lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.157 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.157 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Welche Strafe wird einmal für Merkels „alternativlose“ Verbrechen an den Deutschen angemessen sein?

Posted by Maria Lourdes - 18/06/2015

merkelMit letzten Gewaltlügen versucht das „Merkel“ ihr Euro-Schicksal abzuwenden, doch sie ist am Ende.
Sie garantierte am 1. Juni 2015 beim Treffen im Kanzleramt allen übrigen Beteiligten Kreditgebern für Griechenland-Hilfen die uneingeschränkte Garantie des deutschen Steuer-Trottels. Sogar die Kredite des IWF wurden von ihr garantiert. Also gesellen sich zu Merkels Holocaust-Lügen, Multikultur-Lügen, NSA-Lügen jetzt auch noch die „Euro-Rettungs-Lügen“. Die Folgen von Merkels grauenhaften Euro-Hilfe-Lügen werden die Deutschen noch auf Jahrzehnte hinaus schwer schädigen.

Übrigens: Der Ex-Finanzminister der BRD-Tyrannei, Theo Waigel, gab zu, dass der Euro gegen den Willen der Deutschen durchgedrückt wurde. „Hätten die Deutschen in einer Volksabstimmung für den Euro votiert?“
Waigel: „Nie. Wir hätten jede Abstimmung verloren.“ (SZ, 17.05.2015)

Welche Strafe wird einmal für Merkels „alternativlose“ Verbrechen an den Deutschen angemessen sein?

Man bekommt als denkender Mensch auf deutschem Restboden immer wieder den Eindruck, dass die jeweils aktuelle Kanzlerschaft, der jeweils aktuelle Präsident und ihre dazugehörigen Mitläufer, an politischer Abartigkeit nicht mehr übertroffen werden könnten. Aber dann kommt der jeweilige Nachfolger und man meint, eine neue Steigerung der antideutschen Gruseligkeit zu erkennen. 

Selbstverständlich läuft ein politisch widerwärtiger Typ wie Gauck sozusagen außer Konkurrenz, was die charakterliche Dreckigkeit gegenüber den Deutschen angeht. Allerdings muss er hinter Merkel zurückstehen, weil er, politisch gesehen, nur ein Hampelmann ist, während Merkel in ihrer Position eigene Todesentscheidungen über die Deutschen trifft.

Der charakterlich vollkommen verwahrloste Gauck ehrte anlässlich des Tages der deutschen Kapitulation am 8. Mai 2015 nicht die tapferen und ritterlichen deutschen Soldaten, sondern die sowjetische Mordsoldateska, nannte die Völkermörder, die Mörder und Vergewaltiger unserer Kinder und Frauen „Befreier“. Ebenso Merkel am 10. Mai 2015 in Moskau, wo sie die ehrenhaften, tapferen Soldaten der Wehrmacht als „Mörder“ beschimpfte.

Der Bundestag wurde sogar dazu verpflichtet, dem deutschen Steuerzahler zehn Millionen Euro abzunehmen, um sie ehemaligen sowjetischen Kriegsgefangenen auszuzahlen. Wohlgemerkt, nicht die überlebenden deutschen Kriegsgefangene der Todeslager der „Befreier“ wurden bedacht, die ihre Gesundheit für immer verloren hatten. Nicht die deutschen Opfer wurden mit zehn Millionen Euro unterstützt, sondern die Feindsoldaten des Aggressors. Ein einmaliger Vorgang in dieser Welt, Abartigkeit vom Höchsten. Kriegsgefangenschaft, die natürlichste Sache der Welt in einem Krieg, gilt ab sofort als Verbrechen, wenn es sich um ehemalige Feinde des Deutschen Reiches handelte.

Neben der Vernichtung durch die Hereinholung ausländischer Invasionsmassen vernichtet uns die liebe Trulla-Mutti auch noch nachhaltig mit ihrer Euro-Finanz-Tribut-Politik. Nach dem Beben der von langer Hand geplanten Welt-Finanzkrise [1] musste das ebenfalls schon lange vorher erstellte Konzept der sogenannten Banken- und Euro-Rettungen, also die totale Ausraubung der Deutschen, verwirklicht werden. Mit Griechenland fing es an, das planmäßig vor dem Eintritt in den Euro von Goldman-Sachs dahingehend mit Betrugskrediten (nie mehr endenden Wetten) aufgebaut wurde. Ob Goldman-Sachs 2001 „Griechenland bei der Verschleierung von Schulden half, hat auch die EZB in zwei internen Berichten untersucht. Doch diese hat sie nicht veröffentlicht. … ‚Das Swap-Geschäft mit Goldman Sachs ist ein Tabuthema‘, heißt es aus Athener Institutionen.“ [2]

Erinnern Sie sich noch an die Trulla-Lügen, als es mit dem Griechenland-Tribut für die Wall-Street anfing? Mit der Bekanntmachung der Griechenland-Pleite 2010 erklärte Merkel noch im März 2010, dass der deutsche Steuerzahler dafür nicht in Anspruch genommen würde. Merkel gelobte sogar, eine „Griechenland-Rettung“ rundherum abzulehnen. „Die EU-Partner bitten, drängen und drohen. Aber Angela Merkel will hart bleiben. Kein Geld für das vor dem Bankrott stehende Griechenland! Mit durchgedrücktem Rücken fährt die Kanzlerin morgen zum EU-Gipfel. Und will NEIN sagen.“ [3]

Zwei Monate später, nachdem die liebe Mutti von Goldman-Sachs zur Brust genommen worden war, gab sie die Parole aus, der Griechenland-Tribut sei „alternativlos“. Den Deutschen wurden unvorstellbare Summen an Garantien auf den Rücken gepackt. Das Spiel wiederholte sich noch einmal offiziell mit einem sogenannten zweiten „Hilfspaket“ und dem Diktat, dass deutsche Banken und Versicherungen das Geld ihrer Sparer in Höhe von 100 Milliarden Euro abschreiben mussten.

Da weitere Tribut-Hilfspakete nicht mehr so einfach vom Parlament abgenickt worden wären, erfand Merkel zusammen mit Draghi einen neuen Trick, wie die Wall-Street auf Kosten der Deutschen gestopft werden kann. Seit Januar 2015 fließen inoffizielle Kredite der EZB an Griechenland, genannt „Not- und Hilfskredite“. Von Januar bis Mai 2015 transferierte Draghi 120 Milliarden Euro nach Griechenland. Der größte Teil geht gleich weiter an die jüdischen Hyänen der Wall-Street, der kleinere Teil wird als Zahlungen für die Fälligkeitsraten von IWF- und EZB-Krediten genommen. Nochmals: Draghis Zahlungen wurden von keinem Parlament gebilligt. Sie sind also nach den EU-Verträgen hochkriminell, werden aber gedeckt von unserer lieben „Mutti“.

Da die Trulla weiß, was sie in Deutschland nach einem Euro-Zusammenbruch, hervorgerufen durch den Euro-Austritt Griechenlands, erwartet, ist sie zu jeder Finanz- und Tributschandtat bereit. Nur, um diesen Moment des Untergangs noch hinauszuschieben.

Die Griechen wissen das, und lachen sich über diejenigen, die ihnen mit aller Kraft, fast schon mit militärischer Gewalt, Milliarden aufzwingen wollen, geradezu kaputt. Kürzlich sagte der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras: „Erst zahlt ihr, dann zahlen wir. [4] Das ist Klartext: Die sogenannten Schulden zahlt Griechenland nur, wenn die Trulla das Geld, und zwar bedingungslos, vorher dafür schickt.

Dass es jetzt wieder einmal so weit ist, dass Griechenland neue Milliarden benötigt, wissen alle. Aber Draghi möchte zwischendurch einmal eine legale Zahlung vornehmen, also aus dem offiziell genehmigten Hilfsprogramm Gelder bereitstellen. Auch er denkt dabei an mögliche Anklagen in der Zukunft, und so soll sich Griechenland zumindest formal den Bedingungen von EZB, IWF und EU unterwerfen. Niemand in der Euro-EU, ganz zu schweigen von Berlin, erwartet ernsthaft, dass die verlangten Bedingungen von Griechenland auch eingehalten werden. Die Kreditbedingungen werden nur zum Schein geschaffen, sie sollen ja nur dem deutschen Steuertrottel etwas vormachen.

Und so trafen sich Merkel, EZB-Präsident Mario Draghi, das französische Schoßhündchen von Merkel, der liebe François Hollande, die Chefin des IWF, Christine Lagarde sowie EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am 1. Juni 2015 zu einer Nachtsitzung im Bundeskanzleramt. Es ging darum, einen Kompromiss untereinander zu finden, mit welchem Wortlaut man die Griechen zu einer Unterschrift unter neue Bedingungen für die von Merkel so dringend benötigten Griechenland-Kredite zu bekommen. Es sollten unter dem Strich so gut wie keine Bedingungen mehr enthalten sein, so Merkels Vorgaben.

Noch in der Nacht wurde ein „Erfolg“ verkündet, man habe sich auf einen Kompromiss geeinigt, hieß es, natürlich ohne die anderen EU-Staaten gefragt zu haben, die offiziell ebenfalls für diese verlorenen Kredite haften müssen. Griechenland musste nicht gefragt werden, weil die Bedingungen sozusagen keine Bedingungen enthielten.

Der Inhalt des erzielten Kompromisses im Zusammenhang mit neuen Kreditbedingungen für Griechenland, zwischen Merkel, Draghi, Hollande, Lagarde und Juncker ausgehandelt, wurde aber offiziell geheim gehalten. Erst später sickerten Einzelheiten durch.

In Athen freute sich der Gewinner der Nachtsitzung, Ministerpräsident Tsipras. Tsipras treibt Merkel und Konsorten lustig vor sich her, indem er sich offiziell weigert, die Milliardenkredite für den Wall-Street-Tribut zurückzuzahlen. Die Vasallenmedien tobten in ihrer Verzweiflung und titelten: „Tsipras will die EU in den Wahnsinn treiben.“ [5]

Da Merkel nichts lieber tut, als das Geld der Deutschen auszugeben bzw. zu verpfänden, zeigte sie sich im Rahmen der nächtlichen Sitzung im Kanzleramt am 1. Juni 2015 wieder einmal äußerst spendabel. An dieser Großzügigkeit sollten sich auch alle anderen Beteiligten beteiligen, was jedoch an Frau Lagarde scheiterte. Die IWF-Chefin trat Merkel offen entgegen. Wenn das Geld der Deutschen verbraten wird, so argumentierte Lagarde, heißt das nicht, dass auch der IWF sein in Griechenland gestecktes Treuhandgeld bedingungslos verbrennen wird.

Und da Merkel ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro um jeden Preis verhindern möchte, um bei dem dann folgenden Euro-Zusammenbruch nicht durch die Straßen Berlins gejagt zu werden, übernahm sie einmal mehr sämtliche Garantien gegenüber allen anderen Beteiligten, die sich formell an der „Griechischen-Titanic-Rettung“ beteiligen.

Mit dieser ruchlosen Tat treibt sie den Verfall von Recht und Moral in der Währungsunion beispiellos voran. Die Regelbrecher werden auf Kosten der Regeltreuen belohnt, was früher oder später zu einer Revolution in der EU führen muss. Aber Merkels Angst vor einem Euro-Untergang, ausgelöst durch den Grexit, ist eben größer als Vernunft und Rechtstreue. An Intelligenz hatte sie ohnehin schon immer ein großes, auffallendes Defizit aufzuweisen.

Auch in der Nachtsitzung im Kanzleramt sind die sogenannten Gläubiger Griechenlands dem „verschuldeten“ Athen wieder einmal weit entgegengekommen, da sie den Abschied Athens aus der Währungsunion verhindern wollen. So wird aus Merkels Strategie zur Rettung des Euros, die sie selbst als „Hilfe gegen Auflagen“ beschrieben hat, gemäß FAZ eine „Hilfe um jeden Preis“. Aber die Angst, dass ihr die EU um die Ohren fliegen könnte, gezündet durch den „Grexit“, wiegt offenbar schwerer. Was wohl die Slowenen, Balten oder Spanier dazu sagen werden, die nicht mitreden durften, aber mitzahlen sollen? Es würde zum Aufstand kommen, hätte Merkel nicht für alle anderen garantiert.

Die Angst vor dem eigenen Untergang durch den Euro-Untergang bestimmt also das Handeln des BRD-Systems. Merkels Vizekanzler, der einigen wie die wandelnde Werbung für ein Buffet-Wettessen erscheint, brachte diese panische Angst der BRD-Lobby-Handlanger vor den Fernsehkameras deutlich zum Ausdruck: „Also ich jedenfalls finde es absolut richtig, dass Deutschland und Frankreich nochmal einen Versuch unternehmen, zu einer Lösung zu kommen, weil die politische Konsequenz einer Insolvenz Griechenlands für die Euro-Zone natürlich gigantisch wäre. Ich glaube, viele Menschen haben so ein bisschen den Eindruck, besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Die Wahrheit ist, dass, wenn der erste Stein aus dem europäischen Haus brechen würde, dann Europa in einem anderen Aggregat-Zustand wäre.“ [6] Es sollen mehrere Billionen von Euro sein, die der deutsche Steuer-Kuli dann zu bezahlen hätte.

Wie später durchgesickert war, gab es bei dieser Nachtsitzung im Bundeskanzleramt natürlich nicht nur eine Einigung, sondern auch einen handfesten Streit. Streit mit Christine Lagarde, die sich weigerte, im Namen des IWF die Kreditbedingungen für Griechenland aufzuheben. Frau Lagarde lehnte es rundheraus ab, neue Kredite zu geben, wenn die Schuldentragfähigkeit Griechenlands nicht einmal mehr auf dem Papier gegeben ist. Und so bestand die „Berliner Einigung“ einzig darin, dass Merkel die Deutschen auch noch für die IWF-Kredite bürgen lässt: „Die ‚Euro-Retter‘ haben sich bereit erklärt, die daraus entstehenden Folgekosten allein zu tragen. Was technisch klingt, hat es in sich. Durch eine Absenkung des Primärüberschusses wird Athen selbst in den rosigen Prognosen der EU-Kommission seine Schulden nicht mehr tragen können. Also wird es später wohl noch einen Schuldenschnitt geben, für den jedoch nur Europäer zahlen werden.“ [7]

Sobald der erste Euro-Staat ausscheidet, fliegt die EU in die Luft, und dann geht die Hatz auf die Verantwortlichen, die den Deutschen nicht nur alles für diese EU abgenommen, sondern ihnen auch noch für die kommenden Jahrhunderte unbezifferbare Schulden aufgebürdet haben, so richtig los. Die Leserbriefe in den Systemmedien, die heute schon lauten: „Leute, kauft Seile …“ deuten einiges an.

Formal würden alle Euro-Länder für die verlorenen IWF-Kredite haften, heißt es, was natürlich gelogen ist. Ersten kann beispielsweise das bankrotte Griechenland kaum für sich selbst haften, zweitens können andere Länder, allen voran Spanien, Italien und Frankreich ebenso wenig glaubhaft für irgendetwas haften. Alle wissen, dass nur die Deutschen haften, deshalb verlangen die anderen auch nicht, von Merkel gefragt zu werden, wenn sie im Bundeskanzleramt einsame Haftungsentscheidungen trifft.

Nach der Verkündung der sogenannten Einigung im Kanzleramt am 1. Juni 2015 kam aber heraus, dass uns die Frau Kanzlerin nicht nur in Sachen Multikultur, NSA-Spionage und Hitler-Deutschland ständig belügt, vielmehr lügt sie uns auch im Zusammenhang mit den Hilfsmilliarden für Griechenland und andere Kandidaten dauernd an.

Als Merkel die Deutschen 2010 überzeugen musste, Milliarden für Griechenland zu garantieren, prahlte sie damit, sie hätte den IWF „mit ins Boot geholt“. Damit wollte sie den Deutschen einreden, alles sei halb so schlimm, denn der IWF mache schließlich auch mit, also könne es nicht so riskant sein. „Merkel hatte lange gezaudert, bis sie letztlich doch [der Griechenlanhilfe] zustimmte. Bis zum Schluss hielt sie sich alle Optionen offen und betonte, der Krisenfall sei äußerst unwahrscheinlich. Sie setzte sich mit einer Kernforderung durch: Der Internationale Währungsfonds (IWF) WURDE FÜR DEN FALL DER FÄLLE mit ins Boot geholt.“ [8]

Mit dieser Lüge schaffte sie es damals, den deutschen Steuerkuli zu beruhigen. Aber der IWF ist damals schon nicht mit ins Boot gestiegen, nicht erst am 1. Juni 2015. Der IWF blieb schon damals draußen, wollte in der Nussschale unter dem tobenden Finanz-Orkan nicht mituntergehen. Das Geld, das vom IWF kam, wurde schon 2010 von Merkel extra garantiert; sprich vom deutschen Steuerkuli. Aber davon wussten wir bislang nichts. Jetzt kam die Lüge zutage, als über Christine Lagarde im Zusammenhang mit dem Treffen im Kanzleramt am 1. Juni 2015 berichtet wurde…

Wie Lagarde Merkel bei dieser Sitzung „an eine frühere Zusage erinnerte, wonach die Euro-Staaten die Verantwortung dafür übernehmen müssen, wenn die griechische Staatsschuld nicht sinkt.“ [9] Was Lagarde in diesem Gespräch als „Euro-Staaten“ bezeichnete, beschränkt sich auf ein Gebiet, das identisch ist mit der Fläche der BRD.

Fußnoten:

1) „Die Ahnungslosigkeit über den Verbleib des Geldes kommt nicht von ungefähr. Sie ist Teil einer riesigen Lüge: Die Weltwirtschaftskrise ist nicht vom Himmel gefallen. Die Eigentümer der Federal Reserve, der mächtigsten Bank der Welt, haben seit Jahrzehnten auf sie hingearbeitet.“ (Welt der Wunder Magazin, 26.11.2010)
2) FAZ, 19.03.2015, S. 17
3) BILD.de, 24.03.2010
4) FAZ, 26.05.2015, S. 5
5) Welt.de, 02.06.2015
6) N24-Nachrichten-Vido vom 2. Juni 2015 Wortlautmitschnitt
7) FAZ, 03.06.2015, S. 1
8) Zeit.de, 28. April 2010
9) FAZ, 03.06.2015, S. 17
Quelle: globalfire

Linkverweise:

Wie unsere Gesellschaft verblödet – Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten? hier weiter

Lass Dich nicht vereinnahmen – Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen wahre innere Freiheit fehlt und die Ansprüche Ihrer Mitmenschen Sie erdrücken? Fällt es Ihnen schwer, einfach mal ‘Nein’ zu sagen, egal wie andere darüber denken? Die Angst vor Ablehnung ist tief in unserer Gesellschaft verwurzelt und Menschen in Ihrer Umgebung nutzen Ihre innere Prägung dazu aus, Ihnen ihren Willen oder ihre Meinung aufzudrängen, obwohl Sie das gar nicht wollen. hier weiter

Fünf Minuten vor Orwell – Das internationale Geheimdienstgeschäft steckt voller Merkwürdigkeiten. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen der deutschen RAF und der BRD, sowie Rockefeller und der NATO? Ist ein Nuklearkrieg geplant? Die Fakten sind der Öffentlichkeit bekannt, werden aber nur beiläufig von ihr wahrgenommen. Richtig kombiniert, als Puzzleteile zusammengefügt, ergibt sich ein schockierendes Bild. hier weiter

Ein weiterer perfekter Moment – Rebekka Josefine Steinbichler, genannt Josie, hat mit Anfang vierzig alles verloren, was eine Frau verlieren kann: Ehemann, Einfamilienhaus, Tochter (ins Ausland verzogen), und ihre Mutter Emma, die vor Kurzem gestorben ist. Dann kommt es noch dicker: Sie belauscht ein mysteriöses Telefongespräch, entdeckt, dass ihre beste Freundin sie hintergeht…hier weiter

LOA – Das Gesetz der Anziehung – Positives Denken, so Christian Reiland, funktioniert nur in Verbindung mit positivem Fühlen, durch das die Gedanken energetisch aufgeladen werden. Es setzt neben Entschluss und Willen auch das Können, also die Kenntnis geeigneter Techniken der Selbstbeeinflussung voraus. Vor allem unterschätzt Reiland in keinem Moment die Kraft eingefahrener Denkblockaden und negativer Verhaltensmuster und zeigt Wege auf, diese zu überwinden. Statt nur kurzfristige Besserung der Symptome anzusteuern, setzt er auf nachhaltige Persönlichkeitsveränderung. hier weiter

Wasser und Salz – Diese beiden maßgeblichen Träger des Lebens auf unserem Planeten sind in den letzten 100 Jahren derart denaturiert worden, dass wir hier wohl den größten Anteil der Ursachen von Gesundheit und Krankheit suchen können. Ein toller Vortrag… hier weiter

Erfolgreich wünschen – Sein Leben selbst gestalten, zum richtigen Zeitpunkt das bekommen, was man gerade braucht – Partner, Auto, Wohnung – wer möchte das nicht? Dass dies kein Wunschtraum bleiben braucht zeigt uns Pierre Franckh praktisch anhand von 7 Regeln. Er erklärt unter anderem: – wie man seine Wünsche formuliert- wie negative Erwartungen die bewussten Wünsche torpedieren – wie man diese und andere Fallgruben umgeht. hier weiter

Meister werden in der Kunst des Lebens – Auch Sie haben die unbegrenzte Fähigkeit, für sich das perfekte Leben zu erschaffen! Der Schlüssel dazu ist das Gesetz der Anziehung. Es bestimmt ihr Leben stärker als alles andere. Erschließen Sie die unglaubliche Power des Gesetzes: Um Ihre innersten Wünsche zu erkennen und zu verwirklichen Um Glück und Erfolg zuzulassen, statt sie unbewusst zu verhindern. Um zum Gewinner zu werden, zum selbstbestimmten Menschen. Mit einem Wort, um mehr davon zu bekommen, was Sie wollen und weniger davon, was Sie nicht wollen. hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Das Verzeihen in der Liebe – Wie Täter und Opfer lernen können, um Verzeihung zu bitten oder aus tiefstem Herzen zu vergeben. Der Weg des Verzeihens und wie danach ein Neubeginn aussehen kann. hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Du, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

BP-5 Notration – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal. hier weiter

111 Antworten to “Welche Strafe wird einmal für Merkels „alternativlose“ Verbrechen an den Deutschen angemessen sein?”

  1. haunebu7 said

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  3. GvB said

    Eingestellt von Carsten Schulz um 10:59
    AfD-Vorsitzender Bernd Lucke zu Gast bei den Bilderbergern in Tirol…..

    hallo liebe Leute,

    unglaublich, aber wahr.

    der Bundesvorsitzende der AfD, Bernd Lucke, hält sich zurzeit bei den Bilderbergern
    in Tirol auf. er steht zwar nicht auf der offiziellen Gästeliste – dort ist sowieso nicht
    jeder Teilnehmer aufgeführt – aber er hat offensichtlich kurzfristig eine persönliche
    Einladung von Henry Kissinger bekommen…..

    Henry Kissinger gehört nämlich schon seit Jahrzehnten zum inneren Kreis der
    Bilderberger (steering committee !!) und ist einer der Hauptorganisatoren dieser dubiosen Gesellschaft und dieser Kriegsverbrecher und Friedensnobelpreisträger (kein Widerspruch !!) war auch schon in der Vergangenheit an den politischen Entwicklungen in Deutschland immer besonders interessiert. 2012 hat er sich zum Beispiel mit dem damaligen Bundesvorsitzenden der Piratenpartei, Bernd Schlömer, anlässlich seiner eigenen Geburtstagsfeier in Berlin getroffen. und diesmal ist halt der Bundesvorsitzende der AfD, Bernd Lucke, an der Reihe.

    Apropos Geburtstag. heute wird von den Bilderbergern im Interalpen-Hotel in Tirol übrigens der 100ste (!!) Geburtstag von diesem Groß-Kapitalisten und Erz-Halunken David Rockefeller gefeiert und auch Bernd Lucke, dieser ‚alternative‘ Politiker von der AfD, wird mittendrin
    sein, aber dann war Herr Lucke ja schon immer ein neoliberaler Trans-Atlantiker, der sich die amerikanische Tea-Party für seine AfD zum Vorbild genommen hat..

    das passt dann schon…..
    http://bernd-lucke-und-die-bilderberger-2015.blogspot.de/

    Sind nicht alle, die in einer BRiD-oder BRÖ-Partei sind.. Hochverräter …?

    • Quelle said

      Nach Bilderberger kommt der Grexit ?

      Der griechische Aktienmarkt ist innerhalb der letzten 3 Handelstage um 13 % eingebrochen !Zinsen für Staatsanleihen mit 2 % Laufzeit
      auf 30 % hochgeschossen.
      Gibt es einen Greixit ?
      Ein Grexit würde dafür sorgen, dass der EURO in die Tiefe rauscht, und überall auf dem Planeten würde es zu wilden Zinsanstiegen kommen.

      Attali Jacques war einer der ersten Stunde des EUROS-
      Er ist Jude, sein Ziel ist einen Europäischen Zentralstaat zu gründen, mit der Hauptstadt Jerusalem
      Berater der Politik in Frankreich
      Erster Präsident der Europäischen Bank
      .
      Er sagt Deutschland steht vor einem ökonomischen Selbstmord.
      Der deutsche Wohlstand ist eine Illusion.

      Vermutlich sind alle Politiker bei Bilderberger !

      Und damit man sie nicht belangen kann für Ihr unmenschliches Handeln, haben sie sich bestimmt für die kommenden Zeiten einen gesicherten, von den Steuernzahlern bezahlten Rückzugort geschaffen.

    • GVB

      wenn das stimmt,erstaunt mich das aber gar nicht. Es sollte doch eigentlich auch dem dümmsten Bunzel mittlerweile klar sein, daß jede zugelassene Partei eine System- Partei ist

      Bestimmt gibt es hier beim Lupo und auch den anderen Blogs genügend Schreiber und Leser die meinen „Wählen ist Bürgerpflicht“ und wer nicht wählt darf sich auch nicht beschweren.

      Bunzel ist Dumm, bleibt Dumm und wird auch Dumm sterben. Die Natur reinigt sich konstant selber.

      • Gernot said

        Hier ist eine ziemlich neue Netzseite, auf der der Fall „Horst Mahler“ aufgearbeitet und veröffentlicht wird.

        Könnte so manche Legenden darüber vielleicht ein bisschen überflüssig machen !

        https://derfallhorstmahler.wordpress.com/2015/02/21/der-fall-horst-mahler/#more-9

        • Verrueckterfuchs said

          Danke Gernot, das wird sicherlich einen Journalisten dazu antreiben mal was zu machen.
          Ich frage in meiner Stadt nach, ob es fruchtet…

          Zum Gruße

          • Gernot said

            Aber Hörstel wird sich nicht damit beschäftigen, genau an dieser Kerbe hört er auf wie die meisten.

            H.M. sitzt in der JVA Brandenburg, weil er im ehemals „sowetischen Besatzungsgebiet“ nicht nach amerikanischem Recht (Möglichkeit in der „atlantischen Zone“) klagen kann, vorsorglich eingefädelt -Status alles wie gehabt !

      • M. Quenelle said

        Ist Bernd Lucke Jude?

        Neue Fakten über die Herkunft des AfD-Gründers bewegen die Mitglieder der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland.

        Zuerst war es nur ein Gerücht. Doch dann wurde das Gerücht durch Klatsch gestützt, und schließlich stand eine handfeste Behauptung im Raum: Bernd Lucke, Professor für Wirtschaftsbeurlaubung, Euroleugner und Gründer der „Alternative für Deutschland“, ist nicht einfach nur, wie im Lebenslauf angegeben, Mitglied der evangelisch-renommierten Kirche Hamburg. Tatsächlich wurde er vor dem Übertritt zum Christentum zunächst jüdisch erzogen.

        Ein Interviewprojekt der historischen Fakultät an der FU Berlin führte durch Zufall zum Anfangsverdacht, brachte Licht ins Dunkel der Lucke’schen Jugend und sorgt jetzt für Schlagzeilen. Die Wissenschaftler sprachen unter anderem mit Rita Dreidel, einer pensionierten Köchin des Jüdischen Kindergartens Berlin, und befragten sie zu prominenten Absolventen des Eliteinstituts. Sie konnte Lucke zweifelsfrei als ehemaligen Schützling identifizieren: „Ich schalte den Fernseher ein, da sehe ich ihn plötzlich, wie einen ganz normalen Menschen bei Maischberger: den kleinen Benni Luckenbaum! Als ich ihn das letzte Mal sah, war er vier Jahre alt. Heute sieht er komplett anders aus – allein deshalb könnte ich ihn schon unter Tausenden wiedererkennen!“

        http://www.taz.de/!5032241/

        Noch Fragen? Und /Gruß!

  4. roxsi said

    April, April, Griechenland hat gar keine Schulden! Alles Geld, das dem Land von den Bankstern als Kredit gegeben wurde, besteht aus heißer Luft. Im Klartext: Kredite die aus Luft gemacht wurden sind rein virtuell und im Grunde genommen nichts anderes als das Inumlaufbringen von Falschgeld. Es gibt somit kein rechtswirksames reales Gläubiger-Schuldner-Verhältnis, aus welchem sich irgendwelche realen Forderungen und Schulden ableiten lassen. Fazit: Die Zahlen einfach löschen und Griechenland ist ein freies Land. Ach ja, die Geldfälscher und deren Hehler in der Politik müßten natürlich wegen Betrugs abgeurteilt und lebenslänglich aus dem Verkehr gezogen werden.

    • Franz said

      Irrtum:
      es bleibt Schuldgeld, früher sind zB die Engländer bei Nichtzahlen mit der Armee einmarschiert!

      Sie glauben doch nicht selbst, dass diese miese Elite die alles Vermögen dieser Erse an sich reissen will und dann den „Guidestone“ an den Menschen machen will, sich damit abfinden würde wie Sie zu Recht schreiben?
      Dieses miese Spiel hat nur ein Ziel: Erbeutung des mühsam real erwirtschafteten Vermögens der Völker zur Rettung von möglichst Viel der Spielbillionem.

      Der miese alte Plan ist auf der Zielgeraden! Der Teufel soll sie holen, denn auch sie leben nicht ewig.

      Frau Merkel hatnes vollbracht, innwrnigen Jahren! Es sei denn die Schuldennwerdennwirklich nicht mehr bedient! Lob an Griechenland!

  5. Balmung said

    …..wenn es doch noch die Todesstrafe gäbe – zumindest ein öffentliches an den Pranger stellen und sie dort vertrocknen lassen! Die Visage allein reicht bei mir zu Dauer- Übelkeit!
    Dieses Merkel und ihr Gefolgsmann Gauckler – beides Ex-DDR-Importe – haben unser Volk derart verkauft, belogen und ruiniert, dass ich mir bei Beiden nur ein „Versaufen“ im Jutesack an der tiefsten Stelle der Nordsee wünsche- ich weiß, das ist Umweltverschmutzung, aber wenn es doch wie hier einem so guten Zweck dient?
    (natürlich gilt das oben Geschriebene auch für die meisten anderen Heerscharen an Politikern im Raumschiff Berlin)

    Balmung

  6. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Einfach verschenken, an IS oder Boko Haram ect.

  7. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Merkel`s Gebetbuch

    http://globalfire.tv/nj/13de/zeitgeschichte/endloesung_fuer_die_deutschen.htm

    • Falke said

    • leander lauer said

      Die Verbrechen die an unseren Landsleuten begangen wurden, kenne ich bereits. Weißt du warum die Operation Barbarossa überhaupt begonnen wurde. ?

      • Falke said

        Die Operation Barbarossa war eine völkerrechtlich rechtmäßige Präventivmaßnahme weil man erkannt hatte das Stalins Horden aufgestellt worden waren um ganz Europa bis zum Atlantik zu überrollen. Genauere Darstellungen und Fakten findet man z.B. in der Buchreihe -der Große Wendig-

        Gruß Falke

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.postswitch.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2013%2F06%2Ffischer.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.postswitch.de%2Fwissenswertes%2Fdie-auspluenderung-deutschlands-ist-staatsraeson.htm&h=497&w=641&tbnid=WcI-4mje-Mb2OM%3A&zoom=1&docid=iPpfLBjW9xk5GM&ei=CvyBVdydFcmtU5mogbAJ&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=736&page=1&start=0&ndsp=37&ved=0CCQQrQMwAQ

  9. Morgenrot said

    Ich spreche mich für die Wiederbelebung der Reichsacht aus: Das wäre eine den Verbrechen dieser trüben Gestalten angemessene Strafe.
    1. Einzug des Passes.
    2. Sie werden für vogelfrei erklärt.
    3. Einzug des gesamten Vermögens, sowie Beschlagnahme aller Einkünfte.
    4. Verbot der Beschäftigung mit drastischen Strafen bei Zuwiderhandlung.
    5.Verbot jeglicher Hilfeleistung, Beherbergung, Almosengaben, selbst mildtätigem Umgang.
    6. Vollkommene Straffreiheit bei eventuell verabreichten Abreibungen, Zufügungen von Verletzungen, selbst bei absichtlichem Totschlagen (obwohl letzteres zu vermeiden ist, um gerade das Leiden dieser Ar….löcher ja nicht abzukürzen).
    7. Wöchentlicge Meldepflicht

  10. HERZ ENGEL C said

    Alle und zwar alle Verantwortliche in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, einschließlich Kirchen, werden sich vor einem Staatsgericht verantworten müssen, wenn ihnen Hochverrat, Landesverrat, Wirtschaftsverrat, Gesellschaftsverrat, Kulturverrat, Arbeitsplätzeverrat, Kontroll- und Überwachungsverrat, Religionsverrat im Sinne einer falschen Auslegung, vorgeworfen wird.
    Geistesverrat durch Behinderung der freien Meinungsäußerung.
    Das ist eine Sache der zuständigen Gerichte.
    Jedoch werden die Hauptleidtragenden hier ein Wort mitsprechen können, also die direkt betroffene Bevölkerung.
    Diese wird, gemeinsam mit den Gerichten, ein abgestuftes Strafmaß erarbeiten und durch Abstimmung der Bevölkerung wird dann der Urteilsspruch gesprochen werden.
    Dann sollen sie die …Demokratie…selbst am eigenen Leib erfahren, die sie allen anderen aufgezwungen und aufgepreßt haben.
    Das erzählte mir jemand, den ich beim Abendessen gesprochen hatte. Sehr interessant, dachte ich noch.

    • Danke Herz Engel C….und der schlimmste Verrat, den man einem Volk zufügen kann, ist der Verrat an der Familie!!!

      Gruss Maria

    • HERZ ENGEL C said

      Gazprom, E.ON, Shell und OMV planen neue Direktpipeline von Russland nach Deutschland
      © Sputnik/ Igor Zarembo
      Wirtschaft
      13:52 18.06.2015(aktualisiert 14:24 18.06.2015) Zum Kurzlink
      1963402
      Der russische Gaskonzern Gazprom, sein deutscher Partner E.ON sowie Shell und OMV wollen eine neue direkte Gasleitung von Russland durch die Ostsee nach Deutschland bauen. Die vier Unternehmen unterzeichneten am Donnerstag auf dem Sankt Petersburger Wirtschaftsforum ein Memorandum of Understanding, wie Gazprom der Agentur RIA Novosti mitteilte.

      Die Jahresleistung der neuen Pipeline, die parallel zu der seit Jahren betriebenen Rohrleitung Nord Stream verlaufen soll, ist mit 55 Milliarden Kubikmeter geplant. „Die Partner wollen in der nächsten Zeit ein Gemeinschaftsunternehmen gründen, das die Umsetzung des Projekts übernehmen wird“, hieß es. Dabei wollen sie „die positiven Erfahrungen der Nord Stream AG“ auswerten. Gazprom-Sprecher Sergej Kuprijanow bestätigte, dass der russische Gaslieferer mindestens 51 Prozent der Anteile an der neuen Pipeline halten werde.

      Gazprom
      © Sputnik/ Ilya Pitaliov
      „Bedarf wächst“: Gazprom sieht keine Konkurrenz für russische Pipelineprojekte in EU
      Die Ostsee-Pipeline Nord Stream führt von der russischen Portowaja-Bucht nahe Wyborg an der Grenze zu Finnland durch die Wirtschaftsgewässer von Finnland, Schweden und Dänemark bis nach Greifswald an der deutschen Ostseeküste. Die 1224 Kilometer lange Leitung hat derzeit zwei Stränge mit einer Durchsatzkapazität von jeweils 27,5 Milliarden Kubikmeter pro Jahr. Ihre Zielmärkte sind neben Deutschland auch Großbritannien, die Niederlande, Frankreich und Dänemark.

      Gazprom hält 51 Prozent der Anteile am Betreiberkonsortium Nord Stream AG. Die deutschen Gesellschafter BASF und E.ON besitzen jeweils 15,5 Prozent der Anteile. Der niederländische Gesellschafter Gasunie und GdF Suez kontrollieren jeweils neun Prozent der Aktien. Erstes Gas war im Oktober 2012 durch die Rohre gesträmt.

      Gazprom-Logo
      © AP Photo/ Kai-Uwe Knoth
      Deutschland steigert Gasimporte aus Russland um zwei Drittel
      Nord Stream wurde gebaut, um die Abhängigkeit vom instabilen Transitland Ukraine zu verringern. Gemeinsam mit seinen westeuropäischen Partnern wollte Gazprom eine zweite Direktleitung nach Südeuropa bauen. Die Pipeline South Stream hätte 2018 die Vollleistung erreichen sollen. Doch das South-Stream-Projekt stieß bei den USA und der EU-Kommission auf Widerstand. Nach Druck aus Brüssel setzte Bulgarien im Juni die Vorarbeiten aus.

      Im Dezember musste Russland wegen des Widerstandes der EU den Bau der South-Stream-Pipeline stoppen. Stattdessen sollen eine neue Pipeline in die Türkei sowie ein Gashub an der Grenze der Türkei und zu Griechenland für die Versorgung Südeuropas gebaut werden.

      bei Sputnik Deutschland

  11. Pater A. Isidor said

    Hallo liebste Maria,

    Danke für die Info,

    aber der große Knall kommt erst in ungefähr drei Monaten.

    Und der genaue Zeitpunkt steht schon lange fest

    und dieser FIX-Punkt wurde als „TAG X“ beim Bilderberger-Treffen vom 14. bis 17.6.2015 genauestens fixiert.

    Kannste ja mal nachforschen oder nachforschen lassen, denn ich muss den „TAG X“ leider streng geheim halten.

    Möchte ja schließlich noch ein paar Tage länger am Leben bleiben.

    Licht und Liebe

    Dein Pater A. Isidor

    • Essenz said

      Ich weiß was, ich weiß was, aber ich sag’s nicht. ;-)))

      Der Tag „X“ kommt mit Sicherheit, dann der Tag „Y“ usw.

      Aber DU weißt es mit Sicherheit nicht und weißt auch nicht ob und was da passieren soll.

      Wer nimmt Dich hier noch ernst?
      Meinst Du etwa die Bilderberger wissen was?
      Nicht im Traum erzählt man denen etwas Wichtiges.
      Was wichtig ist, kommt so für fast alle anderen überraschend.

      Walter Eichelburg von hartgeld.com macht sich seit Jahren lächerlich und wird mit falschen Informationen gefüttert, falls er dies nicht selbst erfindet, was wiederum seinem Geschäftsmodell entspricht:
      Panik–> kauft Metalle. Ist zwar nicht verkehrt, aber das weiß fast jeder, aber nicht sein komplettes Vermögen.
      Das sagen selbst EM-Päbste wie Prof Hans-Jürgen Bocker und Johann Saiger.

  12. […] Welche Strafe wird einmal für Merkels “alternativlose” Verbrechen an den Deutschen angemessen s…. […]

  13. MB said

    Zitat:
    „Der Sonnenschirm schützt vor Sonne! Der Regenschirm schützt vor Regen! Wovor schützt eigentlich der Rettungsschirm?“

  14. […] https://lupocattivoblog.com/2015/06/18/welche-strafe-wird-einmal-fur-merkels-alternativlose-verbreche&#8230; […]

  15. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/06/18/merkel-beugt-sich-den-us-vorgaben-und-verweigert-bundestag-nsa-aufklaerung/

    • logos said

      checkt mal, wem die zitierte Seite seit einiger Zeit gehört.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Logos, das ist bekannt.

      • Johanna said

        Bonnier !
        Aber man kann dort wie nirgend sonst erkennen wie es läuft.
        Reuter Nachricht und dpa Fotos.
        “ Kritisch “ der Artikel und dann die dpa Fotos für die Bescheid wissen.
        Siehe auch seltsame Handzeichen der Politiker.
        Oder gerade beim Kurzen Handzeichen Freimaurer.
        Und nach der Übernahme von Donnier schreibt die DWN „immer noch kritisch“,
        aber die Fotos haben es auch in sich.
        Dort wird die allgemeine Stimmung getestet.
        Vor der Übernahme haben viele geschrieben, die auch den Zusammen von den
        Reuter Nachrichten und dpa Fotos erkannt hatten.
        Die haben sich alle zurückgezogen oder werden nicht freigeschaltet.
        Gerade ein Artikel über diese “ Wischdinger“ . Foto dazu, die Hand die das Ding hält
        macht das Long Horn Zeichen.
        Artikel lesen und wissen Reuter.
        Bild anschauen und sehen dpa.
        Und du weißt Bescheid.
        Ganz einfach.

        • logos said

          Die machen es wie Monsanto, kaufen die kleinen Samenhandlungen samt Namen und verkaufen dann Monsantodreck unter dem alten Namen.
          „Deutsche“ Wirtschaftsnachrichten sind genauso „deutsch“ wie „Deutsche“ Bank.
          Also kann man dieses Medium abhaken. Fertig!

  16. Wieso diese Aufregung um die „Mächtigste Frau der Welt“. Schaut doch einfach auf der offiziellen Internetseite Wikipedia wer als persönlicher Berater von Angela“Teflon“Merkel agiert(Alexander C. Dibelius) und ein großteil der Fragen und Fakten des Euro, um Griechenland, Schulden und Abzocke des deutschen Steuertrottels beantworten sich von selbst.
    Vielleicht wäre es auch interessant sich überhaupt mit den sogenannten „persönlichen Beratern“ der gesamten „Strohpuppenregierung“ in Doitschland zu beschäftigen.

  17. Waffenstudent said

    Anstatt zum 17. Juni das Maul aufzureißen, wünscht der Merkel-Clan Frohen Ramadan!

    • Verrueckterfuchs said

      Mit 99% gefälschten Mausklicks auf einen dreckigen Daumen.

      Zu deinem Beitrag hier https://lupocattivoblog.com/2015/06/17/sklave-oder-rebell-10-wege-aus-der-matrix/#comment-281965
      könnte die Maria einen e-mil austauschen vollbringen. Ich habe ein paar Fragen an dich Kamerad.

      Zum Gruße

    • Verrueckterfuchs said

      Wer die aktuelle Situation zum Islamhass in Deutschland begutachten möchte, soll einfach mal auf die FB-Seite der Bundesregierung gehen und die Kommentare zum Ramadan-Posting der Bundesregierung durchlesen.

      Unser dank geht an die deutschen Medien wie Bild, SPIEGEL ONLINE, Focus, DIE WELT, DIE ZEIT, FAZ.NET – Frankfurter Allgemeine Zeitung, an Parteien wie die Alternative für Deutschland, NPD – Die soziale Heimatpartei, CSU (Christlich-Soziale Union), an Sekten wie Die wahre Religion, an Bewegungen wie PEGIDA und natürlich an Einzelpersonen wie George W. Bush, Benjamin Netanyahu – בנימין נתניהו, Abdullah ibn Abd al-Aziz.

      Ihr habt euch immer gegen die Völkerverständigung und für das hochschaukeln des Völkerhasses tapfer eingesetzt und langsam erntet ihr (eher gesagt WIR, das VOLK) die Früchte davon.

      • Gernot said

        Und wer’s nicht glauben will, der soll nach Gießen ziehen oder seine Töchter dort stupidieren lassen!

        Habt ihr Euch mal gefragt, welche Aufgaben diese wertvollen Zuwanderer in Zukunft hier zu erledigen haben, zum Beispiel die Busladungen von Albanern (bürgerkriegserprobte Spezialfacharbeiter), die hier reingekarrt werden, aber auch die Masse der Dunkel-Schattierten ???

        https://dub115.mail.live.com/mail/ViewOfficePreview.aspx?messageid=mgI_7EKjMV5RGpMQAjfeP1QA2&folderid=flinbox&attindex=0&cp=-1&attdepth=0&n=4083358

        Da setzen wir doch mal ein (fiktives oder reales???) Beispiel von den Seiten “Bachburg & Eichelheimer” dazu… http://www.hartgeld.com/multikulti.html “Neu: 2015-06-15: [20:00] Leserzuschrift-DE:

        Muß nur aufpassen, daß mir beim Schreiben dieser Zeilen nicht das Essen der letzten Jahre hoch kommt.

        Nach dem jetzt nun die Landrats und Bürgermeisterwahlen vorüber sind (natürlich wurden all diejenigen wiedergewählt, die die Stadt in den Ruin getrieben, sich für höhere Steuern und noch mehr Asylanten ausgesprochen haben), kommt langsam an die Öffentlichkeit, was seit einiger Zeit nur hinter vorgehaltener Hand gemunkelt wurde und als “Verschwörung von Rassisten und Ausländerfeindlichen Gruppierungen” abgetan wurde.

        In den kommenden Tagen wird alleine für Gießen über 10.000!!!! (in Worten zehntausend) neue Asylanten erwartet und nicht wie bisher nur 1.500-2.000. DRK, Katastrophenschutz, (THW), sind angewiesen worden, in den nächsten Tagen neue Zeltstädte für die “Neuankömmlinge” auf zu bauen (Freuen seien dazu nicht zugelassen, da man mit Massen Vergewaltigungen rechnet). Für die neuen Zeltstädte sind von der Stadt auch die ganz großen Kirmes und Partyzelte angefordert worden. Es ist anzunehmen, da diese Zelte dann nicht mehr zu Verfügung stehen, Dorffeste, Kirmes etc. abgesagt werden müssen. Des Weiteren wurde jetzt bekannt, daß die Zelte anschießend wegen mangelhafter Hygiene vernichtet, d.h. verbrannt werden MÜSSEN. Es wurde bekannt, das bereits alten Zelte so entsorgt werden mußten, da sie von oben bis unten zu geschissen und voll gepißt wurden und auch sonst nicht gerade pfleglich behandelt wurden (u. a. mit Messern aufgeschnitten oder gleich angezündet wurden). Kostenpunkt alleine für die neuen Zelte wurde mit rund 250.000-500.000€ veranschlagt. Da die beiden Gießener Auffanglager mit Flüchtlingen schon jetzt völlig überbelegt sind, wird bereits in einem Scheiben bei den Mitmenschen um Mithilfe beworben (will sehen, daß ich so einen Brief Zwecks Doku. ergattern kann). Bei Anwohnern, bei benachbarten Gemeinden und Kreise wird in diesem Schreiben angefragt, ob man für einmalig 10.000€ bereit sei, seine Wohnung, Haus oder nur ein Zimmer bei Erstattung der Miete und Verpflegung Neuankömmlinge “freiwillig” bei sich aufzunehmen. Dabei sticht das Wort “FREIWILLIG” heraus, da man es sich vorbehält, wenn sich nicht genügend Freiwillige finden lassen, auch zu Zwangsunterbringungen in Privathaushalten bis hin zu deren Enteignungen angehalten ist.

        Die allgemeine Situation ist unmittelbar vor der Eskalation. Täglich werden Anwohner mit Messern oder Schlagwaffen angegriffen, Kinder und Frauen Vergewaltigt, Eingebrochen und alles geklaut was nicht Niet und Nachhelfest ist, in deren Gärten, Hausfluren geschissen. Opfer werden alleine gelassen, keiner kommt ihnen mehr zu Hilfe. Wohnungen, Häuser und Grundstücke sind fast nichts mehr wert, da keiner diese haben möchte. Ein ganz kleiner Funke genügt und es fliegen hier die Fetzen, alle sind extrem angespannt. Link:

        http://www.politaia.org/politik/deutschland/conrebbi-nationaler-notstand-und-die-macht-der-gemeinden/

        Leserzuschrift-DE: Situation in Gießen:

        Gesten Nacht habe ich mich mit dem Bericht über Gießen beschäftigt – ich wollte diesen Bericht sofort kommentieren, war dazu jedoch nicht in der Lage; zu viel Emotionen, Wut und Hass ließen mich keine Worte finden. Geografisch ist die Region Gießen der Mittelpunkt Deutschlands; strategisch ist Gießen somit sehr interessant. Ferner sehe ich die Situation als eine Art Generalprobe. Die Kern-Fragen sind, an welchem Punkt kippt die Stimmung der Bevölkerung, an welchem Punkt wird die kritische Masse erreicht, wann geht die Bevölkerung auf die Barrikaden? Mir ist in den letzten Monaten ein Sachverhalt sehr deutlich geworden: Die vE irren, wenn sie glauben, dass man mit Straflagern für die heutigen Verantwortlichen die Gesamt-Situation nach dem Tag-X stimmungstechnisch verbessern könne. Die Lösung muss eine andere sein und zwar eine, die für die heutigen Parasiten final sein wird. Wenn wir ein einstimmig zu bejahendes, sauberes und moralisches Kaiserreich haben wollen, benötigen wir eine Zeit, in der wir nicht moralisch sein dürfen. Bevor man in ein Haus einzieht, muss es einerseits gesäubert werden und andererseits nach dem Einzug auch sauber gehalten werden!

        Es ist durchaus möglich, dass in Giessen getestet wird, wann beginnt die Bevölkerung mit dem Aufstand. Eines ist klar: die gesamte, heutige politische Klasse muss weg und wird nicht mehr zurück an die Macht kommen. Was mit ihr geschieht, ist zweitrangig. Man sagt mir: der Furor der Bevölkerung wird unendlich gross werden.

        Hartgeld/Multikulti

        • Kurzer said

          Daß all dies überhaupt möglich ist, hat ja eine nachweisbare Ursache. Wenn die Deutschen noch klar bei Verstand und nicht dem totalen Schuldkult verfallen wären, würden sie all dies niemals mit sich machen lassen:

          Mea culpa. Mea maxima culpa. Die ideologische Grundlage der geistigen Versklavung

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/23/mea-culpa-mea-maxima-culpa-die-ideologische-grundlage-der-geistigen-versklavung/

        • Waffenstudent said

          Und die linken Weiber aus Gießen welche sich früher weigerten, mich in Couleur, zu begleiten, die betteln heute lauthals in den Korporationshäusern um Hilfe!

          Feminismus: Der ganze Mist genau erklärt und entmystifiziert

          http://www.globalecho.org/55428/feminismus-der-ganze-mist-genau-erklart/

          • Gernot said

            @ Waffenstudent

            So, so, ein Studiosus Effundere 🙂 ! Germania, Frankonia, Alemannia, Chattia, Starkenburgia, Teutonia
            oder andere …?

            https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Studentenverbindungen_in_Gie%C3%9Fen

            Tun die linken Weiber das ? Wie sich die Zeiten ändern !

            Hätte man Dich auch im Scarabee treffen können oder nur auf dem Haus ?

            http://www.scarabee.de/

            Mein armes Gießen, häßlich, aber liebenswert, jetzt nicht mehr zu genießen !

            Man hat das größte Ami-Depot Europas vollgestopft mit „Migranten“, einfach unerträglich, was da abgeht !

            Als Universitätsstadt stirbt Gießen, wenn das nicht aufhört.

            • goetzvonberlichingen said

              Armes Giessen…Schlimm. schlimm..
              Tja, dann haben die Corporierten Jungs ne neue Aufgabe!
              Freiwillige vor!

            • goetzvonberlichingen said


              wenn die Jungs sich soweiso aufm Paukboden gerne schlagen, dann dürfte es auch auf der Strasse gehen.
              Oderrr?
              Die Kraft muss halt kanalisiert werden..

        • hardy said

          https://www.cai.org/de/bibelstudien/die-bibel-und-halloween

        • Rassinier said

          Das fühlt sich alles so unwirklich an.
          Ich meine, diese perfekte Schweigespirale. Wir werden von Hunderttausenden, zukünftig wohl Millionen Fremden heimgesucht, man preßt sie in Kasernen, Turnhallen und Zeltstädte… keiner weiß, wieviel noch kommen.
          Keiner weiß, wie es weitergehen soll.

          Aber das ganze wird als reiner Verwaltungsakt behandelt. Die Leute kommen und werden untergebracht. Ist halt so.
          Die Zeitungen bringen nur Artikel
          – die auf die Tränendrüse drücken (Witwen und Waisen aus Syrien)
          – die die Lernbegeisterung der Zudringlinge preisen („Großer Andrang beim Sprachkurs“, „Junger Afghane will so gerne Bäcker werden, hat auch eine deutsche Freundin“)
          – die die Asylindustrie und ihre Helfer verherrlichen („THW und Rotes Kreuz arbeiten Hand in Hand – Landrat lobt große Leistung der Ehrenamtlichen“)
          Ich schätze, so oder ähnlich wird es sich überall anhören.

          Und stets ist nur von den „Flüchtlingen“ die Rede. Das Wort Asylanten fällt kaum noch.

          Keiner fragt: Wohin soll das alles führen? Wann ist Schluß? Welche Auswirkungen hat das auf unser Volk?
          Ich habe versucht, diese Dinge öffentlich in aller Deutlichkeit zur Sprache zu bringen. Die haben das ignoriert, sind einfach nicht drauf eingegangen. Die Leute im Saal haben gemurrt, zu mir geholfen hat keiner.

          Ja, haben die unseren Leuten alle gesunden Instinkte ausgetrieben? Was soll denn aus den Kindern werden?

          Unsere Jungs sind doch jetzt schon die Verlierer. Der deutsche Junge ohne Verhaltensauffälligkeit, ohne Migrationshintergrund, ohne Behinderung wird von der Sozialindustrie nicht gefördert – und in Zukunft darf er mit Negern und Arabern um Arbeitsplätze, Wohnungen und Partnerinnen konkurrieren.

          Und unsere Mädchen… mir graut. Das Hereinströmen dieser Hunderttausende von jungen Männern führt zu erheblichen Ungleichgewichten. In Indien gibt es z. B. einen Männerüberhang durch die millionenfache Tötung von weiblichen Embryonen. Die Gruppenvergewaltigung ist in Indien offenbar so institutionalisiert, daß sie einen Begriff dafür haben…
          „Eve teasing“….

          Und das wird alles ignoriert. Bei mir stellt sich zusehends ein Gefühl der Unwirklichkeit ein. Wie in einem Alptraum, wo man schreien will, handeln will, kämpfen will, aber irgendwie wie festgenagelt ist.

          Kürzlich hatte ich einen Alptraum, der so realistisch war, daß ich stundenlang wach lag und es mir richtig gegraut hatte.
          Ich weiß nur noch, daß ich mit meiner Familie im Keller unseres Hauses war, und daß sich draußen eine akute Bedrohung befand. Ich weiß nicht mehr, ob es Krieg oder Bürgerkrieg war.Ich meine, daß draußen eine ganz seltsame Lichtstimmung war im Traum. Aber es fühlte sich so realistisch an, daß ich stundenlang wach lag und Angst hatte.
          Ich habe ansonsten fast nie Alpträume. Ganz selten.

          • hardy said

            du hast da genau das richtige „Gefühl“ -laß dich bloß nicht davon abbringen!
            ich hab da eine etwas eigene Sichtweise.
            Biblisch betrachtet gab es doch nach dem Turmbau zu Babel(Nimrod) die Sprachverwirrung.Die verschiedensprachigen „Völker“ wurden so dazu gebracht,sich in der Welt aufzuteilen. Man darf auch annehmen,daß sich diese auch in anderer Beziehung unterschieden wie Hautfarbe,Größe,Geistig-mental usw -alles was man heute als unterschiedliche „Rasse“ ansehen kann.
            Das war auch ein wichtiger Beitrag Gottes zum allgemeinen Frieden in der Welt,soweit es diese Angelegenheit betrifft.Der „Gott dieser Welt“ weiß das nur zu gut und so tut er nun genau das Gegenteil davon bzw läßt es tun.
            Das Ergebnis wird natürlich dann auch genau das sein,was Gott selbst mit der Trennung der Völker bewirkt hat,nämlich jede Menge Reibungsflächen schaffen,Unfrieden,Mord und Totschlag,alle Arten von Kriminalität sollen explodieren bis zum offenen Chaos -das ist die Absicht dabei und diese Sichtweise hat NICHTS mit Rassismus zu tun,im Gegenteil.
            Vorhin rief mich jemand an und erzählte mir von der Hitzewelle in Indien gerade jetzt
            http://www.tagesschau.de/ausland/indien-257.html
            und da kam mir gleich wieder der Gauckler-Spruch in den Sinn „Kommt her ,mehr Inder statt Kinder für die deutschen Rinder“ oder so
            und ich denke,es könnte durchaus sein,daß die Wettermanipulation auch zu diesem Zweck eingesetzt wird und das hat ja gerade im Fall Indien extrem fatale Auswirkungen -was für Psychopaten oder schlimmeres ist hier am Werk!

        • hardy said

          Welt wird aufstehen wider Welt, Zwist ward gesät zwischen den Waltenden, Verrat schlägt Treue, Haß zwingt den Edlen.
          Aber wer wacker beharrt, der gewinnt sich das REICH …”

          Matthaeus 24:6
          Ihr werdet hören Kriege und Geschrei von Kriegen; sehet zu und erschreckt euch nicht. Das muß zum ersten alles geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da.

          die Frage ist: Wer hat hier von wem abgekupfert?

  18. Essenz said

    Keine körperliche Strafe für Merkel, das bringt uns nicht weiter.

    Sie hat ja angeblich eine Farm in Paraguay als Fluchtburg.

    Ob sie wirklich dahin geht oder kommt,hängt davon ab, ob hier in Deutschland eine wirkliche Wende zustande kommt.

    Notfalls wird sie vom CIA etc. in Gewahrsam genommen und außer Landes gebracht.

    Sie wäre eine wichtige und glaubhafte Zeugin, wenn sie die Seiten wechseln würde bzw. wenn man sie in Deutschland zum Reden brächte.

    Entweder wird sie im Ausland beschützt und lebenslang abgeschirmt oder in

    Deutschland oder sonstwo von amerikanischen oder israelsichen Diensten direkt oder

    per Strohmann erledigt.

    • Essenz said

      Man müßte diese Frau Merkel beschützen und von deutscher Seite in Gewahrsam nehmen, bevor es die andere Seite macht.
      Es mag für viel unverständlich oder zum Heulen sein, aber das wäre der einzige Weg.
      Oder meint hier Jemand wie Rothschild und die restlichen Verbrecher oder Teufel möchte ich sie nicht nennen -jedes andere Wort wäre eine Beleidigung für jeden Teufel…- läßt sich so einfach die Butter vom Brot nehmen Hunderte von Billionen Euros Dollars angehäuft für seine Nachfahren– Auslöschen von Milliarden von Menschen.

      Er würde – nicht unbedingt vom Staat- mit all seinem Anhang Hunderte, Tausende Zehntausende Menschen- eliminiert werden. Seine Verbrechen würde man noch in 10.000 oder 100.000 Jahren kennen.

    • GvB said

      Das Karma der „Anderen“, Merkel und CO:
      Das wird so ähnlich ablaufen(können?) wie bei der Flucht der Honeckers..
      Es sei denn, sie bekommt die letzte Maschine der Flugbereitschaft in Berlin oder Bonn nicht mehr, weil das BW-Bodenpersonal der LW dort Nein sagen wird..oder :Merkel nimmt nen Lininenflug mit germanwings-dings oder Eurowings(Was ja inzwischen dasselbe ist) 🙂
      Merkel gehört vor ein ordentliches Gericht…inclusive ihrer „Mitstreiter“..
      Abmurksen, ja das kann „die andere Seite“… wir doch nicht…denn wer will sich schon nach einem Wechsel die Hände blutig machen?
      Ausserdem sollte bei einem langen öffentlichen(!)Verhör herauskommen , was wirklich alles so in den letzten Jahren hinter Bühne passiert ist!

  19. Amancian Syndjenshmaith said

    Lebenslänglich Nachtschicht in einer Notaufnahme der Intensivstation einer Unfallklinik in Kabul, Bagdad, Johannesburg oder Port-au-Prince. Damit sie den Rest ihres verkommenen erbärmlichen Lebens „DAS MEER DER TRÄNEN“ schmeckt.

  20. Quelle said

    Bei allem Frust in der BRD hier ein Blick in die Natur.Bezüglich Sonnenaktivität wichtig, wenn Chemtrails besonders aktiv gesprüht wird.

  21. pagan said

    Wenn der Stein erst einmal ins Rollen gekommen ist, brauchen wir eine Frau Merkel nicht mehr als Zeugin. Glaubt mir, es werden genug reumütig angekrochen kommen und um Vergebung betteln.
    Unsere Stärke muss es aber wiederum sein, nicht in Hass, Vergeltung und Rache zu verfallen.
    Deshalb kann ich jeden derzeitigen Politiker, Richter, oder sonstige Inhaber staatlicher Machtinstrumente nur raten, rechtzeitig die Reisslinie zu ziehen.
    Es werden sich bald einige Dinge ändern und ich habe ein gutes Gefühl dabei.

  22. goetzvonberlichingen said

    Gabriel.. Zweiter GeschäfteFührer der BRinD..

    https://twitter.com/hashtag/SigmarGabriel?src=hash
    http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/sasha-lobo-ueber-spd-und-vorratsdatenspeicherung-kolumne-a-1039213.html#ref=rss

    ERZ-Bengel..Gabriel will SPD-ler auf Vorratsdatenspeicherungs-Linie bringen, sonst droht er mit Rücktritt.
    Gabriel.. dann trete zurück!Hinter dir wartet die Klippe..


    schaut.. auf.. diese Paddai!
    Lesbisch(Hendricks), Justiz-fanatisch(Maas), anti-familiär(Schwesig) Pro-Multikulti(Generalsekretärin Fahimi ),
    arbeitsvernichtend..(Mutter Nahles),
    ReGierungsgeil(Gabriel)..

    Partei-Basis ist verstört..

    • pagan said

      Das schlimme an diesen „Granden“ der Nation(68iger) ist doch, dass sie ihren eigenen verbalen Durchfall, den sie nicht oft genug kund tun können, selbst noch glauben.
      Klügere, ältere Politiker, die sich noch ein Stück Moral und Anstand bewahrt haben, kämpften noch innerlich mit dem Konfflikt zwischen Gedachten und Gesagtem. Was aber auf lange Sicht auch nur zu kognitiver Disonanz, also Depressionen, Schizophrenie, Verfolgungswahn und körperlichen Verfall endet.
      Für den Übergang in die „Eine Welt Regierung“ hat sich der Mommon wahrlich die Dümmsten der Dümmsten ausgesucht.
      Dummheit nähert sich aus der Lüge, aber ich meine so etwas hat nicht mehr lange Bestand. Dazu haben sich heutzutage die Halbwertzeiten für Lügen fast dem Nullpunkt angenähert.
      Das Fraktal bricht zusammen.

    • Waffenstudent said

      Eine Kleptomanin kenne ich höchst persönlich!

      • goetzvonberlichingen said

        @Waffenstudent .. und hats Spass gemacht?! 🙂

        • Triton said

          Kleptomanin – Nymphomanin ?????????????

        • Skeptiker said

          @Goetzvonberlichingen

          Ich habe mal jemand gesprochen, der hatte eine Freundin aber auch gute Kumpels.

          Irgendwann meinten die mal zu den, immer wenn du nicht da warst, hat die sich sofort an unserer Hose rangemacht und uns ein?

          Zumindest war der lange darüber schockiert, bis er mal eine anständige Frau getroffen hat.

          Aber was ist schon anständig? in der heutigen Zeit??

          Gruß Skeptiker

          • goetzvonberlichingen said

            Über solche Sachen schreibe ich doch nicht in der Öffentlichkeit 🙂
            Gr.Götz

  23. hardy said

    es folgt eine kleine Korrespodenz mit staatenlos.info

    Dieses ist eine Kopie der folgenden Nachricht, die an staatenlos.info via staatenlos.info gesendet wurde:

    Dies ist eine Mailanfrage via http://www.staatenlos.info/ von:
    hardy

    Es gab KEINEN! Überfall auf die Sowjetunion ,siehe

    https://lupocattivoblog.com/2013/07/09/der-wortbruch-hitler-stalin-und-der-zweite-weltkrieg/
    ——————
    Sie verweisen auf eine getarnte Neonaziwebseite des BRD V Schutzes… Die
    Quelle ist unseriös dazu ist die Information verdreht unvollständig und
    vermittelt dadurch ein falsches Geschichtsbild
    ———————————–
    hardy
    „ein verdrehteres Geschichtsbild als das was wir in der Schule lernen mussten,kann ich mir heute kaum vorstellen!
    suchen Sie unter psychologische Kriegführung ,Edward Berneys,alliierte Kriegspropaganda etc.
    und woher soll ich nun wissen,daß nicht die Seite staatenlos.info durch den Verfassungsschutz gesteuert wird.
    und welche Verfassung schützt der Verfassungsschutz eigentlich? Fragen über Fragen
    ich konsultiere übrigens nicht nur EINE Seite,da ich doch ein möglichst gut fundiertes und umfangreiches Wissen haben möchte.
    von mir persönlich weiß ich lediglich daß ich weder ein NeoNazi noch vom BRD V Schutz bin,was allerdings oft auch dasselbe ist,gar nicht zu reden von den Antifantendumpfbacken(bezahlte Staatsterroristen!).
    —————————————————
    Warum staatenlos.info garantiert Dienste & V Schutz frei ist: Das erkennen sie daran das wir als einzige die reale Generalösung zur Befreiung vertreten und völlig gläsern offen nachvollziehbar arbeiten: so simpel ist das festzustellen.
    ————————–
    und der Bezug zur ursprünglichen Mail“
    —————————————————
    „Aus aktuellen Anlaß: Kundgebung zum 75. Jahrestag zum deutschen Überfall auf die Sowjetunion – Rußland. Deutschland wurde NICHT vom Faschismus befreit! Der 2. Weltkrieg wurde NICHT beendet! Befreiung von Deutschland aus der BRD EU Nazikolonie = Heimat & Weltfrieden = Zukunft für Alle!“
    —————————
    was sagt man dazu?

    • Triton said

      Eine nicht dierekt zum Thema gehördende Frage an die Wissenden zum Perso-Thema:

      Was ist sinnvoller, der Perso oder der Reisepass ?
      Brauche die Info für jemanden der keinen PA möchte, stattdessen RP-

      Oder ist das egal ?

    • Kurzer said

      Zu Staatenlos.info: http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/vorsicht-irrefuehrung/

    • Triton said

      Wenn ich das richtig verstehe sind beide Ausweise falsch, was mir auch klar wäre,ich dachte nur der RP wäre das kleinere Übel.
      Aber ich habe gelesen dass da ebenfalls ein Chip drin ist, ich dachte das wäre ein reines Papier-Pappe Dokument…

      • Quelle said

        @Triton ist eigentlich egal.Es gibt auch einen Keltisch-Druiden-Pass, kann man anfordern.Es heißt das dieser auch anerkannt wird.
        Wenn man die Lage in unserem schönen Land betrachtet,denke ich manchmal :

        • Triton said

          Tja, das ist leider nicht so einfacht, wenn man Haus und Hof hinterlassen muss.
          Ich sehe nicht ein, dass ich wegen diesen Bekloppten meine Heimat verlassen soll.

          Sollen die doch unsere Heimat verlassen, hoffentlich werde ich das noch erleben.

    • hardy said

      Zitate zu Nationalsozialismus

      Der Nationalsozialismus ist weder antikirchlich noch antireligiös, sondern im Gegenteil, er steht auf dem Boden eines wirklichen Christentums.“ — Adolf Hitler

      „Der Nationalsozialismus ist eine Weltanschauung, die in schärfster Opposition zu der heutigen Welt des Kapitalismus und seiner marxistischen und bürgerlichen Trabanten steht.“ — Gottfried Feder, In: Das Programm der N.S.D.A.P. und seine weltanschaulichen Grundgedanken (1935)

      „Bolschewismus ist die Lehre jüdischer Satanei. Nationalsozialismus ist die Lehre nordischer Einsicht und Vernunft.“ — Dr. Robert Ley

      aus http://de.metapedia.org/wiki/Nationalsozialismus

      • Kurzer said

        Zitate aus den „Hitlers Tischgesprächen“

        Hitlers Tischgespräche sind eine Serie von zwanglosen privaten Unterhaltungen zwischen Hitler und seinen engsten Kollegen, so wie von Martin Bormann protolliert wurden. Die obigen Zitate Hitlers stammen aus der Zeit zwischen Juli 1941 und Juni 1942, und wurden meistens spät in der Nacht oder früh morgens aufgenommen.

        ******************

        “Der schlimmste Schlag, den die Menschheit jemals getroffen hat, war das Erscheinen des Christentums. Der Bolchewismus ist das uneheliche Kind des Christentums. Beide sind Erfindungen der Juden. In Sachen Religion war es das Christentum, das der Welt die vorsätzliche Lüge brachte. Bolchewismus praktiziert eine vergleichbare Lüge, indem er vorgibt, dem Menschen Freiheit zu bringen, während er ihn in Wirklichkeit zu versklaven beabsichtigt. In der antiken Welt waren die Beziehungen zwischen der Menschheit und den Göttern auf einem instinktiven Respekt begründet.“

        “Christentum war der erste Glaube der Welt, der seine Gegner im Namen der Liebe ausrottete.“

        “Christentum ist eine Rebellion gegen die Naturgesetze, ein Protest gegen die Natur. Logisch zu Ende gedacht bedeutet Christentum die systematische Kultivierung menschlichen Versagens.“

        „Ich habe deshalb meine katholischen und protestantischen Anhänger davon abgehalten, Gruppen gegeneinander zu bilden, die sich dann gegenseitig mit der Bibel ungewollt erschlagen würden. Auf diese Weise vermieden wir es, in die (verschiedenen) Arten der Gottesdienste dieser Kirchen hineingezogen zu werden.“

        “Es ist also nicht zweckmäßig, uns in einen Kampf mit den Kirchen zu verwickeln. Das Beste ist es, das Christentum eines natürlichen Todes sterben zu lassen. Ein langsamer Tode hat etwas Tröstendes an sich. Das Dogma des Christentums wird mit den Fortschritten der Wissenschaft erledigt werden. Die Religion wird immer mehr Zugeständnisse machen müssen. Allmählich werden die Mythen zusammenbrechen. Alles, was noch verbleibt, ist zu beweisen, daß es in der Natur keine Grenzen zwischen dem Organischen und dem Nicht-Organischen gibt. Sobald die Erkenntnisse von dem Universum weit verbreitet sind, sobald die Mehrheit der Menschheit weiß, daß die Sterne keine Lichtquellen, sondern Welten sind, vielleicht sogar bewohnte Welten wie die unsrige, wird die christliche Doktrin zur Absurdität verurteilt werden.“

        “Es scheint mir, daß nichts dümmer wäre, als die Anbetung von Wotan wieder einzuführen. Unsere alte Mythologie hatte ihren Wert verloren, als es vom Christentum verdrängt wurde. Nichts stirbt, wenn es nicht dem Untergang geweiht ist. Zu jener Zeit war die antike Welt geteilt zwischen den Systemen der Philosophie und der Götzenanbetung. Es ist nicht wünschenswert, die gesamte Menschheit zum Narren zu halten, und der einzige Weg, sich des Christentums zu entledigen, ist es, es nach und nach sterben zu lassen.

        “Es ist das Christentum, welches der Lügner ist. Es befindet sich im ewigen Konflikt mit sich selbst.“

        “Der Mensch, der im Einklang mit der Natur lebt, befindet sich notwendigerweise im Widerspruch zu den Kirchen. Und deshalb gehen sie ihrem Ruin entgegen; denn die Wissenschaft ist dazu bestimmt, zu obsiegen.“

        “Wir werden dafür sorgen, daß die Kirchen keine Lehren verbreiten, die sich mit den Interessen des Staates im Konflikt befinden. Wir werden damit fortfahren, die Doktrin des National-Sozialismus’ zu lehren, und den jungen Menschen wird in Zukunft nichts anderes mehr als die Wahrheit gelehrt werden.“

        “Die christliche Religion versucht, ihren Tod dadurch zu vermeiden, indem sie verkündet, daß man den Bildnissen der Heiligen Schrift (nur) einem symbolischen Wert beilegen müsse. Jeder Mensch, der sich vor vierhundert Jahren in dieser Weise erklärt hätte, hätte seine Karriere unter Hosianna-Rufen auf dem Scheiterhaufen beendet. Dadurch, daß die christliche Religion sich dem Toleranz-Spiel angeschlossen hat, konnte sie im Verhältnis zu vergangenen Jahrhunderten wieder Boden gutmachen.“

        “Welch’ ein Gott ist das, der nur Freude daran empfindet, wenn Menschen vor ihm kriechen? Versucht, Euch die Bedeutung der folgenden, sehr einfachen Geschichte klarzumachen: Gott schafft zunächst die Bedingungen für die Sünde. Später dann gelingt es ihm mit Hilfe des Teufels, den Menschen sündigen zu lassen. Danach bedient er sich einer Jungfrau, um einen Sohn in die Welt zu bringen, der durch seinen Tod die Menschheit retten wird!“

        “Christentum ist die Erfindung von kranken Gehirnen: Man kann sich nichts Sinnloseres … vorstellen. Ein Neger mit seinen Tabus ist vernichtenderweise jenem Menschen überlegen, der ernsthaft daran glaubt, daß sich Brot und Wasser in den Körper und das Blut von Christus verwandeln.“

        “Nachdem dies alles gesagt ist, gibt es für uns keinen Grund zu wünschen, daß sich Italiener und Spanier von der Droge des Christentums befreien. Laßt uns das einzige Volk sein, daß gegen diese Krankheit immun ist.“

        “Reines Christentum – das Christentum der Katakomben – ist darin interessiert, die christliche Doktrin zu verwirklichen. Es führt – auf den einfachsten Nenner gebracht – zur Vernichtung der Menschheit. Es ist nichts anderes als rückhaltloser Bolchewismus unter den Rauschgoldgirlanden der Metaphysik.“

        “Christentum ist der schlimmste aller Rückschläge, den die Menschheit jemals erlitten hat und dank seiner teuflischen Erfindung war es der Jude, der sie 15 Jahrhunderte zurückgeworfen hat. Das einzige, was noch schlimmer wäre, ist der Sieg des Juden mit Hilfe des Bolchewismus’. Falls der Bolchewismus triumphiert, würde die Menschheit das Geschenk des Lachens und der Freunde verlieren. Sie würde nur eine konturenlose Masse werden, die zu grauer Unansehnlichkeit und Verzweifelung verurteilt wäre.“

        „Die Priester der Antike waren der Natur näher und sie suchten in aller Bescheidenheit nach der Bedeutung der Dinge. Im Gegensatz dazu verkündet das Christentum seine widersprüchlichen Dogmen und verhängt sie mit Gewalt.“

        “Es im größten Maße bemitleidenswert, daß die Neigung zu religiösem Denken kein besseres Ventil findet, als die jüdische Kleinkariertheit des Alten Testaments; denn ein religiöses Volk, das in der Einsamkeit des Winters beständig mit Hilfe der Bibel die höchste Erleuchtung für ihre religiösen Probleme sucht, muß irgendwann spirituell mißgebildet werden. Dieses erbärmliche Volk strebt dann danach, Wahrheit in diesen jüdischen Machenschaften zu suchen, wo tatsächlich keine Wahrheit zu finden ist. Als Ergebnis dessen wird es in irgendeinem Denkschema verwurzelt und degeneniert, falls es nicht einen außergewöhnlich gesunden Menschenverstand besitzt, in religiöse Wahnsinnige.

        „Es ist bedauerlich, daß die Bibel ins Deutsche übersetzt wurde und daß das gesamte deutsche Volk in seiner Gesamtheit diesem unsinnigen jüdischem Geschafel ausgesetzt wurde. Solange als insbesondere die Weisheit des Alten Testaments ausschließlich im Lateinischen der Kirche verblieb, war die Gefahr gering, daß als Folge des Studierens der Bibel sensible Menschen die Opfer von Illusionen wurden. Nachdem jedoch die Bibel Allgemeingut geworden war, wurden viele Menschen religiösem Denken ausgesetzt, das sie – insbesondere in Verbindung mit der deutschen Charaktereigenschaft andauernder und gewissermaßen melancholischer Meditation – häufig in religiöse Schwachsinnige versetzte. Wenn man dann noch bedenkt, daß die katholische Kirche eine große Anzahl von Schwachsinnigen zu Heiligen erhoben hat, erkennt man, warum unvermeidlich im Mittelalter Bewegungen wie zum Beispiel die Geißler entstanden.“

        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/06/16/christentum-und-christliche-kirchen/

        • Essenz said

          Auch der Islam wurde von einem Rabbi erfunden. Kaaba in Mekka war ursprünglich eine christliche Kirche.
          Der bereits emeritierte Professor für Kirchengeschichte Helmut Waldamnn(Tübingen)

          http://www.linkloader.de/waldmann/

          Ein wahrer Fundus an Forschungenund Erkenntnissen.
          Verbindungen Frankreich Kloster Clunny nach England
          Viele Päbste und Kaiser waren jüdischen Ursprungs
          Ziel der Kirche war von Anfang an auch die weltlcihe Herrschaft über alle Menschen. Deswegen gab es auch die Christenverfolgungen.
          „Rede an die Juden“ wegen ihrer Verschwörungen.

        • Gernot said

          Tischgespräche mit Adolf Hitler

          Diese Schrift ist eindeutig gefälscht, z.B. Rauschning ist der Lüge überführt , damit haben sich andere schon eingehend beschäftigt. Auch der Herausgeber ist ein doofer Ami oder Brite (60iger Jahre) – wieso wird diese dubiose Quelle auf LC benutzt ?

          Hier auf Morbus Ignorantia aktuell ein Thema – dort wurde es hinreichend erklärt und begründet !
          Rauschning war definitiv niemals Zeuge dieser Tischgespräche und ist ein Lügner ! Damit wurde / wird nur eine bestimmte Agenda gefahren und Adolf Hitler selbst würde darüber explodieren über diese Unverschämtheit ! Man könnte Dutzende andere Zitate von ihm anführen aus seinen Originalen, die diesen gefälschten Zitaten völlig widersprechen ! Hier gibt es genügend Material und jeder kann selbst dazu recherchieren. M.ela war die erste, die über diese FÄLSCHUNGEN geschrieben hat.

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/06/16/christentum-und-christliche-kirchen/#comment-17934

          • Skeptiker said

            @Gernot

            Ja, wurde Kurzer aufs Glatteis verführt?

            Aber ich kenne das selber, ich glaubte auch mal das Zitat muss wohl richtig sein, war es aber gar nicht.

            Aber dank den klugen Frauen, die es im Internet gibt, wurde ich eines besseren belehrt.

            Gruß Skeptiker

          • hardy said

            danke für den Kommentar,dachte ich mir fast,denn sonst hätte sich A.Hitler maximal selber widersprochen und ich denke nicht,daß das deutsche Volk damals so blöd war,einem Chaoten oder Wahnsinnigen zuzustimmen.

            • Gernot said

              @ Hardy @ all

              Hardy, lies doch mal diesen Text mit Quelle – es ist ein Auszug aus einem Kommentar von @Waffenstudent auf Morbus.
              Er ist augenöffnend, wenn man immer wieder auf sehr einseitige Darstellungen trifft, die ja auch nur Ausdruck einer ganz individuellen Sichtweise und Entscheidung sind und sonst nichts !
              Vor allen Dingen wird die Einseitigkeit deutlich, wenn man sich nicht genügend mit den historischen Tatsachen der 12 Jahre auseinandersetzt, sondern sich eher auf Quellen und Meinungen stützt, die NACH DEM KRIEG entstanden sind – das ist ja nur „second hand“ und oft mit sehr tendenziösen Bewertungen vermischt !

              Auch kann man nicht behaupten, dass es im NS nur eine Meinung gab zum Christentum, es gab verschiedene Strömungen NEBENEINANDER und entscheidend ist dabei auch, wie die Machtträger im
              NS System mit dem Christentum und seinen Institutionen umgingen !

              Hier der Kommentar zum Verhältnis zwischen Nationalsozialismus und Kirche, der einiges klarstellt :

              Die Nazis werden manchmal als eifrige Gegner des Christentums hingestellt. Doch was war der wirkliche Sachverhalt in dieser kontroversen Angelegenheit?

              Eine oft wiederholte Zeitungsente behauptet, daß die Nationalsozialisten gegenüber dem Christentum feindselig eingestellt waren. Ganze Bücher, wie z. B. John S. Conways The Nazi Persecution of the Churches, 1933-1945,1 wurden geschrieben, um diesen Mythos zu entwickeln. Nichts könnte jedoch weiter von der Wahrheit entfernt sein. Adolf Hitler und viele, die ihn unterstützten, waren den christlichen Kirchen und ihrer Sache gegenüber freundlich gesinnt.

              Das Programm der Nationalsozialistischen Partei, das offiziell im Februar 1920 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, schloß einen Paragraphen über das Christentum ein. Punkt 24 der 25 Punkte des Programms besagte:

              Wir verlangen Freiheit für alle religiösen Bekenntnisse im Staat, solange sie keine Gefahr für ihn darstellen und nicht gegen Sitten und Moral des deutschen Volkes sprechen. Die Partei als solche steht für ein positives Christentum ein, fühlt sich aber nicht an irgendeine besondere Glaubensrichtung gebunden. Sie bekämpft den Geist des jüdischen Materialismus innerhalb und außerhalb unserer Reihen und ist davon überzeugt, daß unsere Nation dauerhafte Gesundheit nur schöpfen kann aus dem Prinzip: “Allgemeinwohl geht vor Eigennutz.”2

              Die Feststellung war sorgfältig ausgearbeitet und reflektierte das allgemeine nationalsozialistische Prinzip der Nichteinmischung in kirchliche Angelegenheiten. Während sie ablehnte, irgend eine besondere christliche Glaubensrichtung oder lehrmäßige Perspektive gutzuheißen, hieß sie in klarer Sprache “Positives Christentum” und religiöse Freiheit gut. Die Kirchen in einem nationalsozialistisch beherrschten deutschen Staat würden die Freiheit haben, ihre Aufgaben zu erfüllen, solange sie nicht die öffentliche Ordnung oder nationale Sicherheit bedrohen, oder Ansichten und Tätigkeiten förderten, die historische deutsche Sitten und Moral verletzten.

              Sicher teilten nicht alle Nationalsozialisten diese Ansicht. Es gab innerhalb der Partei zwei mächtige Strömungen. Eine, die von Männern wie Alfred Rosenberg (dem spätereen Reichsminister für die besetzten Ostgebiete) repräsentiert wurde, wollte Deutschland zu einem atheistischen Staat machen. Die andere, von Männern wie Hanns Kerrl (dem späteren Reichsminister für Kirchenangelegenheiten) repräsentiert, trat für das Christentum ein. Aber es war Hanns Kerrl und nicht Rosenberg, der die Mehrheit hinter sich hatte. In Anerkennung der Zusammenarbeit der Partei mit den Kirchen in ihrer Anstrengung, Deutschland zu reformieren, wurden die Angehörigen der Sturmtruppen [SA, SS] angehalten, an Gottesdiensten in ihren Uniformen teilzunehmen.

              Obwohl Hitler kein Glaubensbekenntnis abgab, weigerte er sich, sich mit den antichristlichen Ansichten einiger seiner Genossen wie Rosenberg zu identifizieren. Zudem erwähnte er in seinen Reden wiederholt “den Allmächtigen” und “[die] Vorsehung”, wie er auch die zwei Gegensätze des Christentums angriff, den Marxismus und den Atheismus.

              Die Nationalsozialisten zeigten kein direktes Interesse an theologischen Angelegenheiten, wie auch nicht an solchen Dingen, die nur für die inneren Gegebenheiten der Kirche von Bedeutung waren. Deshalb konnten sich die Nationalsozialisten im Jahre 1938 zu Recht rühmen, daß sie sich nicht in das religiöse Leben der Kirchen eingemischt hatten:

              Die unabänderliche Wahrheit ist, daß sich das religiöse Leben in Deutschland unter dem Schutz des nationalsozialistischen Staates freier und ungestörter entfalten kann. Keine Art von Gottlosigkeit oder Gotteslästerung wird geduldet und die Kirchen wie auch ihre religiösen Angelegenheiten sind sicher, ungestört und ohne Probleme auf eine Weise, die beispiellos in der Geschichte und nahezu unbekannt in irgendeinem anderen Land auf der Erde ist.3

              Im Jahre 1935 stellte ein Artikel in einer nationalsozialistischen Bekanntmachung klar, was der Unterschied zwischen “politisch” und “religiös” sei. Laut seinem Verfasser:

              Politisch ist alles, was in irdischer Form von Organisation, Wort, Bild und Verhalten dem Volk zuträglich ist, sogar wenn es von geringster Bedeutung ist. Religiös ist alles, das in irdischer Form unbegreiflich ist, wie der Glaube an Himmel, Ewigkeit und das Sehnen nach Dingen, die jenseits der sichtbaren Welt liegen.4

              Wegen ihrem Engagement für eine strenge Trennung von Kirche und Staat bestanden die Nationalsozialisten darauf, daß die Kirchen keinen aktiven Teil in der politischen Entwicklung des Dritten Reiches spielen sollten. Solange sich die Kirchen auf religiöse Dinge beschränkten, war ihre Freiheit garantiert.

              Wenn Spannungen zwischen den Kirchen und den Nationalsozialisten entstanden, war die Ursache dafür, daß die Kirchen ihre religiösen Grenzen überschritten hatten und in die Welt der Politik eintraten. Die Spannung würde erst enden, wenn die Kirchen damit aufhörten, sich in die Politik einzumischen, argumentierten die Nationalsozialisten.5

              Der Mehrheit der protestantischen Geistlichkeit und Laien war das nationalsozialistische Bestehen auf Trennung zwischen Religion und Politik weder neu noch unwillkommen. Es war etwas, das grundlegend für die lutherische Tradition “der getrennten Königreiche” war – eines irdisch und das andere himmlisch.6 Die Forderung von Jesus, “dem Kaiser zu geben, was des Kaisers ist und Gott, was Gottes ist”, wurde historisch als die Trennung zwischen Politik (Kaiser) und Religion (Gott) ausgelegt. Anfang 1932 gab es 28 protestantische Landeskirchen in Deutschland, die alle [sich] ähnliche Organisationsformen hatten. Ihnen allen standen entweder Bischöfe oder Oberaufseher mit Synoden vor, die als ihre regierenden Organe dienten. Sie alle waren unabhängig von politischer Kontrolle durch die Regierung.

              Später in jenem Jahr formte eine Gruppe von Pastoren und Laien innerhalb der protestantischen Kirchen die Bewegung Deutscher Christen mit Pastor Joachim Hossenfelder als ihrem Leiter. Ihr erklärtes Ziel war es, die protestantische Christenheit neu zu beleben, indem die Kirche in eine deutsche Volkskirche umgewandelt würde. Kontrolliert würde diese Kirche von Pastoren und Laien, anstatt durch Bischöfe und Oberaufseher.7 Die Deutschen Christen traten für eine “positive Christenheit” ein – ein Begriff, der von den Nationalsozialisten in ihrem Programm benutzt wurde.8 In einer Rede im Berliner Sportpalast am 13. November 1933 führte Dr. Reinhold Krause aus, daß Gott seinen Plan für Deutschland durch das Aufkommen Hitlers erfüllte:

              Was tausend Jahre deutscher Geschichte nicht erreichen konnten, was Bismarck nicht erreichen konnte, wurde von Gott durch die Stärke unseres Führers Adolf Hitler erreicht…. Wenn es zur Frage des Regierens kommt, benötigen wir nur eine Macht – die Autorität Adolf Hitlers und seiner Berater.9

              Ernüchtert durch die ökonomische Krise der Großen Depression, verließen viele Deutsche die Kirche, besonders zwischen 1930 und 1933. Jedoch mit Hitlers Aufstieg zur Macht kehrte sich diese Tendenz um. Die nationalsozialistische Ermutigung und Freundschaft gegenüber dem christlichen Glauben stieß auf geneigte und empfängliche Ohren in den deutschen Gemeinden, was zu einem Wiederaufleben in den Kirchen führte.10 Die Anwesenheit führender nationalsozialistischer Mitglieder und Hitlers Angriffe auf den “gottlosen Marxismus”, “jüdischen Materialismus” und die zersetzende Moralität, zusammen mit der Forderung der Regierung nach dem Ausüben von Autorität und Führung und dem Beleben der Moral, gab dem durchschnittlichen Deutschen einen klaren Beweis, daß die Nationalsozialisten prochristlich waren, in der Tat so sehr, daß das Jahr 1933 als “das Jahr der Kirche” bekannt wurde.11
              *******

              Hier aus einer Rede von Adolf Hitler vom 30. Januar 1939 über den Nationalsozialistischen Staat und sein Verhältnis zu den Kirchen / zum Christentum

              Adolf Hitler stellt sich darin den Vorwürfen und Unterstellungen seiner ausländischen Gegner zu diesem Thema: NS Staat und Christentum / Kirchen:

              Rede Adolf Hitlers vom 30. Januar 1939

              Auszug aus: Max Domarus, Hitler – Reden und Proklamationen 1932-1945, S. 1058.

              “Zu den Vorwürfen, die in den sogenannten Demokratien gegen Deutschland erhoben werden, gehört auch der, das nationalsozialistische Deutschland sei ein religionsfeindlicher Staat. Ich möchte dazu vor dem ganzen deutschen Volk folgende feierliche Erklärung abgeben:

              1. In Deutschland ist niemand wegen seiner religiösen Einstellung bisher verfolgt worden, noch wird deshalb jemand verfolgt werden.

              2. Der nationalsozialistische Staat hat seit dem 30. Januar 1933 an öffentlichen Steuererträgnissen durch seine Staatsorgane folgende Summen den beiden Kirchen zur Verfügung gestellt:

              im Rechnungsjahr 1933: 130 Millionen RM,
              im Rechnungsjahr 1934: 170 Millionen RM,
              im Rechnungsjahr 1935: 250 Millionen RM,
              im Rechnungsjahr 1936: 320 Millionen RM,
              im Rechnungsjahr 1937: 400 Millionen RM,
              im Rechnungsjahr 1938: 500 Millionen RM.

              Dazu noch jährlich rund 85 Millionen Reichsmark aus Zuschüssen der Länder und rund 7 Millionen Reichsmark aus Zuschüssen der Gemeinden und Gemeindeverbände.

              Mutter Maria, Gemälde von Adolf Hitler, Öl/Leinwand, 1913
              “Mutter Maria”, Ölgemälde
              1913 geschaffen von… Adolf Hitler.
              Dies ist nicht gerade die Art Kunstwerk, die man von einem “Feind der Religion” erwarten würde!
              Entnommen dem Buch “Adolf Hitler als Maler und Zeichner. Ein Werkkatalog der Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Architekturskizzen”, Hg. Billy F. Price, Amber-Verlag, 1983, S. 65.
              Abgesehen davon sind die Kirchen der größte Grundeigentümer nach dem Staate. Der Wert ihres land- und forstwirtschaftlichen Besitzes übersteigt einen Betrag von rund 10 Milliarden Reichsmark. Die Einkünfte aus diesem Grundbesitz sind auf über 300 Millionen jährlich zu schätzen.

              Dazu kommen noch die zahllosen Schenkungen, testamentarischen Übereignungen und vor allem die Ergebnisse ihrer Kirchensammlungen. Ebenso ist die Kirche im nationalsozialistischen Staat auf verschiedenen Gebieten steuerbegünstigt und besitzt für Schenkungen, Vermächtnisse usw. die Steuerfreiheit.

              Es ist daher – gelinde gesagt – eine Unverschämtheit, wenn besonders ausländische Politiker sich unterstehen, von Religionsfeindlichkeit im Dritten Reich zu reden.

              Wenn aber wirklich die deutschen Kirchen diese Lage für sie als unerträglich ansehen sollten, dann ist der nationalsozialistische Staat jederzeit bereit, eine klare Trennung von Kirche und Staat vorzunehmen, wie dies in Frankreich, Amerika und anderen Ländern der Fall ist.

              Ich möchte mir nun die Frage erlauben: Welche Beträge haben im selben Zeitraum Frankreich, England oder [die] USA an ihre Kirchen durch den Staat aus öffentlichen Mitteln abgeliefert?

              Gott schütze Adolf Hitler!
              Für diese Art Bekenntnis auch der volksdeutschen Kirchen gab es gute Gründe.
              Banner an einer Kirche im Sudetenland, 1938:
              “Gott schütze Adolf Hitler”!
              Foto: Bundesarchiv Koblenz
              3. Der nationalsozialistische Staat hat weder eine Kirche geschlossen, noch einen Gottesdienst verhindert, noch je einen Einfluß auf die Gestalt eines Gottesdienstes genommen. Er hat weder auf die Lehre noch auf das Bekenntnis irgendeiner Konfession eingewirkt. Im nationalsozialistischen Staat kann jeder nach seiner Fasson selig werden.

              Allerdings: Der nationalsozialistische Staat wird aber Priestern, die, statt Diener Gottes zu sein, ihre Mission in der Beschimpfung unseres heutigen Reiches, seiner Einrichtungen oder seiner führenden Köpfe sehen wollen, unnachsichtig zum Bewußtsein bringen, daß eine Zerstörung dieses Staates von niemandem geduldet wird, und daß Priester, sobald sie sich außerhalb des Gesetzes stellen, vom Gesetz genau so zur Rechenschaft gezogen werden wie jeder andere deutsche Staatsbürger auch.

              Es muß aber hier festgestellt werden, daß es zehntausende und zehntausende Priester aller christlichen Konfessionen gibt, die ihren kirchlichen Pflichten genau so oder wahrscheinlich besser genügen als die politischen Hetzer, ohne daß sie jemals mit den staatlichen Gesetzen in einen Konflikt geraten sind. Diese zu schützen, sieht der Staat als seine Aufgabe an. Die Staatsfeinde zu vernichten, ist seine Pflicht.

              4. Der nationalsozialistische Staat ist weder prüde noch verlogen. Allein es gibt bestimmte Moralgrundsätze, deren Einhaltung im Interesse der biologischen Gesundheit eines Volkes liegt, an denen wir daher auch nicht rütteln lassen. Päderastie oder Verfehlungen an Kindern werden in diesem Staate gesetzlich bestraft, ganz gleich, wer diese Verbrechen begeht.

              Als sich vor fünf Jahren führende Köpfe der nationalsozialistischen Partei dieser Verbrechen schuldig machten, wurden sie erschossen. Wenn andere Personen des öffentlichen oder privaten Lebens oder auch Priester die gleichen Delikte begehen, werden sie nach dem Gesetz mit Gefängnis oder Zuchthaus bestraft. Verfehlungen von Priestern gegen ihre sonstigen Gelübde der Keuschheit usw. interessieren uns gar nicht. Es ist auch noch nie ein Wort in unserer Presse darüber erschienen.

              Im übrigen hat dieser Staat nur einmal in die innere Ordnung der Kirchen eingegriffen, nämlich, als ich selbst es versuchte, 1933 die ohnmächtig zersplitterten protestantischen Landeskirchen in Deutschland zu einer großen und machtvollen evangelischen Reichskirche zusammenzufassen. Dies scheiterte am Widerstand einzelner Landesbischöfe. Damit ist dieser Versuch auch aufgegeben worden; denn es ist ja letzten Endes nicht unsere Aufgabe, die evangelische Kirche mit Gewalt gegen ihre eigenen Träger zu verteidigen oder gar zu stärken.

              Wenn nun das Ausland und insonderheit gewisse demokratische Staatsmänner so sehr für einzelne deutsche Priester eintreten, dann kann dies nur einen politischen Grund besitzen. Denn dieselben Staatsmänner schwiegen still, als in Rußland Hunderttausende von Priestern niedergemetzelt oder verbrannt worden waren. Sie schwiegen still, als in Spanien Zehntausende von Priestern und Nonnen in viehischster Weise abgeschlachtet oder bei lebendem Leibe dem Feuer übergeben wurden.

              Sie konnten diese Tatsachen nicht bestreiten, aber sie schwiegen und schweigen still, während – ich muß dies den demokratischen Staatsmännern vorhalten – auf diese Metzeleien hin sich zahlreiche nationalsozialistische und faschistische Freiwillige dem General Franco zur Verfügung stellten, um eine weitere Ausdehnung dieses bolschewistischen Blutrausches über Europa und damit über den Großteil der gesitteten Menschheit verhindern zu helfen. […]

              Denn die Sorge um die europäische Kultur und um die wirkliche Zivilisation war es, die Deutschland Partei ergreifen ließ in diesem Kampfe des nationalen Spaniens gegen seine bolschewistischen Zerstörer. Es ist ein trauriges Zeichen für die Mentalität in verschiedenen Ländern, daß man sich dort ein Handeln aus so uneigennützigen Beweggründen überhaupt nicht vorstellen kann. Allein, das nationalsozialistische Deutschland hat an der Erhebung des General Franco nur aus dem heißen Wunsch heraus teilgenommen, daß es ihm gelingen möge, sein Land von einer Gefahr zu erretten, der Deutschland selbst einmal beinahe erlegen wäre.

              Die Sympathie oder das Mitleid für verfolgte Gottesdiener kann es also nicht sein, was das Interesse der demokratischen Staatsbürger an einzelnen in Deutschland mit dem Gesetz in Konflikt geratenen Priestern mobilisiert, sondern es ist das Interesse am deutschen Staatsfeind.

              Hier aber mag man eines zur Kenntnis nehmen: Den deutschen Priester als Diener Gottes werden wir beschützen, den Priester als politischen Feind des Deutschen Reiches werden wir vernichten.

              Wir glauben damit am ehesten einer Entwicklung vorzubeugen, die – wie die Erfahrung in Spanien zeigt – ansonst nur zu leicht einmal zu einer Abwehr von unabsehbarem Ausmaß führen müßte.

              Ich möchte dazu noch grundsätzlich folgendes erklären:

              Es scheint im Ausland in gewissen Kreisen die Meinung zu bestehen, daß die besonders laute Bekundung einer Sympathie für Elemente, die in Deutschland mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, eine Erleichterung ihrer Situation mit sich bringen könnte. Vielleicht hat man die Hoffnung, durch gewisse publizistische Methoden auf die deutsche Staatsführung in diesem Sinne einen terroristischen Einfluß ausüben zu können. Die Meinung beruht auf einem kapitalen Irrtum.

              In der Unterstützung gewisser gegen den Staat gerichteter Unternehmen durch das Ausland ersehen wir die letzte Bestätigung ihres hochverräterischen Charakters!

              Denn die bloße Opposition gegen ein Regime hat diesem demokratischen Ausland noch nie Sympathie abgenötigt. Auch nicht die Verfolgung oder Bestrafung eines solchen politischen Übeltäters. Denn wann gab es in Deutschland eine stärkere Opposition als die nationalsozialistische? Nie wurde eine Opposition mit gemeineren Mitteln unterdrückt, verfolgt und gehetzt als die der nationalsozialistischen Partei. Allein zu unserer Ehre dürfen wir feststellen, daß wir deshalb noch niemals des Mitleids oder gar der Unterstützung einer solchen ausländischen Macht teilhaftig geworden sind.

              Diese Unterstützung scheint also nur für jene bestimmt zu sein, die das Deutsche Reich zu zerstören beabsichtigen. Wir werden aus diesem Grund in ihr in jedem einzelnen Fall nur den zwingenden Anlaß zu einer Verschärfung unserer Maßnahmen sehen […].”

              Wie die Nationalsozialisten zum Christentum standen & Hitler und die Kirchen

              Quelle: http://www.wintersonnenwende.com/script … entum.html

          • hardy said

            für uns hier würde ich empfehlen,dieses

            http://www.linkloader.de/waldmann/zins.pdf

            Buch zu lesen,die andern gehören eigentlich nicht hierher,dazu könnte einiges gesagt werden,aber das würde sich vom hundertsten ins tausendste verlieren und ich favorisiere auch nicht die „Akademisierung“ solcher Themen,die Jesus einst mit einfachsten,jedermann verständlichen Worten darlegte.

  24. Quercus said

    Im Vergleich der Staatsschulden von Griechenland (317 Milliarden Euro) und den USA (20 Billionen Dollar) ist die Schuld
    GR „peanuts“. Alle Staaten die BIP von 60% der Staatsschuld haben, können ihre Schulden niemals begleichen, nicht mal
    die Zinsen. Die grosse Frage ist, mit wie vielen Derivaten spielen die FED-Banken und die übrigen im Kasino? Sind es
    7’000 Billionen oder mehr? Diese Wetten fürchten die Banken bei einem Grexit, wenn abgerechnet werden muss.
    Derivate sind selbst nur zum Teil bilanziert, der grösste Teil ausserhalb. Und keine Bank weiss wie genau es um andere
    Konkurrenten steht. Nachdem die Banken Stresssituationen durchführten, ist ja alles gar nicht schlimm. Das harte Eigenkapital
    liegt aber im Grössenbereich von 5 -10% der Bilanzsumme. Und da stellt sich die Frage, wie hoch sind die Aktiven bewertet?
    Da ist die Manöverierungsmasse enorm. Die Wahrheit kommt sehr bald aus dem Dunkel gekrochen.

    • Dipl.Ing.(FH) Hans Meier said

      Die Wahrheit ist teilweise schon aus dem Dunkel gekrochen,spätestens bei der Beantwortung der lästigen Frage,bei w e m denn die Völker dieser Erde so hoch verschuldet sind.Die sehr unbeliebte Antwort darauf wird von den Massenmedien gerne als Antisemitismus gebrandmarkt,weil Rothschild und Konsorten durch den Weltgeldbetrug diese Schulden als Gläubiger halten und somit die ganze Welt als Schulden-Sklaven….,aber nur so lange,bis der ganze Schwindel auffliegt,das heißt den Massen bekannt gemacht wird. -Es gibt nur eine Lösung: Das Internationale Finanzjudentum mit allen seinen Erfüllungsgehilfen muß schnellstens verhaftet und vollständig enteignet werden,nur dann ist dieses riesige Betrugsspiel zu Ende. Nur dann kann ein neues,friedliches System gestartet werden.

    • Morgenrot said

      Kann das stimmen? Danach hätte das Dritteweltland Griechenland etwa 1/60stel der Staatsschulden der VSA. (1 Billion = 1000 Milliarden). Entweder muß man sich fragen, wie das kleine Griechenland mit seiner Schafweidenwirtschaft so einen riesigen Schuldenberg anhäufen konnte, oder wie es die VSA geschafft haben, trotz rücksichtsloser, jahrzehntelanger Verschwendungspolitik im Vergleich zu Griechenland so wenig an Schulden anzuhäufen. In Griechenland ging es ja erst vor za. 5 Jahren richtig los.
      Ist das linke fiskalische Politik, die von Merkel % Cie. betrieben wird?

  25. Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

  26. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Passt zwar nicht zum Thema, ist aber hochbrisant…. und sollte man wissen……

    http://www.slimlife.eu/wordpress/2015/06/kommt-die-kalte-fusion-frueher-als-gedacht/#more-3022

  27. […] https://lupocattivoblog.com/2015/06/18/welche-strafe-wird-einmal-fur-merkels-alternativlose-verbreche&#8230; […]

  28. Brenda said

    Aktivisten wollen tote Flüchtlinge vor Kanzleramt beerdigen http://www.tagesspiegel.de/berlin/zentrum-fuer-politische-schoenheit-aktivisten-wollen-tote-fluechtlinge-vor-kanzleramt-beerdigen/11916744.html

    „Wir holen das Problem nach Deutschland“: https://www.youtube.com/watch?t=10&v=9hXoIm6M_IM ,sagt der Gutmensch.

    Zentrum für Politische Schönheit https://www.indiegogo.com/projects/die-toten-kommen#/story (Es darf auch gespendet werden!!)

  29. arkor said

    http://www.politaia.org/politik/immmigration/geheimplan-brussel-will-50-millionen-afrikaner-in-die-eu-holen-sosheimat-wordpress-com/
    was ist das eigentlich Erstaunliche?
    Für mich auf jeden Fall, dass in den europäischen Ländern, die ja zumeist gültige Verfassungen besitzen, die sich auch meist sehr im Aufbau ähneln, wie aber auch in der BRD mit ihrer Besatzungsordnung nach Vorgabe der Haagener Landkriegsordnung,dem Grundgesetz, dass sich aber explizit nach Vorgabe des Völkerrechts, verpflichtet die Rechte der legitimen Rechtsträger zu achten, dass also die gesamten geschaffenen MITTEL der BÜRGER, also sowohl die GEWALTENREPRÄSENTANZEN, wie aber auch sämtliche INSTITUTIONEN dieser Gewaltenrepräsentanzen, also SOWOHL DER EXEKUTIVE, wie auch der JUDIKATIVE, nicht im GERINGSTEN SICH DARÜBER IM KLAREN SIND, was ihre OBERSTEN VERPFLICHTUNGEN SIND.
    Nämlich schlicht und einfach DIE OBERSTEN RECHTE DER LEGITIMEN BÜRGER aus der Verfassung, oder in Deutschland aus dem GG, welches an die gültige Verfassung des Deutschen Reiches gebunden ist, zu wahren.
    Die Situation ist folgende: Stellen wir uns einen Polizisten vor, der gerade eine Ordnungwidrigkeit feststellt. Eine beschädigte Mülltonne, sagen wir mal. Während er den Vorgang aufnimmt, wird gleich daneben ein Mensch ermordet. Gleich neben ihm. Statt nun diese Tat zu verhindern oder einzuschreiten, oder aber bei begangener Tat den Täter dingsfest zu machen, lässt er dies geschehen und kümmert sich um die beschädigte Mülltonne.
    Nun es ist VÖLLIG KLAR, was diesem Polizisten passieren wird, oder?
    Gehen wir noch einen Schritt weiter um das momentane Geschehen der BRD und der europäischen Staaten noch besser zu verdeutlichen als Verbildlichung:
    Dieser Polizist ist sich nicht sicher was er tun soll, also ruft er bei der Staatsanwaltschaft an und setzt diese in Kenntnis und frägt, was er tun sollte? Der Staatsanwalt, nach Rückfrage mit dem Oberstaatsanwalt, und dieser nach Rückfrage mit dem Innenministerium, weist nun den Polizisten an:
    Kümmern Sie sich um die beschädigte Mülltonne!
    Während dessen wird daneben der Bedrängte ermordet!

    Kann nun der Polizist sich herausreden: Ich habe doch die Weisung vom Staatsanwalt bekommen?
    Nein kann er nicht. Die Weisung selbst, war ein strafbarer Akt und Beihilfe zur Handlung des Mordes.
    Kann sich der Staatsanwalt nun herausreden, dass er die Weisung vom Oberstaaatsanwalt bekommen hätte?…..oder der Oberstaatsanwalt auf eine Weisung vom Innenministerium?
    Nein, in jedem Falle hätte der Untergebene den Weisenden VERHAFTEN, wenn möglich, oder aber ein Strafverfahren unverzüglich, per Anzeige in Gang setzen müssen.

    DIE JETZIGE UND ANDAUERNDE SITUATION IN DEN LÄNDERN EUROPAS UND DER BRD ist allerdings noch WESENTLICH KRASSER ALS DAS ANGEFÜHRTE BEISPIEL, da es hier wirklich um DEN BRUCH ALLER RECHTE GEHT, die die RECHTSTRÄGER INNE HABEN.
    So ist nicht nur
    Gesundheit gefährtet
    nein die ganze Familie und Nachkommen sind gefährdet
    und sogar die gesamte öffentliche Ordnung.
    Dies ist so etwas von OFFENKUNDIG UND KLAR und für jeden in den GESETZBÜCHERN NACHLESBAR, dass man sich wirklich nur noch ans Hirn fassen kann.

    SPRICH: Während illlegale politische Weisungen gefolgt werden und so ein GEFAHRENPOTENTIAL FÜR SÄMTLICHE RECHTE der Rechtsträger ins LAND GEHOLT WERDEN, macht die Polzeit Verkehrskontrollen, verteilt Strafzettel wegen falschen Parkens, bewacht private Großverantstaltungen usw.usf….
    Das gleiche gilt natürlich auch für die Dienste anderer Art…..

    Man frägt sich selbst, ob der Mensch unfähig ist, im Dienst seinen Verstand soweit einsetzen zu können, um seinen Pflichten nachzukommen, AUCH WENN DIE WEISUNGEN ETWAS ANDERES SAGEN?

    Eine OFFENKUNDIGKEIT, die aber der BÜRGER, der LEGITIME DEUTSCHE (und Europäer) und dies sage ich im UNMITTELBAREN NAMEN UND DES UNVERÄUSSERLICHEN RECHT DER DEUTSCHEN nicht als RECHTMÄSSIGEN BESTAND HINNEHMEN WIRD, sondern DAS HANDELN DER REPRÄSENTANZEN UND DIE FOLGEN der RECHTSABARBEITUNG ZUFÜHREN WIRD.

    Nichts wird zu Recht, was hier aus Unrecht geschieht, sondern lediglich zum Gegenstand der Rechtssbeurteilung! Und dies wird BITTER FÜR DIE VERANTWORTLICHEN!

    • arkor said

      Katana del Marco
      Posted Juni 18, 2015 at 12:23 PM
      Ohne dem vorausgehende (offensichtlich erfolgreiche) Umerziehungsprogramme der breiten Masse wäre dieses perfide Projekt nicht durchführbar. Einen erheblichen Teil der gehirnverschmutzten Bevölkerung ist diese schlimme Entwicklung piepegal – ja wird nicht selten gar befürwortet. Auch hier gilt der alte Spruch: “Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber.”

      Antworten
      arkor
      Posted Juni 18, 2015 at 8:36 PM
      hast zwar Recht, dass es vielen egal ist, aber es ist auch vielen nicht egal und sie merken wie sie getäuscht wurden.
      Schau, als ich vor Jahren anfing die tatsächlichen Rechtslage mit den für die Verantwortlichen hieraus erwachsenden Konsequenzen zu posten, auch zur Schaffung des Artikel 130, der illegalen Schaffung, klang das noch lächerlich, nicht im Recht selbst, aber das es zu Konsequenzen führen würde.
      Heute bereits geht die Angst bei den Verantwortlichen um, wie man an den ersten Vorstößen, wie Otto Schily, beobachten kann. Es soll niemand glauben, dass diese Vorstöße nicht abgesprochen sind, sondern sie sind vielmehr ein Versuch sich vor den Konsequenzen durch das begangene Unrecht in Sicherheit zu bringen.
      Auch ist schon Angst da solche Weisungen überhaupt weiter zu reichen. Die Politik traut ihrer Justiz nicht, weil sie Angst haben, dass, wie oben beschrieben, diese irgendwann doch sie dingfest machen eben für diese illegalen Weisungen und das müssen sie um den eigenen Hals zu retten…wie eben auch Staatsanwälte bereits Angst haben Weisungen dieser Art an die Polizei weiterzugeben…aus den selben Gründen.
      Die ANGST DERER, ist überall spürbar und drückt aus allen Poren, durch die Medien, wie im NSU-BRD-Mordkomplex zu beobachten.
      DIE SICHERHEIT IST WEG!
      Und das ist bereits der Anfang vom Ende.
      Und wenn der Prozess langsam geht und nicht als Wutreaktion, ist mir das sehr recht, denn wenn wir hier über GELTENDES RECHT aufräumen, statt uns ins CHAOS STÜRZEN zu lassen, dann ist das in etwa DAS SCHLECHTESTE, WAS DEN WELTENVERSCHWÖRERN passieren kann.

      • arkor said

        selbstverständlich möchte ich dann auch nicht unerwähnt lassen, für die hier Mitlesenden Deutschen im Dienst der BRD als Feind Deutschlands und der völkerrechtlichen Deutschen (UN-Sondermitgliedschaft).
        Eure obersten Pflichten sind trotz dieser grotesken Rechtslage, die Rechte der Deutschen im Völkerrechtssubjekt –
        aus der Besatzungsordnung nach Maßgabe der Haagener Landkriegsordung zum Ersten,
        aber NOCH VIEL MEHR AUS DEN PERSÖNLICHEN PFLICHTEN ALS NATÜRLICHE RECHTSPERSON IM VÖLKERRECHTSSUBJEKT
        Denn so wie die RECHTE UNAUFLÖSBAR SIND – sind es auch die PFLICHTEN, die zum Schutz der Rechte erforderlich sind.
        IN DEN ORDENTLICHEN RECHTSSTAND kommen also die DIENSTE NUR ÜBER DIE VÖLKERRECHTLICHEN DEUTSCHEN UND DAS VÖLKERRECHTSSUBJEKT!
        Es ist der EINZIGE WEG.
        Den Repräsentanten der BRD in den Abgeordnetenhäusern ist hier KEINE MITWIRKUNG MEHR MÖGLICH, aufgrund der OFFENKUNDIGEN BRÜCHE GEGEN DIE RECHTE DER DEUTSCHEN!

  30. Hat dies auf cizzero rebloggt.

  31. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Gibt es dafür einen DEUTSCHEN Hersteller, ohne Zwischenhändler ?

    http://astore.amazon.de/rustag-21/detail/B0010787CK

  32. arkor said

    http://julius-hensel.com/wp-content/uploads/2015/06/Ethnische-S%C3%A4uberung-Deutschland.pdf

  33. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://wiki.artikel20.com/index.php?n=Main.Anklagebank

  34. Wenn es soweit ist, wird sie vom Volke IN DER LUFT ZERRISSEN WERDEN !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: