lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.629 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.629 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen

Posted by Maria Lourdes - 15/09/2015

Zeit zu handelnWissen Sie, wie spät es ist? Nein, es ist nicht 5 vor 12 sondern bereits viel später… es ist bereits so spät, dass es wahrscheinlich schon zu spät ist.
Es gab einmal einen deutschen Staatsmann, der meinte: „…er höre grundsätzlich erst 5 Minuten nach 12 Uhr auf…“ Das ist Geschichte, ich weiß! Letztendlich hat auch das nichts genützt und wer die „Mainstream-Hirnwäsche“ -siehe hier und hier– überwunden hat, weil er sich auf Blogs wie diesem hier gut informiert hat, weiß mittlerweile, dass es keine Kriege gibt oder gab, die „zufällig“ zustande gekommen sind.

Klar ist: Der Erste und der Zweite Weltkrieg, gemeinhin als Zweiter dreißigjähriger Krieg bekannt, war das große Trauma Deutschlands. In der Rückschau scheint eine endlose Folge unglücklicher Umstände zu diesem 30-jährigen Krieg geführt zu haben. Viele Ereignisse der damaligen Zeit wirken zufällig, aber auch widersprüchlich und rätselhaft.

Fakt ist: Es gibt keine Zufälle – Kriege werden inszeniert – siehe hier. Sie dienen – und dienten – schon immer dem Profit und dem Machterhalt und der Machtsteigerung. Es ist eine kleine, wurzellose, internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, dass sie zur Ruhe kommen. Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste  Trauma schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust.

Denn eine noch größere Gefahr bestehe darin, dass sich unter dem Deckmantel von Flüchtlingen auch Terrormilizen nach Europa begeben. Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden. BND-Präsident Gerhard Schindler hat in einem Interview für Bild erklärt, dass man dies nicht ausschließen könne! 

Der Quelle der „Sunday Express“ zufolge, schließen sich die IS-Kämpfer den Flüchtlingen in den türkischen Häfen Izmir und Mersin an, von wo aus sie über das Mittelmeer nach Italien kommen. Danach erreichen die Extremisten andere europäische Länder, darunter die Schweiz, Österreich und Deutschland.

„Das wird auch von europäischen Behörden bestätigt: Leider halten sich in Europa bereits Menschen aus dem sogenannten Islamischen Staat auf, die in Kriegshandlungen, an Terroranschlägen und Morden teilgenommen haben.“ Quelle: sputniknews.com

Fakt ist also: Man importiert sich selbst seine Feinde ins Land, die es dann übernehmen werden!

Zu diesem Thema fand ich einen Kommentar bei Hartgeld.com:

„…Wien hat 1,8 Mio Einwohner – davon sind schätzungsweise: 200.000 Türken, 100.000 Bosnier, ca. 50.000 Moslems, z.B. Tschetschenen, Araber usw… wie gesagt nur grob geschätzt, Abweichungen von 10-20k möglich.

Das sind 350.000 Moslems in Wien – wenn sich von diesen 350.000 Moslems nur 5% radikalisieren sind das knapp 20.000 Moslems. Dazu kommen aber noch die von den Amerikanern und der IS eingeschleusten IS-Terroristen über die Flüchtlinge, die sicherlich am Anfang noch Schläfer sein werden.

Also, mit 20.000 radikalen Moslems (der Rest, sind ganz normale Moslems, die niemanden was tun) kann man jederzeit Wien übernehmen. Einfach gut organisiert, jede Polizeistation und Kaserne stürmen und übernehmen, schon hat man einen großen Teil der Waffen und Zugang zu den Waffendepots. Schnell und einfach. Kasernen sind ein offenes Scheunentor, und Polizeistationen sind nichts besonderes, alles leicht zu übernehmen. Das Bundesheer ist auch eine Zirkustruppe, nicht ernst zunehmen, mit gut ausgebildeten Tschetschenen und anderen IS Terroristen. Und das Wichtigste, sie haben Schuss- bzw. Morderfahrung. Bedeutet, Wien wurde übernommen.

Das Bundesheer traut sich nicht nach Wien, weil nicht genug Munition, zu wenig Leute, schlecht ausgebildet. Und wer will schon in einen Häuserkampf verwickelt sein? Also, alles ganz einfach! Und die Amerikaner und ihre Handlanger, die IS, kommen zum Zug – und das sage ich selbst als Moslem…“

Unser langjähriger Kommentator Friedland stellt die Frage:

„Warum ist denn noch Niemandem die Parallelität der heutigen Ereignisse zu den Vorgängen in Deutschland im Jahre 1989 aufgefallen?“

1) > Grenz”öffnung” Ungarn – Flüchtlingstransporte – Begrüßung an den Bahnhöfen in Deutschland

2) > Destabilisierung der “DDR” – Handlungsunfähigkeit der SED-“Regierung” Sommer/Herbst 1989

3) > Zusammenbruch der bolschewistischen “Staats”-Führung / 9. 11. 1989

4) > Übergang in eine andere “Staats-/Regierungs”-form

Wir sind seit dem 6. September 2015 in der BRiD bei Punkt 2 angelangt. Die weitere Abfolge ist vorgezeichnet. Ergänzungen mag jeder selbst vornehmen, denn wer sich jetzt nicht vorbereitet hat, der schafft das für die nächsten Wochen auch nicht.

Zu jeder Vorbereitung gehört 1.) die persönliche Analyse des eigenen Umfeldes, Wohnsituation, Freunde Verwandte, dann 2.) die gesellschaftliche Analyse, soweit man dazu mental fähig ist und die nötigen Informationen hat.

Sind die Punkte 1. und 2. abgeklärt, wird 3.) ein Szenario entwickeln mit einer abgestuft sich verschärfenden Entwicklung (wie handele ich, wenn Fall … eintritt).
Danach entwickelst du Gegenstrategien aufgrund der Ausgangslage zu Punkten 1. und 2. Das sind deine persönlichen Handlungsanweisungen für dich in Zukunft. Falls eine der Stufen eintritt, kannst du sofort handeln und wirst nicht mental überrascht und geschockt. Mit dieser Handlungsanleitung bist du anderen meilenweit voraus und handelst schon, wenn andere noch nachdenken müssen.

Kläre folgendes ab:

1) Vernetzung möglich mit: Familie / Freunden /Berufskollegen (netzunabhängiger Funk!)
2) Wohnsituation: Ballungszentrum / Großstadt / Dorf (Wohnung, Haus nach außen sichern oder Sicherung verstärken, bei BAB-Nähe Nato-Draht bereit halten).
3) Abgestufte Szenarien entwickeln bis zum örtlich denkbaren Bürgerkrieg.
4) Bügerwehr gründen oder beitreten.
5) Verschärfte Eigensicherung betreiben (Pfeffer, Reizgas, Schlagstock, Trillerpfeife), bei größeren Menschenansammlungen immer zu zweit oder zu dritt unterwegs, nachts nie (!!!) allein. Persönliches Umfeld ständig im Auge behalten.
6) Passiv verhalten, bei Unruhen sofort die Gefahrenzone verlassen! Selbstverteidigung – direkt und erfolgreich lernen Sie hier.
7) Asymmetrische Kriegsführung gegen das Volk erfordert asymmetrische Reaktionen der Betroffenen.
Schwimme unerkannt (unauffällige Kleidung) im Volk wie der Fisch im Wasser!
8) Lebensmittel-/ Wasser-Vorrat min. für vier Wochen anlegen, besser acht (sofort beginnen), sowie Taschenlampe, Gaskocher, Streichhölzer oder Notfallausrüstung, Erste Hilfe Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Beachte: Wir sind nicht allein und wir sind mehr und den Anderen durch unser Wissen und der daraus resultierenden Vorbereitung weit voraus!

Glück Auf!

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Trinkwasserkonserven – Emergency Drinking Water. Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. hier weiter

Hängematte mit Querstäben – Diese Hängematte aus starkem, robusten und doch leichtem Nylon ist ideal fürs Bergsteigen oder Zelten. hier weiter

Survivor Outdoor Kekse – Diese Hartkekse sind der ideale Begleiter für Unterwegs und sind auch als Notnahrung geeignet. Spitzenqualität aus Deutschland…hier weiter

7 Tage Notration – Die Emergency Food 7 Tage Notration bietet beste dehydrierte und gefriergetrocknete Nahrung. Gerichte einfach zuzubereiten – nur heißes Wasser hinzufügen! Leicht zu verstauen – im stapelbaren Eimer! Leicht zu transportieren! hier weiter

Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig! Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste – bereiten Sie sich vor…

Selbstverteidigung – direkt und erfolgreich. Ohne falsche Vorstellungen und frei von unrealistischer Akrobatik erläutert der Nahkampfausbilder Tom »Tayo« Madsen, wie man auf der Straße überlebt. hier weiter

Erste Hilfe Set wasserdicht und bruchsicher – schützt den Inhalt vor Wasser und Stößen, ideal für Wertsachen, elektronische Geräte, Geldbörsen, Radios, Handys… hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Regenponcho – Sie können den Poncho universell einsetzen. Als Regenschutz, Zelt, Schrägdach, Wind- und Tarnschutz als Abdeck- oder Unterlegplane… hier weiter

Tragbare Stromversorgung, Batterieladegerät, Handscheinwerfer – eine vielfältig einsetzbare und robuste Energiequelle, die Ihnen in Notfallsituationen den elektrischen Strom liefert, den Sie benötigen… hier weiter

Freeplay Kurbelradio TUF Multi Band – Damit können Sie jederzeit und an jedem Ort, unabhängig von der Stromversorgung, Nachrichten empfangen. Im Notfall ist es wichtig, Meldungen und Hinweise über das Radio zu bekommen. hier weiter

Unabhängiges Licht, kochen und heizen auf kleinstem Raum – Die Petromax ist die wohl bekannteste Starklichtlampe der Welt. Seit mehr als 100 Jahren wird sie als wetterresistente und zuverlässige Beleuchtung vielseitig eingesetzt. hier weiter

Petromax-Feuertopf – Der Petromax Feuerofen, auch als Dutch Oven bezeichnet, besteht aus extrem robustem Gusseisen und ist eine sehr praktische Kochmöglichkeit im Krisenfall. hier weiter

Feuerstahl – Die 3.000° Celsius heißen Funken ermöglichen das Entzünden von Feuer bei jedem Wetter und jeder Höhe. Als Standardausstattung für eine Vielzahl von Armeen überall auf der Welt, machte die Zuverlässigkeit von Swedisch FireSteel® ihn zum Favoriten bei Überlebenskämpfern, Jägern, Fischern und Campern… hier weiter

Survival Set – Messer, Emergency-Pfeife, Draht-Säge, Draht, Angel-Set, Watte, Streichhölzer, Kerze, Bleistift, Reparatur-Klebefolie, Mini-Kompass, Nähset, Sicherheitsnadeln, Feuerstarter, Spiegel, Rasierklinge, Salz, einzeln verpackte Pflaster, Pflaster-Rolle, wasserdichte Notfallkapsel… hier weiter

Großer Trekking Wander Rucksack – Perfekt für Camping und Wandern. Er hat einen abnehmbaren Aluminium Rahmen, Höhe verstellbare, gepolsterte Schultergurte… hier weiter

Vorsorgen alleine reicht nicht. Man muss wissen, wie man sich in welcher Situation richtig verhält. Wo man Unterschlupf findet oder wie man sich vor Plünderern schützt. Man muss wissen, wie man sich fortbewegt und wo man am besten überlebt. hier weiter

Verschwörungstheoretiker oder Eso-Spinner? Du erkennst was in der Welt los ist, weißt aber nicht was auch Du tun kannst, damit das auch die anderen erkennen? Wenn Du die Menschen über die Mächtigen in der Welt aufklären willst, ohne dazu als Verschwörungstheoretiker oder Eso-Spinner bezeichnet zu werden, dann ist dies hier für Sie das Richtige… hier weiter

Das Erscheinen der letzten Vorzeichen – Die Vorhersagen der traditionellen europäischen Prophetie sind angesichts der derzeitigen Krise mit Russland und der politischen Weltlage von einer nie da gewesenen Brisanz und Aktualität. Was verschweigen uns die Politiker und Journalisten? hier weiter

Prophezeiungen ernst genommen – Nimmt man die Möglichkeit ernst, dass bestimmte Ereignisse von Propheten vorausgesehen werden, und es in Europa wieder zu einem Dritten Weltkrieg kommt, – wie von vielen Sehern vorausgesagt – dann hilft Ihnen dieser praktische und nüchterne Leitfaden… hier weiter

Quantenheilung: Erfahren Sie wie Sie eine faszinierend einfache und verblüffende Methode anwenden, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bei sich selbst – und anderen…hier weiter

Was Sie nicht wissen sollen! Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Weine, unschuldiges Deutschland, weine! – Kindchen, sie werden dich an den Rand deines Landes drücken, du wirst deine Gesundheit und deinen Lebesraum verlieren. Weine, arisches Kindchen, weine! Weine, unschuldiges Deutschland, weine! Weitere 44 Millionen fremdartiger Invasoren werden in dein Land geholt. hier weiter

Die Asylindustrie – Udo Ulfkotte deckt auf: Wie Politiker, Journalisten und Sozialverbände von der Flüchtlingswelle profitieren. hier weiter

Mekka Deutschland – Wissen Sie, wie viele Journalisten unserer Leitmedien von islamischen Ländern für positive Berichterstattung über den Islam geschmiert werden? Dass eine islamische Paralleljustiz, die Scharia, unseren Rechtsstaat gefährdet und deutsche Richter seit Jahren davor warnen? Dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Alte Nachricht in neuer Zeit – Ist an Prophezeiungen wirklich etwas dran? Eine Analyse von über 250 Quellen scheint dies zu bestätigen. Obwohl uns in Europa und anderswo Kriege und schreckliche Naturkatastrophen bevorstehen, soll es Gebiete geben, die weniger betroffen sein werden, und wo man verhältnismäßig sicher sein kann. Für die Zeit danach sind wunderbare und friedliche Zeiten vorhergesagt. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Zeichen am Himmel und auf Erden kündigen die Weltenwende an – Stehen wir vor einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit? Peter Orzechowski listet die Hinweise – am Himmel und auf Erden – auf, die diesen Schluss nahelegen. hier weiter

348 Antworten to “5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen”

  1. arabeske654 said

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
    ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
    des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Legislative, Judikative und Exekutive sind aus gleichem Grund nicht die Repräsentanten der Macht des
    deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
    Sie besitzen keine hoheitlichen Rechte, die sie durchsetzen könnten.
    Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.

    • Claus Nordmann said

      “ WILLST DU FRIEDEN, BEREITE DICH AUF DEN KRIEG VOR ! “

      ——Dies ist keine Angst – oder Panikmache, sondern dient lediglich als Warnhinweis———

      Werte Lesergemeinde, wer hätte noch vor wenigen Monaten damit gerechnet, was nun seit Wochen hier im großangelegten Stil abläuft…..die systematische Zerstörung Deutschlands !

      Ich halte den nachfolgenden Leserbrief für ( weitgehend ) authentisch und im Sinne der satanistischen Herrschaftsphantasien auch die nachfolgend genannten Gewaltexzesse für durchaus realistisch.

      “ Am 28. September wollen die Blackwater – Söldner LKW ’s mit Waffen vor die Asylantenheime stellen.

      … ich war letzte Woche in Regensburg und habe mich mit einem Freund und einem amerikanischen NATO-Offizier getroffen.

      Der hat mal aus dem Nähkästchen gesprochen. Da die US Think-Tanks laufend den Bürgerkrieg im Jahre 2020 bzw. 2025 prognostizieren,

      hier die Wahrheit einer Person, die es wissen muss. Die Amis haben Angst vor uns und wissen, daß wenn die wahre Geschichte über den 1. und 2. Weltkrieg öffentlich wird….

      Er selbst versteckt sich im Wald, wenn es losgeht, da er zu viele Freunde in Deutschland gefunden hat und auf keinen Deutschen schießen wird ….es wird in allen Großstädten

      Deutschlands am selben Tag passieren durch Nato – Einheiten !

      Kleiner Ausblick in die Zukunft : In schwer bewaffneten Horden werden die art- und wesensfremden Ausländer in der Mehrzahl muslimischen Glaubens aus ihren Ghettos ausbrechen,

      die Kontrolle über die europäischen Großstädte übernehmen und auf bestialische Weise alles ausplündern und niedermachen, was ihnen in den Weg kommt.

      Millionenfache Massenvergewaltigungen von deutschen Frauen und Mädchen manche werden es zig- und hundertfach erleiden müssen, grausamste Massaker und Kannibalismus

      werden in den Großstädten der Normalfall sein! Und da der Hunger das größte Problem sein wird, werden diese unkultivierten Horden um selber überleben zu können aus den Deutschen

      Döner- und Hackfleisch machen! Dunkle Gestalten, der letzte Abschaum aus …mischen und …kanischen Ländern, werden als Kohorten des Islamischen Staates IS über Wochen und

      Monate die Großstädte beherrschen nur noch mit sehr viel grausameren Mitteln als bisher für möglich gehalten bis sie dann als marodierende Banden über die angrenzenden Landregionen

      herfallen werden,……….. hab ich aber schon des Öfteren mal in ähnlichem Wortlaut aus von bundesdeutscher Polizei und aus militärischen Kreisen gehört …

      Das erklärt auch warum sie plötzlich so viele Ausländer, alles junge Männer reinholen…“

      ( Leserbrief, Hartgeld.com, 15.09.2015, 8:00 Uhr )

      • arabeske654 said

        Bitte nicht schon wieder, diesen Schmarn haben wir gestern erst zerlegt. Hartgeld.com – die Mutter aller Falschmeldungen.
        Herrn Eichelburg, der laut eigener Aussage größte Guru aller Zeiten hält penibel seinen Schnitt, sich in 100% aller Fälle mit seinen Terminangaben zu irren.

        • Claus Nordmann said

          Bitte um Beachtung: die Terminangabe stammt – n i c h t – von Eichelburg,

          sondern von einem Leserbriefschreiber.

          • Claus Nordmann said

            AKTUELL :

            Berlin: Polizei erschießt Terroristen nach Messerattacke auf Polizistin

            Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 17.09.15 18:32 Uhr

            Ein Mann hat in Berlin-Spandau mehrere Passanten mit einem Messer bedroht und

            schließlich eine Polizistin niedergestochen. Die Polizei erschoss den Mann, als er

            einen weiteren Polizisten attackieren wollte. Der Mann stammte aus dem Irak und

            war ein verurteilter Islamist, hatte mehrere Jahre im Gefängnis gesessen und am

            Morgen seine elektronische Fußfessel entfernt.

            • Claus Nordmann said

              Sachsen wird bunt: In Freiberg zwischen Dresden und Chemnitz hat ein 27jähriger libyscher „Flüchtling“

              einen Angestellten angegriffen, einer Kassiererin mit Enthauptung gedroht und andere Mitarbeiter mit

              einer Machete sowie Pfefferspray bedrängt. Die herbeigerufen Polizisten konnten den Aggressvling,

              der sie attackierte, nur durch einen Warnschuß stoppen. Der mit Sicherheit moslemische Invasor hatte

              in der Kleinstadt schon tagelang für Unruhe gesorgt. Unter anderem griff der Eindringling einen Ladendetektiv an,

              nachdem dieser ihn beim Stehlen im Supermarkt beobachtet hatte. Die Staatsanwaltschaft lässt diese tickende

              Zeitbombe jetzt allen Ernstes auf freiem Fuß, da „keine Fluchtgefahr“ besteht. Ist der nicht ein „Flüchtling“? …

              …Man lässt solche gewaltgeile kriminelle Mohammedaner ungehindert auf unsere Bevölkerung los. Muss erst

              ein abgeschlagener Kopf eines deutschen Bürgers auf dem Boden liegen, damit die Justiz reagiert? Irrenhaus Deutschland.

              17.09.2015, pi-news.net

            • Falke said

              Da hat die Berliner Polizei dann doch richtiger gehandelt denn eine andere Sprache verstehen diese Kriminellen nicht.
              Es ist schlimm dass es soweit kommen muss. Aber das ist ja von Jenen so gesteuert und gewollt.

              Gruß Falke

            • Kurzer said

              JENE haben über ihr Sprachrohr Merkel in aller Welt verkünden lassen: Kommt alle nach Deutschland, dahin wo Milch und Honig für euch fließen:

              Die DEUTSCHEN werden HÄUSER FÜR UNS bauen

              http://trutzgauer-bote.info/2015/09/17/die-deutschen-werden-haeuser-fuer-uns-bauen/

        • Kammler said

          Termine sind so ne Sache, weiß ich aus eigener Erfahrung, wenn man das Jahr nicht abgefragt hat, aber der Eichelburg, mag er ein Wicht sein oder weniger, hat Quellen, die nicht schelcht sind, nur weiß er nicht , wer sie wirklich sind ^^. Unsere Seite steht vor dem größten Sieg, auch wenn es im Moment völlig gegenteilig aussieht. Unsere Seite kann nicht angreifen, nur verteidigen, wobei die Verteidigung für die Angreifer schon beim Gedanken des Angriffs tödlich ist !!!! So werden unsere Freunde „erscheinen “ und alles erledigen, was jetzt gegen uns ist !!! Kopf hoch Kameraden und Kameradinnen, das Ende des Bösen ist zum Greifen nah , nur Mut im Herzen und Stolz im Blut, der Sieg ist unser !!! Ich freue mich schon auf den Beginn des neuen Zeitalters der Freiheit und des Friedens zwischen allen Völkern und Menschen, das kommt jetzt, freut EUCH es ist alles vorbereitet und kann starten. Der Verlierer, der Dämon und seine hakennasigen Vasallen wissen dies und zittern, weil sie wissen es ist vorbei .Am Ende steht der Sieg , so ist es und so wird es recht bald zu erkennen sein. Also frohen Mutes in die letzten Tage des Gefechtes, die Morgendämmerung ist zu sehen und wird blendend erscheinen. Euer Kammler

        • StillerMitleser said

          Eichelburg und sein hartgeld.com ist eine gute Zusammenfassung von vielen Meldungen und halbwegs relevanten Meinungen.
          Es stört jedoch die Eichelburg-Religion, daß die reichen Rothschild-Geldsäcke als vE (verborgene Eliten) positiv anerkannt werden als Neugestalter nach dem Zusammenbruch. Gold allein ist auch nicht alles…
          Eichelburg hat vieles nicht begriffen. Sein Kompagnon Bachheimer scheint ihm überlegen zu sein. Er hält sich zurück mit der Eichelburgschen Kaisertheorie samt crash- und Terror-Termin-Prophezeiungen und ist auch sonst der ausgleichende ruhende Pol dieser website.

      • Claus Nordmann said

        Jeder kämpft auf seine Art und Weise für den Volkserhalt – und gegen den systematisch geplanten Volksaustausch ( Völkermord )

        Pegida am 14.September.2015 mit – 2 0. 0 0 0 – Menschen auf dem Neumarkt in D R E S D E N :

        • Gunter Kress said

          Ich würde eher sagen: „Stoppt die bereits seit dem Ende des II. Weltkriegs eingetretene, völlige Verjudung Deutschlands, die die Ursache allen Übels ist, und stoppt die endgültige Umvolkung in einen 100 %igen Judenstaat“ durch verehimlicht jüdische Asylanten, die zu Millionen hereinkommen.

          Wobei Juden sich als Deutsche, Türken, Russen, Ukrainer, Bosnier, Serben, Polen, Tschechen, Belgier, Holländer usw. ausgeben, und wobei Juden sich als Christen, Evangelische, Katholische, Muslime, Freikirchliche, Atheisten oder sonstwas ausgeben, nur nicht als das, was sie wirklich sind: zionistische = deutschfeindliche bis deutschtodfeindliche Juden.

      • goetzvonberlichingen said

        • Gernotina said

          Hier denkt man auch darüber nach, diese Kasernen zu füllen … der Bevölkerung reicht es bis obenhin !

          Bei 5000 Flüchtlingen wäre jeder 10. Schweinfurter ein Flüchtling…..

          Tausende Flüchtlinge entweder in Askren Manor oder der Conn-Kaserne

          OB und Landrat halten das Conn-Gelände für die geeignete Lösung.

          https://www.mainpost.de/storage/pic/mpnlneu/ss/6171431_1_1HWVEW.jpg?version=1434641794

          • Gernotina said

          • goetzvonberlichingen said

            Chaos in Berlin.Kopflos..
            Bauernopfer des Misere-Innenminsters!
            „Migrationsminister“ Schmidt zurückgetreten!

            Berlin: BAMF-Präsident Schmidt muss zurückgetreten

            17. September 2015, 11:00 Uhr / Aktualisiert am 17. September 2015, 11:00 Uhr Quelle: afp

            Berlin (AFP) Der Präsident des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Manfred Schmidt, hat seinen Rücktritt erklärt. Schmidt habe aus „persönlichen Gründen“ darum gebeten, von seinen Aufgaben entbunden zu werden, teilte das Bundesinnenministerium am Donnerstag in Berlin mit. Das Bamf war in den vergangenen Wochen wiederholt kritisiert worden, weil die Beschleunigung von Asylverfahren nur schleppend voran kam.

            http://www.zeit.de/news/2015-09/17/uebersicht-bamf-praesident-schmidt-zurueckgetreten-17110003

        • goetzvonberlichingen said

          Chaos in Berlin.
          Islamist(hatte als bekannter Krimineller eine Fussfessel -die er aber vorher „abnahm“) hat PoLizistin mit Messer angegriffen…und verletzt.

          Er wurde von Kollegen der Polizistin erschossen“! GUT SO!

          Berlin Ein polizeibekannter Islamist hat in Berlin eine Polizistin mit einem Messer attackiert und ist dann erschossen worden. Der 41-jährige Iraker war wegen Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe verurteilt, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Der in der Hauptstadt wohnende Mann stand demnach unter Führungsaufsicht und musste eine elektronische Fußfessel tragen, die er sich aber am Morgen entfernt hatte.

          Er sei bereits 2008 vom Oberlandesgericht Stuttgart verurteilt worden, sagte Oberstaatsanwalt Dirk Feuerberg. Nach Informationen der Zeitung „Die Welt“ handelt es sich um Rafik Y., den Chefplaner eines vereitelten Anschlags auf den damaligen irakischen Ministerpräsidenten Ijad Allawi in Berlin im Jahr 2004.

          Freudenberg sagte, es sei zu früh zu sagen, ob die Tat terroristisch motiviert und es ein vorbereiteter Anschlag gewesen sei. Die Wohnung des Mannes werde durchsucht und auf Hinweise zu Terrorplänen überprüft.

          Um 9.48 Uhr war bei der Polizei ein Notruf aus dem Stadtteil Spandau eingegangen. Passanten hatten beobachtet, wie ein Mann mit einem Messer Menschen bedrohte. Vier Streifenwagen erreichten den Tatort kurz danach, wie der Sprecher sagte. Als die ersten beiden Polizisten ausstiegen und sich dem Mann näherten, habe dieser sie mit dem Messer angegriffen. Daraufhin seien mehrere Schüsse abgegeben worden.

          Nach Medieninformationen stach der Täter der 44-jährigen Polizistin unterhalb der Schutzweste in den Bauch. Der 30-jährige Kollege der verletzten Frau schoss mehrmals auf den Angreifer. Dabei gab es auch einen Durchschuss, nach dem die Kugel noch die Polizistin traf.

          Der Angreifer starb trotz Wiederbelebungsversuchen in einem Rettungswagen. Die schwer verletzte Polizistin wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

          Berlins Innensenator Frank Henkel (CDU) sprach von einem „dramatischen Vorfall“ und fügte am Nachmittag hinzu: „Im Moment drehen sich meine Gedanken ausschließlich darum, dass eine Polizistin im Einsatz schwer verletzt worden ist. Ich hoffe, dass sie wieder gesund wird, und wünsche ihr dafür alle Kraft.“
          http://www.nwzonline.de/politik/islamist-attackiert-polizistin-mit-messer_a_30,1,1103016695.html

      • goetzvonberlichingen said

        Es ist Zeit die Feinde des dt. VOLKES zu nennen. Klar sind es auch die Politiker usw. aber auch ..solche:
        Daimler-Chef Dieter Zetsche !
        Er möchte Flüchtlinge einstellen…
        Zetsche sagte. „Ich könnte mir vorstellen, dass wir in den Aufnahmezentren die Flüchtlinge über Möglichkeiten und Voraussetzungen informieren, in Deutschland oder bei Daimler Arbeit zu finden. Die meisten Flüchtlinge sind jung, gut ausgebildet und hoch motiviert. Genau solche Leute suchen wir doch.“

        • goetzvonberlichingen said

          Bürgerkriegserklärung der „Flüchtlinge“!!!!!!!!!

          Mitteilung der Botschaft von Ungarn:
          Gestern (am 16. 09. 2015) Mittag stellten die am Grenzübergang Röszke 2 versammelten Migranten den Polizisten des ungarischen Grenzschutzes ein Ultimatum:
          Sollten sie die Grenze nicht binnen einer Stunde öffnen, würden sie angegriffen.
          Nachdem die Polizeikette über Stunden mit Stein-, Metall-, Beton- und Ziegelstücken beworfen worden war wodurch 14 ungarische Polizisten verletzt wurden, was die ungarische Polizei hinnahm, ohne einzuschreiten, brachen die Migranten zunächst durch den serbischen und anschließend durch den ungarischen Zugang.
          https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/09/17/mitteilung-der-botschaft-von-ungarn/

    • Gunter Kress said

      Und das Wichtigste hast Du vergessen, arabeske654:

      Die Besatzer sind jüdische Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben.

      Diese jüdischen Feinde im eigenen Land, jüdische Zionisten, sind zu finden in den Medien aller Arten, in Kirchen und Klöstern ALLER Konfessionen, in Regierung, Ministerien, obrigkeitlichen Stellen, Schulen aller Arten, auch in einfachsten Stellen des öffentlichen Dienstes, als Pfarrer, Priester, Pastoren, Mönche, Nonnen, Pfarrersfrauen, Missionare, als Unternehmer vom kleinsten Tante-Emma-Laden und Haushaltswaren nach dem Krieg über Fachgeschäfte, Meisterbetriebe im Handwerk, den sog. Mittelstand bis zum Industrieunternehmen und Groß- und Einzuelhandel , als Beamte und Pensionäre ALLER obrigkeitlicher Bereiche wie Polizei, Justiz, Finanzen, Rentenversicherung, Bundeswehr, Zoll, Bundesgrenzschutz, Bundesplizei, Landratsämter, Kommunen, als Lehrer und Schulleiter ALLER Schularten, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Richter, Staatsanwälte, Verwaltungsfachanwälte, Banker, Versicherungsleute, als Ärzte, Apotheker, Heilpraktiker, Krankenschwestern und -pfleger, Altenpfleger/innen, Bestatter, Friedhofsgärtner, als Medieneigentümer und Angestellte von Fernsehen, Rundfunk, Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlagen, Druckereien, Filmindustrie und -verleih, als Groß- und Einzelhändler ALLER Branchen, als Funktionäre von Gewerkschaften, Verbänden, Industrie- und Handelskammern, Innungen, Vereinen. Sie sind aktiv in Bibelkreisen, Männerkreisen, Frauenkreisen, Kirchenvorständen, Posaunenchören, Gospelchören, Helfer- und Freundeskreisen für (verheimlicht jüdische) Asylanten. Sie fühlen, denken und handeln zionistisch, d.h. deutschfeindlich bis deutschtodfeindlich, obwohl sie sich nach außen betont als Urdeutsche, als Gutmenschen, als christlich und als sozial ausgeben. Ihre Religion ist die jüdische Weltalleindiktatur, durch Entrechtung, Enteignung, Reduzierung, Verknechtung und schließlich Ausmerzung des echtdeutschen Volkes. Sie sind die größten Rassisten GEGEN DAS ECHTDEUTSCHE VOLK.
      Und es geht noch weiter: Sie stülpen sich das Deutschtum selbst über, in Trachtenvereinen, Heimatvereinen, Veteranenvereinen, Soldatenkameradschaften, Feuerwehrvereinen, Geschichtsvereinen, Schützenvereinen, als Musikanten und Sänger von deutschen Wirtshaussingen, in Voksmusikkapellen, in Vereinen für die Pflege deutschen Kulturgutes wie Klöppeln, Drechseln, Zimmern, Korbflechten, Imkern, Schmieden, Trachten, Brauchtum, Taubenzucht, Kleintierzucht, Fischereivereinen, Angelvereinen, Sportvereinen, Segelvereinen, Segelflugvereinen.Als Juden sind sie in der ganzen Welt unwillkommen, deshalb stülpen Sie sich das Deutschtum äußerlich über. Das hält sie jedoch nicht davon ab, das deutsche Volk und andere Völker zu spalten, zu entzweien, zu betrügen, zu belügen, zu manipulieren, zu bekämpfen, zu täuschen, und die jüdisch-zionistisch erfundenen Jahrhundert-Greuellügen über unsere Väter, Großväter und Urgroßväter und über Hitler und die Hitlerzeit jeden Tag rund um die Uhr zu verbreiten und zu vertreten, wider besseres Wissen , .

      Und all das ist schon so seit dem Ende des II.
      ======================================
      Weltkrieges.
      ===========

      Wir Deutsche haben uns und unsere Kinder 70 Jahre lang jüdisch-zionistisch dreistest belügen, entrechten, niederdrücken, kleinmachen, täuschen, verdummen, ausnehmen und manipulieren lassen.

      • Gernotina said

        Schreib jetzt endlich eine Zahl auf ! Wieviele echte Deutsche gibt es noch nach Deinen Recherchen und kann man sie am GERUCH erkennen oder wie machst Du das ???????

      • Waffenstudent said

        Juden finden, daß Grenzschließungen nichts bringen (Banktresore sollten auch verschwinden; denn sie bringen nichts)

        Schreibt einer aktuell auf GMX, der sich Thomas Fritz nennt und in der Jüdischen Allgemeinen regelmäßig schreibt. Keine Ahnung, ob die identisch sind, ich recherchiere nicht mehr, ich bin mir sicher.

        Juden mögen Volksverdünnung. Das macht sie relativ stärker. Cohn-Bendit war einer der ersten Schreihälse nach Multikulti, kaum daß er den Hosenstall im Kindergarten wieder zu hatte. Ein offener Hosenstall mit späterem ehrenhalbem Trippeldoktor.

        Juden selber halten aber den eigenen Stall rassisch sauber.

        Seltsam.

        Quelle: https://vitzlisvierter.wordpress.com/

    • Kurzer said

      Brief einer Engländerin an die deutsche Bevölkerung gestern im Berchtesgadener Anzeiger

      http://trutzgauer-bote.info/2015/09/17/brief-einer-englaenderin-an-die-deutsche-bevoelkerung-heute-im-berchtesgadener-anzeiger/

    • goetzvonberlichingen said

      Marsch auf BERLIN..
      UBasser 17. September 2015 um 08:47
      GvB. Marsch auf Berlin ? Ja.!! Wenn Flüchtige marschieren- können wir das auch.
      Und möglichst mit einem Marsch der HOGESA+Hells Angels+Bauern auf Tracktoren und den “Königen der Strassen”,.. den LKW-Fahrern!
      Die Alten, Rentner mit Rollatoren… bilden das Spalier 🙂
      Warum nicht?
      @GvB, mein Freund, wenn Du Dich da mal nicht irrst. Es sind so viele junge Menschen, die erkannt haben, das es nicht so weiter geht. Das Problem: Sie wissen sich am Arsche keinen Rat. Und dadurch radikalisieren sie sich … was letztendlich auch wieder nicht gut ist.

      Aber Bauern mit Traktor, das fände ich gar genial! Gerade denen wird ja überall das Wasser abgegraben, wo es nur geht. Die Hauptsache, daß sie ihre Höfe schließen (müssen)! Das ist übrigens eine ähnliche Situation wie in den 1920iger Jahren!

      Stimmt schon @UBasser..gutes Stichwort!
      Wie war das in den 20igern mit den Bauern?Da kommt mir in den Sinn:
      Bauern, Bomben.. Bonzen?


      Hiergeht es in der Scene um die Beschlagnahme von Vieh durch Steuereintreiber(So wie heute auch damals!)Zwangspfändung..
      ..ich kenne auch einen Bauern vom Vorgebirge bei Bornheim.. Denen wird überall der Knebel des Systems angelegt..
      Hier Wendezeiten/Weimar und Reich-3… 1929 .Demozug nach Berlin.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/16/marsch-auf-berlin/
      https://de.wikipedia.org/wiki/Bauern,_Bonzen_und_Bomben_%28Roman%29

  2. neuesdeutschesreich said

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Noch können wir den Völkermördern in den Arm fallen…….

      AUFBRUCHSTIMMUNG in DRESDEN

      • Rassinier said

        Ein gutes hat die Asylantenflut: Das jetzt wohl dem letzten Bunzelbürger klar wird, daß die Rechten all die Jahre Recht hatten: daß wir eben wirklich überrannt und weggezüchtet werden sollen, daß wir wirkich das Weltsozialamt sind, daß wir wirkich akut bedroht sind.

        Seehofer versucht bereits, die Aufbruchsstimmung zu kanalsieren (um sie wirkungslos verpuffen zu lassen).

        Würde mich nicht überraschen, wenn die polnische Jüdin bald gestürzt würde oder zurücktreten würde.
        Aber vorher versucht sie noch, soviel Schaden wie irgendmöglich anzurichten.

        • Claus Nordmann said

          Nach dem jetzigen Stand der Dinge dürfte die verbleibende “ Amtszeit “ von “ IM Erika “ nicht mehr in Monaten oder gar in Jahren zu schätzen sein,

          sondern wohl eher in Wochen und Tagen. Es wird vermutlich darauf hinauslaufen, daß zur Mitte der Legislaturperiode ( in Kürze ) ein Postenwechsel

          zur “ Flintenuschi “ erfolgen wird ( Leyen ), welche ja bereits bei den Bilderbergern vor wenigen Wochen eingeladen war und als zuverlässig, unterwürfig

          und blind gehorsam gegenüber den Befehlshabern im Hintergrund einzuschätzen ist. Das Schmierentheater wird erst einmal weitergehen …..mit anderen Köpfen…

          mit unabsehbaren Folgen ……….für die innere und äußere Sicherheit ! Es herrscht Alarmstufe ROT !!!

          • arabeske654 said

            Ich kann mich erinnern, das nach den letzten Wahlen durch die Lügenpresse geisterte, das IM-Erika diese Wahlperiode nicht mehr beenden wollte. Das ist möglicherweise ihr Ausstieg. Sie hat ihre Seele an den Satan verkauft und sorgt jetzt dafür das sie mit leutem Getöse zur Hölle fährt.

          • Rassinier said

            Nachtrag:
            Pegida will eine Partei gründen. Noch eine Partei!
            Ich wittere „Teile und herrsche“.
            Alle Patrioten müssen sich meiner Meinung nach im Moment auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen: Deutschland retten. Grenzen zu, und dann Rückführung, Rückführung und nochmals Rückführung. Für alle anderen Meinungsverschiedenheiten ist später Zeit.

            • arabeske654 said

            • Falke said

              Rassinier da stimme ich Dir absolut zu wieder ne Partei es muss ein für alle mal Schluss sein mit diesem Parteienmist.
              Ich habe irgend wie in Erinnerung gelesen zu haben das der Reichskanzler Adolf Hitler noch vor hatte auch die NSDAP auf zu lösen.

              Gruß Falke

            • arabeske654 said

              Parteien sind die, die das Problem erst schaffen, welches sie dann vollmundig beseitigen wollen. An dieser Asylanteninvasion ist es überdeutlich zu erkennen. Die Parteien von 1918 haben den Verrat am deutschen Reich und deutschen Volk begangen um sich ungestört im Inneren ihren Zielen zu widmen und sich selbst ein großen Stück von der Leistungsfähigkeit unseres Volkes zu sichern. Dafür haben sie Volk und Vaterland an den Feind ausgeliefert. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Statt neue Parteien zu gründen sollten wir eine nach der anderen abschaffen, zerschlagen und ihre Führer zur Verantwortung ziehen.

            • Carsten said

              Ich hörte das mal hier von Herrn Karl Wilhelm Krause

              (https://www.youtube.com/watch?v=CAYPWoNOP-Y#t=7m59s)

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              So sah das auch Adolf Hitler.

              Dazu aus dem politisches Testament Hitlers!

              Seit ich 1914 als Freiwilliger meine bescheidene Kraft im ersten, dem
              Reich aufgezwungenen Weltkrieg einsetzte, sind nunmehr über dreißig
              Jahre vergangen.

              In diesen drei Jahrzehnten haben mich bei all meinem Denken,
              Handeln und Leben nur die Liebe und Treue zu meinem Volk bewegt.
              Sie gaben mir die Kraft, schwerste Entschlüsse zu fassen, wie sie bisher
              noch von keinem Sterblichen gestellt worden sind. Ich habe meine Zeit,
              meine Arbeitskraft und meine Gesundheit in diesen drei Jahrzehnten
              verbraucht.

              Es ist unwahr, dass ich oder irgendjemand anderer in
              Deutschland den Krieg im Jahre 1939 gewollt haben. Er wurde gewollt
              und angestiftet ausschließlich von jenen internationalen Staatsmännern,
              die entweder jüdischer Herkunft waren oder für jüdische Interessen
              arbeiteten. Ich habe zu viele Angebote zur Rüstungsbeschränkung und
              Rüstungsbegrenzung gemacht, die die Nachwelt nicht auf alle
              Feigheiten wegzuleugnen vermag, als dass die Verantwortung für den
              Ausbruch dieses Krieges auf mir lasten könnte.

              Ich habe weiter nie gewollt, dass nach dem ersten unseligen Weltkrieg ein zweiter gegen
              England oder gar gegen Amerika entsteht.

              Es werden Jahrhunderte vergehen, aber aus den Ruinen unserer Städte und Kunstdenkmäler wird
              sich der Hass gegen das letzten Endes verantwortliche Volk immer
              wieder erneuern, dem wir das alles zu verdanken haben

              Dem internationalen Judentum und seinen Helfern.

              ======
              Quelle:
              http://zdd.se/der-kampf-II-um-die-wahre-geschichte-deutschlands-prof-dr-heino-janssen-zetel-25.03.2008-teil-2von3.pdf

              Gruß Skeptiker

            • arabeske654 said

              Die Politiker in den Parteizentralen haben mit Sicherheit erkannt, daß eine kritische Masse der Politik-Kritiker überschritten wurde. Bestes Beispiel, die Wahl am vergangenen Wochenende im NRW! Da bejubeln sich die Roten der SPD mit mehr als 83 Prozent wieder gewählt zu sein, vergessen aber offensichtlich den Blick in Richtung Wahlbeteiligung! Denn diese lag noch nicht mal bei 30 Prozent! Das heißt also, daß mehr als 2/3 der Bevölkerung einfach die Schnauze voll hat, mit diesem Politzirkus.

              Schauen wir mal kurz auf die Bundespolitik: Heute zieht man Seitens des Bundes, speziell der Herr Maas (SPD), die Notbremse, in dem er eine Facebook-Polizei einrichten will. Klar doch! Was anderes konnte diesen Herren nicht einfallen. Wenn wir eben keine Mehrheit in der Regierung zusammen bekommen, dann darf die Mehrheit auch keine eigene Meinung mehr besitzen – dann machen das jetzt nur noch die Parteien! Begründet wird das alles wie folgt: “Das Internet ist kein rechtsfreier Raum!”. Es ist wie es ist: Eine Zensur allererster Güte, ähnlich in Kriegszeiten.

              Die Profiteure dieser Kriegsbeschlüsse sind nicht das Deutsche Volk, sondern die Invasoren. Lächerlich, daß selbst Bundespolitiker feststellen müssen: Nur jeder 10 Asylant ist für Deutschland verwertbar! Und trotzdem führen sich die Politiker so auf und knallen den kritischen Deutschen einen “Maulkorb” in die Fresse! Der Weg einer demokratischen Politik ist längst verlassen, die Mainstreammedien und die Öffentlich-Rechtlichen agieren nur noch als Propagandamaschine zum Aufrechterhalten des Mitleids für Asylanten. Die wahren Schuldigen werden dabei überhaupt nicht benannt! Damit wird immer offensichtlicher, daß hier eine Umvolkung von statten geht. Man nimmt sogar in Kauf, daß sich weite Teile der deutschen Bevölkerung dagegen wehrt – dagegen wehrt, nicht nur in Form von Wahlbeteiligung, sondern auch physisch!

              Ja, es gibt ein altes Sprichwort: “Willst Du Frieden, bereite dich auf den Krieg vor!”

              https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/15/wo-gehts-hier-zum-fluechtlingschaos/

            • Gernotina said

              @ Rassinier

              Das seh ich auch so wie Du, schon lange. Ich hasse dieses unnötige Zerteilen unter Nationalen und Patrioten – oder wie man es nennen mag – es macht mich misstrauisch und ist auch irgendwie „schlimmdeutsch“, weil alles solange zerredet wird, bis keine Möglichkeit zum Handeln mehr bleibt !

              LG, Gernotina

            • Skeptiker said

              @Arabeske654

              So ist die SPD nun mal.

              Siehe selber, ich meine das mit den Prozenten oder %

              Gruß Skeptiker

            • Falke said

              Hallo Carsten genau daher ist mir das bekannt mit der Parteiauflösung danke für den Hinweis.

              Gruß Falke

            • Gunter Kress said

              Richtig.

          • Gunter Kress said

            „zuverlässig, unterwürfig

            und blind gehorsam“

            Falsch, Merkel, Gauck, von der Leyen, de Maiziere, Guttenberg, Lammert, Roth, Seehofer, Schäuble und wie sie alle heißen sind selbst höchstpersönlich jüdische Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben, jedoch deutschfeindlich und deutschtodfeindlich eingestellt sind. Ihre Religion ist die jüdische Weltalleindiktatur und die Umvolkung Deutschlands in einen reinen Judenstaat. Und dasselbe gilt für fast 100 % der Mitglieder der Parteien CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne, Linke, und sonstiger Parteien, vielleicht außer den völkischen (aber auch die sind schon unterwandert). Das haftungslose Parteiensystem ist ein jüdisch erfundenes System.

            Zurück zum germanischen System: persönlich haftende, deutschblütige, hochintelligente Fachleute die auch die wahre Geschichte Deutschlands wissen, als direkt nur vom deutschen Volk gewählte Vertrauensleute, als Führer auf Zeit. Wahlrecht nur für Deutschblütige, die bereits eine eigene Familie mit mind. einem Kind haben.

  3. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  4. Skeptiker said

    Churchill:

    “Seit 400 Jahren hat die Außenpolitik Großbritanniens darin bestanden, sich der stärksten, aggressivsten, beherrschenden Großmacht auf dem Kontinent entgegenzustellen…

    Es handelt sich nicht darum, ob es Spanien ist oder die französische Monarchie oder das französische
    Kaiserreich oder das Hitler-Regime.

    Es handelt sich nicht um Machthaber oder Nationen, sondern lediglich darum, wer der größte oder der potentiell dominierende Tyrann ist.”

    (Zitat aus: The Second World War, Band 1.)
    Nah dann werfen wir doch einmal einen kurzen Blick in die (britische!) Vergangenheit, wie diese Aussage wohl zu verstehen sein könnte:

    Dazu die folgende Statistik: In den 300 Jahren von 1618 bis 1918 führte England 237 Jahre Krieg, davon:
    gegen Frankreich: 10 Kriege, 73 Jahre lang;
    (Anm.: Wobei der sogenannte “100jährige Krieg” (1337 – 1453) hier nicht unbedingt unerwähnt bleiben sollte!
    Ihren Anspruch auf die französische Krone gaben die englischen Könige übrigens auch erst im Jahre 1802 auf.)
    gegen Spanien: 8 Kriege, 48 Jahre lang;
    gegen Holland: 7 Kriege, 36 Jahre lang;
    gegen Dänemark: 6 Kriege, 23 Jahre lang;
    gegen Russland: 4 Kriege, 7 Jahre lang;
    gegen Deutschland: 4 Kriege, 17 Jahre lang;
    gegen China: 3 Kriege, 9 Jahre lang;
    gegen USA: 2 Kriege, 13 Jahre lang;
    gegen Schweden: 2 Kriege, 6 Jahre lang;
    gegen Ägypten: 2 Kriege, 2 Jahre lang;
    gegen Türkei: 2 Kriege, 3 Jahre lang;
    Seit 1945, als die “bösen Deutschen” entwaffnet wurden, gab es schon wieder
    über 200 Konflikte, davon allein seit 1992 29 mit rund 6 Millionen Toten;
    Quelle: NID Nr. 12/93, S. 5.)
    (Anm.: Die Briten besaßen das größte Kolonialreich, welches sich über alle Kontinente bis Ende 1945 ausdehnte.
    Hitler / Deutschland unterstellt-e man regelmäßig Welt-Eroberungspläne, ohne überall dabei auf die Briten zu stoßen,
    oder wie sie, in den letzten 3 Jahrhunderten mit “fast” allen Ländern dieser Erde Krieg geführt zu haben – Interessant!)
    … und jene stecken schon wieder / immer noch in kriegerischen Auseinandersetzungen – wer hält sie auch davon ab?)
    ================
    “Sie müssen sich darüber im klaren sein, dass dieser Krieg nicht gegen Hitler oder den Nationalsozialismus geht, sondern gegen die Kraft
    des Deutschen Volkes, die man für immer zerschlagen will, gleichgültig ob sie in den Händen Hitlers oder eines Jesuitenpaters liegt”
    (Churchill, 1940 als neu ernannter Premier-Minister.)
    ================
    “Ich führe keinen Krieg gegen Hitler, sondern ich führe einen Krieg gegen Deutschland.”
    (Churchill, 1940 als neu ernannter Premier-Minister.)
    ================
    “Das Deutsche Volk besteht aus 60 Millionen Verbrechern und Banditen.”
    (Churchill in einem Telegramm an den jugoslawischen Ministerpräsidenten im
    Frühjahr 1941 und später im Wortlaut in die Kriegserinnerungen übernommen.)
    (Anm.: [1.] Ganz sicher gab es im Frühjahr 1941 mehr als 80 Millionen Deutsche – in den Grenzen des Deutschen Reichs.
    Außer Churchill hat jene Deutschen bereits davon abgezogen, welche er damals schon zur Vernichtung angedacht hatte?)
    (Anm.: [2.] Anfang 41 hatte man Churchills Sohn offensichtlich noch nicht inmitten Titos Partisanen aufgegriffen!
    Soviel von mir zum Thema: “Verbrecher und Banditen” – wenn auch “nur” Churchills Einschätzung kommentierend.)

    ==================
    Gefunden hier!
    https://freddyweb4.wordpress.com/entlarvende-historische-zitate/

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Ergänzung!

      Klar ist: Der Erste und der Zweite Weltkrieg, gemeinhin als “Zweiter dreißigjähriger Krieg“ bekannt, war das große Traumata Deutschlands. In der Rückschau scheint eine endlose Folge unglücklicher Umstände zu diesem 30jährigen Krieg geführt zu haben. Viele Ereignisse der damaligen Zeit wirken zufällig, aber auch widersprüchlich und rätselhaft.

      ======================================
      Damals war eine gegrillte Ratte mehr wert als Gold.

      Ab der 5 Minute kommt das mit der Ratte vor…
      Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-1

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Ergänzung.

        Ab der 18 Sekunde erkennt man, wie eine Fleischfressende Ratte, das deutsche Volk verkauft.

        Hier die Ratte!

        Hier der Beweis-Film.

        Wie gesagt, ab der 18 Sekunde, sieht man die Ratte.

        Der-zweite-30-jaehrige-Krieg-Teil-3

        Gruß Skeptiker

        • Quelle said

          http://bilder.bild.de/fotos/ angela-merkel-ueber-fluechtlingsdebatte-dann-ist-das-nicht-mein-land-42592332/Bild/1.bild.jpg
          Ich muß ganz ehrlich sagen, wenn wir jetzt anfangen, uns noch zu entschuldigen zu müssen dafür, das wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mehr mein Land.

          Ergo

          Wir haben also eine Notsituation in Deutschland, die sie mit freundlichem Gesicht geschaffen hat.
          Sich bei dem deutschen Volk dafür zu entschuldigen, fängt sie gar nicht erst an.
          Das erste Mal ist sie ehrlich, es ist ja gar nicht ihr Land.

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Skeptiker said

      @Raumenergie

      Bestimmt ein deutscher Rentner, ein Leben lang durch gearbeitet, aber trotzdem langt es nicht, mit der Rente.

      Aber bei einer Völkerwanderung, ist plötzlich Knete aus dem Nichts vorhanden.

      Das ist wie mit dem Rauchen, alle wissen das es schädlich ist,….aber ist das im Sinne, eines anderen Volkes?

      =>Ab der 2 Minute

      Gruß Skeptiker

  6. Irmie said

    Es besteht die Gefahr, daß sich nicht nur extremistische Dogmatiker gegen Deutsche wenden, sondern auch das Militär. All diese fremden Männer sind extra ins Land gekommen um deutsche Männer umzubringen. Die Frauen werden deren Kinder eh abtreiben, wenn sie durch Gewalt entstanden. Die 1. Euroarmee wird sich gegen Deutsche wenden, 2. die Fremden und 3. die Gutmenschen Deutschen selber. Deutsche, das sind diejenigen die sich selber nicht so hassen gelernt haben und gerne noch etwas leben möchten.

    Alles geschieht in der Hoffnung au eine bessere Welt.
    Die werden sie aber niemals bekommen – so nicht, und schon gar nicht unter den Satanisten. Es wird niemals wieder besser werden unter dieser hinterhältigen Bagage.


    Das solches Gedankengut ausleben will und ernst nimmt, der hat gar nichts vom Leben verstanden.

    Es wundert mich schon, wie viele so gerne hassen lernen und dies auch noch fortschrittlich finden. Arm ist das.

  7. Carsten said

    🙂 😉

    • Claus Nordmann said

      Zug um Zug ( 15. September 2015 – 03:05 , Leserbrief mmnews.de )
      —————-
      Wohne in Sichtnähe einer DB Hauptstrecke.

      Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was da Nacht für Nacht abgeht.

      Riesige Züge mit Kriegsgerät fahren ausschließlich Richtung Osten,

      getarnt ( sogar in der NACHT ! ) mit weißen Tüchern ?!

      Alles hinter unserem Rücken.

      Da bekommt man den Eindruck, dass alle anderen Ereignisse nur

      die Sicht verstellen sollen auf den wahren Grund.

      Krieg.

    • Carsten said

      Das wird ein Blitzkrieg der Reichsdeutschen in Verbindung mit ihren Helfern. 😉

    • Claus Nordmann said

    • NSSA said

      😉

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

  8. Joker said

    SKY News Finds Soros Open Society Org “Handbook For New Euro Immigrants” Being Given To Muzzie Invaders!
    Submitted by IWB, on September 14th, 2015

    http://investmentwatchblog.com/sky-news-finds-soros-open-society-org-handbook-for-new-euro-immigrants-being-given-to-muzzie-invaders/

    Jonathon Samuels, a SKY News reporter currently on Lesbos, Greece, showed a handbook that Muslim “Immigrants”/Invaders are being given before they leave for Europe.

    The “Rough Guide”, being printed and Distributed by the Soros “Open Society” group “W2eu” or “Welcome to the EU”, contains maps, tips, and phone numbers of organizations and government welfare agencies that could help them, once they arrive in Europe.

    http://news.sky.com/story/1551853/sky-finds-handbook-for-eu-bound-migrants

    W2eu’s website says “We welcome all travellers on their difficult trip and wish you all a good journey – because freedom of movement is everybody’s right!”.

    The Soros-funded Leftists have been preaching for well over two decades that the people of the “Third World” are entitled to the wealth of the white World, because it was stolen from them.

    The Barbarians are now at the Gates, and they want their FREE SCHIT, folks.

    G’bye Europe, it was nice knowin’ you.

    Sky Finds ‚Handbook‘ For EU-Bound Migrants

    The „rough guide“ contains maps, tips and phone numbers of organisations which might help refugees making the perilous crossing.

    http://news.sky.com/story/1551853/sky-finds-handbook-for-eu-bound-migrants

    By Jonathan Samuels, Sky News Correspondent, Lesbos, Greece

    Refugees heading to Greece on people smugglers‘ boats are given a ‚migrants handbook‘ packed with tips, maps, phone numbers and advice about getting across Europe.

    Among discarded life jackets and punctured RUBBER dinghies, Sky News discovered a tattered copy of the unique travel guide washed up on a beach on the Greek island of Lesbos.

    The booklet’s cover features a photograph of a young man on a beach at sunset, looking longingly out to sea, with oars at his feet as he prepares to make the treacherous crossing.

    The ‚rough guide‘ is written in Arabic and contains phone numbers of organisations which might help refugees making the journey, such as the Red Cross and UNHCR.

    Among those behind the booklet is an organisation called w2eu, which means ‚Welcome To Europe‘.

    Sonia, who did not want to give her surname, is a volunteer with w2eu and told Sky News: „Activists from our network distribute the guides for FREE in Turkey“.

    She explained one of the aims of the booklet is to help those who get into trouble on the water.

    They can call a 24-hour HOTLINE number provided in the guide, volunteers then pass their details to the relevant coastguard.

    „We take information about how many people are in the boats if they get into trouble“ she said.

    „It’s a life-saving service we give to refugees. They are going to go anyway, so it’s better if we give them advice.“

    Arabic speaker Sonia takes calls from her home in Austria and is one of a number of volunteers.

    „We are a big group of about 100 people“ she said. „We are BASEDacross Europe and North Africa.“

    Play video „Saving Refugees At Sea“

    Video: Saving Refugees At Sea
    The pocket-sized guide has a handy MAP OF EUROPE detailing the areas boats tend to land in.

    Marked in red are what it describes as „detention RECEPTION/screening sites“.

    On the back page are photographs of sun-drenched Greek islands, the main port on Lesbos, Mitilini, and a SMILING man alongside the caption: „When I arrived at the shores of Mitilini I came to understand that I am no child anymore.“

    W2eu’s website says „We welcome all travellers on their difficult trip and wish you all a good journey – because freedom of movement is everybody’s right!“.

    It goes on to say they aim to offer contacts and counselling to refugees and migrants: „At the outer borders of Europe, people are refused entry, they are imprisoned and deported.

    „Nevertheless people are coming. W2eu.info is supporting you who come to Europe in your struggle for a better life“.

    • Claus Nordmann said

      15. September 2015 um 08:19 ,Kommentar ORK, terragermania

      Der Soros Schorsch !

      Ein Mann, ein Mann verursacht Schäden und Krisen weltweit

      an Milliarden Menschen und multiplen Staaten.

      – Asien Krise (Finanzangriff von Soros auf die asiatischen Börsen- und Währungsmärkte) !!!

      – Pound Krise (Finanzangriff gegen den Britischen Pfund)

      – Euro Krise (Finanzangriff über die Euro Südflanke auf den EURO)

      – Syrien Krise (Zerstörung einer rechtmäßigen Regierung und eines ganzen Landes und Massengenozid)

      – Ukraine Krise (Anzetteln eines Bürgerkrieges und Vorbereitung eines Angriffskrieges gegen Russland)

      – Flüchtlingskrise (Finanzierung der Schleuserbanden und Organisation des Verschubes von Millionen Menschen in die EU)

      Was ist da los ??? EIN MANN terrorisiert die TERRA !!!

      Geht es noch ???

      Wo bleiben da die angeblichen Profi Patrioten ( ……. ) vom BND, MI6, FSB, CIA, etc. ???

      Ein einziger Mann wird NICHT, nach solchen schweren Verbrechen

      gegen die Menschlichkeit, (…………….. )???

      Dieser SOROS ist der grösste Verbrecher auf Terra und läuft frei herum und welgt sich in seinen Billionen an Vermögen.

      Milliarden der Terraner unternehmen NICHTS !!!

      Unverständlich !

      Unverständlich !

    • Quelle said

      Der Niedergang unseres Abendlandes.

      • goetzvonberlichingen said

        Hintergrundinfo!
        „Deutschland: Appeasement des radikalen Islam…!“

        Die Unterwanderung hat nicht erst begonnen, sondern wir sind mittendrin und jetzt bekommt Alles durch die Invasion erst den grossen Anschub!
        Die eigentlichen Antreiber dieser Invasion sind jedoch nicht nur die islamischen Orgs in der BRinD und der EU…sondern die Merkel, Gauck ..eben alle Politiker bis hin zu diversen Bürgermeistern und Landräten!
        >>>
        http://de.gatestoneinstitute.org/6509/appeasement-radikalen-islam

      • Herkules said

        Hier eine Reportage zur Wirklichkeit des Islam:

        Der Islam ist aggressiv und stützt sich auf ein radikales Dogma, er ist keine Religion, sondern eine Staatsform, nämlich die Umma!

    • M. Quenelle said

      Unfassbar, gleichwohl nur logisch. Putin wusste, warum er die NGOs in Russland verbannt hat. Hier und in der EU werden die zersetzenden Privatarmeen Soros‘ hingegen hofiert. Der Mann gehört vor den Internationalen Strafgerichtshof, wenn nicht in Den Haag, dann in Kuala Lumpur. Würde mich freuen, wenn er anschließend von den Knastbrüdern mal so richtig „gefickt“ wird. Und /Gruß.

    • Joker said

      http://www.breitbart.com/london/2015/09/15/hungarian-pm-slams-soros-funded-advocacy-groups-they-are-drawing-a-living-from-the-immigration-crisis/

      HUNGARIAN PM SLAMS SOROS-FUNDED ADVOCACY GROUPS: THEY “ARE DRAWING A LIVING FROM THE IMMIGRATION CRISIS”

      Embattled Hungarian Prime Minister Viktor Orban has lashed out at pro-migration non-governmental organisations (NGOs) today, singling out those funded by Hungarian-American George Soros for criticism. He said they are “are drawing a living from the immigration crisis” while Hungary is simply trying to protect its standard of living.

      In an interview with the Hungarian-language TV2 television network, Orban, who has been accused of creating a police state in Hungary since the start of the crisis, said that his actions were simply reflecting the will of the Hungarian people, and mocked the Austrians and the Germans for now following his example and securing the country’s borders.

      “…one could joke that Austrians are now doing something they had previously continually criticised Hungary for, but this is not the time to do so,” he QUIPPED, adding: “Europe is, after all, the land of democracy and it is impossible to go against the will of the people for a long time and without arguments”.

      He has come under fire from left-leaning media in the West, who lashed out at him after he stated his concern that most of the migrants entering his country were Muslim. He said last week: “If we lose sight of the European idea, [Christianity] can become, on its own continent, a minority.”

      When asked about this, he DOUBLED DOWN, stating “the truth is that we are protecting our way of life”.

      And according to him, the migrants are no longer “refugees”. They have, since leaving conflict zones, passed through a number of safe countries before reaching Hungary, and attempting to go further into Europe to places like Sweden and Germany.

      Those “rush across” the continent aren’t running for their lives, he said, adding that they simply wanted a German standard of living.

      “Nobody can ask us to share what we have worked for with people who are no longer in trouble or running for their lives”.

      But he saved his most fierce attack for the charities and non-governmental organisations that have become the talking heads on television sets across Europe since the start of the crisis. He named the Hungarian-American billionaire George Soros, and insisted that his groups “are drawing a living from the immigration crisis”, according to Hungary Today.

      Soros – who has backed left-wing causes like the Center for American Progress, MoveOn.org, Hillary Clinton and Barack Obama – also gives billions of dollars to advocacy groups across Europe and Africa. He is a firm backer of the European Union and the Euro as a CURRENCY, and a key backer of the left-leaning London School of Economics. His Open Society Foundation has also given money to pro-EU, pro-migrant groups like British Future, which has campaigned against UKIP and eurosceptic groups.

  9. arkor said

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/13/vater-des-ertrunkenen-jungen-von-bodrum-soll-menschen-schmuggler-gewesen-sein/

    Viele Medien haben ein Foto eines toten Jungen am Strand von Bodrum zum Symbol-Bild der Flüchtlings-Tragödie gewählt.

    Nun meldet die Nachrichtenagentur Reuters in ihrem englischsprachigen Dienst, dass die Angaben des Mannes, Abdullah al-Kurdi, der sich als Vater des Kindes ausgegeben hat, möglicherweise unzutreffend sind. Mehrere Passagiere des Schiffes sagten Reuters, dass der Mann einer der Schlepper gewesen sei.

    • goetzvonberlichingen said

      Das hat dann nun somit.. die Dimension der >Brutkastenlüge damals in Kuweit!
      (Auch wenns von Judi-Reuters kommt).

  10. arkor said

    http://www.civitas-institut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2445:erlebnisbericht-von-der-grenze-immigranten-qhorden-von-wildenq&catid=1:neuestes&Itemid=33
    Der Pole Kamil Bulonis ist laut Selbstdarstellung auf facebook Weltbürger, Weltreisender und homosexuell, „Journalist, Globetrotter, schwul“, beschreibt er sich auf instagramm. Sein facebook-Profil hat als Hintergrund natürlich die „Regenbogen-Fahne“, kurz: er ist der perfekte Zeitgeist-Linke. Als Reiseleiter begleitete er eine polnische Pilgergruppe, die aus Italien kam. Nun hat er auf seinem Blog „Obywatel świata“ einen Erfahrungsbericht von der italienisch-österreichischen Grenze veröffentlicht, der in polnischen Medien großes Echo gefunden hat. In den BRD-Medien wird man ihn vergeblich suchen. Hier der Text, den er am Abend des vergangenen 4. September veröffentlicht hat:

    „Vor etwa anderthalb Stunden habe ich zwischen Italien und Österreich (auf der Staatsstraße 621 Richtung Nationalpark Hohe Tauern) mit eigenen Augen die riesigen Immigrantenhorden gesehen… Trotz aller Solidarität, die ich mit Menschen empfinde, die in einer schwierigen Situation sind, muß ich sagen, daß das, was ich gesehen habe, Schrecken einflößt … Diese riesige Menge – ich bedaure, das so schreiben zu müssen – ist von absolut grausamer Wildheit … Vulgäre Worte, Flaschenwürfe, Schreie: „Wir wollen nach Deutschland“ – ist Deutschland heute ein Paradies? Ich habe gesehen, wie sie das Auto einer alten Dame eingekreist haben, die Dame an den Haaren aus dem Auto gezerrt haben und mit ihrem Auto wegfahren wollten. Sie versuchten, den Bus, in dem ich mich mit meiner Gruppe befand, hin- und her zu wippen. Sie bewarfen uns mit Scheiße, schlugen mit aller Kraft gegen die Tür, damit der Fahrer ihnen öffnen sollte, sie spuckten auf die Busfenster … Nun frage ich: mit welchem Ziel? Wie sollen diese Wilden sich in Deutschland assimilieren? Einen Augenblick lang hatte ich das Gefühl, im Krieg zu sein. Ich bedaure diese armen Leute wirklich, aber wenn sie nach Polen kämen, glaube ich nicht, daß sie bei uns auf Verständnis stoßen würden. Drei Stunden waren wir an der Grenze blockiert, wir konnten sie dann doch nicht passieren. Unsere Gruppe wurde unter Polizeischutz wieder nach Italien zurückgebracht. Unser Bus war zerstört, mit Fäkalien bedeckt, zerkratzt, die Fenster eingeschlagen. Und das soll nun die Lösung der demographischen Krise sein? Diese Horden von Wilden? Unter ihnen waren weder Frauen noch Kinder. Die ganz große Mehrheit waren junge, aggressive Männer … Gestern noch, als ich die Neuigkeiten auf allen möglichen Internetseiten las, empfand ich unbewußt Mitleid und sorgte mich um ihr Schicksal. Heute, nachdem ich all das gesehen habe, da habe ich Angst und bin zugleich froh, daß sie nicht unsere Heimat als Reiseziel ausgewählt haben. Wir Polen sind kulturell und finanziell ganz einfach nicht soweit, diese Leute aufzunehmen. Ich weiß auch nicht, wer überhaupt soweit ist. Das, was da in die EU kommt, das ist so pathologisch, wie wir es noch nie gesehen haben. Und verzeihen Sie mir, wenn einige Leute, die das lesen, dadurch beleidigt sind … Ich möchte noch hinzufügen, daß Fahrzeugen mit Hilfsgütern eingetroffen waren – vor allem Nahrungsmittel und Wasser – , und die haben diese Autos einfach umgeworfen … Die Österreicher haben ihnen mit Megaphonen mitgeteilt, daß sie die Erlaubnis hätten, die Grenze zu passieren. Sie wollten sie registrieren und sie ihre Reise fortsetzen lassen. Aber die haben überhaupt nichts verstanden von dem, was man ihnen sagte. Und das ewar das Entsetzlichste an der ganzen Sache. Von allen den tausenden, die da waren, verstand nicht ein einziger italienisch oder englisch oder deutsch, weder russisch, noch spanisch … Das einzige, was zählte, war die Sprache der Fäuste … Sie schlugen sich, weil sie die Erlaubnis zur Weiterreise wollten, aber sie verstanden gar nicht, daß sie diese Erlaubnis schon hatten! In einem Bus mit Franzosen haben sie die Gepäckfächer geöffnet. Alles, was darin war, wurde augenblicklich gestohlen, ein Teil der Sachen lag auf der Erde … In meinem kurzen Leben habe ich solche Szenen noch niemals gesehen, und ich habe das Gefühl, daß das erst der Anfang ist. Ich möchte damit enden, daß ich noch sage, daß Helfen eine gute Sache ist, aber nicht um jeden Preis.“

  11. arkor said

    Ausschreitung Illegaler, samt Morddrohungen -Kopfabschneidezeichen etc..

    • Quelle said

      Sie wollen die Öffnung der Grenzen erzwingen.

      • arabeske654 said

        Ungarn und Österreich sind die letzten Bollwerke gegen den Wahnsinn in den Parteien Deutschlands. Egal welcher Couleur haben sie den Asylantenwahn alle mitgetragen und die warnenden Stimmen als Nazi’s und Rassisten diffamiert. Hier ist das Ergebnis des
        Parteien-Rassimus gegen die Völker Europas.

      • arabeske654 said

        Wenn das aufhören soll, dann müssen wir aufhören den Parteien das Geld zu überlassen, mit dem sie die ganze Welt zu alimentieren gedenken. Ich wiederhole mich, aber was soll’s: Legt den Hammer hin, stellt eure Maschinen ab. Verbringt ein paar Tage mit eurern Familien und Freunden, „alle Räder stehen still, wenn unser starker Arm es will!“

      • M. Quenelle said

        Wie lächerlich ist eine Regierung, die sich durch einen Hungerstreik erpressen lässt. „Sollen sie doch Kuchen essen!“, im Jenseits. Und /Gruß.

      • pagan said

        Und immer schön das Schild vor das Gesicht halten. Aber es ist halt auch schwierig den Anweisungen zu folgen, wenn man eigentlich kein Wort Englisch spricht.
        Ich habe eine Sekunde benötigt, um zu erkennen, dass solche Art von Fotos gestellt sind. Einfach nur noch lächerlich und niederträchtig.
        Sie könnten ja ihre Mobiltelfone veräußern, aber nein, dann würde ja der Kontakt zum Western Union Transfer vom Schmuggler abbrechen.

        Es gibt eine ganz einfache Lösung^^

        Man verbietet alle NGO´s und das träfe ja dann auch für das derzeitige Firmenkonstrukt „Der Bund“ zu. Manche sagen auch Deutschland, oder halt auch BRD. Das Böse hatte ja schon immer viele verschiedene Gesichter, oder in dem Falle Namen.

    • arabeske654 said

      Heute Ungarn, morgen Österreich und übermorgen Deutschland!

      • Falke said

        Ich stelle es mal hier ein.

        Deutschlands Grenzen sind für illegale Asylforderer weiter geöffnet wie Scheunentore. COMPACT TV-Bilder beweisen: Die Kontrollstellen sind entgegen den Versprechungen leer. Ein paar Kilometer im Landesinneren winken Bundespolizisten die Fahrzeuge unbesehen durch. Die vollmundigen Versprechungen, die Lawine wenigstens einzudämmen, erweisen sich als plumpe Lügen von Asyllobby und Schleuser-Mutti Merkel

        COMPACTTV

        • goetzvonberlichingen said

          Das war zu erwarten! WER traut den noch den Aussager der Logen-willigen Frau von ..“Herrn Professor Sauer“????

  12. arkor said

    Wieviele dieser islamischen uns von den Lügenmedien als Flüchtlinge verkauften hat Saudi-Arabien, Oman, Bahrain, Kuwait, UAE aufgenommen, Also die wohlhabendesten islamischen Staaten, die die ERSTE ADRESSE WÄREN?!
    Die Anzahl ist 0, in Buchstaben NULL, womit die europäischen Flüchtlingspolitik wieder einmal als BEISPIELOSES VERBRECHEN GEGEN ALLE RECHTE DER EUROPÄER OFFENKUNDIG WIRD.

  13. Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

  14. […] Quelle: 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen […]

  15. Hans Dieter C said

    In manchen Bereichen,herrscht aktiver Krieg, der nicht immer bewußt wahrgenommen wird, meistens verdrängt, weil man es nicht will, nicht wahrhaben will, aber die Einschläge kommen näher, holen viele ein.
    Zunehmender Streit und Kampf in der Familie, in der Arbeit, draußen in den alltäglichen Dingen.
    Jetzt kommt massiv die Ausländerüberflutung dazu, immer mehr sichtbar und für sehr viele schon spürbar.
    Maßnahmen zur Verteidigung sind öfters erwähnt, jeder nach seinen Möglichkeiten.
    Irgendwann wird Verteidigung nicht mehr ausreichen, dann wird Angriff nötig sein.
    Angriff, vor dem sich viele fürchten, haben sie doch wenig oder keine eingehende Erfahrung.
    Angriff im Geistigen wird wohl die unauffälligste, aber wirksamste Waffe sein.
    Doch , wann wird sie eingesetzt, und wer nimmt die Verantwortung auf sich?.
    Jedenfalls müßte er oder sie gut bescheid wissen über Karma, Geist, Gott, dem …erkenne dich selbst.

    Drei und einen halben Monat bis zum Ende des Jahres.
    Es scheint, daß diese drei und eine halbe Zeit im seelischen Bereich für die meisten Menschen eine sehr harte Zeit sein wird, denn es erscheint wie eine Trübsalszeit, die nicht vorher zu sehen war. ( massive, Ausländerflutung ).

    • Sonnenwolf said

      Angriff, vor dem sich viele fürchten, haben sie doch wenig oder keine eingehende Erfahrung.

      Merket es wohl: Es gibt keinen Tod! Sterben heißt Anfang, erneutes Wandern durch andere Weltengefüge. Nichts schrecke euch, nichts bereite euch Furcht. Das Licht leuchtet ewig, es ist lebendiges Licht; und ein Anteil davon ist fest in euch alle gesenkt.

      Isais-Offenbarung, Vers 122-123

      Irgendwann wird Verteidigung nicht mehr ausreichen, dann wird Angriff nötig sein.

      Sehe ich genauso!

      Verteidigung kann hauptsächlich den Zustand des Seins/Erhalts annehmen und ist deswegen auch überwiegend dem Zustands des Angriffes 1:3 unterlegen.

      Der Zustand des Angriffes kann 3 Formen annehmen.

      1. Entstehen–> Wachstum z.B. Truppenrekrutierung/Nachschub/…
      2. Sein –> Erhalt z.B. Belagerung/ Gegner vom Nachschub abschneiden/…
      3. Vergehen –> Rückzug z.B. Scheinrückzug/ Truppenverteilung/…

      Verteidigung kann untergewissen Umständen, teilweise die 3 Zustände auch annehmen, jedoch in einem begrenzterem Umfange. Darum brechen früher oder später auch die Nerven der Angegriffenen und diese geben nach, nur um wieder Ruhe zu haben! Das Spiel beginnt von neuem und wird so oft wiederholt, bis die Furcht vor dem wilden Köter zur suggestiven Lähmung wird. Suggestive Lähmung – aktueller Zustand der Deutschen!

      In dieser Konditionierung gehalten, wird nun der Anschein der ruhe von den „Siegern“ erweckt und dabei unentwegt, eine Position nach der anderen erobert, da die allgemeine Aufmerksamkeit anderen Dingen zugewendet,entweder nicht gestört sein will oder die Angelegenheit für zu klein hält, um großes Aufsehen zu erregen und den bösen
      Gegner neu zu reizen, irgendwann ist die Allgemeinheit dann so durcheinander geraten, dass sie nicht mehr weiß was sie tut und beginnt den Siegern gefällig das eigene Nest zu beschmutzen!

      Die Losung liegt daher im Angriff! Gegen Giftgas mit Giftgas kämpfen – wie ein weiser Mann einmal so schön sagte und darum auch so verteufelt wurde von seinen Gegnern!

      Es scheint, daß diese drei und eine halbe Zeit im seelischen Bereich für die meisten Menschen eine sehr harte Zeit sein wird, denn es erscheint wie eine Trübsalszeit, die nicht vorher zu sehen war. ( massive, Ausländerflutung ).

      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/15/die-gebote-der-isais/#comment-1229

      Gruß

  16. Skeptiker said

    Auch das noch!

    Das Leben der Deutschen besteht doch aus: Sex, Fußball und Saufen.

    Auf 2 Dinge könnte man ja verzichten, aber nicht auf Fußball.

    =>Was steht auf N-TV

    „Notfalls Fußballspiele absetzen“

    Wendt sieht Belastbarkeit der Polizei an Grenzen erreicht.

    http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Wendt-sieht-Belastbarkeit-der-Polizei-an-Grenzen-erreicht-article15931181.html

    ============================================
    =>Das wird wohl zuviel, für die Dummdeutschen, das gibt ein neuen Holo….caust.

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Sex ohne Fußball ist ja schlimmer, als Sex ohne Vorhaut.

      =>Also das geht gar nicht.

      Gruß Skeptiker

    • arabeske654 said

      Wenn die Fußballspiele abgesetzt werden, wird das die Deutschen zu Millionen auf die Straße treiben.
      Wenn die Leute wüßten, das es keinen Fußball mehr gibt hätten wir die Revolution schon morgen.

      • Skeptiker said

        @Arabeske654

        Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

        =>Aber ohne Fussball, erkennen die das wohl auch, ich meine früher oder später.

        Gruß Skeptiker

  17. Archivar said

    Wieso der zweite dreißigjährige Krieg? Mittlerweile ist es ein hundertjähriger Krieg!

  18. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Wir sind wieder an einem kritischen Zustand durch die instabile Regierung, welche sehr bald zusammenbricht. Wir müssen uns auf einen möglichen Bürgerkrieg einstellen. Im folgenden Beitrag Typs zur richtigen Verhaltensweise und Vorsorge.

  19. Quelle said

    Sie werden alles tun um Europa zu erreichen.
    Wir werden die Mauer einreißen.

    • Skeptiker said

      @Quelle

      Ich könnte nur noch Kotzen!

      Gruß Skeptiker

      • Quelle said

        @Skeptiker, da bist Du nicht alleine.Vielen geht es so, sogar Leute von denen ich es nicht erwartet habe.Es ist gut das viele aufwachen.Aber es sind leider trotzdem noch zu wenige.
        Gruß von der Quelle.

        • Skeptiker said

          @Quelle

          Aber mittlerweile braucht man schon das Mittel mit den Rutschmittelfaktor.

          Ab der 40 Sekunde meine ich.

          Ohne diesen göttlichen Medikament, würde ich schon längst in der Klapse sitzen, zumindest in der BRD und Kotze GmbH

          Gruß Skeptiker

          • arabeske654 said

            • Falke said

              Das Merkelin muss aber sehr hochdosiert sein sonst wirkt es nicht.

              Gruß Falke

            • arabeske654 said

              Bei den Renitenten, die hier verkehren ist das wirkungslos. Macht höchsten müde. 😀

            • Falke said

              Genau bei denen da helfen keine Tabletten und andere Pillen nicht mal wissenschaftlich nachgewiesene und wirkungsvolle Naturheilverfahren da hilft dann nur noch ein gewisser Schock. 😉

              Gruß Falke

  20. arabeske654 said

    Die Invasion schreitet voran:

  21. arkor said

    Lach, das lass ich unkommentiert:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/deutschland-darf-eu-zuwanderer-von-hartz-iv-ausschliessen-a-1052961.html

  22. arkor said

    kriminelle BRD-Verarsche pur: Kontrolliert werden Pendler und an den falschen Stellen. Illgeale werden nicht an der Einreise gehindert:
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-kontrollen-an-deutsch-oesterreichischer-grenze-a-1052934.html

    • arkor said

      unglaublich, wie das illegale alliierte BRD-Regime glaubt die Menschen verarschen zu können.
      Merkels völkerrechtliche staatsrechtliche höchst kriminelle Einladung zur Umvolkung, also nach der Definition des Völkerrechts Aufruf zum Völkermord, war unbekümmert und gar nicht so gemeint…..Wollt ihr etwa sagen, die BRD-BEDIENSTETEN WÄREN DAFÜR VERANTWORTICH-DASS SIE REINGELASSEN WURDEN?
      und ja, es wird Europa und Deutschland verändern, aber anders, als ihr Euch vorstellt, denn EURE ROLLE WIRD DIE DER ANGEKLAGTEN SEIN!
      http://www.welt.de/debatte/kommentare/article146408534/In-Europa-wird-jetzt-vieles-anders-werden.html

  23. peter said

    ich habe gerade für mich die Tagesenergien von und mit Alexander Wagandt entdeckt, die sind sehr aufschlussreich, interessant und inspirierend, allerdings störe ich mich daran, dass er ebenso die 12 Jahre verteufelt. Was ist da los?

    • Skeptiker said

      @Peter

      Wer die 12 Jahre verteufelt, wurde durch Umerziehung verblödet.

      Heute sind ja ganze Völker poltisch verfolgt.
      =>
      Seehofer sichtbar geschockt » Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch«
      In Artikel 16 a steht ja, alle müssen aufgenommen werden…..
      Ab der Minute 1 und 50 Sekunden.

      =======================================
      Vergleichbar nur mit Srohköpfen, die man 70 Jahre völlig verblödet hat..
      => Notwehr als Recht.

      Ab der Minute 2 und 23 Sekunden, geht es um die Srohköpfe, sprich die heutigen Politiker.

      P.S.Aus der 68 er Bewegung ging ja das Elend voraus, das sind die Spätfolgen.

      ==================

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        Wie gesagt, heute ziehen die Koks, bis das Nasenbein weg ist.

        Der Zeitgeist der 68 ist nun mal Droge.

        Afri Cola original Werbung von Charles Wilp 1968 HQ DVDRip

        => Was soll daraus schon rauskommen?

        Gruß Skeptiker

      • arkor said

        Es ist klar und offenkundigk, dass selbst nach brd-immanent geltender Ordnung, welche aber KEIN GÜLTIGES RECHT IST, diese Art der Einwanderung ILLEGAL UND KRIMINELL IST.

        Da das GG aber dem Völkerrecht entsprechen muss, ist JEDE ART DER Migration ins völkerrechtiche deusche Reich ein VÖLKERRECHTSBRUCH und ein illegaler KRIEGSAKT….in dem Fall durch DIE NICHTSTAATLICHE BRD.

        ICH KANN UND MUSS- DENN ES IST MEINE OBERTE PFLICHT- DIE BRD-BEDIENSTETEN IMMER WIEDER WARNEN DEN ILLEGALEN WEISUNGEN ZU FOLGEN dieses BRD-Regimes zu folgen.
        Es kann niemand der BRD-Bediensteten mehr behaupten, dass DIE ILLEGALITÄT UND NICHTSTAATLICHKEIT DER BRD auf völkerrechtlich-staatsrechtlich Deutschen Reich, ihnen nicht bekannt ist.

        Also noch einmal: Selbst nach BRD-immanenter Ordnung ist keine Einziger dieser Flüchtlinge eine Flüchtling und Asylant oder erfüllt die Voraussetzung um überhaupt um Asyl zu gewähren.

        Auch bei berechtigten Asyl, nach BRD-Recht, muss dieser Nutzniesen NICHT EINGERÄUMT WERDEN, wenn RECHT DER LEGITIMEN DEUTSCHEN DAGEGEN STEHEN- UND DIES IST DER FALL-EBENFALLS OFFENKUNDIG!

        Artikel 16a

        (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

        (2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist. Die Staaten außerhalb der Europäischen Gemeinschaften, auf die die Voraussetzungen des Satzes 1 zutreffen, werden durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, bestimmt. In den Fällen des Satzes 1 können aufenthaltsbeendende Maßnahmen unabhängig von einem hiergegen eingelegten Rechtsbehelf vollzogen werden.

        (3) Durch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, können Staaten bestimmt werden, bei denen auf Grund der Rechtslage, der Rechtsanwendung und der allgemeinen politischen Verhältnisse gewährleistet erscheint, daß dort weder politische Verfolgung noch unmenschliche oder erniedrigende Bestrafung oder Behandlung stattfindet. Es wird vermutet, daß ein Ausländer aus einem solchen Staat nicht verfolgt wird, solange er nicht Tatsachen vorträgt, die die Annahme begründen, daß er entgegen dieser Vermutung politisch verfolgt wird.

        (4) Die Vollziehung aufenthaltsbeendender Maßnahmen wird in den Fällen des Absatzes 3 und in anderen Fällen, die offensichtlich unbegründet sind oder als offensichtlich unbegründet gelten, durch das Gericht nur ausgesetzt, wenn ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Maßnahme bestehen; der Prüfungsumfang kann eingeschränkt werden und verspätetes Vorbringen unberücksichtigt bleiben. Das Nähere ist durch Gesetz zu bestimmen.

        (5) Die Absätze 1 bis 4 stehen völkerrechtlichen Verträgen von Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaften untereinander und mit dritten Staaten nicht entgegen, die unter Beachtung der Verpflichtungen aus dem Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, deren Anwendung in den Vertragsstaaten sichergestellt sein muß, Zuständigkeitsregelungen für die Prüfung von Asylbegehren einschließlich der gegenseitigen Anerkennung von Asylentscheidungen treffen.

        • Skeptiker said

          @Arkor

          (1) Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.

          =>Heute sind ja ganze Völker poltisch verfolgt.

          Das ist doch innovativ, Deutsche werden dazu dressiert, eine Willkommenkultur zu schaffen.

          =>Vergleichbar nur in der Dramatik, mit diesen umerziehungs – Blöd-Film.


          ==================

          =>Trio Da da da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha

          Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        Beschlagnahmung . Leerstehende Wohungen ..in Ausländer-Downtown -Duisburg

        https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/09/15/der-oberbuergermeister-von-duisburg-erklaert-dass-wohnungen-beschlagnahmt-werden/

        • Skeptiker said

          @Goetzvonberlichingen

          Obwohl das Zitat ja eine Fäschung sein soll.

          Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821), Kaiser der Franzosen über die Deutschen: …

          „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche.

          Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.

          Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein.

          Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.

          Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie.

          Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ …

          ================
          P.S. Aber das trifft wohl auf alle Europäer zu, die es eben zulassen, sich selber auszurotten.

          Gruß Skeptiker

          • Alter Sack said

            @ Skeptiker
            http://de.metapedia.org/wiki/G%C3%B6rres,_Josef

            • Skeptiker said

              @Alter Sack

              Ich wurde ja hier darüber aufgeklärt, das Napoleon das nicht gesagt hat.

              Aber irgendwie passt es doch, aber nicht nur für die Deutschen.

              P.S. Mein Bruder ist auch 1948 geboren, aber er hat den Nachteil, dass er jeden Scheiß über Adolf Hitler geglaubt hat, wie fast alle 68 er.

              Horst Mahler wurde mal gefragt, ob Andreas Baader oder Ulrike Meinhof usw. heute noch genauso drauf wären wie damals.

              Er meinte, wir glaubten damals an den …? =>Greuel Bildern, obwohl das es ja Deutsche waren, die so verhungert dargestellt wurden.

              Wie gesagt, hätten die 68 er gewusst, das Bilder auch gefälscht wurden, würden die sich noch bis heute in den Arsch beissen.

              Gruß Skeptiker

          • goetzvonberlichingen said

            ! Turbulente Zeiten. Merkel-Luders Weihnachtsgeschenk ..pardon Jahres-Endgeschenk wird der Notstand sein.. und die Gutmenschen werden ihr Jahresendessen notdürftig mehrere Tage-lang ausscheissen und /oder auskotzen!

        • X-RAY 2000 said

          @Götzvonberlichingen: Mensch, Götzi, ein Glück, dass Du wieder aufgetaucht bist 🙂 ! -Man denkt sich ja heutzutage so machen Sachen und wie schnell es geht, dass Menschen einfach mal „verschwinden“…

          Habe das schon mit jemanden diskutiert und was man machen kann/könnte… Dann erfuhr ich, dass Du wohl auch ein paar Probleme mit der Technik hattest (ich auch, das häuft sich sehr und Telefonate werden unterbrochen, gerade gestern wieder, manchmal 2x bis 3x pro Gespräch)…

          Grüße,

          x-ray

      • goetzvonberlichingen said

        Wer die 12 Jahre verteufelt, wurde durch Umerziehung verblödet.
        Richtig.. das haben auch solche „wahrheitsbewegten Leute“ wie Hörstel und Detelef von Wake-news LEIDER immer noch nicht auf dem Schirm!


        https://terraherz.wordpress.com/2015/09/16/der-fehlende-part-das-duo-des-zorns-und-was-macht-dich-wuetend-s2-e08/#comments
        Kritik:
        Hörstel als EX-ReGIERungsberater (Damit würde ich nicht mehr werben!) sollte er wissen, das Petitionen(“Die kleine Bitte”, ach bitte-bitte) NIX bringen werden, wenns um das Thema Souveränität +Abzug der Bestatzer geht!
        Petitonen in einer BRinD bringen nur bei kleineren zivilen Angelegenheiten etwas. Und das weiss Hörstel nicht? Gehts also nur ein bissel Aufmerksamkeit?
        Das die kleine Jasmin des Gegenpropagandasenders das nicht wissen wird.. ist klar.
        Und noch was Herr Hörstel: Es sind nicht >unsere Amerikaner-Freunde!!!(So wie auch Merkel nicht unsere BundesKa ist!).
        Ach, und ein Hinweis Adi Hitler darf natürlich auch nicht fehlen…immer schön den Schuldkomplex bedienen..gelle Herr Hörstel?
        Das Video “versöhnt” etwas bezüglich des Assad-Syrien-Berichtes…
        ….das ist auch alles..

  24. arkor said

    Rabbi says migrant influx into Europe is ‚excellent news

    http://www.liveleak.com/view?i=0c3_1441769526

  25. Leider wird meistens vollkommen verkannt, warum überhaupt dieser Bürgerkrieg ausbricht!
    Seit der Zypernkrise weise ich darauf hin, daß diese ‘ZYPRISATION’ auch zu UNS gelangen wird.
    Das wird so weit gehen, daß es kurz vor dem Dritten Weltkriege plötzlich – wohl von einem Tag auf den anderen – kein Geld mehr geben wird, also tatsächlich ALLE Werte bei uns abgeschöpft worden sind.
    “8. Zehre Magen, zehr’ vom Deutschen Saft,
    Bis mit einmal endet deine Kraft,
    Krankt das Herz, siecht ganzer Körper hin,
    Deutschlands Elend ist der Welt Ruin.”
    heißt es dazu im Liede der Linde.
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/endzeit-geschehen1-kurze-zusammenfassung-ueber-den-ablauf-des-endzeit-geschehens/2-das-lied-der-linde/
    Auch habe ich von Anfang an darauf hingewiesen, warum es zu dieser vollkommenen Wertabschöpfung kommt, nämlich weil wir Weißen und als deren Kern vor allem wir Deutschen ALLE im 3. WK VERNICHTET werden sollen! Da ist es doch selbstverständlich, daß man uns vorher abnimmt, was wir ohnehin nicht mitnehmen können!
    Wenn das soweit ist, ist natürlich auch kein Geld und keine Versorgung mehr da für die Sicherheitskräfte des $y$t€m€$ !
    Auch dazu habe ich schon vor Jahren gesagt, daß in dem Augenblick, in dem die Nutznießer des $y$t€m€$ ihr eigenes Sicherheitspersonal und dessen Angehörige nicht mehr deutlich besser versorgen können als den Rest des Volkes, das Leben der ersteren keinen Pfifferling – für die Österreicher: kein Eierschwammerl – mehr wert sein wird!
    Dann wird für diese Leute die nächste Laterne mal gerade die richtige sein – gehängt von ihrem eigenen Sicherheitspersonal, das den großen Vorteil hat, daß es bei denen erst gar nicht eindringen muß, denn es ist schon drin!
    Es ist kaum vorstellbar, daß von den heute gut bezahlten Söldnertruppen irgend einer auch nur einen einzigen Finger krumm macht, um denen bei zu stehen, wenn er nicht dafür bezahlt wird!
    In der Zeit davor – so wie heute – sind die weitaus gefährlicher!
    So wird also ALLES erschlagen, was heute das $y$t€m ausmacht!
    Auch ALLE FREMDARTIGEN werden erschlagen!
    Den ‘Weisen von Zion – WvZ’ ist es vollkommen gleichgültig, daß all ihre Handlanger in €Uropa erschlagen werden, denn schließlich sollen ja ohnehin alle im 3. WK vernichtet werden.
    Gerade in diesem Punkt offenbart sich der vollkommene Wahnsinn der hier herrschenden Freimaurer-Mischpoke!
    Sie alle sind willfährige Erfüllungsgehilfen der WvZ und meinen, sie gehörten nun irgendwie dazu als “Ehrenjuden” wie Helmut Kohl als “Ennoch Kohn”, würden also auch irgendwie geschützt vor dem “PACK” – wie Sigmar Gabriel das Volk zu nennen beliebt.
    Dabei verkennt dieses G€$CHM€$$ vollkommen, daß NIEMAND “dazugehört”, der nicht Angehöriger der berüchtigten rd. 200 Familien ist, die die eigentlichen ‘Erwählten – Jehudím – )uden’ sind und aus denen auch die Weisen von Zion hervorgehen, auch nicht die übrige )udenheit außerhalb dieser rd. 200 Familien!
    Sie ALLE sind für die WvZ und die 200 nur nützliche Narren, Werkzeuge auf dem Wege zur Weltherrschaft, die überflüssig geworden sind, sobald diese erreicht worden ist!
    Dieser Bürgerkrieg, der nur wenige Tage vor dem 3. WK rd. 9/2016 ausbrechen wird, ist die SELBSTREINIGUNG DES VOLKES bzw. der Völker!
    Als solche ist er ZWINGEND geboten!
    Es ist also denkbar überflüssig, noch irgendwelche “Schwarzen Listen” an zu fertigen!
    Wenn das Volk richtet, werden alle Wege verdammt kurz sein!
    Abgesehen davon sind die Verbrecher ohnehin alle bekannt, weil sie ja nicht müde werden können, ihre üblen Visagen in den Lügenmedien verbreitet zu wissen!
    Aber ein Punkt ist wirklich wichtig:
    HALTET EUCH HERAUS – in Worten wie in Taten!
    Es geschieht ohnehin, weil die Zeit reif ist – ob mit oder ohne Euch!
    Es reicht, wenn diejenigen im Volke, die heute UNS bekämpfen, ihre ohnehin finstere Seele im Bürgerkrieg auch noch mit Mord, Totschlag, Brandstiftung und Plünderung belasten!
    Dieses Gesocks wird von den aprupt aus dem Tiefschlaf geschreckten, heutigen Schlafschafen gerichtet werden!
    Wir wollen am 20. 4. 2019 das ‘HEILSREICH DEUTSCHLAND’ errichten, das geweissagte Tausendjährige Reich des Goldenen Zeitalters, das Reich des Göttlichen Lichtes auf der Erde!
    Etwas Lichtes aber kann nur aus einer lichten Seele heraus geschaffen werden!
    Eine von Wut, Zorn und möglicher Weise sogar Haß überquellende Seele, die ihren finstersten Anwandlungen freien Lauf läßt, wie es in diesem Bürgerkriege zweifellos geschehen wird, ist zur Schaffung von etwas Lichtem NICHT MEHR IN DER LAGE !
    Deshalb meine eindringliche Mahnung:
    HALTET EUCH HERAUS !
    https://huettendorferansichten.wordpress.com/2015/09/15/der-kommende-buergerkrieg/

    Gunnar von Groppenbruch

    • Kleiner Eisbär said

      Der 2. Weltkrieg ist noch nicht beendet Gunnar…

    • Das ist alles formaljuristischer Pippifax!
      In Wirklichkeit handelt es sich um den Hundertjährigen Krieg gegen das Deutsche Volk und Reich mit zwei kalten zwischen drei heißen Abschnitten!
      Und auch, wenn wir den Endsieg errungen haben, wird es ebenfalls keinen Friedensvertrag geben, weil ganz einfach keiner mehr da sein wird, mit dem wir einen solchen Vertrag überhaupt abschließen könnten!
      Dennoch wird dann nach so vielen Jahrhunderten und Jahrtausenden endlich der große Weltfrieden ausbrechen, der die Voraussetzung ist zur Schaffung des Goldenen Zeitalters!
      Dann wird NIEMAND nach einem Friedensvertrage fragen, denn der Friede wird dann in aller Welt Wirklichkeit geworden sein!

      Gunnar

  26. arkor said

  27. StillerMitleser said

    Die RD in Flugscheiben „werden das schon schaffen.“

    • Skeptiker said

      @StillerMitleser

      Aber vorher müssen wir Dich noch assimilieren.

      Weil ohne Assimilation, kann es zum Geschrei kommen.

      Höre selber.

      Also ich bin über 50 Jahre alt, solche Filme habe ich mit unter 20 Jahren gesehen, was ich damals nicht geglaubt habe ist, solche Horrorfilme werden im Laufe der Zeit zum Normalzustand.

      Siehe die Invasion der von Merkel provozierten Völkerwanderung.

      =>Die sehen Merken ja als Messias.

      Das Bild ging um die Welt, jetzt woller alle nach Germany

      Obwohl doch unsere Vergangenheit, so grausam gewesen ist.

      Aber über die Medienverblödung der Juden, merken die Deutschen es nicht mal, das der Volkstod der Deutschen das Ziel der Juden ist.

      Gruß Skeptiker

  28. goetzvonberlichingen said

    Ausländer!
    (Egal ob einfach zugereist , eingewandert, zugewandert oder hier ILLEGAL reingekommen seid.. ins schöne Deutsche Land).
    Es ist unser Land!
    Das mal vorab..
    Ihr könnt, wenn erlaubt… hier arbeiten,
    Ihr könnt hier zu Gast sein(Aber bitte nur eingeladen.. zu Besuch ) oder aber als Tourist- aber dann bezahlt eure Rechnung selber!
    So müssen wir es nämlich auch im Ausland auch machen. Bezahlen! Deshalb hat man uns ja sooo „gerne“!
    Was uns aber garnicht gefällt:
    Wir zahlen viel Steuern um euch Entwicklungshilfe zu geben..
    aber vieles versickert bei euch , da wo der Kopf stinkt. Warum ändert ihr das nicht in EUREN Ländern?
    Oder ihr Gastarbeiter..
    Ihr lebt schon lange hier..
    Wo….. verdammt nochmal.. wart ihr damals, als im Oderbruch oder Süddeutschland die Dämme brachen?
    Habt ihr da mal etwas an Dankbarkeit durch tatkräftige Hilfe zurückgegeben?
    Wiebitte? Ich höre nichts!
    Und nun ihr Asylanten…Flüchtigen. Hier bekommt hier etwas zu essen und ein Dach über dem Kopf und seit nicht in der Lage euren Dreck wegzumachen?
    Unser..demoliertes (Volks-)Eigentum(in den Unterkünften) repariert ihr nicht..
    Geschweige denn, mal mit anzupacken …bei der Organisation?Ja sicher, ein paar von euch habe ich gesehen, wo ihr mitgeholfen habt.
    Aber viele wart ihr nicht.
    Die Masse prügelt sich oder belästigt Frauen und gammelt rumm!
    Nein, ihr seid zum grössten Teil keine Bereicherung…:
    Weder ihr falsche Asylanten, noch Wirtschaftsflüchtige, Familien-im-Stich-Lasser und Gastarbeiter..
    Geht nach Hause und baut eure Länder auf…

  29. goetzvonberlichingen said

    Moslems wollen Oktoberfest verbieten lassen – Beleidigung aller Muslime:

    http://brd-schwindel.org/moslems-wollen-oktoberfest-verbieten-lassen-beleidigung-aller-muslime/

    Nun,… es geht auch da los…
    Könnte auch ein islamischer Logenheini sein…der das Wiesn-Verbot fordert.

    …………….
    Was habe ich scherzhaft neulich geschrieben???

    München.
    28.7.2015
    Das Münchner Wiesn-Fest fällt aus.. Normalerweise ginge es in diesem Jahr vom
    19. September -bis.. 04. Oktober 2015
    Der Münchner OB …Dieter Reiter (SPD)… hat gestern verlauten lassen, das das Oktoberfest auf Grund der kathastrophalen Flüchtlingssituation abgesagt wird.
    Man erstellt zwar die Oktoberfest-Zeltstadt wie jedes Jahr ..unterlässt allredings die Ausschmückung der Zelte und Wiesn um die meist moslemischen Ankömmlinge nicht zu verärgern bzw. irritieren. Auch wurde schon jetzt das rekrutierte Betreuungspersonal angehalten keine Dirndl oder Krachledernen, oder ähnliche Bekleidungsstücke zu tragen.
    Willkommens-Einladung:Statt Bier und Brezeln gibt es Halal-Food , z.B. Reis..und Geflügel zu essen.Einige Wiesnwirte haben sich bereiterklärt einen Schnellkochkurs in Hallal (auf eigene Kosten) zu absolvieren..aus Solidarität zu den Flüchtlingen..
    Auch die Möblierung wird weggelassen (Bis auf wenige Tische.und Bänke). Die grossen Zelte werden mit Schnellbauwänden unterteilt, um wenigstens eine gewisse intime Situation zu schaffen.Sanitäre Einrichtungen werden in einer Ecke der grossen Zelte plaziert..Die Firma DIXI-Klo wird den Neuzugängen eine Einweisung geben wie man ein deutsches WC benutzt..
    Diese Infrastruktur bleibt:Auf einem Plan finden sich auch Zelte, Familienplatzl, Sanitäter, Taxistände, MVV, Bank, Post, etc.
    Karussells und andere Fahrgschäfte bleiben ebenfalls..um die Flüchtlingskinder zu betreuen und zu beschäftigen. Pro Fahrgeschäft hat ein Roter oder Gruenen- POlitiker die Patenschaft übernommen. Die Rot-Gruenen wissen ja wie man mit Kindern gut umgehen kann.
    Die CSU und AFD wollte dem nicht nachstehen und spendet Give-Aways und Geschenkideen von der Theresienwiese.
    Münchens schwule Gemeinde feiert sonst ja auch die „Rosawiesn“. Auch diesmal…allerdings als Asylanten-Betreuer. In der Weisn-Zeitung „Gay-Special“ gibts Termine der schwulen Treffen, Hilfe zur Anfahrt und ein paar modische Tipps zu Rosahosen und speziell eine Bauchtanzgruppen-Tracht.Dies kommt bestimmt bei den männlichen arabischen Ankömmlingen besonders gut an.
    Wie sonst üblich wird keine „Bayerische Bierkönigin“ gewählt.Stattdesen erwägt man eine moslemische Brautschaumesse oder auch eine „Scheherezade-Wahl“.. Die schönste Asylantin der Zelte.

    Hintergrundbericht: Wie uns der Promireporter, unser Reporter vor Ort..Baiby Schimmerlos!… berichtete, gab es aber in Wirklichkeit einen anderen Grund für die Absage des traditonellen Wiesn-Festes:
    Mauschelei bei Zulassung?
    Herrschen in München griechische Verhältnisse? Gibt es auch im Münchner Rathaus Vetternwirtschaft? Diese Frage muss jetzt ein Gericht klären! Wie berichtet, ist die „Hühner- und Entenbraterei Poschner“ (Wirtsfamilie Luff) nach über 80 Jahren vom Oktoberfest geflogen. Seitdem bekommt die Stadt böse Briefe. Die Bürger erbost wohl vor allem, dass wieder ein „Able“ ein altes Traditionsunternehmen verdrängt. Dies war den Bürgern bereits 2014 aufgestossen, als Siegfried Able mit seinem Marstall das 110 Jahre alte Hippodrom ersetzte. Die Vorwürfe lauten von „Vetternwirtschaft“ bis hin zur Kritik, „Partyzelte“ gegenüber familienfreundlichen Festzelten zu bevorzugen.
    Wir rechnen aber eher damit, das a ganz a anderer , ein saudiarabischer(dammischer ) Geldgeber bzw. Interressent dahintersteckt!
    Der will an die Enten ran.
    der Saudische.. der..
    Sagt der Baby Schimmerlos(Klatschreporter)
    http://www.oktoberfest2015.de/

    >

  30. goetzvonberlichingen said

    Die Freimaurer befehlen der EU: Grenzen auf für immer mehr Einwanderung.

    Brüssel) Zur Einwanderung hat inzwischen jeder das Seine gesagt. Der Unterschied besteht allerdings darin, daß einige es im großen Stil in den Massenmedien tun können, andere nur in der begrenzten Reichweite eines formal grenzenlosen Internets.
    Nun haben sich auch die Freimaurer zu Wort gemeldet. 28 Obedienzen haben eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen einer schranken- und regellosen Einwanderung. Ein Phänomen, das eine wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.
    Logen-Einigkeit von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen
    Unter den Unterzeichnern befinden sich der Großorient von Frankreich, die Großloge von Österreich, der Großorient der Schweiz, die Großloge von Frankreich, der Großorient von Belgien, die Großloge von Belgien, der Großorient von Kroatien, der Großorient von Irland, die Großloge von Italien, der Großorient von Luxemburg, der Großorient von Polen, der Großorient von Portugal, der Großorient von Griechenland, die Weibliche Großloge der Türkei und andere mehr. Sie fordern die europäischen Regierungen nicht nur auf, die anströmenden Einwanderer aufzunehmen, sondern in Zukunft immer mehr aufzunehmen. Die Freimaurer beweisen damit untereinander eine beeindruckende Übereinstimmung in den Absichten von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen. Darüber hinaus machen sie auch eine faktische Konvergenz mit den offiziellen Strategien der Europäischen Union und der meisten EU-Mitgliedsstaaten sichtbar. Eine Deckungsgleichheit der Intentionen, wie sie offiziell in diesem Ausmaß zwischen Freimaurerei und politischen Entscheidungsträgern selten so offen zum Ausdruck gebracht wurde.
    Das Ziel: „Die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Identität und Volk“
    Freimaurer und Einwanderung
    Freimaurer und Einwanderung
    Ein singulärer Zufall? Daran darf gezweifelt werden. “Die Übereinstimmung hat ein Ziel: Die Untergrabung tragender Elemente unseres Gemeinwesens wie Vaterland, Identität, Volk”, so Corrispondenza Romana.
    Die Logen-Erklärung wurde von Médias-Presse in Frankreich publik gemacht.
    Das offizielle Logen-Dokument begründet die Forderung nach schrankenloser Zuwanderung mit der Überwindung „nationaler Egoismen“ und dem Vorrang nicht näher definierter „allgemeiner Interessen“, die eine „innovative Willkommenspolitik“ erfordern würden.
    Die Logen benennen nicht nur hehre Absichten, sondern sprechen auch eine Warnung aus. Sollten die Regierungen ihre Grenzen nicht offenhalten und damit der freimaurerischen Forderung nicht folgen, werde es zu „Spaltungen und Konflikten“ und zu einem „Wiederaufleben der Nationalismen“ in Europa kommen.
    Logenforderung: „Einwanderung über alles“
    Die Logenbrüder (und -schwestern) berufen sich für ihre Forderung nicht auf die christlich-jüdischen Wurzeln Europas, sondern auf die „Achtung der Menschenrechte“, auf denen, so die Freimaurer, die Europäische Union mit den „Werten der Solidarität und der Brüderlichkeit“ gründe. Die Grundlagen Europas reichen für die Logen nur bis zur Französischen Revolution zurück mit ihrer Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte von 1789, die in die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der UNO von 1948 mündete.
    Die europäischen Freimaurer-Obedienzen sagen nicht, wie die Quadratur des Kreises erreicht werden soll, wie die Interessen von Flüchtlingen und der immer mehr anschwellenden Einwandererströme mit den Interessen der Völker Europas in Einklang gebracht werden sollen. Die Freimaurer begnügen sich, öffentlich einen Fixpunkt als conditio sine qua non zu definieren: „Einwanderung über alles“, so Corrispondenza Romana.

    > Quelle: http://www.katholisches.info/2015/09/12/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung

    • arabeske654 said

      Sie halten wohl den Zeitpunkt für gekommen ins Licht zu treten?

      • goetzvonberlichingen said

        Es geht ins Endspiele!Da läuft zur Zeit alles parallel ab.
        VS-Waffentransporte über Salzburg und Schein-Flüchtige aus Ungarn!

    • Danke für den Hinweis. Der Freimaurerstaat „JewSA“ ist „die Geißel der Menschheit“! Leider wollen das die gehirngewaschenen deutschen Jüngelchen und Weiblein nicht begreifen. Aber vielleicht lernen sie es in den kommenden Wochen und Monaten, wenn immer mehr von ihnen gemäß Logen-Auftrag von eingeschleusten Negern, Arabern und IS-„Kämpfern“ zusammengeschlagen oder vergewaltigt werden! Wie damals in Freudenstadt oder bei den Vergewaltigungsorgien in Ostdeutschland schicken diese sich „Brüder“ nennenden Bestien auch jetzt wieder Neger und asiatische Moslems auf uns Deutsche los – was für ein „Zufall“! Ich wünsche, wenn die Völker Europas dem bereits initiierten Anschlag sowie dem Bürgerkrieg noch einmal entrinnen können, daß die Freimaurerei FÜR ALLE ZEITEN VERBOTEN wird und die USA endgültg VERNICHTET werden – ohne wenn und aber, z. B. durch Aufteilung ihres Gebiets zwischen Mexiko, Kuba, Kanada und Rußland (Alaska). Denn seit ich auf dieser Erde lebe, führen diese Welt-Terroristen von New York, Washington und anderen Orten der Welt aus UNUNTERBROCHEN Kriege gegen fremde Völker und verteufeln jeden, der sich dagegen wehrt, durch ihre wahrhaft höllische GRÄUELLÜGEN-PROPAGANDA.

      • NSSA said

        Ich würde das Gebiet der VSA einfach ihrem rechtmäßigen Eigentümer und ursprünglichen Bewohner übergeben: den Indianern. Die wissen das Leben wenigstens zu schätzen und im Einklang mit der Natur zu leben.

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

      • Konrad Till said

        Knapp vorbei ist auch daneben.Wenn die Filiale zerstört ist und die „City“ verschont bleibt geht das Übel weiter. Ein weiteres mal sollte man dieses Satansnest nicht übersehen.
        mit herzlichem Gruß an alle Wahrheitssucher
        Konrad Till

    • Quelle said

      GötzvonBerlichingen

      Die Freimaurer und die Jesuiten der unteren Ebenen haben lange geglaubt, dass Katholizismus (einschließlich des Jesuitenordens) und Freimaurerei sich einander entgegengesetzt sind. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Traurigerweise sind auf den höchsten Ebenen die Anführer des Jesuitenordens und die Anführer der Freimaurerei ‚Brüder’. Hier ist die Person an der höchsten Spitze der jesuitisch-freimaurerischen ‚Pyramide’ gemäß dem amerikanischen Historiker James Parton: ‚… wenn sie die Freimaurerei hoch verfolgen, durch alle ihre Orden, bis sie zu dem großen Freimaurerkopf der Welt an der höchsten Spitze kommen, werden sie herausfinden, dass das fürchterliche Individuum und der Anführer der Gesellschaft Jesu [d.h. der ‚Schwarze Papst’, der Oberste General des Jesuitenordens] ein und die selbe Person sind.” *

      Ja und noch was : M.Ramsey war Schotte und Schriftsteller.Er glaubte, dass die Freimaurerei ihren Ursprung bei den Tempelrittern hatte.Seit den Anfängen in Jerusalem im Jahre 1118 und dann im Jahre 1314
      war der Orden der Templeritter zu einer mächtigen Orgenanisation geworden.Sie kannten keine Loyalität gegenüber irgendeiner Macht, oberhalb jener Kirche, deren anerkennendes Oberhaupt der Papst war.

      Ergo

      In Jerusalem also alles angefangen.

      Die Freimaurerei und das Papsttum.

      Heute noch spielt dieses unzertrennliches Dreierkomplott ein zerstörendes Spiel auf unserem Planeten.

      • goetzvonberlichingen said

        In Jerusalem hat alles angefangen…und dort wird alles enden!

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          Der Spähtrupp war schon da…….

        • goetzvonberlichingen said

          @Quelle :…….Freimaurerei ‚Brüder’
          Nachtrag:
          Habe gestern auf phönix-tv. spät ein „Spezial“ über Schäuble gesehen..
          Mir fiel im Film auf:
          Da wo er niedergeschossen wurde damals ..das war im „GASTHOF BRUDER“..(Von wegen versteckte Drohungen u.Logenbrüder-Hinweise )

  31. goetzvonberlichingen said

    Klare Ansage von Generalmajor Gerd Schultze-Rhonhof …an Merkel!

    http://brd-schwindel.org/offener-brief-von-generalmajor-gerd-schultze-rhonhof-an-angela-merkel/

    • Skeptiker said

      @Goetzvonberlichingen

      Der hat zumindest noch Anstand, offenkundig wurde er nicht völlig von den Siegern verblödet.

      => Er galt ja schon damals als Nazi, oder Pack usw.

      Die Vergangenheit ist verboten.

      Offenkundig müssen die Flüchtligshelfer von den Flüchtlingen erst mal in die Fresse getreten werden, um zu begreifen, wie bescheuert die doch selber gemacht worden sind.

      Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        Das Boot BRD ist voll. Die Hauptschuldige Gesetzesbrecherin Merkel macht weiter..
        http://www.steinhoefel.de/blog/2015/09/hamburger-polizei-wird-schriftlich-zur-strafverteitelung-angewiesen.html

      • goetzvonberlichingen said

        Wir verabschieden uns von unseren Lesern auf unbestimmte Zeit mit diesem folgenden Brief:

        DIE GRÖSSTEN FEHLER IN DER POLITIK RUND UM DEN ERDBALL

        mit verheerenden Konsequenzen für jeden Bürger dieser Welt:

        I: Unfassbar törichte, ja schon infantilste Einstellungen zur Politik seitens der Bürger, der Wähler rund um den Globus, vor allem aber in den Industriestaaten herrschen. „Tonnen von Dokumenten, darunter die Emails“ belegen dies. Die meisten Bürger gerade auch in Deutschland – in einem sogenannten „Kulturland“ – wissen nicht einmal laut unseren Umfragen über Jahrzehnte hinweg ansatzweise, nach welchen Eigenschaften man zum eigenen Vorteile die Politiker auszusuchen hat, und wie wichtig die Politik für die GUTE ZUKUNFT ist. 70% wissen nicht einmal, dass die richtige Politik ebenso „höchste Professionalität“ abverlangt wie jeder andere verantwortungsvolle Beruf auch – ja die richtige politische Steuerung noch im weit höheren Maße nötig ist.

        II: Die meisten Politiker heute sind als Folge bis auf wenige Ausnahmen, die dann besonders verfolgt werden, völlig ungeeignet für die positive Zukunftsgestaltung. Tests an ihnen über lange Zeiträume hinweg signalisieren Alarmstufe. Die großen Probleme mit Asyl, Weltklima, US-Monsanto und Energiewende, die modernen Kriege und Hungersnöte sind die Indikatoren für das großflächige Versagen rund um den Erdball. Es gibt keine Visionen und damit auch keine Umsetzungen. Der Planet ist derzeit eine „politische Wüste“!

        III: Schuld, ja hauptschuldig sind unsere Universitäten und deren „Früchtchen“, die insbesondere in den letzten Jahrzehnten aus den Universitäten entströmen. So viel Unwissen und Arroganz in und um diese Universitäten ist nur beschreibbar in einem besonderen Werk, das derzeit aus unserer Feder entsteht, dem Werk: „Verhinderung der Positiven Welt – Anklage gg die Eliten in den Industriestaaten!“ Als Folge sind unsere Entscheidungsträger in den Medien, die Topjournalisten, die Eliten der Wissenschaft, der Kirchen somit völlig ungeeignet, um das Leben in eine große Zukunft zu führen. Diese verlieren sich jeden Tag mehr und mehr in den „Kaisers Bart-Diskussionen“ und wollen oder können einfach nicht begreifen, dass die WICHTIGSTEN SCHULEN BIS HEUTE fehlen – die Schulen für Eltern, Staatsbürger und Gewählte bzw. Politiker! Der luxemburgische Wissenschaftsredakteur Ranganathan Gregoire Yogeshwar sagte uns einmal vor 500 Zuhörern in der TU München, dass man lieber „eine Schule des Schweigens errichten möge!“ Dies nachdem wir ihn und den anwesenden Politiker Sigmar Gabriel (ein Lehrer) baten, sich im Rahmen einer neuen Akademie ausbilden zu lassen, und Gabriel antwortete, er könne sich den Lehrstoff einer solchen schule gar nicht vorstellen, und er habe dazu gar keine Zeit. Es gab kein Gelächter im Saal. Wir fügten nur hinzu, dass wir diese Antworten eines Tages hinaustragen. Sie schwiegen – weil sie wissen, dass sich die Machtverhältnisse sehr bald ändern können.

        Wir, wo wir Millionen DM/Euro in die Grundlagen für eine bessere Politik schon seit 1974 investiert haben, haben keinen einzigen Beitrag von 99 % der egomanischen Gesellschaft erfahren und werden und wurden gezwungen schon wegen den erlebten Frechheiten, die Tausenden von Namen der Egomanischen zu veröffentlichen.

        Lesen Sie abschließend einen unserer letzten Rundbriefe, die wir in diesen Tagen verschickten, konkret einen Brief an die EU-Abgeordnete Barbara Lochbihler mit Weiterleitung an die wohl verrückteste „Grüne“ der Welt, die Abgeordnete des Deutschen Bundestages namens Claudia Roth …

        15.9.15 1:50 An Frau Barbara Lochbihler MEP (Die Grünen):

        Wir haben Sie am 14.9.15 im Bayerischen Fernsehen zusammen mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann zum Thema ASYL gesehen. Sie erscheinen sehr sympathisch, argumentieren aber naiv. Sie haben an der Universität Politikwissenschaften studiert und müßten es bestens wissen: dass es zB eine politikwissenschaftliche Logik gibt, die mitentscheidet, ob künftig Menschen noch Zukunft haben oder nicht. Man muss nur einige Passagen aus Ihrer Homepage lesen, um die „Weisheit“ Ihres Denkens und Handelns bzw. der Grünen – mit der ungebildeten Claudia Roth an der Spitze – zu erkennen. Auf Ihrer Hp steht u.a.:

        Grüne PolitikerInnen in Regierungsverantwortung fordern einen anderen Umgang mit Asylsuchenden.

        (KT: WIR DEUTSCHEN HÜTER UNSERES LANDES UND UNSERER NATION FORDERN JETZT AUCH WAS: DIE KONTROLLE ÜBER UNSER LAND ZURÜCK!)

        18. August 2015: Gemeinsame Erklärung zur aktuellen Lage in der Flüchtlingspolitik.

        Politisch Verfolgte haben ein Grundrecht auf Asyl. Und zwar uneingeschränkt. Und das bedeutet: Für diese Menschen sind wir da. Sie brauchen unsere Hilfe und deshalb bekommen sie unsere volle, bestmögliche Unterstützung. Für politisch Verfolgte gilt: das Boot ist nie voll. Das Recht eines Menschen, bei uns in Deutschland Asyl zu suchen und ein faires Verfahren zu bekommen, ist für uns kostbar. Wie jedes Grundrecht bewährt sich auch das Grundrecht auf Asyl gerade dann, wenn es in Anspruch genommen wird. Wir fühlen uns dem Schutz von Flüchtlingen besonders verpflichtet…

        Unter diesen Bedingungen muss sich die Politik in mehrfacher Hinsicht bewähren. Sie muss pragmatisch die logistischen Herausforderungen der Unterbringung bewältigen. Sie muss den Menschen, die zu uns kommen und bleiben, eine Perspektive geben. Sie muss der Gesellschaft insgesamt eine Perspektive geben, wie die Einwanderung zum Gewinn für alle wird. Und sie muss die zur Verfügung stehenden Ressourcen so aufteilen, dass sie die Menschen erreichen, die sie am Allernötigsten brauchen. All dies gehört für uns als Grüne zusammen. Es kommen in diesen Wochen Menschen zu uns, die vor Armut und Perspektivlosigkeit fliehen und dennoch nicht bleiben können, und es kommen Menschen, die vor Krieg, Vertreibung und politischer Verfolgung fliehen und daher Schutz und damit eine sichere Bleibeperspektive erhalten. Politische Verantwortung bedeutet auch, diese harte Wahrheit auszusprechen und sie in unser Handeln einzubeziehen. Sie bedeutet allerdings ebenfalls: Populismus und Symbolpolitik helfen dort wirklich nicht weiter …

        Unsere Antwort darauf:

        Für politisch Verfolgte gilt: das Boot ist nie voll.

        Was denken Sie denn, was Sie konkret tun würden in einer Notsituation, in der Sie mitsamt Ihren Kindern in einem übervollen Rettungsboot gesichert dasitzen, aber noch Hunderte in das Boot miteinsteigen wollen und fürchterlich weinen und schreien? Würden Sie da aufstehen und Platz machen und das Boot mit Ihrer Familie verlassen? In der Situation würden Sie doch – sind Sie mal ehrlich – ganz schnell zu den Paddeln greifen und auf die klammen Finger der Hilfesuchenden schlagen und davonrudern zusammen mit den übrigen.

        Das Leben auf der Erde kennt bekanntlich – und das weiß doch ein jeder –grausamste Situationen. Nur die Besten können dieses große Leid erheblich lindern – zu denen Sie aber mit Ihren „Grünen“ gar nicht gehören! Die Besten hätten nämlich die „See-Unfälle“ mittels hervorragender „Skipper“ stark reduziert und zudem für ausreichende „Rettungsboote“ gesorgt. Übertragen in die Politik:

        Die Besten würden weltweit die Krisenherde gar nicht erst im heutigen Ausmaß geschaffen haben – und zudem eine kluge Entwicklungshilfe- und Aussenpolitik betrieben – und nicht noch die EU-Agrarprodukte in das Afrika verfrachtet haben, so dass die dortige Landwirtschaft absackte und die dortige Wirtschaft und das Sozialgefüge dazu. Die Besten hätten viele Kriege, sicher nicht alle, verhindert.

        Aber jetzt fragen wir Sie ganz konkret: Wie viele von Ihnen aus Ihrer Partei haben mitgewirkt bei den klugen Aktionen gegen die Einmischung der USA im Nahen und Fernen Osten, ganz konkret in Syrien? Wir haben davon bis heute nichts gehört, zumindest von keinen intelligenten, lautstarken. Ihr ehemaliger Aussenminister Joschka Fischer war vor 12 Jahren, 2003 der Letzte, der die Zeichen am Himmel erkannte und ahnte, was da auf die Welt zukommt, und per „Fernsicht“ gegen den unseligen GW Bush zusammen mit seinem Chef Schröder im Uno-Sicherheitsrat „schoß“. Doch die Grünen heute – sie sind so spießig wie gefährlich in ihrer Heuchelei und Lebensferne!

        Dann schreiben Sie weiter:

        Wir fühlen uns dem Schutz von Flüchtlingen besonders verpflichtet.

        Um Himmelswillen! Sind denn die vielen Deutschen, darunter gerade auch Ihre Wähler, die finanziell unten stehen, nichts wert bzw. nicht mehr schutzbedürftig? Wissen Sie denn noch nicht, dass viele hierzulande sich nur noch per Flohmärkte und Saftverdünnungen über Wasser halten? Wissen Sie noch nicht, dass Millionen eine Rente unter dem Harzt IV-Niveau in Deutschland bekommen, und der Zustand täglich schlimmer wird? Wo leben Sie denn eigentlich? Als MEP verdienen Sie viel steuerbefreites Geld. Aber verdienen Sie dieses Geld wirklich? Schaden Sie nicht Deutschland mit Ihren lebensfernen Sprüchen?

        Es gibt noch weitere, brennende Fragen wie:

        Warum wollen fast alle Asylsuchende gerade nach Deutschland? Das ist schon sehr merkwürdig. Warum wollen Sie nicht in die Schweiz, die nur 6.000 im Jahre 2014 aufnahm, nicht nach Frankreich, Belgien? Zu fragen ist auch, warum Sie das zündende Argument des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann im BR nicht begrüßt oder wenigstens verstanden haben, dass auf der ganzen Welt derzeit Milliarden in Not leben, und das kleine Deutschland selbstredend nicht das globale Leid auf sich nehmen kann? Warum begreifen Sie als Akademiker nicht, dass globale Probleme stets globale Lösungen abverlangen, so den Einsatz der Uno zur Eindämmung von Kriegslust und Elend? Wo ist Ihr Gesuch bei der UNO, und zwar ein lautstarkes, nachdrückliches, vehementes?

        Warum tun Sie sich nicht mit den „Grünen“ in den anderen Ländern derart zusammen, dass wir alle hier, also „in der Provinz“ Ihr kräftiges „Trompeten“ hören? Sie schiessen dafür gegen einen bayerischen Minister, der gar nicht der Ansprechpartner für globale Fragen ist? Drehen Sie schon durch?

        Ihre Auftritte im Fernsehen und Internet sind in der Tat so lächerlich wie Ihre gesamte Partei, und Claudia Roth dabei gestern in der Talkshow Maischberger erneut federführend dahingehend.

        Eine Generation, die von Ihnen eines Tages hört, sie wird sehr betroffen die Scheinheiligkeit und Unreife Ihrer Partei und von Ihnen erfahren!

        Wenn Sie wirklich Mitgefühl in sich tragen, dann ziehen Sie kräftig mit, dass die Flüchtlings-Familien bereits in den armen Ländern nicht zerrissen werden und nicht die einen Verwandten zuhause bleiben, während die anderen Verwandten eine „schmerzhafte Odyssee in eine Heimatlosigkeit antreten“. Schauen Sie doch die Flüchtlinge hierzulande in den Turnhallen und in den S-Bahnen an.

        Wir hier waren weit & breit die einzigen, die sich um diese kümmerten und die Einsamkeit für eine Weile vertrieben und ihnen sagten, dass wir als internationale Politikexperten – wenn auch wegen Ihnen derzeit aussichtslos – an einer WEIT BESSEREN POLITIK INTERNATIONAL arbeiten, mit der sie dann wieder in ihre Heimat zurückkehrten, eine Heimat, die die Heimat ihrer alten Gefühle ist.

        Aber wo sind Sie denn? Wissen Sie denn nicht, welche seelische Not in den Flüchtlingen steckt, in dem eiskalten, scheinheiligen Deutschland einer Claudia Roth zu leben, wo wir Einheimische schon unter dieser Kälte und Indifferenz „stöhnen“?

        Wirken Sie endlich mit, dass sich Politikexperten durchsetzen und weltweit Politiker-Schulen auch für Ihre Partei, die „noch so grünen Politiker“, entstehen!

        Zu Populismus: Populus aus dem Lateinischen heisst „Volk“. Das deutsche Volk ist immerhin so gut, die Fehler Ihrer Partei längst zu erkennen. Im anderen Falle wären Sie längst schon eine gewaltige Volkspartei!

        MfG JB Koeppl

        BESTGOVERNMENTORG

  32. goetzvonberlichingen said

    „Der Marsch“(BBC Film von 1999)

    …wer erinnert sich?
    Frappierende Ähnlichkeiten zu heute..
    (Nur der Hintergrund ist ein anderer.Damals wegen „Klima“ heute künstlich erzeugt durch Kriege VSRAELS und der dummen Willkommenskultur Merkels)
    Natürlich begegnet man in dem Film auch wieder den Gutmenschen die allerorten jetzt ihren Illusionen nachlaufen…

    „Der Marsch“ ist ein britisches Fernseh-Drama aus dem Jahr 1990. Der Film des Regisseurs David Wheatley über den Auswanderungsdruck aus den Entwicklungsländern ist eine Literaturverfilmung, die auf einen Roman von William Nicholson basiert. Er geht von einer unbestimmten Zukunft aus, in der aufgrund des Klimawandels große Teile Afrikas unbewohnbar geworden sind und in Europa die Rassen-Spannungen zugenommen haben.
    Eine Kommissarin setzt sich intensiv für eine Verhandlungslösung ein, doch >>>scheitert sie bei den verschiedenen europäischen Gremien ebenso wie an der kompromisslosen Haltung El-Mahdis.

    Am Ende des Films setzen die Teilnehmer des Marsches mit
    >>>vielen kleinen Booten nach Europa über.

    Allerdings!Heute 2015..
    Spanien hat ein neues Abkommen mit Marokko. Es kommen kaum noch Flüchtlinge an Spaniens Küste an!Marokko fängt nun an ihren Küste die nun wenigen Flüchtenden ab..
    Kommt einem alles sehr bekannt vor….
    bis auf die Tatsache, das Spanien sich nun anders verhält..

  33. Brenda said

    Willkommens-Wahnsinn

    • arabeske654 said

      Das ist genau die Achilesferse der bewquem eingerichteten Deutschen, der nichts hören, nichts sehen und nichts sagen will, sein Wohlstand. Da trifft es ihn am empfindlichsten und das macht richtig Aua, wenn er zukünftig nicht mehr bequem auf dem Sofa sitzen kann, mit seinen Snacks und Bier und Fußball gucken. Aber, das muß er jetzt alles abgeben für die Flüchtlinge, die wir eingeladen haben ins Shclaraffenland Deutschland wo einem die gebratenen Täubchen in den Mund fliegen.
      Die Bequembürger werden erst merken, das sie sich zu Negern im eigenen Land machen, wenn es zu spät ist und sie nur noch arbeiten dürfen für Unterkunft und Verpflegung, damit die armen Asylanten das nicht müssen.

      BTW wie wäre es wenn jedem Asylanten bei der Ankunft gleich ein Job angeboten würde, ich denke da bleiben doch nicht so viele hier.

  34. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Was bringt es noch, derartiges zu posten ?

    http://www.krone.at/Oesterreich/Viele_Fluechtlinge_Bahnhof_Salzburg_droht_Sperre-Privater_Transport-Story-472237

    Haben wir in Deutschland überhaupt noch eine militärische bzw. zivile Heimatschutztruppe?

    Als W 18 bei der Bundeswehr, von Juli 1967 bis Dez 1968, wurde ich an TÖTUNGSGERÄTEN verschiedener Art ausgebildet und danach etwa 1971 per vorsorglichem Stellungsbefehl einem Heimatschutzbatallion zugewiesen und habe dort dann auch im Abstand von 2 Jahren (1972 und 1974) insgesamt 2 14 tägige Wehrübungen in München, Bayernkaserne, absolviert. Das war gerade zu der Zeit, als Beckenbauer, Müller und Co. also noch eine richtige NATIONALMANSCHAFT, in München Fußballweltmeister wurden. Da war was los ! Unvergesslich, was danach abging….
    Die Pflicht zur Wehrübung endete damals mit erreichen des 27sten Lebensjahres für die Mannschaftsdienstgrade. Na ja, meine „Kampfstärke“ habe ich nicht versteckt und wurde subtil auch anerkennend gelob, was dazu führte, dass ich gerade noch, mit Ach und Krach, die Beförderung zum Obergefreiten der Reserve am letzten Tag der letzten Wehrübung geschafft habe.
    Wir waren also bei einem Angriff / Krieg als Heimatschutztruppe dazu vorgesehen, Bevölkerung, Brücken, Straßen, Nachschubwege zu sichern ect. um unsere Heimat gegen damals nur einen möglichen Feind zu verteidigen.

    Eine Heimatverteidigungstruppe gibt es wohl schon lange nicht mehr ? Das Wort Heimat, Vaterland ect. wird möglicherweise auch noch als strafwürdige Äußerung ins GG aufgenommen werden.

    Aber wie können wir uns wehren. Es gibt nicht einen Ansatz einer Struktur, um das hinzubekommen. Bei Abschaltung des Internets ist eh der Ofen aus. Unsere Lage, ist wohl mehr als beschissen.

    Mehr als Hartholzprügel beim nächsten Baumarkteinkauf mitzunehmen ist wohl nicht drinn, zur Selbstverteidigung.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Verbesserung: NATIONAL „MANN“ SCHAFT

    • arabeske654 said

      Der Gedanke von Conrebbi Freikorps zu bilden kommt mir dabei wieder in den Sinn und gefällt mir immer besser. Auf die Bundeswehr würde ich nicht zählen, denn die dient Jedem, nur nicht Deutschland und den Deutschen.

      • NSSA said

        Ich wäre ja für eine moderne Sturmabteilung. 😉

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Freicorps, das hört sich gut an, gefällt mir.
        Die Bundeswehr ist natürlich an Befehle gebunden, ABER !!!, ich glaube, dass es da auch Leute gibt mit dem angeborenen, gesunden und treudeutschen Nationalstolz. Das offen zu zeigen kann oder wird derzeit karriereschädigend sein. Was sich aber im Herzen abspielt, das weiß kein Kommandeur und kein Politiker, wenn es denn zum scharfen Schuss kommen wird.

        • Jochen said

          Auch Nationalstolz und Charakter muß sich bewähren. Das kann er nur, wenn beides gezeigt wird. Geschieht das nicht, dürfte er verkümmern. Ich glaube nicht an „Tugenden“, die jemand jahrelang versteckt hat – um seines Vorteils willen, nee, nee, das funktioniert nicht. Da bleibt außer Verformung nichts mehr übrig.

    • goetzvonberlichingen said

      @Raumenergie.. ich weiss wie es ist 🙂 1 Woche ohne Internet zu sein. So geschehen letzte Woche… wars bei mir so….Da biste schon genickt..Scheiss Telecom..
      Heimatschutzruppe:
      Die sassen damals noch in Bonn(Deutscherrenstr.) der Laden wurde leider abgewickelt!!!Hat mir mein Vater schäumend vor Zorn damals erzählt..
      Bundeswehr(Habe da noch nen kleinen Draht hin(Meine BW-Verfügbarkeit endete 1982/Ausgemustert) ..ist, wie mir div. EX-Soldaten sagten.. ist seit 1990 versifft und von da an wurde „umgestellt“, abgebaut… gegendert und herumexperimentiert usw.
      Alle EX-Soldaten, die ich kenne (und ich) sagen: DAS ist nicht mehr die alte Bundeswehr!
      Es ist heute eine Partei-Buch-Diktatur-Armee!
      D.H,. da ist bewusst ein Spaltpilz plaziert worden!
      In der BW-Führungsetage(Hardthöhe/Bonn und Bendlerblog/Berlin) gibts zum Fortkommen nur das Parteibuch und kein wenigstens minimaler Corpsgeist mehr. Das findet man nur noch in den kl. Spezialeinheiten..z.B. bei den Froschmännern, Fallschirmjägern, KSK-lern, und EX-Afghanistan-und Balkan-Kämpfern…
      Das alles ärgert und treibt die noch da und dort vernüftigen BW-Soldaten..um.
      Auch der Wegfall der allgem. Wehrplficht ist ein Fehler gewesen..und die Kameradschaft war damals(Wichtig!) ..anders..und die altgedienten(Kriegsveteranen) gibts ja schon lange nicht mehr in der BW. Die hat man ja schon früh..step by step in einer Aktion „Sonnenschein“(glaube in den 80zigern) damals verabschiedet.

      • Skeptiker said

        @Goetzvonberlichingen

        Auch der Wegfall der allgem. Wehrplficht ist ein Fehler gewesen..und die Kameradschaft war damals(Wichtig!) ..anders..und die altgedienten(Kriegsveteranen) gibts ja schon lange nicht mehr in der BW. Die hat man ja schon früh..step by step in einer Aktion “Sonnenschein”(glaube in den 80zigern) damals verabschiedet.

        ======
        Wie gesagt, unser geliebter Führer hat es ja bereut, was in den 1933 Jahren geschehen ist.

        =>Er meint mit Liebe, geht alles besser, man braucht überhaupt keine Waffen um ein Krieg zu führen.

        Das schafft man auch mit Liebe, siehe unsere Willkommenskultur.

        Aber das mit der Überollung der fremden Kulturen, ist wohl nicht Israel, sondern die BRD und Kotze GmbH unter der Herrschaft von der hier.

        Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          Ergänzung.

          Merkel im Krankenhaus.

          Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          @Skeptiker.. Doch wohl!! Die Doppel-Befehlskette kommt aus den VSA +Israel gleichemassen und das GeMerkel muss liefern. Jeden abend sagt ihr heimlicher FÜ-Offizier Herr Sauer(ohne Brei) zu ihr:
          Muttchen du musst jetzt liefern!
          Die Kotze-GMH kuscht doch nur…

          • Skeptiker said

            @Goetzvonberlichingen

            Ab der 45 Sekunde sieht man Herr Sauer.

            Die Erichs nehmen Rache

            =>Also Zufall kann das nicht sein.

            Gruß Skeptiker

            • goetzvonberlichingen said

              @Skepti: Klasse, was du da aus der STASI-Sauer-Zentrale hervorgekramt hast. Im Video am Anfang rufen die Asylanten aber alle „wir wollen raus!“ Wollen die doch nicht bleiben? Schön wärs ja 🙂

            • goetzvonberlichingen said

              GvB 17. September 2015 um 03:12

              Ein Haus in Berlin.
              Wo wohnt eigentlich A.Merkel.?
              Kupfergraben.
              Da wohnt Anjela Merkel. In Berlin..
              Kupfergraben.
              In der Nähe der Spree und der ehrwürdigen Museumsinsel.
              Nebenan ging Richard von Weizsäcker im Magnus-Haus seinen alterspräsidialen, nunja…”Pflichten” nach.
              Über R.v.W. wollen wir hier lieber nicht mehr viel reden. Er hat sich nicht gut gegenüber den Deutschen benommen.
              Er pflegte den Schuldkomplex..LOGisch, bei seiner Vita.Amen und Rest in Unruhe. Möge er sich 6x pro Tag drehen.
              Wie man auch bald über Merkel sagen wird.LOGisch.
              SIE hat sich NICHT ums deutsche Volk verdient gemacht.
              Eine merkwürdige Strasse, dieser Kupfergraben. Ein seltsam unpräsidiales Zuhause, diese gelb gestrichene Nummer 6,
              in der Angela Merkel mit ihrem Ehemann Joachim Sauer im vierten Stock bewohnt.Auf dem Klingelschild steht nur “Prof. SAUER”.
              Ihr Vermieter ist ein gewisser Herr Meermann.Er betreibt eine Immobilienfirma. 20 Euro der Quadratmeter plus Nebenkosten kostet die Wohnung, dieser “Kanzlerin”… dieses unseres seltsamen Landes.Wie gross jedoch die Wohnung ist ? Unbekannt.. Sicher über 100 qm.
              Auch Büros beherbergt dieses Doppelhaus “Kupfergraben NO. 6.”
              Z.B. die deutsch-Britische Gesellschaft(!)…sowie prominente Architekten, Rechtsanwälte. Sagt man.
              Man wohnt relativ gut beschützt durch zwei Objektschützer…alle 12 Stunden.
              Im turnusgemäßer Ablösung versteht sich.Innen wie aussen.
              Man muss aber kein Mitleid mit ihr haben ..das sie so wohnt-wie sie wohnt. Sie-will-ja sie will ja, aber nicht nach Sevillia.
              Bewacht von Bundeskriminalamt, Landeskriminalamt, Objektschutz, Bodyguards…und Rundumkameras.

              Die übrige Hauptzeit verbringt sie ja im “Kanzleramt” .. dieses doch so seltsamen Landes.
              Da ist sie also in diesem hässlich-modernen Gebäude..im typischen Slang der frechen Berliner.. die “Waschmaschine ” genannt.
              Wer will schon jeden Tag, stundenlang im Hauptschleudergang die .. Zeit verbringen?

              Kupfergraben NO.6.
              Rundherum ein seltsame Gegend. Museen, aber auch Multikulti, und Rotlichtgegend..Alles auf wenig “Quadratkilometern” incl. Licht und Schatten.
              Es war mal in früheren Zeiten ein arme Gegend.. So nah am Zentrum- und doch so fern.
              Die Synagoge in der Oranienburger ist nicht weit. Vielleicht fühlt sich Merkel (im inneren eine Weh-mut spürend) ..auch deshalb dort so wohl?
              Stammen ihre Vorfahren nicht aus Krakau …dem dortigen STÄDTELE?
              Denn eines Tages wird sie den Tag erleben, wo sie entweder weiter dort wohnt(Mit geringerer Schutz-Besetzung) oder sie wird garnicht mehr da sein..wo auch immer.
              In einem Haus in “Montevideo”, einer Villa in Patagonien?Oder gar TEL Aviv…?
              In the VSsA sicher nicht.Da wird sie von Freunden” abgehört …und mit Wladimirowitsch Putin hat sie es sich auch verschissen…obwohl sie doch russisch kann. Wäre ja bei ihrer Vita naheliegend.
              Je nach dem, wie sie noch weitermacht.So wie jetzt, wird es nicht mehr ewig weitergehen können.

              Gegen das deutsche Volk.

              Dann wird in der 4.Etage des Hauses KUPFERGRABEN NO.6. das Licht ausgehen….

              ..und erzähle mir keiner, SIE hätte das nicht gewusst.
              ..das mit dem Eid..Schaden vom deutschen Volke abzuwenden!

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        #GvB Nur eine Woche, Totalausfall, bei der Teekom ? Mein Hit liegt bei 35 Tagen…..Totalausfall Teekom, eine IRRRRE Geschichte, hab darüber exakt Buch geführt, und dann einen 27 Seiten Brief an den Vorstand der Teekomm geschickt, dann hat sich eine Mitarbeiterin des Kompentzzentrums um meinen Fall angenommen. Das war dann schon etwas besser, da ich damit NUR noch eine Gesprächspartnerin hatte und mit der auch feilschen konnte. Bis dann der ganze Kram mit der Rechnungsstellung wieder normal lief, dauerte dann auch noch einige Zeit. Nach fast 2 Wochen Ausfall bin ich dann per Aldi – Stick ins Netz gegangen, dabei entstehen halt zusätzliche Kosten, aber ohne Internet geht`s doch nicht mehr.

        Tja, die Kameradschaft war bei uns sehr gut, war in der ersten Kompanie eines Versorgungsbatallions in Amberg, da war alles drin, die Bürofritzen der Kompanie und vom Batallionsstab, die Küche, (das war ganz gut!) die Werkstatt, die (Nachschub) Transporter, die Munitions und Betriebsstoffe, ABC Abwehr, Sanitäter, Funker und Fernmelder, wo ich auch war. Und gerade zu der Zeit, 1968 war der Einmarsch der Russen in der Tschechoslowakei, Urlaubsperre, Ausgang nur noch in Uniform und im Stadtgebiet von Amberg erlaubt, ständig Wache schieben oder Bereitschaft. Kam dann 7 Wochen nicht mehr nach Hause zur Braut…..fast alle vorhanden LKW`s wurden mit Munition (scharf), Betriebsstoffen (20 l Kanister) und Verpflegung beladen auch mal eine Nacht durch…. Und die damaligen M47 und ein paar M48, der Panzer Schrott von den Amis, wurden in Gärmersdorf auch aufmunitioniert. Insgesamt waren wir ja die 12. Panzerbrigade in der 4.Panzergrenadierdivision. Gibt`s heute nicht mehr.

        Aber unsere Zugführer, der Kompaniechef selbst, ein Tapferkeitsoffizier vom WK II mit sehr vielen Auszeichnungen an der Brust (mehr Auszeichnungen habe ich nie mehr bei einem anderen Soldaten gesehen) ect. sagten, dass sie sehr erstaunt sind, wie das alles (etliche Wochen) ohne murren und Disziplin ect. abgelaufen ist, Die Moral der Truppe war sehr gut, jeder wusste, dass jederzeit der Befehl zum ausrücken in den Verfügungsraum kommen kann.

        Mein Zugführer, ein Oberfeldwebel sagte, es ist schon längst bekannt, dass die schlimmsten in der Kaserne die besten im Feld sind. Und das alles für ein paar Mark im Monat, und bei Beförderungen haben sie mich quasi (fast) immer vergessen…… trotzdem, heute bin ich irgendwie froh, diese Zeit in sehr guter Kameradschaft beim Barras auch erlebt zu haben, ich erinnere mich noch sehr gerne daran.

        • goetzvonberlichingen said

          @Raumenergie!Tolle Geschichte!
          Erstens das mit dem 35 Tage-Record und die Barras -Story. Dann bist du älter als icke..denn das, was du erzählst, wissen nur die Silberücken-Utans.
          Glück auf für unser Vaterland!
          Gr. Götz

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:
            Hast wohl recht, mit 69 (Anfang nächste Woche) auf dem Zähler, sieht die Welt wohl anderst aus. Ja zu dieser Zeit waren doch noch einige Feldwebel und Offiziere, denen man die militärische Erfahrung und Weihe im echten Pulverdampf ansehen konnte, beim Barras. 3 Monate Grundausbildung, Formalausbildung, G3 oder MG42 blind auseinander und wieder zusammen bauen, Nachteinsätze, Nachtmärsche in kleinen Gruppen, als Fernmelder auch nachts Telefonleitungen absuchen und reparieren,

            Auf der betonierten Panzerstraßen in der Kaserne, wenn da 130 Mann mit den damals noch mit Eisen beschlagenen Schuhen im Gleichschritt ihre Runden marschierten und dazu immer wieder, „Märkische Heide, märkischer Sand, sind des Märkers Freude, sind sein Heimatland, fliege hoch du roter Adler usw. aus Leibeskräften gesungen wurde obwohl wir ja in Bayern waren, oder das Panzerlied gesungen wurde. Der Kompaniechef bei der Ausbildungskompanie war ein (etwas arroganter) Adeliger, „von“ , und ließ uns NACH dem Dienst und Abendessen, wieder antreten und im Gleichschritt singen, bis er zufrieden war, das dauerte dann meist eine Stunde etwa. Aber das Gleichschritt – Stakkatto mit genagelten Schuhen auf Beton, geht dir dann so rein, das allein ist schon ein Genuss und hörte man wohl bis zum nächsten Dorf. Ja das war noch deutsches Militär …… unvergesslich ….

    • goetzvonberlichingen said

      @Raumenergie!
      Baumarkt? Der ist morgen geschlossen:
      Da sind Asylanten drin und reagieren sich ab.

      Nein..im Ernst.. wozu Baumarkt?
      Sperrmüll oder der Wald bietet dir (So machens Einzelkämpfer) eine Waffenscheinfreie Waffe.
      Ne Zwille für die Gesässtasche. Aus Holz oder irgendwo im Sperrmüll einen Draht +Stoff -oder Lederstreifen(Griffumwicklung) und ein Gummiband= Zwille aus Draht oder Holz. ..Plus:Steine, Schrauben oder Kugellager-Kugeln als Geschosse. fertig.

  35. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    So langsam werden die Aussagen der Polin deutlicher :

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_75436008/angela-merkel-verteidigt-vorgehen-dann-ist-das-nicht-mein-land-.html

  36. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Abkopiert:

    Meldung aus dem Bundestag:

    Berlin: (hib/STO) Um den „Familiennachzug zu anerkannten syrischen Flüchtlingen“ geht es in der Antwort der Bundesregierung (18/5914) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/5690). Darin verweist die Regierung darauf, dass die syrische Flüchtlingskrise eine bisher nicht gekannte Dimension erreicht habe. Mehr als zehn Millionen Menschen seien seit 2011 auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg in Syrien.

    Seit Ausbruch des Konflikts hätten rund 140.000 Syrer in Deutschland Zuflucht gefunden, heißt es in der Antwort vom 28. August weiter. Kein Land außerhalb der Krisenregion habe mehr Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen als Deutschland.

    Wie aus der Antwort ferner hervorgeht, ermöglicht Deutschland auch den Nachzug von engen Familienangehörigen. Die Zahl dieser Familienangehörigen, die einen Anspruch auf Nachzug zu einem anerkannten syrischen Schutzberechtigten haben, sei „infolge der anhaltenden Fluchtmigration aus Syrien in Verbindung mit unserer zügigen Anerkennungspraxis in den letzten Monaten besonders schnell angewachsen“.

    Die gegenwärtige Situation könne daher nicht an normalen Maßstäben gemessen werden, schreibt die Bundesregierung. Allein an den Vertretungen in der Türkei habe sich im Vergleich zum Jahr 2012 die Zahl der Anträge auf Familiennachzug annähernd verdoppelt. Die Auslandsvertretungen hätten hierauf reagiert und ihre Kapazitäten ausgebaut. Mit Wochenend- und Spätschichten arbeiteten sie „am Rande des Möglichen“. Der „potentielle Familiennachzug von zahlreichen neuen Asylbewerbern aus Syrien (allein im Monat Juli 26.000)“ bringe die Auslandsvertretungen in der Region jedoch an die Grenze ihres Leistungsvermögens. Die Dimension des Familiennachzugs vor allem aus Syrien habe an den Auslandsvertretungen teilweise zu langen Wartezeiten auf Visumbeantragungstermine geführt. Durch organisatorische Maßnahmen und personelle Aufstockung sollten die Wartezeiten für die Terminvergabe im Bereich der Familienzusammenführung wieder verringert werden.

    Die Bundesregierung unternimmt ihrer Antwort zufolge „gemeinsam mit den Regierungen der Länder alles, was zu leisten und zu verantworten ist, um eine Einreise der Familienangehörigen so schnell und so einfach wie möglich zu erreichen“. Bund und Länder seien sich ihrer Verantwortung bewusst, „alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um das humanitäre und zugleich rechtsstaatliche Gebot der Familienzusammenführung zu erfüllen“.

  37. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    http://terragermania.com/2015/09/15/stadl-des-grauens-merkels-ruecktritt/

  38. Anti-Illuminat said

    Schon interessant wie man in Japan über unseren Volkstot berichtet

  39. Kleiner Eisbär said

    Was hat das Schweigen des Kurzen zu bedeuten?

  40. goetzvonberlichingen said

    Die EU war von vornherein als sozialistisches Umverteilungsexperiment angelegt, wobei Deutschland die Rolle als Hauptzahler zugedacht war. Nun, da auch den Profiteuren der EU „Solidarität“ abverlangt wird, berufen sie sich auf ihre nationale Souveränität und den Willen ihrer Völker.
    Aber kann man ihnen das verübeln?
    Die deutsche Politik, noch immer im Schuldkomplex befangen, hat immer gerne das Geld ihrer Bürger an andere Staaten verteilt. Aber jetzt geht es nicht mehr nur ums Geld, sondern um weit mehr:
    Um kulturelle Identität, um innere Sicherheit, und schlicht um die Unmöglichkeit, hunderttausende Flüchtlinge so zu beherbergen wie es die Gestalter des Sozialparadieses Deutschland von sich selbst erwarten.
    Dass fast alle Flüchtlinge zu uns wollen, ist kein „Kompliment“, wie die Kanzlerin behauptete, sondern ein Beweis für unsere Dummheit.
    Vor wenigen Jahren gestand Angela Merkel noch ein:

    „Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!“

    Nun treibt sie das Projekt Multikulti-Deutschland in atemberaubendem Tempo voran.

    Wenn fast alle anderen EU-Staaten mit guten Gründen versuchen, möglichst wenig Flüchtlinge aufnehmen zu müssen (von muslimischen Ländern wie dem reichen Saudi-Arabien ganz zu schweigen), dann sollte sich das „Hurra, die Flüchtlinge kommen“-Deutschland einmal überlegen, ob wirklich am deutschen Wesen die Welt genesen soll, oder ob man nicht selbst derjenige ist, der falsch liegt.
    Gewiss, die meisten Flüchtlinge befinden sich – noch! – in der Türkei und im Libanon; aber dort gibt es Lager in unwirtlichen Steinwüsten, größtenteils von internationalen Hilfsorganisationen finanziert; dort werden nicht den einheimischen Steuerzahlern Milliardenbeträge für eine Rundumversorgung inklusive ärztliche Behandlungen, sozial therapeutische Begleitung und Taschengeld abgepresst.
    Erst jetzt, wo die Überforderung mehr als deutlich ist, versucht die Bundesregierung zu retten, was noch zu retten ist, aber es ist viel zu spät.
    Die deutsche Politik hat mit ihrer unkontrollierten Aufnahme der Massen einen irreparablen Fehler begangen.
    Es ist unvermeidlich, dass auf diese Weise auch Kriminelle und Terroristen ins Land gekommen sind.
    Auch der Anteil an Muslimen an der Bevölkerung hat sich dadurch signifikant erhöht.
    Die Integration vieler Menschen dieses Glaubens ist bereits in den vergangenen Jahrzehnten gescheitert, und zwar in allen europäischen Staaten, die sie in größerer Zahl aufgenommen haben.

    Wer glaubt, das würde sich nun ändern, ist mehr als naiv.
    Es sind Parallelgesellschaften entstanden, ganze Stadtteile zu rechtsfreien Räumen geworden, deutsche Schüler finden sich in vielen Klassen als, oft schikanierte, Minderheit wieder. Diese Probleme werden sich verschärfen.
    Je größer eine Bevölkerungsgruppe ist, desto geringer erscheint ihr die Notwendigkeit der Integration.
    Die Forderungen der Islamverbände werden noch häufiger und lauter werden, ein Apartheid System wird entstehen, wie es die deutsche Politik einst so sehr an Südafrika kritisiert hat.
    Getrennte Badezeiten in Schwimmbädern!
    Getrennte Friedhöfe!
    Getrennte Feiertagsregelungen!
    Kein Schweinefleisch!
    Keine kurzen Röcke!
    sowie:
    Kein Weihnachten und Ostern etc. mehr
    Kein Oktoberfest mehr
    Kein Brauchtum mehr
    usw.
    (Anmerkung: Keine Schwimmkurse-also saufen Fremdlinge ab und es wird die Schuld den dt. Schwimmeistern in die Schuhe geschoben)
    Nichts, was falsch verstanden werden könnte – das ist erst der Anfang des Rückzugs der christlich-abendländischen Kultur.

    In kaum einem anderen Land der Erde wird Sicherheit so groß geschrieben wie in Deutschland, und ausgerechnet dieses Land setzt nun seine Bevölkerung unkalkulierbaren Risiken aus!

    In Schweden, dem zweiten Gutmenschen-Land Europas, ist die Anzahl der Vergewaltigungen zwischen 1975 und 2014 um unfassbare 1.472 Prozent gestiegen, und die Kurve verläuft parallel zur Anzahl der bewilligten Asylanträge.
    Man kann pointiert sagen: Jede Frau, die von einem der in den letzten Wochen unkontrolliert Hereingelassenen vergewaltigt wird, wird auch von der Bundesregierung vergewaltigt.
    Für jede von diesen Menschen begangene Sachbeschädigung, für jeden Diebstahl, jede Körperverletzung und jeden Mord ist die Bundesregierung mit verantwortlich.
    Schon vor der Masseninvasion der jüngsten Zeit war immer wieder von Straftaten durch Asylbewerber zu lesen, von Gewalttaten und Beleidigungen, von Diebstählen und Drogenhandel.

    Die meisten Brände in Flüchtlingsheimen wurden von Bewohnern verursacht, und bei Demonstrationen geht die Gewalt meistens von den linken Unterstützern aus.
    Aber als „Pack“ und „Mob“ werden nur die rechten Demonstranten bezeichnet.

    Sie werden auch zu Recht haftbar gemacht, wenn sie Schaden anrichten – den Schaden, den Flüchtlinge verursachen, darf dagegen, je nachdem, das Opfer oder der Steuerzahler begleichen.

    Wir haben längst eine „positive Diskriminierung“ von Flüchtlingen.

    Mit wenigen Ausnahmen können sie im Grunde hier tun was sie wollen, ohne abgeschoben zu werden. Und wenn sie denn einmal vor Gericht kommen, finden sich meistens vorgebliche mildernde Umstände (andere Kultur, Traumatisierung), die ihnen die verdiente Haftstrafe ersparen.

    Die Bundesregierung wird alle Hände voll zu tun haben, die steigenden Kriminalitätsraten mit statistischen Tricks zu verschleiern und durch erleichterte Einbürgerungen den Ausländeranteil an der Kriminalität zu senken. „Migrationshintergrund“ wird ja in der Kriminalstatistik wohlweislich nicht erfasst, und Verbrechen innerhalb der Parallelgesellschaften gehen ohnehin selten in die Statistik ein, da sie nicht angezeigt werden.
    Viktor Orbán*** hat es ganz richtig gesagt: Wer aus einem sicheren Land einreist, der ist kein Flüchtling mehr, oder allenfalls ein Wirtschaftsflüchtling.

    Es besteht weder eine rechtliche noch eine moralische Verpflichtung Deutschlands, Menschen aufzunehmen, die aus Österreich kommen.

    Vielmehr besteht eine Verpflichtung der eigenen Bevölkerung gegenüber, sie vor Einwanderung in die Sozialsysteme zu schützen – und natürlich vor Kriminalität und Terrorismus, die im Schutz der Masse mit einwandern.
    Selten hat die Regierung eines demokratischen Landes so unverantwortlich und so gegen die Interessen des eigenen Volkes gehandelt wie die deutsche Bundesregierung.

    Spätestens wenn eine Steuererhöhung unvermeidbar wird oder wenn die erste Bombe explodiert, spätestens dann ist der Zeitpunkt zum Rücktritt gekommen.
    Aber am besten jetzt sofort.

    Weiter hier:
    http://brd-schwindel.org/das-umverteilungsexperiment/
    sowie:
    auch lesenswert…***
    http://schreibfreiheit.eu/2015/09/15/migration-als-waffe-gegen-ungarn/
    und..
    M. Winklers Kolumne:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/16/wir-sind-das-volk-2/

  41. joso said

    Servus

    Habe heute eine E-Mail bekommen die ich hier gerne einbringen möchte-

    Die Freimaurer befehlen der EU: Grenzen auf für immer mehr Einwanderung
    12. September 2015 11:19

    [image: Freimaurerei]
    (Brüssel)
    Zur Einwanderung hat inzwischen jeder das Seine gesagt. Der Unterschied
    besteht allerdings darin, daß einige es im großen Stil in den Massenmedien
    tun können, andere nur in der begrenzten Reichweite eines formal
    grenzenlosen Internets.

    Nun haben sich auch die Freimaurer zu Wort gemeldet. 28 Obedienzen haben
    eine offizielle Erklärung unterzeichnet und werfen durch diese seltene
    Offenheit ein erhellendes Licht auf das Europa gerade lähmende Phänomen
    einer schranken- und regellosen Einwanderung. Ein Phänomen, das eine
    wachsende Kluft zwischen Eliten und Volk sichtbar macht.
    Logen-Einigkeit von der Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und
    Polen

    Unter den Unterzeichnern befinden sich der Großorient von Frankreich, die
    Großloge von Österreich, der Großorient der Schweiz, die Großloge von
    Frankreich, der Großorient von Belgien, die Großloge von Belgien, der
    Großorient von Kroatien, der Großorient von Irland, die Großloge von
    Italien, der Großorient von Luxemburg, der Großorient von Polen, der
    Großorient von Portugal, der Großorient von Griechenland, die Weibliche
    Großloge der Türkei und andere mehr. Sie fordern die europäischen
    Regierungen nicht nur auf, die anströmenden Einwanderer aufzunehmen,
    sondern in Zukunft immer mehr aufzunehmen. Die Freimaurer beweisen damit
    untereinander eine beeindruckende Übereinstimmung in den Absichten von der
    Türkei bis Portugal, von Italien bis Irland und Polen. Darüber hinaus
    machen sie auch eine faktische Konvergenz mit den offiziellen Strategien
    der Europäischen Union und der meisten EU-Mitgliedsstaaten sichtbar. Eine
    Deckungsgleichheit der Intentionen, wie sie offiziell in diesem Ausmaß
    zwischen Freimaurerei und politischen Entscheidungsträgern selten so offen
    zum Ausdruck gebracht wurde.
    Das Ziel: „Die Untergrabung tragender Elemente wie Vaterland, Identität und
    Volk“
    [image: Freimaurer und Einwanderung]

    Freimaurer und Einwanderung

    Ein singulärer Zufall? Daran darf gezweifelt werden. “Die Übereinstimmung
    hat ein Ziel: Die Untergrabung tragender Elemente unseres Gemeinwesens wie
    Vaterland, Identität, Volk”, so *Corrispondenza Romana*.

    Die Logen-Erklärung wurde von *Médias-Presse* in Frankreich publik gemacht.

    Das offizielle Logen-Dokument begründet die Forderung nach schrankenloser
    Zuwanderung mit der Überwindung „nationaler Egoismen“ und dem Vorrang nicht
    näher definierter „allgemeiner Interessen“, die eine „innovative
    Willkommenspolitik“ erfordern würden.

    Die Logen benennen nicht nur hehre Absichten, sondern sprechen auch eine
    Warnung aus. Sollten die Regierungen ihre Grenzen nicht offenhalten und
    damit der freimaurerischen Forderung nicht folgen, werde es zu „Spaltungen
    und Konflikten“ und zu einem „Wiederaufleben der Nationalismen“ in Europa
    kommen.
    Logenforderung: „Einwanderung über alles“

    Die Logenbrüder (und -schwestern) berufen sich für ihre Forderung nicht auf
    die christlich-jüdischen Wurzeln Europas, sondern auf die „Achtung der
    Menschenrechte“, auf denen, so die Freimaurer, die Europäische Union mit
    den „Werten der Solidarität und der Brüderlichkeit“ gründe. Die Grundlagen
    Europas reichen für die Logen nur bis zur Französischen Revolution zurück
    mit ihrer *Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte* von 1789, die in
    die *Allgemeine
    Erklärung der Menschenrechte* der UNO von 1948 mündete.

    Die europäischen Freimaurer-Obedienzen sagen nicht, wie die Quadratur des
    Kreises erreicht werden soll, wie die Interessen von Flüchtlingen und der
    immer mehr anschwellenden Einwandererströme mit den Interessen der Völker
    Europas in Einklang gebracht werden sollen. Die Freimaurer begnügen sich,
    öffentlich einen Fixpunkt als *conditio sine qua non* zu definieren:
    „Einwanderung über alles“, so *Corrispondenza Romana*.

    Text: Giuseppe Nardi
    Bild: Corrispondenza Romana/Médias-Presse

    http://www.katholisches.info/2015/09/12/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung/


    Let nothing disturb you, God alone suffices. – Teresa of Avila

    Gruß Sepp

  42. goetzvonberlichingen said

    https://wirinherten.wordpress.com/2015/09/16/die-zehn-groessten-hetzer/

    • Skeptiker said

      @Goetzvonberlichingen

      Gruß Skeptiker

      • Morgenrot said

        Was für ein Gruselkabinett der Entartung. Zuerst der hämisch grinsende Jude, nächstens das fettgefressene Schwein, darauf folgend der selbstzufrieden lächelnde Schreibtischmörder vormalige Minister dr brd und derseit pensionsempfangend, endlich der geistig minderbemittelte Migrant, der sich wie der Schwachsinnige im Rampenlicht besonders gewitzt geben will und die Champagnerplaudereien seiner hochgstellten brd-Sympathisanten weitersagt.

        Was immer auch diesen und ihren Kumpanen und Seilschaftskameraden zustoßen möge, es wird damit schon seine Richtigkeit haben. Es wird sich wohl niemand finden, der ihnen in der Stunde der Not beistünde.
        Und das ist gut so.

  43. hardy said

    Das Merkel bricht sogar EU-Gesetze,um noch mehr Flüchtlingen aus Ungarn den Zugang nach Deutschland zu eröffnen.

    http://www.epochtimes.de/welt/europa/fluechtlingsfrage-kanzlerin-uebt-selbstjustiz-polizei-angeordnet-gesetze-zu-brechen-islam-a1269158.html

    zu Flucht und Vertreibung der Deutschen

    https://i0.wp.com/www.bpb.de/cache/images/6/10046-st-galerie.jpg?zoom=1.5&6E1E2
    Die vorgetäuschte Flucht und Vertreibung besteht in Wahrheit oftmals in Evakuierungsbefehlen. Das sollte sich jeder “Schlesier” anhand der Befehle von Halunke Hanke in Breslau sowie von Freimaurer General von Pfeil in Oppeln einmal genau anschauen. Tatsächlich handelt es sich bei der Flucht und Vertreibung um die Umsiedlung von Juden aus Osteuropa, die genau wußten, daß Stalin sie ansonsten in die Wohneinrichtungen Sibiriens verfrachten und dort in den Gulags ermorden lassen würden. In der BRD wurden diese Juden sofort mit Wiedergutmachungsleistungen – der sogenannte Lastenausgleich – ausgestattet. Und so konnten sie sofort als Geldjuden wieder neues Vermögen anscheffeln… Die Deutschen aber wurden tatsächlich in den Rheinwiesenlagern dem Seuchentod ausgeliefert. Das ist die Wahrheit, liebe Volksgenossen.

    Die geschichtsbewußt Gebliebenen formieren sich zunehmend in Reichsbürgerbewegungen. Die BRD bezeichnet diese Bewohner des Bundesgebietes zunächst als harmlose Spinner, bei zunehmender Sendestärke gegen die Verwaltungsbeschäftigten dann rasch als Querulanten. In diesem Übergangsstadium wird bereits die Abwehr durch den Staatsschutz (im örtlichen Polizeipräsidium als Kriminalkommissariat Staatsschutz angesiedelt) angestoßen, und die Zielpersonen unterliegen nunmehr der Überwachung.
    Ohne Zweifel beruht der tatsächliche Erfolg der HONIGMANN-TREFFEN darauf, daß mit einem wirren Sammelsurium aus Verschwörungstheorien, GERMANISCHEM Heilwissen, Aufklärungsarbeit über die Machenschaften der NEW WORLD ORDER eine diffuse Menge an Menschen angezogen – und zugleich neutralisiert wird. Denn diese Menschen verbindet nur die Neugierde. Ansonsten zeigen sie eine zu große Varianz und auch Unwissenheit in vielen Themen. Zu 90% handelt es sich tatsächlich um harmlose Spinner, Träumer, ziellose Weltverbesserer im Kampf gegen Chemtrails, HAARP, Impfadjuvantien wie Aluminiumhydroxid. Das alles ist richtig, aber eben überwiegend falsch.
    Der eingebaute oder eingewebte Hauptfehler des Mitarbeiters vom BUNDESNACHRICHTENDIENST Ernst Köwing besteht darin, daß er die sinnlose, nie wirksam gewordene Paulskirchenverfassung als die einzig gültige Verfassung des Deutschen Volkes propagiert, zusammen mit einem abstrusen Konkludentenvertrag und “Amtswaltern”. Damit wird dem Geltungsbedürfnis überdrehter Gestalten wie Reichsbürger FRANK Wolfgang Richter, wie der Name bereits andeutet: ein Bewohner jüdischen Glaubens, Rechnung getragen. Sie können nun stolz den HONIGMANN-PERSONALAUSWEIS vorzeigen mit der AMTSBEZEICHNUNG Amtswalter. Toll.
    Die gesamte Reichsbürgerbewegung übersieht, daß Deutschland als Gebiet weiterhin das Alliierte Kontrollgebiet ist, welches über die Satrapen MerKILL und Kollegen in Schach gehalten und abkassiert wird. Und das als Melkkuh für das jüdische EUROPA. Das alles ist weder neu, noch aufregend, noch eine Sensation. Das alles haben nämlich die Aliierten in Potsdam beschlossen – auf dem Sitz des letzten Kaisers des Deutschen Reichs, der Potsdamer Konferenz im Jahre 1945.
    Alle Staaten Europas werden in diesem Schmelztiegel EUROPA aufgelöst wie Zuckerwürfel im Wasser. Wer das nicht begreift, begreift eben auch nicht den neu gefaßten Artikel 23 der Besatzungsordnung Grundgesetz FÜR die BRD. Da steht das bereits drin, daß der Bundestag gar keine Macht mehr hat, sondern nur noch angehört werden kann von der Bundeskanzlerin, die allerdings selbst nur eine Vollstreckerin der Judenmacht JEWROPA ist. Am besten eben in Gestalt eines Juden oder einer Jüdin selbst, und in der Hinsicht stellt die Jüdin Angela Merkel den Hauptgewinn für die Juden dar, die sie für ihre Verdienste zur Weltherrschaft des Weltjudentums am 22. Mai 2013 dann auch mit dem Lord Jakobwitz-Preis ausgezeichnet haben. in der Großen Synagoge von Brüssel.

    das war eine vielleicht wichtige kritische Stimme und ich kann das leider nicht wirklich beurteilen,was meint ihr?

    • Quickfinger said

      Interessante Analyse des Flüchtlingszunami

      http://deutscher-freiheitskampf.com/2015/08/01/meldungen-ohne-direkten-bezug-nachrichtenticker-august-3/#comment-47649

    • hardy said

      hier
      http://globalfire.tv/nj/15de/juden/18nja_merkel_vollstreckt_den_bann.htm
      ist auch eine sehr gute Analyse des Geschehens,was bestimmt die meisten nicht mal ahnen!

    • arkor said

      Hardy es gibt KEINE EU-GESETZE.
      Die Aufhebung des Artikels 23 hat nun auch dem Dümmsten klar machen müssen, dass das Grundgesetz weder Verfassung war noch je sein kann also nie GÜLTIGKEIT ERLANGEN KANN, sondern eben nur GELTUNG.
      Eine GELTENDE aber nicht GÜLTIGE ORDNUNG und schon GAR KEIN RECHT, was auch für die EU-ORDNUNG GILT.
      Und jetzt die Preisfrage: Wodurch erhält die BRD-Ordnung, wie auch die der EU ihre GELTUNG?
      Bin gespannt, ob es jemand richtig beantwortet. Denn eigentlich müsste es jedem klar sein, der die völkerrechtliche Bestandserklärung und Rechtsableitung zur Unauflöslichkeit der Rechte der Deutschen gelesen hat.

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Also woraus erhält dies ihre Geltung. Ich werde es, falls es noch nicht beantwortet ist, etwa um 10.00 beantworten, falls ich nicht auf der Couch eingeschlafen bin.

      • NSSA said

        Meiner Meinung nach durch uns legitime Rechtsträger, die diese Ordnung aufrecht erhalten, sich dieser unterwerfen und ihr damit erst die Geltung verschaffen. Wir haben und hatten die ganze Zeit die Macht und die Rechte auf unserer Seite, haben uns aber erzählen lassen, dass wir sie ohne die BRD nicht besitzen. Wir haben uns sozusagen VER-führen lassen, daher müssen wir uns nun ENT-täuschen und unsere Rechte, die wir stets besaßen, wieder in die Hand nehmen und den Hausbesatzer aus unserem Haus werfen.

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

      • arabeske654 said

        Da es sich bei den s.g. „Gesetzen“ nur um Normen bzw. Statuten handelt, erlangen sie ihre Geltung nur durch ihre Einhaltung.
        So wie Vereinsstatuten nur Geltung innerhalb des Vereins erlangen in dem die Vereinsmitglieder sie einhalten.

        • arkor said

          nein, da es nach Maßgabe des Völkerrechts ist.

          • arabeske654 said

            Nun, dann bin ich gespannt. Die EU hat meines Erachtens keine Basis im Völkerrecht und die BRD nur soweit die HLKO betroffen ist. Ansonsten basiert die Gründung der BRD auf einem Handelsvertrag, zwischen den Siegermächten (Potsdammer vier Mächte Konferenz).
            Aber gut, überrasch uns – ich hoffe, Du schäfst nicht ein! 😀

            • arkor said

              machen wir es kurz:
              die Gültigkeit des Rechts ergibt sich ausschließlich aus der Rechtsableitung zum legitimen Rechtsträger. Der legitime Rechtsträger – die unmittelbare Gewalt.
              Im legitmen Staatswesen erlangt die GÜLTIGKEIT DES RECHTS seine GELTUNG in dem die UNMITTELBARE Gewalt MITTELBARE Gewalten schafft und damit SEIN RECHT durch die MITTELBARKEITEN VOLLZOGEN WERDEN.
              Dann ist das GÜTLIGE RECHT GELTEND.
              Also DIE MITTEL DER GETEILTEN GEWALTENREPRÄSENTANZEN und die aus dem LEGITIMEN RECHTSTRÄGER hervorgeangenen BEHÖRDEN.

              Im Unrechtskonstrukt, HAT KEIN GÜLTIES RECHT GELTUNG, weil ohne Ableutng des Rechts zum legitimen Rechtsträger, sondern es GILT EINE ORDNUNG GEGEN DEN LEGITIMEN RECHTSTRÄGER. Im Falle des Deutschen Reiches – die BRD.
              Die Geltung der BRD-Ordnung, wird durch die BRD-Gewalten und Behörden verschafft, da diese vollziehen. Sie vollziehen also OHNE ABLEITUNG ZUM LEGITIMEN RECHTSTRÄGER, sondern der ALLIIERTEN, an die übrigens niemand treten kann. Die Regeln gibt das Völkerrecht vor.
              Da das Völkerrecht vorschreibt, dass die Rechte der Rechtsträger soweit als irgend möglich geachtet werden müssen, arbeitet die BRD schon lange OFFENKUNDIG VÖLKERRECHTSWIDRIG!
              Was ich ja schon unzählige Male unwidersprechbar belegt habe.

              ALSO:
              DIE GELTUNG DER ORDNUNG DER BRD ERGIBT SICH DURCH DAS BEFOLGEN DER BEHÖRDEN VON ILLEGALEN ANWEISUNGEN UND ILLEGALEN SCHEINGESETZGEBUNG!

            • NSSA said

              Naja, so ähnlich hatte ich das aber auch erklärt. DIe Mitarbeiter in den BRD-„Behörden“ sind ja in dem Sinne auch legitime Rechtsträger, nur vertreten/vollziehen/verteidigen sie Unrecht (BRD) statt Recht (Deutsches Reich). Und solange diese BRD-Bedienstete diesem Unrecht Folge leisten und dieser (Un)Ordnung somit weiterhin Geltung verschaffen, bleibt diese noch bestehen, es sei denn WIR – die legitimen Rechtsträger – nehmen unsere Rechte wieder wahr und schaffen rechtsgültige Verhältnisse.

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • arkor said

              nein NASA. Die Mitarbeiter in Behörden in legitimen Staaten sind KEINE RECHTSTRÄGER-sondern VERTRETER DER RECHTSTRÄGER, also gänzlich falsch und falsch abgeleitet. So kann man nichts verstehen.
              Die BRD-Behördenmitarbeiter aber sind KEINE VERTRETER DER DEUTSCHEN RECHTSTRÄGER, also OHNE JEDE RECHTSGRUNDLAGE, außer eben dem Besatzungsmandat.

            • arabeske654 said

              Ich denke man muß hier trennen. In ihrer Funktion als Scheinbeamte der BRD sind sie natürlich Repräsentanten des Besatzungsdiktates. Als Privatmensch und gebürtiger Deutscher sind sie jedoch auch legitime Rechsträger des Deutschen Völkerrechtsubjektes.

            • NSSA said

              So habe ich das gemeint Arabeske. Die BRD-Bediensteten sind ja nun mal KEINE Mitarbeiter in Behörden eines legitimen Staates, deswegen sind diese schlichtweg auch als legitime Rechtsträger zu sehen, da diese ja keinen anderen rechtsGÜLTIGEN Status haben. Sie werden erst wieder zu VERTRETERN der Rechtsträger, WENN sie ins Recht (Deutsches Reich) zurückkehren und damit wieder eine Rechtsgrundlage für ihr Tun hätten, was sie momentan eben nicht haben und somit alliiertes „Recht“ (BRD) und damit Unrecht vertreten.

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • arkor said

              Genau so ist es NSSA 🙂

            • NSSA said

              Gut, dann haben wir das ja doch noch hingekriegt. 😉 Und danke dir für deine Arbeit Arkor!

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Hoffe, dass der Link funktioniert, und sichern !

              https://frankgerloff.wordpress.com/2015/08/03/gueltigkeit-shaef-gesetze-bestaetigt/

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          Abkopiert:

          comprehensive solutions inc. ” Communication – ways & solutions“/ganzheitliche Lösungen e.V. „Kommunikation – Wege & Lösungen

          Hauptmenü

          Skip to content

          Startseite

          Artikel 139/146 GG.

          Gültigkeit Shaef-Gesetze bestätigt

          This entry was posted on 03/08/2015, in Allgemein and tagged Shaef-Gesetze in kraft und rechtsgültig. Bookmark the permalink. 1 Kommentar

          3 Votes

          Nach uns zugesandten Unterlagen haben wir hier einen ausschnitt für die Zulassung als Rechtsanwalt, Staatsanwalt, Richter, Notare und Beistände als Streithelfer vor den Gerichten bekommen und wir haben die dafür zuständigen Siegermächte um Stellungsnahme gebeten.

          Zitat:

          Entsprechend der Proklamation Nr. 3 des Alliierten Kontrollrates und des Gesetzes Nr.4 des Alliierten Kontrollrates ist das reichsrechtliche Gerichtsverfassungsgesetz in der von den Alliierten bereinigten Fassung zwingend anzuwenden.

          Die SHAEF – Proklamation Nr.1, Punkt II und III, in Verbindung mit dem SHAEF- Gesetz Nr. 1, Artikel II, Punkt 3 b und SHAEF- Gesetz Nr.2, Artikel I, Punkt 1 a), Artikel III, Punkt 5, Artikel IV, Punkt 7, Artikel V Punkt 8, Punkt 9 regeln die Legalität und Autorisation der Amts-, Land- und Oberlandesgerichte sowie der Richter, Staatsanwälte, Notare oder Rechtsanwälte.

          Dies heißt, jedes einzelne Amtsgericht, jedes einzelne Landgericht, jedes einzelne Oberlandesgericht, jeder Richter, Staatsanwalt, Notar und Rechtsanwalt muß zwingend eine ausdrückliche Genehmigung für das tätig werden durch den SHAEF- Gesetzgeber bekommen haben, ansonsten wirkt er illegal.

          Auf den „Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland“ kann sich niemand in der BRD berufen, denn dieser schreibt im Artikel 1, Abs. 1, Satz 1 vor, dass das Gebiet von ganz Berlin zum vereinten Deutschland gehört.

          Das „Übereinkommen zur Regelung bestimmter Fragen in Bezug auf Berlin“ legt im Artikel 2 fest, dass das gesamte Besatzungsrecht in und in Bezug auf Berlin bestehen bleibt.
          Damit bleibt auch das Schreiben der Drei Mächte vom 08. Juni 1990 in Kraft (BGBl. I, S. 1068), in dem befohlen wurde: „ Die Haltung der Alliierten, „dass die Bindungen zwischen den Westsektoren Berlins und der Bundesrepublik aufrechterhalten und entwickelt werden, wobei sie berücksichtigen, dass diese Sektoren wie bisher kein Bestandteil (konstitutiver Bestandteil) der Bundesrepublik Deutschland sind und auch weiterhin nicht von ihr regiert werden,“ bleibt unverändert.“

          Da also zumindest die Westsektoren von Berlin damit auch heute kein konstitutiver Bestandteil der Bundesrepublik Deutschland sind, ist die Bundesrepublik Deutschland völkerrechtlich nicht identisch mit dem „vereinten Deutschland“ und kann sich auch nicht auf diesen Vertrag berufen, da der Artikel 8, Absatz 1, Satz 3 festlegt:
          „Dieser Vertrag gilt daher für das vereinte Deutschland“

          Dies wiederum heißt, die Hinterlegung der Ratifikationsurkunde durch das vereinte Deutschland ist eine Urkundenfälschung, denn was nicht existiert, kann auch nichts beurkunden, aber es wurde angeblich am 13. Oktober 1990 die Ratifikationsurkunde des vereinten Deutschland bei der Bundesrepublik Deutschland hinterlegt.

          Die ersten Wahlen nach dem Einigungsvertrag bei denen auch Bürger Westberlins in den neuen Bundestag gewählt werden konnten, war bekanntermaßen erst im Dezember 1990, so dass auch personell am 13.Oktober noch keine Legislative bestanden haben kann, die einen derartigen Ratifizierungsbeschluss herbeigeführt haben konnte.

          Auch die Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie das Land Berlin sind erst am 14.Oktober 1990 entstanden.
          Damit ist zweifelsfrei ersichtlich, die Ratifikationsurkunde des vereinten Deutschlands ist eine Urkundenfälschung.

          Dies hat folgende völkerrechtlichen Folgen:
          Der Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland ist, entgegen der Bekanntmachung des Bundesministers des Auswärtigen vom 15. März 1991, nicht in Kraft getreten.

          Die Suspendierungserklärung zur Aussetzung der Wirksamkeit der Vier-Mächte-Rechte und –Verantwortlichkeiten ist noch wirksam, kann aber jederzeit widerrufen werden.
          Nichtzuständigkeit der BRD- Gerichte nach Reichsrecht.

          Nach dem reichsrechtlichen Gerichtsverfassungsgesetz gilt für das 2te Deutsche Reich wieder die Gliederung:
          Amtsgericht
          Landgericht
          Oberlandesgericht
          Reichsgericht

          Durch den SHAEF- Gesetzgeber wurde die Wiederherstellung des Reichsgerichtes nach entsprechender Antragstellung auf der Grundlage der BKO genehmigt.
          Damit ist für die Zulassung von Gerichten, Richtern, Staatsanwälten, Notaren und Rechtsanwälten auf dem Territorium des Deutschen Reiches das Reichsgericht unter Beachtung der SHAEF – Gesetze Nr.2 sowie der Proklamation Nr.3 und des Gesetzes Nr. 4 des Alliierten Kontrollrates zuständig.

          Bis zum heutigen Tage, dem 26. Mai 2006 ist von keinem Gericht der Bundesrepublik Deutschland, dergleichen von keinem Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt der Antrag auf Zulassung beim Reichsgericht eingegangen.

          Aus diesem Grunde kann kein Gericht nach Reichsrecht zuständig sein.
          Nichtzuständigkeit der BRD-Gerichte nach bundesdeutschem Recht

          Es ist eine Tatsache, dass es in der Bundesrepublik an keiner einzigen juristischen Fakultät in der gesamten Bundesrepublik einen Lehrstuhl zum Besatzungsrecht gibt und kein Jurist und damit auch keine Richter, Staatsanwälte, Notare oder Rechtsanwälte eine Ausbildung auf diesem wichtigen Gebiet des Völkerrechts vorzuweisen hat.

          Nichts desto Trotz ist aber jedem des genannten Personenkreises das Grundgesetz bekannt, legen sie darauf fälschlicher Weise sogar einen Eid ab.

          Das Grundgesetz ist für die Bundesrepublik nach wie vor wirksam, aber nicht auf der Grundlage der Fortführung von 1949, denn dieses wurde durch die Streichung des Artikels 23 außer Kraft gesetzt, sondern die Wiedereinsetzung des Grundgesetzes erfolgte auf der Grundlage des Notenwechsels mit den Drei Mächten vom 27. /28. September 1990 durch die Streichung des „Deutschlandvertrages“ und der Neuregelung des „Überleitungsvertrages“.

          Der Artikel 1, Absatz 1 des „Überleitungsvertrages“ ist die Rechtsgrundlage für die Selbstverwaltung der Bundesrepublik entsprechend der Haager Landkriegsordnung und sonst nichts, denn wie im o.g. Punkt 1 (Nichtzuständigkeit nach Völkerrecht) bereits erörtert hat der „Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland“ für die Bundesrepublik keine Wirkung.
          Der Artikel 25 in Verbindung mit dem Artikel 139 des Grundgesetzes unterstreicht ja die Gültigkeit der SHAEF- Gesetze und der Alliierten Kontrollratsgesetze bis heute.
          Da die Haager Landkriegsordnung die Art und Weise des Besatzungsrechtes darlegt, dieses sich also im Einklang mit der Haager Landkriegsordnung befindet und diese wiederum anerkanntes Völkerrecht darstellt, stellt das Besatzungsrecht damit einen Akt des Völkerrechts dar.

          Und so auch die Genehmigungsvorbehalte wie sie z.B. eben im oben zitierten Schreiben der Drei Mächte vom 08.Juni 1990 zum Ausdruck kommen oder wie diese auch im Neunten Teil, Artikel 1 des „Überleitungsvertrages ersichtlich werden:

  44. Norman said

    @Arabeske „Bestes Beispiel, die Wahl am vergangenen Wochenende im NRW! Da bejubeln sich die Roten der SPD mit mehr als 83 Prozent wieder gewählt zu sein, vergessen aber offensichtlich den Blick in Richtung Wahlbeteiligung! Denn diese lag noch nicht mal bei 30 Prozent! Das heißt also, daß mehr als 2/3 der Bevölkerung einfach die Schnauze voll hat, “
    Dran kann man doch erkennen, das Nicht-Wähler für die Deutschlandhasser in ihren einflussreichen Positionen mitverantwortlich sind. Wenn die Hälfte der Nicht-Wähler RECHTS gewählt hätten wäre das ein Warnschuss an die Politiker, und wenn sich das bei späteren Wahlen fortsetzen würde, dann würden „unsere“ Politiker ihren Kurs ändern bevor sie ihre üppig bezahlten Posten verlieren.
    Und auf die Reichsdeutschen in Neuschwabenland kann man außerdem warten.
    Wenn wir so weitermachen befreien sie ein afrikanisch-muslimisches Deutschland, und das ist ja wohl nicht Sinn der Sache,

    • arabeske654 said

      Falsch gedacht! Zunächst einmal akzeptierst Du mit Deiner Teilnahme an der Wahl, das Du mit dem Ergebnis, egal wie es ausgeht, einverstanden bist. Du stellst den zukünftigen Volksverrätern den Persilschein aus.
      Zweitens sind auch die Rechten Parteien Teil des System, sonst wäre sie nicht zur Wahl zugelassen. Sind sie Teil des System steht ihnen nach §129 Abs. 2 StGB das Recht zu als kriminelle Vereinigung zu agieren ohne mit einer Strafverfolgung rechnen zu müssen.
      Was Du also wählen kannst ist Scheiße in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen – sonst nichts.

      Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden. Die IS hat gestern Nacht den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten.
      Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
      Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.

      Deutschland ist reif für den Untergang und wenn die Deutschen weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde sie schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.

    • arkor said

      ist doch unsinnig über Wahlen der BRD zu sprechen. Glaubst Du wirklich, dass es auch nur eine Bundestagswahl, oder Ländtagwahl gegeben hat, die nicht gefäscht war?
      Mal abgesehen vom Bundesverfassungsgerichtsurteil, dass sämtliche Wahlen der BRD ungültig , da verfassungswidrig waren.
      Wen in der BRd-Repräsentanz interessiert es? Also sie interessiert nicht einmal DIE EIGENE IMMANENTE ORDNUNG.
      Noch…

      • Norman said

        Je mehr Leute RECHTS wählen, desto mehr muss gefälscht werden und desto eher kann die Fälschung auffliegen. Wer als Rechter nicht wählt unterstützt die Feinde Deuschlands.
        Wir haben steigende Anzahl von Nicht-Wählern ohne das eine Besserung eintritt.
        Wir steuern in die Katastrophe und können das durch Debattieren im Internet nicht abwenden. Wir müssen ALLE Möglichkeiten nutzen, dazu gehört auch WÄHLEN.
        Oder wir beschränken uns damit, den stattfindenden Untergang zu kommentieren. Das ist mir zu wenig. Und dann haben wir nichts anderes verdient als den Untergang.

        • NSSA said

          Dir ist aber schon bewusst, dass du durch deine „Wahl“beteiligung den stattfindenden Untergang unterstützt bzw. beschleunigst und damit Verrat am Deutschen Volk begehst? Bei dir scheint es sich wohl wirklich um einen jüdischen Systemnazi zu handeln, so oft wie du diesen Quatsch vehement verteidigst.

        • Herkules said

          Norman, Wahlen haben noch nie etwas bewirkt, genauso wie Demonstrationen, außer das sich die wahren Machthaber über die Wahldemonstrationsschafe totgelacht haben. Wenn sie wirklich etwas ändern würden, dann wären sie schon lange verboten. Nicht umsonst sagte Stalin: “ Wen und was ihr wählt ist völlig belanglos, entscheidend ist was meine Wahlobmänner auszählen.“

  45. Carsten said

    Diesen Kommentar fand ich eben unter dieser schönen Musik 😀 😀 😀

    Zitat

    “ Soziologen verzweifelt: Warum sind gerade die 60/70er-Jahrgänge so unangepasst gegenüber der links- buntversüfften BRD? Na, mal abgesehen von der staatlichen Schul-Indoktrination seit den 80ern- „Ali und Obumba ist dein Freund, der böse Müller und Meier ein Nazi“ würde ich mal sagen, wir haben zum Glück noch Pippi gehabt, die uns freies Denken/Rebellion beibrachte “

    FETTES GRINS 😀 😀 😀

  46. arkor said

    https://terraherz.wordpress.com/2015/09/16/offener-brief-von-generalmajor-a-d-gerd-schultze-rhonhof-an-angela-merkel/comment-page-1/#comment-28368

    So ehrenwert der Brief gemeint ist, so bitter ist die schlichte Wahrheit. Hier wurde gegen SÄMTLICHE UND ZWAR DIE WICHTIGSTEN GÜTLIGEN GESETZE DES VÖLKERRECHTS und des GÜLTIGEN STAATSRECHTS verstoßen, aber auch gegen DER GELTENDEN ORDNUNG.
    Man kann sich nicht MAXIMALER KRIMINALISIEREN, als es hier der Fall ist und an Kriminelle richtet man KEINE APELLE, man richtet auch keine PETITIIONEN – BITTGESUCHE AN SIE, man diskuttiert auch nicht mit KRIMINELLEN, oder bittet von IHREM TUN ABZULASSEN- NEIN- man RICHTET SIE DURCH DAS RECHT.
    Die untergeordneten BRD-Strukturen sollten wirklich RIGOROS JEDE ILLEGALE WEISUNG ZURÜCKWEISEN, mit der sie ebenfalls KRIMINALISIERT WERDEN SOLLEN.

    Die Kanzlerin hat ja gerade deutlich gezeigt, dass sie die Verantwortung für alles AUF DIE UNTEREN STRUKTUREN SCHIEBEN WILL – ANGESICHTS DER KLAGE WELCHE SIE ERWARTET!

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“,

      hallo Arkor, das sehe ich inzwischen genau so, bin in einem langsam voranschreitendem Lernprozess, und ich denke, das ist gut so, obwohl es auch grausam ist. Denn auf die Schnelle kann man gar nicht begreifen, wie wir seit jahrzehnten vom antideutschen, politischen Apparat und den willigen Helfern zu Zombies gemacht wurden und werden.
      Habe vor ein – zwei Jahren auch noch ePost an die Merkel geschrieben, also an verschiedene Leute, darunter auch an die ePost Adresse von Merkel, damit es auch Zeugen davon gibt. Merkel hat NIE geantwortet, es ist sinnlos, „DER“ eine ePost zu schreiben, (verschwendete Zeit!) auch als öffentlichen Brief nicht, den lesen wohl einige, aber die Polin sicher nicht.
      Auch Petitionen sind so gut wie sinnlos, wie Du schreibst, das ist eine Unterwerfung und Demütigung des Volkes durch Leute, die erst durch das Volk in diese Machtstellung gekommen sind, und dann erwarten, dass das Volk sich nur in niedrigster Gangart, und mit gesenktem Kopf sich ihnen nähern darf. Tiefstes Mittelalter ist das.

      Einer meiner Vorfahren schrieb Anfang 1600 einen Brief an Kaiser Ferdinand, (glaube ich, müßte jetzt nachschauen) am Ende schrieb er „Ihr untertänigster Knecht“ und so wird das heute noch praktiziert.

      • arkor said

        Raumenergie: Das waren die damaligen Gepflogenheiten. Ein Knecht war eine bezahlte Arbeitskraft, also eine dienende Arbeitskraft.
        Dein Vorfahr hat sich freiwillig angedient und damit auch klar gemacht, dass es seine Entscheidung ist, ob er Kneckt ist, oder nicht.
        DIENT MAN DER RICHTIGEN SACHE, so ist dies EHRENVOLL UND RICHTIG
        und dies kann man dann auch UNTERTÄNIGST MACHEN…….
        DIENT MAN JEDOCH – WIE DAS BRD-PESONAL- EINER KRIMINELLEN SACHE – dann ist das SCHLIMM.

        Das ist ohne eine Wertung, nur einfach vorsicht, wenn man zu schnell urteilt.
        Die Wertigkeit deines Vorfahren ergibt und seiner Knechtschaft ergibt sich aus der Wertigkeit seines Tuns.

    • arabeske654 said

      Volle Zustimmung. Man bittet jemanden, der bereit ist Völkermord zu begehen nicht darum mit seinem Handeln aufzuhören, man stoppt ihn, notfalls mit Gewalt und dann richtet man ihn, gemäß den gültigen Gesetzen. Bittgesuche zu schreiben ist in so einem Casus unwürdig und fehl am Platze. „Wer Wind sät wird Sturm ernten!“

  47. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Nationalbewusstsein, was ist das ? etwas schlechtes ? wieso ?

    Hat oder hatte das das Krummnasen Volk schon mal ein Nationalbewusstsein ?

    Wissen die, wie sich das anfühlt ?

    Von einem ur – angestammten Volk, dem das Land gestohlen wird – wurde – kann NIEMALS ein Nationalitätsgefühl entstehen, nur meine Meinung.

    • arkor said

      Nationalbewusstsein ist
      das Bewusstsein um sein Volk,
      das Bewusstsein der Rasse und dies ist nichts anderes als
      das Bewusstsein um seine Familie um seine Brüder, seine Schwestern
      das Bewusstein seiner Wurzeln
      das Bewusstsein seiner Ahnen
      und so kann man auch sagen, dass diejenigen, die hier dagegen arbeiten, also die Freimaurer und JENE natürlich, unter dem Deckmantel von „Brüderlichkeit“ und „Menschenrechten“ genau das GEGENTEIL PROPAGIEREN, was also defakto heißt:
      Liebe Deinen Nächsten nicht, sondern liebe den ÜBERNÄCHSTEN MEHR ALS DEINEN NÄCHSTEN, was klar SATANISCH IST.

      • NSSA said

        „Liebe Deinen Nächsten nicht, sondern liebe den ÜBERNÄCHSTEN MEHR ALS DEINEN NÄCHSTEN, was klar SATANISCH IST.“

        Oder in deren Wortschatz ausgedrückt: „Hasse deinen Nächsten, so wie dich selbst.“ Trifft es meiner Meinung nach besser und impliziert ja diese Xenophilie. 😉

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

  48. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Es gibt nur eine angestammte Heimat und diese ist viel zu wertvoll und einmalig, um diese einfach kampflos aufzugeben, da streubt sich ALLES in mir dagegen.

  49. arkor said

    Nachdem Kroatien die Flüchtlinge als Durchreisewillkommende begrüßt hatte (wird ja ein Haufen kriminelles Geld damit verdient) soll heute die Durchreise versperrt worden sein.
    Das illegale BRD-Regime fossiert seine Bemühungen im Versuch des Völkermords gegen das deutsche Volk und schickt extra Sonderzüge um noch mehr ILLEGALE INS LAND ZU HOLEN. Es ist OFFENKUNDIG, dass DAS ILLEGALE BRD-REGIME MÖRDERN-KINDERMÖRDERN-FAMILIENMÖRDERN-MASSENMÖRDERN-TERRORISTEN-KINDERSCHÄNDER-VERGEWALTIGER-DIEBEN- EBEN JEDEM KRIMINELLEN ABSCHAUM EINE UNGEPRÜFTE EINREISE ERMÖGLICHT und somit diesen ermöglich sich der STRAFVERFOLGUNG ZU ENTZIEHEN UND HIER NEUE SCHWERSTSTAFTATEN ZU BEGEHEN. Der Vorgang ist OFFENKUNDIG UND DAMIT ABURTEILBAR durch das Deutsche Volk.

    Aktive Beihilfe zum Mordvesuch hat das BRD-Regime einem ILLEGAL IM DEUTSCHEN VÖLKERRECHTSSUBJEKT BEFINDLICHEN IRAKER GELEISTET, der nun eine Polizistin mit einem Messer schwer verletzte.

    • arkor said

      hier nochmal die Bestätigung:
      Der illegal durch die BRD in Deutschland befindliche Iraker war ein bekannter Islamist-Terrorist (Beihilfe zum Terrorismus durch die BRd) und die BRD hat ihn auf freinen Fuß gelassen, damit er seine Handlungsfähigkeit als Terrorist behält, was ja nun auch bewiesen und offenkundig ist:
      Der Terrorist hat seinen Terroristenauftrag erfüllt und mit Hilfe der BRD eine Polizistin fast getötet.
      Es ist schon bedauerlich, dass die BRD-Polizisten, wie auch sonstigen BRD-Mitarbeiter scheinbar NICHT IM GERINGSTEN ÜBER RECHT BESCHEID WISSEN UND SICH MIT ILLEGALEN WEISUNGEN LEITEN LASSEN-GEGEN DAS RECHT!!!!

  50. arkor said

    Wir wollen nicht vergessen: Die Existenz der UN, welche nicht der Rechtsnachfolger des Völkerbunds ist und auch nicht VÖLKERRECHT VERTRETEN KANN sondern UN-Recht, welches allerdings kein Recht ist und lediglich das Völkerrecht als Arbeitsgrundlage hatte, eben die Existenz dieser UN ist abhängig vom Kriegszustand gegen das Deutsche Reicht und gegen die Deutschen, deshlab ist es auch nur zu gut verständlich, dass gerade die UN zusammen Hand in Hand mit dem Nichtsstaat BRD AM VÖLKERMORD ARBEITET. Hier bestens zu sehen, wie sie überall da Hindernisse beseitigen will, wo der Weg für ILLEGALE INS DEUTSCHE REICH VERSPERRT IST:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/uno-kritisiert-ungarn-als-kaltbluetig-und-fremdenfeindlich-a-1053486.html

  51. Waffenstudent said

    Alle wissen was zu tun ist! Aber keiner will anfangen! Und das ist unser Problem! Und nur damit rettet sich die Kollaboration von einer Unterlassungsuntat zur nächsten.

  52. Waffenstudent said

    Es gibt Menschen für die ist das „Halsabschneiden! eine wahre Kunst!

    https://koptisch.wordpress.com/

    • hardy said

      da steht auch unter anderem
      Bitte dieses E-Mail an Frau Dr. Angela Merkel weiterleiten!

      das wird nichts nutzen! denn diese zionistenhörige jüdische Drecksau hat doch das ganze im Auftrag der Machtjuden angezettelt um Deutschland im Sinne von Todfeind Amalek!!! zu vernichten

      Was wir brauchen sind Guillotinen,um die gesamte Mischpoke von Deutschfeinden standesgemäß zu entsorgen!

  53. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://terragermania.files.wordpress.com/2015/09/ra-lutz-schaefer-vom-17-09-15.pdf

  54. Adelante! said

    Falls das hier noch nicht bekannt ist.

    Bereits 42 000 haben unterschrieben.
    Warum nicht auch du.
    Zur Abstimmung gegen die Volksverräterin gehts hier entlang :

    https://www.change.org/p/wir-fordern-das-misstrauensvotum-gegen-frau-merkel-sofortige-amtsenthebung-frau-merkels

    Weitersagen !

    • hardy said

      wie schon gesagt,wird nichts nutzen,denn selbst wenn diese Kanzelbruserin abgeschafft wird,steht mit der Flintenmuschi schon die nächste Schrabracke des Finanzjudentums ante porta.
      Macht hoch die Tür die Tor macht weit,es kommt der Jud der Herrlichkeit!

  55. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Sehr gute Seite !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Viele rechtliche Informationen

    http://www.widerstand-ist-recht.de/

  56. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Es gab einmal einen deutschen Staatsmann, der meinte: “…er höre grundsätzlich erst 5 Minuten nach 12 Uhr auf…” Das ist Geschichte, ich weiß! Letztendlich hat auch das nichts genützt und wer die “Mainstream-Hirnwäsche” -siehe hier und hier– überwunden hat, weil er sich auf Blogs wie diesem hier gut informiert hat, weiß mittlerweile, dass es keine Kriege gibt oder gab, die „zufällig“ zustande gekommen sind…hier weiter […]

  57. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen […]

  58. Andrea said

    Kopp-Verlag mit Verweis auf focus
    bringt jetzt, dass die Krankheit noch nicht ausgebrochen ist,
    dass Lebrakranke einer Zeltstadt entdeckt wurden und
    und dass ein Militäreinsatz bevorsteht.
    http://www.focus.de/panorama/welt/krankheit-nicht-ausgebrochen-kurze-aufregung-in-salzburg-aerzte-entdecken-lepra-kranken-in-zeltstadt_id_4958476.html

    +++
    Ich weise darauf hin, dass deutsch-treue Soldaten und deutsch-treue Reservisten im eigenen Land ihre Leute schützen müssen und sich nicht in fremden Ländern verheizen lassen dürfen.
    +++

    Ich klage an:
    Dass wissentlich ansteckende Krankheiten eingeschleppt werden,
    dass Beteiligte aus der Türkei-IS…, Russland und der EU hier zusammenarbeiten,
    um verseuchte Flüchlinge in die EU zu transferieren und besonders nach DE weiter zu leiten.

    Es ist schon sehr seltsam, was hier in den Bildern – in Schönschrift – so suggeriert werden soll, was man eigentlich von der bezahlten Antifa her gewohnt ist, deren Auftraggeber u.a. hier die Macht und Sklaven in Bangladesch-Manier wollen.

    Und dass Bonnier bei DWN gemäß seinen Veröffentlichungen
    jeweils offensichtlich den Türken und den Deutschen ein anderes Bild zur Lage vermitteln.

    Das ist ein böser doppelter biologischer Angriff.
    Handeln hier die EU-Innenminister gar auf UN-Befehl
    Verseuchte in die EU strömen zu lassen ?
    vgl. Kommentar Punkt 11.
    https://lupocattivoblog.com/2015/09/16/die-wahren-hintergruende-der-asylantenflut/

    • Andrea said

      Auch eine „gesteuerte Massen-Flut mit ID“ bleibt die gleiche Masse.

      Denkbar will man sofort die „Verwertbarkeit“
      – das Markenzeichen der Claudia Roth – , Vertreterin der Industrielobby, feststellen lassen.

      „EU-Militärmission im Mittelmeer: Zivile und militärische Sicherheitsbehörden sollen Personendaten austauschen…“
      https://netzpolitik.org/2015/eu-militaermission-im-mittelmeer-zivile-und-militaerische-sicherheitsbehoerden-sollen-personendaten-austauschen/

      • arkor said

        es gab in Europa zu KEINER ZEIT einen Mangen an Arbeitskräften, was die auch diese ARBEITSKRAFTLÜGE offenkundig macht.
        Und es ist doch sehr einfach: WENN wirklich ALLE ARBEITSKRÄFTE eines Landes in VOLLBESCHÄFTIGUNG WÄREN, was sollte man sich mehr WÜNSCHEN? Dann müsten eben Betriebe ausweichen und die Arbeitrkraftresourcen wo anders nützen. Es gibt NIE EINEN WRIKLICHEN GRUND FÜR ARBEITSMIGRATION.
        Es ist alles eine, wenn man nur hinschaut, für jeden erfahrbare LÜGE.

        Hier wird erklärt warum Kuwait keine Flüchtlinge aufnimmt:

      • Andrea said

        In der neuen globalen Agenda geht es um den „Kampf gegen den Extremismus“, in dem jeder Terrorist ist.

        So wird vorneweg zuerst das Volk provokativ von Politikern mit „Sprüchen“, wie „Ihr seid das Pack…“ angeheizt, gleichzeitig scharf gemachte IS-ler und eine Massenbestürmung fremder Kulturen mit Infektionskrankheiten in das Land gelassen, so dass, wenn das Volk den Mund aufmacht und Notwehr anwendet, im nächsten gezielt gesetzten Werbeslogan, auch noch zum: „Ihr seid IS“ auf das eigene Volk ausgeholt werden kann, um damit eine Rechtfertigung zu schaffen, den „Alliierten Notstand“ mit Schießbefehl auszurufen, um den „Deutschland-Kuchen“ und um das EU-Volksvermögen,
        „mit Segen des Jesuiten-Papstes“ neu auf den „Globalen UN-Rat“ zu verteilen.

  59. arkor said

    Illegale stellen Ungarischer Polizei Ultimatum, dass sie angegriffen würden, wenn sie sie nicht durchlassen:

  60. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Es gab einmal einen deutschen Staatsmann, der meinte: “…er höre grundsätzlich erst 5 Minuten nach 12 Uhr auf…” Das ist Geschichte, ich weiß! Letztendlich hat auch das nichts genützt und wer die “Mainstream-Hirnwäsche” -siehe hier und hier– überwunden hat, weil er sich auf Blogs wie diesem hier gut informiert hat, weiß mittlerweile, dass es keine Kriege gibt oder gab, die „zufällig“ zustande gekommen sind…hier weiter […]

  61. Nordlichterwachen said

    wichtiges Video!!!

  62. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen […]

  63. Gelber planetarer Stern said

    Hab ich grad gefunden und beim ansehen folgende Worte vernommen…

    „Papst“ verlangt Neue Weltordnung…

    Da sagt Erzbischof Robert Zollitsch doch tatsächlich ab Minute 5:07…

    Wie können wir VERANTWORTUNGSLOS die Zukunft gestalten, so daß möglichst VIELE (nicht ALLE, …wir wissen ja wer damit gemeint ist) davon etwas haben, wenn die Wirtschaft wieder etwas besser ist, wenn die Entwicklung positiv verläuft (Träumt weiter)… …hmmmm UMPF AMEN…

  64. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Es gab einmal einen deutschen Staatsmann, der meinte: “…er höre grundsätzlich erst 5 Minuten nach 12 Uhr auf…” Das ist Geschichte, ich weiß! Letztendlich hat auch das nichts genützt und wer die“Mainstream-Hirnwäsche” -siehe hier und hier– überwunden hat, weil er sich auf Blogs wie diesem hier gut informiert hat, weiß mittlerweile, dass es keine Kriege gibt oder gab, die „zufällig“ zustande gekommen sind…hier weiter […]

  65. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen […]

  66. Leo said

    1. Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie!
    2. Dann folgt ein Glaubensabfall wie noch nie zuvor.
    3. Darauf eine Sittenverderbnis wie noch nie.
    4. Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land. – wir sind jetzt hier!!!
    5. Es herrscht eine große Inflation. Das Geld verliert mehr und mehr an Wert. – wahrscheinlich ab September/Oktober 2015
    6. Bald darauf folgt die Revolution.
    7. Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen.

    In ein paar Monaten beginnt eine neue Zeit mit dem Kaiser, von dem manche hier nichts wissen wollen.
    Der Kaiser wird dann aufräumen. In etwa einem Jahr beginnt ein neues, goldenes Zeitalter – aber nicht für alle.

  67. Leo said

    ☀ NWO = BÖSE WELTVERSCHWÖRUNG und VERSKLAVUNG ? oder doch nur PROPAGANDA und ABLENKUNG von der „SCO“ ??? womti man UNS gegen UNSERE regierungen und UNSERE verbünderen AUFHETZEN will mit perfiden von geheimdiensten gemachten „verschwörungs-propaganda-theorien“ im rahmen des INFOKRIEGES bzw. des CYBERKRIEGES im internet der MENSCHEN MANIPULIERT so dass sie 1. hass gegen eigene regierungen und mitbürger haben 2. hass auf ausländer und flüchtlinge kriegen um faschismus und bürgerkriege auszulösen 3. um die leute zu verwirren und abzulenken was so im osten der welt für unrecht und unterdrückung gegenüber deren völkern an der tagesordnung ist ? nur mal zum nachDENKEN (und ggf. zum aufwachen vom schein-erwachtsein in einer ganz anderen richtung und vor allem im internet SELTEN zu findenden perspektive):

    Die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) (engl.: Shanghai Cooperation Organization, (SCO); chinesisch 上海合作組織 / 上海合作组织, Pinyin Shànghǎi Hézuò Zǔzhī, chinesisch 上合組織 / 上合组织, Pinyin Shànghé Zǔzhī; russ.: Шанхайская организация сотрудничества, ШОС) ist eine Internationale Organisation mit Sitz in Peking (China). Sie wurde 2001 gegründet und ging aus der 1996 gegründeten Shanghai Five hervor.

    Ihr gehören aktuell (07/2015) die Volksrepublik China, Russland, Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Indien und Pakistan an.

    Derzeit vertritt die SOZ rund ein Drittel der Weltbevölkerung und stellt damit die weltweit größte Regionalorganisation dar. (Wikipedia)

    # recherchiert mal weiter ! z.b. SORM 3, DUGA 3, KGB HACK, MAJAK, 1999 sprengstoffanschläge moskau (false flagg), schirinowski (siehe wikipedia u.a. „christus vergewaltigung“ etc.), putin (siehe wikipedia; wie er an die macht kam !), prager frühling, sowjetische intervention, genmanipulation russland china, drohnen weltmarktführer russland, etc. pp die sachen findet ihr NICHT in den VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN – warum nicht ? ggf. weil es so brisant ist dass man es nicht finden soll ??? oder dass man es übersehen soll seit 9/11 und damit man NUR auf die amis schaut und denkt „boah sind die amis ja gemein“ aber hmm gibts noch gemeinere und „noch geheimnere“ als die amis irgendwo ? von denen man „kaum“ und „selten“ hier im westen was ließt ??? alles nur so FRAGEN die ZU SELTEN gestellt werden in dieser MASSE von MAINSTREAM VERSCHWÖRUNGSTHEORIEN die immer nur gegen westen sich richten; aber auch im osten haben einige internet und können von dort aus HIER sogar leute MANIPULIEREN so manipulieren dass man es kaum merkt weil auch die OST-geheimdienste haben JAHRZEHNTE ERFAHRUNG im MANIPULIEREN von MENSCHEN und DINGEN und INFORMATIONEN wer das abstreitet ist „realitätsfremd“

    WICHTIG: eins kann man mir glauben „vor der nsa hab ich keine angst“ die verschwörungtheorien sind ja bekannt und breitgetreten ABER vor den anderen geheimdiensten da habe ich eher ANGST !!! die fackeln nicht lang und würde ich im osten leben glaubt mir ich würde SCHWEIGEN und diese infos NICHT POSTEN DORT DRÜBEN !!! ich wäre nicht lange am leben und selbst hier im westen muss ich aufpassen inzwischen mit meinen „ansichten“ die eher selten zu finden sind
    man hetzt uns gegeneinander man spielt ganz europa gegeneinander aus und sogar die usa gegen europa – wäre das ein VORTEIL für die USA oder ein NACHTEIL für die USA und ein VORTEIL für die SCO „parteien“ ??? also bisschen EIGENES DENKEN und LOGIK statt „nachlabern der massenverschwörungstheorien“ erwarte ich noch ! oder ich bin total GAGA kann ja auch sein … ich „fürchte aber ich hab nicht ganz so doll unrecht“

  68. MLandser said

    Hallo werte Gemeinde,

    alles richtig, korrekt geschrieben, geäußert und mit Faust in der Tasche zum wiederholsten male verfasst und kundgetan!

    WANN wird hier JEMAND einen kleinesten Teil in Richtung PRAXIS beginnen??

    Lese seit geraumer Zeit hier mit und teile die Ansichten zu 99%!

    Bin extrem froh und stolz nicht alleine mit meiner Perspektive zu sein und mich nicht in sedierten, forensichen Tentakel zu begeben, nur weil ich „deutsch“ denke und lebe!

    Bei all der Tagesthemen in Funk, Zeitungen und Fernsehgerät bekommt man den Eindruck selbst völlig geschädigt, kaltherzig und krank zu sein!?!?

    AfD = Republikaner = erstellt und geschaffen von Diensten, um die NPD aus den Landesparlamenten zu befördern!

    Pegida = jüdische, bezahlte, aber auch gleichzeitig vorbestrafte Geld-Demonstranten, die man zu gegebener Zeit kaltstellen könnte, kann und konnte! = kontrollierter Blitzableiter für normal denkende Rest-Patrioten und derer Registrierung und späterer Sanktionierung alias Rente, HarzIV, öffentlich Bedienstete u.v.a.m.

    ALLES gesteuert! Selbst der Widerstand in Form von “ …gida!… „. Alles vorbereitet und geplant! Indirektes Erheben von Widerständler-Massen-Daten und derer Hintergründe…! Perfide Umsetzung aus dem Stasi-Lehrbuch plus BKA-Dialektik!!

    SCHWER hier dann PRAXIS zu beschreien, gebe es zu. NUR DIE, die hier ihren TOP-Kommentar herschreiben, scheinen NOCH nicht vom Staat infiziert zu sein!??! Ähnlich einer Elite!? Unbeugsam und standfest. Drum täte sich ein Treffen hier förmlich aufdringen in Angesicht der Lage in unserem Land. Sollten die Schranken gewiss hoch sein und mit „Hose runter“ ihren Höhepunkt niedrigster Prüfung sein, will ich es wagen mit Mitstreitern mich zu treffen und ausztauschen und zu handeln!

    Unser heiliges Vaterland hat solch Prüfung wie dato noch nie erfahren müssen und die letzten unserer Art, die letzen von Format müssen sich austauschen auf irgend einen PRAKTISCHEM Weg alsbald einigen!.!

    DIESER BLOG ist der Anfang und GENIAL! ABER es müssen so bald wie möglich produktive Ansätze folgen.

    Mein Slogan; „Hose runter, zeig wer DU bist und zur Tat geschritten, unbeschnitten“!

    Germane, Europäer, Slave und Thingfreund finde Dich im Namen Deiner Familie und unserer Sippe!

    Das ist die Zukunft. Für Freiheit, Selbstbestimmung, Tradition, Kultur, Frieden und Harmonie.

    Gruss
    ML

    • Friedland said

      Lieber ML,
      vor die Praxis hat der Herrgott die Theorie gesetzt, oder mit, Gott hab in selig, Lenin, der die deutschen Bahnsteigkarten ausgibt.
      Du irrst Bruder im Geiste, dieses heilige Vaterland hat dero Prüfungen schon etliche erfahren müssen und immer gut bestanden; bevor man den Freimaurer Napoleon davonjagte, galt es mehrere Türken(Islam-)Kriege zu bestehen, die erste große Prüfung war der Kampf gegen die römische Besatzung, auch diese wurde gewonnen!
      Und nicht zuletzt der erste dreißigjährige Krieg, von dem man sich mühsam erholte und die Gegner des Deutschen Reiches glaubten, alles sei auf ewig in Stücke gehauen!

      Jetzt gilt es, die in diesem Forum getätigten konstruktiven Vorschläge umzusetzen, jeder Kommentator gründet eine Bürgerwehr, man mag sie auch Bürgergarde nennen, die neue Elite und zugleich Avantgarde des Landes.

      Das Land ist wieder einmal in Not, doch Not schweißt zusammen. Das hatte auch der Preußenkönig Friedrich Wilhelm 1813 erkannt mit seinem Aufruf: An mein Volk! Darauf bildete sich ein Volksheer und Freikorps.

      Die Zeit drängt, die Invasoren sind bereits in Stellung gegangen und warten auf das Einsatzkommando. Mit dem Aufruf >An unser Volk< bildet nun ab sofort jeder Kommentator eine örtliche Bürgergarde!
      Bitte Vollzugsmeldungen hier!

      An unser Volk – nun gilt es!

      • MLandser said

        @ Fiedland:

        Entschuldigung für die späte Re-Antwort. Recht hast Du in Sachen Geschichte, ewiger Kampf um´s Überleben unserer mitteleuropäischen Gene und Kultur.

        Sicherlich gab es im Präteritum einiges zu bewältigen von unseren Ahnen und Brüder im Genom.

        ABER diese AKTUELLE Politik, Intrige oder wie man es nennen möchte übersteigt jedwede vorrangegangene Krise, weil sie tükisch, heimlich und gesteuert ist!

        Meiner M.n. sind es die kleinsten Zellen -> …-maurer, die hier ÜBLES verrichten ohne das jene sich das ehrlich ins Bewusstsein / Gewissen vorstellen in der LAge sind! Weil sie nur funktionieren wie beim Militär. AUSFÜHREN und NIE nachfragen! Die oberen Grade dürfen nicht / NIE in Frage gestellt werden!

        WAS tut man NUN? Kann man Bürgermeister, Polizeichefs oder Politiker usw. wach-RÜTTELn!?!

        Ich weiss es nicht.

        Aufklären, Schreiben, Schreien, Vernetzen und auf die Strasse UND nicht mehr zur Arbeit gehen
        könnte ich mir vorstellen, aber das macht NOCH keiner MIT hier!

        Humane und unbeschnittene Grüße

        ML

      • Friedland said

        Lieber ML,

        es geht vordringlich darum, Anschläge zu vermeiden.

        1) Immer und überall dem Bürger sagen, daß Anschläge geplant sind, die Unterstützer lesen auch mit!!!

        2) Invasionslager rund um die Uhr beobachten, dort Flugblätter/Anschläge verteilen, daß sie erkannt worden sind!

        3) Fahrzeughemmende Mittel bereithalten (Nagelbrett, Seile).

        4) Nachbarn über mögliche Anschläge informieren.

        5) Bei/nach möglichem Anschlag nicht aus dem Haus, einigeln, keine Fahrzeugbewegung!

        6) Islamzentren verdeckt beobachten (Gruppenweise)

        7) Anschlagsvermeidung oberstes Gebot, die Invasoren-Unterstützer dies wissen lassen

        8) Bürgerwehren/Beobachtungsgruppen bilden!

        Glück auf!

  69. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  70. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  71. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Eine noch größere Gefahr besteht -Was wir jetzt unbedingt tun müssen? hier weiter […]

  72. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  73. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen […]

  74. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Es gab einmal einen deutschen Staatsmann, der meinte: “…er höre grundsätzlich erst 5 Minuten nach 12 Uhr auf…” Das ist Geschichte, ich weiß! Letztendlich hat auch das nichts genützt und wer die “Mainstream-Hirnwäsche” -siehe hier und hier– überwunden hat, weil er sich auf Blogs wie diesem hier gut informiert hat, weiß mittlerweile, dass es keine Kriege gibt oder gab, die „zufällig“ zustande gekommen sind…hier weiter […]

  75. Patriotin said

    Der Zeitpunkt ab dem wir uns verteidigen müssen ist nah. Manche nennen diesen Zeitpunkt auch den Tag X.
    Aus diesem Grunde brauchen wir eine noch nie da gewesene Solidarität in der Bevölkerung.
    Eine Solidarität zwischen der normalen Bevölkerung untereinander und auch eine Solidarität zwischen der normalen Bevölkerung und den industriellen Eliten.

    Hierbei ist es wichtig, daß wir im Verteidigungsfall möglichst alles funktionsfähig halten und auch entsprechend verteidigen müssen:

    – Wasserversorgung
    – Stromversorgung
    – Lebensmittelversorgung
    – Krankenversorgung
    – Medikamentenversorgung
    – Industrielle Produktion (incl. Waffenindustrie)
    – Landwirtschaftliche Produktion
    – Logistik
    – Telekommunikation
    – soziale Dienste (Altenheime, Schutz der Kranken und Schwachen,…)

    Wir werden alle umsonst arbeiten müssen und wir werden uns gegenseitig unterstützen.
    Dies gilt im besonderen Maße auch im Verhältnis: normaler Bevölkerung Industrie.
    Jeder muß zu seiner Verantwortung stehen.

    Der Bundeswehr kommt hierbei eine Schlüsselfunktion zu.

    Deswegen möchte ich einen Aufruf and die Generalität der Bundeswehr richten:

    Unser Land mit seinen phantastischen Menschen und seiner großen Kultur liegt im Sterben.
    Bitte helfen Sie uns bei der Befreiung Deutschlands.

    Wenn die Menschen erst die Wahrheit über sich und ihrer Geschichte erfahren, wird die Solidarität untereinander grenzenlos sein und sie werden für ihre Freiheit kämpfen.

    Bitte helfen Sie uns!

    Es lebe mein Land, es lebe Deutschland!

    • nordlicht said

      Den Bereich Telekommunikation aufrecht zu erhalten, halte ich zunächst für fraglich. JENE sind mit größter Wahrscheinlichkeit besonders abhängig vom Weltnetz, während „WIR“ das feindliche Medium doch lediglich nur so weit als möglich für uns nutzen. Ich behaupte sogar, JENE wären ohne internet, im Unterschied zu „UNS“, nahezu handlungsunfähig.
      Folglich sollte die Telekommunikation unter allen Umständen behindert bzw. ausgeschaltet werden.
      Stattdessen sollten eigene Nachrichtenstrukturen geschaffen werden, zum Beispiel Mittelwellen-Radio oder auch CB-Funk. Auch sollten hierfür Verschlüsselung-Sprachen erdacht werden.
      Man muß immer bedenken, daß das Waffen starrende Machtsystem in materieller Hinsicht haushoch überlegen ist, und daß die Mehrheit des Volkes trotz mancher Wut viel Angst vor den Risiken eines Neubeginns hat und deshalb zum angepaßten „Wendehals“ neigt, oft sogar wider besseren Wissens!
      Die entscheidende Schlacht werden zwei Minderheiten gegeneinander führen, und es wird die Seite gewinnen, zu der sich eine größere Masse des Volkes bekennt.
      Wir werden sehen. Die Zeit ist jedenfalls überreif für eine grundlegende Wende hin zu einer der Schöpfung antwortenden menschlichen Ordnung. Und je mehr wir uns in diesem ganzen Prozess um Klarheit und Liebe bemühen, desto besser werden wir auch mit telepathischen Kommunikationsformen umgehen können, welche die von JENEN ersonnen technischen Finessen dann ohnehin entbehrlich machen.

      • Patriotin said

        Heinz Christian Tobler hat mit seinem Aufruf an die Deutschen recht. Nur wir Deutschen können die Befreiung herbei führen, niemand anderes. Wenn wir gewinnen, befreien wir auch den Rest der Welt vor der drohenden Versklavung. Was jetzt geschehen wird, ist in der Menschheitsgeschichte einmalig.

        Grundsätzlich ist es richtig, über eigene unabhängige Kommunikationskanäle zu verfügen.
        Wir haben aber nicht mehr die Zeit solche Systeme flächendeckend zu etablieren bzw. zu entwickeln.

        Man kann aber andere Maßnahmen ergreifen z.B:
        – Mobilfunkgeräte kann man orten
        – SIM-Karten kann man sperren
        – Ein potentieller Feind der über Mobilfunkgeräte kommuniziert, gibt seinen Standort preis.
        – …

        Ganz wichtig ist, daß die Bevölkerung so schnell wie möglich über die wahre Geschichte unseres Volkes informiert wird. Das erreicht man dadurch indem man alle MSN besetzt und über deren Kanäle (TV, Printmedien) die Wahrheit über unser Land verbreitet.

        • steffen said

          Über deren Kanäle wird keine Wahrheit gehört, geschweige denn verstanden. Es zählt das gesprochene Wort! Es geht um Deine Seele, d.h. Dein Anspruch auf Lebensenergie. Die Natur ist freigiebig, aber verschenkt nichts. Wer glaubt das Deutsche Volk sei in Gefahr irrt sich, es ist in Sicherheit, es mischt sich nicht ein, weil es bereits bewusst lebt. Wir, die Nachgeborenen, haben nur die Aufgabe selbsttätig den Sprung ins bewusste Leben zu wagen!

    • Germanische Tugenden: Wehrhaftigkeit und Hass gegen die zionistischen Rassisten in deutschen Schlüsselstellungen said

      „Patriotin“,

      Viele Wasserversorgungen wurden in den letzten 26 Jahren geheim und kriminell an jüdische Zionisten privatisiert.

      Stromversorgung wurde in den letzten ca. 30 Jahren geheim und kriminell an jüdische Zionisten privatisiert

      Lebensmittelversorgung: die meisten Bauern und Teichwirte sind Juden, die sich seit 70 Jahren betrügerisch als Deutsche ausgeben. Molkereien, Schlachthöfe usw. wurden in den letzten 26 Jahren geheim und kriminell an jüdische Zionisten privatisiert. Groß- und Einzelhandel von Lebensmitteln (und allem anderen) haben sich sofort nach dem II. Weltkrieg die Juden und Zionisten wieder betrügerisch angeeignet, wobei sie sich seit 70 Jahren als Deutsche ausgeben.

      Krankenversorgung wurde in den letzten 26 Jahren geheim und kriminell an jüdische Zionisten privatisiert.

      Medikamentenversorgung: Ärzte (auch zugewanderte) und Apotheker sind so gut wie alle jüdische Zionisten. Krankenhäuser wurden in den letzten 26 Jahren zusammengelegt und im Dutzend geheim und kriminell an jüdische Zionisten privatisiert.

      Industrielle Produktion (incl. Waffenindustrie) haben sich sofort nach Ende des II. Weltkriegesjüdische Zionisten angeeignet, wie schon in den 1920er Jahren, wobei sie sich seit 70 Jahren betrügerisch als Deutsche ausgeben. FAST ALLE UNTERNEHMER IN DEUTSCHLAND SIND FREIMAURER oder gehören Unterorganisationen der Freimaurer an wie Rotary, Lions, Soroptimist, Kiwani, Round Tables.

      Landwirtschaftliche Produktion: siehe Lebensmittelversorgung

      Logistik: Post incl. Brief- und Paketverteilzentren, Eisenbahnnetze incl. Bahnhöfe, Straßenbahnnetze, Autobahnen incl. Autobahnmeistereien wurden in den letzten 26 Jahren geheim und kriminell an jüdische Zionisten privatisiert.

      Telekommunikation: Die Telekom wurde durch den Juden Ron Sommer (= Aaron Sommer) an jüdische Zionisten privatisiert.

      soziale Dienste (Altenheime, Schutz der Kranken und Schwachen,…): Die Kirchen aller Konfessionen (evangelisch, katholisch, Freikirchen, Sekten) sowie die Klöster, und alle kirchlichen Unterorganisationen wie Diakonie, Caritas, Misereor, Hospize, Tafeln, Integra usw. usw. sind jüdisch erfundene Organisationen. Pfarrer, Priester, Pastoren, Kaplane, Vikare, Bischöfe, höhere und höchste Geistliche, Pfarrersfrauen, Missionare, Krankenschwestern, Pfleger, Religionslehrer, Bibelkreise, Männerkreise, Frauenkreise, Kirchenvorstände, CVJM, Kolping usw. usw. bestehen aus Juden, die sich als Deutsche ausgeben.

      Und was den Schutz der Kranken angeht: Ärzte (auch zugewanderte), Apotheker, Krankenschwestern, Psychologen, ärztliches Personal, Psychologen, Bestatter, Krankenkassenangestellte sind in der weit überwiegenden Zahl jüdische Zionisten, die sich als Deutsche ausgeben.

      Nicht zu vergessen: die Massenmedien bestehen seit dem Ende des II. Weltkrieges zu 100 % aus jüdischen Zionisten: Fernsehen, Rundfunk, Zeitungen, Zeitschriften, Filmindustrie, Filmverleih, Musikindustrie, Journalisten, Redakteure, Verleger, Verlage, Bibliotheksleiter, Theaterleiter, Museumsleiter und auch alle Angestellten dieser Genannten sind zionistische Juden. Sie fälschen, täuschen, desinformieren, lügen, verheimlichen, bauen falsche Feindbilder auf, manipulieren, heucheln.

      Wie ich die Juden inzwischen kenne, denke ich, dass Sie, die Sie sich „Patriotin“ nennen, absichtlich täuschen und sich als Patriotin ausgeben, wie es all diese deutschfeindlichen Juden in Deutschland seit 70 Jahren dreist tun, obwohl sie die schlimmsten, lügnerischsten Rassisten gegen das deutsche Volk sind, wie heute jedem Echtdeutschen, der ein bißchen in die eine, verbotene, richtige Richtung forscht und nachdenkt, glasklar ist. Die christlichen Freundes- und Helferkreise für Asylanten und die unendlich toleraten Gutmenschen mit ihrem „refugees welcome“-Geheuchel sind ALLE verheimlichte jüdisch-zionistische Rassisten gegen das deutsche Volk, DAS sind die echten Rassisten.

      Ich sage nicht wie die angebliche „Patriotin“: „Es lebe mein Land, es lebe Deutschland, denn sie gehört höchstwahrscheinlich zur zionistischen feindlichen Besatzung Deutschlands, die unser deutsches Land heimtückisch und höchstkriminell besetzt und das deutsche Volk bestohlen haben, durch verdeckte stetige Umverteilung von Werten, Chancen, Förderungen und Möglichkeiten von deutsch nach jüdisch.

      Ich sage: Es lebe mein Volk, das deutsche Volk auf seinem angestammten deutschen Boden, OHNE die deutschfeindlichen jüdisch-zionistischen Rassisten gegen das deutsche Volk, und es leben alle anderen nichtjüdischen Völker, auf ihrem angestammten Boden.

      Für die OSTJUDEN ist Birobidjan schon vor Jahrzehnten durch Russland reserviert worden, dort können Juden für sich selbst das Land aufbauen, ohne andere Völker zu schädigen.

      Doch zuerst sind die verheimlicht jüdisch-zionistischen Lügner, Betrüger, Kriminellen und Geschichtsfälscher, die ja inzwischen erkannt sind, zur Verantwortung zu ziehen und werden persönlich haften, 3 Generationen vor und zurück nach alten germanischem Recht, für ihre unzähligen Verbrechen gegen das deutsche Volk, und für ihre unzähligen Einschüchterungen, Strafverfolgungen und Besatzer-Verbrechen gegen hunderttausende unschuldiger Wahrheitsverbreiter.

      Verfolgte, inhaftierte, rufgemordete, sogar ermordete Wahrheitskämpfer wie Horst Mahler, Günther Deckert, Gerd Honsik, Germar Rudolf (Ernst Gauß), Thies Christophersen, Sylvia Stolz, Udo Walendy, Jürgen Graf, Frank Rennicke, Jürgen Rieger, Gerhard Ittner, Werner Fröhlich, Helmut Schröcke, Grabert-Verlag, Robert Faurisson, Alfred de Zayas, James Bacque, Ernst Zündel, Paul Rassinier, Fred Leuchter, Friedrich Töben, David Irving, Wilhelm Stäglich, Arthur Butz, Walter Lüftl, Otto Ernst Remer, Ingrid Weckert, Siegfried Verbeke, Erhard Kemper, Hans Schmidt, Ingrid Rimland, Nick Griffin, David Cole, Francois Duprat, Ditlieb Felderer, Austin App, Jim Keegstra, Frank Walus, Emil Lachout, Henry Roques, Tjiudar Rudolph, Ivan Lagace, Imre Finta, Jerome Brentar, John Demjanjuk, Doug Christie, Kirk Lyons, Bradley Smith, Michael Hoffmann, Carlos Porter, Malcolm Ross, Pedro Varela, Ahmed Rami, Jean Marie Le Pen, Roger Garaudy, Doug Collins, Robert Countess, und hunderttausende weitere, deutsche und ausländische Opfer der jüdischen Besatzerjustiz und weltweiter jüdischer Verfolgung, zwecks Verewigung jüdischer Geschichts-Jahrhundertlügen gegen das deutsche Volk.

  76. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  77. ups2009 said

    Waffen in Kontainer im Flüchtlings – Lager ” Warenshof ” ,ehemals ” SS 20 – Standort “…IRONIE der Geschichte ?!

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/09/28/waffen-in-kontainer-im-fluechtlings-lager-warenshof-ehemals-ss-20-standort-ironie-der-geschichte/

  78. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  79. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Eine noch größere Gefahr besteht -Was wir jetzt unbedingt tun müssen? hier weiter […]

  80. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Eine noch größere Gefahr besteht -Was wir jetzt unbedingt tun müssen? hier weiter […]

  81. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/Oesterreich/Oesterreicher_haben_mehr_Geld_als_Deutsche-Im_Schnitt_48.416_Euro-Story-474404

  82. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  83. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  84. […] Was denken die zurückgelassenen Familien in Syrien über ihre Männer, die nach Europa fliehen? | Maria Lourdes Blog zu 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen […]

  85. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  86. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  87. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  88. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  89. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  90. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  91. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Es gab einmal einen deutschen Staatsmann, der meinte: “…er höre grundsätzlich erst 5 Minuten nach 12 Uhr auf…” Das ist Geschichte, ich weiß! Letztendlich hat auch das nichts genützt und wer die “Mainstream-Hirnwäsche” -siehe hier und hier– überwunden hat, weil er sich auf Blogs wie diesem hier gut informiert hat, weiß mittlerweile, dass es keine Kriege gibt oder gab, die „zufällig“ zustande gekommen sind…hier weiter […]

  92. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  93. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  94. muran55 said

    https://archive.org/details/H.Becker-DerUeberlebenskampfDesNordischenMenschen Zum Thema Rassen, Masseneinwanderung und eben das Überleben der weißen Rasse: Wer den “Überlebenskampf” noch nicht kennt, sollte ihn definitiv lesen!

  95. […] Dazu “lupo cattivo” (15.09.2015): […]

  96. muran55 said

    Es gibt viele interessante und visionäre Konzepte zur Rettung und Zukunft der europiden Menschenart, manche sind in Sachbüchern und andere “romanhaft” verpackt. Ich kann hier
    u.a. auf die beiden Buchreihen “Beutewelt” und “Das aureanische Zeitalter” (eine großartige Vision einer weißen, eugenischen Zukunft) verweisen: https://archive.org/details/Aureanischeszeitalter13
    https://archive.org/details/Beutewelt14ebooks
    Weitere Bände der Reihen gibt es im Netz oder auch ganz normal im Buchhandel.

  97. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

    • Vinzent Steiner said

      Die Politdarsteller sind keine Deutschen, sie geben sich nur als Deutsche aus, sind aber in Wirklichkeit jüdische Zionisten, egal welcher Partei sie angehören, und auch die Parteilosen. Dasselbe gilt für alle Medienleute und alle Pfarrer, Priester, Mönche, Nonnen, Missionare, höhere Geistliche und deren Umfeld, egal welcher Konfession, sowie für die meisten Beamten und Beamtenpensionäre.

  98. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  99. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  100. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  101. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  102. Die Schwester said

    „Recht zum Widerstand, Artikel 20, Absatz 4“ : Die Kanzlerin und die Blockparteien versuchen durch Fluten Deutschlands mit Scheinasylanten aus bildungsschwachen Gegenden der Erde die Ordnung zu beseitigen. Alle Scheinasylanten sind illegal hier, weil sie über „sichere Drittländer“ eingereist sind. Darüber hinaus werden diese Scheinasylanten bewußt „nicht medizinisch“ untersucht und es droht „Seuchengefahr“. Die massenhafte Einreise von „ISIS Kämpfern“ sowie anderer „Terroristen“ wird billigend in Kauf genommen. Das heißt, alle Deutschen haben „das Recht zum Widerstand“, wie es im Artikel 20, Absatz 4 des Grundgesetzes definiert ist.
    „ARTIKEL 20“ :
    (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. –
    (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. –
    (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden. –
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist. –
    https://www.bundestag.de/bundestag/aufgaben/rechtsgrundlagen/grundgesetz/gg_02/245124
    — Aufruf: Wir müssen „alle“ auf die Strasse und wir haben das Recht dazu, denn der „Artikel 20, Absatz 4“ ist auf unserer Seite. Fangen wir einfach am Sonntag den 01.11.2015 damit an! „Freiheit und Souveränität für Deutschland“ und „Rücktritt aller Politiker“—

  103. Quickfinger said

    http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2015/10/Notversorgung-und-Verteidigung2.pdf

  104. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.exopolitik.org/exopolitik-und-ufos/exopolitik/994-vortrag-das-ufo-geheimnis-neue-fakten-und-beweise

  105. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  106. […] lenken lassen mögen und ihrerseits bereits vor dem Knall aufgewacht sind und entsprechende Vorkehrungen zur Vorbereitung auf den Eventualfall getroffen haben, wird das Erwachen für den überwiegenden Anteil der Bevölkerung traumatisch […]

  107. […] lenken lassen mögen und ihrerseits bereits vor dem Knall aufgewacht sind und entsprechende Vorkehrungen zur Vorbereitung auf den Eventualfall getroffen haben, wird das Erwachen für den überwiegenden Anteil der Bevölkerung traumatisch […]

  108. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  109. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  110. […] und Jugend, manchen ihre Lebensgrundlage geraubt. Aber was passiert jetzt damit? Es ist “5 vor 12“ und „unsere“ Politiker sinnieren über Quotenregelungen, Verteilerschlüssel, Drehkreuze […]

  111. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  112. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  113. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Eine noch größere Gefahr besteht -Was wir jetzt unbedingt tun müssen? hier weiter […]

  114. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Eine noch größere Gefahr besteht -Was wir jetzt unbedingt tun müssen? hier weiter […]

  115. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt und kommentierte:
    Ist zwar heute schon 2 Monate alt, aber passt trotzdem!

  116. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“.

    http://www.slimlife.eu/wordpress/2015/11/waschmaschine-im-handyformat/#more-3256

  117. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Eine noch größere Gefahr besteht -Was wir jetzt unbedingt tun müssen? hier weiter […]

  118. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Eine noch größere Gefahr besteht -Was wir jetzt unbedingt tun müssen? hier weiter […]

  119. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://brd-schwindel.org/bundesrepublik-deutschland-inszenierung-des-groessten-volksbetruges-der-weltgeschichte/

  120. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  121. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  122. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  123. […] Behörden finden sollen. Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter […]

  124. Deutscher Volksgenosse | Jan Cramer said

    Auf nach Birobidschan! Das Israel des Ostens!:

    https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/2015/06/27/auf-nach-birobidschan-das-israel-des-ostens/


    Und Außerdem noch neu bei mir:

    Umfassender Rassenkunde-Unterricht in 11 Videos

    https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/2015/12/09/unfassender-rassenkunde-unterricht-in-12-videos/

    Briefe an den Führer – Dokumente der Liebe der Deutschen zu ihren Führer

    https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/2015/12/08/briefe-an-den-fuehrer-dokumente-der-liebe-der-deutschen-zu-ihren-fuehrer/

  125. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://derpreusse.blogspot.de/2015/11/wortmarke-gerichtsvollzieher-beim.html

  126. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter […]

  127. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  128. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  129. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  130. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  131. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  132. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  133. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  134. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  135. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  136. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  137. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

  138. […] 5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: