lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

LOA – Das kosmische Gesetz der Anziehung oder auch: Gesetz der Resonanz

Posted by Maria Lourdes - 08/11/2014

»LOA« ist die Abkürzung von »Law of Attraction« (Gesetz der Anziehung oder auch: Gesetz der Resonanz). Es besagt, dass wir stets genau die Dinge in unser Leben ziehen, mit denen wir uns in Resonanz, d.h. in derselben Schwingung befinden. Wer dieses Gesetz begriffen und gelernt hat, es zu seinen Gunsten anzuwenden, kann in seinem Leben eine positivere Realität manifestieren.

„Höre niemals auf zu hoffen und zu träumen. Egal wie lange es dauert, Dein Unterbewusstsein wird dir Gehör schenken.“

Das kosmische Gesetz der Anziehung Resonanz

Das Gesetz der Resonanz von Pierre Franckh  DVD

Ich will die Leser ein wenig zum Nachdenken anregen und stelle, bewusst provozierend, der deutschen Sache dienend, die Frage in den Raum: Kann das Gesetz der Resonanz/Anziehung unsere Waffe gegen die NWO und für unsere wirkliche Freiheit sein?

Klaus Borgolte schrieb: „…Was mit unserem Volke heute geschieht, ist mir leider erst seit wenigen Jahren sehr bewusst geworden. Der Gedanke schmerzt und die Hoffnung, dass wir uns selbst befreien könnten ist ganz schwach…“

Kommentator „Götz“ schrieb: „…Die 68- iger haben aber noch ganz viel Zoff gemacht …“ und erwähnte dabei den Namen Rudi Dutschke. 68er und Marxist – ja ich weiß! Um das gehts mir nicht!

Kommentatorin „Venceremos“ schrieb: „…Der Rudi war ein Guter, das hab ich erst spät begriffen, war jemand mit einem reinen Herzen und großer Vision, auch wenn er damals noch nicht alles begreifen konnte wie später HM. Es blieb ihm zu wenig Zeit dazu und es fehlten ihm wohl noch gewisse Fakten und Entwicklungen, um das Ganze überschauen und durchdringen zu können…“

Gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit – aus einer Dutschke Rede

„…Revolution ist nicht ein kurzer Akt, wo mal irgendwas geschieht und dann ist alles anders. Revolution ist ein langer, komplizierter Prozess, wo der Mensch anders werden muss. Es gilt erst mal ein Bewusstsein des Misstandes zu schaffen – jetzt nicht gleich zu fragen: ‚Gib doch die Antwort‘… Ein Dutschke will keine Antwort geben. Dass wäre genau wieder die manipulative Antwort, die ich nicht zu geben bereit bin. Denn was soll es bedeuten, als Einzelner Antworten zu geben, wenn die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit bestehen bleibt. Die muss durchbrochen werden, dann können Antworten gegeben werden….“
Quelle: youtube – Mein Dank an Baby Blue!

Man stelle sich vor, Dutschke hätte eine Antwort gegeben…„Gesetz der Resonanz“ !!! 

Kommentator „Kurzer“ schrieb: „…Und dann noch etwas. Es gilt für JEDEN EINZELNEN von uns…“

„Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben, an Deines Volkes Auferstehn.
Laß niemals Dir den Glauben rauben, trotz allem, allem was geschehn.
Und handeln sollst Du so, als hinge von Dir und Deinem Tun
allein das Schicksal ab der deutschen Dinge, und die Verantwortung wär Dein.“

Albert Mattäi

Linkverweise:

LOA – Das Gesetz der Anziehung – Positives Denken, so Christian Reiland, funktioniert nur in Verbindung mit positivem Fühlen, durch das die Gedanken energetisch aufgeladen werden. Es setzt neben Entschluss und Willen auch das Können, also die Kenntnis geeigneter Techniken der Selbstbeeinflussung voraus. Vor allem unterschätzt Reiland in keinem Moment die Kraft eingefahrener Denkblockaden und negativer Verhaltensmuster und zeigt Wege auf, diese zu überwinden. Statt nur kurzfristige Besserung der Symptome anzusteuern, setzt er auf nachhaltige Persönlichkeitsveränderung. hier weiter

Erfolgreich wünschen – Sein Leben selbst gestalten, zum richtigen Zeitpunkt das bekommen, was man gerade braucht – Partner, Auto, Wohnung – wer möchte das nicht? Dass dies kein Wunschtraum bleiben braucht zeigt uns Pierre Franckh praktisch anhand von 7 Regeln. Er erklärt unter anderem: – wie man seine Wünsche formuliert- wie negative Erwartungen die bewussten Wünsche torpedieren – wie man diese und andere Fallgruben umgeht. hier weiter

Meister werden in der Kunst des Lebens – Auch Sie haben die unbegrenzte Fähigkeit, für sich das perfekte Leben zu erschaffen! Der Schlüssel dazu ist das Gesetz der Anziehung. Es bestimmt ihr Leben stärker als alles andere. Erschließen Sie die unglaubliche Power des Gesetzes: Um Ihre innersten Wünsche zu erkennen und zu verwirklichen Um Glück und Erfolg zuzulassen, statt sie unbewusst zu verhindern. Um zum Gewinner zu werden, zum selbstbestimmten Menschen. Mit einem Wort, um mehr davon zu bekommen, was Sie wollen und weniger davon, was Sie nicht wollen. hier weiter

Die wahre Geschichte einer Selbstheilung durch das Gesetz der Anziehung – Erfahren Sie, wie der ehemals schwer kranke Dirk Weber durch das Träumen und den festen Glauben an eine bessere Zukunft nicht nur zur Gesundheit, sondern auch zu einem wunderschönen Leben und innerem Frieden, gefunden hat. hier weiter

62 Antworten to “LOA – Das kosmische Gesetz der Anziehung oder auch: Gesetz der Resonanz”

  1. […] im Ansatz bei einer Krebserkrankung ein falsches Denken des Krebs-Patienten zeigt – mehr dazu hier und […]

  2. […] uns da ist und vertraue der unendlichen Kraft des Universums, der doch alles dient. Ein Verweis auf LOA ist hier […]

  3. […] uns da ist und vertraue der unendlichen Kraft des Universums, der doch alles dient. Ein Verweis auf LOA ist hier […]

  4. […] uns da ist und vertraue der unendlichen Kraft des Universums, der doch alles dient. Ein Verweis auf LOA ist hier […]

  5. […] uns da ist und vertraue der unendlichen Kraft des Universums, der doch alles dient. Ein Verweis auf LOA ist hier […]

  6. […] Man stelle sich vor, Dutschke hätte eine Antwort gegeben…“Gesetz der Resonanz”…hier lesen… […]

  7. arabeske654 said

    Der grüne Brief – oder was passiert, wenn die Resonanz überschwingt:

    • Kurzer said

      Köstlich. Der Humor sollte uns nie abhanden kommen.Und immer Helme tragen auf`m Bau:

      • Falke said

        Jawollja Kurzer die Wernersens immer wieder een JenuSS, habe wieder köstlich jelacht, tut richtich jut bei dem trüben Wetter. 🙂

        Gruß übern Kamm und an alle Anderen Falke

      • arabeske654 said

        Genau, wem der Dreck bis zum Hals steht sollte ja auch den Kopf nicht hängen lassen.

  8. goetzvonberlichingen said

    Die Operation Merkel Teil 3.

    Merkel als Agentin für eine feindliche Macht – die USA

    Obwohl der Fall der Berliner Mauer schon lange erwünscht und vorbereitet
    wird, überrascht er im November 1989 alle Regierungen. Die CIA versucht die
    neuen Regierungsmitglieder selbst zu bestimmen, indem sie Verantwortliche
    des alten Regimes rekrutiert, die bereit sind, den USA zu dienen, wie sie
    früher der UdSSR dienten.

    Einen Monat später wechselt Angela Merkel die Seite und schließt sich von
    einem Tag auf den anderen dem Demokratischen Aufbruch an, einer von den
    westdeutschen Christdemokraten inspirierten neuen Bewegung. Sie nimmt dort
    von Anfang an die gleiche Stellung ein wie vorher, außer dass ihr Posten nun
    den westdeutschen Begriffen angepaßt wird: Sie ist nun «Pressesprecherin».

    Bald einmal wird bekannt, dass der Vorsitzende des Demokratischen Aufbruchs,
    Wolfgang Schnur, ein ehemaliger Stasi-Mitarbeiter ist. Angela Merkel teilt
    diese schmerzliche Nachricht der Presse mit. Herr Schnur muß zurücktreten,
    was ihr ermöglicht, an seiner Stelle Vorsitzende der Bewegung zu werden.
    Nach den letzten Parlamentswahlen der DDR tritt sie in die Regierung von
    Lothar de Maizière ein und wird deren Sprecherin, obwohl der Demokratische
    Aufbruch nur 0,9 Prozent der Stimmen erhalten hat. In dieser
    Übergangsperiode beteiligt sie sich aktiv sowohl an den «2+4»-Gesprächen,
    die der Aufteilung Berlins in 4 Sektoren und der alliierten Besetzung ein
    Ende setzen, als auch an den Verhandlungen zur deutschen
    „Wiedervereinigung“. Um, wie sie sagt, einen massiven Exodus von Ost nach
    West zu verhindern, setzt sie sich für den sofortigen Eintritt der DDR in
    die Marktwirtschaft und die D-Mark-Zone ein.

    und weiter auf:
    http://xinos.jimdo.com/sonderthemen/die-operation-merkel/

  9. goetzvonberlichingen said

    Die Operation Merkel Teil 2.

    Aber sehen wir uns doch einmal diese häßliche Frau an – falls ihr
    Geburtsdatum stimmt, denn sie sieht aus wie 10 bis 15 Jahr älter. Rein vom
    aussehen her würde ich sie auf 63 bis 68 Jahre schätzen. Nachstehend ein
    Auszug aus Zeit-Fragen.ch, dem Artikel von Thierry Meyssan.Angela Merkel
    wurde 1954 in Hamburg geboren. Kurz nach ihrer Geburt traf ihre Familie die
    ungewöhnliche Entscheidung, nach Ostdeutschland überzusiedeln. Ihr Vater,
    Pfarrer der lutheranischen Kirche, font-size:12.0pt; font-family:“Times New
    Roman“; mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;} @page Section1
    {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;
    mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;}
    div.Section1 {page:Section1;} –> übernahm die Leitung des Pastoralkollegs
    Waldhof (Templin) in dessen Gebäudekomplex auch eine Einrichtung für
    Behinderte (Stephanus-Stiftung) vorhanden war. Er verzichtete auf jegliche
    öffentliche Kritik am Regime und genoss einen privilegierten sozialen
    Status: Er verfügte über zwei Autos und reiste oft in den Westen.

    Angela Merkel ist eine brillante Studentin und schließt ihr Physikstudium
    mit dem Doktorat ab. Sie heiratet den Physiker Ulrich Merkel, von dem sie
    sich bald darauf wieder scheiden läßt. Später lebt sie mit Professor Joachim
    Sauer zusammen, selbst auch geschieden und Vater von zwei Kindern. Frau
    Merkel wird Forscherin in Quantenphysik an der Akademie der Wissenschaften.

    Gleichzeitig engagiert sie sich politisch bei der Freien Deutschen Jugend
    (FDJ), einer staatlichen Jugendorganisation. Sie steigt dort bis zur
    Sekretärin der Abteilung für Agitation und Propaganda auf und wird eine der
    wichtigsten Experten für politische Kommunikation in der sozialistischen
    Diktatur. Aus beruflichen und politischen Gründen reist sie oft in die
    UdSSR, vor allem nach Moskau, was durch ihre guten Russischkenntnisse
    erleichtert wird.

    NB PG: Wie wichtig dabei ihre Position in der DDR war, läßt sich ermessen,
    wenn man weiß, daß sie an Wochenenden mit dem Hubschrauber auf ihre Datscha
    geflogen wurde – während ein normaler DDR-Bürger 10 Jahre auf seinen Trabi
    warten durfte.

  10. GvB said

    Die Operation Merkel Teil 1.

    0808-23 / Frau Merkel TRETEN SIE ZURÜCK !
    politikglobal.blogspot.com

    Frau Merkel treten Sie zurück !

    Sie sind ebenso, wie der französische Präsident Sarkozy, Agentin einer feindlichen Macht. Sie wurden angeworben, als Sie noch Propagandistin der FDJ in der DDR waren und mit Hilfe der CIA wurden alle Personen in aussichtsreicheren Positionen aus dem Weg geräumt, Sie erhielten als Wendehals und CDU-Opportunistin Ihre Einladung zum ACG – American Council on Germany, des von David Rockefeller beherrschten Council on Foreign Relations, der ebenfalls Land um Land den eigenen Interessen einverleibt und der der CIA übersteht. (Foto: Angela Merkel und Friedbert Pflüger beim ACG, New York, zum „Programming 1“ = Gehirnwäsche und Trimmen auf US-Kurs).

    Sie waren Propagandistin der FDJ (Freie Deutsche Jugend) in der DDR und wurden vom ausländischen Geheimdienst ausersehen als potentieller Wendehals und charakterlose Opportunistin für besondere Aufgaben zum Nutzen eben dieser ausländischen Macht USA. Damit haben Sie sich unter dem strafrechtlichen Tatbestand des Hochverrats – andienen an eine feindliche Macht (USA), die de facto und gegen das Völkerrecht noch immer die Besatzung
    Deutschlands ausübt – schuldig gemacht.

    Sie vertreten nicht die Interessen Deutschlands, Sie vertreten die Interessen einer kleinen Geld- und Macht gierigen „Elite“ zionistischer Strukturen in den USA, Englands und Israels. Von der CIA noch in der DDR als besonders charakterlos ausgespäht, wurde ihnen von den USA der Weg geebnet, und geeignetere Kandidaten wurden über angefertigte Unterlagen belastet und aus demWeg geräumt.
    Hier sei nochmals nachvollzogen, wie sich Ihr Weg von der FDJ-Einpeitscherin zwecks Vorbereitung der Jugend auf den Dienst in der Nationalen Volksarmee (NVA) zum Dienst an der innerdeutschen Grenze mit möglichem Todesschuß auf Republikflüchtlinge. Es sei hervorgehoben, welchen Kreisen in den USA sie sich als Opportunistin angedient haben um den Interessen Deutschlands zu schaden.

    Jetzt im Monat August 2008 hat sie sich jedoch ein für alle Mal als
    Verräterin deutscher Interessen und der im Koalitionsvertrag auch
    vereinbarten Ausrichtung auf die strategische Partnerschaft mit Russland
    erwiesen. Sie schadet den deutschen Bürgern mit jedem Tag, den sie länger
    auf Kanzlerin von US-Gnaden mimt. Zwar zeigt sie damit ihre Dankbarkeit
    gegenüber den US-Neocons, aber sie ist nicht US-Bürgerin – sie kann es
    allenfalls nach vollendeter Vernichtung Deutschlands werden.

    —–
    Nun haben wier das Jahr 2014 und eine Kanzlerin trifft sich zur „Abendsonate“ mit einem Wolf Biermann, der meint der grösste Kritiker der DDR zu sein..
    Aber wissen ja nun, beide sind einem gewissen Völkchen zuzuordnen.Das verbindet dann beide wieder….
    …hier seine Merkel-Lau-datio vom Zentralen Rat..
    http://www.zentralratdjuden.de/de/article/1466.html

  11. Irmgard said

    http://niqnaq.wordpress.com/2014/11/08/over-80-militia-armor-moved-to-donetsk/

  12. goetzvonberlichingen said

    Abzocken, Überwachen, Loch ohne Boden..

    Wie war das 2004 ? Schröder und Stolpe waren am Ruder..

    Die Toll-Collect-Partner Deutsche Telekom, DaimlerChrysler und Cofiroute (Frankreich) könnten ihr Geschäft theoretisch noch retten – falls sie während der zweimonatigen Kündigungsfrist bis Mitte April ein akzeptables neues Angebot an die Bundesregierung zu Stande bringen. Daimler und Telekom indes streiten sich: „Der eine will nicht mehr, aber der andere muss noch“, tuscheln Schröders Minister.

    Der Wirrwarr kostet die Bundesrepublik Deutschland bis Jahresende 2005 nach Stolpes Rechnung 6,5 Milliarden Euro Einnahmeausfall. Zum 31. August 2003 sollte das Mautsystem ursprünglich starten; nach der Blamage versprach Toll Collect Betriebsbereitschaft in zwei Stufen bis 31. Dezember 2005. Die Schadenssumme möchte Stolpe nun per Schiedsverfahren von Toll Collect eintreiben. Das Schiedsgremium besetzen beide Streitparteien mit je einer Persönlichkeit ihres Vertrauens.
    (…)
    Besonders schlauen Finanzern in Berlin fiel der Trick ein, die Deutsche Bahn AG könnte doch bis zu einer Milliarde an Krediten aufnehmen. Der Schienengigant gehört(e) zwar dem Staat, gilt aber als Unternehmen. Also entfiele der Vorwurf „Schattenhaushalt“, und die Defizitwächter der Europäischen Union (EU) hätten nichts zu kritisieren. Übernächste Woche sollen Finanz- und Verkehrsressort dem Haushaltsausschuss des Bundestags ihren Notgeldplan vorlegen………

    —–
    Aktuell 2014:
    LKW-Maut, Kleine-LKW -Maut und PKW-Maut!
    Das Bundeskabinett hat einen Gesetzesentwurf von Verkehrsminister Dobrindt beschlossen, der die Lkw-Maut auf große Bundesstraßen und leichtere Lastwagen ausdehnen soll. Das soll dem Bund pro Jahr Mehreinnahmen von 380 Millionen Euro einbringen.

    Die Lkw-Maut wird im nächsten Jahr auf weitere Straßen und Fahrzeuge ausgeweitet.

    Das Bundeskabinett verabschiedete dazu am Mittwoch einen Gesetzentwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt. Dieser sieht vor, die Abgabe zum 1. Juli 2015 auf weiteren 1.100 Kilometer autobahnähnlichen Bundesstraßen zu erheben. Am 1. Oktober nächsten Jahres sollen auch Lkw ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen mautpflichtig werden.

    Bislang müssen nur Lastwagen ab einem Gewicht von zwölf Tonnen die Abgabe zahlen. Die Automobilindustrie kritisierte die Maut-Ausweitung als Mehrbelastung der Transportbranche und der Wirtschaft insgesamt. Insbesondere der Mittelstand werde durch die Einbeziehung kleinerer Lkw betroffen, sagte Verbandspräsident Matthias Wissmann.(CDU) „Schon bisher entfallen 85 Prozent der Fahrleistungen auf den bemauteten vierstreifigen Bundesstraßen auf deutsche Lkw. Das sollte die Politik im Blick behalten und die Belastungsschraube nicht überdrehen“, sagte Wissmann.
    Straßenbau soll von Mehreinnahmen profitieren

    Dobrindt sagt, er rechne durch die Ausweitung der Maut mit Mehreinnahmen in dieser Legislaturperiode von 875 Millionen Euro – davon 115 Millionen Euro im Jahr 2015 und je 380 Millionen Euro 2016 und 2017. Die Mehreinnahmen würden in den Straßenbau investiert.

    Die Bundesregierung will gemäß dem Koalitionsvertrag zudem von 2018 an die Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen ausdehnen.

    Die Lkw-Maut wird seit Anfang 2005 auf rund 12.800 Kilometern Autobahnen und seit August 2012 zusätzlich auf rund 1200 Kilometern autobahnähnlichen Bundesstraßen erhoben. Im vergangenen Jahr wurden dadurch rund 4,4 Milliarden Euro eingenommen.

    Bereits ab Januar nächsten Jahres wird für umweltfreundliche Lastwagen der Euro-6-Klasse die Maut gesenkt, um diese zu fördern. Zudem gelten dann einheitliche Mautsätze für Autobahnen und Bundesstraßen.

    SPD-Fraktionsvize Sören Bartol begrüßte des Beschluss als gutes Signal: „Wir wollen zusätzliche Mittel in die Sanierung und den Ausbau unserer Verkehrswege investieren.“ Dafür sollten Lastwagen als Nutzer der Bundesstraßen stärker an der Finanzierung beteiligt werden, sagte er. Die für 2015 vorgesehenen Schritte reichten dafür jedoch nicht aus. „Wir brauchen zügig die Lkw-Maut auf allen Bundesstraßen.“
    De Maiziere will Daten nicht für Verbrecherjagd nutzen(Wers glaubt ist dumm!)

    Dobrindt plant darüber hinaus eine Pkw-Maut. Den neuen Entwurf dazu sieht der Europaabgeordnete Markus Pieper (CDU) im Einklang mit europäischen Vorgaben. „Es gibt auch Signale aus der Kommission, die dies anerkennen“, so Pieper. Er geht davon aus, dass die Europäische Kommission im offiziellen deutschen Gesetzgebungsverfahren keine grundsätzlichen Änderungen einfordern wird.

    Die Forderung von BKA-Chef Jörg Ziercke, die dazu erhobenen Daten in Ausnahmefällen auch zur Verbrechensbekämpfung zu nutzen, ist jedoch vom Tisch.(???) Innenminister Thomas de Maiziere nannte es legitim, wenn Dobrindt wie bei der Lkw-Maut auch für die Pkw-Abgabe keine solche Zugriffsmöglichkeit wolle. „Dem werde ich im Kabinett zustimmen“, sagte der CDU-Politiker am Dienstagabend.
    —————
    Anmerkung: Es geht um Datenerhebung und keine BRD -„Regierung hat diese bis jetzt wirklich gesichert! Die DATEN gehen auch an den grossen BRUDER Heel (Super-Computer in Brüssel- und auch weiter an die NSA!!!).

    http://www.euractiv.de/sections/eu-innenpolitik/bundesregierung-weitet-lkw-maut-aus-309812
    http://www.geolitico.de/2014/11/08/ein-maut-anschlag-auf-die-freiheit/

    2004: http://www.focus.de/auto/ratgeber/unterwegs/maut-skandal-stolpes-tolle-kollekte_aid_199631.html

  13. hardy said

    gesetz der resonanz

  14. Kruxdie26 said

    Den Spruch kenne ich nicht von Mattai, sondern von Johann Gottlieb Fichte. Kann mir jemand dazu etwas sagen?
    Resonanz, ich spüre sie auch. U.A. habe ich früher nie soviele spirituelle Leute kennengelernt als unter Aufklärern. Auf Esospinnerei und Kanalarbeiten („Channeling“ ; – ) kann ich verzichten.

    Danke Maria, auch ein wichtiges Thema, gut, daß Du das angestoßen hast.
    LG
    Kruxdie26

  15. Tommy Rasmussen said

    „… dass wir stets genau die Dinge in unser Leben ziehen, mit denen wir uns in Resonanz, d.h. in derselben Schwingung befinden“:
    .
    [GS.02_011,17] Ihr wisset aber, daß ohne Kraft und Gegenkraft ewig nie an eine Wirkung gedacht werden kann…
    .
    [GS.02_011,18] … Die Kraft liegt in euch, die Gegenkraft ist geschaffen und ewig gefestet von Gott… die Kraft liegt in euch; die Gegenkraft ist außer euch; und alles, was ihr demnach in euch hervorrufet, muß dann in Gott seinen ewig vorbildlichen Gegensatz finden… (Ein – Anm.) Stern als Gegensatz ist erschaffen von Gott, wie er ist in seiner Ordnung, Form und Gestalt; dessen vollkommen ebenmäßiges Abbild aber ist auch als abgeleitete Kraft in euch gelegt, weil euer Geist selbst ein Abbild Gottes ist.
    .
    [GS.02_011,20] Wisset, so ihr nicht in euch hättet die Sonne, und brenneten deren Millionen am Himmel, so möchtet ihr nicht eine erschauen! Und hättet ihr nicht in euch die Erde und alles, was in ihr und auf ihr ist vom Atome angefangen bis zur größten allgemeinen Form hinüber vollkommen, so könntet ihr nicht eines der Dinge erschauen und keines derselben denken und dasselbe im Worte aussprechen.
    .
    [GS.02_011,21] Und hättet ihr ferner nicht das ganze Universum in euch, da wäre sternlos der ganze Himmel für euer Auge. Und hättet ihr also nicht in euch das geistige Reich der Himmel und das ewige Leben aus dem Herrn, wahrlich, ihr könntet dasselbe weder denken noch aussprechen. – Wie sich aber dieses alles verhält, also ist es zu nehmen mit der Kraft und Gegenkraft.
    .
    [GS.02_011,22] Auf der naturmäßigen Welt ruft der von außen in euch fallende Strahl das in euch ruhende Ebenmaß hervor, und ihr erschauet durch die Wirkung der Gegenkraft und der Kraft in euch den also beschauten Gegenstand.
    .
    [GS.02_011,23] Wie geht denn solches im Geiste vor sich? Wie ist das rechte geistige Schauen bestellt? Gerade umgekehrt. Ihr nehmet ein Abbild aus euch. Dieses Abbild findet aber sobald seinen Gegensatz, wenn es in euch fest hervorgerufen wird. Je mehr ihr nun den in euch gefaßten Gegenstand festhaltet, desto mehr strebt dieser seinen ewig gestellten Gegensatz an…
    .
    [GS.02_011,27] Sehet, also ist alles Erkennen … die Folge der Kraft in euch und der Gegenkraft außer euch….
    http://www.j-lorber.de/

  16. Der Hundertste Affe‘ nun auch bei Fliegen
    Viele dieser Fliegen sind nun plötzlich gegen DDT immun, obwohl sie und ihre Vorfahren gar nie mit dem Gift in Berührung gekommen sind. Die entsprechenden Fliegen stammen aus allen Kontinenten und weisen alle die exakt gleiche Genveränderung auf. Eine Erklärung für diese Mutationen haben die Wissenschaftler nicht. Was sich hier vollzogen hat, ist in alternativ-wissenschaftlichen Kreisen jedoch längst ein Begriff. Der berühmte Wissenschaftler Rupert Sheldrake prägte hierfür den Begriff der ‚morphogenetischen Felder‘. Andere sprechen schlicht vom Gesetz des Hundertsten Affen: Diese Bezeichnung geht auf eine Affenpopulation zurück, die auf einer kleinen japanischen Insel lebte. Dort frassen die Affen viele Kartoffeln, und zwar so schmutzig, wie sie aus der Erde kamen. Eines Tages beobachteten Forscher jedoch, wie junge Affen begannen, die Kartoffeln zuerst am Strand im Wasser zu waschen, bevor sie sie verzehrten. Mit der Zeit übernahmen das auch die älteren Affen, bis schließlich immer mehr Tiere jener Inselpopulation ihre Kartoffeln wuschen. Und dann geschah das ‚Wunder‘: Plötzlich – mit einem Schlag – begannen nun auch die Affen auf anderen Inseln ihre Kartoffeln zu waschen, ohne daß sie ein physisches Vorbild dafür gehabt hätten, weil die einzelnen Affenstämme durch das Meer völlig voneinander isoliert waren. Wie ist solches möglich? Der Verhaltensforscher Rupert Sheldrake erklärte es mit den sogenannten morphogenetischen Feldern: Das sind feine, unsichtbare Energiefelder, mit denen die Affen (oder irgend eine andere Tierart) untereinander verbunden sind. Wenn nun genügend Affen ihre Kartoffeln waschen, wird diese energetische Information so stark, daß sie über diese morphogenetischen Felder plötzlich an alle anderen Affen übertragen wird – die dann auch entsprechend reagieren. Doch damit dies geschehen kann, muß der neue Impuls stark genug sein, es müssen genügend Affen daran beteiligt sein. Es reicht also im übertragenen Sinne nicht aus, wenn 99 Affen ihre Kartoffeln waschen, denn es geschieht noch nichts. Doch wenn nun gleichsam der Hundertste Affe seine Kartoffeln zu waschen beginnt, ist die energetische Information stark genug und wird an alle Tiere übertragen, die an dieses morphogenetische Feld angekoppelt sind (In der Esoterik kennt man ein ähnliches Phänomen; dort spricht man von einer ‚Gruppenseele‘, zu welcher unterschiedlich viele Individuen gehören können; je höher die Tiere/Pflanzen entwickelt sind, desto geringer ist die Zahl einzelner Wesen, die eine solche untereinander verbundene Gruppenseele bilden). Das Gesetz des Hundertsten Affen wirkt selbstverständlich auch bei uns Menschen. Deshalb ist die Bewußtseinsarbeit eines jeden einzelnen so wichtig. Wenn sich im Bewußtsein der Menschen etwas Neues, Besseres festsetzen soll, dann ist bekanntlich aller Anfang schwer. Je mehr Menschen aber dafür gewonnen werden können, desto leichter fällt es – obwohl sich die entsprechende Veränderung im Physischen noch nicht manifestiert, man also das Gefühl hat, es passiere ja gar nichts. Dabei ist es wie mit einer unsichtbaren Waage: Die Waagschale ist noch stark zum Negativen hin geneigt. Doch mit jedem guten Impuls legen wir gleichsam ein Steinchen auf die Waagschale des Positiven.

    Den ganzen Artikel lesen:
    http://www.zeitenschrift.com/news/der-hundertste-affe-nun-auch-bei-fliegen#.VF4xSfmG89Y
    Wann ist “ Der Hundertste Affe“ beim Menschen erreicht ?

  17. Wer sich einen ÜberBlick über das Thema Resonanz und Schwingung machen möchte empfehle ich folgende links.
    🙂
    Wenn Du die die Geheimnisse dieses Universums erkunden willst, dann denke in Form von Energie, Frequenz und Schwingung. Nikola Tesla
    🙂
    Hartmut Müller – Quantum Resonance, der Informationspool des Universums
    http://bilddung.wordpress.com/2014/05/11/was-die-elite-am-meisten-furchtet-bewusst-sein/
    🙂
    Man legte eine Metallplatte an die Sonne und leitete von dieser Platte (Elektrode) per Draht die Lichtfrequenzen in einen lichtlosen Kellerraum. Von diesem Draht wurden nun mehrere Blumentöpfe, in denen Samen waren, mit diesen Lichtfrequenzen versorgt. Andere Pflanzen dagegen bekamen diese Lichtenergien/Informationen nicht. Die mit Lichtenergien/frequenzen versorgten Pflanzen wuchsen bedeutend schneller, waren kräftig, gesund und hatten auch grüne Blätter. Die anderen Pflanzen dagegen kümmerten dahin und hatten fahle Blätter.

    Daraus lässt sich schließen, wie wichtig die Schwingungen des Sonnenlichtes für das Gedeihen von Leben sind.
    http://www.j-lorber.de/shm/licht/lichtnahrung.htm
    🙂

    Die Essener mieden daher jegliche vergorenen Getränke und achteten auf ihre Nahrung! Sie aßen möglichst frische Nahrung, sowie u.a. Datteln und Nüsse, jedoch keinerlei Fleisch.

    Die immer größer werdende Menge an Fleisch, das wir verzehren, senkt unsere eigenen hohen Schwingungen, wenn wir das LEBEN in seiner Vielheit nicht BEDINGUNGSLOS anzunehmen lernen. Die LIEBE, die BEDINGUNGSLOSE LIEBE hat die HÖCHSTEN SCHWINGUNGEN UNSERER ZEIT!

    http://www.herztor.de/ESSENERWEGzumHOHENSELBSTdemKOSMISCHENBEWUSSTSEINALLENLEBENSinderLIEBEHYZARAHERZTOR.htm
    🙂
    Die Erde und unser Gehirn schwingen mit gleicher Frequenz (Info)

    Den Schlüssel für die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse bildet die Wiederentdeckung der Erdresonanzfrequenzen bzw. der sogenannten Schumann-Wellen. Schumann-Wellen werden zunehmend für uns alle bedeutsam werden. Diese natürlichen “Zaubergesänge” der Erde haben einen großen Einfluß auf unser Weltklima, aber auch auf die Entwicklung des menschlichen Bewußtseins, und sie werden längst in den Dienst fragwürdiger militärischer Technologien gestellt. Schon die Entdeckung dieser Wellen gestaltete sich zu einem Wissenschaftskrimi erster Ordnung

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/04/22/die-erde-und-unser-gehirn-schwingen-mit-gleicher-frequenz-info/
    🙂

    „Der Geistheiler Bruno Gröning starb 1959 und hinterliess viele Reden und Gedanken. Er erklärte den Kranken, auf welche Weise sie die Verbindung mit der alles durchströmenden, heilenden göttlichen Energie herstellen und mit Gottes Hilfe die Gesundheit erlangen können. […]

    Auf der Grundlage radiesthetischer Tests besass Bruno Gröning von Geburt an eine angeborene Fähigkeit zur Übermittlung gesunder Energie, er gehörte zu der Gruppe der Bioenergotherapeuten mit einem Energiepotenzial von 75 555 Bovis-Einheiten!

    Während der Versammlungen mit Kranken übermittelte er 55 000 Bovis-Einheiten.

    Die aktuellen Schwingungen von der Fotografie haben ebenfalls eine Stärke von 55 000 Bovis-Einheiten.

    http://www.bruno-groening.org/kreis/referenz.htm
    🙂
    Messung der Lebensenergie – BovisEinheiten (BE) und QBE
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/06/28/messung-der-lebensenergie-boviseinheiten-be-und-qbe/

  18. steffen said

    Das einzige was den Verfall des Lebendigen in einer fehlerhaften Makroökonomie verhindern kann ist das Überleben einer lebensfeindlichen Umgebung durch bewusste Kooperation.

    Warum handeln so viele wie halbautomatisiert? – Ich denke, dieses „Vegetieren“ in der „freien Welt“ wäre sonst nicht erträglich.

    Warum sollte jemand, der unter dem Druck der Umwelt gelernt hat die Begrenzungen der Erde zu überwinden, zurückblicken, wenn das ganze Universum offen steht? – Ich denke, jemand würde nicht, sondern würde die Nachfolgenden erwarten.

  19. „Kann das Gesetz der Resonanz/Anziehung unsere Waffe gegen die NWO und für unsere wirkliche Freiheit sein?“

    1. Dieses Gesetz an sich ist ein ewig gültiges Gesetz. Für den Einzelnen, der (im-) materielle Dinge oder politische Ziele anstrebt. Das gilt auch für eine Gruppe.

    2. Betrachtet man unter diesem Gesichtspunkt die politischen Reden und Veröffentlichungen von vor 80-90 Jahren, erkennen wir die praktische Umsetzung dieses Gesetzes der Damaligen:

    a. das Denken UND Fühlen muß auf zwei Bereiche gerichtet sein: das verabscheuungswürdige Hier und Heute im (Unter-) Bewußtsein als Schmerz zu ankern, von dem wir weg wollen: WEG VON…
    b. Und das positiv-aufgeladene gefühlte Zielbild einer Zukunft malen – HIN ZU: z.B. Frei – sozial – national.
    c. Durch permanente Propaganda – in FÜHLBILDERN.

    3. An diesem gemalten abrufbaren konkreten Zukunftsbild müssen wir noch arbeiten, d.h. dieses schaffen, so daß es jederzeit im Kopfkino abrufbar ist. Hier ist eine Idee unter vielen, die in meinem Buch aufgeführt werden: Beispiel „Freiheit statt Demokratie. Stell Dir vor Ausplünderung, … würde Dir das gefallen“ http://www.gehirnwaesche.info/bilder-zur-studie/

    4. Das bedeutet auch praktisch, daß wir unser Unterbewußtsein nicht wie die Buchhalter des Schreckens jeden Tag zu 100% mit negativen Informationen / Gedanken aus Vergangenheit und Gegenwart füttern dürfen. Meine Empfehlung pro Tag: 30% Negativität als Grund-Stimulanz und 70% positive Zukunftsbilder / Erfolge…

    Was Du schon immer über die Westliche-Werte-Demokratie wissen wolltest – bisher aber nicht zu fragen wagtest…:
    „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“.
    http://www.gehirnwaesche.info/

  20. Anti-Illuminat said

    Vor gut 10 Jahren bei Länderspielen im Fußball waren die Deutsche oft mal 2-3 Toren hinten und haben das meistens noch aufgeholt. Auch im Vereinsfußball war das so. Deutsche Mannschaften waren aussichtslos hinten und haben nicht selten das noch gebogen. Heute erlebt man das seltener. Bei zu hohen Rückständen glaubt man nicht mehr dran. Allerdings kommt das seltener vor. Wenn aber diese Mentallität im Fußball schon so war, dann muss man sich das mal im Krieg so vorstellen als Deutschland geeint war aber aussichtlos am Boden lag. Es ist so schwer vorzustellen das es die RD gibt weil es einfach zu unglaublich wäre, aber ALLE Indizien und sogar Hinweise deuten EXAKT auf das hin.

  21. arabeske654 said

  22. Hat dies auf steinzeitkurier rebloggt.

  23. […] LOA – Das kosmische Gesetz der Anziehung oder auch: Gesetz der Resonanz. […]

  24. HERZ ENGEL C said

    Die Gedanken seien die Ursache der Gefühle?.
    Ich denke, eher umgekehrt.
    Oder auch beide Möglichkeiten.

    Das bedeutet.
    Die Unterscheidung von einem Verstandesmenschen, Gedanken erschaffen die Gefühle.
    Zu einem Herzensmenschen, Gefühle erschaffen die Gedanken.

    Wobei hier zwei ganz unterschiedliche Gruppen zum Vorschein kommen würden.
    Natürlich ohne Wertung, also ohne zu sagen, die eine Gruppe ist besser als die andere.

    • HERZ ENGEL C said

      • goetzvonberlichingen said

        Ein Volk beginnt sich in Resonanz…..zu bewegen! 🙂

        Das Volk steht auf, der Sturm bricht los

        • HERZ ENGEL C said

          Die Reihenfolge wird interessant sein.
          Totale Überwachung, Lenkung, Kontrolle, Gängelung.
          Teuerung, angezogen und überzogen, Inflation.
          Unruhen, Versorgungsmängel.
          Straßenüberfälle, in Großstädten mehr als auf dem Land.
          Teilweise bürgerkriegsähnliche Zustände.
          Weitere Gegen-staatsrepressalien, mehr Druck.
          Dann weltpolitisch Russland USA Konflikt, Naher Osten Krieg, Ukraine.
          Heiße Phase.
          Zuletzt unerwartet, Reichsdeutsche Einheiten.
          Wie wird man sich denen zu erkennen geben?.
          Den Reichsdeutschen Gruß.

          Wenn man das bedenkt, dann ergibt sich die bittere Erkenntnis.
          Wir sind die KRIEGSGENERATION. Genau so wie 1913/14, und 1938/39.

  25. steffen said

    resoniert dies:

    „Die Schaffung von Reichtum ist durchaus nichts Verachtenswertes, aber auf lange Sicht gibt es für den Menschen nur zwei lohnende Beschäftigungen: die Suche nach Wissen und die Schaffung von Schönheit. Das steht außer Diskussion – streiten kann man sich höchstens darüber, was von beidem wichtiger ist.“ Arthur C. Clarke, 1962

    „Wer erstens selbständig, zweitens kreativ und drittens erfolgreich in dem Sinne arbeitet, dass das, was aus der selbständigen und kreativen Arbeit hervorgeht, nachgefragt und verkauft wird, kann diese Weisheit ohne Weiteres verstehen. Für alle anderen – das sind ausgehenden zivilisatorische Mittelalter (Privatkapitalismus) die Allermeisten – bedarf es zum Verständnis des Gesagten einer ausführlichen Erklärung.

    Das zivilisatorische Mittelalter (Zinsgeld-Ökonomie) ist durch eine unnatürliche Polarität gekennzeichnet, die prinzipiell alle Menschen in Zinsverlierer (Proletariat) und Zinsgewinner (Dekadenz) unterteilt. In beiden Fällen gibt es noch kein sinnvolles und bewusstes Leben, wenn wir dieses als eine sinnvolle Abfolge von bewusstem Wollen und zumindest möglicher Willensbefriedigung auffassen! Denn ein Zinsverlierer muss ständig etwas wollen, um nur zu existieren, ohne aber die Chance zu haben, das Gewollte zu erreichen, während ein Zinsgewinner existiert ohne etwas zu wollen und daher nicht weiß, was er wirklich will.

    Für den durch die Zinsumverteilung von der Arbeit zum Besitz proletarisierten Menschen (Zinsverlierer) ist die Arbeit „die Maloche“ und „das Leben“ reduziert sich auf „Feierabend“, „Wochenende“, Pauschalurlaub und schließlich „in Rente gehen“, während sich der Wohlhabende (Zinsgewinner) über die Arbeit „erhaben“ glaubt, um sich „höheren Dingen“ zu widmen, von denen er in Wahrheit nichts versteht. Dieser grundsätzlichen Polarisierung könnte eine endlose Liste typischer Beispiele folgen – auf die hier verzichtet werden kann.

    „Nur, wo Leben ist, da ist auch Wille: aber nicht Wille zum Leben, sondern – so lehre ich’s dich – Wille zur Macht!“ Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra.

    Wer politisch „denkt“, sich also „Macht“ als das Beherrschen anderer Menschen vorstellt und darum mit dem Denken noch gar nicht angefangen hat, kann die Philosophie Nietzsches nicht verstehen. Wer über naturwissenschaftlich-technischen Sachverstand verfügt, weiß, dass die wahre Macht im Beherrschen der Dinge liegt. Und je weniger Machtausübung des Menschen über andere Menschen betrieben werden muss, damit die Arbeitsteilung funktioniert, desto größer wird die Beherrschung der Dinge für alle Menschen!

    Die primitivste Kulturstufe ist eine sozialistische Planwirtschaft (Staatskapitalismus), in der auf Befehl des „Großen Vorsitzenden“ im Politbüro eine Clique von „Planern, Lenkern und Leitern“ einen „Bedarf“ bestimmt, für den ein Heer von Arbeitersklaven „Bedarfsdeckung“ betreiben muss. Ein solcher Staat ist noch keine Zivilisation, weil niemand in dem ganzen Ameisenhaufen etwas Sinnvolles aus eigenem Antrieb heraus unternehmen kann.

    Zivilisation beginnt erst mit dem marktwirtschaftlichen Wettbewerb und dem freien Spiel der Kräfte von Angebot und Nachfrage. Es darf nur nicht der „Große Investor“ gespielt werden,…

    Himmel und Erde = Nachfrage (Geld) und Angebot (Waren)
    Früchte tragende Bäume = Gewinn bringende Unternehmungen
    Baum des Lebens = Geldkreislauf
    Baum der Erkenntnis = Geldverleih
    Frucht vom Baum der Erkenntnis = Urzins
    Gott (Jahwe) = künstlicher Archetyp: „Investor“
    Mann / Adam = Sachkapital / der mit eigenem Sachkapital arbeitende Kulturmensch
    Frau / Eva = Finanzkapital / der in Sachkapital investierende Kulturmensch
    Tiere auf dem Feld = angestellte Arbeiter ohne eigenes Kapital (Zinsverlierer)
    Schlange = Sparsamkeit (die Schlange erspart sich Arme und Beine)
    Nachkommen der Schlange = Geldersparnisse
    Nachkommen der Frau = neue Sachkapitalien
    Kopf der Schlange = Kapitalmarktzins (Sachkapitalrendite)
    Cherubim = Denkblockaden

    …damit der marktwirtschaftliche Wettbewerb, der für soziale Gerechtigkeit sorgt, nicht durch eine Zinsumverteilung von der Arbeit zum Besitz mehr und mehr eingeschränkt und am Ende die Marktwirtschaft zerstört wird. Wie aber die grundlegendste zwischenmenschliche Beziehung, das Geld, konstruktiv – ohne Urzins – umlaufgesichert werden kann, wusste anfangs noch niemand; also musste der Kulturmensch „aus dem Paradies vertrieben“ werden, d. h. dem „Normalbürger“ wurde mit der Religion (Rückbindung auf den künstlichen Archetyp Jahwe = Investor) die Unterscheidungsfähigkeit zwischen Marktwirtschaft (Paradies) und Privatkapitalismus (Erbsünde) vorenthalten, und damit musste auch sein Gerechtigkeitsempfinden gestört werden. Es dauerte eine Ewigkeit, bis der erste studierte „Normalbürger“ begriffen hatte, dass eine konstruktiv umlaufgesicherte Indexwährung…

    „…der vernünftigste Weg sein (würde), um allmählich die verschiedenen anstößigen Formen des Kapitalismus loszuwerden. Denn ein wenig Überlegung wird zeigen, was für gewaltige gesellschaftliche Veränderungen sich aus einem allmählichen Verschwinden eines Verdienstsatzes auf angehäuftem Reichtum ergeben. Es würde einem Menschen immer noch freistehen, sein verdientes Einkommen anzuhäufen, mit der Absicht es zu einem späteren Zeitpunkt auszugeben. Aber seine Anhäufung würde nicht mehr wachsen.“ John Maynard Keynes, 1935

    Nach dem tatsächlichen Stand des Wissens wäre das zivilisatorische Mittelalter schon seit Jesus von Nazareth…

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/…/glaube-aberglaube-ung…

    …oder spätestens seit der Erstveröffentlichung von „Die Verwirklichung des Rechtes auf den vollen Arbeitsertrag durch die Geld- und Bodenreform“ (Silvio Gesell, 1906) überwunden. Doch vor dem eigentlichen Beginn der menschlichen Zivilisation steht für die Allermeisten die „Auferstehung aus dem geistigen Tod der Religion“:

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/…/die-ruckkehr-ins-para…

    Ohne damit den unermesslichen Schaden zu entschuldigen, den der religiöse Wahnsinn angerichtet hat und bis zur Verwirklichung der Natürlichen Wirtschaftsordnung noch anrichten wird, kann über die Religion gesagt werden, dass sie eine Beschleunigung in den Anfängen der Kulturentwicklung bewirkte, bzw. diese überhaupt erst in Gang setzte. Ob es möglich ist, dass eine intelligente Spezies sich quasi ab initio von einfachen Jägern und Sammlern unter Umgehung der Religion zur klassenlosen Zivilgesellschaft auf Basis der idealen Makroökonomie entwickeln kann, werden wir wohl erst erfahren, wenn wir weitere Beispiele kennen, d. h. Kontakte zu außerirdischen Zivilisationen haben. Bis dahin können wir nur aus unserer eigenen Geschichte lernen, in der die Aussage „Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind“ ihre Berechtigung hatte, auch wenn Albert Einstein, der sich ja selbst noch in religiöser Verblendung befand, damit etwas anderes meinte, als dass die Religion uns an den Punkt brachte, vor dem wir heute stehen:

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/…/…/der-jungste-tag.html

    Bisher dreht sich alles um den Zins, d. h. für jeden einzelnen Wirtschaftsteilnehmer sowie für ganze Nationalstaaten geht es nur um die Frage: Wie kann ich auf Kosten anderer leben, damit andere nicht auf meine Kosten leben? An Ineffizienz und Schwachsinnigkeit wird das nur noch von der einzigen Frage aller „Arbeitsameisen“ in einer sozialistischen Planwirtschaft übertroffen: Wie kann ich zum „Planer, Lenker und Leiter“ werden, damit ich nicht selbst verplant, gelenkt und geleitet werde? Damit der ganze Schwachsinn halbwegs funktioniert, müssen die sozialistischen Planwirtschaften ihre Arbeitersklaven im Land einschließen, während die kapitalistischen Marktwirtschaften ihre Spießbürgerschaft vor übermäßiger Einwanderung aus Zinsverliererstaaten schützen müssen. Die täglich aus dem Schwachsinn sich ergebenden „wichtigsten Nachrichten“ können alle noch immer am Schwachsinn Interessierten in garantiert bestmöglich zensierter Form in der „ARD Tagesschau“ verfolgen.

    Die Verwirklichung der idealen Makroökonomie macht Politik (Machtausübung) und Religion (Machterhalt) überflüssig…

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/…/politik-und-religion.…

    …und damit auch alle sinnfreien Tätigkeiten, die etwas „regeln“ sollen, was nicht geregelt werden kann, solange es sich durch das vom Kapitalismus befreite Spiel der Marktkräfte nicht selbst regelt:

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/…/der-abbau-des-staates…

    Was bleibt, ist die Suche nach Wissen und die Schaffung von Schönheit. Was diejenigen, die bisher mit eigentlich sinnfreien Tätigkeiten beschäftigt waren, dazu beitragen wollen, müssen sie selbst herausfinden.

    In jedem Fall ergeben sich dazu in nächster Zukunft alle Möglichkeiten:

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/…/naturliche-wirtschaft…

    Die Natürliche Wirtschaftsordnung macht niemanden überflüssig, sondern nur die sinnfreien Tätigkeiten. Nach der freiwirtschaftlichen Geld- und Bodenreform werden alle besonderen Fähigkeiten aller arbeitswilligen Menschen stets in der Volkswirtschaft nachgefragt und nach dem Verschwinden leistungsloser Kapitaleinkommen mit dem vollen Arbeitsertrag bezahlt.

    Bis dahin sind die durchaus vorhandenen organisatorischen Fähigkeiten heutiger Politiker auch schon vorher gefragt. Sie dürfen sich entscheiden, ob sie weiterhin Unsinn reden, oder, sobald die gröbsten Denkfehler aus dem Kopf sind, sich an der Verwirklichung der echten Sozialen Marktwirtschaft aktiv beteiligen wollen:

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/…/die-soziale-marktwirt…

    In der echten Sozialen Marktwirtschaft werden die bisher bestimmenden Faktoren Besitz und Macht, die für eine zivilisatorische Weiterentwicklung nicht förderlich sind, durch die positiven Prinzipien Fähigkeit und Wissen ersetzt. Es werden nicht mehr diejenigen über die Zukunft bestimmen, die gnädigerweise ihr Zinsgeld für Unternehmungen bereitstellen, für die unsere Kinder und Enkel dann die (Umwelt-)Schäden zahlen müssen, sondern jene bewussten und kompetenten Menschen, die am besten über die „Grenzen des Möglichen“ Bescheid wissen. Es beginnt nicht nur die eigentliche menschliche Zivilisation, sondern auch der eigentliche technologische und kulturelle Fortschritt, den es gegenwärtig fast nicht mehr gibt. Viele haben sich schon daran gewöhnt, etwas als „Fortschritt“ anzusehen, was in Wahrheit kaum mehr ist als Produktkosmetik.

    Allein die Technologien, die zur Verfügung stehen, jedoch aufgrund der Rentabilitätshürde des Urzinses sowie aus mangelndem technischem Sachverstand von Entscheidungsträgern (den „großen Investoren“), die in der Regel gar nicht fähig sind, Entscheidungen zu treffen, darum im Kapitalismus niemals realisiert werden, sind schon ausreichend, um unsere Welt komplett umzugestalten und in jeder Hinsicht zu verbessern, ohne der Umwelt zu schaden.

    Wenn die Finanzierung von Sachkapitalien keine „Zinsschleppe“ mehr hinter sich her zieht, ist es immer vorteilhaft, neue Sachkapitalien nach dem jeweils neuesten Stand der Technik langlebig und perfekt zu gestalten, da sie über ihre reine Wirtschaftlichkeit hinaus nicht mehr rentabel für das Finanzkapital sein müssen. Alternativ können wir auch sagen, dass es gar kein Finanzkapital mehr geben wird, das allen Sachkapitalien leistungslose Kapitalgewinne abfordert, wodurch diese im Kapitalismus stets „kurzfristig rentabel“ und zugleich „strukturell knapp“ sein müssen. In der zivilisierten Welt sind alle Sachkapitalien „in Hülle und Fülle“ vorhanden, wenn sie nur „langfristig wirtschaftlich“ sind.

    Die menschliche Arbeitskraft wird in der vom Kapitalismus befreiten Marktwirtschaft zur ökonomisch knappsten Ressource – und damit der Mensch das Allerwertvollste -, sodass ausnahmslos jeder Mensch mit seinen individuellen Fähigkeiten in der Gesellschaft stets gefragt ist, bzw. diese Fähigkeiten immer von der Volkswirtschaft nachgefragt werden. Somit kann jeder Mensch nach ganz persönlichen Vorstellungen und Wünschen sein Leben frei gestalten, selbstverständlich mit freier Wahl des Wohnortes:

    http://userpage.fu-berlin.de/~roehrigw/gesell/nwo/2_5.htm

    Die ganze Menschheit wird als kybernetische makroökonomische Einheit von Individuen und Akraten zusammenarbeiten, in der das, was jeder selbständig denkende Mensch mit seinem individuellen Können erschafft, immer auch wichtig und sinnvoll für viele andere Menschen ist. Das daraus freigesetzte kreative Potential wird unsere Welt schon in wenigen Jahren zu dem Paradies machen, das alle bisherigen Utopien weit übertrifft.“

    Das ist das Reich des Schaffung nicht verachtenswert ist.

  26. ewald1952 said

    Wir sind schon im „Alter“ etwas fortgeschritten und kennen die Nachkriegszeit sehr gut wissen also sehr gut bescheid.Für uns ist es sehr schwer mit sehendem Auge zu erkennen was aus dem Land gemacht wird Hier wird mutwillig alles zerstört was in Jahrzehnten mühselig wieder aufgebaut wurde .Wir sind beide schon Rentner und werden das kommende Elend hier wohl nicht mehr erleben .Mir tut es nur sehr Leid um die nächste und übernächste Generation.
    Zukunft?? wenn die fundamentalsten Lebensgrundlagen zerstört werden ? Man kann nur auf dem Aufbauen was vorhanden ist ,dass hat seine Bedeutung im Ökologischen ,sowie im Ökonomischen Bereich.

    • kontraverdummung said

      +-

      +Ewald1952

      Es ist falsch zu denken, die Deutsche Urkraft wäre besiegt.
      Es ist falsch zu denken, sie wäre überhaupt zu besiegen.

      In größter Not und größter Bedrohung, in maximalem Leid und grenzenlosem Elend, sind wir Deutsche zu den unglaublichsten Dingen fähig !

      DAS ist Resonanz !

      Je heftiger der Gegenwind, desto fester stehen wir, auch zusammen.

      Also…los geht’s…ihr wollt uns aus der Welt schaffen? Wir werden antworten. Absolut passend. In Resonanz !
      Wer danach aus der Welt geschafft sein wird…diese Frage stellt sich nicht.

      „Aus Ruinen auferstanden“…sind das immer nur Bauten? Nein .
      Ruinen, sind auch das Volksbewusstsein heute. Ruinen sind das Deutsche Wesen, der Anstand, die Höflichkeit.

      Und es WIRD auferstehen. Auch das ist…Resonanz !

      Wer einmal SELBER gesehen hat, was WASSER, stinknormales Wasser was jeder kennt, anrichten kann, wenn es in RESONANZ ist, weiß wovon ich rede.
      Brownsgas, ist Wasser, in Gasform. SO, resoniert es mit ALLEM.

      Da kann dann auch eine nur lächerliche 130 Grad-Celsius „warme“ Flamme, vergüteten Stahl, Stein, selbst Wolfram-Karbit, in SEKUNDEN „auflösen“…es schneidet nicht indem es BRENNT, es schneidet indem es RESONIERT.

      Im Reich, ist es durch die Allierten noch immer verboten, Brownsgas in industriellem Maßstab zu erzeugen.
      Die Erzeugung, ist ein Kinderspiel. Kann jeder sogar zuhause, mit einer Ausstattung die keine hundert Euro kostet.

      WARUM ist es verboten?

      Weil KEIN bekanntes Material der RESONANZ-Fähigkeit von Brownsgas widerstehen KANN. Selbst Diamanten „zerlegt“ es in Sekunden.

      Resonanz, ist unaufhaltsam….unzerstörbar…unabänderlich.

      Resonanz entsteht nämlich aus der AKTION als REAKTION.

      • goetzvonberlichingen said

        DIE „DEUTSCHLAND“ VERARSCHE !!

        Wirtschaftsflüchtlinge.. Mehrere Millionen wie : Türken, Bosnier, Serben ..auch aus RU.
        Vor allem von Türken ist bekannt, das sie ein Kind nach dem anderen „werfen“ und zu Hause in der Türkei ganze Familine, Verwandte , die DORT leben per Krankenversicherung mitversorgt werden.
        Auch die „Ferienhäuser“-Industrie in der Türkei boomt.Man schaue sich das mal an der Küste von Pamukele bis Alanya , Antalya und Belek an.
        Noch Fragen Kienzle?
        Ja! Merkel und CO(Dun& Brad)
        Was Gabriel und Merkel angeht. Opportunisten scheren sich einen Dreck um ihr Geschwätz von vorgestern.Als junge BRiD-„Abgeordnete“ sagte das die damalige SED-FDJ-Sekretärin selber über sich..
        Gabriel ist nun ein…ritzeroter Vize-Geschäfts-Führer eines illegitmen Firmen Regimes..BRAVO roter Junker.
        Seine Cheffin, ist die „nachhaltige“ Vasallin der VSA und scheinChristliche Geschäfts-FührerIn der BRiD..
        somit ist der Dreck gleichmäßig verteilt!
        Die anderen „Parteien“(ALLE!) sind nur Staffage..Füllmasse..und letzendlich gleichmässig verschaltet..
        **********
        Aber WIR geben die Hoffnung nicht auf! Wendezeiten sind im Anmarsch! ————–>das weiss ich, das fühle ich..das kommt!

        • Kurzer said

          Alles richtig Götz. Nur „Wende“zeiten würde ich es nicht nennen. Denn das weckt Hoffnungen bei den falschen Leuten.
          Denn diesmal wird es am Ende keine Inszenierung, wie 9.11.1989.

          Opportunisten/Wendehälse wegtreten!

          • goetzvonberlichingen said

            @Kurzer.. Gott zum Grusse :-).. und das 88 mal 🙂
            Hoffentlich keine bunte Inszenierung..
            Da müssen wir genau hinschauen und aufpassen..
            Gr.Götz

      • @kontraverdummung Danke für Deinen tollen Kommentar ! Mußte an meine Großmutter denken, die aus Masuren Ostpreußen stammte, flüchten mußte, ihre Heimat und einen Sohn im zweiten Weltkrieg verloren hat.
        Sie sagte immer Deutschland wird niemals untergehen, niemals.
        Dann hat sie folgendes zitiert :
        Ein Volk, das mit Lust und Liebe die Ewigkeit, seines Volkstums auffaßt, kann zu allen Zeiten sein Wiedergeburtsfest und seinen Auferstehungstag feiern. (Deutsches Volkstum)
        Und was das Brownsgas anbelangt, das ist klasse.Das wird kommen !
        In diesem Sinne ! LG

  27. Pferdefreund said

    Sehr interessanter Beitrag, danke dafür.

    Ich ertappe mich selbst oft genug dabei, in Lethargie zu verfallen, wenn ich mir mal wieder die Gesamtsituation vor Augen führe. Schlimmer verhält es sich noch, wenn ich mir die unsäglichen Lügen des „BRD“-Polit-Prolls anhören muss. Da kocht man förmlich hoch, wenn man die versoffene Fratze vom Gauck beim Schwafeln sieht.<

    In solchen Momenten gilt es, innezuhalten und sich zu besinnen.
    Mein Mantra für solche Momente: "Deutschland wird auch die BRD überleben!"

    Grüße an alle Wahrheitsliebenden

    • Nina said

      Wie wahr , Ihr Mantra und so lief es damals auch friedlich ab, weil im Vergleich dazu „so etwas“ durchaus nicht „üblich“ ist ………………………………………………………………………..

    • nordlicht said

      „Deutschland wird auch die BRD überleben!“
      Genialer Satz. Danke.
      Passend dazu der Hinweis auf unser „Werkzeug“, entnommen aus Kommentar Nr.15:
      …“die BEDINGUNGSLOSE LIEBE hat die HÖCHSTEN SCHWINGUNGEN UNSERER ZEIT!“

      Schön, dass so Viele auf dem Weg sind.

  28. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

  29. goetzvonberlichingen said

    Was allerdings die „Esoterik-Autoren“ Esther, Jerry Hicks, W.W. Atkinson und Rhonda Byrne…vertreten- teil ich so nicht!
    Bei amerikanischen Vertretern dieser Thesen wäre ich schonmal sehr vorsichtig!

    Esther und Jerry Hicks vertreten z.B. in ihrem Buch „The Law of Attraction“ die These – alles ist machbar, steuerbar.und channeln(!) mit einer Gruppe außerkörperlicher Wesen :-), die unter dem Namen „Abraham“ daherkommen.
    Nein danke..Anke.
    Positives Denken ist frei erhaltbar und unbezahlbar.. alles andere ist Geschäft.
    Es geht er um Bewusst-Werdung..und dann Bewusst-sein!
    Das ist ein Prozess, den man nicht kaufen kann,
    sonst könnte ich ja gleich zur nächsten NLP-Schmalspur-Bachelor- Praxis rennen.
    Dort gibst dann die schöne heile Welt für ein paar hundert Handvoll Dollar.
    Da werden sie auf Spur gebracht!
    Ich bin dann mal weg.
    Mache jetzt etwas „Lichtarbeit und Channelingeling“.
    Man sieht sich.:-)

  30. GvB said

    Natürlich gibt es ein Gesetz der Resonanz..
    Wir sind alle auf dieser Erde , atmen die gleiche Luft, sind bewusst oder unbewusst ..vernetzt. Sei es in der kleinsten Einheit, der Familie, bis hin zum ganzen Volk..Heute gilt das auch Welt-weit..
    Wir haben alle Vorfahren, die die evtl.Vorfahren unserer heutigen Freunde und Nachbarn kannten. Damals schaute man nicht weit über den Tellerrand..die nahe Welt war „kleiner“, meist nur eine Tagesreise enfernt:Weiter kamen die meisten Menschen nicht(Ausgenommen bei Völkerwanderungen oder Kriegs-bedingten Umwälzungen.)
    Das änderte sich langsam mit der Postkutsche und dann der Eisenbahn…und vor allem Schiffen und heute Flugzeugen.Erst recht durch die 3 grossen Kriege. 30-ig-jähriger Krieg und der WK-I und WK-II(zusammen auch ein 30-ig-jähriger Krieg).

    Aber die eigentliche Resonanz ist unsichtbar..jedoch fühlbar, spürbar.Denn wir tragen ja auch die Erfahrungen unsere aller Vorfahren und Ahnen mit uns, in uns..

    Und da kommt ein uraltes Prinzip ins grosse Spiel: Ursache und Wirkung.

    Ist Resonanz nicht eigentlich der Austausch von unsichtbaren Informationen, die sich „drahtlos“ fortpflanzen? Der eine ist „Sender“ und die „Andere“ ist Empfänger und das Unter-Bewusstsein greift die „Nachricht“ auf und verarbeitet diese?
    Ist es eigentlich nicht auch so mit Er(Wieder)findungen..welche auf verschiedenen Kontinenten von verschiedenen Menschen (gefunden) erfunden werden? Und das fast gleichzeitig?
    Oder mit politischen , religiösen Ideen welche plötzlich um sich greifen?
    Ursache: Einer fängt an….. Wirkung: Andere greifen das mit-auf, wenn die Lösung/Idee aus-gereift, für gut und nötig befunden wurde..?
    Dann kommt alles „ins rollen“…

    Bei den Deutschen dauert es immer länger mit dem BE-Wusst werden, den die Mentalität sahen wir ja bei der „Wende“, dem Fall der DDR-Mauer:
    Brav wartete sogar das inzwischen aufmüpfige Volk am Schlagbaum… bis ein offizieller DDR-Grenzer den Schlagbaum wegzog!
    Bezeichnend!
    Lange gewachsene Obrigkeits-Hörigkeit steckt mehr oder weniger in jedem von uns.(Im Westen war es die Trägheit durch Konsum und Annehmlichkeiten aller Art).
    Das zu ändern, zu überwinden geht eben nur mit.. Selbstreflektion und Überlegung, ohne Angst vor neuen Situationen!
    Geistige und pysische Flexibiltät brauchts dann 🙂
    Geh mal bei ROT über die Ampel oder betrete den deutschen RASEN 🙂
    oder würdest Du vor dem Hauptmann von Köpenick stramm stehen?
    Ich bin sicher ..viele, ..je nach Situation..natürlich.
    Also braucht es Zeit bis sich etwas verändert. Oft auch durch Druck des Systems..bis sich der Volkes Gegendruck aufbaut.
    …und Vorsicht! Revolutionen&Demos können am Anfang oder mittendrin gesteuert werden.. Siehe auch die französische ‚Revolution‘ der Jakobiner-Freimaurer..
    Wie heute die farbigen Frühlings-„Revolutionen“-OTPOR, Montags-Mahnwachen..usw.

    Die 68-iger-Linken waren ja eine Folge der Fremdumerziehung durch die Frankfurter „Schule“, den „Adorno-Mabuses“ und Co.
    Also auch gesteuert.
    Dutschkes Aussage stimmt zwar vom Inhalt her, aber seine wahre politische Ausrichtung zeigt(marxistischer Soziologe/kommunistisch) was er wirklich gemacht hätte, wenn er mehr Einfluss(oder gar Macht!) gehabt hätte.Also ist es reine Spekulation (da er ja erschossen wurde..) …was gekommen wäre.

    • X-RAY 2000 said

      An diesem „bravem “ Verhalten damals am Schlagbaum der DDR, nach Berlin (West)/BRD, konnte man erkennen, dass es eben KEINE echte „Revolution“ gewesen ist, allenfalls ein paar (von „außen“ forcierte) Demos, die gesteuert von (meist) westlichen Agenten, mit der Duldung und Billigung; wohl eher mit Absprache (!) der ehem, Grenztruppen d. DDR und dem Wissen des MfS => Ministerium für Staatssicherheit, landläufig „STASI“ genannt und aller anderen Sicherheitsorgane der DDR, war ein ganz übler „Kuh-Handel“ (aus heutiger Sicht), ausgehandelt auf oberster Ebene, der den Weg für Spitzenfunktionäre der ehemaligen DDR sicherte und sie sogar „nach oben fielen“ ! -Die kleinen Zuträger, also die Blödmänner, die eh nur miese, kleine Anscheißer gewesen sind, also „IM“ („IM“ => „Inoffizieller Mitarbeiter“ des MfS), waren, diese wurden hier und da, „öffentlichkeitswirksam“, medial aufbereitet, „abgesägt“… -Wie gesagt, alles nur „halbherzig“, es traf wirklich nur die Idioten der „IM“, eben jene, die wirklich zu dumm zum Pinkeln war, eben die „Entbehrlichen“… ! Für die Mehrheit jedoch, gab es noch Verwendung, diese sind zum großen Teil in privaten Sicherheitsfirmen tätig, somit alle Waffenträger (!), oder Privatdetektive, also auch Waffenträger (jaja, das Schnüffeln macht „süchtig“), aber auch Geld -und Werttransportunternehmer (Waffenträger), sind oft, wenn nicht zu 99%, in den sog. „NBL“ (Neue Bundesländer), alles ehemalige „IM“, oder ehem. Grenztruppenangehörige, allerdings haben es auch viele, mittels getürkter Lebensläufe, in die höhere „Beamtenlaufbahn“/“Öffentlicher Dienst“, z.B. als „Gerichtsvollzieher“, etc. geschafft, meist gingen sie zu den „Sicherheitsorganen“ (Waffenträger) der BRD, sie hatten es wirklich geschafft und bespitzeln heute (immernoch, bzw. wieder) ihre ehemaligen Opfer…

      Bevor man jetzt „abwinkt“ und sagt, dass dies doch nicht „so schlimm“ sei, der möge bedenken, dass es genau diese „Klientel“ gewesen ist, die nur ein paar Jahre zuvor, BEREIT gewesen war, ohne zu Zögern, auf ihre „Brüder“ im „Westen“ zu schiessen, aber auch auf DDR-Bürger, die nur (!) in die andere „Hälfte“ von „Deutsch ©“ wollten, auch diese bekamen bekanntlich nicht selten, „Blei in den Ar…, “ (oder in den Kopf, die „Mauertoten“ werden von Jahr zu Jahr ebenso „weniger“, wie auch die Opfer der Bombenangriffe, z.B. in Dresden, natürlich reiner „Zufall“…), diese „Ehemaligen“, die auch heute noch zusammenhalten und NICHTS bereuen, das sind dann diejenigen, welche in Krisensituationen, hier in „Deutsch ©“, wieder auf ihre „Brüder“ schiessen WERDEN !

      Die o.g. Personengruppe kann (oft, nicht immer) absolut „saubere“ Lebensläufe vorweisen, man weiß nur von ihrer ehem.Tätigkeit, wenn man sie kennenlernte, oder sie in der Familie hat (so wie es in meiner Familie ist); sie hatten Siegel und Blanko-Urkunden, waren somit in der Lage, sich alle erdenklichen Urkunden, Abschlüsse usw., selber auszustellen und so weiter… -Ein ganz „heißes Eisen“…

      Bei mir (und vielen, anderen Familien, in „Deutsch ©“) ging (und geht) der „Riss“ durch die ganze Familie, dieser gewollte Spaltungsprozess (Na, „wer“ da wohl größtes „Interesse“ dran hat…?), ist bis heute erhalten, ich habe keinen Kontakt zu meiner ehemaligen Verwandtschaft (STASI, Grenztruppe und so weiter…), sind alles noch immer „Rote Socken“, die es „irgendwie geschafft“ haben, alle „in Geld schwimmen“ und trotzdem auf den „bösen Westen“ schimpfen, wie die Rohrspatzen, ein widerliches Pack !

      • Falke said

        @X-RAY2000

        Eine sehr gute Darstellung die Du hier geschrieben hast das ist sehr interessant für Leute die nicht so sehr in den ganzen Sumpf geraten sind. Viele Sachen sind mir auch nicht bekannt gewesen weil ich nicht viel Kontakt ich sag jetzt mal zur Außenwelt habe/hatte also Gespräche mit Kollegen usw. die was erzählt haben.

        Gruß Falke

        • X-RAY 2000 said

          @Falke: Danke, lieber Falke, es freut mich, wenn der eine, oder andere Leser, sich auch mit solchen Themen befasst und die Gefahr dann auch erkennt… -Ich will nur darauf hinweisen, dass dieses Volk tief gespalten ist, das wird oft/immer übersehen, weil man es nicht wahrhaben will, nehme ich an… -Auch werden die deutschen (!), feindlichen Kräfte, falsch eingeschätzt, man will (?) nicht erkennen, dass diese Leute eine sehr starke Macht darstellen, die sehr gut organisiert sind/ist und meist sogar „legal“ bewaffnet, diese Typen würden ohne Rücksicht, alles plattmachen, was ihre „Karriere“ gefährdet… -Da reicht es leider nicht, nur „richtig zu denken“, oder „zu wünschen“, dies geht gewaltig „in die Hose“… Gruß, x-ray

      • goetzvonberlichingen said

        @lieber X-ray2000 ! Vollste Zustimmung! So wars ..und so ist es –>

        >>>…diese “Ehemaligen”, die auch heute noch zusammenhalten und NICHTS bereuen, das sind dann diejenigen, welche in Krisensituationen, hier in “Deutsch ©”, wieder auf ihre “Brüder” schiessen WERDEN !

        Ich hatte vor ein paar Tagen ein Dejavu:
        Sehe und höre mir ein Video an: ZDF History der Mauerfall Live.
        http://history.zdf.de/Mithilfe von aufgezeichneten Telefonaten der DDR-Staatssicherheit, Radiomitschnitten und Amateurfilmmaterial rekonstruiert „ZDF-History“ nun erstmals jene packenden Stunden vor dem Fall der Mauer.
        06.11.2014, 11:30 im TV.

        Höre da eine Stimme, die mir bekannt vorkam. Sehr bekannte Stimme eines „Nachbarn“(Der aus Berlin stammte) mit dem ich schonmal ein Schwätzchen hielt. Nun, in dem Film..den ich mir dann im Video nochmal ansah, vor allem anhörte..konnte ich ja dann vorwärts-rückwärst scrollen und die Stimme wurde mir immer bekannter. Es war mein „Nachbar“, der als Grenzer(oder MFS-Mann) beim Mauerfall..zu hören war!

        Am Anfang des Videos ist eine Stimme (Funk, MFS ) zu hören:Anfrage, am Brandenburger Tor ist ein hochgezogener Mast zu sehen, Was ist das?Kannst Du mir sagen, was der zu bedeuten hat?Antwort:Nee, muss ich mal nachfragen… ich hab noch keene Kennung da….
        ab Min.-43,28 bis -43,09 und nochmal -42,18 –> : an Sxxx :Hinweise von den Grenztruppen, das wegen dem Mast da drei Fahrzeuge von der Bundespost Kabel verlegen…. von NBC usw. bis -Min. 41,56

        Die Stimme vom „Mr.X-Keene Ahnung“.
        Er muss es sein, denn er hatte mir auch über seine Zeit als Spediteur viele Internata aus SED, Transportwesen und über einen gewissen DR. Vogel erzählt.Ja, der mit dem goldenen Mercedes und anderen Karossen..

        • X-RAY 2000 said

          @G.v.B.: So ist es ! Und der Dr. Vogel, war ein Rechtsanwalt, der den sog. „Freikauf“ von Häftlingen, man sagt, so um die 30.000 DM/pro Kopf, bei Ärzten/Ingenieuren wohl sehr viel mehr, eingefädelt hatte, es war ein regelrechter Menschenhandel, der da ablief, man munkelte, bei uns im Knast, das „der Westen“, sogar „Wunschlisten“ mit „gefragten“ Berufen hatte, die dann zuerst „bearbeitet“ wurden, d.h. sie kamen schneller frei…, ich war ja auch im „Abschiebeknast“, in Zeithain/Riesa, diese Haftanstalt gibt es noch immer, wobei sogar das Personal noch „alt“ ist… -Ohne Worte… Gruß, x-ray

          • goetzvonberlichingen said

            lieber @X-Ray2000… Somit hat ma a G’schäft gemacht. Nach der „Wende“ trafen sich dann die Brüder-Ost-und West im Geiste: Die Schalcks& Wollffs -mit den West- Heuschrecken. Da kam zusammen- was „zusammen-gehört“
            Pack zu Pack in einem Sack!
            …und das nannte sich dann ausgerechnet–TREUHAND! 😦

            • Falke said

              @Goetzi @Xi

              Schön das Ihr das hier so erklärt man könnte Tag und Nacht Brechreiz bekommen sobald man über diese ganze Schei…anfängt nach zu denken die hier ab läuft und ab gelaufen ist. Es ist fast nicht zu fassen wie ekelhaft diese Leute sind. so nu mach ich och een Bösen 😦

              Trotz dem einen schönen Sontach an alle nu aber wieder freundlich das is besser für die Seele 🙂 🙂

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              Dir auch nen guten Sonntag..Nich ärgern..

            • X-RAY 2000 said

              @Falke: Du bist schon schwer in Ordnung, schön, dass Du hier auf dem Blog bist 🙂 ! Ich wünsche Dir auch einen wunderbaren, angenehmen Sonntag 🙂 ! Gruß, x-ray

            • goetzvonberlichingen said

              🙂 Dito..

            • Falke said

              Danke lieber Xi und lieber Goetzi nu ja man tut wat man kann nich war. Die Lupoblogler sind eben een unschlachbares Tiem ma so jesprochen wa. 🙂

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke..Nicht intim aber immer im Team 🙂

            • Falke said

              @Goetz

              Richtich so soll es sein ist doch im Sinne des Führers von wegen der Volksgemeinschaft und Gemeinnutz vor Eigennutz. – Tiem – das war Absicht 🙂

              Gruß Falke

  31. haunebu7 said

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: