lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.635 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.635 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

HANDY SPIONAGE – Software zur Überwachung von Handys

Posted by Maria Lourdes - 18/07/2015

Wie funktioniert Handy-Überwachung und Handy-Spionage?

Ein Handy-Spionage-Tool wird auf dem Handy installiert und die Handy-Daten werden via Internet an einen Server übermittelt. Der User kann diese Daten dann über ein Web-Interface abrufen und erhält so sämtliche Informationen des Handys, wie eingehende und ausgehende SMS, Emails, Gespräche, Photos, Videos und Standort des Handys:

Wie funktioniert Handyüberwachung und Handy Spionage ?

In den seltenen Momenten, in denen die Planeten und die Sterne sich neu ordnen und der Mond und die Sonne in Einklang miteinander stehen, kann ein perfekter Moment entstehen. Dies ist ein perfekter Moment…ganz einfach deshalb, weil Sie -lieber Leser/in- hier sind…Es ist genau dieser Augenblick gekommen, sich gemeinsam für das Wohl der Mitmenschen einzusetzen und auch endlich etwas zu bewegen. Gemeinnutz geht auch hier vor Eigennutz… hier weiter

So reiste ich um die Welt…arbeitete und verdiente meinen Lebensunterhalt. Reisen, online arbeiten und gleichzeitig Geld verdienen? Eine Illusion? Für viele ist es tatsächlich ein Traum. Doch dieser kann in Erfüllung gehen. Man muss es nur wagen, den Mut beweisen… hier weiter

Linkverweise:

NSA-Abhörskandal: Ermittlung zu Merkel-Handygate wird eingestellt
Die USA stellen Israel Geheimdaten von US-Bürgern zur Verfügung
EU-Parlament bestätigt NSA-”Totalüberwachung”

Spionage – Lauschangriff, E-Mail-Überwachung, geheime Codes: das Feld der Spionage ist faszinierend und undurchsichtig. Die Erkenntnis, dass Wissen für eine Regierung Macht und Kontrolle bedeutet, ist heute noch so wichtig wie seinerzeit im alten China. hier weiter

Psi-Spionage beim US-Militär: Sag mir, was Du siehst! Bei Remote Viewing handelt es sich um eine strukturierte Methode, deren Erforschung von der US-Regierung mit Millionen von Forschungsgeldern bezuschusst wurde. Dabei sollten neue Mittel und Wege gefunden werden, um an relevante nachrichtendienstliche Informationen zu gelangen. hier weiter

Die Denkfabriken – Der intime Kenner geopolitischer Zusammenhänge, F. William Engdahl, geht in diesem Buch der Frage nach, wie es zur weitgehenden Gleichschaltung der Mainstream-Medien kommen konnte, und stieß bei seinen Recherchen auf ein hierarchisches Netzwerk aus anglo-amerikanischen Großbanken an der Spitze, der Rüstungs- und Erdölindustrie und den Mainstream-Medien. hier weiter

Böse Gutmenschen – Die Waffen der bösen Gutmenschen sind die Tricks und Methoden der Geheimdienste, insbesondere der Stasi. Sie diskriminieren, diskreditieren und manipulieren Andersdenkende. Im schlimmsten Fall vernichten sie Existenzen. hier weiter

Der perfekte Lauschangriff – Wer ein Smart-TV von Samsung besitzt, sollte womöglich den Raum verlassen: Das Gerät hört nämlich ihr Gespräch mit. Denn die Samsung TV Geräte nutzen das Prinzip der Spracherkennung.

Totale Überwachung – eine Übersicht über die von der EU geplanten Maßnahmen der Kommunikationskontrolle, die auch ein beängstigender Überblick darüber sind, was technisch heute alles machbar ist. hier weiter

Sicherheit im Internet für alle – Fiese Fallstricke erkennen und vermeiden – unerkannt surfen und sicher kommunizieren. Ein Überblick über die Sicherheitsrisiken und Gefahren, die im Internet lauern – und wie man sie vermeidet. hier weiter

Fünf Minuten vor Orwell, schildert einen brisanten Zusammenhang zwischen der deutschen RAF und der BRD sowie Rockefeller und der NATO. Bestimmte Merkwürdigkeiten des internationalen Geheimdienstgeschäfts werden offengelegt, und dies vor dem Hintergrund eines geplanten Nuklearkrieges. Keine der Fakten sind wirklich unbekannt, sie wurden sogar beiläufig von der Öffentlichkeit wahrgenommen. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Wie Sie Menschen sofort durchschauen: Die erstaunliche Technik, mit der Sie andere dazu bringen, das zu tun, was SIE wollen. Sofort anwendbar. Garantiert. Laden Sie sich jetzt den begehrten Erfolgsreport herunter – kostenlos! hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Diese Familie kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und die Errichtung einer Weltregierung. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spurlos verschwinden – „Delete“ und „Reset“ Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Sie haben Schulden? Wir kennen den Ausweg! Aber nicht nur einen. Dieser Ratgeber zeigt sogar alle Auswege und Tricks, wie Sie Schulden und Gläubiger besiegen. hier weiter

Quantenheilung – mit Hilfe des eigenen Bewusstseins emotionale, physische und seelische Belastungen zu lindern oder zum Verschwinden zu bringen. Eine faszinierend einfache und verblüffende Methode um Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei sich selbst – und anderen. hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

115 Antworten to “HANDY SPIONAGE – Software zur Überwachung von Handys”

  1. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Aus aktuellem Anlaß :
      ———————————————————

      Sofortige Freilassung Horst Mahlers


      Der wohl bekannteste derzeitige politische Häftling, Horst Mahler, verbüßt z.Z. eine Haftstrafe von 11 Jahren in der JVA Brandenburg.

      Trotz des sehr schlechten Gesundheitszustandes Horst Mahlers, und obwohl er bereits mehr als die Hälfte seiner Haft verbüßt hat,

      verweigern ihm die Strafbehörden seine vorzeitige Haftentlassung.

      Der Gesundheitszustand hat sich nun derart verschlechtert, daß er auf der Intensivstation des Klinikums Brandenburg liegt, mit Rundumbewachung.

      Es haben sich durch die lange Haftzeit und den schlechten Haftbedingungen schwerste Krankheiten eingestellt,

      nach offiziellen Arztberichten leidet er an unbehandelter insulinpflichtiger Diabetes, Herzkammerflimmern und an chronischer Niereninsuffizienz.

      Dazu kommt ein offener Wundbrand an einem Bein, wie er bei Zuckerkrankheit und mangelnder Bewegung oft vorkommt.

      Nach letzten Informationen soll ein Fuß bereits amputiert worden sein.

      Begründung:

      In dem freiesten Staat, den es je auf deutschen Boden gegeben hat, ist es höchst fragwürdig , derartig lange Strafen zu vollziehen, die nur auf Meinungsdelikten beruhen.

      Bei Horst Mahlers Fall kommt es einem Todesurteil gleich.

      Jeder Brutalvergewaltiger, Kindermörder oder Täter schwerer Raubdelikte hat mit weniger Haft zu rechnen und erhält dazu bessere Haftvergünstigungen.

      Quelle:

      derfallhorstmahler.wordpress.com/

      Im Namen aller Unterzeichner/innen.

      Brandis, 15.07.2015 (aktiv bis 14.10.2015)

      https://www.openpetition.de/petition/online/sofortige-freilassung-horstmalers

  2. MURAT O. said

    Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

    • Kurzer said

      Nicht immer die beste Wahl: Blond

      http://trutzgauer-bote.info/2015/07/18/nicht-immer-die-beste-wahl-blond/

      • franz schuldt said

        Meine Tochter ist eine sehr attraktive Frau mit langen blonden Haren.
        Vor einigen Jahren war sie mit ihrem damaligen Freund auf Türkei Urlaub.

        Eines Tages wollten sie auch mal etwas anderes sehen als nur die Touristen Umgebung.

        Gesagt getan, zwei Mopeds ausgeliehen und ins Land gefahren.

        Meine Tochter hätte das lieber nicht machen sollen.

        In einem Dorf angekommen wurde sie beinahe gesteinigt. Gut, daß das Moped nicht abgewürgt wurde vor Schreck.

        Das war es dann mit weiteren Urlaub in der Türkei.

        So tolerant sind eben die Türken. Denen wir unsere Kultur ständig opfern sollen.

        Wenn das nicht meine Tochter berichtet hätte, ich glaube nicht, daß ich das geglaubt hätte.

        • Rassinier said

          Habe ein Bekannte, die als junge Frau – blond, blauäugig, attraktiv – einen Urlaub in Israel gebucht hatte.
          Sie berichtete: Bei der Besichtigung des arabischen Basars in der Jerusalemer Altstadt habe ihr der Fremdenführer eingeschärft, unter keinen Umständen irgendwo alleine in ein Basargeschäft zu gehen: „Sie verschwinden auf Nimmerwiedersehen:“ Er habe ihr gesagt, sie solle stets in seiner Nähe bleiben.

          Beim Essen im Lokal habe sie stets als Erste das Essen bekommen, auch wenn andere Gäste vorher bestellt hatten.
          Soweit ihr Bericht, selbst dabei war ich nicht.

          Die Orientalen sind verrückt nach blond und blauäugig. Das bringt die um den Verstand. Sie wollen unbedingt so einen blonden Engel besitzen. War auch schon ein Thema in der Genremalerei des 19. Jahrhunderts.

          • Gernot said

            Blond und blauäugig (helle Augen), Das ist es, was sie selbst nie haben werden, auch wenn sie unsere Gene stehlen ! Dann verwässern diese und verlieren sich schließlich.

            Auch wenn sie sich noch so sehr schäferhund-blond färben, sie werden niemals Blondinen sein und den germanischen Typ repräsentieren ! Schon die Römerinnen wollten die blonden
            Haare der Germaninnen, ein sehr alter Neid !
            Schönheit gibt es überall, aber wenn es nur noch dunkelhaarige und dunkeläugige Schöne gibt, ist es doch sehr einseitig und arg langweilig 😉 ! Es fehlt dann etwas sehr Spezielles.

            Und trotzden schauen alle in aller Seelenruhe zu, wie die weiße Rasse von der Erde verschwindet, so als wollte man die Vielfalt von Gottes Schöpfung reduzieren und es normal finden.

            Übrigens die hübschesten und intelligentesten Mädchen in meiner Klasse (und auch anderswo sehr oft)) waren ECHTE Blondinen. Diese Beobachtung konnte man sehr oft machen :).
            Auch hier musste eine Agenda her, um die blonden germanischen Frauen zu diskretitieren. Hat noch nicht gereicht, dass man sie zu Kriegsende zu Millionen geschändet hat !

            Kein Blondinenwitz war zu blöd und primitiv, um diesem Ziel zu dienen und gehirngewaschenes Volk ist sehr empfänglich für geistige Jauche !

            Übrigens die döfsten Blondinen sind die gefärbten, die sich dieses Aussehen aneignen wollen, das sie genetisch nie haben werden, es sind oft die billig „Aufgebrezelten“, Dümmlichen, die Mimikris !

            • Rassinier said

              @Gernot

              Das hast du sehr gut auf den Punkt gebracht.
              Schönheit gibt es in vielerlei Form, aber ich finde auch, die Schönheit der nordischen Frau ist etwas Besonderes, etwas Exklusives, das durch Vermischung verlorengeht. Multikultur ist ein Verbrechen gegen die Schöpfung.

              Neben Deutschland wird besonders Schweden (wo Barbara Spectre-Lerner wirkt) besonders aggressiv mit Musels und Negern geflutet, was eine Explosion der Sexualverbrechen zur Folge hatte. Man meint fast, als könnten die Auserwählten es nicht ertragen, daß die Frauen Amaleks diese Schönheit besitzen und setzten alles daran, diese zu zerstören.

              Ich habe irgendwo (ich glaube auf „As der Schwerter“, aber ich weiß den Artikel nicht mehr) mal gelesen, daß ein jüdischer Pornoproduzent in den USA mal gesagt habe, er habe das größte Vergnügen daran, wenn weiße (= arische) Mädchen sich zu möglichst abartigen Dingen erniedrigen würden.

              Doch warum empfinden wir diese arische Schönheit als so etwas Überirdisches, so daß wir Engel in dieser Gestalt darstellen? Als wäre es der Abglanz von etwas Überirdischen. Es ist nicht vollständig aufzulösen, da bleibt ein Geheimnis.

              Apropos Blondinen-Mimikri: Sind mir neulich zwei über den Weg gelaufen, mit nicht sonderlich intelligentem Gesichtsausdruck und zwei breitbeinig einherstapfenden tätowierten Gorillas südländischer Herkunft im Schlepptau.

              Im Übrigen meine ich, daß die Auserwählten auch unsere Kunst zerstören: In der Hamburger Kunsthalle hatten sie zum Beispiel ein mattschwarzlackiertes Wägelchen, wie man es im Baumarkt kaufen kann, ausgestellt, und darauf lag etwas wie Holzkohle. Oder das Gekrakel von Jackson Pollock. Das Ganze zerstört nicht nur die Kunst, es ist auch eine Geldmaschine. Der eine Auserwählte krakelt irgendeinen Blödsinn hin, und ein anderer Auserwählter erzählt in ihren Gazetten irgendwelchen Neureichen, daß das große Kunst sei. So läßt sich leicht ein Vermögen verdienen, weil für die Herstellung neuer moderner „Meisterwerke“ keine besonderen Fähigkeiten erforderlich sind sondern nur ein gehöriges Maß an Chuzpe.

            • Kurzer said

            • Gernot said

              @ Rassinier

              Das hast Du sehr anschaulich beschrieben, danke ! Ich paste Dir noch was zu den germanischen Frauen und der germanischen Ehe, das haut mich vom Hocker, weil es der Stoff ist, aus dem Sehnsucht gemacht ist, Sehnsucht nach etwas Wundervollem, das lebbar und erreichbar wäre, wenn die Menschheit nicht so tief unter die Gürtellinie gesunken wäre und mehr in ihrem Slip leben würde als im Kopf und vor allem im Herzen.

              Du weißt, dass ich hier absichtlich generalisiere 🙂 – jeder ist aber doch irgendwie auf der Suche nach dem Ideal (das wir noch in unseren Genen tragen) und sei es unbewusst ! Wir machen uns sogar oft ein Bild, wie das Ideal aussehen könnte (rein äußerlich) und dabei ist es doch nur die Ergänzung und Komplettierung unserer Seele – die Germanen wußten dies noch und dafür liebe ich sie !

              Zur Kunst:

              Dass vieles in der Kunst äußerster Schund ist, der die Menschen mehr von Gott trennen soll, als sie mit ihm verbinden, das lässt sich sehr oft feststellen. Wenn z.B. ein Schwein ans Kreuz geschlagen wird oder ein Bild von Jesus auf der Bühne mit Schei.. beschmiert wird – kann man googeln – so geschehen in dem BRiD Müllhaufen, wenn nackte Schauspieler sich in ihren Exkrementen wälzen, wenn statt Teufeln (wie im Mittelalter) „Nazis“ in vielen „Kunststückchen“ den Teufel geben müssen, dann hat die Jodler-Kunst alles im Griff.
              Und viele unserer alten Bücher (Originalschriften verschwinden einfach klammheimlich, auch altes Wissen.

              Wie das gesamte „Wertesystem“ ins Klo abgerutscht ist, so entsetzlich ist auch die Beeinflussung der Kinder. Man zwingt ihnen widerliche Weltbilder und Anschauungen auf, üble Pornobilder, von denen ihr junges Gehirn geprägt ist. Heute war übrigens wieder Christopher Street Day in Frankfurt / M. – da hatte Mensch was zum Freuen und sicher was Erhebendes ;).

              Wie sollen sie diesem überbordenden Schmutz entkommen und liebesfähig werden, die Kinder ? Da müssen Eltern einen hohen Aufwand treiben, um dem einigermaßen entgegenzusteuern.

          • Gernot said

            für Rassinier

            Über die Ehe bei den Germanen
            Die germanische Ehe als innere Gemeinschaft
            Geschrieben von: Dr. Ulrike Garbe

            Der Sinn der Ehe wird im nordisch-germanischen Menschentum als eine seelische Beziehung zwischen Mann und Weib erfaßt. Die körperliche Zusammengehörigkeit ist nicht das Entscheidende, sie bildet nur die naturgegebene Grundlage solcher inneren Verbundenheit. Diese verinnerlichte Auffassung ist bedingt durch die Wesensart des germanischen Menschen, die – bei aller Bejahung des Leibes und der Werte des Diesseits – den eigentlichen Sinn des Daseins stets auf das Geistige bezieht, für die ein Werterleben nur in der Sphäre des Geistigen denkbar ist.

            “Der Körper ist dem Germanen nur ein Teil der Seele” ,

            sagt der dänische Altertumsforscher Grönbech.

            So wird dem Germanen die Ehe zum seelischen Einssein, zur Lebens- und Schicksalsgemeinschaft zwischen Mann und Weib. Diese Auffassung galt schon im frühen Germanentum; sie ist altes, nordisch-germanisches Erbgut und nicht, wie von kirchlicher Seite behauptet worden ist, erst mit der Bekehrung zum Christentum bei den Germanen eingeführt worden. Unwiderlegbar bewiesen wird dieser Sachverhalt durch die Berichte der maßgebenden Quellen, vor allem des Tacitus und der Isländersagas. (Wer sich vollständig über diese Frage unterrichten will, lese Gustav Reckels kleine Schrift ,,Liebe und Ehe bei den vorchristlichen Germanen.”)

            In unmittelbarem Zusammenhang mit solcher Auffassung des Begriffs der Ehe steht die hohe Achtung, die im Germanentum von jeher der Frau zuteil wurde. Tacitus berichtet, wie die jungvermählte Frau durch die Morgengaben, die sie von ihrem Gatten erhielt – Waffen und ein aufgezäumtes Roß -, darauf hingewiesen wurde, daß sie Gefährtin seiner Kämpfe und Mühen sei, daß sie in Glück und Unglück mit ihm das gleiche Los zu teilen bestimmt sei. Er berichtet, wie die germanischen Krieger ihre Wunden zu den Gattinnen und Müttern trugen, wie diese den Männern, neben Wartung und Pflege, auch Zuspruch und Ermutigung, im Kampfe auszuharren, boten. Ein solches Hineinziehen der Frau in den Lebenskreis des Mannes setzt volle Anerkennung ihrer geistigen und sittlichen Gleichwertigkeit voraus. Die Sagas bestätigen diese Schilderung, die Tacitus von der Stellung der Frau, von der Auffassung der Ehe als engster Schicksalsverbundenheit der Gatten gibt, durchaus. Auch hier ist die Frau die dem Manne an inneren Werten ebenbürtige Lebensgefährtin. In Not und Kampf bewährt sie ihre eheliche Treue am stärksten, bewährt sich die Zusammengehörigkeit von Mann und Frau als unlösbare Einheit. Tief ergreifend wird ein solches Zusammenstehen der Gatten geschildert in der Saga von Gisli, dem Geächteten, und seinem Weibe Aud. In selbstverständlicher Treue harrt Aud bei Gisli aus in der Not und Einsamkeit seines Ächterdaseins, jede Versuchung zum Verrat ohne Wanken von sich weisend. Dieselbe Treue bewährt in der Njalssaga die alte Bergthora, die freiwillig das Todesschicksal ihres Gatten teilt; hat sie ihm doch bei der Eheschließung gelobt, ein und dasselbe Schicksal solle sie beide treffen.
            Auch im weiteren Verlauf der Geschichte des germanischen Geistes bleibt diese Auffassung bestehen, daß Ehe gemeinsames Erleben und Tragen aller Sorgen und Mühen bedeute, daß die Frau die Gefährtin des Mannes in guten und schlimmen Tagen sei. Wir finden sie im Wandel der Jahrhunderte bei allen Persönlichkeiten wieder, die ungebrochenes nordisch-germanisches Wesen verkörpern. In Shakespeares Julius Caesar ist eine Szene zwischen Brutus und seiner Gattin Portia bezeichnend für diese Einstellung des germanischen Menschen. Portia bittet Brutus, ihr den Grund seiner sorgenvollen Stimmung zu sagen. Als er ausweicht, dringt sie weiter in ihn:

            ,,Bei jenem großen Schwur, durch welchen wir
            Einander einverleibt und eins nur sind,
            Enthüllt mir, Eurer Hälfte, Eurem Selbst,
            Was Euch bekümmert ”

            Nicht sein Weib, nur seine Buhle sei sie, wenn er nicht alles, was ihn bewegt, mit ihr teilen wolle. Und der Mann erkennt den Anspruch der Frau auf Teilnahme an seinem Innenleben voll an. Brutus bricht erschüttert in die Worte aus:

            ,,Ihr Götter, macht mich wert des edlen Weibes”

            und gesteht ihr volles Vertrauen zu.

            Kommt hier der heroische Sinn des nordischen Menschen zum Ausdruck, der – ähnlich, wie es bei den tacite’ischen Germanen der Fall war, – in der Frau die Kampfgefährtin sieht und wertet, so sucht eine mehr der Gemütsinnerlichkeit zugewandte Erlebnisform des germanischen Geistes in der Frau auch die Trägerin warmer Liebesfähigkeit. Diese Liebesfähigkeit muß den Ausgleich herstellen zwischen der – im Kampfe des Berufsdaseins dem Manne vielfach aufgezwungenen – äußeren Härte seines Wesens und einer nach Wärme verlangenden Weichheit seines Innenlebens. In diesem Lichte sieht Bismarck seine Ehe, wenn er seiner Frau schreibt:

            “Ich habe Dich geheiratet, um Dich in Gott nach dem Bedürfnis meines Herzens zu lieben und um in der fremden Welt eine Stelle für mein Herz zu haben, die all ihre dürren Winde nicht erkälten […] es gibt nichts, was mir nächst Gottes Barmherzigkeit teurer, lieber und notwendiger ist, als Deine Liebe – – -.”

            Unter den vielen geschichtlichen Persönlichkeiten nordischer Geistesprägung, deren Ehe im Zeichen einer solchen verinnerlichten Einstellung stand, sei vor allem Wilhelm von Humboldt erwähnt. Mit stärkster Überzeugungskraft beweisen seine Briefe an seine Frau, wie die Ehe, die innere Verbundenheit mit einer hochstehenden Frau auch dem Manne Bereicherung, Erhöhung seines Wesens bedeuten kann. Die Frau erscheint hier als die dem nordischen Manne unentbehrliche innere Ergänzung seiner männlichen Daseinsform. Dankerfüllten Herzens spricht Humboldt aus, was er von Caroline empfing.

            ,,Daß ich eins bin in mir, daß ich bin, wozu ich Anlage hatte zu sein, daß ich Wahrheit sehe, daß ich harmonische Schönheit empfinde, das ist Dein, einzig Dein Werk” .

            In solcher dem nordisch- germanischen Geiste eigenen Auffassung wird die Ehe zur wertesteigernden Gemeinschaft, zu einer sittlichen Kraftquelle, die ihre Wirkung auf Mann und Weib in gleicher Weise ausstrahlt und das innerste Wesen beider Geschlechter formt und erzieht.

            “Eine Fackel, die Euch zu höhern Wegen leuchten soll” ,

            nennt Nietzsche die wahre Ehe.

            http://asatru.de/nz/index.php?option=com_content&view=article&id=294:die-germanische-ehe-als-innere-gemeinschaft-&catid=19:blog&Itemid=2

          • Gernot said

            @ Rassinier

            Zur Ergänzung aus Tacitus‘ „Germania“

            “Achtung vor den Frauen”

            Man erzählt Beispiele, dass Schlachtreihen, die schon wankten und halb geworfen waren, von den Frauen, dadurch wieder hergestellt wurden, dass sie beharrlich flehten, sich mit ihrer Brust entgegenwarfen und auf die ihnen nunmehr drohende Gefangenschaft hinwiesen, die sie für ihre Frauen mit noch viel größerer Unruhe fürchteten, so dass ein besonders wirksames Mittel, eine Gemeinde zu verpflichten, ist, wenn man ihr unter den Geiseln auch edle Jungfrauen abverlangt. Ja sie legen ihnen sogar eine gewisse Heiligkeit und einen Blick in die Zukunft bei und weisen weder ihre Ratschläge zurück noch missachten sie ihre Aussprüche.”

            “Die Ehe”

            Gleichwohl sind die Ehen dort streng und keine Seite ihrer Sitten möchte man unbedingter loben. Denn sie sind fast die einzigen unter den unzivilisierten Völkern, die sich mit einer Frau begnügen, ganz wenige ausgenommen, die sich nicht aus Sinnlichkeit, sondern ihres Adels wegen mit sehr vielen Heiratsanträgen umworben sehen. …
            … sie prüfen die Geschenke, die weder mit Rücksicht auf weibliche Liebhabereien ausgesucht sind noch um der Neuvermählten zum Schmuck zu dienen, sondern Rinder und ein gezäumtes Pferd und einen Schild samt Frame und Schwert. Auf diese Geschenke hin wird die Gattin in Empfang genommen und bringt ihrerseits selbst auch dem Mann irgend etwas an Waffen zu. Das betrachten sie als stärkstes Band, dies als geheimnisvolle Weihen, darunter verstehen sie die Götter des Ehebundes. Damit die Frau mutige Taten nicht außerhalb ihres Gedankenkreises und sich den Wechselfällen des Krieges enthoben glaubt, wird sie gleich durch die Eingangsfeier des beginnenden Ehestandes daran erinnert, dass sie als Gefährtin der Mühsale und Gefahren eintrete, um im Frieden wie auf dem Schlachtfeld Schicksal und Wagnisse zu teilen. Dies sagt ihr das Joch Ochsen, dies das aufgeschirrte Ross, dies die überreichten Waffen. So habe sie zu leben, so zu sterben; sie empfange, was sie unentweiht und in Ehren auf ihre Kinder bringen, was ihre Schwiegertöchter empfangen und wiederum auf ihre Enkel übergehen solle.”

            “Treue in der Ehe”

            So leben sie denn in den Schranken der Sittsamkeit, durch keine lüsternen Schauspiele, keine verführerischen Gelage verdorben. Auf die Heimlichkeiten von Briefen verstehen sich Männer wie Frauen gleich wenig. Fälle von Ehebruch sind bei dem so zahlreichen Volk eine große Seltenheit. Seine Bestrafung erfolgt auf der Stelle und ist dem Gatten überlassen. Mit abgeschnittenen Haaren, entkleidet, stößt sie der Gatte in Gegenwart der Verwandten aus dem Haus und treibt sie mit Schlägen durch das Dorf. Denn die Preisgabe der Keuschheit findet keine Nachsicht: nicht durch Schönheit, nicht durch Jugend, nicht durch Reichtum fände sie einen Mann. Denn niemand lacht da über die Laster und verführen und sich verführen lassen heißt nicht Zeitgeist. Noch besser freilich steht es bisher bei den Stämmen, bei denen nur Jungfrauen heiraten und es mit der Hoffnung und dem Wunsch der Gattin ein für alle Mal abgetan ist. So erhalten sie einen Gatten, ebenso wie einen Leib und ein Leben, auf dass kein Gedanke darüber hinausreiche, sich kein Verlangen weiter erstrecke, damit ihre Liebe nicht dem Gatten, sondern der Ehe gelte. Die Zahl seiner Kinder fest zu begrenzen und eines der nachgeborenen zu töten gilt als schandbar; und mehr vermögen dort die guten Sitten als anderswo gute Gesetze.”

        • Triton said

          Franz Schuldt,
          ich habe mit meiner damaligen Lebensgefährtin auch gewisse Erfahrungen in der Türkei machen müssen.
          Das war dann das erste und letzte Mal das ich dort war.

  3. http://de.metapedia.org/wiki/Total%C3%BCberwachung

  4. http://de.metapedia.org/wiki/E-Call_%28Automobilnotrufsystem%29

    • hardy said

      Ich hab ja vor geraumer Zeit auf der Autobahn in einem Stau von einem Mitfahrer erfahren,wie überhaupt Staumeldungen zustandekommen und zwar funktuioniert das über die Handy und möglicherweise das hier angeführte System.Also es werden die Daten von Handies ausgewertet und ist erkennbar ,daß eine gewisse Dichte da und dort auf der Autobahn überschritten wird,kommt eine Staumeldung -grob gesagt.

      • Ja schon klar mir geht es aber mehr um die Überwachung die ja so ziemlich lückenlos ist zu 80 % Und aus uns allen Gläserne Bürger macht gruss Eric

        • Triton said

          Folgendes muss man sich aber mal klarmachen:

          Worum geht es dabei ?

          NUR um Angst !

          Die Überwachenden haben Angst vor uns, deshalb machen die das.

          Es gibt ein Bewusstseinsfeld das heisst: Angst vor Kontrolle.
          Beide Seiten haben Angst vor Kontrolle bzw. Kontrollverlust.

          Weiter: mal angenommen, die Frau M. weiss alles über mich, wiklich alles.
          Ob ich jetzt strafrechtlich was zu verbergen hätte oder nicht, egal.
          Beispiel, es gibt Menschen die piepen vor offener Kamera und jeder könnte es sehen wenn er wöllte. Machen sich auch nix daraus.
          Und jetzt ?

          Könnte mir das nicht auch am Arsch vorbei gehen, selbst wenn Frau M meinen Schniedelwutz kennt, -mal extrem gedacht ?
          Und weiter wissen die sowieso schon alles, wo ich wohne, mit wem ich verheiratet bin (oder nicht) , die Fahrgestellnummer des Autos und alle Kontobewegungen kennen sie auch schon.
          Krankheiten wahrscheinlich auch. Es geht also immer dabei Ängste zu erzeugen, mehr nicht.

          Das ist, was wir lernen müssen: Der Angst vor Kontrolle (was JENE absichtlich erzeugen), keinen Wiederstand entgegenzusetzen, sondern anzunehmen.
          Das geschieht Innen (mit dem Herz) und nur so kann sich das Aussen ändern. Das heisst NICHT, dass der Verstand die äussere Situation gutheisst, sondern NUR dass man das, was es Innen mit einem macht, annimmt.
          NUR SO löst sich das Thema auf, das ist Transformation.

          Wenn wir mit der Frau M schimpfen und das ablehnen und winselnd fordern das sein zu lassen, dann bekommt sie was sie will: weitere Macht über uns.

  5. Joker said

    eine ganz klar ersichtliche mediale propaganda des kriminellen demokratie kommunisten systems, für das tatoo auf der stirn das durch dieses foto propagiert wird, subtil wird hier gesichts tatoos propagiert, und das mal zeichen auf der stirn wird ein tatoo sein, wie die ganzen freimaurer rap pop und sport agenten dieses tatoo durch ihre prominenz in ihrer fresse propagieren. wie viele idioten tätoovieren sich nun ihr gesicht, weil irgend ein freimaurer system agent ein gesichts tatoo hat, und der nach ahm effekt die schafs herde dazu treiben soll, sich auch im gesicht wie ein tier zu tätovieren, und das end ergebniss wird das mal zeichen auf der stirn sein, und der chip in die hand. wer sich schon gepierct und tätoviert hat, wird als system ratte sich auch antichristlich wie ein tier und sklave dieses kriminellen kommunisten antichristen system auf der stirn tätovieren und sich den chip implantieren lassen, das ist vor propaganda die uns einstimmen soll, und uns so weit korrupt machen, das wir das mal zeichen auf der stirn wie auf der rechten hand akzeptieren sollen als system sklaven und sie uns wie tiere dann behandeln wollen. wer sich tätoviert und pierct ist nicht besser als ein tier oder sklave dieses kriminellen kommunisten system, das sind überschreitungen von schranken die dich korrupt und käuflich machen sollen, und tun. wer sich tätoviert wie ein idiot und system opfer, der wird sich diesem kriminellen kommunisten system sich fügen und sich an dieses kommende antichristen system verkaufen mit sammt seiner seele. den die freimaurer die das getahn haben in der musik und medien wie sport, haben ihre seele schon verkauft, und dienen dem teufel, und sind agenten dieser satanisten nwo, sie sind die handlanger einer kriminellen elite die uns mit diesen system sklaven ein lullen wollen.

    dieses bild mit dieser musik hure, dieser bastard ist verkauft und freimaurer und macht werbung für das kommende ende mit dem chip in der hand und dem propagierten stirn tätoo. ganz klar ersichtliche propaganda, das denke ich nächstes jahr alles abgehen wird, mit dem untergang nyc und des militär rechts in den usa, wie auch eine welt weite pandemie, die den chip und das stirn tatoo uns aufzwingen wird mit einer gekoppelten impfunf die uns versucht wird auf zu zwingen, das wenn nyc fallen wird, das ende dieser welt ein geleutet wird, ab diesem moment die nwo eingeschaltet wird, und das bargeld verboten wird, wenn die banken durch dieses zweite 911 crashen, wird man uns die smard card verkaufen wollen, und darauf wird der chip folgen, und auf den chip wird der welt krieg ausbrechen, wenn der chip kommt, wird der welt krieg ausbrechen. und sie propagieren ihn schon massiv, sutil und direckt durch film und musik sie uns dieses system der digitalen sklaverei uns aufzwingen wollen. wer auf die medien und die werbung wie film und musik achtet, besonders auf die hintergründe der sets und der darstelller wie auch musik videos, wird die propaganda für die kommenden ereignisse ersehen können. denke nächstes jahr wird es knallen, nächstes jahr kann der welt krieg ausbrechen, wenn sie nyc weg bomben, wenn der chip kommt, kommt der krieg. mit lug und betrug wollen sie die nwo ein führen, deswegen bereitet euch auf das nächste jahr auf sturm vor, es wird knallen wenn der chip und vorher die smard kard kommen wird, wird es heftigst hier abgehen, schützt euch und eure familien, betreibt vor sorge, die zeit ist 12. hört einfach genau hin, was sie über die isis die us terroristen der juden sagen, das sie atom material besitzen, und sie in den usa anschläge planen, sagt klar aus, das ein zweites 911 in nyc geplant wird von den us juden, und nyc zum dritten mal angriff der us juden regierung wird, und nyc weg gebombt wird mit mini nukes die die cia mossad selbst tun werden, und denke iran wird deswegen angegriffen werden, die usa kommt dan vom jade helm ins kriegs recht über, militär recht, und die welt pandemie, mit welt militär recht werden sie dann auch noch schalten für europa, und die scheisse wird brennen, bis nach deutschland. gruß

    • Claus Nordmann said

      Vielen Dank ( auch trotz der störenden Kleinschreibung ) für die interessante Darstellung

      der ENDZEIT- / ÜBERGANGS – PERIODE….

      Manchmal fragt man sich, warum man gerade JETZT auf diesem Planten in diesem

      ENDZEITSZENARIO verkörpert ist ……welche Aufgabe haben wir zu erfüllen ?

      Fragen über Fragen :

      Ein interessantes Gespräch über die Qualität der Zeit :

      ———————————————————————–

    • FensterBANK said

      Ist das auf dem Telekomwerbeträger nicht Adel Tawil? Trauriges Beispiel für Moslems die gehirngewaschen wurden und nun ihrem eigentlichen Erzfeind „dienen“.
      Und ich fand damals die Gruppe Ich+Ich sehr gut, hörte gerne die Musik, weil die Texte sehr aussagekräftig waren.
      Dann änderte sich mein Musikgeschmack und nach einiger Zeit bemerkte ich zu meinem Entsetzen genau das was Joker oben anspricht.

      Mit ist klar geworden, was mit dem Lied „Dienen“ in Wirklichkeit gemeint ist. NWO-Alarm hoch 3!!!

      Und dazu noch diese Tätowierungsmasche (Malzeichen des Tieres)
      Wenn es also kein RFID-chip wird, dann vielleicht ein Strichcode auf der Stirn?
      Gesichtserkennung ist auch nur förderlich mit einer Tätowierung zur besseren Erkennung durch Kameras.
      Tiermenschen werden so genannt weil sie sich wie Tiere verhalten. Wer sich freiwillig zum Tier macht, hat es nicht anders verdient auch so leben zu müssen. Gemeint ist hier auch eher die Ziege / Das Zicklein für den großen Opferkult gewisser nach Weltmacht strebender Religionen.

  6. HERZ ENGEL C said

    Alles kann so und so, ausgelegt, verwendet werden.
    Ein Telephon kann zur Überwachung, wie oben beschrieben, aber auch die google e-mail, da nach den neuen Geschäftsbedingungen, alle kontrolliert werden ( meine Nachricht vom Betreiber ).
    Im positiven Fall kann man zur Not geortet werden, wenn dringende Hilfe erforderlich ist.
    Was man damit macht, ist die Frage.
    Das Geldsystem im Hintergrund geht davon aus, den größtmöglichen Gewinn zu machen, daraus ergibt sich die Handlungsweise.
    Diese Handlungsweise geht auf ZERSTREUUNG aus, nicht auf SAMMLUNG.
    Das erlebt jeder in allen Bereichen, in der Wirtschaft, ZINSSYSTEM, Politik, NGO Germany steht über dem bestehenden DEUTSCHEN REICH, Kultur/Gesellschaft, MASSENEINWANDERUNG, Religion, ( Erb ) SÜNDE; SCHULD; ANGST; DOGMATISCHES CHRISTLICHES KIRCHENTUM.

    • Kurzer said

      “… Man kann es doch hören, wie die gesperrte heidnische Seele, nicht wissend was sie hemmt, am Leinen des Büßerhemdes reißt und sich in den giftigen Armen geistfremden Irreseins verzehrt. Es ist eine Zeitenwende, es ist ein Wendepunkt erreicht. Über die Urbilder von Ragnarök und Armageddon laufen die antipodischen Mythen aufeinander zu.

      Bald wird die Welt auf Messers Schneide stehen. Die Aussichten für uns sind so, wie die Dichtung es prophezeit und nach unserem Seelenmaß bestimmt hat:

      Welt wird aufstehen wider Welt, Zwist ward gesät zwischen den Waltenden, Verrat schlägt Treue, Haß zwingt den Edlen.
      Aber wer wacker beharrt, der gewinnt sich das REICH …”

      Mea culpa. Mea maxima culpa. Die ideologische Grundlage der geistigen Versklavung

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/23/mea-culpa-mea-maxima-culpa-die-ideologische-grundlage-der-geistigen-versklavung/

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/der-verlust-der-vaeterlichkeit-oder-das-ende-der-finsternis/

      • Gernot said

        Die Schwingung unseres Sonnensystems erhöht sich jetzt ständig durch den (seit dem) Eintritt
        unseres Sonnensystems in den Schwingungsbereich der Zentralsonne unserer Galaxie (kein schwarzes Loch !). Davon ist alle Materie unseres Systems betroffen, vor allem die Lebewesen. Da helfen auch keine Chemtrails, um dies aufzuhalten oder zu verhindern 😉 !

        Wann ist der Zeitpunkt erreicht, an dem die Schwingungen der Dunkelmächte mit den zunehmenden Hoch-Schwingungen nicht mehr vereinbar sind ? Sie müssen dann einfach vergehen und das “Zeitliche segnen” !

        Haß, Abspaltung, Verfolgung, Diskriminierung des geistigen und religiösen Welbildes, Glaubens usw. anderer, auch äußerste Intoleranz denen gegenüber, sind nicht sehr günstig für die Schwingung, die der Mensch im neuen Zeitalter brauchen wird, um zu überleben und kompatibel zu sein mit den neuen Bedingungen. Die Eine-Welt-Religion Anhänger zum Beispiel (nicht nur die Satanisten) werden diese Schwingung NICHT besitzen.

        Die Grenzen dieser SELEKTION werden quer durch die ganze Menschheit verlaufen, es geht dabei nur noch um die Qualität des menschlichen HERZENS und der SEELE – alles andere ist irrelevant. Die „NATUR“ wird dies von ganz alleine regeln, wie gerecht !

        Ja, ja, der Glaube des Menschen ist sein „Himmelreich“, aber ob’s ihn immer dort hinbringt ?

        • Kurzer said

          „Haß, Abspaltung, Verfolgung, Diskriminierung“ sind die Markenzeichen des Judentums und den aus ihm hervorgegangen zwei anderen Religionen, welche praktischerweise nochmal in sich gegenseitig bekämpfende Gruppierungen zerfielen.

          Was da „im Namen Gottes“ an Qual, Tod, Elend, Ausbeutung und totaler Perversion in die Welt kam, ist völlig unbeschreiblich. Denkende und fühlende Menschen wurden in Zombies verwandelt, die sich als getrennt von der Schöpfung empfinden und auch genau so verhalten.

          Und ja, all dies wird ein Ende haben.

          • FensterBANK said

            Wahre Worte!
            Es muß und es wird ein Ende dessen geben.
            Das vollständige Erwachen ist nahe.

        • Gernot said

          Der Dreck und die Lüge (und die hat viele Schattierungen, „Satan“ ist eben ein Chamälion) werden ein Ende haben … bis 2030 (Pi mal Daumen) ist alles durch, ein Glück !

          Dass die Erde einen „Geburtstermin“ im ersten Drittel des 21. Jahrhunderts haben wird, davon haben viele Weise und Inspirierte gesprochen, jeder in seinen Worten.

          Es wird nicht einfach werden für die Menschheit, aber es wird alles neu werden – nach einer SELEKTION. Es ist auch nicht das Ende, es wird ein Neuanfang sein !

    • HERZ ENGEL C said

      Alles muß und wird auf den Prüfstand kommen, was dem Menschen Angst macht.
      Was ihm Schuld einimpft, was ihm Sünde indoktriniert.
      Sünde kommt von absondern, vom Geist, von der Verbindung mit dem Göttlichen.
      Aber der Mensch ist niemals getrennt vom Geist.
      Er ist immer verbunden.
      Er hat es nur vergessen. Wer er ist.
      Erkenne dich selbst. Ist deshalb so wichtig, weil das Selbst, der Geist in dir, dein Berater sein soll.
      Der Geist in dir sei dein Berater.

      Man sollte sich nicht auf das Gebiet der Religion begrenzen, oder dies, zunächst, in den Vordergrund stellen.
      Zunächst sind andere Dinge wichtig.
      Wirtschaft mit Zinssystem, eigene Staatsbank, die Notenbank ist.
      Ersetzen der NGO Germany gegen Deutsches Reich.
      Alle Gesetze des Deutschen Reiches bis 1945 haben Gültigkeit, angepaßt auf heutige Verhältnisse.
      Die Regierungsmannschaft baut auf der Regierung Dönitz auf.
      Erlaubnismannschaften der US gehen nicht.
      Nichtigkeit aller Gesetze und Gesetzeskonstrukte der BRD seit 1948/49.
      Währungsreform, alles Schulden auf null. Für Industrie und Privat.
      Deutsche Reichsmark oder Staatsmark eins zu eins zum Euro, Renten, Einkommen etc. bleiben gleich.
      Preise bleiben gleich.
      GESETZLICHES RECHT AUF ARBEIT; RECHT AUF EXISTENZEINKOMMEN; 1500 DRM/DST ( Deutsche Reichsmark/Deutsche Staatsmark ), für Einzelperson, 3000 DRM/DSM für Familie, da kann die Frau zu Hause bleiben ( wenn sie will ), und sich um die Kinder und Familie und Haushalt kümmern, sowohl wie für ihr geistiges Interesse.

      Großhandelsverbot, Zwischenhandelsverbot, keine Mehrwertsteuer, keine Kirchensteuer, ( KIRCHE MUSS SICH SELBST FINANZIEREN AUS FREIWILLIGEN BEITRÄGEN IHRER MITGLIEDER ), Steuer auf bis 10% für alle, Kleinunternehmer und Konzerne, alle weitern Steuern weg, alle Kontrollen und Überwachungen weg der Bevölkerung, ABER ÜBERWACHUNG DER POLITIKER; KIRCHEN; STAATS; GESELLSCHAFTSVERTRETER UND SO FORT, Staatsgarantie für alle hier im Inland hergestellten Produkte, daß diese zuerst im Inland verkauft werden.
      ARBEITSPLÄTZE UND EINKOMMEN FÜR DIE EIGENEN LEUTE.
      Grenzschließung und Grenzkontrollen.
      Keine Asylanten, alle zurück in ihre Heimaten.

      Eigene Europäische Union auf Grundlage der Vaterländer.
      Russland gehört dazu, auch andere interessierte Länder außerhalb Europas.

      @Kurzer und Gernot.

      .

      • Falke said

        @HERZ ENGEL C

        Da stimme ich Dir absolut zu genau so und nicht anders. Nur wie will man das mit diesem hirngewaschenen Volk durchsetzen. Wohl dem der, oder die Gruppe die den Weg weiß und die Umsetzung in gang setzen kann. Ich denke es würden plötzlich ganz viele mit dabei sein.

        Gruß Falke

        • HERZ ENGEL C said

          @Falke.
          Hallo Falke.
          Ja, wer das schafft, ist der neue Reichskanzler.
          Entweder wird er von …einem… Geldkonstrukt/Militär unterstützt, oder er hat Macht aus sich.
          Jedenfalls wird ein FEIND AUS DEN HOHEN LUFTRÄUMEN DER ERDE KOMMEN, gegen den vergeblich kämpfen werden sämtliche Heere der Erde. ( so erzählt die Geschichte ).
          Das Regierungsprogramm ist da, auch Leute, die zum engen Kreis der Mannschaft gehören würden, sind sicherlich kein Problem.
          Heute, bei unserm Treffen ( Waldspaziergang mit Grillen ), hatten wir auch das Thema.
          Wir sind bis zu einem Kriegerdenkmal gegangen, an einem kleinen Friedhof gelegen, dort, in der Nähe unser Bier getrunken, erzählt, War am Waldesrand, idyllisch, kleiner Ort, im Hintergrund. Dann wieder den Berg hoch, im Wald eine alte Hütte, dort gegrillt, Steak mit Nudelsalat, schön saftig, Tomaten, Gurken, Ei, was sich gehört, und Bier, erzählt über alles Mögliche.
          Warten wir mal ab und arbeiten, jeder nach seinem Vermögen.

          Gruß H. E.

          • Falke said

            HERZ ENGEL C na Du kannst einem aber Appetit machen olala und das hört man doch gerne wenn die Leute empfänglich sind für brisante Themen.

            Gruß Falke

          • Der Erbs said

            @Herz Engel,

            „gehe in Dich und sprich mit dem Göttlichen in Dir..“
            Was, bitteschön, ist göttlich an uns Menschen, solange
            wir es zulassen, dass in Tierfabriken diese wahrhaft
            göttlichen (weil unschuldigen) Wesen permanert gequält
            und mißhandelt werden.
            Ich nehme an, Ihr hattet Bananen auf dem Grill beim
            Waldspaziergang.
            Anderenfalls schaut Euch mal um, wie die Tiere, die Ihr
            fresst, gehalten werden: zu Zweihundert (mind.), enggepfercht
            tag und nacht, ohne je das Licht des Herrn je gesehen
            zu haben. =>Hier die Rinder. Bei den Sauen ist es noch
            schlimmer. Schaut doch endlich hin!
            Denn Ihr nehmt wahrlich das auf, was ihr esst, all diese
            Qualen also.
            Maria hatte es ja gut gemeint mit ihrem Bericht über die
            getöten Hunde in China und und… Aber wir müssen die
            ja nicht essen und ihre Seelen dazu.
            Danke trotzden, lieber Engel, für Deine oft aufschlußreichen
            Beiträge.

            Het Beste,

            Der Erbs

            • HERZ ENGEL C said

              @Der Erbs.

              …………..Was, bitteschön, ist göttlich an uns Menschen,……………………

              Das, was ist, das, was immer da ist , immer da war und immer da sein wird.
              Es formiert sich in Form von Leben.
              Das, was unaussprechlich ist.

              Leider kann man es mit dem Verstande nicht begreifen, hier, ( im Verstande), können wir verstehen, was gut und schlecht ist, ja.
              Und schlecht, verwerflich ist das, was mit den Hunden geschieht oder mit Masssenhaltung von Schweinen, Hühnern, Rindern, und so fort.

              Aber wer bitte schön sagt Dir, wo der Kamerad, der die Steaks mitgebracht hatte, sie gekauft hat?.
              Vielleicht ist er auch informiert?. ( über die Massentierhaltung ).
              Und will das nicht unterstützen?.

              Und nebenbei, hier gibt es einige Metzger, die nicht von Massenhaltung ihr Fleisch beziehen. ( z.B. Galloway Rinder auf der Wiese mit eigener Hofschlachtung ).
              Das nur am Rande.
              ( Dem Kameraden sollte man nichts unterstellen, was nicht ist, und was man nicht kennt, besonders, wenn man ihn nicht persönlich kennt ! ).

              Gruß H. E.

            • HERZ ENGEL C said

              Nachtrag.
              Man sollte sehr vorsichtig sein, in dem, was man hier oder sonst wo, schreibt.
              Sehr oft kennt man die Leute, mit denen oder zu denen man schreibt, nicht persönlich.
              Da entstehen dann oder können, viele Mißverständnisse entstehen.
              Würde man persönlich jemanden kennen und wissen , wie er/sie es meint oder denkt, in dem beschriebenen Falle, oder auch sonst allgemein, dann gäbe es überhaupt kein oder sehr wenig Mißverständnis, jedenfalls könnte man es schnell bereinigen.

          • Der Erbs said

            Auch Du, Herzensengel, bist ja vorsichtig bei allem was Du schreibst.
            „Es ist wie es ist…“ Eine Rose ist eine Rose.
            Hä?
            Geh da hin in die SchweineKoben, in die Ställe der armen Rinderseelen,
            red Dich nicht raus.
            Engel Du!
            Ach ja, die Bananen sollte man schälen, bevor man sie auf den Grill vor der
            Waldhütte legt.
            Gottnochmal-mannche hier schreiben grauenvolles Deutsch, sodass man das
            kaum ertragen kann. Skeptiker, wie lange bist Du schon mit dein Deutsch
            unterwegs?
            Dass weis ich auch nich.

            • HERZ ENGEL C said

              @Der Erbs

              Grundsätzlich gilt.
              Jedem das Seine.
              Wer seine Ansichten oder Meinungen jemanden/mehreren, aufzwingen will durch seine vergetarische Lebenseinstellung, der ist kein Gesprächspartner.
              Zwang, Druck, Sünde, Schuld, Angst, das kennen wir, brauchen es nicht mehr.
              Zu DOGMATISCH, religiös..

        • HERZ ENGEL C said

          @Falke.
          Bei Wirtschaft mit Zinssystem bedeutet dies, daß die Wirtschaft angegangen werden muß mit diesem System, also kein Zinssystem erreicht/etabliert werden soll.
          Zur Erläuterung.
          Gruß H. E.

      • Kurzer said

        HERZ ENGEL C,

        Du hast meine volle Zustimmung.

        SH aus dem Trutzgau

        der Kurze

        • HERZ ENGEL C said

          @Kurzer.

          Wir freuen uns, ( unsere Gruppe ), auf euren Besuch. dann können viele Dinge besprochen werden, die sonst nicht gehen oder (manches) unklar sind, denn beim Schreiben entstehen manchmal Mißverständnisse, anders als im persönlichen Kontakt ( dort können sie schnell geklärt werden ).
          Wir werden dann zuerst einem Kriegerdenkmal/Gefallenen, die Ehre erweisen. Anschließend Grillen im Wald. Übernachtung möglich.

          Gruß H. E.

        • Der Erbs said

          @Ja Kurzer,
          Dich kenne ich persönlich.
          Welch ein Glück!
          Du wirst schon dafür sorgen, daß unsere Ahnen ruhig schlafen können.
          Man ist Dir wirklich metzgerrnäßig dankbar!
          @Maria Loudes, um Himmels Willen:
          Bitte poste einmal einen Artikel ( wenigstens für die braven Lämmlein)
          über die Tierhaltung in diesem Land (BRD)! Das wird doch mittels des
          K-Verl. zu schaffen sein?
          DANKE!

          Het beste

          Der Ebs

      • Gernot said

        Man muss „Religion“ und Politik, säkulare Dinge usw. überhaupt nicht miteinander vermischen.
        Das war übrigens mal der Vorschlag für diesen Blog und das hätte der gemeinsamen Sache auch gut getan !. Aber dann wurde es anders behandelt, was sogar Leute vom Blog vertrieben hat, wie ich definitiv weiß.
        Da Religion persönlich ist und individuell und niemand den Stein der Weisen hat (es gibt ja unendlich viele Praktiken und Varianten) sollte man das Thema besser draußen vorlassen, wenn man unser Land gemeinsam retten will, aber das ist wohl eine Illusion.
        Mithilfe von Religion als Aufhänger lassen sich nunmal Machtkämpfe und ähnliches prima ausfechten :).

        • Skeptiker said

          @Gernot

          Nun ja!

          =>Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.

          Johann Wolfgang von Goethe
          (1749 – 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann

          P.S. Ich muss immer Lachen, wenn ich das mit dem Postboten Postel sehe.

          Gruß Skeptiker

        • HERZ ENGEL C said

          @Gernot.

          Natürlich wird Religion und Politik nicht miteinander vermischt.
          Aber.
          Religion bestimmt das Leben. Darauf gründet sich Kultur, bis hin zu Moral und Ethik/Verhalten.
          Und das in allen Politikbereichen.
          In Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Kunst, Politik,
          Deshalb berührt Religion immer alle Politikbereiche.
          Und ich gehe noch einen Schritt weiter.
          Wie einst
          Der König von Salem.
          Melchisedek, ein Priesterkönig war.
          Es heißt ( bei Lorber ).
          Er hatte ein gutes Königreich geführt.
          Vielleicht wird der neue Reichskanzler auch eine Priesterlich-königliche Würde tragen, voll des Geistes Gottes, verbunden mit Geist, im Geist..
          GLEICHZEITIG ABER DIE BELANGE SEINER LEUTE GENAU KENNEN UND NUR FÜR DIESE DA SEIN.
          Ihm wird nicht interessieren Geld und Macht an sich, Geld sowieso NICHT, aber Macht nur, als Mittel der NOTWENDIGKEIT.
          Um Gerechtigkeit den armen, unterdrückten Menschen zu bringen, sie zu befreien vom Joch einer jahrtausendealten Knechtschaft der Geldgierigen und Machthungrigen, dem Zinssystem und der unterdrückenden Religion. ( halt du sie dumm, ich halt sie arm ).
          Schon wieder sind wir bei der Re-ligio, der Religion.!. Und Politik.

          • Kurzer said

            „…Religion bestimmt das Leben …“ Genau so ist es. Und sie verwandelte, wie besonders im Falle der unseren Ahnen mit Feuer und Schwert Aufgezwungenen, die Menschen tiefenpsychologisch in schwer verhaltensgestörte Zombies.

            Diese Störungen erstrecken sich auf alle Lebensbereiche und schlagen sich vor allem auch im zwischenmenschlichen Verhalten nieder. Beweise dafür kann jeder, der noch über gesunde menschliche Empfindungen verfügt, im täglichen Leben erfahren.

            Besonders im Bereich Moral und Ethik/Verhalten untereinander hatte ich persönlich heftigste Erlebnisse. Die ganze Gesellschaft eine einzige Fassade. Alle belügen einander oder sagen sich wenigstens nicht die Wahrheit. Wenn dann einer kommt und den Menschen die Wahrheit ins Gesicht sagt und sich dann noch klar zu seinen Empfindungen bekennt, ist er natürlich die größte Drecksau unter Gottes Sonne.

            Und am Sonntag beten dann alle: „Herr wir haben gesündigt und sind deiner nicht würdig…“ Einfach nur noch widerlich.

            SH aus dem Trutzgau

          • Gernot said

            Trägt diese Dame vielleicht die „wahre Religion“ zwischen ihren Beinen ?

            • X-RAY 2000 said

              Nee, uffm Kopf, Perücke…. 🙂 ! -Vermutlich katholisch…

              LG

              x-ray

            • Gernot said

              Der Gedanke drängte sich halt auf, weil die DG Dame im Zusammenhang mit einem religiösen
              (Anti) Bekenntnis erschien.

            • Kurzer said

              Mein Kommentar war offensichtlich eine Antwort an Herz Engel. Aber da muß natürlich wieder gestichelt werden. Wenn Frau Lehrerin sachlich nicht weiter kommt, wird halt so etwas vorgebracht.

              Du weißt halt, was Du Deiner Religion schuldig bist.

            • Gernot said

              Der Herr Techniker stellt da immer auch so ein paar Unrichtigkeiten rein, wenn es ihm in den Kram passt und Frau Lehrerin wird, wenn sie mehr Zeit hat, von Prof. Schröcke (Geologe)
              ein paar Richtigstellungen einstellen.

              Waren denn die Spenden, die Frau Lehrerin dem Herrn Zeiss Techniker abgedrückt hat nicht hoch genug, oder warum verhält sich Herr Techniker so persönlich unfreundlich, unkameradschaftlich und denunziantisch ? Ein großes Rätsel !

            • Kurzer said

              Wenn die jüdische Presse für die unwiderlegbare Tatsache angeklagt wird, daß sie das absolute Monopol über die „öffentliche Meinungsbildung“ hat, wird dies natürlich von selbiger Presse mit größter gespielter Empörung zurückgewiesen.

              Parallelen zu Deinem Verhalten sind offenschtlich. Inkl. immer nochmal nachtreten und das letzte Wort haben.

              Immerhin setzt bei immer mehr Menschen ein Erkenntnisprozeß ein.

              Ein Netzfund:

              2 Sätze, die als Entgegnung zum Christentum ausreichen

              „Die Vorstellung, dafür dankbar sein zu müssen, daß man noch kriechen darf, ist mit einem gesunden deutschen Leben unvereinbar. Jede Faser unseres mythischen Fühlens bäumt sich nämlich dagegen auf.“

              http://logr.org/etschlichter/2015/07/19/vom-wesen-des-mythos/

              Gehabe Dich wohl.

            • Skeptiker said

              @Kurzer

              Solche Streitigkeiten sind doch ein Beweis, das Ihr Euch mögt, auch wenn es auf den ersten Blick nicht so auffällt.

              Gruß Skeptiker

          • Der Erbs said

            Lluja sog i ! LUUUJHAAAHHH!!!
            Zifixxxx noamoi!!!

            • Falke said

              Aha ein Münchner im Himmel. 🙂 war ein schöner Vortrag vom Herbertle.
              In Fachkreisen wird er Hippiherbie genannt. 🙂

            • Falke said

              hier noch der Trickfilm dazu.

              Gruß Falke

  7. Rassinier said

    Aus aktuellem Anlaß:

    Horst Mahler liegt offenbar im Sterben. Ich lese das zumindest aus dieser Meldung heraus.
    http://www.altermedia-deutschland.info/content.php/9534-Haftunterbrechung-f%C3%BCr-prominentesten-Haeftling-des-Landes-Neonazi-Mahler-ringt-um-sein-Leben

    All jene, die die Verantwortung dafür tragen
    einen Mann nur wegen unerwünschter Meinungsäußerungen
    zu Siechtum und Tod im Gefängnis verurteilt zu haben –

    die ihn zwangspsychiatirisieren lassen wollten,

    und ihm trotz schwerer Erkrankung mit absehbaren Folgen die letzten Monate in Freiheit bei seiner Familie verwehrten,

    alle jene mögen sich seiner erinnern, wenn sie selbst einmal auf dem Sterbebett liegen und um jeden Atemzug kämpfen.
    Wer das schon einmal erlebt hat, weiß, von was ich spreche.

    • HERZ ENGEL C said

      @Rassinier.

      Wir sollten alle geistig für ihn arbeiten, sofort.

      Gehe in dich, spich mit dem Göttlichen Geist in dir, und bringe ihm Heilung, die sofort einsetzt und weitergeht, bis zur Vollendung.

    • FensterBANK said

      Das darf nicht wahr sein. Das sind ja entsetzliche Neuigkeiten, falls die wahr sein sollten.
      Ich bete für ihn und versuche Heilung zu visualisieren.
      Er selbst darf sich nicht aufgeben.
      Gute Besserung und viel Heilkraft.

  8. […] HANDY SPIONAGE – Software zur Überwachung von Handys « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft. […]

  9. […] HANDY SPIONAGE – Software zur Überwachung von Handys. […]

  10. Essenz said

    “ Warnung an die Amerikaner

    „Die Vereinigten Staaten von Amerika haben einer größeren Gefahr zu begegnen als jener, die sich in der römischen Kirche birgt […] Diese größere Gefahr, Gentlemen, ist der Jude! In jedem Land, in dem sich Juden in größerer Zahl niedergelassen haben, haben sie stets dessen moralisches Niveau herabgedrückt, sie haben seine kaufmännische Integrität entwertet sie haben sich abgesondert und nie assimiliert: sie haben die Religion, auf der diese Nation aufgebaut ist, verhöhnt und durch Widerstand gegen ihre Vorschriften dieselbe zu untergraben versucht: sie haben einen Staat im Staate errichtet. Hat man sich ihnen aber irgendwo widersetzt, dann haben sie alles aufgeboten, um ein solches Land finanziell zu erwürgen, wie sie das im Falle von Spanien und Portugal getan haben. Während mehr als siebzehnhundert Jahren haben die Juden ihr trauriges Schicksal beweint, weil sie aus ihrem Heimatlande, wie sie Palästina zu nennen belieben, vertrieben worden seien. Aber ich versichere Euch, Gentlemen, wollte die Kulturwelt Ihnen heute Palästina als Eigentum zurückgeben, dann würden sie sogleich ein zwingendes Motiv finden, dorthin nicht zurückzukehren. Warum das? – Weil sie Vampire sind und Vampire nicht von Vampiren leben können. Sie können unter sich selbst nicht existieren, sie müssen auf dem Rücken der Christen und anderer Völker vegetieren, die nicht ihrer Rasse sind. Wenn Ihr diese Leute in der vorliegenden Verfassungsurkunde aus den Vereinigten Staaten nicht ausschließt, dann werden sie in weniger als 200 Jahren in solcher Menge hereingeschwärmt sein, daß sie das Land beherrschen und auffressen, ja unsere Regierungsform abändern werden, für die wir Amerikaner unser Blut vergossen, unser Leben, unser Vermögen hergegeben, unsere Freiheit aufs Spiel gesetzt und unsere besten Gedanken geopfert haben. Wenn Ihr diese Leute nicht ausschließt, dann werden Eure Nachkommen diejenigen sein, die draußen auf den Feldern arbeiten müssen, um den Anderen den Gewinn zu liefern, während diese Anderen in den Kontoren sitzen und ihre Hände vergnügt reiben. Ich warne Euch, Gentlemen: Wenn Ihr die Juden nicht für alle Zeiten ausschließt, dann werden die Kinder Eurer Kinder Euch in Euren Gräbern verwünschen! Die Juden, meine Herren, sind Asiaten. Mögen sie geboren sein, wo immer es sein mag, und mögen sie noch so viele Generationen von Asien fort sein, sie werden doch nie anders werden. Ihre Ideen entsprechen nicht jenen eines Amerikaners, selbst wenn sie durch zehn Generationen unter uns leben sollten. Ein Leopard kann seine Flecken nicht ändern. Die Juden sind Asiaten, sie bedeuten eine Bedrohung dieses Landes, wenn man sie hereinließe, und sie sollten durch unsere Verfassung ausgeschlossen werden.“ — Benjamin Franklin, 1787[2] “

    http://de.metapedia.org/wiki/Benjamin_Franklin

  11. Essenz said

    Jahrestag: am 18.07.2015 endeten die Befreiungskriege

    http://de.metapedia.org/wiki/Hauptseite

    Also: laßt uns darauf anstoßen! Für mich bitte nur alkoholfrei. ;-)))

  12. Quelle said

    Manche Menschen haben eine unerklärliche Angst vor Handys.

    Auch wenn die Experten immer wieder recht glaubhaft beteuern, dass von Handystrahlen keinerlei Gefahr ausgeht.
    Ein 7.Sinn sagt Abstand halten.

    Manche Handys aus bestimmten Ländern sind wie oben im Video gezeigt, anders, sie haben Funktionen für eine komplette Überwachung.
    Ein weiterer Angriff der von Handys ausgeht und in den Handys versteckt sind, sind die niederfrequenten synchronisierten Handystrahlen
    .
    Sie sind nichts anderes als Reizstrahlen.

    Manipulierte Mikrowellen, die fortlaufend unser Gehirn schädigen.

    Wenn die Menschen wüssten, was sie sich mit den Handys antun, so die Meinung eines in der Branche tätigen Fachmanns.

    Hier noch ein Info, nicht als Kaufanregung sondern nur um Tatsachen zu erfahren.

  13. Gernot said

    Hier geht es um ein sehr heißes neues Buch, die größte Lüge der Geschichte – von Michael
    McLaughlin

    http://www.globalfire.tv/ver_de/

    In drei Teilen

    Die Lügen für alle verständlich entlarvt. Damit wird auch der noch Unwissende überzeugt, durchschlagend. 180 Seiten. Exklusives und umfassendes bibliographisches Bildmaterial zur Untermauerung dieser einzigartigen Faktensammlung über die gewaltigste Weltlüge aller Zeiten und über den verschwiegenen Genozid am deutschen Volk. Hg. Cyrus Cox.

    Ob multikulturelles Vernichtungsprogramm oder die finanzpolitischen Zerstörungsorgien im Rahmen von sogenannten „Euro-Rettungen“, alles wird stets mit der „größten Lüge der Geschichte“ gerechtfertigt. Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn wurde von der Tageszeitung DIE WELT am 15. September 2011 im Zusammenhang mit den BRD-Finanzgarantien in Billionenhöhe für die Wall-Street gefragt: „Wie kommt es, dass Deutschland immer den Zahlaugust macht?“ Sinn antwortete: „Es ist die Vergangenheit. Wäre die eine andere, wären wir England, hätten wir uns nie im Leben auf solch einen Unsinn einlassen müssen.“

    Dieses Buch entlarvt absolut erbarmungslos in einer bislang so noch nicht dargestellten Zusammenfassung, ruhend auf einem eisenharten Faktenfundament, nicht nur die „größte und nachhaltigste Lüge der Geschichte“, sondern enttarnt den grauenhaften Genozid am deutschen Volk, der mit dieser Lüge verdeckt werden soll. Mehr noch, es enthüllt die Motivation, die hinter diesem Lügenverbrechen steht, das für den Genozid an den Deutschen verantwortlich ist.

    1. Teil
    Das Haverbeck-Interview mit „Panorama“
    „Der Holocaust ist die größte und nachhaltigste Lüge in der Geschichte. Es fällt mir ungemein schwer, mir vorzustellen, dass ein Mensch so lügen kann, wie man uns belogen hat. Aber man hat uns so belogen.“
    Das mittlerweile um die Welt gegangene Fernseh-Interview mit Ursula Haverbeck wurde im März 2015 im Hause von Frau Haverbeck in Vlotho aufgenommen. Der ARD-Journalist Robert Bongen (Panorama/NDR) stellte die Fragen. Aber einmalig bleibt die Tatsache, dass das gesamte Interview, also ohne hetzerische Veränderungen, mehr als einen Monat lang auf der Internet-Seite von „Panorama“ als Video einsehbar war. Das hat es bisher noch nicht gegeben.
    Interessant ist auch, dass sich der Fragesteller nach dem Verfolgungsgesetz (Paragraph 130 StGB) mindestens zweimal selbst schuldig gemacht hat, weil er die Sichtweise von Ursula Haverbeck als Tatsache in seiner Fragestellung übernommen hat. Einmalig ist auch, dass er Frau Haverbeck nicht nur ausreden ließ, sondern ihr sogar einen weiten Argumentationsraum zubilligte. Damit hat er gemäß der üblichen Anwendung des Verfolgungsgesetzes nach Paragraph 130 StGB „Beihilfe“ zur Straftat der „Holocaust-Leugnung“ geleistet.
    Die hier veröffentlichte gedruckte Form des Interviews wurde mit allen offiziellen Dokumenten unterlegt, womit jede Äußerung von Frau Haverbeck bewiesen wird. Das ist der Unterschied zwischen dem Video und dieser dokumentarischen Aufbereitung. Entsprechend zahlreich sind auch die eingefügten Bilddokumentationen.

    2. Teil
    Das Faurisson-Interview von Teheran
    „Zyklon B diente zum Schutze des Lebens. Kein einziger Jude ist durch eine Tötungs-Gaskammer oder einen Tötungs-Gaswagen umgebracht worden.“
    Das weltberühmt gewordene Gespräch mit Professor Dr. Robert Faurisson fand im Gästehaus des Außenministeriums der Islamischen Republik Iran in Teheran am 13. Dezember 2006 nach Beendigung der ersten staatlich organisierten internationalen freien Holocaust-Konferenz der Welt statt. Noch nie wurde die Holocaust-Lüge in dieser kompakten Form so gründlich bloßgestellt und für jedermann verständlich gemacht wie in diesem Interview. Am Ende des Gesprächs begreift ein jeder, sofern es sich nicht um einen Verbrecher oder Idioten, oder beides handelt, dass „Zyklon B dem Schutze des Lebens diente und kein einziger Jude durch eine Tötungs-Gaskammer oder einen Tötungs-Gaswagen umgebracht wurde.“ Selbstverständlich enthält auch dieses Interview die beeindruckenden Bilddokumentationen für den Beweis der gemachten Enthüllungen.

    3. Teil
    Die Michael-McLaughlin-Dokumentation
    Der vergessene Genozid: Die systematische ethnische Säuberung Deutschlands im Nachkriegs-Europa.
    An den Konferenzen von Jalta und Teheran gaben sich die bösartigsten Menschen der Welt ein Stelldichein. Diesen ruchlosen Verschwörern, von denen der eine die kapitalistische und der andere die kommunistische Fassade des Weltjudentums verkörperte, waren Deutschland und Europa nun auf Gnade oder Ungnade ausgeliefert. Dem besiegten und so gepeinigten deutschen Volk wurde weder Gnade noch Mitleid zuteil.
    Jenseits der rituellen Schuldbekenntnisse und Schuldzuweisungen hat sich eine tiefe Kluft zwischen Lüge und historischer Wirklichkeit im Zusammenhang mit der Hitler-Zeit aufgetan. Es ist mit menschlichem Verstand nicht mehr zu erfassen, wieso ein derart einmaliges Verbrechen, wie der Genozid an den Deutschen, so vollständig ignoriert und abgestritten wird.
    Die ethnische Säuberung Deutschlands und der an den Deutschen vollzogene Völkermord ist nicht nur im globalen Gedächtnis ausgelöscht, sondern ist sogar nachhaltig in sein Gegenteil verkehrt worden, denn den Deutschen wurde ein anderer Genozid, der frei erfunden ist, untergeschoben, mit dem vom Weltverbrechen an den Deutschen abgelenkt werden soll . Und diese Lüge wurde mit brachialen Machtmitteln ins globale Gedächtnis eingebrannt.
    Man stelle sich einmal vor, dass in irgendeinem Land, das man kennt, 15 Millionen der Bevölkerung innerhalb eines Jahres zwangsweise vertrieben, die Hälfte der Städte ausradiert und etwa 10 Millionen der Bevölkerung, entwaffnete Soldaten, Alte und Junge, Frauen und Kinder auf brutalste Weise ermordet wurden. Würde es sich bei diesem Land nicht um Deutschland handeln, stünde ein solch einmaliges Verbrechen überall auf der internationalen Tagesordnung. Dabei war die Ausrottung der Deutschen schon lange vor Hitler, und insbesondere vor Auschwitz, Teil des Programms der jüdischen Machtzentren, wie der Autor Michael McLaughlin in dieser Dokumentation so eindrucksvoll offenlegt.

  14. Gernot said

    BUCH 2: Horst Mahler – Antworten auf die Judenfrage
    Wenn Humanismus zum Tode führt!

    Das Buch setzt sich aus zwei Teilen zusammen

    1. Teil

    Horst Mahlers Einladung an die führenden Juden zum Dialog

    Die intellektuelle Bloßstellung des Michel Friedman

    Die totale Entlarvung des Lügners und Genozid-Hetzers Daniel Goldhagen

    Mahlers Brief an Gerhard Schröder, seines ehemaligen Freundes, er möge als Kanzler umkehren, die Lügen vom deutschen Volk nehmen.

    2. Teil

    Horst Mahlers Einlassung vor Gericht wegen Volksverhetzung

    Eine tiefschürfende juristische, philosophische und wegweisende Entschlüsselung des Geheimnisses der die Menschheit in Atem haltenden JUDENFRAGE.

    Die Aufklärungsarbeit des einst schillernden Promi-Anwalts Mahler in diesem Buch ruht nicht nur auf begnadeter Juristenarbeit, sondern darüber hinaus auf meisterhaften philosophischen Gedanken. Horst Mahlers Genialität besteht darin, die Holocaust-Lügen sowohl mit juristisch vernichtender Beweisführung ad absurdum zu führen, als auch das Welt-Täuschungs-Programm der jüdischen Lobby durch philosophische Gedankenschöpfungen einer Ur-Aufklärung zu überantworten.
    Und genau das macht Mahlers „Gefährlichkeit“ für das System aus. Deshalb wurde er lebenslang weggesperrt, muss im Kerker sterben. Man denkt unweigerlich an Alfred Rosenbergs Geisteskraft, die damals dem Weltsystem gefährlich wurde.
    Der ehemalige Reichsminister Alfred Rosenberg wurde vom Siegertribunal in Nürnberg zusammen mit 10 weiteren besiegten Deutschen grausam getötet. Der jüdische Henker „Woods“ bemaß die Fallstricke besonders kurz, damit der Tod erst nach etwa 40 bis 45 Minuten eintrat. Gleich nach dem Fall durch die Bodenöffnung des Galgenturms wurden die Delinquenten vom Seil genommen und noch zuckend nebeneinander im Henkersraum auf den Boden geworfen.
    Alfred Rosenberg und Julius Streicher wurden allein wegen ihrer literarischen Arbeit im Dritten Reich am 16. Oktober 1946 auf diese Art getötet. Sie starben, weil sie gemäß internationalem Rechtsstandard den Anspruch auf freie Meinungsäußerung, die im Dritten Reich noch möglich war, wahrgenommen hatten. „Das Urteil gegen Rosenberg stützte sich bezüglich der Verschwörung auf Rosenbergs Funktion als ‚anerkannter Parteiphilosoph,'“ bestätigt Wikipedia.
    Alfred Rosenberg war ein Humanist, das weisen seine literarischen Werke und sein Wirken eindeutig aus. Vor dem Nürnberger Siegertribunal durften sich die Deutschen aber nicht mit Beweisen verteidigen. Der jüdische Ankläger Robert Kempner ließ sogar Rosenbergs Tagebücher in die USA schaffen, damit nichts Entlastendes in den Prozess eingeführt werden konnte.
    Heute kann man Horst Mahler als einen der bekanntesten Humanisten der Welt ansehen. Mahler ist ein durchdrungener Idealist, und ebenso wie Alfred Rosenberg, ein großer Aufklärungs-Philosoph. Alfred Rosenberg starb durch grausame Siegerhand in Nürnberg, Horst Mahler soll nunmehr demokratisch-grausam im Brandenburger Gefängnis sterben.
    Am 12. Juli 2015 ging sein Bruder Peter mit folgender Meldung an die Öffentlichkeit: „Heute besuchte ich meinem Bruder im Klinikum Brandenburg. Er liegt dort auf der Intensivstation und wird von einem Brandenburger Justizbeamten Tag und Nacht im Krankenzimmer bewacht, was für ihn eine große physische Belastung ist. Mein Bruder soll am kommenden Montag operiert werden. Nach Auskunft des Arztes ist Sein Zustand sehr kritisch. Die Ärzte des Städtischen Klinikum kämpfen um sein Überleben. Sie tun das Beste, jedoch die Ärzte der JVA ’sehen zur Zeit keine Anhaltspunkte für Haftunfähigkeit‘ – Zitat aus dem Schreiben der JVA vom 07.07.2015.“
    Der womöglich älteste Strafgefangene Deutschlands leidet gemäß Arztberichten an einer schweren insulinpflichtigen Diabetes, Herzkammerflimmern und einer chronischen Niereninsuffizienz (Stufe 3). Dazu kommt ein offener Wundbrand an einem Bein, wie er bei Zuckerkrankheit und mangelnder Bewegung oft vorkommt.
    Mahlers Ehefrau Elzbieta, sein Bruder Peter und seine Kinder Wiebke und Axel wandten sich Anfang Juli 2015 mit einem dramatischen Aufruf an die deutsche Öffentlichkeit: „Mein 79-jähriger Gatte befindet sich in einem lebensbedrohlichen Zustand,“ schrieb Elzbieta auch an Mahlers ehemalige Freunde wie Otto Schily (Ex-Innenminister 1998-2005, SPD) und an den „lieben Hans-Christian Ströbele“ (seit 1998 Abgeordneter der Grünen im Bundestag). Den Altbundeskanzler Gerhard Schnöder, einst ein enger Vertrauter von Mahler, rief Elzbieta erst gar nicht an. „Taubstumm stellen sich auch die deutschen Medien, als hätte Mahler nie existiert. Der 79 Jährige verfault förmlich im Knast,“ klagt das mutige Schweizer Wochenmagazin DIE WELTWOCHE die BRD an.
    Mahler unterstreicht in allen seinen Schriften, dass sich seine Forschungsveröffentlichungen über das Judentum nicht gegen die Juden als Menschen oder Rasse richteten, sondern gegen eine Religion. … Den Juden empfiehlt er eine freiwillige und friedliche Überwindung ihrer Religion, die für ihn nach wie vor des Teufels ist. „Ihr Tod als Jude aber wird ihre Auferstehung als Mensch sein“, prophezeit Mahler den Juden und erklärt seine Friedensmission so: „Eine reinere Geschichte als Aufstand für die Wahrheit kann ich mir nicht vorstellen. Und die Waffen die wir einsetzen: das ist die Wahrheit.“
    Horst Mahler stirbt im Kerker mit der Gewissheit, dass er recht behalten, für eine gute Sache gekämpft und den Deutschen Geist wiedererweckt hat, wie ihm sogar bundesdeutsche Richter mittlerweile bestätigen. „Der Deutsche Richterbund sieht die deutsche Justiz im ‚Würgegriff der Politik'“.

    http://www.globalfire.tv/ver_de/

    • Skeptiker said

      @Gernot

      Danke.

      Aber wem kann man in der BRD GmbH, noch anschreiben?

      Die sind doch alle Gleichgeschaltet.

      Gruß Skeptiker

      • Falke said

        Irgendwie hat er recht der Sergeant Hartmann man kann ihm nicht widersprechen ja. 🙂

        Gruß Falke

        • Skeptiker said

          @Falke

          Wohl wahr, so ist es eben, wenn der Sieger mit Greuelpropaganda herrscht.

          Sefton Delmer – ehemaliger britischer Chefpropagandist:

          sagte nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm:
          “Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie.

          Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”
          Und seitdem wird diese Propaganda der Alliierten durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als offenkundige Tatsachen vom deutschen Strafrecht geschützt!

          Der Überleitungsvertrag: – Vertrag zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen – wurde am 26.5.1952 zwischen der BRD, den USA, Großbritannien und Frankreich geschlossen und am 30.3.1955 bekannt gemacht, BGBl. II 405.)
          Artikel 7, Absatz 1: “Alle Urteile und Entscheidungen in Strafsachen, die von einem Gericht oder einer gerichtlichen Behörde der Drei Mächte oder einer derselben bisher in Deutschland gefällt worden sind oder später gefällt werden, bleiben in jeder Hinsicht nach deutschem Recht rechtskräftig und rechtswirksam und sind von den deutschen Gerichten und Behörden demgemäß zu behandeln.”
          Dies bedeutet, daß jedes Lynch- oder Fehlurteil im Rahmen der Siegerjustiz – denn es waren weder unabhängige Gerichte oder Richter noch unabhängige gesetzliche oder verfahrensrechtliche Grundlagen sondern entsprechend manipulierte Vorschriften, auf denen diese “Rechtsprechung” erfolgte – auf ewig unantastbar bleibt! Wenn also die Willküropfer der DDR-Justiz realtiv schnell rehabilitiert werden konnten, wird dies mit den Willkür-Opfern der alliierten Siegerjustiz nie geschehen können.

          Es sei denn, daß sich Deutschland aus diesen Knebelverträgen befreien würde, daß die Deutschen ihre Herzen auch wieder für ein wenig Gerechtigkeitsgefühl gegenüber eigenen unschuldigen Opfern öffnen würden. Für die Angehörigen und Nachfahren dieser Opfer wär es sicher eine Erlösung, die Basis für inneren und äußeren Frieden.
          Nachsatz:

          Und wahrlich, ich sage dir, Sefton Delmer, dieses Unkraut – die Wahrheit – wird durchbrechen. Die Wahrheit ist wie die Natur, die sich immer wieder mit aller ihr innewohnenden Gewalt ihr Recht holt trotz aller menschlichen Versuche, sie zu verdrängen oder zu beherrschen.

          Quelle:
          http://www.hans-pueschel.info/politik/sefton-delmer-ehemaliger-britischer-chefpropagandist.html

          Hier und unsere Realität ist wohl so zu sehen.

          =>
          Und jetzt erwürgen Sie sich selber, aber mit der Hand der Fremdbesatzung.

          ========
          =>Ist das nicht unsere Realität hier?

          Warum war ich überhaupt bei der Bundeswehr?

          Gruß Skeptiker

          • Falke said

            Tcha Skepti währste doch mit zur NVA gegangen die hatten wenigsten noch Uniformen die der der Wehrmacht sehr geglichen haben. 🙂

            Und der Stahlhelm war wie ich mal gelesen oder gehört hatte der Nachfolger vom Wehrmachtshelm er sollte sogar noch bei der Wehrmacht eingeführt werden aber Adolf wollte es nicht wegen der traditionellen Form.

            Gruß Falke

            • X-RAY 2000 said

              @Falke: Aber NVA-Helm sah einfach scheiße aus, jedoch und da kommt der Praktiker wieder bei mir durch, durch seine extrem, schrägen Flächen, dabei spitz zulaufend, war er ein eindeutig, physikalisch gesehen, die bessere Wahl, also tatsächlich sehr fortschrittlich, gegenüber dem alten Wehrmachtshelm…

              Die Flächen, die doch auffallend und sehr markant sind, gewähren optimale Abpralleigenschaften für Granat -und Bombensplitter…

              „Nebenbei“, die echten Stahlhelme, also noch aus richtigem „Stahl“, sollten nie vor Schussverletzungen schützen, ein Treffer mit z.B. dem Karabiner 98k, oder dem russischen/sowjetischen Mousin-Nagant-Karabiner, ergibt/ergab volle Durchschläge und somit das Aufplatzen der Helmkalotte, was, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, zum Tode des „Behelmten“ führ(t)en, heutige „ARAMID-Helme“ halten den direkten Beschuss, aus „normalen“ Schusswaffen, mit z.B. „Weichkernmunition“, aus, es ergeben sich dann Steckschüsse, dabei erhält der Träger einen heftigen „Schlag“ am Kopf und evtl. noch Prellungen am Schädeldach, mehr nicht…

              Gruß,

              x-ray

            • Falke said

              X-Ray 2000 danke für die detaillierte Darstellung noch was dazu gelernt. Ja schick sah der Helm nicht aus da haste recht aber es geht ja ums praktische also den Schutz.

              Gruß Falke

            • X-RAY 2000 said

              @Falke: Gern geschehen, freut mich, wenn ich als „altes Frontschwein“, auch als Ausbilder, hier und da etwas weitergeben kann…

              Wie gesagt, das mit den neuen ARAMID, bzw. KEVLAR-Helmen, gilt NUR für „normale“ Weichkernmunition… -Nun ist es aber immer mehr „Mode“, auch aus normalen Waffen, wie Sturmgewehren, MGs usw., spezielle Munition zu verschießen, die z.B. einen Wolframkern enthält und oft auch noch einen Brandsatz, der quasi „hinterherkommt“, jener ist im Geschoß integriert, also im Projektil (sie sind, im eigentlichem Sinne der Erfinder, zur Bekämpfung von Fahrzeugen bestimmt, sodass leichte Panzerungen durchschlagen werden sollen und der Treibstoff in Brand gerät => „Panzer-Brand-Geschoß“), solche Sachen gehen durch die genannten, neuen Helme durch und „brennen“ noch das Hirn weg, übel, übel…

              Der Mensch ist das einzige Wesen, welches seine Phantasie, die Großes leisten kann, im positivem Sinne, auch zur Vernichtung seiner Art, einsetzt…

              Bin aber kein „Moralapostel“, sondern der Meinung, dass Waffen unbedingt ins Volk gehören, damit ein Volk eine bestehende Knechtung abschütteln kann, oder diese erst gar nicht zulassen wird !

              Gruß,

              x-ray

            • Falke said

              @X-Ray 2000

              So so ein „altes Frontschwein“ ich dachte Du bist etwas jüngeren Datums. Na Wurscht jedenfalls klasse das Du hier in dieser Gemeinschaft bist und Dein Wissen weiter geben kannst.
              – das Waffen unbedingt ins Volk gehören – da bin ich bei Dir. Inne DDR hatten wir ja das Volk unter Waffen wie die Betriebs-Kampfgruppen die GST-ler (vormilitärische Ausbildung) und die NVA sowieso allerdings unter den entsprechenden Vorzeichen aber immerhin das Volk war so gesehen nicht wehrlos.

              Gruß Falke

            • X-RAY 2000 said

              Und die Löcher am unteren Teil der Spitze der preußischen „Pickelhaube“ (ick bin zuhause mit sowat großjeworden und och damit rumjerannt, war ’n „Original“, fand ich echt „knorke, ey“), sind dazu da, wenn der (Sturm) Wind braust, erzeugen die Löcher, ’nen Jaulton, heißt dann: „Uffpassen, jetze bin ich im Anmarsch, Männers !“ -Huhuhuhu… !!! (dett Jeräusch uff dett Dingens, oben…)

              Gruß,

              x-ray

            • Falke said

              He he schön da sieht man mal jedet Dingens hat seinen Sinn wat de Deutschen so erfunden haben. Wa ..:-)

              Gruß Falke

          • Skeptiker said

            @X-RAY 2000

            Ich hätte lieber die Kopfbedeckung

            https://www.google.de/search?q=kaiser+wilhelm+helme&es_sm=122&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0CAcQ_AUoAWoVChMI9ardu8XnxgIVQXdyCh04pgJE&biw=1137&bih=741&dpr=0.9

            Die Helme für das gemeine Volk sehen so einfältig aus, finde ich zumindest.

            Gruß Skeptiker

            • Falke said

              Hallo Skepti mit dem Helm der ja gut aus sieht musste aber beim Ballon/Gasballon fahren ganz sehr auf passen von wejen dem Pickel auf dem Hut siehe z.B. in dem Film „die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten“ das Duell mit den Ballonen und Vorderlader wo beide in den Rieselfeldern endeten. 🙂
              Herr Oberst hatten ja zu erst jetroffen aber dann vor Freude selbst in seinen Ballon mit der Pickelhaube jepiekt. Tcha dann gings halt auch ab wärts.

              Gruß Falke

            • X-RAY 2000 said

              Äh, der Kommi steht oberhalb dessen, watt ich eigentlich nicht beabsichtigte, liegt wohl am Wetter, dass dett hochjerutscht is, lieber Skepti…

              Gruß,

              x-ray

            • Falke said

              Äh Männers hier noch eener zum Besten is een alter Hut aba Wurscht

              – Herr Hauptmann es komm Truppen – wat für Truppen – Rejentruppen Herr Hauptmann – machen se weiter – jawollja Herr Hauptmann –

              ja ja is schwühl heute ick rate sie mal ne Molle ßu jenießen. So nu is jut.

              Jruß Falke

            • X-RAY 2000 said

              Isso,isso, isso…, Falke… Mhhh…, lieber ’n schwüler Himmel, als ’n Schwuler am Pimmel… Hehehe 🙂 🙂 🙂 ! Mann, watt bin ick wieda albrich, heute… 🙂 ! War mir echt peinlich, aber dett lag mir uffe Zunge… Wa ? Unterm Niveau, ja, is aber trotzdem noch nich u-boot-mäßich…

              Dann laß Dir mal die Molle schmecken 🙂 !

              Gruß, x-ray

            • Falke said

              Xi wer albrich is hat Sonne im Herzen und nen reinen Geist. Ha ha ha der mit dem schwülen Hümmel der is jut na denn mal nen zünftigen Schluck druff wa 🙂
              Die Molle is nu schon wieder fast verdampft. 🙂

              Na den zum Gruße Volksjenosse von olle Falke

    • Skeptiker said

      @Gernot

      Danke für die Quelle:

      Jetzt findet man das auch hier, aber ganz unten.

      http://www.hans-pueschel.info/politik/griechische-komoedie.html#comment-49681

      Gruß Skeptiker

  15. Kurzer said

    Brisantes Material aufgetaucht – Auf diesen Bildern zeigt die Queen den Hitler-Gruß

    http://trutzgauer-bote.info/2015/07/18/brisantes-material-aufgetaucht-auf-diesen-bildern-zeigt-die-queen-den-hitler-gruss/

    • Falke said

      Na kucke mal die Königs mit dem Hitlergruß da rappelts wieder im Karton er war eben ein guter Kerl wie Jopi Heesters sagte und recht hat er gehabt der Jopi.

      Gruß Falke

  16. Anti-Illuminat said

    Ach ja: Flexi Spy. Wie nett.

    Zur Info Nur 5% der im Umlauf befindenden Viren werden auch tatsächlich von Antivirensoftware erkannt. Da 95% ALLER Viren können machen was sie wollen.

    Und vieles der Schadsoftware wird auch bewusst nicht als Schadsoftware herausgenaommen. Wer wusste schon über Port 333(NSA Port) bescheid. Man kann Gift drauf nehmen das JEDER größerere Geheimdienst der etwas auf sich hält mitspioniert über irgendeine Hintertür. Im Grunde genommen müsste man das Betriebssystem selber programmieren. Selbst im Linuxkernel könnte eine solche Hintertür eingebaut sein.

    • Triton said

      Ich bin sogar zu der Überzeugung gekommen, dass Antivirensoftware genau das Gegenteil von dem tut für was es angesehen wird.
      Antivirenprogramme sind in Wahrheit Spionageprogramme.

      • Falke said

        @Triton

        Warum wundert mich das jetzt nicht was Du schreibst nach dem was man in Erfahrung gebracht hat was JENE so alles drauf haben und einrühren.

        Gruß Falke

      • Triton said

        Wenn mal mal sieht:

        Der Herr Kaspersky.
        Er und alle anderen handeln nach dem Hegelschen Prinzip.
        D.h, sie schaffen einerseits Bedrohung und bieten andererseits die Lösung an.
        Es gibt keine bösen Häcker und wenn, dann sind sie nur deshalb böse weil sie sich gegen JENE richten.

        Aufgefallen war mir vor Jahren, wie die das schaffen sofort die neuste Virendefinition auszugeben, im Prinzip gleichzeitig mit der Erschaffung der Viren.
        Lösung: Sie erzeugen die Viren selbst. Es gibt offensichtlich zeitlich keinen Versatz.

        Damit ist ein Anti-Virenprogramm nichts aneders als Schutzgelderpressung, wobei das Problem und die Lösung geiche Väter haben.

        Desweiteren bin ich wie schon erwähnt davon überzeugt, dass solche Programme Mikrofone und Kamera aufschalten können.
        Auch wird es ziemlich sicher Mitschriften geben, was man so alles von sich gibt, bzw. schreibt.

        Das alles ist sehr wahrscheinlich.

      • Toni said

        Deshalb verwende ich schon seit Jahren keine AV Software mehr. Geht’s nicht mehr weiter, Kiste Platt machen und neu Installieren.

        Gruß Toni

  17. Mondmann said

    EVA SPATZ und ihre Mutter wurden in der SCHWEIZ entführt !!
    Sie arbeitete mit Heinz Christian TOBLER zusammen.
    Sie sondierte wegen STROHMANNN-Konten
    in der BIZ (BASEL)

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/07/18/eilmeldung-wurde-eva-spatz-die-die-strohmann-konten-bei-der-biz-entdeckt-hat-entfuehrt/#comment-592735

  18. Essenz said

    Andreas Hofer
    18. Juli 2015 um 13:19

    Wer sich mit der von einer Seite geradezu geisteskrank geführten Asyldiskussion näher beschäftigt, bekommt unweigerlich das Gefühl dass er es auf der Asylfördererseite mit lauter Idioten zu tun hat. Nun könnte man einwenden, dass das wieder eines der üblichen Klischees oder Voreingenommenheit ist.

    Unglücklicherweise ist es weder das Eine noch das Andere, sondern eine sehr zutreffende Beschreibung der Tatsachen.

    Von nichts kommt nichts – also stellt sich die Frage, wie konnte es dazu kommen?

    Die Antwort auf diese Frage ist relativ einfach. Die entschiedensten Befürworter einer hemmungslosen Übervölkereung durch kulturfremde Eindringlinge sind sinnigerweise unsere sogenannten „Akademiker“. die angebliche Intelligenzia des Landes und die führenden Köpfe im Land.

    Hier beginnt die Aufarbeitung des vermeintlichen Widerspruchs.

    Ein kluger Mann sagte einmal: „Wenn jemand über seine Intelligenz hinaus gebildet wird, dann entsteht ein Snob“.

    An diesem Snobismus leiden wohl mehr als 90% unserer Akademiker. Besonders fatal sind die Auswirkungen, wenn dieser Akademikersnobismus sich paart mit dem Bauchhirn weiblicher Uni – Absolventen.

    Ich selbst habe ein Studium absolviert. Die Tatsache, dass ich mich für ein Ingenieurstudium entschieden hatte, bewahrte mich vor den schlimmsten Auswirkungen des Akademikersnobismus. Ich entstamme ursprünglich einer einfachen Arbeiter – und Kleinbauernfamilie. Das bedeutet, dass ich schon von Kindesbeinen an gezwungen war, mich in dieser Welt zurecht zu finden und für mich selbst Verantwortung zu übernehmen.

    Als ich nach dem Eintritt ins erste Semester den „Kulturschock“ überwunden hatte, fragte ich mich erstaunt, wohin ich denn da geraten war. In meinem ganzen bisherigen Leben hatte ich noch niemals so viele weitgehend intelligenzfreie Vollidioten kennengelernt wie auf der Hochschule und der Uni. Ich begann, mir die Herrschaften genauer anzusehen und konnte schon nach wenigen Monaten so etwas wie eine negative Hitliste der akademisch Auszubildenden Trottel erstellen.
    Schon bei oberflächlicher Betrachtung viel eines auf: ausgerechnet die Sprösslinge aus Akademikerfamilien zeichneten sich durch weitgehende Abwesenheit von Hausverstand und Vernunft aus. Das beliebte Klischee vom Uni – Professor, der zu dämlich ist, einen Nagel in die Wand zu schlagen, ist eben kein Klischee, sondern die pure Lebenswirklichkeit.

    Den Gipfel des Schwachsinns beanspruchten für sich aber unbestreitbar die Juristen und die sogenannten Geisteswissenschaftler“.
    Schon nach dem 2.Semester waren die fast durchwegs so verblödet, dass mit ihnen kein vernünftiger Dialog mehr möglich war, weshalb sie vorzugsweise unter sich blieben.

    Da in unserem Land die Absolventen dieser Klapsmühlen in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft den Ton angeben, konnte es nicht ausbleiben, dass das ganze Land in einen endlosen Strudel aus Snobismus, Arroganz und Dummheit geriet.

    Dabei verfügt jeder kleine Handwerksmeister über 100x so viel Hausverstand und Lebenserfahrung wie alle diese Akademikerfuzzis zusammen.
    Dummerweise beherrscht dieser Clan aber Land und Leute und die veröffentlichte Meinung. Möglich wurde das, weil diese Leute sich in einer mafiösen Struktur eingenistet haben, innerhalb derer sie sich gegenseitig die Pöstchen zuschieben und sich gegenseitig als die alleinigen Inhaber der Wahrheit kultivieren konnten.

    Nichts könnte falscher sein !!

    Diese Kreaturen haben zu mehr als 90% noch niemals in ihrem Leben auch nur einen einzigen Cent durch ehrliche, selbst verantwortete Arbeit verdient. Sie haben noch niemals erlebt, was es heißt, wenn ein kleiner Handwerksmeister am 20. des Monats noch immer nicht weiß wie er am Monatsende die Löhne und Sozialabgaben seiner Angestellten und Arbeiter bezahlen soll, weil irgendein verbeamteter, akdemisch gebildeter Sesselfurtzer eine längst überfällige Rechnung nicht zur Anweisung freigibt, weil er sein Quartalsbudget überzogen hat, weil er zu dämlich ist 6 Zahlen ordentlich zu addieren.

    Aber – worüber beklagen wir uns? Wir sind selbst daran Schuld. Die meisten von uns haben immer noch so etwas wie eine angeborene Scheu vor Akademikern, vor allem wenn sie auch noch einen Dr.Titel vor sich hertragen. Soweit es mich betrifft – ich habe vor einem Mülltonnenleerer mehr Respekt als vor einem Hochschullehrer. Daran ändert auch ein Dr.Titel nichts.
    In meiner gesamten Karriere als Unternehmer war für mich ein Dr.Titel immer ein Ausschlussktiterium und ich bin damit immer bestens gefahren.

    Ich habe auch niemals einem Politiker eine Stimme gegeben der Akademiker oder gar Dr. war. Man muss dabei unterscheiden zwischen einem Dr. als akademischem Grad und einem Arzt mit Dr.Titel. Beides hat nur sehr entfernt miteinander zu tun.

    Wir haben uns freiwillig in die Hände dieser überdrehten Snobs begeben und müssen nun alle Anstrengungen unternehmen, sie auf das ihnen zukommende Maß zurückzustutzen.

    Ein geradezu klassisches Beispiel ist dieser Herr Habermas. Ein Mensch, der in seinem ganzen Leben nicht eine einzige sinnvolle Arbeit geleistet hat und der trotzdem oder vielleicht gerade deshalb von seinen akademischen Wasserträgern geradezu zum Halbgott hochstilisiert wurde. Ungehindert konnte er sich zur Frontfigur und zum Stichwortgeber der extremen Linken aufschwingen und diese Position zum Teil bis zum heutigen Tag halten. Dabei hat dieser komische Vogel in seinem ganzen Leben wohl keinen einzigen wirklich sinnvollen Satz zustande gebracht und labert heute noch so viel sinnloses Zeug, dass er für die extreme Linke immer noch als Gallionsfigur taugt. Selbstverständlich hat er sich auch im Zuge der Griechenland – Krise wieder zu Wort gemeldet und seinen moralisierenden Zeigefinger erhoben – wie gewöhnlich mit sinnlosem Gebrabbel. Nun, der arme Mensch ist mittlerweile ein seniler Greis, nur, in seinem Fall kann das nur begrenzt als mildernder Umstand gelten, weil er dieses sinnlose Gesabbel sein Leben lang ausgeschieden hat.

    Die Moral von der Geschicht:

    Auch die alten Römer wurden von den verbildeten und deshalb verblödeten Oberschichtakademikern in den Abgrund gestoßen. Dasselbe Schicksal steht uns bevor. Wehren wir uns dagegen, so lange noch Zeit ist.

    https://www.netzplanet.net/tumulte-im-bayerischen-landtag-abgeordnete-rasten-in-fluechtlings-debatte-voellig-aus/comment-page-2/#comments

    Mein Kommentar zu diesem Kommentar:Könnte auch von mir stammen. Ich habe genau die gleiche Erfahrung gemacht – allerdings ohne Ingenieurstudium

    • Claus Nordmann said

      “ Mein Kommentar zu diesem Kommentar: Könnte auch von mir stammen. Ich habe genau die gleiche Erfahrung gemacht – allerdings ohne Ingenieurstudium. “

      Schließe mich diesem Kommentar voll und ganz an !!!

      ————————————————————————-

      Viele GRÜNE sind ja bekanntlich auch Akademiker………………………….die Untersuchungen und Forschungen

      von Michael Grandt über die Päderasten bei den Grünen sind sehr aufschlußreich !

      ————————————————————————-
      Veröffentlicht am 18.07.2015

      Mindestens 15 Jahre lang waren die Grünen ein Tummelbecken für Päderasten.

      Lange konnten die Moralaposten vom Dienst ihre trübe Vergangenheit unter den Teppich kehren.

      Doch seit 2013 werden immer mehr der schmutzigen Details bekannt.

      Der Buchautor und Journalist Michael Grandt recherchierte zehn Jahre investigativ im Kinderschändermilieu.

      Bei COMPACT-Live rechnet er schonungslos mit den Grünen ab und die Fakten zu den pädophilen Geheimnissen der Partei.

      ————————————

  19. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Miet-Router von der D. T. Speedport W 921V (mit vom Werk in China eingebautem Spionageequipment, soll aber niemand wissen !!) versagt seit Do. 16.07.2015, oder ist das beabsichtigt ???

    Angabe zum Herstellerstaat des Routers = Fehlanzeige.

    Empfehle äußerst DRINGEND, das Buch: „Die BRD – GmbH“ von DR. Klaus Maurer, (habe hier das Buch von der 2 ten Auflage, August 2013 vorliegen) bevor es verschwindet.

    Wir hier wissen ja doch schon so einiges, aber das ist der ultimative Sockenauszieher !!!!! ISBN: 978-3-00-044022-9

    Man kommt da an Grenzen …. die so weit von der Normalität entfernt sind, und doch tagtäglich in der Firma BRD als „gesetzlich vorgegeben“ mit dem Sklavenvolk der besetzten Zonen praktiziert wird und mit willigem Personal auch mit Gewalt um- und durchgesetzt wird..

    Wir haben z.B. 75.000 amerikanische Soldaten, allgemein bekannt als Besatzungsstreitkräfte hier stationiert, um unsre Freiheit zu verteidigen, glaubt fast Jede/r.
    In Wirklichkeit sind sie dazu da, die Deutschen (Sklaven) …….denk … denk ….denk …. damit niemand im Lande aufmuckt. Die englischen und französischen Truppen im Deutschen Reich sind auch deswegen hier.

    usw.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      http://www.ebay.de/itm/Die-BRD-GmbH-oder-zur-volkerrechtlichen-Situation-in-Deutschland-/271931550910?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3f50622cbe

      Schaut euch das Inhaltsverzeichnis etwas genauer an….. es lohnt sich !

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        http://www.kopp-verlag.de/Die-%22BRD%22-GmbH.htm?websale8=kopp-verlag&pi=121789&ci=000412

      • Falke said

        @Raumenergie

        Gerade mal das Inhaltsverzeichnis in Augenschein genommen. Unter Punkt 3.1. Seite 29 also so viel wie mir bekannt ist, ist der Ausdruck -Drittes Reich – eine Erfindung der Alliierten. Ich finde bis auf die sche… Weimarer Republik ist das alles ein Reich gewisser Maßen ein mal unter Monarchie Herrschaft und ein mal unter Führer Herrschaft bzw. Herrschaft einer ich nenn es mal Arbeiterbewegungspartei / NSDAP.

        Gruß Falke

        • Verrueckterfuchs said

          @Falke
          Ja, es gab nachweislich nur EIN REICH, das DR eben.
          Danke noch einmal mit dem cdm, ich erinnere mich wieder.

          Zum Gruß

        • Raumenergie said

          Raumenergie SAGT“;

          Auch das Wort „DEUTSCHLAND“ ist eine Erfindung der Hauptsiegermacht.

          • Falke said

            Bist Du Dir sicher? Adolf hat das Wort Deutschland auch verwendet – ist es nicht wieder schön unser Deutschland – ich meine es ist das Video wo er zur Jugend spricht. Dann währe dieser Begriff ja noch vor den 20zigern auf gekommen.

            Gruß Falke

    • Essenz said

      Ich empfehle diese Buch auch ganz ganz dringend. Habe ich hier schon mehrmals getan.

      Es ist eines der wichtigsten Bücher der „Nachkriegszeit“ besser nach 1945

      Wer hier kompetent mitreden will, kommt um die 231 Seiten zu lesen nicht herum

      Es zeigt einen Weg auf wie man über Reaktivierung von Gemeinden den Status

      des Deutschen Reiches 1914 wiederbeleben kann.

      Alle „Verfassungen“ nach 1918 waren illegal nach Völkerrecht. Das begann bereits mit der Ausrufung der Republik durch Scheidemann … und in Bayern die Räterepublik etc.

      Das Deutsche Reich ist ein Staatenbund und besteht aus 26 Ländern.

      Bei der UNO in New York werden immer noch drei Sitzplätze für das DEUTSCHE REICH von 1871 freigehalten!!!!!!

      Die BR iD ist das ausführende Organ der Besatzungsmächte.
      List und Täuschung sind nach der Haager Landkriegsordnung erlaubt. Somit täuschen die Besatzer als auch die BR iD Behördebn und Organe, Medien etc.

      Das heißt wir haben seit 1 9 1 8 noch den Kriegszustand

      Der Versailler Vertrag ist kein Friedensvertrag.

      Er beschreibt aber auch, welcher Weg direkt wieder in die BRiD zurückführt also in die Sackgasse.

      Also Vorsicht vor irgendwelchen Aktionen, rät der Autor.

      Völkerrecht steht über dem Besatzungsrecht.

  20. Essenz said

    Willy Wimmer CDU.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Willy_Wimmer

    sollte mal man durchlesen.

    Der Mann hat Rückrat.

    Es gibt auch bei den Altparteien noch anständige Leute. Es sind aber in ihrer Häufigkeit Spurenelemente. Die Mehrheit besteht aus Angsthasen, Karrierieristen und Abnickern.

    Nur ein Auszug:

    NATO-Übung WINTEX 1986

    Als „VerteidigungsministerÜb“ nahm Wimmer 1986 an der NATO-Übung WINTEX im Atombunker („Dienststelle Marienthal“) der Bundesregierung teil. Im Verlaufe dieser NATO-Übung habe das

    NATO-Hauptquartier in Brüssel die Zustimmung zu einem Einsatz von Nuklearwaffen

    gegen Dresden und eine weitere ostdeutsche Großstadt erbeten.[!!!!!! Anmerkung Essenz]

    Wimmer lehnte es ab, sich weiter an der Planung eines Atomwaffeneinsatzes auf deutschem Boden zu beteiligen.

    Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl habe daraufhin entschieden, dass sich die Vertreter der Bundesregierung sofort aus der weiteren Übung zurückziehen sollten. Die Übung sei dann ohne deutsche Beteiligung fortgesetzt worden.[4][5][6]

    Insbesondere seine Haltung gegenüber den Kriegen der NATO auf dem Balkan, Irak, Afghnistan und Libyen zeichnet ihn aus.

    Anekdotisches

    Wenn man sich mit Willy Wimmer über sensible Themen unterhielt, habe er gerne gewarnt: „Vorsicht, der CIA hört mit.“ Handys sollten in einen Kühlschrank gelegt werden. Nur so könne verhindert werden, dass jemand über die Mobiltelefone das Gespräch verfolge. Er sei deswegen nicht sonderlich ernst genommen worden, seine amerikakritische Haltung war bekannt. Am 26. Oktober 2013 während der Handy-Affäre um Kanzlerin Angela Merkel kommentierte die Frankfurter Rundschau: „Jetzt sind die Zeiten des Spotts vorbei.“[37]

    • Essenz said

      Willy Wimmer:
      Wieso fordert die Bundesregierung nicht die Ablösung des NATO-Generalsekretärs.
      Was der Deutsche Bundespräsident sagt ist dieselbe Wortwahl wie die des amerikanischen Präsidenten. Hier wurde etwas abgestimmt vorgetragen.So stelle ich mir das aber nicht vor.

      Wenn Sie eine von der Fraktion abweichende Meinung haben, können sie dies vor der Fraktion äußern.
      Aber trauen sie sich nur ja nicht damit vor das Plenum [ des Bundestages] zu gehen.

      Wer natürlich niemals applaudiert,ist der Kokser und Bordellbesucher Pinkel in der ersten Reihe.

  21. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Info:

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/055/1805509.pdf

  22. ups2009 said

    Das Hidden-OS…
    Donnerstag, 5. Dezember 2013
    … im Smartphone

    In jedem Smartphone steckt neben dem End-User-OS (Android, iOS, Windows Phone) und dem Linux Kernel ein weiteres verstecktes Betriebssystem. Dieses Hidden-OS läuft auf dem Breitband Prozessor und bearbeitet die Kommunikation mit den Mobilfunkstationen in Echtzeit. Aufgrund der Anforderungen handelt es sich um ein Real-Time Betriebssystem. Der Markt wird von Qualcomm mit AMSS dominiert (72% Markanteil).

    Im Betrieb hat das Hidden-OS die volle Kontrolle über die gesamte Hardware incl. Mikrofon und Kamera. Linux Kernel und End-User Betriebssysteme laufen als Slaves unter Kontrolle des Hidden-OS.

    In den Security Analysen der Smartphones genießt das Closed Source Hidden-OS nur wenig Aufmerksamkeit. Die implementierten Sicherheitsstandards stammen aus dem vergangenen Jahrhundert. Die Daten der Mobilfunkstationen werden z.B. ungeprüft als valid übernommen. Jede Security Analyse erfordert als erstes ein Reverse Engeniering der Closed Source Sotware. Trotzdem wurden in den letzten Jahren einige gravierende Lücken aufgedeckt:

    … im Fahrzeug

    Auf Grundlage einer Verordnung der EU sollen ab Okt. 2015 alle Neuwagen mit einem eCall System aus­gerüstet werden. Dieses System ist im Prinzip ein Mini-Handy, das bei einem Unfall einen „Emergency Call“ versenden soll, damit Rettungskräfte schneller vor Ort sind. Technisch bestehen die eCall Module aus einem Breitband Prozessor mit einem Closed Source Hidden-OS wie AMSS.

    Datenschützer haben erhebliche Bedenken gegen die zwangsweise Einführung der eCall System in allen Neuwagen und fordern eine Beibehaltung der Freiwilligkeit für den Einbau der Systeme. Sämtliche Ortungs­techniken für Handys können nahtlos auch für eCall Systeme verwendet werden.

    Im Rahmen der neu diskutierten Vorratsdatenspeicherung in Deutschland wird auch Protokollierung der Funkzellen erwogen, in denen sich die mobile Telefone einbuchen. Die Auswertung dieser Daten von eCall Systemen ermöglicht eine Bewegungsanalyse, gegen die man sich kaum schützen kann.

    Dokumente von Snowden/Greenwald zeigen, dass die NSA weltweit Handy-Standortdaten sammelt. Zukünftig werden die Schnüffler nicht nur Bewegungsprofile der Smartphones erfassen sondern auch noch die Bewegungen der Fahrzeuge.

    Wird die Funkzellenabfrage beispielsweise bei Demonstrationen eingesetzt (siehe: Dresdner Anti-Nazi Demo), dann könnten nicht nur die Smartphones/Handys der Teilnehmer erfasst werden (könnte man zuhause lassen), sondern auch Fahrzeuge, die für die Anreise genutzt wurden.

    Mit „Stillen SMS“ könnten Fahrzeuge genauer geortet werden ohne heimlich montierte Peil-Sender.

    Bewegungsprotokolle könnten Begehrlichkeiten bei Versicherungen wecken, um die Daten zur Preisdiskriminierung zu nutzen, oder sie könnten für PKW-Mautsysteme genutzt werden.

    Das EU-Parlament fordert eine eindeutige Zweckbindung der Daten aus den eCall Systemen ausschließlich zur Lokalisierung von Unfällen. (Warum beruhigt mich das nicht? „Niemand hat vor….“)

    https://anonymous-proxy-servers.net/blog/index.php?/categories/11-Speakers-Corner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: