ad
ad

Related Articles

0 Comments

  1. 30

    Quickfinger

    Grandios dieser Mike King von TOMATOBUBBLE.COM

    “Vor ein paar Wochen sah sich Ihr sanfter Zweiter Weltkrieg Historiker hier gezwungen den edlen und wertschätzten Dr. Paul Craig Roberts im sprichwörtlichen “Holzschuppen ” eine wohlverdiente Tracht Prügel zu verabreichen.”

    Roberts:

    “Die deutsche Wehrmacht, die in wenigen Tagen Frankreich überrannte und die Briten von dem Kontinent trieb, wurde in Russland von der Roten Armee zerstört. Die alliierten Invasion in der Normandie traf nur auf ein paar unter Kraftstoffmangel leidenden geschwächte deutsche Einheiten. Die deutsche Armee und alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel waren an der russischen Front.

    Die Amerikaner spielten nur eine Nebenrolle im Krieg gegen Hitler. Eisenhower wartete clever, bis die Rote Armee Hitler besiegt hatte und erst marschiert ein, lange nachdem sich das Blatt gegen Deutschland gewandt hatte. Heute verlangt Washington Kredit für den Sieg in einem Krieg, in dem Washingtons Rolle nur gering war. ”

    Tom:
    Gesicht, lern mein Handfläche kennen. Paul Craig Roberts! Komm Sie her. Papa Mike muss ein Wörtchen mit Ihnen reden.

    “Dr. Roberts, Sie sind immer noch mein guter Junge; aber habe ich Ihnen nicht gesagt, Ihre Hausaufgaben zuerst zu machen, bevor Sie Unsinn über den Zweiten Weltkrieg versprühen? Jetzt muss ich Ihnen aber erst mal richtig den Hintern versohlen!”

    “Lassen Sie uns beginnen mit:

    “Roberts:”Die deutsche Wehrmacht, die in wenigen Tagen Frankreich überrannte und die Briten von dem Kontinent trieb, wurde in Russland von der Roten Armee zerstört.””

    Tom:
    Als die Deutschen die präventive Operation Barbarossa im Juni 1941 starteten, überrannte die Wehrmacht die Rote Armee genauso leicht und ebenso gründlich, wie sie die Briten und Franzosen ausgejähtet hatte. Die Anzahl der sowjetischen Gefangenen und die schiere Menge an zerstörten oder konfiszierten Kriegsmaterialen war atemberaubend. Es war nur der Ausbruch des russischen Winters, der den schnellen deutschen Vormarsch in Russland ins Stocken geraten ließ, nicht umkehrte.”

    “Nun ziehen Sie sich die Hose wieder rauf, geben Sie mir eine Umarmung, und kaufen sich eine Kopie von “The Bad War”.”

    Weiter bei.:

    http://therebel.is/de/news/gast/849658-die-sowjets-haben-nicht-deutschland-besiegt

    Reply
    1. 30.1

      Maria Lourdes

      Oha …. der war gut – Danke und gruss

      Maria

      Reply
      1. 30.1.1

        Quickfinger

        😉

        Reply
    2. 30.2

      Skeptiker

      @Alle

      So denkt Thailand über Adolf Hitler.

      Israel enttäuscht über Holocaust-Leugnung

      Bangkok – Israels Botschaft in Thailand äußerte sich enttäuscht über die Aussage der Holocaust-Leugnung von ML Rungguna Kitiyakara, einem Nachfahren des Königs Rama V aus dem 19. Jahrhundert und ein entfernter Cousin von Königin Sirikit.

      Auf der Facebook-Seite von ML Rungguna lobte er Adolf Hitler als Genie und Patriot und meinte, der Holocaust sei Propaganda.

      Botschafter Simon Roded erklärte dazu: “Es sei eine Schande, dass jemand mit solch einer Bildung den Mythos verbreiten würde, dass die Geschichte falsch interpretiert wurde”.

      ML Rungguna schrieb über seine Wertschätzung für Hitler am 20. April, dem Geburtstag des Führers. Er glaube, dass Hitler einige Fehler machte, aber er war ein Genie und Patriot und es sei wert sein Leben zu studieren.

      ML Rungguna bezeichnete Hitler als Staatsmann, der von jüdischen Bankiers und Zionisten vernichtet wurde und als der Bösewicht des Holocaust galt. Es war die damalige Propaganda, um Sympathien zu schaffen und Palästinenser aus ihrer Heimat zu vertreiben, damit die Juden einen eigenen Staat gründen konnten, schrieb er.

      ML Rungguna (46) ist der Sohn von MR Kiartiguna Kitiyakara und Thailands ehemaliger Miss Universe Apassara Hongsakul. Er war über mehrere Jahre ein Mönch und ist jetzt ein Farmer und Aktivist für Energiereformen.

      =============
      Quelle:
      http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/63744-israel-enttaeuscht-ueber-holocaust-leugnung.html

      Gruß Skeptiker

      Reply
    1. 29.1

      Brenda

      die Kommentare sind lesenswert 🙂 bei Cyber-Angriff auf den Deutschen Bundestag

      Reply
  2. 28

    Bürgerrechtler

    US Amerikaner bereiten sich auf den Rassenkrieg vor:
    http://www.welt.de/geschichte/article133506364/Rechtsradikale-Amerikaner-verfallen-der-NS-Ideologie.html
    Der US-amerikanische Breivik => Timothy Mcveigh Anschlag 1995, führte einen Anschlag aus.
    Nationalsozialisten,radikale weiße Christianisten (Evangelikale) und andere Gruppierungen wollen den Rassenkrieg provozieren

    NAch der Machtübernahme von Obama findet in den USA eine Radikalisierung statt. Sowohl die Weißen als auch die schwarzen Afroamerikaner bereiten sich auf einen Rassenkrieg vor.
    Ja auch die schwarzen udn braunhäutige Minderheiten bereiten sich auf einen Bürgerkrieg vor gegen die Weißen, denn unsere Mainstreammedien verschweigen die Tatsache dass inzwischen auch die rassistischen skrupellosen Afro- und Latingangs wie beispielsweise Bloods,Crips, oder die MS-13 radikallisiert worden sind und sich quer über das gesamte Territorium der USA ausbreiten wie eine Pandemie.

    Hier noch ein exzellenter Artikel zum Thema kommender Rassenkrieg in den VSA mit vielen erstaunlichen Fakten, welche die Mainstreammedien bewusst weglassen oder verschweigen
    https://schwertasblog.wordpress.com/2015/05/06/die-afrikanisierung-amerikas/

    Reply
  3. 27

    Libertador

    Folter und Misshandlungen von psychisch Kranken ist in US Gefängnissen sehr weit verbreitet. Menschenrechtsaktivisten sind entsetzt und fassungslos!
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/us-gefaengnisse-mit-tasern-und-chemiespray-gegen-psychisch-kranke-a-1033306.html

    Wer jetzt immer noch Zweifel daran hat daß die VSA von Darwinisten und Eugenikern regiert wird, der glaubt auch daß VSA weltweit für die Demokratie,für Menschenrechte und für Befreiung von Menschen vor Diktaturen kämpfen…..
    Es sollen nur die fittesten überleben “Survival of the fittest” (Darwin).
    Auch die FEMA Camps sind für unfittesten und Fehlkonstruktionen der Natur (Darwin) errichtet worden, damit diese schneller aus dem Leben scheiden
    Außerdem sollen die fittesten Homosapiens in der Natur nicht gestört werden damit diese Prachtexemplare ihre Genen weitervererben !
    Informativer Artikel über die FEMA Camps:
    https://buergerstimme.com/Design2/2014/06/fema-camps-sozialghettos-die-konzentrationslager-der-neuzeit/

    Empfehle jedem den Hollywood-Film “Gattaca” anzuschauen.So wird in etwa die Zukunft im Amiland aussehen

    Reply
  4. 26

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    http://www.hintergrund.de/201406273135/kurzmeldungen/aktuell1/verfassungsschutz-ruestet-im-internet-auf.html

    Und wenn der PC / Laptop plötzlich oder außergewöhnlich schnell geht, dann ………..

    Reply
  5. 25

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Der “””Verfassungsschutz”” stelle mehrere Führungskräfte der NPD

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/44949-npd44

    Jede/r muSS davon ausgehen, daSS man kann heutzutage KEINEN Furtz , auf bayrisch “SCHÄUSS, mehr laSSEn kann, ohne daSS die Antideutsche Fraktion davon nichts mitbekommt.

    Reply
    1. 25.1

      Libertador

      Eigentlich nichts außergewöhnliches. Siehe CIA und US -Regierung, die in den letzten 3 Jahrzehnten die brutalsten Sadisten auf diesem Planeten züchteten,finanzierten und hochgerüstet hatten:
      Auch was die Unterstützung von Rechtsextremisten und Unterstützung sowie Finanzierung von ultranationalistischen Terroristen angeht. Selbst da waren die CIA weltweit führend:

      Allerdings erscheint mir eine Sache völlig unlogisch udn total unverständlich zu sein was diese eigenartige US-Außenpolitik angeht.
      Gibt es eine Erklärung dafür warum ausgerechnet die gläubigsten Christen in den USA vor allem aus dem Lager der HardcoreFrömmler bei den Republikanern immer die größten Untertstützer waren von antichristlicher Außenpolitik.
      Bush Familie mit Bin Laden Familie
      Bush W. pflegt außerdem eine enge Freundschaft mit den radikal islamistischen und antichristlichen Wahhabiten aus Saudi Arabien
      Ronald Reagan unterstützte den Genozid an den Christen in Lateinamerika durch antichristliche Death Squads
      Mccain kuschelte mit IS-Terrorfürsten
      Mir scheint die frommsten US Christen, Evangelikalen und Christianisten sind in Wahrheit die Antichristen, anders lässt sich das nicht erklären???

      Reply
  6. 24

    Umlandt Gerhard

    Ich möchte, wenn es erlaubt ist, dem Blog “Lupocattivo”
    einen Rat geben: bloß keine kommerzielle Werbung!

    Auf vielen `kritischen´ Blogs verbreitet sich wie die Pest,
    daß Werbung plaziert wird, z.B. auch für den Kopp Verlag.

    Ich habe länger auf dem Kopp Blog kommentiert und
    kürzlich auch Vitamine bei Kopp bestellt, einfach weil sie
    da billig waren, aber ich halte vom Kopp Verlag inzwischen
    nichts mehr. Der Grund dafür ist, daß da neuerdings
    ZENSIERT wird wie S**! Nicht mal ganz banale Aussagen
    darf man da schreiben. ZENSIERT! Wobei nicht mal klar
    ist, warum. Auch die CDU/CSU darf anscheinend nicht
    mehr kritisch erwähnt werden. Mit einem kritischen Verlag –
    den Anspruch erhebt ja Kopp – hat das nichts mehr zu tun.

    Dafür werden aber die Grünen dort ausgiebig kritisiert!
    Ich will hier nun nicht die Grünen verteidigen – die sind Mist! -,
    aber es läßt sich ganz leicht verifizieren und objektivieren,
    daß das nicht stimmt mit die Grünen wären´s gewesen.

    Dieser MultiKulti-Irrsinn begann in großem Ausmaß in
    1982 mit dem Kanzler Helmut Kohl – Ethnie bekannt –
    von der CDU! Ich wiederhole: VON DER CDU! (bzw. CDU/CSU).

    Dieser CDU-Irrsinn und Hochverrat lief bis 1998.

    Und in der Gegenwart terrorisiert uns Deutsche die Kanzlerin
    Angela Merkel – Ethnie bekannt – von der CDU! Ich wiederhole:
    VON DER CDU! (bzw. CDU/CSU). Dies seit 2005 bis dato 2015!

    Das sind 16 Jahre Kohl-CDU-Scheiss-Politik plus 10 Jahre
    Merkel-CDU-Scheiss-Politik, macht insgesamt 26 Jahre
    MultiKulti-HOCHVERRAT an uns Deutschen!

    Dazwischen haben nur relativ kurz die Grünen unter Schröder
    von 1998 bis 2005 mitregiert. Ich betone: nicht regiert, sondern
    nur mitregiert. Und unter Rot/Grün wurden deutlich WENIGER
    Migranten geholt wie unter dem CDU/CSU-Regime!

    FAZIT: Die VOLLE VERANTWORTUNG für die ganzen
    POLITVERBRECHEN gegen das deutsche Volk – vor allem
    MultiKulti – liegt bei der CDU bzw. CDU/CSU!

    Angesichts dieser unumstößlichen Realität ständig davon
    zu fabulieren, die Grünen seien daran schuld, ist entweder
    eine grenzlose Dummheit oder eine grenzenlose LÜGE!

    Darum mein Tipp: es wäre schade, wenn einem eines
    Tages auch auf Lupocattivo Werbung (womöglich noch
    von Kopp) um die Ohren gehauen wird.

    Beten wir darum alle gemeinsam zum Holohasi, daß
    dieser Kelch an uns vorübergehen möge.

    Reply
    1. 24.2

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      # Umland Gerhard, der sogenannte Staatsschutz sitzt in jedem PC …… und ließt und hört ALLES mit.

      Auf meinem PC geschehen manchmal seltsame Dinge.

      Wegen ein paar Hyper – Link`s in einem Börsenforum (Ariva) kam die “Antideutsche Fraktion” wegen einer anonymen Anzeige am Donnerstag, 05. März 2015 mit insgesamt 4 Leuten und durchsuchte ALLES, vom Keller bis zum Dachboden = 4 Ebenen.

      Als Beute wurde mitgenommen: 2 Tower, 3 Laptop`s, 2 externe Festplatten und eine interne Festplatte. (= 8 Artikel, bestätigt mit Unterschrift, noch immer beschlagnahmt)

      Strafanzeige:

      Aufnahmezeit Donnerstag, 29.10.2014 09:22 Uhr

      Tatzeit: 23.10.2014 21:00 Uhr

      Tatort: Unbekannt in Deutschland, AG Düsseldorf

      Straftat: Volksverhetzung (Par.130 StGB)

      Geschädigter ist: Name Rechtsordnung

      ??????? Anschrift: Firmensitz, 40213 Düsseldorf ?????????

      Begehungsweise: Sonstige Begehungsweise verbreiten im Internet

      Wer bzw. welche Firma ist unter der Postleitzahl 40213 in Düsseldorf erreichbar ?

      Reply
  7. 23

    Irminsul

    Vor fast 100 Jahren erschien diese kleine Schrift, deren Titel heute leider noch genauso wie damals gilt:

    “Das Hindernis des Friedens ”

    Quelle zur Lektüre des nur 20 Seiten umfassenden Büchleins aus dem Jahre 1918:
    (Jeweils die Ziffern unter “Blätter”antippen, um nacheinander die Seiten aufzurufen)
    http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht/?PPN=PPN73638622X&PHYSID=PHYS_0001

    Der Inhalt der kleinen Schrift ist d e r Augenöffner par excellence: Wer ihn verstanden hat, weiß was seit nunmehr 100 Jahren in der Welt und vor allem gegen Deutschland läuft. Die im Westen über alle Maßen hochgejubelte Heuchlerkreatur Wilson, dessen Niedertracht Rudolf Steiner seinerzeit sehr schonend offengelegt hatte, paßt gut in die Reihe der US-Präsidenten-Handpuppen des anglo-amerikanischen Großkapitals bis in unsere Tage (mit Ausnahme J.F.Kennedys).
    Man muß sich dazu nur den folgenden Artikel im Lichte dieser Schrift “Hindernis des Friedens” vor Augen führen, wohin uns diese ichlosen Mammon-Dämonensäcke nach dem erneuten Vernichtungszug des 2.Weltkrieges gegen Deutschland inzwischen mit der gesamten Welt manövriert haben: Und Deutschland soll nach deren Vorstellung dieses Mal völlig untergehen

    Anglo-amerikanische Geldbesitzer organisierten den zweiten Weltkrieg

    “Anlässlich des 70. Jahrestages des Sieges gegen den Nationalsozialismus veröffentlichen wir eine Studie von Valentin Katasonov zur Finanzierung der NSDAP und die Aufrüstung des Dritten Reiches. Der Autor benützt neue Dokumente, die die Organisierung von dem zweiten Weltkrieg durch US- und UK-Banker bestätigen, welche von Präsident Franklin Roosevelt und Premierminister Neville Chamberlain beschützt wurden, in der Hoffnung die UdSSR zu zerstören. Diese Studie wirft neue Fragen auf, die in einem zukünftigen Artikel behandelt werden.”

    http://www.voltairenet.org/article187534.html

    Obwohl dieser Artikel wichtige Details nennt, hinterläßt die zionistische Hirnwäsche in der Geschichtsdarstellung deutlich ihre Spuren.

    Der folgende Artikel bringt es dann auf den Punkt:

    Germaniam esse delendam: 100 Jahre Beginn des ersten Weltkrieges, 100 Jahre deutscher Sieg 1915, 100 Jahre Unrecht

    https://deutscherfreigeist.wordpress.com/2015/03/20/100-jahre-beginn-des-ersten-weltkrieges-100-jahre-deutscher-sieg-1915-100-jahre-unrecht/

    Reply
    1. 23.1

      M. Quenelle

      “Das Hindernis des Friedens” – Tolle Schrift, gute Analyse, verschweigt nur den jüdischen Weltmachtsanspruch, der wirklich dahinter steht und in akademischen Kreisen bis heute nicht genannt werden darf. Und/Gruß!

      Reply
  8. 20

    M. Landser

    Seit der 2. Weltkrieg beendet ist, werden wir von allen Seiten, auch 70 Jahre nach dem Krieg, immer wieder und immer noch als Nazis bezeichnet. Das aber hat System. Begonnen hat das mit Kaufman, Hooton und Morgenthau und ihren Plänen. Wir errichten für teures Geld ein Mahnmal nach dem anderen, Stolpersteine, Gedenktafeln, und wir sind das einzige Volk, welches dieses tut.

    Ich kenne kein Mahnmal in Amerika, das den Genozid der Indianer beklagt oder die Versklavung der Schwarzen. Von der Türkei ganz zu schweigen, sie leugnen den Völkermord an den Armeniern sogar. Auch von England oder Frankreich ist mir dahingehend nichts bekannt. Um es ganz offen zu schreiben, es gibt auch keine Mahnmale für die kriegsverbrecherischen Bombardements der Alliierten bei den Amerikanern, Engländern, Russen oder Franzosen auf die deutsche Zivilbevölkerung in Dresden, Berlin, Köln, München oder Augsburg.

    Was man sich aber allabendlich ansehen und anhören kann, das sind Dokus ohne Ende, z. B. von Herrn Knopp über den 2. Weltkrieg, über Hitler und seine Frauen, seine Waffen, seine Helfer, Krieger, Kinder und Manager, über Goebbels und über Göring. Wenn man da aber ein wenig ins Psychologische geht, so hat dieser Irrsinn Methode. Ein Volk, dem man ständig seine Schuld, seine übergroße Schuld einhämmert, das wird stets glauben, sühnen zu müssen. Da aber sind wir beim Kasus knacktus, wir sühnen, und das schon seit dem 1. Weltkrieg, an dem wir mitnichten alleinige Schuld tragen, wie wir inzwischen von ausländischen Historikern wissen. Prominentestes Beispiel: Christopher Clark und „Die Schlafwandler“. Es ist ein Circulus vitiosus von Schuld und Sühne.

    Die Flüchtlinge, sie kommen zu uns, unser Land geht schon in die Knie, weil inzwischen weder Unterkünfte noch Geld verfügbar ist, um diese Scharen zu versorgen. Trotzdem saß da erst gestern bei Herrn Jauch ein sogenannter Journalist von der SZ, ein Herr namens Prantl. Dieser Herr nun forderte mit zitternder Stimme und wässrigen Augen, weiterhin alles zu unternehmen, um diesen Leuten zu helfen. Wieder wird uns eingeredet, wir seien schuld. Gegen dieses gestrige Schauspiel ist Frau Claudia Roth nur eine unfähige Komparsin, und das ist die hauptberuflich Berufsbetroffene, wie wir alle wissen.

    Herr Roger Köppel, welcher ja kein Deutscher ist, hat dagegen alles richtig gemacht, er ließ einfach nur die Vernunft sprechen. Er darf das auch, denn er ist Schweizer. Er erinnerte Herrn Prantl daran, daß er doch ein sehr wohlhabender Mann sei, und was er, außer zu reden, sonst noch zu tun bereit sei, denn es sei ihm nicht bekannt, daß auch nur einer dieser berufsbetroffenen Politstatisten und Lohnschreiberlinge, nur einem Flüchtling geholfen hätte. Reden aber sei ja wohlfeil.

    Es ist schlechthin hanebüchen, was uns da alles aufoktroyiert wird. Hirngewaschen von allabendlichen Dokus, aber auch von falschem Geschichtsunterricht, die Sieger schreiben die Geschichte, von unseren eigenen Politdilettanten, Schmierenjournalisten und von allen anderen ausländischen Politikern werden wir ständig klein gehalten. Wir werden im Zustand der permanenten Schuld und der daraus resultierenden Sühne gehalten. So läßt sich ein Volk auch weiterhin auspressen. Es gibt in Deutschland weniger Nazis als in anderen Ländern, aus genannten Gründen, auch das ist bekannt.

    Wir sühnten genug, laßt uns endlich wieder die Köpfe heben, es reicht, genug ist genug

    +++

    Abkopiert bei https://buergerstimme.com/

    BESSER KANN MAN ES NICHT BESCHREIBEN, meiner Meinung nach. Helm auf und weitermachen, werte Gemeinde!

    Steter Tropfen höhlt den Stein !

    Gruss Landser

    Reply
    1. 20.1

      hardy

      das ist leider oft auch nur halbgares Zeugs wie dieser
      https://buergerstimme.com/Design2/2015/05/deutsche-nicht-schuldig-im-sinne-der-anklage/

      Artikel beweist,Zitat

      “Nicht schuldig an den Auswirkungen Deutschlands dunkelster Stunden, heißt aber nicht, daß Deutschland sich nicht seiner Verantwortung bewußt ist, so !!daß sich derartiges nicht wiederholen kann!! Einige Leute gehen allerdings dabei so weit, daß sie gleich der Meinung sind, die Deutschen gehörten ausgerottet. Daß das nicht viel nützen würde, kann man sehr schön in den USA, der „White Power“-Bewegung und leider in der Ukraine sehen, wo Nazis heute in der Regierung und beim Militär sitzen. Nazis wohlgemerkt, nicht Patrioten.”

      da fragt man sich doch: hat der Schreiberling überhaupt IRGENDWAS wirklich verstanden? Kaum.

      Reply
  9. 19

    goetzvonberlichingen

    21 ge-Ebel-te Punkte.. aber manche sind stimmig…:-)
    Wählen in der BRD – Sinnlos und Illegal -Nichtig!
    GEZahlt? Nichtig!
    Gauck? Nichtig!
    Merkel und Regime? Nichtig!
    KFZ-Blitzen -Nichtig!
    Glücksspiel–Nichtig!
    usw…..

    Reply
    1. 18.1
      1. 18.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:

        Gerade gefunden:

        http://www.luebeck-kunterbunt.de/BRD-System/Kaltstellen.htm

        Reply
        1. 18.1.1.1

          Raumenergie

          Raumenergie “SAGT”

          Abkopiert:

          Was ist ein “tiefer Staat” ? (Siehe letzter Absatz)

          Dieser Brief soll am 24.10.2004 im Briefkasten der Frau Pflock gesteckt haben.

          Am 26.10.2004 ereignete sich mit martialischen Begleitumständen eine Hausdurchsuchung bei Frau Pflock.

          Am 2.11.2004 verunglückte Frau Pflock zusammen mit ihrer Tochter tödlich. Der Unfall scheint große Ähnlichkeit mit dem rätselhaften Tod des Ministerialdirigenten Dr. Beckmann aus dem Umweltministerium in Schwerin zu haben.

          Die baden-württembergische grüne Türkenministerin Bilkay Öney hat im März 2012 in Stuttgart im Zusammenhang mit den NSU-Morden (vulgo: „Döner-Morde“) erklärt: „Den tiefen Staat gibt es auch in Deutschland“.

          Mit dem Ausdruck „tiefer Staat“ ist in der Türkei gemeint, dass hohe Politiker, Beamte, Richter und Geheimdienste als Staat im Staate mit Verbrechern und Killerkommandos zusammenarbeiten. (vgl. Dorian Grey 35. Ausgabe, S. 1)

      1. 17.1.1

        Kurzer

        “…Auch wenn das der breiten Masse damals komplett entgangen ist: eine Wiedervereinigung hat 1990 nicht stattgefunden. Man höre sich an was Otto Schily in einer Fernsehdiskussion im Jahr 1989 von sich gab: “…Es kann eine Wiederherstellung des Deutschen Reiches, das wäre Wiedervereinigung, nicht geben…”

        Was wir erlebten war die Abwicklung des besatzungsrechtlichen Mittels DDR und seine Angliederung an das besatzungsrechtliche Mittel BRD. Diese war, wie auch die DDR, zu keinem Zeitpunkt ein souveräner Staat und wurde das allen Legenden zum trotz auch nicht 1990. Jeder kann sich zum Thema alliierte Vorbehalte und der per Gesetz weiterhin geltenden Siegergeschichtsschreibung selbst informieren. Ein prominenter Zeuge für diese “Verschwörungstheorie”: Wolfgang Schäuble auf dem European Banking Congress am 18.11.2011 in Frankfurt: “…und wir in Deutschland sind seit dem 08. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen…”

        Ein Grundgesetz ist nach Haager Landkriegsordnung “ein Gesetz zur Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung in einem militärisch besetzten Gebiet”. Und nichts anderes ist die BRD auch nach 1990. Und während man sich noch bis 1990 wenigstens etwas Mühe gab, dieses Gebilde als Staat zu verkaufen, wird seit dem mit der Brechstange privatisiert. So wurde aus dem Postamt die Postagentur und aus dem Arbeitsamt die Arbeitsagentur. So wurden die verschiedenen Ämter der Städte zu Bürgerbüros. Die BRD ist eine Verwaltung unter Fremdherrschaft, die von der Bundesregierung (wer ist der Bund???) immer offensichtlicher wie eine Firma, die zur Ausschlachtung freigegeben wurde, geführt wird. Gerichte sprechen in der BRD im Namen des Volkes (welchen Volkes???) “Recht”.

        Richter sind an die Weisungen von Politikern gebunden, unterschreiben aber sinnigerweise kein Urteil eigenhändig. Der Grund dafür liegt darin, daß noch die “alte” BRD in den Achtzigern die sogenannte Staatshaftung ersatzlos gestrichen hat. Was bedeutet das JEDE Person vollumfänglich für alle ihre Handlungen haftet. Natürlich auch JEDER vermeintliche Beamte, welcher gar keiner ist. Er ist ein Angestellter einer Firma/Behörde und hat deshalb einen Dienstausweis und keinen Amtsausweis. Der private Wachschutz der BRD agiert unter der Wortmarke “Polizei”. Zu guter letzt hat dieser “Staat” auch keine Staatsangehörigkeit, was natürlich auch gegenüber den Millionen ins Land geholten und dann “Eingebürgerten” gegenüber eine riesengroße Betrugsaktion ist. So stand es noch bis vor etwa 3 Jahren, als es dann wahrscheinlich zu vielen aufgefallen war, auf der Seite des…

        …Bayerisches Staatsministerium des Innern… Nachweis (Staatsangehörigkeitsurkunden)

        “…Die deutsche Staatsangehörigkeit kann durch eine Staatsangehörigkeitsurkunde (Staatsangehörigkeitsausweis) glaubhaft gemacht werden. Sie wird auf Antrag von der Staatsangehörigkeitsbehörde ausgestellt. Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Der Antrag auf eine Staatsangehörigkeitsurkunde ist bei der Staatsangehörigkeitsbehörde (Kreisverwaltungsbehörde) einzureichen. Den Antragsvordruck gibt es bei der Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt, kreisfreie Stadt). Im Antrag sind die persönlichen Daten des Antragstellers und seiner Vorfahren bis zum Jahr 1938 zurück darzulegen. Das bedeutet, dass der Antragsteller zunächst seine Abstammungsverhältnisse nachweisen muss. Der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird dem Antragsteller bestätigt, wenn er nachweist oder zumindest glaubhaft macht, dass er und ggf. die Personen, von denen er seine Staatsangehörigkeit ableitet, spätestens seit dem 01.01.1938 von deutschen Stellen als deutsche Staatsangehörige (Deutsche) behandelt wurden…”

        Diese Aussage wurde in der nun geänderten Version total verwässert, weil die allermeisten der nach 1945 Zugezogenen diesen Nachweis nicht erbringen können. Aber natürlich geht es hier nicht um Staatsangehörigkeiten, sondern um langfristige Machtziele. Und um die zu erreichen, ist die Zerstörung von Staaten, Völkern und historisch gewachsenen Strukturen eine Grundbedingung….”

        http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-1/

        Reply
        1. 17.1.1.1
      1. 17.2.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:

        Danach verstarb die junge Frau …. Todesursache ungeklärt ……

        Abkopiert:

        GEDENKEN

        ERINNERUNG AN EINEN IMMER NOCH NICHT AUFGEKLÄRTEN TODESFALL DER BRD-DIKTATUR 2004!

        In Erinnerung an Frau Martina Pflock und ihr Kind!
        Heil und Ehre Ihrem Angedenken

        R.I.P. Frau Martina Pflock †

        Reply
        1. 17.2.1.1

          Falke

          Raumenergie – in Gedenken und Erinnerung an Martina Pflock da bin ich absolut mit dabei.

          Gruß Falke

      1. 16.1.1

        Raumenergie

        Raumenergie “SAGT”:

        Abkopiert, siehe Link oben…..

        An dem nachfolgenden Artikel erkennt man gut ein Problem der Jugend in der BRD:

        Die jungen Leute interessiert es einfach nicht ob sie souverän sind oder nicht, weil sie damit nichts mehr anfangen können, das Wissen um freier Mensch zu sein hat der alliierte Lehrplan einfach nicht vorgesehen.

        Deutsche Kultur ist verbannt, wir werden amerikanisiert. Die Nazis haben Bücher verbrannt, richtig, aber die Alliierten haben drei mal mehr verbrannt, nach dem Krieg fand die größte und umfassendste Vernichtung von Kulturgut statt, die es je auf dem Planeten gab. Es waren sicher nicht alles Nazi-Bücher. Was auf den Index kam entschieden in Willkür gewisse Personen die sich im Dunstkreis der Militär-Besatzer bewegten, auf die kommen wir anderen historischen Artikeln noch genüge zurück.

        Nun, wie dem auch sei, wen der Jugend heute interessiert noch die eigene Herkunft und wer weiß noch um das verborgene Potential was in Identität schlummert?

        Wir sind ein Produkt über Generationen langer entwickelter Kausalitäten die sich in der Gemeinschaft entwickelten! Volkstum (nicht Rasse!!) – also heute würde man sagen Volksgemeinschaft – ist ein verlorenes Gut, in dem viel Kraft und Energie und Potential für spontane kollektive Wissenssprünge steckt!

        Das wissen auch die Alliierten und fürchten sich vor einer Reaktivierung.

        usw.

        Reply
    1. 16.2

      Falke

      Sehr erhellend die Aussagen von dem Mann ich kenne das Video zwar aber man kann sollte es sich auch immer mal wieder anhören/sehen und auch verteilen. Das schadet auf keinen Fall.

      Gruß Falke

      Reply
  10. 15

    hardy

    die Amis sind halt echte Volltrottel(äh,Demokraten). und die Dummheit ist das beste Merkmal und für die Demokratie unbedingt notwendig,wie schon Schiller wusste.Demokratie ist die Herrschaft der Dummheit,also der dummen Mehrheit und wenn die Mehrheit noch nicht dumm genug ist,gibts ja die Massenverdummungsmedien -das wirkt!

    “Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister.

    An die Stelle der feudalen Gesellschaftsstruktur ist die plutokratische getreten: nicht mehr die Geburt ist maßgebend für die soziale Stellung, sondern das Einkommen. Die Plutokratie von heute ist mächtiger als die Aristokratie von gestern: denn niemand steht über ihr als der Staat, der ihr Werkzeug und Helfershelfer ist.

    Als es noch wahren Blutadel gab, was das System der Geburtsaristokratie gerechter als heute das der Geldaristokratie: denn damals hatte die herrschende Kaste Verantwortungsgefühl, Kultur, Tradition – während die Klasse, die heute herrscht, alles Verantwortungsgefühles, aller Kultur und Tradition bar ist. Vereinzelte Ausnahmen ändern nichts an dieser Tatsache.

    Während die Weltanschauung des Feudalismus heroisch-religiös war, kennt die plutokratische Gesellschaft keine höheren Werte als Geld und Wohlleben: die Geltung eines Menschen wird taxiert nach dem, was er hat, nicht nach dem, was er ist.”

    Dieser Ausspruch von Coudenhove-Kalergi,siehe auch http://www.luebeck-kunterbunt.de/Freimaurer-Kritik/Elitefaschismus.htm zeigt dies ganz schön und die Amis sind darin geradezu mustergültig,auf dem Fuß gefolgt allerdings von den hiesigen Bunzeldeppen.

    Einer dieser Plutokraten oder zumindest einer ihrer besten Wasserträger war/ist ja Henry Massenmörder und Friedensnobelpreisträger Kissinger(für die dummen Amis KEIN Widerspruch!),der mal sagte: “”Soldaten sind bloß dämliche, dumme Tiere, die als Bauernopfer in der Aussenpolitik benutzt werden””

    Ja,und welche “dummen Tiere” wird er da wohl in erster Linie gemeint haben?

    die Dummheit der Masse ist auch eine der Voraussetzungen,damit sowas wie das in dem folgenden dreiteiligen Video möglich ist

    http://www.youtube.com/watch?v=gsHdu5MpYCs
    http://www.youtube.com/watch?v=pQIiCsR6-uM
    http://www.youtube.com/watch?v=OyAJQpTZbKY

    Rise of a New World Order

    also wegen dumm,dümmer,Amerikaner -sind die natürlich geradezu prädestiniert und von G*tt auserwählt unter Leitung der Auserwählten,allen andern “Demokratie” zu bringen,notfalls mit Bomben
    siehe auch http://christina-goes-disney.auslandsblog.de/dumm-duemmer-amerikaner/

    Reply
    1. 14.1

      Falke

      Na der Mann hat ja was geleistet in dem Bericht. Aber in so manchem Fall ist Vorsicht geboten sonst heißt es – fünf Minuten Rittmeister und dann achtzehn Jahre Zahlmeister – also Obacht beim Straßen – Verkehr. 😉

      Gruß Falke

      Reply
  11. 13

    Kräuterfrau

    Das ist auch heute noch die Realität.Viele möchten sich einfach nicht mehr an die Vergangenheit erinnern.

    Reply
  12. 12

    Quercus

    Das Gedächtnis hat eine kurze Verfallzeit. Je weiter Ereignisse zurück liegen, sind sie auf dem Friedhof der Geschichte gelandet. Das tragische daran ist, dass über das damalige Geschehen nicht wahrheitsgemäss ermittelt und berichtet wurde.
    Im Dunstkreis der langen Zeit verdampfen die Taten. Schriftsteller, Historiker, die um Wahrheiten bemüht sind, werden von
    den Medien noch dazu verleugnet und vernichtet.
    So stelle ich die Frage: “Wird jemals die Wahrheit über 9/11 herauskommen? Oder bleibt es bei den Lügen auf die sich
    die linientreuen Historiker geeinigt haben.

    Reply
  13. 11

    HERZ ENGEL C

    Wenn – manche – sicherlich nicht alle, Amerikaner oder auch Leute von anderen Ländern, nichts über den 2. WK wissen, so hat das, jedenfalls für manch andere, nichts mit Dummheit zu tun.
    Vielleicht haben sie kein Interesse, es ist ihnen nicht wichtig.
    Vielleicht legen sie andere Schwerpunkte, auf ihre tägliche Arbeit, Spaß, Vergnügen, Mode, Urlaub, Hobby, Sport und so weiter ?.
    Jedem das Seine.
    Es muß ja nicht jeder darüber bescheid wissen, so hört man.
    Warum soll jemand über den 2. WK bescheid wissen oder über Geschichte überhaupt.?
    Mancher sagt.
    Das ist Vergangenheit.
    Ich beschäftige mich lieber mit der Gegenwart.
    Man hört dann sagen.
    Ja, aber man sollte lernen aus Fehlern der Vergangenheit oder seine Kultur/Geschichte, kennen.
    Das ist mir egal. ich kann sowieso nichts machen als kleiner Mensch, die Politiker machen es sowieso.
    Lass mich in Ruhe.
    Was gibts heute zum Abendessen?.
    Ob Uschi wieder Quatsch macht ?.

    Mein Gott, was für Zustände, könnte man denken.
    Wo bin ich da hinein geraten.

    Da brauch ich gleich am Morgen was zum entspannen.

    Reply
    1. 11.1

      verrueckterfuchs

      @Herzengel C
      Nana, wer wird denn gleich aufgeben.
      Allein was der “Hoellenstrumfilm” wir sind da schon bei ueber Hunderttausend angelangt an Kommentaren hat, da sehe ich, das nicht alle so drauf sind. Eben die, die sich damit auch auseinandersetzen.
      Fuehl dich gedrueckt und viel Kraft!

      Zum Gruss

      Reply
    2. 11.2

      Falke

      @Herz Engel C

      Eine schöne kurze Zusammenfassung vom Denken des Durchschnittsbunzels oder Leute anderer Nationen wie im heutigen Beitrag zu sehen. Wenn man nicht wüsste das es so ist man würde es nicht glauben so abstrus ist das alles.
      Wenigstens scheint im Moment die Sonne ist erst mal positiv.

      Gruß Falke

      Reply
    3. 11.3

      HERZ ENGEL C

      Ja, letztlich dreht sich alles um die eine Frage.
      Wer hat die Macht, Kraft und Stärke, das Ruder rum zu reißen. ( entweder die RD oder jemand im JETZT, dem die Göttliche Vorsehung begnadet, wie einst dem Reichskanzler ). ( in dessen …Geschichte…es schon liegt ).
      Daß es kommt, sagt SAJAHA schon.

      …………………….Ein ganz anderes Bild habe ich dann noch gesehen – und ich weiß nicht zu sagen, woher dieses Bild kam; es war ferne den anderen.
      Da sah ich das goldene Bildnis einer schönen Göttin. Es war aufgestellt auf einem hohen Mast. Ich hielt es für Ischtars Bildnis, obgleich es nicht ihr Zeichen trug.
      Auf dem Sockel des Ischtar-Pfahls sah ich einen König stehen. Und viel Volk jubelte ihm zu. Ringsrum lag eine große Stadt, und die ganze Stadt war in Jubelstimmung. Geradeso, wie wenn der König von Babylon zu seinem Volk eine Rede hält. Und fast meinte ich, ein neues Babylon zu erkennen, welches da liegt in ferner Zeit – und ich weiß nicht, ob voraus in der Zeit oder zurück…………….

      Die Zeit, gesehen vom ( Energie ) Ausgleich, um es mal zu umschreiben, ist da.
      Das Maß der linken Seite, das Pendel, hat seinen äußersten Ausschlag im Zeiger der Geschichte erreicht, und müßte jetzt beginnen, nach rechts wieder auszuschlagen.
      Um dann in der Mitte zu ruhen.
      ( leider ist aber alles Bewegung, hier in der ( Schein ) Realität.)
      So daß es, vielleicht nach tausend Jahren, wieder beginnt, nach links auszuschlagen.
      ORDNUNG scheint das Maß der Dinge zu sein, nicht Unterdrückung, Zensur, Gewalt, sondern alles an seinen Platz zu verweisen, wo es hingehört, ABER MIT UNTERSCHIEDLICHER WERTUNG UND GEWICHT.
      Ein schönes Schnitzel ( für Vegetarier, ein Gemüseschnitzel ( mit Käse überbacken ) ), ist nicht dasselbe wie ein verdorbener Kartoffelsalat.
      Das, symbolisch übertragen auf verschiedene Politik/Wirtschafts/Gesellschaftsbereiche.

      Gruß an Falke und Verrückterfuchs.

      Reply
    4. 11.4

      goetzvonberlichingen

      Da singt der Jude Stephan Sulke… 🙂

      http://de.wikipedia.org/wiki/Stephan_Sulke

      Reply
      1. 11.4.1

        hardy

        jetzt wo du sagst: alles echtes Judelgedudel

        Reply
        1. 11.4.1.1

          goetzvonberlichingen

          😉 Ich dachte, der wäre schon im Himmel…

    5. 11.5

      goetzvonberlichingen

      Wo bin ich da hinein geraten…?

      Tja… solangsam entwickelt sich der Blog zu einem, wo man entrückt wird und “Erscheinungen” hat.

      Reply
      1. 11.5.1

        HERZ ENGEL C

        …………….Tja… solangsam entwickelt sich der Blog zu einem, wo man entrückt wird und “Erscheinungen” hat……………….

        Ich denke, dieser blog entwickelt sich zu dem, was seiner würdig ist.
        Nämlich zu einer Grundlage, auf der REGIERUNGSVERANTWORTUNG entsteht.
        Wir haben viele Leute, die geistig gute Hintergrundberichte bringen, angefangen bei Maria Lourdes, weiter über den…Kurzen, weiter über GvB und die vielen anderen.
        So entsteht und ist schon entstanden die GEISTIGE Grundlage FÜR EIN ZUKÜNFTIGES Regierungsprogramm für Deutschland und vorbildhaft für Europa.
        Dahinter müssen wir uns nicht verstecken.
        Vielfalt in der Einheit ist eine gute Basis.
        Dazu gehören sowohl sachlich und fachliche Berichte und Kommentare, wie auch gesellschaftlich eher leichte Themen, alles rundet das Bild ab und gibt ihm den Charakter seiner Einmaligkeit und seiner Klasse.
        Nicht umsonst hat Maria Lourdes schon öfters gesagt.
        Hier ist die Oberliga.
        Ehre, wem Ehre gebührt.

        Gruß H. E.

        Reply
        1. 11.5.1.1

          goetzvonberlichingen

          Oberliga?
          Aha….und Kaiser Franz solls richten?
          ich bin amüsiert…und das zum “fathersday” 🙂

        2. froschn

          GvB for President!
          http://www.smiley-paradies.de/smileys/gefuehle/gefuehle_0145.gif

          …oder kannste auch Kanzler, evtl. ? 😉

        3. goetzvonberlichingen

          @froschn… sowas ..sich selbst “einzuführern” macht man doch nicht.
          Präser schon mal garnicht. 🙂

        4. 11.5.1.2

          HERZ ENGEL C

          Neue Erkenntnisse zum
          Erkenne dich Selbst.
          oder
          Wie verlängere ich mein Leben auf 500 Jahre?.
          Oder, wie schaffe ich ein Organ neu?.
          ( der med. Komplex oder Ansatz/Gedanke ist für mich ( Teil ) neu, mal schauen, was noch dahinter steht ).

        5. goetzvonberlichingen

          Na toll. Ich kenne einen Deutschen, der nach Nord-Thailand gegangen war(!) Betonung auf war.
          Ist zurück.. 9x im Krankenhaus gewesen, operiert..und wohnt nun arbeitslos und krank auf 30qm….wieder hier.
          Seine Thai-Frau beschimpft ihn laufend am Telefon.. er hat aber dort alles aufbaut.. und viel Geld hingelegt. Sie hat nun alles im Griff(ca. 300000 €) und ihre Grossfamlie..
          Ausserdem ist die finanzielle und juristischen Lage in Thailand gaaanz anders! Korruption ..und nochmals Grossfamilien-Korruption! Träumt weiter..

        6. Kräuterfrau

          In Ergänzung zum Thailand-Projekt eine sehr gute Vorlesung von Grabovoi dessen all umfassende Heilung jetzt immer mehr bekannt wird.Gott sei Dank !

        7. HERZ ENGEL C

          @ Kräuterfrau.

          Danke für das Video, werde es mir gleich ansehen.
          Nachdem ich es mir vollständig angesehen habe, mein erster Eindruck.
          ( scheint mir ähnlich dem zu sein, womit ich mich beschäftige, vermutlich haben sich die RD früher auch schon damit beschäftigt ! ).

          Es wird unterschieden zwischen der Seele von Gott und der Seele des Menschen. Zweiheit. Aber wirken sollten wir in der Einheit.
          Käme letztlich, wenn bis in tiefere Komplexe eingehend, der Lehre der Kirchen, Jesus Christus, nahe, J. Lorber, Vertretern der heutigen und gestrigen Geist-Wissenschaft.
          Soweit so gut.
          Ich habe allerdings einen anderen Ansatz, wobei die Folgen, Konsequenzen, wieder ähnlich sein können, kenne sein Vorgehen noch nicht, wohlgemerkt.
          Der Mensch ist göttlich, ist Gott, aber auf einer Ebene, die verstandesmäßig nicht erklärbar ist, auf anderer Ebene schon. Gehe jetzt nicht weiter darauf ein.
          Dazu passßt die Ursprungslehre von Jesus Christus, heutige und gestrige Vertreter wie A. Wagandt, Krishnamurti, Maharshi, andere.
          Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott. ( Reichskanzler ).
          Nun müßte der Beweis oder der Erfolg oder Mißerfolg von der letztgenannten Ebene, gebracht werden.
          Ich kann nur für mich sprechen. Nicht für den Vortragenden im Video.
          Bisher befindet sich alles noch in Arbeit, so kann ich es umschreiben. Es ist eine Arbeitshypothese, wenn Du so willst, liebe… Kräuterfrau.
          Man wird sehen, was die Ergebnisse sind.
          Erfolg oder kein Erfolg. Aber es ist wert, durchgearbeitet zu werden, ich denke, es ist keine Zeitverschwendung, das mögliche Ergebnis ist oder kann so phänomenal sein, daß es sich lohnt, jeder Anstrengung nach zu gehen.

        8. hardy

          ich habs mir mal einfach gemacht und bei guckl eingegeben und dabei ua folgendes gefunden

          http://de.scribd.com/doc/128088819/Grigori-Grabovoi#scribd

          oder

          http://www.einfach-ja.de/ausgaben/1212/zeitschrift_einfachJA_dez12jan13.pdf Seite 13,33 wird mm nach deutlich die Verbindung zum Spiritsmus und was das bedeutet will ich jetzt lassen.

          Mag sich jeder seine eigene Meinung bilden.

        9. hardy

          seite 13,18 oder nach originalheftseiten 22,33

        10. Gernot

          hmmmh 😉

        11. hardy

          also zum Verständnis

          “Und jetzt, mein Leser, kommen wir auf die Frage der Rechtmäßigkeit des Vergleichs irgendwelches Zauberers mit dem Gottessohn zurück. Jede Illusion kann – ich bin damit einverstanden – zu geradlinig sein. Erinnern wir uns aber, daß gerade dieZauberer als erste im Nachthimmel den Stern sahen und ihm nach Bethlehem folgten,um Geburt von Christus zu grüßen. Sie waren keine anderere als Ärzte und Hellseher.Christus hat den tobenden Menschen geheilt und den Bösen in Schweine übertragen.Danach hat er dem Kranken gesagt: “Geh nach Hause zu Deinen Angehörigen underzähle ihnen, was mit Dir der Gott gemacht hat!”

          dies war ein zitat von Seite 14 aus http://de.scribd.com/doc/128088819/Grigori-Grabovoi#scribd

          und diese Geschichte vom Stern von Bethlehem hatte eine völlig andere Bewandnis,denn diese Erscheinung wurde von Satan selbst verursacht und dadurch wurden die Pharisäer aufmerksam gemacht,welche den König herodes informierten, der dann alle Knaben unter 2 Jahren töten ließ und wäre Joseph nicht durch einen Engel gewarnt worden,wäre Jesus dieser satanischen Intrige zum Opfer gefallen.das war so kurz gefasst wies gerade ging aber enthält eine WICHTIGE Botschaft.benutzt den Verstand.

      2. 11.5.2

        Falke

        Möööönsch Goetz wat dat denn aua aua dis tut ja weh. Ist das schon das Endstadium? Jetzt muss ich erst mal nen kräftigen Schluck nehmen. Junge, Junge ne ne ne. Aber schönes Wetter is wenigstens keine Chemtrails. 😀

        Gruß Falge

        Reply
        1. 11.5.2.1

          goetzvonberlichingen

          @Herr Falge…Habe kein Delirium a la Vatertag.
          Brauch ich nicht. Ist sowieso eine amerikanische “Erfindung”.
          Pass auf, das du nicht auch entrückt wirst… auf den Untersberg.. Mittelerdeberg oder sonstige Träumerberge 🙂

        2. Falke

          @Goetz

          Das mit dem Endstadium hatte ich in Bezug auf die Nasen im Video gemeint denn bei dem Genudel bekommt man ja Ohrenkrebs. 🙂
          Goetz wir lassen uns nicht entrücken da halte ich es wie der Führer ich stemme beide Füße fest in den Boden. 😉

          Gruß Falke

        3. goetzvonberlichingen

          Bodenständig ..genau…
          Aber wenn mal ne nette Mädels- Crew mit nem Flugscheibchen vorbeikäme hätte ich nix dagegen mich “entrücken” zu lassen

        4. Falke

          Ja Goetz in so einem Fall ja da nich war nich war wenn es richtich hübsche Germanenmädelz sind da würde man das schon mal in Betracht ziehen und Flugscheibe flijen macht bestimmt dolle Spaß. 🙂

          Gruß Falke he he heute wieder mit – k –

      3. 11.5.3

        Gernot

        Hier die Konkurrenz, is besser 🙂 !

        Reply
        1. 11.5.3.1

          goetzvonberlichingen

          @Gernot..
          Was auf den blogs so los ist… sieht man ja bei den HM-(Nachrichten) über die fiktive Todesanzeige von Tzschäpe! Einige entrückte Kommenatoren sind darauf reingefallen. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil- die anderen trinken “Jägermeister” aus Braunschweig.. 🙂
          Geistige Entrücktheit oder nur Oberflächlichkeit?

        2. Johanna

          ” Jägermeister ”
          Das Stammhaus der Firma Mast “Jägermeister”
          ist in Wolfenbüttel.
          Immer schon.

        3. goetzvonberlichingen

          Stimmt wohl. ich verbinde das immer mit Braunschweig…wegen der Eintracht Braunschweig, die von Jägermeister als erste deutsche Fußballmannschaft gesponsert wurde und in der 1. Bundesliga mit Trikotwerbung spielte. Die Eintracht übernahm das Firmenlogo von Jägermeister als Vereinswappen etc..

        4. 11.5.3.2

          Falke

          Und hier der ultimative ideol Standard Bier Titel. Jo prost hau wech die Scheiße besser is das Du. 😀

          Gruß Falke

  14. 10

    Cato

    Wen wundert das? Das gesamte Land ist total verlottert! Da läßt sich dann leicht
    regieren und herrschen!

    Reply
    1. 10.1

      Kräuterfrau

      Für den amerikanischen ” Normalbürger ” ist Deutschland ein unbekanntes kleines Land, an dem sie kein Interesse haben.
      Der 2.WK war nur für die amerikanische Politik bezüglich Europa von größter Bedeutung.Wie alles in Amerika.

      Die Ureinwohner wissen mehr.

      Reply
  15. 9

    Meggi Smith

    Es darf doch nicht wahr sein, daß bisher der verehrte Herr Achmadinejad der Einzige war, der das deutsche Volk offen gefragt hat, ob 60 oder 70 Jahre der Verarschung noch nicht genug sind? Warum kommt danach absolut nichts mehr?

    “Es ist schwierig, jemanden etwas verstehen zu machen, wenn sein Einkommen davon abhängt, es nicht zu verstehen”.

    Reply
  16. 8

    Norman

    Besser sie wissen nichts über den 2. Weltkrieg als wenn sie nur das wissen, was die Mainstream-Medien dazu berichten.
    Im Jahr 1979 bin ich mit einem Freund 2 1/2 Monate überwiegend per Anhalter durch dir USA gereist. In einer ländlichen Gegend hielt ein junger Mann gleichen Alters mit seiner Schrottkarre an und nahm uns mit. Als er mich mit meinem Freund auf deutsch sprechen hörte meinte er, das klingt so spanisch, ob wir aus Mexiko kommen. Ich antwortete “nein, wir kommen aus Deutschland”. Er fragte, ob das südlich von Mexiko liegt oder nördlich von Kanada. Ich sagte ihm, das Deutschland in Europa liegt. Nach einer Weile sagte er, das klingt so spanisch, das müsste wohl südlich von Mexiko liegen.

    Reply
    1. 8.1

      verrueckterfuchs

      😀 Unfassbar, aber wahr. Und nein, wir machen uns jetzt nicht darueber lustig 😉
      Das waere naemlich nicht sehr tole..rant.
      Ich weiss nur noch nicht, worunter ich das packen soll, Komoedie oder doch trauriges Theater…

      Zum Gruss

      Reply
      1. 8.1.1

        Falke

        Grüß Dich Verruekterfuchs im ersten Moment kann man ja lachen über diese Schote aber gleich beim nächsten Gedankengang kann einem schon sehr mulmig werden ob der Unwissenheit und wenn man dann noch weiter denkt kann man das kalte Grausen kriegen was die Weltbeglücker mit den Menschen angerichtet haben. Denn dieses Unwissen und andere Verblödungen werden ja von den gewissen Eliten eingefädelt und gelenkt. Eigentlich möchte man nicht noch weiter denken da bekommt man Schüttelfrost was da so für Gedanken auf tauchen.

        Trotz dem einen schönen Sonntag an alle Gruß Falke

        Reply
    2. 8.2

      M. Quenelle

      Es wird noch schlimmer kommen, “Dümmer als Dreck Warnung: Die nächste Generation könnte wohl der größte Haufen von Idioten in der Geschichte der USA sein”:

      http://www.sfgate.com/entertainment/morford/article/American-kids-dumber-than-dirt-Warning-The-3237239.php

      Hab mir den Artikel vor Jahren ausgedruckt und war fassungslos. Allerdings beschrieb er auch exakt die Generation von bildungsfernen Deutschen Jugendlichen, mit der ich es damals zu tun hatte. Die Elite züchtet sich kritik- und gedankenlose Bedienungsautomaten aus Zellhaufen, die – so beobachte ich es – allerdings zunehmend funktionsunfähig werde. Auch wenn Werte wie Freunde und Familie wieder wichtiger werden für sie, regiert die absolute Inkompetenz in fast allen Lebensbereichen. Die Unfähigkeit geht so weit, dass die Jetzgesellschaft über kurz oder lang auch daran zerbrechen wird. Die Alten, die jetzt noch auf ihrem Geld sitzen, werden merken, dass sie dafür nicht wirklich noch was bekommen. Der Baum des Lebens wird wie die kopflastige Bevölkerungspyramide kippen, da ihm das Fundament entzogen wurde. Und /Gruß.

      Reply
    3. 8.3

      Irminsul

      Zum “Trost” Norman: Als ich 1971 (!) kreuz und quer durch die USA reiste, meistens per Greyhound-Bus, bekam ich von den jungen Mitreisenden allen Ernstes Fragen wie: ” Habt ihr Kühlschränke?”, Habt Ihr Autos? Gibt es ‘ne Eisenbahn? “. Und wenn die Väter als Besatzersoldaten in Deutschland waren, wußten sie noch nicht einmal wo das war und in welchen Städten.
      Geniales Wahlvolk, die Amerigauner. Sie haben Fortschritte gemacht.

      Reply
      1. 8.3.1

        Brenda

        Hat sich nichts geändert, leider. Ich war 10 Jahre nach dem Mauerfall in Amiland und nachdem ich mitteilte ich sei aus Berlin “wußte” mein Gesprächspartner gleich, daß durch Berlin eine Mauer gezogen i s t.
        Besteht Hoffnung!?

        Reply
  17. 7

    Zwockel

    ich könnte mir vorstellen, dass es in Deutschland auch “einige solche” gibt

    Reply
  18. Pingback: Amerikaner und ihr Wissen über den Zweiten Weltkrieg | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

  19. 6

    M.Landser

    Hallo ehrenwerte Gemeinde und hallo liebe Maria.

    Leider wurden meine 2 Beiträge in anderen Bereichen wenig Beachtung geschenkt. Verstehe aber die Skepsis und; sei es drum.

    Ich lese , wie geschrieben, schon lange mit und finde diese SEITE hervorragend. Man würde gerne solche Leute wie hier in seinem Kollegen, Freunden oder Angehörigen -Kreis wissen. Aber im Grunde fühlt man sich allein und ausgegrenzt mit seiner traditionellen und germanischen Meinung.?!. WARUM ist das SO ?! ?

    Zum Thema: Die Programme im TV senden auf sämtlichen Sendern ANTI-Deutsche Dokus´s, Fernsehfilme und Talkshows. Mit Kopfschütteln mache ich die Flimmerkiste aus. Ein ums andere mal. Nicht auszuhalten diese alten Bilder mit immer neuen konfusesten Titel und Kommentaren.

    Im Grunde hat der AMI fein aufgepasst und in einer anderen Art und Weise den Geist von einst in seinen faschistischen und polizeigesteuerten Staatskonstrukt übernommen. All das was SIE (die AmiZionisten) uns und anderen freien Völkern vorwerfen praktizieren SIE in unendlicher , grausamer aber auch verschachtelterer Art und Weise in höherer Intensionen selber, diese Lumpen…

    Gruss aus dem Rhein / Ruhrgebiet

    Reply
    1. 6.1

      Claus Nordmann

      Zitat : ” Leider wurden meine 2 Beiträge in anderen Bereichen wenig Beachtung geschenkt. Verstehe aber die Skepsis und; sei es drum.”

      ———-

      Es ist ein fataler Irrtum, wenn man das Medium Internet überschätzt…….Es wird nach wie vor völlig – ü b e r s c h ä t z t – und ist durch persönlichen,

      zwischenmenschlichen Austausch nicht zu ersetzen.

      Heutzutage geht es nicht mehr darum, an Informationen heranzukommen ; aktuell geht es darum, die wichtigen, zielführenden Informationen

      aus der Informationsflut herauszufiltern.

      Zudem ist die Fülle von Informationen und optischen Eindrücken ( Videos ) auch mit Streß behaftet und viele Zeitgenossen sind durch das

      tägliche Bewegen im Laufrad ( Existenzsicherung ) zudem schon arg gestreßt und genervt.

      Wer kann sich nach einem anstrengenden Arbeitstag noch viele Kommentare zu Gemüte führen ? Das sind nur die Wenigsten – es ist ein

      relativ kleiner, überschaubarer Kreis.

      ——

      Also, nicht der isolierte, einsame Tastenakrobat verändert die ” ( virtuelle ) Erscheinungs – Welt ” entscheidend, sondern jener der nach dem Spruch handelt:
      ————–

      ” DER EINE WARTET BIS DIE WELT SICH WANDELT, DER ANDERE PACKT SIE KRÄFTIG AN UND HANDELT. ”

      =========================================================================================

      —-

      Darum, unters Volk gemischt – seine Ideen und Vorstellungen aktiv einbringen und nicht passiv abwarten bis die große ERLÖSUNG kommt,

      denn wir sind doch freie Menschen und keine Sklaven, oder ?

      Möglichkeiten, sich aktiv einzubringen und ein Stück weit zur Veränderung beizutragen – Durchbruch der gesamtgesellschaftlichen Bewußtlosigkeit ist das Ziel ! -, gibt es doch zur Genüge !

      Reply
    2. 6.2

      Kräuterfrau

      Immer kritisch hinterfragen, was da los ist

      Und den Regierungen auf die Finger schauen !

      Ob der Film in Arte gezeigt wird ??

      Reply
      1. 6.2.1

        goetzvonberlichingen

        @Kräuterfrau
        KEN Jebsen und Pohlmann verlieren sich zwar in alten Mustern(“NAZIS” ..
        usw.-Geschwurbel).. aber einige Infos sind realistisch(U-Boote, Olof Palmes Rolle , vom CIA gekaufte schwedische Admiräle usw.)

        Schweden, der Einfluss der Amerikaner auf die schwed. Generäle und Mankells Infos..in seinen Büchern..

        Der Feind im Schatten
        Inhalt..
        Hakan von Enke, ehemaliger U-Boot-Kommandant und zukünftiger Schwiegervater von Wallanders Tochter Linda, gewährt dem Kommissar brisante Einblicke in eine politische Affäre: Fremde U-Boote drangen in den achtziger Jahren mehrfach in schwedische Hoheitsgewässer ein, wurden aber nie identifiziert. Von Enke hat dazu jahrelang recherchiert und glaubt sich einer Lösung nahe. Doch dann verschwindet er spurlos, und als kurz darauf auch noch Enkes Ehefrau als vermisst gilt, steckt Wallander bereits mitten in den Ermittlungen …

        Spielfilm Schweden/Deutschland 2012

        Wallanders Tochter Linda ist nach Ystad zurückgekehrt und arbeitet wieder mit ihrem Vater zusammen. Sie ist inzwischen mit dem sympathischen Hans von Enke verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter Klara. Der Besuch der Schwiegereltern, des einstigen U-Bootkommandanten Håkan von Enke und seiner Frau Louise, ist Anlass für ein gemeinsames Abendessen mit Wallander. Die traute Familienfeier endet abrupt, als der Admiral a. D. nach Stockholm zurückgerufen wird.

        Aus den Fernsehnachrichten erfährt Wallander später, dass von Enke von seiner Vergangenheit eingeholt wurde: In den 80er Jahren befehligte der Offizier einen militärischen Einsatz gegen ein nicht identifiziertes U-Boot, das in schwedische Hoheitsgewässer eingedrungen war. Dabei kam ein junger Marinetaucher ums Leben, dessen Leiche nach 30 Jahren überraschend geborgen wurde. Sein Vater, ein Fischer namens Erik Lundberg, beschuldigt von Enke, seinen Sohn damals in den Tod geschickt zu haben. Nun ist von Enke spurlos verschwunden.

        Linda beauftragt ihren Vater mit der Suche, denn Zeit hat der Kommissar ohnehin: Nachdem er – anscheinend in betrunkenem Zustand – seine Dienstwaffe in einer Kneipe liegen ließ, wurde er drei Wochen vom Dienst suspendiert. Als Louise von Enke bei einem arrangierten Autounfall stirbt und man bei ihr Papiere findet, die auf eine Geheimdiensttätigkeit hindeuten, befindet sich Wallander plötzlich in einem Spionagefall.

        Mit dieser Verfilmung des gleichnamigen Romans von Henning Mankell startet Das Erste die dritte Staffel der Krimireihe um den charismatischen Ermittler Kurt Wallander aus Ystad. Wie in den erfolgreichen Adaptionen zuvor, verkörpert der Schwede Krister Henriksson den eigenwilligen Kommissar, der noch immer tief ins Glas schaut, zunehmend vergesslicher wird, aber ein reizender Opa sein kann. In seinem neuen Fall wird Wallander mit der schwedischen Nachkriegsgeschichte und den Folgen des Kalten Kriegs konfrontiert. Neben dem bewährten Team um Douglas Johansson als Martinsson, Fredrik Gunnarsson als Svartman und Mats Bergman als Kriminaltechniker Nyberg ist die sympathische Schwedin Charlotta Jonsson als Wallanders Tochter Linda zu sehen. Malena Engström spielt die Erzieherin Bea, auf die der Kommissar ein Auge geworfen hat.


        http://de.wikipedia.org/wiki/Henning_Mankell#Politische_Positionen

        Reply
      2. 6.2.2

        Waffenstudent

        @Kräuterfrau

        1. Der Begriff “Untermensch” wurde von Karl Marx bekannt gemacht. Er wollte auch Untermenschen ausrotten.

        2. Nirgendwo findet man einen deutsche Anweisung zum Massenmord an Russen

        3. Die Deutsche Wehrmacht hatte auch in Rußland einen Blitzkrieg von der Länge eines Jahres geplant.

        4. Alle von Stalin ermordeten Menschen wurden nach 1945 ex Kathedra den Deutschen zugeordnet.

        5. Juden und Russen sollten sich gemeinsam mit ihren Bevölkerungszahlen beschäftigen.

        Reply
  20. 5

    Skeptiker

    Hellstorm, der Film, der Politiker zur Flucht bewegt
    mit deutschen Untertiteln.

    Er ist das Joch der BRD.

    http://www.whale.to/b/del.jpg

    =====================
    Sagte nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm:

    “Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun.

    Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”
    Und seitdem wird diese Propaganda der Alliierten durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als offenkundige Tatsachen vom deutschen Strafrecht geschützt!

    Der Überleitungsvertrag: – Vertrag zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen – wurde am 26.5.1952 zwischen der BRD, den USA, Großbritannien und Frankreich geschlossen und am 30.3.1955 bekannt gemacht, BGBl. II 405.)

    Artikel 7, Absatz 1: “Alle Urteile und Entscheidungen in Strafsachen, die von einem Gericht oder einer gerichtlichen Behörde der Drei Mächte oder einer derselben bisher in Deutschland gefällt worden sind oder später gefällt werden, bleiben in jeder Hinsicht nach deutschem Recht rechtskräftig und rechtswirksam und sind von den deutschen Gerichten und Behörden demgemäß zu behandeln.”

    Dies bedeutet, daß jedes Lynch- oder Fehlurteil im Rahmen der Siegerjustiz – denn es waren weder unabhängige Gerichte oder Richter noch unabhängige gesetzliche oder verfahrensrechtliche Grundlagen sondern entsprechend manipulierte Vorschriften, auf denen diese “Rechtsprechung” erfolgte – auf ewig unantastbar bleibt! Wenn also die Willküropfer der DDR-Justiz realtiv schnell rehabilitiert werden konnten, wird dies mit den Willkür-Opfern der alliierten Siegerjustiz nie geschehen können. Es sei denn, daß sich Deutschland aus diesen Knebelverträgen befreien würde, daß die Deutschen ihre Herzen auch wieder für ein wenig Gerechtigkeitsgefühl gegenüber eigenen unschuldigen Opfern öffnen würden. Für die Angehörigen und Nachfahren dieser Opfer wär es sicher eine Erlösung, die Basis für inneren und äußeren Frieden.

    Nachsatz:
    Und wahrlich, ich sage dir, Sefton Delmer, dieses Unkraut – die Wahrheit – wird durchbrechen. Die Wahrheit ist wie die Natur, die sich immer wieder mit aller ihr innewohnenden Gewalt ihr Recht holt trotz aller menschlichen Versuche, sie zu verdrängen oder zu beherrschen.

    Heute: Sprich unsere Istzeit.

    http://24.media.tumblr.com/tumblr_m3r83hkNoa1rvbzajo1_400.jpg

    Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

    Ab der 40 Sekunde, erkennt jeder was es mit dem Zitat von Sefton Delmer auf sich hat:

    Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

    Das ist unser tägliches Gräuel, alleine schon solche Politiker in Deutschland ertragen zu müssen.

    =>Aber wer bemerkt es von uns Umerziehungs-opfern überhaupt noch?

    http://vinmedia.biz/vinienco/wp-content/uploads/Dhimmi-German.jpg

    Gruß Skeptiker

    Reply
    1. 5.1

      verrueckterfuchs

      @Skepti
      Mit diesem Beitrag hast du dich selber uebertroffen Kamerad.
      Dickes Lob, und endlich auf Deutsch!!
      Zum Gruß

      Reply
      1. 5.1.1

        Skeptiker

        @Verrueckterfuchs

        Ich habe das Modernisiert.

        Siehe hier:

        Hemut Schmidt: “Die 6 Millionen-Keule”

        https://kopfschuss911.wordpress.com/2015/05/01/unsortiertes-mai-2015/#comment-12648

        Gruß Skeptiker

        Reply
    2. 5.2

      Rassinier

      Die Macher von “Hellstorm”, Kyle Hunt und Thomas Goodrich haben am 11. Mai ein interessantes Interview gegeben.
      Für englischsprechende Leser hierlang:
      http://www.hellstormdocumentary.com/

      Reply
      1. 5.2.1

        Gernot

        Danke Rassinier !

        Lasst uns dem Thomas Goodrich und Kyle Hunt danken, lasst uns an sie schreiben – wer etwas Englisch kann ! Rückmeldungen auf ihrer Homepage wären prima. Sie haben unseren Dank und Respekt verdient, sie haben Großartiges getan für das deutsche Volk !
        Lasst uns ihre Dokumentationen (Buch und Film mit dt. Untertiteln) verbreiten, wo immer es möglich ist.

        Man könnte auch mit einem Flyer auf ihre Aufklärung aus US Archiven aufmerksam machen.

        Diesen Männern bin ich von Herzen dankbar !!! – auch im Nahmen unserer Vorfahren, deren Ehre sie wiederherstellen helfen, indem sie ihr furchtbares Leid und das ganze erlittene Unrecht zeigen –
        einfach die Wahrheit eben !

        Über Contact könnte man ihnen schreiben

        http://www.hellstormdocumentary.com/contact/

        Reply
        1. 5.2.1.1

          Gernot

          Dear Thomas Goodrich and Kyle Hunt !

          I thank you from the bottom of my heart for what you have done for the German people !!!
          I thank you for your your brilliant research by using the American Archives and the WWII documents which have been concealed and out of reach for Germans for decades, as my father told me years ago.

          He was an Officer of the German Wehrmacht and he and many German Veterans of his generation were desperately seeking for the truth, answers to their questions about history , especially WWII, the reasons of everything, the story behind the scenery – but for them it was all in vain ! What they got was books full of desinformation and the history of the victors / allies, which was also put upon students after 1945 – and the lies about everything are steadily growing with the years passing.

          We, their children and grandchildren have the moral obligation to find out the truth about everything, but we still live under brainwash and layers of lies in our country, as you know. Several thousand German truthers are in jail presently due to §130 (GG “law”) which forbids to mention publicly certain aspects of what really happened in Germany and in other places during WWII. Their intention is to keep Germans as monsters forever and make them pay billions according to their singular and incomparable guilt!

          It’s the two of you, who help to make a breakthrough possible and I don’t have the words to express how thankful I am for your work and commitment for the German people !
          I also want to thank you in the name of our late ancestors whom you give back their honour and reputation by presenting the truth to the world !

    1. 4.1

      Claus Nordmann

      Was die Welt den Deutschen zu verdanken hat……………….

      ( Achtung : dies ist keine Parteienwerbung – lediglich eine aktuelle Fragestellung zum Selbstverständnis und Überleben der deutschen Nation ) :

      ———————

      Reply
  21. 3

    Kruxdie26

    Die Leseempfehlung ist ja gut, nur frage ich mich angesichts dieses Artikels, ob der vom Kurzen nicht zu schwer ist für die Amis…

    Reply
    1. 3.1

      kopfschuss911

      …schwer verdaulich allemal.

      Reply
    2. 3.2

      Rassinier

      Ein Großteil der US-Bevölkerung ist bereits auf dem Niveau angekommen, das für die zukünftige hellbraune Rasse Europas auch vorgesehen ist. Vgl. Thomas Barnett.

      Reply
      1. 3.2.1

        verrueckterfuchs

        @Rassinier
        Da gab es wohl mal wieder die gleiche Gedankenuebertragung..
        Nicht aufgeben, durchhalten, wir sind bei dir!

        Zum Gruss

        Reply
      2. 3.2.3

        Rassinier

        @Verrückter Fuchs.
        Danke, das freut mich sehr!

        Reply
  22. 2

    Tobias Abendroth

    An all die Lieben bei Euch,

    ich denke Sie wissen, das ist Ihre “Stunde” all Ihrer Bemühungen.

    Dafür ein dickes Danke. Ich halte es oft garnicht mehr aus, wie Alles ist, ich fühle es, Viele fühlen es, aber man ist so ohnmächtig. Dann gibt es Menschen, die fordern, “warum tut Ihr Nichts”,… ja sie fordern … von den Anderen, in der Hoffnung, sie können lösen, was im Argen liegt.,

    Wir haben Geburtswehen, Anders möchte ich es nicht bezeichnen. Es sind entscheidende Stunden jetzt, das sagt mein Gefühl.

    Beste Grüsse.

    Tobias Abendroth

    >

    Reply
    1. 2.1

      Rassinier

      Danke, Tobias – auch ich fühle oft diese quälende Ohnmacht –

      Dieser Blog hilft mir ein Stück weit, das Gefühl von Ohnmacht und Einsamkeit zu bekämpfen.

      Das ist keine Ausrede. Ich bemühe mich, im Rahmen meiner Möglichkeiten, mein Bestes zu geben.
      Auch im realen Leben.
      Viel Wirkung hat es vielleicht nicht. Aber ich denke immer an das “morphogenetische Feld”.
      Es finden schon Veränderungen statt. Langsam. Aber hoffentlich immer schneller.

      Beispiele: In einem bekannten Wirtschaftsforum werden seit etwa anderthalb Jahren unverblümt Dinge platziert,
      die auch in diesem Blog stehen könnten – und erhalten Zuspruch. Früher wären die Leute da rausgeflogen.

      Ich weiß, daß Pegida vermutlich “kontrollierte Opposition” ist. Dennoch: Die Mehrheit der Teilnehmer geht ehrlichen Herzens hin (glaube ich). Sie wollen nicht mehr stillhalten! Darauf kommt es an. Vor einem Jahr hätte ich nicht geglaubt, daß überhaupt jemand außer einer ganz kleinen MInderheit auf die Straße geht. In einem Satz: Das Potential wächst.

      Reply
      1. 2.1.1

        Claus Nordmann

        Zitat : ” Ich weiß, daß Pegida vermutlich “kontrollierte Opposition” ist. Dennoch: Die Mehrheit der Teilnehmer geht ehrlichen Herzens hin (glaube ich). Sie wollen nicht mehr stillhalten! Darauf kommt es an. Vor einem Jahr hätte ich nicht geglaubt, daß überhaupt jemand außer einer ganz kleinen MInderheit auf die Straße geht. In einem Satz: Das Potential wächst.”

        —————

        Volle Zustimmung !

        ———–

        Habe erst kürzlich auf einer PEGIDA – Veranstaltung genau diese Beobachtung gemacht !
        ———

        1. ) Zunächst habe ich mich mit mehreren jungen Leuten über die ” Operation Highjump ” unterhalten.

        —–Nach anfänglicher Skepsis ( “….Das haben wir ja noch nie gehört !…. ” ) wuchs jedoch das Interesse an

        —–diesem ” exotischen ” Thema und schnell wurde der Begriff ” Operation Highjump ” über ” Wikipedia ” abgefragt – und siehe da, man wurde fündig…….

        2. ) Plötzlich gesellte sich ein älterer, seriöser Herr hinzu, der meinen kleinen Vortrag über Admiral Byrd und die sog. ” Neuschwabenland – Expedition ”

        —–als historische Tatsache bestätigte. Plötzlich gab es ” zwei Exoten ” die über wundersame historische Begebenheiten zu berichten wußten.

        3. ) Kurzum, es ergab sich eine interessante Aussprache, bei der auch interessante Weltnetzseiten ( meine kleinen Handzettelchen ! ) weiter-

        —–gegeben, diverse weitere Veranstaltungstermine und Visitenkarten ausgetauscht wurden.

        4. ) Fazit: Es war eine erfolgreiche ” kleine Mission ” in Sachen Aufklärung ” vor Ort am Menschen aus Fleisch und Blut “.

        5. ) Ob es sich bei PEGIDA um eine kontrollierte Opposition handelt ? Na klar, welche Opposition im besetzten Deutschen Reich wird denn nicht kontrolliert !

        —–

        Reply
        1. 2.1.1.1

          Claus Nordmann

          ERINNERUNG an bis heute ungeklärte gewaltige Explosionen und Zerstörungen im ehemals sowjetischen, dann russischen Machtbereich :
          ==========================================================================================================

          ERINNERUNG an den 14. MAI 1984,

          ———————an den 14. Mai 1992 und

          ———————an den 14. Mai 1994 !!!

          ———————

          Welche MACHT hat am

          14. Mai 1984,

          14. Mai 1992,

          14. Mai 1994 die sowjetisch / russische Kriegsflotte angegriffen und vernichtet ?

          ————-

          Gewaltige Explosionen gab es in den Marinestützpunkten / Kriegshäfen der russischen Polar-, Ostasien – und Ostsee – Flotten.

          Hunderte russische Kriegsschiffe versanken….und grosse Munitionsdepots explodierten immer wieder.

          War das Alles reiner Zufall ?

        2. 2.1.1.2

          Gernot

          Hier erklärt der brasilianische Arzt Dr. Coimbra wie sie in Brasilien Patienten (fast 1200) von MS geheilt haben (sind frei geworden von allen Symptomen und Rückfällen) durch D3 / Sonnenscheinhormon in Hochdosierung – mit englischen Untertiteln. Es gibt noch mehr Videos zum Thema generell !

        3. Gernot

          Auch Parkinson wird angesprochen und neurologische Erkrankungen, Depression, Nervenschädigungen.
          Im Buch (s.o.) steht alles ausführlich drin, wieso das möglich ist !

      2. 2.1.2

        Gernot

        Hier mal ein anderes Wissen aus Amerika, das hilft.

        Der Autor Jeff Bowles ist einer von uns – es gibt auch in den USA nicht nur Moronen !

        Er hat etwas Wesentliches herausgefunden (52 000 med. Studien dazu bearbeitet /ausgewertet), wovon auch das Gegenteil immer veröffentlicht wurde, aber dieses gewonnene Wissen lässt sich nicht mehr unterdrücken – es sei denn durch gewalttätige Schreckensherrschaft (Weltdikatur).

        Es geht um unsere Gesundheit, raus aus dem Teufelskreis der Zivililisationskrankheiten und es ist nicht schwierig und sogar erschwinglich – es geht um die Wirkung des “Sonnenscheinhormons”, das aus D3 entsteht im menschlichen Körper. Es kann sehr schnell wirken, stärkt das Immunsystem, ist wirksame Krebsvorbeugung und ermöglicht Heilung vieler Erkrankungen.

        Wie hat man uns das Gegenteil erzählt, die Sonne meiden, sich mit Sonnenschutzmittel einschmieren seit den 80ern und danach explodierte die Adipositas u.v.a. !
        Jetzt dimmen sie auch schon seit über 10 Jahren die Sonne am Himmel (20% weniger UV Einstrahlung. Die Effekte akkumulieren !

        Aus Zuneigung für alle, denen es nicht gut geht oder die leidende und kranke Angehörige haben – einfach sich schlau machen ! Gewisse Herrschaften nutzen es mit Sicherheit 🙂 !

        Hier ein Artikel dazu:

        http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-d-dosierung-ia.html

        Hier das Buch als wichtige Voraussetzung für das Verständnis und die Praxis – einfach und verständlich geschrieben, liest sich gut – logisch und nachvollziehbar bis ins Detail !

        http://www.amazon.de/Hochdosiert-wundersamen-Auswirkungen-Pharmaindustrie-vorenthalten/dp/3981409892/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1431621098&sr=1-1&keywords=jeff+bowles

        Reply
        1. 2.1.2.2

          Gernot

          Robert Franz, ein Pfundstyp über natürliche Gesundheit – Eigenverantwortung und Selbsthilfe !

          Robert Franz, Vortrag in Würzburg … gut, dass es solche Leute gibt !

          Auf YT gibt es noch viel von ihm !

        2. 2.1.2.3

          Claus Nordmann

          SONDERSENDUNG zur Lage in EUROPA :

          ———————-

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen