lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.969 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.969 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

US-Kongress “erklärt Krieg” gegen Russland

Posted by Maria Lourdes - 06/12/2014

Ron-PaulRonald Ernest „Ron“ Paul (* 20. August 1935) ist ein US-amerikanischer Arzt und Politiker. Er ist Mitglied der Republikanischen Partei und war zwischen 1976 und 2013 (mit Unterbrechungen) Abgeordneter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten. Paul war bei der US-Präsidentschaftswahl 1988 Kandidat der Libertarian Party und war ein Bewerber um die republikanische Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl 2008 und 2012.
(Quelle: Aus Wikipedia)

Paul ist vor allem bekannt für seine Ablehnung des Irakkrieges und die Idee einer isolationistischen, nicht-interventionistischen Außenpolitik in der Tradition von George Washington und Thomas Jefferson (Monroe-Doktrin). Paul stimmte gegen die Irak-Kriegs-Resolution und setzt sich für einen unverzüglichen Abzug der US-Armee aus allen Ländern ein.

Die Unterstützung libyscher Rebellen im Verlauf des Arabischen Frühlings lehnte er folglich ebenso ab. Pauls nichtinterventionistische Haltung geht so weit, dass er einen Austritt der USA aus NATO, UN und WTO befürwortet. Ron Paul ein Teil der „gesteuerten Opposition“? Maria Lourdes meint: Ja – trotzdem ist der folgende Artikel lesenswert!

US-Kongress “erklärt Krieg” gegen RusslandEin Beitrag von Ron Paul – Übersetzt vom Nachtwächter – bei dem ich mich herzlich für seine Unterstützung bedanke!

us-russia-new-cold-war-284x180Am 4. Dezember 2014 – hat das US-Repräsentantenhaus etwas verabschiedet, was ich für das schlimmste Stück Gesetzgebung aller Zeiten halte.

Resolution 758 wurde angekündigt als eine Resolution, die “das Handeln der Russischen Föderation unter Präsident Wladimir Putin aufs Schärfste verurteilt, da sie eine Aggressionspolitik gegen angrenzende Staaten mit dem Ziel der politischen und wirtschaftlichen Dominanz“ verfolge.

In Wahrheit besteht der Gesetzentwurf aus 16 Seiten Kriegspropaganda, die selbst die Neokonservativen hätte blass werden lassen sollen, wenn sie denn zu so etwas fähig wären.

Dies ist die Art von Resolution, die ich mir zu meiner Zeit im Kongress immer sehr genau angesehen habe, denn was als “harmlose” Meinungsäußerung ausgewiesen wurde, hat oft zu Sanktionen und Krieg geführt. Ich erinnere mich daran, 1998 eindringlich gegen den “Iraq Liberation Act” [Gesetz zur Befreiung des Irak] argumentiert zu haben. Ich habe seinerzeit gesagt, dass ich wusste, dass dieser zum Krieg führen würde. 

Ich habe mich nicht gegen das Gesetz gewehrt, weil ich ein Bewunderer Saddam Husseins war – genau wie ich kein Bewunderer von Putin, oder irgendeines anderen fremden politischen Führers bin – sondern weil ich damals wusste, dass ein weiterer Krieg gegen den Irak die Probleme nicht lösen und die Dinge vermutlich nur schlimmer machen würde. Wir wissen alle, was als nächstes geschah.

Deshalb kann ich kaum glauben, dass sie schon wieder damit durchkommen und dieses Mal steht sogar noch mehr auf dem Spiel. Einen Krieg mit Russland zu provozieren, könnte in totaler Zerstörung enden! Falls irgendjemand der Ansicht ist, dass ich bezüglich dessen, wie schlecht diese Resolution wirklich ist, übertreibe, lassen Sie mich einfach ein paar Beispiele aus dem Gesetzentwurf selbst vorlegen:

Die Resolution wirft Russland in Absatz 3 eine Invasion der Ukraine vor, und verurteilt Russlands Verletzung der ukrainischen Souveränität. Diese Aussage wird ohne jeglichen Beweis derselben vorgebracht. Sicher müssten wir mit unseren hochentwickelten Satelliten, die aus dem Weltall Nummernschilder von Autos lesen können, Videos und Bilder dieser russischen Invasion haben. Es wurden aber keine angeboten.

Bezüglich der russischen Verletzung ukrainischer Souveränität, warum ist es keine Verletzung der Souveränität der Ukraine, wenn die USA sich am Umsturz der in diesem Land gewählten Regierung beteiligt, wie sie es im Februar getan hat? Wir haben alle die Aufnahmen von Mitarbeitern des Außenministeriums gehört, wie sie sich zusammen mit dem US-Botschafter in der Ukraine zum Sturz der Regierung verschworen haben. Wir haben gehört, wie die stellvertretende US-Außenministerin Victoria Nuland damit geprahlt hat, dass die USA 5 Milliarden Dollar für den Regimewechsel in der Ukraine ausgegeben haben. Warum ist das OK?

Die Resolution beschuldigt in Artikel 11 die Menschen in der Ost-Ukraine, im November “betrügerische und illegale Wahlen“ abgehalten zu haben. Warum ist es so, dass Wahlen, wenn sie nicht zum von der US-Regierung gewünschten Ergebnis führen, jedes Mal als “illegal“ und “betrügerisch“ bezeichnet werden? Dürfen die Menschen in der Ost-Ukraine nicht über sich selbst bestimmen? Ist das nicht ein grundlegendes Recht der Menschen?

Im Artikel 13 fordert die Resolution den Rückzug russischer Streitkräfte aus der Ukraine, obwohl die US-Regierung keinerlei Beweise vorgelegt hat, dass die russische Armee jemals in der Ukraine war. Dieser Artikel drängt die Regierung in Kiew auch dazu, militärische Operationen gegen die nach Unabhängigkeit strebenden östlichen Regionen wieder aufzunehmen.

Die Resolution behauptet in Artikel 14 mit Bestimmtheit, dass der in der Ukraine abgestürzte Malaysian Airlines Flug 17 von einer Rakete abgeschossen wurde, die “durch von Russland unterstützte Separatisten-Streitkräften in der Ost-Ukraine“ abgefeuert wurde. Das ist schlicht nicht richtig, da der Abschlussbericht über die Untersuchung dieser Tragödie vor nächstem Jahr noch nicht einmal veröffentlicht werden wird und der vorläufige Bericht auch nicht besagt, dass das Flugzeug durch eine Rakete abgeschossen wurde. Auch hat der vorläufige Bericht – der unter Mitwirkung aller beteiligten Länder erstellt wurde – nicht irgendeine Seite verantwortlich gemacht.

Artikel 16 der Resolution verurteilt Russland dafür, Waffen an die Assad-Regierung in Syrien verkauft zu haben. Es wird dort natürlich nicht erwähnt, dass diese Waffen im Kampf gegen ISIS – von denen wir ja behaupten, sie seien der Feind – eingesetzt werden, wobei die an die Rebellen in Syrien gelieferten US-Waffen tatsächlich ihren Weg in die Hände von ISIS gefunden haben!

In Artikel 17 der Resolution, wird Russland für etwas verurteilt, das von den USA als Wirtschaftssanktionen (“wirtschaftliche Zwangsmaßnahmen“) gegen die Ukraine bezeichnet wird. Und das, obwohl die USA Russland wiederholt mit Wirtschaftssanktionen getroffen hat und sogar noch weitere in Aussicht stellt!

Die Resolution stellt in Artikel 22 fest, dass Russland 2008 die Republik Georgien überfallen hat. Das stimmt einfach nicht. Selbst die Europäische Union – selbst kein Freund von Russland – hat in ihrer Untersuchung der Vorgänge im Jahr 2008 festgestellt, dass es Georgien war, die einen “ungerechtfertigten Krieg [gegen Russland] begonnen“ hat, und nicht anders herum! Wie kommt der Kongress mit derart offensichtlichen Unwahrheiten davon? Machen sich die Mitglieder überhaupt die Mühe, diese Resolutionen vor der Abstimmung zu lesen?

In Artikel 34 wird die Resolution gar skurril, mit der Verurteilung der Russen wegen angeblicher Angriffe auf Computer-Netzwerke in den Vereinigten Staaten und der “illegalen Beschaffung von Informationen“ über die US-Regierung. Wie kann sich die USA, in Folge der Enthüllungen von Snowden über das Ausmaß der US-Spionage im Rest der Welt, als moralische Instanz hinstellen und derartiges Handeln bei anderen verurteilen?

Die Resolution wirft staatsfinanzierten russischen Medien eiskalt vor, dass sie die “öffentliche Meinung verzerren“. Es ist dagegen vollkommen normal, dass die US-Regierung weltweit Milliarden von Dollar zur Finanzierung und Förderung von Pressekanälen wie Voice of America und RFE/RL [Radio Free Europe/Radio Liberty] bezahlt, und darüber hinaus “unabhängige“ Medien in unzähligen Ländern in Übersee subventioniert. Wie lange dauert es noch, bis alternative Informationsquellen wie RT aus den Vereinigten Staaten verbannt werden? Dieses Gesetz bringt uns jenem unglücklichen Tag näher, an dem die Regierung entscheidet, welche Art der Programmierung wir konsumieren können und welche nicht – und eine derartige Missachtung dann “Freiheit“ nennt.

Die Resolution gibt dem ukrainischen Präsidenten Poroshenko in Artikel 45 grünes Licht dafür, seine Militärangriffe auf die nach Unabhängigkeit strebenden östlichen Provinzen wieder aufzunehmen und drängt auf die “Entwaffnung der separatistischen und paramilitärischen Kräfte in der Ost-Ukraine“. Ein derartiges Vorgehen wird zu vielen Tausend weiteren toten Zivilisten führen.

Zu diesem Zweck wird die US-Regierung mit der Resolution direkt in den Konflikt involviert, indem der Präsident dazu aufgerufen wird, “die Regierung der Ukraine mit letalem und nicht-letalem Verteidigungsgerät, Dienstleistungen und Training“ auszustatten, damit sie “ihr Territorium und ihre Souveränität effektiv verteidigen“ kann. Dies bedeutet US-Waffen in den Händen von durch die USA trainierten Militärkräften, die dann an den Landesgrenzen einen heißen Krieg mit Russland führen. Klingt das vielleicht nach einer guten Idee?

Der Gesetzentwurf enthält zu viele absurde und entsetzliche Aussagen, als dass wir diese hier vollständig ausführen mögen. Der vermutlich beunruhigendste Teil dieser Resolution ist jedenfalls die Aussage, dass die “Militärintervention“ der Russischen Föderation in der Ukraine eine “Bedrohung des internationalen Friedens und der Sicherheit“ darstellt.

Eine solche Wortwahl ist kein Unfall: Dieser Satz ist die mit diesem Gesetz vorgelegte Giftkapsel, aufgrund derer in der Zukunft noch aggressivere Resolutionen folgen werden. Wenn wir letztlich akzeptieren, dass Russland eine “Bedrohung“ für den internationalen Frieden darstellt, wie kann so etwas dann ignoriert werden? Das sind jene schlüpfrigen Argumente, die am Ende zum Krieg führen.

Dieser gefährliche Gesetzentwurf wurde heute, am 4. Dezember, mit nur 10 (!) Gegenstimmen verabschiedet! Nur zehn Abgeordnete sind besorgt über die unverfrorene Propaganda und die Unwahrheiten, mit denen ein derart rücksichtsloses Säbelrasseln in Richtung Russland ausgesandt wird.

Hier sind die Abgeordneten, die bei diesem Gesetzentwurf mit “NEIN“ gestimmt haben. Wenn Sie ihren eigenen Abgeordneten auf dieser Liste nicht finden, dann rufen Sie ihn an und fragen Sie ihn, warum er dafür votiert, uns näher an einen Krieg mit Russland zu bringen! Wenn Sie ihren Abgeordneten auf der Liste finden, dann rufen Sie ihn an und bedanken Sie sich dafür, dass er sich den Kriegstreibern entgegengestellt hat.

Bei Res. 758 mit “NEIN“ gestimmt haben:

1) Justin Amash (Rep.-Michigan)
2) John Duncan (Rep.-Tennessee)
3) Alan Grayson, (Dem.-Florida)
4) Alcee Hastings (Dem.-Florida)
5) Walter Jones (Rep.-North Carolina)
6) Thomas Massie (Rep.-Kentucky)
7) Jim McDermott (Dem.-Washington)
8 George Miller (Dem.-Kalifornien)
9) Beto O’Rourke (Dem.-Texas)
10 Dana Rohrabacher (Rep.-Kalifornien)

Quelle: Ron Paul Institute for Peace and Prosperity übersetzt vom Nachtwächter

LQ-ServicesEs muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden…hier weiter

Linkverweise:

Krieg in der Ukraine – Für die meisten besteht kein Zweifel daran, dass Wladimir Putins Russland diesen Konflikt schürt. Der bekannte Analyst geostrategischer Entwicklungen F. William Engdahl zeigt in dieser Chronik, wer den Krieg in der Ukraine in Wirklichkeit anheizt: Es sind die Vereinigten Staaten und ihre Geheimdienste. hier weiter

Nukleares Tic-Tac-Toe: Kann es wirklich keinen “Sieger“ geben? Am 10. April 2014 kam der Zerstörer USS Donald Cook im Schwarzen Meer an und am 12. April überflog ein russischer taktischer Bomber Su-24 dieses Schiff, ein Zwischenfall der, mehreren Medien zufolge, die Besatzung des US-Schiffes völlig entmutigt hätte. Laut Medien hätten 27 Seeleute von der USS Donald Cook gebeten, vom aktiven Dienst entbunden zu werden. hier weiter

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Das Geheimnis um Flug MH370 – In einer Welt, in der unsere Mobiltelefone abgehört, wir mit Überwachungskameras und Spionagesatelliten beobachtet werden können, verschwindet nichts einfach so. Insbesondere nicht ein so großer Gegenstand wie ein Passagierflugzeug. Aber Flug MH370 schon. hier weiter

Amerikas heiliger Krieg – Unmittelbar nach den Anschlägen auf das World Trade Center kündigte US-Präsident Bush einen »Kreuzzug« an. Einen »Krieg gegen den Terror, der lange Zeit in Anspruch nehmen wird« hier weiter

Chabad Lubawitsch: Eine jüdisch- messianische Sekte – „Seit 1932 hatten die Amerikaner keine Auswahl mehr, was die Präsidentschaftswahlen betrifft. Roosevelt war unser Mann; jeder Präsident seit Roosevelt ist unser Mann gewesen.” Die Chabads sind in allen wichtigen Regierungen der Welt sehr einflussreich, aber am meisten in Moskau, Washington und Jerusalem. hier weiter

Islamischer Staat -ISIS- wird vom Mossad-Agenten gesteuert! Laut Edward Snowden (hier) und französischen Meldungen (hier), ist Abu Bakr al-Baghdadi, der Chef der ISIL (aka ISIS),  ein jüdischer Schauspieler mit dem Künstlernamen Simon Elliot. (Korrekter Name, Elliot Shimon) hier weiter

Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa – Einen Dritten Weltkrieg, noch dazu in Deutschland, haben bis vor wenigen Monaten die meisten Menschen für unmöglich gehalten. Doch dann kamen die Krise um die Ukraine und die Warnungen der Politiker – von Vizekanzler Sigmar Gabriel bis Altkanzler Helmut Schmidt. Und wir erinnerten uns auch wieder an die Drohungen der USA und Israels, die iranischen Atomanlagen zu bombardieren. Oder an den Beinahe-Krieg in Syrien, der das Potenzial zu einem Waffengang zwischen den USA und Russland hatte. Die deutschen Medien beschrieben diese Krisen als Kampf von Gut (USA) gegen Böse (Russland). hier weiter

Juden kontrollieren die Medien – Wenn Sie jetzt aus der Überschrift schließen, dass “die Juden” die Medien kontrollieren, irren Sie nicht nur, Sie sind auch in die Ihnen gestellte Falle gefallen. hier weiter

Verdeckte Kriegsführung – Ein Blick hinter die Kulissen der Machtpolitik – Auf der AZK im Juli 2014 referierte Dr. Daniele Ganser zur verdeckten Kriegsführung des Westens. Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung” wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt. hier zum Vortrag

Deutschland und der Weltfriede – Sven Hedin: Deutsche Übersetzung, Seltener Erstdruck eines in Deutschland nie verlegten Buches des schwedischen Entdeckers Sven Hedin. Das Buch des Schweden ist nicht zuletzt darum interessant, weil es das Dritte Reich mit den Augen eines Ausländers schildert, der es als Zeitgenosse gesehen und bereist hat. hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Großmutters Gesundheitswissen – Die besten Rezepturen aus der natürlichen Heilpflanzenapotheke – Neben der modernen Schulmedizin gibt es ein umfassendes Gesundheitswissen, das sich über viele Jahrhunderte bewährt hat und von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Doch heute droht dieses wertvolle Wissen verlorenzugehen. hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

Wer möchte, daß der “Kurze” seine Arbeit in diesem Umfang weiterführen kann, darf es gern in Form einer Spende unterstützen.  

Hier können Sie den “Kurzen” direkt unterstützen!

Spenden Button Pay Pal

65 Antworten to “US-Kongress “erklärt Krieg” gegen Russland”

  1. […] LC: US-Kongress “erklärt Krieg” gegen Russland […]

  2. Cato said

    USA – Unter Scheiss Auflagen

  3. Nur mal so unter uns, weil ich jetzt die Kommentare hier mal durchgegangen bin…

    Selbstverständlich ist auch ein Ron Paul in irgendwelchen Logen und Bruderschaften aktiv. Sonst wäre er in der Politik niemals zu einer wahrnehmbaren Größe geworden. Dass er auch – wie quasi alle anderen öffentlichen Personen – an den seidenen Fäden irgendwelcher Puppenspieler hängt und eine Agenda verfolgt ist auch klar. Er ist jedoch inzwischen in einem Alter, wo er sich vllt nicht mehr allzu sehr der Angst vor dem ‚gestorben werden‘ hingibt. Kennen wir von anderen Politgrößen (auch im Verein.Wirtschgb.) doch auch.

    Allerdings Loge hin, Geheimbund her: Das ändert rein gar nichts daran, dass er in seinem Artikel auf untragbare Mißstände aufmerksam macht und diese benennt und spitzzüngig kommentiert. Er hat doch Recht, mit dem was er sagt… nur meine 2 Groschen…

  4. Hat dies auf Walter Friedmann rebloggt und kommentierte:
    Ron Paul

  5. Irmchen said

    @ GVB
    Welchen Unterschied siehst du zwischen jüdischen und zionistischen Kreisen?
    Diesen gibt es nämlich garnicht!
    Im Gegensatz dazu spricht „Kurzer“ in seinem Kommentar nur von Juden. Und dieser Meinung schließe ich mich auch voll
    an.
    Du solltest den Kommentar von „Kurzer“ mal gründlich lesen! Und wenn du die „Protokolle der Weisen von Zion“
    kennen würdest, wüßtest du auch wovon er spricht!!

    • Anti-Illuminat said

      Zionisten sind der naivste und daher geistig schwächste Teil des Judentums. Während man beim Judentum stets darauf bedacht was Israel NICHT vor dem Erscheinen des Messias(sprich gründung der NWO) zu gründen, arbeitete der Zionismus genau darauf hin. Und weil Israel gegründet wurde und der Jude das Morden in seiner bösartigen Natur halt nicht lassen kann, distanziert sich die ganze Welt von ihnen. So wird das nix mit der NWO. Das Reich kannte diese bösartige Natur und die Pläne der NWO und stellte dem Judentum durch die Zionisten mit dem Ha’avara Abkommen eine Falle das das Judentum für immer vernichten wird. Der Sieg des Reiches war mit des Gründung des Staates Israel perfekt. Die kosmischen Gesetze regeln den Rest. Die RD brauchen nur noch abzuwarten

    • goetzvonberlichingen said

      Ohh…@Irmchen..
      …das weiss ich wohl.
      Wann hast du zum erstenmal etwas über „die“ Juden gelesen?
      In der Bibelstunde?Altes Testament?
      Das ist schonmal ein netter Anfang..Aber –Mädel zieh die Pampers aus..

      Aber was ist mit dem babylonischen Talmud,von Erich Glagau
      Arthur Köstlers.. „Der 13. Stamm“,
      „Wer regiert die Welt“ von Des Griffin..
      oder „Soll und haben“ von G.Freytag?
      oder Die Protokolle der „Weisen“ von SION/ZION..

      Chabad Lubowitscher und Zionisten (Da liegt der Unterschied) sind die >jeweiligen Hardliner…

      http://www.libergraphix.de/…/product_info.php?…glagau…babylonische-talm...

      Ich bin mir sicher, das ich im Gegensatz zu dir.. „Irmilein“ und dem „Kurzen“..nicht mehr im „Sandkasten“ gespielt habe, als ich das alles gelesen habe…:-)

      • Kurzer said

        Goetz, was geht hier ab? Egospiele, alter Mann?

        „…Es sei allerdings seit einigen Jahrhunderten sehr wohl zwischen Zionisten (quasi-religiöse Geldmacht-Vertreter mit imperialen Beherrschungsgedanken) und religiösen Juden zu unterscheiden. Bekanntermaßen gebe es Juden , die die Zionisten vehement ablehnen – und das nicht nur aus politischen Gründen. Da die Juden in ihrer Gesamtheit ihre religiösen Grundlagen kennen, ist es aber keiner der beiden Seiten möglich, mit der Wahrheit an die Öffentlichkeit zu treten, denn das würde diese Religion, die auf der Anbetung des Anti-Christen aufbaut, sofort zerstören…“

        Aus einer Notiz von Thomas Mehner (Mai 2009), welche dieser nach einem Gespräch mit Abgesandten der Macht angefertigt hatte, welche es nach offizieller Lesart gar nicht geben dürfte.

        • goetzvonberlichingen said

          @Kurzer..
          Juden:Die Einen lehnen die Anderen scheinbar ab…Also eins..So sehe ich das..

          Mehner mag das notiert haben, aber ich traue eher nur dem was ich selbst gehört bzw. gelesen habe.
          🙂 Wo ist das von Mehner nachprüfbar?

          Und Du wiederholst mir immer wieder Sachen, die ich von dir schon zur genüge gelesen habe..

          Es geht hier nicht um Egospiele, sondern um meine Meinung!
          Wenn du nicht (bei dieser Sicht der Dinge meinerseits) kritikfähig bist… mach‘ ne Ideologieschule auf!
          Über die Beleidigung deinerseits geh ich noch mal drüberweg..

  6. rositha13 said

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  7. […] https://lupocattivoblog.com/2014/12/06/us-kongress-erklart-krieg-gegen-russland/ […]

  8. friededenhuetten said

    @Herz Engel C: Dank für die exzellente Darstellung der Fakten und für die numerische Richtigstellung des Abstimmungsergebnisses.
    Ron Paul scheint die Kopfzahl des Kongresses als bekannt vorauszusetzen; was nicht zum Allgemeinwissen gehört und eher als Hinweis für US-amerikanische Selbstbezogenheit zu werten ist. Falsche Zahlen führen zu unnötiger Verwirrung. Verhängnisvoll für uns wird sich der in den NATO-Statuten verankerte Bedrohungsautomatismus auswirken, auf dessen Befolgung sich die dämlichen europäischen Vasallen ohne jegliche Mitsprache eingelassen haben. Den Oberbefehl haben immer Amerikaner.
    @Hans Jörg Humburg: Der Kniefall des Verräters Brandt in Warschau scheint vergessen, wie die Zehntausende von Polen ermorderter Deutscher, der Raub unseres Landes, auf dem diese Chauvinisten bis heute sitzen. Was hier als Kriegsgeschichte verbreitet wird, ist alliierte Propaganda. Wie ein US-Diplomat sagt, büßen die Deutschen seit 1945 für Sünden, die sie nicht begangen haben, errichten Denkmäler „für ihre Schande“ (Neil MacGregor, Direktor des Britischen Museums). Welche Schande? Die Mehrheit der Deutschen verinnerlicht die Schwarze Propaganda der teuflischen Alliierten als Wahrheit – ohne zu merken, daß ihnen ihre Geschichte gestohlen wurde. Das Ergebnis ist die völlige Verwirrung der Köpfe. Hauptverursacher des 1. Weltkriegs ist das perfide Albion, des 2. Weltkriegs Churchill und Rosevelt mit Hilfe Polens als nützlichem Idioten.
    Das Muster liefern die Punischen Kriege der Römer. Ziel ist die Vernichtung Deutschlands. Wir sind in Phase 3. Um von ihren unsäglichen Kriegsverbrechen abzulenken, wurde die HC-Kriegslüge erfunden, die mit der „Offensichtlichkeit“ bis heute mit Gewalt durchgesetzt wird und die Deutschen zu masochistischen Sklaven gemacht hat. Wer muß sich hier entschuldigen? Die Lüge fällt mit der Wahrheit. Die Frage ist, ob wir noch genügend Zeit haben, die Wahrheit zu verbreiten.

  9. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Auch wenn der US-Kongress Russland den Krieg erklärt, heißt das noch lange nicht, das es auch zum Krieg kommt. Seit 1996 versuchten die Amerikaner einen Weltkrieg zu entfesseln, ohne das es ihnen gelungen ist.

  10. WANA said

    (Paul ist vor allem bekannt für seine Ablehnung des Irakkrieges und die Idee einer isolationistischen, nicht-interventionistischen Außenpolitik in der Tradition von George Washington und Thomas Jefferson (Monroe-Doktrin). Paul stimmte gegen die Irak-Kriegs-Resolution und setzt sich für einen unverzüglichen Abzug der US-Armee aus allen Ländern ein.)

    Gilt das auch für das Deutsche Reich Herr Ronald Ernest „Ron“ Paul.?

  11. […] US-Kongress “erklärt Krieg” gegen Russland. […]

  12. FensterBANK said

    http://www.vineyardsaker.de/russland/angewidert-gibt-russland-offiziell-auf-so-zu-tun-als-gaebe-es-einen-dialog-mit-dem-anglo-zionistischen-empire/

    Das lässt vielleicht ein wenig Luft nach oben. Man weiß nicht was man davon halten soll.

    • Friedland said

      Dann lies mal bei Alexander Dugin nach, dem Vordenker von Putin: „Die vierte politische Theorie“, dort sind allerdings keine satanistischen Ideen zu finden, die mit Rothschild und Konsorten in Verbindung gebracht werden könnten.
      Er, Dugin, verfolgt die nationalrussische Idee, wie sie von Putin in seiner letzten Rede dargelegt wurde, demzufolge auch kein Steigbügelhalter der Roten Satanisten!

  13. FensterBANK said

    Ihre Nahrung ziehen sie aus den Kriegen, aus dem Elend und den Trümmern die sie angerichtet haben.
    Die Logenbanken können nach dem Elend super einfach ihre Hilfe anbieten, da bei einem völligen Elend nach dem erstbesten Halm gegriffen wird um wieder auf die Beine zu kommen.
    Wenn ein Land in Trümmern liegt braucht es dringend Hilfe, aber von richtiger Seite. Der Unterstützer beim Aufbau ist immer auch der Gläubiger des betreffenden Landes.
    Damit es nicht zur Sklaverei kommt, muss man sich den Gläubiger genauestens aussuchen. Aber mittlerweile ist alles korrumpiert. Die sind mit anderen Ländern verstrickt, undurchschaubar.
    Russland würde von den BRICS-Staaten Hilfe erhalten zum Aufbau?
    Würde Deutschland ein weiteres mal angegriffen und liege in Schutt und Asche, wäre ein Wiederaufbau mit iranischen Hilfen wohl am angebrachtesten. Möge es niemals dazu kommen!

    Was sie aber durch die Kriegstreiberei versuchen, ist die Zerstörung und den Wiederaufbau aus einer Hand, damit ist offensichtlich wozu diese Kriege dienen. Es sind Knebelverträge und Besitznahmen motiviert durch gewisse apokalyptisch-religiöse Irre, die sich der Agenda des Teufels verpflichtet haben.
    Sie müssen dringend gestoppt werden. Sonst machen sie ihre feuchten Träume vom globalen Sklavenlager wahr.

  14. HERZ ENGEL C said

    Oberflächlich betrachtet, bei keiner tieferen Analyse, ist die Resolution so dargestellt, wie in ( meisten) öffentlichen Medien, verbreitet.
    Falls Ron Paul Mitglied einer Loge sein sollte, dann ist der weitere Fahrplan klar.
    Logen arbeiten weltweit zusammen. ( Putin und Obama, Chabad Lubawitsch ).
    Auch hier gibt es Gruppen, die sich, ( untereinander ), bekämpfen.
    Illuminaten/Freimaurer wurden 1770 von ROTHSCHILD ans Licht der Welt geführt.

    Damit kommen wir wieder der Ursache näher.
    Dem Architekten.
    Geldmagnat.
    Logen.
    Schwarzmagische Rituale.
    Negative Geisteinflüsse bei den Psychopathen/Soziopathen.( in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft ).
    Hexagramm, Kreuzsymbolik.
    Im Ursprung oder der ersten , geistigen Ursache, ein Kampf von Böse, zerstörend, zerstreuend, gegen Gut, Gott, sammelnd. aufbauend.

    Wichtig ist, bei allen Einzelberichten, immer das Grundkonzept zu beachten, bzw. dies sich ständig vor Augen zu führen.
    Und nicht verfallen in einseitiger Putinversteherei oder Obamaunterstützung.

    • HERZ ENGEL C said

      ………….Was geschah letzten Samstag in den weiten Regionen des Atlantiks? Über Tausende von Kilometern hinweg war ein merkwürdiger Donner zu vernehmen, doch offenbar kennt niemand die Ursache – oder will sie nicht bekanntgeben. Zeugen gibt es genügend. So waren die Geräusche in Großbritannien zu hören, von Aberdeen bis Devon. Einer Frau aus South London gelang eine Tonaufnahme des Phänomens. Auch auf der gegenüberliegenden Seite des Atlantiks machten sich die Geräusche bemerkbar. Sie konnten ungefähr eine halbe Stunde lang wahrgenommen werden und erinnerten an ein gewöhnliches Feuerwerk. Eine sinnvolle Erklärung wäre das aber nicht gerade……………

      bei Kopp online, vom 6.12.2014.

      Mysteriöse Detonationen über dem Atlantik. Geheime Tests?

      • HERZ ENGEL C said

        Stelle es unter Vorbehalt rein, von Kopp online. Heute.
        Es ( simuliert ? ) den nächsten Grad der Steigerung in der Kriegshysterie.

        Amerika auf dem Kriegspfad. Repräsentantenhaus ebnet Krieg mit Russland den Weg.

        Amerika hat sich auf Krieg ausgerichtet. Das Szenario eines Dritten Weltkriegs wird in den Planungsabteilungen des Pentagons schon seit mehr als zehn Jahren vorangetrieben, aber nun setzt man ein militärisches Vorgehen gegen Russland auf die »operationelle Ebene«. Sowohl der amerikanische Senat, als auch das Repräsentantenhaus haben Gesetze eingebracht, die den rechtlichen Hintergrund für einen Krieg gegen Russland liefern.

        Wir haben es nicht mit einem »Kalten Krieg« zu tun. Die gesamte Sicherheitsarchitektur des Kalten Krieges ist zerstört. Die Ost-West-Diplomatie ist praktisch zusammengebrochen, und hinzu kommt noch eine massive Kriegspropaganda. Die Vereinten Nationen ignorieren die umfassenden Kriegsverbrechen, die von dem westlichen Militärbündnis begangen wurden und werden.

        Dass dieses umfassende Gesetz (H.Res.758) am 4. Dezember vom amerikanischen Repräsentantenhaus verabschiedet wurde, bedeutet (eine entsprechende Abstimmung im Senat steht noch aus) praktisch »grünes Licht« für den amerikanischen Präsidenten und Oberkommandierenden der Streitkräfte, ohne weitere Zustimmung des Kongresses in einem Prozess der militärischen Konfrontation mit Russland einzutreten.

        Die weltweite Sicherheit steht auf dem Spiel. Diese historische Abstimmung, die möglicherweise das Leben von hunderten Millionen Menschen weltweit beeinflusst, wurde in den Medien praktisch völlig ausgeblendet – und dieser Zustand hält an.

        Die Welt steht an einem gefährlichen Scheideweg. Moskau hat auf die Drohgebärden der USA und der NATO reagiert. Seine Grenzen sind bedroht. Am 3. Dezember kündigte das russische Verteidigungsministerium die Einführung einer neuen militärisch-politischen Organisation an, die im Kriegsfall die Regierungsgeschäfte übernehmen würde:

        »Russland richtet eine neue nationale Verteidigungsorganisation ein, die in Friedenszeiten die Bedrohungen der nationalen Sicherheit überwachen, im Falle eines Krieges aber die Kontrolle über das gesamte Land übernehmen soll.« (RT, 3. Dezember 2014)

        Der zeitliche Ablauf der Kriegsvorbereitungen

        Am 1. Mai 2014 wurde das »Gesetz zur Verhinderung einer russischen Aggression« (»Russian Aggression Prevention Act«, RAPA) in den US-Senat eingebracht. Es fordert die Militarisierung Osteuropas und der baltischen Staaten sowie die Stationierung amerikanischer und NATO-Truppen vor der russischen Haustür:

        »Das S.2277 – Gesetz zur Verhinderung einer russischen Aggression − weist den Präsidenten an: 1. Planungen für eine Verstärkung der Unterstützung der Streitkräfte Polens, Estlands, Litauens und Letlands und anderer NATO-Mitgliedsstaaten zu beginnen; 2. weist den ständigen Vertreter der USA bei der NATO an, sich für die ständige Stationierung von NATO-Kräften in diesen Ländern einzusetzen; weist den Präsidenten an, dem Kongress einen Plan für die Beschleunigung der Bemühungen der NATO und Europas im Bereich Raketenabwehr vorzulegen.«

        Dieser Gesetzesentwurf wurde zunächst dem Auenpolitischen Ausschuss des Senats zur Beratung vorgelegt, aber seine wesentlichen Aspekte werden bereits umgesetzt. Mitte Juli forderte der NATO-Oberbefehlshaber für Europa (SACEUR) General Philip Breedlove in Abstimmung mit dem Pentagon und dem britischen Verteidigungsminister:

        »… einen Stützpunkt mit ausreichend Waffen, Munition und anderen Militärgütern auszustatten, damit von dort aus ein schneller Einsatz von tausenden Soldaten gegen Russland möglich ist« (RT, 24. Juli 2014)

        Laut Breedlove benötige die NATO »vorgelagerte und vorbereitete Versorgungslager und andere Kapazitäten sowie Bereiche, in denen man sehr schnell nachrückende Einheiten stationieren könnte«:

        »Seine Pläne sehen vor, in den Hauptquartieren Lagermöglichkeiten für Waffen, Munition und Nahrungsmittelrationen einzurichten, um auf einen plötzlichen Zustrom von tausenden NATO-Soldaten vorbereitet zu sein«. (Deborah Haynes, »Russia fears prompt NATO to look east for HQ«, in: The Times, 24. Juli 2014, Hervorhebungen vom Verfasser.)

        Breedloves »Blitzkriegsszenario«, das sehr leicht zu einer militärischen Eskalation führen könnte, wurde auf dem NATO-Gipfel im September dieses Jahres in Wales verabschiedet. Ein sogenannter NATO-Aktionsplan, der sich gegen die Russische Föderation richtet, wurde dort ebenfalls beschlossen. Der NATO-Gipfel in Wales hatte also »grünes Licht« gegeben.

        Schon etwas mehr als einen Monat später wurden in den baltischen Staaten Manöver der USA und der NATO abgehalten. Anfang November fand dann im Baltikum und Osteuropa eine zweite Runde von Militärübungen statt.

        Als Teil dieser erweiterten Bestrebungen veranstaltete die NATO dann Anfang November unter Beteiligung von neun Mitgliedsstaaten des atlantischen Bündnisses in Litauen ihr Manöver Eisernes Schwert 2014:

        »Dass in Litauen zu einem früheren Zeitpunkt dieses Monats amerikanische Panzer rollten, war ein Zeichen der Stärke an die Adresse Russlands, [um zu zeigen, dass] es in der Region nicht willkommen ist.«

        Diese Manöver richteten sich ausdrücklich gegen Russland. Aus Moskauer Sicht liefen sie darauf hinaus, die »Operationsbereitschaft zu erhöhen« sowie den »Transfer militärischer Infrastruktur an die russischen Grenzen« voranzutreiben.

        Als Reaktion auf den Einsatz von NATO-Truppen an seiner Grenze hielt die Russische Föderation Anfang November ebenfalls ausgedehnte Militärmanöver in der Barentssee ab.

        Mit diesen Übungen wollte Russland »seine gesamte nukleare Triade aus strategischen Bombern Unterseebooten« und die silogestützten ballistischen Interkontinentalraketen vom Typ Topol-M , die von Plesezk im Oblast Archangelsk aus am 1. November abgefeuert wurden, testen.

        Der Gesetzesentwurf H.RES. 758

        Am 18. November wurde der Gesetzesvorschlag H.RES.758 in das Repräsentantenhaus eingebracht. In seiner wesentlichen Stoßrichtung charakterisiert er Russland als einen »Aggressorstaat«, der in die Ukraine einmarschiert sei, und fordert ein gegen Russland gerichtetes militärisches Vorgehen:

        »H.Res.758 – Präsident Barack Obama erklärte bei seinem Amtsantritt 2009 seine Absicht, die Beziehungen zur Russischen Föderation … , ›neuzustarten‹ (im Parlament eingebracht)…

        HRES 758 IH

        113. Kongress

        Zweite Sitzung

        H. Res. 758

        verurteilt in aller Schärfe das Vorgehen der Russischen Föderation unter Präsident Wladimir Putin, die eine Politik der Aggression gegen benachbarte Länder betreibt, die auf politische und wirtschaftliche Vorherrschaft abzielt.«

        In diesem Gesetzentwurf wird Russland nicht nur vorgeworfen, in die Ukraine einmarschiert zu sein, darüber hinaus wird auch Artikel fünf des Washingtoner Vertrages (Bündnisfall), die NATO-Doktrin kollektiver Sicherheit, angeführt, nach der ein Angriff auf einen Mitgliedsstaat als ein Angriff gegen die Allianz als Ganze betrachtet wird.

        Dieses zugrunde liegende Narrativ wird durch eine ganze Reihe weiterer haltloser Beschuldigungen, die sich gegen die Russische Föderation richten, unterstützt. Russland soll in die Ukraine einmarschiert sein. Ohne irgendwelche entsprechenden Beweise vorzulegen, wird behauptet, Russland stecke hinter dem Abschuss der Passagiermaschine der Malaysia Airlines MH17, und man wirft Russland militärische Aggression vor.

        In einer ungewollten ironischen Wendung wird der Russischen Föderation auch vorgeworfen, nicht nur gegen die Ukraine, Georgien, Moldawien, sondern auch gegen einige nicht genannte Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Wirtschaftssanktionen verhängt zu haben. Darüber hinaus wird die Russische Föderation beschuldigt, die »Energieversorgung zur politischen und wirtschaftlichen Druckausübung« einzusetzen.

        Im Kern würde H.RES.758, sollte dieser Entwurf Gesetzeskraft erlangen, dem Präsidenten der USA faktisch »grünes Licht« für eine Kriegserklärung gegenüber der Russischen Föderation geben, ohne dass der Kongress noch einmal formell zustimmen müsste. In diesem Zusammenhang könnte man von einem »leichten Verstoß gegen die Verfassung« sprechen, denn immerhin heißt es dort in Artikel eins, Abschnitt acht: »Der Kongress hat das Recht… Krieg zu erklären«. H.RES.758 fordert den Präsident auf, in Abstimmung mit dem amerikanischen Kongress:

        »eine Überprüfung der Wehrverfassung, Bereitschaft und Kompetenzen der Streitkräfte der USA und der Streitkräfte anderer NATO-Mitgliedsstaaten durchzuführen, um dann entscheiden zu können, ob die Beiträge und das Vorgehen jedes einzelnen [Landes] ausreichen, um den Verpflichtungen der kollektiven Selbstverteidigung nach Artikel fünf des Nordatlantik-Vertrages, nachzukommen, und Maßnahmen zu ergreifen, um alle Defizite zu beseitigen.«

        Dieser Abschnitt deutet darauf hin, dass die USA erwägen, die NATO-Doktrin kollektiver Sicherheit nach Artikel fünf dazu einzusetzen, einen Prozess der militärischen Konfrontation mit der Russischen Föderation in Gang zu setzen.

        Die Struktur von Militärbündnissen ist dabei von ausschlaggebender Bedeutung. Artikel fünf (Bündnisfall) ist ein vorteilhafter Mechanismus, der Westeuropa von den USA aufgezwungen wurde. Er zwingt die NATO-Mitgliedsstaaten, von denen die meisten zugleich auch der Europäischen Union angehören, Krieg im Interesse Washingtons zu führen.

        Zudem wird über ein Referendum zur Mitgliedschaft der Ukraine in der NATO nachgedacht. Eine Mitgliedschaft der Ukraine in der NATO sowie/oder eine Neubestimmung der Sicherheitsvereinbarungen von Ukraine und NATO könnten als Rechtfertigung eines von der NATO unterstützten Krieges gegen Russland werden.

        Gesetz wurde durchgewinkt

        Die Geschwindigkeit, mit der dieser Gesetzesvorschlag den gesetzgeberischen Prozess durchlief, ist in der Geschichte des amerikanischen Kongresses ungewöhnlich. H.RES.758 wurde erst am 18. November eingebracht, wurde dann zügig im Außenpolitischen Ausschuss diskutiert und zurück an das Repräsentantenhaus zur Aussprache und Verabschiedung verwiesen.

        Am Morgen des 4. Dezember, also nur 16 Tage nachdem der Abgeordnete Kinzinger das Gesetz eingebracht hatte, wurde es mit 411:10 Stimmen, d.h. praktisch einstimmig, verabschiedet.

        Amerikanische Kongressmitglieder sind Marionetten. Ihre Stimmen werden von den Lobbygruppen in Washington kontrolliert. Für die Rüstungskonzerne, die Wall Street und die texanischen Erdölkonzerne »ist Krieg gut fürs Geschäft«. In einem Offenen Brief schrieb der frühere Abgeordnete Dennis Kucinich am 2. Dezember:

        »Dieser Gesetzentwurf verlangt die Isolierung Russlands … Mit anderen Worten: Wir sollten uns auf einen Krieg gegen Russland vorbereiten.

        Genau dieses Säbelrasseln führt letzten Endes zum Kalten Krieg und dessen Eskalation. Es ist an der Zeit, im Streben nach einer internationalen Ordnung von den USA mehr Diplomatie und keine höheren Militärausgaben zu fordern.«

        Stillschweigen in den Medien

        Man hätte eigentlich erwartet, eine Entscheidung dieser historischen Tragweite wäre Thema einer breiten Berichterstattung gewesen. Tatsächlich aber herrschte völliges Schweigen. Die nationalen Medien versagten bei der Berichterstattung über die Debatte im Repräsentantenhaus und die Verabschiedung von H Res 758 am 4. Dezember völlig.

        Die Mainstream-Medien waren angewiesen worden, nicht über die Entscheidung des Kongresses zu berichten. Niemand wagte es, die dramatischen Folgen dieser Entscheidung und ihre Konsequenzen für die »weltweite Sicherheit« anzusprechen: »Der Dritte Weltkrieg ist nicht titelseitenwürdig.«

        Ohne eine Berichterstattung in den Mainstream-Medien über die Kriegsvorbereitungen der USA und der NATO ist sich die breitere Öffentlichkeit der Tragweite der Kongressentscheidung nicht bewusst.

        Es ist an der Zeit, die Nachrichtensperre der Mainstream-Medien zu durchbrechen.

        Zitat Ende.

        • Sehr guter Hinweis Herz Engel C, vielen Dank dafür!

          Gruss Maria

          • HERZ ENGEL C said

            Ja, nachdem was da so los – gelassen wird, ein ungutes Gefühl.
            Alles Gute H. E..

            • arkor said

              berechtigterweise ein schlechtes Gefühl, denn außer einer Inflation sind auch die Prophezeiungen , wie die Irlmaiers erfüllt. Es war ja dieses Jahr auch ein Obstjahr, wie selten. Fehlt eigentlich fast nur noch die Inflation..und das geht schnell, denn im Balkan brennts ja auch schon…
              Also wäre Frühjahr 2015 durchaus denkbar, wenn sich offiziell die Ukrainelage beruhigen sollte. Denn das könnte der Moment eines russischen Befreiungsschlages sein….naja egal, auf jeden Fall ist es faktisch so, dass wir mit der Zeit nicht auf eine Entspannung, sondern Spannung zu driften.
              Also Augen auf.

            • HERZ ENGEL C said

              @ Arkor.

              Ja, Augen auf.

              Irlmaier spricht von Vögeln, die über dem Wasser kommen und ihre Last abwerfen…….

              Jetzt eröffnet offiziell England eine Militärbasis in BAHRAIN.

              Ob von Nordafrika oder dem Nahen/Mittleren Osten.
              So groß ist der Entfernungsunterschied zu Mitteleuropa auch nicht !.
              Ich denke an die Tausende von ( Vögeln ) Drohnen !. ( bei Irlmaier, die kommen sollen ).

            • HERZ ENGEL C said

              @ Arkor.

              Auch das passt zu Irlmaiers Vorhersage.

              …..Russland bekommt einen größeren Einfluß auf die Golfregion…..

              Golfländer streben Zusammenarbeit mit Russland auf allen Gebieten an. Russisches Außenamt.

              bei RIANOVOSTI heute.

              Die Staaten des Persischen Golfes streben an, die Zusammenarbeit mit Russland auf allen Gebieten zu entwickeln, wie Sergej Werschinin, Direktor der Abteilung für Nahen Osten und Nordafrika im russischen Außenministerium, RIA Novosti am Rande des Diskussionsforums „Manama-Dialog“ sagte.

              Das internationale Diskussionsforum „Manama-Dialog“, das das Internationale Institut für strategische Studien zusammen mit der Regierung des Königreiches jährlich in der Hauptstadt von Bahrain durchführt, wurde am Freitag unter Teilnahme von Politikern und Militärs aus mehr als 30 Ländern eröffnet.

              „Wir sind ernsthaft darauf eingestellt, die Zusammenarbeit mit den arabischen Golfstaaten zu entwickeln, und sehen auch ihr Streben, die Zusammenarbeit mit Russland auf allen Gebieten zu entwickeln. Darunter in Industrie, Energiewirtschaft, beim Austausch von Investitionen sowie in großen Infrastrukturprojekten“, sagte Werschinin nach Treffen mit dem Premierminister und Erbprinz von Bahrain am Rande des „Manama-Dialogs“.

              Seinen Worten nach ist der „Manama-Dialog“, an dem Russland traditionell teilnimmt, ein wichtiges regionales und internationales Ereignis und eine gute Möglichkeit für einen Meinungsaustausch zur Festigung der regionalen Stabilität und Sicherheit.

              Er wies darauf hin, dass die Russland- Besuche vom Erbprinzen und vom König von Bahrain in diesem Jahr zu einem Durchbruch in den bilateralen Beziehungen verholfen haben. Nunmehr sei die Zeit gekommen, die erzielten Vereinbarungen in die Tat umzusetzen.

            • HERZ ENGEL C said

              BEMERKENSWERT !.

              Wir sind gerade Zeitzeugen der Erfüllung zweier Teil-Prophezeiungsangaben von Irlmaier, wie oberhalb erwähnt. ( und anderer Seher).

              Da kann man für sich schätzen, wo wir/man in der Zeitabfolge liegen.

              Als nächstes wird wirtschaftlich Manches kommen.
              Und die Ermordung von hochgestelltem Politiker.

              Da Putin ein Geheimdienstmann ist, profimäßig, wirkt zwar ein Aspekt, den der Aufschaukelung, Ost gegen West.
              Aber zunächst kein russischer, aktiver Gegenschlag, den US provozieren will.

              Dazu hat sich schon das Geldkonstrukt was Passendes einfallen lassen.
              Logen koordinieren beide Seiten, jedoch informativ die westliche Seite anders als die Östliche.
              Im inneren Bereich wird dann abgestimmt, was man der östlichen, was man der westlichen Seite an Informationen und Tatsachen, ( militärisch/politisch), präsentiert.

            • arkor said

              absolut interessant Herzengel. Denn wieso bekommt Russland hier mehr Einfluss, obwohl hier klar die USA die Hand drauf hat. Danke, wichtige Information.

            • AJD said

              @Arkor, sehe ich genau so – man sollte sich JETZT HEUTE auf alles vorbereiten, wenn man es noch nicht tat. Wenn es erst soweit ist, ist es zu spät.

              Aber trotz allen Bedenken habe ich das Gefühl, dass es 2015 noch nicht in Eurpoa kracht. Ich glaube, dass man den Krieg in Syrien/Irak intensiviert und man versucht, den Iran noch stärker in den Krieg zu ziehen und auch in Saudi-Arabien gibt es einige, die das Königshaus weghaben wollen. Generell habe ich noch nicht das Gefühl, dass die Menschen schreien, sie sollen endlich mit dem Krieg aufhören. Im Gegenteil, es wird gehetzt. Auch die Hyperinflation ist noch nicht da.

              Für Irlmaiers komplette Vision fehlt auch noch die geplante Eisenbahnlinie, die vermutlich die Seidenstrasse nach China darstellt. Darüber wurde hier berichtet.
              Klar, es muss vermutlich nicht alles erfüllt sein und es muss ja auch nicht alles stimmen was er sah.

      • Da kommt heute um Mitternacht ein Artikel dazu!

        Lieben Gruss Maria

      • arkor said

        sieht ähnlich aus, November 14, Russland

  15. […] Luppocativoblog – US Kongress erklärt Krieg gegen Russland   |  Russia Insider  | Ron Paul War on Russia  | […]

  16. friededenhuetten said

    748:10… Das nennen die Weltbeglücker und selbsternannten Nachfolger Roms ein demokratisches Ergebnis. Allerdings weniger zufriedenstellend, wenn man die Masterminds des Mind Control befragt. Es gibt noch Renegaten. Haben die US-Volkszertreter schon mal was von Cato gehört, beim Zustand ihrer desolaten Marine auch an die Umkehrung des Cato-Verdikts gedacht? (AEGIS-Zerstörer am 14.4.d.J. nach Cyberangriff durch russisches Flugzeug kampfunfähig, 27 Helden desertiert).
    USA esse delendam.
    Dank der unermüdlichen Arbeit Marias, eine wunderbare Erbin des großartigen Lupo, sind wir einigermaßen über den Geisteszustand der
    gottgesandten Weltenretter informiert, aber dennoch ratlos, wenn die Fakten präsentiert werden. In einem der Hauptaufsätze erfahren wir hier Erhellendes über Psychopathen….Nach 69 Jahren Einübung in den Siegerkult befinden sich die USA an einem Abgrund von Hybris und Verwirrung. Hybris hieß in der Antike, die Götter zu versuchen. Das war die schlimmste aller Anmaßungen, die Menschen nicht erlaubt ist. Das könnte uns egal sein, stünden wir mit den Befreiertruppen nicht im Zentrum der Ereignisse. Eine realistische Sicht der Weltlage scheint in diesem erlauchten Gremium des US-Kongresses nicht mehr zu existieren, was mich an ein allzu bekanntes Ziel der Weisen von Zion erinnert: Protokoll Nr. 9: „Tatsächlich haben wir außer unserer eigenen alle Regierungen bereits zerstört“ und, Protokoll Nr. 5: „Um sich der öffentlichen Meinung zu bemächtigen, muß man sie vor allem vollständig verwirren.“
    Wie lange noch hält sich das Märchen von der Fälschung vor den beobachtbaren Tatsachen noch? Die Auserwählten sind bekanntlich feuerfest – aber auch immun gegen Radioaktivität? Die war zu Zeiten ihrer himmlischen Schriften noch unbekannt.
    Vae victis – wehe dem Sieger!

    • Irminsul said

      Hallo Friededenhütten, auf Deutsch stimmt der Ruf, doch auf Lateinisch heißt er. „Wehe den Besiegten !“

  17. Hans Jörg Humburg said

    Ron Paul ein Teil der “gesteuerten Opposition”? Maria Lourdes meint: Ja – trotzdem ist der folgende Artikel lesenswert!

    Liebe Maria Lourdes Leser & Leserinnen!

    Sind wir nicht alle gesteuert, auf die eine oder andere weise?
    Wenn man etwas verändern will, dann muss man die Energie der Gegner nutzen.
    Wie kann man dies bewerkstelligen?

    Eine Möglichkeit kann sein, das wir, als Bürger Deutschlands & Nachkriegs Generation die Bewohner der Länder unserer Gegner, aufrecht um Verzeihung bitten, für das was geschehen ist, da wir es nicht ändern können, mit der bitte um Verzeihung kommen wir in die Situation, den Zweite Welt Krieg zu beenden.

    Würden wir die Welt um Verzeihung bitten und Fakten auf den Tisch legen, wie der Erste & der Zweite Weltkrieg wirklich entstanden sind & wer alles Profitiert hat, erst dann kann ein Neuanfang statt finden.

    Wir Menschen in Deutschland müssen den Anfang machen & der Welt die Augen öffnen, wie es möglich sein konnte, das wir uns durch eine Minderheit (Elite) aufeinander hetzen ließen.

    Es gibt sehr gute Artikel auf dem Blog, die wenn sie richtig auf die heutige Zeit angepasst wären, einen Überblick bieten, was geschehen ist, mit einigen Artikeln kann man, die Augen der Welt öffnen.

    Wir sind nur Menschen und wir müssen alle hier, auf unserem Raumschiff miteinander auskommen.

    Wenn wir Menschen es wieder zulassen, dass eine kleine Gruppe uns gegeneinander ausspielt dann tragen wir die Schuld.

    Ich stelle mir gerade vor, wie es wäre wenn wir, zum Beispiel Freimaurer Logen gezielt mit Mittwochs Demonstrationen friedlich belagern und die Woche über verdeckt beobachten, wer sich dort die Klinke in die Hand gibt.

    Das könnte lustig werden, wenn ich im Garten Unkraut jäte, dann mache ich die Wurzel mit Inbrunst komplett raus.

    • Andy said

      @ H.J.Humbug

      1. Um was sollen wir Deutsche bitte um Verzeihung bitten ?

      2. Wir Menschen in Deutschland (Besser das Deutsche Volk) oeffnen der Welt schon seit spaetestens 1871 die Augen und kaum jemand hoert darauf.

      3. Demonstrationen und Belagerungen vor Freimaurerlogen bringen absolut nichts, ausser wenn man sich mit den Zielen der Hochgrade weltweit beschaeftigt.
      Hier hat General Ludendorff in seinen Veroeffentlichungen Vorarbeit geleistet, welche dann ebenfalls im Ausland null Erfolg hatte.

      Als Beispiel: https://archive.org/download/DieFreimaurereiVorGericht_235/SchneiderRobert-DieFreimaurereiVorGericht193676S.TextLudendorff.pdf

      Im uebrigen ist die gesamte Freimaurerei nichts anderes, als ein schlecht beleuchtetes Vorzimmer zu einem Geheimbund, dessen Ziele und Absichten keinesfalls den Freimaurern bekannt sind. (Quelle: Juedischer Freimaurer 33 Grad Piccolo-Tigre)

    • „…das wir, als Bürger Deutschlands & Nachkriegs Generation die Bewohner der Länder unserer Gegner, aufrecht um Verzeihung bitten“

      Du kriegst die Tür nicht zu…

      • arkor said

        Naja, die BRD-ler haben sich ja nun schon seit 70 Jahren ständig entschuldigt und Schuldbekundungen abgegeben, die wohl kaum zum überbieten sind. Nur weiß ich nicht, in wessen Namen und wessen Rechts, denn im Namen der Deutschen sprachen sie ja nicht. Also so gesehen schlichte Wiederholungen der Behörde für Propaganda und psychologische Kriegsführung. Aber egal, denn was hat es wirklich gebracht? Doch nur, dass verstärkt gegen die Existenz des deutschen Volkes vorgegangen wird.
        Demonstrationen? Bringen so gut wie gar nichts.
        Aber richtig ist die Anmerkung, dass man die Kräfte des Gegners nutzen muss, die dieser zur Verfügung stellt, um sie gegen ihn zu wenden.
        Dies geschieht, wenn wir die BRD-Institutionen in die RECHTSTAATLICHKEIT überführen. Also aus dem BRD-Sicherheitsdienst eine echte Polizei und aus den Nichtkombattanten der Bundeswehr wieder Soldaten des völkerrechtlichen Subjektes machen, die dann Soldaten im völkerrechtlichen Sinne sind.
        Und die können dann wunderbar mitwirken IM NAMEN UND DES RECHTES DES DEUTSCHEN VOLKES…..
        …tja da wird dann Jenen die vielleicht jetzt noch da oben sitzen und handeln und spotten zum Schaden des deutschen Volkes..heiß und kalt werden…denn WIR KÖNNEN RECHTLICH VOLLZIEHEN, JENE NICHT.

        ..

    • Falke said

      „…das wir, als Bürger Deutschlands & Nachkriegsgeneration… Um Verzeihung bitten“

      Also echt mal da fehlen mir die Worte wir sollen den Nachfahren der Länder deren Vorfahren unserem Volk die zwei Kriege aufgezwungen haben und unser deutsches Volk geschunden und massakriert haben bis zum geht nicht mehr
      um Verzeihung bitten und das nach dem was man hier auf dem Lupoblog alles liest und gelesen hat?
      Also irgend wie kommen mir jetzt gewisse Zweifel an dem Kommentar. Da fällt einem echt nichts mehr ein. 😦

      • arkor said

        Nun, interpretieren wir es im Namen der Wahrheit um und entschuldigen uns für unsere Gutgläubigkeit, für unsere Gutmütigkeit, die zum Schaden des deutschen Volkes führten und der europäischen Völker, denn sie folgten alle der Lüge.
        Entschuldigen wir uns dafür, dass wir mehr Vertrauen in die Propaganda des Feindes hatten, als in unsere Vorfahren,
        dass wir den alliierten lizenzierten Medien glaubten,
        der alliierten BRD-Feindesverwaltung glaubten,
        entschuldigen wir uns dafür, dass wir unsere Ahnen mit Dreck besudeln ließen,
        entschuldigen wir uns dafür, dass wir gefährliche Subjekte ins Land ließen, die Leib und Leben und Gesundheit und Freiheit zukünftiger Generationen und das Gedeihen des gesamten Volkes bedrohen,
        entschuldigen wir uns bei den deutschen Opfern, der durch die BRD rein geschafften Migranten, die totgetreten, totgeschlagen, vergewaltigt, verletzt, mißhandelt, beleidigt wurden und weiterhin werden,
        und ebenso entschuldigen wir uns bei den zu lange vergessenen Opfern der Vergangenheit, die viel zu lange auf vergessen waren mit ihrem unsagbaren Leid, dass ihnen zuteil wurde,
        entschuldigen wir uns bei Denen, die einsam für die Wahrheit kömpften und die einsam und zu Unrecht im Gefängnis oder Psyhachtrien verschwanden,bedroht wurden, verletzt wurden, ermordet wurden, diffamiert wurden, deren Leben zerstört wurde……

        ja für all das entschuldige ich mich…..

    • Friedland said

      Ja, lieber Humbug, da scheint ja wohl die amerikanische Geschichtsumerziehung mit Dir durchgegangen zu sein bezüglich Deines Entschuldigungsvorschlages.
      Man mag sich für als Deutscher für vieles entschuldigen mögen, aber sich bei den Satanischen Kräften zu entschuldigen, wirst Du nicht erleben, auch wenn es derzeit so scheint, als wenn der leibhaftige Satan die Zeitläufe bestimmt.
      Diesen Vorschlag hättest Du mal der Kriegsgeneration machen sollen, Du währst gesteinigt worden!

    • jackcot said

      @Humbug:
      Selten einen Humbug gelesen! Sie haben sich ja wirklich den richtigen Namen ausgesucht! Sind sie ein Troll oder sind Sie wirklich so bescheuert? Solls ja geben – nach 70 Jahren totaler Gehirnwäsche.

      „Entschuldigen“, bitte für was?
      Vielleicht dafür, daß sie uns mit Lug und Trug, Verrat, Zersetzung und anderen perfide Hinterfotzigkeiten 2x mit einem Großkrieg überzogen, Millionen von uns bestialisch abgeschlachtet haben und uns seit 70 Jahren mit ungeheuren Lügenmärchen unterjochen und bis aufs Weißblut ausbeuten und aussaugen und uns ihre uns artfremde Pseudoscheixxkultur übergestülpt haben??

      Da kann man verstehen, wenn sogar ein junger Türke in seinem Buch kopfschüttelnd frägt: „Sind die Deutschen von Sinnen“? Der Humbug mit seinem Humbug sicher!

      • Venceremos said

        Schön, dass Du wieder da bist 🙂 ! Du hast völlig recht !

        Lieben Gruß

        Vence

      • Andy said

        Nun muessen wir uns aber bei Humbug, nein, Humburg entschuldigen. Merke: Es ist nicht der Bad Sven Homburg aus Hamburg, sondern der H.J.Humburg.
        Mein Fehler geht nun moeglicherweise durch das weltweite Netz 😦

  18. Irmie said

    Dieser Bericht heute ist einfach herzzerbrechend. Wie kann man das alles absichtlich wollen?

    Niemals will und werde ich diese Welt verstehen.

    All diese Entwicklungen waren unnötig und sind unsagbar traurig.

    Trotzdem – Alles Gute!

  19. HPM said

    Die USA ist wie ein Krebs Geschwuer. Es gehoert vernichtet.

  20. GvB said

    Ron Paul ein Teil der “gesteuerten Opposition”? Maria Lourdes meint: Ja – trotzdem ist der folgende Artikel lesenswert!
    —-
    Sehe ich auch so, nachdem ich mich mit Ron Paul(und seiner deutschen Herkunft ) näher beschäftigte. ER scheint auch in ein Logenbruder zu sein(wenn auch anderen als den bekannten Logen)……..

    Die Resolution ist einer der verrücktesten, gefährlichsten Kampfansage gegen Russland bzw. Alle überhaupt, die es in der Neuzeit gegeben hat!

    Denn wahren Hintergrund sehe ich in der Dominanz der jüdischen-vor allem zionistischen Kreise, die fast alle Abgeordneten gekauft haben…

    • Kurzer said

      Punkt, Satz und Sieg, Götz:

      „..Aus der jüdischen Perspektive lässt sich der Sinn der gesamten Geschichte darauf reduzieren, dass die Juden nichtjüdische Gesellschaften zerstören müssen, um dem Gesetz Genüge zu tun und somit die Bedingung für den endgültigen Triumph des Judentums zu erfüllen.
      Der Ausdruck „die gesamte Geschichte“ bedeutet für den Juden etwas grundlegend anderes als für den Nichtjuden. Der Christ beispielsweise versteht hierunter die christliche Ära sowie die dieser vorausgehenden Perioden bis in jene ferne Vergangenheit, wo die nachweisbaren Fakten allmählich den Legenden und Mythen weichen.
      Für den Juden ist „Geschichte“ gleichbedeutend mit den in der Torah sowie dem Talmud verzeichneten Ereignissen, und diese betreffen ausschließlich die Juden; die ganze, einen Zeitraum von über drei Jahrtausenden umspannende Erzählung dreht sich um jüdische Vernichtungsfeldzüge und jüdische Rache.

      Die logische Folge dieses Weltbilds besteht darin, dass die gesamte Geschichte der anderen Nationen buchstäblich zu Nichts zerfällt wie das Bambus- und Papiergerüst einer chinesischen Laterne. Für den Nichtjuden ist es ein heilsames Experiment, seine gegenwärtige und vergangene Welt durch dieses Spektrum zu betrachten und dabei entdecken zu müssen, dass all jene Ereignisse, die er als wichtig betrachtet und die ihn mit Stolz oder Scham erfüllen, einzig und allein als verschwommener Hintergrund der Geschichte Zions existieren. Das Ganze wirkt so, als blicke man mit einem Auge durch das falsche Ende eines Fernrohrs auf sich selbst und mit dem anderen durch ein Vergrößerungsglas auf Juda …”

      http://www.controversyofzion.info/Controversy_Book_German/

      • goetzvonberlichingen said

        Konzentrationslager Für Flüchtlinge? Wo?

        IN ISRAEL!
        Zion hat Probleme. Was sagen bloss die gruenen, die Linke, und SPD etc. dazu?
        Sowas berichten die jüdischen ARD-Reporter Richard Chaim Schneider und Markus Rosch>…. nicht aus Tel Aviv ..Israel.
        ————

        Die Videomacher sind die beiden israelischen , linken.. Reporter(Sheen und Blumenthal) …die Gysi auf dem Bundestagsklo berdängten..

        • Kurzer said

          Alles sehr interessant. Aber von 3:05 bis 4:10 mal ganz genau zuhören. Und gleich anschließend das reinziehen:

          “…Die Mischehen sind ein nationaler und persönlicher Selbstmord. Es ist das sicherste Mittel, ein Volk zu vernichten, es außerhalb seines Glaubens heiraten zu lassen. Jungen und Mädchen verlieren dadurch mit Sicherheit ihre Identität. Die Werte und Prinzipien, welche soviel zur gegenwärtigen Kultur und Zivilisation beigetragen haben, werden von der Oberfläche der Erde verschwinden. Die im Laufe von dreitausend Jahren gesammelte Erfahrung, das reiche Erbe eines Volkes, alles das, was unwiderruflich euch gehört, wird schändlich vernichtet. Wie schade! Was für ein Unglück! Was für eine Schande! Begreift ihr, was ihr wegwerft? …” Quelle: Nationalkomitee zur Förderung der jüdischen Erziehung in einer ganzseitigen Anzeige in der “New York Times”

          https://lupocattivoblog.com/2014/06/14/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

    • Anti-Illuminat said

      auch bei uns macht sich die gesteuert Opposition breit

      http://www.bild.de/politik/inland/ukraine/prominente-fordern-neuen-russland-kurs-38859078.bild.html
      http://www.tagesspiegel.de/politik/aufruf-fuer-eine-andere-russland-politik-nicht-in-unserem-namen/11080534.html

      Sind wir wohl doch zu nah an die Wahrheit gekommen :mrgreen:
      Das wird IHNEN aber auch nix mehr nützen. Die Massenmedien haben ihre Glaubwürdigkeit verloren und faule Eier werden auch immer schneller erkannt.

  21. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    test

  22. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG said

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: