieber Frank schon mal aufden gedanken gekommen, daß dies eine weitere psychologischeSpielweise sein könnte, derer sich die Zionisten bedienten inder Annahme, noch schneller die Welt zu beherrschen, weil hierzulande alle Freiheitskämpfer ja der Ansicht sind, „daß die alle gekauft und ausgetauscht“ sein könnten ?

            Genau diesen Mist musste ich schon über Adi lesen,wie ich ihn auch bei gaddaffie zur kenntnis nehmen musste.

            Doch ob das den Tatsächlichkeiten entspricht ist eine ganz andere Kiste.

            Indem Du fast schon unterstellst, daß Putinvon der Illuminati eingesetzt worden wäre – alleine das wiederspricht sich völlig zu der zuvor erfolgten Ausblutungspolitik, die jelzin eingeleitet hatte!

            Erinnere Dich bitte, daß die Zionisten den dritten Weltkrieg bereits für 1996 geplant hatten…..

          • Marc aus Berlin said

            Lieber Adler!
            Warum aber gibt es dann in Russland eine Zentralbank „von Rothschilds Gnaden“?
            Warum ist er gegen Geschichtsrevisionismus?
            Kennst du dieses Bild? –> http://stigdragholm.files.wordpress.com/2013/10/bush-putin-free-masons1.jpg
            Also, ich traue ihm auch nicht…

            Sei lieb gegrüßt!

    • https://lupocattivoblog.com/2014/01/04/putin-und-die-25-mythen-der-russophobie-verfasst-von-lupo-cattivo/

      Gruss Maria

  2. […] Grüsse und Glückwünsche an Vladimir Putin. […]

  3. […] Grüsse und Glückwünsche an Vladimir Putin […]

  4. regulus13 said

    Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

  5. GvB said

    Nun fein… 🙂 dann wollen wir mal sehen was Putin darauf antwortet.
    Lieber @Adler.. mir geht deine Ansprache auch etwas zu weit..Ist aber deine persönliche Sache..und respektiere das.
    Kommt wahrscheinlich daher, das ich keinen Personenkult mag..und als Blogschreiber bzw. Kommentator eine Distanz wahren und beibehalten will! Dies machst du mit einem solchen Artikel nicht und ergreifst volle Partei für ihn.

    Bei Putin bleiben halt zu viele Fragen offen.. bei allen Sympathien für sein Verhalten dabei zu versuchen den „Krisen-Ball flach zu halten“ im Umgang mit dem Westen usw.
    Denn im russischen Boot sitzt ja noch Medwedjew…. u.a.

    …wünsche Dir auch nochmal ein gutes Jahr.:-)

    • @ Götz,

      es geht hier nicht um Personenkult, sondern eher um diesen Mann Vladimir Putin mit dem die Illuminati nicht gerechnet hatte, der all´die vorsätzlichen Schurkereien seines Amtsvorgängers Jelzman (Jelzin) so gut es ging wieder ausbügeln konnte und auch Exxon wieder nach Hause schickte.

      Es geht hier um einen Mann, der noch Netanjahu vor knapp 3 jahren regelrecht rausschmiss, das russische Territorium auf dem schnellstem Wege zu verlassen, nachdem Netanjahu ziemlich unverfrohren mit Krieg gedroht hatte – denn was ist die Äusserung Netanjahus denn anderes, als daß er mit seinen 300 Atombomben die Welt in Schutt und Asche legen könnte, falls Russland auf seine Forderungen nicht einginge.

      Der Rauschmiss durch Putin war absolut gerechtfertigt, wurde und wird aber in der „freien“ Presse des Westen komplett verschwiegen!

      Also w e r hier falsch spielt, braucht wohl nich nochmal besonders erörtert zu werden!

      • goetzvonberlichingen said

        @Adler es will dir hier keiner ans „Bein pinkeln“ ausser. Putin kritischer zu sehen!
        Das ist doch alles bekannt: Jelzin-Mafia, Soros+NGO’s+ TV-Stationen,, Oligarchen -Bankster usw.
        Über Gorbi mussten man ja auch irgendwann seine Meinung ändern(von den LOGEN umgedreht…).
        Das kann auch mit anderen Politgrössen schnell passieren..
        Auf Putin wurden mindestens ca. 8 Anschläge vereitelt…das stimmt schon ..fragt sich nur von wem..
        ..und:
        Wer weiss schon heute wer-wer-ist?Siehe die khasarische Abstammung von der schwarzahaarig-zu-blond gewendeten Timotschenko, oder die “ukrainischen” Judenbrüder .. Klitsch-Ko…
        Überraschungen kanns immer geben.

        ***********

        in der Politik geschieht nichts zufällig.

        In Yad Washem muss jeder Fürst und Präsident einen KOTAU (Verbeugung) machen!
        http://www.yadvashem.org/yv/en/pressroom/pressreleases/pr_details.asp?cid=376
        Bush..Putin…usw.
        http://www.sfgate.com/politics/article/Putin-tries-to-calm-Israelis-on-security-2638138.php
        ..auch den Gauckler..
        http://praesidialamtblog.tumblr.com/
        Obama…
        http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/Amerikanische-Juden-sind-stolz-auf-Obama/story/31652179
        ****************************
        Putin mit Kippa..
        http://wolna-polska.pl/wiadomosci/wkrotce-wojna-kto-korzysta-na-masowym-niszczeniu-rosyjskiej-broni-strzeleckiej-2012-10

        ****
        Wer-ist-Putin?
        ein Dossier..
        https://www.m-vg.de/mediafiles/article/pdfdemo/978-3-86881-484-2.pdf

        • @ Götz

          Gorbi wurde damals umgedreht!

          Götz, Du müsstest doch wissen, daß zwischen Gorbatschow und Putin eine Art Gegnerschaft besteht – und ich halte die nicht für aufgesetzt!

          Wenn ich hier schon lese, daß amerikanische Juden auf Obambi stolz sind… Nee, danke, da ziehe ich Putin vor.

          Götz, es kommt doch darauf an, so wenig wie möglich an kriegerischem Hickhack, wie es sichder Westen wünscht auszukommen und unser Land zurück ins Reich zu führen!

          Wie soll denn das gehen, wenn wir nicht den grossen wahren Verbündeten kontaktieren, dem es vermutlich aus Sicherheitsgründen ebenfalls ganz gehörig auf die nervengeht, inanberacht der tatsache w a s (!) aus dem deutschem Volke gewroden ist….

          • Venceremos said

            @ AdA

            Ich versteh nur nicht, wie Du Adolf und Putin gemeinsam unter den Hut Deiner Sympathie kriegst, das ist doch ne Grätsche, die keiner durchhält, weil anatomisch völlig unnatürlich ;).

            Glaubst Du wirklich, Putin würde sich für die Deutschen interessieren, die in der Falle der Ferkel sitzen (freiwillig), glaubst Du, er würde unser Volk verschonen oder gar retten, wenn er bis aufs Blut provoziert wird vom Gegner und das sogar im eigenen Land ?

            Glaubst Du, er würde freiwillig den Deutschen nachtragen, was A.H. nicht geschafft hat, Unabhängigkeit von der Weltmaffia ?
            Glaubst Du immer noch an „Bruderküsse“ ?

            Hast Du seine eigenartigen Biographieversionen gelesen ? Wie bewertest Du seine Geheimdiensttätigkeit ? Sind alle Widersprüche für Dich erklärbar oder sind dies vielleicht doch Blendgranaten ?

            Ist das alles eine frage von Schwarz und Weiß oder muss man manchmal nicht doch „um die Ecke“ denken ?

            • @ Vencie

              BITTE! NICHT DU AUCH NIOCH!

              Siehe doch mal die geradezu schon mit dem Zaunspfahl gegebenen Parrallenen zwischen unserm Adolf und Putin:

              Deutschland wurde unter Adi von den Allierten genauso eingekreist, verbunden mit den ungeheuersten Provokationen gegen das Reich in der Hoffnung, daß der Führer doch endlich den ersten Schuss abgeben sollte, um gegenüber den Völkern eine Rechtfertigung zu haben, den Krieg gegen das Reich zu beginnen, bzw. die ach soooo freiheitlichen „Werte“ der freiheitlichen westlichen Freiheit ja nur zu verteidigen!

              Mit dieser Vorgehensweise ist der jüdisch-zionistisch unterwasnderte, bzw beherrschte Westen vor allem die VSA so mächtig und fett geworden.

              Nun wirf doch bitte einen Blick in das derzeitige Russland unter Vladimir Putin:

              Hast Du im „BRD“ Fernsehn auch nur einen einzigen positiven bericht über Vladimir Putin entdecken können ?

              Von all´diesen nobeldemokratischen journalistischen Flöachwichsern, die den Juden ALLESAMT mit einer geradezu schon ekelerregenden, abstossenden Unterwürfigkeit zu Kreuze kriechen ???

              Hast Du auch nur einen bericht, oder Artikel in der ach sooo „investigatieven“ Springerpresse lesen können, der sich positiv von der Anti-Russland-Hetze einmal abhebt ?

              NICHTS DERGLEICHEN!

              ES WIRD MIT EINER ART UND WEISE GEGEN RUSSLAND GEHETZT,ALS WÄRE DIE MAUER NIE ABGERISSEN WORDEN; ALS BEFÄNDEN WIR UNS NOCH WEIT VON 89 ENTFERNT!

              Übrigerns……

              Mit welchem recht hatte der Schandwesten seinerzeit seine Versprechen gebrochen, das System des Westens bis an die „Oder-Neisse-Grenze“ auszudehnen – UND JETZT ?

              WO STEHT DAS DRECKIGE WESTLUMPENPACKZEUG HEUTE ?????

              Doch davon kein Wort in der Drecksjudenpresse: NICHT EIN EINZIGES!!!

              Statt dessen wird in der Springerpresse herumsalbadert, daß Russland in Königsberg erste, bzw derzeitige ernstzunehmende.. nun sagen wir mal … Vorbereitungen trifft, um den Unverschämtheiten der Schandwestens besser entgegen treten zu können.

              Ach ja: W E N N es dann knallt, vergesst mir diesmal nicht die wahren Schuldigen des Kriegsausbruches zu benennen, dass nicht bei Putin liegt, sondern durch die ewigen Völkerverächter der Judenpest des ach soooo freien (?) Westens!

              Mir wäre es nur lieb, wenn dabei soviel wie nur irgend möglich der Juristenbrut der „BRD“ dabei übern Jordan ginge, da dieses korrupte und gewissenlose Verbrecherpack durch Nichts mehr getoppt werden kann!

          • Frank said

            @AdA

            „Ach ja: W E N N es dann knallt, vergesst mir diesmal nicht die wahren Schuldigen des Kriegsausbruches zu benennen, dass nicht bei Putin liegt, sondern durch die ewigen Völkerverächter der Judenpest des ach soooo freien (?) Westens!“

            Genau da ist dein Denkfehler und einen solchen „Fehler“ machen ausschließlich bolschewistisch abgerichtete Agitatoren.
            Gibt es also die Völkerverächter der Judenpest nur im Westen !?

            Wo sind denn die massen-mordenden-und vergewaltigenden sowjetischen Völkerverächter plötzlich alle hin verschwunden ?

            • @ Frank

              Bitte Frank, so naiv kann man doch nicht sein:

              IN SÄMTLICHE KRIEGE WURDEN DIE VÖLKER DURCH DIE JÜDISCHE PEST GETRIEBEN!!!

              Und wenn Ihr das Alles erkannt habt, was letztlich zu einer Entmachtung sämtlicher jüdischer Kräfte in Schlüsselpositionen, sowie deren Aburteilung kommt, sind wir erstmal ein ganzes Stück weiter!

              Bedanke Dich beim zugekifftem Antifantenpack, dem das vergnügen höher achtsam ist, als endlich den Arsch hochzukriegen, um ein besseres Deutschland aufzubauen und wenn wir schon bewi diesem pack sind: w e r profitiert eigentlich am Meisten durch „Nazis-raus“ Schreier ????

              Der oberste Boss der Antifa heisst nicht zufällig Itzak Feffer ?

              Manno… iss ja echtein arischer Name… ja, nee jetze…. würklich…

          • Frank said

            @AdA

            „Bitte Frank, so naiv kann man doch nicht sein:

            IN SÄMTLICHE KRIEGE WURDEN DIE VÖLKER DURCH DIE JÜDISCHE PEST GETRIEBEN!!!“

            Ich bin deiner Meinung ! Es sind nicht Russen, Amerikaner, Polen oder unzählige andere Völker welche diese Verbrechen begangen haben.

            Es sind immer Juden gewesen, welche sich oben genannt völkisch nennen !

            Seit 1917 haben diese Juden die Herrschaft über das russische Volk übernommen und unzählige germanischstämmige aufgehetzt und ausgemordet.
            Laut Solschenizyn 100 Mio fach !

            Adolf Hitler wusste das und hat es auch gesagt im folgenden Satz von mir aus, dem Kopf wiedergegeben.

            Das russische Volk 1917, seiner germanischen Eliten beraubt ……….

            Deshalb noch einmal meine Frage. Woher und wodurch, sollte in einem Volk welches auf unmenschlichste Art und Weise von seinen Eliten jeder Klasse „befreit“ wurde, ein plötzlich ethisch- menschlisches hochwertiges Nachfolge-Volk auferstehen lassen ?

            Haben die jüdischen Bolschewisten alle Suizid begangen ? Und selbst wenn, woher plötzlich ein eherer Menschenschlag ? Dieses Volk sind die Nachfahren der Vergewaltiger und Mörder an unseren Altvorderen und Du magst von Jenen „wiederbefreit“ werden ?!!

            Denke mit Adler, so schnell gebe ich Dich nicht auf !

            • Lieber Frank

              ich vrmutew, daß ich weiss auf was Du hinaus willst, doch ich möchte speziell in Deutschland bleiben bei der Betrachtung der Antwortgebung!

              Was, lieber Frank willst Du denn nach dem Untergang der „BRD“ mit den Volksschmarotzern, wie Richtern, Politikern und Staatsanwälten anfangen ?

              Die werden sich doch nie mit dem Machtverlust anfinden und würden uns später nur im Wege stehn!

              Vergiss bitte deren Erziehung nicht!

              Meiner Ansicht nach müssten wir später in der Früherziehung ein Schulfach schaffen, daß unsere Kinder den Weltfeind schon frühzeitig erkennen lässt!

          • Skeptiker said

            @Frank

            Nun hör doch mal mit der Harald 900 Geschichte auf, das geht schon 13 Jahre so.

            Auf das richtige Passwort kommend Ihr eh nicht mehr.

            Ab der 46 Sekunde.

            Was soll ich sagen?

            „Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten.
            Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist“.
            Goethe zu Eckermann

            Gruß Skeptiker

          • Frank said

            @Adler

            Eine Antwort auf meine Frage sieht anderes aus, aber Du kannst Dich je gerne „befreien“ lassen !

            „Was, lieber Frank willst Du denn nach dem Untergang der “BRD” mit den Volksschmarotzern, wie Richtern, Politikern und Staatsanwälten anfangen ?“

            Ich bin, auch wenn es als ungermanisch gilt, sehr ausdauernd im ziehen und halten von Seilen, besonders wenn diese Seile an Judenköpfen befestigt sind und über eine Laterne gehebelt werden !

            🙂

            Außerdem habe ich nicht das geringste Problem diese Menschenfeinde ihrer größten und widerwilligsten Beschägtigung zuzuführen, der wertschöpfenden Tätigkeit ! Auch gegen ihren Willen !

            • @ Frank

              Behalte aber auch hier all´die vielen Kreaturen im Auge, die den Juden die Drecksarbeit abgenommen haben und sich allen ernstes als Freunde der Judenpest sicher wähnten…..

              GERADE DIESE sollten später schwerst bestraft werden!

          • Frank said

            @Adler

            Ein selbsterklärender Kommentar zum Thema Putin von @Ostfront

            http://deutscher-freiheitskampf.com/2014/01/02/das-sind-die-neuen-propaganda-tricks-des-putin-kultes/#comment-13826

            „Eines spricht dafür: Putin lebt noch!“

            • Ich habe das gerade gelesen, Frank

              das Einzige, was mich richtig zur Weissglut gebracht hatte, war pausers unverschämte Unterstellung, daß ich Jude wäre.

              Der Vogel ist bei mir jetzt KOMPLETT untendurch!

              Zumindest ist es schon ganz gut, daß dem seine nächtlichen Telefonate, mit denen der mir oft genug auf den Sack ging, seit Mo9naten nun ein Ende haben.

              Nebenbei bemerkt, unterstellte der auch schon guten Freunden von mir, die zufällig bei einem dieser Telefonate Zeuge waren, daß Pauser uns später aufhängen würde, oder dergleichen mehr, da wir in seinen Augen nur Juden wären.

              Man sollte nicht nur der arischen rasse nicht nur die Treue halten, sondern sich auch im täglichem Augemnaß üben, damit manüberhaupt fähig ist, den jüdischen Weltewind zu erkennen, doch daran hapert es bei Pauser ganz ungemein!

          • Skeptiker said

            @Frank

            Danke Frank, der Kommentar von @Ostfront, wäre mir fast entgangen.

            Das sagt doch einiges aus.

            Gruß Skeptiker

          • Frank said

            @Adler

            Es geht nicht um E. Pauser, sondern um Putin !

            Was hat der Kommentar von @Ostfront Dir inhaltlich gebracht ?

            • Ganz einfach Frank, aus meiner Sicht glaubt Ihr alle was zu wissen!

              Ob das wirklich so ist, wie es den Anschein hat, wird nicht weiter beurteilt.

              Es ist jedoch höchst eigenartig, daß im falle von Putin ganz genau so gearbeitet wird, wie schon damals bei Adi, dem man auch jüdische Wurzeln unterstellte, um damit vom nationalsozialistischem Wirtschaftsprogramm ablenken zu können.

              Aber meinetwegen Frank – glaubt alle, was Ihr wollt.

              Ich bin hier nicht Euer Bekehrer, oder dergleichen.

              Glaubt was Ihr wollt.

          • Frank said

            „Weniger als alle Völker hat das deutsche den [Ersten] Weltkrieg gewollt; während seiner ganzen Dauer hat es nie ein anderes Kriegsziel gekannt, als das der Selbstverteidigung. Nichtsdestoweniger steht es vor den Augen der Welt als der Angreifer da, hat es erobert im allergrößten Stil. — Sollte dieser Widerspruch nicht genügen, um die politisch antideutsche Gesinnung der meisten Erdbewohner zu erklären?“

            Hermann Alexander Graf Keyserling
            „Politik, Wirtschaft, Weisheit“, 1922, S. 46

            Sollte dieser Widerspruch nicht genügen, um die politisch antideutsche Gesinnung der meisten Erdbewohner(inklusive Putin) zu erklären?

            • HERRGOTT NOCHMAL!!! 😈

              Sollte es eventuell endlich mal möglich sein, daß Ihr Euer gesamtes Weltbild um mehrere JahrTAUSENDE!!! zurückschraubt und mir dann erklärt, weshalb schon so ein hass weltweit gegen die deutschen Stämme geschürt worden ist ?

              Aber da hörts ja bei den Meisten schon auf!

              U/nd wehe, wenn ich dann mit „Lichtvolk“ komme – da schnallen die MEISTEN ja sowieso schon ab, weil deren klitzekleiner bundesdeutsche Köterverstand ja garnicht dafür ausgelegt worden war.

              Macht ja nü+scht. Ick bins gewoht!

              Keen Problem

          • Frank said

            @Adler

            „Es ist jedoch höchst eigenartig, daß im falle von Putin ganz genau so gearbeitet wird, wie schon damals bei Adi, dem man auch jüdische Wurzeln unterstellte, um damit vom nationalsozialistischem Wirtschaftsprogramm ablenken zu können.“

            Worin besteht der Unterschied ?

            A. Hitler wurde NICHT zu seinen Lebzeiten unterstellt, ein Jude zu sein. Warum kannst du Dir denken !

            Putin hingegen bestreitet in keinster Weise diese „Unterstellungen“.

            • @ Frank

              Nee, blos nicht. A>di wurde zeitlebens unterstellt, daß seine Mutter was mit Frankenthaler gehabt hätte und daß er der Spross von Rothschild gewesen wäre.

              Ich kann´s nicht mehr hören !

              ICH KANN ES ECHT NICHT MEHR HÖREN ! ! ! !

          • Frank said

            @Adler

            „Sollte es eventuell endlich mal möglich sein, daß Ihr Euer gesamtes Weltbild um mehrere JahrTAUSENDE!!! zurückschraubt und mir dann erklärt, weshalb schon so ein hass weltweit gegen die deutschen Stämme geschürt worden ist ?

            Aber da hörts ja bei den Meisten schon auf!“

            Eben, genau dort for ca. 300 Jahren begann diese fette Lüge und auch Du Adler bist schlicht zu faul den folgenden Alles erklärenden Link einmal durchzulesen !
            (Diesen Link habe ich sicher gefühlte Duzend mal gepostet)

            http://www.theapricity.com/forum/showthread.php?12607-Slawenlegende-(Exposing-Pan-Slavic-lies)

            Solange genau Das unsere Brudervölker im Osten nicht erkennen, kann eine Eurasische Union auf Augenhöhe NIEMALS funktionieren !
            Weil dann Alles auf dem Treibsand der Lüge errichtet würde.

            Ich bin sicher Putin weiß um dieses Geheimnis.

            • Ganz genau, Frank

              Und gerade w e i l er um dieses Geheimnis weiss, wqird er vorsätzlich von denselben Kräften als verjudet ausgeweisen, natürlich noch mit ein paar „Beweisen“ aus seiner vergangenheit, so, als ob er der Einzigste gewesen wäre, der schon mal voll wie ein Eimer in die Rosenbeete gekotzt hätte, während ja alle anderen ja soooooo unschuldig sind.

              Anstatt mal darüber nachzudenken, daß der Druck dermaßen stark auf ihm lastet, daß der sich jede einzelne reaktion dreimal überlegen muss, und oft genug gegen seine innersten Überzeugungen handelt – darauf kommt Ihr alle nicht!

              Was wäre wohl gewesen, wenn er das Holocausmuseum nicht gebilligt hätte ???

              Nur mal so als beispiel, obwohl mir da noch andere eingefallen wären, aber Ihr wisst ja alles besser!

              Naja… wenn das mit so einem Blitzmerker wie Pauser passiert, sollte ich eher zu Euch allen auf Abstand gehen, denn das scheint mir das beste zu sein!

          • Frank said

            Auszug und Resümee aus dem obigen Link.:

            „Opfer eines ungeheuerlichen Geschichtsbetrugs, haben die fehlorientierten Mittel- und Osteuropäer unter Mißachtung ihrer vielfältigen Gemeinsamkeiten den ihren wahren Interessen zuwiderlaufenden, künstlich aufgebauten „deutsch-slawischen“ Gegensatz selbst gehegt und gepflegt, dem moskowitisch gesteuerten Panslawismus jede nur erdenkliche geistige und moralische Entwicklungshilfe gewährt und damit nicht unwesentlich dazu beigetragen, daß die alten Dämme brachen.

            Heute stehen die bolschewistisch-panslawistischen Erben Tschingis-Chans im Herzstück Europas und bereiten sich auf den nächsten Sprung bis an den Rhein vor. Während ihre Statthalter das Menschenpotential des sogenannten Ostblocks mobilisieren, sorgen im wehrmüden und dem Verfall zusteuernden Westen entartete Emporkömmlinge für den Tag der absoluten Unterwerfung.“

            • Soso… und daraus schliesst Du nun, daß dies auf Putin gelten könnte ?

              Frank, ich verrate Dir jetzt mal ein Geheimnis:

              Auch Putin sind in diesem jahr drei Mordanschläge geplant!

              Woher ich das weiss, überlasse ich mal Eurer und Pausers wilder Spekulation!

              Ich will nunr mal schon vorgreifen, w a s passieren wird, wenn Vladimir Putin bei einem diesenr Anschläge ums Leben kommt:

              Dann wwerdet Ihr Jeder Einzelne von Euch ganz wilt draufdlos mutmaßen, wann und wo und überhaupt er ausgetauscht worden ist und wo er sich jetzt aufhält.

              Super Frank!

              So können die Judensäue menschen umbringen, während im Westen dem Toten dann noch unterstellt wird, seinen Tod selbst in Szene gesetzt zu haben!

              Aber das kennen wir ja noch seit Elvis´ Tod: Der hatte ja nach seinem Tode noch aus Eisverkäufer in Kalmazoo gearbeitet….

          • Frank said

            „Frank, ich verrate Dir jetzt mal ein Geheimnis:
            Auch Putin sind in diesem jahr drei Mordanschläge geplant!
            Woher ich das weiss, überlasse ich mal Eurer und Pausers wilder Spekulation!“

            Nun, wenn es denn Wissen sein sollte und nicht purer „Glauben“ müsste ich Dir leider unterstellen, dass Pauser Recht hat und du zu einem „auserwählten Zirkel“ gehörst !

            Nur Eingeweihte können so Etwas wissen.

            Ich hoffe,in diesem Fall UM Dich, es ist nur Glauben und deine wilde Spekulation trifft NICHT zu.

            • was glaubst doch wogl, wurde mir schon mit Mord gedroht ?

              Es ist auch kein „geheimer Zirkel“ sondern einfach nur das Umgeben mit wirklich sehenden Menschen, das allerdings den Normalo ausschliesst!

              Ausserdem: würde ich solchen Zirkeln angehören, würde ich das wohl kaum in der Welt herumposaunen!

              Der Feind liest schliesslich mit!

              (aber das ist mal wieder schwer zu verstehn, ich weiss…)

          • Skeptiker said

            @Frank

            Ich als Agent 007 habe herausgefunden, “ Der Adler“ heißt in Wirklichkeit Mundgeruch, oder Ebersack. sich nennt

            Das müssen die Tagebücher noch hervorbringen.

            Schtonk – Hitlers Tagebucheintragung

            Gruß Skeptiker

            Endlich wurde @Adler enttarnt, das ist ja eine Weltsensation meine Herren.

          • Skeptiker said

            @Aufstieg Des Adlers

            Ich freu mich…

            Gruß Skeptiker

  6. goetzvonberlichingen said

    Terror in Volgograd Antwort auf Russlands Syrienpolitik? RT

    und die zwei Anschläge..

    http://www.politaia.org/terror/23555/
    Bericht von Jim Corbett/Corbett-Report aus Japan

    >>Anschlag durch Omarov—>aus Tschetschenien
    oder initiiert von Bandar Bin Sultan/Busch …?
    Führt die Spur auch zum Befehlsgeber nach Saudi Arabien?
    Denn die Saudi betreiben unter Anleitung der USA.. eine Terrorpolitik.
    Oder eher eine NATO-Pentagon-Aktion(GLADIO-B)
    …. als Drohung gegenüber Russland?

  7. m.ela said

    Vor wenigen Minuten hat Annette einen wahren Augenöffner in Sachen Putin-Kult veröffentlicht!
    http://deutscher-freiheitskampf.com/2014/01/02/das-sind-die-neuen-propaganda-tricks-des-putin-kultes/
    Jede Medaille hat zwei Seiten!

    • Frank said

      @M.Ela

      Wieder Dank an Dich und vom Wunsch begleitet es möge @Adler lesen denn ich bin mir nicht mehr sicher auf welcher Seite Er steht.

      • m.ela said

        @ Frank, möglicherweise liegt es an der Ideologie vom „Großen Bruder UDSSR“, welche unsere mitteldeutschen Volksgenossen ihr Leben lang verinnerlichen mußten und von der sie auch jetzt nicht loskommen? Passend dazu ständig wiederkehrende Beleidigungsarien gegen uns „dekadente, verblödete Wessis“ resp. “ BRD-Bunzels“ u.ä. als Inbegriff des Klassenfeindes?
        Das ist nur meine unmaßgebliche Meinung, könnte aber der Ansatz einer Erklärung sein.

        • Venceremos said

          Leider ist es so, M.ela. Unsere Landsleute aus dem anderen System hatten ihre eigene Gehirnwäsche und die wirkt bei vielen noch heute nach, ohne dass sie es sich ganz ehrlich bewusst machen. Sowas wurzelt tief – und ich hab die Bestätigung drüber von Leuten aus Mitteldeutschland bekommen, denen dies sehr bewusst ist.
          Man findet auch mittlerweile kaum noch harte und offene Kritik im Netz an den Machenschaften des DDR Systems gegenüber seinen andersdenkenden Bürgern. Opfer dieses Systems hat es anscheinend nie gegeben (die im Knast saßen oder Schlimmeres) – sie haben sich einfach in Luft aufgelöst – merkwürdig, nicht ?
          Darüber lohnt es sich mal intensiv nachzudenken, was dies bedeutet und wohin wir nun gemeinsam steuern.

          Nie vergessen werde ich den Spruch am Bahnhof von Magdeburg (gesehen beim Transit) – in Riesen-Lettern – zur Zeit des sozialistischen Systems: Dem sozialistischen großen Bruder SU in Ewigkeit verbunden !

          • Skeptiker said

            @Venceremos

            Und ich machte mir schon sorgen um Dich.

            Die BRD ist ist doch völlig dazu dressiert worden, aus Hitler ein Holoc???aust ..Monster ..zu machen.
            =>
            Leider sind die angeführten Zitate keine Hirngespinste rechtsradikaler, ewig-Gestriger! Die Umerziehung unseres Volkes ist von den Alliierten beschlossen und gesetzlich verankerte Tatsache!
            Nicht umsonst haben die Vorbehaltsrechte der Alliierten weiterhin ihre Gültigkeit behalten. Es geht um die künftigen Generationen!

            “Umerziehung ist das Werkzeug der Siegermächte, um die besiegten Völker geistig und seelisch umzuformen, ihnen ihre nationale Identität zu nehmen und sie zum formlosen Abklatsch der Sieger zu machen. Siegermächte des Zweiten Weltkrieges waren militärisch und machtpolitisch Amerika und Sowjetrußland, geistig und ideologisch die Zionisten und die Kommunisten. Frankreich kam als „Trittbrettfahrer“ der Amerikaner in den Siegerrang, ebenso Großbritannien. General de Gaulle bezeichnete Churchill als Roosevelts „Statthalter Europas“. Die Lieblingsidee Roosevelts war eine einheitliche Weltregierung durch die von ihm gegründeten „Vereinten Nationen“, am 1. Januar 1942 als „Pakt der Vereinten Nationen“ (26-Nationen-Erklärung) ins Leben gerufen. Die von Präsident Roosevelt erdachte und verwirklichte zweigeteilte Weltherrschaft der Amerikaner und der Russen beruhte somit auf der UNO, zumindest formal. Ma8gebend blieben die beiden Supermächte, letzten Endes aufgrund ihrer gewaltigen industriellen und wirtschaftlichen Überlegenheit die Amerikaner, von denen auch Sowjetrußland abhängig war. Der „American Way of Life“ wurde somit für die ganze Welt bestimmend.”

            http://www.deutsche-seite.com/deusei/html/umerziehung.html

            Gruß Skeptiker

            Ich habe mir auch vorgenommen die gute @ Fine besser zu behandeln.

            Gruß Skeptiker

            Ich konnte doch nicht wissen, das die beiden in Sizilien im Bett liegen und über den § 130 sich nur eine Lachnummer daraus gemacht haben. (Traumschiff Folge 2001 im Weltraum)

            Aber @Fine ist Fine, ich habe gedanklich abstrakte „Frauen“ wirklich gerne

            Das nennt sich kreative Intelligenz.

          • netzband said

            Der falsche „Generalfeldmarschall“ alias „Nasi Chaim usw. den Fine so verbreitet, ist wahrscheinlich auch ein ehemaliger „Titanik- Witze-Schreiber“, wie Kawi?

          • Fine said

            Skepti,
            alter Spanner, also Filmgucker, für Dich habe ich auch noch etwas:

          • Frank said

            M.Ela & Vence

            „@ Frank, möglicherweise liegt es an der Ideologie vom “Großen Bruder UDSSR”, welche unsere mitteldeutschen Volksgenossen ihr Leben lang verinnerlichen mußten und von der sie auch jetzt nicht loskommen?“

            „Leider ist es so, M.ela. Unsere Landsleute aus dem anderen System hatten ihre eigene Gehirnwäsche und die wirkt bei vielen noch heute nach, ohne dass sie es sich ganz ehrlich bewusst machen. Sowas wurzelt tief – …“

            Na, na. Bisschen differenzieren ! Es macht einen gewaltigen Unterschied ob Norden (bevorzugtes Berlin) oder der Süden der DDR. (Sachsen, Thüringen)

            Oder, ich hatte das Glück und konnte nicht umerzogen werden, weil ich schon als Kind unter Gleichgesinnten (Nazikindern) verweilen durfte nämlich in einem Kinderheim für Schwererziehbare. 🙂 Bis Ende der 10ten Klasse.

            Im Süden (Sachsen) hat man die Ressourcen herausgepresst um das nicht selbständig lebensfähige Berlin, als judisch-bolschewistische Hochburg zu errichten und am Leben zu halten.

            LG euch Beiden

          • Venceremos said

            @ Frank

            An Dich hatte ich dabei nicht in erster Linie gedacht, Frank, 🙂 – es gibt aber auch die anderen (vielleicht 50 % sagen manche aus Mitteldeutschland, ich hätte es nicht glauben wollen), die sogar Deutsche aus dem „Westen“ richtig hassen, ohne zu realisieren, wer das deutsche Volk wirklich kaputt gemacht hat.
            Welche Solidarität ist von solchen Landsleuten in einem dramatischen Krisenfall zu erwarten ? Mir schwant nix Gutes. Und das wäre für mich der Supergau, dass Umerziehung und ideologische Gehirnwäsche Deutsche zu Gewalt gegeneinander treiben könnte.
            Weiß nicht, wie das der Adler sehen will, denn er projeziert immer wieder alles Böse nach Westen, und zwar undifferenziert. Da kann einem angst und bange werden, wenn man solche Emotionen erkennt. Was passiert, wenn die „Zivilisationsdecke“ reißt; frank, und solchen Gefühlen und Einstellungen ungehinderter Lauf gelassen wird ? Wie stark schätzt Du die Kraft der nationalen Identität und Solidarität bei den Deutschen ein im Ernstfall – ich meine in Ost und West ?

          • Frank said

            @Vence

            Hoffnung macht doch der deutsche Zusammenhalt während der Flutkatastrophe im letzten Jahr !

            Es gibt kein Ost gegen West, nur die „Auserwählten“ versuchen einen Ost-West-Konflikt zu fabulieren, wie es schon in den „Protokollen“ propagiert wird !

            N8 Mädel und träume süß.

            Gruß dein Frank

      • @ Frank

        ich habe Anett grade geschrieben und sie muß es nur noch freischalten.

        • Skeptiker said

          @Aufstieg Des Adlers

          Da hast Du Dich aber auch beliebt gemacht.

          Die einzige Chance die Du noch hast, nenne Dich Bond..Dieter Bond.

          Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          @Aufstieg Des Adlers

          Um die Wahrheit zu sagen, die Geschichte wo die Mutter im Führerbunker Ihre Kinder umgebracht hat, konnte ich nie so richtig glauben.

          Aber im Sinne, ein Leben ohne den Nationalsozialismus, ist für meine Kinder nicht lebenswert, da hat die Frau irgendwie doch gewisse Ahnungen gehabt.
          (Siehe heute)

          Gruß Skeptiker

          Aber wer waren denn nun die wahren Mörder?

          • Nun dann… bringen wir mal die zionistisachen Mordbrenner auf Wutspur!

            Zuerstmal ist richtig, daß Adolf mit Eva eine Maschine bestiegen hatte und Berlin verlassen hatte.

            Auf dringendstes Bitten übrigens von Dr. Goebbels.

            Die Goebbelskinder waren ursprünglich für einen Ausbruch vorgesehen und zu diesem Zweck befand sich auch Wäsche für die Kinder zur Unkenntlichmachung in der Reichskanzlei.

            Adolf bekniete Josef ihm doch gemeinsam mit den Kinder ausfliegen zu lassen, was Dr. Goebbels verneinte.

            Adolf hatte noch nie in seinem Leben so sehr geweint, als die Maschine abhob und ihn per zwischenstopp zunächst erstmal aus Berlin brachte.

            jedoch waren die Russen auf ihrem Eroberungszug äusserst erfolgreich und überraschten die Familie Goebbels in der reichskanzlei, wo die Kinder mit ansehen mussten, wie die Russen ihre Eltern erschossen haben.

            Sie flüchteten vor lauter Angst in den Maschinenraum und dort wurden ihnen allesamt von den Russen der Hals umgedreht, also genickbruch !

            Die Fotos, die später gemacht wurden und die um die Welt gingen waren teilweise gefälscht, genauso wie das Ammenmärchen, magda hätte ihre Kinder umgebracht!

            Hinzu kommt, daß an dem „Abschiedsbrief“ den Magda an ihren Bruder schrieb nunmehr äusserste Zweifel gegeben sind, der durchaus in der Reichskanzlei geschrieben worden sein könnte – jedoch nicht von magda, die vermutlich zu diesem zeitpunkt schon tot war.

            Meine These hierzu ist, daß unter den deutsch sprechenden Russen sehr wohl auch Leute waren, der der deutschen Sprache und Schrift mächtig waren und den ungefähren Wortlaut jenes „Abschiedsbriefes“ an Magdas Bruder treffsicher fingiert haben konnten was bis hin zu der (dann natürlich) gefälschten Unterschrift Magdas gehen würde.

            Zum Film „Der Untergang“:

            Dieser Film mit ganz in der hauptrolle ist komplett erstun ken und erlogen, da keine Aussage vom Führer, wie im Film gehört jeh von ihm vorgenommen worden ist.

            Zu den vor kurzem freigegebenenBüchern „Das Buch Hitler“ aus den russichen beständen sei angemerkt, daß Adolfs leibwächter nach Moskau gebracht worden war, kurz nach Kriegsende und er dort gefoltert worden ist.

            Meiner These zufolge stimmt indem Buch eben nur jene Aussagen, die ihm vom NKWD in den Mund gelegt worden waren undentbehrt jeglicher echten Wahrheit.

            Keiner, der auf den Führer eingeschworenen SS Soldaten hätte jeh seinen Eid gebrochen.

            jedoch wäre es durchaus anzunehmen gewesen, Günsche ein Leben in Freiheit im Westen zuzusagen, bei zuvielem Erzählens aber hätte sich der KGB um ihn „gekümmert“…

            Wie die das anstellen, sollte der Mord an Strauss hinreichend bewiesen haben.

          • Skeptiker said

            @Aufstieg Des Adlers

            Nun ja, keine Antwort ist auch eine Antwort.

            Erst einmal muss Du Harald 9000 das richtige Losungswort flüstern.

            2001: Odyssee im Weltraum auf schwäbisch

            @Adler gebe mir ab der 50 Sekunde nur den Entsperr- Code

            Der richtige Code wäre 2001, aber das ist 13 Jahre her, rate mal wie das richtige Passwort heute ist.

            Gruß Skeptiker

            P.S. Mit den Film gehe ich vielen auf den Geist.

            Aber:

            „Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten.
            Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist“.
            Goethe zu Eckermann

    • @ M.ela

      Speziell für Dich, liebe M.ela:

      http://globalfire.tv/nj/14de/politik/01nja_die_sonne_geht_im_osten_auf.htm

    • namor said

      „Die “Wahrheit” wird wohl immer eine interpretierte sein. Und Deutschland wird die eine oder die andere Interpretation annehmen, abhängig davon, mit wem es sich verbündet, mit Russland oder Großbritanien. So wird es wohl für alle Ewigkeit bleiben…“

      Natürlich ist der Artikel auf die Seite mit den dummen Bildchen einfach nur daneben. Die Menschen, die so etwas bringen, müssen sich aber der Tatsache bewusst werden, dass sie mit so plumper Propaganda nicht nur sich selbst, sondern auch Deutschland die Möglichkeiten zu einem Bündnis mit Russland kräftig verbauen.

      Hitler hatte gegen Russland einen Angriffskrieg geführtt und dabei viele Millionen Menschen auf grausamste Weise massakriert. Für Euch mag er vielleicht ein Heiliger sein, für die Russen ist er der Teufel selbst.

      Daran wird sich auch für die Zukunft nichts ändern, denn viel zu schlimm sind Hitler Verbrechen gegenüber Russland gewesen. Ich kenne Menschen in Russland, die mit frühem Nationalsozialismus sympathisieren, Hitler aber wegen seiner Verbrechen hassen. Hier bleibt seinen Verteidigern nur ein Bündnis mit Großbritanien. Die sind nämlich zu jeder Lüge gegen Russland offen und bereit…

      • namor said

        „Natürlich ist der Artikel auf DER Seite…“ soll es natürlich heißen…

      • netzband said

        Der „Angriffskrieg“ war präventiv dem zum Angriff aufmarschierten bolschewistischen Heere zuvorzukommen.
        Das ist nicht interpretierbar.
        Die Zahlen und Tatsachen der Rüstung der beiden Seiten im Vergleich sind heute bekannt.
        An dieser Stelle ist Putin Oberhäuptling der Lügenmafia, warum, ist nicht bekannt.

      • namor said

        Damit haben Hitler/Goebbels argumentiert bzw. ihren Angriff verteidigt. Ob sie bewusst oder unbewusst gelogen haben, ist unwichtig, sondern dass so viele Menschen vernichtet haben. Die Deutschen Erfolge zum Anfang des Krieges sprechen gegen Eure Theorie. Stalin hatte 47 (!) Meldungen seitens seiner Nachrichtendienste zum genauen zeitpunkt des Hitler-Angriffs. Der Befehl lautete ganz klar auf Verteidigungsstrategie. Ob es eine Verschwörung seitens Stalins Generalität gab (Tuchatschewkis „Plan zur Niederlage“, wobei Schukov und Timoschenko involviert waren) ist ebenso zweitrangig. Die Art des Krieges selbst ist eine Unverschämtheit und ein Verbrechen gewesen! OK, der Soldat hatte bloß seine Befehle ausgeführt, aber die Befehle von wem? Die Antwort liegt klar auf der Hand.

        • netzband said

          Die Zahlen und Aufstellungen sind heute objektiv bewiesen. Der Abbau der Stalinlinie auch. Die Fsowjetischen Feldflugplätze an der Grenze auch und die Truppen und Waffenlager in den Wäldern an den Grenzen zu Deutschland und Rumänien.
          Sie wollen uns wohl für dumm verkaufen?

        • namor said

          Ja die offene Aufstellung, damit Hitler mit einem Schlag sein Ziel erreicht, spricht eher für einen Verrat bzw. eine Verschwörung gegen Stalin und gegen seine Befehle zur Aufbau einer Verteidigungsreihe direkt an der Grenze. Diese Befehle wurden nicht ausgeführt, sondern in ihr Gegenteil verkehrt. Schukov hatte diese Strategie damit verteidigt, dass er gemeint hatte: sobald wir von Hitler angegriffen werden, werden wir zum Gegenangriff übergehen, damit der Kampf auf fremden Boden ausgefochten werde. Er hatte aber auch Stalin beschuldigt, dass dieser nicht rechtzeitigt reagierte, was nicht den Tatsachen entsprach. Dies alles spricht für eine Verschwörung gegen Stalin. Es gab ganz klar keinen Stalin-Plan oder Stalin-Befehl zum Angriff gegen Hitler. Das Problem ist aber nicht das, sondern der Vernichtungskrieg Hitlers gegen das Russische Volk.

          • netzband said

            Es gab einen Angriffsplan und entsprechende Reden; der Plan war von Stalin abgezeichnet: siehe Werner Maser entweder in „Fälschung, Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin. “ oder in „Der Wortbruch“

          • Namor, das ist gelinde ausgedrückt – Mist, was du hier von Dir gibst. Die Beweise für einen Präventivkrieg sind hinlänglich und bis zum Exzess hier aufm Blog ausgearbeitet worden. Entweder Du gehst damit konform und unterlässt es hier Falschinfos zu verbreiten oder ich werde Deine Kommentare zensieren.
            Immer wieder kriecht einer von Euch aus der Versenkung und versucht uns hier die Story „Vernichtungskrieg Hitlers gegen das Russische Volk“ zu verkaufen.
            Originalton Hitler: „Molotow ging fort mit dem Gedanken, den Krieg zu beginnen und ich habe ihn entlassen, mit dem Entschluss, wenn möglich ihm zuvor zukommen!“
            Was Dein Unschuldslamm Stalin im Mai 1941 in seiner Rede sagte, dürfte Dir wohl auch bekannt sein…!

            Damit ist alles gesagt

            Gruss Maria Lourdes

          • Frank said

            @Maria L.

            Ich denke ich weiß wer sich hinter dem Nick @Namor verbirgt.

            Der hat IMMER das gleiche Propaganda – Thema und zwar ausschließlich Dieses !

            @Namor

            Befolge doch einfach meinen Rat und gehe bei den Antifa´s „spielen“ , ich verspreche dir dort ehrliche Anerkennung und Spaß von und mit deinen bolschewistischen Genossen.

          • namor said

            Stalin sprach von Verteidigungs- aber auch von einer Angriffsarmee. Jede andere Armee hat so etwas auch. Es ist strategisch bedingt und hat nichts mit Angriff auf europa zu tun.

            Ob Hitler da die Wahrheit sagt. Er musste sich ja irgendwie rechtfertigen. Ging’s dabei überhaupt um einen Angriff auf Deutschland oder nur um Verteilung nicht zugewiesener Gebiete. Hatte Hitler hier nicht überreagiert? Hatte er die Mitteilung richtig aufgefasst? Wollte er diese falsch aufgefasst haben? …

            • Blödsinn – Stalin sprach von einer modernen Armee… und eine moderne Armee ist, laut Stalin, eine Angriffsarmee!
              Hitler sagte die Wahrheit, daran gibt es keinen Zweifel!

              Ende der Diskussion!

      • @ Namor

        Werter Namor,

        ich habe Deinen Kommentar nun aufmerksam gelesen und ich stelle Dir nun folgende Frage.

        Wenn das alles nunso ist, wie Du es geschrieben hast mit den Greueltaten der Wehrmacht in Russland – weshalb wurden dann in Stalins Auftrag Fotos retuschiert, regelrechte Fotomontagen vorgenommen, welche die deutschen Soldaten als Monster darstellten ?

        Ich erinnere hier nur an ein Foto, daß einen deutschen Soldaten zeigte, der einem russichem Bauern den Arm um die Schulter legte – und DASSELBE FOTO!!! wurde dergestalt gefälscht, daß der SELBE SOLDAT nunmehr neben einem Erhengtem stand und lächelte ?

        WESHALB WURDEN UNZÄHLIGE BILDER UND FOTOS AUF FAST DIESELBE ARET VERFÄLSCHT, wie beispielsweise eine sich amüsierende gruppe deutscher Soldaten, die laut einem Foto sich an einem erhägtem Russen ergötzte der an einem panzrrohr gehenkt wurde – jedoch DASELBE FOTO GEÄLSCHT WORDEN WAR !!! EBEN MIT DEM ZIEL DES HASSES AUF DEUTSCHE SOLDATEN ZU SCHÜREN ????

        Und noch Eines:

        Wenn die Deutschen so grausam gewesen seien sollen – weshalb gab Stalin den Brandfackelbefehl aus, nachdem russische partisanen sich deutsche Wehrmachtsuniformen anzogen und Brandschatzung betrieben, aber immer so, daß noch ein „Augenzeuge“ übrig blieb, der die Abscheulichkeiten deutscher (!) Soldaten dann schildern konnte ?

        Diese Fragen lege ich Dir nun zur Beantwortung vor.

        • namor said

          Wer weiss, wer die Photos gefälscht hatte? Wenn es eine plumpe Fälschung eines bekannten Photos ist, dann wird wohl klar sein, wer der Fälscher war. Der bezahlten Geschichtsfälscher gab und gibt es zuhauf. Die werden von Großbritanien vermutlich gut bezahlt.

          „…Brandfackelbefehl…“

          Einen solchen Befehl gab es nicht. Der Verbrechen gab es auch so zuhauf. Eigene Bevölkerung brauchte man dafür nicht umzubringen. Es gab einen Befehl zur Vernichtung von Behausungen deutscher Soldaten entlang der Verkehrswege. Alles andere ist ausgedacht bzw. hinzugedichtet.

          • GB ist zwar sehr gut im Fälschen von Beweisen, aber der Russe, z. B. in Katyn der Fälschung von Beweisen überführt, steht dem Inzucht-Volk auf der Insel in nichts nach! Alles andere ist ausgedacht bzw. hinzugedichtet.

            Ende der Diskussion!

          • @ Namor

            Nööö üüüüberhaupt nicht!

            Stalins Brandfackelbefehl iss einfach mal so auifgetaucht, äh… Alles klar !

        • Falke61 said

          Hallo Adler Ich klink mich mal hier rein. Neujahrsgrüße habe ich schon am ersten geschrieben an alle. Du hast ja ne heftige Diskussion entfacht mit Deiner Grußbotschaft an Präsident Putin. Ich denke auch das wir ohne Hilfe von Außen das Ruder nicht herumbekommen da müssten verdammt viele ganz schnell aufwachen und das bezweifle ich bei dieser ignoranten und beeinflussten Masse. Putins Neujahrsrede war inhaltsvoll, kurz und es war alles gesagt ohne Gelaber. Anders wie bei unseren Tempeltänzern und Sülzköpfen. Bleibt zu hoffen das wir nicht enttäuscht werden. Aber wo kann man schon absolut sicher sein.

          • @ Falke: ohne Hilfe von Außen…!
            ”. . .Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die außerhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt. In uns selbst allein, liegt die Zukunft des deutschen Volkes. . .” Wer das gesagt hat am 10. Februar 1933 im Berliner Sportpalast, ergooglest Dir, dann merkst es Dir auch! 😉

            Gruss Maria Lourdes

          • Falke61 said

            Hallo liebe Maria danke für den Stups ich weiß ja wer das gesagt hat war mir entfallen ich muss mir das mal in die Birne meißeln. Ist ja auch logisch wer von außen sollte sich auch rechtmäßig in unsere inneren Angelegenheiten einmischen. Das ist nun mal unser Reich und das müssen wir schon selber aufräumen. Gruß Falke

            • Und dann auch nicht vergessen, wer unsere wirklichen Feinde sind! Göring meinte im April 1945!!!, wahrscheinlich damals mit Drogen vollgepumpt, in den USA könnte die Stimmung gegen das Reich sich ändern als Roosevelt starb und hoffte auf Hilfe gegen den Bolschewisten…Wie die USA mit Stalin als Speerspitze fungierten, ist bekannt…Haben wir inzwischen einen Friedensvertrag mit den Alliierten? Da gehört der Russe auch dazu! Denk mal aus russischer- oder USA-Perspektive…die haben immer noch den gemeinsamen Feind, nämlich das REICH – mehr sog i net!
              Doch eins noch…
              Lenin, Stalin, Jelzin, Putin – das reimt sich, die Geschichte lehrt uns bei den ersten drei aber, das sich „reimen“ hier nicht als gut erwiesen hat!

              Gruss Maria Lourdes

          • @ Falke

            eigentlich ist doch dike physische vernichtung von millionen sudämlicher und saudämlich gebliebener Bundesbürger doch schon seit Jahren längstens überfällig – UND INSBESONDERE BEI DENEN DIE SICH JETZT ÜBER DIESE MEINE ZEILEN AUFREGEN UND EMPÖREN WERDEN !

            Wir, lieber Falke haben jahrelang aufgeklärt und wurden dafür immer nur mit Dreck beschmissen – und weshalb eigentlich sollte man noch Typen leben lassen, für die es die schwerste Entscheidung im Leben darstellt zwischen tausenden von Klorollen im Supermarkt auszuwählen ?

            Sind dafür unsere Großväter verblutet ?

            Haben für so ein erbärmliches Geschmeiss unsere Altforderen ihr Leben hingegeben ?

            Für einen haufen sabbernder, komplett schwanzgetriebener Vollidioten, die ausser „Boa, eye voll cool“ so gar Nichts auf die Reihe kriegen ?

            In der Tat, lieber Falke – die Meisten triefen noch immer vor sich rumm – habe ich grade wieder im Lindencenter mitgekriegt……

          • Falke61 said

            Also verstehe ich richtig das der Adler mit seiner Ansprache zu weit vorgeprescht ist oder er hätte es besser lassen sollen? Meiner Meinung nach ist ja zu mindest eine Entschuldigung aller Alliierten fällig, den das Reich hat ja nun nachweislich die Kriege nicht angefangen. Mal sehen was noch ans Tageslicht kommt aus den Archiven. Ich gehe mal davon aus das der Adler auch dafür ist das der Wahnsinn der hier auf dem Planeten tobt endlich aufhört.
            Gruß der Falke

            • Der Adler ist nicht zu weit vorgeprescht, ich habe ja seinen Kommentar, ohne ihn zu fragen, als Artikel veröffentlicht! Das Ganze hat auch seinen Grund, Falke! Schau um Mitternacht nochmal vorbei, da kommt ein neuer Artikel, dann arbeiten wir das auf!

              Gruss und danke für Deine Mitarbeit

              Maria

          • Falke61 said

            Hallo Adler warst gerade en Kik schneller ich war vorhin auf Deutscher Freiheitskampf und habe dort die Kommentare gelesen ich muss dazu sagen wenn wir nicht alle auf einen gemeinsamen Nenner kommen dann wirds nüscht das ist genau das was die Gegenseite braucht das wir uns uneinig sind. Im übrigen denke ich nicht das Du en … bist denn ich sehe dich auf deine Videos ich kanns nicht anders sagen Du bist mit Herzblut dabei Gruß der falke

  8. B. Rommel said

    hab da was passendes von der Elfenprinzessin..!

    http://deutscher-freiheitskampf.com/2014/01/02/das-sind-die-neuen-propaganda-tricks-des-putin-kultes/

    l.g aus der Ostmark

    • namor said

      Der Artikel ist übrigens nicht selbst verfasst, sondern der Seite recentr.com von dem russophoben Tschechen Alexander Benesch entnommen. Um zu begreifen, das er ganz klar russophob ist, braucht man sich nur seine Seite anzuschauen. Viel Dreck wird da über Russland zusammengedichtet.

    • namor said

      Der letzte Artikel von Benesch:

      „Warum es selbst langfristig keine Partnerschaft Deutschlands mit Russland und China geben darf“
      vom Jan 2 2014

      Damit wird wohl klar sein für wen der arbeitet…

  9. netzband said

    Putin, nationaler Führer Russlands oder Funktionär der NWO als Gegenspieler getarnt? Das werden wir nicht so schnell entscheiden können.
    Fur uns als Deutsche ist die Wahrheit über unsere Geschichte das Wichtigste- für Putin und Lawrow anscheinend nicht, da sie uns und den Balten verboten haben, die Urteile des Nürnberger Tribunals anzuzweifeln. Revisionismus wollen sie durch die UNO verdammen. Und die Sowjets und genauso die Stalinisten hatten in Nürnberg die größten Lügen aufgetischt.
    Für Putin spricht, daß er Ebde 2013 die konservativen Werte betont hat, was der Strategie der NWO und der zersetzenden Medien zuwider läuft.
    Also sollte man mit Lob einmal etwas vorsichtig sein.

    • Sondersendung said

      Auch hier als Wiederholung und Gedankenstütze das obige Zitat aus den gefälschten Protokollen dazu:

      “Aus dem vorübergehenden Bösen, das wir jetzt anrichten müssen, wird
      das Gute einer unerschütterlichen Regierung hervorgehen, die den
      geregelten Lauf des nationalen Lebens, dessen Räderwerk durch den
      Liberalismus gestört wurde, wieder herstellen wird.”

      Wie definiert ihr denn die NWO? Genau hinsehen, nachdenken und eigene Schlüsse ziehen. Die Betonung bei diesem Zitat liegt auf: „…den geregelten Lauf des nationalen Lebens…“

      Wer ist der einzige Feind der Hintergrundmächte? Die weiße Rasse und als Vorreiter natürlich das ethisch am weitesten entwickelte Volk der Deutschen! Warum also die grenzenlos geförderte Zuwanderung in fast ausschließlich alle nordisch geprägten Länder Europas? Warum kein Multi Kulti in Polen oder Rußland?
      Und wurde Amerika evtl. nur benutzt? Könnte das gar möglich sein?

      Fragen über Fragen….

      • Marc aus Berlin said

        Definitiv werden die „USA“ nur benutzt!
        Man beachte den unfassbaren Niedergang der amerikanischen Bevölkerung in Zinsknechtschaft, bitterster Arumt, etc.
        Wenn ich mir so diese Dinge wie „Israel-Lobby in China“ so betrachte, werde ich den Verdacht nicht los, dass die Inzüchtler gen China umsiedeln werden, wenn die USA ausgelutscht und sind und sich selbst vernichten werden (Die Bewaffnung der Bevölkerung übersteigt die der US-Streitkräfte zahlenmäßig).

        Diese Globalisten haben schließlich ÜBERALL in dieser Welt ihre Schlösser und Villen und sind ja eben NICHT an Nationen gebunden.

        Gott mit uns!

        • Venceremos said

          @ Marc

          Selbst wenn es so wäre, dass die selbsternannten Weltvernichter nach China „umzögen“, dieses Milliardenvolk wird das Wirken eine solchen Klientel auf die Dauer nicht dulden. Dieses Volk hat – im Gegensatz zu den Deutschen – noch genügend Lebenskraft. Dieses Volk hat in seiner jüngeren Geschichte auch schon entsetzlich gelitten und wird dies nicht mehr hinnehmen, sondern zu gegebener Zeit wie eine Lawine über diese Brut hinwegfegen. Man kann davon ausgehen, dass es auch in China innerhalb des Machtapparates und des Militärs Personen gibt im Verborgenen, die für ihr Volk sind, genauso wie das in anderen Ländern der Fall ist.
          Wenn Gott sich ein Werkzeug nimmt, um seine Erde zu befreien (ganz konkret, nicht auf der Ebene von „Wundern“) , dann könnte es das chinesische Volk sein.
          Wenn wir Glück haben, könnte es geschehen, dass auch in einem gewissen anderen Volk wieder neue Lebenskraft erweckt wird, angesichts des sonst
          endgültigen Untergangs.

          Jene können das Innere der Menschen nie ganz kontrollieren, trotz aller Anstrengungen, schon gar nicht die Dynamik der Völker und die Kräfte des Geistes in ihnen. Auch diese sind nämlich den Gesetzen von Entwicklung und den gesamten kosmischen Einflüssen unterworfen. Oder ist es bekannt, dass die Weltmaffia inzwischen den gesamten Kosmos kontrolliert 😉 und die Quelle allen Seins ?

          Die Reinigung dieses Planeten vom Abschaum wird durchschlagend und unumkehrbar sein und aufzuhalten ist sie auch nicht !

          • Marc aus Berlin said

            Nun, die Beschnittenen treiben ihr Unwesen schon sehr lange in China und sitzen auch heute in der Regierung!
            siehe http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.de/2011/09/gibt-es-eine-israel-lobby-in-china.html

            musst etwas runter scrollen…

          • Venceremos said

            Ist mir klar, dass die dort schon sind, unterwandert haben, handeln, sich assimiliert haben – aber sie sind eine kleine Minderheit und auf Dauer werden sie dieser Menschenmassen-Flut in China nicht widerstehen, sie nicht kontrollieren und in Zaum halten können. Das wäre absurd.

          • m.ela said

            Da SIE optisch niemals als Chinesen angesehen, greifen SIE zu perfiden, aber arteigenen Tricks. Sie adoptieren chinesische Waisenkinder, welche jüdisch erzogen werden und später hervorragend ihr Vaterland unterwandern können, ohne aufzufallen.

            http://schwertasblog.wordpress.com/2013/07/26/chinael-1-judische-adoptivfamilien-auf-reisen-in-china/

            http://schwertasblog.wordpress.com/2013/07/27/chinael-2-judische-mutter-chinesische-tochter/

            Und natürlich wird das Reich der Mitte bereits eifrig und erfolgreich mit der neuen Hohle-Religion indoktriniert, denn
            „Reisen nach Israel helfen Chinesen, den Holocaust zu verstehen“
            http://schwertasblog.wordpress.com/2013/07/27/chinael-2-judische-mutter-chinesische-tochter/#comment-44186

          • Frank said

            @M.Ela

            Weil Du gerade diese perfide Tatsache mit den von Juden adoptierten Chinesenkindern ansprichst.
            Mal etwas ähnlich Sonderbares.

            Ich habe Bilder und Filme von jüdischen Gemeinden in Europa und Osteuropa aus Ende 1800 – Anfang 1900 Jahrhundert gesehen und Augenzeugenberichte gelesen.

            Juden waren immer absolut unverkennbar zu identifizieren. (dunkle Kreuselhaare, dunkler Teint etc)

            Auffällig ist, daß nach 1945 mit steigender Tendenz, immer mehr blonde, blau-grau-grün-äugige, mit einer heller
            Hautfarbe und für mich am reinen Aussehen, nicht mehr klar als Juden zu erkennen sind, unter uns wandeln.

            Kann es sein, daß nach 1945 viele tausende unserer Kinder aus den Ostgebieten, zu Opfern dieser perfiden Judenmafia wurden ?

            Ähnlich wie jetzt die Chinesen !

            • m.ela said

              Ja, Frank, mit Deinen Überlegungen bringst Du mich auf was. Ich habe versucht, beim Gockel etwas über evtl. Adoptionen herauszufinden, ist aber sinnlos. Wundern würde es mich jedoch nicht.
              Heute hat Roland (glaube ich) einen Artikel eingestellt über den Krieg gegen die Menschheit
              http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/htmlphp/DerKrieggegendieMenschheit.html
              darin wird auch über blonde, blauäugige Juden berichtet, denen niemand mehr ihre Herkunft ansieht. SIE haben es schon immer verstanden, zu tricksen, zu täuschen und zu tarnen.
              In diesem Zusammenhang gingen mir div. Promi-„Schicksen“ durch den Kopf (Bärbel Schäfer, Iris Berben u.v.a.), die es „schick“ fanden, für einen Kerl zum Judentum überzutreten – auch daraus können Menschen mit nordischen Merkmalen entstehen. Der Inhaber vom Fratzenbuch – Zuckerberg – ist ja optisch auch nicht mehr unbedingt der typische Jude mit Kraushaar und dunklem Teint.
              Wenn wir unsere „Augen schärfen“, werden wir SIE trotzdem nach einiger Zeit immer wieder erkennen.

          • Fine said

            http://www.chinesedefence.com/forums/cdf-members-room/2875-hakka-jews-china.html

            http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20090410170955AAKxjnY

          • Venceremos said

            Mir wird so übel, wenn ich das lese, aber das scheint eine gezielte rassische Tarnung zu sein., diese Assimilation. Wie viele von denen leben hier zwischen uns, von denen ich es nie gedacht hätte. Aber die anderen Gene, die bleiben, das belegen sie durch ihre eigene Genforschung, ihr Eigentor !

          • Fine said

            Venci,
            wenn Du gezielt in Deinem Bekanntenkreis rumguckst, wirst Du da sicher auch fündig. Bei mir war es jedenfalls so.
            Ich bin fast vom Stuhl gefallen, als ich realisieren mußte, dass (auch) mein Lebensweg von Jüdlein gesäumt war.
            Wenn Du einmal den Blick und die „Nase“ dafür hast, erkennst (riechst) Du sie, noch bevor sie um die Ecke kommen.
            Am Auftreten und am Gehabe sind sie leicht auszumachen – arrogant, frech, dreist, dominant, herrisch, selbstherrlich!
            Aber – wenn sie etwas wollen, sülzen sie Dich voll, dass sich die Fußnägel aufrollen. :mrgreen:

            Dass manche glauben, dass die allesamt schwarze Haare und einen Synagogenschlüssel im Gesicht haben sollen, ist der Witz schlechthin.
            Haben alle in der BRD-Geschäftsführung diese Merkmale? Immerhin sind das gut und gerne zu 80 % Juden, incl. Frau Kasner.
            Sind sämtliche Anwälte, Juristen, Mediziner, Notare, „Behörden“leiter, leitende Verwaltungsfuzzis, Filmfuzzis, Schauspieler etc. schwarzhaarig?
            In leitenden Positionen turnen ebenfalls mind. 80 % Juden rum. Jede Menge Geschäftsinhaber sind Juden. Mit den Händen arbeiten tun nur die Goj.
            Nomen est omen – da sind sie leicht auszumachen! Endungen auf -mann, -berg, land, -stein, -grün, Freitag, Sonntag, Montag = Judennamen.
            Schwarz, Weiß, Braun, Grau, Rot, Roth, Rothmann, Rothkopf usw. = Judennamen
            Alt, Jung, Kurz, Lang, Bär, Adler, Geyer (Allgeier), Ochs, Lämmle, Fuchs (Fox), Katz, Katzenmeier, Katzmann, Eden, Rosenfeld, Rosner, Rosenstrauch,
            Rosenthal, Haselstrauch, Rubinstein, Goldschmitt, Silbereisen, Silbermann usw. usf., Meier nicht zu vergessen!
            Berufe finden ebenfalls gerne Anwendung: Bauer, Schneider, Tischler, Becker, Steiger usw. Städtenamen werden auch sehr gerne genommen.
            Wie Hunde, die überall hinpinkeln und ihre Duftmarke hinterlassen, tun die Juden das auf diese Art.

            In St. Petersburg hatten sie seinerzeit – vor ca. 100 Jahren – ihre Zahl mit 1.500 angegeben. Es waren allerdings 30.000, die dort ihr Unwesen trieben.
            D. h., 2000 % mehr. Nun sind sie ja emsig bemüht, ihre Zahl immer unter 3 % der Urbevölkerung des jeweiligen Landes zu halten (anzugeben),
            also ungefähr 16 Mio. sollen die Erde und die Menschheit weltweit plagen. Diese Zahl halten sie nun seit über 100 Jahren; incl. 1933-1946, obwohl damals
            unzählige „Überlebende“ nach Jewyork rübermachten.
            Jetzt gucken wir zurück nach St. Petersburg…. :mrgreen: Gut, 35 MRD. sind es nicht, aber 3,5 MRD. locker weltweit.
            80 Mio. Hakka-Chinesen herrschen über 1 MRD. Chinesen, zzgl. Singapur und Kambodscha. Wie hieß einer der Staatsmänner in China?
            Lew Kuan Yin? Ganz einfach: Leon Kohen Jew! Hast Du das Buch von H. Ford aufmerksam gelesen? Besonders den 2.ten Teil?
            Gib bei Gockel einfach mal den Begriff „Jude“ ein, und Du wirst sehen, dass es etliche Einrichtungen gibt, die Dir unbedingt jüdische Gene anhängen
            wollen. Lass Dich auf ein Angebot ein – und in spätestens 2 Wochen bist Du auch Jude. 😯 Jaja, die Masse machts..!
            Man kann sie zur Wahrheit zwingen, indem man selbstsicher fragt, ob sie/er Jude ist. Sie MÜSSEN – anders als die Freimaurer, die ihre Logenzugehörigkeit
            leugnen sollen – wahrheitsgemäß antworten! Ansonsten verlieren sie ihre Zugehörigkeit zum Judentum.
            Denn, wenn sie „nein“ sagen, „würdigen“ sie sich zum niedrigsten aller Geschöpfe runter – zum Goj! Ja, so läuft das.
            Wer nicht zu feige ist zu fragen, wird erleben, wie schnell sie dann weggehen…. Die Wenigsten geben es zu.

            Zu Deinen Fragen:
            Was Kalle seine Aktivitäten gebracht haben? Er ist jetzt ein freier Mensch! Das, was den „Herrenmenschen“ ausmacht, er hat seine Sklavenketten abgeschüttelt!
            Dafür war er in einem BRD-Juden-KZ in Folterhaft, ließ sich dennoch nicht beugen, sondern ging seinen Weg unbeirrt weiter. Das soll ihm mal eine/r nachmachen.
            Ca. 12 Jahre hat er fundiertes Wissen angehäuft, hat lange versucht, DEUTSCH aufzuklären, bis er realisierte, dass das eben nicht funktioniert.
            Die Sklaven kapieren es nicht. Dazu bräuchte es wiederum einen Riesenumerziehungs-Apparat, gerade bei den Jüngeren.
            Wenn mir, die ich „erst“ seit 2,5 Jahren auf der Erhellungswelle schwimme, so manche Schlichtheit der viel länger „Aufgeklärten“ das Blech wegfliegen läßt,
            wundert es mich nicht, dass er eben nicht mehr gewillt ist, feinziseliert und leicht verdaulich zu schreiben. Ich vergleiche das mal mit der 1.ten Schulklasse, die
            ständig wiederholt werden muss, bis zum Alter, wo andere ihr Abi oder ihr Diplom machen. Kalle ist nicht problem- sondern lösungsorientiert.
            Was ich gut nachvollziehen kann, denn was hilft es, ständig neue Hiobsbotschaften zu erfahren, ohne – wie paralysiert – dabei selbst vom Fleck zu kommen.
            Das verstehe ich unter „ständig im Kreis drehen“.
            Doch, Kalle hat beim HM sehr viele Tipps gegeben, die vermutlich nicht verstanden, oder überlesen wurden. Und einige Tipps/Hinweise haben z. B. mir in
            gewissen Situationen sehr weitergeholfen! Einzelheiten lasse ich jetzt mal weg. Vor intelligenten, ehrlichen, eigenständigen, eigenwilligen und aufrechten
            Menschen wie Kalle habe ich Respekt! Hier wahllos herausgegriffene Links zu den Kommentaren beim HM:

            http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/08/07/lugen-ohne-limit/

            http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/08/14/aufruf-an-alle-deutschen-denen-es-reicht-mit-der-brd/

            http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/03/15/ausverkauf-der-deutschen-walder-an-china/

            Ein Herr ist in der ursprünglichen Wortbedeutung eine Person, die aufgrund ihrer sozialen Stellung (ihrer Amtsautorität) und aufgrund von Persönlichkeitsmerkmalen (ihrer persönlichen Autorität) in der Lage ist, anderen verbindliche Weisungen zu erteilen. Komplementär zur Herrenrolle sind die Rolle des Untergebenen, d.h. des Sklaven, des Dieners, des Knechts (vgl. die Herr-Knecht-Dialektik bei Georg Wilhelm Friedrich Hegel) oder des Untertans.
            https://de.wikipedia.org/wiki/Herrenmensch

          • Frank said

            @Fine

            In vielem gehe ich mit Dir konform. Auf keinen Fall aber mit des „Döners“ Nestbeschmutzung unserer Altvordern !!!
            Einige Dinge die Er schreibt, lassen sich historisch und logisch leicht widerlegen. (SCHum-Städte, Erstbesiedelung unserer germ. Heimat etc)

            Es ist Tatsache, daß der Anteil der jüdischen Weltbevölkerung von Jenen“ nach unten korrigiert wird wie es auch in ihrem „Gesetz“ steht, daß „Jene“ stehts unzählbar sein sollen wie der Wüstensand.

            Meine Schätzung und Rolands Annäherungs-Berechnung liegen bei 500-800 Mio Weltweit.

            Ich denke bei 3,5 Milliarden, würde der Schöpfer persönlich hier „aufschlagen“, weil ER sein „Werk“ gefährdet sehen würde !

          • Venceremos said

            @ Fine

            Bitte, mach mir nicht so übel ! Die gängigen Namen kenne ich, aber hinter den Berufsnamen verstecken sich auch viele Deutsche, vergiss das nicht -> mittelalterliche Zunftnamen, wo die Ethnie damals überhaupt keinen Zugang zu hatte.
            Hast Du eigene „saubere“ Unterlagen aus der Familie ?

            3,5 Milliarden, also die Hälfte der Erdbevölkerung, willst Du diese Hochrechnung wirklich glauben ???
            Jetzt schmeiß ich Dir mal einen Brocken vor die Füße von Jakob Lorber, weiß, mit dem kannst Du nicht – der stößt bei vielen noch auf verschlossene Tore und wird doch recht behalten. Kommt noch alles ;). Hinter dieser Tragödie des Nichtverstehens verbirgt sich auch der geistige Grund für den Zustand der Welt, wie er jetzt ist, leider !

            JL sagt, dass es zu einer „großen Sichtung“ kommt (also Auslese) von „mehr als der Hälfte“. Wenn ich mir Deine Zahlen anschau, sollte das etwa genau der Anteil dieser Zweibeiner sein, der die Erde verdirbt ? Mit solchen ist kein „neues Zeitalter“ möglich, das leuchtet ein. Ich halt mich raus, ich hab hier nicht zu „verlesen oder zu sortieren“.

            Noch ein Zweifel: Soviel konnten noch nicht einmal die f….. , um solche Mitgliederzahlen herzustellen, oder siehst Du das anders ;).

            Fine, mir ist nur noch schlecht, ich will hier weg !

            LG
            Vence

          • Fine said

            Venci,
            sicher sind es nicht alles Luden die Berufsnamen haben, aber sehr viele.
            Ich lese den Abspann eines „deutschen“ Films, ca. 20 Namen – 12-15 davon sind jüdisch, ohne die Schauspieler.
            Schau mal, wieviele jüd. Gemeinden es nur in Daitschland gibt und zähl die Mitglieder. Und die wenigsten sind dort Mitglieder.
            Wieviele Ärzte, Anwälte, Notare gibt’s? Zieh 20 % Deutsche u. a. davon ab, dann hast Du einigermaßen verlässliche Zahlen.
            In den Verwaltungen usw. ab Sachbearbeiter aufwärts….
            Selbstverständlich *icken sie wie die Irren – *icken für die Reinkarnation! Sie wollen doch wieder zurück in die materielle Welt.
            Außerdem haben die i. d. R. auch keine Sorgen und jede Menge Zeit.
            Von den Familien die mir bekannt sind, hat keine weniger als 4 Ableger. Und die gehen in keine deutsche Schule…. :mrgreen:
            Eine „Alleinerziehende“ hat 3 Söhne; Muttern hat – auf der Suche nach einem gutsituierten DEUTSCH-Depp, den sie auch fand,
            sich wild durch ganz BW und angrenzende Bundesländer gepoppt – noch nie etwas gearbeitet, klaut wie eine Elster, und ihre
            Ableger sind mal richtig drogensüchtig, keine Kiffer. Der DEUTSCH-Drollo finanziert nun alles. Was auch recht ist, DEUTSCH soll zahlen
            für die warmen Autschwitze. Inzwischen mutierte sie zur Künschtlerin und er zum Gunstsachverständigen; sie malt, also sie versuchts.
            Was auch sonst, wenn Frau sich doch so gut mit Pinseln auskennt. 😆

            So lasset uns alle Juden werden:
            Im weltlichem Judentum
            „Die Mitglieder der meisten weltlichen jüdischen Gemeinschaften akzeptieren jeden Menschen als Juden, der sich als solcher erklärt,
            es sei denn, es gibt Grund zur Annahme, dass diese Person damit eine Täuschung begeht. Manche Mitglieder des Reformjudentums
            teilen diesen Standpunkt.“ https://de.wikipedia.org/wiki/Juden

            Iiimmer nuur eine Minderheit…
            http://www.israelheute.com/Nachrichten/tabid/179/nid/25326/Default.aspx

            14/15 Mio. weltweit, von denen allerdings ca. 200 % allein im vereinigten Wirtschaftsgebiet residieren.
            Da sie offiziell nie als Juden gemeldet waren und sind, liegt da ihre Stärke. Niemand, außer den Rabbis & Co. weiß, wie hoch ihre
            genaue Anzahl ist. Sie bilden – wie überall – einen eigenen, richtigen Staat im Scheinstaat DEUTSCHland.
            Nicht umsonst hatte ich schon mal bemerkt, dass es mir in der Besatzungsrechtlichen Ordnung immer mehr die Luft nimmt; zuviel Schwefelgeruch.
            Dann fehlen noch die Freimaurer und sonstiges Logenpack…
            Am kommenden Sonntag um 20.15h gibt’s über Freimaurer und sonstiges Logengesindel – vornehm Orden genannt – im ZDF Propagandaapparat
            eine Sendung. Letzten Sonntag ging es um die Illuminaten. Alle natürlich als schöngeistige Altruisten und Heilsbringer für die Menschheit dargestellt.

          • Skeptiker said

            @Fine

            Bevor wir den ZDF-Mist uns anschauen müssen, hier ein Filmtipp:

            Ab der 50 Minute werden ein die komischen Vögel aber mehr als verdächtig.

            Die Vögel:

            Gruß Skeptiker

          • Venceremos said

            @ Fine

            „Selbstverständlich *icken sie wie die Irren – *icken für die Reinkarnation! Sie wollen doch wieder zurück in die materielle Welt.
            Außerdem haben die i. d. R. auch keine Sorgen und jede Menge Zeit.“
            *********
            Mit dem Modell (Reinkarnation nach Belieben, ha,ha,ha !) liegen sie schon mal ganz falsch, das soll mich freuen ! Das zeigt, dass sie total blind sind und gottlos und gottesfern und primitiv ;), da ist der reine „Wunsch der Vater des Gedankens “ – kommt, wenn man sich mit dem faschen Fuffziger einlässt 🙂 !!!
            Einer von ihnen (Amerikaner), der sich aus dem Stall verabschiedet hat, sagte mir: „God struck them with blindness“ – und das immer und immer wieder in der Geschichte.
            Sie haben in ihrem satanischen Wahn (die Planer) ein Modell geschaffen, es ist ihren Hirnen entsprungen und ist völlig falsch ! Sie werden dafür bezahlen und zwar alle Schuldigen, auf Heller und Pfennig !

            Ich hätte später noch ein paar Fragen an Dich im Zusammenhang mit diesen Zahlen und es hat was mit Logik zu tun !

            Weißt Du, dass ein großer Teil von DENEN damals (70 nach Chr.) gar nicht von den Römern zerstreut wurde, sondern zumindest in der Nähe oder sogar in Palästina geblieben ist ? Viele von diesen Nachfahren traten später dem Islam bei durch die dort herrschenden politischen Mächte, denn sie spielten als Volk ohne Staat (dafür hatten die Römer gesorgt) keine Rolle mehr. Ihre Nachfahren sind die Palästinenser und die meisten von denen haben die „richtigen“ Gene dazu, das wurde untersucht und steht fest. Sie sind die rechtmäßigen Erben dieses Landes ! Das gefällt den Herrschenden in I. gar nicht (sie wissen es aber), denn sie sind die Klientel (Khasaren) von denen es in der Offenbarung 2:9 und 3:9 fast gleichlautend heißt – alter Text von 1912 !

            „…. die da sagen, sie seien Juden, sind es aber nicht, sondern lügen …“ oder „… sind es aber nicht, sondern DIE SYNAGOGE SATANS …“ ! Das steht in der Bibel, die sie doch selbst erfunden haben sollen 🙂 !!! Müssen die doof sein, sowas da reinzuschreiben 🙂 !!! Dass sie seit langem daran herumfälschen, die Katholen auch,
            ist Tatsache !
            Inzwischen sind diese Stellen entschärft worden – labberiger, semitenfreundlicher – nee, das sind ja gar keine Semiten, das ist der größte Witz !

            Von den im deutsch(c) Gebiet abgekippten „falschen Russen“ weiß ich auch. Es gibt aber ein paar Dinge, die diesem Megazahlenspiel logisch entgegenstehen und darauf hätte ich sehr gern eine plausible Antwort später.

            LG V.

          • Venceremos said

            @ Fine

            Kleine Zwischenfrage : Die 200% , sind das etwa all die Häßlichen, die hier so auf den Sraßen rumeiern ? In den alten Doku-Filmen sieht man nämlich überwiegend ganz andere, hübschere und sympathischere Gesichter ;).

          • Fine said

            Nein Venci,
            die sehen aus wie Jedermann oder Jederfrau. Groß, klein, dick, dünn, blond, rot, dunkelhaarig usw.
            Ausschlaggebend sind Auftreten und Namen. Zu 1: äußerst selbstbewußt bis sehr dreist, frech und anmaßend.
            Bei Vermutungen ihnen einfach fest in die Augen kucken und fragen: „Sind sie Jude?“ Wenn sie pikiert, aber wortlos
            weggehen – Treffer! Nicht die „meisten Lehrer an deutschen Schulen sind Juden“, sondern viele. Wieviele Judenkinder
            sind an deutschen Schulen zu finden?:mrgreen:

            „Jeder, der ernstlich versucht, Nichtjuden über die Judenfrage aufzuklären, erfährt oft, daß der Umfang der Verschwörung,
            wie sie aus den Protokollen hervorgeht, so groß ist, daß sie das nichtjüdische Fassungsvermögen verwirrt.
            Nichtjuden haben nicht das Zeug zu Verschwörern. Sie sind nicht imstande, dem leitenden Faden durch lange irreführende
            und dunkle Wege zu Programms [zu folgen], die Wucht der Einzelheiten ermüdet ihren Geist.

            Dieser Umstand – mehr als die Kühnheit des Programms selbst – birgt die Gefahr in sich, daß das Programm sich erfüllt.
            Die geistige Schwerfälligkeit der Nichtjuden ist der stärkste Verbündete des Weltprogramms.

            Der Nichtjude tut gewöhnlich etwas aus einem Grunde; der Jude tut dasselbe aus drei oder vier Gründen. Der Nichtjude kann
            somit begreifen, warum jüdische Finanzleute danach streben, das Land in ihre Gewalt zu bringen, um so eine Unabhängigkeit
            der Landwirtschaft zu verhindern, die ihnen lästig sein könnte. Dieser Grund ist völlig klar. Es gibt aber auch noch einen zweiten.
            Man findet ihn im 12. Protokoll

            Er bezweckt nichts anderes, als in dem großen Spiel, das vor sich geht, Stadt und Land gegeneinander auszuspielen.
            Vollständige Beherrschung der Städte durch den industriellen Hebelarm des Landes, durch den Verschuldungshebel; dies setzt
            die verborgenen Spieler instand, einmal dem Lande zu sagen, daß die Städte diese und jene unbillige Forderung stellen, um dann
            die Städter dadurch in Erregung zu bringen, daß den Bauern dies und das unbillige Verlangen nachgesagt wird.
            So wird der natürliche Zusammenhalt zwischen Land und Stadt zerstört und beide gegeneinander gehetzt.“

            Aus „Der internationale Jude“ von Henry Ford

          • Venceremos said

            @ Fine

            Hammeraussagen von Ford. Gibt es das Buch auch online zu lesen / speichern? Hab’s noch nicht gefunden.

            Manches leuchtet mir schon sehr ein – und Deinen Test werde ich auch mal machen 😉 mit der direkten Frage, wenn sich die Gelegenheit ergibt.
            Demnächst schreibe ich Dir mal ein paar Punkte auf bezüglich des Zahlenmodells, war gestern zu müde dazu, vielleicht besser auf einem neueren Strang, weil dieser schon so weit noch hinten gerutscht ist.

            Die Vorstellung, dass so viele Kryptos hier sind, viel zu viele und von uns kaum zu unterscheiden, ist sehr unheimlich und gruselig. Wann sind die alle hier eingesickert ? Heißt wohl, dass auch viele den Krieg hier inkognito überstanden haben und das Land zwischen 33 und 45 gar nicht verlassen haben. Nach dem Krieg war dann plötzlich auch eine Flut hier als die Lager sich leerten (oder auch aus anderen Ecken gekrochen) von Leuten, die es gar nicht mehr hätte geben können in Europa, wenn die Legende stattgefunden hätte.

            Guts Nächtle 🙂 !
            Venci

          • Fine said

            Venci,
            wer´n mer vergesslich? 😯 Ich hatte es Dir schon 2 mal „hingedrückt“; beim zweiten Mal im pdf-Format mit dem
            Hinweis es vorsichtshalber abzuspeichern. Inzwischen hat Gockel bereits mehrere Ergebnisse zu dieser Suche entfernt. :mrgreen:
            Aber, wer lange genug suchet der findet:

            http://ia600200.us.archive.org/23/items/DerInternationaleJude/FordHenry-DerInternationaleJude1937553S..pdf

          • Fine said

            Venci,
            Nachschlag gefällig?
            Ab 1933 haben die Lüden scharenweise aus dem DR zur Ostküste der VSA, korrekt: nach Jewyork rübergemacht.
            Neuyork ist eine lüdische Metropole. Dort bastelten sie inzwischen bereits die 3.te Generation der übellebenden
            Wiedergutmachungsantragsteller. Wer hatte den Jewyorkern eigentlich die Liberty-Statue geschenkt? :mrgreen:

            http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/htmlphp2/u2_1210JuedImp.html

            https://archive.org/stream/JuedischerImperialismus/Schwartz-bostunitschGregor-JuedischerImperialismus1937-2006609S.ScanFraktur#page/n1/mode/2up

            https://archive.org/stream/DieJuedischeWeltpest-JudendaemmerungAufDemErdball/EsserHermann-DieJuedischeWeltpest-JudendaemmerungAufDemErdball1939254S.#page/n1/mode/2up

        • Skeptiker said

          @Frank

          Mache doch dort mal eine Umfrage, die Antwort müsste einhellig sein.

          Gruß Skeptiker

          • Venceremos said

            Sollen die uns helfen ? 😉

          • Venceremos said

            @ Fine

            Danke für das Nachtragen, Fine, ich hatte es angelesen und sogar schon abgespeichert. Ich hab zuviel gleichzeitig im Kopf, was du sicher auch kennst 🙂 und die Zeit reicht auch nicht. Am Wochenende war Besuch da und da hab ich mir nur Zeit für Musik genommen, sonst nix. Child in Time hat mir auch immer sehr gefallen und Dir kann ich den Herbie Man (Battle Hymn – auf dem Ufo-Faden) empfehlen. Die Musik spiegelt die Phasen des menschlichen Lebens – Interpretation, aber nicht von mir :).
            Das Motiv aus der Kindheit kommt in der späten Phase wieder in ruhiger abgeklärter Form – dazwischen liegt die ganze Unruhe, Hektik, Stress, der Lebenskampf mit was auch immer für Inhalten ;).
            Jedenfalls ist der H.Man ein AS auf der Querflöte und war Vorbild für viele Musiker.
            Demnächst schreib ich Dir noch die paar Punkte zu den Bevölkerungszahlen, die mir so durch den Kopf gingen.

            Grüßle
            Venci

  10. netzband said

    Lebenshaltungskosten Kaliningrad
    http://kaliningrad-domizil.ru/portal/information/-mit-deutschem-akzent-/lebenshaltungskosten-kaliningrad-/
    nicht viel anders als hier – Benzin Gas billig – Mieten teuer – 1 Zimmer 400 Euro + NK
    Was Heißt Überhaupt: KALININGRAD ? Völkerrechtlich und geschichtlich – bitte beachten.

  11. Simmie said

    Vielen Dank, mein lieber Adler. Du sprichst mir aus der Seele.

    Dein Fotograph aus Guthmannshausen. Liebe Grüße

  12. netzband said

    @ Namor, (vorher) –“ Hier bleibt seinen Verteidigern nur ein Bündnis mit Großbritanien. Die sind nämlich zu jeder Lüge gegen Russland offen und bereit…“
    Das ist eine unverschämte Andeutung. Wir verkaufen unsere Vorfahren, unsere Angehörigen und Ahnen nicht. Wir sind schon noch einige. Wir sind Deutsche.

  13. netzband said

    aus Putins letzter Rede auf dem Valdai-Forum:
    https://lupocattivoblog.com/2013/09/29/auch-wladimir-putin-liest-den-lupocattivoblog/
    »Russlands heutiger Standpunkt in den aktuellen internationalen Beziehungen bezieht sich auf Russlands historische Vergangenheit und Tradition. Russland selbst entwickelte sich immer auf der Grundlage seiner inneren Vielfältigkeit, Harmonie und des Ausgleichs. Und Russland trug zum Ausgleich auch in der Außenwelt viel bei. Ich möchte Sie daran erinnern, dass sowohl die Vereinbarungen des Wiener Kongresses 1815 als auch die Vereinbarungen in Jalta 1945, bei denen Russland wesentlich und aktiv mitwirkte, einen nachhaltigen Frieden in Europa sicherten.

    Russlands Stärke in diesen entscheidenden historischen Wendepunkten offenbarte sich in seinem Edelmut und seiner Gerechtigkeit. „“

    Diese ungeheuerliche Geschichtsverdrehung zeigt, daß seine Rede Geschwätz und bloße Propaganda ist. Die traditionellen Werte sind auch nichts, wenn der Rubel rollt? Fragezeichen ?
    — Vereinbarungen in Jalta 1945, bei denen Russland wesentlich und aktiv mitwirkte, .. Russlands Edelmut und Gerechtigkeit ?

    http://potsdamer-konferenz.de/geschichte/jalta_konferenz.php
    Der russische Außenminister Molotow legte am 7. Februar einen Vorschlag zur Beschlussfassung vor:
    – Die Curzon-Linie soll Ostgrenze Polens werden.
    – Die Westgrenze Polens soll von Stettin (einschließlich) nach Süden entlang der Oder und weiter entlang der westlichen Neiße (Lausitzer Neiße) verlaufen.
    – …
    Zwar war ein Bevölkerungstransfer prinzipiell akzeptiert worden doch die Außenminister der USA (Stettinius) und Englands (Eden) warnten davor, die Westgrenze Polens zu weit nach Westen zu verschieben, weil die Bevölkerungsumsiedlung zu umfangreich wäre.

    Sie befürworteten lediglich die Abtretung Ostpreußens, die eine Umsiedlung von zweieinhalb Millionen Deutschen bedeuten würde.De Zayas, Vertriebene, S. 133.
    —————-
    Stalin, Molotow waren selbst Churchill zu brutal, wir wissen doch, als Deutsche, wie das aussah, was die Kommunisten, Bolschewiken, Partisanen, Kommissare usw. verübt haben?

  14. Hans-Dieter said

    Feiert Russland den Jahrestag des Sieges über uns?.
    Ist er unter Putin wieder eingeführt worden?.
    Welche Vorteile hat die alternative, außerparlamentarische Opposition, die vielen blogs, von Russland, durch Herrn Putin gesteuert?.
    Wie geht Russland intern mit nationalen Bestrebungen um?.

  15. Anti-Illuminat_999 said

    ^
    |

    Der Kommentar darüber gilt Sehender

  16. sivispacemcoleiustitiam said

    Ich bin von „Haus aus“ gegen Götzenverehrung…nichts für ungut…

    Ich messe die heutigen politischen „Lichtgestalten“ an Ihren (meßbaren/nachprüfbaren) Taten, an nichts anderes!
    Was Herr Putin für eine Politik verfolgt, wird sich in den nächsten Monaten noch erweisen…

    Ich bin zwar nicht nachtragend, ich vergesse aber auch nichts! 😉

    So, wie man die Rheinwiesenlager nicht vergessen darf, die millionenfache Vertreibung deutschstämmiger aus den Ostgebieten,
    genauso wenig werde ich die Gräuel und Massenvergewaltigungen der Roten Armee nicht vergessen.
    Alles andere ist Geschichtsklitterung! (Das, was ja so gerne der „Gegenseite“ vorgeworfen wird!)

    Ich beobachte die Politik sehr genau, aber ich werfe mich niemanden vorschnell an den Hals, bloß weil er SEIN Land
    aus den Klauen der Oligarchen, respektive jüd. Hochfinanz entrissen hat, heißt das für UNS, dem Feindstaat Deutschland
    noch lange nichts…

    …Und jetzt dürft Ihr weiter auf DEN Messias hoffen… Nur wir DEUTSCHEN selbst, haben es in der Hand!

    Fegt die Besatzer-Marionetten hinweg, Ruhe ist!

    • Marc aus Berlin said

      Aber DAS ist doch eben der Punkt!
      Putin hat sein Land eben NICHT der jüdischen Hochfinanz entrissen, solange dort noch eine Rothschild-Zentralbank steht!

  17. Alte Frau said

    Väterchen Putin sorgt für sein Volk und haut mit der Faust auf den Tisch um Ordnung zu schaffen im Gegensatz zu unserem feministisch geprägten „Mutti Deutschland“.

    Putin ist gegen Homosexualtiät weil der Mensch dadurch seine Identität verliert und manipulierbar wird. Diesen Ausspruch halte ich für sinnvoll. Wer nicht weiß ob er männlein oder weiblein ist schwankt hin und her. Das wird allerdings in Deutschland verschwiegen und wehe man macht für die Wahrheit den Mund auf.

    vom Psychologen Dr. Eduard Koch gibt es auf Youtube einen sehr guten Vortrag mit dem Titel: Verlust der Väterlichkeit.
    Er schildert sehr präzise was hier in Deutschland seit Jahrzehnten passiert. Die Fürsorge eines Vater Staat wird stückweise kaputt gemacht und abgeschafft.

  18. Frank said

    Hm….Putin ❓

    http://deutscher-freiheitskampf.com/2014/01/06/moskau-boom-der-orthodoxen/

    Eher nicht !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: