lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.107 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.107 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Verschwörung! Wie man auf einen Anti-Verschwörungstheoretiker reagiert

Posted by Maria Lourdes - 13/04/2014

Augen aufMögliche Antworten auf typische Fragen eines Menschen, der nach wie vor standhaft davon überzeugt ist, daß die Medien die Wahrheit verkünden und daß uns Regierungen niemals schaden würden.

Anti-Verschwörungstheoretiker: „Du hörst dich an wie ein Verschwörungstheoretiker.“
Antwort: „Verschwörungstheoretiker? Jetzt sag mir die Wahrheit, woher kennst du diesen Begriff … aus dem Fernsehen?“ (grinsen oder lachen) –„Laß mich mal klarstellen … du behauptest also, daß Leute in hohen Positionen der Macht nicht dazu in der Lage sind, kriminelle Handlungen auszuführen und die Öffentlichkeit anzulügen? Bist du wirklich so naiv?“(währenddessen grinsen oder lachen)

„Ich behaupte ja nicht, daß Regierungen nicht lügen, aber in eine Verschwörung wie diese müßten hunderte Leute verwickelt sein. Es ist unmöglich, so etwas komplett geheimzuhalten.“ 

— „Du hast absolut recht, ich stimme dir hundertprozentig zu. Es ist wirklich unmöglich, eine so massive Verschwörung komplett geheimzuhalten. Darum weiß ich ja auch davon! Du mußt verstehen, daß sie das gar nicht total geheimhalten MÜSSEN. Sogar ein Eimer der ein paar kleine Löcher hat, kann seinen Zweck noch erfüllen und Wasser über eine gewisse Strecke transportieren! Sie müssen nur etwa 80 Prozent der Öffentlichkeit täuschen – was nicht gerade schwierig ist, wenn man die größten Medien und Zeitungen kontrolliert. Die 10 bis 20 Prozent, die es herausfinden (und erst recht der noch kleinere Teil, der es wagt darüber zu sprechen), können ganz leicht und einfach mit dem Propagandabegriff ‚Verschwörungtheoretiker‘* zur Randgruppe gemacht werden. Die 80 oder mehr Prozent werden uns kritische Denker nie ernst nehmen, weil sie zur Mehrheit gehören wollen. Das nennt man Gruppendenken.“
(*Anmerkung: Jedesmal wenn du „Verschwörungstheoretiker“ sagst, hebe die Hände und mache mit den Fingern sarkastisch die Anführungszeichen-Geste) 

Der Trick mit der Verspottung:
„Das ist ja lächerlich (mit spöttischem Blick). Glaubst du diesen Blödsinn wirklich?“
— „Kannst du mir eine ehrliche Antwort geben?“ (Auf das „Ja“ warten) – „Betrachtest du dich selber als unvoreingenommenen, kritisch denkenden Menschen – ja oder nein?“ (Auf das „Ja“ warten) – „Wie kannst du dann eine bestimmte Meinung verspotten, wenn du selber nicht einmal 10 Minuten investiert hast, um das Thema genauer zu erforschen? Das ist doch irgendwie eine ignorante Einstellung, glaubst du nicht?“

„Nicht alles was in der Welt passiert ist eine Verschwörung!“
— „Nicht alles ist eine Verschwörung, aber daß es GAR KEINE GIBT ist auch eine Verschwörung. Meinst du nicht auch, daß man jeden Fall unabhängig und unvoreingenommen beurteilen sollte?

„Politiker sind so inkompetent, daß sie nicht einmal die Post pünktlich zustellen oder ein ausgeglichenes Budget herstellen können. Sie könnten sich nicht einmal zu einer Pokerrunde verschwören!“
— „Verwechsle nicht deine inkompetenten, minderbemittelten Stadträte oder Abgeordneten mit der Schattenregierung. Die dunklen, versteckten Elemente die diese Vorfälle inszenieren, sind sehr geschickt in der Verheimlichung und Ausführung ihrer Pläne. Nimm zum Beispiel das Manhattan-Projekt. Hunderte der weltbesten Wissenschaftler wurden für Monate in der Wüste untergebracht, um an der Atombombe zu arbeiten. Mehr als 100.000 Leute, jeder einzelne zum Stillschweigen verpflichtet, haben in drei geheimen Städten an dem Projekt mitgearbeitet. Sogar eine Testbombe wurde in der Wüste gezündet, und kein Wort davon ist an die Öffentlichkeit gedrungen! Diese Verschwörung war so geheim, daß als Roosevelt starb und Truman Präsident wurde, mußten ihn Roosevelts Berater zuerst einmal über die Existenz des Projekts einweihen. Du siehst also, die schattenhaften Geheimdienste HINTER den Regierungen sind sogar SEHR fähig und geschickt!“

Der Trick des ungelösten Details:
„Wenn das eine Verschwörung ist, dann erklär mir doch wie sie x, y und z geschafft haben?“
— „Ich habe nicht alle fehlenden Teile des Puzzles. Aber ich habe genug Teile um zu WISSEN, daß die offizielle Version der Regierung falsch ist! Stell dir vor, ich gebe dir ein Puzzle mit 100 Teilen und erzähl dir, daß es das Bild von einem Strand in Hawaii ist. Aber nachdem du 30 Teile zusammengesetzt hast, erkennst du Eisbären, schneebedeckte Berge und Leute in Pelzmänteln. Und obwohl dir immer noch 70 Teile fehlen, reicht es dir um zu WISSEN, daß das Bild NICHT von einem Strand in Hawaii sein kann. Das gleiche ist es mit dem Erforschen von Verschwörungen. Ich habe zwar nicht alle Details, habe aber genug Teile zusammengesetzt um zu wissen, daß die offizielle Geschichte eine Lüge ist. Ergibt das für dich einen Sinn?“

„Na und? Nur weil ‚x‘ passiert ist, oder ‚y‘ das gesagt hat, heißt das nicht daß es eine Verschwörung ist. Du nimmst einfach ein paar Zufälle und machst eine Verschwörung daraus.“
— „Wenn es nur ein oder zwei Zufälle wären, würde ich dir zustimmen. Aber wenn man eine Serie von 10, 15 oder 20 verschiedenen Unstimmigkeiten hat, wird von der Statistik BEWIESEN, daß das alles nicht nur ein ‚Zufall‘ sein kann. Wenn wir zum Beispiel einen Würfel werfen und ich gewinne mit einer ‚6‘, heißt das noch lange nicht, daß der Würfel gezinkt ist. Es ist nur ein 1-zu-6-Zufall. Wenn ich aber achtmal hintereinander die ‚6‘ würfle, ist es ein 1-zu-150.000-‚Zufall‘. Du wärst doch ein Narr, wenn du meinen Würfel nicht anzweifeln würdest! Du weißt doch was Wahrscheinlichkeiten sind, oder?“

Der Trick des isolierten Details:
„Außer ein paar historische Ereignisse aufzuzählen, hast du mir immer noch nicht einen einzigen Beweis einer Verschwörung gezeigt. Nenne mir nur ein einziges Detail, das die Verschwörung beweist.“
— „Das ist eine Fangfrage! Wenn ich dir ‚nur ein Detail‘ geben würde, würdest du auf dein hohes Roß klettern und es als ‚Zufall‘ abtun. Was ich dir zeigen möchte sind ZWANZIG DETAILS! Aber du bist zu engstirnig, um den ganzen Fall in seiner Gesamtheit zu betrachten. Du würdest dir nicht einmal ein Video im Internet anschauen, geschweige denn darüber nachlesen! Ich hoffe wirklich, du wirst nie für ein Schöffengericht ausgewählt. Du möchtest alles auf ein einzelnes, einfaches Bildchen komprimiert haben. Wenn Du nicht zu ein paar Stunden Recherche bereit bist, verschwende ich meine Zeit mit dir. Warum hast du solche Angst davor, das nachzuforschen?“

„Wenn das wahr wäre, wären die Medien voll davon! Es wäre auf der Titelseite jeder Zeitung.“
— „Die Medien, die Regierungen, die internationalen Banker, Hollywood und die Wissenschaft gehören alle zum gleichen inzestiösen Komplex. Die Medien sind Teil der Verschwörung, wie kannst du von ihnen erwarten, daß sie dir die Wahrheit erzählen?“

„Es wäre nicht möglich, so viele Leute zu korrumpieren. Alle Reporter und alle Politiker müßten dabei involviert sein, um das geheimzuhalten.“
— „Die Korruption kommt nicht von außen nach innen, sie kommt von der Spitze nach unten. Wenn die Eigentümer eines großen Medienkonzerns entscheiden, ob ein bestimmter Bericht zur Schlagzeile wird oder ein anderer in der Versenkung verschwindet, muß der Rest der Firma dieser Entscheidung folgen. Wenn ein kleiner Journalist seinen Chefs trotzen will, wird er seinen Job verlieren und auf eine schwarze Liste gesetzt werden. Ein Beispiel dafür war Helen Thomas in den USA, Inc.: Nach 50 Jahren als Korrespondentin für das Weiße Haus wurde sie fallengelassen wie eine heiße Kartoffel, weil sie Israel öffentlich kritisiert hatte. Diese Kontrolle von der Spitze nach unten durch Angst funktioniert in allen Bereichen – in den Medien, der Politik und der Wissenschaft.“

„Das ist einfach verrückt. Ich glaube nicht an Verschwörungstheorien.“
— „Du glaubst nicht daran? Oder du WILLST nicht daran glauben? Das ist nämlich ein großer Unterschied. Die menschliche Psyche ist voll von Komplexen, und einer davon ist der Wunsch, sich selber vor unangenehmen Wahrheiten zu schützen. Du hast Angst davor, dir das genauer anzuschauen, weil du darauf kommen könntest, daß es wahr ist. Und ganz speziell hast du Angst davor mir zuzustimmen, weil du dann auch als ‚Verschwörungstheoretiker‘ in diese Randgruppe gedrängt wirst. Es ist die ANGST die dich dazu zwingt, deinen Verstand zu versperren und dich wie ein Schaf zu benehmen. Zeig doch etwas Rückgrat und hör bitte auf, so engstirnig zu sein!“

„Verschwörungstheorien sind für ungebildete Leute attraktiv, weil sie ihnen einfache Antworten auf komplexe Themen geben.“
— „Nein, es ist genau umgekehrt! Das Durchforsten von Verschwörungstheorien braucht nicht nur viel Zeit und Studien, sondern auch angewandte Logik und kritisches Denken. Hast du gewußt, daß Henry Ford, Thomas Edison und Bobby Fischer alle an diese große ‚NWO-Verschwörung‘ geglaubt haben? Waren diese Männer blöd? Nein, denn in Wirklichkeit sind es faule Menschen wie du, die lieber alles schlucken und nachplappern, was ihnen von den Massenmedien eingetrichtert wird. Hast du jemals in Frage gestellt, was dir vom Fernsehen alles eingeflößt wird?“

„Die Leute fallen auf Verschwörungtheorien herein, weil sie bequem für sie sind.“
— „Genau das GEGENTEIL ist wahr. Es ist viel bequemer zu glauben, daß bestimmte tragische Ereignisse genau so abgelaufen sind wie es die Medien behaupten, als an monströse verborgene Pläne, die sich unserer Kontrolle entziehen. Meinst du wirklich ich genieße es zu glauben, daß so etwas Böses existiert? Denkst du es ist schön für mich, von einfältigen Familienmitgliedern und Freunden lächerlich gemacht zu werden? Du kannst mir glauben, das Leben als ‚Verschwörungstheoretiker‘ kann in Wirklichkeit ganz schön stressig sein!“

„Glaub nicht alles was du im Internet liest.“
— „Ich glaube nicht alles was im Internet steht. Aber anscheinend glaubst du alles, was aus dem Idiotenkasten kommt! Ich glaube nur die Dinge, die man nachprüfen kann und die mit meinem Verstand und meiner Logik übereinstimmen. Das schöne am Internet ist, anders als beim Fernsehen das du so anbetest, daß ich dort alle verschiedenen Aspekte eines Themas betrachten kann. Das erlaubt einem kritischen Denker herauszufinden, was wirklich die wahre Geschichte ist. Das Fernsehen bietet dir diese Möglichkeit nicht. Glaubst du wirklich, daß die Medien die ganze Geschichte präsentieren? Bist du so naiv?“ (lachen) — „Kannst du dich an das Märchen von den ‚Massenvernichtungswaffen‘ im Irak erinnern? Die Medien haben uns diese Lüge eingetrichtert. Warum vertraust du also so blind den Massenmedien und dem Internet nicht?“

„Manche Verschwörungstheoretiker glauben auch, daß Elvis noch lebt.“
— „Also weil laut deiner verdrehten Logik manche Theorien falsch sind, sind deshalb ALLE Theorien falsch? Ich bin überrascht, daß du eine so stupide und aggressive Schlußfolgerung daraus ziehst! Ist das wirklich das Beste, das du bieten kannst?“

„Du hast überhaupt keinen Respekt und kein Mitgefühl für die Angehörigen der Toten.“
— „Ich ehre die Toten dadurch, daß ich die Wahrheit darüber suche, wer sie ermordet hat! Wenn jemand in deiner Familie getötet würde, würdest du nicht auch wissen wollen, wer wirklich der Täter war?“

Quelle: tomatobubble – übersetzt von karfreitagsgrill-weckdienst.org – Beitrag gefunden bei nwowiderstand

Linkverweise:

Bezahlschreiber bedienen sich ganz bestimmter Desinformationstechniken, um auf den Meinungsbildungsprozess von Bloglesern Einfluß zu nehmen. Die Verlaufsmuster deratiger Auftritte sind im Grunde immer dieselben. Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. Nachfolgende Auflistung zeigt die beliebtesten Desinformationstechniken, die so oder in abgewandelter Form immer wieder zum Einsatz kommen. Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten – Unseriöse Diskussions-/Desinformationstaktiken…hier weiter

Banken, Brot und Bomben – Ohne Zweifel sind die meisten Personen, die heute die Welt steuern, aus dem Wirtschafts- und Finanzbereich. Doch der wahre Grund, warum sie so mächtig sind und die Geschicke der Welt über unsichtbare Fäden lenken, liegt mitunter in ihrer Mitgliedschaft in Geheimlogen. Diese Logen hüten nämlich einige höchst brisante Geheimnisse, die teils Jahrtausende zurückreichen und deren Wissen den Globalisten diese ungeheure Machtausübung erst ermöglicht. Interessiert es Sie, worüber diese Logenmänner Kenntnis haben und was sie vor Ihnen verborgen halten? hier weiter

Bezahlte Studenten für Positive Propaganda – Troll Patrol – Israelische Studenten werden bezahlt, um das schlechte Image ihres Landes aufzupolieren. In Tel Aviv haben finanzschwache israelische Studenten einen neuen Weg, um ihre finanzielle Not zu lindern: Schnelles Geld für positive Tweets und “Gefällt mir”-Klicks an den richtigen Stellen. hier weiter

Alle Persönlichkeiten, Organisationen und Symbole der Freimaurer auf einen Blick – Was sind die Ziele der Freimaurer, und was bewog große Geister ihrer Zeit, der Loge beizutreten? Bereits seit ihrer Geburtsstunde, dem Zusammenschluss der fünf Londoner Bauhütten zu einer Großloge im Jahre 1717, stand die Bruderschaft im Widerspruch zum absoluten Staat und zu den herrschenden Kirchen. Verbote der Loge bis zur Androhung der Todesstrafe bildeten den Nährboden für Verschwörungstheorien, die bis heute wirken. hier weiter

“Troll Patrol” – EU beschliesst Einsatz von “Meinungsagenten” im Netz – Wie dem englischen Telegraph und anderen Medien in den letzten Tagen zu entnehmen war, hat die EU beschlossen in Foren und EU-kritischen Blogs in den Kommentaren im Vorfeld der EU Parlamentswahlen durch bezahlte Agitatoren die zunehmend EU kritische Haltung vieler Europäer wenigstens teilweise abzuwenden. hier weiter

Sie agieren im Verborgenen – Sie sind mitten unter uns: Freimaurer, Rosenkreuzer oder Skull & Bones – als unsere Nachbarn, Arbeitskollegen und Freunde. Sie sind verschwiegen. Sie sind Träger geheimen Wissens. Von Italien bis Amerika lenken sie Staaten, agieren im Verborgenen und praktizieren uralte Rituale: Geheimbündler. Welche geheimen Gesellschaften gibt es tatsächlich, und was ist dran an den Verschwörungstheorien zur Weltbeherrschung? Was ist Phantasie und was Fiktion? Die Antworten sind verblüffend. hier weiter

Die Umerziehung des deutschen Volkes – Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen die Westalliierten eine in der Weltgeschichte beispiellose Umerziehung des deutschen Volkes. Mit einem Zulassungssystem hatten sie ein wirksames Mittel in der Hand, eine gigantische Gehirnwäsche zu steuern: »Wir bekämpfen den Charakter der Deutschen. Im angeborenen Bösen der deutschen Denkungsart – der Art des gesamten deutschen Volkstums – ist das Problem der Welt zu finden.« Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. hier weiter

Die Geschichte der Bundesrepublik ist noch nicht geschriebenEin Staat, der sich eine Demokratie nennt, aber das demokratische Prinzip der Gewaltenteilung untergräbt, die Grundrechte aushebelt, in dem er seine Bürger heimlich bespitzelt und überwacht, und diesen dann auch noch die Möglichkeit nimmt, sich rechtlich dagegen zur Wehr zu setzen; ein Staat, dem die Staatsraison wichtiger als die postulierten Freiheitsrechte seiner Bürger ist. hier weiter

104 Antworten to “Verschwörung! Wie man auf einen Anti-Verschwörungstheoretiker reagiert”

  1. r.u.sirius said

    viel zu viel aufwand!
    mit einem lächeln einfach sagen, dass ein jeder das bekommen wird was er „verdient“ hat und dies wird nicht mehr allzu lange dauern!
    jedes einzelen wort wäre 100%tige verschwndung heiliger lebenszeit.
    hat was mit dem hirn, dem ich, kognitiver dissonanz usw zu tun 😉

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    • Kurzer said

      Letzter öffentlicher Auftritt General Francos am 01.10.1975.

      „…Alles, was in Spanien und Europa geschieht, stammt von einer fundamentalistisch-freimaurerischen Verschwörung in der politischen Klasse! Ebenso die terroristische kommunistische Subversion…“

      Quelle: Sendung ORF III vom 29.03.2014 Generalissimo Franco – Wächter des Westens

      Der General sprach dort auf einem öffentlichen Platz vor einer sehr großen Menschenmenge. Aus seinem Mund ist das sehr glaubhaft, er wußte ja schließlich auch, daß diese „fundamentalistisch-freimaurerischen Verschwörung“ ihn, als Judaslohn für sein Heraushalten aus WK II, bis zu seinem Ende auf seinem Posten beließ.

      Nur so eine kleine Konsequenz daraus: Vom spanischen Festland aus, wäre es möglich gewesen, die Engländer von Gibraltar zu verjagen.

      „…Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Zivilbevölkerung Gibraltars umgesiedelt. In dieser Zeit wurde der Felsen in eine unterirdische Festung für bis zu 15.000 Soldaten umgewandelt. Die unterirdischen Tunnel, die sogenannten World War II Tunnels, können heute in Teilen besichtigt werden. Ziel dieser Befestigung war es, einem möglichen Angriff der deutschen Wehrmacht begegnen zu können. Diese hatte auch mit einem ersten Operationsentwurf vom 20. August 1940 die Eroberung des Stützpunktes geplant. Das Unternehmen Felix wurde jedoch nie durchgeführt, da Spanien neutral blieb…“

      http://de.wikipedia.org/wiki/Gibraltar

      http://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen_Felix

  3. Joker said

    Conspiracy Theory – Trailer

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fletcher%E2%80%99s_Visionen

    so erfindet man ein psychologisches kampfwort wo man die wahrheit diskreditieren kann, durch medien tv und hollywood propaganda und psychologischen think tanks die diese lügen konstruktion des wortes vt zu einem begriff erfunden und geformt haben um die wahrheit zu verschleiern und die die sie aussprechen zu verunglimpfen, durch medien tv hollywood manipulation des vts als idiot und spinners. dieses wort wurde konstruiert zur manipulation der wahrheit als lüge eines idioten der durch das wort vt nicht ernst zu nehmen sein darf wegen dieses lügen films das sie gedreht haben und der anfang von hetze und desinfo der wahrheit war. dieses wort wurde durch nlp und medien manipulation in die hirne der menschen gesteckt die die lüge von der wahrheit nicht mehr unterscheiden sollen. das ist von travistok oder anderen lügen einrichtungen wie der club of rom. jedenfalls ist es eine psychologische manipulation von wahrheits suchenden und forschenden menschen die ins politische oder gesellschaftliche abseits gedrängt werden durch lügen begriffe die konstruiert wurden um dissidenten mund tod zu machen und die wahrheit zu vernebeln in ihrer verschwörung durch dieses manipulierende wort das konstruiert.

    und erschaffen wurde durch psychologen und der hollywood tv und medien presse welt die unliebsame menschen die die tabuisierte wahrheit aussprechen aus dem orwelschen gedanken und wort gefängnis ausbrechen und die wahrheit aussprechen durch lügen der desinfo medien welt zerrissen werden durch wörter die es nicht gibt und zum zweck der gedanken sperre entwickelt wurden. das ist orwell in höchster form mit wörtern die dein denken und reden in den freiwilligen gedanken knast sperren zum wohle der medialen lüge des kommunistischen propaganda systems. wer nur die letzten jahre verfolgt hatt und selber noch denken kann sieht das es eine real existierende welt verschwörung gibt, die sie durch busch und merkel der die nwo aussprach einsehen das es eine verschwörung da ist. esm ist eine verschwörung, lybien war eine verschwörung, syrien, ukraine, irak afganistan 911 london, breivik, WINNENDEN; schul und kino massaker der regierung in brd und usa. wer ein idiot ist bleibt ein idiot, und sollte auch nicht aufwachen aus der tv lügen gehirnwäsche.

    vor 1997 gab es dieses medial erschaffene kunstwort nicht, erst durch diesen lügen film ist es in die köpfe der menschen gedrungen. dann gab es auch bei akte x die langhaarigen vts, die diese lüge zemetierten, und medial weiter in anderen filmen dieses wort erschuffen und zur welt brachten zur geistigen steuerung der gesellschaft in spinner und rechtschaffenden tv gläubigen, und die selbst denkenden konnten ab diesen zeitpunkt systematisch durch kampfbegriffe aus der retorte zum schweigen gebracht werden. wer der tv lüge nicht folgt und fragen stellt und sein hirn einschaltet wird diskreditiert und verleumdet. diese lügner erschaffen ein wort weil sie wissen was kommen wird, die 911 reale verschwörung, die sie dadurch verschleiern konnten, sie arbeiten im voraus. und nlp haben sie auch eingesetzt, psychologische manipulation der gesellschaft durch kunstbegriffe die die wahrheit aushebeln manipulieren diskreditieren können. totaler brain wash dieses lügen systems.

    BOYKOT DEN MEDIEN; BOYKOT DER GEZ; BOYKOT DER PRESSE; BOYKOT VON ZIONISTISCHEN HOLLYWOOD FILM UND MUSIK PROPAGANDA!

    KAMPF DEM KOMMUNISTISCHEN HARTZ 4 VERSKLAVUNGS ENTRECHTUNGS ENTEIGNUNGS UND DEUTSCHLANDS DEMOGRAFISCHES FAMILIEN VERNICHTUNGS SYSTEM DER GEZIELT EXTRA ERSCHAFFENEN ARMUT; ZUR VERNICHTUNG DEUTSCHLANDS UND SEINEM NACHWUCHS! WIDERSTAND JETZT!

    SYSTEM BOYKOT!

    WIDERSTAND!

    • hardy said

      ich hab mal gelesen,weiß nur nicht mehr wo,das wort verschwörungstheorie sei von der cia eigens erfunden worden im zusammenhang mit der ermordung kennedeys.

      • Wolfgang Rosner said


        „George HW Bush – Laughs at JFK Conspiracy Theorists“

        Man achte auf das gleiche sarkastische Grinsen bei der Verwendung dieses Wortes eine Generation später 😉

    • Wolfgang Rosner said

      ich sag‘ nur: Bielefeld-Verschwörung.
      Pack‘ eine Lüge auf die Wahrheit und tret‘ beides zusammen in die Tonne.

      Aber die Tatsache, daß es funktioniert, zeigt, wie wenig die Masse der Menschen in der Lage (oder willens oder motiviert) ist, ihr „Denken“ (oder besser Fühlen) rational zu hinterfragen.

      Aus Guido Knopps Küche gibt es ja ein ganzes Menü voll dieser „Truth Derailer“.

      Schema:
      Ich nehme ein Stück unangenehme durchgesickerte Wahrheit „A“ und konstruiere daran ein Stück hahnebüchene Lüge „B“.
      Das ganze eine Weile köcheln lassen.
      In der unbewußten Wahrnehmung der Massen verbindet sich A mit B zu einer Einheit (A+B).

      Dann widerlege ich „B“ bzw. lasse den unabhängigen – aber vorhersehbaren – Gang der Ereignisse B widerlegen. In der Wahrnehmung der Massen erscheint damit die Verbundene Einheit (A+B) widerlegt und somit auch die für die „Debunker“ unangenehme Wahrheit A.

      In Knopps „Verschwörugnsdoku“ wurde dieses Spiel innerhalb einer Sendung mehrfach vollständig durchgezogen (9/11, Lady Di, Mondlandung…). Der Zuschauer steht drüber statt innen drin. Damit wurde aber das Muster leichter erkennbar, wenn jemand zumindest anfängt, zu denken. Danke an den Märchenonkel für das Objekt zum Sezieren.

      Im Großen Spiel läuft das viel langsamger und größer ab: Wir sehen das von innen. Die Botschaften kommen nicht zeitnah aus einer Quelle, sondern tröpfeln permanent aus scheinbar unabhängigen Richtungen.
      9/11, Syrien, Unkraine…. Damit wirkt die Verbindung der Botschaften zunächst über unsere unbewußt ablaufende „Assoziationsmaschine“. Erst wenn wir uns der Verknüpfung bewußt werden, können wir die Elemente einer rational-logischen Analyse unterziehen. Es sei denn, die Mediathek-Einträge sind dann schon gelöscht und die Youtube-Kopien gesperrt….

      Auch bei dem Namen „Seralini“ läuten meine inneren Alarmglocken….
      Aber das ist eine ganz andere Baustelle.

    • Joker said

      DEUTSCHLAND WEITER GEZ MEDIEN PRESSE BOYKOT!

      ZAHLT NICHT FÜR LÜGEN; BRECHT IHRE PROPAGANDA MACHT!
      ENTZIEHT IHNEN IHRE FINANZIERUNG DER BLUTIGEN NWO LÜGEN!

      • goetzvonberlichingen said

        Die Zeitung gehört auch zum System..>Freitag das seichte Blatt von Jakob Augstein (gezeugter Walser..)
        Jakob Augstein ist der anerkannte Sohn des Spiegel-Begründers Rudolf Augstein und der Übersetzerin Maria Carlsson.Sein leiblicher Vater ist Martin Walser..
        Jakob ist der Carlsson vom Dach 🙂

  4. Gerechtigkeitsapostel said

    Betr. Aktivitäten der reinjüdischen Hochlogen der Freimaurer und anderer zionistischer Bünde gegen das deutsche Volk während der letzten 150 Jahre bis heute
    *
    Das Buch
    *
    Israels Geheimvatikan, Band I, II und II, von Wolfgang Eggert
    *
    ist eine Fundgrube zum Thema Logen. Der Autor Wolfgang Eggert ist ein hervorragend recherchierender Autor. Er stellt nicht nur Behauptungen über die Tätigkeit des Geheimvatikans auf.
    *
    Nein, er nennt die Identitäten der Drahtzieher und ihre verdeckten Aktivitäten. Und er belegt Punkt für Punkt, wo sie ihre Finger drin hatten, was und wie sie durch welche Handlanger finanzierten, wie sie lange vor Hitler planten und einfädelten, Deutschland heimtückisch in den 1. und 2. Weltkrieg zu treiben und dann systematisch abzuschlachten.
    *
    Es waren dies keine Kriege wegen Hitler oder wegen Kaiser Wilhelm, sondern zionistische Kriege gegen das deutsche Volk.
    *
    Die Sieger diktierten danach die Geschichtsbücher und machen die Geschichte, die uns seit 69 Jahren gelehrt wird, zu einem Lügenmärchen.
    *
    Gott sei dank gibt es Leute wie Wolfgang Eggert, die so gründlich recherchieren und jede Fundstelle (meist mehrmals) belegen.
    *
    Alles hat er aus damaligen Zeitungen, damaligen Büchern, Filmen etc. mit Akribie zusammengetragen.
    *
    Ich empfehle jedem, der ein echtes Interesse an der Wahrheit hat, diese Bücher zu lesen.
    *
    *
    Außerdem ist lesenswert:

    Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege von Mansour Khan

  5. hardy said

    schöner beitrag dazu auch hier

    http://stevenblack.wordpress.com/2009/10/24/verschworungstheoretiker/

    ich hab noch eine quelle zu dem oben entdeckt

    http://www.exopolitik.org/wissen/zeitgeschehen/9-11/833-studien-zeigen-verschwoerungstheorien-rationaler-als-dargestellt

    zitat Laut deHaven-Smith wurden die Begriffe ’Verschwörungstheorie’ und ’Verschwörungstheoretiker’ gezielt von der CIA eingeführt um Zweifel an der offiziellen Version der Ermordung John F. Kennedys zu bekämpfen: “Die CIA-Kampagne, welche zum Ziel hatte den Begriff ’Verschwörungstheorie’ populär zu machen und zugleich in Misskredit zu bringen, muss unglücklicherweise als eine der erfolgreichsten Propagandainitiativen der Geschichte bezeichnet werden.“

    tja -auch die ermordung cäsars war ja gaaanz bestimmt keine verschwörung,sondern gefiffte wie der dicke kohl immer sagt.

    http://www.roemische-geschichte.com/ermordung-caesars.shtml

  6. Solist said

    Mh, wie war das nochmal, was Bush sagte? Lasst uns keine…VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN…(verbreiten?) in Dem Zusammenhang meinter Er noch: Wer nicht für Uns, ist auf Seite der Terroristen (gegen uns).
    So eine Aussage war schon… Also das bedeutet: Wer auch nur den Hauch einer Kritik äußert ist ein Staatsfeind Nr.1. Also da sieht man schon deutlich, wo es lang geht. Das Volk wird sowieso verdächtig, da gibts so Begriffe, die implizieren, das JEDER US-Bürge ein potentieller Terrorist sein könnte. Deshalb müssen doch auch die drohnen für das Volk sein, nur zu derem eigenen Schutz, is klar und Rechte ausgehebelt und Überwachung sowieso und überall und…
    Abgesehen davon. Was macht man wenn es ein Terrorist ist, der vor den Terroristen warnt. Also im Prinzip warnt er vor sich selbst und seinesgleichen und dann ist es doch prma, wenn die Menschen gegen Sie sind, gelle?
    Nach Belieben auf weitere Länder anwendbar.

  7. „Verschwörungstheorie“ und andere Kampfbegriffe

    1. In den Denkfabriken der Westlichen-Werte-Demokratien entstehen ständig neue kreative hypnotisch wirkende NEUSPRECH-Sprachmuster und Signalwörter. Ein besonders hervorragender Spezialist & Regierungsberater in USA in diesem Bereich ist die Denkfabrik von Dr. Frank Luntz.

    2. Wir unterscheiden 3 Arten:
    – Schlüsselbegriffe zur Verharmlosung demokratischer Verbrechen und zur Einführung von Maßnahmen, die unsere Freiheiten oder die anderer Nationen einschränken: z.B.: „Kollateralschaden“: wenn die Söldner der Westlichen-Werte-Demokratien Zivilisten töten oder zivile Einrichtungen zerstören.

    – Kampfbegriffe zur Dämonisierung des innen- und außenpolitischen Gegners und zur Abschmetterung von Kritik z.B. „Achse des Bösen“, „Krieg dem Terror“, „Verschwörungstheorie“

    – oder positiv klingende Schlüsselbegriffe zur Begründung neuer Glaubenssätze

    3. Das Ziel: Es geht um Absicherung der Macht. Der Deutungsmacht.

    4. Beispiel: „Verschwörungstheorie“

    a) Dieser Begriff ist ursprünglich von der CIA eingeführt worden, »um Zweifel an der offiziellen Version der Ermordung John F. Kennedys zu bekämpfen«. Und das ist nicht etwa schon wieder eine Verschwörungstheorie, sondern ein Ergebnis des US-Wissenschaftlers Lance deHaven-Smith: »Die CIA-Kampagne, welche zum Ziel hatte, den Begriff ›Verschwörungstheorie‹ populär zu machen und zugleich in Misskredit zu bringen, muss unglücklicherweise als eine der erfolgreichsten Propagandainitiativen der Geschichte bezeichnet werden.«

    b) Immer dann, wenn für Demokraten / Internationalisten unangenehme Tatsachen ans Tageslicht geraten – verpassen sie ihnen das Etikett „Verschwörungstheorie“ oder „Verschwörungstheoretiker“ bzw. „Irre“. Eine sachliche Darstellung, was der Betreffende eigentlich gesagt hat, verkneifen sich die Medien.

    Begeistert Dich das nicht auch – wie Verschwörungs-Praktiker und Verschwörungs-Fetischisten diese Projektionstechnik einsetzen? Ablenken von den eigenen Untaten. Der Dieb brüllt: „Haltet den Dieb!“

    Auszug aus: „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“.

    Die Globalismus-Studie berücksichtigt die neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung und NLP – und enthält auch Lösungsansätze für die eigene De-Programmierung und Ideen für eigene Aktivitäten. Zur Zusammenfassung: http://www.gsm-grunwald.de/Gehirnwaesche_Zsfg.pdf und zum Interview mit dem Buchautor: http://www.gehirnwaesche.info/

  8. Moskito said

    Hat dies auf DDT – Der Dorf Trottel rebloggt.

  9. Cato said

    Das gilt für die aktuelle Situation genau so wie für die Vergangenheit und die Zukunft:
    Das beste Geschäft macht man immer mit der Dummheit der Menschen!
    Also: Halte das Volk blöd und du kannst machen was du willst!

    • Falke61 said

      Genau so sieht es aus ich hatte vor einiger Zeit mal gelesen in etwa so spricht der Fürst zum Geistlichen – halt du sie dumm ich halt sie arm – und da das Volk jedenfalls die Mehrzahl zu bequem ist mal nach zu denken, funktioniert das Ganze so und das seit langer, langer Zeit aber manchmal reicht auch ein kleiner Anschubser und das Aufwachen wird in gang gesetzt zwar nicht bei jedem aber bei dem einen oder anderen dann doch.
      Wenn man sich mit manchen unterhält hauen die einem ein Ding vor die Füße, „da dreht man erst mal eine Pirouette“ wenn man da nicht gut drauf ist und schlagfertig noch da zu. Deshalb ist es schon notwendig das Wissen verinnerlicht zu haben. In harten Fällen kann man ja Brecht zitieren „wer die Wahrheit nicht weis ist blos ein Dummkopf aber wer die Wahrheit weis und sie eine Lüge nennt ist ein Verbrecher“. Nach dem Satz dürfte in den meisten Fällen dann aber auch das Ende der Diskussion sein. Aber der Betreffende ist dann doch vielleicht zum Nachdenken angeregt.

  10. freddiemoore2014 said

    Hat dies auf The Background Blog rebloggt.

  11. HERZ ENGEL C said

    Wenn man selbst in einer Situation gewesen ist, das Ergebnis selbst am eigenen Leibe vernommen, gespürt hat, wieder auf Arbeitssuche ist, die Drohungen der Systemvertreter kennt, die unterschwellige Angst am eigenen Leibe, der eigenen Seele verspürt, die Hoffnungslosigkeit bei sich wahrnimmt, dann, ja dann kann man zu Erkenntnissen kommen, die man nirgends gelesen hat oder gehört, oder vernommen, sondern die als etwas Neues aus einem geboren werden.
    Daraus kann der Stoff kommen, aus dem die Träume sind, die Qualität von etwas GUTEM; WAHREN; SCHÖNEN.

    • Venceremos said

      Da hast Du völlig recht, Herzengel, und das kann bei jedem und jederzeit hervorbrechen und nicht nur in Grenzsituationen (aber die fördern es). Dass dieses innere Wissen in jedem Menschen (Kontakt mit der Quelle) jederzeit durchbrechen kann, das fürchten die Dunkelmächte wie der Teufel das Weihwasser, denn sie können es weder verhindern noch kontrollieren, mit all ihren lächerlichem Maßnahmen nicht ;).

      Der flächendeckende Durchbruch eines neuen Bewusstseins kommt erst noch, dann wird buchstäblich der Deckel wegfliegen – wird auch Nebenwirkungen haben, aber es bewirkt letztendlich die Reinigung des gesamten Augiasstalles !

  12. regulus13 said

    Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

  13. Rassinier-Fan said

    Spontan verweise ich beispielsweise auf die nie aufgefundenen Massenvernichtungswaffen im Irak
    oder ich zitiere einen Systemling, nämlich den bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer, der in der Sendung Pelzig sagte: „Diejenigen, die gewählt sind, haben nichts zu entscheiden, und diejenigen, die Entscheiden, sind nicht gewählt.“ Oder Wolfgang Schäuble am 18. 11. 2011: „Deutschland war seit 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän.“
    Allerdings wird sich der eingefleischte „Zeit“- und „Süddeutsche“-Leser von nichts beeindrucken lassen, das ist vergebliche Liebesmüh. Am wichtigsen ist es, die Jugend aufzuwecken. Wenn jemand Interesse zeigt, weitere Informationen geben. Keine Energie an Volldemokraten verschwenden.

    • Rassinier-Fan said

      Nachtrag:
      Ich meine, daß das Thema der nicht vorhandenen Meinungsfreiheit zum Thema Holocaust den meisten nicht bewußt ist. Das ist aber ganz wichtig.
      Ein guter Einstieg ist vielleicht der hier. „Du darfst zum Beispiel (bis jetzt) sagen, daß du nicht glaubst, daß zwei Flugzeuge, von Amateuren geflogen, die Twin Towers zum Einsturz brachten. Manche werden dir zustimmen, viele werden sagen, das sei Unsinn. Jedenfalls darfst du das sagen. Wenn du aber sagst, du glaubst nicht, daß in Au..witz 4 Millionen oder eine Million oder 8 Millionen oder nur 300.000 J…. in der beschriebenen Weise ver…t wurden, gehst du ins Gefängnis. Hast du dir schon mal darüber Gedanken gemacht?“

      • Fine said

        Zwischen „(nicht) glauben“ und „leugnen“ gibt’s Unterschiede.
        Niemand muss an den Holoween glauben, solange er das nicht öffentlich rumposaunt, somit
        „den öffentlichen Frieden (des Jodel-KZ BRD / SHAEFsgesellschaft) stört, bis „besorgte“ DEUTSCH
        die POLIZEI rufen, die eine zügige Deportation in die nächste JVA – alternativ Zwangspsychiatrie –
        einleitet.

        • Rassinier-Fan said

          Nun, ich schrieb ja „wenn du SAGST, soll heißen ÖFFENTLICH SAGST, daß du NICHT GLAUBST“…

        • Venceremos said

          Widmung speziell für Fine, das astreine HOCHDEUTSCH der Jodler – enorm überzeugend 😉 !

          29. Altjiddisch (1250 – 1700)

          aus der „Fabel vom alten Löwen“ (13. Jahrhundert)
          Handschrift des Schreibers Abraham (1382) Übersetzung:
          zurück

          Eyn bozer lev moelikh der vart krank,
          gros yomer das er rank.
          di tir shouten zin gros not,
          ob er lebt oder ver tot.
          der hirts trat im in den munt.
          darnokh kam eyn groser hunt
          un beys in zer in den nak,
          da er in grosen noten lak.
          eyn okhs kam mit gantser lust
          un shtis in shvind an zin brust.
          eyn fukhs kam gedrungen
          un beys in in di tsungen.
          eyn han klukt im in di ougen,
          ofenbor un tougen.
          eyn fert shluk in mit leken,
          das begund in zer arshreken.

          Ein böser Löwe einst, der wurde krank,
          (es war) ein großer Jammer, mit dem er rang.
          Die Tiere schauten (sahen) seine große Not,
          ob er lebte oder tot wäre.
          Der Hirsch trat ihm in den Mund.
          Danach kam ein großer Hund
          und biß ihm sehr (böse, heftig) in den Nacken,
          wie er da in großen Nöten lag.
          Ein Ochse kam mit ganzer Lust
          und stieß ihm geschwind an seine Brust.
          Ein Fuchs kam (herbei-) gedrängt
          und biß ihm in die Zunge.
          Ein Hahn pickte ihm in die Augen,
          ganz offen, ohne sich zu verstecken (tougen „verbergen“).
          Ein Pferd schlug ihn mit den Beinen (?),
          das begann, ihn sehr zu erschrecken.

          30. Neujiddisch (1700 – heute)

          traditionenelles jiddisches Lied
          „Das Brünnele“ Übersetzung:
          zurück

          Dort baim Brinnele schtait a Jingele,
          halt a Blimele in spielt sech schain.
          Farbai is gekimmen a schain Maidele
          mit a Krigele ganz allain.
          Er gait zi in sugt ihr: „Git Morgen!
          Far Bengschaft bin ijech schoin dill!
          Derfar well ich dir sehn zi basorgen:
          Dus Krigele soll sain fill!“
          Fin dem Jingel a Mann mit Juren,
          fin dem Maidele a Madam
          in fin dem Krigele a schain Schtibele
          Fin dem Blimel a Liebe flammt.
          Er gait zi in sugt ihr: „Git Morgen!
          Far Bengschaft bin ijech schoin dill!
          Derfar well ich dir sehn zi basorgen:
          Dus Schtibele soll sain fill!“

          Dort beim Brünnlein steht ein Jüngelchen
          hält ein Blümlein, spielt so schön.
          Vorbei ist gekommen ein schönes Mädchen
          mit einem Krüglein, ganz allein.
          Er geht hin und sagt ihr: „Guten Morgen!
          Vor Sehnsucht bin ich schon verrückt!
          Dafür (darum) will ich sehen, dir zu besorgen,
          daß das Krüglein voll sein soll!“
          Aus dem Jungen (wurde) ein Mann mit den Jahren,
          aus dem Mädchen eine Madame.
          Und aus dem Krüglein ein schönes Stübchen,
          aus dem Blümlein entflammte eine Liebe.
          Er geht zu ihr und sagt: Guten Morgen!
          Vor Sehnsucht bin ich schon verrückt!
          Dafür (darum) will ich sehen, dir zu besorgen,
          daß das Stübchen voll sein soll.

          • Fine said

            Vence,
            wer insbesondere ein Ohr/Gespür/Begabung für Sprachen/Dialekte hat, dem erschließt sich Vieles.
            Schreib doch mal Texte in Deinem Landes- bzw. Heimatdialekt; was meinst Du, wieviele das auf Anhieb verstehen und ohne zu stocken
            lesen können? Nimm den friesischen und den bayrischen Dialekt; sächsisch und saarländisch – dort wird im nördlichen Teil moselkeltisch
            gesprochen – und kaum einer versteht den, der aus dem anderen Teil des Landes kommt.
            Erst durch das „wunderbare Hochdeutsch“ (teutsch), das dank Luther auf Anweisung der Jodler den germanischen und alamannischen
            Stämmen als die „höchste Kultur“ übergebraten wurde, konnten sich alle miteinander verständigen.
            Besonders die Sklaventreiber wußten von da an immer, was wo „läuft“. Wer hatte also den Nutzen?

            Ein paar hundert Jahre vorher (ca. 1035) mit Walter von der Vöglerweide klappte es nicht, da die Germanen dieses Hochteutsch ablehnten.
            Hochdeutsch war und ist die KONTROLLsprache für die Sklaven Teutsch/DEUTSCH!
            Schreiwen emol alle Mehls innem Dialekt vun dehoim – do kummt` NSA awer mol schee ins Schwitze…. Und der Monitor zeigt nur noch rote
            Untermalungen an… Was soll der PC (Rächtschraipunk) korrigieren, was er nicht kennt? Dann hat sichs erstmal auskontrolliert!
            Wer seinen Heimatdialekt spricht und sich dem Hochdeutsch verweigert, verweigert die Gefolgsamkeit. Aber DEUTSCH zeigt seine (Ver-)Bildung ja
            gerne in schickem, astreinem Hochdeutsch; man will ja schließlich nicht als „Bauer“ auffallen.
            Nein, es ist nicht so, dass die Jodler den Teutschen etwas abgeguckt (abgehört) hätten, sondern umgekehrt, da die Ashkenazis/Eshkenazis
            VOR den Germanen und Alamannen hier waren. Und sie betrachten DE nach wie vor als IHR Land! Eretz DE, aber das ist ja nichts neues.
            Somit ist es nicht möglich, dass die verschiedenen Urdialekte der Germanen dem Jiddisch entsprangen. Sie hatten ihre Sprachen „eingeschleppt“,
            und sie wurden ihnen dank dem Auftragschreiber der Jodler – M. Luther – durch das „gepflegte Hochteutsch“ weitgehend ausgetrieben.

            Mit Lyriks… http://www.youtube.com/watch?v=ZUVEq6NC7mM

          • Kurzer said

            „…Nein, es ist nicht so, dass die Jodler den Teutschen etwas abgeguckt (abgehört) hätten, sondern umgekehrt, da die Ashkenazis/Eshkenazis VOR den Germanen und Alamannen hier waren…“

            Mir reicht es jetzt mit Deinem Joden-Spam. Ich mach Dir einen Termin mit Dr. Olaf Rose, dem Mitherausgeber des Großen Wendig – Richtigstellung zur Zeitgeschichte. In diesem Werk wird die Siegergeschichtsschreibung von vorne bis hinten komplett zerlegt. Der Mann ist ein wirklich renommierter und weltweit anerkannter (nicht bei den Joden, die hassen ihn) Fachhistoriker.

            Du kannst, vor eingeschalteter Kamera, die ganze Sache mit ihm bis zum Ende ausdiskutieren und das Ergebnis stellen wir, egal wie es ausgeht, hier ein.

            • Ohne das hier jetzt zu befeuern, ich freu mich über die Disziplin der Beteiligten – wäre das schon eine tolle Geschichte…den Vorschlag mit der Diskussion vor laufender Kamera meine ich! Dem Eingangsatz Fine, stimme ich auch nicht zu, liefer da mal vernünftige Quellen, sonst muss man das wirklich als Spam einordnen!

              Gruss Maria

          • Butterkeks said

            Ich verstehe den Feldzug der Frau Fine gegen Hochdeutsch nicht. 😮

            Was ist gegen eine gemeinsame Sprachbasis der deutschen Stämme einzuwenden?
            Ich für meinen Teil will nicht lokales Deutsch in Hochdeutsch übersetzen müssen.
            Hauptsächlich ist Mundart, wie der Name schon sagt, mündlich übertragen.
            Ich bezweifle, daß Frau Fine viele Anhänger für geschriebene Dialekte findet. Geschrieben ist es eine Zumutung, je nach Dialekt.
            Was das mit Jiddisch zu tun hat, erschließt sich mir auch nicht. Außer daß Jiddisch halt „Judendeutsch“ ist, und Sprache vieler Aschkenasen. Oj wej.

          • Venceremos said

            @ Fine @ all

            Die Gegenargumente hatte ich schon gebracht dazu. Du gehst aber nie argumentativ darauf ein, sondern schreibst in Abständen immer das Gleiche. Auch ein Herr Döner ist nicht die Offenbarung aller Wahrheit . Ich habe von Dir außer diesen ständigen Behauptungen noch nie überzeugende sprachliche Beweise gesehen. Genügt es Dir, eine Gemeinde von Gläubigen um Dich zu scharen, die diese Judenjauche verinnerlicht ?

            Du kannst doch eine Kette solcher ständig sich wiederholender Behauptungen nicht als Beweis verkaufen, es ist mit nichts belegt !
            Wem dient denn die Verbreitung solcher „Glaubensbekenntnisse“ ? Der andere Glaubenssatz ist : „Die Juden haben das Christentum erfunden“, mit nichts belegt außer jüdischen Behauptungen. Wen möchtest Du denn damit überzeugen und zu welchem Zweck ?
            Mir genügt es zu wissen, dass diese Sch…. die längste Zeit gedauert hat und bald in die Tonne kommt und Ruh is !

            Worüber wir uns eigentlich alle einig sind, ist die Erkenntnis, dass niemand so abgefeimt lügt, wie die spezielle Klientel, das zeigen die Details vom Hohlen Klaus sehr genau ;).

            Hier nochmals die Texte zur deutschen Sprache und Vorgeschichte:

            https://lupocattivoblog.com/2014/02/14/nun-ist-es-also-raus-die-schweizer-sind-rassisten/

            https://lupocattivoblog.com/2014/02/14/nun-ist-es-also-raus-die-schweizer-sind-rassisten/#comment-77903

            https://lupocattivoblog.com/2014/02/14/nun-ist-es-also-raus-die-schweizer-sind-rassisten/#comment-77908

            https://lupocattivoblog.com/2014/02/14/nun-ist-es-also-raus-die-schweizer-sind-rassisten/#comment-78097

            https://lupocattivoblog.com/2014/02/14/nun-ist-es-also-raus-die-schweizer-sind-rassisten/#comment-78111

            https://lupocattivoblog.com/2014/02/14/nun-ist-es-also-raus-die-schweizer-sind-rassisten/#comment-78147

            Venceremos sagte

            17/02/2014 um 00:53
            Über die Jiddische Sprache – eine andere Quelle, ein anderer Ansatz !

            http://wwwg.uni-klu.ac.at/eeo/Jiddisch.pdf

            Das Ur-Jiddische bis 1250

            Zitat aus der pdf

            “Vor dieser Periode gab es keine schriftlichen Überlieferungen. Es gab noch keine Kontakte mit dem slawischen Sprachgebiet. Juden aus Nordfrankreich und Norditalien ließen sich in Deutschland nieder, in der Folge entwickelten sich in den jüdischen Ghettos eine eigene Form, die mit hebräischen und romanischen Elementen vermischt war. ”
            *****************************

            Im Gegensatz dazu gibt es einige schriftliche Zeugnisse aus dem Althochdeutschen (älteste Quelle das Hildebrandslied ) auch aus dem Gotischen – und entsprechend mehr schriftliche Quellen aus dem Mittelhochdeutschen.

            http://de.wikipedia.org/wiki/Hildebrandslied

            Wie im Englischen kann man im Deutschen über Lautgesetze (Lautverschiebungen) die Veränderung und Entwicklung der Sprache nachverfolgen / nachweisen vom Althochdeutschen bis zur modernen Standardsprache, dem Hochdeutschen – im Englischen entsprechend über alt- und mittelenglisch bis zur modernen englischen Standardsprache. Neben dieser existieren auch noch zahlreiche gesprochene Dialekte.

            Die Standardsprachen entwickelten sich durch die höfische Bildung zu einer Schriftsprache – neben den Dialekten. Luther hat diesen Standard durch die Bibelübersetzung verbreitet (das Hochdeutsche samt seiner schriftlichen Form).

            Luther als jüdischer Auftragsschreiber der Juden dürfte dabei ein ganz besondererWitz sein ;).

            Ach so, er sollte ja den deutschen Gojim das von den Juden erfundene Christentum endlich in die Köppe kloppen, damit man sie am Kälberstrick ziehen kann. Echt abgefahren 😉 !

            Eine logische Erkenntnis: VOR einem Kontakt mit germanischen Völkern, konnte es noch gar kein Jiddisch geben im klassischen Sinn, denn es besteht zu einem hohen Anteil aus deutschen Wörtern, die die jüdischen Migranten sich von den deutschen Dialekten aufsammelten.
            Zuvor sprachen sie offenbar ein hebräisch – römisches Kauderwelsch, weil sie wie Schwämme von den Volkern alles aufnahmen – Mimikry 😉 – auch zur Tarnung !

            Also kann das Jiddische auf keinen Fall 400 bis 500 Jahre älter sein, als das Deutsche (germanische) Dialekte – das ist völlig unmöglich!

            Und wovon es keine schriftlichen Quellen gibt (komplexe Texte), drüber kann man alles und nichts erfinden, da kann jeder alles Mögliche behaupten – überzeugend belegen kann man es aber nicht !!!

            Dann wird gern mit einzelnen Worten rumgeschmissen und gekegelt und daran wird eine ganze Theorie festgemacht – so arbeitet z. B. Erhard Landmann gern, der auch viele Fans hat.

            Manche brauchen halt sehr wenig in der Hand, um umso inniger an eine Theorie zu glauben; sie sind da halt eher genügsam.

          • Venceremos said

            Das Jiddische als Konglomerat germanischer Dialekte und anderer aufgesammelter Sprachelemente des Wandervolkes ist vom Hochdeutschen so weit entfernt wie die Erde von der Urzentralsonne, allein schon von der Ästhetik her, von der sprachlichen Koherenz ganz zu schweigen 😉 !

          • Kurzer said

            Frau Fine führt wohl weniger einen eigenen Feldzug, als den von „Kalle Dönitz“.

            http://einheit11.wordpress.com/

            “..Putin macht das klar. Danke nach Moskau!…”

            “…als sei es noch möglich die Weltherrschaft des Weltjudentums aufzuhalten…”

          • Fine said

            Ich konstatiere: Richtigstellungen von sattsam bekannten Verdrehungen einer gewissen Spezies sind Feldzüge gegen z. B. die Sprache Hochteutsch.
            Da werden gern diverse Freunde, und auch noch terminliche Geschütze aufgefahren mit NPD-Leuten, die sich zur Wahl des BRD BUNDESpräser aufstellen ließen….
            Wenn es da nicht klingelt…! Fakten oder logische Argumente, die das Gegenteil beweisen, kommen dagegen nie. Wozu auch?
            Zum Glück haben manche Leute – wie zu lesen war – Freunde, die „irgendwann in (nebulöser) Zukunft noch eine große Rollen spielen.“ Klorollen, oder was?
            Jedem bleibt es unbenommen, sich selbst schlau zu machen; das taten andere auch. Es bleibt auch jedem unbenommen, es zu lassen, sich aufzublasen und
            mangels eigenem Wissen (?) auf externe Koryphäen zu verweisen. Ich bilde mir nicht ein, dass nachfolgender Bericht richtig eingeordnet wird. Oder doch?
            Leider ist es an dieser Stelle nicht möglich, die markanten Stellen herauszuheben.

            http://dieweltpresse.de/nsa-beklagt-deutsche-rechtschreibung/

            Eine von der National Security Agency (NSA) im Dezember 2013 durchgeführte Analyse brachte bei über zwei Dritteln des deutschen Schriftverkehrs “mangelhafte bis ungenügende Rechtschreibung” zu Tage. Außerdem seien über 90 Prozent der Telefonate “belanglos und objektiv uninteressant”. Das gleiche gelte auch für E-Mail-Konversationen (97 Prozent) sowie SMS-Nachrichten (99 Prozent).

            Der amerikanische Geheimdienst NSA beklagt nach einer Analyse vom Vorjahr “unzureichende Rechtschreibung” im Schriftverkehr deutscher Bürger. Dafür seien SMS-Nachrichten, der beliebte Smartphone-Messenger “WhatsApp” sowie verschiedene E-Mail-Dienste untersucht worden. Das Ergebnis: über 6o Prozent der Deutschen verzichten partiell, über 35 Prozent sogar ganz auf Zeichensetzung sowie Groß- und Kleinschreibung. Lediglich 4 Prozent (3,28 Mio) der Bundesbürger beherrschen die deutsche Rechtschreibung in “angemessenem Umfang”.

            Ferner seien laut der Agentur alle bisherigen, für Abhörmaßnahmen geeigneten Quellen durch “sinnloses Geplänkel” und “floskelhafte Unterhaltungen” aufgefallen, so Marc Bauder, der Sprecher der deutschen NSA-Niederlassung. Laut Bauder sei auch dieser Umstand “durchaus störend”, jedoch das Auslesen der “schlecht geschriebenen Texte” das weitaus größere Problem, da das Dechiffrieren solcher “fehlerhaften Rechtschreibung” speziell dafür ausgebildete Fachkräfte erfordere und somit zusätzliche Kosten verursache.
            Um dem Kostenproblem entgegenzuwirken, plane der US-amerikanische Geheimdienst in Zukunft eine Ausweitung der Abhörmaßnahmen auf Bereiche, die nur wenige bis keine schriftliche Eingaben erfordern. So seien laut NSA Germany Telefonate immer noch eine beliebte Abhörquelle, dicht gefolgt von sozialen Netzwerken sowie beliebten Smartphone-Apps.

          • Fine said

            @Kurzer

            Hab mal nach dem Freund gejodelt.

            http://dr-olaf-rose.de/hoechststand-an-russischen-asylanten-russen/

            Warum verschweigt er, der allein der Wahrheit verpflichtet ist, daß hier die Joden über die Grenze kommen, die ansonsten DICHT ist?
            Schon klar, daß die Sowjets und die Russen das Gebiet nicht kontrollieren können – denn, wo eine Synagoge steht…

            „Tschetschenien galt auch in den letzten Jahrzehnten der Sowjetunion als das Gebiet mit den gefährlichsten Verbrechens- und Mafiaorganisationen. Es gelang selbst dem KGB nicht, in die Strukturen der organisierten tschetschenischen Kriminalität einzudringen, die zudem von besonderer Grausamkeit und Rücksichtslosigkeit gekennzeichnet waren. Für mich, der in den achtziger Jahren mehrere Dutzend Mal die Sowjetunion dienstlich und touristisch besuchte und den gewaltigen Apparat an Militärs, Polizei und Geheimdienst wahrnahm, war es kaum vorstellbar, daß dieser machtstrotzende Apparat ganze Stadtteile nicht unter Kontrolle haben sollte. Auch heute erschüttern immer wieder schwere Terroranschläge Moskau, andere russische Städte, so erst kürzlich Wolgograd.“

          • Venceremos said

            Nein, es ist nicht so, dass die Jodler den Teutschen etwas abgeguckt (abgehört) hätten, sondern umgekehrt, da die Ashkenazis/Eshkenazis
            VOR den Germanen und Alamannen hier waren. Und sie betrachten DE nach wie vor als IHR Land! Eretz DE, aber das ist ja nichts neues.
            **************************************

            Unbewiesene Behauptungen permanent zu wiederholen, macht sie nicht wahrer und auch nicht überzeugender !

            Wenn das Wandervolk solches tatsächlich selbst glaubt, dann ist es ein Beweis für ihre Psychopathie und Paranoia, die dazu führt, dass sie die eigenen Lügen am Ende selbst glauben und der Welt als Wahrheit verkaufen. Auch dazu ist der Hohle Klaus wieder ein Lehrstück !

          • Kurzer said

            „…Hab mal nach dem Freund gejodelt….“

            Du sollst nicht nach ihm jodeln, sondern es Aug in Aug mit ihm ausdiskutieren.
            ALLES ANDERE WAS DU JETZT NOCH RAUSLÄSST IST ABLENKUNG

          • Butterkeks said

            Fein gesagt Vence.

            Allein Juden ist eigentlich in Fehlbegriff. Echte waschechte ‚Juden‘ wären die Hebräer, die so gut wie ausgestorben sind.

            Was heute Juden genannt wird, ist hauptsächlich mit Römern und Arabern und Türken nach Europa gekommen.

            ————————————————————————–

            Die Megalith Kulturen in Europa waren Juden Frau Fine? Die Himmelscheibe haben Juden gefertigt? Die Sumerer war Semiten? Im Ernst?

          • Venceremos said

            Ich konstatiere: Richtigstellungen von sattsam bekannten Verdrehungen einer gewissen Spezies sind Feldzüge gegen z. B. die Sprache Hochteutsch.
            ****************

            Ach nee, erst erfinden die Uralt-Migranten das Hochteutsche, um es dann wieder auszulöschen, durch die Rechtschreibereform zu zerlegen und durch Kanaksprak. Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan und jetzt ab in die Tonne. Alles sehr logisch, zwingt mich in die Knie.
            Ja, hab gesehn auf den Georgia Guidestones fehlt es ja auch, das Hochteutsche – wo bleibt denn dort eigentlich das Jiddische als Dominanzzeichen (Laternenpfahl ganz unten) ?

            Ach so, die Zeit der End-Auslöschung ist ja jetzt gekommen, die Zeit der Landübernahme von „Eretz“ durch die Ashkenazier. Dazu wollen se wohl den Germanen Salz auf den Schwanz streuen, damit se stille halten 😉 oder sagen „macht mal schön, ihr habt ja die älteren Rechte“.

            Zitat:
            ***********
            Da werden gern diverse Freunde, und auch noch terminliche Geschütze aufgefahren mit NPD-Leuten, die sich zur Wahl des BRD BUNDESpräser aufstellen ließen….
            Wenn es da nicht klingelt…! Fakten oder logische Argumente, die das Gegenteil beweisen, kommen dagegen nie. Wozu auch?
            Zum Glück haben manche Leute – wie zu lesen war – Freunde, die “irgendwann in (nebulöser) Zukunft noch eine große Rollen spielen.” Klorollen, oder was?
            Jedem bleibt es unbenommen, sich selbst schlau zu machen; das taten andere auch. Es bleibt auch jedem unbenommen, es zu lassen, sich aufzublasen und
            mangels eigenem Wissen (?) auf externe Koryphäen zu verweisen.“ ??????? :mrgreen:
            *****************

            Besser als latente ÜBERHEBLICHKEIT und verschwurbelte leicht misszuverstehende Aussagen – vorzugsweise sarkastisch, aber auch manchmal sehr widersprüchlich und selten in Bezug stehend zum Disputanten – finde ich übrigens klare Sprache und Inhalte !

            Ich dachte, darum ginge es in erster Linie auf Blogs, die der Aufklärung dienen sollen, oder ist Klarheit und Eindeutigkeit vielleicht gar nicht beabsichtigt oder sonderlich erwünscht ? 😉

            Ich spitze es zu:

            Bis zu einem gewissen Grad stehen viele Dinge, die hier Thema sind, auf einer „Glaubensebene“, weil Fakten oder Beweise nicht ausreichen.
            Strategie ist oft kein echter Disput, sondern eher ein Unterlaufen und Aushebeln anderer Argumente, indem man sich entzieht, nicht genügend klar ist in der Argumentation – dafür einen Nebenschauplatz aufmacht und ablenkt, womit man einen Dialog verhindern kann und ins Leere laufen lässt.
            Damit wird eine Auseinandersetzung sinnlos (Larrys Thesen lassen grüßen ;)).

            Also GLAUBENSEBENE – und jeder wählt aus, was seiner Weltsicht am nächsten steht. Irgendwie verdammt rabbulistisch, solche Kommunikationsstrategien.
            Neben Überzeugung kann ja auch Verwirrung das angestrebte Ziel sein. Wer Klarheit will, macht eben besser klare und nachvollziehbare Aussagen – die kann ich bei Herrn Döner eher weniger finden. Und wenn man bei ihm gezielt nachfragte (bei Unklarheiten oder Widersprüchen), gab es desöfteren nur Schweigen ;).

          • Kurzer said

            „..Es bleibt auch jedem unbenommen, es zu lassen, sich aufzublasen und
            mangels eigenem Wissen (?) auf externe Koryphäen zu verweisen.” ??????…“

            Fine, Du bist gerade dabei, dich komplett lächerlich zu machen. Das mit dem „mangels eigenem Wissen“ von mir, sehen hier wohl ein paar Leute anders.
            Da Du ja, nach Deiner Überzeugung völlig sattelfest bist, könntest Du doch den von Dir Gescholtenen argumentativ in der Luft zerreißen. Statt dessen bläst Du dich auf, aber es kommt dementsprechend auch nur heiße Luft.

          • Skeptiker said

            @Alle

            Was für ein Sound !!

            Zitate aus dem Jüdische Talmud

            Gruß Skeptiker

          • Butterkeks said

            Solch verrücke Verschwörungstheorie. daß Juden die eigentlichen Deutschen seinen, käme der frechen Forderung eines „Medinat Weimar“ allerdings mehr als gelegen.

          • jackcot said

            Zu

            Butterkeks sagte
            13/04/2014 um 20:58 :

            Stimme Ihnen vollständig zu!

            Dialekt ist als Zweitsprache sicherlich ein geistiger Vorteil, denn er bereichert den Wortschatz ähnlich wie eine Fremdsprache und vor allem: Er wird sozusagen mit der Muttermilch aufgenommen und bleibt einem, selbst wenn man auswandert, oft sogar über Generationen.

            Auf die Hochsprache ist aber aus Gründen geringerer sprachlicher Mißverständnisse bei der Kommunikation nicht zu verzichten.

            Außerdem sind Dialekte viel zu kleinräumig verbreitet.

            Einen bayerischen Dialekt, der ganz Bayern abdeckt, gibt es z. B. gar nicht.

            Es gibt dagegen viele bayerische Dialekte wie den oberpfälzer, den altbairischen Dialekt, das Fränkische, das Schwäbische des bayerischen Schwabens, das Allgäuerische, und dort das Ober-Allgäuerische, das stark vom Allemannischen beeinflußt ist, und das Ost-Allgäuerische, das eine starke tirolerische Sprachfärbung aufweist.

            Und ähnlich ist diese Vielfalt der Dialekte in allen Ecken und Enden Deutschlands, Österreichs, Südtirols und der deutschsprachigen Schweiz.

            Ich persönlich sehe das als eine kulturelle Bereicherung.

            Aber die Dialekte als Ersatz für die Hochsprache einzuführen, wäre mehr als künstlich und äußert unpraktisch, da auch die deutsche Hochsprache inzwischen eine lange Kultur und Tradition hat und über ihren eigentlichen geschlossenen Sprachraum weit hinaus verwendet bzw. verstanden wird.

          • Skeptiker said

            @Alle

            Um @Fine zu helfen, bedarf es schon eines sehr guten und einfühlsamen Therapeuten.

            ==========

            Entschuldigung @Fine, ich finde es echt zum lachen.

            =>“Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten.
            Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist“.
            Goethe zu Eckermann

            Gruß Skeptiker

          • Venceremos said

            Die Entwicklung der deutschen Hochsprache ist doch etwas komlizierter als hier auf dem Blog gelegentlich vertreten. Hier eine recht gute und übersichtliche Ausarbeitung mit Quellenangaben:

            Unser Jakob Grimm muss ja wohl ein besonders Dummer gewesen sein, wenn er sich in seinen Forschungen über die Entwicklung des Hochdeutschen so von den JODEN hat täuschen lassen, dabei war er doch Märchenspezialist :mrgreen:.

            http://gordonsblog.wordpress.com/2008/10/29/die-entstehung-und-entwicklung-der-deutschen-sprache/

          • Venceremos said

            @ Skeptiker

            Und das bist natürlich Du, wünsche gutes Gelingen :mrgreen: !

          • Venceremos said

            Also haben wir unser Hochdeutsch doch im Wesentlichen unseren lieben Mitteldeutschen zu verdanken (hier leider Ostdeutsch :mrgreen:) – aus ihren Dialekten ist es hervorgegangen, was für echte Kulturträger !!!

            Daran sind also weder die Hannoveraner noch die Baden-Würschtenberger schuld, die können ja sonst alles außer Hochdeutsch.

            Ich möchte mich bei den Mitteldeutschen dafür bedanken, für diese großartige nationeneinigende Kulturspende 🙂 !

            http://www.sprachvermittler.com/Sprachen/Deutsch/deutsch.html

            Ein Schriftstandard des Deutschen entstand im ersten Viertel des 16. Jahrhunderts in Ostdeutschland in der Gegend von Erfurt, Meißen, Dresden und Leipzig. Dort sprachen die Einwohner, die ursprünglich aus westlicheren und südwestlicheren Gegenden kamen, einen Dialekt, der auf den mittel- und oberdeutschen Dialekten des Hochdeutschen basierte. Hauptsächlich durch Martin Luthers Übersetzung der Bibel ins Deutsche und seine in deutscher Sprache geschriebenen Flugschriften, Kirchenlieder und Katechismen verbreitete sich der hochdeutsche Sprachstand von Ostdeutschland aus über ganz Deutschland. Dadurch wurde der Begriff Hochdeutsch einerseits zum Sammelbegriff für alle deutschen Dialekte mit Ausnahme derer des niederdeutschen Sprachzweiges und andererseits zur Bezeichnung für die standardisierte deutsche Schriftsprache. 1600 war diese Schriftsprache bereits fest etabliert, obwohl ihre heutige Erscheinungsform erst seit etwa der Mitte des 18. Jahrhunderts erkennbar wird. Dem deutschen Philosophen und Gelehrten Christian Thomasius kommt das Verdienst zu, im Jahr 1687 als Erster Vorlesungen in deutscher Sprache gehalten zu haben. Damit gab er neben anderen den Anstoß dazu, dass die Vormachtstellung des Lateinischen als Sprache der Wissenschaft allmählich gebrochen wurde. Der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz, der seine Werke noch überwiegend in Französisch und Lateinisch verfasste, veröffentlichte 1683 seine Schrift Ermahnung an die Teutsche, ihren Verstand und ihre Sprache besser zu üben. Vorbildlich und maßgebend war auch Johann Christoph Gottscheds Werk Grundlegung der deutschen Sprachkunst, nach den Mustern der besten Schriftsteller des vorigen und jetzigen Jahrhunderts abgefasset (1748). Besondere Bedeutung erlangten die Werke Johann Christoph Adelungs, der 1781 seine Deutsche Sprachlehre veröffentlichte. Zwischen 1774 und 1786 erschien in fünf Bänden sein Versuch eines vollständigen grammatisch-kritischen Wörterbuchs der Hochdeutschen Mundart, mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der Oberdeutschen, das wichtigste deutsche Wörterbuch der Goethezeit.

            Ein großer Dank geht an die beiden Grimms (Jacob und Wilhelm) , im Namen aller, die unsere wunderschöne Sprache lieben !

            Zur Erforschung und Systematisierung der deutschen Sprache trugen entscheidend die Arbeiten der Gebrüder Grimm bei. Die Deutsche Grammatik (1819-1837) von Jacob Grimm markiert den Beginn der deutschen Philologie. Das Deutsche Wörterbuch (1854-1971, Neubearbeitung seit 1965) der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm ist die erste Sammlung des neuhochdeutschen Wortschatzes. Bis ins 20. Jahrhundert hinein gab es in Deutschland und anderen deutschsprachigen europäischen Staaten keine gemeinsamen Rechtschreibregeln. 1901 wurde durch die Orthographische Konferenz mit Teilnehmern aus Nord- und Süddeutschland, Österreich und der Schweiz ein einheitliches System der Rechtschreibung (Orthographie) festgelegt, das später überall eingeführt wurde. Dieses System geht in weiten Teilen auf die Arbeiten des Philologen Konrad Duden zurück, der 1880 erstmals ein Vollständiges orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache herausgegeben hatte. Sein Wörterbuch ist seither in vielen Auflagen erschienen und allgemein als Duden bekannt. Diese sprachpflegerischen Maßnahmen wurden 1996 mit dem endgültigen Beschluss einer neuen Rechtschreibreform fortgesetzt. Für das In-Kraft-Treten der neuen Regeln wurde der 1. August 1998 festgelegt.

          • Venceremos said

            Ich schlag mal vor, wir lernen jetzt alle endlich wieder korrektes Hochdeutsch inkusive richtigem Genitiv und Akkusativ und wir gleichen auch wieder die Pronomen-Bezüge richtig an nach dem Geschlecht des Nomens, also „seinen“ oder “ ihren“ je nach Bedarf und auch“dessen“ oder „deren“ (gebeugte Relativpronomen) – nur damit der NSA uns besser verstehen kann und nicht so schrecklich viel Geld zu investieren hat, sonst wird der Rothschild ja noch arm :mrgreen: .

            Oder mer schwatze Platt bes zum Abwinke, bann ich „naacht“ un „endichnaacht“ sor, do hon die kei Schanz on krenn kein Stich, die Mistböck !

            Arkturus, Du müsstest es ganz gut vestenn 🙂 !

          • Venceremos said

            Mal was Schönes !

            http://www.boredpanda.com/beautiful-fox-pictures/

          • goetzvonberlichingen said

            Macht nix, wenn etwas „quersitzt“ oder ne Blockade da ist. empfehle ich Tamme, den XXL-Friesen-und „Knochenbrecher“

            Um @Fine zu helfen, bedarf es schon eines sehr guten und einfühlsamen Therapeuten.
            🙂
            Ob Mensch oder Tier, da hilft er dir…

    • Triton said

      „Keine Energie an Volldemokraten verschwenden.“

      Weil ich die gleiche Erfahrung gemacht habe sehe ich das genauso.
      Die Wahrheit kommt nur zu denen, die reif dafür sind.

      Das ist der wesentliche Grund, weshalb der umgekehrte Weg nicht funktioniert. Es muß aus ihnen selbst heraus entstehen.

  14. “Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen” – warum das so ist, erläutert Robert Stein sehr anschaulich in diesem Video.
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/04/11/warum-die-welt-so-beschissen-ist-robert-stein/

  15. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Man achte auf die Sprache! Die Rheinische Post greift ein Thema auf, das nennt sich von dem Schreiber, die „Y“-Generation und beschreibt aber nur das Alter der 18-34jährigen, und da, fällt Etwas auf: Wir schreiben Ost/West, BRD und DDR! 1989! Das folgende Jahr beginnt mit Mafia und einer Zerstörung aller Welt-Werte und vertragsverbindlichen Zustände unter UNO, Sozialismen und HLKO, wie auch dann den Verrat am Deutschen Volk, dem mai 1990 und das Treffen der Allierten in Paris! Dort wurde die Allmacht und die Ziele der Besatzer deutschlich, das erworbene Zivil-Abkommen von 1936 und das der Freiheit der Familien, und das der im Deutschen Reich und seiner Rechtsprechung, angepaßt an Römisch – Katholisch Rechte-Systeme ausgegrenzt zu Gunsten der israelischen und VS-Judanei-Geldwertsysteme und deren angeblichen Oberhoheit und Versklavung aller menschenrechtlichen Systeme!
    Fakt ist, die neue Generation, sie lebt in dem Neuen und unerforschten Erziehungssystem der biblisch verjudeten Rechtsnorm, Nur Das Geld zählt und da das Recht der Juden! Seht im Vergleich das System von Israel an, deren Verfassung ist soetwas von Menschenverachtend, das da das nur einige wenige merkten! Haider, Hess, Mahler, Theresa Walpurga Hüsken, tapfere Einzelkämpfer, wie die Martina und so weiter, Möllemann und auch damals Barschel! Also, was die sich nachfragende Generation nun schafft ist das Abschlachten, weil keine Ordnung anerkannt wird und Alles Gelehrte über dem Müll der Ismen geschaffen, geworfen wurde und nur noch Egoismus zählt! Ob nun HLKO oder auch das Eherecht beachtet wird oder nicht, es zählen die Firmen in der Hand der Banken, sprich Rothschild und da sind wir in Deutzschland angepißte Menschen, weil wir das Erwachen verpaßten und die Gewerkschaften haben mit der SPD und den Grünen, Pädophilen und Drogensüchtigen, wie auch der Mafia und deren Erpressungen einen Verrat an sich selber gemacht, siehe das sie nicht gegen alle Straftaten einschritten und so die Verwesung der Menschlichkeit einleuteten! Siehe doch nur die Einsatzfreudigkeit der auch in der Rheinsichen Post beschriebenen Ersatz-Leher. Vertretungslehrer, sind ausgebildete und sprungbereite Menschen, meist auch über der „Y“-Generation herraus gewachsene Menschen, die da ohne auf Ordnung zu bestehen nun ihrem Geld hinterher laufen! Oder das Ehrenamt und da die Systemtreue zur Öffentlichen Hand! Da wurde doch generell die Aufgabe der Beamten unterwandert mit der Folge Deutsches Recht existiert genauso weing, wie das römisch-katholische Recht, siehe Vatican-Beschluss, der vereimlicht wird! Also, Menschen und Nachbarn! Entweder es wird wieder auf die Verfassung geachtet, oder das Judenrecht wird hier gesprochen und es wird dann ein Schlachtefest geben, siehe Ukraind und beginnend mit Jugoslawien und Afrika, so das man die Menschen gefangen hält in Systemen der Stadtverwaltungen und siehe Offenen Vollzug, wie meines, in der Obdachlosigkeit und ohne Menschenrecht, Behinderten – Nachteilsausgleich, Gleichstellung und Staatsangehörigkeit, beachtend verwirklicht! Mobben und im Recht nur das was die Beamten sagen gilt, keine Beweisannahme deren Unsachverstand und Einmischung in das private Leben aller betroffenen Menschen, siehe Raub einer afrikanischen Tochter ohne Adoption und da aus dem Ausland mit deren Erlaubnis hier in psychiatricher und jugendamtlicher Betreuung festgehalten, die Leistungen auf unterstem Existenz-Niveau gehalten und das im Vollzug gesehene Meldepflichtige Gebaren der Job-Center und ARGEN! Also, keine Verschwörung, sondern nur ein knast-Aufstand und das in den Zentren, wo die meisten Hintern ohne Hirn leben, siehe das Verahlten zur Ukraine und da das Eingreifen der Banken und deren Schuldzupreisungen an die Ukrainer! Es geht bei weitem um mehr! Siehe Frankreich und Ruanda, siehe Afghanistan, Irak, Libyen, Syrien, Türkei und Griechenland, hier in der Firma BRD GmbH sind sogar schon aus allen Teilen der Welt Doppelstaatler mit Reichtum beschenkt, das sie auch in der Regierung und dem Verwaltungswesen ihr Unwesen treiben können, siehe NSU und auch die Millionengeschenke an ein „Feind“ des Deutschen Volkes und seines Haben im Deutschen Reich, dessen Kuturerbe und seiner Menschlichkeit erworben durch die Befreiung nach der Völkerschlacht und den Erwerb des Bürgertum! Dödelpolitik und da auch das Miteinander, wieder in der Rheinischen Post beschrieben, Messerstecherei gegen zwei Familien-Väter und auf einem Schrottplatz, nach Erhalt der Kündigung! Was macht ein durchgedrehter Lehrer? Der, dessen Intellekt gelränkt und er dann in seiner Psyche auf die Welt losgelassen, dann sich im Unterricht daneben verhält? Was unsere Aufgabe sein wird, ist die Vereinsgründung und das Anweenden der Rechtslehre des Deutschen und seiner Gesetze in der Verfassung und dann in dem Natur und gesellschaftswissenschaftlich hohen Rang der Zivilistation, da das Recht aller schulend zu gründen! Ja zur Zivil-Courage und ja auch zu denen, die in der Polizei Unbestechlich auf Recht und Unrecht achtend, eingreifen und da das Deutsche Recht sprechend enstprechend auch die Gesellschaft informieren, wer da Frevler ist und wer seine Strafe ableisten muß! Glück Auf, meine Heimat und auf unser neues Erleben im Deutschen seinem Reich und seinem Habe in Ländern und Kommunen! Glück Auf, meine Heimat!

  16. […] Verschwörung! Wie man auf einen Anti-Verschwörungstheoretiker reagiert. […]

  17. Joker said

    Analyse und Anleitung zur Neutralisierung des psychologischen Kriegsbegriffs “Verschwörungstheorie”

    Von DANIEL NEUN | Veröffentlicht: 7. JULI 2012

    https://www.radio-utopie.de/2012/07/07/analyse-und-anleitung-zur-neutralisierung-des-psychologischen-kriegsbegriffs-verschworungstheorie/

    Gesamtgesellschaftliche Zielwirkung des Begriffs

    Stigmatisierung, Isolierung und Neutralisierung von Gegenmeinungen zu Darstellungen, Thesen oder Behauptungen, die durch vermeintliche oder tatsächliche institutionelle oder gesellschaftliche Autoritäten und Mehrheiten aufgestellt bzw akzeptiert werden. Stigmatisierung, Ächtung oder Ausgrenzung derjenigen Personen, die solche vermeintlichen oder tatsächlichen Autoritäten und Mehrheiten und / oder ihre Darstellungen, Thesen oder Behauptungen in Frage stellen. Niederschlagung von geistigen Strömungen, juristischen, parlamentarischen, journalistischen, polizeilichen, nachrichtendienstlichen oder militärischen Untersuchungen oder Ermittlungsergebnissen, die von diesen Autoritäten und Mehrheiten nicht erwünscht sind und deren Position gefährden könnten. Dienlich zur Kontrolle, Führung und / oder Neutralisierung jedweder gesellschaftlichen, politischen, parlamentarischen, informellen, militärischen, polizeilichen, nachrichtendienstlichen Opposition sowie von deren Repräsentanten und “Leuchttürmen”.

    Inhaltliche Bedeutung und Wirkung auf die Nutzer

    Reduktion aller Gedanken, Thesen, Vermutungen, Analysen hinsichtlich gesellschaftlicher, politischer, parlamentarischer, juristischer, journalistischer, militärischer, polizeilicher, nachrichtendienstlicher Vorgänge, Untersuchungen oder Ermittlungen, welche eine Form des Widerspruchs zur offiziellen Leitmeinung oder Darstellung der erwähnten Autoritäten beinhalten, auf die abweichende Theorie einer Verschwörung. Der Begriff impliziert somit, dass eine tatsächliche Abweichung von der offiziellen Leitmeinung oder Darstellung der Autoritäten eine Verschwörung beinhalten muss. Der Begriff “Verschwörungstheorie” überhöht damit den Begriff “Verschwörung” und mildert ihn nicht etwa ab, sondern eskaliert ihn. Er ist somit, im Gegensatz zur subjektiven Auffassung vieler seiner Nutzer, selbst Ausdruck paranoider Tendenzen und fördert diese.

    Gleichzeitig bietet der Begriff allen Nutzern die bequeme Option, allen potentiell unangenehmen oder die eigene Stellung in Gesellschaft und Staat gefährdenden Gedanken und Überlegungen auszuweichen und sich diesen zu entziehen.

    Subjektive Beispiele in Anwendung und Gebrauch

    Beispiel 1:

    Militärische Besatzungszone A, in Afrika oder Asien. Es ereignet sich morgens auf einem belebten Gebiet unter Einheimischen, ggf Angehörige einer bestimmten Ethnie oder Kirche, eine Explosion. Bereits Minuten später erscheint eine Meldung der Nachrichtenagentur X1 mit Sitz in einem der Staaten der militärischen Besatzungsmächte. Diese meldet unter Berufung auf Polizeikommandeur Y1 und Zeuge Y2, daß es sich um einen mit Sprengmitteln durchgeführten Selbstmord eines Einheimischen inmitten einer Menschenmenge von Einheimischen gehandelt habe. Der Einheimische sei einer anderen Religion / Ethnie zuzuordnen als die Getöteten, daher das Motiv. Da es nur vier weltweit relevante Nachrichtenagenturen gibt – Associated Press, United Press International, Reuters, Agence France-Presse – erscheint die Meldung vom blutigen “Selbstmordattentat” eines Einheimischen in der militärischen Besatzungszone nur Minuten nach dem Attentat in den großen Onlinen-Portalen derjenigen Staaten, deren Streitkräfte diese Besatzungszone kontrollieren. Eine polizeiliche, gerichtliche, militärische oder gar journalistische Untersuchung des Vorfalls hat zu diesem Zeitpunkt nicht stattgefunden. Sie wird auch nicht mehr stattfinden.

    Jede Überlegung, es hätten z.B. Besatzungssoldaten, Söldner oder/und militärische verdeckte Einheiten schlicht Granaten, Sprengsätze oder Raketen gegen die Menschenmenge eingesetzt, um mit den Methoden der psychologischen Kriegführung durch den Einsatz brutaler Gewalt die “Zusammenarbeit und Passivität der lokalen Bevölkerung” mit den von den Besatzungsmächten eingesetzten Autoritäten zu gewährleisten – und nicht etwa mit jahrzehntelang vermeintlich unbesiegbaren Aufständischen ohne ortbares Hauptquartier, sich permanent magisch selbst finanzierenden und mit Kriegsmaterial der Besatzungsmächte bewaffnenden Einheiten ohne identifizierbare Kommandeure, die sich ausschließlich mit getarnten fliegenden Teppichen bewegen und nicht etwa mit den Chinook Helikoptern der Special Forces – ist nun eine Verschwörungstheorie.

    Später stellt sich heraus, daß Polizeikommandeur Y1 und Zeuge Y2, welche die Nachrichtenagentur X1 für ihre Behauptungen heran gezogen hat, nie existiert haben. Sogar das reguläre Militärkommando der leitenden Besatzungsmacht bestätigt das.

    Trotzdem bleibt die einmal akzeptierte Meinung bei fast allen Konsumenten von Informationsindustrie und Staatsmedien haften. Ein Einheimischer hat sich umgebracht und viele seiner Landsleute. Zum ersten Mal in der Geschichte ist es für alle Autoritäten und Mehrheiten in den Ländern der Besatzungsmächte völlig normal, daß sich Besetzte selbst massenweise töten. Die Besatzungsmacht trägt keine Verantwortung.

    Und das war auch schon immer so. Seit Glausamel Killel in den 60er Jahren so grauenvolle Massaker im Vietnamanschlag anrichtete. Millionen Linke, Sozialdemokraten, Sozialisten, Kommunisten, Gewerkschaftler und Journalisten in den kriegführenden Ländern waren jeden Tag in Sorge um die eigene Gesundheit, wenn sie in die U-Bahn stiegen, Bus oder einfach in den Urlaub fuhren. Überall lauerten die geheimen Schlitzaugen von Glausamel Killel. Überall wollte diese Attentate in den kriegführenden Ländern begehen. Glausamel Killel war es auch, der die Bomben auf Nordvietnam warf. Das hatten sie in der “Bild” gelesen. Die lasen sie damals täglich und glaubten alles was darin stand. Deswegen unterstützen Millionen Linke, Sozialdemokraten, Sozialisten, Kommunisten, Gewerkschaftler und Journalisten die Militärs ihrer Länder und warnten davor, Glausamel Killel nutze den von seinen Attentaten geschürten Hass “um neue Terroristen zu rekrutieren” und “den Terror ins Land” zu holen.

    Warum war das damals so? Weil es noch keine “Verschwörungstheorie” gab, aber Millionen Linke, Sozialdemokraten, Sozialisten, Kommunisten, Gewerkschaftler und Journalisten, die sich, ihr Gehirn und ihre Aufgabe ernst nahmen.

    Beispiel 2:

    Auf einem Kontinent befinden sich rund zwei Dutzend Staaten. Jeder einzelne dieser Staaten wird mehr oder weniger durch eine kleine radikale Minderheit kontrolliert und ausgeplündert. Jede einzelne etablierte Partei, Gewerkschaft oder politische Organisation in jedem einzelnen Staat arbeitet dieser Ausplünderung der Staaten und ihrer Bürger mehr oder weniger zu, entweder durch aktive Kollaboration oder passiv durch Streik / Handlungsverweigerung, Aussitzen und Nichtstun der eigenen Apparate. Alle leitenden Funktionäre und viele aus der mittleren Ebene dieser zumeist straff hierarchischen Organisationen ohne Konkurrenz, aber mit stetig schwindender Mitgliederzahl, bezeichnen sich als prokontinental und äußern die Überzeugung, diese durch sie mit ermöglichte Plünderung und einsetzende wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Zerstörung der Staaten müsse zwangsläufig und vernünftigerweise zu deren Auflösung und Verschmelzung führen.

    Alle Personen, die von dieser Auffassung abweichen, werden durch die betreffenden Akteure dieses Prozesses als antikontinental bezeichnet. Alle Personen, die die Auffassung vertreten, daß dies alles kein Zufall ist, werden der “Verschwörungstheorie” verdächtigt.

    Historische Vorbilder und Ursprünge

    Man muss den Begriff “Verschwörungstheoretiker” nur mit “Ketzer” übersetzen, um zu wissen, in welcher Tradition dieser Begriff steht und die, die ihn benutzen. Letztlich geht es um den Vorwurf des Abfalls vom herrschenden Glauben, der bestimmt wird von den herrschenden Autoritäten und Mehrheiten. (Glaube ist diesbezüglich auch übersetzbar mit herrschender Lehrmeinung, Ideologie, etc.). Der Begriff ist somit, im Gegensatz zur subjektiven Auffassung vieler seiner Nutzer, selbst Ausdruck klerikaler und autoritärer Denkstrukturen, die auf Unterwerfung als psychologischem Grundmuster aufbauen. Er ist denunziatorisch, inquisitorisch. Er ist gegen den klassischen Skeptizismus gerichtet.

    Entsprechend dem militärischen Muster der Tarnung im feindlichen Gebiet, oder dem trotzkistischen Prinzip des Entrismus (des Einsickerns in “Wirtskörper” und deren Steuerung von innen heraus), bezeichnen sich nun professionelle oder ideologische Nutzer dieses Kriegsbegriff oft selbst als “Skeptiker”, emanzipatorisch, links oder sozialistisch, ohne dies zu sein. Tatsächlich geht es ihnen um die Neutralisierung dieser Strömungen.

    Anleitung für Gegenmaßnahmen persönlich Betroffener

    Wichtig ist es, das Prinzip der Inquisition des Katholischen Klerus zu kennen. Dieser wertete jede Verteidigung als besten Beweis für die Schuld des Angeklagten, da dieser Verteidigung ja offensichtlich nötig habe.

    Verteidigung gegen den Begriff “Verschwörungstheoretiker” ist völlig sinnlos. Relevant sind einzig und allein effektive Gegenmaßnahmen. Dabei ist es Sache der persönlichen Einschätzung, ob die Denunziatoren den Aufwand wert sind. Wer durch diesen Kampfbegriff entsprechend angegriffen, stigmatisiert oder ausgegrenzt werden soll, reagiert am Besten wie folgt:

    – poche auf verfassungsmäßige, rechtsstaatliche, sowie demokratische Rechte und Standards. Ein Beispiel: mit der Forderung nach ganz normalen Gerichtsverhandlungen, auch und gerade bei Attentaten, bei denen Morde erfolgen. Diese bleiben Morde. Morde haben zu Ermittlungen, Beweissicherung, Festnahmen, Anklagen und entsprechenden Verfahren vor zivilen Gerichten zu führen, die wiederum nach dem rechtsstaatlichen Prinzip von Anklage, Verteidigung und richterlichem Urteil und getreu nach Buchstaben und Geist der Verfassung zu erfolgen haben. Erfolgt dies alles nicht, ist Rechtsstaat und Verfassung außer Kraft gesetzt. Das muss verhindert werden, auch in kriegführenden Ländern wie unserem.

    – verfolge die Behauptungen durch selbst ernannte Ankläger und Inquisitoren bis zurück zu deren Quelle, auch und gerade wenn diese in Informationsindustrie und Staatsmedien zu finden sind. Sammele eventuell Beweise und Fakten und archiviere diese (auch hier persönliche Einschätzung treffen, ob der Aufwand es wert ist).

    – entschuldige Dich nie für Dich, Deine ehrliche Meinung und Deinen guten Glauben an die Menschheit, wenn Du überzeugt bist keinem Menschen etwas Böses getan zu haben oder zu wollen.

    – reagiere nie auf Druck. Gib niemals auch nur einen Millimeter nach. Dies wird Dir sofort als Schwäche ausgelegt. Die Nutzer des Begriffs agieren stets aus der vermeintlichen oder tatsächlichen Position des Stärkeren / Mehrheitlers. Sie sind Feiglinge. Zeig ihnen, daß Du anders bist, als sie sich das gedacht haben.

    – lass Dich nicht beirren. Halte Deine Emotionen heraus. Immer auf nachprüfbare Fakten reagieren und diese in rationalen Denkprozessen berücksichtigen.

    – Deine Ankläger agieren zum Teil zielgerichtet und völlig skrupellos, zu einem größeren Teil schlicht aus Behäbigkeit, Denkfaulheit oder Unwissen. Dem ersten, kleinen Teil geht es um´s Geschäft. Letzteren, den Mitläufern, geht es meist nur darum lästige Änderungen an alltäglichen (Denk)Gewohnheiten zu vermeiden. Unterscheide zwischen beiden Gruppen und reagiere entsprechend. Zum ersten, kleinen Teil Deiner Ankläger brich jeden Kontakt ab und reagiere nur ggf. mit legalen Gegenmaßnahmen. Gegenüber dem zweiten Teil sei vorsichtig.

    Anleitung zur gesamtgesellschaftlichen Neutralisierung des Begriffs

    Wir müssen annehmen, daß die Nutzer dieses Begriffs psychisch konditioniert wurden oder sich, meist aus Gründen simpler Bequemlichkeit, selbst entsprechend konditioniert haben. Es ist nun völlig sinnlos, sich an dieser Konditionierung oder den entsprechenden Nutzern abzuarbeiten oder gar diesen Begriff selbst gegen deren Nutzer zu verwenden, da dies ein unauflösbares Paradoxon beinhaltet und die entsprechende psychologische Schleife intakt lässt.

    Vielmehr gilt es diesen psychologischen Kampfbegriff nicht (mehr) zu verwenden. Die Wörter Mutmaßung, Vermutung, These, Behauptung, Unterstellung, etc, pp, sollten im rationalen Sprachgebrauch völlig ausreichend sein. Intrigen, Affären, Absprachen, Verabredungen, Agenden, Pläne, Strategien, Taktiken, Seilschaften, Interessengruppen, Programme, Operationen oder schlicht Befehle hat es immer gegeben, seit es (moderne) Autoritäten gibt. Verschwörungen sind in diesem Komplex lediglich ein spezielles Phänomen. Die größte Macht, gerade auch in Deutschland, ist immer noch die Macht der Gewohnheit. Diese gilt es in Frage zu stellen und darauf zu achten, welche Gewohnheiten man selbst bildet, bewusst oder unbewusst.

    Vergiss niemals: die wertvollste Ressource im 21. Jahrhundert ist die menschliche Aufmerksamkeit. Überlege Dir gut, wem Du sie schenkst. Und rechne immer damit, dass es im größten Interesse der Autoritäten jeder Gesellschaftsstruktur ist, Deine Aufmerksamkeit zu lenken und zu kontrollieren. Lass das nicht zu. Lass Dir keine Angst davor machen nachzudenken.

    Dann hast Du schon gewonnen. Und wir alle mit Dir.

    • hardy said

      Ach,wenn der dani nur wüsste,wie recht er damit hat zb
      „Alle Personen, die von dieser Auffassung abweichen, werden durch die betreffenden Akteure dieses Prozesses als antikontinental bezeichnet. Alle Personen, die die Auffassung vertreten, daß dies alles kein Zufall ist, werden der “Verschwörungstheorie” verdächtigt.“
      jetzt muß man doch nur noch verschwörungstheorie mit antisemitismus oder holoclaussleugner ersetzen,oder?
      Nun zum eigentlichen beitrag -aus einer rundmail.
      Wegen der bedeutung des verständnisses der zusammenhänge,die zum 1.weltkrieg führten,möchte ich heute ein buch vorstellen,das wie kaum ein anderes einen aspekt in den vordergrund rückt,der eigentlich sonst niemals erwähnung findet,nämich die okkulte freimaurerei ,sowie auch das spiritistische element.
      Das ist nun etwas ,das für otto-normal oder sixpack-blöd-dir-deine-verblödung-muster-bunzel kaum in erwägung gezogen wird.
      Ich darf euch versichern,dies ist vielleicht einer der wichtigsten aspekte daran neben dem finanzbetrugssystem rothschild&co.
      Erich ludendorf hat einige sehr wichtige bücher geschrieben.seine sichtweise ist enorm bedeutend,jedoch birgt sein blickwinkel auch die gefahr,daß hier religionsspezifische themen eine rolle spielen und er hat sich ja auf eine etwas persönliche sichtweise festgelegt,was das recht jedes freien menschen ist,indem wir ja NOCH! die religionsfreiheit haben. Das gleiche gilt dann auch für die allgemeine welt-anschauung -mag das nun gut erscheinen oder nicht .
      Niemand würde ja wohl auf die idee kommen, einem baracke oblabla(der ungekrönte teleprompter-könig) vorzuschreiben,daß er katholisch oder dem papst vorschreiben,daß er gefälligst muselmanisch werden müsse,um ernst genommen zu werden.
      Jedenfalls sollte man sich keinesfalls dadurch abhalten lassen seine hervorragende analyse irgendwie von vorne herein in ihrem wert einzuschränken.
      Die wesentlichen elemente sind absolut zutreffend und offenbaren zusammenhänge und wirkungslinien,die sonst für immer ein rätsel bleiben müssten.
      Das buch ist in fakturschrift,also altdeutsch und zeigt wieder einmal,daß die duetschen ein volk der dichter und denker sind -oder waren!
      Nichtsdestotrotzig hab ich doch noch eine aktualität -und zwar eine abhandlung,die nicht ganz meine meinung ist,allerdings gibt es ja die höhere demokratie,so wie es ja auch die höhere mathematik gibt.
      bei der höheren demokratie läßt man auch stimmen zu wort kommen,die nicht die eigene meinung völlig wiederspiegeln.

      wer darüber noch weiter referieren will,siehe hier

      verschworung-wie-man-auf-einen-anti-verschworungstheoretiker-reagiert/

      Da allerdings muß ich wirklich etwas rassistisch werden,denn ich behaupte,das verstehen nur die gefälschten juden,die ja auch die gefälschten protokolle nochmals gefälscht und damit aus einem fiktiven traumland in die rauhe wirklichkeit transportiert haben (nehmt euch in acht vor namenswechslern mit doppelter staatsbürgerschaft!!).

      Hier ist es tataaah!

      http://einheit11.wordpress.com/2014/04/13/mit-panzern-nach-berlin-uber-den-sowjetischen-hafen-stettin/#more-1616

      zuguterletzt: das buch von LudendorffErich WieDerWeltkrieg1914GemachtWurde

      https://ia600501.us.archive.org/18/items/Ludendorff-Erich-Wie-der-Weltkrieg-1914-gemacht-wurde/LudendorffErich-WieDerWeltkrieg1914GemachtWurde193444S.ScanFraktur_text.pdf

      hab ich nur als link,ein buch aber ,das sehr gut passt,ist „die_rote_pille.pdf, die ich im anhang habe.

      die-rote-pille.blogspot.de/2012/01/die-rote-pille-schnellkurs-neue

      Dieses ist das „moderne“ pendant dazu,und es bedurfte schon eines ereignisses wie 9/11, um genügend schlafmichel aufzuwecken,nachdem eine menge(es waren etwa 35000 buchtitel!) bücher in der großen bücherverbrennung nach 1945 „verbrannt“ ,also vernichtet wurden), um wieder nur in die nähe dieses wissens zu kommen ,das damals bereits erich ludendorff hatte.
      Dann noch eine lesenswerte abhandlung zu verschiedenen themen ua die wiedervereinigung hier
      UN-01-01.pdf, ebenfalls im anhang.(ist etwas älter ,aber immer noch aktuell)

  18. Wanderer said

    Imho kommt es auf das Thema an. Wenn mir z.Bsp. jemand erzählen will, dass mit HAARP Gedanken manipuliert werden, antworte ich: „Na klar, und mein Toaster ist der Empfangsverstärker.“ Verschwörungen auf Regierungsebene oder hinter den Kulissen der Macht liefern dagenen eine völlig andere Gesprächsgrundlage.

    Sie reden vom Frieden und führen Krieg
    Sie reden vom Wohlstand und fördern Armut
    Sie reden vom Klima und zocken uns ab
    Sie reden vom Sparen und geben noch mehr Geld aus
    Sie reden von Politik und machen Geschäfte
    Sie reden von Sicherheit und überwachen uns

    Einem Skeptiker – so nennt man für gewöhnlich die Anti-Verschwörungstheoretiker – muss lediglich vor Augen geführt werden, welchen Nonsens „die Menschen“ bereit sind, zu glauben.

    MfG

    • Zugführer said

      Die geben’s ja selber schon zu 🙂

      „So inflationär haben damals viele westliche Politiker das Wort Freiheit benutzt, um Kriege zu begründen, dass heute die meisten schon Krieg hören, wenn das Wort Freiheit außerhalb von Sonntagsreden fällt. Wenn die einen von Demokratie sprechen, dann sehen die anderen schon die F-16-Bomber aufsteigen.“

      Bernd Ulrich, „Die Zeit“

    • Solist said

      @Wanderer: Habe mal spasseshalber „Haarp Gedankenmanipulation gegööglet. Ohne mit zu viel Zeit dafür nehmen zu wollen habe mal Eines der ersten Treffer angeklickt und dann bei denn diversen Artikeln, wo auch zu Chemtrails was kommt (von 2011 und das gibts DEFINTIV. Mit eigenen Augen zudem zu erkennen) auf Gedankenmanipulation weiterverlinkt. Bin nicht, vor allem bei Ersterem nocvh nicht dazu gekommen zu überfliegen, da aber interessant finde, auch wenn bei den Manipulationsgeschichten, Haarp nicht gelesen habe, doch spannend genug, möglich aber, das bei ersterem noch was kommt und Haarp gibts zumindest schon mal und auch Patente dazu. Nicht nur in der Arktis übrigens und auch in kompakterer, modener Form, habe da mal ein Bild einer Art übergroßen Schüssl gesehen, mit einer Unzahl Mini-Antennen und Russsia hat ja sein Woronesh. Also Haarp dient sicherlich Diversem, um „Naturkatastrophen auszulösen, in Verbindung mit Chemtrails und vermutlich eben auch noch Anderem. Was allerdings schon richtig ist: Solche „Geschichten sind schwerer zu vermitteln, an Dritte, die davon noch nie gehört haben und überwiegend noch vom TV desinformiert werden. Also wie im zweiten Link zu lesen, zur Manipulation gibts diverse Methoden und was das erwähnte Beispiel u.a. von der Koresh-Sekte betrifft…. nun…natürlich kann ich auch mich nicht wirklich seriös und schon gar nicht kompetent dazu äussern, aber das dort EINIGES schief gelaufen ist und das mit der Beschallung war sicher kein Quatsch und wenn es so war, wie dort gesagt wird, dann habe aber meine Zweifel, ob es ein Versehen war, das dieses „Mittel“ falsch eingesetzt wurde. Grosse Zweifel sogar. Vieleicht wollte man es eskalieren lassen oder testen was geschieht? Was es auslöst, ob effektiv und nebenbei ein „Problem“ beseitigen und eben dann mithilfe der Medien einseitig….nuja….Vieles denkbar.

      https://mutzurwahrheit.wordpress.com/tag/haarp/
      oberster Artikel von 2011

      Die psychozivilisierte Gesellschaft (Artikel ist von 2009)
      https://mutzurwahrheit.wordpress.com/2009/10/19/die-psychozivilisierte-gesellschaft/

      Hier noch was, ganz unten stehen paar Patente
      http://www.wahrheitssuche.org/haarp.html

      http://www.chemtrail.de/?page_id=1766
      Auszug: Einer der offensichtlichsten, aber nicht genannten Zweck von HAARP ist der als Waffensystem für die Strategische Verteidigungsinitiative (Star Wars Programm). Eine weitere Verwendung der Technologie, die in vielen Darstellungen einschließlich des Originalpatents von Eastlund zu dieser Technologie belegt wird, ist die Wetterkontrolle. Eine andere Verwendung ist die Bewusstseinskontrolle.

      Ein Beispiel für die Art des Schadens, die HAARP anrichten kann, stammt von einem völlig anderen Projekt, einer Radareinrichtung der Air Force, die 1979 in Betrieb genommen wurde. Von einem Standort in Cape Cod sandte der “Pave Paws“-Sender nur 1 Tausendstel der elektromagnetischen Energie von HAARP aus, aber seine Auswirkungen waren immer noch tödlich. Innerhalb von zwei Jahren entwickel­ten Frauen, die in den umliegenden Städten wohnten., Leukämie mit einer Häufigkeit, die um 23% höher lag als der Staatsdurchschnitt, und verschiedene Arten von Krebs mit einer um 69% höheren Häufigkeit als andere Frauen in Massachussetts.

      Die vielleicht gefährlichste mögliche Anwendung von HAARP ist Bewusstseinskontrolle und Bewusstseinsspaltung, obwohl diese Anwendungsmöglichkeit in der offiziellen Literatur niemals erwähnt wird. HAARP sendet auf den gleichen Frequen­zen, die auch das menschliche Gehirn verwendet, und kann für spezifische Anwendungen auf gesamte Völkerschaften abge­stimmt werden. Es ist auch denkbar, dass die Technologie dazu verwendet werden könnte, Worte, Geräusche (Stimmen, Pfeifen, Brummen…) und Bilder direkt in das Bewusstsein ganzer Völker hineinzuprojizieren…usw
      Anmerkung: Das sind nur Beispiele von der ersten Seite bei den Google-Ergebnissen. Bei b-n-d.net wollte noch schauen, aber meine Technik versagt mal wieder. In diesem Fall liegt es wohl eher an meinem Notebook.

      • Wanderer said

        Willst du mich veräppeln? Ich hab schon mehr zu HAARP geschrieben als so manchem HAARP-Gläubigem lieb ist. Ich sags ein letztesmal: „DAS IST QUARK!“

        Ende der Durchsage.

        • Butterkeks said

          Also Gedankenmanipulation halte ich auch für Quatsch.
          Aber, es lassen sich sehr wohl bestimmte emotionale Zustände über bestimmte Frequenzen erzeugen. Ob dafür HAARP benutzt wird, glaube ich nicht, dafür reicht TV und Presse, Werbung usw. Ich habe vielmehr Mobilfunknetze und Sendemasten im Kopf.

        • Sissi said

          Der Wanderer, ein All-Wissender! Was für eine Arroganz.

          • Wanderer said

            Tja, ich kann schon 1 und 1 zusammen zählen. Wahrlich, welche Arroganz!

          • Solist said

            Allerdings. Ich weiß ja nicht, was er für Quatsch im einzelnen hält, die Anlagen, wo selbst die MSM nicht bestreiten (können, wie auch der Eifelturm nicht bestritten werden kann) poder die Patente. Offenkundig hat er die webseiten auch nicht angeklickt, wenn meint, darüber so gut Bescheid zu wissen und es abstreitet, irritiert mich Das sehr und dann noch in dem Ton.
            Nun gut, da ja auch um Manipulation ging, wo sagte, das es verschiedene Möglichkeiten dazu gibt, zu dieser „Theorie“ suche mal etwas heraus von „Opfern“. Die Anhörung hat schon ne Zeit auf dem Buckel und deren Marytyrium begann schon im Kindes-Kleinkindalter. Demzufolge kann man sich vorstellen, wie lange es schon her ist und wie fortgeschritten mittlerweile es sein könnte und manche Technologie wurde ja bekannt. Abgesehen dabvon, reicvht nur wenig Vorstellungsvermögen, das im Geheimen, in Black Projects uns sicher Jahrzehnte voraus. Patente VERSCHWINDEN, aber natürlich werden genutzt, für deren Zwecke und vermutlich wird auch in den unterirdischen Städten, Anlagen Hightech genutzt, aber gut…. soll Er glauiben was er will.
            Hier nun mal dazu etwas:
            Aussagen von Opfern des CIA-mind-control-Programms 1/3 (deutsche Untertitel)

            Ein YT Vortrag von Cathy O’Brien (nicht der Ausschnitt mit dem Besagten) hat den Titel:
            Programmierte Menschen-U.S. MK-Ultra Programm Opfer

          • Wanderer said

            Du willst glauben, dann glaube, Solist. Anderseits kannst du dich auch mit Funkttechnik befassen. In den Grundlagen lernst du kennen, was dir beim eifrigen Lesen dieser Seiten ganz bestimmt schon aufgefallen ist. Leute wie du oder Sissi wollen stets den Oberlehrer machen und anhand irgendwelcher Fotos oder Videos etwas beweisen. Dabei werden Fakten geflissentlich verdrängt. Was wollt ihr überhaupt? Ist das ein Wettbewerb in – wer hat die beste VT gefunden oder geht es euch um Selbstdarstellung? Was in der letzten Zeit für Dunst ins Web gepinselt wird ist kaum noch zu ertragen! Aberwitziges Zeug wird geschrieben und je abwegiger um so besser, scheint es. Das kann es doch nicht sein!

          • Sissi said

            Zum Glück bist Du ja der Weisheit letzter Schluss .. oder wie heißt es noch so schön: Einbildung ist auch eine Bildung.

            Ich poste hier so selten und mime sicher nicht den Oberlehrer wie Du sagst. Den Part hast Du doch Dir selbst gegeben.

          • Wanderer said

            Oh Sissi, ich liebe deine geistreichen Kommentare. In der Kürze mag zwar die Würze liegen aber wenn du nichts beizutragen hast – daher die Bezeichnung BEITRAG – dann schweig bitte. Dieser Blog ist weder deine private Chatbox noch ein Ort, an dem du deine Charakterschwächen zur Schau stellen solltest.

            Also hast du etwas zum Thema beizutragen? Ja/Nein/Abbrechen

  19. Butterkeks said

    “New” Cold War, Same Old Tricks
    http://www.corbettreport.com/new-cold-war-same-old-tricks-bfp-roundtable-05/

    Ziemlich gute Analyse, daß der Feind meines Feindes nicht mein Freund sein muß.

  20. Jens Bachmann said

    das nenn ich verschwörung
    http://alpenparlament.tv/mediathek/ukraine/304-verschwoerung-der-medien-aufgedeckt-ukraine-kiew-terroristi

  21. tecuteli said

    Hat dies auf TeCutEli`s Blog rund um die Althochdeutsche Sprache! rebloggt und kommentierte:
    So siehts aus, denn auch ich werde als Verschwörungstheoretiker beschimpft, Landmann übrigens auch!
    „Tu es Rechui da EA?!“

  22. Solist said

    @Wanderer? Funktechnik? Glaube dafür bin zu dumm 🙂 Aber es gibt sicher Leute die sich damit eher auskennen. Übrigens scheint „Skalarwellen“ auch ein thema zu sein und wird genutzt. Also es gibt ja nicht nur paar einzelne „Spinner“, die unglaubwürdig, wie eben zu diversen Themen, das bis zum Progfessoren_Grad gehen kann: Eine Vertraute von Wernher von Braun erzählte übrigens 2001, auch in Washington DC, bei einer Pressekonferenz, das Er ihr Anfang der 1970er Jahre noch erzählte (u.A.9, das die trechnologie vorhanden wäre, das Autos wie auf Strahlen über dem Boden schweben könnten, nur mal als Beispiel. Wir werden in einer Steinzeit gehalten, abe DIE verfügen siche über viel fortschrittlichere Technologien, die SIE missbrauchen. Nun, will nicht ewig mehr dazu schreiben und könnte mit geug Aufwand noch Vieles mehr verlinken, aber müßte eh dann immer neu mit Stichworten suchen.. Bin da nicht sortiert. Aber Eines noch zum Schluß. Ob diese Person ein wenig Ahnung hat, im folgenden Clip, der älter ist, als das Uploaddatum? Es geht um BRD:
    ACHTUNG NWO GENOZID ! -Flächendeckende Nacktscanner Phasenradar

    Anmerk: Es geht NICHT um die Flughafenscanner
    Könntest auch mal zu den elektr.Stromzählern googlren, die in jeden Haushalt sollten und die Daten via funk übermitteln, die gesundheitsstörungen auslösen, durch Wände…. aber ist ja nur Blödsinn? Genug für heute

    • Wanderer said

      Dir ist sicherlich schon aufgefallen, dass oft Faken und Fiktion vermischt werden. Das von s.g. Wahrheitssuchern aber genau diese Mischung verteidigt wird, ist schon sehr bedenklich. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die fiktiven Teile punktgenau gestreut werden, um genau diesen Effekt hervor zu rufen. Folgt man den Spuren zurück, findet sich nur haltloses Zeug von irgendwelchen Unbekannten denen nachgesagt wird, sie seien Experten oder Gelehrte.

      Einfach bei den Fakten zu bleiben, würde den Skeptikern und auch der verhöhnenden Presse schnell den Wind aus den Segeln nehmen. Aber wie wie hält man so einen Shitstorm auf? Sieh dir nur die beiden Kommentare von Sissi hier an. Sie hat nichts zu sagen – das sagt sie auch. Von solchem Kaliber noch 10 Blogs und ein paar Pseudowissenschaftler und fertig ist der Verschwörungstheoretikersalat – pünktlich zur Tagesschau. Reife Leistung!

      • Skeptiker said

        @Wanderer

        Nun ja?

        Geige gegen Trompete.

        Gruß Skeptiker, aber ein schönes Stück.

      • Solist said

        Ich denke, die meisten Pseudo-Wissenschaftler kommen in den Mainstream-Medien und da ist mr EINER im Internet, der gegen den Strom schwimmt im Zweifel lieber, wie ein Dutzend, die gleichgeschaltet Lügen verbreiten.
        Ich habe paar mal „Experten“ gehört, ob aus dem Aktienmarkt oder was zu tun sei, um… Schulden abzubauen und so…. Wenn dann Jemand ERKLÄRT, in verständlichen Worten und nachvollziehbar, wie das Geldsystem funzt, wie es entstanden ist (andere Quellen) usw usf. was diese MSM Experten nicht durchschauen (wollen?), NIE erwähnen, nicht geleehrt bekommen haben…. ect. Also ich weiß, WEM ich „glaube“. Zu Chemtrails das Gleiche in Grün und da könnte selbst ich ein Fass hier aufmachen, für die Zweifler und Stunden Vids verlinken, Webseiten, eigene Beobachtungen schildern… Es gibt Fall Outs Test. Das Umweltbundesamt, darf NICHT nach Barium, Strontium, Aluminium in der Umwelt testen. Laut Anweisung aus Brüssel. Ich hatte selbst auch mal dort angerufen, nebenbei gesagt…. oder ne Beobahtung von mir, vieleicht etwas über 10 Minuten, mit Referenzpunkt. Wolken tief, mit Lücken in Wolkendecke, übersurchschnittlich Bewegung der Wolken, also etwas Wind… darüber STEHENDE „Wolken“ in Streifen (Chemtrails) Der oprische Eindruck erweckte sogar den Eindruck, dies OBEREN Streifen wären GEGENLÄUFIG, durch den Referenzpunkt, kann dies aber ziemlich ausschliessen. Optische Illusuion eben. Sie blieben einfach stehen und solch stehende Streifen gibts auch bei Satelittenbildern usw. und ist nur ein Beispiel. Wäre es nur das und ne einmalige Beobachtung, könnte man locker drüber weg gehen, wie Du es ja tust. Die Viele an Verschiedenem aber… Vermutlich hälst Du auch die Morgellonserkrankung (Biowaffe, wobei Bio nicht ganz richtig ist, kommt aus dem Laboor, gibts NICHT in der Natur und ist teilsynthetisch, aber „irgendwie doch lebend… einfach mal googlen, nä? Aber wer sich nicht der Aufklärung verpflichtet fühlt, sondern…. nun ja, soll Jeder sich selbst seinen Teil denken und SELBER denken und zuvor informieren, mir braucht maan gar nichts glauben. Selber denken, selber suchen, selber in Himmel sehen. Wikipedia hatte zu Contrails übrigens früher andere Angaben, wie heute und heute gibts „Wolken“-Typen, die es früher gar nicht gab. Aber uns nun weiß gemacht wird, es sei normal, das es nun Phänomen gibt, die heute Usus und früher Keiner bemerkte? Also sorry, dazu muß man kein Intellektueller sein, um so einen Bockmist nicht zu fressen. Es gibt sogar paar vernünftige Dokus auf deutsch dazu im Netz (natürlich auch Anderes) und MASSIG CLIPS.
        Ach so, nur nochmal zur Info: die beobachteten stehenden Wolken sollen mit Haarp auch möglich sein. Wie auch immer, ich behaupte, das war keine natürliche erscheinung und es war ein Beispiel. Ich könnte allein mehr dazu bringen, wo SELBST gesehen habe, von anderen Usern und Clips ganz zu schweigen.

        • Solist said

          Kleiner Nachtrag: Ich muß auch kein Musikexperte sein um die „Theorie“ aufzustellen, das die Geigerin und der Trompeter in Skeptikers Clip vom Fach sind, spielen können, sicher entsprechend lange ihr Instrument kennengelernt und geübt haben. Im Detai gibts Unterschiede, is klar. Der Eine lernt schneller, wie der Andere, Einer ist begabter wie…. Vieleicht auch mal erbliche Anlagen förderlich usw. Vieleicht mal ein Autist darunter im Einzelfall mit Inselbegabung oder wo irgendwie spielen kann, ohne es gelernt zu haben, wer weiß…aber liege ich dann GRUNDSÄTZLICH falsch? Ich denke nicht!
          Wer Interesse am Thema hat, einfach mit dem Wort: Chemtrail(s) u.a. googlen, youtuben, man kann deutsch ode Doku dahintersetzen, das gleiche bei HAARP usw. und 3 Dokus mal erwähne die bekannt und es AUCH auf deutsch gibt. Von Clifford Carnicom aus dem Jahre 2005, mit dem Titel: AEROSOL CRIMES. Die ungeschnittene Fassung müßte knapp etwas länger wie 1,40 Stunden gehen (darauf achten). Seine NEUERE Webseite ist „carnicominstitute.org“
          Hier noch DIREKT zu der alten Webseite (übersetzt) zu einer Stelle, wo (erst) 126 Besucher seiner ALTEN Webseite sind, die nach dem Film aufmerksam wurden. Darunter das Pentagon, Militär zu Lande, Wasser, Luft… usw. Bin zu faul, es durchzugehen, aber auch Boeeing sollte darauf verzeichnet sein, die sehr fleissig klickten….
          http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en%7Cde&u=http://www.carnicom.com/visitors.htm
          Weitere Dokus sind: What in the World are they spraying und WHY in the World they are sparying oder gebt bei YT ein: „Werner Altnickel“.

        • Wanderer said

          Solist, du gehörst zu der Sorte Mensch bei dem schon ein einziges Schlagort einen Schalter umlegt. Dieses Phänomen ist in letzter Zeit ziemlich häufig zu beobachten. Statt eine Information zu verarbeiten, wird in einer Tour und immer wieder auf ein Schlüsselwort reagiert. Die Information wird gar nicht mehr beachtet. Hier geht es nicht um Chamtrais – schon mitbekommen?

          • Solist said

            Welche Information? Habe nochmal nachgesehen, aber Informationen konnte nicht so wirklich etwas finden und da ich gegen Verschleierung bin oder diesem klein/klein und die sclimmsten „Dinge“ mit auszublenden, was überdies nicht nur in Zukunft möglich, sondern längst geschieht und eben auch in den Bereich fällt, was als Verschwörungstheorie… lanciert wurde… und zu Haarp…gut, da bin nicht so im Bilde, ist auch in den MSM nicht viel. in Einzelfällen sind da aber sogar die MSM weiter schon als Du. Wie gesagt, in wenigen Fällen. Es geht nicht um irgendwas Diffuses und Du bestreitet ja, das Gedankenmanipulation usw stattfinden, dabei gibts aufgedeckte Geschichten, Dokumente die freigegeben werden mußten, ob über die FOIA (Freedom of Information Act) oder wie auch immer. Fakt und nachgewiesen ist auch, das in USA zig mal Experimente mit der EIGENEN Bevölkerung durchgeführt wurden, glaubst Du, die haben damit aufgehört? Ist DENEN doch egal.
            Die Royal Society of Loindon hat schon vor Längerem offenbar zugegeben, das Sie die Chemtrailflüge über Europa koordinieren und ebenfalls bestätigt, das in den 1970er Jahren in England, Suspensionen (inklusive Krankheitserreger) mittels Schiffen über Teile der Bevölkerung ausbrachten.
            Ich halte diese Sachen für wichtig und wenn sowas einfach pauschal abqualifiziert wird und sich dann noch fachkundig gezeigt wird… dann ja, dann legt sich bei mir ein Schalter um, schon fast ne Konditionierung. Da solche Spielchen schon kenne, zur Genüge.
            Ich war in einem Forum, schon länger her, wo auch Desinformanten waren, mit Denen hatte länger zu tun. Also deswegen kann ich es behaupten, wobei auch hier im Einzelfall sich mal täuschen kann, logisch, dann war im anderen Forum, monatelang, so gut wie täglich. Immer die gleichen Figuren, die attackierten, was nicht Mainstream war und egal was, welches Thema, auch ganz Unpolitsche… dann kommen die Totschlagargumente wie Rechts, Nazi Spinner usw. aber DIE waren teils deutlich geschickter und deren Methoden vielfältig. Allein zum Thema Chemtrails war bei über 60 Seiten im Forum dabei, Monate… und nicht nur ich, nur die Meisten hatten schon vor mir die Faxen dicke, sich mit denen herumzuschlagen, nur ich war so blöd und konnte es nicht stehen lassen… Zwischendurch sagten und zeigten aber deutlich genug, das Sie keine normalen User waren und im Auftrag handeln. Nochmal: Ich war nicht der Einzige dort und zu vielen Themen, wo sie gezielt dagegen angingen und immer mal wieder dann User anschwärzten um Threads schliessen zu können.
            Ich habe da einfach ne Allergie gegen. Ich lasse gern stehen, wenn behaupten würdest, heute gäbe es 18 Grad Temperatur und ich würde denken, nach meinem Termometer hätte es 20 und deswegen mich einbringen müßte, aber bei sowas schon. Es reichen wirklich die Medien dafür und immerhin versuche hi und da noch konstruktiv beizutragen.

          • Wanderer said

            Willst du mir unterstellen ich sei ein (bezahlter) Desinformant? Ist es wirklich so schwer bei den Fakten zu bleiben? Wie lange schreibst du hier schon – 2 oder gar 4 Wochen? Ich lese und schreibe hier seit Jahren und kann dir versichern, dass alles was du schreibst schon mindestens ein halbes Dutzend mal in entsprechenden Artikeln hier ausdiskutiert wurde. Hättest du sie gelesen, wüßtest du das. In diesem Artikel geht es um Gegenmaßnahmen für den Fall, dass man als Verschwörungstheoretiker bezeichnet wird. Ein Aufgewachter, Wahrheitssuchender oder wie immer sich diese Spezies auch bezeichnen mag, müsste eigentlich in der Lage sein das Eine vom Anderen zu unterscheiden.

            Der Hinweis, dass eine Vermischung von Fakten und Fiktion oft als Basis für Argumentations- und Glaubenssysteme herhalten muss und dies der Wahrheit nicht wirklich dienen kann, sollte zumindest zum Innehalten anregen. Für die Medien ist es relativ einfach eine Wahrheit zu verunglimpfen, wenn sie von Fiktionen verunreinigt ist. Wer dadurch der Lächerlichkeit preisgegeben ist sollte nicht sonderlich schwer zu erraten sein. Darum: Quellen prüfen und nicht glauben was jeder x-Beliebige, aus welchen Gründen auch immer, leicht in Eigenregie anfertigen kann.

            • Solist said

              @Wanderer: Bei den Fakten bleiben. Genau. Ich kenne deine „Fakten“ leider nicht und was ist den Fakt?
              Gibt es Bielefeld? Vermutlich. Warst Du schonmal dort? Kleiner Scherz, aber Du verstehst, was ich damit sagen will? Ich versuche immerhin Material zu bringen, worauf Du mit KEINER Silbe eingehst. Kein Wort dazu.. Nein ich bin, bzw. war hier kein regelmässiger Gast. Nur ab und an mal und geschrieben, nur im Einzelfall und nun eben in 3 kürzlichen Beiträgen. Also was Du bisher getextet hattest über die Zeit, weiß ich wirklich nicht. Auch nicht zu den besagten Themen. zumindest hier im Beitrag aber, ohne zu begründen. Aber ich muß auch sagen, wenn man sich zigmal, immer wieder einbringt zu Themen, sich wiederholt, verlinkt usw. hat man irgendwann auch keine Lust mehr. zumal dann, wenn eine Fixe Meinung, durch welche Grundlagen oder „Fakten“ auch immer, die Meinung entstanden ist.
              Habe schon gesagt, HAARP ist ein FAKT und das kannst schonmal gar nicht bestreiten und Chemtrails gibts ebenfalls, durch so viele Leute belegt und durch eigenes SEHEN, eigenes nachdenken. Freigegebene Dokumente usw.
              Klar, wer will kann Alles in Frage stellen. auch jede Offensichtlichkeit. Obs die Sonne gibt, ob es Existenz gibt… die Wahrscheinlichkeit, daß es so aber ist, doch ziemlich hoch… und ich denke, es gibt GENUG Fakten, was für Dich angeblich keine sind? Sind die Untersuchungen falsch? Messwerte getürkt oder was soll nicht stimmen? Meine Aussage, das Umweltbundesamt prüft nicht (mehr) nach besagten Schadstoffen? Dann überprüfe es selbst und frage dort an, dann weißt ob es stimmt und dann kannst mich gern entkräften. Ach ja, wenn Sie das nun behaupten sollten, dann frage auch gleich bitte nach, wo man die aktuellen Ergebnisse einsehen kann. Das würde mich auch interessieren. Das meine ich im ernst. Da es ja um Fakten geht. Genug geschrieben wieder.

          • Wanderer said

            Du brauchst kein Material bringen, Solist, weil es hier nicht um HAARP, Chemtrails oder sonstwas geht. Es geht hier ausschließlich um die Auseinandersetzung mit dem Begriff und der Anschuldigung, ein VTler zu sein. Dein Eifer ist daher völlig unverständlich für mich.

            Aber nebenher bemerkt ist, was du als Fakt bezeichnest nichts anderes als ein Schlagwort. Die Aussage „HAARP ist ein Fakt“ ist weder ein hart gekochtes, noch ein weiches Ei. Eigentlich ist es gar keins, denn diese Aussage transportiert nichts. HAARP existiert, ja, aber die Gerüchte drum herum sind doch keine Fakten! Benutze die SuFu auf dieser Seite und lies dir mal meine Stellungnahmen zu HAARP durch und versuche dann, deine behauptete Offensichtlichkeit mit meinen Fakten in Einklang zu bringen. Ich behaupte nicht nur, dass Themen wie HAARP zu 95% aus Desinformation bestehen, ich kann es anhand von Fakten belegen. Die Pseudofakten, denen du Zutritt in deinen Kopf gewährst sind Konzepte von Autoren, die mit ihren Büchern Geld verdienen.

            Ich bin schon seit etwa 15 Jahren auf der Suche nach Antworten und kein dummes Kindchen mit Sensationsdrang!

    • Wanderer said

      Ich kann es mir nicht verkneifen, ein Paradebeispiel zum oben Geschriebenen zu verlinken. Fakt & Fiktion auf engstem Raum und das wird dem gemeinen Leser dann als Wahrheit verkauft. Im Anschluss an den Artikel folgt ein Kommentar von jemandem, der sich „ein aufgewachter“ nennt – „ein Schlaftrunkener“ wäre passender gewesen.

      Zitat
      „Also ich ein grosses lob an den verfasser, ich für mein teil wuste schon sehr viel und es wirt ständig mehr und ich habe eine methode bei gebracht bekomm die uns menschen helfen kann uns mit gedanken und einer gewissen kopf muskels methode vor den hervorgeruffen selbstmord oder die seliche befangenheit zu blockiern musik is a key!!!“
      Zitatende

      Bis auf die Äußerung, dass er schon sehr viel wusste – für sein Teil – und erwähnt, dass er eine Art Schutzmaßnahme beigebracht bekam die wirklich sehr abenteuerlich anmutet, lasse ich das Zitat an dieser Stelle unkommentiert… Die Schreib- und Ausdrucksweise deutet jedenfalls auf einen regen Gebrauch dieser Methode hin – nun hab‘ ich es doch getan.

      Das aber selbst solche Kommentare ernst genommen werden, beweisen die beiden folgenden Kandidaten, gernot und Roland. Aber lest es euch selbst durch.

      Hier der ganze Artikel.

      http://unternehmensteilbrd.wordpress.com/2014/01/29/die-parallel-zivilisation-ist-wirklichkeit/

    • Venceremos said

      Verschwörungstheorie – conspiracy theory … ist ein vom britischen Tavistock Institut vor Jahrzehnten erschaffener Begriff der psychologischen Kriegsführung als Waffe, gegen alle kritischen Geister, die hinterfragen und zu ganz anderen Ergebnissen gelangen als den öffentlich publizierten Informationen.

      (Quelle: Rumpelstilz, Politik Global) – RIP ???????

      Der Begriff als geistige Waffe soll den Unbestechlichen und Kritischen das Maul stopfen und sie lächerlich machen. Wird ja flächendeckend praktiziert, will aber in Netzzeiten nicht immer mehr greifen – was für ein Pech für das Gesockse 😉 !

  23. goetzvonberlichingen said


    49 Minuten verarsche und BRiD-Wahnsinn

  24. goetzvonberlichingen said

    Versuch einer Definition…

    Verschwörung, auch Konspiration genannt,

    z.B. kriminelle Vereinigungen, Mafia bis hin zu Staatsstreich- und Putschgruppen, siehe das Beispiel, die Ukrainische Verschwörung hinter dem Putsch.
    Eine Verschwörung ist keine mehr, wenn geklärt wurde wer dahintersteckt..dann sind es Putschisten, Rebellen, Aufständische.
    Oder gespiegelt: staatliche, militärische, religiöse, nichtregierungs -Gruppen…etc.

    „Verschwörungstheoretiker“..
    heutzutage ein Totschlagargument…des Systems, um missliebige Kritiker mundtot zu machen.

    Verschwörer= Staatsfeind(des Systems ), jemand der das etablierte System anzweifelt, bekämpft.
    Verschwörungstanalytiker= einer oder eine Gruppe der/die recherchieren und aufklären wollen..
    Siehe 9/11 , der Wahrheit auf den Grund gehen.

    Ohne Gerüchte keine Verschwörungstheorie..
    Ein Gerücht ( man sagt, vermutet, nicht bewiesen usw.), ist eine nicht verbürgte Nachricht, die stets von allgemeinem bzw. öffentlichem Interesse ist, sich diffus und zumeist mündlich verbreitet und deren Inhalt mehr oder weniger starken Veränderungen unterliegt.
    Nicht recherchiert, keine Quellenangaben usw.
    Gefälschte Texte, Filme und Bilder können auch zu Verschw.- Theorien führen

    Desinformation (gehört auch zu dem Verschwörungs-Komplex)=Falsche Nachrichten streuen um Gegner, Kritiker in Misskredit zu bringen,
    oder um von Verbrechen von Konspirativen Gruppen, oder staatlichen , militarischen Verbrechen abzulenken.

    Alles Begriffe, die wiederum zur Basis der psychologischen Kampfführung von div. Regierungen, der Presse, des Militärs und anderer Gruppen zählen

    • Venceremos said

      Sollte hier stehen wegen der Definition !

      Verschwörungstheorie – conspiracy theory … ist ein vom britischen Tavistock Institut vor Jahrzehnten erschaffener Begriff der psychologischen Kriegsführung als Waffe, gegen alle kritischen Geister, die hinterfragen und zu ganz anderen Ergebnissen gelangen als den öffentlich publizierten Informationen.

      (Quelle: Rumpelstilz, Politik Global) – RIP ???????

      Der Begriff als geistige Waffe soll den Unbestechlichen und Kritischen das Maul stopfen und sie lächerlich machen. Wird ja flächendeckend praktiziert, will aber in Netzzeiten nicht immer mehr greifen – was für ein Pech für das Gesockse 😉 !

      Antwort

      • goetzvonberlichingen said

        @Venci genau …..Welch ein Pech für das Gesockse in Kiev, div. EU-„Parlamenten“ und inne BRD sowieso 🙂
        mal was zum lachen bitte…

        • Venceremos said

          Das ist ja zum Schreien komisch, Götz, das sind noch Menschen !
          Krasser Kontrast zur Ukraine – Schlägerei. Die Mentalität macht den Unterschied ;).

          • goetzvonberlichingen said

            @Oooch Venci, die in Kiev können sich von mir aus (unkultiviert wie die Pro-VSA-Hansels da nunmal sind ..) kloppen ..von mir aus jeden Tag 🙂

    • Venceremos said

      https://p2pu.org/he/groups/certificate-in-conspiracy-theory/content/introducing-the-tavistock-institute/

  25. Venceremos said

    Wieder einmal so ein charakterstarkes deutsches Paradestück, das posthum seine Eltern anscheißt (Nazi Verbrecher) und beschmutzt, Chordt Schnibben. Als ich den Titel vom aktuellen Spiegel sah, wurde mir schon schlecht !

    http://www.spiegel.de/spiegel/spiegelblog/mein-vater-ein-werwolf-cordt-schnibben-ueber-nazi-eltern-a-963933.html

  26. Butterkeks said

    Wer will, sollte sich mal diesen RT Crosstalk anschauen, wer das Gequatsche bis zum ende erträgt, fühlt sich garantiert hinterher erschöpft.

    http://rt.com/shows/crosstalk/nation-states-self-determination-156/

    Da meint der komische Brite so nach 5 Minuten(in der Mitte der), daß Deutschland eine dänische Minderheit hätte, so weit so gut.
    Doch dann meint er, Deutschland hätte auch eine polnische Minderheit.

    Von welchem Deutschland spricht der Brite?
    So schlau wird man auch in London sein, daß man nicht Sorben und Polen verwechselt.
    War das eine versteckte Ansage? Der Lavelle wollte irgendwie schnell weg vom Thema.

  27. froschn said

    Die ersten Verschwörungstheoretiker denen ich, in meinem Hiersein, begenete waren meine Eltern.
    Wobei die Sache ernsthafte Konsequenzen nach sich zog, zumindest für mein Bewußtsein; sie waren, nicht minder, sogar Verschwörungspraktiker(!), hirngewaschen gaben sie „Ihre“ Erkenntnisse, in Form unbewußter Erziehungsdoktrin, an mich weiter. Zu bedenken ist… das wohl „die Meisten“ leibliche Eltern haben die, „natürlich“ für Ihre Kinder, ausschließlich in bester Absicht handeln.
    Anfänglich ausgestattet mit „diesem Grundprogramm (Erziehung)“ laufen die Dinge zunächst soweit geschmeidig.
    Erst später tauchen erste Fragen auf, zunächst unbewußt. Das gesellschafliche Leben wirft Fragen auf die „Du“ dir so nie stellen würdest und mutierst somit zu einem „selbstverlorenen Wesen“, angefüllt mit Ungereimtheiten, deren Ursprung mit Deinem Sein nichts zu tun haben.
    Bestenfalls, sofern die eine oder andere Hirnzelle noch mitspielt, erinnert man sich schwach an die Gefühls- und (später) Erkenntnisdefizite die ein solcher „Vorlauf“ mit sich bringt!!
    Ansonsten ist wohl mangelndes Selbstbewußtsein hier nicht das Problem.

    Es gibt Protokolle die den Tiger in den Zoo verbringen!

    • Venceremos said

      @ Froschn

      Du musst aber verzeihen lernen, da die Eltern keine bösen Vorsätze hatten und es wohl nicht besser wussten, wie die meisten. Sie wollen ihren Kindern diese sich anpassende „Geschmeidigkeit“ mitgeben, damit sie im Leben gut durchrutschen, nirgends anecken und möglichst nicht auf die Schnauze fallen.
      Heute kommt noch dieser Bildungswahn für die Kinder dazu, damit sie einen Bombenplatz an der Futterkrippe ergattern können, samt Ehrgeiz und Prestigewahn.

      Kaum jemand macht sich Gedanken darüber, dass abgeschliffene Menschen langweilig sind, vielleicht nicht einmal besonders widerstandsfähig, aber dafür potentielle Opfer in ihrer Harmlosigkeit oder aber Widerlinge in ihrem Egoismus – auch verbreitet.
      Hab viele solche Knaben und Mägdelein getroffen. Ihr Lieblingssatz in der Stellungnahme (Engl.Klausur) lautete: I want to get a good job – stereotyp ! 😉

      Vergiss nicht, dass Deine Eltern das „Trampolin“ waren, Dich aus dieser Weltsicht herauszuschleudern, weil Du die Widersprüche entdeckt hast zwischen Wunsch und Wirklichkeit !

      Ich bin meinem Vater auf ewig dankbar, dass er mir ein paar markige Kernsätze mit auf den Weg gab bezüglich der deutschen Wirklichkeit und Geschichte – das weckte bei mir den Argwohn immer mehr und die Suche nach Wahrheit über alles, die nicht zu stoppen ist. Wir tun es auch für unsere Altvorderen, für ihre Ehre !

  28. Solist said

    Mein letzter Text ist beim senden verschwunden (ein altes Problem, wieder mal, grmpf. Passiert auf diversen Webseiten immer mal wieder.
    Deshalb fasse mich kurz: @Wanderer. FAKTEN? OK. Rufe beim Umweltbundesamt an, so wie ich und frage nach, ob es stimmr, das nicht mehr nach Barium, Strontium und Aluminium in der Umwelt messen und warum. Wenn Sie sagen, Sie dürfen messen, dann frage, wann letzte Messungen waren, wo und wo die Ergebnisse einzusehen sind und sage mir bitte Bescheid.

  29. NasiChaim said

    Hat dies auf Seit über 10.000 Jahren Erfahrung in Versklavung rebloggt.

  30. NasiChaim said

    Hat dies auf VORSICHT FRISCH GEBOHNERT – Das offizielle Anti-Reichsdeppen-Forum ::: SCHWARZ WEISS ROT rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: