lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Archive for Februar 2014

Ukraine: Westliche Brandstifter als Biedermänner

Posted by Maria Lourdes - 28/02/2014

Ukraine Proteste Dez 2013Die Einrichtung des neuen Klientelstaats in Osteuropa wird seine westlichen Förderer viel Geld kosten.
Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel Sarides, sagt Maria Lourdes!

Berufsverbot und Entrussizifierung sind die Hauptlosungen der „ukrainischen Revolution“. Die neuen Machthaber des Landes, das vor dem Abgrund einer Zahlungsunfähigkeit steht, meinen, dass gerade derartige Maßnahmen die Ukraine retten würden.

Während Russland die Legitimität der neuen ukrainischen Führung anzweifelt, haben die USA und die Europäische Union die Absetzung von Präsident Viktor Janukowitsch begrüßt und das nach einem Staatsstreich etablierte Übergangsregime in Kiew anerkannt.

Die aus dem Staatsstreich hervorgegangene Regierung der Ukraine ist von den wichtigsten westlichen Staaten anerkannt worden, bevor sie auch nur berufen wurde. Der Sicherheitsberater des polnischen Präsidenten, Roman Kuzniar, erklärte in einem Radiointerview, verfassungsrechtliche Formfragen dürften dabei nicht im Wege stehen. Polen geht noch weiter: Außenminister Radoslaw Sikorski begrüßt via Twitter die massenhafte Zerstörung von Denkmälern für Lenin und für den Sieg der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg durch Faschisten des Rechten Blocks. Er verbreitet kurzerhand eine Karte über die bisherigen Erfolge der Vandalen.

US-Dienst »Stratfor« warnt: Die Absetzung des ukrainischen Präsidenten Janukowitsch durch die Rada verstößt gegen die Verfassung. Aus Polen heißt es: Scheiß drauf!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 148 Comments »

Ich akzeptiere keine Lügen von einem Deutschen!

Posted by Maria Lourdes - 27/02/2014

Schulz Pras. EU ParlamentDer EU-Parlaments-Präsident, Martin Schulz (SPD), hat in der israelischen Knesset (Parlament in Israel) den Unmut der Abgeordneten erregt. Er sprach auf Deutsch über die Nachteile, die Palästinenser erdulden müssen. Abgeordnete der rechten Siedlerpartei von Wirtschaftsminister Naftali Bennett riefen daraufhin „Schande“ und verließen unter Protest den Saal. Quelle hierzu: jpost.com

Auf seiner Facebook-Seite schrieb Minister Bennett: Schulz habe gelogen, als er sagte, Palästinensern stehe weniger Wasser zur Verfügung als Israelis“. Außerdem habe Schulz von einer Blockade des Gazastreifens durch Israel gesprochen.

Gaza? Wer hier Fragen stellt, kann nur ein “Antisemit” sein und ist somit untragbar! (hier) Welch Wunder, dass dieser Vorwurf gegenüber Martin Schulz noch nicht erhoben wurde. Vielleicht kommt das noch, wenn man sich den aktuellen Boykott-Aufruf für Waren aus den israelisch besetzten Gebieten, wie aktuell betreffend das West-Jordanland, vor Augen führt, wird man unweigerlich an Zeiten erinnert, die heute, in der Nachbetrachtung und vor dem Hintergrund der ewigen Antisemitismus-Keule, natürlich in einem ganz anderem Lichte erscheinen als uns „Politisch korrekte“ Historiker einreden wollen. Mehr zum Boykott israelischer -jüdischer- Waren in die EU hier.

Bennett verlangte eine Entschuldigung. Er fordere Schulz auf, „sich von seinen beiden lügnerischen Äußerungen zu distanzieren“,  Bennett weiter. „Ich akzeptiere keine Lügen von einem Deutschen“, wurde der Minister zitiert.

Ich bin natürlich auch keine Freundin des EU-Parlaments-Präsidenten, Martin Schulz, darum geht es auch hier nicht. Es geht um die Entrechtung der Palästinenser, um Landraub, um fehlenden Zugang zu Wasser, um Unterdrückung der Bevölkerung, vorallem in Gaza!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 74 Comments »

Brief von Obama: Lieber Wladimir Putin…

Posted by Maria Lourdes - 26/02/2014

Lach mich kaputtHumor als menschliche Fähigkeit, etwas mit heiterer Gelassenheit zu sehen, hat eine zentrale Bedeutung für das Zusammenleben von Menschen – das gilt auch hier bei Lupo Cattivo-Blog!

Humor ist als psychologisch und sozial relevantes Phänomen, eine der facettenreichsten Erscheinungen menschlicher Kommunikation, sagen Sprach und Kultur-Wissenschaftler!

Es gibt unterschiedlichste Ausdrucks- und Wirkungsformen von Humor. Eine ganz besondere Form von Humor, beweisen oft ältere Menschen. Männer oder Frauen, die Erfahrung haben im Leben. Einer dieser älteren Menschen ist, „der alte Mann“, der den Blog altermannblog betreibt.

Wenn das eigentliche Thema, nicht so ernst wäre – nehmen wir es trotzdem mal mit Humor, sagt Maria Lourdes und bedankt sich beim „alten Mann“!

Alter Mann: Durch eine Indiskretion aus dem Weißen Haus wurde mir über Wiki-Leaks der folgenden Brief von Obama an Putin zugespielt:

Lieber Wladimir,  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , | 56 Comments »

Boykott Deutschlandweit: Die Befreiung aus der Unterjochung?

Posted by Maria Lourdes - 26/02/2014

Strand mit Palmen AuswandernWer hat nicht schon einmal daran gedacht: In einem anderen Land leben, entweder regelmäßig für ein paar Monate oder gleich ganz. Das tropische Meer oder die alpinen Berge genießen. Freier, freundlicher und weniger gegängelt die Tage verbringen, vielleicht sogar kostengünstiger.

Wir alle kennen sie aus dem Fernsehen: Auswanderer, die mit fünf Euro in der Tasche gen Mallorca aufbrechen, um dort den kleinsten Biergarten der Welt aufzumachen und sich dann abends wundern, dass sie nur 10 Euro Gewinn gemacht haben. Auswanderer, die nach einigen Jahren Thailand noch nicht einmal mehr das Geld für den Rückflug haben.

Auswanderer, die ohne ein Wort Spanisch zu sprechen, in Argentinien eine Rinderzucht gründen wollten. Euphorisch waren sie bestimmt alle. Aber Euphorie alleine nützt nichts, sie vernebelt nicht nur den Blick, sondern auch die Gedanken. Auswandern ist nichts für Weicheier, sondern nur für die, die durchhalten.

Klare Ziele, Ehrgeiz, einen starken Willen, Bezug zur Realität und finanzielle Potenz, ohne das wird nichts aus Ihrem Traum. Denn am Ende geht es um Sie, Ihre Familie, Ihr Geld und Ihre Zukunft. Es geht ums Ganze. Einer der das gemacht hat, ist Ken –  ein 57 Jahre junger Mann der ausgewandert ist, weil ihn das Leben in Deutschland, schon seit sehr langer Zeit, so verlogen vorkam, dass es ihn regelrecht anko..te.

Jetzt wo er tatsächlich weg ist, zeigt es sich deutlich, wie recht er doch mit seinem Gefühl hatte. Er hat ein paar Tipps für die Zurückgebliebenen auf Lager, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte!  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 51 Comments »

ACHTUNG: Die Regierungen unterwandern uns mit sogenannten Shillbots.

Posted by Maria Lourdes - 25/02/2014

Augen aufZitat von Erasmus – Kommentar-Schreiber bei Lupo Cattivo-Blog: „…Der letzte Schuss, der mir gelungen ist, das Veröffentlichen der sogenannten Shillbots! Die DWN wurde von mir darauf aufmerksam gemacht, ist dem Thema nachgegangen und hat es in Form eines Berichts gepostet. . .“ Maria Lourdes sagt: Danke Dir – Erasmus!

Shillbots: Regierung kann Internet-Foren mit Robotern manipulieren. Ein Bericht der DWN.

Eine neue Generation von Computer-Programmen kann die Diskussion in Internetforen manipulieren. Die Programme erkennen regierungskonforme Antworten auf kritische Posts, kopieren diese und fügen sie an geeigneter Stelle automatisch ein.

Die regierungstreue Seite der Diskussion wird um ein Vielfaches verstärkt. In Deutschland ist die Technologie auf Seiten der Programmierer weit entwickelt. Für die Politik dürfte sie noch eher Neuland darstellen.

Die Regierungen unterwandern uns mit sogenannten Shillbots. Ein Shillbot ist ein Computer-Programm, das Kommentare in Internet-Foren einfügt. Dazu kopiert das Programm die Posts menschlicher Nutzer an der einen Stelle und fügt sie an einer anderen Stelle wieder ein. Auf diese Weise wird die freie Meinungsäußerung im Internet manipuliert.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , | 83 Comments »

Viele wollen ja angelogen werden, weil es in ihr Weltbild so passt!

Posted by Maria Lourdes - 24/02/2014

Angie„. . .Eine beständige Umerziehung und Indoktrinierung durch unsere Medien sowie die verderbliche Saat der Frankfurter Schule, die in der sogenannten Kulturrevolution der Achtundsechziger aufgegangen ist, haben aus einem vormals stolzen Kulturvolk eine Gesellschaft gemacht, die sich praktisch aufgegeben hat. . .“  Brigadegeneral a. D. Reinhard Günzel

Die Politiker – egal welcher Partei – können beschwichtigen und lügen, wie sie wollen: 
Die „Bereicherung“ durch Migranten ist mittlerweile in einen „Albtraum Zuwanderung“ mutiert, der mit enormen Kosten, dem Verfall der europäischen Kultur und zahllosen Gewalttaten verbunden ist.

Die Medien sollen informieren. Aber sie manipulieren. Die veröffentlichte Meinung steuert die öffentliche Meinung. Wer weiß, wie die Mechanismen des mächtigen Medienkartells funktionieren, immunisiert sich gegen Manipulationen und Umerziehung.

Wie wichtig es ist, sich wirklich unabhängig vom Medienkartell zu informieren, macht der folgende Artikel deutlich.

„Armutseinwanderung“ in Deutschland – Ein Artikel vom Karpatengeist, mein Dank sagt Maria Lourdes!

Wieder einmal haarsträubend, was ich im deutschen TV beobachtet habe. Natürlich empfangen wir auch in Rumänien über Satellit alle westlichen Sender, die Italiener, die Franzosen, die Engländer, aber auch die deutschen, österreichischen und die schweizerischen. Öfters mal sehe ich auch ZDF, obwohl mir klar ist, welche Art von Meinung da verbreitet wird. Die Rede ist vom heute-journal vom Donnerstag, den 2. Januar 2014, 21 Uhr 45.

Bei dieser Sendung haben sie wieder mal den Vogel abgeschossen. Offensichtlich bekamen sie von oben verordnet, das Volk zu beschwichtigen. Das haben sie auch mit aller Kraft zelebriert. Den es interessiert, der kann sich über die ZDF-Mediathek „Sendung verpaßt“ das nochmal ansehen. (hier)

Es dreht sich wieder mal um die Roma, die von RO und BUL aus Richtung Deutschland ziehen. Man probierte die Statistik-Masche. Wie sagt doch das Sprichwort: Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 30 Comments »

Radio Moppi vom 22. Februar 2014 – Hilfe für Mario Heinz Kiesel!

Posted by Maria Lourdes - 23/02/2014

Radio_MOPPI-Logo

Radio Moppi vom 22. Februar 2014 – Mein Dank dem Adler, sagt Maria Lourdes!

EIL-Meldung Adler: Video – Hilfe für Mario Heinz Kiesel – Strafbefehl 1800€ oder 60 Tage Haft (hier zum Video)

• Schlagzeilen
• Destabilisierung von Staaten und Gesellschaften – immer nach gleichem Muster
• EU / USA sollen aufhören, Länder gegen Russland auszuspielen
• EU will Sparguthaben für Euro-Rettung konfiszieren
• Kriegsrat in Paris
• Wie wird das Wetter?
• Das Maß ist voll
• AfD: Lucke blamiert Friedman
• Mutti erklärt uns die Welt
• Fantareis: Lügenpack
• Von Facebook gekauft: WhatsApp
• Satire: durch Fusion entsteht größte Bloggemeinschaft
• Alte werden gechipt
• Die Seuche Hartz IV
• Pfändung von Sozialleistungen ausgeschlossen
• von Hörer zu Hörer – die Grußecke
• Patent auf eine Frucht: Syngenta greift nach Paprika
• Krebserkrankungen – Medien heucheln Unwissenheit bezüglich der Ursachen
• Sie glauben noch normal zu sein?
• Sie lügen, sie betrügen…
• Tageskommentar

Herr Terraherz

Nikola Tesla – Der Herr der Blitze – Denkt man an Elektrizität, denkt man an Edison, bei Radiowellen an Marconi. Doch einen Mann hat die Geschichte vergessen: Nikola Tesla! Er gilt heute als einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Seine Erfindung des Wechselstrom-Motors und -generators war so revolutionär, dass andere Erfinder Tesla bis aufs Blut bekämpften. hier weiter

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 34 Comments »

Hanna Reitsch, Elly Beinhorn, Melitta von Stauffenberg und Beate Uhse

Posted by Maria Lourdes - 23/02/2014

Grausame Folterungen gefangener deutscher Soldaten, Beraubung ihrer persönlichen Habe und Vorenthaltung einer rechtsmäßigen Rechtsprechung mit willkürlichen Verurteilungen waren in den ersten Nachkriegsjahren an der Tagesordnung. (1) Den Besiegten wurde keine Menschenwürde zuerkannt, sie wurden gedemütigt, entwürdigt und wie Untermenschen behandelt, denen gegenüber jedes Mittel recht war.

Reitsch Hanna 2Ein besonders eindrucksvolles Beispiel für die hinterhältigen Verhörmethoden des US-Militärs gegenüber angesehenen deutschen Gefangenen, bildet die Behandlung der herausragenden Flugpionierin Hanna Reitsch (Foto links). Wie viele andere mußte die untadelige Frau schlimmste Demütigung und große Not erleben.

Eine Biographie der am 29. März 1912 in Hirschberg/Schlesien geborenen Hanna Reitsch ist nicht in wenigen Seiten wiederzugeben. Doch kann man die Vielfalt ihres Lebens in drei Sinngebungen umreißen: Das ist die Liebe zur Familie, zur Heimat und zur Fliegerei. Berühmt, sogar bis in die Lexika, wurde sie als Fliegerin.

Hanna Reitsch lernte das Fliegen auf der heimatlichen Segelflugschule Grunau in Niederschlesien. Neben ihrem Medizinstudium war sie aber stets – mit ihren eigenen Worten –ein „Vogelmensch“, als der sie unter anderem Südamerika, Finnland und Libyen besuchte und weitere Rekorde errang.

„Jeder Versuchsflug diente dem Leben anderer und dem Ansehen Deutschlands“ sagte sie. So blieb es nicht aus, daß sie auch Pilotin für Motorflugzeuge wurde und 1937 als erste Frau das Patent zum „Flugkapitän“ erhielt.

Während des Krieges führte sie in verstärktem Maße Testflüge durch, vor allem mit dem Raketenflugzeug ‚Me 163 B‘ und in Peenemünde mit der bemannten ‚V1‘. Auch an der Ostfront war sie im Einsatz und flog im April 1945 Feldmarschall Ritter von Greim mit einem Fieseler Storch ins belagerte Berlin zu Hitler. Als einzige Frau erhielt sie das EK1, sowie das Militärflieger Abzeichen in Gold mit Brillanten.

Am Tag der Kapitulation geriet sie wie andere Soldaten in amerikanische Gefangenschaft und durchlebte seelisch und körperlich schwerste Zeiten. Von der Art und Weise amerikanischer Vernehmungsmethoden wird nachstehend ein Kapitel gebracht, das Hanna Reitsch mit US-Captain Cohn durchzustehen hatte:  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "Mysteriös", infokrieg, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Repression | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 47 Comments »

Ukraine: Unterstützt der deutsche Geheimdienst (BND) die ukrainischen Rebellen?

Posted by Maria Lourdes - 22/02/2014

Ukraine Proteste Dez 2013„Zur Zeit konzentriert sich Washington darauf, die Ukraine zu destabilisieren“, schreibt Paul Craig Roberts in dem Artikel: „Washington destabilisiert die Ukraine“ (hier) – und weiter…

„. . . Die Ukraine besitzt eine demokratisch gewählte Regierung, aber Washington mag diese nicht, weil nicht Washington sie ausgesucht hat. Die Ukraine oder deren westlicher Teil ist voll von -Washington finanzierten- NGOs, deren Zweck es ist, die Ukraine in die Fänge der Europäischen Union zu treiben, wo die europäischen- und die Banken der Vereinigten Staaten von Amerika, das Land ausplündern können, wie sie zum Beispiel Lettland ausgeräumt haben, und gleichzeitig Russland zu schwächen, indem ein großer Teil des traditionellen Russland einkassiert und in ein militärisches Aufmarschgebiet der Vereinigten Staaten von Amerika und der NATO gegen Russland verwandelt wird…

…Vielleicht ist Putin, selbst ein Sportler, durch die Olympischen Spiele in Russland abgelenkt. Andernfalls ist es ein Rätsel, warum Russland nicht seine Atomraketen in höchste Alarmbereitschaft versetzt und die westliche Ukraine militärisch besetzt hat, um den Sturz der Ukraine durch Washingtons Geld zu verhindern. In jedem Land gibt es Bürger, die ihr Land für Geld verkaufen würden, und die westliche Urkaine fließt über von solchen Verrätern. . .

….Wie wir seit Jahrzehnten gesehen haben, verkaufen Araber und Moslems ihre Völker für westliches Geld. Nicht anders in der westlichen Ukraine. Die von Washington finanzierten NGOs sind darauf aus, die Ukraine an Washington auszuliefern, wo die Ukrainer amerikanische Leibeigene werden können und dieser integrale Teil Russlands zu einem Aufmarschgebiet für das Militär der Vereinigten Staaten von Amerika werden kann.

…Von allen gewalttätigen Demonstrationen, die wir erlebt haben, sind die in der Ukraine, die am meisten orchestrierten.
Quelle: Paul Craig Roberts „Washington destabilisiert die Ukraine“ (hier).

Anmerkung ML: “Washington” (gemeint ist die US-Regierung) ist nur das ‘Werkzeug einer geheimen Elitegruppe’ um ihre satanischen Ziele durchzusetzen. Die Vorstellung, dass eine ‘geheime Elitegruppe’ alle Aspekte unseres Leben kontrolliert, geht scheinbar über das Verständnis von P.C. Roberts hinaus oder er traut sich nicht, diese Wahrheit anzusprechen. Wahrscheinlich das Letztere!

Unterstützt der deutsche Geheimdienst (BND) die ukrainischen Rebellen? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Krisen+Kriege, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien, Opposition, Repression, Rothschilds Finanz-Soldaten | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 209 Comments »

Zigeuner in Rumänien – eine Sichtweise.

Posted by Maria Lourdes - 22/02/2014

zigeunerWoher kommen sie? Wer hat sie in alle Welt verstreut? Was sind ihre gemeinsamen Wurzeln? Warum sind sie beängstigend fremd und faszinierend gleichermaßen?

Die Geschichte der Zigeuner liegt im Dunkel der Vergangenheit verborgen.

Der Karpatengeist ist ein neuer Autor bei Lupo Cattivo-Blog. Er hat es mir überlassen seine Artikel zu veröffentlichen. Er wohnt in Rumänien und ist – wie ich jetzt mal politisch unkorrekt sage: ein Ausländer.

Zigeuner in Rumänien – eine Sichtweise. Ein Artikel vom „Karpatengeist“

Wobei ich gleich betone, daß ich kein Experte bin, sondern nur jemand, der keine Berührungsängste mit den Zigeunern hat und zum einen wegen meines Hobbys (Musik) zu Sintis engen Kontakt hatte und zum anderen wegen meiner beruflichen Tätigkeit in Rumänien zu den Romas.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", infokrieg, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , | 37 Comments »

Realitäten im Dritten Reich – Teil 12 – Zusammenfassung

Posted by Maria Lourdes - 21/02/2014

Von Hans Kehrl – Erstveröffentlicht bei morbusignorantia – Mein Dank an Frank für den Hinweis, sagt Maria Lourdes!

1. Mai Tag der ArbeiterDie Zusammenfassung der vorgehenden 11 Teile der Erzählungen von Hans Kehrl, soll nochmals eine Abrundung der Sichtweise auf das Deutsche Reich unter der nationalsozialistischen Regierung darstellen. Es können tausende Historiker der Neuzeit irgendwelche Forschungen über dieses Zeit betreiben, bleiben bei ihnen jedoch stets Vorbehalte und es existiert eine konsequente Objektivlosigkeit, gepaart mit absoluter Negierung aller Umstände und Ereignisse.

Solange noch eine positive Erwähnung jener Zeit den Staatsanwalt und Richter auf den Plan schickt und Historiker, Laienhistoriker und Journalisten mit einem Bein im Gefängnis stehen, wenn sie ihre objektiven Berichte veröffentlichen, solange wird es auch keine wahrhafte Aufarbeitung aller Ereignisse und Umstände aus dieser Zeit erfolgen.

Wir wissen, wem fast alle Medien heute gehören, (auch jene Öffentlich-Rechtlichen!) wir wissen, welcher Weg eingeschlagen ist, um die Macht zu erhalten und auf immer kleinere Gruppierungen übertragen werden soll.

Mit nur einem geringen Wissen über tatsächliche Vorgänge im Lande, Europa und der Welt, kann man die Lügen erkennen, denen wir täglich ausgesetzt werden. Der wichtigste Faktor ist jedoch die Hinterfragung einer jeden Sache.  Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in "D(E)ÄMOKRATIE, "Mysteriös", Geheime Dienste, infokrieg, Krisen+Kriege, Lebensqualität, lupo Cattivo, lupoCattivoblog, Medien | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Comments »

 
%d Bloggern gefällt das: