lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.490 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.490 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Was nicht sein kann, das nicht sein darf

Posted by Maria Lourdes - 29/07/2014

Liebe Mitmenschen, um die nötigen Konsequenzen aus dem folgenden Text zu ziehen ist keine Intelligenz notwendig, keine jahrelange Aufklärungsarbeit und auch kein politisches Verständnis. Es erfordert lediglich eine nötige Portion Mut und dieser könnte aus der anwachsenden Verzweiflung erwachsen. Für einen besseren Lesefluss und auch, weil sich jeder persönlich angesprochen fühlen sollte, wechsle ich jetzt in die Du-Form.

Dumme Hennen

Was nicht sein kann, das nicht sein darf – Ein Beitrag von einem Wut-Bürger, mein Dank sagt Maria Lourdes!

In der Politik wird gelogen und betrogen. Seit jeher ist das so und am auffälligsten wird das vor jeder Wahl. Schon immer wurden die Versprechen zu Versprechern. Diese Tatsache fußt auf einem ganz anderen Grundverständnis von Wählern seitens der Kandidaten. Sie wollen deine Stimme um später behaupten zu können, von dir legitimiert worden zu sein. Damit das Ganze noch ein wenig offizieller aussieht, nennt man das Demokratie – Pöbelherrschaft. 

In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als dir vor den Kopf zu stoßen. Es spielt keine Rolle wer an der Regierungsspitze steht oder welche Partei eine Regierung bildet. Du wirst garantiert nie vertreten! Vornehmlich geht es diesen Damen und Herren um die Durchsetzung eigener Interessen und die Interessen derer die darüber verfügen können, welche Agenda auf der Tagesordnung steht.

Mit Genuss greifen sie in das prall gefüllte Staatssäckle und verschleudern deine schwer verdienten Abgaben. Aber nicht nur das, sie werden auch immer unverschämter und verlangen mehr von dir. Im Gegenzug gönnen sie sich einen kräftigen Schluck aus der Pulle und erwarten von dir, dass du dies stillschweigend hin nimmst.

So etwas wie politischen Weitblick haben diese Figuren nicht und deine Meinung ist ihnen auch egal. Du kannst demonstrieren und seitenweise Beschwerden schreiben – es tangiert unsere politische Kaste nicht im Geringsten. Ganz im Gegenteil sogar. Wächst die Masse der Beschwerdeführer oder Demonstranten an, wird mit allen erdenklichen Mitteln dagegen gesteuert. Man nimmt dann auch kein Blatt vor den Mund und bezeichnet ganz normale Bürger als Verschwörungstheoretiker die einfach nur einen Knall haben.

Für die bist du nur ein dummer Bürger. Erst kurz vor einer Wahl hast du das Recht zu einem Wähler zu mutieren, damit du über eine Lüge abstimmen darfst. Du wirst Stimmvieh zur Wahl und Nutzvieh nach der Wahl.

Das demokratische Regierungsprinzip ist recht einfach zu durchschauen. Über Jahre hinweg hat man dich an der langen Leine laufen lassen. Schließlich musste Deutschland wieder aufgebaut werden und ein gewisser Wohlstand musste auch sein. Damit hat man dich in Watte gepackt. Diese Watte ermöglichte dann die Aufzucht von gewissen Nebenprodukten à la Joschka Fischer, Jürgen Trittin oder Claudia Roth. Was diese „Kandidaten“ von dir, deinen Angehörigen und Deutschland im allgemeinen halten ist hinlänglich bekannt – wenn nicht, einfach danach im Internet suchen. Ein paar Kernaussagen habe ich rausgesucht…

Joschka Fischer, ehemaliger Außenminister: “Wenn die Mehrheiten sich verändern, mag es eine andere Koalition geben. Aber es wird keine andere Politik geben. Dazu steht zu viel auf dem Spiel. Das wissen alle Beteiligten.”

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender auf dem Sonderparteitag in Dortmund, 27.Februar 2010: „Wir haben gar keine Bundesregierung – Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland.“

Horst Seehofer CSU Vorsitzender: „Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender beim Landesparteitag der NRW SPD am 05.03.2010: „Genauso wenig wie es eine gültige Recht(s)ordnung gibt, genau so wenig gibt es einen Staat „Bundesrepublik Deutschland“.

Mit diesen und weiteren Charakteren fing die Demontage Deutschlands an. Ein ganz anderes Kaliber dagegen ist die Merkel-Clique. Angela Merkel, anläßlich des 60-jähriges-Gründungsjubiläums der CDU am 05.Juli 2005: „Die Menschen Deutschlands haben kein Recht auf Demokratie und freie Marktwirtschaft in alle Ewigkeit.“

Sie betreibt die Demontage weiter, führt dich jedoch in eine Konfliktsituation, die schnell in einen Krieg umschlagen kann. An ihrer Seite steht eine Presse, die diesen Namen nicht mehr verdient. Sie verbreitet Lügen und beschimpft enttäuschte Wähler, die sich gegen diese Lügenpropaganda erheben. Noch ein paar Monate weiter in diesem Takt und wir haben eine neue Ostfront. Dann kannst du am eigenen Leibe erleben, wie wichtig DU für unsere Regierung bist.

Seiner Peiniger kann man sich weder mit Bitten noch mit Jammern oder Resignation entledigen. Aber Demonstrationen helfen nicht weiter, obgleich sie ein wichtiges Signal für deine Mitmenschen sind. Diesem, sich selbst immunisierten und sich selbst schützenden Verbrecherpack ist nur beizukommen, indem man sie aus ihren Regierungspalästen zerrt, samt ihren Fürsprechern, Mietmäulern und selbstverständlich auch den führenden Presse- und Medienvertretern. Gewalt erzeugt eben Gegengewalt.

Eine kriminelle Führungsclique musst du nicht dulden. Es ist sogar deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren.

Hier noch ein Video, das Du Dir ansehen solltest!

Drogentransporte und Auftragsmord für Deutsche Politiker: Jochen Tiffe sagt die Wahrheit!

Korruptionsfeinde

Linkverweise:

Das Deutsche Volk will KEINEN Krieg, sondern in Frieden, Freiheit und Wohlstand mit allen Nachbarn leben!  Offener Brief an Angela Merkel – Sie haben einen Eid abgelegt, in dem Sie das DEUTSCHE VOLK verteten. Ihre Aufgabe ist es, einen Krieg abzuwenden und so Deutschland und das Deutsche Volk zu schützen, für dessen Verwaltung sie zuständig sind, und nicht, es in Leid und Elend zu stürzen. hier weiter

La grande Finale – Dies ist ein Aufruf an alle Europäer! Übersetzt und teilt ihn mit euren Freunden! Verbreitet diesen Aufruf in allen Foren und Blogs, auf Webseiten und auf der Straße! Der letzte Kampf beginnt heute! Der Showdown hat begonnen, der Zusammenbruch des Systems ist nur noch durch Krieg aufzuhalten. Die Propagandamedien sagen Euch nicht die Wahrheit! Das Internet ist infiltriert. Heute werden missliebige Meinungsäußerungen offen bis subtil zensiert, sogar dann, wenn es sich um eine Mehrheitsmeinung handeln sollte. hier weiter

Warum die Zwangsenteignung für alle kommen wird! Eine besonders perfide Form der Enteignung sind die seit Jahren niedrigen Zinssätze! Niedrige Zinsen bringen Anleger und Sparer bei Geldanlage und Altersvorsorge um die dringend benötigten Erträge. Doch es kommt noch schlimmer! IWF-Pläne zur Zwangsenteignung. Die Pläne werden angesichts der Krise konkreter. hier weiter

Auruf zum “Guerillakrieg” gegen deutsche Massenmedien – Wie wir alle wissen haben auch die deutschen Medien Blut an den Händen. …Durch ihre wohlgesonnene Berichterstattung legitimieren Sie das verbrecherische Handeln der deutschen Kriegspolitik. hier weiter

Im Namen des Profits – Vertreten Politiker den Willen des Volkes? Oder arbeiten sie auf eigene Rechnung? Mathew D. Rose enthüllt: Politik funktioniert nach den Gesetzen des Big Business. Geld und Macht bestimmen immer öfter die politischen Entscheidungen. Die Demokratie droht auf der Strecke zu bleiben. hier weiter

Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen! Dieser Artikel öffnet all jenen die Augen, die für die Wahrheit offen sind, aber auch jenen, die immer noch ideologischen oder schwärmerischen Vorstellungen von einem friedvollen Zusammenleben unterschiedlicher, vor allem zugewanderter Kulturen in Europa das Wort reden. hier weiter

Wie Politiker, Beamte und Wirtschaftsbosse sich kaufen lassen – Es ist etwas faul in Deutschland, Korruption wohin man schaut: Ob es um systematische Schmiergeldzahlungen von Pharma- und Baukonzernen geht oder die bestens vergütete Zustimmung von Betriebsräten zum Stellenabbau, um Schiebereien im Sport oder lukrative Steuergeschenke gegen üppige Parteispenden es gibt keinen gesellschaftlichen Bereich, in dem nicht durch Bestechung von Menschen in Schlüsselpositionen kräftig nachgeholfen wird. hier weiter

Die Kanzler der BRiD – sie dienten immer den Alliierten – niemals dem deutschen Volke! Die BRiD wurde AUF ANORDNUNG der westlichen Siegermächte gegründet. Ihr Grundgesetz wurde VON DEN WESTMÄCHTEN abgesegnet. Sie hat ein von Siegermächten beeinflusstes Grundgesetz, das lediglich als Provisorium dienen sollte und bis heute KEINE VERFASSUNG. Sie macht keinerlei Anstalten dies jemals ändern zu wollen. hier weiter

Politisch unkorrekt – Wenn Sie bislang der Ansicht gewesen sein sollten, dass »man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit« haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren. Ansonsten folgt eine gesellschaftliche – meist durch die Medien angezettelte – Hetze und meist auch eine Bestrafung. hier weiter

DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF !” In Wahrheit ist der Bürger bei den Wahlen nur Zuschauer einer gigantischen Inszenierung, die verschleiern soll, dass die politische Klasse statt des Gemeinwohls eigentlich das eigene Wohl verfolgt. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Kein Wunder, dass das Volk sich veralbert fühlt… hier weiter

Erst das Fressen, dann nie Moral – ist ein echtes Zeugnis wahrer Philosophie und ein literarischer Mittler ihrer Weisheit. Mit scharfen Worten, reich an Geist und glänzendem Witz, tritt es den Mächtigen und Einflußreichen unserer westlichen Gesellschaft in diogenischer Weise auf den Schlips, nimmt ohne Rücksicht auf Tabus die herrschenden Ideologien aufs Korn und setzt diesen entschieden klassische moralische und ästhetische Werte entgegen. hier weiter

Wer sich nur auf andere verlässt, ist im Krisenfall selbst verlassen. Stellen Sie sich vor, nach einem Bankencrash kommen Sie tage-, vielleicht sogar wochenlang nicht an Ihr Geld. Oder infolge der sogenannten Energiewende kommt es in großen Ballungszentren plötzlich zu einem Blackout. Kein Kühlschrank, kein Fernseher, kein Computer, kein Logistikzentrum funktioniert mehr. Und schon nach wenigen Tagen kommt es zu Versorgungsengpässen. hier weiter

122 Antworten to “Was nicht sein kann, das nicht sein darf”

  1. Kurzer said

    “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

    Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinen Buch PRAKTISCHER IDEALISMUS erschienen 1925. Er kann » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.« balder.org/judea/Richard-Coudenhove-Kalergi-Praktischer-Idealismus-Wien-1925-DE.php

    • Kurzer said

      • Falke said

        @Kurzer

        Tcha der Führer könnte genau diese Rede zu dieser Minute und am heutigen Tag vortragen was Adolf Hitler in der Rede anspricht kann man so gut wie eins zu eins auf die heutige Situation übertragen.

        Völker dieser Erde wacht endlich auf !!!!!!

        Gruß übern Kamm Falke

        • Gerechtigkeitsapostel said

          = 38-Sekunden-Video mit Beginn der Rede von Angela Merkel vor der Regierung in Israel. DAS MUSS JEDER DEUTSCHE WISSEN.

        • hardy said

          ich übersetz mal

          anni muddu gah doch hemm(heim) -genital wie? – vera geh hemm,trink ma vodka ganz doll,wecker worker dollar jetzt oder nie sowie chery.

      • Dr.No said

        Zumindest hat Hitler von der Demokratie profitiert und er hat ihr seinen Aufstieg zum Führer zu verdanken.

        • Falke said

          Richtig Dr. No und warum hat er profitiert weil die Dampfnasen so viel Schei.. gebaut haben, und, ist es heute anders ich denke mal nein aber heute ist keine Persönlichkeit da wie Adolf damals und deswegen irrt die Masse im vernebelten Wald um her und findet den Ausgang nicht weil keiner ruft hier geht’s lang im Gegenteil da sind die ach so schönen Medien die pusten noch mehr Nebel in den Wald aber irgendwann kommt der große Sturm und fegt den Nebel hinfort und dann wird es auch ganz schnell Licht hoffentlich gibt’s dann kein böses Erwachen da bin ich mir aber nicht sicher.

          Gruß Falke

          • Dr.No said

            Ich sehe schon, Du glaubst an die Demokratie und das diese ansich einen vernünftigen Führer hervorbringen könnte ;-).

            Zumindest suchen auch die BRDler immer einen Führer und wählen auch immer einen Führer/Kanzler und nicht etwa eine Partei. Nur wenn man sich die letzten Kanzler so anschaut, dann greifen sie wohl immer irgendwie daneben.

            In einer Demokratie bestimmt der Jude wer gewählt wird und sonst keiner, denn es ist sein System um die Welt zu beherrschen.

            • Falke said

              Ja den letzten Satz hätte ich mit einbauen müssen das viel mir nach Absenden des Kommentars auf danke für die Richtigstellung.

              An die Demokratie glaube ich nicht auch nicht das sie einen vernünftigen Führer hervorbringen könnte jedenfalls nicht wie sie es bisher gegeben hat weil sie ja fremdgesteuert ist. Demokratie heißt doch Volksherrschaft mir ist eigentlich kein Volk bekannt welches echte Demokratie ausübt,

              da müsste das Volk schon von Grund auf ich sag jetzt mal entsprechend erzogen werden und als Basiserziehung müsste Gemeinnutz vor Eigennutz gelehrt werden. Bezüglich dessen hat das Dritte Reich in einigen Punkten in der DDR noch nachgehallt wenn man das was man im Netz recherchieren kann über die damalige Zeit mit der DDR vergleicht. Den in die Jahre gekommenen Leuten ist das noch möglich.

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              FÜHRUNG ZUR PARLAMENTSGESCHICHTE 🙂
              »Wehner hatte Brotvorräte unter dem Holzpult«(Ach nee, das war ja im Bunzeltag in Bonn) 🙂

              Wussten Sie, dass Kaiser Wilhelm II. den Reichstag einst despektierlich als „Quatschbude“ bezeichnet hat? Und das 1933 nicht das gesamte Reichstagsgebäude in Flammen stand? Oder das die inzwischen als Wahrzeichen der Berliner Republik geltende Reichstagskuppel von Stararchitekt Sir Norman Foster so gar nicht eingeplant war?
              Der Reichstagsbrand 1933 habe sich auf den Plenarsaal beschränkt, erzählt man. „Die entstandene Hitze hat dann das Kuppelglas gesprengt.“
              Diese war in dieser Form vom Architekten Foster gar nicht vorgesehen. Erst mit einer Entscheidung der Baukommission des Bundestages, die mit der Mehrheit von einer Stimme zustande kam, wurde Foster schließlich beauftragt, eine Kuppel mit einzuplanen

            • Dr.No said

              Nach dem 1.Weltkrieg zerstörten die Juden die deutsche Monarchie und jagten den Kaiser davon. Sie installierten in Deutschland einer demokratische Republik.
              Wäre das unterblieben, dann hätte es keine Parteien gegeben, also auch keine NSDAP. Ohne eine NSDAP hätte es keinen Nationalsozialismus gegeben und Adolf Hitler wäre wahrscheinlich nicht in die Politik gegangen. Wozu auch in einer Monarchie. Hitler ist also ein Kind der Demokratie.

              Vorsicht Falke…..

              „An die Demokratie glaube ich nicht auch nicht das sie einen vernünftigen Führer hervorbringen könnte jedenfalls nicht wie sie es bisher gegeben hat weil sie ja fremdgesteuert ist.“

              denn Du widersprichst Dich nicht nur, sondern Du sagst: Keine von den Juden intallierte Demokratie könnte und konnte einen vernünftigen Führer hervorbringen.

              Nach der Erfahrungen mit von den Juden installierten Demokratien kann man wohl sagen, daß in diesen Demokratien nichts zur Macht gelangt, was nicht von den Juden gewollt wird.

              Man sagt selbst in den Wirren der Französischen Revolution, gab es nichts was nicht von den Juden so gewollt war.

              Mit der Macht der Medien und des Geldes, sorgte der Jude schon immer in jeder seiner installierten Demokratien für den Sieg der Partei, die sie haben wollten. Auch hören wir hier immer über die Wahlen, daß selbst diese manipuliert werden, weil sie sich im Zweifelsfall auf kein Risiko einlassen.

              Man könnte wohl sagen, Hitler wie auch Deutschland überhaupt, brauchten die Demokratie um sich entfalten zu können und hätten ihr danken müßen 😉

            • Kurzer said

              Dr. No,

              jetzt teile uns doch mal ganz klar mit, was Du für ein grundsätzliches Problem mit Adolf Hitler hast.

              Was willst Du uns mit deinen Ausführungen ganz konkret sagen???

              So denkt man im englischsprachigem Raum über Adolf Hitler:

            • Falke said

              @Dr. No

              Ja so wie Du das erklärst leuchtet mir das ein klingt auch logisch ich hab noch mal die Texte durch gelesen.

              also streichen wir die entsprechenden Textstellen vom Kommentar von 18:26

              Danke für die Nachhilfe es ist schon wichtig das falsche Darstellungen korrigiert werden. Manchmal hat man doch mal einen falschen Gedanken bei der fülle der Informationen sollte aber nicht passieren.

              Gruß Falke

            • Dr.No said

              „jetzt teile uns doch mal ganz klar mit, was Du für ein grundsätzliches Problem mit Adolf Hitler hast.“

              Möchtest Du mir gerne Dinge unterschieben, die nur in Deinem Hirn existieren?

            • Falke said

              @Dr. No

              Noch mal gelesen das stimmt schon das diese Demokratien keinen vernünftigen Führer hervor bringen konnten man muss sagen die haben es durch ihr handeln erst ermöglicht das der Führer und der Nationalsozialismus entstehen konnte. Ich denke so kommen wir auf einen gemeinsamen Nenner.

            • Kurzer said

              Ich will Dir nichts „unterschieben“, sondern habe Dir eine konkrete Frage gestellt. Du hast ja auch schon zur tatsächlich stattgefundenen und heute nach wie vor existierenden Absetzbewegung deinen überflüssigen Senf abgelassen.

            • Dr.No said

              Du versuchst hier alles mit überflüssigem Senf zu vermischen und vom Thema abzubringen.

              Dein Absetzbewegungs-Märchen kannst Du Dir sonstwo hinschieben Freundchen.

            • Kurzer said

              Erstens bin ich nicht dein „Freundchen“.

              Zweitens weiß ich, im Unterschied zu Dir Schwachmaten, wovon ich spreche.

            • Falke said

              Dr.No bitte bleib sachlich Kurzer lass Dich nicht provozieren Jungs das Ding wird anständig erörtert und geklärt. Mal an den Auftrag denken den wir uns selbst gegeben haben.

            • Kurzer said

              Falke, wer sich in dieser Art und Weise, wie Dr. No. über die Absetzbeweung äußert, ohne auch nur den geringsten Plan von dem Thema zu haben, mit dem ist eine sachliche Auseinandersetzung völlig unmöglich. Ich habe ihm in der Vergangenheit unzählige Argumente und Quellen dafür geliefert.

              Und alles was kommt ist „Dein Absetzbewegungs-Märchen“. Da ist Ende im Gelände.

            • Larry said

              @ Dr.No

              Du weißt ja, daß ich falsche Fuffziger auf 10 km gegen den Wind rieche. Bei Dir riecht es schon seit geraumer Zeit 😉

          • Falke said

            @Kurzer… da bin ich absolut bei Dir ich halte es immer so wenn ich von einer Sache nicht richtig überzeugt und sicher bin und zu wenig Kenntnisse habe dann halt ich mich erstmal zurück und mach mich schlau damit ich dann auch sachlich mit reden kann sonst kann es ziemlich peinlich werden gerade wenn man dann eine Sache ins lächerliche zieht da kann es sein das man ganz schön als Depp da steht.

            Gruß Falke

    • @ Goetz
      Stalinist Wehner – wes Brot ich ess dess Lied ich sing 🙂

      „Herbert Wehner – Moskau 1937″ dokumentiert, das der Redaktion vorliegt und Mitte September erscheint. Demnach hat der konvertierte Sozialdemokrat, eine der prägendsten Persönlichkeiten der deutschen Nachkriegspolitik – in Leverkusen und Hamburg sind eine Straße und ein Platz nach ihm benannt –, Wesentliches über seine Zeit in Moskau verschwiegen. Die grausame Wahrheit leuchtete schon länger zwischen jenen Dokumenten über Wehner hervor, die sich nach dem Fall des Eisernen Vorhangs in verschiedenen Archiven fanden. Mit ihnen begann sich ein neues Bild über jene Zeit abzuzeichnen, als der damalige KP-Funktionär im Moskauer „Hotel Lux“ wohnte und gelegentlich in die Lubjanka zitiert wurde. Dieser Ort war Zentrale und Gefängnis des sowjetischen Geheimdienstes. Hier begann für Tausende von Menschen in den dreißiger Jahren ihr qualvolles Ende. Akten ehemaliger Stasi- und SED-Behörden belegten schon Anfang der neunziger Jahre, dass Wehner politische Weggenossen während des stalinistischen Terrorregimes denunziert hatte. Die Akten provozierten Fragen: War er das Opfer dieses Terrorregimes, als das er sich in seinen „Notizen“ darstellte und als das ihn Biografen wie Hartmut Soell beschreiben? Oder war er in erster Linie Täter? Er war ein Täter. Diese Antwort gab bereits der im Oktober 2002 ausgestrahlte WDR-Dokumentarfilm „Tödliche Falle – Herbert Wehner in Moskau“ von Inga Wolfram, der sich bereits auf Erkenntnisse Müllers stützte. War der Film eine Behauptung, so liefert das Buch nun die Beweise. Galt er den Filmemachern noch als der konvertierte SPD-Politiker, der seine damaligen KPD-Genossen verriet, um die eigene Haut zu retten, so weist Müllers Untersuchung am Beispiel zahlreicher Personen und beigefügter Archivdokumente nach, dass Wehner vielmehr ein ehrgeiziger, ideologisch besessener Überzeugungstäter war. Schon lange vor seinen Aussagen in der Lubjanka hatte er begonnen, Parteigenossen genau zu beobachten und zu denunzieren, wenn sie seiner Karriere im Wege standen oder von der Parteilinie abwichen. Er hat sie später zu Dutzenden in das tödliche Visier der stalinistischen Verfolger gebracht.

      http://www.cicero.de/berliner-republik/wehners-grausames-geheimnis/36520

      Am 19. April 1999 übergab der britische Architekt Foster die Schlüssel an den Bundestagspräsidenten, und wir werden sehen, was dies zu bedeuten hat.
      Zunächst einmal taucht die Frage auf, warum dieser Neubau an einen Architekten aus GB vergeben wurde? Bei einem so wichtigen Gebäude gibt man doch nicht die Oberaufsicht an ein anderes Land. Wie es scheint, haben die ehemaligen Siegermächte doch noch ganz schön Einfluß. Dann läßt sich auch über Schönheit in der Architektur streiten – da gibt es sicher angenehmere Materialien als soviel kalter Stahl mit Spiegeln. Das i-Tüpfelchen oder besser der Dorn im Auge ist jedoch diese mönströse Stahlspitze, die als Verlängerung der konischen Mitte der Kuppel mitten über dem Plenarsaal hängt! ……..

      Feng Shui im Bundestag
      http://bilddung.wordpress.com/2013/11/09/beute-deutschland/

  2. roxsi said

    Das hier ist auch wichtig zu wissen:

    http://scgnews.com/flight-mh17-what-youre-not-being-told

    https://beta.congress.gov/bill/113th-congress/senate-bill/2277/text

  3. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

  4. arkor said

    Die Farce sollte doch eigentlich auch dem Gutgläubigsten offensichtlich werden, wenn er irgendwann liest, oder gelesen hat, dass bei den Grünen beispielsweise vor einigen Jahren, das erste Mal von der Basis eine Parteibasis gewählt wurde. Sprich vorher in der BRD-Versaille2-Demokratie durften alle Parteimitglieder, egal welcher Partei, nur die von OBEN vorgeschlagenen Kandidaten wählen. Also du darfst deine Vertreter und denen wählen, die wir dir zur Auswahl lassen. Lach, was für eine unglaubliche Farce…aber wie lange das nun schon geht
    Im Grunde ist damit alles gesagt.
    Ahja, man könnte auch noch hinzufügen, dass auch bei den Grünen damals trotzdem nichts dem Zufall überlassen wurde….oder wie soll ich besser sagen, dem Willen der Parteibasis.

  5. Nikofun said

    Ich bin ganz gerne auf dieser Seite unterwegs, denn es werden alternative Meinungen dargestellt. Oben stehender Artikel halte ich allerdings für, Entschuldigung, idiotisch. Zielt er doch einzig darauf ab, allen in die Fresse zu schlagen. Wir leben in einer Demokratie und das sieht man auch daran, dass solch ein Zeug wie dieser Artikel publiziert werden kann. Gut so! Aber die politische Zunft einfach abzuwatschen ist Schwachsinn. Da gibt es genug Abgeordnete, die sich einsetzen und ehrbare Motive haben. Vielmehr sind es, wir die Wähler, die sich nicht einsetzen und unsere Freiheit aufs Spiel setzen, in dem wir beispielsweise alle unsere Daten freiwillig im Internet veröffentlichen oder bei Unternehmen einkaufen, die moralisch in die Tonne gehören. Jeder sollte vor seiner eigenen Haustür kehren und das ordentlich und nicht einfach undifferenziert draufhauen. Politik ist ein schwieriges Geschäft und kann nur in einer Akzeptanz münden, wenn auch Wohlwollen im Spiel ist! Wer möchte sich bitte gerade in der Situation unseres Außenministers befinden oder derzeit Geldpolitik gestalten? Wichtig ist es, dass es Menschen gibt, die diese Dinge in die Hand nehmen und nicht einfach nur Stammtischparolen verbreiten. Das Volk ist das Korrektiv, aber bitte konstruktiv!

    • Weiterschlafen!
      Weiterschlafen

      Gruss Maria Lourdes

      • Eine solche Pharma-Werbung sieht man endlich mal mit Vergnügen!

      • Falke said

        Liebe Maria das ist die beste und kürzeste Antwort die man zu dem Kommentar von Nikofun geben kann alles andere währe Zeitverschwendung.

        Gruß aus dem Trutzgau Falke

        • Falke said

          ( http://lupocattivoblog.com )

          1.

          Wollen Sie aber doch auf wachen, Denken,

          Sich eine eigene Meinung bilden wollen,

          richtige Entscheidungen treffen,

          Freiheitsdrang verspühren,

          Verlangen nach einem besseren Leben haben

          dann besuchen Sie auf dringende Empfehlung hin

          die oben angezeigte Weltnetzseite !

          • Falke said

            Hach hat nicht geklappt bei Punkt eins sollte das Bild von Maria zu sehen sein. Wenn`s einer zu recht bringt bitte es sollte ein Flugblatt dar stellen.

        • goetzvonberlichingen said

          🙂 Jeden Tag eine Sch(l)af-Tablette…

          • Falke said

            He he Goetzilein da weiß ich aber doch was besseres z.B. n Flasch Bier oder a Weinderl ä Schnäpsle war a net schlacht. 🙂

            Gruß aus den Tiefen des Trutzgauer Waldes Falke

            • GvB said

              @Falke… oder ’nen ROTEN vernichten! 🙂
              Gruss aus dem Preussischen (R)Weinland

            • Falke said

              @GvB hm hm gerade den Schnabel voll gehabt das geht auch ja 🙂

      • froschn said

        • Falke said

          Hallo Froschn Egal/ Scheißegal das ist das richtige Mittel für die Eierköppe im Bunzeltag wenn ich nichts glaube aber hier glaube ich, die nehmen das schon immer. 🙂

          Gruß Falke

    • Also mein lieber Nikofun: „Wichtig ist es, daß es Menschen gibt, die Dinge in die Hand nehmen und nicht nur Stammtischparolen verbreiten“ – es ist unglaublich wie ignorant Du bist! Das sind doch keine Stammtischparolen, die hier verbreitet wurden und weiter werden, sondern bittere Wahrheiten! Selbst Du liest also gerne darin, nur das heute in diesem Artikel verbreitete sei Schwachsinn, „weil die Zukunft einfach abgewatscht wird“!
      Himmelkreuzdonnerwetter, Du bist doch völlig verhagelt! Natürlich würde man es „dem Volk überlassen, das Volk als Korrektiv beauftragen“, aber das geht doch mit so gehirngewaschenen, komplett umerzogenen Menschen – auch wie Dir – doch üvberhaupt nicht, man muß doch das „Volk“ erst mal richtig informierenm dieser jahrzehntelangen Propaganda von Lügen , Übertreibungen und Weglassungen etwas entgegensetzen! Mensch, Volk, geh in Dich, bevor Du wieder solch einen Stuß von Dir gibst!

      • Falke said

        @Nonkonformer

        Recht hast Du na vielleicht gibt’s ja noch ne Initialzündung. Man soll ja die Hoffnung nie auf geben. Jedenfalls hast Du es gut erklärt.

        Gruß Falke

    • GvB said

      @Nikofun..
      Wo laufen Sie denn?bisher
      Entweder sind sie noch nicht genügend informiert, haben bisher „den schönen Traum“ gelebt oder sind noch nie in wie oben beschrieben in solche „Fälle“ hineingeraten!
      Bitte weiter lesen und kundig machen! 😉

      • goetzvonberlichingen said

        Das Video mit Jochen Tiffe entspricht in vielen Dingen der Wahrheit!
        Der ganze Bundestag(Berlin-Reichstag) ist mal überprüft worden und mit Kokain etc. alles versifft.
        Ich habe bisher noch keinen ehrenwerten Politiker kennengelernt…
        Zumindestens ist es eine Aussterbende Spezies.. die „Ehrlichen“..

        Und was ist mit den ungeklärten Morden an Buback, Herrhausen, Möllemann, von Braunmühl, Alois Mertes, Kirsten Heisig, Barschel …die man umgebracht hat?Auch da gibt es eine lange Liste von BRiD-Politikern die nicht normal gestorben sind..
        Die Story aus Südafrika ist auch realistisch: Wer sich mit Stoff und Nutten versorgen lassen wollte hatte im exteritorialen Bereich der Botschaft nichts(!) zu befürchten..
        Joschka Fischers kriminelle Machenschaften(Balkanskandale!) sind offenkundig…
        Was Tiffe erzählt ist mir auch schon durch (durch parteilose Mitarbeiter im Bundestag, also Whistleblower) zu Ohren gekommen..
        Der „Lange Eugen“ (Bundestagsbürogebäude in Bonn) war damals ein „summendes Bienenhäuschen“, wo man über Tische und Bänke sprang..also so mancher Minister und Abgeordneter sein Betthäschen fand!.

        In Berlin..wird das nicht anders sein..Im Gegenteil, wie ich öfters aus erster Hand höre..

        Wir leben in keiner Demo-kratie, sondern einer Medien-Ochlokratie(Pöbelherrschaft)von Emporkömmlingen aus den Volk, welche das Volk vergessen haben und nur noch an sich denken!, bzw. Oligarchie wo Wirtschaftsbonzen und Politiker(Innen) in einem Bett liegen.

        Der Maoist Trittin, der Pädophile Cohn-Bandit und.. Edathy(?) ….
        Joschka Fischer und G.Schröder wurden ja belohnt für ihre Machenschaften..
        Fischer „wirkt“ heute für BMW(tolle Karriere..von Steinewerfer, Turnschuhminister zum GRÖAUSMIN aller Zeiten) zu Vortragsreisenden und BWM-„Berater“..und Allbright-Freund.
        G.Schröder ist heute GAS-Prommi-Vertreter….
        …oder die seltsamen VER-Wandlungen von Schily und Co…den EX-RAF-Rechtsanwälten.
        ..ebenso Bosbach&Röttgen(Bilderberger)&Diekmann.(EX-OB-Bonn heute UNESCO) und NRW-CDU-CO..
        …und die ganze KÖLN-Mafia..der SPD!..Oppermann& Esch…& Antwerpes(der ehemalige Gross-Landesfürst..)..das ist aber ein Thema für sich.

        • goetzvonberlichingen said

          Das Milliarden Monopoly

          Die verschwiegenen Geschäfte der Oppenheim-Esch-Holding
          Der Film zeigt, wie hinter verschlossenen Türen wichtige Entscheidungen zugunsten der Oppenheim-Esch-Holding fallen.Der Rat der Stadt Köln sei dabei nach Strich und Faden gelinkt worden, meint Ex-Regierungspräsident Antwerpes(haha) nach Einsicht in das Recherchematerial der Autoren.Das Kölner Bankhaus Sal. Oppenheim ist die größte Privatbank Europas.Seit mehr als 200 Jahren legt Deutschlands Geldadel hier sein Vermögengewinnbringend an. Sal. Oppenheim gilt als seriös – und verschwiegen.Besonders diskret betreibt die Bank Immobilienfonds mit dem ehemaligen Maurerpolier Josef Esch. Wohl nicht ohne Grund, denn die Methoden des inzwischen zum Großinvestor aufgestiegenen Esch sind seit langem umstritten.Vor allem in Köln macht die Oppenheim-Esch-Holding milliardenschwere Geschäfte mit der Stadtt Der klammen Kommune finanziert sie große Immobilienobjekte und kassiert dafür über Jahrzehnte sichere und lukrative Mieten. Wie eine Krake habe sich der Fonds in der Stadt ausgebreitet, so der frühere Kölner Regierungspräsident Franz-Josef Antwerpes.Die WDR-Autoren Ingolf Gritschneder und Georg Wellmann sind den verschwiegenen Geschäften der Oppenheim-Esch Holding in Köln nachgegangen und zeigen, mit welchen Methoden milliardenschwere Deals mit der Kommune eingefädelt werden.Ein System, von dem Kritiker behaupten, dass es den Investoren konkurrenzlose Renditen auf Kosten des Steuerzahlers ermöglicht
          … nicht zuletzt durch beste Kontakte bis in die Spitzen der Politik.

          Es gibt kaum eine Stadt, wo sowas nicht in ähnlicher Form passiert!

          Baulöwe Jürgen Schneider /DIE DEUTSCHE BANK/immobilien-„Sanierer“ in Frankfurt, München, Leipzig und Berlin
          Hamburg-Oper/ ( Olaf Scholz/Ole von Beust..)
          Berlin-Flughafen BERlin (Wowereit&Platzek, SPD&Co.)
          Stuttgart-Stuttgart21 (CDU-Günther Oettinger/Mappus bis zum Grünen Umfaller-Kretzschmann)
          Bonn-WCC-WeltCongressCentrum (Ob-Dieckmann& Co./ SPD)

          Wer sich den „Connections“ entgegenstellt wird „plattgemacht“
          ..

          • goetzvonberlichingen said

            Der labernde , allein-regierende EX-Landes-Gross-Fürst Antwerpes..
            –und seine feministische ROTE Madame:

            „Von der DKP bis zur CDU haben sich alle bis auf NPD und Pro Köln für das Denkmal ausgesprochen“,

            „Daß ich an dieser Stelle hier die Polizei begrüßen muß, ist eigentlich unerträglich“, meinte dazu die bei der Einweihung erschienene Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes (SPD). „Hoffen wir, daß die braune Soße wegbleibt“, rief die Politikerin den rund 300 überwiegend aus linken Gruppierungen stammenden Veranstaltungsbesuchern entgegen. Scho-Antwerpes ist die Ex-Ehefrau des ehemaligen Kölner Regierungspräsidenten Franz-Josef Antwerpes, der während seiner Amtszeit Hilfstransporte für das kommunistische Kuba organisierte und 1998 von Fidel Castro persönlich mit dem kubanischen Freundschaftsorden ausgezeichnet wurde.
            http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2009/deserteur-denkmal-in-koeln-eingeweiht/

    • @ nikofun
      Sie haben mich zum Lachen gebracht.
      Gott segne sie.
      3w.youtube.com/watch?v=A47_V7VhO-Q
      In einer Demokratie bestimmt das VOLK alles und nicht die Banken.
      Recht auf Glück, Recht auf Einkommen, Recht auf Wohnung …
      Kein GenFraß, keine atomare VerSeuchung, keine Versklavung ….
      StammTischParolen schlagen jedes ParteiProgramm und jede PolitikerRede.
      Ich weiß nicht ob StammtischParolen oder doch WC-Parolen näher
      an der Wahrheit sind….. das kriege ich aber noch raus 🙂

  6. […] Was nicht sein kann, das nicht sein darf. […]

  7. […] https://lupocattivoblog.com/2014/07/29/was-nicht-sein-kann-das-nicht-sein-darf/ […]

  8. […] Was nicht sein kann, das nicht sein darf « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft. […]

  9. Wir sind das Volk said

    Merkel und alle großen Parteien entmachten, ab in die Wüste !

  10. […] Was nicht sein kann, das nicht sein darf (lupo) […]

  11. ohnweg said

    Unter Umständen könnte folgender Link eine Alternative zur Politik zünden. Denn politisch ist nichts mehr zu machen. Aber vielleicht der andere Weg, nämlich den Volkswillen auf die Strasse gebracht. Auch wenn es nur eine Bewegung ergibt die als trojanisches Weckmittel dient. Klug ausgetüftelte Aktionen können sehr wohl eine Macht darstellen, wenn sie die Öffentlichkeit unmittelbar erreichen.
    BEKANNTMACHUNG!!!
    Aktion Weisse Fahne
    Aufruf zur Beteiligung in Raum Stuttgart und Infos für Nachahmer in anderen Regionen. http://aktionweissefahne.blogspot.de

    • Anti-Illuminat_999 said

      Von der Idee her gut ABER… Wird garantiert auch unterwandert. Unter den Weißen Fahnen ist bestimmt auch die eine oder andere Antifafahne sowie ein paar „Hammer und Sichel“ Fahnen. Zu guter letzt geben bestimmt noch sog. „Holocaust Überlebende“ ihr bestes dazu. Wie immer halt…

      Wird nix besonderes sein. Ändern wird sich trotzdem nix 😦

      • Falke said

        Wie wärs denn mit der letzten richtigen rechtmäßigen deutschen Fahne jaaaaa da wäre was los. Da wäre hier Achterbahn im Land da gäbe es bei so manchem gewisse Kasper 🙂

        • Anti-Illuminat_999 said

          Alles zu seiner Zeit. NOCH gilt das Reich als Antithese. mit JEDEM toten Palästinenser mehr ändert sich das ein klein wenig.

        • Kurzer said

          Als in den Sechzigern das DDR-Fernsehen in einer Stadt im Harz einen Film über die bewußten 12 Jahre drehte, wurden auch 50 der bewußten Fahnen im Ort aufgezogen. Beim Wiedereinsammeln der Fahnen wren es dann wohl einige mehr.

          Da dachten wohl einige Ansässige, ER IST WIEDER DA und hatten die Beflaggung aus der Truhe geholt.

          • Falke said

            Waaaaas klasse das waren treue Reichsangehörige he he das hab ich auch noch nicht gehört. Da sieht man wieder wie wenig man weiß.

          • goetzvonberlichingen said

            @Kurzer.. das war beim Dreh zu „Berlin 36″(mit echten Juden beim Dreh!) in Recklinghausen anders ..da warens weniger 🙂
            in Köln beim Dreh zu „Die Krupps“(mit der Zionistenfreundin Iris Berben) wurden die Handfähnchen penibelst eingesammelt 🙂
            Tja, was man so als Komparse(Hobby)-Dreh so alles erlebt 🙂
            Man weiss wer auf Linie (von den Schauspielern und Komparsen!) ist, wer nicht…

      • ohnweg said

        Die weisse Fahne kann man nicht missbrauchen. Weiß ist neutral. Sie kann nur mit einem Symbolgehalt ausgefüllt werden. Und der ist inzwischen weltbekannt als Frieden spendende Fahne. Sie steht nach der Haager Kriegsordnung für Verhandlungsbereitschaft. Nun ja, also wartet auf das Kommende. Ich bin kein Prophet. Aber dahocken und nur die Griffel zu spitzen liegt mir auch nicht. Lieber trete ich in Aktion. Ich werde schon noch ein paar Leute zusammenbringen die etwas auf die Beine stellen wollen. Und wenn es nur nebenbei Aufklärung durch Aktionen ist. Denn es gibt noch genug zu tun um den Wecker läuten zu lassen.

        • Anti-Illuminat_999 said

          Eine Fahne ist nur ein Stück bemalter Stoff. Entscheidend sind die Initiatoren und was sie daraus machen. Mach dir nicht zu viel Hoffnung

      • ohnweg said

        Und deshalb muss das Ganze regional aufgezogen werden. Ausserdem werden keinerlei politischen Aussagen gemacht. Schon daher sehr schwer zu fassen. Wenn wir uns durch einen kleinen weißen Streifen irgendwo angebracht erkennen können werden wir uns unserer Macht bewusst. Und das ist der offene Hintergedanken der mich motiviert. Und immer noch besser etwas schwer angreifbares zu unternehmen als immer auf andere zu schauen. Ich selbst war es müde immer nur zu schreiben und nie zu handeln. Jedoch mit Zynismus wird man nicht weiter kommen. Gottseidank ist die Lupo Gemeinde so weit gereift um saubere Kritik zu üben. Danke!

        Übrigens, ich mache mir gar keine Hoffnung. ICH HANDLE!

        • ohnweg said

          P.S
          Mit regional meine ich auch dezentral ohne erkennbare Führung. Dies ist späteren Initiativen vorbehalten. Ich schreibe von INITIALZÜNDUNG! Aktionen für das Massenbewusstsein.

        • Anti-Illuminat_999 said

          Alles schön und gut aber sag das den Antifanten, Gutmenschen und Hammer und Sichelfahnenträger dort. Das Problem hierzulande ist eben ein gewisser Fanatismus gegen da Reich.

          • ohnweg said

            Zuerst wird gesät und dann kann geerntet werden. Jetzt mir der Türe in das Haus zu fallen wäre unklug.

            • ohnweg said

              Bitte sagt mir nicht wir hätten keine Zeit mehr weil der Atomkrieg bald ausbricht. Das führt nur zur Schreckstarre. Will man etwas bewegen muss man es anfassen. Telekinese ist für Normalsterbliche nicht durchführbar. Dazu braucht es reine Gedanken oder technische Hilfsmitel. Gut, ich habe meine Kreativität vom Schreiben auf die Strasse verlegt. Ich bin kein Führer. Dies ist für die Zeit danach wichtig. Vor dem Zusammenbruch wird kein Führungsmensch (Avatar) überleben wenn er sich und seine Gesinnung zu erkennen gibt. Die Bande hat gelernt. Und wir sollten auch daraus lernen und mit unseren Mitteln aktiv werden. Und das ist die Menschen dazu bringen, dass sie sich ihrer Macht bewusst werden. Wenigstens die noch nicht total verlorenen. Lupos Blog zeigt, daß noch nicht Hopfen und Malz verloren ist. Sonst würde ich mich nicht um die Zukunft kümmern. Ich habe Kinder und Enkel.

            • Anti-Illuminat_999 said

              Merk dir eins: Das System lässt es NIEMALS zu das man es so einfach zerstört.

              Wie war das bei der Lehrplandemo in Stuttgart als die Antifa diese zerstörte und die Polizei diese nicht zurückrängte. Oder bei dem Montagsdemos wo Jebesn erst mal die Antifa lobt und später die „HC-Überlebene“ Hecht Gallinski noh ihren Senf dazugab.

              Was wir brauchen ist eine innere Revolution und keine Äußere.

            • ohnweg said

              Die innere Revolution kann man durchaus von Außen kräftigen und fördern. Da langen ein paar Blogs nicht dazu. Das System ist nicht das Problem. Das frisst sich selber auf. Das Problem ist das „Danach“! Und ich schreibe nicht unbedingt von Revolution sondern von Evolution. Ich benütze nur das Wort „Revolution“ als Steigbügel. Ich will mit meinen Gedanken zu Aktionen eine Brücke von Innen nach Außen schlagen. Sonst einmal gar nichts. Das Feld vorbereiten. Wer dann erntet wird der Bessere, der Aktivere sein. So wie immer. Ich bin der Meinung, daß man dies durchaus von Außen steuern kann. Man brauche doch nur die sogenannten Farbenrevolutionen zu betrachten. Die machen es doch vor! Da waren immer nur ein paar Akteure daran beteiligt die als Zünder auftraten. (Bitte nicht immer mit der Infiltration kommen, sonst können wir uns gleich tatenlos in das Bett mit den Kriegstreibern legen). Es gibt defensive Taktiken die da sehr wirkungsvoll sind. Wie zum Beispiel Dezentralität. Und viele kleine U-boote bringen ein Schlachtschiff zum sinken. Die iranische Taktik im persischen Golf. Durchaus übertragbar.

              Einer hat es im richtigen Moment geschafft um die Ernte von vielen kleinen Aktionen heimzufahren. Damals ging dies noch über die politische Schiene. Aber die Zeit war noch nicht reif für die neuen Gedanken weil viele Völker nicht begriffen haben was die Stunde schlägt. Den maßgebenden Menschen haben damals die jetzigen Erfahrungen und das Wissen gefehlt. Es gab ja noch kein Internet. Die große Masse erreichen wir sowieso erst wenn sie der Hunger nach starker Führung schreien lässt. Und in welche Arme sie dann landet ist durchaus schon jetzt vorzubereiten. Das will ich zu bedenken geben. Dies kann ich nicht alles allein ausloten und deshalb suche ich aufbauende Kritik. Ich danke dir also, Anti-Illu! Mein Weg ist nur ein Weg und das bitte ich zu überdenken.Ich suche also weiterhin noch beherzte Mitakteure. In anderen Blogs werde ich andere Argumente aufführen. Denn wie gesagt, man darf nicht mit der Türe in das Haus fallen. Jede Region dürfte eigene Prioritäten entwickeln. Ich bin für Vielfalt in der Einheit. Dies für die welche mich verstanden haben.

            • ohnweg said

              P.S.
              Ist das obige Bild mit den Hühnern nicht genug Aussagekräftig um die Situation zu begreifen?

            • Anti-Illuminat_999 said

              Ich sag es mal kurz: Das wichtigste ist Aufklärung also das Vermitteln von wissen. Bei Demos sind haufenweise bezahlte Störer dabei die alles daran setzen uns auf falsche Pfade zu bringen und zu spalten. Ich glaube auch nicht das irgendwer von uns bei der Demo sprechen darf sondern nur ausgewählte Personen.
              Also muss man im privaten Bereich für Aufklärung sorgen. Auch kann man mal auf andere Blogs die mit Politik eigentlich nix zu tun haben aufklären. z.B. eine Fußball, Gartenbau oder meinetwegen auch einen Pornoblog. Scheißegal. Wichtig ist nur das das möglichst viele die wirklichen Hintergründe kennen. Auf Demos findet man aber nur Desinformanten die Halbwahrheiten verbreiten.

            • ohnweg said

              Ich schreibe von Aktionen und nehme Demos nur als Nachbrenner. Von allen Aufklärungsprojekten sind die von Aktivisten am Wirksamsten. Das müsste doch in meinem Blog gut zu erkennen sein. Wir reden aneinander vorbei. Schade um die vertane Zeit!

              „Kräfte lassen sich nicht mitteilen, sondern nur wecken“ Georg Büchner, deutscher Dichter 1813 – 1837)

  12. goetzvonberlichingen said

    Montag, 4. Februar 2013
    Joschka Fischer, Jürgen Crobog und Ludgar Vollmar: Visa-Affäre Der Richter sprach von einem „kalten Putsch“
    Wenn Berufs Gangster Minister und Staatssekretäre in Deutschland werden! Die besten FAZ Artikel, über die Verbrecher mit Diplomaten Pass und dazu ein BKA Report. Einige Deutsche sind in Albanien, deswegen dem merkwürdigen Herztod gestorben, für die Berufs Kriminellen Lobbyisten, Diplomaten und sogenannten Wirtschafs Förderer, gemeint war der Drogen- Frauen und Waffen Handel, als Wirtschafts Motor. Immer mit Kriminellen unterwegs ebenso Jürgen Crobog.

    * Visa-Affäre „Glückwunsch, du kannst nach Deutschland“
    20.02.2005 · Nicht nur Ukrainer, auch Albaner haben sich massenhaft deutsche Visa erschlichen. Die albanischen Ortskräfte in der Botschaft in Tirana kassierten vor den Augen deutscher Beamter. Gezahlt wurden bis zu 2.000 Euro je Visum.
    http://balkan-spezial.blogspot.de/2013/02/joschka-fischer-jurgen-crobog-und.html
    Ein Nachruf: Wie man ohne Schulabschluß aber mit Vorstrafen zum Professor wird

    http://www.bwl24.net/blog/2006/06/28/ein-nachruf-wie-man-ohne-schulabschlus-aber-mit-vorstrafen-zum-professor-wird/

    Doktoren- und Professorentitel kann man kaufen, es wurden sogar schon Ärzte entdeckt, die gar keine waren. Aber es gibt noch einen viel besseren Weg, mit viel weniger Risiko, dafür besser bezahlt als eine Medizinerstelle im deutschen Gesundheitssozialismus. Schauen wir mal exemplarisch nach, wie das gehen kann. Ein prominentes Beispiel hilft, diese seltene Karriere zu illustrieren. Der Leser mag raten, von wem hier die Rede ist:

    Geboren 1948 als Sohn eines aus Budapest stammenden Metzgers in Gerabronn (Baden-Württemberg) durfte unser Kandidat für eine Professorenstelle das Gymnasium besuchen, machte sich aber aus der Chance höherer Bildung nichts, sondern verließ die Schule 1965 ohne Abschluß. Auch die stattdessen angefangene Fotografenlehre sagte ihm wenig zu, so daß er sie schon nach einem Jahr abbrach.

    1966 wurde der spätere Professor als Ausreißer im Hamburger Hauptbahnhof aufgegriffen und wohl nicht ganz ohne Grund in ein geschlossenes Erziehungsheim eingewiesen, was aber anscheinend auch nichts brachte, denn auch hier schaffte er keinen Schulabschluß. Dafür erwachte 1967 in ihm der Sinn zu Höherem, nämlich zur Kunst, der er in Marseille als Pflastermaler nachging. Wäre er es bloß geblieben. Künstler taugen nichts als Politiker, dafür gibt es genügend Beispiele, auch im 20. Jahrhundert. Dafür erweiterte unser Professor in Spe seine sinnliche Erfahrung und Menschenkenntnis als Nachtquartiernehmer im Güterbahnhof.

    Da die Kunst offenbar brotlos war, verdingte sich unser späterer Gelehrter als Aushilfsbriefträger, aber nicht sehr lange, denn bei der Post muß man hart arbeiten. Also schloß er sich der anarcho-kommunistischen Szene an. Dem Entschluß folgte schon bald eine erste Haftstrafe, sicherlich ein Beweis für die damals in der Bundesrepublik noch vorherrschenden Klassenjustiz: Sieben Wochen ohne Bewährung.

    Den Weg nach ganz oben schlug er 1968 ein. Auf dem Höhepunkt der Studentenrevolte siedelte der Mann nach Frankfurt/Main über, um dort sein Glück zu machen. Sein bisher unterdrücktes intellektuelles Interesse und die Annäherung an die revoltierende künftige Bildungselite Deutschlands ließ ihn im Bücherklau und der Vermarktung geklauter Bücher eine bisher noch unterentwickelte Erwerbsquelle erkennen. Er begann damit seinen ersten Schritt in die Selbständigkeit. Die dabei geknüpften Beziehungen sollten sich später als hilfreich erweisen.

    Zunächst halfen sie diese Beziehungen, zum führenden Kopf der kommunistischen Sekte „Revolutionärer Kampf“ zu avancieren. Er stieg bald zum „Commandante“ der sogenannten „Putzgruppe“ auf. Diese Truppe war vor allem für die richtige Kampfmoral beim revolutionären Kampf verantwortlich. Sie stellte nämlich die vermummten Gewalttäter, die Demonstrationen zum revolutionären Kampf, also in zum Teil blutige Straßenschlachten mit der Polizei in Frankfurt/M umzufunktionieren hatte. Der Putzruppe oblag es ferner, Leute, denen Zweifel am Sinn und Zweck dieses revolutionären Kampfes kamen und abweichende Vorstellungen zu äußern wagten, auf den rechten Weg zurückzuführen. Die handfeste Schlägerbande sorgte mit dem erforderlichen Nachdruck für Disziplin und Einsatzbereitschaft der Mitläufer.

    Da der Bücherklau aber nur eine asketische Lebensführung erlaubt, verdiente der kämpfende Revolutionär der Arbeiterklasse seinen zusätzlichen Lebensunterhalt nacheinander (nur um seinen Horizont zu erweitern) bei verschiedenen Firmen. Die bekannteste darunter war die Opel AG**, deren Geschäftsleitung allerdings zu beschränkt war, um das besondere Talent unseres Mannes richtig würdigen. Sie erwies sich als kapitalistisch klassenbewußt rückständig und beendete das Arbeitsverhältnis durch fristlose Kündigung. Zwischen 1976 und 1981 war er dann als Taxifahrer tätig. Auch dort konnte er für seine spätere Karriere wertvolle politische Kontakte knüpfen, wenn er besondere Kunden zu besonders ausgesuchten Etablissements kutschierte. Außerdem ließ ihm diese Tätigkeit genug Freizeit, um regelmäßig an Antikernkraftkrawallen teilzunehmen.

    In diesen Zusammenhang fällt ein bis heute nicht recht aufgeklärtes, mysteriöses Ereignis. Es wird gemunkelt, in seinem Privatwagen sei die Tatwaffe transportiert worden, mit der Minister Karry(jüdischer MIn.), ein überzeugter Befürworter der Kernenergie, erschossen worden ist. Der Wagen sei allerdings zuvor gestohlen worden, heißt es. Die näheren Umstände dieses Vorfalls sind in der Öffentlichkeit nie geklärt worden. Offensichtlich hatten höhere Dienststellen ebenso wenig Interesse daran wie unser Mann selbst selbst.

    Sein Engagement gegen die friedliche Nutzung der Kernenergie und seine wertvollen Erfahrungen als „Commandante“ im Umgang mit Abweichlern ebneten unserem Mann Anfang der 80er Jahre den Weg ins politische Zentrum der Partei der Grünen. Hier sorgte er nach bewährter Methode dafür, daß sich die sogenannten Realos*** gegen die Fundamentalos durchsetzten. Damit hatte er die Startblöcke zu den Berufen bezogen, die wegen der damit verbundenen hohen Verantwortung besonders gut bezahlt werden. Kein Wunder, daß er schon bald eine Vielzahl wichtiger Industrieprojekte verhinderte, u.a. die gentechnische Insulinproduktion, die die Hoechst AG damals in Frankfurt aufziehen wollte. Zahlreiche Diabetiker hätten ihm dafür fast das Bundesverdienstkreuz verpaßt, denn seit Paul Ehrlichs Buch „The Population Bomb“ wissen wir natürlich alle, daß man das Problem mit der angeblichen Überbevölkerung nicht dadurch löst, daß man die Lebensbedingungen verbessert, sondern dadurch, die Zahl der Lebenden zu reduzieren.

    Der kundige Leser weiß, daß hier von Josef Martin genannt „Joschka“ Fischer die Rede ist, der Mann, der 1998 Außenminister und stellvertretender Bundeskanzler wurde, vom berufslosen Taxifahrer mit Vergangenheit in der organisierten Kriminalität zum zweithöchsten Amt im Staate eine erstaunliche Karriere. Aber auch in diesem Amt diente der Mann, der als Grüner dem Frieden besonders verpflichtet sein sollte, nicht gerade der friedlichen Koexistenz der Völker – indem er als erster Politiker nach dem Zweiten Weltkrieg Deutschland wieder in einen Angriffskrieg verwickelte, ein Engagement, aus dem wir bis heute nicht herausgekommen sind. Nur daß man für Bücherklau und Schlägertruppen höhere Haftstrafen erhält als für das Führen völkerrechtswidriger Angriffskriege, aber das ist der alltägliche Wahnsinn des Systems.

    Nunmehr, und jetzt kommen wir zum Nachruf, endet die unrühmliche Geschichte des kriminellen Außenministers – in der US-Eliteuniversität Princeton. Dort hat er sich als Professor verdingt, wohl um seine Methoden den Amerikanern zu lehren. Ein Professor ohne Schulabschluß, ein Dozent ohne Ausbildung, undenkbar in Deutschland. Aber die USA sind ja das Land der unbegrenzten Möglichkeiten mit genug Platz für andere kriminelle Politiker.

    Immerhin freue ich mich darauf, einen Nachruf auf Otto Schily zu schreiben, der einst die Terroristen der sogenannten Roten Armee Fraktion als Rechtsanwalt verteidigte, später aber als Innenminister zum obersten Terroristenjäger aufstieg. Oder auf den Jürgen Trittin, der klammheimliche Freude über einen Terrormord empfand. Oder, ganz oben auf der Liste, auf den Daniel Cohn-Bendit mit seinen pädophilen Hosenschlitzabenteuern, die obgleich längst strafrechtlich verjährt doch widerwärtig sind.

    Es gibt noch genug Platz für Nachrufe im Netz, aber vielleicht nicht genug Platz in den Gefängnissen was erklärt, daß die schlimmsten Kriminellen nicht hinter Gittern sitzen, sondern in Parlamenten. Oder halt in Princeton. Ob die an ihrer Stelle jetzt in Berlin regierenden Politiker so kriminell sind wie die dem RAF-Terrorismus nahestehende Vorgängerregierung, entzieht sich meiner Kenntnis. Daß sie aber ebenso dem Volk schaden, dem zu nützen sie einen Eid geschworen haben, ist offensichtlich.

    Links zum Thema: Michael Jackson und Daniel Cohn-Bendit, oder von den Vorrechten der politischen Kaste | Beschämend: Wie der Maoist Trittin die Amerikaner belehrt (interne Links)siehe balkanblog..
    http://balkan-spezial.blogspot.de/2013/02/joschka-fischer-jurgen-crobog-und.html

    Hohe BND Leute, arbeiten wie die Mehrheit der sogenannten Diplomaten, inklusive Joschka Fischer, Erler, Dr. Christoph Zöbel, Rezzo Schlauch, Frank-Walter Steinmeier direkt für die Albaner Mafia und für die Welt Drogen Produktion und Verteilstellen im Kosovo, Albanien und Afghanistan.

    Auch in Afghanistan, finanzieren die Steinmeier Verbrecher Banden direkt die übelsten Mörder, Drogen Barone und Warlords und bezahlen sogar Schutzgelder an diese Verbrecher Clans.
    http://balkaninfo.wordpress.com/2009/08/29/kriminelle-deutsche-politiker-und-deren-icg-und-georg-soros-netzwerke/

    * Visa -Affaire : http://www.focus.de/politik/deutschland/chronologie_aid_91641.html
    **Opel-AG, da war auch mal ein anderer „Polit..iker“ : Blüm, später Minister für Arbeitslosigkeit und „sichere Renten“
    *** die „Realos“ haben die GRÜNEN-Partei „Gesellschafts und Regierungsfähig“ gemacht(da von VSA-Agenten unterwandert)
    ****
    Ja.. es gibt noch genug Platz für Nachrufe im Netz.. packen wirs an!

    • Kurzer said

      Ein typisches Mitglied dessen, was sich in der BRD als Elite bezeichnet. Es ist an der Zeit, den Begriff des Asozialen neu zu definieren. Auf jeden Fall tifft er auf (auch ehemalige) Miglieder der alliierten Feindverwaltung „Bundesregierung“ vollumfanglich zu.

      • goetzvonberlichingen said

        @Kurzer.. ich habe diese „Elite“ in bonner Zeiten gesehen und beobachtet. Es ist Geschmeiss der übelsten Sorte.
        ..und zwar ALLE „Parteien“..ohne Ausnahme!
        Ochlokraten,
        Soziopolitiker,
        Dilletanten,
        = Peter-Prinzip…= http://private.freepage.de/hame/peter.htm
        Das Peter-Prinzip
        oder:
        Die Hierarchie der Unfähigen ..
        = die Herrschenden im Hintergrund suchen die leicht Steuerbaren, Unfähigen, Abhängigen, oder gar Kriminellen aus ….als Strohpuppen!

  13. goetzvonberlichingen said

    Joschka Fischer

    Da darf er mal quatschen: bei FutureChallengesorg-Bertelsmann..
    http://www.youtube.com/channel/UCM7SZPmF5Jd1IBjN83VN83Q
    das Logo ist sehr interressant..
    ****
    http://www.welt.de/print-welt/article473475/Auch-Fischer-fliegt-gern-teuer.html

  14. […] Was nicht sein kann, das nicht sein darf. […]

  15. goetzvonberlichingen said

    Das VerbotsSystem der BRiD…gegen MMS..

    Tierärzte fanden heraus, daß Chlordioxid in einer bestimmten Darreichungsform gegen Entzündungen und Infektionen schnell, effizient und ohne Nebenwirkungen wirkt und setzten dies erfolgreich ein. Nach einer Anzeige wurde ihnen dies nun verboten. .
    In den vergangen Jahren wurde Chlordioxid von den Tierärzten Schrader in Hamburg in einer bestimmten Darreichungsform, erfolgreich und ohne Nebenwirkungen bei vielen Anwendungen eingesetzt.
    Die Tierärzte Schrader in Hamburg fanden heraus, daß Chlordioxid in der richtigen Darreichungsform gegen alle Mikroorganismen und auch Parasiten im Gehörgang wirkt und Entzündungen und Infektionen sofort stoppt.

    Eine Gewebeschädigung oder Nebenwirkungen seien zu keiner Zeit beobachtet worden. Zudem ist die Darreichungsform die die Tierärzte den Patienten bisher angeboten haben, wesentlich kostengünstiger und die Therapie kürzer.

    Nach einer Anzeige gegen die Tierärzte Schrader des tierärztlichen Instituts in Hamburg, darf Chlordioxid nicht mehr eingesetzt werden.

    Chlordioxid in dieser Darreichung ist bei bestimmten Entzündungen, Infektionen, anderen Erkrankungen und Symptomen nicht nur Antibiotika überlegen, sondern macht auch Cortison ist überflüssig. Nachdem Chlordioxid schneller und ohne Nebenwirkungen wirkt, so der Tierartz Dirk Schrader in Hamburg.

    Diese Substanz in der richtigen Darreichungsform, wie von den Tierärzten seit langem erfolgreich eingesetzt, würde nicht nur die Umsätze der Pharmindustrie mit den herkömmlichen Medikamenten, sondern auch die der anderen Tierärzte, die ein Dispensierrecht besitzen und Medikamente verkaufen dürfen, bedrohen.

    Stellungnahme von Tierarzt Dirk Schrader hierzu:
    Die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz hat mit dem 25.7.2014 verfügt, daß wir die Öffentlichkeit nicht mehr über die Anwendung von Chlordioxid in der tierärztlichen Praxis informieren dürfen. Entsprechende Texte auf der Webseitehttp://www.kritische-tiermedizin.de sind deshalb den Lesern nicht mehr zugänglich.

    Dirk Schrader, ist leitender Tierarzt des Tierärztlichen Instituts für angewandte Kleintiermedizin, Autor und Inhaber der Website Kritische Tiermedizin in Hamburg–Rahlstedt.

    Diese Heilberichte muss(te) Dirk Schrader nach Ansicht der Behörde für Gesundheit in Hamburg von seiner Webseite nehmen:
    Chlordioxid in der Veterinärmedizin
    http://www.kritische-tiermedizin.de_2014_ERFOLG
    Erfolgreiche Therapie des chronischen Katzenschnupfensmit Chlordioxid

    Folgend der bisherige Schriftverkehr:
    7 Fragen an die Behörde für Gesundheit in Hamburg-1
    Diskussionsbeitraege_zur_Anwendung_von_Chlordioxid

    Facebook Links zum Thema:
    MMS – Wissenschaftliche Fakten: https://www.facebook.com/mms.fakten
    MMS – Gruppe : https://www.facebook.com/groups/mms.alternative.wirkstoffe

    Quelle: http://www.houndsandpeople.com/de/magazin/wissen/anzeige-gegen-tierarzte-wegen-wirksamen-chlordioxid/

    • Falke said

      @GvB

      Wundert uns das nein diese Pharmamafia unterdrückt alles was ihrem Pharmapräparateabsatz schadet.

      Ich habe das Buch ( MMS: DER DURCHBRUCH angegebene Netzseite http://www.mms-selbsthilfe.de) gelesen von Jim Hamble und das von ihm entdeckte MMS (Multi Mineral Sublemant)es sind auch Berichte von Anwendungen bei Aids, Malariaim Buchenthalten Heilung innerhalb von ein paar Tagen z.B. ein Reverent hat etwas leicht übertrieben mit der Dosierung dem ging es ca. einen Tag richtig dreckig dann wenn ich mich recht erinnere so nach zwei drei Tagen war er sein Problem los die Kosten liegen quasi im Pfennigbereich also große, große Probleme für die Pharmaindustrie

      Gruß Falke

      • goetzvonberlichingen said

        So isses… 990 Gramm =ca. 47,49 Euro…
        richtig angewendet nach Anwendungsvorlage…
        mit Essig..Zitronenextrakt und ordentlich Apfelsaft(ohne Zusätze natürlich!) und dest.Wasser….
        Anleitung und Protokoll | Jim Humble MMS
        http://www.jimhumblemms.de/node/19

        • Falke said

          Rischtisch mei Gutster als ich den Bericht mit dem Reverent las und mir so vorstellet als er die Entgiftungsphase beschrieb wie es ihm da ging musste ich doch etwas feiksen. Ja der Falke is manchmal ä Geungel. 🙂 Jaaa was musste er auch gleich übertreiben der Geistliche mein ich jetzt. Na ja wenn`s einem schlecht geht man hat ja so seine eigenen Erfahrungen.

          Gruß Falke

          • goetzvonberlichingen said

            @Falke.. mei guddster.
            Lieber einmal kurz schlecht sein, als ganz krank 🙂
            oder durch Tabletten vergiftet..

            • Falke said

              @GvB

              Richtich stümmt noch besser ist es erst gar nicht krank zu werden also vorbeugen ist besser als heilen da kann man viel machen. Wenn man nicht gerade ein echtes Problem hat braucht man eigentlich auch gar keinen und die Schulmediziner mit den Pharmagiftpillen schon gar nicht. Ausgenommen Notfall und Unfallärzte die sind ja eigentlich bestrebt den vorherigen Zustand wieder her zu stellen.

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              So isses..Gr.Götz

  16. goetzvonberlichingen said

    Raisting am Ammersee: Wo kommt der Kornkreis her?

    Bauer Christoph Huttner traute seinen Augen nicht: ganze Flächen in seinem Kornfeld bei Raisting sind plattgewalzt, sie ergeben ein Muster aus Kreisen und Formen. Der „Kornkreis“ zieht seit Tagen hunderte von Schaulustigen an.

    ….direkt neben ..der Erdfunkstelle Raisting!

    *************

    • Anti-Illuminat_999 said

      Fake.

      Schon allein die Tatsache das Besucher innerhalb des Kornfeldes stehen sollte jemanden verwundern. Normalerweise wenn irgendwer in einem Kornfeld rumgeht wird dieser vom ansässigen Bauer verscheucht. Und das ist auch richtig so weil die Besucher alles niedertrampeln. Hier wird aber nicht mal versucht was zu retten.

      Und so wirds gemacht:

      • goetzvonberlichingen said

        Das sehe ich anders.. 🙂 Manche Crops sind zu kompliziert..
        Es sei den Bernie Kornfeld oder Kornblum habens gemacht 🙂

        • Anti-Illuminat_999 said

          Ob Fake oder Echt lässt sich an der Reaktion vom Bauern erkennen. Es hat schließlich die Ernteausfälle. Und die mühsame Arbeit während der Ernte innerhalb der Muster noch was zu retten. Besucher die zusätzlich noch alles niedertrampeln sind somit das letzte was der Bauer braucht.

          • goetzvonberlichingen said

            Unsinn, die sind nur freundlich… 🙂

            • Anti-Illuminat_999 said

              ok die kleinen Grauen die sich mit Reptiloien paaren warens 😉

              Desinfo gehört eben auch zum „Spiel“ 😉

            • goetzvonberlichingen said

              Du hast das ganze Interview mit den Bäuerchen nicht gesehen? 🙂
              …es waren nicht die „Grauen“ sondern die gruenen Männlein und Femmen..Pussys 🙂

      • Falke said

        Leute also nehmt`s mir nicht für Übel aber haben die noch alle Frequenzen auf dem Sender Getreide ist für die Ernährung da quasi ein Grundnahrungsmittel und diese Knalltüten latschen das platt denen müsste man zur Ernte ne Sense in die Hand drücken und das ganze Feld mähen lassen aber alles. Ich denke dann kämen die zu sich. Wie war der Spruch, zwar ein anderer Zusammenhang aber…denn sie wissen nicht was sie tun. So ein paar Deppen. Ich könnte schon wieder hochatmig werden. Wo sinne ma da.

      • 3w.youtube.com/watch?v=FASx-A4N6S4

      • hardy said

        was tun diese schlauschlümpfe nicht alles,um ihr primitives materialistisches weltbild aufrecht erhalten zu können.

        hier noch eine interessante abhandlung: http://anthroblog.anthroweb.info/2013/vom-mesmerismus-zum-spiritismus/#.U9f-GHIr2PI

        oder hier http://www.anthrolexus.de/Topos/13413.html

        zitat

        Um die spiritistische Bewegung einzuleiten, war es notwendig, daß man bestimmte Prozeduren machte. Diese Prozeduren, die in den gebildeten Ländern gemacht wurden, waren von amerikanischen Okkultisten oder Logen ausgegangen. In diesen Logen beschloß man den spiritistischen Weg. Er bestand darin, daß man bestimmten Zirkeln die Möglichkeit bot, durch eine Art Galvanisation bestimmter Toter, handgreifliche Beweise für die Unsterblichkeit zu geben. Das heißt, es wurden auf dem astralen Plan zunächst die astralen Leichname bestimmter Toter automatisiert und hineingeschickt in die spiritistischen Zirkel, in die physische Welt. Sie sollten die Unsterblichkeit beweisen. Es zeigte sich (aber), daß diese Art, sich von der Unsterblichkeit zu überzeugen, nicht nur wertlos, sondern in gewisser Beziehung außerordentlich schädlich war. Denken Sie sich, daß die Menschen, die auf diese Art den Beweis von der Unsterblichkeit erlangt haben, abkommen von der Sehnsucht, in die geistige Welt hinaufzuleben; sie waren Materialisten auch in bezug auf die geistige Welt geworden. Ihrem Wissen nach waren sie Spiritualisten, ihren Denkgewohnheiten nach waren sie nichts weiter als Materialisten. Sie glaubten an eine geistige Welt, meinten aber, daß sie mit sinnlichen Mitteln gesehen werden solle und nicht mit geistigen. So erwies es sich, daß die, welche mit solchen materialistischen Denkgewohnheiten nach Kamaloka kamen, noch ungewohnter waren, die Dinge drüben zu erkennen als die Materialisten. Die Materialisten glauben gewöhnlich in einer Traumwelt zu sein; das ist das Gewöhnliche, wenn man herüberkommt. Der Materialist glaubt zu träumen, und er glaubt jeden Moment, er müsse aufwachen. [3]

        dennoch sage ich: hütet euch vor jeder art spiritismus!

    • nordlicht said

      Zum Thema Kornkreise und Ufos hier ein ernüchternder Kommentar, gefunden bei youtube:

      „….Was sind diese Lichtkugeln ??, es sind Gefallene Engel (Dämonische Geister) die einen Lichtkörper haben und wenn sie sich manifestieren (also zeigen) nehmen wir sie als Lichtkugeln wahr. Was sagt die Bibel über die Lichtkugeln ??: (2.Korinther. Und das ist nicht verwunderlich, denn der Satan selbst verkleidet sich als ein Engel des Lichts.). Es gibt ein Interview (auch in deutsch synchronisiert) von einem hochrangigen Ex-Satanisten (Roger Morneau) der sagte das sich die Dämonen als Außerirdische ausgeben werden und nichts unversucht lassen uns ihre Lügengeschichten zu verkaufen. Diese Kornkreismacher sind ein Witz, ihre Muster schauen simpel und primitiv aus im Vergleich mit perfekten und komplizierten Mustern.

      Viele fragen sich wieso kommen sie von so weit um uns dann zu ignorieren ??, das ergibt keinen Sinn. Nun die bibel sagt was darüber: (Offenbarung: Es sind nämlich dämonische Geister, die Zeichen tun und ausgehen zu den Königen der Erde und des ganzen Erdkreises, um sie zum Kampf zu versammeln an jenem großen Tag Gottes, des Allmächtigen.) Die hochrangigen Dämonischen Geister haben kein Interesse an uns gewöhnlichen Menschen, sie tun Zeichen am Himmel und am Boden und gehen aus zu den Königen und alles was Rang und Namen hat um sie für ihre satanischen Pläne einzuspannen. Nicht um sonst sitzen die Mächtigsten und Reichsten dieser Welt in Geheimgesellschaften weil sie etwas wissen was sie Geheim halten wollen (dass der Teufel und seine Engel da sind). Die niederrangigen dämonischen Geister lieben es uns gewöhnliche Menschen zu verarschen und melden sich über Ouija-Brett, Wahrsager, Medium, Verfluchte Häuser usw. und geben sich als Verstorbene, Jesus, Maria, Heilige Engel oder Außerirdische aus (Identitätsdiebstahl) um das Vertrauen von ahnungslosen Opfern zu bekommen. Dämonen arbeiten nur durch auserwählte Menschen und benutzen sie als Werkzeug und bleiben selber im Hintergrund um uns den Eindruck zu machen das sie nicht existieren, so können sie ihre Interessen durchsetzen und trotzdem im Hintergrund bleiben.“

      Anhang: http://www.youtube.com/watch?v=IKjvtae_FrA

      • goetzvonberlichingen said

        Lichtkugeln? Sind sicher Kugeldrohnen der REICHsdeutschen ! 🙂
        Ich tippe auf REICHskugeln…

    • Andy said

      Etwas handfester erscheint dieses Gebilde

      http://fastwalkers.de/downloads/gruausdemallvomgotteli.pdf

  17. Butterkeks said

    … und diese – unsäglichen – Montagsdemos sind auch schon „linkisch“ übernommen worden. Seitdem Prinz Chaos und Pedram Shahyar zu Dauergäste mutieren ist nicht mehr zu übersehen, welche Richtung diese Demos gehen sollen.

    Geradewegs in den Kommunismus.

    Frei nach dem Motto: „Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb. Wir sind alle gleich und jeder hat die gleichen Rechte.“

    Und keiner dieser vertrottelten Demonstranten begreift auch nur im mindesten für was er da jubelt.

    Glücklicherweise werden diese Demos eh nichts ändern und von daher … gönnen wir denen, die daraus ein perfektes Geschäftsmodel erkannt haben (siehe Ken Jebsen, der sich über sein CrowedFunding schon wunderbar darüber finanziert) oder auch Jürgen Elsässer und sein CompactMagazin.

    Wie überall in der Aufklärungsszene gibt es mindestens 70%, der Rest wird verschwiegen, oder geht einfach unter, aber die WAHRHEIT, ja die tatsächliche WAHRHEIT, die wurde noch von keinem der MontagsKasper ausgesprochen. Dazu fehlt ihnen allen der Arsch in der Hose.

    Somit fragt sich schlussendlich, „WAS FÜR EIN ZIEL WIRD DA ÜBERHAUPT VERFOLGT?“

    Um Frieden kann es nicht gehen, sonst würde dafür geworben werden, das Deutschland erst einmal einen Friedensvertrag bekommt. Weil ohne den gibt es sowieso keinen Frieden – nirgends auf der Welt.

    • Falke said

      @Butterkeks

      So kann man das sehen die ganze Aktion ist doch Volksbelustigung/Volksbeschäftigung damit man im Hintergrund in Ruhe die dreckigsten Dinge aushecken kann um seine Ziele ungestörter zu erreichen.

      Mir kommt es auch so vor das der überwiegende Teil der Zuschauer nichts so richtig kapiert man muss nur in die Gesichter sehen, da kann man viel daraus ablesen.

      Dann noch die die daran völlig desinteressiert vorbei laufen es ist halt mal ein bischen was anderes als auf dem Fußballplatz. Der BÜRGER braucht nun mal Beschäftigung.

      Gruß Falke

    • hardy said

      dazu kann ich wieder eine rundmail zitieren

      vor einiger zeit hatte ich schonmal meine zweifel an den montagsdemos angedeutet,wollte aber niemand abhalten,dorthin zu gehen,denn jeder sollte sich doch möglichst seber ein bild machen.
      nun aber sind mir drei videos aufgefallen,die meine zweifel bestärkeen und ich stell sie in sinnvoller reihenfplge mal ein

      Systemgesteuerte Montagsdemos – Hauptdarsteller Lars Mährholz

      Dienste Steuerung der Montagsmahnwache von Lars Mährholz KenFm Berlin aufgedeckt Part 1 und 2

      außerdem auch eine „katholische“ seite,die recht informativ ist

      http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/nwo.html (religiöse themen gehören nicht unbedingt dazu,denn jeder soll doch mit seinem facon-schnitt selig werden)

      und erweitert http://www.zeitkritiker.de/index.php/regierungen/big-brother/282-eines-tages-werden-wir-alle-terroristen-sein

    • Kurzer said

      Hallo Butterkeks,

      schön, wieder mal von Dir zu hören. Und wir sind natürlich wieder mal voll auf einer Welle.

      Besonders dieser Keks ist wieder oberlecker:

      „…Um Frieden kann es nicht gehen, sonst würde dafür geworben werden, das Deutschland erst einmal einen Friedensvertrag bekommt. Weil ohne den gibt es sowieso keinen Frieden – nirgends auf der Welt….“

  18. hardy said

    http://zombiewoodproductions.wordpress.com/2012/10/11/okkulte-botschaften-im-getreide-wer-steckt-wirklich-hinter-den-kornkreisen/

    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/11/kornkreise-entschlusselt.html

    jetzt darf sich jeder was aussuchen

  19. hardy said

    Anonym24. November 2011 19:04

    „Ich habe mich umfassend mit dem Kornkreisen beschäftigt und bin der Meinung sie sind von Menschen erschafen“ …erschafen…erschafen…schafen….schlafen..schlaf..schlaf,du schaf…

  20. Kuschi2000 said

    Nikofun
    Nikofun

    Du bist ein Troll und das erkennt man leicht an deiner Argumentation und dem fehlendem Fachwissen:

    Parteien sind juristische nicht rechtsfähige Vereine PartG § 37. Ihre Mitglieder sind von der Strafverfolgung geschützt.
    Während z.B. der Schützenverein für Schäden haftbar gemacht werden kann, haben sich die Parteien ein Sonderrecht genehmigt,
    indem § 54 Satz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs bei Parteien nicht angewandt wird.

    Wenn man bedenkt das gewissenlose Ministerpräsidenten der Länder, Staatsanwälte ernennen, dann kann von einer
    unabhängigen Judikative wohl nicht mehr die Rede sein. Und genau diese Betrüger, wie Minister, sind dann Vorgesetzte
    von diesen Staatsanwälten.
    Kein Wunder das man im NSU Prozeß offiziell nicht weiterkommt und den Prozeß verschleppt.
    Mollath ist auch so ein Fall, in dem gelogen wird das sich die Balken biegen.

    Die BRiD wurde entlarvt als durch und durch organisierte, vereinigte Wirtschafts-und Verwaltungsmafia (Art. 133 GG).

    Und hier möchte ich noch eine von den vielen juristischen Tricksereien vom Stapel lassen:
    Die Grundrechte Art.1-19

    Artikel 1
    (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
    (2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
    (3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

    Ist es euch aufgefallen?
    Nochmal:
    (3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

    D.h. in Klartext, Abs. (1) und (2) wurden nicht im GG mit aufgenommen da es heißt:“……die nachfolgenden Grundrechte…….“.
    Deshalb gehören Abs. 1 und 2 zur Eingangsformel und binden eben nicht die „…vollziehende Gewalt…..“!

    Und genau diese Gewalt in der BRiD wird von den Sicherheitsfirmen Polizeipräsidium und dem Markenzeichen Polizei
    durchgesetzt. Egal ob ihr juristische Personen, natürliche Personen oder Menschen seid.

    Meine Schätzung, ohne gewähr, liegt bei 2 Millionen ermordeten Deutschen nach 1945 durch Justiz, Polizei, BND, Mossad.

    Man wird in dieser Verwaltungsbesatzung von unten nach oben durchgereicht, finanziell ruiniert und eingesperrt. Es gibt keine Statistik
    die die sogenannten Selbstmordattentäter (was für ein Wort) erfaßt. Denn mit dem finanziellen Ruin, folgt Scheidung, Trunksucht, Obdachlosigkeit, vorzeitiger Tod. Auch das ist Mord, eben nur mit anderen Mitteln.

    Die Bundesregierung hat es abgelehnt Menschenrechtsverletzungen als Straftat zu verfolgen, ich denke das sagt doch alles!

  21. […] In Wahrheit jedoch ist diese Demokratie eine Farce. Es ist nichts anderes als ein Laienspiel von selbstverliebten Alphatierchen die nach der Wahl nichts eiligeres zu tun haben, als Dir vor den Kopf zu stoßen. Es spielt keine Rolle wer an der Regierungsspitze steht oder welche Partei eine Regierung bildet. Du wirst garantiert nie vertreten! Vornehmlich geht es diesen Damen und Herren um die Durchsetzung eigener Interessen und die Interessen derer die darüber verfügen können, welche Agenda auf der Tagesordnung steht. (mehr dazu hier) […]

  22. steffen said

    Merkel: „Der Aufstieg Hitlers war ein Eliteversagen.“ Richtig.
    Elite – Auslese, die Auserwählten, Ausgesuchten

    „Die Propaganda versucht eine Lehre dem ganzen Volke aufzuzwingen, die Organisation erfaßt in ihrem Rahmen nur diejenigen, die nicht aus psychologischen Gründen zum Hemmschuh für eine weitere Verbreitung der Idee zu werden drohen.

    Die Propaganda bearbeitet die Gesamtheit im Sinne einer Idee und macht sie reif für die Zeit des Sieges dieser Idee, während die Organisation den Sieg erficht durch den dauernden, organischen und kampffähigen Zusammenschluß derjenigen Anhänger, die fähig und gewillt erscheinen, den Kampf für den Sieg zu führen.

    Der Sieg einer Idee wird um so eher möglich sein, je umfassender die Propaganda die Menschen in ihrer Gesamtheit bearbeitet hat und je ausschließlicher, straffer und fester die Organisation ist, die den Kampf praktisch durchführt. Daraus ergibt sich, daß die Zahl der Anhänger nicht groß genug sein kann, die Zahl der Mitglieder aber leichter zu groß als zu klein wird.

    Wenn die Propaganda ein ganzes Volk mit einer Idee erfüllt hat, kann die Organisation mit einer Handvoll Menschen die Konsequenzen ziehen. Propaganda und Organisation, also Anhänger und Mitglieder, stehen damit in einem bestimmten gegenseitigen Verhältnis. Je besser die Propaganda gearbeitet hat, um so kleiner kann die Organisation sein, und je grö- ßer die Zahl der Anhänger ist, um so bescheidener kann die Zahl der Mitglieder sein und umgekehrt: Je schlechter die Propaganda ist, um so größer muß die Organisation sein, und je kleiner die Anhängerschar einer Bewegung bleibt, um so umfangreicher muß deren Mitgliederzahl sein, wenn sie überhaupt noch auf einen Erfolg rechnen will.

    Die erste Aufgabe der Propaganda ist die Gewinnung von Menschen für die spätere Organisation; die erste Aufgabe der Organisation ist die Gewinnung von Menschen zur Fortführung der Propaganda. Die zweite Aufgabe der Propaganda ist die Zersetzung des bestehenden Zustandes und die Durchsetzung dieses Zustandes mit der neuen Lehre, während die zweite Aufgabe der Organisation der Kampf um die Macht sein muß, um durch sie den endgültigen Erfolg der Lehre zu erreichen.“

    Ich bin als Linker sozialisiert. Diese Kategorisierung liegt hinter mir. Mein Geschichtswissen führt zu folgendem Fazit: Das deutsche Volk ist dabei sich von der kapitalistischen Zivilisation zu befreien. Das deutsche Volk unter Führung von Adolf Hitler hat einen entscheidenden Fehler begangen. Es hat geglaubt die Methoden der kapitalistischen Zivilisation, die Methoden des Gegners, anwenden zu können, nicht wissend das der Gegner vorallem im eigenen selbst existiert. Ein Teil des Volkes, diejenigen denen dieser Fehler bewußt war, hat sich wahrscheinlich abgesetzt, entrückt, um zu einer gottgefälligeren Lebensweise zu gelangen. Ob und wo sie überlebt haben ist mir unbekannt. Ist auch nicht entscheidend. In uns selbst allein liegt die Zukunft, in jedem, gemeinsam.

    Wirtschaft und Politik stehen der menschlichen Entwicklung im Weg!

    Die Mehrheit ist vollständig programmiert und bleibt es wahrscheinlich bis zum Jüngsten Tag. Unsere alltäglichen Dummheiten sorgen dafür, daß dieses Land ein Kriegsgefangenenlager, und die Welt ein Gefängnis, bleibt.

    Wenn Arbeit doch nur frei machen würde!

    Der Osten ist ein Gefängnis für den Körper, der Westen ist ein Gefängnis für den Geist. Ein Verbrechen bleibt ein Verbrechen bis es unwirksam und aufgelöst ist, und ein Verbrechen zulassen wird auch bestimmte Folgen haben. Befangenheit durch Armut, Unmündigkeit, Unwissen etc. erwirkt keine Absolution.

    Die kapitalistische Zivilisation baut auf individueller oder kollektiver Verschuldung auf. Nachhaltige Lebensweise ist in diesem Rahmen unmöglich.

    Der Krieg, um unsere Lebensenergie, um unsere Arbeit, ist ein Verbrechen! Vorteilsnahme, WUCHER! Was kann ich tun, damit die Wenigen, die dazu in der Lage sind, wirklich begreifen und nie mehr vergessen, was die erste Pflicht eines Kriegsgefangenen ist?

    Hör auf zu protestieren und Geld einzusammeln!

    Informiere dich!

    Denke selbst!

    Organisiere dich neu!

    Wappne dich!

    • ohnweg said

      Sehr gut erkannt. Nur der Mut um sich neu zu Organisieren fehlt. Es wird gemeckert und kritisiert wenn man aktive Vorschläge machen will. Keiner traut sich aus seinem selbstgebastelten Schneckenhäuschen heraus. Und dazu noch das Herdendenken das sich in sinnlosem Geschriebsel entladet. Angst Fehler zu machen. Angst einmal im Leben eine Aktion zu befürworten. Der Feind könnte ja von Hinten kommen. Oder sogar vom Inneren Kreis der unterwandert wird. Oder noch schlimmer, man könnte ja vom Vorschreiber kritisiert werden. So wird Kreativität zu Boden gestampft.

  23. rositha13 said

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  24. […] Was nicht sein kann, das nicht sein darf […]

  25. […] Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Vornehmlich geht es diesen Damen und Herren um die Durchsetzung eigener Interessen und die Interessen derer die darüber verfügen können, welche Agenda auf der Tagesordnung steht. (mehr dazu hier) […]

  26. […] Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Vornehmlich geht es diesen Damen und Herren um die Durchsetzung eigener Interessen und die Interessen derer die darüber verfügen können, welche Agenda auf der Tagesordnung steht. (mehr dazu hier) […]

  27. […] Eine kriminelle Führungsclique musst Du nicht dulden. Es ist sogar Deine Bürgerpflicht, dagegen aufzubegehren. Vornehmlich geht es diesen Damen und Herren um die Durchsetzung eigener Interessen und die Interessen derer die darüber verfügen können, welche Agenda auf der Tagesordnung steht. (mehr dazu hier) […]

  28. […] dagegen aufzubegehren. Weiter lesen, indem die Quellen kopiert werden müssen. Quelle: https://lupocattivoblog.com/2014/07/29/was-nicht-sein-kann-das-nicht-sein-darf/#more-17600 […]

  29. haluise said

    Hat dies auf haluise rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: