lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.850 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.850 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Dreht sich der Wind? Handelsblatt berichtet kritisch über kriminelle Flüchtlinge

Posted by Maria Lourdes - 01/10/2015

In den alternativen Medienportalen wird seit Monaten auf die absehbaren Probleme mit der Einwanderung von kulturfremden, nicht integrationswilligen Massen hingewiesen. Nun scheint sich aktuell der Wind auch bei den Massenmedien zunehmend zu drehen.

auslaendergewalt

Dreht sich der Wind? Handelsblatt berichtet kritisch über kriminelle “Flüchtlinge“
Ein Artikel vom Nachtwächter – Mein Dank, sagt Maria Lourdes!

Wie das Handelsblatt am 29.09.2015 in einem Artikel über die Enthauptungs-Drohung eines Libyers gegenüber einer Supermarktangestellten berichtet hatte, haben Straftaten von Flüchtlingen nach derzeitigem Recht keine Auswirkungen auf deren Asylverfahren (kein Scherz!). Besagter Artikel weiß zu berichten:

In Sachsen ist eine Debatte über den Umgang mit kriminellen Asylbewerbern entbrannt. Hintergrund ist ein Fall, bei dem zwei Asylbewerber in der sächsischen Universitätsstadt Freiberg in einem Netto-Markt eine Angestellte mit Pfefferspray und einer Machete bedroht haben. Einen der Angreifer, einen 27-jährigen Libyer, konnte die Polizei festnehmen. Der andere Verdächtige ist weiter auf der Flucht.

Der Bürgermeister der sächsischen Kleinstadt Hainichen, Dieter Greysinger (SPD) versteht diesbezüglich die Welt nicht mehr. Denn: 

Nach der geltenden Rechtslage sind den Behörden jedoch die Hände gebunden. „Grundsätzlich haben Straftaten und Gerichtsverfahren keine Auswirkungen auf das laufende Asylverfahren“, sagte der Sprecher des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Mehmet Ata, dem Handelsblatt. …

Eine Flüchtlingsanerkennung ist beispielsweise ausgeschlossen, wenn ein Ausländer rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe von mindestens drei Jahren verurteilt worden ist. Allerdings wird dann immer noch geprüft, ob tatsächlich abgeschoben werden kann. Gilt der Herkunftsstaat als nicht sicher, bleiben auch Straftäter in Deutschland.

Greysinger ist wohl einer der ersten Politiker, der nicht aus der “rechten Ecke“ kommt und sehr klare Worte für ein sinnvolles Vorgehen mit kriminellen Asylbewerbern findet:

Diese Männer gehören umgehend in ein Flugzeug gesetzt und dorthin geschickt, wo sie herkommen. Haben sie keine Ausweispapiere und kooperieren sie nicht, dann sind sie so lange, bis sie kooperieren, in ein Gefängnis zu stecken“

Ob Herr Greysinger wohl den Nachtwächter liest? Im Zusammenhang mit der Beschlagnahme von Wohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingen durch Duisburgs OB Sören Link, wurde die einfache Lösung der Probleme mit gewalttätigen, kriminellen und nicht identifizierbaren “Flüchtlingen“ hier am 21.09.2015 aufgezeigt:

1. Asylbewerber mit einwandfrei gültigen Papieren und unzweifelhafter Herkunft aus gefährdeten Drittstaaten werden erfasst und in Aufnahmezentren weitergeleitet. Dort haben sie sich den Integrationsprozeduren zu fügen; erste Aufgabe: Deutsch lernen, zweite Aufgabe: Vergegenwärtigung der Gepflogenheiten in ihrer neuen Wahl- & Fluchtheimat. Wer sich nicht fügt, fliegt.
2. Ausweislose Asylanten werden ebenfalls lückenlos registrial erfasst und verbleiben bis zur vollständigen Klärung der Identität und Herkunft in Gewahrsam, um die autochthone Bevölkerung vor potenziell gefährlichen Kriminellen zu schützen.
3. Entlarvte Scheinasylanten aus als sicher geltenden Drittstaaten werden ausnahmslos in aller Freundschaft in ihre Heimat zurückbegleitet (vorzugsweise mit dem Flugzeug, auch wenn es teuer ist).
4. Scheinasyl-Wiederholer und Gewalttätige jedweder Couleur werden bei Wasser und Brot unbegrenzt in Gewahrsam genommen und erwerben sich während der Haft die Möglichkeit, eine freiwillige Rückfahrkarte (One-Way) zu lösen.

Im Prinzip ganz einfach oder?

Auch die Abgeordnete im Bundestag Veronika Bellmann (CDU) wird im Handelsblatt mit deutlichen Worten zitiert:

„Wer hier durch kriminelle Energie und Straftaten sein Asylrecht missbraucht, Menschen und Sachen bedroht, hat sein Aufenthaltsrecht in unserem Lande verwirkt, muss zwingend abgeschoben und bis zum Vollzug inhaftiert werden, um die Allgemeinheit zu schützen“

Weitere Rückendeckung bekommen Greysinger und Bellmann nun ganz aktuell von Rainer Wendt, seines Zeichens Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft:

„Das staatliche Gewaltmonopol beruht auf dem gesellschaftlichen Konsens, dass die Bürgerinnen und Bürger dieses Monopol akzeptieren, wenn der Staat seinerseits die Bevölkerung wirkungsvoll schützt. Ist er dazu nicht bereit, kündigt der Staat diesen Konsens und die Menschen nehmen den Anspruch, sich und ihre Familien zu schützen, wieder selbst in die Hand“, sagte Wendt dem Handelsblatt. „Vor dieser Situation stehen wir, insofern ist dies eine wichtige Bewährungsprobe für den Rechtsstaat.“ …

Wendt sprach von einer brandgefährlichen Rechtslage. „Die Nachsicht von Politik und Justiz wird unter den Tätern als Ermunterung und Einladung verstanden, weitere Straftaten zu begehen. Und wenn sie dadurch im Asylverfahren sogar noch begünstigt werden, hat das mit Rechtsstaatlichkeit nichts mehr zu tun, es ist ein Stück aus dem politischen Tollhaus dieser Tage“, sagte er. …

„…wer beispielsweise in den Asylbewerberunterkünften und später in unserem Land die Scharia einführen will und entsprechende Aktivitäten entfaltet, hat kein Anrecht auf Asyl oder religiöse Freiheit, sondern muss mit Freiheitsentziehung und anschließender Abschiebung rechnen.“

Der Terror ist bereits hier

»Wurde ja auch mal endlich Zeit!«, könnte man da sagen. Leider ist jedoch davon auszugehen, dass derlei Maßnahmen mittlerweile zu spät kommen. Der Terror ist bereits hier.

Die Meldungen über Ausschreitungen in “Flüchtlings“unterkünften, Vergewaltigungen von “geflüchteten“ und auch einheimischen Mädchen und Frauen, von Seiten der Politik auferlegte Maulkörbe für Polizei und Medien, Wohnungsenteignungen und Kündigungen von Mietverträgen zur Unterbringung von “Flüchtlingen“, mutwillig von Asylanten zerstörte Supermärkte, “knallharten kriminellen Strukturen“ in deutschen “Flüchtling“scamps, und dergleichen (eine interessante und recht umfangreiche Übersicht über derartige Meldungen finden Sie hier), nehmen exponentiell zu.

Stimmung in der Bevölkerung ist gekippt

Folglich ist die Stimmung in der Bevölkerung längst gekippt – zumindest unter jenen, die nicht vollkommen hirnamputiert dahervegetieren und jeden Mist glauben, der ihnen im Anschluss an den täglichen Lauf im Hamsterrad von der Staats-TV-Propaganda vorgekaut wird.

Waffengeschäfte verzeichnen Hochkonjunktur, weil Jäger und Sportschützen ihre Bestände an Munition aufstocken und jene die keinen WBS besitzen, greifen zu alternativen Wehrgerätschaften, wie Gaspistolen, Armbrüsten, selbst Pfeil und Bogen und frei käufliches Pfefferspray wird langsam knapp (hier ist es derzeit noch vorrätig).

Insbesondere ältere Menschen decken sich besorgt mit Vorräten ein. Denn die wissen, was wirklicher Hunger bedeutet und haben Zeiten physischer Gewalt und Entbehrung zum Teil noch selbst erlebt oder kennen die Leidensgeschichten ihrer Eltern.

Unter der Oberfläche brodelt es gewaltig

An der Oberfläche geht in diesem Land nach wie vor das Meiste weitestgehend seinen geregelten Gang. Doch unter der Oberfläche brodelt es inzwischen gewaltig und die Verantwortlichen, insbesondere für den ungebremsten Zuzug von kulturfremden Menschen, die nicht im Traum daran denken sich zu integrieren, sondern die Einstellung mitbringen, sich einfach zu nehmen, was sie wollen, werden spätestens dann zur Rechenschaft gezogen, wenn der brodelnde Kessel explodiert.

Die Tatsache, dass die kontrollierten Massenmedien nun zunehmend anfangen sich zu drehen, ist als solche sicherlich positiv zu bewerten. Es ist zu hoffen, dass die kritische Berichterstattung weiter zunimmt und auf diesem Weg auch jene Menschen endlich erreicht werden, die die Vielzahl an Berichten und Artikeln von alternativen Medien, die seit Monaten vor einer unausweichlichen Zuspitzung der Asyl-Situation warnen, stets als “rechte Propaganda“ abgetan und mit der Nazi-Keule verprügelt haben.

Quelle: Nachtwächter – Übersetzung – LQ-ServicesEs muss nicht immer ein teures, zertifiziertes Übersetzungsbüro sein. Von kleinen Aufgaben, wie die Übersetzung von Schriftstücken, über umfangreiche Web-Artikel, ganze Internetseiten, bis hin zu Video-Clips auf Youtube…kontaktieren Sie mich, wir werden eine Lösung finden…hier weiter

Werdet militant!”, “Empört euch!” und “Engagiert euch!

Bilder, die es nicht geben dürfte – Texte, die es nicht geben dürfte – Dinge, die es nicht geben dürfte

Linkverweise:

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen – Eine Gefahr die mich extrem beunruhigt ist, dass das nächste Traumata schon vorbereitet wird – diesmal ein Bürgerkrieg – wobei sich eine Clique von Polit-Darstellern als Verräter dem eigenem Volk gegenüber auszeichnet und den Feind, als Flüchtling getarnt, willfährig ins Land schleust. hier weiter

Es ist 5 vor 12! Europa brennt! Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie! >>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<

Anti-Angst-Akademie –  Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Alles läuft hier nach Plan – der Plan heißt: Kalergi-Plan… Der “Pate” der europäischen Union, Richard Coudenhove-Kalergi, veröffentlichte den Plan für ein “Vereinigtes Europa” und für den kulturellen Völkermord der Völker Europas. Die Förderung massenhafter, nicht-weißer Zuwanderung war ein zentraler Teil diesen Plans! Seitdem arbeitet eine unheilige Allianz aus Linken, Kapitalisten und zionistischen Rassisten bewußt daran, uns durch Zuwanderung und Vermischungmit der festen Absicht, uns aus unseren eigenen Heimatländern buchstäblich “HERAUSZUZÜCHTEN! hier weiter

Kein Asylantenheim in meiner Nachbarschaft – Die Umvolkung Europas und die Verwandlung von Vaterländern in von “Verbrauchern” bewohnte Ausplünderungsgebiete des Großkapitals ist ja für jeden Freimaurer eine Herzensangelegnheit. Ein geistiger Vater dieses Projektes war der Gründer der “Paneuropa-Union”, Graf Coudenhove-Kalergi. hier weiter

Mekka Deutschland – Wissen Sie, wie viele Journalisten unserer Leitmedien von islamischen Ländern für positive Berichterstattung über den Islam geschmiert werden? Dass eine islamische Paralleljustiz, die Scharia, unseren Rechtsstaat gefährdet und deutsche Richter seit Jahren davor warnen? Dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? hier weiter

Wollten Sie schon immer wissen, wie Meinungen gekauft werden? Sie hatten schon immer den Verdacht, dass Finanzämter auch ein Instrument zur Disziplinierung aufmüpfiger Bürger sind? Dann sollten Sie dies hier lesen.

Ein Volk steht auf – Rassinier-Fan, der Schreiber des letzten Artikels wirft die Frage auf, was wir tun können, um nicht weiter „auf das iPhone starrend“ auf den Abgrund zuzugehen. Ich sehe da durchaus Möglichkeiten und habe damit auch schon angefangen. Der Schlüssel liegt für mich im Aufwachen, und zwar des ganzen Volkes. Wie das geht, will ich im Folgenden kurz schildern. hier weiter

Im Zug nach Nirgendwo – Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, und Deutschland steht auch nicht nur am Abgrund. Der Abwärtstrend unseres Gemeinwesens ist in den freien Fall übergegangen, die Ratlosigkeit der etablierten Parteien und Politiker hat Weimarer Ausmaße angenommen. hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF !” Menschen, die noch ein Gewissen haben und dieses “Spinnennetz” durchschauen, die Wahrheit anprangern, sei es in -Wort und Schrift- werden von unserem demokratischen System, dermaßen in die Mangel genommen, dass man zwangsläufig an die Hexenverfolgung im Mittelalter zurück-erinnert wird. Beispiel: Der 77-jährige Horst Mahler. Er verbüßt, in der JVA Brandenburg an der Havel, eine mehrjährige Haftstrafe wegen “angeblicher” Volksverhetzung. hier weiter

Deutschland von Sinnen – Deutschland, deine Feinde… Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde sind? hier weiter

Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. hier weiter

Mit der Schreibschrift soll ein weiterer Teil deutscher Kultur verschwinden – Die Schreibschrift verschwindet aus dem Alltag. „Pädagogen“ streiten nun darüber, ob Grundschüler sie überhaupt noch erlernen sollen, weil unsere deutsche Schreibschrift angeblich nicht mehr zeitgemäß sei. hier weiter

Jetzt packt der Staatsanwalt aus! In der Nacht vom 10. zum 11. Oktober 1987 stirbt Uwe Barschel, bis wenige Tage zuvor Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, in einem Hotel in Genf. Selbstmord oder Mord? Das ist die große Frage. Doch die Untersuchungen stehen von Anfang an unter einem schlechten Stern. In Genf wird geschlampt, in Deutschland weigert man sich, überhaupt ein Verfahren aufzunehmen. hier weiter

Träum weiter, Deutschland! Möge das alles doch, bitte, nicht wahr sein! Die hier akribisch und unbestechlich vorgelegte Faktensammlung zur Lage der Nation zeigt: Die große Mehrheit der Bürger unseres Landes lebt ganz augenscheinlich in einem eigenwilligen Zustand der schwersten politischen und gesellschaftlichen Realitätsverweigerung. hier weiter

Tauschen wir die Politiker aus, bevor sie das deutsche Volk austauschen! Dieser Artikel öffnet all jenen die Augen, die für die Wahrheit offen sind, aber auch jenen, die immer noch ideologischen oder schwärmerischen Vorstellungen von einem friedvollen Zusammenleben unterschiedlicher, vor allem zugewanderter Kulturen in Europa das Wort reden. hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

151 Antworten to “Dreht sich der Wind? Handelsblatt berichtet kritisch über kriminelle Flüchtlinge”

  1. MURAT O. said

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

    • Kurzer said

      AfD Demo am 30.09. in Erfurt

      http://trutzgauer-bote.info/2015/10/01/afd-demo-am-30-09-in-erfurt/

      • arkor said

        Wie ich gestern auch in dem Gespräch mit der Pressestelle des Inneren, klar dagelegt habe, ist schon allein die Benutzung des Begriffs „Flüchtling“ ein Straftatbestand, da klare Beihilfe zu den Rechtsbrüchen. Als klare juristische Definition, ob nach gültigem Staatsrech, Völkerrecht, nach der Genfer Erklärung, aber auch nach der geltenden, nicht gültigen BRD-Ordnung, sind diese Menschen KEINE FLÜCHTLINGE und dementsprechend IST ES EINE STRAFTAT SIE ALS SOLCHE ZU BEHANDELN, das sie OFFENKUNDIG FÜR JEDEN MEHRERE SICHERE DRITTLÄNDER DURCHQUERT HABEN.
        Sowohl EINE ANERKENNUNG, wie auch ein BLEIBERECHT, aber auch EINE GEWÄHRUNG VON LEISTUNGEN stellen klare STRAFTATEN DAR, wie auch Beihilfe zu BEREITS BEGANGENEN MÖGLICHEN STRAFTATEN, wie MORD-VÖLERMORD-MASSENMORD-KINDERMORD-MORD AN FAMILIEN-VERGEWALTIGUNGEN-ANSTIFTUNG ZU KRIEGEN-AUFSTÄNDEN-UNRUHEN usw usf….
        Dies IST DIREKT ABLEITBAR UND OFFENKUNDIG.
        Es sind ILLEGALE EINDRINGLINGE-ILLEGALE. Ganz klar.

        Die entsprechende Weisung hierzu, deren Echtheit bestätigt ist, reicht als Beweis (wobei die Beweislage ohnehin ebenfalls offenkundig ist) zur Aburteilung der Bundesregierung. Hier geht es um den Straftatsbestand des VÖLKERMORDS AM DEUTSCHEN VOLK.

        All diese OFFENKUNDIGEN KLAGEBESTÄNDE sind eine bereits AUS DEM VOLK UNMITTELBAR BESTEHENDE KLAGE, die ZEITLICH OFFEN IST und ihr ENDE MIT DER VERURTEILUNG DER VERANTWORTLICHEN DER VERSCHWÖRUNG, endet.

        Dies ist eine ERKLÄRUNG UNMITTELBAR IM NAMEN UND DES RECHTS DES DEUTSCHEN VOLKES.

        Damit hat das deutsche Volk die Klage wegen Völkermords: Deutsches Volk gegen sogenannt BRD-Regierung, offiziell eröffnet.

        • arabeske654 said

          Damit begeht jeder Bürgermeister, der illegale Einwanderer in seiner Gemeinde unterbringt eine Straftat und wäre vom „Rechtssystem“ zu verfolgen. Vielleicht sollten wir einen entsprechenden Strafantrag verfassen und online bereit stellen. In ausreichender Zahl vorgebracht würde das die Judikative zwingen hier Position zu beziehen und die Exekutive vor Ort ihre Maßnahmen zu beenden und aufzuheben.

          • arkor said

            gute Idee Arabeske, aber ich würde sie lieber Stellung beziehen lassen in dem sie in den Widerspruch gehen müssen.
            Strafanträge sind auch interessant, wobei bei Kapitalverbrechen sowieso Ermittlungspflicht besteht, was hier klar gegeben ist.
            Lass Dir mal meine email geben von Maria oder dem kurzen,

          • roxsi said

            Sie vergessen, daß Staatsanwälte weisungsgebunden sind. Etwaige Ermittlungsverfahren werden nicht stattfinden oder eingestellt werden – weils die oben so wollen!

            • arabeske654 said

              Das ist uns durchaus bewußt. Jedoch die schiere Masse (ich denke da an 100.000 blauäugige Unterschriften auf der Petition um Merkel aus dem Amt zu treiben) wird hier ein Zeichen setzen. Zudem werden die Ermittlungsverfahren mangels Unterschrift nicht abgeschlossen, sind aber somit aktenkundig und werden später, unter staatlichen Bedingungen, wieder aufgenommen werden.

        • Raumenergie said

          Raumenergie „SAGT“:

          Arkor, den normalen Bürger/innen interessiert das nicht, weil er es nicht verstehen kann bzw. will. Nur mit etwas Kennnissen in der Sache, und Interesse sich dahingehend weiter zu bilden, ist das aber gut zu verstehen und ich kann nur sagen, sehr gut, dass Du da die Initiative ergreifst und tätig bist.

          Wenn ich denn mit dem einen oder anderen ins Gespräch komme, wird schnell klar, dass ich wohl irgendwie auf einem anderen Planeten lebe. Aber es gibt doch etwas Hoffung, so sicher wie vor einiger Zeit, fühlt sich der/die eine oder andere nicht mehr in Deutschland, auch in den verstaubten Amtsstuben, (vor einiger Zeit noch, mir kann ja Keiner, höhöhö) sehe ich inzwischen eher kritische, nicht mehr so entspannte Gesichter, gegenüber früher.

          Und die Mimik und Gestik lügt NIE, außer der oder diejenige beherrscht das schauspielern.

        • Guter Hinweis, Arkor! Man kann allenfalls von „RAPE-Jugies“ sprechen und jeder, der kriminelle Banden unterstützt, macht sich auch strafbar! Zu dieser kriminellen „Unterstützerszene“ gehören auch die Vorstände der „Deutschen“ Bahn: Diese lassen ihren staatsnahen Betrieb die „Rape“-Jugies nicht nur von Lager zu Lager transportieren, sondern „bei Bedarf“ auch kostenlos 1. Klasse reisen – hier ein „Erlebnisbericht“ einer deutschen „Kartoffel“ aus dem 1.-Klasse-Abteil des ICE von Karlsruhe nach Stuttgart:

          http://www.mmnews.de/index.php/politik/54644-deutschland-ein-gescheiterter-staat

          Mein Brief an den Obermeckes der Bahn ist schon unterwegs, daß ich künftig lieber einen Mietwagen nehme und mir privat eine russische Limousine anschaffen werde, statt mit einem „Flüchtlingstransporter“ zu reisen und mich anpöbeln zu lassen! Da der Mann „GRUBE“ heißt, bietet sich auch ein treffender „Slogan“ zum Boykott seines Unternehmens an, bis hier wieder normale Zustände herrschen:

          „Die Bahn fährt Deutschland in die GRUBE!“

    • StillerMitleser said

      Damit konnte man ja wirklich nicht rechnen, daß die refudschies die Kriminalität erhöhen…

      • goetzvonberlichingen said

        Eine Pro- deutsche Schutz-Fatwah(bindendes islam. Gebot, Vorschrift) muss ausgesprochen werden!

        Was ich von in Deutschland lebenden Imamen(islam.-Vorbetern etc.) erwarte!
        Eine Fatwha gegen Muslime hier in der BRD:..

        > Ein Verbot, deutsche Frauen und Mädchen zu belästigen, zu vergewaltigen oder gar zu ermorden.
        > Ein Verbot, deutsche Männer anzugreifen (geschiet ja meist in der Guppe) zu verprügeln oder gar zu töten!
        >Ein Verbot, fremdes (deutsches) Eigentum zu stehlen, zu rauben zu randalieren, zu zerstören.
        > Ein Verbot, insgesamt das Gastrecht(und Asylrecht!) zu missbrauchen.
        >Ein Verbot, Jessiden, Christen und liberale Muslime zu verfolgen..

        Ansonsten alle ausländischen Kriminellen raus, abschieben, einknasten..usw.
        Keine Toleranz mehr..
        —-
        „Sabatina James“ sagt beim ZDF Mittagsmagazin kritische Worte und wird rausgeschnitten..(hier die Raus-schnitte)
        Die ex-Muslima Sabatina James, die zum Christentum konvertierte und deshalb verfolgt und bedroht wird, war Talkgast beim ZDF Mittagsmagazin am 04.09.2015.

      • goetzvonberlichingen said

        Asyl. Die Flut – Wo soll das enden? Elsässer/Kubitschek bei COMPACT Live

        Über 200 Menschen strömten am 24. September in Dresden zur Diskussion zwischen Götz Kubitschek („Sezession“) und COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer. „Diese Regierung muss gestürzt werden“, rief Elsässer unter starkem Applaus.

        • Claus Nordmann said

          “ Asyl. Die Flut – Wo soll das enden? “

          Auch eine interessante Stimme zu diesem Thema :

          —-

          Veröffentlicht am 24.09.2015

          Am 11.9.2015 war Stewart Swerdlow in Frankfurt.

          Stewart Swerdlow´s Großonkel war der erste Präsident der Sowjetunion.

          Sein Großvater war einer Gründer der kommunistischen Partei in UK und den USA.

          Um seine Regierungstreue sicherzustellen wurde er 13 Jahre im US-Mind Control Programm Montauk engagiert.

    • arabeske654 said

      Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
      Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
      ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
      des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
      Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

      Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

      http://www.zazzle.com/arabeske

      Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
      Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
      Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
      Die IS hat den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten. In Berlin ist bereits ein Iraker diesem Ruf gefolgt und mußte dafür mit seinem Leben zahlen.
      Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
      Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
      Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen um die Invasion Deutschlands zu beginnen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.
      Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
      Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verspielt.
      Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.

      Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, wir sind im Krieg. Wir werden aus dem Ausland angegriffen und die Koordinatoren dieses Angriffes sitzen in unseren Reihen, sind die politischen Führer dieses Landes. Die Architekten dieses Angriffes sind die alliierten Besatzungsmächte, was bedeutet, das der Waffenstillstand einseitig gebrochen und die offenen Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurde. Die direkten Angreifer sind ausländische Söldner, die von der politischen Kaste dieses Landes instrumentalisiert werden.
      Die Zeit des politischen Konsenses ist vorbei und wer glaubt durch Agitation, Briefe, Petitionen und ähnlichen Versuche ein Gespräch zur Beilegung dieses hinterhältigen Angriffes zu erreichen wird scheitern. Das einzige Argument was hier noch zählt ist Gewalt.
      Jeder Deutsche muß jetzt seine eigene Position festlegen ob er Deutscher sein will oder Verräter.

      Wer das für überspitzt hält, das hier nur noch die Sprache der Gewalt als Argument hilft, dem sei vor Augen geführt, das das Deutsche Volk diese Sprache nicht gewählt hat sondern diejenigen, die diesen Krieg eröffnet haben.
      Die Politische Kaste hat die Gesetze diese Landes außer Kraft gesetzt und einen Zustand der Anarchie hervorgerufen – ein Akt der Gewalt
      Die politische Kaste beschlagnahmt öffentliches Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
      Die politische Kaste beschlagnahmt privates Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
      Die politische Kaste nimmt billigend in Kauf, das ethnische Konflikte in dieses Land getragen und hier ausgetragen werden – ein Akt der Gewalt.
      Die politische Kaste flutet dieses Land mit Billigrbeitskräften und nimmt damit den Deutschen die Möglichkeit einer Existenz – ein AKt der Gewalt.
      Die politische Kaste stiftet Angehörige der Judikative und Exekutive zu Straftaten an und beseitigt damit die Ordnung des Grundgesetzes – ein Akt der Gewalt.

      Deutschland ist reif für den Untergang und wenn wir Deutsche weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde uns schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.
      Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

      >> Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen. <<

      Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes. Besinnt Euch wie stolz Ihr sein könnt, auf dieses Land und die Menschen, die dieses Land ausmachen. Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.

      Steht auf und fordert Euer Recht!

  2. Joker said

    • Joker said

      http://www.shtfplan.com/headline-news/new-patch-for-u-s-troops-fighting-isis-looks-like-isis-logo_09292015

      Believe it or not, American soldiers fighting against ISIS in Syria and Iraq will actually be wearing the emblem of ISIS – the infamous crossed-swords logo. Well, almost.

      Controversy has stirred because many think the patch looks too much like our boys are fighting for the enemy… just another sign of confusion about the counterproductive Obama-led war against the notorious and shamefully exploitative jihadist army.

      The Military Times noted that:

      “A combat patch worn by U.S. soldiers who served in Iraq on the mission against Islamic State is drawing flak from service members and veterans who say the patch — with its palm wreath, stars and crossed scimitars — looks like something the enemy would wear.”

      Site like JihadWatch are arguing that the:

      “new U.S. Army patch for fight against the Islamic State closely resembles Muslim Brotherhood logo.”

      While the Islamic State is using barbaric tactics to remake the Middle East closer to its own vision of a Caliphate, the United States and its allies also seek to remake the Middle East, and use the specter of terrorism to aid in regime change in Syria and elsewhere.

      The triangulation and cross-purposes are both confusing and aggravating to many Americans.

      According to USA Today:

      Soldiers in Iraq will soon have a new shoulder sleeve patch to signify their service in the fight against the Islamic State.

      All told, there are about 3,335 troops in the region training Iraqi troops, providing security and conducing bombing missions on Islamic State targets in Iraq and neighboring Syria.

      The Army’s patch features crossed scimitars, a palm wreath and stars. The scimitars, short swords with curved blades, are meant to symbolize the twin goals of the U.S.-led coalition: to defeat the Islamic State, also referred to as ISIL, and to restore stability in the region, according to Army documents.

      Arguably the “twin goals” of Operation Inherent Resolve – better known as the fight against ISIS / ISIL – is fitting with the War on Terrorism in general which always, like a double sword, cut both ways. Symbolically, the double sword cuts both ways, and plays of opposite goals, and embraces conflict, which creates chaos, and begs for a savior and a solution.

      But the U.S. has, in fact, created and breathed life into the TV villain known as ISIS. From. the. beginning.

      The naked hypocrisy of the U.S. effort to fight ISIS is that the West has been building up and unleashing terrorism upon the Middle East region in order to facilitate chaos and regime change – and give the United States a pretext for stationing troops there, funding budget and spewing rhetoric across the media.

      President Bashar al-Assad himself recently called out the United States and other Western allies for actually fostering terrorism – and providing arms, funding, training and soldiers for ISIS and other groups. Assad stated bluntly:

      But as for Western cooperation with the al-Nusra Front, this is reality, because we know that Turkey supports al-Nusra and ISIS by providing them with arms, money and terrorist volunteers. And it is well-known that Turkey has close relations with the West. Erdogan and Davutoglu cannot make a single move without coordinating first with the United States and other Western countries.

      Al-Nusra and ISIS operate with such a force in the region under Western cover, because Western states have always believed that terrorism is a card they can pull from their pocket and use from time to time. Now, they want to use al-Nusra just against ISIS, maybe because ISIS is out of control one way or another. But that doesn’t mean they want to eradicate ISIS. Had they wanted to do so, they would have been able to do that.

      Meanwhile, Putin put in a “call” at the global poker table, vowing to take on ISIS and defend Assad with its own fighter jets, tanks and military equipment.

      In a taunting and vexing spin on the United States’ own mission in the Middle East, Putin invited the West to join hands and eradicate ISIS once and for all, as SHTF recently reported.

      Moscow, realizing that instead of undertaking an earnest effort to fight terror in Syria, the US had simply adopted a containment strategy for ISIS while holding the group up to the public as the boogeyman par excellence, publicly invited Washington to join Russia in a once-and-for-all push to wipe Islamic State from the face of the earth.

      Of course The Kremlin knew the US wanted no such thing until Assad was gone, but by extending the invitation, Putin had literally called Washington’s bluff, forcing The White House to either admit that this isn’t about ISIS at all, or else join Russia in fighting them. The genius of that move is that if Washington does indeed coordinate its efforts to fight ISIS with Moscow, the US will be fighting to stabilize the very regime it sought to oust.

      But Putin won’t be holding his breath. Neither should we.

      Should we view the patch as a U.S. “resolve” to stop ISIS, or as part of the “inherent” contradiction that serves the larger purpose of terrorism and U.S. foreign policy at the expense of U.S. troops, U.S. taxpayer money and U.S. sovereignty?

      And is WWIII near when the U.S. and Russia lock heads so pointedly as they are right now? And who is the real enemy?

  3. volksgemeinschaft said

    Deutsche, wenn Merkel bleibt, werdet ihr als Volk sterben

    http://globalfire.tv/nj/15de/multikultur/20nja_merkelbeben_oder_sterben.htm

    • volksgemeinschaft said

      Was bedeutet Merkels letztes Gelöbnis gegenüber den Machtjuden für die Deutschen?

      http://globalfire.tv/nj/15de/juden/18nja_merkel_vollstreckt_den_bann.htm

    • volksgemeinschaft said

      Merkel will um jeden Preis als Vollenderin des Großen Plans in die Lobby-Geschichte eingehen

      http://globalfire.tv/nj/15de/politik/20nja_der_grosse_plan.htm

    • goetzvonberlichingen said

      Renaud Camus und DER GROSSE AUSTAUSCH!

      “ Der 1946 geborene französische Literat Renaud Camus hat den Begriff des „großen Austauschs“ geprägt, der zum Stichwort einer großen Kampagne der Identitären Bewegung wurde.

      In Frankreich ist er aus den Debatten nicht mehr wegzudenken (Michel Houellebecq erwähnt ihn en passant in seinem Roman „Unterwerfung“), obwohl er seinen Mut teuer mit einem Paria-Status bezahlen mußte.“

      Les Brigandes: Der Große Austausch – entschärfte Fassung
      Ottov.Freising 23/09/2015 16:29
      „Mit deutschen Untertiteln
      Entschärfte Fassung des neuen gesellschaftskritischen Videos „Der Große Austausch“ der volkstreuen Frauenmusikgruppe aus Frankreich, Les Brigandes. Das Video benennt die Folgen und die Hintergründe des derzeit in Europa…derzeit in Europa stattfindenden Bevölkerungsaustausches über die Zuwänderungsströme aus Afrika und Asien nach Europa.


      Die unzensierte Originalfassung, ohne Entschärfung, mit deutschen Untertiteln, kann hier gesehen werden:

      http://www.youtube.com/watch

      Diese Fassung ist jedoch für normale YouTube-Nutzer und brave BRD-Bürger, die sich im wesentlichen über Tagesschau, heute, Spiegel, Zeit, Süddeutsche, taz oder Bild informieren, nicht geeignet, da sie zu unkontrollierbaren, traumatischen psychogenen Effekten führen wird.

      Quelle der Originalfassung, auf Französisch:www.youtube.com/watch

      Internetseite der Brigandes:www.lecomitedesalutpublic.com

      Quelle: youtube.com/watch

      Le grand remplacement
      https://www.gloria.tv/media/N1eY7L2CENk

      ..und hier:
      http://www.sezession.de/51610/renaud-camus-und-jean-raspail-in-der-faz.html

  4. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  5. Kurzer said

    +++Der Flüchtlingsticker+++ +++Was den Deutschen verschwiegen wird+++

    http://trutzgauer-bote.info/2015/09/28/der-fluechtlingsticker-was-den-deutschen-verschwiegen-wird/

  6. Kurzer said

    Was sonst noch passierte: McKinsey soll das Flüchtlingschaos ordnen

    http://trutzgauer-bote.info/2015/09/29/was-sonst-noch-passierte-mckinsey-soll-das-fluechtlingschaos-ordnen/

    • goetzvonberlichingen said

      McKinsey? Wo taucht die MAC-Beratungsfirma aus den VSA nicht auf?
      Erstaunlich? Nein,…–> LOGisch.

    • Joker said

      leute denke nächstes jahr wird es bis zum weltkrieg krachen, und vorher destabilisieren diese drecks juden in eu england usa und brd europa abschuss reif, sie wollen europa mit dem islam versklaven, und das christentum auf das europa aufgebaut wurde und uns geschützt und geholfen hatt in unserem aufstieg, wollen sie auslöschen, um europa zu degenerieren und in einer sklaverei der juden mit den moslems und ihrem kommunismus was das selbe wie der islam ist durch die juden zu versklaven. das wird nicht mehr lange gut gehen, das sind vrkriegs wehen die zum offenen bürgerkrieg ausbrechen sollen, sie wollen das, das ist die elitäre kriegs führung gegen europa, sie wollen das hier ein chaos erschaffen das europa destabilisiert und angreifbar wird. und wir sind gerade bis das chaos explodiert. wenn sie nächstes jahr den chip einführen und eine menge leute den chip ablehnen werden, und der hunger kommt, dann wird es eskalieren. den bürgerkrieg wollen sie, nicht die brd, aber die englisch amerikanischen eu juden, um hier kriegs recht aus zu rufen, und den krieg durch hoch verrat gegen uns zu schüren. wir sind knap vor dem dritten weltkrieg, und der wird nächstes jahr wenn es so weiter geht auf uns zu kommen. wenn der chip kommt, kommt der welt krieg, dann werden sie nyc weg bomben, und wir haben den beginn des dritten weltkrieges, in der bibel prophetisch beschrieben das die hure babylon die große stadt vernichtet wird. trefft vorsorge, waffen, essen, trinken, waffen, sich kampfbereit zu machen, einen fluchtplan sich aus zu erarbeiten richtung süden wie zb schweiz, alpen, schwarzwald hinter den rhein nach frankreich. ansonsten seht es nach sturm aus, es wird krachen, das sieht man, wir sind am ende der biblischen geschichte und der islam ist die mörder ideologie die uns europäische christen dahin raffen soll, von den ersten antichristen die es gab, den gottverdammten juden, im bund mit dem vatikan den medien den banken und den unterwanderten usa eu england und die besetzte brd.

      die islamisierung haben wir auch den vatikan zu verdanken, der vatikan ist jüdisch, die katholische kirche ist eine juden kirche, sie sind verkauft und betreiben hochverrat an uns christen wie auch an den katholiken, sie wollen eine welt religion mit dem islam das unser begräbniss sein würde, das würde das ende der modernen zivilisation unter der wahrheit jesu bedeuten und wir würden wie vor 2000 jahren uns wie jetzt und noch schlimmer dahin morden ohne reue, ein modernes sodom babylon will der vatikan erschaffen. der vatikan war immer kriminell, und ist eine welt mafia die gegen das christentum arbeitet, der vatikan ist jüdisch kommunistisch satanisch, das sind alles satanisten im vatikan, der größte teil sind satanisten die morgens die messe lesen, und abends in den logen den satan anbeten. der vatikan hat die islamisierung mit den juden und der kommunistischen demokratie zu verantworten. der vatikan will das oberhaupt der weltreligion werden, eine religion der lüge die uns versklaven wird geistich wie der islam es bei seinen leuten schon tut. habt waffen bei euch wenn ihr unterwegs seid, auch für eure frauen, sie sollte erst recht bewaffnet sein. diese islam invasion von mördern wird gegen uns europäern christen gerichtet sein, und es wird sehr blutig brutal am ende zu gehen. der islam hier, wird sich am ende im krieg mit dem russen gegen europa vereinigen, und sich gegen uns sich richten, das sind die juden mit ihren lügen die uns verraten seid zu langer zeit. gründet bürger wehren, und kampf einheiten die eure familien schützen können im ernstfall bis zur flucht wenn es zum krieg kommen wird. das ist hochverrat der juden seid 2000 jahren gegen europa, diese satanischen juden sind das böse der welt die uns christen vernichten wollen und der islam ist ihre erfindung, ihr verbündeter diese schacherer. sie sind teufels anbeter die juden, sie haben die menschen opfer zu verantworten in europa durch ihren satanismus und ihren islam mit dem anfang von abraham und sein sohn den er ermordete. dorther kommt der satanismus, lavey war jude. juden grinsen dich an, und verraten dich, lügen und betrügen, das ist das große problem in europa, sie sind die kräfte die europa in den krieg treibt. siehe die gespaltene zunge broder an, diese ratte redet wie eine natter, so was wie er betreibt verrat an europa, oder das merkel. und der vatikan ist durch und durch jüdisch und jüdisch konntrolliert und betreibt macht politik gegen das christentum mit dem islam als unser sargnagel. macht euch kampf bereit, und bewaffnet euch, die islam pest wird nicht mit einem bitte weichen, diese schweine kennen nur eine sprache, und die müssen wir besser sprechen.

      • Joker said

        auf der insel kos sagten die araber einen einheimischen, das al nusra und isis kämpfer unter ihnen sich befinden, das diese schweine schon längst in europa hier her gelangt sind, diese djihad schweine sind hier um weiter zu morden, es befinden sich massen mörder unter uns, es befinden sich vergewaltiger und mörder unter uns, und die werden hier europa im auftrag der juden entzünden, hochverrat durch die juden politik der eu und brd wie der juden usa. sie wollen europa entvölkern, sie werden hier massaker begehen, in einer zeit der gesetzlosigkeit wird hier das faustrecht herrschen, und diese grünen linken homo öko gutmenschen werden ihre idiotie und ihren verrat gegen das volk zu spüren bekommen, die werden untergehen. diese juden regierung will europas und das deutsche volk ausrotten, sie wollen hier die menschen in den tod drängen, sie wollen eine ethnisch religiöse säuberung von deutschlands und europas volk durch ziehen, sie begehen hoch verrat. es soll durch politischen hoch verrat zu massen morden kommen, politischer verrat gegen das volk, sie wollen das deutsche volk zur schlachtbank führen, und die gutmenschen von linken öko tucken helfen den politischen feind, bis sie selber die islamische gewalt zu spüren bekommen. das ist jüdischer verrat und antichristen politik ihres satanismus. das isis und al nusra leute hier unter uns sind, muss einen zu vorsichtsmasnahmen mahnen, und diese juden politik will wie in england zu sehen unsere frauen den moslems zum frass vor werfen, sie wollen einen ethnisch religiösen konflickt hervorrufen und das christentum auslöschen, das sind die jesus mörder der vergangenheit bis heute, zu sehen was für satanisten und christen feinden das sind. in england und den usa wie in frankreich wo sie die politik direckt bestimmen, sieht man wie sie das christlich weisse volk verraten und verkaufen, und die justiz gegen das europäische volk sich richtet und die islam mafia wie massen vergewaltiger und mörder zum schaden der europäer christen manipulieren und die täter schützen um das christentum zu vernichten, das sind die juden und ihre kommunistischen freimaurer logen, satanisten die die justiz und politik gegen das europäische volk bestimmen uns zu schaden mit ihrer erfindung islam, der linke waffen arm der juden, kommunismus oder islam ist das gleiche, sklaverei zur bereicherung von parasiten und vampiren des europäischen volks, das sind die viren die europas volk krank gemacht haben mit ihren lügen von kommunismus satanismus islam und ihre mediale verblendung der jugend die sie vernichten trachten, wie die familien und unseren nachwuchs der ermordet wird im mutter bauch, nicht die moslem kinder ermordet werden, nur europäisch weisse kinder gehen in massen drauf. da die massen gehirnwäsche auf das europäische volk abzielt und nicht auf die islamische welt, sie ihren nachwuchs schützen und die juden es auf europoäisch christlichen nachwuchs es absehen zu ermrden durch ihre lügen vm kommunismus gegen unsere verblendete frauen der geistigen gottlosen unterschicht. isis und al nusra leute sind in europa und in deutschland, das muss uns eine warnung sein, was diese eu juden schweine mit uns vor haben, sie wollen europaentzünden, und das die brd marionetten nicht einlenken, das terroristen in deutschland sich schon unter uns befinden, ist volks verrat und ein kriminelles verbrechen das uns ermorden soll, mit vollem bewusstsein dieser polit huren, von kriminellen abschaum mit krawatte, polit lumpen die das volk ermordet sehen wollen. politisches drecks pack will einen genozid wie in russland hier durch ziehen. der islam ist eine scharfe geisteskranke waffe, die sie hier gegen das christentum in position bringen, den zünder ist da, und wird medial durch islam prominenz geschaltet.

        tod der eu, tod der nwo, tod dem euro, tod dem iwf, tod den banken, tod dem zins, tod den medien, tod der demokratie – tod dem kommunismus, tod dem islam, tod der lüge!

  7. GvB said

    Je mehr der Druck des Systems auf den Kessel erhöht wird..(Auf das Volk ), desto eher wächst der Widerstand.
    Allerdings treibt es das System nun aus allen Ecken.
    Siehe hier:
    Die Hamburgische Bürgerschaft hat einen ersten Schritt hin zur Beschlagnahme leerstehender Gewerbeimmobilien für Flüchtlinge gemacht. In erster Lesung beschloss das Parlament am Mittwoch mehrheitlich das umstrittene „Gesetz zur Sicherung der Flüchtlingsunterbringung in Einrichtungen“. In namentlicher Abstimmung votierten 81 Abgeordnete(Anmerkung : können nur willige LOGEN-Mitglieder sein) .. für das Gesetz, 37 stimmten dagegen. Endgültig verabschiedet wird das Regelwerk am Donnerstag, weil CDU, AfD und FDP eine abschließende zweite Lesung im Parlament verhindert hatten.

    Anmerkung:Man bedenke das OLaf Scholz Bilderberger ist.. und sicher ein Hamburger LOGENMITGLIED!

    Ausgerechnet der CDU-CDU-Fraktionschef André Trepoll sprach dagegen von einem Einschüchterungsgesetz, das einen massiven Eingriff in die Grundrechte der Bürger darstelle.(Warum sagt er das nicht der Merkel?)

    „Der Zweck heiligt nicht alle Mittel“, betonte er. Gleichzeitig warf er Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) vor, in der Flüchtlingsfrage seit Monaten abzutauchen. Hamburg brauche keinen Schönwetter-Bürgermeister, „der kneift, wenn es eng wird“. >Scholz stehe zum ersten Mal vor einer echten Krise. Und dieser werde er nicht gerecht, klagte Trepoll.
    Nach dem Willen von SPD, Grünen und Linken soll Hamburg als erstes Bundesland leerstehende Gewerbeimmobilien auch gegen den Willen der Eigentümer als Unterkünfte nutzen.
    ————
    ..Anmerkung:Scholz.. taucht nicht ab -der muss es auf obersten Logen-Befehl aussitzen, dann durchziehen!

    Wenn es manchem wohlhabenden Immobilienbesitzer(Nicht dem kleinen selbstnutzenden Eigenheim-und Wohnungsbesitzer) nun ans Eingemachte geht..
    machen sich ALLE Parteien den Mittelstand zum Feind.

    Wie werden diese dann bald reagieren?! Man darf gespannt sein..

    http://www.focus.de/immobilien/wohnen/unterbringung-von-fluechtlingen-hamburg-beschliesst-gesetz-zur-beschlagnahme-von-immobilien_id_4983431.html

    • goetzvonberlichingen said

      Finnen gingen mit „ISIS go home!“-Plakaten…..auf die Strasse
      Sechshundert Finnen verhinderten Einreise von „Migranten“..

      „Jetzt reicht´s. Grenzen schließen!“

      Die finnische Bevölkerung ist genauso gespalten wie die in der BRiD..wie man in dem Video sieht..

      http://www.epochtimes.de/politik/europa/sechshundert-finnen-verhinderten-einreise-von-migranten-a1270947.html
      http://yle.fi/uutiset/iraqis_on_facebook_warn_compatriots_against_coming_to_finland/8321293

      Finnische Medien: Migranten-Aufruf an Landsleute – „Bleibt zu Hause!“
      Epoch Times, Mittwoch, 23. September 2015 http://www.epochtimes.de/politik/europa/finnische-medien-migranten-aufruf-an-landsleute-bleibt-zu-hause-a1271122.html

      Auf Facebook wurden einige Videos veröffentlicht, in denen Migranten ihren Landsleuten mitteilen besser in ihrer Heimat zu bleiben. Ob es sich bei den Clips um einen PR-Gag handelt, ist nicht bekannt.
      Irakische Flüchtlinge veröffentlichten ein Video auf einer Facebook-Seite mit 200.000 Followers in dem sie ihre Landsleute davor warnen nach Europa zu kommen.

      „Wenn ihr wirklich hier herkommen wollt, tut es nicht! Wir suchen bereits nach Möglichkeiten um wieder nach Hause zu kommen. Wir wünschten, nie hergekommen zu sein. Wir zahlten riesige Summen für nichts. Es war ein Fehler!“, sagten die Migranten in ihrer Videobotschaft, berichtet der finnische Fernsehsender Yle.
      In dem Video beschwerten sich die Migranten über den Mangel an Kleidung und Nahrung in den Flüchtlingslagern und über zu hohe Preise.

      Sie sagten, das Leben in Europa sei viel zu hart. Viel härter als die Iraker sich das vorstellen würden. Außerdem würden die Flüchtling in Europa eine „schreckliche Demütigung“ erleben.“

      • Skeptiker said

        @Goetzvonberlichingen

        Endlich mal ein Lichtblick, zumindest für mich.

        Wir suchen bereits nach Möglichkeiten um wieder nach Hause zu kommen. Wir wünschten, nie hergekommen zu sein

        =>Zumindest ist das ja mal eine gute Nachricht!
        ==========================

        “Wenn ihr wirklich hier herkommen wollt, tut es nicht! Wir suchen bereits nach Möglichkeiten um wieder nach Hause zu kommen. Wir wünschten, nie hergekommen zu sein. Wir zahlten riesige Summen für nichts. Es war ein Fehler!”, sagten die Migranten in ihrer Videobotschaft, berichtet der finnische Fernsehsender Yle.
        In dem Video beschwerten sich die Migranten über den Mangel an Kleidung und Nahrung in den Flüchtlingslagern und über zu hohe Preise.

        P.S. Aber hoffentlich ist das auch wirklich so.

        Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          @Skeptiker.. hallo.
          Ob das nun stimmt -oder nicht mancher „Reisende“ wird es für „bare Münze“ nehmen.. und er würde wünschen.. daheim oder in der Durchgangsstation in der Türkei oder Jordanien geblieben zu sein 🙂
          Denn eins wird jetzt hart : Der Winter ..

          • Skeptiker said

            @Goetzvonberlichingen

            Der Winter von Stalingrad, bei minus 40 Grad.

            =>Da gefriert der Urin schon beim Pinkeln, das geht also ganz schnell.

            Gruß Skeptiker

            • goetzvonberlichingen said

              @Skeptiker.. gib nicht so an. Du warst nicht dabei 🙂
              -19 bis -22 Grad im „Sandkasten“..im BW-Jargon eine Stellung in einer nassen Sandkule.. im europäischen Winter(bei ner 36. -Std. Winterübung) reichen auch schon aus, das dir die Zehen fast abfrieren und du ne Nierenentzündung bekommst..
              Gr. Ex-LW-Schütze und „Tiefflieger“ Götz 🙂

            • Skeptiker said

              @Goetzvonberlichingen

              Nee, aber ich habe ein Film in Erinnerung, wo das so gesagt wurde, das mit den Pissen.

              Die Temperaturen sinken auf 24-30 Grad minus.

              Kessel Stalingrad
              http://www.stalingrad-feldpost.de/Daten/Daten1/Daten-Kessel/daten-kessel.html

              =>
              P.S. Minus 40 Grad waren es wohl im Schatten.

              Gruß Skeptiker

            • Falke said

              Goetz und Skeptiker mein Physiotherapeut hat einen langen Winter vorhergesagt von Oktober bis April also schon mal die Winterausrüstung zusammen suchen. Könnte auch hin kommen denn die letzten zwei waren so gut wie keine Winter.
              Übrigens „Tiefflieger“ das sind richtig gute Flieger da kannste keinen Autopiloten einschalten und Kaffee saufen gehen. Da heißt`s aufgepasst eine falsche Steuerknüppelbewegung und du bohrst nach Erdöl Fakt. 🙂

              Gruß Falke

            • Skeptiker said

              @Falke

              Am Besten noch die Sturmflut in Hamburg noch dazu.

              =>
              Zumindest wurde ich ja 1962 in Hamburg geboren, ob das ein gutes Zeichen ist?

              Gruß Skeptiker

            • Falke said

              Skepti ob es ein gutes Zeichen ist weiß ich nicht hast wohl damals Dein Fläschchen nicht richtig leer gemacht. 🙂
              Noch ne Sturmflut dazu wenn man es so nimmt entweder alles oder Garnichts also wenn schon denn schon. Da musste wieder Dein Schlauchboot aufpusten und die Krimigranten müssen schwimmen lernen. 🙂
              Vielleicht kann ich noch paar alte Kollegen auf treiben wir machen dann Rettungsflüge mit nem Schraubenzieher. 🙂
              Hach ich bin auch wieder unmöglich heute.

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Skeptiker.. da möchte man lieber nicht dran denken.. was da alles abbrechen könnte.. bei den Temperaturen. Brrrrh.
              @Falke.. deine Phantasie möchte ich haben.. 🙂

            • Falke said

              He he Goetz ist doch ganz einfach mit der Phantasie musst nur de Gedanken freien Lauf lassen. Was meinste wie ich meine Modelle konstruiere und bis jetzt sind alle geflogen. 🙂

              Gruß Falke

            • Skeptiker said

              @Falke

              Was meinste wie ich meine Modelle konstruiere und bis jetzt sind alle geflogen

              => Nun ja, so lange Dir diese Modelle nicht um die Ohren geschlagen wurden, ist ja alles im grünen Bereich.

              Ich glaube ich habe als neugeborenes Kind, zu wenig Muttermilch bekommen, anders kann ich mich selber nicht erkläten

              Gruß Skeptiker

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Skepi + GvB, kann ich bestätigen, bei meiner letzten Wehrübung, die im Winter (Jan.Feb, ich glaub 1974 ?) stattfand, und auch eine 36 Stunden Übung angesetzt war, wurden schon Spätnachmittags einige Feuer gemacht, damit man sich dort auch wieder etwas aufwärmen konnte. Man bekam keine warmen Füße mehr in den Knobelbechern, spürte die Zehen nicht mehr, das ging aber fast allen so, da wurde der feindliche Angriff gestartet, und nach der Ballerei mit den Platzpatronen, entschied sich der Kompaniechef dazu, wegen der möglicherweise entstehenden Erfrierungen, die Kompanie doch wieder in die nicht weit entfernte Kaserne (Bayernkaserne München) zum schlafen zu fahren. Es war bitter kalt, sicher keine Stalingrad – Kälte, aber bei leichtem Wind oder und Luftfeuchtigkeit verspürt man die Kälte viel intensiver als das Thermometer in einer windstillen Ecke anzeigt.

            • Falke said

              Skepti wenn mir die Modelle um die Ohren fliegen bin ich selber schuld. Leider kann ich mit Deinen Modellen wie zu sehen nicht mit halten. 🙂
              Die Muttermilch war aber doch sehr gut das Du trotz der geringeren Menge so gut drauf bist. 🙂

              Gruß Falke

  8. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/Welt/Junge_Polizistin_kritisiert_aggressive_Einwanderer-Buch_geschrieben-Story-474285

  9. volksgemeinschaft said

    Kommentar einer besorgten Mutter!!!

    Ich bin echt schockiert und weiß garnicht mit wem ich darüber sprechen soll….Ich fang mal an. Mein 5 Jähriger Sohn (in keinster Weise verhaltensaufällig, immer lieb und nett, geht in einen Städtischen Kindergarten. In diesem Kindergarten sind 115 Kinder zur Zeit. Der Kindergarten galt als voll doch 36 Flüchtlingskinder hat er jetzt aufgenommen und insgesammt wird er dieses Jahr noch auf 76 Flüchtlingskinder aufstocken. Als ich meinen Kleinen heute abholen wollte, sagte er, er möchte in der Bauecke noch seine Zugschienen zuende bauen, also setzte ich mich dort an die Fensterbank und schaute ihm zu. Ein kleiner Flüchtlingsjunge lief immer zu dahin und trat vor die Schienen. Mein Sohn sagte er soll das aufhören doch er machte weiter.Nun wendete mein Kleiner sich an mich und ich sagte dem Jungen er möge das doch bitte lassen….keine Reaktion, trotz das ein anderer Junge der seine Sprache sprach ihm das übersetzte. Ich sagte meinem Jungen er soll seiner Kindergärtnerin bescheid sagen, was er auch tat.
    Der Flüchtlingsjunge der in der Bauecke mittlerweile vor alles trat, wurde von der Betreuerin sanft zurück gezogen und darauf hingewiesen das er das nicht machen soll und vielleicht lieber draussen im Sand spielen möchte. Er zog also mit seinem Kameraden ab und mein Sohn spielte zuende.Nach dem bauen kam er an meinen Platz und zeigte mir noch ein gemaltes Bild.Die zwei Buben kammen wieder und der Flüchtlingsjunge schimpfte auf seiner Sprache lauthals auf meinen Jungen ein.Mein Sohn fragte was der gesagt hätte und ich sagte ihm das ich keine Ahnung habe. Dann fragte ich den Kollegen des Jungens was er gesagt hat und dieser Antwortete O-Ton…Sein Vater ist gekommen um seinen (zeigte auf meinen Sohn) Kopf abzuschneiden und den Kopf von sein Vater und sein Mutter….

    Ich sagte sofort der Kindergärtnerin, die dieses mithörte…was ist das, sowas geht überhaupt nicht und bebte innerlich vor Wut und die schaut mich an und meint. …das sind doch nur Kinderflausen….

    • Da brauchen wir ein Quelle volksgemeinschaft!?!?! Dann bringe ich das als Artikel, also …auf in den Kampf!

      Danke und gruss Maria!

      • volksgemeinschaft said

        Hallo Maria,

        ich habe mit der Mutter Kontakt aufgenommen, sobald ich eine Antwort bekomme melde ich mich!

        Gruss VG

      • volksgemeinschaft said

        Maria, die Mutter wird sich bei dir melden! Ich habe ihr die Kontaktdaten von Lupo gegeben!

        • arkor said

          insbesondere soll die Mutter drauf dringen, dass dieser Vorgang angezeigt wird von der KINDERGARTENLEITUNG und an die städtische Behörde weitergeben wird, damit sind diese gleich im DIREKTEN BEIHIFLE BESTAND, wenn etwas hilft.
          Des weiteren soll die MUTTER ein Flugblatt an die anderen Eltern geben, dass hier bereits MORDDROHUNGEN des KOPFABSCHNEIDENS DURCH DIE ILLEGALEN VORLIEGEN.

          • goetzvonberlichingen said

            @Volksgemeinschaft und @Arkor..
            Ja, sofort Kindergartenleitung und Behörde SCHRIFTLICHE (!)Meldung machen und mit anderen Eltern darüber reden! SOFORT!
            Massiv auftreten!
            Mit Verbreitung in „Presse“ ..vor allem Internet..drohen..

            Die Zeiten für Kuscheleinheiten gegenüber den Bürgermeistern, KITA-Betreibern usw. sind vorbei!

        • Skeptiker said

          @Volksgemeinschaft

          Hier ein ähnlicher Fall.

          Vergewaltigung – die Wut einer Mutter!

          27. September 2015
          (Am vergangenen Donnerstag, dem 17.09.2015, wurde in Dresden eine 31-Jährige Frau Opfer einer brutalen Vergewaltigung. Gegen den Tatverdächtigen, einem 31-jährigen Marokkaner, wurde inzwischen Haftbefehl wegen besonders schwerer Vergewaltigung erlassen.)

          =>
          Sehr geehrte Damen und Herren,
          ich bitte Sie hiermit um die Veröffentlichung dieser Zeilen zu Ihrem Beitrag von heute: „Vergewaltigung Nossener Brücke“. Ich schreibe Ihnen, weil ich die Mutter des Freundes des Opfers bin und die junge Frau gut kenne.
          Diese abscheuliche, mit nichts zu entschuldigende Tat hat sich gestern zugetragen – sie ist mit der ausgeführten Brutalität für uns alle unfassbar und unerträglich! Wir stehen alle noch unter Schock und ich möchte, dass diese Nachricht viele Menschen erreicht, vor allem auch die, die so etwas schon durchgestanden haben, aber evtl. nicht die Möglichkeit hatten, sich zu artikulieren.

          Dieser brutale, eiskalte Täter verdient es nicht, als Mensch bezeichnet zu werden!

          ==============
          Hier alles:
          http://www.hans-pueschel.info/politik/vergewaltigung-die-wut-einer-mutter.html

          Gruß Skeptiker

    • volksgemeinschaft said

      Die Botschaft eines Flüchtlingsjungen im TV: Europäer, wir werden euch die Kehle durchschneiden!

      • arkor said

        dieser ILLEGALE FRATZ, wie auch DER im Kopfabschneider in Spä im Video, plappern ja lediglich raus, was ihre Motivation ist und was unter den Illegalen Älteren gesprochen wird, also deren Pläne.

      • hardy said

        Nein,ich würde sagen,die plappern aus,was sie von ihren Eltern und Verwandten gehört oder gesehen haben.
        Kindermund tut Wahrheit kund!!!

      • hardy said

        oder ein abgewandeltes Sprichwort
        Wie die Alten kotzen,so rotzen auch die Jungen.

      • volksgemeinschaft said

        • Rassinier said

          Ich hatte mal einen aufwendig produzierten Fotoreport über Geisteskrankheit in Afrika in den Händen. Nach diesem Report sind selbige Geisteskrankheiten in Schwarzafrika weit verbreitet und die Kranken vegitieren irgendwo dahin.
          Zusammen mit dem Aberglauben äh.. der kulturellen Bereicherung… treiben diese Krankheiten grausame und bizarre Blüten wie ritueller Kanibalismus, ritueller sexueller Mißbrauch und Tierquälerei. Erinnere mich an ein Foto von einem Wochenmarkt mit allen möglichen abgetrennen Tierpfoten, auch von Affen, die als Talismane verkauft wurden.

    • Rassinier said

      Egal, mit wem ich rede, Postbote, Zahnarzthelferin, Nachbarn…. fast jeder kommt jetzt unter einer ganz dünnen Fassade sofort auf den Punkt, und jeder ist geladen ohne Ende. Soweit meine persönlichen Eindrücke die letzten Wochen.
      Linksalternative Bio-Multi-Kulti-Leute halten auffällig die Klappe….
      Nur in der Lokalzeitung sitzen noch ein paar Hirnis, die es noch nicht geschnallt haben und weiterhin „Spiegel“ und „Süddeutsche“ imitieren.
      Ich kann auch bestätigen, daß das Thema der Vergewaltigungen und sexuellen Belästigungen durch Asylanten massiv verschleiert wird. Habe da aus zuverlässiger Quelle Dinge erfahren, wo die Opfer so mißhandelt wurden, daß sie schwere Verletzungen im Unterleib davontrugen, wird alles vertuscht. Es ist auch immer eine Gratwanderung, über sowas zu reden, weil man sich in einer Provinzstadt auch Gedanken über den Opferschutz machen muß, ich meine jetzt im Sinne des Opfers und seiner Familie.

      • Skeptiker said

        @Rassinier

        Einige begreifen das erst, wenn der Zuwanderer die Tür eintritt.

        Mal ein Beispiel.
        Veröffentlicht am 12.07.2015

        Schwarzer Intensivtäter in Hamburg abgeknallt! „Gaza General“ aus Niger erschossen

        ===============
        =>Zum Glück, hatte der Überfallende, eine Waffe.

        Aber!

        Ausländerkriminalität, Gewalt, Videos
        Einbruchsopfer lebt nach Notwehr unter Bedrohung

        http://www.politikversagen.net/einbruchsopfer-lebt-nach-notwehr-unter-bedrohung

        Gruß Skeptiker

        • Rassinier said

          @Skepti
          Es tut mir so leid um Hamburg, das könnte eine tolle Stadt sein.
          Die Neger- und Mulattenmädchen, die sich da über den „tollen Menschen“ beschweren, nehme ich trotz fließendem deutsch nicht als Deutsche wahr, sie sind auch keine Deutschen.
          Die Gutmenschen in dem Beitrag würden wahrscheinlich sagen: „Aber die finden sich doch in den Ländern ihrer Eltern gar nicht mehr zurecht. Die sind doch dort fremd!“
          Ich sage. „Mir egal. Die gewöhnen sich da ganz schnell ein, weil sie die Mentalität angeboren haben. Also raus mit ihnen.“

          Mir tun heute schon die vielen deutschen Opfer leid, die der ganze Mist noch fordern wird.

          • Skeptiker said

            @Rassinier

            Nun ja, wie sieht es in München aus? usw. usw. usw.

            In Hamburg gibt es ja die Messehallen, da mussten die Flüchtlinge raus, wegen der Bootsmesse.

            Nun sind die hier gelandet, früher war das eine ganz ruhige Ecke.

            FLÜCHTLINGS-UNTERKUNFT IN BERGEDORF

            Massenschlägerei mit Eisenstangen – mehrere Verletzte

            Die Lage rund um die Flüchtlings-Notunterkunft in Bergedorf ist weiterhin extrem angespannt. Auf den Chaos-Umzug der Asylbewerber und einen Hungerstreik folgten am Mittwoch mehrere heftige Auseinandersetzungen zwischen Afghanen und Syrern. In der Nacht zu Donnerstag eskalierte der Streit. Wie die Polizei bestätigte, wurden bei Massenschlägereien mehrere Menschen verletzt.

            Die Erstaufnahme in Bergedorf wird immer mehr zum Pulverfass. Die Spannungen in der Notunterkunft an der Kurt-A.-Körber-Chaussee entladen sich im Laufe des Mittwochs mehrfach – bis tief in die Nacht. Kurz nach Mitternacht dann die Eskalation: Rund 100 Flüchtlinge gehen bei einer Prügelei aufeinander los. Sie greifen nach allem, was die Halle hergibt: Stühle, Steine, Eisenstangen. Security-Mitarbeiter versuchen vergeblich, einzugreifen. Lediglich 18 Sicherheitskräfte sind im Einsatz.

            Die Lage ist unübersichtlich und gefährlich. Es ist dunkel – das Licht in der Halle wurde um 23 Uhr ausgeschaltet. Eltern schnappen sich ihre Kinder, versuchen, aus dem Gebäude zu kommen. Es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis die Polizei eintrifft. Die rund 50 Polizisten, die nach und nach anrücken, versuchen die Streithähne zu trennen und die Lage unter Kontrolle zu bringen. Drei Menschen werden abgeführt.

            Hier alles:
            http://www.mopo.de/polizei/fluechtlings-unterkunft-in-bergedorf-massenschlaegerei-mit-eisenstangen—mehrere-verletzte,7730198,32057256.html

            ==================
            Ich hatte mal eine Quelle, wo die Juden im Grundgesetz das Asylrecht hier in der BRD so verankert haben.

            Das war im National Journal, aber ich finde das nicht mehr.

            Gruß Skeptiker

            • Rassinier said

              @Skeptiker
              In München ist es natürlich auch nicht besser. Die sind völlig verrückt.
              Der OB Reiter hat verkündet, wir schaffen das, obwohl erst letzte Woche so eine bayerische SPD-Tante geheult hat, daß absolut nichts mehr geht und die Lage außer Kontrolle ist.
              Jetzt mit dem Oktoberfest fangen sie die Eindringlinge an der Grenze ab und leiten sie mit Sonderzügen an München vorbei. Alles Augenwischerei, Tricksen und Täuschen.

              Die spezielle Quelle aus dem NJ ist mir nicht geläufig, aber ich habe mit großem Interesse einen Kommentar von dir auf Morbus Ingnorantia gelesen: „Die Worte “und zu geniessen” wurden auf unsere Bitte hinzugefügt. Denn in der ersten Fassung hatte der Verfolgte zwar das Recht, Asyl zu suchen, er genoss jedoch nicht automatisch das Asylrecht in dem Land, in das er geflohen war. Der Versuch, ein wirkliches Asylrecht einzuführen, wurden von den meisten Mächten energisch bekämpft. (…)
              Gerhart M. Riegner, Niemals Verzweifeln, Sechzig Jahre für das jüdische Volk und die Menschenrechte, Bleicher Verlag 2001.“
              Riegner ist ein jüdischer Säulenheiliger.

            • Quelle said

              abkopiert

              ertreter der Stadt Hamburg sagen: Eigentümer leerstehender Immobilien hätten sich geweigert, der Stadt ihr Eigentum freiwillig zur Verfügung zu stellen, darum müsse der Stadt das Recht gegeben werden, es sich mit Gewalt zu nehmen.


              „Die geplante Beschlagnahmung privater Grundstücke und Gebäude ist ein massiver Angriff auf die Eigentumsrechte der Hamburger, der einen enteignungsähnlichen Eingriff des Staates bedeutet“, sagt André Trepoll (CDU). Er spricht von einem „Einschüchterungsgesetz“.


              „Im Fall einer Beschlagnahme wird der Sofortvollzug angeordnet. Das heißt, ein Rechtsstreit kann nur im Nachhinein klären, ob der Schritt zulässig gewesen ist oder nicht. Aber die Unterbringung würde in jedem Fall gelingen“, sagt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne).


              In Olpe beschlagnahmten die Behörden eine private Ferienstätte als Unterkunft für 400 Migranten.


              „Ich finde es unmöglich, wie die Stadt mit mir umgeht. Ich habe mich mit Ach und Krach durchgewurschtelt, und dann einfach diese Kündigung zu bekommen. Das war wie ein Tritt“, sagt die 51 Jahre alte Krankenschwester Bettina Halbey, nachdem ihr die Wohnung gekündigt wurde, damit Migranten dort einziehen können.


              Dem Vermieter werden für jeden Migranten, den er aufnimmt, 552 Euro gezahlt. Indem er so viele Migranten wie möglich in seine Immobilie stopft, kann er von der Regierung mehr als zwei Millionen Euro pro Jahr bekommen.


              Da Migranten sich die Mieten von Neubauten nicht leisten könnten, „müssen Umzugsketten in Gang gesetzt werden“, bei denen gut verdienende Haushalte eine Wohnung oder ein Haus kaufen und zugleich eine preiswertere Bestandswohnung frei machen, fordert das Berliner Institut für Städtebau, Wohnungswirtschaft und Bausparwesen.


              „Ich habe eine unglaubliche Situation erlebt: Ein älterer Freiwilliger hob den Tisch an, schaute auf den Migranten und bedeutete ihm mit dem Kopf, mit anzufassen. Der Migrant zögerte einen Augenblick und ging dann einfach weiter“, berichtet jemand aus einer Flüchtlingsunterkunft.

              Ohne Kommentar

          • Skeptiker said

            @Rassinier

            Die Wahrscheinlichkeit, dass Du Jürgen Rieger meinst, ist wohl eher unwahrscheinlich.

            Ab der 27 Minute kommt er vor.

            =>
            Aber den haben die wohl auch umgebracht.

            P.S Das mit der Verwechslung von den Namen Riegner, war meinerseits Absicht.

            Gruß Skeptiker

      • Danke Rassinier, haben mir auch schon Polizisten, aus verschiedenen Regionen bestätigt! Die Vergewaltigungen werden schön unter den Teppich gekehrt! Auch bei der „Gratwanderung“ stimme ich Dir zu – Opferschutz ist wichtig…!
        Ich warte nur darauf, wenn so ein Vergewaltiger mal von ein paar kurzhaarigen zur Räson, sprich schön abgewatscht wird, da wird ein Aufschrei durch die Presse gehen…sehe die Schlagzeilen schon…“Brauner Mob verprügelt afghanischen Facharbeiter!“ …oder so ähnlich, der Phantasie der Berichterstattung sind ja da keine Grenzen gesetzt!

        Lieben Gruss Maria

        • Rassinier said

          @Maria
          Die Familie des Opfers ist völlig fertig, wie man sich vorstellen kann. Und in einer Provinzstadt will man natürlich nicht, daß jeder mit dem FInger zeigt „aha, die hat der also…“. Es ist so auch schon schwer genug für das arme Mädchen.
          Was völlig unterschlagen wurde, war die Brutalität, mit der der Bereicherer vorging, die grausamen Details erspare ich uns hier aus oben genannten Gründen.
          Es ist nicht der einzige Fall. in dem nicht „nur“ vergewaltigt sondern ernsthaft verletzt wurde.
          Ich weiß auch aus sicherer Quelle, daß der Landrat, ein linientreuer Abnicker, seinen Mitarbeitern gedroht hat, falls sie irgendetwas Negatives über die lieben „Flüchtlinge“ herauslassen.
          Das Gesundheitsamt schickt jetzt Leute, die den jungen Negern sexuelle Benimmregeln beibringen sollen. Leider kein schlechter Witz.

          Man gerät leicht in den Verdacht der „Sensationsgier“, aber in diesem Falle muß man für die nächsten Jahre mit dem schlimmsten rechnen, ähnlich wie in Schweden. In einer Bürgerkriegssituation kriegen wir meiner Meinung nach Zustände wie in Ostpreußen im Winter 44/45.

          Grüße auch an dich

          • Wir können auf den Opferschutz Rücksicht nehmen, indem wir die Daten des Opfers und den Wohnort aus einem Bericht raushalten! Aber sowas muss veröffentlicht werden! Aber ich brauche eine Verifizierung der Straftat, dann bausche ich das auf!

            Gruss Maria

        • Joker said

          maria, nur eins hilft nur noch in diesem kriminellen kommunisten brddr system, selbstjustiz, nichts anderes hilft bei so welchen fällen, alles andere ist augenwischerei, da wird sich nichts ändern, diese schweine müssen dafür bluten, auf den staat kannst du spucken, er ist das problem in dieser krisenzeit, er ist die kriese, er ist der verräter und mord und vergewaltigungs unterstützer. diese schweine sind genau dafür her geholt worden, hier kann nur eine sprache gesprochen werden die diese bestien verstehen. nur selbst justiz kann gerechtigkeit um das leben dieses und allen anderen mädchen und frauen zurück bringen. diese schweine werden immer so weiter machen bis hier die frauen verängstigt und gebrochen sind, das ist ihre motivation, die vernichtung des christentums und der freiheit der mädchen zu brechen und sie zu unterwerfen und zu brechen, es geht nur um gewalt und demütigung, es geht um die zerstörung der frau, und das muss mit härteren mitteln beantwortet werden. auge um auge zahn um zahn, nichts anderes hilft in diesen situationen. diese schweine müssen kaput geschlagen werden, und sie müssen selber gebrochen werden, das der islam hier in gesammt europa bis aufs letzte vernichtet wird. es wird eh darauf abgehen, das man nur mit gewalt gerechtigkeit hier bekommen kann, weil der kriminelle ausbeuter kommunisten staat von polit und justiz wie medie verbrechern es genau darauf abzielen, sie wollen unsere frauen und uns brechen, sie kolaborieren mit dem feind, sie sind selber der feind der diesen tieren diese freie straflose bühne bietet. wie bei dem mädchen in neuköln sie es zu viert oder fünft vergewaltigten, und diese araber moslem schweine frei davon gingen, weil sie bestimmt auch noch einer mafa familie angehörten, und diese justiz die moslems im auftrag der juden schützt, den sie sind die importierten auftrags mörder dieses kriminellen juden systems namens demokratie.

          europa und das gesammte christentum welt weit ist im krieg gegen das kommunistisch satanische judentum und ihrer erfindung und linker waffen arm islam, das diese lügen diktatur hier uns mit purer absicht schaden zu fügt, und die justiz ist korrupt fremd gesteuert durch de freimaurerei und staas hörig, das diese kriminelle system es genaudarauf bsieht was hier geschieht, mord und todschalg bis zur massen vergewaltigungen sind wie in scweden erwünscht um europa dunkel zu vergewaltigen müssen sie unsere frauen brechen und uns ermorden. das system ist an all dieser kriminalität schuld, sie braucht diese chaos strategie um hier ihre diktatur der angst zu errichten. es werden neue gesetze auf uns zu kommen, das ist die absicht dahinter, nwo kommunisten gesetze um uns weiter zu versklaven und zu unterdrücken. ich las letztens das sie die löhne für die flüchtlinge drücken wollen, wie ab zu sehen war wird hier weiter der lohn gedrückt für die juden parasiten an den geld macht hebeln und ihrer ausbeuter wirtschaft um weiter geld zu generieren für die diktatur der armut. wenn etwas meiner familie geschehen sollte wird es mit selbst justiz geklärt, nichts anderes hilft, und auf nichts anderes hören diese moslem schweine, sie müssen die selbe gewalt abbekommen, alles andere spielt ihnen in die räuber hände. diese diktatur will unsere vernichtung, und die justiz wie in schweden arbeitet datauf zu, das ist höchst kriminell was diese justiz betreibt, täter schutz um das deutsch europäische volk im auftrag der juden zu vernichten, die islam mafia wurde von der politik und justiz dort in erhoben wo sie gerade ist, durch justiz schutz für moslems, und härteste bestrafung für deutsche verbrecher, um den weg für die moslems bei ihrer macht üernahme den weg frei zu machen, die juden sind im bündniss mit den moslems, sie wollen europa und die christliche welt entchristianisieren und islamisieren und sie behalten die macht über das dumme islam vieh wie früher im osmanischen reich, sie unterwandern alles, bis sie die end nutz niesser von der islamischen barbarei sind. deswegen gibt es nur eine sprache und nur ein mittel was diese bestien verstehen, gewalt und selbst justiz. auge um auge und zahn um zahn, alles andere ist träumerei einer verblendeten welt die denkt hier herrscht auch nur ein funke gerechtigkeit und wahrheit bei diesem imperium jüdischer lüge und verrat. tod dem islam!

  10. albatros said

    Außerdem, sind die Verräter noch in Deutschland oder schon abgetaucht? Kommt mir komisch vor, daß nur noch die 2. und 3. Garnitur sich äußert.

  11. albatros said

    @Volksgemeinschaft: Nachrichten aus dem Leben… kann nur einen Rat geben. Mach den kleinen Jungen wehrhaft. Evtl. Rollenspiele zu Hause, wie er sich wehren könnte. Diese kleinen Menschen werden mit äußerster Brutalität konfrontiert werden und das geht nicht ohne Vorbereitung. Tut mir leid, daß in Kinder einpflanzen zu müssen. Sie werden nicht überleben ohne Kampf. Bin so traurig um meine Enkel.

    • volksgemeinschaft said

      Albatros, ich sorge mich sehr um die Kinder und um unser Volk!

      • volksgemeinschaft said

        Wie in den meisten Wissenschaften, so gibt es auch in der Politik (wozu auch die Geschichtswissenschaft gehört) eine Hauptströmung. Überall gibt es jedoch Menschen, die es vorziehen, selbständig zu denken, und die auf der Suche nach „neuen Ufern“ den Strom der Massen verlassen möchten, um in Nebengewässern zu eigenen Erkenntnissen zu gelangen.
        Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte läßt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und -verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:

        Es ist das gute Recht eines jeden Volkes und jeder Einzelperson, die eigene Sicht der Dinge zu vertreten und unter anderem auch auf Unrecht hinzuweisen, das ihm bzw. seinem Volk und seinen Vorfahren angetan worden ist. Nur die Deutschen haben offenbar auf alle Ewigkeit im Büßerhemd herumzulaufen und auf die, die in der Vergangenheit ihr Leben zum Wohl ihres Volkes gaben oder lediglich ob ihrer Volkszugehörigkeit verfolgt wurden, am besten noch zu spucken, statt ihrer mit der Demut und Dankbarkeit zu gedenken, die wohl jedes andere Land und jedes andere Volk seinen Vorfahren ganz selbstverständlich entgegenbringt.

        http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

        Hier ist der ganze 6 Stunden lange Dokumentarfilm zu sehen, der Wissen und Wahrheiten beeinhaltet, über welches das Deutsche Volk in Deutschland nichts erfahren soll.

        Der Dokumentarfilm ‘Adolf Hitler the Greatest Story Never Told’ ist für das Deutsche Volk.

        http://brd-schwindel.org/adolf-hitler-the-greatest-story-never-told-deutsch/

  12. Hans Dieter C said

    Solche Dinge, vergleichbar wie Demonstrationen, Petitionen, INNERHALB DES SYSTEMS, wie nun auch hier, Schreiben in Zeitungen, Handelsblatt, sind eine not-wendige Sache im Wortsinne.
    Auf einer anderen Ebene, im Rahmen eines REGIERUNGSPROGRAMMES und einer VERFASSUNG, hat das Grundprinzip der SAMMLUNG Vorrang.
    Das bedeutet, Richtlinien, Gesetze, die bestimmen, daß
    1.
    Kein Recht auf Asyl, und keine Pflicht auf Aufnahme, Ausnahmeregelungen bestimmen das Gesetz.
    2.
    Der REGIERUNGSCHEF trägt die Verantwortung für die Gewährleistung des SAMMLUNGSPRINZIPS, ( wie hier beispielhaft ), auf allen Ebenen, in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Religion, Wissenscahft. Landwirtschaft, Ernährung, Umwelt, Natur, Militär.

    Hat man die Ursache ordentlich und wahrhaftig geregelt, ergibt sich daraus eine vernünftige Konsequenz für die Bevölkerung.

    Im Sinne von Wehrhaftigkeit einerseits, Zusammenarbeit mit anderen Staaten andererseits. Auch eines Zusammenschlusses von Staaten in Europa und darüber hinaus.

  13. arkor said

    Bei Angriffen gegen den IS durch die Russen sterben von der USA ausgebildete Kämpfer. Das ist ein weiteres Eingeständnis der USA, dass sie die INSZENIERER DES IS-TERRORS UND DER IS SELBST SIND.
    Damit macht sich der illegale allierte Spiegel, der KEINE MEDIENLIZEN DES VÖLKERECHTLICHEN DEUTSCHEN STAATSSUBJEKTES BESITZT, in seiner Gesamtexistenz zur offensichtlichen Farce.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/luftangriffe-in-syrien-russland-und-usa-wollen-schnellstmoeglich-sprechen-a-1055598.html

  14. arkor said

    ttp://lupocattivoblog.com/2015/09/30/die-lage-eskaliert-polizei-fuerchtet-kommenden-buergerkrieg/#comment-337720

    Quelle ist nicht mehr erreichbar:
    http://nachgerichtet.is/2015/09/meinung-die-lage-eskaliert-polizei-fuerchtet-kommenden-buergerkrieg.html

    —————-
    also ich habe bei der Polizei Hamburg-Pressestelle angerufen, wie auch im Büro von Herrn Naumann. Hauke Carstensen ist derzeit nicht da. Die Polizei hat das Schreiben weder bestätigt noch widersprochen und mich an das Büro Naumann direkt verwiesen.
    Ein Herr Lüsch wusste nichts von dem Schreiben und hat mich an einen Herrn Reschreiter, ebenfalls Pressestelle verwiesen, welcher allerdings noch nicht im Haus ist. Werde das dann später noch mitteilen.
    04028656222

    ————————–

    ok ich habe die Pressestelle jetzt erreicht, Herr Reschreiter ist nicht im Haus, an seine Stelle gab mir Herr Dormröse Auskunft: 040-42839-2673.
    1. Das obig gezeigt Schreiben ist echt.
    2. Wurde verwiesen, dass dies keine Weisung wäre. Ich legte anhand des Textes klar, dass es sich klar um eine Weisung handelte.
    3. Auf die fehlende Unterschrift wurde nicht kommentiert.
    4. Es wurde darauf verwiesen, dass mit den Polizeibehörden eine interne Anweisung erarbeitet wurden. Meine Nachfrage nach Einsicht dieser Anweisung wurde verneint.
    5. Ich machte darauf aufmerksam, dass auf der Behörden(ähnlichen) Internetpräsenz der Begriff “Flüchtling” widerrechtlich und strafrechtlich relevant benutzt würde, obwohl sowohl nach Völkerrecht, Genfer Konvention, wie gültigem Staatsrecht, aber auch der geltenden Ordnung der BRD, dieser Begriff NICHT ZUTRIFFT.
    Es wurde auf einen allgemeine Sprachregelung hingewiesen, die ich zurückwies, da wir es hier mit klaren juristischen Definitionen zu tun haben, die in Weisungen Einzug finden.
    6. Habe ich um Auskunft gebeten, mir die Remonstration, also die Hinterfragung zur Gültigkeit des Schreibens, aber auch der gesamten Einschleusepraktik der BRD angefragt und um Einsicht gebeten. Ich machte darauf aufmerksam, dass eine Weisung illegal und kriminell ist, wenn sie gegen die geltende Ordnung, das gültige Staatsrecht und das Völkerrecht verstößt. Herrn Dornmröse, war nichts von einer solchem Nachfrage der Legtimität bekannt, noch dass es eine solche Dokumentation zur Legitimität gibt.

    Da es sich hier um eine öffentlliche Sache handelt, wurde das Gespräch aufgezeichnet, was erlaubt ist.

    —————–

    Sehr geehrter Herr Fiebiger (Leitungsstab Polizei Hamburg)
    der Mitarbeiter des Büros von Herrn Neumann, Herr Dormröse, hat mir die Echtheit eines Schreibens, Neumann-Carstensen, zur Verfahrensweise mit sogenannten Flüchtlingen bestätigt. (Anmerkung: Flüchtling ist hier weder nach Völkerrecht, noch Genfer Konvention, noch nach gültigem Staatsrecht und auch nicht der geltenden Ordnung der BRD, hier der richtige Begriff)
    Herr Dormröse teilte mir mit, dass auf dieses Schreiben hin eine Verfahrensweise erarbeitet wurde. Diese möchte ich gerne einsehen und zwar komplett. (Weisung zur ungeprüften Einlassung von sogenannten „Flüchtlingen“ Begriff. laut Weisungsschreiben)
    Desweiteren teilen Sie mir bitte mit, wer in ihrer Behörde und in welcher Weise gegen Weisungen der Repräsentanz BRD, remonstriert hat, also die Weisungen sowohl auf die Gültigkeit der geltenden Ordnung, wie auch der Gülltigkeit des gültigen Staatsrechts des staatlichen Völkerechtssubjektes, wie auch des Völkerrechts, überpfüft hat.
    Hierfür müsste demnach eine formale rechtliche Dokumentation vorliegen, die sie mir bitte schön gleich mit übersenden.
    Ich denke nicht, dass ich sie darauf aufmerksam machen muss, tue es aber trotzdem, dass Weisungen in Behörden, weder der geltenden Ordnung, noch dem gültigen Recht (in Verbindung HLKo), noch dem Völkerrecht widersprechen dürfen, da sie ansonsten einen kriminellen Akt darstellen. Da hier praktisch ALLE RECHTE der Deutschen betroffen sind, muss ich sie nicht auf die Konsequenzen hinweisen.
    Mit dieser NACHFRAGE komme ich hiermit meinen OBERSTEN PFLICHTEN ALS DEUTSCHER BÜRGER UND STAATSANGEHÖRIGER DES VÖLKERRECHTLICHEN STAATLICHEN SUBJEKTES nach, was mir befiehlt, Schaden von meinen MITBÜRGERN fernzuhalten, insbesonder, wenn es um LEIB UND LEBEN oder sagar der Versuch der Auflösung sämtlicher Rechte geht. (Art. 20 Garantie, nach und in Verbindung der Maßgabe der HLkO).
    Die Sache hat Dringlichkeit angesichts der Massen-Einlassung von NICHTFLÜCHTLINGEN NACH DEFFINITION, sondern Illegaler.
    Sowohl meine Anfrage, wie Ihre Antwort sind öffentlich, um dem deutschen Volk seine entsprechende Rechtsschritte, also Durchsetzung von Recht, zu legitimieren.
    Mit den Umständen entsprechenden Grüßen

    —————————
    bisher keine Antwort von Herrn Fiebiger, Planungsstab, Polizei, Hamburg

  15. Fibonacci said

    Natürlich dreht sich der Wind nicht. Jetzt beginnt die Hetze und das Teile-Herrsche-Spielchen erst recht.

  16. arkor said

    ach ich liebe diesen Waggandt:..
    dies ist ein Beleg, wie wir in eine völlig absurde Wirklichkeit hineingebracht werden…

    …wir leiden leider sehr stark uns anpassen zu wollen, dabei bereit sind unsere Identität aufzugeben und nach Möglichkeit nicht anecken zu wollen…..Wir sind an vielen Stellen Schleimer……
    Danke Alexander…Ein Satz für die Geschichtsbücher…..

  17. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Nur zur Information:

    http://www.krone.at/Digital/Deutscher_einen_Tag_nach_Hass-Posting_verurteilt-Kurzer_Prozess-Story-474680

    • Sehr gut Raumenergie, danke!

      Nur einen Tag nach der Veröffentlichung von Hetzbotschaften im Internet ist ein 26-Jähriger im deutschen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern dafür verurteilt worden. Das Amtsgericht Wismar entschied am Mittwoch auf fünf Monate Gefängnis auf Bewährung und 300 Euro Geldstrafe, wie die Schweriner Staatsanwaltschaft mitteilte. Sie hatte erst am gleichen Tag das beschleunigte Verfahren beantragt.
      Der 26-Jährige aus Gadebusch im Kreis Nordwestmecklenburg hatte demnach am Dienstag in einem sozialen Netzwerk angekündigt, ein Flüchtlingsheim anzuzünden, und verfassungsfeindliche Parolen veröffentlicht.
      Vor Gericht beteuerte er, er habe die Drohung nicht ernst gemeint und aus Frust gehandelt. Das Urteil ist bereits rechtskräftig. Das Handy des Mannes wurde als Tatobjekt eingezogen.
      In Deutschland hatten zuletzt Hasskommentare insbesondere auf Facebook für Aufsehen gesorgt. Kritiker werfen dem größten sozialen Netzwerk vor, nicht in ausreichendem Maße gegen Hass-Postings vorzugehen.
      Quelle: http://www.krone.at/Digital/Deutscher_einen_Tag_nach_Hass-Posting_verurteilt-Kurzer_Prozess-Story-474680

      Gruss Maria

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Gerne geschehen, Maria, war von mir als Warnung an ALLE gedacht, der rechtsungültigen, aber leider an der Macht befindlichen Masse mit unbedachten Äußerungen ins Messer zu laufen, darauf warten die doch geradezu. Wie wird es nach dem Machtwechsel weiter gehen …..?

        Aber Arkor und Arabeske haben das sehr gut im Griff mit ihrem exzellenten Wissen, Danke an Euch, mit Fragen und den derzeitigen gehandhabten Texten, diese antideutsche Struktur, mit den eigenen Texten blank zu stellen. Da bleibt denen wohl die Spucke weg.

  18. Jürgen Forbriger said

    Ich war noch nie bei Pegida, aber ich bin vollkommen mit dem Spruch einverstanden: Merkel nach Sibirien, Putin nach Berlin!!!!

  19. arabeske654 said

    Gesetz
    über den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit
    und die Integration von Ausländern im Bundesgebiet (Aufenthaltsgesetz – AufenthG)

    § 96 Einschleusen von Ausländern

    (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer einen anderen anstiftet oder ihm dazu Hilfe leistet, eine Handlung

    1.
    nach § 95 Abs. 1 Nr. 3 oder Abs. 2 Nr. 1 Buchstabe a zu begehen und

    a)
    dafür einen Vorteil erhält oder sich versprechen lässt oder
    b)
    wiederholt oder zugunsten von mehreren Ausländern handelt oder

    2.
    nach § 95 Abs. 1 Nr. 1 oder Nr. 2, Abs. 1a oder Abs. 2 Nr. 1 Buchstabe b oder Nr. 2 zu begehen und dafür einen Vermögensvorteil erhält oder sich versprechen lässt.

    (2) Mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren wird bestraft, wer in den Fällen des Absatzes 1

    1.
    gewerbsmäßig handelt,
    2.
    als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat, handelt,
    3.
    eine Schusswaffe bei sich führt, wenn sich die Tat auf eine Handlung nach § 95 Abs. 1 Nr. 3 oder Abs. 2 Nr. 1 Buchstabe a bezieht,
    4.
    eine andere Waffe bei sich führt, um diese bei der Tat zu verwenden, wenn sich die Tat auf eine Handlung nach § 95 Abs. 1 Nr. 3 oder Abs. 2 Nr. 1 Buchstabe a bezieht, oder
    5.
    den Geschleusten einer das Leben gefährdenden, unmenschlichen oder erniedrigenden Behandlung oder der Gefahr einer schweren Gesundheitsschädigung aussetzt.

    (3) Der Versuch ist strafbar.
    (4) Absatz 1 Nr. 1 Buchstabe a, Nr. 2, Absatz 2 Nr. 1, 2 und 5 und Absatz 3 sind auf Zuwiderhandlungen gegen Rechtsvorschriften über die Einreise und den Aufenthalt von Ausländern in das Hoheitsgebiet der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder eines Schengen-Staates anzuwenden, wenn

    1.
    sie den in § 95 Abs. 1 Nr. 2 oder 3 oder Abs. 2 Nr. 1 bezeichneten Handlungen entsprechen und
    2.
    der Täter einen Ausländer unterstützt, der nicht die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum besitzt.

    (5) In den Fällen des Absatzes 2 Nr. 1, auch in Verbindung mit Absatz 4, und des Absatzes 2 Nr. 2 bis 5 ist § 73d des Strafgesetzbuches anzuwenden.

    § 97 Einschleusen mit Todesfolge; gewerbs- und bandenmäßiges Einschleusen

    (1) Mit Freiheitsstrafe nicht unter drei Jahren wird bestraft, wer in den Fällen des § 96 Abs. 1, auch in Verbindung mit § 96 Abs. 4, den Tod des Geschleusten verursacht.
    (2) Mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren wird bestraft, wer in den Fällen des § 96 Abs. 1, auch in Verbindung mit § 96 Abs. 4, als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat, gewerbsmäßig handelt.
    (3) In minder schweren Fällen des Absatzes 1 ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren, in minder schweren Fällen des Absatzes 2 Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren.
    (4) § 73d des Strafgesetzbuches ist anzuwenden.

  20. arabeske654 said

    Juritisches Wörterbuch:

    Asylant ist der →Asyl begehrende Mensch.

    Asyl (Freistatt) ist der Zufluchtsort für (politisch) Verfolgte. Politisch Verfolgte genießen nach Art. 16a I GG grundsätzlich in der Bundesrepublik Deutschland Asylrecht, wobei die Verfolgung außer von einem Staat auch von nichtstaatlichen Gruppierungen ausgehen kann. Über einen Antrag auf Zuerkennung des Asylrechts entscheidet die zuständige Behörde. Der Inhalt des Asylrechts ist die Nichtauslieferung. 1993 wurde das Recht auf A. wegen der großen Zahl der Scheinasylanten gesetzlich eingeschränkt. Das Bundesministerium des Inneren kann Fluggesellschaften untersagen, Ausländer ohne gültigen Sichtvermerk (Visum) in das Bundesgebiet zu befördern.

    >>Auf das Asylrecht (Deutschlands) kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaft oder aus einem sog. sicheren Drittstaat (Norwegen, Polen, Schweiz, Tschechien) einreist.<<

  21. arabeske654 said

    Die organisierte Verbringung von illegalen Einwanderern nach Deutschland ist per Definition organisierter Menschenhandel. Das Asylrecht greift hier nicht, da die Personen aus sicheren Drittstaaten bzw. aus Mitgliedstaaten der EU einreisen.

    § 232 StGB
    Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung

    (1) Wer eine andere Person unter Ausnutzung einer Zwangslage oder der Hilflosigkeit, die mit ihrem Aufenthalt in einem fremden Land verbunden ist, zur Aufnahme oder Fortsetzung der Prostitution oder dazu bringt, sexuelle Handlungen, durch die sie ausgebeutet wird, an oder vor dem Täter oder einem Dritten vorzunehmen oder von dem Täter oder einem Dritten an sich vornehmen zu lassen, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft. Ebenso wird bestraft, wer eine Person unter einundzwanzig Jahren zur Aufnahme oder Fortsetzung der Prostitution oder zu den sonst in Satz 1 bezeichneten sexuellen Handlungen bringt.

    (2) Der Versuch ist strafbar.

    (3) Auf Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren ist zu erkennen, wenn
    1. das Opfer der Tat ein Kind (§ 176 Abs. 1) ist,
    2. der Täter das Opfer bei der Tat körperlich schwer misshandelt oder durch die Tat in die Gefahr des Todes bringt oder
    3. der Täter die Tat gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat, begeht.

    (4) Nach Absatz 3 wird auch bestraft, wer
    1. eine andere Person mit Gewalt, durch Drohung mit einem empfindlichen Übel oder durch List zur Aufnahme oder Fortsetzung der Prostitution oder zu den sonst in Absatz 1 Satz 1 bezeichneten sexuellen Handlungen bringt oder
    2. sich einer anderen Person mit Gewalt, durch Drohung mit einem empfindlichen Übel oder durch List bemächtigt, um sie zur Aufnahme oder Fortsetzung der Prostitution oder zu den sonst in Absatz 1 Satz 1 bezeichneten sexuellen Handlungen zu bringen.

    (5) In minder schweren Fällen des Absatzes 1 ist auf Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren, in minder schweren Fällen der Absätze 3 und 4 ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu erkennen.

    § 233 StGB
    Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft

    (1) Wer eine andere Person unter Ausnutzung einer Zwangslage oder der Hilflosigkeit, die mit ihrem Aufenthalt in einem fremden Land verbunden ist, in Sklaverei, Leibeigenschaft oder Schuldknechtschaft oder zur Aufnahme oder Fortsetzung einer Beschäftigung bei ihm oder einem Dritten zu Arbeitsbedingungen, die in einem auffälligen Missverhältnis zu den Arbeitsbedingungen anderer Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer stehen, welche die gleiche oder eine vergleichbare Tätigkeit ausüben, bringt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft. Ebenso wird bestraft, wer eine Person unter einundzwanzig Jahren in Sklaverei, Leibeigenschaft oder Schuldknechtschaft oder zur Aufnahme oder Fortsetzung einer in Satz 1 bezeichneten Beschäftigung bringt.

    (2) Der Versuch ist strafbar.

    (3) § 232 Abs. 3 bis 5 gilt entsprechend.

    § 233a StGB
    Förderung des Menschenhandels

    (1) Wer einem Menschenhandel nach § 232 oder § 233 Vorschub leistet, indem er eine andere Person anwirbt, befördert, weitergibt, beherbergt oder aufnimmt, wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft.

    (2) Auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren ist zu erkennen, wenn
    1. das Opfer der Tat ein Kind (§ 176 Abs. 1) ist,
    2. der Täter das Opfer bei der Tat körperlich schwer misshandelt oder durch die Tat in die Gefahr des Todes bringt oder
    3. der Täter die Tat mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel oder gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat, begeht.

    (3) Der Versuch ist strafbar.

    • M. Quenelle said

      @ Arkor und Arabeske: Ich fass es nicht. Wenn die Rechtslage so eineindeutig ist, dass kein „Beamter“, Bürgermeister remonstriert oder ein gewiefter Jurist Klage erhebt oder einstweilige Verfügung beantragt. Das können hier doch nicht alles korrupte Dummköpfe und Feiglinge sein. Wir haben nichts mehr zu verlieren! Oder WOLLEN die den ganz großen Knall? Und /Gruß.

      • arabeske654 said

        Die ANtwort unseres Bürgermeisters auf die Frage warum er es zugelassen hat hier illegale Migranten unterzubringen war:
        „Ich mußte das, ich bekam einen Anruf vom Landrat“
        HIer schiebt einer nach dem anderen die Verantwortung nach unten und der Dümmste in der Kette hält zuletzt den Kopf hin.
        Duckmäusertum, Dummheit, Karieregeilheit, das sind hier die Antriebskräfte.
        Wahrscheinlich müssen wir massiv mit Strafanträgen gegen eben diese Dummen am Ende der Kette vorgehen.

        • M. Quenelle said

          Oder mal ein dunkelhäutiges Empfangskomitee anheuern und morgens vor die Tür stellen …. Können auch nachts mal „aufräumen“ gehen.

          • arabeske654 said

            Meine Frage auf seine Antwort war, ob er hier der Bürgermeister ist oder nur der Hofnarr, der die Entscheidungen seiner Majestät des Landrates verkündet, denn dann ist er völlig überbezahlt.
            Er hat es dann vorgezogen sich mit hochrotem Kopf wegen wichtiger Termine zu verabschieden.

      • arkor said

        doch Quenele, genau so ist es. Sie folgen allesamt illegalen kriminellen, Weisungen….und hinterfragen nichts.

        • M. Quenelle said

          Dann … muss das Volk zur Selbsthilfe greifen!

          • arkor said

            M.Quenele und alle anderen:
            Die Feinde Deutschlands, das müsst Ihr wissen, wollen, dass wir uns spalten und gegenseitig zerfleischen. Das BRD-Konstrukt, ist genau so aufgebaut, dass irgendwann Handlungen, so wie ich sie betreibe, in der Anklage, klar und nötig werden.
            Wir müssen also wissen, dass dies im Feindeskalkül mit eingerechnet ist. Und damit hätten Jene, wenn wir Deutsche und gegeneinander richten, ihr ersehntes Ziel erreicht, ..das Chaos…

            Wie ich immer sagte: wir aber werden über das Recht gehen und damit das Chaos versuchen zu vermeiden, aber eben nicht GEGENEINANDER, sondern so weit als möglich MITEINANDER.

            Bei unserem Tun müssen wir also die Möglichkeit schaffen, dass der größte Teil ohne Probleme ins völkerechtliche Subjekte und das heisst den Rechtsstaat übergehen, oder richtig wäre eigentlich fortsetzen kann.

            Wir werden also die Brechstange da ansetzen wo sie nötig ist und ansonsten müssen wir sehr klug vorgehen und eben auch mit dem richtigen Gefühl für die Situation.

            Wir können zwar, wie ich das nun schon lange darlege, aus dem RECHT heraus jedem die Pistole auf die Brust setzen, der in diesem System ist, aber das würde ihn zu unserem Gegner machen, wo er und sie alle ebenso Gefangene des Systems sind, wie wir selbst. Also…es gibt die richtigen Wege und die werden aufgezeigt.
            gruss
            arkor

  22. arabeske654 said

    Four more Russian air raids strike Daesh, while on the Mediterranean coasts new military equipments are landed to be engaged by the Russian-Syrian armies

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/01/russian-airstrikes-2/

  23. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://fluechtlingsticker.wordpress.com/2015/10/01/polizeigewerkschaft-zur-asyl-gewalt-die-oeffentlichkeit-erfaehrt-nur-einen-bruchteil/

  24. goetzvonberlichingen said

    Rot-gruene- Entvolkungs-Agenda.. Ende für viele selbstständige Hebammen:

    https://pinkstinks.de/das-ende-der-hausgeburt/
    —————————————

    Rot-gruene Tier-Verbrecher..und Quäler..
    Liebe Tierschützer,

    die Petition (Link unten im Text) wendet sich gegen das neue Landeshochschulgesetz in Baden-Württemberg, welches quasi einen Putsch gegen das Grundgesetz darstellt und gleichzeitig Tierquälerei Tür und Tor öffnet. Denn mit dem neuen Landeshochschulgesetz wurde das grundgesetzliche Mitwirkungsrecht des Hochschulsenats als Vertreterorgan der Hochschullehrer und Studierenden an den Entscheidungen des Rektorats nahezu abgeschafft und die Rektoren können weitgehend alleine über die Vergabe der finanziellen Mittel für Lehre und Forschung bestimmen. Aus Sicht des Tierschutzes kommt das neue Landeshochschulgesetz deshalb einer Katastrophe gleich. Denn die Landesregierung von Baden-Württemberg besetzt die Rektorenstellen seit Jahren mit Personen, welche die Interessen der Pharmazie bedienen und hemmungslos Tiere und Menschen ausbeuten, wie unter anderem die medienbekannten Affenversuche im Max-Planck-Institut in Tübingen, die neuen Tierversuchsanstalten in Hohenheim und in Freiburg und die Skandale der letzten Jahre rund um die Universitätsklinik Freiburg zeigen.

    ​Die Grünenpolitiker Bauer und Kretschmann lassen in Tübingen Affen quälen
    weiter hier:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/29/merkel-will-um-jeden-preis-als-vollenderin-des-grossen-plans-in-die-lobby-geschichte-eingehen/#comment-20790

  25. goetzvonberlichingen said

    Gestern Russlands erste Luftangriffe bei Homs..

  26. goetzvonberlichingen said

    Syrien: Russland beordert US-Fluzeugen Syrien zu verlassen…

    … US lehnen ab. Russland bombardiert schon die Hauptverbündete der USA, die Freie Syrische Armee!

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/30/syrien-russland-beordert-us-fluzeugen-syrien-zu-verlassen/

    http://new.euro-med.dk/20150930-syria-russia-orders-demarche-of-us-aircraft-over-syria-us-refuses-russlia-already-bombing-usas-main-ally-the-free-syrian-army.php

    Gog and Magog ?

  27. Adrian said

    Die wahren Interessen des Islam:

    Da frag ich mich, ob die Griechenlandrettung doch nur ein Fake war !

    • Andrea said

      Vielleicht ging das Geld nach Auckland-Neuseeland für die
      Bezahlung der „Fluchthelfer“… (vgl. Leuren Moret in 28.)

      • Andrea said

        Oha, da wurde gerade bei 28. ein anderer Kommentar eingeschoben.
        Bei Beitrag um 19:11 ist das Video zu finden, wo Leuren Moret darüber spricht.

  28. Gilgamesch said

    Adressen

    http://www.noborder.org/

    http://bordermonitoring.eu/

    http://live.w2eu.info/category/germany/

    http://recherche.bordermonitoring.eu/wp-

    content/uploads/sites/4/2015/09/Urteil-EGMR-22-9-2015.pdf

    http://recherche.bordermonitoring.eu/

    http://www.w2eu.info/germany.en.html

    w2eu.info

    http://www.noborder.org/

    Never trust the foreigners’ offices (“Ausländeramt”), better to be

    escorted by friends or supporters, if the status is not safe!

    More details see: http://w2eu.info/germany.en.html

    http://translate.google.com/translate?depth=1&hl=en&rurl=translate.google.com&sl=auto&tl=de&u=http://www.w2eu.info/germany.en.html

    Schlepperkongres 10.2015 München

    iss2015.eu

    http://conference.w2eu.net/files/2014/01/nblf3_en.pdf

    Geschichte und Visionen antirassistischer Kämpfe

    http://conference.w2eu.net/2010/12/vom-abolitionismus-zur-bewegungsfreiheit-geschichte-und-visionen-antirassistischer-kaempfe/

    Strategiepapier
    Menschlich, ehrlich, gerecht – Eckpunkte für eine integrative Flüchtlingspolitik in Deutschland

    Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz hat am 21.09.2015 ein Eckpunktepapier für eine integrative Flüchtlingspolitik in Deutschland vorgestellt.

    http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/IB/Artikel/Allgemein/2015-09-21-eckpunkte.html;jsessionid=E8508B3717887198AB9A7AAC5DA32565.s3t2

    Deutsche Flüchtlingsbeauftragte: Nicht nur Flüchtlinge müssen sich integrieren, auch die Deutschen müssen sich anpassen

    Demokraten fordern den Tod aller Deutschen !!!!!!! Antideutschismus muss bestraft werden!!!

    https://seoceros.com/de/w2eu.info?PageSpeed=noscript

  29. Andrea said

    Leuren Moret nimmt u. a. Bezug auf die EU-Flutung und den
    Grund des RU-Einsatzes in Syrien.

    Sie sagt, wie gehabt, dass die Iran-Linie, wie bereits über
    5000 Jahren die Gegenparteien steuert.
    Indem es Kriege entfacht, um jeweils von Generation zu Generation,
    also die gesamte Geschichte hindurch, das erarbeitete Vermögen abzugreifen
    (Iran-Linie, Jesuiten-Islam…, geschaffene Kryptos, Kings&Queens…).

    Sie sagt, dass die Bewohner in Kriegsgebieten zuerst und direkt mit Waffengewalt
    gezwungen werden, ihre aufgebauten Unternehmen, Arbeitsplätze und Wohnungen zu verlassen,
    um dann in Lagern zu wohnen.
    Somit werden sie beraubt, und ihr erarbeitetes Vermögen mitsamt Grund und Boden,
    die Lebensgrundlagen entzogen.
    Es handelt sich bei den Kriegsflüchlingen aus Syrien also um Kriegsflüchtlinge aus
    Afganistan, Libyen, Irak, wobei die wenigsten aus Syrien selbst stammen.
    Darunter befindet sich auch einiges an gewalttätigen Gruppen.

    Sie werden seit Jahren für einen bestimmen weiteren Zweck in Lagern gehalten
    u. a. in der Türkei, wobei diese Flüchtlinge fast ausschließlich dem Islam angehören,
    um dann in voller Ladung, wie geplant auf die EU losgelassen zu werden,
    um einen Kulturkampf loszutreten, einen Bürgerkrieg zu entfachen, mit dem Ziel, auch die aktuelle
    EU-Generation zu enteignen.
    Weiter sagt sie, als das Medienhauptaugenmerk auf das Mittelmeer gelenkt wurde,
    die Türkei zeitgleich in Syrien die Fabriken abgebaut habe, also vieles für sich mitgenommen habe.

    „Fluchthelfer“ vor Ort machen den Flüchtlingen falsche Versprechungen,
    dass sie in den reichen Ländern im Norden sofort Häuser und Arbeitsplätze erhalten, um sie zu locken.

    Über Auckland-Neuseeland kommen die Gelder für die Flüchtlinge, sagt sie.

    Loren Moret erwähnt auch, wie bekannt, was die Leute in Libyen alles erhalten haben.
    Sie hatten Wohlstand und Subventionen, wovon die Nordländer nur träumen können.
    Mit dieser Erwartung kommen sie dann an, wie als wenn man eine Reise macht, und eine
    ganz andere Situation vor Ort vorfindet, als dies vom Reisebüro beworben wurde.
    So rasten einige auch aus.

    Nach ihren Angaben kommt der IS über die Ecke Tadschikistan nach RU und Putin
    befürchtet von dieser Seite den Angriff auf seine Grenze. Daher, so Loren Moret,
    habe Putin nach Syrien-Angriff gestartet.
    Sie betont, dass es auch speziell u.a. in Tibet, Mongolei
    (Richtung Seidenstraße, Putins Lieblingsprojekt), viele Bodenschätze und Mineralien gebe.
    Sie erläutert, wie anhand Strahlung über Satellit und Software in 3D in kurzer Zeit
    alle Daten ersichtlich sind, wo welche Bodenschätze liegen
    mitsamt den damit verbundenen Kosten und Gewinnen.

    Sie erwähnt auch, dass natürlich nach oben hin alle zusammen arbeiten.
    Schließlich sei alles Geschäft (schon immer) und läuft über Kooperationen,
    und dass es künftig keine Souveränität mehr gäbe.
    (Bekannt dürfte doch auch sein, dass Eugendofor in der Ecke seinen Sitz hat und über
    Afganistan liefert. Bislang haben sie auch gut zusammen gearbeitet, was aussen vor gelassen wird.)

    Weiter geht sie u.a. darauf ein, wie mit Mikrowellen, Handys, neuen Straßenlaternen…,
    das Gemüt… gesteuert und Themen gestreut werden.
    Wie gemein mit Strahlung in Afrika umgegangen wird, nimmt schon biblische Ausmaße an,
    wenn von jetzt auf dann der Freund zum Feind wird.
    (Auf AI, künstliches Plasma, gemäß Peter Kling, geht sie nicht ein – Steuerung.
    Na ja, die Alien-Karte ist ja noch nicht ausgespielt.)

    • Andrea said

      „Über Auckland-Neuseeland kommen die Gelder für die Flüchtlinge, sagt sie.“
      Korrektur: Vgl. ab Minute 45:00

  30. Adrian said

    … und doch betrachten sich die Araber sehr selbstkritisch!

    Diese hier gezeigte Gespräch erscheint mir wie ein seelischer Hilferuf!

    Und genau an diesem Punkt liegt die christliche Chance diese Leute abzuholen und ihnen zu helfen sich ihrem geistigen Gefängnis zu befreien!

    Wir müssten nun endlich selber erkennen wer unsere wirklichen Feinde sind und um welchen Preis unsere Vorväter im Feuer gestorben sind!

    Herr Jesus, mein Gott, hilf uns in dieser Stunde das richtige zu tun.

  31. Progressiver NeoSozialist said

    Wer lockt die Flüchtlinge nach Europa und wer ruft alle Flüchtlinge dazu auf, nach Deutschland zu kommen?
    US-Agenturen & US-NGOs:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

    Blauer Brief aus Brüssel: Deutschland zu zahm! EU rügt lasche Ausweisung von abgelehnten Migranten.
    Deutschlands Asyl-Mafia verhindert Abschiebung von abgelehnten Asylanten.
    „Die EU-Kommission wirft Deutschland vor, Migranten ohne Aufenthaltserlaubnis zu zögerlich auszuweisen. Im vergangenen Jahr sei nur jeder Sechste ohne Aufenthaltsgenehmigung tatsächlich in die Heimat zurückgebracht worden. Deutschland droht ein Vertragsverletzungsverfahren.“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/blauer-brief-aus-bruessel-deutschland-zu-zahm-eu-ruegt-lasche-ausweisung-von-abgelehnten-migranten_id_4974944.html

    Wer gehört zur Asyl-Mafia und den Schlepperbanden? Wer sind die größten Profiteure dieses Asyl- und Migrationswahnsinns:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2014/10/29/die-umvolkung-im-vollen-gange/

  32. Progressiver NeoSozialist said

    Die UNO,die EU und Globalisten forcieren die Auslöschung von weißen heterosexuellen Menschen. Der weiße hetereosexuelle Mann ist nun der größte Feind von Globalisten
    http://www.freiewelt.net/reportage/feindbild-durchschnittsmann-10058463/

    Die UN will die Homogenität von der europäischen Kultur und von Nationen zerstören
    http://korrektheiten.com/2012/06/23/peter-sutherland-un-migration-ethnische-homogenitaet-multikulturell/

    EU Ziel ist Gender-Diktatur
    https://kreidfeuer.wordpress.com/2012/11/17/eu-ziel-ist-die-gender-diktatur/

    Genderismus: Agenda zur Umerziehung der Menschheit
    http://kreidfeuer.wordpress.com/2014/10/24/genderismus-agenda-umerziehung-der-menschheit/

    Großbanken: Goldman Sachs und Co. finanzieren die Homo-Lobby
    http://www.katholisches.info/2013/07/01/warum-finanzieren-goldman-sachs-und-andere-grosunternehmen-die-homo-lobby-worum-es-wirklich-geht/

    Wer lockt die Flüchtlinge nach Europa und wer ruft alle Flüchtlinge dazu auf, nach Deutschland zu kommen?
    US-Agenturen & US-NGOs:
    https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/09/25/wer-lockt-auf-twitter-fluechtlinge-nach-deutschland/
    http://www.info-direkt.at/linke-gutmenschen-oder-us-agenturen/

    Vernichtung der weißen Europäer eine längst beschlossene Absichtserklärung auf Internationaler Ebene
    https://schwertasblog.wordpress.com/2015/09/25/genozid-an-den-weissen/

    Genozid an den Weißen. Ein Plan von Globalisten
    https://schwertasblog.wordpress.com/2011/10/11/%E2%80%9Eschafft-die-weise-rasse-ab-%E2%80%93-mit-allen-notwendigen-mitteln%E2%80%9C/
    https://schwertasblog.wordpress.com/2015/09/25/genozid-an-den-weissen/

  33. arkor said

    Sehr geehrter Herr Fiebiger, Planungsstab, Polizei, Hamburg,

    leider ließen Sie die dringende und öffentliche Anfrage der Deutschen legitimen Rechtspersonen und einzigen legitimen Rechteträger im deutschen staatlichen Völkerrechtssubjekt unbeantwortet.

    Und das, obwohl absolut praktisch sämtliche Rechte betreffender gültiger und geltender Rechtsordnung betroffen sind.

    Herr Dormröse hat die Echtheit des Schreiben einer Weisung der sogenannt Bundesregierung bestätigt, die klar die geltende Ordnung außer Kraft setzt. Die Polizei Hamburg, hat ihrerseits keine Handlungen entsprechen GG Art.20 erkennen lassen.

    Auch haben Sie mir noch nicht die erforderliche Remonstration übersendet, mit der Sie die Rechtsgrundlagen der Weisung, wie der bisherigen Verfahrensweisen in Bezug auf, de jure ILLEGALE EINDRINGLINGE INS VÖLKERECHTLICHE SUBJEKT, erkennen lassen.

    DIESE ABER MUSS VORLIEGEN!

    Das deutsche Volk hat absoluten Anspruch auf eine Aufklärung Ihrerseits.

    Bei dieser Gelegenheit weise ich Sie und damit namentlich die Polizei darauf hin, dass auch sämtliche Weisungen an die Polizei einen illegalen Akt darstellen, der die Polizei anweist, Information, die auf eine Gefährdung der Bevölkerung hinweisen, geheim zu halten. Hier sind ausschließlich Informationen ausgenommen, die in einem direkten Ermittlungszusammenhang stehen.

    Sämtliche Informationen, die auf eine zukünftige Gefährdung von Leib und Leben der deutschen Bevölkerung hinweisen und deren eigenen Schutzvorbereitung erforderlich machen würden, können keiner Geheimhaltung per Weisung unterliegen, da sich diese aus deren OBERSTEN RECHTEN und damit IHREN OBERSTEN PFLICHTEN KLAR UND EINDEUTIG ABLEITEN.

    Sollten also Informationen solcher Art vorliegen. Sei es, dass Erkenntnisse über Waffenfunde bei ILLEGALEN, oder ILLEGALENHEIMEN, oder aber über Erkenntnisse über gewisse ORGANISATIONSSTRUKTUREN ÜBER MOBILE NETZWERKE, oder ähnliches, so sind diese den Bürgern zugänglich zu machen. Ebenso verhält es sich mit SÄMTLICHEN GEWALTTATEN, die gegen Leib und Leben gerichtet sind, Vergewaltigungen etc….

    Sollte allerdings eine Gefährdung durch die OFFENKUNDIG ILLEGALE VERAHRENSWEISE DER EINSCHAFFUNG durch die sogenannt BRD-Regierung, ausgeschlossen werden, unterzeichnen Sie bitte unverzüglich folgende Erklärung. Da sie eine umfassende Erkenntnislage haben, kann die Unterzeichnung sofort und unverzüglich erfolgen. Wird diese Erklärung nicht bis 2.10.2015 unterzeichnet, muss das deutsche Volk davon ausgehen, dass Sie dies nicht bescheinigen können und VON EINER DIREKTEN GEFÄHRUNG DER DEUTSCHEN BEVÖKERUNG DURCH DIE VERAHRENSWEISE DER sogenannt BRD-REGIEERUNG AUSGEHEN.

    Erklärung zur Lage der inneren Sicherheit in Hamburg und der BRD durch die Einschaffung von Menschen unklarer Herkunft und Vergangenheit:

    Durch die Maßnahmen der Einschaffung von Menschen unklarer Vergangenheit und Herkunft, teils sogar ohne Registrierung, die nach juristischer Definition, sowohl nach geltender Ordnung der BRD, aber auch der gültigen staatlichen Ordnung des deutschen völkerrechtlichen Subjekt, aber ebenso nach Völkerrecht,der Genfer Erklärung, klar kein Flüchtlinge sind, aber von der BRD-Regierung als solche bezeichnet werden, liegt WEDER EINE GEFÄHRDUNG für die ÖFFENTLICHE ORDNUNG NOCH FÜR LEIB UND LEBEN ODER VERMÖGEN von deutschen Staatsangehörigen in irgendeiner Form, aber auch jedem anderen Mensch im deutschen völkerrechtlichen Subjekt vor.

    Sämtliches Gefährdungspotential kann definitiv ausgeschlossen werden.

    Unterschrift Planungsstab, Polizei, Hamburg, Fiebiger

    Sehr geehrter Herr Fiebiger

    der Mitarbeiter des Büros von Herrn Neumann, Herr Dormröse, hat mir die Echtheit eines Schreibens, Neumann-Carstensen, zur Verfahrensweise mit sogenannten Flüchtlingen bestätigt. (Anmerkung: Flüchtling ist hier weder nach Völkerrecht, noch Genfer Konvention, noch nach gültigem Staatsrecht und auch nicht der geltenden Ordnung der BRD, hier der richtige Begriff)

    Herr Dormröse teilte mir mit, dass auf dieses Schreiben hin eine Verfahrensweise erarbeitet wurde. Diese möchte ich gerne einsehen und zwar komplett. (Weisung zur ungeprüften Einlassung von sogenannten „Flüchtlingen“ Begriff. laut Weisungsschreiben)

    Des weiteren teilen Sie mir bitte mit, wer in ihrer Behörde und in welcher Weise gegen Weisungen der Repräsentanz BRD, remonstriert hat, also die Weisungen sowohl auf die Gültigkeit der geltenden Ordnung, wie auch der Gültigkeit des gültigen Staatsrechts des staatlichen Völkerechtssubjektes, wie auch des Völkerrechts, überprüft hat.

    Hierfür müsste demnach eine formale rechtliche Dokumentation vorliegen, die sie mir bitte schön gleich mit übersenden.

    Ich denke nicht, dass ich Sie darauf aufmerksam machen muss, tue es aber trotzdem, dass Weisungen in Behörden, weder der geltenden Ordnung, noch dem gültigen Recht (in Verbindung HLKo), noch dem Völkerrecht widersprechen dürfen, da sie ansonsten einen kriminellen Akt darstellen. Da hier praktisch ALLE RECHTE der Deutschen betroffen sind, muss ich Sie nicht auf die Konsequenzen hinweisen.

    Mit dieser NACHFRAGE komme ich hiermit meinen OBERSTEN PFLICHTEN ALS DEUTSCHER BÜRGER UND STAATSANGEHÖRIGER DES VÖLKERRECHTLICHEN STAATLICHEN SUBJEKTES nach, welche mir befiehlt, Schaden von meinen MITBÜRGERN fernzuhalten, insbesondere, wenn es um LEIB UND LEBEN oder sogar der Versuch der Auflösung sämtlicher Rechte geht. (Art. 20 Garantie, nach und in Verbindung der Maßgabe der HLkO).

    Die Sache hat Dringlichkeit angesichts der Massen-Einlassung von NICHTFLÜCHTLINGEN NACH juristischer DEFFINITION, sondern Illegaler.

    Sowohl meine Anfrage, wie Ihre Antwort sind öffentlich, um dem deutschen Volk seine entsprechende Rechtsschritte, also Durchsetzung von Recht, zu legitimieren.

    Mit den Umständen entsprechenden Grüßen

  34. goetzvonberlichingen said

    SEK schießt Flüchtling nach Messerattacke nieder – Schwerverletzt in Bonn am 01.08.15 + O-Töne.

    so war das in Bonn-Endenich…

    • arkor said

      Eine Rechtsaufklärung an das medizinische Personal, wie auch sonstige Hilfswerke in Deutschland:
      Dies gilt auch insbesondere an Krankenhausleitungen und Verantwortliche in Einrichtungen solcher Art:
      NIEMAND dieses Personals, beispielsweise betreffend im Beispiel oben, des medizinsichen Personals, darf zu Verpflichtungen gezwungen werden, welche seine eigenes Leben und seine Gesundheit gefährden könnten.
      Im obigen Fall, wie auch im Fall von eingelieferten ILLEGALEN DURCH EINSCHAFFUNG DER BRD, aber auch Angehörigen von GRUPPIERUNGEN, welche in ihren ethischen Maßgaben, wie beispielweise Relgionen wie den Islam, MORD-und TÖTUNGSABSICHTEN, erlkären,
      MÜSSEN NICHT BEHANDELT WERDEN.
      Das Krankenhaus kann die Annahme solcher Menschen verweigern, oder das Personal kann sich der Versorgung verweigern.
      Sollten Krankenhausleitungen, oder aber andere Weisungsberechigte hierauf mit Drohungen wie Entlassung drohen, oder Schritten vermeintlich rechtlicher Art, so STELLT DIES EINEN STRAFTATBEIHILFEBESTAND DAR.

      Es wäre wünschenswert, wenn dies rauskopiert und an entprechendes Personal und Verwaltung entsprechender Art weitergereicht wird.

      DIESE ERKLÄRUNG IST EINE ERKÄRUNG UNMIITELBAR IM NAMEN UND DES RECHTS DES DEUTSCHEN VOLKES, zu welcher mich meiner OBERSTEN PFLICHTEN ALS DEUTSCHER STAATSANGEHÖRIGER verpflichten, UM SCHADEN VON MEINEN MITBÜRGERN ABZUWENDEN.

      Also nehme ich damit die AUFGABE wahr, zu welcher EIGENTLICH IN STELLVERTRETUNG Repräsentanzen der geteilten Gewalten verpflichtet wären.

  35. goetzvonberlichingen said

    Asylbewerberleistungen + Kommentare dazu sowie zur Lage

    Am 03.09. hat das Statistische Bundesamt in Wiesbaden eine Aufstellung über die Leistungen für Asylbewerber im Jahre 2014 veröffentlicht. Die entsprechende Pressemitteilung ist hier: https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2015/09/PD15_320_222.html;jsessionid=1D473F9DE31E82CF53803EC90C25AFB5.cae4

    Hier ist der link zum pdf-Bericht von 50 Seiten: https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Soziales/Asylbewerberleistungen/Asylbewerber.html

    Nach den Zahlen vom Dezember 2014 bezogen zu diesem Zeitpunkt knapp 363.000 Personen in Deutschland Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz in Höhe von 2,3 Mrd. Euro. Dies entsprach einem Anstieg der Leistungsberechtigten in einem Jahr um 61%.

    63% der Bezieher waren männlich, das Durchschnittsalter dieser Gruppe lag bei 26 Jahren. Bei den 132.000 weiblichen Empfängern lag das Durchschnittsalter bei 25 Jahren. 105.000 Asylbewerber waren unter 18 Jahren.

    Knapp 250.000 Menschen hatten eine sogenannte Aufenthaltsgestattung, die Ihnen den Aufenthalt in Deutschland gestattete, solange das Prüfungsverfahren zum Asyl andauert (welches 2014 im Regelfall sieben Monate dauerte). 56.000 Bezieher waren sogenannte geduldete Ausländer, 25.000 waren geduldete Familienangehörige.

    Die größte Gruppe der Asylbewerber kam mit 139.000 Menschen aus Europa. Dort hatten Menschen aus dem ehemaligen Jugoslawien mit 96.000 Beziehern den weitaus größten Anteil. Würde man Albanien dazu rechnen, kämen nochmals 13.000 aus dieser Region dazu.

    138.000 kamen aus Asien – dort waren die Syrer mit 41.000 Menschen die größte Gruppe, gefolgt von Afghanen mit 22.000 und Irakern mit 15.000 Menschen.

    Aus Afrika stammen 71.000 Menschen – dort waren Eritreer mit 16.000 Menschen die größte Gruppe, gefolgt von Somalis mit 9.000 Empfängern und Nigerianern mit 8.000 Menschen. Soweit diese Zahlen. Gehen wir ein bisschen in die Details, dort wird es noch interessanter:

    Die Unterbringung

    Von den 363.000 Asylbewerbern befanden sich 45.000 in Aufnahmeeinrichtungen (diese Lager, in denen es immer wieder zu Konflikten unter den Asylbewerbern kommt), 148.000 waren in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht (WGs) und 170.000 in dezentraler Unterbringung (Wohnungen etc.).

    Leistungen aus dem Asylbewerberleistungsgesetz

    Grundleistungen

    Das Asylbewerberleistungsgesetz sieht vor, dass Asylbewerber vor allem Grundleistungen in Form von Sachleistungen, Wertgutscheinen und Geld erhalten sollen. Das Gesetz in vollem Wortlaut: http://www.gesetze-im-internet.de/asylblg/BJNR107410993.html

    § 3 regelt, dass Asylbewerber in Aufnahmeeinrichtungen (wozu teilweise auch WGs zählen können) einen Geldbetrag zur Deckung persönlicher Bedürfnisse in Höhe bis zu 140,- €/Monat für einen alleinstehenden Leistungsberechtigten erhalten sollen (dann absteigend für Familienangehörige, Kinder etc.). Asylbewerber außerhalb von Aufnahmeeinrichtungen erhalten 212,- €/Monat und von da absteigend. (Die kompletten Sätze s. das Gesetz oben).

    Anstelle der Geldleistungen können zur Deckung des täglichen Bedarfs auch Sachleistungen und Wertgutscheine gewährt werden (dem in der Praxis allerdings nicht nachgekommen wird, wie die weiteren Ausführungen zeigen werden). Bedarfe für Bildung, Teilhabe am kulturellen Leben etc. von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden gesondert gemäß SGB XII berücksichtigt.

    2014 bezogen insgesamt 322.000 Asylbewerber diese o. e. Grundleistungen in Höhe von 1,6 Mrd. Euro. Dabei entfielen an Geldleistungen 287 Mill Euro auf die Asylbewerber in Aufnahmeeinrichtungen. 634 Mill Euro entfielen auf Geldleistungen für den Lebensunterhalt für Asylbewerber außerhalb der Aufnahmeeinrichtungen.

    Nochmal 659 Mill Euro wurden für Sachleistungen aufgewendet und 26 Mill Euro für Wertgutscheine. Die Geldleistungen übertreffen also die Sachleistungen um 288 Mill Euro.

    Leistungen in besonderen Fällen

    Ist ein anerkannter Asylbewerber bzw. einer, dessen Verfahren noch läuft, länger als 15 Monate in Deutschland ansässig, kann der Asylbewerber gemäß § 2 des Gesetzes Leistungen in besonderen Fällen erhalten. Diese beginnen absteigend bei 399,- €/Monat für einen alleinstehenden Leistungsberechtigten.

    Sie entsprechen dabei den Sozialhilfesätzen gemäß SGB XII und liegen über den Sätzen von § 3. Hier die Regelsätze der Sozialhilfe: https://dejure.org/gesetze/SGB_XII/Anlage.html

    Diese Leistungen erhielten 2014 41.000 Asylbewerber in Höhe von 266 Mill Euro.

    Hilfen im Krankheitsfall

    § 4 sieht vor, dass Leistungen bei Krankheit, Schwangerschaft und Geburt übernommen werden sollen. Diese Leistungen nahmen 2014 96.000 Asylbewerber in Anspruch, was Kosten in Höhe von 453 Mill Euro verursachte. Das Statistische Bundesamt hat leider keine Zahlen zu den Menschen in psychotherapeutischer Behandlung (vielleicht hat das BAMF welche).

    Mich hätte nämlich interessiert, zu erfahren, wie viele Asylbewerber (man hört immer wieder von den „traumatisierten Flüchtlingen“) tatsächlich in therapeutischer Behandlung sind – und die Frage, wie „effektiv“ Menschen auf Psychotherapie reagieren, welche aus Kulturkreisen kommen, in denen dies gar nicht praktiziert wird – die würde ich auch gerne jemandem stellen – nur wem?

    Arbeitsgelegenheiten

    Nach § 5 können Asylbewerber (OHNE, dass ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis entsteht) auch Arbeiten auf freiwilliger Basis verrichten, zu welchen sie einen Anspruch auf eine Entlohnung von 1,05 €/h haben. Solche Arbeitsgelegenheiten nahmen letztes Jahr 5.920 Asylbewerber wahr (davon die Mehrheit, 3.670, in Teilzeit).

    Dafür entstanden dem Bund Kosten in Höhe von knapp 9 Mill Euro. Ein interessanter Nebenaspekt: Das Durchschnittsalter der Asylbewerber, welche Arbeitsgelegenheiten wahrnahmen, lag 2014 bei 36 Jahren und damit elf Jahre über dem eigentlichen Durchschnittsalter der Asylbewerber in toto.

    Sonstige Leistungen

    § 6 regelt darüber hinaus, dass Asylbewerber in Einzelfällen zur Sicherung des Lebensunterhaltes oder der Gesundheit oder für die Bedürfnisse von Kindern erhalten sollen. Dies bezieht sich auch auf Personen, welche wegen Traumatisierungen behandlungsbedürftig sind.

    Das Gesetz sieht dabei klar vor, dass Sachleistungen vor Geldleistungen vorrangig sind. Dennoch übersteigt der Anteil der Geld- den der Sachleistungen: 2014 wurden 63 Mill Sonstige Leistungen gewährt, davon waren knapp 39 Mill Geld- und 24 Mill Sachleistungen.

    Soweit die Leistungen für Asylbewerber

    Was kriegt der einzelne Asylant?

    Das Problem ist, dass das Statistische Bundesamt keine Durchschnittszahlen veröffentlicht, was denn der einzelne Asylbewerber bezieht. Dies liegt aber zum Teil auch an der Datenerfassung – mehrere Leistungsarten können sich überlappen. Asylbewerber können Grundleistungen und sonstige Leistungen beziehen – oder Hilfen für den Lebensunterhalt und Hilfen im Krankheitsfall.

    Ein paar wichtige Zahlen zur Ergänzung

    2014 wurden knapp 11.000 Asylbewerber abgeschoben. Für etwa 130.000 Asylverfahren wurden Entscheidungen gefällt, wobei etwa ein Drittel als Asylbewerber anerkannt wurden, bzw. Bleiberecht gewährt oder der Flüchtlingsstatus anerkannt wurde. Näheres zu den Zahlen s. hier: http://m.welt.de/politik/deutschland/article146898033/Neue-Fluechtlingswelle-aus-Afghanistan-befuerchtet.html

    Heißt also umgekehrt, dass in der überwiegenden Mehrheit der Fälle nicht abgeschoben wird. Diese Menschen tauchen also unter, wenn sie nicht in andere Länder weiterreisen.

    Kritische Anmerkungen

    Von den finanziellen Zahlen her könnte man tatsächlich sagen: Wir schaffen das! (Wie eine Dame von Rang kürzlich verkündete). 1996 und 1997 zum Beispiel lagen die Ausgaben für Asylbewerber bei jeweils über 2,8 Mrd. Euro. Erst nach 1997 sanken diese Ausgaben, als sich die Mehrzahl der aus Ex-Jugoslawien stammenden Menschen auf die Heimreise machte.

    Nur: 2,3 Mrd. € waren es 2014. 2015 dürften es erheblich mehr sein. Schätzungen von Zehn Mrd. € und mehr machen schon die Runde. Im Bundeshaushalt sieht auch dies immer noch vertretbar aus. https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2015/09/PD15_356_71131.html;jsessionid=B12A7A3BD6D2D5044882E05F82FE83C5.cae1

    Finanziell ist das also immer noch zu meistern – auch zwei, drei oder gar vier Millionen Asylbewerber wären finanziell zu stemmen (wohlgemerkt – ohne die Langfristkosten zu berücksichtigen, was die sozialen Leistungen wie Arbeitslosenunterstützung, Renten- und Pflegegelder angeht – die allerdings in öffentlichen Debatten auch vorher nie ausschlaggebend waren, warum sollte es also hier anders sein?). Zudem: Es geht auch ohne Schwimmbäder, Turnhallen, Bibliotheken etc. http://www.welt.de/wirtschaft/article146991549/Staedte-erhoehen-auf-breiter-Front-Gebuehren-und-Abgaben.html

    Wie dann freilich die Alteingesessenen auf diesen Zustrom zunehmend reagieren werden, ist die andere Frage. Und auch die Asylbewerber dürften nicht begeistert bleiben. Eher das Gegenteil.

    Kampf der Ärmsten

    In knappen Worten: Es gibt keine oder nicht genügend Wohnungen für diesen Zustrom. Und ebenso gibt es keine oder nicht genügend Arbeitsplätze. Und Frauen auch nicht. Wie sollen die Armen in unserer Gesellschaft reagieren? Die Obdachlosen, die Hartz4ler, die Minijobber und Niedriglöhner?

    Was sollen sie denken, wenn sie ihre Wohnungen verlassen müssen (da dort Asylbewerber einziehen sollen), wenn sie ihre Jobs verlieren (da der Asylbewerber den Mistjob für 3,- €/h macht, statt für 7,- €/h), wenn ihnen bei den Wohnungen Asylbewerber vorgezogen werden?

    Ein Kollege von mir hat mal so schön gesagt: Wenn Du ein Land richtig kennenlernen willst, also wissen willst, wie es in dem Lande nicht nur aussieht, sondern wirklich ist, rede mit Taxifahrern und mit Prostituierten. (Zumindest an den ersten Rat habe ich mich oft gehalten). Von Umberto Eco stammt der schöne Satz, dass die einfachen Leute oft klarer sehen als die Intelligenten. Da ist etwas dran – und es täte so manchem Gut(en)menschen not, mal einfache Leute, den Kioskbesitzer von nebenan, den Taxifahrer oder den Mann an der Tankstelle, um seine Meinung zum Thema Asyl zu befragen.

    Die Konflikte sind hier leider vorprogrammiert. Und ebenso innerhalb der Asylbewerber. Tausende von jungen Menschen auf engem Raum (in den Erstaufnahmeeinrichtungen), ohne Arbeit, Beschäftigung etc. – schwer, da nicht auf dumme Gedanken zu kommen. Suhl war ein Signal, dem weitere folgen werden.

    Auch hier sind die Konflikte vorprogrammiert – Christen gegen Muslime, Afghanen gegen Syrer, Jeziden gegen Muslime, Albaner gegen Syrer etc. Plus Vergewaltigungen innerhalb der Lager, einer sich bildenden Bandenstruktur, Kriminalität, Ausbeutung, Erpressung etc. http://www.mdr.de/nachrichten/asyl-unterkuenfte-kriminalitaet-wendt100.html

    Schon jetzt wird zum Beispiel vom Erstaufnahmelager in Gießen von Prostitution, regelmäßigen Vergewaltigungen, in Einzelfällen auch von Kindern etc. berichtet. Die Anwohner des Lagers sind, was Lärm, Polizeieinsätze, Belästigungen etc. angeht, auch nicht zu beneiden.

    Kritische Anmerkungen zu Leistungen und Zahlen

    Erst 2011 sind in Deutschland die Zahlungen an Asylbewerber deutlich angehoben worden. 2014 wurde überdies beschlossen, dass Asylbewerber, die sich über 15 Monate in Deutschland aufhalten, künftig Anspruch auf die höheren Sozialhilfesätze haben. All dies wird sich herumsprechen bzw. auch zu den Gründen gehören, weshalb vor allem aber nichtz nur Menschen vom Balkan sich auf den Weg zu uns machen.

    Befragungen der Asylbewerber haben überdies gezeigt, dass an Platz Eins der Gründe, warum sie hierherkommen, die Begründung, dass sie hier jemanden kennen, stand. Und die, die kommen, werden auch wieder von anderen gekannt werden. Es ist also kein schnelles Ende des Zustroms abzusehen – im Gegenteil. Wenn nun nicht schnell entgegen gesteuert wird.

    Das Gesetz sieht außerdem vor, dass Sachleistungen vor Geldleistungen den Vorrang haben. Die Praxis zeigt, dass es umgekehrt verläuft – die normative Kraft des Faktischen halt. Auch dies sind Dinge, die sich herumsprechen. Wobei die Bundesregierung gerade ein paar Änderungen auf den Weg gebracht hat, welche überfällig erscheinen: http://web.de/magazine/politik/kabinett-bringt-asyl-gesetzespakt-30961974

    Wenn man sich zudem noch die Entwicklung der Aufnahmezahlen im Vergleich mit anderen Ländern anschaut: http://ec.europa.eu/eurostat/tgm/table.do?tab=table&init=1&language=de&pcode=tps00191&plugin=1

    Sieht man deutlich, dass das Anwachsen des Zustroms bei uns innerhalb Europas am größten ist. Ein paar Vergleiche:

    Belgien hatte 2008 15.940 Asylbewerber. Und 2014 waren es 22.840.
    Dänemark hatte 2008 2.375 Asylbewerber. Und 2014 waren es 14.715.
    Frankreich hatte 2008 41.485 Asylbewerber. Und 2014 waren es 64.310.
    Italien hatte 2008 30.145 Asylbewerber. Und 2014 waren es 64.625.
    Ungarn hatte 2008 3.175 Asylbewerber. Und 2014 waren es 42.775.
    Holland hatte 2008 15.255 Asylbewerber. Und 2014 waren es 24.535.
    Österreich hatte 2008 12.750 Asylbewerber. Und 2014 waren es 28.065.
    Polen hatte 2008 8.515 Asylbewerber. Und 2014 waren es 8.015.
    Schweden hatte 2008 24.875 Asylbewerber. Und 2014 waren es 81.325.
    Und Deutschland?
    Hatte 2008 26.945 Asylbewerber. Und 2014 waren es 202.815.
    Und dieses Jahr werden also eine Million erwartet…bzw. mit ca- 1,2 Millionen (mit den nicht Erfassten als Dunkelziffer!)

    Interessant auch die Zahlen zu minderjährigen Asylbewerbern etc.
    Falls der Link nicht will, hier die Seite vorher: http://ec.europa.eu/eurostat/de/web/asylum-and-managed-migration/data/main-tables Dort dann auf den Link „Asylbewerber und erstmalige Asylbewerber – jährlich aggregierte Zahlen“ klicken.
    Man schaue sich in Ruhe die ganzen Zahlen an. Und denke nach…..

    Ein paar Worte zur Kriminalität

    Ein Teil der Asylbewerber wird sich in die Kriminalität begeben und das soziale Zusammenleben weiter erschweren. Die Polizeiliche Kriminalstatistik von 2014 zeigt 54.302 tatverdächtige Asylbewerber – von denen 22.700 gegen das Asyl-, Aufenthalts- und Freizügigkeitsrecht verstoßen hatten. S. hier Tabelle 61: http://www.bka.de/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/2014/2014Standardtabellen/pks2014StandardtabellenTatverdaechtigeUebersicht.html

    ABER: Die Tabelle zeigt auch 82.467 tatverdächtige Illegale (von denen 60.000 gegen das Aufenthaltsrecht verstoßen hatten) – und bei denen nicht klar ist, wie viele von Ihnen abgelehnte Asylbewerber waren – wahrscheinlich die Mehrheit, doch gibt es auch Illegale, die ohne Asylantrag nach Deutschland einreisten.

    Es lassen sich jedenfalls schon jetzt bei anderen Delikten beunruhigende Entwicklungen darstellen (wenn man denn die Statistik bemühen will). Ein Beispiel: 2014 gab es 295 tatverdächtige Asylbewerber im Delikt Vergewaltigung. Rechnerisch hatten also knapp 0,08 % der Flüchtlinge eine Vergewaltigung begangen.

    Was als Zahl unbedeutend erscheint, gewinnt mehr Brisanz, wenn man sich vor Augen führt, dass 2014 im Ganzen 6.160 Tatverdächtige bei Vergewaltigungen erfasst worden waren. D.h. auf die deutsche Bevölkerung bezogen, hatten 0,0075 % der Deutschen eine Vergewaltigung begangen.

    Man könnte also sagen, dass das Risiko, dass ein Asylbewerber eine Frau vergewaltigt, mehr als zehnmal so hoch ist wie bei einem Deutschen. In Wirklichkeit sogar noch höher, da beim angeführten Beispiel die tatverdächtigen Ausländer, welche nicht Asylbewerber sind, als Deutsche angenommen wurden. (Der Ausländeranteil bei den Tatverdächtigen in Sachen Vergewaltigung lag 2014 bei 31%).

    Freilich – hier wäre auch noch der Einschub zu machen, dass die Lage anders beurteilt werden müsste, wüsste man, dass die Vergewaltigungen überwiegend auf das Konto von Asylbewerbern in den Erstaufnahmeeinrichtungen gehen – eingepfercht auf engem Raum ist nicht schön. Doch wenn man so denkt, müsste man auch weiter überlegen und sich ehrlich fragen, ob man auch beim deutschen Knasti oder Hartzie so täterverständnisvoll dächte…..

    Kurz: Dieses Risiko kann durchaus noch auf das zwanzig-, fünfzig- oder gar hundertfache steigen – solange es nicht kommuniziert wird bzw. sich in lokalen Einzelmeldungen verliert, wachsen vages Unbehagen, Ablehnung, Angst – und auch Zorn, Wut und Groll.

    (Schlussendlich bleibt natürlich bei allem auch die Frage der Erfassung von Straftaten im Raum – wie zuverlässig also die Daten sind, kann hier nicht beurteilt werden – es ist aber eher davon auszugehen, dass nicht alle Straftaten erfasst wurden, mithin die Lage eher schlechter als besser aussieht).

    Das Heranzüchten der Hasserfüllten

    Ob es nun bewusst oder unbewusst geschieht – da das Thematisieren des Unbehagens angesichts des Zustroms der Fremden nicht getan werden kann, ohne im besten Falle mit hirnrissigen Kommentaren (seid nicht so angsterfüllt! Alles ist gut!), im schlimmsten Falle mit dem Zücken der Nazikeule bestraft zu werden – wächst da noch etwas anderes heran.

    Was geschieht mit einem Menschen, der seinen Zorn, seinen Groll und seine Angst nicht mitteilen kann, ohne dass ihm beständig gesagt wird, dass er sich nicht so haben soll oder dass er lieber ganz die Klappe halten möge? Genau – er wird innendrin immer mehr Zorn, Groll etc. aufstauen.

    Irgendwann entlädt sich das Ganze dann in einem Ausbruch – und diesen Ausbruch (Genialität der Umdeutung) nimmt man dann als Nachweis für die offensichtlich hasserfüllte Gesinnung! Pharisäer (zum nachträglichen Verurteilen) gibt es genug – zwar ist die Gesinnungspolizei einstweilen nur privat tätig – das kann aber auch noch zur staatlich bezahlten Tätigkeit werden.

    Im Reich des Bösen gibt es die Putin – Trolle – und bei uns? Leute, die ihre Galle erbrechen (Nietzsche) und Denunzianten. Für das Gemeinschaftswohl natürlich. Das ist schon genial – so werden vermeintliche Nazis zu echten und vermeintliche Systemgegner zu wirklichen.

    Kein Mensch ist illegal

    Dieses schöne Wort wird gerne und oft von Asylbefürwortern verwendet – wie viele abgelehnte Asylbewerber sich in eben diese Illegalität flüchten, kann nur vermutet werden. Zum Anlass des G7-Gipfels in München im Sommer dieses Jahres waren an einem Wochenende in München von der Polizei 10.000 Illegale aufgegriffen worden.

    Dies wie gesagt in einer deutschen Stadt – an einem Wochenende. Wenn man nun noch dazu überlegt, dass manche Asylbewerber schlicht „verschwinden“, indem sie die Züge zum Transport verlassen oder an den Bahnhöfen in der Stadt einfach woanders hingehen, kann man schon ins Grübeln geraten.

    Kein Mensch ist illegal – auch nicht der IS-Soldat, der die Lage nutzt, um irgendwo unter zu tauchen. Und auch nicht die Kleinkriminellen, welche sich als Drogenhändler, Diebe, Räuber etc. verdingen müssen. Auch die Deutschen sind nicht illegal. Oder stehen sie am Ende des schönen Sponti-Spruchs? Legal – illegal – ……?

    In Summa:

    Durch die Duldung hunderttausender, bald Millionen von Menschen aus von dem unseren sehr verschiedenen Kulturkreisen, mit teilweise völlig anderen Ansichten zu Frauen, Gewalt, Patriarchat, Gesellschaft, Ehre, Stolz etc., sind die Konflikte vorprogrammiert.

    Zudem für diese Menschen keine Arbeit da ist, keine Wohnungen, keine Frauen und wenig Perspektive, daran etwas zu ändern. Umgekehrt auch die Mehrheit der Asylbewerber nicht die Qualifikationen aufweist, die unsere moderne Arbeitsgesellschaft braucht (wer es bezweifelt, möge einfach nach nigerianischen, syrischen, afghanischen, irakischen etc. weltweit bekannten Industriebetrieben googeln – oder Nobelpreisträgern, Universitätsrankings, wichtigen Neuerungen in der Wissenschaft aus diesen Ländern etc.).

    Die Folgen werden sich in Form von Parallelgesellschaften, Ghettos, zunehmender Kriminalität, gewalttätigen Auseinandersetzungen, zunehmender Verarmung, schärferen Gesetzen (Helmut Schmidt sagte mal, dass sich eine wirklich multikulturelle Gesellschaft durch ihre scharfe Gesetzgebung auszeichnet) manifestieren.

    Terroranschläge wird es natürlich auch geben- der IS wäre ja bekloppt, wenn er die jetzige Lage nicht zur Infiltration der Ungläubigen benutzte. Ob es diese Anschläge in Form von Erschießungen, Kreuzigungen oder Bombenanschlägen geben wird – das wird sich weisen. Jedenfalls dürften sie auch als Begründung für eine noch schärfere Gesetzgebung, was Überwachung etc. angeht, herangezogen werden.

    Im Extremfalle sind auch großflächige Unruhen bis hin zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen denkbar (sofern die Finanzkrise mit Macht zurückkehrt) – Unruhen sind aber sicherlich noch nicht dieses, sondern eher nächstes bzw. übernächstes Jahr zu erwarten, sofern der momentan stark anschwellende Zustrom anhalten sollte und auch künftig keine konsequente Rückführung geübt wird. http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/rekordzahlen-im-september-taeglich-kommen-bis-zu-10-000-fluechtlinge-13829653.html

    Stiller Protest wird von manchen Deutschen in Form des Wegzugs aus bestimmten Vierteln, innerer Emigration, Abmeldung der Kinder von bestimmten Schulen und auch wirklicher Emigration (leider vor allem der Leistungsstarken) geübt werden.

    Lauter Protest wird sich in Form von zunehmend gewalttätigen Demonstrationen entfalten (vor allem, aber nicht nur im Osten). Gewalttätige Demonstrationen bzw. Ausschreitungen werden allerdings auch bei den Asylbewerbern zunehmend beobachtet werden können, die ihre Forderungen nach Wohnraum, Perspektiven, mehr Geld etc. lauter stellen dürften.

    Solange es die Geldtöpfe noch hergeben, kann das Rad noch eine Weile weiter laufen. Wann es endlich stoppt – wer weiß? Irrsinn wie derjenige, dass die Muslime nur darauf warten, uns abzuschlachten, ist ähnlich realitätsfremd wie die Vorstellung, dass man durch ein paar Willkommenskuchen, gebrauchte Pullis und Integrations- und Sprachkurse aus uns vollkommen (wesens)fremden Menschen gute Demokraten oder Zukunfts-Deutsche macht.

    Die Gesellschaft wird daher sicherlich in den nächsten Jahren ärmer, zerrissener, gewaltbereiter und gefährlicher werden. Das ist schade und traurig, aber unbedachte (?) Aktionen bringen nun mal unschöne Ergebnisse. Wem es denn nützt und wozu es dient, wenn es hierzulande immer unsicherer wird, ist eine andere Frage. https://www.youtube.com/watch?v=coGxlGQ4b58

    Was man tun kann: Bei sich bleiben. Menschlich nach allen Seiten bleiben. Sich auf rauere Zustände und unschöne bis furchtbare Szenarien einstellen, ohne in Panik zu verfallen. Weder den Demagogen noch den Einflüsterern der Angst folgen. Das wäre schon viel.
    https://nachrichtenaushinterland.wordpress.com/2015/10/01/asylbewerberleistungen-kommentare-dazu-sowie-zur-lage/

  36. Sabine said

  37. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Keine Hetze, nur Information:

    http://www.pi-news.net/2015/10/die-facebook-zensur-von-justizminister-heiko-maas-regierungskritik-nein-judenhass-ja/

    • NSSA said

      Na, fühlen sich die Judenknechte bei PI etwa angesprochen? Schönes Eigentor der Pro-Israelis!

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      • Carsten said

        Wotan, Odin, Isais und Thor, das sind unsere Vorfahren. Nach diesem Wind weht die Fahne und nichts anderes. Und es bleibt dabei NSSA, die Ehrenrunde kommt in der Haunebu mit Hopfenblütentee, was juckt mich die Meinung eines Stillen Mitlesers oder Sonnenwolfes der sich zuviel Hollywoodmatrixscheißdreck reingezogen hat! Verblendete Gehirnwindungen. Ihr könnt garnix außer dumm babbeln.
        Ich bin momentan in Thailand bei meiner Süßen. Morgen ist Tham Bun, dann kommen die Mönche ( ihr könnt danach googlen was das bedeutet ) die letzte Ehrdarbietung für einen Verstorbenen in der Familie meiner Süßen.
        Da steh ich natürlich gerade und spende.

        Die Reichsdeutschen stehen militärisch, geistig und moralisch ÜBER JENEN. Und das werden JENE auch zu spüren bekommen. Wenn IHR JENE es nicht anders wollt dann werdet ihr eben untergehen. 😀 Das Gesetz der Resonanz werdet ihr NIE bezwingen. IHR NARREN. Dummheit hat nichts anderes verdient.

  38. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  39. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://deutsche-seite.com/index.html

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Abkopieret:

      » Unzählige Rechtsbrüche!l …

      Unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche!

      „…Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht „kriminell“ nennen kann. Sie waren/sind aber sakrosankt, weil sie per Ordre de Mufti gehandelt haben oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen… In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst – durch konsequente Manipulation. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich eine tiefer Ekel vor „meinesgleichen“.

      Frank Fahsel:, Leserbrief an die Süddeutsche Zeitung vom 9. April 2008, Frank Fahsel, Fellbach, in der „Süddeutschen Zeitung“, 9.4.2008; Quelle: Nation & Europa 5/2008.

    • Skeptiker said

      @Raumenergie

      Was wird geschehen, wenn alle (nicht nur einige wenige!) erkennen werden, daß wir belogen, manipuliert, abgerichtet, dressiert, (um)erzogen wurden und werden. Nicht im Sinne eines freien Volkes, sondern im Interesse fremder Mächte! Das Deutsche Volk hat keine gemeinsame Vergangenheit. Sie wurde ihm gestohlen…

      Wer bestimmte Umstände im heutigen Deutschland verstehen will, muß die Ursachen, die Vergangenheit kennen. Und dieser Erkenntnis-Weg führt unweigerlich über die Zeit der Weltkriege mit Nationalsozialismus und seinen Fragen.
      Doch dieser Weg wird versperrt, er ist einer objektiven Erforschung nicht zugänglich.

      Und das hat sicher Gründe…
      Wer sich mit der Geschichte Nachkriegsdeutschlands, insbesondere der BRD befaßt, stößt auf unglaubliches! Die Manipulation unseres Volkes durch strafrechtlich geschützte Halbwahrheiten muß ein Ende haben, ehe es ein furchtbares Ende nimmt…

      Lesen Sie dazu „Bruno Bettelheim über Schuld und Verantwortung der Deutschen“

      Quelle:
      http://www.deutsche-seite.com/deusei/html/umerziehung.html

      Gruß Skeptiker

  40. Andrea said

    Manche Äußerungen sind des öfteren immer wieder ganz erfrischend aufhellend,
    die der Autor, in seinem giftgrünen Tagebuch, sich so von der Seele schreibt:
    http://antibarbarus.de/

  41. Dirk Mehler said

    Besorgt Euch und lest das Buch
    „Teuflisches – Anatomie eines globalen Verbrechens“
    von Beate Fluck (Autor) von 2009
    und verleiht es weiter.
    Amazon und andere sind schon dabei, dieses Buch ganz aus dem Markt verschwinden zu lassen. Es stellt fast alle verdeckten Verbrechen heutzutage gegen das deutsche Volk detailliert auf. Es muss jemand geschrieben haben, der unheimlich viel Insiderwissen hat und der sicher seines Lebens nicht sicher ist, wenn man das System kennt.
    Von 12 Kundenrezensionen werden nur noch 3 momentan angezeigt. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, und gar keine ist mehr zu sehen und das Buch ist spurlos verschwunden.
    Das Buch enthält die volle Bandbreite der aktuellen Verbrechen, der letzten ca. 30 Jahre bis heute, gegen die deutschblütige weiße Rasse, nur eins muss man beim Lesen im Hinterkopf behalten: die kirchlichen und klösterlichen Täter (=verheimlicht zionistischen, obwohl sie sich evangelisch, katholisch, freikirchlich oder als Jesuiten, Freimaurer, Opus Dei, Dominikaner, Johanniter, Trappisten, Zisterzienser usw. tarnen) ), d.h. die Urheber von diesen Verbrechen werden als die Heilbringer dargestellt.
    Dabei sind die falschen „Christen“ in Ämtern und Kirchen-/Klösterwürden, Medien, Militärindustriekomplex, Banken, Versicherungen und Unternehmertum diejenigen, die die Urheber und Mittäter von Verbrechen sind. Sie zeigen auf andere, wie der erwischte Dieb, der auf einen anderen zeigt und schreit:“ Haltet den Dieb.“
    Wer das in einer Rezension erwähnt, dessen Rezension wurde von Amazon gelöscht. Fragt sich, wem Amazon in Wirklichkeit gehört? Den Kirchen- und Klösterbrüdern und Freimaurern ((so ziemlich alle (falschdeutschen) Unternehmer in Deutschland sind Freimaurer)), die ja auch an unheimlich vielen Fernsehsendern, Radiosendern, Buchverlagen, Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen, deutschen Grundversorgungseinrichtungen wie Wasserversorgung, Kasernen, Gefängnisgebäuden, Krankenhausketten, usw. durch undurchsichtige Firmenverschachtelungen in großem Umfang beteiligt sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: