lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Auf die ”mächtigste Frau der Welt” …Na dann Prost Angie!

Posted by Maria Lourdes - 01/07/2015

In einem Artikel der Daily Mail UK mit Bezug auf einen Beitrag der norwegischen Aftenposten heißt es, dass die vom deutschen Volk innig und heiß geliebte Kanzlerin [*sark.off*] beeindruckend standhaft ist, wenn es um den Genuss von Alkohol geht. Und so was ist die ”mächtigste Frau der Welt”…, aber lesen Sie selbst die Übersetzung des Artikels der Daily Mail UK vom Nachtwächter!

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg: Angela Merkel ist eine formidable TRINKERIN

Merkel-und-der-Weißwein

Stehvermögen:
Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel im CDU-Hauptquartier in Berlin im September 2013. Ihr Getränk der Wahl ist Weißwein, so NATO-Boss Jens Stoltenberg

”Sagen wir es so, sie ist nicht die Erste, die geht”: Angela Merkel ist eine formidable TRINKERIN, sagt ihr norwegisches Pendant 

  • NATO-Boss Jens Stoltenberg enthüllt ”viele” feuchtfröhliche Abende mit Merkel
  • Das Getränk der Wahl für die deutsche Kanzlerin sind ein, zwei Gläser Weißwein
  • Die enge Freundschaft des Paares besteht seit über sechs Jahren
  • Er enthüllte ihr ”Stehvermögen”, während er liebevoll an Nächte in Kopenhagen zurückdenkt

Von Imogen Calderwood, für Mailonline
Veröffentlicht am 5. Juni 2015

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel wurde zum Objekt einer bizarren Ehrung, mit der sie für ihre Fähigkeit Alkohol zu vertragen gelobt wurde. Das ungewöhnliche Lob kam von NATO-Boss Jens Stoltenberg, der sagte, dass das Paar viele feuchtfröhliche Abende zusammen verbracht hat.

Weiter bekannte der NATO-Generalsekretär, dass die langjährige Freundschaft des Paares auf ein Treffen in Dänemark vor sechs Jahren zurückgeht und sie ”viele Male” miteinander getrunken hätten. Er enthüllte in einem ausführlichen Interview mit der Zeitung Aftenposten in seiner norwegischen Heimat, dass jene ”langen Nächte in Kopenhagen” zu einer engen Bindung geführt haben.

”Das führt zu einer gewissen Chemie, einer Art Verbundenheit”, fügte er hinzu. ”Sie trinkt Weißwein und ich trinke Bier. Ich bin sehr beeindruckt von ihrem Stehvermögen. Sagen wir es so: sie ist nicht die Erste, die geht.

Der ehemalige norwegische Premierminister erinnert sich liebevoll insbesondere an ein Trinkgelage, welches in einer deutschen Küstenstadt nach einem Gipfeltreffen 2012 stattfand. ”Wir hatten einen schönen Abend in Stralsund”, lachte er.

Sowohl Stoltenberg, als auch Merkel waren 2005 als Führer ihrer Länder gewählt worden, was zwischen den beiden das Eis für einen Kick-Start bei ihren Saufgelagen brach. Stoltenberg fügte hinzu: ”Obama ist ebenfalls jemand, den ich viele Male getroffen habe. Ich denke es waren diese beiden, die mich als Kandidat für den Posten des NATO-Generalsekretärs unterstützt haben.”

Am Rande war es dem NATO-Boss aber ein Bedürfnis, mit dem Mytos aufzuräumen, dass es für die Führer der Welt immer nur ums Geschäft geht. ”Politische Führer sind hauptsächlich gesellige, nette Menschen, sonst wären sie nicht gewählt worden. Es ist einfach, Freundschaften zu schließen.”

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag

Anmerkung M.L:

Auch bemerkenswert oft in Feierlaune: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker

Mit einer neuerlichen Entgleisung befeuert EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker die sich hartnäckig haltenden Gerüchte, er habe ein Alkoholproblem. Sein Nachfolger als Eurogruppenchef, der Niederländer Jeroen Dijsselbloem, hatte Juncker im vergangenen EU-Wahlkampf als “störrischen Raucher und Trinker” bezeichnet, und auch in seiner Heimat Luxemburg geisterte er bisweilen als “Suff-Premier” durch die Medien.
Beim EU-Gipfel in Riga kündigte er die Ankunft von Ungarns Premier Viktor Orbán mit den Worten “The dictator is coming” an und begrüßte ihn mit “Dictator!” und einem Klaps auf die Wange. Junckers anschließende Körperhaltung lässt vermuten, dass er bereits einiges intus hatte. Wird die EU von einem Trunkenbold geführt? hier weiter

Quelle: Ein Beitrag vom Nachtwächter – Übersetzung: LQ-Services: Es muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden… hier weiter

Linkverweise:

Und tausend Atemzüge später – Eine Reise ins eigene Innere. Der Weg um sich von seiner Angst zu befreien…hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter

Wie unsere Gesellschaft verblödet – Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten? hier weiter

Es gibt keine Zufälle – Entscheidende Wendepunkte in unserem Leben erscheinen manchmal als seltsame Fügungen im Guten wie im Schlechten. Wir treffen den Partner unseres Lebens, erhalten ein lang ersehntes Jobangebot, verlieren den Kontakt zu wichtigen Menschen in unserem Leben oder werden gar von tragischen Schicksalsschlägen heimgesucht. Oft entscheiden Sekunden oder vermeintlich banale Alltagsentscheidungen über das Eintreffen dieser Ereignisse. hier weiter

Gnadenlose Macht – Die Neue Weltordnung – geheim, schleichend, brutal … Die Wucht der Globalisierung scheint die Menschheit zu einen – in Wirklichkeit führt sie zu ihrem gewalttätigen Zerfall. Gleichzeitig werden Kriege ohne UNO-Mandat geführt und auch sonst alles auf den Kopf gestellt, was uns vertraut ist. Ist das der natürliche Lauf der Dinge, oder stecken dahinter geheime Langzeitstrategien? hier weiter

Politische Fakten bestätigen düstere Prophezeiungen – Weltkrieg? Für die meisten Mitteleuropäer ist das eine dunkle Erinnerung, die Generationen weit zurückliegt. Mit der Gegenwart scheint dieses Schreckenswort nichts zu tun zu haben. Aber ist das wirklich so? Um das wahre Ausmaß der drohenden Gefahr zu erkennen, muss man die aktuelle politische Lage und die sich daraus ergebenden Szenarien mit den Visionen der Seher vergleichen. hier weiter

Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten?  hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Manipulations-Methoden – Wie schaffen es manche Menschen, andere scheinbar mühelos zu beeinflussen? Manipulationsversuche entlarven und sich vor ungewollter Beeinflussung schützen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Alles Theater! Sind wir auf dem Weg in die totale Manipulation? Dass Massenmedien immer weniger zur wertfreien Verbreitung von Informationen, sondern zur gezielten Meinungsmache eingesetzt werden, glauben mittlerweile fast alle seriösen Medienforscher. Wer jedoch davon am meisten profitiert, darüber gehen die Meinungen auseinander. hier weiter

Langzeitlebensmittel – Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. hier weiter

74 Antworten to “Auf die ”mächtigste Frau der Welt” …Na dann Prost Angie!”

  1. Waffenstudent said

    Der Albtraum eines Kanzlers von seiner Hinrichrichtung

    PROLOG:

    Den nachfolgenden Beitrag fand ich im Karl Eduards Kanal: Bundeskanzlerin Angela Merkel, die mit Besorgnis auf den derzeit laufenden Prozess in der Ukraine gegen die ehemalige Regierungschefin Timoschenko geblickt hatte, reagierte erleichtert auf die Intervention Moskaus. Timoschenko ist in der Ukraine wegen Amtsmissbrauchs angeklagt. Ihr wird unter anderem vorgeworfen, in ihrer Amtszeit als Ministerpräsidentin den aktuell geltenden Gasvertrag mit Russland zu Ungunsten ihres Landes ausgehandelt und damit der Ukraine einen beträchtlichen Schaden zugefügt zu haben. Frau Merkel erklärte vor ihrem versammelten Hofstaat: „Wenn Ukrainer so mit ihren Regierungsoberhäuptern verfahren, die der Ukraine beträchtlichen Schaden zugefügt haben, dann heißt das nicht, Deutschland müsse das jetzt auch tun.“ Außerdem wäre sie ja noch nicht Ex. Es erleichtere sie aber ungemein, daß sich bereits etliche russische Firmen gemeldet hätten, die nach ihrem Ausscheiden aus dem Regierungsamt Wert auf ihre kompetente Mitarbeit als Gallionsfigur legen würden. „Es muß ja nicht immer Gazprom sein.“ Fügte sie hinzu. Der Autor ist auch ganz froh, denn was heißt schon Schaden? Gut, die Bundeskanzlerin hat Milliarden und Milliarden € Geld verschleudert, das ihr niemals gehörte, und die staatliche Souveränität nach Brüssel abgegeben, sie hat die Kinder mit ihrer Klimalügnerei geistig vergiftet, aber das ist doch noch lange kein Grund, ihr rechtsstaatlich den Prozess zu machen. Wir sind schließlich keine Ägypter, Ungarn oder Ukrainer. Wir sind zivilisiert!

    Quelle: http://karleduardskanal.wordpress.com/

    7.8.2011 bis 4.1.2007

    Endlich, am 7.8.11 also wurde das Thema wieder aufgegriffen, welches bereits vier Jahre zuvor, zum Beispiel am 7.8.07 bereits überdeutlich disputiert wurde:

    ERSTER BEITRAG:

    Quelle:http://f17.parsimony.net/forum30434/messages/371641.htm

    Nichts neues von Dr.Bankmann, statt dessen :
    [ Börse & Wirtschaft: Elliott-Wellen-Forum ]

    Geschrieben von Baldur der Ketzer am 04. Januar 2007 04:06:58:

    ……

    Nie hätte sie gedacht, daß es einmal so ausgehen könnte. Niemals im Leben nicht.

    Obwohl die letzten Wochen und Monate keinen Zweifel zuließen, was da auf sie zukommen sollte, war es doch irgendwie unglaublich, undenkbar, irreal irgendwie. Als ob sie Beteiligte und Zuschauerin gleichermaßen sei.

    Das mürrisch anmutende Antlitz war noch etwas stärker verdüstert, als sonst, auch die Frisur hatte nicht mehr den peppig erscheinenden abgestuften Schnitt wie früher zu orangenen Zeiten, sondern glich wieder dem aus früheren Zeiten bekannten Doof-Haarschnitt, als ob man ihr einen Topf über den Kopf gestülpt und dann am Rande entlang herumgeschnipselt hätte.

    Früher sah es nur so aus, als ob, aber jetzt hatte man. Genau das. Mit einem Topf. Ihrem Topf. Dem Nachttopf, den sie in ihrer Zelle hatte. Oder besser gesagt, dem Blecheimer.

    Wie konnte es nur dazu kommen ? Es hatte doch alles so vielversprechend angefangen. Helmut, ihr Mentor, der ihr immer zuflüsterte, wenn ihr flau wurde, Du, Kleines, das widd allles gudd, mach nur, was ich Dir sage……….plötzlich war das Faß in der Brandung weggespült und sie mußte sich alleine durchschlagen auf dem Thorn, der ihr gefühlte hundert Nummern zu groß war.

    Daß sich George charmant benahm, ach, wie fühle frau sich doch groß und stark und unbesiegbar.

    Gut, daß ihr haarungefärbter Vorgänger angeheitert ihr den Spiegel vorhielt, und sagte, was auch Strauß über Kohl feststellte, das wird mit der nie was, das tat ihr schon weh. Monatelang. Nein, es saß, wenn sie ehrlich war, ganz tief in ihrer Seele.

    Der Tag ihres größten Triumphes. Erste Frau im Amte Bismarcks, Erhards, Hitlers, Adenauers zu sein, und natürlich war auch ihr fetter Ziehvater einmal dort, das war schon etwas, das hatte etwas, Etwas EPOCHALES.
    Alice Schwarzer war ein Nichts gegen sie. Sie schien auf einer Stufe mit der eisernen Lady Margaret aus England, immerhin, auch sie haßte Deutschland und tat, was sie konnte, um es zu schädigen.

    Und dann kommt er, der Ex-Juso im Großkotz-Anzug, und macht sie runter. Entblößt sie vor der gesamten Nation zu dem, nun ja, was sie war, objektiv gesehen. Eine gescheiterte Kandidatin mit dem Anspruch auf den großen Preis. Den sie eben nicht gewonnen hatte. Ja, er auch nicht, aber, eben, ihr zur Schau gestellter Anspruch, Siegerin zu sein, zerbröckelte im Angesicht des münteferigen Franzes aus dem Glück-Auf-Land. Der ward ihr zur Seite gestellt als Aufpasser und Bremser.

    Wieso nur ?

    Sie war doch nun die mächtigste Frau der Welt, wie ein Boulevardmagazin der Ostküstenpresse euphorisch titulierte. Oder ejakulierte. Je nach Standpunkt. Und jetzt…..dieses…..

    Klar, am Bundeswehreinsatz im Ausland trug sie nicht die Alleinschuld, auch der irrtümlich von Jagdfliegern über Zwiesel abgeschossene Jumbojet mit 370 Passagieren ging nicht auf ihr Konto, dafür trug der gnomenhafte Innenkollege die Verantwortung, aber sie war nun mal die Richtliniengeberin, und außerdem saß der Unterzeichner des Gesetzes, der präsidiale Quergeist, der sich damals auch hier erst einmal weigerte, bis man ihn zur Unterschrift unter das Gesetz zwang, in der Nebenzelle.

    Es hätte doch niemand gedacht, wie sehr sich als humanitär dargestellte Einsätze in reinste Katastrophen verwandeln können. Die paar zehntausend im Kampfhandlungen gefallenen toten Soldaten wären ja nicht so schlimm gewesen, auch die Milliardenschäden an zerstörtem Kriegsmaterial waren Peantus, man hatte ja auch vorher schon Milliardenwerte verschenkt, aber daß durch die Rückkehrer aus dem Kongo das Ebola-Virus nach Brandenburg eingeschleppt wurde, in den Geschichtsbüchern wird man ihr das kaum anlasten können, so hoffte sie inständig.

    Was die Angehörigen der Toten vor der Tür irgendwie anders betrachteten, zumindest klang es so. Es klang unversöhnlich. Eindeutig. Sie skandierten Sätze, die man besser nicht niederschreibt.

    Und die Wirtschaftskrise, was konnte sie denn dafür, daß in der führenden Weltmacht alles zusammenkrachte. Und der Export zusammenfiel wie ein Souffle an einem kalten Wintertag. Sie hatte sich immer bemüht, ihr bestes zu geben. Immerhin, ja, gut, zwölf Millionen Arbeitslose, das bedeutete andererseits aber, daß noch mehr als 20 Millionen in Lohn und Brot standen. Aber das dankte ihr niemand mehr.

    Der weiß-blaue Kondolenz-Blumenstrauß vom bayerischen Ministerpräsidenten, aus dieser ewigen Widersacherburg in den Bergen, die plötzlich nach dem Wechsel dort mit ihr wundersam an einem Strang zog, der war gut gemeint, verkörperte er doch die Farben des Staates, der als Landkarte in ihrem Büro hing, um dessen Wohlergehen sie sich immer vorbildlich einsetzte, bedingungslos, selbstaufopfernd, was den von ihr repräsentierten Staat anbelangte.

    Die Panzerlieferungen, die Übergabe der halben Bundeswehr für den Überlebenskampf im Krieg gegen den Iran, das war doch wohl Ehrensache. Aus ihrer Sicht. Und so dankte ihr der ferne fränkisch-bayerische Kollege stellvertretend für die von ihr übernommene, fremde Sache. Wie es hieß, befand auch er sich auf der Flucht vor den Gebirgsschützen, die ihn wie Bruno den Bären jagten, aber diesmal mit Motivation, was einfach war, da die ortsansässigen Altbayern im Oberland seinen Putsch gegen seinen weißhaarig-gatzend-stammelnden Vorgänger nicht guthießen.

    Im Vergleich aber setzte sich der durch, der die stärkeren Ziehväter auf seiner Seite hatte, und das war trotz der Demutsbekundungen mit Kippa nicht der senile Weißhaargatzer, das war sein fränkischer Nachfolger mit dem verschlagenen Chinesenblick und dem Haarfraß am Kopfe. Gerade den fand sie immer ulkig, weil es sie an ihre eigenen Haarprobleme erinnerte.

    Nun ja, er war jetzt irgendwo in der bayerischen Wäldern untergetaucht, und sie wußte nicht, ob sie ihn beneiden sollte oder bemitleiden. Sicher würde es sich nur um Tage handeln, bis er sich ebenfalls hier in ihrer Situation befinden würde.

    Gut, das mit dem Euro und der nachfolgenden Finanzkatastrophe war auch nicht ihre Schuld, das hatte ihr verfetteter Vorvorgänger in die Welt gesetzt wie einen stinkenden Haufen, den niemand mehr wegräumen wollte. Aber daß die Leute gleich durchdrehen, nur weil ihre Ersparnisse jetzt halt weg sind, das ist doch nichts typisch deutsches, oder ?
    Die Russen hatten sich damals nicht so angestellt und haben es mannhaft ertragen. Die Argentinier auch. Wieso drehten die faulen doofen Deutschen durch ? Das konnte niemand vorhersehen.

    Ach, ja, die Russen. Sie hatte gedacht, ihr präsidiales Ggenüber hätte Humor, und außerdem sei er einer Belehrung zugänglich, denn Menschenrechte, das war ja etwas, das es hochzuhalten galt. Auch wenn man sie selber nicht beachtete, nachdem damals Rudolf, Deckert, Gauweiler, Hohmann und Menuhin als regimefreindliche Elemente eingesperrt wurden. Aber in Rußland, da war alles viiiieeel schlimmer, hatte man ihr gesagt. Damals.

    Daß der russische Präsident unvermittelt aufstand, sich wortlos umdrehte, einfach ging, und am Tag danach schlicht den Gashahn abdrehen ließ, da konnte sie doch nichts dafür. Wirklich nicht. Sie hatte nur ihre demokrattische Pflicht getan, obwohl, über Gaza und die anderen Palästinensergebiete, da hatte sie immer geschwiegen, schließlich will man keine Freunde verletzen.

    Es war klirrend kalt. Ihre Zehen waren schon gefühllos, denn man hatte ihr die Schuhe ausgezogen. Das schwarze Halstuch war insoweit angenehm, aber den Zweck erfüllen, sie zu wärmen, konnte es nicht. Sie wußte, was geschehen würde. Es war nicht zum Wärmen gedacht.

    Der kleine Raum, die vermummten Gestalten um sie herum, und vor ihr ein Geländer, die Falltür, und ein Seil, das von der Decke herabhing, und zu einer Schlinge zusammengebunden war.

    Die Augen hatte sie nicht verbunden, denn die doofe Frisur tat schon genügend dazu.

    Ein Umstehender hielt sein Handy in die Höhe und filmte ungeniert. Man würde es tags darauf im Internet zu sehen bekommen, also, reiß Dich zusammen, dachte sie. Unter den Beobachtern waren Angehörige von Bundeswehrsoldaten, die bei den Einsätzen in Angola, in Indonesien, in Saudi-Arabien, Pakistan, Kongo, Bangladesh und im Kaukasus gefallen waren. Auch Vertreter der Initiative Brot für Mittellose und Deutschland den Deutschen.

    Sie riefen haßerfüllte Parolen, die sie nicht mehr wirklich verstand. Jetzt wurde es ernst. Jemand setzte ihr noch eine Kippa auf den Kopf. Eine blaue. Dabei paßte das gar nicht zu ihrem grauen Kostüm, das man ihr für diesen anlaß gegeben hatte.

    Es war ja wie ein Witz der Geschichte, daß sich ein Familienangehöriger des ehemaligen RAF-Terroristen Rolf Heissler fand, der den Vorsitz im neuen Volksgerichtshof übernommen hatte, Und so hieß der Richter, der sie hierher geschickt hatte, Roland Heissler. Nicht zu fassen. Ob die Geschichte Humor hat ? Einen schwarzen ?

    Die Henker erzählten ihr, daß vorhin ein Seil gerissen sei, bei einem ihrer Bekannten, den man aus dem Wolfgangsee gefischt hätte, wo er versucht hatte, unterzutauchen, das sei aber am Körperfett gescheitert, er blieb oben treibend.

    Das Seil hätte man ersetzt, und weil es den vorher ausgehalten hätte, würde es auch sie tragen.

    Sie wurde nach vorne zur Falltür geführt, ihre Hände versuchten, ins Leere nach Halt zu greifen, schließlich waren sie auf den Rücken gebunden, ein Adrenalinschub durchfuhr ihre Glieder, sie dachte an Mecklenburg und an die FDJ, an die evangelische Kirche ihres Vaters, und dann packten sie rüde Hände, drückten sie nach vorne, und….

    ….sie erwachte schweißgebadet um 3.47 Uhr. Wie ihr Wecker am Nachttisch offenbarte.

    Sie setzte sich auf, fuhr sich durch die Haare, die doch gar nicht so schrecklich aussehen konnten, wie sie sie im Traume empfunden hatte, und griff zum Glas Wasser, das am Bette stand.

    Langsam kam ihr Blutdruck zurück, und sie überlegte sich, ob sie morgen mal mit Wolfgang sprechen sollte…..

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Kurzer said

      Politischer Mord von der Justiz?

      http://trutzgauer-bote.info/2015/07/01/politischer-mord-von-der-justiz/

      • Skeptiker said

        @Kurzer

        Solche Meldungen muss man auffälliger reinstellen.

        =>
        Sehr geehrte Damen und Herren!

        Nachfolgende Notiz erhielt ich von Herrn Mahlers Sohn, Axel Mahler,
        [Anschrift aus Datenschutzgründen entfernt], datiert vom 29.06.2015:

        „[…] nur eine kurze und sehr unerfreuliche Nachricht, damit Sie im Bilde sind: mein Vater wurde heute vormittag ins Asklepios Klinikum in Brandenburg (direkt neben der Haftanstalt) eingeliefert. Bei ihm wurde eine schwere Sepsis diagnostiziert, die wohl eine Folge seines Diabetis, des haftbedingten Bewegungsmangels, der ungeeigneten Ernährung und auch der mangelhaften Gesundheitsfürsorge durch die Haftanstalt ist.Er liegt momentan in kritischem Zustand auf der Intensivstation – unter ständiger Bewachung (als ob er mit einem brandigen Bein fliehen könnte!). Wir warten noch auf einen offiziellen ärztlichen Befund.“
        Zur Zeit wird von BRD-Juristen beratschlagt, ob nicht eine Änderung des Paragraphen 211 StGB, Mord vorgenommen werden müßte.

        Meine Damen und Herren, es ist im Augenblick vordringlicher, einen politischen Mord zu verhindern, für den hier vorliegenden, möglichen Mord ist die bundesrepublikanische Justiz verantwortlich.
        Noch gilt der bestehende Paragraph. Auf Mord steht lebenslanger Freiheitsentzug.
        Es gilt also immer noch § click here 211 II:

        „Mörder ist, wer um eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, einen Menschen tötet.“

        Herr Horst Mahler soll angeblich mit Äußerungen und in seinem Buch, „Das Ende der Wanderschaft“ zu Haß aufgestachelt und den Holocaust geleugnet haben.

        ================
        Hier alles:
        http://trutzgauer-bote.info/2015/07/01/politischer-mord-von-der-justiz/

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Ergänzung:

          Was ist Sepsis?

          Die Sepsis (altgriechisch σῆψις sēpsis „Fäulnis“), umgangssprachlich auch „Blutvergiftung“, ist eine komplexe systemische Entzündungsreaktion des Organismus auf eine Infektion durch Bakterien, deren Toxine oder Pilze.

          Seit 1992 werden in diesem Zusammenhang vier separate Schweregrade unterschieden: Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom (SIRS), Sepsis, schwere Sepsis und septischer Schock. Die Sepsis als solche ist definiert als ein SIRS mit nachgewiesener Infektion (siehe unten bei „Diagnosekriterien“).

          Im Verlauf der Sepsis kommt es häufig zu einer lebensbedrohlichen Störung der Vitalfunktionen und zum Versagen eines oder mehrerer Organe (Multiorganversagen). Die Intensivmedizin kann durch vorübergehenden Ersatz oder Unterstützung der Organfunktionen (Beatmung, Nierenersatztherapie, Kreislauftherapie, Gerinnungstherapie) kritische Phasen überbrücken. Trotzdem ist die Sepsis als eine sehr schwere Erkrankung zu werten und die Prognose äußerst ernst: 30–50 % der Erkrankten sterben trotz maximaler Therapie. Der frühestmögliche Therapiebeginn ist entscheidend für ein Überleben. In Deutschland erkranken jährlich 150.000 Menschen an einer Sepsis; 56.300 davon sterben.

          https://de.wikipedia.org/wiki/Sepsis

          Gruß Skeptiker

        • HERZ ENGEL C said

          ……………Bei ihm wurde eine schwere Sepsis ……………….

          Vorsicht Falle !.

          Gefangene in einer JVA werden täglich duch den Stationsarzt, meistens Ärztin, betreut.
          Bei einer Infektion am Bein, zum Beispiel, ist die Ursache eine Infektion mit Bakterien, gewöhnlich.
          Diabetes mellitus hat nichts mit der Ursache der Infektion zu tun, ebenso nicht Bewegungsmangel oder schlechte Ernährung.
          Diese Dinge wirken balastend auf den Heilungsverlauf, aber sind keine Ursache.
          Ursache ist gewöhnllich eine bakterielle Infektion.

          Jede Stationsärztin sieht bei der TÄGLICHEN VISITE sofort, wenn das Bein rot ist, schmerzt, anschwillt.
          Sie hat dann sofort zu reagieren und entsprechende Therapie einzuleiten
          Bein mit Kompressionsverband, Kurzzug Kl.2, wickeln, hochlagern, damit der Stau sich zurück bildet, Antibiotika und Verbandkompressen nach neuestem Standard.

          Täglich zweimal wechseln, wenn akut, Schmerzmedikamente.
          Das schulmedizinisch.
          Naturheilkundliche Therapie ist nicht zu erwarten im Gefängnisbetrieb.

          Falls der Sohn, der den Bericht uns zur Kenntnis gab, mitliest, empfehle ich.

          Chlordioxid unter 0,3%,Tr. auf die Wunde alle 2 Stunden tropfen.
          Einnahme drei Tropfen alle drei bis vier Stunden, in einer Tasse Wasser, bis Schmerzen, Fieber , Rötung, und so weiter, besser wird.
          Kann zwei bis drei Tage dauern, bis Besserung eingetreten ist. Erste Anzeichen der Besserung schon nach/innerhalb einem Tag.

          Chlordioxid in der Apotheke besorgen, HEUTE NOCH, rezeptfrei. Sofort handeln, mit Rechtsanwalt abspechen.

          Gruß H. E.

          • Skeptiker said

            @HERZ ENGEL C

            Ich wusste gar nicht das Horst Mahler ein Sohn hat.

            Das der Bruder von Horst Mahler sich um die Gesundheit seines Bruders Gedanken macht, habe ich ja auch gelesen.

            Gruß Skeptiker

            • HERZ ENGEL C said

              …………..Nachfolgende Notiz erhielt ich von Herrn Mahlers Sohn, Axel Mahler,……………

              Ja, was man manchmal so rein interpretiert.

              Gruß H. E.

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT:

            Ozon – Therapie — Ozon tötet Viren, Bakterien und Pilze, die NICHT in den Menschen gehören !!!!

            Schon dreimal habe ich mich damit je 5-6 mal begasen bzw. aufputschen lassen, und lebe immer noch !!!!

            http://www.ozone-association.com/patienteninfo_53.htm

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Man sollte die OZON – Therapie von einer/m erfahrenen Arzt/in bzw. Heilpraktiker/jn machen lassen, muss aber wohl auch selbst bezahlt werden.

              Ansonsten kann damit ja auch Schindluder betrieben werden …..OZON kann auch töten, je nach Anwendung !!!! !!!!!!!!!

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              OZON kann auch TÖTEN, je nach BEABSICHTIGTER MISSBRÄUCHLICHER Anwendung !!!

      • Falke said

        Heute wieder zur Erinnerung der Film -Höllensturm-

  3. MURAT O. said

    Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

  4. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Griechen zahlen ihre Schulden nicht …..

    http://www.t-online.de/wirtschaft/id_74570890/frist-verstrichen-griechen-zahlen-ihre-schuldenrate-nicht.html

    Nichts ist umsonst ….. kommt jetzt die extreme Hochkonjunktur für Gerichtsvollzieher ?

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  6. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Zum zwangsfinanzierten Hofberichterstatter:

    https://globalewelt.wordpress.com/2015/06/15/ard-zdf-beitragsservice-gez/

  7. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.politaia.org/wichtiges/sind-beamte-staatsdiener-und-wem-dienen-sie/

    • Carsten said

      Der Link ist wohl beerdigt, schade. Hätte ich gerne gelesen

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Das bedeutet ganz eindeutig, dass gewisse antideutsche Kräfte hier zugegen sind und am werken sind.

        Schau Dir einfach mal das hier an…. und dann weiteres dazu …..

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

  8. HERZ ENGEL C said

    Fr. Merkel als mächtigste Frau der Welt?.
    Eine gewisse Ironie des Schicksals scheint hier durch zu scheinen.
    Sie mag es, als derzeitige Herrscherin von Deutschland ( BRD ), auch symbolisch sein.
    Jedoch wird sie im gleichen Atemzug an der …langen oder …kurzen, Leine gehalten.
    Obama….Deutschland ist ein besetztes Land und wird es auch bleiben…

    Die Leute, Familien, Gruppen, Organisationen, Geld – und Logen – und Religionskonstrukte, brauchen ein Aushängeschild, oder Zugpferd?,
    In einem gewissen Sinne scheint es der Wahrheit, der zukünftigen, sehr nahe zu kommen, sehr nahe.
    Wenn Deutschland und Russland ( unter entsprechenden Bedingungen und Umständen ), sich verbinden, zum Beispiel.
    ( die neue Gasleitung durch die Ostsee gibt einen dezenten Hinweis, der nicht medienwirksam veröffentlicht werden sollte, um nicht von US Besatzerseite unangenehme Überraschungen zu erleben ).
    So ist letztlich Deutschland die Variable, hin und her gerissen, von US und Russland.
    Mag sein, daß die RD darauf setzen !.
    Will man die Aussage erweitern, von der Person , Fr. Merkel, auf Deutschland, dem Deutschen Reich, dann könnte die oben genannte Aussage sehr wohl zutreffen.
    Welche Ironie des Schicksals.

    • Kurzer said

      Die „mächtigste Frau der Welt“ oder genauer die Vorsitzende der alliierten Besatzerverwaltung, namens „Bundesregierung“, wurde ja gleich zum Anfang ihrer „Kanzlerschaft“ täglich von Jeffrey Gedmin „gebrieft“.

      „… Angela Merkel stützt sich auf die Ratschläge von Jeffrey Gedmin, der vom Bush-Clan speziell für sie nach Berlin geschickt wurde … Das Angebot seines Freundes John Bolton, [6] Stellvertretender Botschafter der USA bei der Uno zu werden, lehnt er ab, damit er sich ganz der Betreuung von Angela Merkel widmen kann …“

      http://www.voltairenet.org/article145118.html

      • HERZ ENGEL C said

        @Kurzer.
        Aus dem sehr aufschlußreichen Bericht erkennt man klar, daß Fr, Merkel direkt US hörig und US Berater instruiert ist, eben das (Besatzungs) BRD Regime, vertritt.
        Was dem bestehenden Deutschen Reich übergestülpt ist.
        Alle Verträge und Vereinbarungen der BRD sind vor dem bestehenden Deutschen Reich, (und den beteiligten Staaten), ungültig.
        Ob die Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, für die geschlossenen Verträge und deren Folgen, haften oder haften wollen?. Ob sie sich bei einer Wende rechtzeitig absetzen?.
        Und sie die fälligen Entschädigungen jemals abgelten können?.
        .
        Denn, das Pendel hat dieses Jahr, 2015, den Ausschlag nach links zu seinem Höhepunkt gebracht.
        Und, man kann vermuten, daß es nicht lange in Ruhe verbleibt, sondern nach der anderen Seite ausschlägt.

        Gruß H. E.

      • Carsten said

        Schade, die Seite ist nicht mehr erreichbar.

  9. Eva said

    Trink schneller Bruder bevor es dunkel wird……

  10. Hinweis said

    Bitte beachten: Die BRD wurde am 03.10.1990 dirch HD Genscher abgemeldet und Germany angemeldet, als NGO

  11. arkor said

    Auswärtiges/Antwort – 30.06.2015

    Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist.

    Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der „These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches“erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde,

    „damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann“.

    http://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/380964

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    Meine Antwort an Linken, aber auch ALLE ANDEREN MITGLIEDER DES BUNDESTAGES:

    WIR DIE LEGITIMEN RECHTSTRÄGER DES VÖLKERRECHTSSUBJEKTES WERDEN JEDE EURER HANDLUNGEN NACH VÖLKERRECHT UND GELTENDEN STAATSRECHT BEUURTEILEN!!!!!

    Und ihr hab schon mit dem GG nach Maßgabe des Völkerrechts, KEINE GRUNDLAGEN FÜR RECHTSBRÜCHE GEGEN DIE DEUTSCHE LEGITIME RECHTSPERSON!!!!!!!!

    • arkor said

      bezieht sich auf eine Anfrage der Linken nicht auf ein aktuelles Urteil

      • Carsten said

        Ich möchte mich hier mal bei dir bedanken Arkor für deine Ab- und Herleitungen.
        Das ist ein Augenöffner.
        Und beim Kurzer sage ich ebenfalls danke. Ich habe schon viele andere Menschen durch euch erreichen können, sogar meine eigene Mama.
        Der Aufwachprozeß funktioniert. Ich selbst bin übrigens Biodeutscher, 192cm groß, blond und blaue Augenfarbe. National denkend aber meine Freundin ist eine Thai
        ( Nicht aus dem Rotlichtmilieu sondern Lehrerin, wohnhaft in Thailand, sie war noch nie im Ausland ) Und sie versteht die Thematiken hier sehr gut wenn ich mit ihr darüber spreche, findet sie auch gut. Die Thais sind übrigens cleverer. Dort kann man als Farang ( europäischer Ausländer ) nur das 1-jährige Visa bekommen wenn man 20.000 € permanent auf dem Konto vorweisen kann und über 50 Jahre alt ist. Oder man ist mit einer Thai verheiratet, dann langen 10.000€. Ausländer bekommen dort kein Geld von der Thairegierung, garnix. Wer kein Geld hat kann auch nicht bleiben, so einfach ist das . Die sind nicht so blöd. Sie spricht übrigens von einer 7-tägigen Finsternis laut Buddha. Der Alois Irlmaier meinte es seien 3 Tage.
        Also das geht auch –> National denken und mit einer wunderbaren, dunkelhäutigen Frau zusammen sein. Ich hatte es mit ein paar deutschen Frauen versucht aber sie waren alle im Kopf versaut durch “ westliche, zivilisierte Werte “ , egoistisch und materialistisch. Und somit lege ich keinen Wert mehr auf deutsche Frauen oder europäische.
        Ich hätte nichts einzuwenden gegen eine deutsche Frau wenn sie eine Einstellung hätte wie in den 30er Jahren und nicht mit solch “ hoch zivilisierten Werten “ wie heuer. Ich bekomme das hier aber nicht mehr, hier herrscht ein ganz anderer Geist in diesem Besatzungskonstrukt mit eingebauter Staatssimulation, gut dann gehe ich eben zu meinem teerak ( Schatz ) nach Thailand und überlasse den “ Kulturbereicherern “ alle deutschen Frauen. Viel Spaß damit ^^

        Also danke Arkor und Kurzer und viele andere hier, ohne euch wäre ich mit der Erkenntnis noch nicht so weit.
        Das Neuschwabenlandtreffen in Berlin von Peter Schmidt schaue ich auch immer.
        Das ergänzt sich alles bestens.
        Und zornig bin ich auf diese BRD und alle die dahinterstecken weil ich jahrzehnte lang angelogen, desinformiert und gehirngewaschen wurde im deutschen Geschichtsschulunterricht. Das bekommt ihr zurück und zwar in der Form, dass ich die Wahrheiten an alle weitergebe die auch aufwachen möchten.
        Zieht euch warm an die ihr hier mitlest und ( noch ) für die andere Seite kämpft.
        Die Reichsdeutschen brennen und wenn sie wieder kommen dann wollte ich nicht in eurer Haut stecken….

        • Skeptiker said

          @Carsten

          Dein Kommentar gefällt mir, dafür das Du 8 Zentimeter grösser bist, als ich, sende ich Dir diese Quelle:

          Die erstaunlich vielen Hitler-Fans unter den Schwarzen Südamerikas und Nordamerikas haben auch Gesinnungsgenossen unter den Asiaten, vor allem in Thailand, wo eine Hitler-Manie heutzutage total in Mode ist. Am 20. April 2015 (ja, eben zu Hitlers Geburtstag) veröffentlichte der thailändische königliche Prinz ML Rungguna Kitiyakara die folgenden Anmerkungen auf seiner Facebook-Seite:

          „Warum also wird Hitler als böse angesehen? Weil er einen Weg fand, das Volk von der Sklavung durch die Juden zu befreien? Weil er einen Weg fand, eine bessere Welt zu schaffen, frei von Zionisten?

          Das genau war seine Tat.

          Er war ein Mann des Volkes. Er war Deutschlands Vater. Sein Volk liebte him und er liebte sein Volk.

          Heil Hitler… Herzlichen Glückwunsch Ihnen!

          Hitler war ein echtes Genie und ein Patriot. Alles in Deutschland wurde besser wegen ihm.

          Die Geschichte wird von den Siegern geschrieben, von den Allierten. Die Zionisten und jüdischen Bänker wollen nicht, daß die Wahrheit herauskommt. Sie zerstörten Hitler und Deutschland. Hitler wurde als Bösewicht wegen des sogenannten Holocausts, der nie stattgefunden hat, hingestellt. Das war nur Propaganda, um Sympathie zu gewinnen für die [jüdische] Vertreibung der Palästinenser aus ihrer Heimat und ihre Ermordung, damit Juden [auf Palästinas Boden] ihren eigenen Staat haben.“

          Der „Big H“ hatte auch schon immer eine große Fan-Gemeinde in der gesamten arabischen und muslimischen Welt:

          Hier die Quelle:
          http://therebel.is/de/news/gast/849707-adolf-hitler-ein-champion-fuer-die-ganze-menschheit

          Gruß Skeptiker

        • arkor said

          hallo carsten. Danke für den Zuspruch, Und Du wirst hier auf keine Verurteilung stoßen,wegen deiner Frau, bei den meisten, da die Nationalen ALLE RASSEN EHREN und NIEMAND VERACHTEN. Eine gewisse Vermischung ist normal und sogar gut. Das halten alle indigene Völker auch so, die an sich noch ein gutes Gefühl für den Rassenerhalt haben.
          Aber eben nicht soviel Durchmischung, dass die Rasse und die Kulturen vernichtet werden und eine neue entsteht, die dann keine Kultur haben kann, keine Wurzeln,keine Boden. . Dies, also den Erhalt kann sowieso nur durch ethische Moral und nicht durch Gesetze gehalten werden. Denn es ist aktive geistige und körperliche Arbeit. Die Gesetze sind hier völlig sinnlos.
          UND WO ECHTE LIEBE HINFÄLLT- FÄLLT SIE ZURECHT HIN. Da hat der Mensch sich nicht dagegen zu stellen. Allerdings der Verfall jeder Sittlichkeit ist der Untergang jedes Volkes, Und ich bin sicher das Gegenteil eines prüden Menschen, oder eines Lust- oder Frauenverteufelers. Es ist eben immer eine Frage des Wie, also den richtigen Weg zu wählen.
          Dir und Deiner Familie viel Glück

    • arkor said

      a sollte wohl aus einer räumlichen Teiliidendität ohne Rechtsnachfolge, also ohne Mandat des Rechtsträgers, ein völkerrechtlicher Zusammenhang hergestellt werden. Und dies obwohl das Bundesverfassungsgericht auf die mangelnden Organe des Völkerrechtsubjektes verwiesen hat, aber die BRD ja nichts anderes als Organe darstellen…nur eben nicht vom Völkerrechtssubjekt.

  12. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Fürstenfeldbruck !! Der Sitz des „bayerischen Staatsschutzes“ für einen Teil von Bayern. Fragt sich nur welchen rechtmäßigen Staat die schützen müssen. Ein paar waren ja schon bei uns auf Besuch da.

    Hereinspaziert, die Willkommenskultur der Bayern ist unendlich.

    http://www.pi-news.net/2015/07/bayern-neue-sozialwohnungen-fuer-illegale/#more-467744

  13. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Skeptiker said

      @Raumenergie

      Dann doch lieber das Bild.

      =>
      Vor uns liegt der Sieg

      ============
      Gefunden hier:
      http://rense.com/1.mpicons/deesa1.htm

      Gruß Skeptiker

      • Kurzer said

        „Vor uns liegt der Sieg“

        Definitiv

        Und wir werden in unserem Zeichen wieder siegen

      • Falke said

        Jawoll Skepti Adolfs Lachen ist ehrlich und aufrichtig. Wenn ich die zwei Bratsen oben drüber schon sehe pfui blä. Für sein Aussehen kann niemand was aber für sein Tun und was die zwei tun und getan haben wissen wir ja.

        Gruß Falke

      • Skeptiker said

        @Falke

        Über Birne gibt es ja sogar Filme.

        Hier der Film:
        Wer ist Ex Bundeskanzler Helmut Kohl?

        => Was für eine Verschwörung gegen die Deutschen.

        Gruß Skeptiker

        • Falke said

          Ein sehr aufschlussreiches Video Skepti. Einiges war mir schon bekannt noch von der Seite BfeD. Da gab es viel Aufklärung in dieser Richtung. Dadurch wird auch verständlicher was Kurzer schon einige male in Kommentaren ausdrückte das diese Auseinandersetzung auf dem Planeten kosmische Ausmaße hat.

          Gruß Falke

    • M. Quenelle said

      Sollte Merkel eine Trinkerin sein, zeigt mir das nur, dass sie unter erheblichen Rollenkonflikten leidet, die sie mit Alkohol zu betäuben trachtet (so wie Kohl zuviel gefressen hat). An diesen inneren Widersprüchen im Verhältnis zu den äußeren Gegebenheiten werden sie zugrunde gehen. Und /Prost!

      • goetzvonberlichingen said

        @Quenelle…das ist es. Bei den Falscheiten die die mitbekommen und selber machen, können sie es nur durch sowas wie Alkohol kompensieren..

  14. Joker said

    http://thehill.com/policy/healthcare/246557-calif-governor-signs-strict-vaccination-law

    California Gov. Jerry Brown (D) on Tuesday signed a strict new vaccination law, eliminating exemptions for people citing personal beliefs.

    ADVERTISEMENT
    The move follows an at-times fierce debate over mandatory vaccinations and parents choosing not to vaccinate their children, in California and around the country.

    The issue briefly entered the presidential race in February after Sen. Rand Paul (R-Ky.) and New Jersey Gov. Chris Christie said that parents should have some choice as to whether they vaccinate their children. Christie later walked back those remarks, saying that children should be vaccinated „no question.“

    In a signing statement, Brown acknowledged the debate but said he was coming down on the side of science.

    “The science is clear that vaccines dramatically protect children against a number of infectious and dangerous diseases,” he said. “While it’s true that no medical intervention is without risk, the evidence shows that immunization powerfully benefits and protects the community.”

    While the law requires almost all children attending school to be vaccinated, there is still an exemption if a doctor concludes a child should not be vaccinated, for reasons including family medical history.

    The issue of vaccinations has been particularly prominent in California given an outbreak of measles at Disneyland late last year. That outbreak spread across state lines and included 117 people, according to the Centers for Disease Control and Prevention.

    —————————————————————————————-

    denkt daran das die brd eine us kolonie der juden ist, und das es eine welt weite globale agenda ist. welchen zweck das haben wird am ende, kann man nur vermuten. konntrolle, zwang, und vorbereitung für den chip in die hand. denke der chip wird auch etwas mit obama care gesetz zu tun haben, und die die nicht geimpft oder verchipt werden, werden aus der gesellschaft gesetzlich verband. wie im film contagnion gut zu sehen ist, kommen menschen nur in kaufhäuser mit einem chip an der hand, als armband rein, das sie aus zeichnet als geimpfte idioten, die dieser lügen welt trauen. das ist denke ich das end spiel, das die untoten aus der bibel das die wahrheit spricht, realität sein wird, eines kommenden nahen tages, das es zu einer welt pandemioe kommt, die wie alles selbst erschaffen wurde, und es mit der impf flicht zusammen hängt. das sie die große pandemie vorbereiten, um die welt unter konntrolle, und welt militär recht zu versklaven. das mit einer pandemie und not stands gesetze sie die macht in die nwo putschen können. jedenfalls, impft euch nicht, nie mals, auch bei strafe und verfolgung, das ergebniss am ende dieser scharade wäre sehr teuer zu bezahlen. das die bibel die untoten anspricht, ist es kommende realität die sie verschwörerisch umsetzen. ein alien scenario ist nicht aus zu schliessen, egal was dieser spast von reconquista sagt, ich lasse mir mein globalees denken nicht verbieten, und wenn in diesem auch alieens eine rolle spielen, ist es meine sache, und hat diesem spasten nichts zu tun. soll er seine arbeit machen, der bengel, und wir und unser denken und wissen, und das quer lesen, quer denken unsere. kleiner spinner wer denkst du wer du bist, das du leuten das denken verbieten willst?

    jeder kann denken und glauben was er will, und kein spinner kann den leuten die richtung ihres denkens glaubens und handelns diktieren. sei froh das du leute im boot hast die globale zusammen hänge hier veröffentlichen, und das alien thema wird eine rolle spielen du möchtegern revoluzer. glaube esoterik psychologie christentum und quer denken, sehen von verdeckten wahrheiten, ist nicht jedermans sache, weil nicht jeder diesen horizont besitzt, deswegen sollte man seinen mund halten wenn man manche sachen noch nicht begreift und verstehen will, als atheist, gottloser und geistig beschränkter. wo es ufo alien juden propaganda gibt, gibt es ein ernst zu nehmendes scenario, wenn der tag x kommt, kannst du hinter her nach denken, was wirklich gesagt wurde, und was die warnungen waren die man nicht ernst nahm. aber idioten sind beschränkt, und glauben nur was sie anfassen können. die pandemie ist geplantt, und die wird auf uns zu kommen, aus welchen gründen auch immer, siehe den propaganda streifen world war z, mit zombie propaganda. alien propaganda, ist propaganda, es ist keine belustigung, oder blose unterhaltung,

    sie propagieren scenarien, und stellen die menschen auf den tag x vor. die zwei tiere aus dem meer und der erde sind meines erachtens aliens, und die zombie apocalypse ist ernst zu nehmen. und die impf flicht, ist ein bedrohungs scenario welt weit, mit einer klaren absicht. konntrole macht und macht über greifende gesetze in die welt zu diktieren. globales denken, statt nationales denken, was auf über see, passiert, wird uns auch treffen. der erste offiziele kontackt wird das evangelium erfüllen und somit das armagedon ein leuten, wie auch die vorige welt diktatorische rfid sklaverei. global universal, statt national denken, nationale handeln, aber seinen geist nicht beschränken lassen, von geistigen minder bemittelten sklaven ihrer ideologien. man muss diesen bengel ein wenig zu recht rücken, ist er ein wenig überhäblich geworden, das er den glauben der menschen einschränken will, und uns etwas diktieren, und den menschen das freie denken ein zu schränken, gleube religion sind privat sache spinner. das zu rekonquista germania, kleiner überheblich arroganter spinner, geist herrscht über materie, geistz erschaft materie, und geist formt die welt. mach lieber deine arbeit, un d red anderen nicht in ihr tun, das ist kontra prokuktiv, und schadet der sache, und leuten ihr tun denken gleuben und handeln zu diktieren, ist schädlich für den zusammen halt, und das mit einander, kleiner arroganter spinner.

  15. Kurzer said

    „… Hüte Du Dein Blut, daß die Geschlechterfolgen der tausend Jahre nach Dir, Dir Dank wissen.“ Das ist der Sinn des Lebens, daß Gott wach wird im Blute. Aber nur im reinen Blute ist Gott. Von wem habe ich gesprochen? Von meinen Ahnen?

    Sinnbild nur ist das eigene für das Volk in dem ich lebendig bin. Zu wem habe ich gesprochen? Zu meinem Sohn?

    Mein Sohn ist nur Teil meines Volkes. Weisheit aus tausend Geschlechtern schlummert in dir.

    Wecke sie und du hast den Schlüssel gefunden, der dir das Tor deiner tiefsten Sehnsucht öffnet.

    Nur wer sich selbst achtet, ist wert, Mensch zu sein. Mensch ist nur, wer Vergangenheit und Zukunft lebendig in sich trägt, denn nur der steht über der Stunde Gegenwart.

    Wer Herr des gegenwärtigen ist, der allein ist glücklich. Nur im glücklichen ist Gott.

    Das sagt die Stimme der Ahnen …“

    http://trutzgauer-bote.info/2015/07/01/weden-ra-der-asen/

  16. Irminsul said

    Gerade gefunden: Was bedeutet das? Vor allem der Gummiausdruck „identisch“ in diesem Zusammenhang ? Was soll da gedreht werden ?

    Bildwortmarke: Deutscher Bundestag

    Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“
    Auswärtiges/Antwort – 30.06.2015

    Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der „These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches“ erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde, „damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann“.

    Quelle: http://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/380964

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“.

      Wir kennen die Beamten viel zu wenig gut !!!!!

      Das muss sich ändern !!! Hier mal ein Anfang :

    • Andy said

      Meines Wissens ist mit identisch die Raeumlichkeit gemeint. In dem Urteil von 1973 hiess es, dass die Bundesrepublik teil-identisch ist.
      Auch nach der Teil-„Vereinigung“ 1990 sollte es korrekterweise weiterhin teil-identisch benannt werden, da das Gebiet des Deutschen Reiches groesser als die alliierte Besatzerverwaltung BRD ist.
      In diesem Sinne waere identisch, wie im Text oben, natuerlich Verschleierung.

  17. FensterBANK said

    Denke, es soll der Verschleierung dienen.
    Eine Sache kann niemals an zwei Stellen gleichzeitig existieren! Es gilt die „Entweder-Oder-Regel“.
    Dieser Ausdruck „identisch“ ist in deren Formulierung wohl gerne mit „ähnlich“ vergleichbar.
    Die haben einfach ihre Bundesrepublik drübergestülpt, d.h das Deutsche Reich existiert fort, wird aber durch Täuschung unterdrückt und
    durch Gewohnheitsrecht überlagert. Es ist eine gekonnt verbale Verschleierung des bestehenden Zustandes, der lautet daß das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ eben doch noch gültig ist.
    Eine Täuschung mit der Hoffnung daß es niemandem auffällt. Das Recht ist aktiv, findet aber keine Anwendung mehr, das ist das Problem. Was nützen die besten Paragrafen, wenn sie versteckt
    in einem Tresor liegen und niemand von ihnen weiß? Es ist Zeit diese Sache aufzuarbeiten.
    Geografisch ist die Bundesrepublik nur teilidentisch mit dem Deutschen Reich und wie oben der Hinweis: „Bitte beachten: Die BRD wurde am 03.10.1990 dirch HD Genscher abgemeldet und Germany angemeldet, als NGO“.

    Ein Gesetz ohne Geltungsbereich ist nichtig!

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

  18. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/Welt/Tausende_Pensionisten_stuermen_Banken_in_Athen-Griechenland-Krise-Story-460260

    ……wird wohl besser sein, jetzt gleich noch eine kleine Radfahrt zum Automaten zu machen.

  19. Quelle said

    Alternativlos die Nummer 1 der amerikanischen “ Macht“, gut gebrieft, abgehört, alternativlos US HÖRIG, DESHALB die NR. 1

    …dann folgen Hill. Clinton, Melinda Gates, Yanet Yellen ( US.Notenbank) Mary Barra(General Motors), Christine Lagard ( IWF) Dilma Rouseff Präsidentin Brasilien), Shery Sandberg ( Facebook) Susan Wojcick Youtube,
    Michell Obama.

    Die mächtigste Frau der Welt ? Ich wusste gar nicht, dass die Welt nur aus den USA besteht.

    Deutsche Frauen, deutsche Treue, deutscher Wein und deutscher Sang……….Hoffmann von Fallersleben

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Abkopiert:

      Es ist eine Kultur-Schande, daß dieser Form von Sklaverei in der Öffentlichkeit so gut wie überhaupt kein Gehör verschafft wird! Dabei sind gerade die gefeuerten Professoren doch ein unverfänglicher Stoff, zumal auch der Dichter des Deutschlandliedes von der Universität politisch korrekt entfernt wurde:

      Trostlied eines abgesetzten Professors

      »Einst bin ich Professor gewesen:
      Nun bin ich abgesetzt.
      Einst konnt’ ich Collegis lesen.
      Was aber kann ich jetzt?

      Jetzt kann ich dichten und denken
      bei voller Lehrfreiheit.
      Und keiner soll mich beschränken
      von nun bis in Ewigkeit.

      Mich kümmert kein Staatsminister
      und keine Majestät.
      Kein Bursch und kein Philister
      noch Universität.

      Es ist noch nichts verloren:
      Professor oder nicht –
      Der findet noch Augen und Ohren,
      Wer Wahrheit schreibt und spricht.

      Der findet noch treue Genossen
      Wer für das Rechte ficht,
      Für Freiheit unverdrossen
      Stets eine Lanze bricht.

      Der findet noch eine Jugend,
      Beseelt von Tugend und Mut,
      Wer selbst beseelt von Tugend
      Und Mut das Gute tut.

      Ich muß das Glas erheben
      und trink auf mein eigenes Heil!
      O, würde solch freies Leben
      dem Vaterlande zuteil!

      Der Professor ist begraben.
      Ein freier Mann erstand –
      Was will ich weiter noch haben?
      Es lebe das Vaterland!«

      Hoffmann von Fallersleben nach seiner Amtsenthebung im Jahre 1812

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Und auch Goethe`s Weisheit sollten wir nicht vergessen:

        Abkopiert:

        Weshalb sich die Rothschilds um Goethes Nachlaß bemühten, kann man nur vermuten. Ein Beispiel, wie Goethes Nachlaß “bereinigt” und “gesäubert” wird, zeigt das Projekt Gutenberg bei SPIEGEL.de. Der Text in der linken Spalte entstammt der Berliner Ausgabe der Poetischen Werke [Band 1–16], Band 5, Berlin 1960 ff, S. 124-145. Der Text in der rechten Spalte stammt aus der aktuellen Fassung im Projekt Gutenberg. Besonders auffallend ist, dass Hamans Text …

        Du kennst das Volk, das man die Juden nennt,
        Das außer seinem Gott nie einen Herrn erkennt?
        Du gabst ihm Raum und Ruh, sich weit und breit zu mehren
        Und sich nach seiner Art in deinem Land zu nähren;
        Du wurdest selbst ihr Gott, als ihrer sie verstieß
        Und Stadt- und Tempelspracht in Flammen schwinden ließ:
        Und doch verkennen sie in dir den güt’gen Retter,
        Verachten dein Gesetz und spotten deiner Götter;
        Daß selbst dein Untertan ihr Glück mit Neide sieht
        Und zweifelt, ob er auch vor rechten Göttern kniet.
        Laß sie durch ein Gesetz von ihrer Pflicht belehren
        Und, wenn sie störrig sind, durch Flamm und Schwert bekehren.

        Auch ist’s das eben nicht, wovon die Rede war:
        Der Jude liebt das Geld und fürchtet die Gefahr.
        Er weiß mit leichter Müh, und ohne viel zu wagen,
        Durch Handel und durch Zins Geld aus dem Land zu tragen.

        Das alles ließe sich vielleicht auch noch verschmerzen:
        Doch finden sie durch Geld den Schlüssel aller Herzen,
        Und kein Geheimnis ist vor ihnen wohlverwahrt.
        Mit jedem handeln sie nach einer eignen Art.
        Sie wissen jedermann durch Borg und Tausch zu fassen;
        Der kommt nie los, der sich nur einmal eingelassen.

        Ich weiß vollkommen wohl; dir ist zwar niemand gleich,
        Doch gibt’s viel große Herrn und Fürsten in dem Reich,
        Die dein so sanftes Joch nur wider Willen dulden.
        Sie haben Stolz genug, doch stecken sie in Schulden;
        Es ist ein jeglicher in deinem ganzen Land
        Auf ein und andre Art mit Israel verwandt,
        Und dieses schlaue Volk sieht einen Weg nur offen:
        Solang die Ordnung steht, so lang hat’s nichts zu hoffen.
        Es nährt drum insgeheim den fast getüschten Brand,
        Und eh wir’s uns versehn, so flammt das ganze Land.

        … ganz fehlt.

    • FensterBANK said

      Gut gebrieft und auch alternativlos.

      Wer erkennt die meisten Übereinstimmungen? Es gibt bei angeblichen „Fälschungen“ meist die offensichtlichsten Übereinstimmungen.

  20. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    NIEMAND bedroht die USA, (leider muss man fast schon sagen) deshalb wollen und können sie weltweit einen Krieg nach dem anderen zur Ausdehnung des Weltbeherrschungstanspruchs in Gang setzen.

    Wären die USA von einer ernst zu nehmenden MACHT bedroht, wäre die Lust am Krieg für die USA wohl vordergründig schnell darauf konzentriert, erst mal das “eigene” Territorium zu schützen.

  21. donaSolidad2000 said

    Früher habe ich in der Hotelbranche gearbeitet…aus meinem Umfeld, berichtete mir ein Kollege daß, die Merkelin und Wowi zusammen gesoffen haben und herzhaft amüsiert über die Dummheit der Bevölkerung.

    • Gernot said

      Das macht so richtig gute Laune, dadurch wird der Zinseszins für ihre Verdienste am deutschen Volk noch höher.

      Es ist also tatsächlich so, wie man es sich vorstellt vom Charakter und vom Verhalten her. Die Rechnung dafür steht noch offen !

    • Skeptiker said

      @DonaSolidad2000 /@Gernot

      So gesehen kann der Film ja ein Sinn ergeben.

      Horst Mahler – Rothschild oder Hitler

      Gruß Skeptiker

  22. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.kleinezeitung.at/s/politik/aussenpolitik/4767807/NSA_Wikileaks-veroffentlicht-Merkels-Abhorprotokolle-

  23. […] https://lupocattivoblog.com/2015/07/01/auf-die-machtigste-frau-der-welt-na-dann-prost-angie/ […]

  24. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.pravda-tv.com/2015/07/bundesregierung-deutsches-reich-nicht-untergegangen-video/

  25. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Abkopiert:

    04.07.2015 | 09:47
    Dr. Florian Krass
    Ja, auch Zähnärzte können manchmal noch was anderes als immer nur drill fill bill…im Quecksilberdampf Ich habe die Verwertung von Gasen wie CO2 und NH3 zu dem Pulver Harnstoff immer als ein schöpferisches Béispiel der Göttlichen Ordnung gehalten, als Lehre, was wir mit dem Klimagas CO2 alles anstellen können. So bin ich ich vor 10 Jahren auf den Dr. Bernhard Himmel gestossen, in Rostock. Mehr per Zufall im Internet. Er kannte Merzhanovs Forschungen sicher, hat aber alles als sein Werk dargestellt., wie nachher Plichta und Prof Norbert Auner auch in ihrem Streit um den Wacker-brand von Silizium in Stickstoff. Ich habe in Russland gefunden, es geht auch direkt mit SiO2 ,also mit Sand. Aber dann braucht es intelligente rhythmische Zünder aus der Photooptik… So kam dann die Quelle zum Vorschein, Prof Merzhanov in Moskau am Institut für neue Materialien und seine solid flames in selbstorganisierenden Combustion Systems. Während die Russen und DDR Forscher wie Prof. Joachim SAUER , Seine Doktorandin A. Merkel ,und andere existenziellen Materialisten und Intellektuellen Pfarrerstöchter nach der Einstein Gleichung E=MxCxC nur nach rechts schauten, hat mich die linke Seite der Gleichung interessiert, die Energie, und ihre Gewinnung mit solid flames. Das darf ein Mediziner mit vielen kranken ATP-Mangel-Patienten doch noch, oder muss immer nur Häme drüber??? Mit meinen Patentanmeldungen habe ich für meine Firma erhebliche Summen generiert, die wir auch gebraucht haben, um die Arroganz der Klima-Community unter deren Ignoranzschwelle zu drücken. Ich verspreche öffentlich: Alle zukünftigen Patentgewinne gehen an Kirche in Not, der Speckpater hat damals das richtige getan, ohne Politiker und Grossindustrie, Mit der Hilfe seiner belgischen Bauern. Ehrenfried von Straten ist mein Vorbild, nicht Varoufakis (wahr : o Fake is) Erfinder und Patentfarmer Dr. Florian Bernfried Krass, Sincono CEO Weggis am Vierwaldstättersee http://Www.sincono.com http://Www.zahnplusmedizin.ch Ps. Auch Paulus hat sein Brot mit einem echhten Handwerk als Zeltmacher verdient, um unabhängig zu bleiben, so what?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: