Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

153 Comments

  1. Pingback: VERRAT wird belohnt! | inge09

  2. 36

    Quelle

    Deutschland muss sich befreien.

    Reply
  3. 35

    ups2009

    OT:

    Tröglitz Trüglitz … Und nun ein Hurra in Presse und Funk! Ein neuer Fall Rudolf Rupp?
    Der Beschuldigte das ideale Opferlamm?

    doch zuvor:
    Brandstifter aktivieren Widerstand gegen “Rechts”
    Montag 06 Apr. 2015 00.04 · von Ingrid Stiehler

    …ein Sprichwort sagt: “In allem Schlechten steckt etwas Gutes” – die Brandstifter haben nur erreicht, dass sich immer mehr Menschen veranlasst sehen, für Flüchlinge und bedrohte Menschen, Partei zu ergreifen – und das ist gut so, denn ein anders Sprichwort (aus dem Lateinischen) sagt, “Wer schweigt, scheint(!) zuzustimmen.” Super, die Demonstration der Bürger aus Tröglitz – gegen Fremdenfeindlichkeit
    http://www.focus.de/politik/deutschland/brandstifter-aktivieren-widerstand-gegen-rechts-nach-neonazi-protest-in-troeglitz-kommentar_id_6342359.html

    Ach nee wer hätte das Gedacht, ein national Denkender wäre sicher nie nicht auf die Idee gekommen “Feuer als Mobilisierungsaktion der Antifa” … ROFFEL … “Feuer als Mobilisierungsaktion der Antifa” war von Beginn an einer der plausiblen Thesen.

    MDR? – vor 2 Tagen
    Haftbefehl nach Brandanschlag in Tröglitz | MDR.DE
    http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/tatverdaechtiger-brandanschlag-troeglitz-ermittelt100_zc-a2551f81_zs-ae30b3e4.html

    “Im Fall des Brandanschlags von Tröglitz hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Wie die Staatsanwaltschaft MDR INFO bestätigte, wurde gegen einen Mann Haftbefehl erlassen. Der Verdächtige wurde in Gewahrsam genommen. Weitere Details sind zurzeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht zu erwarten.

    Mitteldeutsche Zeitung – vor 16 Stunden
    Nach Brandanschlag in Tröglitz – Verdächtiger steht NPD nahe
    http://www.mz-web.de/zeitz/nach-brandanschlag-in-troeglitz–verdaechtiger-steht-npd-nahe,20641144,32126664.html

    “steht der … NPD nahe … Teilnehmer bei … Demonstrationen … (in Tröglitz) … stammt aus dem 2.700-Einwohner-Ort (Tröglitz)”

    Immerhin drei “knallharte” Beweise für die Schuld.

    FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung – vor 23 Stunden
    Mutmaßlicher Brandstifter von Tröglitz ist NPD-Anhänger
    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/nach-anschlag-im-april-mutmasslicher-brandstifter-von-troeglitz-ist-npd-anhaenger-13847894.html

    “Sympathisant der rechtsextremen NPD (1). Er stellte Fotos und Videos vom Brandort auf seine Facebook-Seite (2). … der selbst in der Straße des abgebrannten Hauses wohnt (3). … an Protestmärschen gegen die Unterbringung beteiligt (4) … NPD-Parteilogo auf Facebook-Seite gepostet (5)… nach dem Brand … mehrfach Fotos und Videos vom Brandort auf seine Seite (gestellt) (6). … Auch verbreitete er einen Aufruf, einer Mieterin des Hauses materiell zu unterstützen, die durch den Brand Hab und Gut verlor. (7)”

    Das sind 7 mal “Schuldbeweise”, mehr geht fast nicht!

    Und “Da der mutmaßliche Täter als geistig wenig bemittelt gilt, … “ (ebenda .faz.net) dürfte Er den “Ermittlern” wie im Fall Rudolf Rupp sehr wenig Widerstand entgegensetzen können, also ist der Beschuldigte das ideale Opferlamm!

    Reply
  4. 34

    hardy

    Die “lieben” Refugees Welcome Leutchen scheinen aber zum Teil noch ganz andere Ambitionen zu haben.
    dazu
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/10/08/gefangener-isis-kaempfer-trug-karte-mit-zielen-fuer-die-uebernahme-berlins-bei-sich/
    besonders ein Kommentar fiel mir auf

    xaverdon38690 Neu: 2015-10-08:

    [16:15] Leserzuschrift-DE: Beobachtungen zum Terrorismus um und in Berlin:

    1) Ganz offene “militärische Aufklärung” durch Asylneger wurde auch von mir beobachtet, wie auf HG schon oft berichtet. Auch an und im Gewerbegebiet, wo ich sitze. Könnte sein, daß diese Asylneger zunächst als Kanonenfutter dienen und um uns durch Vergewaltigung und Terror zu beschäftigen, während die Musels “strategisch” agieren.
    Offiziere der Musels dürften Tschetschenen sein, sowohl von ISIS als auch die bereits lange hier befindlichen, da die durchschnittlichen Araber/Türken einfach zu undiszipliniert sind.
    Bei bedeutsamen Objekten (Bundesbehörden, TV/Rundfunk, Kraftwerke usw.) kann man mit schweren Baumaschinen einfach durch den Zaun fahren und das halbe Dutzend “Sicherheitskräfte” rennt dann um ihr Leben. Infrastruktur läßt sich durch wenige brenndende Barrikaden aus Reifen (Autobahnen, Schienenverkehr) oder versenkte Binnenschiffe komplett paralisieren.

    2) In der Tat sind Moslems (und auch Balkanesen) aus den unmittelbar benachbarten Asylheimen seit mehreren Tagen nicht mehr öffentlich sichtbar, die sonst vor den Eingängen umhergelungert haben, bis auf die belebte Straße Ball gespielt haben usw. Übrigens auch keine Kinder. Vor den Meldungen auf HG habe ich gedacht: Entweder verlegt in andere Unterkünfte oder auf dem Weg nach Schweden o.ä., denn auch hinter den Fenstern ist es ruhig, nur noch sehr wenige beleuchtet.
    Die sind wirklich in Luft aufgelöst.

    3) In der Innenstadt bzw. Kreuzberg usw. war ich mehrere Tage nicht.

    4) Gedankenspiele:
    Die “schlafen auf Vorrat” oder ruhen sich aus, wie westliche Soldaten vor der Schlacht, die ja durchaus mehrere Tage mit sehr wenig Schlaf (4 Std pro Nacht) bedeuten kann.
    Die holen ihre Waffen aus dem Versteck und machen diese kampfbereit.
    Wie es in geschlossenen Gebieten der Musels aussieht, könnte man nur durch Drohnen o.ä. feststellen. Dort hat kein fremder Weißer Zutritt.
    Es gibt eine Kommandostruktur zwischen Asylnegern und Musels über die Drogenschiene, die Musels beherrschen das, während den Straßenverkauf die Neger machen (jedenfalls in Berlin).
    Es ist für Samstag eine große Demo gegen TTIP am Hauptbahnhof (Sichtweite Kanzleramt) angekündigt, das wäre für false-flag und Provokationen jeder Art geeignet. Hier wird es eine sehr große Ansammlung von Gutmenschen aus ganz DE geben, dazu Kameras.
    Wichtiger Zeitpunkt ist zweifellos (das aber immer) das Freitagsgebet.

    Sobald jemand konkrete Vorbereitungen sieht, bitte uns warnen.WE.

    [15:34] Leser-Zuschrift-DE zu Terrorismusvorbereitung in der Bundeswehr:

    Offenbar hat sich die Bundeswehr bereits 2007 auf Gefechte mit kulturfremden Terroristen vorbereitet:
    In diesem internen Video der Bundeswehr wird gezeigt, wie Schützen darauf trainiert werden, auf Schwarze zu schießen:…

    Reply
    1. 34.1

      Friedland

      Die Karte ist eine Fälschung und der Beitrag/Mitteilung eine gezielte Desinformation zur weiteren Verängstigung und Verunsicherung der Menschen!
      Ab in die Tonne, aber schnell, angekündigte “Aktionen” finden nie statt!!!!!!

      Reply
      1. 34.1.1

        Butterkeks

        So ist es.

        Die Karte stammt aus dem Umfeld von Pamela Geller, Moslemhasserin und stramm “rechts außen” in der USA.
        Also, sie ist “pro-amerikanisch”, und pro-israelisch, Kunststück wenn man Jude ist.

        Diese Frau hat nicht mehr alle Murmeln beisammen, da müsst ihr mal selber suchen.
        Bedenklich ist nur, wie unkritisch einfach Zeug übernommen wird, von bestimmter “alternativer” Presse.

        Reply
        1. 34.1.1.1

          Verrueckterfuchs

          Danke, ich finde auch das hier zuviel reingeknallt wird, weniger ist in diesm Falle mehr, @Maria sollte hier vermehrt Augen drauf haben. Ich finde diese Entwicklung (gerade jetzt) NICHT gut, und das haben andere schon lange vorher angemerkt!

          Zum Gruß

        2. 34.1.1.2

          Gerard Frederick

          Geller ist ein astreiner Jüdischer Name; als Auslandsdeutscher der über 40 Jahre in den USA lebte und dort mit tausenden von Juden & Schwarzen Hand_in-Hand, Schulter-an Schulter im Autogeschäft zusammenarbeitete kann ich das garantieren. Gerard Fredericks

    2. 34.2

      hardy

      Möglicherweise habt ihr Recht,Leute.
      Mir gings ja nicht in erster linie um den Artikel selber,sondern den Kommentar,denn diesen fand ich authentisch -kann mich aber auch geirrt haben.

      Reply
  5. 33

    Irmie

    Die Zustände in den Lagern sind auch das Letzte. Es soll keiner wissen wie zugekackt, vermüllt es dort ist. Selbst Decken sind angeschimmelt. Es gibt viele Krankheitsherde u..a. Shigella Flexneri und Hepatitis. Gott, sei Dank hat jemand geredet. Da müssen noch mehr ihren Mund aufmachen. Die Zustände sind gerade mal gut genug für die versifften unmoralischen Politiker – die nun mal alles andere sind — eher Sadisten als Humanisten.
    https://youtu.be/TDahASc_n0w
    Unter den versifften und ekelerregenden Umständen ist es klar, daß die Leute im Lager ausrasten beim Däumchendrehen, zumal sie auch selber anscheinend nicht wissen wie man die Umgebung und Ihr Bett sauber hält (hat wohl Mama zuhause immer gemacht – der Kronensohn macht eher nichts was mit Bettmachen, fegen und putzen zu tun hat). Scheinbar sind sich die mehrheitlichen Machos doch zu gut zum sauber machen, kochen, etc. – laufen aber selber in sauberen aber schnöden und verblödenden Markenklamotten herum.

    Bestimmte inhumane Kräfte haben durch eine Sogwirkung einen Tsunami mit Flüchtlingen über Europa rollen lassen der uns alle überrennen soll, und das war der Fehler von Anfang an. Das wird im Winter viele Opfer geben, viel Gewalt und das auf allen Seiten.

    Die verantwortlichen inhumanen Verräter gehören bestraft. Für jeden Toten sollte es extra harte Bestrafungen für die verantwortlichen polit-Sadisten geben. Diese Verbrecher gehören hinter Schloß und Riegel und der Schlüssel gehört weit weg geworfen.

    Es gilt nachhaltig die Ursachen dieser Entwicklung anzugehen und die Ursache liegt z.B. im Wachstumsprinzip, der Hochfinanz (die unmoralisch alle sich anfeindenden Seiten finanziert und eine große Schuld an Kriegen überhaupt mit trägt) und allen anderen Kräften die durch Kriege profitieren.

    Die sadistisch veranlagten Politiker tragen die Verantwortung für jeden ermordeten und geschändeten Menschen – egal auf welcher Seite. Sie sind mit schuld – auf jeden Fall.

    Es wird nur selten gut gehen wenn diese Menschen privat aufgenommen werden. Bei Frauen und Mädchen mag so eine Aufnahme ja noch gelingen aber diese durch ihren Glauben gewalttätig veranlagten Machos der IS – das sollte niemals riskiert werden – niemals.

    Es ist einfach total erschreckend diese anti-humanistische Gewaltpolitik der Sadisten an den Schalthebeln der Macht.

    Schön blöd wer diese sadistischen Ar$c#geigen noch wählt. Wie kann man nur so blöd heute noch sein? Diese Entwicklungen sind der helle Wahnsinn!

    Reply
    1. 33.1

      Verrueckterfuchs

      Warum sagt man nicht. “Eine wurzelose, internationale Clique” JUDEN

      Reply
    1. 32.1

      Quelle

      Schachtschneider

      Die Bundeskanzlerin hat die Einreise der Flüchtlinge, die sich nach Ungarn durchgeschlagen haben, meist Syrer, erlaubt, um in deren „Notlage“ zu helfen. „Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet“, lehrt Carl Schmitt, der Staatslehrer der Diktatur (Politische Theologie, 1922, 1934, S. 13). Im Ausnahmezustand schafft der Souverän Ordnung, notfalls gegen das Recht, so Carl Schmitt. Nein, Souverän sind allein die Bürger, deren Souveränität verwirklicht sich ausschließlich in der Rechtlichkeit des gemeinsamen Lebens. Das ist das Credo des demokratischen Rechtsstaates, der Republik.

      Reply
      1. 32.1.1

        Quelle

        Das gab es seit 1945 nicht mehr: Der Main-Taunus-Kreis hat den Katastrophenfall ausgerufen. Das habe organisatorische und rechtliche Gründe heißt es. Der Kreis muss kurzfristig 1000 Flüchtlinge in Notunterkünften unterbringen. Die Landesregierung reagiert mit Unverständnis.

        Quelle Focus online

        Reply
  6. 31

    Ferdinand von Schill

    Diese Mischpoke auf dem Foto von Volksgemeinschaft wird sich alles holen, was sie benötigt und dabei verkaufen die ihre eigene Großmutter.
    @Rassinier: Den kleinen handlichen Gasrevolver werden sie dir bei Bedarf aber in den A…. schieben- leider.
    Mit dt. Gruß

    Reply
    1. 31.1

      Rassinier

      Aus eigener Erfahrung gesprochen?

      Reply
      1. 31.1.1

        M. Quenelle

        Wenn man sich Schill nennt!

        Reply
  7. 30

    goetzvonberlichingen

    Gerd Schultze-Rhonhof fasst alles zusammen..
    Er bittet sie, Merkel noch, aber bald wird gefordert!
    Die Geduld bei seehofer(CSu) und Gauland (AfD) erschöpft sich längst

    http://krisenfrei.de/den-gefallen-tut-sie-uns-nicht/
    http://brd-schwindel.org/bitte-treten-sie-zurueck-zweiter-offener-brief-von-generalmajor-a-d-gerd-schultze-rhonhof-an-angela-merkel/

    Reply
  8. 29

    logos

    Bitte aufhören von “Flüchtlingen” zu sprechen.
    Das sind Illegale Occupanten!

    Reply
  9. 27

    volksgemeinschaft

    Eine Mutter beim Einkaufen mit ihrer Tochter!!!

    Soviel zu, sich eine eigene Meinung bilden!!!

    Ich war gerade hier bei uns mit meiner
    Tochter im Penny beim Einkaufen!!Schon auf dem Parkplatz fielen mir diese 6 Asylanten durch eine unangenehme, lautstarke Hektik auf!
    Im Laden haben sie uns dann ,überfallartig im Rudel angesprochen:
    Hallo, Du kommen her!! Er machte mit seinem Finger die Geste als würde er einem Hund zeigen wollen wo dieser sich hinzusetzen hat!
    “Was kosten???”
    Es war ein Getränk und ich versuchte einfach ruhig zu bleiben und teilte ihm mit es koste 49 Cent!
    Meine Tochter im Arm gingen wir dann weiter!
    Sie stürmten durch den Laden und belästigen noch einige Kundinnen !
    Dann kamen die wieder zu uns! Meine Tochter hatte echt Angst mittlerweile!
    Diesmal fragte einer “Du komm her, was kosten”
    Daraufhin sagte ich ,dass überall der Preis dranstehe und er uns jetzt bitte in Ruhe lassen möge! Nun auch war ihm wohl diese Dosensuppe auch zu teuer, worauf er dann beschloss ,mich zu fragen ich ich das nicht bezahlen könne , er hätte Hunger!
    Dann wurde ich schon etwas ungemütlicher!
    Ich sagte ihm ,dass es jetzt reicht und dass sie doch wohl schon genug von uns bekämen!
    Genau dieser Typ war an der Kasse ,zwei Leute vor mir!!
    Ohhhhh welch Wunder ,er fragte die Kassiererin ,was denn die Zigaretten kosten! Sie sagte 5,60Euro !
    Er zahlte und ging raus ,vor die Tür ,wo seine Kumpels schon warteten!

    Leute ,es war echt ein scheiss Gefühl! Meine Tochter hatte ne scheiss Angst!! Das kann doch so nicht weitergehen!!!!
    Ich hab mich dann aber doch getraut ,ein Foto zu machen! Seht Euch bitte diesen Blick von einigen an! Da wirds Dir Angst und Bange!!!!

    So jetzt dürft Ihr auch Eure eigene Meinung bilden!!

    Reply
    1. 27.1

      Butterkeks

      Klare Kulturbereicherung, als ob wir diese überhaupt nötig hätten.
      Allerdings, das ist nur ein sehr emotionaler Bericht, wenn er denn so stimmt, was durchaus sein kann.
      Ich will nur anmerken, daß die üblichen Verdächtigen uns aufhetzen wollen, und dafür das selbe emotionale Gedöns verwendet, wie mit der gesetzlich verordneten “Wahrheit” in der BRD.
      Ich will einfach nur mal die widerliche Doppelmoral des Systems beleuchten.
      Zweifellos gibt es genug zu kritisieren an den Invasoren.
      Aber, nun stellt Euch mal vor, dieses ganze Gehetze von wegen Musel=Terrorist usw ist gewollt. Es wird ganz offensichtlich in Kommentaren gewünscht, dabei geht meines Erachtens eine wesentlich größere Gefahr von den zukünftigen BRD “Afro-Germanen” aus.
      Nun stelle man sich vor, man Vertausche in der Lügenpresse und deren Tiraden das Wort Moslem mit Jude. Dann wäre so ziemlich Alles, was diese Verbrecher schreiben undenkbar.
      Eine Bevölkerung in Angst läßt sich prima und wunderbar lenken.

      Reply
      1. 27.1.1

        M. Quenelle

        Richtig, sie regieren uns durch ihre Medien, Mindcontrol. Man schaue sich die Blogs an, auf denen Panik geschürt wird (PI, ET, Mannheimer, Achgut etc. krypto-jüdische Gewächse). Der penetrante Alarmismus von Claus Nordmann hier geht mir auch auf den Sack, ist das ein U-Boot? Die ganzen fake-shootings in VS, Charlie-Hebdo und German Wings, die Propagandaschlacht um Syrien zeigen doch eins, nämlich, dass JENE nur noch zur aufrührerischen Desinformation fähig sind und keine wirklichen “Kriegshandlungen” (außer dieser verdeckten Notoperation der Einschleusung von dunklen Kriminellen) mehr durchführen können, weil ihnen die Hände gebunden sind. Unter diesem Aspekt ist es vielleicht auch ganz gut, die Invasion vorerst auszusitzen, und abzuwarten dass JENE aus Peking, Moskau und Neuschwabenland (?) von ihrem Sockel gestürzt werden. Und /Gruß!

        Reply
        1. 27.1.1.1

          Carsten

          ” Unter diesem Aspekt ist es vielleicht auch ganz gut, die Invasion vorerst auszusitzen, und abzuwarten dass JENE aus Peking, Moskau und Neuschwabenland (?) von ihrem Sockel gestürzt werden. ”

          …Invasion aus Neuschwabenland von ihrem Sockel gestürzt werden? Du benutzt das Wort JENE im gleichen Moment / Atemzug mit Neuschwabenland und setzt ein Fragezeichen. Was meinst du mit dieser, deiner getätigten Aussage genau? Ich finde, das ist ein sehr interessanter Gedankengangvon die im Bezug auf das Gesetz der Resonanz. Erkläre dich bitte ganz genau was du mit dieser Aussage meinst. Das Universum oder das Gesetz der Resonanz vergisst keinen zu Ende gedachten Gedanken. Für oder gegen Neuschwabenland? Bist du dagegen oder dafür?

        2. Carsten

          Nicht ” Gedankengangvon ” soll es heißen sondern ” Gedankenvorgang “

        3. M. Quenelle

          JENE sind die Menschenfeinde. Ob unsere Freunde noch einen Stützpunkt in NSL haben, weiß ich nicht. Sicher haben sie ihre Fühler nach Peking und Moskau ausgestreckt. Da entscheidet sich das Schicksal Deutschlands (des Reiches). Die VSA sind bald Geschichte; die Wirtschaft implodiert, der Dollar kollabiert. Und /Gruß.

      2. 27.1.2

        Verrueckterfuchs

        Danke, das ist ein Kommentar, den man ab sofort immer wieder ienfügen sollte, den Angst in schlechter Ratgeber Kamerad- die WOLLEN DAS WIR UNS GEGENSEITIG TÖTEN..

        Zum Gruß

        Reply
      1. 27.2.1

        Butterkeks

        Das ist der multikulturelle Modus, von dem Frau Specter spricht, ohne den wir absurderweise nicht überleben können, und in dem die Juden laut Specter eine zentrale Rolle einnehmen.
        Alles von den “Bereicherern”, was nicht mit uns ist, ist logisch Feind. Und glaub mir, wenn die in die Richtige Richtung gehen, und wir auch, hat der wahre Feind nichts zu lachen.
        Ich warne nur, sich zum Bauern auf dem Schachbrett Zions zu machen.

        Kannst du den bitteren Beigeschmack wahrnehmen?

        “Pro Amerikanisch”, “Pro Israelisch”

        Ist doch kein Zufall, daß die Israelis gerade an der Al Aksa Moschee zündeln, denn die soll weg und Platz machen für den Tempel.
        Wir sollten nicht die Symptome bekämpfen, sondern die Ursache, sonst bekommen wir auch noch die gesamten Palästinenser nach Medinat Weimar.

        Reply
        1. 27.2.1.1

          goetzvonberlichingen

          Der Blick von Zionsfreund Bachmann spricht Bände..wie er Proebstl-Percy Hoven anschaut…:-)

        2. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen

          Ich bin der Meinung, er konnte früherdie Massen mit Big Brother einfangen können.

          Damit hat er wohl auch Geld verdient, so läuft das nun mal in der Brd GmbH.

          Zumindest hat er ja erkannt, so wie es jetzt läuft, geht es nicht weiter.(Der bekommt schon selber Angst)

          Also seine Maske sollte man Ihn verzeihen, weil wir sind ja alle in einer Art der Gedanken Polizei umstellt.

          ==========
          Siehe hier.

          Gruß Skeptiker

        3. Skeptiker

          @Goetzvonberlichingen

          Ich habe gelesen das die Frau von der Kunstfigur “Proebstl-Percy Hoven” ihren job verloren hat.

          Hoffentlich haben die genug Geld auf dem Konto.

          Was ist Geld?

          =>JUSTIZ entlarvt: Giralgeld-Schöpfung unbekannt | GELD | Geldsystem | Geldschöpfung | Strafrecht

          Gruß Skeptiker

        4. goetzvonberlichingen

          Die Maske fand ich garnicht so übel. PHANTOMAS 🙂
          Wer nach Oben gespühlt wird in Politik und Medien.. kommt schnell in dünne Lüfte. Mitgefangen mitgehangen..

      2. 27.2.2

        pagan

        Das sind die ganzen unregistrierten 300000 Illegalen, die durch das ganze Land schwirren. Danke Frau Merkel, schon dafür werden Sie bezahlen.

        Das sind Glücksritter, die sehr wohl wissen, dass Sie hier nicht ewig bleiben und absolut keinen Anspruch auf irgend etwas haben.

        Vor solchen armseeligen Gestalten muss man sich in Acht nehmen. Für viele von Denen ist das wie ein Urlaubstrip und man versucht mit-,anzunehmen, was man kann. Da sie hier keine finanziellen Aufwendungen vom Staat erhalten, MÜSSEN SIE BETTELN UND STEHLEN UND……..

        Eigentlich müßte hier die Bundeswehr eingreifen, aber das darf sie laut GG ja wohl nicht.

        In diesem Fall hält man sich auf wundersame Weise an das GG.

        Reply
      3. 27.2.3

        MB

        @Volksgemeinschaft

        “Schönes” Foto..und die Schrift auf der Aushangtafel spricht Bände!
        “Demnächst für Sie im Angebot” – kulturelle Bereicherung kostenlos!

        Wir müssen aber bei dem ganzen Mist das Wesentliche nicht aus den Augen verlieren, die Wildlinge sind nur Mittel zum Zweck und nicht das eigentliche Problem.
        Sie sind nur ein Symptom.
        Ganz nach der Neuen Medizin muss auch hier an der Ursache gearbeitet werden und die ist nun mal in Berlin (den Rest zu benennen erspar ich mir mal..das sollte ja klar sein)!

        Die Massen dürfen sich nicht vor einen Karren spannen lassen, auch wenn die Gefühle und Ängste mit einem durchgehen sollte man immer einen klaren Kopf bewahren um richtig handeln zu können.

        Gruß

        Reply
        1. 27.2.3.1

          volksgemeinschaft

          Genau und die Ursache sind die Juden!

          Gruss VG

        2. 27.2.3.2

          Werner Krögel

          Die Verursacher sind nicht nur in Berlin, sondern in jedem Dorf, in jeder Kleinstadt und in jeder Stadt, im ganzen Land:
          in jeder Kirche und in jedem Kloster, und in jeder Freimaurer-, Rotary-, Lions-, Kiwani-, Soroptimist-, und Round-Table-Loge
          in jeder Diakonie-, Caritas-, Kolping-Organisation
          in jedem Gemeinderat, Stadtrat und Rathaus,
          in jedem Zeitungs-, Zeitschiften-, und Buchverlag, in jeder Druckerei
          in jeder Behörde und in jedem Amt
          in jedem Verband, in jeder Gewerkschaft
          in jedem Vereinsvorstand
          in jeder Kanzlei
          in jeder Bank und Versicherung
          in jeder Partei und in jeder Nichtregierungsorganisation

        3. Verrueckterfuchs

          Ich vermute du bist wie Eald Steger usw der gleiche Mensch.
          Damit sprichst du offen aus, das alles hier Jueden leben, ich sage du bist hier der Jude, denn du hetzt hier gegen Deutsche und das quasi ALLE nur Juden seien.
          Scher dich raus, wie sagte der Führer: mit solchen Leuten bin ich fertig.

          Zum Gruß
          PS. Ich verneine nicht, das hier und da Juden sind, aber 99% blbla. Teile und herrsche..kommt dir bekannt vor..

    2. 27.3

      Rassinier

      Natürlich kann ich dir nicht zu illegaler Bewaffnung raten. Ich persönlich hätte jedoch Verständnis dafür, wenn jemand auf die zu erwartende Strafe pfeift und sich zumindest einen kleinen, nicht zu schweren Reizgas-Revolver (ist zuverlässiger und einfacher zu handhaben als eine Pistole) in die Innentasche steckt.

      Reply
    3. 27.4

      arkor

      leider, haben die Deutschen das Gefühl verloren, dass wenn etwas einem Deutschen angetan wird, dass es das gleiche ist, als wenn man es direkt dem Bruder oder Schwester angetan hat.
      Die Deutschen haben wegggeschaut, als die Besten unter ihnen verklagt, eingesperrt oder existenziell vernichtet wurden, eben die denen ihre deutschen Volksbrüder-und -schwestern nicht egal sind, haben sich ins Naziliedchen einstimmen lassen…..und jetzt auf einmal merkt man, das man allein ist im Supermarkt…wer soll einen schützen…? die Polizei? die kommt und nimmt die Vergewaltigung auf, oder macht Bildchen von der toten Tochter um dann hinterher Schutzwache für Illegale zu fahren…Die Polizei nimmt nur den Bestand auf…sie schützt nicht, das machte sie nie…und jetzt? Jetzt schauen sie, dass sie gerade noch ihre Familien schützen können.

      Reply
      1. 27.4.1

        arabeske654

        Du mußt nur auf 1990 zurück blicken als die 17 Millionen Deutschen aus Mitteldeutschland dazu kamen. Welche Willkommenskultur da geherrscht hat. Angst etwas abgeben zu müssen und nicht mehr so gut leben zu können. Die “dummen Ossis”, denen man erst mal das Arbeiten bei bringen muß, die 40 Jahre nur in der Nase gebohrt und nichts als Schulden produziert haben. Menschen zweiter Klasse obwohl Brüder und Schwestern.

        Reply
        1. 27.4.1.1

          M. Quenelle

          Das hat die Presee geschrieben, somit Zwietracht gesät. Das Volk, so mein Eindruck als westlicher Teilhaber, hat die “Wiedervereinigung” voll begrüßt (natürlich war es eine widerrechtlich Annexion durch JENE, die sie auerwählt – das sagt das Wort “Elite” – wähnen [von Wahnsinn]). Und /Gruß!

      2. 27.4.2

        Werner Krögel

        Arkor, auch die Polizei, Kriminalpolizei, der Staatsschutz und die Justiz sind Beamte, somit verheimlicht jüdisch, und zwar zionistisch-jüdisch.
        Ausnahmen gibt es, aber verlassen würde ich mich nicht darauf.

        Reply
    4. 27.5

      Friedland

      Bericht Vg bezüglich Penni-Markt

      Umgang mit Invasoren/Raubnomaden

      Der Bericht zeigt sehr deutlich, wie man mit diesem Gesindel nicht umzugehen hat:

      Oberster Grundsatz >Isolierung dieser Eindringlinge<

      1.) Jeden Kontakt vermeiden!

      2.) Sich nicht provozieren lassen!

      3.) Wird man angesprochen, mit keinem Wort darauf reagieren (!), umdrehen, andere Richtung einschlagen!

      4) Wird das Gesindel zudringlich, sofort bei anderen Personen (soweit in der Nähe) um Hilfe bitten!

      4a) Immer Abwehrgas/Pfeffer in der Tasche/Handtasche mitführen und dieses bei Zudringlichkeiten wortlos (!) aus der Tasche ziehen und hochhalten!

      5) Da fast jeder einen Taschenfunk zur Hand hat, darüber Hilfe anfordern, sobald die Situation eskaliert!

      6) Umgehend/Sofort informelle Netzwerke bilden, d. h. Kontakt zu Menschen herstellen,
      die sich in Rufbereitschaft befinden oder die bereit sind, im Rahmen einer Rufbereitschaft tätig zu werden. Das ist für die Zukunft sehr wichtig bei einem möglichen Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung, der Lebensmittel-Logistik, der Treibstoff-Versorgung, Stromausfall usw.
      Mit Ausfällen in der Logistik der verschiedensten Bereiche muß auch aufgrund des vorhergesagten sehr kalten und langen Winters gerechnet werden. Die Winter 1962/63 und 2005 sind Beispiele dafür.

      Reply
  10. 24
  11. 23

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
    1. 23.1
      1. 23.1.1

        Eald Steger

        Auch das ist ein wunderschönes LIEBESLIED AN DEUTSCHLAND:

        NIchts kann uns rauben Liebe und Glauben zu unserm Land

        und das:

        Deutschland, heiliges Wort

        Reply
  12. 22

    volksgemeinschaft

    BR(i)D schafft Privatbesitz de facto ab – Deutsche haben kein Recht auf Eigentum

    http://www.brd-schwindel.org/brd-schafft-privatbesitz-de-facto-ab/

    Reply
    1. 22.1

      arkor

      das Völkerrecht sagt das Gegenteil.

      Reply
    2. 22.2

      arabeske654

      Das kann schon mal passieren, wenn man verkappte Neomarxisten wählt. Hieß es nicht immer unsere “Angie”. Da habt ihr Eure Angie und die ganze rotlackierte Mischpoke dazu. Aber es ist gut, das sie sich am Privatbesitz vergreifen, das rüttelt ordentlich wach und weckt den Michel , vor allem in den Altbundesländern auf.

      Reply
  13. 21

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    St. ADEL – Heim platzt aus allen Nähten…….

    http://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/stadelheim-platzt-allen-naehten-5612890.html

    Reply
  14. 20

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Abkopiert:

    Doch nach Meinung des Berliner Medienwissenschaftlers Professor Joachim Trebbe muss auf die Welle der Willkommenskultur zwangsläufig Katerstimmung folgen.

    “Diese Euphorie kann man nicht auf Dauer halten”, sagt er.

    In den Medien würden nun eher die praktischen Probleme der Versorgung und Unterbringung der Flüchtlinge in den Vordergrund treten.

    “Nach der Euphorie beginnt das Alltagsgeschäft – und das Alltagsgeschäft ist hochproblematisch.”

    Die Flüchtlingskrise werde die gesellschaftlichen Gruppen in Deutschland auseinandertreiben.

    “Dass das kein friedlicher Prozess wird wie das Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Weltkrieg, ist klar.

    Es wird sehr starke gesellschaftliche Verzerrungen und Risse geben.”

    Reply
  15. 19

    Raumenergie

    Raumenergie “SAGT”:

    Reply
  16. 17

    Pack

    Warum ich als deutsches Freiwild PEGIDA begrüße:
    In Deutschland gibt es zweierlei Recht.
    Dies ist die Rechtlosigkeit des Freiwildes gegenüber einem Bevorzugten. Ich bin kein “Nazi” und noch nicht einmal rechtsradikal. Ich war fast 20 Jahre SPD-Mitglied. Ich bin nur gezeichnet von fast acht Jahren unterstütztem Terror eines “bereichernden Nachbarn”. In den Systemmedien liest man natürlich nichts darüber. Alles was man denen schickt, wird genau so abgeblockt wie unsere zahlreichen Beschwerden bis zum Bundestag, Landtag, BundesVerf.Ger., Europ.Menschenr.ger.hof u.s.w. Eine wirksame Beschwerdemöglichkeit gibt es hier nicht! Es gibt auch keine Grundrechte.
    Mit ca. 20 Verfahren hat man mit Willkür und Prozeßbetrug versucht, die Habgier des “Nachbarn” zu befriedigen. Alle seine Straftaten hat man nicht verfolgt, trotz aller Beweise. Im Gegenteil, man hat immer versucht, dem Opfer etwas anzuhängen. Ein Strafbefehl ohne Beweise in Sippenhaft. Obwohl der StA die Ermittlungen acht Monate vorher wegen fehlender Beweise eingestellt hatte, wird aufgrund klar erkennbarer massiver Verleumdung des gegner. Anwalts ein Exempel statuiert … Willkür und Gesetzlosigkeit im „Rechtsstaat“. Ein Anwalt? Schade um’s Geld! Nur Täuschung!
    Nun wird uns der Weg zum Haus versperrt, nachdem man uns jahrelang den Weiterbau des Hauses verwehrt hatte. Wir werden mit Mord bedroht, nachdem der Nachbar, nach einem Überfall auf mich 2008, versucht hatte, meinen Sohn mit einem Pflasterstein zu erschlagen. Das dürfen Bevorzugte, wenn man den totgeschwiegenen Umgang mit Messerstechern, Tottretern und Vergewaltigern verfolgt … Bevorzugte werden einfach nicht bestraft, deshalb steigt die Kriminalität so rasant!
    Offensichtlich sind wir vogelfrei im Rechtsstaat! Die Polizei kommt nicht, wenn wir sie rufen, die StA bearbeitet unsere Anzeigen nicht und Auskünfte erhalten wir von der Justiz auch nicht. Alles beweisbar, Herr Dr.T.
    Wer sich wehrt ist ein Quertreiber, „hat verquere Ergüsse“(Juristensprache !), Pack, Dreck, Nazi, Ratten oder Dumpfbacken. Nur eine Schande sind gerade die hier geschilderten Zustände. Wer die Opfer beschimpft und zu Tätern macht, ist mit Sicherheit nicht redlich!
    Wieviel Rechtsstaat ist noch in Deutschland? Bei uns keiner!
    Und nun wird das Land geflutet … Da kann man sich vorstellen, was dem Freiwild blüht!

    Reply
  17. 16
    1. 16.1

      Raumenergie

      Raumenergie “SAGT”:

      Der Unterschied.

      Wir Deutschen verdienen unser Geld, mit Ideen, Entwicklung, Produktion, Bau von allen möglichen Maschinen ect. sind also nur an Aufbau, Weiterentwicklung, Produktentwicklung ect interessiert,

      wobei unsere natürliche Gegenseite, das erstmal auch oft z.T. tatkräftig unterstützt, bis aus dem Pflänzchen eine stattliche WERTVOLLE Sache wurde, die dann zerschlagen und ausgebeutet, ausgeweidet wird, ohne Rücksicht auf sonstige Lebewesen, Frieden, oder Menschenopfer.

      Aktuellstes neuestes Opfer in Deutschland: VW

      Reply
      1. 16.1.1

        Eald Steger

        Richtig, Raumenergie. Wie viel Millionen Male haben wir in den letzten 70 Jahren schon erlebt in Deutschland, dass (allesamt verheimlichte jüdische) Medien, Banken, Rechtsanwälte, Wirtschafts”prüfer”, Steuer”berater”, Finanzbeamte, anonyme “Investoren”, Unternehmens”berater”, Politikdarsteller, Insolvenzverwalter, Zwangsvollstrecker, mit vereinten Kräften alles, was noch deutsch ist, entweder jüdisch übernehmen oder kaputtmachen, oder beides hintereinander.

        Reply
    2. 16.2

      arkor

      wenn dann schon Strafantrag oder…naja…

      Reply
      1. 16.2.1

        arabeske654

        Sicher. Strafanträge können auch erweitert werden, Stichwort Beihilfe.

        Reply
      2. 16.2.2

        arabeske654

        Problem ist nur, das Merkel selbst nicht wirklich etwas tut. Die ganzen Straftaten werden von den Bediensteten in den behördenähnlichen Strukturen erledigt. Die Politik gibt nur Richtlinien heraus und die nachfolgenden Instanzen machen daraus Weisungen, welche per Remonstrationsrecht/pflicht abgewiesen werden könnten. Nur das, das machen die Bediensteten nicht.

        Reply
  18. Pingback: Geheimbericht: Behörden erwarten 1,5 Millionen Flüchtlinge in diesem Jahr « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  19. 15

    hardy

    Was ist Rassismus?

    Dieser Vorwurf wird Leuten,die zu bestimmten Vorgängen von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machen,gern wie so ein Brandmal an die Backe gepinnt und daraufhin haben sie sich gefälligst mindestens in die Ecke zu stellen und sich zu schämen -genauso funktioniert nämlich Gehirnwäsche!
    Deshalb hier eine paar Anregungen dazu
    https://lupocattivoblog.com/tag/rassismus/
    https://lupocattivoblog.com/tag/rassistische-hetze/

    damit könnt ihr euch dazu selbst ein Bild machen,wie auch ich evtl. darüber denke.
    Der Anlaß zu diesem Vorwurf war übrigens ,daß ich mich darüber aufgeregt hatte,und etwas überzogen satirisch darauf reagiert,was in dem mit ** gekennzeichneten Video zu einem Vorfall hier in Berlin berichtet wird
    —————————————————————————————————————-
    nützen wir die Zeit,da wir NOCH! nicht den totalitären Maulkorb verpasst kriegen
    wieder zwei Videos

    Die Flüchtlingslüge – Heiko Schrang

    KRIMINELLE ASYLANTEN
    https://www.youtube.com/watch?v=oCAY0PNw3hg **

    LÜGEN über LÜGEN von der LÜGENPRESSE!!

    und gleich nochwas vom Zerberster! haha

    DIE FLÜCHTLINGSLÜGE | FRAUEN, SCHWULE & CHRISTEN IN GEFAHR

    vergleicht bitte hiermit

    http://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/thomas-de-maiziere-beklagt-zunehmende-gewalt-fluechtlinge-30984026 (LÜGENPRESSE!!!) und
    https://lupocattivoblog.com/2015/10/09/geheimbericht-behoerden-erwarten-15-millionen-fluechtlinge-in-diesem-jahr/
    ——————————————————————————————————————

    an die lieben gendergeschwullesbisch-efrauzipierten Gutmensch/Innen und Draußen

    Lieber Gutmensch

    Wenn Deine Tochter vergewaltigt wurde,
    Wenn dein Sohn zu Tode getreten wurde,
    Wenn dein Haus leergeräumt wurde,
    Wenn deine Kirche abgefackelt wurde,
    und wenn dein Kopf gerade vom Rumpf getrennt wird,
    mußt du dir eines ganz fest sagen:

    Ich bin offen.Ich bin tolerant.Ich bin bunt
    Ich bin kein Nazi,Ich bin gut

    Reply
    1. 15.1

      pagan

      Ein weiteres Glanzstück unserer so angeblich, objektiv, seriösen, urteilsfrei und der Wahrheit verpflichteten Qualitätspresse.

      Das Video wurde aus der ZDF Mediathek entfernt…

      Die Warnungen einer ehemaligen Muslime sind selbstredend und fast schon prophetisch.

      Reply
  20. 14

    Sylvia

    Es ist ja alles schon gesagt in Euren Kommentaren. Dank an alle, besonders an Maria. Claus Nordmann, versorgt uns immer mit aktuellen Informationen von Demos und zur Petition – ganz prima! Ich denke nämlich auch, dass es einheitlichen Widerstand nicht geben wird, deshalb ist jegliche Art von Auflehnung gegen das ruchlose System wichtig, sei es auch durch PEGIDA als Mittel zum Zweck. Im Übrigen glaube ich, dass Frau Festerling sehr wohl weiß, wer JENE sind, denen wir die jetzige Situation zu verdanken haben.

    Reply
    1. 14.1

      Claus Nordmann

      ” Im Übrigen glaube ich, dass Frau Festerling sehr wohl weiß, wer JENE sind, denen wir die jetzige Situation zu verdanken haben. ”

      ——-Das ist der Kommentar des Tages ! “———–

      Vielen Dank, das sehe ich genauso.

      Gruß Claus Nordmann

      Reply
      1. 14.1.1

        Claus Nordmann

        Diverse Möglichkeiten des W I D E R S T A N D E S in der nächsten Zeit…..Demos gegen IM ERIKA organisieren ….!

        ______________________________________________________________________________________________

        ” Optimale Demo-Gelegenheiten gegen Merkel ”

        ” Merkel hält sogenannte „Zukunftskonferenzen“ ab, um Deutschlands Zukunft weiter zu versauen. Zu den Konferenzen

        ist natürlich nur angemeldetes Parteivolk zugelassen. Doch sollte man sich nicht davon abhalten lassen, vor den Hallen

        seinen Unmut zu bekunden. (….)

        Am Montag hält Merkel Audienz in Stade, nächsten Mittwoch in Schkeuditz und am 2. November in Darmstadt.

        Vor drei Tagen sagte Merkel im Deutschlandfunk:

        Ich werde in den nächsten Wochen – das war schon lange geplant, ist jetzt gar nicht extra deshalb eingerichtet – lange

        geplante Zukunftskonferenzen durchführen, wo ich mit vielen Parteimitgliedern ins Gespräch kommen werden. Und natürlich,

        es ist im Grunde innerhalb von wenigen Wochen ein Thema auf die Tagesordnung gekommen, was vorher nicht so drängend

        da war. Es ist eine sehr besondere Situation in vielen Kommunen. Es stellen sich Fragen, weil das Menschen sind, von denen

        auch sehr viele bleiben werden. Wir hatten im vorigen Jahr um diese Zeit sehr viele Flüchtlinge aus den Staaten des westlichen

        Balkans; da war klar, da sind die Anerkennungsraten sehr gering. Jetzt haben wir Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien, aus dem

        Irak; da sind die Anerkennungsraten viel höher. Und da stellen sich viele Fragen, und ich bin auch ja dazu Parteivorsitzende,

        dass ich dann mit den Mitgliedern, aber auch mit anderen Bürgern ins Gespräch komme, als Bundeskanzlerin.

        Man sollte Merkel beim Wort nehmen (auch wenn man weiß, dass dieses nicht viel zählt).

        Hier die Termine für Merkel-muss-weg-Demos:

        (….)

        Montag, 12. Oktober 2015, Stade, Stadeum

        Mittwoch, 14. Oktober 2015, Schkeuditz, Globana Trade Center

        Montag, 2. November 2015, Darmstadt, Darmstadtium

        Es kann durchaus sein, dass Merkel in den Hallen Protest aus der eigenen Partei entgegenschlägt. Der Focus hat einen Brandbrief

        von 34 CDU-Kommunal- und Landespolitikern veröffentlicht, in dem es unter anderem heißt:

        „Die gegenwärtig praktizierte ‚Politik der offenen Grenzen‘ entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht, noch steht sie

        im Einklang mit dem Programm der CDU.“

        Merkels Bundestagspostkasten freut sich sicherlich, wenn möglichst viele Bürger diesen entscheidenden Satz wiederholen und damit

        den Brandbrief verstärken. Es ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass Merkel außer Kauder und Altmeier kaum noch Verbündete

        hat. Ihre Fans sitzen bei den Jusos und den Grünen.

        Mit einer solchen Karikatur von Kanzlerkandidatin kann die CDU/CSU unmöglich in den Bundestagswahlkampf ziehen.”

        ( Anmerkung : es geht hierbei lediglich um den nüchternen, sachlichen Informationswert, wenn aus ” pi-news.net ” zitiert wird,
        ______________________________________________________________________________________________________
        bedeutet dies selbstverständlich nicht automatisch und zwingend eine ggf. weltanschauliche / ideologische Übereinstimmung )
        ______________________________________________________________________________________________________

        Reply
        1. 14.1.1.1

          Dieter Fürst

          Sinnvoll ist auch selbstsicherer Protest vor Ort, beim 1. und 2. und 3. Bürgermeister, bei den Stadträten, bei den Parteimitgliedern, bei den freien Wählern. Obwohl auch all diese fast zu 100 % Juden und zionistische Juden sind, die sich als Deutsche ausgeben. Aber sie müssen wissen, dass das deutsche Volk die Jahrhundertgreuellügen gegen unsere Väter und Großväter durchschaut hat und sich nicht mehr mit dem Schuldkult das Denken und den Mund und dem Gefasel von Rassisten den Mund und das Denken verbieten lässt. DIE RASSISTEN GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK SIND DIESE SELBST. Sie MÜSSEN Rede und Antwort stehen und darauf hingewiesen werden, dass sie persönlich haftbar sind für das, was sie unterstützen. Da merkt ihr schnell, dass das alles Juden und jüdische Zionisten sind.

  21. 13

    pagan

    Und sie wußten nicht was sie tun, oder besser was sie(Merkel) tut.

    Bis zu 16 Millionen!

    http://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/bis-zu-16-millionen.html

    Reply
    1. 13.1

      arkor

      egal, wie die Nachrichten erscheinen, denn sie sollen Euch auch niederdrücken und schwächen, müsst ihr völlig kühl bleiben und konzentriert. Führt jede Aufgabe, die ihr als wichtig erkannt habt, konzentriert und und von allem anderen unberührt aus, als ob es nichts anderes gibt.
      Vielleicht sehen es nur wenige, aber ich ich sehe Reihen….und die warten darauf geschlossen zu werden….und das werden sie zum richtigen Zeitpunkt.
      Nichts, was wir machen ist sinnlos, auch wenn noch schlechtere Nachrichten kommen, lasst Euch nicht beirren, denn alles was wir jetzt machen, wird uns aus dem Tiefpunkt herausführen, der noch nicht erreicht ist. Und gegen diese Entwickling können wir noch nichts machen, auch wenn der Wind schon ganz anders weht, aber wir können dafür sorgen, dass der Tiefpunkt weniger Opfer und weniger Greuel nachsichziehen wird und dass wir ihn schneller verlassen können.

      Selbstverständlich wäre ein anderer Weg möglich, jetzt schon, aber die Deutschen sind noch nicht so weit, insbesondere BRD-Bedienstete, die sich, an ich weiss-nicht-was klammern und immer noch illegalen Weisungen bereit sind zu folgen.
      Aber all dies, wird sich ändern.
      Die Reihen werden sich schließen und wir werden diesen Kampf, eiskalt, konzentriert, ohne Hass, ohne Wut, aber mit dem gerechten eiskalten Zorn führen. Und wenn wir das so durchhalten, wird ihr Chaos uns nicht ergreifen, sondern sogar möglicherweise zu unserer Waffe werden, wie alles, was sie schaffen.

      Reply
      1. 13.1.1

        Dieter Fürst

        BRD-Bedienstete = Juden, die sich als Deutsche ausgeben. In 99 % der Fälle ist das so. Nur Juden kamen seit nach dem II. Weltkrieg in Beamtenstellungen und Stellungen des öffentlichen Dienstes und in Krankenkassenstellen.

        Reply
        1. 13.1.1.1

          arkor

          nun da ich doch wirklich einige Beamte kenne, auch Polizisten, auch in der Krankenkasse kann ich Dir sagen, dass dies definitiv nicht so ist dass hier solche Quoten vorliegen.

        2. Verrueckterfuchs

          Dieter Fürst, etc die ganzen Namen, liest sich alles gleich, was soll das mit alles Juden hier, dann gäb es auch keine richtigen Deutschen mehr, da passt was nicht, was hat der Mann für einen AUftrag hier ..
          zum Gruß

        3. Skeptiker

          @Arkor

          Treffen sich 2 Beamte auf den Flur, da fragt der Eine den Anderen, weisst Du was die alle gegen uns haben?

          Da meint der Andere, nee, wir haben doch noch nie was getan.

          =>
          P.S. Aber mein Vater war bei der Feuerwehr, das war nach 1945, das ist bestimmt nicht ein Beruf, der jeden liegt, weil man sieht sehr viel Elend, man bedenke nur mal das Bild, wenn ein Auto frontal auf das Andere rast, und von den Menschen nur noch Matsch zu sehen ist.

          =>Aber die von der Feuerwehr / Polizei müssen das eben täglich ertragen.

          Gruß Skeptiker

        4. Skeptiker

          Nachtrag, nun könnte man ja sagen, ja die Juden stehen auf sowas, aber ich wüsste nicht dass mein Vater ein Jude war, mir wäre das völlig neu.

          Gruß Skeptiker

      2. 13.1.2

        karawanken

        an Arkor

        Wunderbar erklaert, wie man das negative nicht fuettern soll.

        Vor allem ” wenn wir das so durchhalten, wird ihr Chaos uns nicht ergreifen, sondern sogar möglicherweise zu unserer Waffe werden, wie alles, was sie schaffen.”

        Reply
        1. 13.1.2.1

          Adrian

          Das sehe ich auch so:

          Der Druck im Topf ist einfach noch zu gering, bleibt ruhig, lass Euch demütigen, denn nur wer die Demut kennt, ist würdig zu führen.

          Und wenn sich dann das Licht der Erkenntnis durch die Dunkelheit frisst, um so schöner die Erscheinug…
          … ist bei jedem Feuerwerks-Böller so…

  22. 12

    arabeske654

    Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
    Aus diesem Grund kann ihr kein Völkerrechtssubjekt zugeordnet werden, aus dem sie Rechte
    ableiten kann. Somit ist es der BRD nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant
    des deutschen Volkes zu wirken. Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
    Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

    Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

    http://s8.postimg.org/57nqe642d/banner_image12.png

    http://www.zazzle.com/arabeske

    Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
    Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
    Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrlosen Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
    Die IS hat den Dschihad für Deutschland und Österreich ausgerufen und ihre Glaubensbrüder aufgefordert von Haus zu Haus zu gehen und die Ungläubigen abzuschlachten. In Berlin ist bereits ein Iraker diesem Ruf gefolgt und mußte dafür mit seinem Leben zahlen.
    Wer das für einen Zufall hält, der mit der Toröffnung Deutschlands für den Islam zusammenfällt ist schon ein ziemlich einfältiger Tropf.
    Es ist auch nicht Merkel, die hier die Alleinschuld trägt, es sind die Parteien. Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.
    Jeder Idiot aus diesen kriminellen Vereinen hätte die Einladung ausgesprochen um die Invasion Deutschlands zu beginnen, wenn er nur an der Macht und in der Position dafür gewesen wäre.
    Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Partein angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
    Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verspielt.
    Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit eurer Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.

    Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, wir sind im Krieg. Wir werden aus dem Ausland angegriffen und die Koordinatoren dieses Angriffes sitzen in unseren Reihen, sind die politischen Führer dieses Landes. Die Architekten dieses Angriffes sind die alliierten Besatzungsmächte, was bedeutet, das der Waffenstillstand einseitig gebrochen und die offenen Kampfhandlungen wieder aufgenommen wurde. Die direkten Angreifer sind ausländische Söldner, die von der politischen Kaste dieses Landes instrumentalisiert werden.
    Die Zeit des politischen Konsenses ist vorbei und wer glaubt durch Agitation, Briefe, Petitionen und ähnlichen Versuche ein Gespräch zur Beilegung dieses hinterhältigen Angriffes zu erreichen wird scheitern. Das einzige Argument was hier noch zählt ist Gewalt.
    Jeder Deutsche muß jetzt seine eigene Position festlegen ob er Deutscher sein will oder Verräter.

    http://s30.postimg.org/gl80o9rhd/F1_BRD.png

    Wer das für überspitzt hält, das hier nur noch die Sprache der Gewalt als Argument hilft, dem sei vor Augen geführt, das das Deutsche Volk diese Sprache nicht gewählt hat sondern diejenigen, die diesen Krieg eröffnet haben.
    Die Politische Kaste hat die Gesetze diese Landes außer Kraft gesetzt und einen Zustand der Anarchie hervorgerufen – ein Akt der Gewalt
    Die politische Kaste beschlagnahmt öffentliches Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste beschlagnahmt privates Eigentum zur Kasernierung ihrer instrumentalisierten Söldner – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste nimmt billigend in Kauf, das ethnische Konflikte in dieses Land getragen und hier ausgetragen werden – ein Akt der Gewalt.
    Die politische Kaste flutet dieses Land mit Billigrbeitskräften und nimmt damit den Deutschen die Möglichkeit einer Existenz – ein AKt der Gewalt.
    Die politische Kaste stiftet Angehörige der Judikative und Exekutive zu Straftaten an und beseitigt damit die Ordnung des Grundgesetzes – ein Akt der Gewalt.

    Deutschland ist reif für den Untergang und wenn wir Deutsche weiterhin auf dem Sofa sitzen und darauf hoffen, die BRD würde uns schützen, dann werden wir lautlos in der Nacht untergehen.
    Wir Deutsche sind hier die einzigen legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

    >> Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen. <<

    Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes. Besinnt Euch wie stolz Ihr sein könnt, auf dieses Land und die Menschen, die dieses Land ausmachen. Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte Völkerrechtssubjekt hier, sonst niemand.

    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2015/10/erklc3a4rung-des-deutschen-volkes-endfassung.pdf

    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2015/10/erklc3a4rung-des-deutschen-volkes-endfassung.doc

    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2015/10/erklc3a4rung-des-deutschen-volkes-endfassung.odt

    Steht auf und fordert Euer Recht!

    Reply
    1. 12.1

      arkor

      Hiermit ist auf jeden Fall schon einmal die Grundlage gelegt, auf jeden Fall ein Teil davon offengelegt, dass egal wie der Kampf geführt werden muss, ob durch geistiges Ringen, oder ob als Sieg der Vernunft, oder aber ob er mit mit bedingungsloser Gewalt geführt werden muss……das Recht ist OFFENKUNDIG AUF DER SEITE DER LEGITIMEN DEUTSCHEN RECHTEGRÄGER, in Form ihrer natürlichen Rechtsperson und deren in der legitimen Nachfolge…..Jeder der sich dem entgegenstellt, muss dies wissen….

      Reply
  23. Pingback: Geheimbericht: Behörden erwarten 1,5 Millionen Flüchtlinge in diesem Jahr | lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft | cizzero

    1. 12.1

      Claus Nordmann

      ” Verletzung des Amtseids ”

      ” 2. Offener Brief von Generalmajor: Deshalb muss Merkel zum Wohl des Volkes zurücktreten ”
      ___________________________________________________________________________

      von Gerd Schultze-Rhonhof, Gastautor, Freitag, 9. Oktober 2015 13:17 , EPOCH TIMES

      ” Ein pensionierter Generalmajor der Bundeswehr rechnet scharf mit Merkels Flüchtlingspolitik ab:

      Sie habe mit ihren Willkommens-Botschaften eine Masseneinwanderung ausgelöst, die dem jetzigen

      deutschen Volk und seinen Nachfahren unabsehbaren Schaden zugefügt hat…..”

      Quelle :

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/2-offener-brief-von-generalmajor-deshalb-muss-merkel-zum-wohl-des-volkes-zuruecktreten-a1275056.html

      Reply
  24. 11

    Triton

    “Der Herrgott habe uns das Problem auf den Tisch gelegt”

    Das ist ohne Zweifel so, denn sogar Frau Merkel wird durch die dahinter liegenden Kräfte gelenkt, wie Alexander Wagandt sagen würde.
    Man sieht ja auch, die Dinge geschehen und machen kann niemand wirklich etwas, bis zu dem Punkt wo etwas anderes geschehen soll….

    Jedenfalls, der Gesprächspartner ist sehr weise, lebt er denn in Deutschland oder eher in Südamerika ?

    Reply
  25. 10

    Hans Dieter C

    “Der Herrgott habe uns das Problem auf den Tisch gelegt”

    Jeder/jede, macht das, was er/sie macht.
    Auch der Herrgott.
    Also, es läuft wieder daraus hinaus, auf den altbekannten Spruch.
    Jedem das Seine.
    Deswegen, lasse jedem seine Aktivitäten, sei es im…. nur schreiben, nur diskutieren, oder nicht viel konsumieren, demonstrieren, rechtlich aufklären, in Gruppen zusammen schließen, Initiativen bilden, …und so weiter.
    Man kann keine Einigkeit erzielen im gemeinsamen Vorgehen.
    Da weit und breit keine Führungspersönlichkeit er—kenn—bar ist, wird das so lange so weiter gehen, bis eine in Erscheinung tritt.
    Aber wodurch zeichnet sie sich aus?.
    Nimm das verschlüsselt wirkende Wort.
    Eine Macht kann nur durch eine stärkere Macht beseitigt werden.
    Dann hast du die Antwort.
    ( übrigens ist Macht anzuwenden zuerst auf den Geist, auf die seelischen Qualitäten, zuletzt auf die militärische Macht ).
    Das noch nebenbei.
    Soweit die Belehrung durch einen Gesprächspartner.

    Reply
    1. 10.1

      Age

      “Der Herrgott” ist freimaurerisch für Satan/Jahwe/Lucifer. Ist bekannt.

      “Deswegen, lasse jedem seine Aktivitäten, sei es im…. nur schreiben, nur diskutieren, oder nicht viel konsumieren, demonstrieren, rechtlich aufklären, in Gruppen zusammen schließen, Initiativen bilden, …und so weiter.
      Man kann keine Einigkeit erzielen im gemeinsamen Vorgehen.
      Da weit und breit keine Führungspersönlichkeit er—kenn—bar ist, wird das so lange so weiter gehen, bis eine in Erscheinung tritt.
      Aber wodurch zeichnet sie sich aus?.
      Nimm das verschlüsselt wirkende Wort.
      Eine Macht kann nur durch eine stärkere Macht beseitigt werden.”

      Sehe ich genau so obwohl das nicht gerade positives Denken ist aber eben realistisch.
      Aber einen Führer im Austausch für einen Anderen? Da bin ich skeptisch – Er (der Führer) müsste regelrecht in Erscheinung treten, eine Erscheinung sein.
      Ein Mensch wird er sein aber woher? Aus dieser “Matrix”? Na ich weiß nicht recht…
      Vielleicht hat es einer von uns in sich, nur traut sich noch nicht.

      Da fällt mir der Untersberg ein. Ich kopiere mal vom Trutzgazer Boten. 🙂
      “Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Lehrer.”

      “…Erst wenn sich das Bewußtsein der Deutschen wieder ändert, kann es auch eine Veränderung unserer Heimat zum Guten geben. Wie nehme ich aber einem über 70 Jahre verstrahlten und vergutmenschlichten Volk die rosarote Brille ab?

      …Dies gelingt nur, indem ich die Wahrnehmung durch entsprechende Bilder und schmerzliche Erfahrungen ändere. Das Gehirn also dazu anrege, das durch die rosarote Brille verzerrt dargestellte Bild der Außenwelt, durch Extremreize wieder in die Realität der Wahrnehmung zurückzuführen. Erst wenn die Deutschen sich selbst und ihre tatsächliche Lage erkennen, kann es wieder eine Wendung zum Guten geben.

      …In ersten Anfängen geschieht das gerade, der Geist ist aus der Flasche. Und erst dann, wenn der Großteil unseres Volkes -im vom Feind besetzten Kernland- erkennt, daß sie als Geiseln in einem noch immer währenden Kampf auf perfideste Art und Weise belogen, betrogen und ausgeplündert werden, ist mit offener Hilfe anderer Kräfte zu rechnen.”

      Für mich als Einzelner habe ich Hoffnung aber das alle oder wenigstens die meisten Deutschen aufwachen, sehe ich leider überhaupt nicht.
      Wer ist der Schüler? Du? Ich?

      Reply
      1. 10.1.1

        Hans Dieter C

        ……………Ein Mensch wird er sein aber woher? Aus dieser “Matrix”? Na ich weiß nicht recht…
        Vielleicht hat es einer von uns in sich, nur traut sich noch nicht. …………..

        Mein Gesprächspartner hat oder sieht zwei Möglichkeiten.
        Die erste wurde gestern im Kommentar erwähnt.
        Entweder, die vom Reichskanzler Adolf Hitler, als ER IM EXIL WAR, nachdem die Regierung Dönitz von den Engländern gefangen genommen wurde, hat ER SELBSTVERSTÄNDLICH EINE NACHFOLGEREICHSREGIERUNG BEGRÜNDET, dort, wo er gelebt hat, in Südamerika/oder Südpol.
        Dort ist auch der Reichskanzler, der Nachfolger dann, ernannt worden.
        Dies wird zu wenig beachtet beim Interesse um die Rechtslage, vielleicht würde sich daraus ein neues Denken ergeben.
        Welches?.
        Darauf erhielt ich keine Antwort.
        Also, die eine sichere Tatsache, einmal das Exil des Reichskanzlers, dann seine Regierungsbildung, eben dort, sind faktisch vorhanden, ebenso heute 2015, der Nachfolgereichskanzler und sämmtliche Ministerien, bis zum VERTEIDIGUNGSMINISTERIUM DER RD.
        So.
        Dann kann auch ein von Gott, vom Geist, erwählte Führungspersönlichkeit kommen.
        Die BRD ( Regierung/Ministerien ), spricht, hinter vorgehaltener Hand, von CHIREN, oder CHYREN, wie übrigens von Nostradamus AUCH, vorhergesagt; der der Retter Europas werden soll. Und der es ist, der da kommen soll.
        ( damit hast du dieselbe Frage gestellt, die man einst Jesus, dem Christus gestellt hat, nämlich….bist Du es, der da kommen soll, oder sollen wir eines anderen warten ? ),
        So die Bekanntmachung meines Gesprächspartners.
        Ob er sich traut, war die Frage?.
        Man meint, es liegt nicht am Trauen, auch nicht, Verantwortung zu übernehmen, auch nicht, vor großen Menschenmassen zu sprechen ( was man können muß ! ), sondern es liegt an der Befähigung, der Sendung, der Mission, ja, die Mission ist es, die nur AUS GÖTTLICHER MACHT KOMMEN KANN.
        Also, diese beiden Varianten, so meinte der Gesprächspartner. ( die sich NICHT gegenseitig ausschließen müssen ).
        Ich habe ihn nicht weiter befragt, wollte mich nicht aufdrängen.

        an Age.

        Der Gesprächspartner lebt an verschiedenen Orten, die flexibel gehandhabt werden, wegen der Deckung oder der ..incognito….Absicht, die er hat.
        Jedenfalls ist er ein er.
        Manche haben schon von ihm gehört, viele sind auf der Suche nach ihm, aber finden ihn nicht, denn er möchte unerkannt bleiben, jedenfalls nicht von den Geheimdiensten gejagt werden.

        an Triton.

        P.S. Es gibt kein Erwachen der GROSSEN MASSE, einzelner, mehr oder weniger, ja, alles bleibt wie in der Geschichte bisher, vor Jahrzehnten, Jahrhunderten, Jahrtausenden.

        Gruß

        H. D. C.

        Reply
  26. 9

    helmut-1

    Es gibt mehreres, was mir bei diesem Thema sauer aufstößt:

    Zum einen Merkel:

    Was für mich nach wie vor unerklärlich ist, das ist die eingeschlagene Marschrichtung vom Gemerkel. Einfach stupide wiederholend, – “wir schaffen das schon” ungeachtet der demoskopischen Werte, der sozialpolitischen Auswirkungen sowie der finanziellen Akut- und Spätfolgen für das Land.

    Die Frau ist nicht auf den Kopf gefallen, – das ist nicht mit Kurzsichtigkeit oder sonst was zu erklären. Da muß was anderes dahinterstecken, was der Öffentlichkeit vorenthalten wird.

    Klar kann man mich jetzt in die Verschwörungskiste verfrachten, – aber die Logik schon sagt mir das. Es ist einfach nicht schlüssig, was hier abgeht, weil jeder Hilfsschüler ja schon die nachteiligen Folgen erkennen kann.

    Was kanns also sein? Ich sehe mal drei Möglichkeiten:

    http://www.focus.de/politik/ausland/angela-merkel-fuer-den-friedensnobelpreis-nominiert-heimliche-favoritin-kommentar_id_6857920.html

    Oder etwa das?

    http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

    Oder der Gehorsam auf Weisungen aus den USA?

    http://www.thenewamerican.com/usnews/immigration/item/21694-is-obama-s-refugee-surge-coming-to-your-town

    Derzeit habe ich keine klaren Indizien für irgendeine Richtung, – aber es muß was “Größeres” dahinterstecken.

    Weiter- aus dem Thema “innere Sicherheit”, was ich schon in einem anderen Forum geschrieben habe:

    Den link mit der deutschen Polizistin griechischer Abstammung habe ich ja schon reingegeben:

    http://www.welt.de/vermischtes/article147205763/Der-Aufschrei-einer-jung

    Jetzt wirds immer grotesker:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/irre-gruenen-forderung-bei-maisc

    Wie klingt das aber im Klartext:

    http://europaobjektiv.com/nachrichten/news-sammlung_1750.html

    Der Inhalt stammt von info-direkt.at , hat man aber anscheinend wg. des Inhalts gesperrt. Kann man zwar über die webside versuchen, man bekommt aber nur die Nachrichten bis zum 6. Oktober.

    Wieder einmal ein schönes Beispiel für Meinungsfreiheit: Nachtigall aus den 30er Jahren, ick hör Dir trapsen…..

    Und nun die heutigen Nachrichten ZDF:

    Leute, die mitdenken, so wie der Hesse:

    Strafanzeige gegen Merkel und de Maizière

    Vorwurf: Bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern
    http://www.hr-online.de/website/radio/hr-info/index.jsp?rubrik=54163&key

    Nachrichten vom ZDF heute morgen:

    Seehofer will aus Gründen des “Selbstschutzes” die Züge, die von Österreich nach Bayern kommen, vollgepfropft mit Immigranten, nach Österreich zurückschicken.

    Das kann ja heiter werden….

    De Maiziere sagt in den selben Nachrichten, dass es eine Schande für Deutschland sei, wenn es bis jetzt schon 490 Anschläge gegen Asylanten gegeben habe. Man müsse da mit Härte begegnen.

    Von den kriminellen Aktivitäten der Immigranten spricht er kein Wort. Darf er ja auch nicht….

    Welche Auswirkungen das sozialpolitisch noch haben wird, – das wird die Zukunft zeigen, – nur ein Beispiel:

    https://anwaltauskunft.de/magazin/leben/ehe-familie/1178/rassismus-und-kindererziehung-droht-verlust-des-umgangsrechtes/

    Die weiteren Auswirkungen hinsichtlich der Sicherheitssituation in Deutschland ergeben sich nicht nur aus dem vorhin erwähnten Link aus der “Welt” mit der griechischstämmigen Polizistin, sondern auch aus anderen seriösen Zeitungen:

    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/fluechtlingsdebatte-ich-habe-angst-dass-buerger-gegen-uns-marschieren/12380020.html

    Natürlich machen einen dann auch andere Links nachdenklich, – die leider keine Einzelfälle mehr im Net sind. Mein Problem: Ich kann nicht arabisch. Ich muß das glauben, was man mir sagt. Vielleicht ist hier im Forum jemand des Arabischen mächtig und kann den Inhalt bestätigen oder richtigstellen:

    https://www.facebook.com/Moroccans.no.Religion/videos/835690993205687/?hc_location=ufi

    Inhalt aus den Äußerungen des Gefilmten:

    Er sagt, er gäbe sich als Syrer aus und wartet, bis die Muslime endlich die Bundesrepublik einnehmen.

    Das Ganze wird dann auch noch fleißig auf Facebook und Twitter weiterverbeitet und zieht weitere an, die versuchen werden, es ihm gleich zu tun.

    Die Gretchenfrage aber bleibt: Wie kann man das alles mit dem folgenden Video unter einen Hut bringen? Kann man das überhaupt?
    Ich kanns nicht, – tut mir leid.

    Reply
    1. 9.2

      pagan

      Der Papst, sowie Merkels religiöser Mentor Marx sind Jesuiten. Ziel der Jesuiten, gestützt durch Freimaurer, Juden, und generell des Zionismus ist die Eurasich-Negroide Rasse unter Führung eines Judenadels.
      Dazu das Ende aller derezitgen Religionen und der Ausruf eines “neuen Christentums”.

      Kurz gesagt religiöser Fanatismus und wir müssen und werden diese Irren stoppen.

      Einen sehr passender Begriff der Anfang des letzten Jahrhundert geprägt wurde ist dazu:

      “Induziertes Irresein”

      Reply
    2. 9.3

      goetzvonberlichingen

      Tunesien bekommt schonmal den NOBEL-(Dynamit)-Preis..(gerade verkündet)
      Merkel sicher nicht…denn die noble “Kür” steht meistens schon länger fest 🙂

      Reply
      1. 9.3.1

        helmut-1

        Dieser Preis wird doch jedes Jahr vergeben. Es muß ja nicht gerade der Nobelprteis für 2015 sein, es kommen noch einige Jahre….

        Vielleicht steigert sich das Gemerkel ja noch in ihrer Handlungsweise……

        Reply
        1. 9.3.1.1

          goetzvonberlichingen

          DAS sehe ich nicht!
          Die Halbwertzeit/ ein “M”(bzw. Masseinheit für Dummheit und politische Ingnoranz=ein Merkel) ist erschöpft.

  27. 8

    Sabine

    Freiheit

    Es wird von Freiheit oft und viel gesprochen,
    und manch einer weiß noch nicht, was Freiheit sei?
    Wohl hat ein Volk die Ketten schon zerbrochen;
    Und dennoch ward es immer noch nicht frei.
    Die Freiheit ist gar eine zarte Blüte,
    sie will gepflegt sein, eh’ sie Früchte bringt;
    Ihr Heim liegt tief im menschlichen Gemüthe,
    der nur gedeiht, wenn Lieb’ das Herz durchdringt.

    Die Freiheit ist der Zustand hier auf Erden,
    in welchem wir entwickeln jede Kraft,
    auf das wir hier vollkommner, reiner werden,
    daß unser Streben Ander Nutzen schafft,
    daß wir selbstständig stehn, durch festen Willen,
    daß Niemand uns in Tugendübung stört,
    daß wir als Menschen unsre Pflicht erfüllen,
    nach dem Gesetz, daß die Vernunft uns lehrt.

    Die Freiheit ist kein schrankenloses Walten.
    Der Willkür,– wie der Menscheit Feind sie schilt!
    Indem wir treu an der Vernunft uns halten,
    ist sie das Recht, daß vor der Gottheit gilt.
    Die Freiheit ist auf Gleichheit nur begründet,
    nur Mittel hier zum höhern Bildungsziel.
    Das unser Herz im Born der Wahrheit findet,
    und Menschenlieb’ sei unser Pflichtgefühl.

    Mit keinem Wort ist größre Schmach getrieben,
    als mit dem Worte “Freiheit” überall.
    Den Feinden ist Gewalt zum Druck geblieben,
    nach mancher Völker unglücksel’gem Fall.
    Statt Freiheit wird der “Unfug” schroff bezeichnet–
    denn jede Volksbelehrung trifft Verbot.
    Ein Volk, daß Freiheit sich erst zugeeignet,
    trotzt jeder Macht, so grimmig sie auch droht.

    Drum hütet Euch, Begriffe zu verwirren,
    der Dinge,die der Menscheit heil umfahn.
    Laßt nimmer euch durch Feindes Lügen irren;
    Erringt euch Freiheit auf der Gleichheit Bahn!
    Betrachtet Freiheit als den Weg der Tugend-
    der heil’gen Güter unbesiegte Macht!
    Baut auf euch selber nur- auf eure Jugend;
    Des Volkes Jugend ist des Volkes Macht.

    Erkennt die Freiheit als den Weg zur Größe,
    in jeglicher Beziehung- jagt ihr nach!
    Packt euern Feind in seines Unrechts Blöße,
    weil er durch Willkür eure Rechte brach.
    Durch Kraft nur läßt die Freiheit sich erringen,
    sie will als Braut gewonnen sein durch Mut;
    Und wollt ihr zum Altar der Freiheit bringen:
    Die Bahn führt über Leichen nur- durch Blut.

    Quelle: Die Möwe Deutsche Gedichte von Harro Harring 1840

    Grüße von der Ostsee
    Sabine

    Reply
    1. 8.1

      helmut-1

      Sehr schönes Gedicht. Danke! Kannte ich nicht.

      Reply
  28. 7

    Gugi

    In diese Richtung soll es gehen!
    https://youtu.be/lD45ohiry-I

    Reply
    1. 7.1

      Udo Klein

      Und der Islam ist ebenfalls verheimlicht zionistisch, die Imame sind ein- und dasselbe wie die “christlichen” Geistlichen: jüdische Zionisten.

      Die Araber und Muslime, die hierher geschleust werden zu Millionen, sind nur Werkzeuge dieser Scheinheiligen jüdischen Zionisten, die schlimmste RASSISTEN GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK SIND.

      Reply
      1. 7.1.1

        Gerard Frederick

        ALL der Scheiss stammt vom Judaismus ab. Gerrard Frederick

        Reply
  29. 6

    Gugi

    Die Merkel zieht das jetzt durch! Die hat so wenig Achtung vor den Deutschen, das sie denkt, in diesem Land kann sie tun und lassen was sie will. Ohne für die Konsequenzen geradestehen zu müssen. Die Frau wurde für diesen Job vorbereitet,
    unser Land und unser Volk zu vernichten. Davon bin ich mittlerweile felsenfest überzeugt. So kaltblütig, so brutal, so gewissenlos, so verlogen, so armselig, so verabscheuungswürdig wie die ist, das sucht schon seinesgleichen. Ich glaube, die hat sogar noch Spaß daran. Die schafft jetzt Tatsachen und wenn es ihr zu heiß wird, dann haut sie ab. Und schaut sich das ganze aus sicherer Distanz an. Das denkt Sie! Ich hoffe sie täuscht sich! Von welchen Herrgott der Marx redet ist ja auch klar.

    Reply
    1. 6.1

      Maria

      Das große Experiment: Merkels unbekannte Agenda mit den Flüchtlingen

      Seit der von Merkel ausgerufenen Willkommenskultur für Flüchtlinge und den zutage getretenen Ängsten von Bürgern werden Parallelen zu Schröders Agenda 2010 und den Akzeptanzproblemen gezogen. Merkel sagt, die Flüchtlinge seien die „Bewährungsprobe“, die Europa bestehen müsse.

      Hier weiterlesen: http://alpenschau.com/2015/09/28/das-grosse-experiment-merkels-unbekannte-agenda-mit-den-fluechtlingen/

      Gruß Maria

      Reply
  30. 5

    Kleiner Eisbär

    Dein Engagement in Ehren Claus Nordmann – aber eine Petition in einer Staatssimulation ist verschossenes Pulver!

    Satana Merkel dient ihrem JHWH!

    Und die vermeintliche Zahl von 1,5 Millionen dürfte schamlos untertrieben sein.

    6 Millionen heißt das Zauberwort…

    Reply
    1. 5.1

      Kleiner Eisbär

      Nur diesmal sind die Millionen real…

      Reply
    2. 5.2

      Claus Nordmann

      Die Welt soll erfahren, daß wir Deutsche uns gegen den Ethnozid wehren………………….

      Jeder Kommentar ist ein wirksamer Gedanke, jeder Gedanke eine geistige KRAFT……..gegen das B Ö S E !!!
      _______________________________________________________________________________________

      Kommentar eines Unterzeichners :

      Thomas Wagner DEUTSCHLAND

      ” Ich unterschreibe, weil Frau Merkel gegen den Amtseid verstößt und keinen Schaden vom Volke abwendet,

      sondern dem deutschen Volk schadet. Desweiteren unternimmt sie nichts gegen die verbalen Entgleisungen

      von Frau Göring-Eckardt, als diese volksverhetzende und diskriminierende Worte in Richtung von 17.000.000

      deutschen Bürgern im Bundestag äußerte und somit Poltikstraftaten duldet. Desweiteren unterstützt sie die

      öffentliche Verleumdung von mind. 40.000.000 Deutschen, die als Kritik übende (……..). Ebenso eine Straftat

      zum Nachteil des deutschen Volkes.

      Die Zukunft unserer Kinder tritt sie mit Füßen in den Abgrund. Für Kindergärten, Schulbildung, Kinder-, Alten-

      und Pflegeheime werden nötige Mittel gestrichen, zu Gunsten von illegal ins Land flutende Massen.

      Tausende gewalttätige Islamisten werden ins Land gelassen, in dem geltende Gesetze kurzerhand außer Kraft

      gesetzt werden. Gegen bereits hier lebende Terroristen wird nur scheinheilig etwas unternommen. “

      Reply
      1. 5.2.1

        Claus Nordmann

        GEDANKEN SIND GEISTIGE KRÄFTE !
        _________________________________

        ” Angela Merkel und de Maizière angezeigt – Vorwurf: “Bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern” ”

        Epoch Times, Freitag, 9. Oktober 2015 09:21

        ” Herr Heiko Frischmann aus Hochheim am Main hat von der deutschen Flüchtlingspolitik genug:

        Er zeigt Angela Merkel und Thomas de Maizière an! ……..”

        Reply
        1. 5.2.1.2

          arabeske654

          Da es sich dabei um ein Kapitalverbrechen handelt wäre eine Anzeige in einem Rechtsstaat nicht notwendig, das die Staatsanwaltschaft im Namen des Staates (Volkes) selbst Ermittlungen aufnehmen müßte. Da dies ganz offenkundig bislang nicht einmal ansatzweise in Betracht gezogen wurde, wird die sicher lobenswerte Initiative von Herrn Frischmann fruchtlos beendet werden, mit dem Ergebnis das keine strafrechtlich relevanten Anhaltspunkte gefunden werden konnten. Doch ist es selbst für einen Laien einfach diese strafrechtlich relevanten Punkte in den den Normen und Verordnungen der BRD zu finden.

          https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

    3. 5.3

      Essenz

      Habe von einem Bekannten neulich erfahren, dass tatsächlich die Zahl der bereits JETZT hier lebenden Eindringlinge bereits ein 4-6 faches sein soll. Demnach wären die 6 Mio plus dementsprechend zu erwartenden Nachzug bereits ein Super-Gau. Der Bekannte hat die Zahl direkt über einen anderen Bekannten von höchsten Regierungskreisen.
      Ob die Zahlen stimmen weiß ich nicht. Es sind aber sicherlich erheblich mehr als man uns weis machen will. Deswegen war auch wahrscheinlich Seehofer so weiß….

      Reply
    4. 5.4

      Manfred Salzer

      Kleiner Eisbär, Du hast rest. Und: es könnten sogar 26 Millionen sein. DAS war die erste Zahl, die von Zionisten selbst genannt wurde nach dem II. Weltkrieg.

      Reply
  31. 4

    Gerard Frederick

    Es ist nicht zu stoppen. Lenin sagte: es ist unmöglich mit einem Deutschen eine Revolution zu machen, denn: Befehlt man ihm einen Bahnfof zu stürmen, geht er erst an den Schalter und kauft sich eine Bahnkarte um auf den Bahnsteig gehen zu dürfen. Ich sagte schon vor Jahren es muss ein totaler Zusammenbruch kommen nachdem vielleicht 10 Millionen wirkliche Deutsche übrigbleiben. Die können dann hoffentlich irgenwo anders ein Neues Deutschland aufbauen, ich dachte damals an das ehemalige Ostpreussen. Gerard Frederick

    Reply
    1. 4.1

      Merkeldeportation

      Merkel…was???? Hilft denn wirklich nur noch MAGIE, die Kräfte in den USA zu vernichten, bevor die uns ausgelöscht haben?
      Man bedenke: Der Ami hat von alleine noch nie was auf die Reihe bekommen, alles Raubwissen…

      Reply
    2. 4.2

      M. Quenelle

      Es geht einfacher: wenn mehr als eine Million diesem illegitimen Regime die Gefolgschaft verweigern, keine Steuern, Beiträge, GEZ zahlen, Busse und Bahnen gratis nutzen wie unsere Bereicherer, die Ämter blockieren oder Mist davor auffahren, die Arbeit verweigern oder krank feiern, Fernseher vor die Tür stellen und sämtliche Abonnements kündigen, alle Gelder von den Konten holen, die Mieten kürzen und auf Barzahlung bestehen, beim Bauern einkaufen und Handelsketten boykottieren, oder… , oder…, oder… .
      Wenn wir nicht mehr mitmachen, haben wir die Parasiten spätestens in einem halben Jahr abgeschüttelt, nur Angst, Bequemlichkeit und Feigheit (Was soll der Nachbar denken?) halten fast alle gefangen. Es geht darum, die kritische Masse zu mobilisierenen, die angepassten 60% der Opportunisten werden wie immer mitlaufen. Die Radikalkur mit 1,5 Mio. Zudringlingen ist jetzt hoffentlich der Hallo-Wach-Punkt für den Bunzelbürger. Setzen wir dem die doppelte Masse an Dissidenten entgegen, wir sind mehr als alle glauben! Und /Gruß.

      P.S.: Vielleicht wäre das Weiße Armband um das Handgelenk doch geeignet, um sich gegenseitig zu erkennen zu geben.

      Reply
      1. 4.2.1

        Bertram Stiller

        M. Quenelle, sehr gute Vorschläge. Noch eine Idee dazu: Schweinchen abladen in Zeitungsverlagen, im Parteibüro von CDU, CSU, SPD, Grünen, FDP, im Pfarrhaus, im Kloster, in der Freimaurerloge, in der Bank, in der Landeszentralbank, in der Justizbehörde, im Finanzamt, im Statistischen Bundesamt, in Regierungsbehörden, in Ministerien, im Landratsamt, im Rathaus usw. Denn das alles sind verheimlicht jüdisch-zionistische Schweineställe, wo die jüdischen RASSISTEN GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK sitzen.

        Leider sind aber die Bauern und Gutsbesitzer, die dies am ehesten tun könnten, selber meist verheimlichte Juden, das ist meine schockierende Erkenntnis, die mich selbst heute noch entsetzt.
        (Viele Ostjuden, die wegen Schädigung des russischen Wirtsvolks ausgewiesen worden waren, haben schon ab 1891, nach der erzwungenen Abdankung des Reichskanzlers Otto von Bismarck, der diese Asylanten nicht geduldet hätte) Deutschland unterwandert und die Frauen haben gezielt in Landwirtschaften und andere Schlüsselstellen wie Sägewerke, Bergwerke, Kiesgruben, Baugeschäfte, Holzhandel, Kohlehandel, eingeheiratet, einzelne auch schon seit dem 30jährigen Krieg 1618-1648, der ein jüdischer Krieg gegen das deutsche Volk war und während dem 60 % der Deutschen und noch mehr der Bauern abgeschlachtet wurden.

        Die Lügenhaftigkeit, Heuchelei, Heimtücke und Hinterlist des Judentums ist schier unendlich, und für einen Echtdeutschen unvorstellbar.

        Wie sieht das weiße Armband aus? Ein Erkennungszeichen wäre wirklich nicht schlecht.

        Reply
        1. 4.2.1.1

          M. Quenelle

          Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. “Nein”, sagte ein weiser Senator, ”Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“

          Also: Weißes Armband um das linke Handgelenk. Material, Breite egal – Hauptsache gut sichtbar, damit sie und wir sehen, wie viele es sind.
          Und /Gruß Kameraden.

    1. 3.1

      Claus Nordmann

      Kommentar eines Unterzeichners :
      ____________________________________________________________________

      Jochen Schade DEUTSCHLAND

      · vor 2 Minuten

      ” Ich unterschreibe, weil die Frau unser Land, unsere Kultur und unser Volk verrät !

      Bitte kommt alle zur Großdemo am 10.10.15 ( TTIP und CETA ) nach Berlin

      (Haupbahnhof 12.00 Uhr) und zeigt Euren Protest gegen diese Regierung.

      50-100 Tausend Leute werden kommen.

      Sie ist ein US-Trojaner der Deutschand schaden soll. “

      Reply
      1. 3.1.1

        Claus Nordmann

        Kommentar eines Unterzeichners :

        Uwe Teebken DEUTSCHLAND

        · vor 20 Minuten

        ” Ich unterschreibe, weil die Bundeskanzlerin handelt völlig verantwortungslos – deutschen

        wie ausländischen Staatsbürgern gegenüber. Die Politik grenzenloser, ungeregelter

        Einwanderung überfordert die gesellschaftlichen Funktionssysteme und den Staat

        insgesamt massiv – mit desaströsen Folgen für uns alle auf Jahre und möglicherweise

        Jahrzehnte hinaus !

        Die Kanzlerin ist völlig außer Rand und Band und hat offenbar völlig Maß und Orientierung verloren ! “

        Reply
        1. 3.1.1.1

          Claus Nordmann

          Kommentar einer Unterzeichnerin :

          Nancy Kirchberg DEUTSCHLAND

          · vor 30 Minuten

          ” Ich unterschreibe, weil es einfach unmöglich ist, was die Merkel durchzieht bzw. noch durchziehen will.

          Es kann nicht sein, dass wir als Volk als letzten Dreck behandelt werden und vor allem dass Grundgesetze

          von der Frau Merkel nicht annähernd beachtet werden. “

        2. Claus Nordmann

          Kommentar eines Unterzeichners :
          ———————————————-

          Markus Hermle DEUTSCHLAND

          · vor 43 Minuten

          ” Ich unterschreibe, weil unsere Bundeskanzlerin Frau Dr. A. Merkel leistet ein hervorragenden Job

          und ist Ihr Geld wert ! Die Frage ist nur, für wen Sie diesen Job ausführt ?? Was mir dazu noch einfällt,

          nicht nur Liebe, sondern auch Machtbessenheit ohne sich darüber klar zu sein, was man eigentlich mit

          einer so fatalen Politik anrichtet, macht blind. ”

          M.Hermle

        3. 3.1.1.2

          Gerard Frederick

          Leider ist sie sich ihres Wahnsinns völlig bewusst; sie tut lediglich das was ihr vor Jahren von der Washington DC, London, Tel Aviv Axe vorgeschrieben wurde nämlich die Vollziehung einer Variation der Hooten und Kaufmann Pläne. Dieses Weib ist seelisch todkrank. Gerard Frederick

    2. 3.2

      Claus Nordmann

      ” Warum Merkel vermutlich den Friedensnobelpreis erhalten wird – um warum sie dessen unwürdig ist ”
      _________________________________________________________________________________________________

      ” Bekommt nach Kissinger, Arafat und Obama nun eine weitere Person den Preis, die ihn definitiv nicht verdient hat ? ”

      In wenigen Stunden wird der Träger des diesjährigen Friedensnobelpreises verkündet. Angela Merkel steht ganz oben

      auf der Liste der Anwärter. Merkel weiß vermutlich bereits, dass sie den Preis erhalten wird. Anders kann man ihre

      geradezu demonstrativ nach außen zur Schau gestellte Gelassenheit angesichts des sich rasant formierenden

      innenpolitischen Widerstands gegen ihre deutschenfeindliche Politik kaum erklären. Als kühle Naturwissenschaftlerin

      rechnet sie wohl damit, dass dieser Preis die immer größere Phalanx ihrer parteiinternen wie -externen Kritiker zum

      Schweigen bringen wird. Denn gegen eine Nobelpreisträgerin – eines des Friedens zumal – läßt sich schwer politisch

      Opposition machen. Oder doch?…..”

      Quelle

      http://michael-mannheimer.net/2015/10/08/warum-merkel-vermutlich-den-friedensnobelpreis-erhalten-wird-um-warum-sie-dessen-wuerdig-ist/#more-43462

      Reply
      1. 3.2.1

        Skeptiker

        @Claus Nordmann

        Flüchtlingskrise: Verfassungsschutz warnt vor rechten Hasskampagnen

        Die wachsenden Proteste gegen die Flüchtlingspolitik alarmieren Verfassungsschützer. Sie warnen nach Informationen des SPIEGEL vor einem Schulterschluss zwischen Rechtsextremisten und wütenden Bürgern.

        http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-verfassungsschutz-warnt-vor-hasskampagnen-a-1057035.html

        ==============================
        Wenn das eigene Volk doch noch was merkt, ist es eben Rechtsradikal, wie lustig.

        =>

        =>
        https://volksbetrugpunktnet.files.wordpress.com/2014/06/multikulti.jpg

        =>
        http://www.n-joy.de/news_wissen/merkel1502_v-contentgross.jpg

        Gruß Skeptiker

        Reply
      2. 3.2.2

        Gerard Frederick

        Der Nobelpreis, egal welcher, ist seit dem Jahre 1936 eine politische Ohrfeige für Deutschland. Gerard Frederick

        Reply
        1. 3.2.2.1

          Skeptiker

          @Gerard Frederick

          Um auch mal abschalten zu können, von diesen Wahnsinn hilft mir immer diese Musik.

          ==========================

          Hier ein Film ohne Ton.

          Gruß Skeptiker

        2. arabeske654

          Ich nehme so etwas:

          http://en.musicplayon.com/play?v=851618

          Shiny silver faces, coloured paper falling into their hand.
          Never to be seen again it must have been a one night stand.
          Up until the dawn I could have sworn that everything was alright.
          Thieving bastards stole my life and legged it off into the night.
          It’s a dirty business it’s a dirty game.
          Everybody different but they’re all the same.
          They draw you in you hear a siren call.
          Build you up so they can see you fall.
          You’ve seen it all before.
          Been there since time began.
          You know what’s coming next.
          Everything gets out of hand.
          They’ve got the lot and god knows what they think that the deserve even more.
          Psychopathic tendencies, they’ve got a lot of answer for.
          Scratch my back and I’ll stab Yours, no wonder it’s a universall sickness.
          Who are they, you well might ask, come with me and you can be my whitness.
          It’s a dirty business it’s a crying shame.
          You blink your eye and all the laws have changed.
          They draw you in you hear a siren call.
          Build you up so they can see you fall.
          You’ve seen it all before.
          Been there since time begann.
          You know what’s coming next.
          Everything gets out of hand.
          It’s a dirty business it’s crying shame.
          You blink your eye and all the laws have changed.
          They say the vulture is a bird of prey.
          No-one told me it would come this way.
          You seen it all before.
          Been there since time began.
          You know what’s coming next.
          Everything, everything gets out of hand.

    3. 3.3

      Claus Nordmann

      ” Warum Merkel vermutlich den Friedensnobelpreis erhalten wird – um warum sie dessen unwürdig ist ”
      _________________________________________________________________________________________________

      ” Bekommt nach Kissinger, Arafat und Obama nun eine weitere Person den Preis, die ihn definitiv nicht verdient hat ? ”

      In wenigen Stunden wird der Träger des diesjährigen Friedensnobelpreises verkündet. Angela Merkel steht ganz oben

      auf der Liste der Anwärter. Merkel weiß vermutlich bereits, dass sie den Preis erhalten wird. Anders kann man ihre

      geradezu demonstrativ nach außen zur Schau gestellte Gelassenheit angesichts des sich rasant formierenden

      innenpolitischen Widerstands gegen ihre deutschenfeindliche Politik kaum erklären. Als kühle Naturwissenschaftlerin

      rechnet sie wohl damit, dass dieser Preis die immer größere Phalanx ihrer parteiinternen wie -externen Kritiker zum

      Schweigen bringen wird. Denn gegen eine Nobelpreisträgerin – eines des Friedens zumal – läßt sich schwer politisch

      Opposition machen. Oder doch?…..”

      Reply
      1. 3.3.1

        Rassinier

        Der Friedensnobelpreis ist längst zum Schandpreis geworden.
        Drohnenkiller Obama, Hochstapler Elie Wiesel, Terrorist Mandela und Massenmörder Kissinger sind doch eine prima Gesellschaft für Zions trojanisches Pferd Merkel.

        Reply
      2. 3.3.2

        Claus Nordmann

        Nobelpreis hin, Nobelpreis her – das ist alles nur ein großer Witz, eine VERHÖHNUNG und DEMÜTIGUNG des deutschen Volkes !
        ________________________________________________________________________________________________________

        HIER geht es um eine massive Bedrohungslage im Inneren, welche die potentielle ” Friedensnobelpreisträgerin ” verursacht und gefördert hat :

        Diese Fotos und Filme ( von Ungarn als echt bewertet ) sind nur für starke Nerven ……

        ” Durch Fotos und Videos klar bewiesen: unter den Flüchtlingen befinden sich zahlreiche IS-Terroristen!

        Die ungarische Bürgerwehrorganisation „Betyársereg“ fand während ihrer Grenzwachttätigkeit an der serbisch-ungarischen

        Grenze bei Röszke weggeworfene Handys, auf denen sich tausende Fotos und Videos mit grausamen Szenen aus dem

        syrischen Bürgerkrieg befanden, darunter etwa ein Video, das die Köpfung eines Mannes zeigt (….). Die Schlussfolgerung

        ist klar: diese Fotos und Videos können nur von Unterstützern bzw. von aktiven Kämpfern des „Islamischen Staates“ stammen,

        die selber an der Front gekämpft haben! Diese IS-Anhänger sind natürlich mittlerweile wohlbehalten (oder jedenfalls: unerkannt)

        in Österreich und Deutschland angekommen, wo sie „willkommen geheißen“ und sozial versorgt werden…

        Die „Betyársereg“ oder „Armee der Ausgestoßenen“ geht auf historische Vorbilder zurück, nämlich die Betyáren (deutsch auch: Betjaren),

        welche in den Balkanländern seit dem 17. Jahrhundert gegen die Türkenherrschaft kämpften und sich gelegentlich als Söldner anwerben

        ließen. Im heutigen Ungarn hat die „Betyársereg“ aus eigener Initiative heraus die Funktion einer Bürgerwehr übernommen. Die eben in

        Ungarn präsentierten aufgefundenen Fotos und Videos sind das Resultat ihrer Tätigkeit an der Grenze, welche die „Betyársereg“ als

        Assistenz zu den Einsätzen der staatlichen Exekutivorgane ansieht.

        Das ungarische Zentrum für die Terrorismusbekämpfung (TEK) bestätigte die Echtheit der Materialien in einer gestrigen Aussendung

        und wies auf die Notwendigkeit einer genauen Überprüfung der Migranten hin. Der stellvertretende Chef des ungarischen

        Heeresnachrichtenamtes József Horváth erklärte, die auf Handys gespeicherten Dokumente könnten auch als Nachweis der Zugehörigkeit

        der Handybesitzer zu einer Terrororganisation bzw. als „Empfehlung“ an deren Verbindungsleute in Europa gedient haben, da nur

        unmittelbar Mitwirkende und Augenzeugen der Bluttaten in deren Besitz sein konnten. Horváth warnte davor, dass sich unter den

        hunderttausenden Migranten eine große Zahl von militärisch ausgebildeten Männern befinden, was an sich bereits Anlass zu höchster Sorge sein müsse. “

        Reply
        1. Claus Nordmann

          Die ungarische Regierung handelt völlig richtig.

          Die Ungarn wissen wovon sie sprechen.

          Ungarn war immerhin 400 Jahre lang von Moslems besetzt.

          So etwas wollen die Ungarn nicht wieder erleben.

          Nur zu gut kennen sie den Fanatismus dieses Glaubens.

          Darum machen Sie die Grenzen konsequent dicht ;

          und das Gleiche sollten wir im Deutschen Reich auch machen !

        2. arabeske654

          Daran, das das nicht passiert erkennt man, das Seehofer auch nur ein Schwätzer ist. Als Ministerpräsident hätte er alle Möglichkeiten in Bayern die Grenze zu schließen, egal was der Bund und Angie dazu sagen.

        3. 3.3.2.2

          pagan

          +++++Friedensnobelpreis für Tunesier+++++

          http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/09/friedensnobelpreis-fuer-tunesier/

          PS: Das haben sie sich dann nicht getraut, dieser Unperson des Jahrhunderts den Preis zu verleihen.

        4. goetzvonberlichingen

          Somit ist Merkel als “Friedenfürstin” vom Tisch!

        5. goetzvonberlichingen

        6. Falke

          Vielleicht erhält das Gerät nen Preis. Ha ha ha wie doof muss man eigentlich sein das man solche gegen sich gemachte Äußerungen auch noch vor liest die ist wohl auch noch stolz drauf wie sie tituliert wird.
          Man kann nur noch mit dem Kopf schütteln.

          Gruß Falke

        7. goetzvonberlichingen

          Das zeigt: Die haben nix im Kopf. Nix gelernt .Können nur ablesen ..Von Obama bis Aische Roth.
          ..und Merkel war bei Anne Will auch halbgar-gegrillt…. mit roten Öhrchen.
          Demnächst machen se (hoffentlich) nen “Broilerchen” aus ihr. Schön knusprig durchgegrillt. 🙂

    4. 3.4

      StillerMitleser

      Eine Ebene des Agierens ist die offizielle, die sich in den Regeln der BRD und EU bewegt. Petiitionen, Anfragen an Verantwortliche, Sand ins Getriebe streuen, usw.

      Eine andere Ebene ist diejenige, daß dieser ganze BRD-Zirkus letzlich nur eine Veranstaltung der Siegermacht USA ist und dieser “Staat” bloß eine verkappte Kolonie ist.

      Wirkliche Veränderung wird nur durch Gewalt oder Katastrophen kommen.

      Reply
      1. 3.4.1

        Claus Nordmann

        Politik ist die Kunst des derzeit Möglichen / des derzeit Machbaren !
        __________________________________________________________

        Ereignisse übergeordneter , metaphysischer Kräfte wirken ohnehin – auch ohne unser Zutun und unsere ” unmittelbare ”

        Einflußnahme. Für den idealistisch gesinnten Menschen gibt es kaum etwas Schlimmeres als ohnmächtig und tatenlos

        den Bedrohungen und sich anbahnenden Katastrophen gegenüberzustehen. Es ist daher im Sinne der psychischen

        Gesundheit und der individuellen geistigen Weiterentwicklung unverzichtbar, sich in den Prozeß geschichtlicher Abläufe

        mit Bedacht und Überlegung einzumischen – die passive, abwartende Zuschauerrolle – verbunden mit dem Wunsch einer

        Rettung von ” außen ” – ist einem idealistisch gesinnten Zeitgenossen ein Ding der Unmöglichkeit.

        Der Idealist muß sich aktiv in den Prozeß des Lebens einbringen, er kann gar nicht anders handeln !

        ___________________________________________________________________________________________________

        W I D E R S T A N D gegen TTIP und CETA – morgen, am 10. Oktober 2015 kommen wir nach Berlin !

        ______________________________________________________________________________

        —- Die völkerrechtliche Frage des DEUTSCHEN REICHES wird – n o t g e d r u n g e n – d e m n ä c h s t – auf die

        —- Tagesordnung kommen !

        —- Denn nur im Deutschen Reich sind wir frei und souverän ! Was interessiert uns dann noch ” TTIP und CETA ” ?

        ________________________________________________________________________________________________

        BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN !!!

        Reply
      2. 3.4.2

        Claus Nordmann

        ” Ex-SPD Politiker Sarrazin: Die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin ist ” fahrlässig und gemeingefährlich ” ”

        Epoch Times, Freitag, 9. Oktober 2015 14:01

        ” Der umstrittene Bestseller – Autor Thilo Sarrazin kritisierte die deutsche und österreichische Flüchtlingspolitik scharf.

        Man müsse die ” Wilkommenskultur ” – s o f o r t – e i n s t e l l e n -.

        Der ehemalige SPD-Politiker und Ex-Banker Thilo Sarrazin sagte bei einem Vortrag in Wien, Österreich und Deutschland

        sollen aufpassen, dass die eigenen Bürger nicht zu einer Minderheit würden.

        Man müsse dringend Abschied nehmen von der “Wilkommenskultur”.

        Bei der Veranstaltung kritisierte Sarrazin die deutsche und die österreichische Flüchtlingspolitik scharf, und nannte diese

        “fahrlässig und gemeingefährlich”, berichtet die Webseite euractiv.de.

        Sarrazin der unter anderem mit seinem umstrittenen Buch “Deutschland schafft sich ab” in die Schlagzeilen geriet, kam

        kurz vor den Wahlen in der österreichischen Landeshauptstadt, auf Einladung des FPÖ-Partei Vorsitzenden

        Heinz-Christian Strache, nach Wien.

        Bei seiner Rede erklärte der 70-jährige 500 Zuhörern und rund 37.000 Internetnutzern, dass durch die stark gestiegenen

        Flüchtlingszahlen die “Gefahr zur Minderheit im eigenen Land zu werden” bestünde.

        Seinen Berechnungen zufolge würde sich die Zahl der ankommenden Flüchtlinge “wegen der Nachzugsregelungen und

        der Zahl der Geburten” innerhalb der nächsten 15 bis 20 Jahre um das Fünffache vergrößern.

        Auch die Bildung der Migranten sprach Sarrazin an. Er meinte, dass ein Absinken des Bildungsniveaus zu befürchten wäre,

        da sich eine “muslimische Prägung von Kulturen negativ auf die Bildung aus wirken” würden. Dadurch werde es zu einer

        “tiefgreifenden und unwiderruflichen kulturellen Veränderung” kommen, meint Sarrazin, schreibt die Webseite. Deshalb sei

        der einzige Weg, dies zu unterbinden ein Ende der “Willkommenskultur”.

        Auch Angela Merkels “Wir schaffen das”-Leitmotto kritisiert Sarrazin, “weder die deutsche noch die österreichische

        Bevölkerung ist gefragt worden, ob wir das auch wirklich wollen, was wir schaffen sollen”.

        Den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban sprach er ein Lob aus. Orban sei einer der wenigen Politiker,

        “die sich nicht scheuen, logisch zu denken und nach ihren Ansichten zu handeln”, wobei dieser versuche die Kontrolle der

        ungarischen Grenze zu sichern. Die Grenzen zu schließen wäre das einzige Mittel die “neue Völkerwanderung” zu stoppen.”

        Reply
        1. 3.4.2.1

          Claus Nordmann

          Alternative für Deutschland – Schillstraße 9 – 10785 Berlin Berlin, 09.10.2015
          Staatsanwaltschaft Berlin
          Turmstraße 91
          10559 Berlin
          Sehr geehrte Damen und Herren,
          im Auftrag des Bundesvorstandes der Alternative für Deutschland (AfD)
          erstatten wir gegen
          Frau Dr. Angela Merkel – Bundeskanzlerin –
          Bundeskanzleramt, Berlin
          Strafanzeige
          wegen
          Verstoßes gegen § 96 Abs. 1 Nr. 1 b) AufenthG – Einschleusung von Ausländern –
          sowie allen in Betracht kommenden rechtlichen Gesichtspunkten.
          Begründung:
          1. Sachverhalt
          In den Tagen vor dem 3. September 2015 hielten sich in Ungarn, sowohl in der Hauptstadt als auch in Grenznähe zu Österreich, mehrere zehntausend Menschen auf, die mit der Absicht der Zuwanderung nach Deutschland über die sog. „Balkanroute“, aber auch andere „Fluchtrouten“, nach Ungarn gelangt waren. Die Mehrzahl dieser Menschen verweigerte eine Registrierung in Ungarn und machte sich zu Fuß in Richtung österreichischer Grenze.
          Hierzu:
          http://www.welt.de/politik/deutschland/article146071274/Steinmeier-Grenzoeffnung-nicht-zur-Praxis-machen.html
          Am Freitag, 4. September, nahmen die ungarischen Regierungsstellen Kontakt mit Österreich auf, um zu vermeiden, dass hunderte österreichische Fluchthelfer, die sich in Ungarn befänden, verhaftet werden müssten. Dies hätte nationalem wie
          internationalem Recht zum Schutz der Grenze entsprochen. Die österreichische Regierung ihrerseits kontaktierte die deutsche Bundesregierung.
          Hierzu:
          http://www.welt.de/politik/ausland/article146507736/Wer-die-historische-Grenzoeffnung-wirklich-ausloeste.html
          Die Entscheidung zur Einreisegewährung „war in der Nacht zum Samstag zwischen Bundeskanzlerin Merkel und Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann abgestimmt worden“,
          Hierzu:
          http://www.n-tv.de/politik/Fluechtlingsaufnahme-sorgt-fuer-Koalitionsstreit-article15873786.html
          Frau Merkel hat auch öffentlich eingeräumt, verantwortlich für die Einreiseentscheidung zu sein, Zitat: “Es war selbstverständlich, dass wir diese Entscheidung getroffen haben, und ich halte sie auch für richtig, sie hat vielen Menschen geholfen.”, hierzu:
          http://www.sueddeutsche.de/politik/merkel-zu-fluechtlingspolitik-dann-ist-das-nicht-mein-land-1.2648819.html
          In einem Interview mit dem Deutschlandfunk am 4. Oktober gab Frau Merkel an, sie „würde ihre Entscheidung vom September wieder so treffen“, was denknotwendig voraussetzt, dass sie diese Entscheidung in der Vergangenheit bereits einmal getroffen hat.
          Hierzu:
          http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlingskrise-merkel-lehnt-aenderungen-am-asylrecht-ab-13837902.html
          In der Folge dieser Gespräche entschieden Frau Merkel und die österreichische Regierung in der Nacht vom 4. auf den 5. September, den in Ungarn „festsitzenden Flüchtlingen“ den Grenzübertritt von Ungarn nach Österreich – insoweit eine Entscheidung des österreichischen Bundeskanzlers – sowie den Grenzübertritt von Österreich nach Deutschland – insoweit eine Entscheidung von Frau Merkel – zu erlauben.
          Als direkte Auswirkung dieser Entscheidung von Frau Merkel reisten in den Tagen ab 4. bis ca. 6. September 2015 mehrere 10.000 Personen aus Ungarn nach Deutschland ein. Im weiteren Verlauf bis heute reisten in derselben Art und Weise mehrere 100.000 weitere Personen nach Deutschland ein.
          2. Rechtliche Hinweise
          Nach § 3 Abs. 1 AufenthG erfordert eine Einreise nach Deutschland einen gültigen Pass sowie nach § 4 AufenthG einen Aufenthaltstitel. Es ist offensichtlich, dass von
          diesen zehntausenden Migranten viele über keinen Pass und niemand über ein gültiges Visum verfügte.
          2.1
          Die Visumpflicht besteht nach § 4 AufenthG dann nicht, wenn das Recht der europäischen Union etwas anderes bestimmt.
          Nach europäischem Recht bestehen solche Ausnahmen u.a. für Unionsbürger, für Schweizer und für bestimmte Kurzaufenthalte bestimmter Staatsangehöriger. Die eingereisten Personen unterfallen keiner dieser Kategorien; vielmehr handelte es sich in ihrer Gesamtheit um Drittstaatsangehörige verschiedener Staaten, die sich zuvor überwiegend in Flüchtlingslagern in den Anrainerstaaten Syriens und Iraks aufgehalten haben. Jeder dieser Migranten unterfällt der Visumpflicht für eine Einreise nach Deutschland.
          Allerdings bedürfen Asylbewerber keines Titels. Vielmehr ist Ihnen aufgrund nationalen Rechts zur Durchführung des Asylverfahrens der Aufenthalt im Bundesgebiet gestattet, § 55 Abs. 1 Satz 1 Asylverfahrensgesetz.
          2.2
          Migranten dürfen allerdings, soweit sie für den vorliegenden Fall aus Ungarn kamen, nicht nach Deutschland einreisen. Dies ergibt sich aus Folgendem:
          Zum Recht der europäischen Union zählt u.a. die „Verordnung EU 604/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Juni 2013 zur Festlegung der Kriterien und Verfahren zur Bestimmung des Mitgliedstaats, der für die Prüfung eines von einem Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen in einem Mitgliedstaat gestellten Antrags auf internationalen Schutz zuständig ist“ (Dublin-III-Verordnung ).
          Nach § 3 der Dublin-III-Verordnung prüfen die Mitgliedstaaten jeden Antrag auf internationalen Schutz, den ein Drittstaatsangehöriger oder Staatenloser im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats einschließlich an der Grenze oder in den Transitzonen stellt. Es ist offensichtlich, dass eine Person sich nicht aussuchen kann, welcher der Signatarstaaten seinen Antrag zu prüfen hat. Vielmehr wird der Antrag nach § 3 Satz 2 Dublin-III-Verordnung von einem einzigen Mitgliedstaat geprüft, der nach den Kriterien des Kapitels III als zuständiger Staat bestimmt wird – hier Ungarn. Hat eine Person somit ungarischen Boden betreten, ist ausschließlich Ungarn zuständig. Ein Fall des Selbsteintrittsrechts nach Abs. 2 Satz 2 Dublin-III-Verordnung (systemische Schwachstellen) liegt offensichtlich im Fall Ungarns nicht vor. Ein Selbsteintrittsrecht für Deutschland kann Frau Merkel auch als Bundeskanzlerin nicht eigenmächtig schaffen.
          Nach der o.g. Entscheidung von Frau Merkel vom 4./5. September überschritten tausende Personen die ungarisch-österreichische und anschließend die österreichisch-deutsche Grenze in Richtung Deutschland. Bei Österreich als Mitglied der EU handelt es sich um einen „sicheren Drittstaat“ im Sinne Art. 16 a Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz.
          Einem Ausländer ist zwingend nach § 18 Abs. 2 Nr. 1 und 2 AsylVfG die Einreise zu verweigern, wenn er aus einem sicheren Drittstaat i.S. Art. 16 a GG einreist oder wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein anderer Staat auf Grund von
          Rechtsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft für die Durchführung des Asylverfahrens zuständig ist.
          Beides war der Fall. Tausende Personen reisten aus Österreich ein, einem sicheren Drittstaat, die zuvor aus Ungarn, einem ebenso sicheren Drittstaat, kamen.
          Anhaltspunkte, dass Ungarn für die Bearbeitung des Asylverfahrens zuständig ist, lagen nicht nur vor, vielmehr war das offensichtlich. Zwar richtet sich § 18 AsylVfG an die Bundespolizei im Rahmen der Grenzsicherung. Allerdings ist ebenso offensichtlich, dass der Bundeskanzlerin nicht erlaubt sein kann, was der Bundespolizei strikt verboten wäre, wenn sie Grenzkontrollen durchführen würde, nämlich die Einreise von Ausländern aus sicheren Drittstaaten zuzulassen. Genau das hat Frau Merkel aber getan.
          2.3
          Eine Ausnahme von § 18 Abs. 2 Nr. 1 und 2 AsylVfG könnte allerdings im Fall einer sog. „Ministeranordnung“ nach § 18 Abs. 4 Nr. 2 AsylVfG vorliegen. Danach könnte von einer Einreiseverweigerung erst dann abgesehen werden, wenn dies das Bundesministerium des Innern aus völkerrechtlichen oder humanitären Gründen oder zur Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland angeordnet hat. Möglicherweise hat der Innenminister am 13. September anlässlich der öffentlich verlautbarten Wiedereinführung von Grenzkontrollen eine entsprechende geheime Anordnung erlassen. Damit hätte verhindert werden können, dass die Beamten der Bundespolizei dem Vorwurf einer Straftat oder eines Dienstvergehens ausgesetzt werden, falls die Polizeibeamten die Einreisewilligen aus dem sicheren Drittstaat nicht zurückweisen, sondern passieren lassen. Diese Information war der BILD-Zeitung vom 20.September 2015 zu entnehmen, konnte allerdings weder über seriöse Quellen verifiziert werden noch wurde ihre Existenz offiziell bestätigt.
          Selbst für den Fall, dass diese Anordnung am 13. September erlassen worden wäre und von Frau Merkel als Rechtfertigungsgrund vorgebracht würde, könnte sich Frau Merkel, zumindest für den Zeitraum zwischen 5. und 13. September, nicht damit entlasten. Für diesen Zeitraum hat Frau Merkel die Einreise von mehreren zehntausend Personen rechtswidrig zugelassen.
          Wir bitten um Mitteilung, unter welchem Aktenzeichen das Verfahren geführt wird.
          ……………………………….. ……………………………………
          Dr. Frauke Petry Dr. Alexander Gauland

      1. 3.5.1

        Klaus Schreiber

        Joker, ja, für ein neues freies völkisches Reich, aber auf keinen Fall christlich, denn das würde bedeuten, den Teufel mit dem Teufel austreiben.

        Kirchen und Klöster (evangelisch, katholisch, freikirchlich, Sekten), bestehen aus jüdischen Zionisten.

        Und diejenigen, die sich um die Kirchen- und Klöstergeistlichen, -brüder und -schwestern scharen und sich getont “Christen” nennen, sind so gut wie immer ebenfalls jüdische Zionisten.

        All DAS sind die schlimmsten RASSISTEN gegen das deutsche Volk, Feinde und Todfeinde des deutschen Volkes.

        Vergesst nie: in Deutschland befinden sich viel, viel, viel mehr Juden, und auch zionistische (= politisch aktive, deutschtodfeindliche Juden), als die offiziellen Zahlen aussagen. eine Zweistellige Millionenzahl. Und sie alle geben sich als Deutsche aus, haben deutsche Pässe.

        In Deutschland SIND verheimlicht zionistische Juden: so gut wie alle Pfarrer, Priester, Pastoren, Vikare, Mönche, Nonnen, Imame, Pfarrersfrauen, Missionare, Religionslehrer, Dekane, Bischöfe, Kaplane, Kardinäle, usw., ganz egal ob sie offiziell evangelisch, katholisch, freikirchlich, Jesuiten, Dominikaner, Benediktiner, Adventisten, Landeskirchliche Gemeinschaften, Baptisten, Malteser, Franziskaner, Johanniter, Samariter, Christusbruderschaften, Freimaurer, Jakobiner, Kapuziner, Zeugen Jehovas, Mennoniten, oder was auch immer sind.

        Ebenso bestehen aus zionistischen = deutschfeindlichen Juden: kirchliche und klösterliche Einrichtungen wie Diakonie, Caritas, Misereor, Kolping, Tafeln, Hospize usw.

        Alles nur hervorragende Tarnungen. Wenn eine Tarnung unsicherer wird oder gar auffliegt, schlüpft man unter die nächste. So einfach.

        Verheimlichte Juden (darunter auch zionistische = deutschfeindliche) sind weiter:

        Alle Beamten seit Ende des II. Weltkriegs und bis heute (Justiz, Finanzen, Polizei, Lehrer u. Schulleiter ALLER Schularten und Volkshochschulen, Landesbanken, Postbeamte, Bahnbeamte, Bundeswehr, Zoll, Bundesgrenzschutz (heute Bundespolizei genannt), Rentenversicherung, Statistisches Bundesamt, Umweltämter, Vermessungsämter, Landwirtschaftsämter, Ministerien, Landesregierungen, Landratsämter, Kommunen, usw. usw., einfach aller obrigkeitlichen Beamtenstellungen, und auch alle heutigen Beamtenpensionäre, und auch die im öffenltichen Dienst beschäftigten Angestellten sind fast immer Juden), 99 % der Medienunternehmer und deren Angestellte, Eigentümer von Druckereien, Webseitenertellungsfirmen, Verleger, Redakteure, Chefredakteure, Journalisten und Medienangestellten (also wer angestellt ist oder freiberuflich tätig ist bei Zeitungen, Zeitschriften, Verlagen, Fernsehen, Rundfunk, Film, Druckereien), alle Banker, Versicherungsleute, selbständige Händler und Großhändler und Unternehmer (es gibt seit dem Ende des II. Weltkriegs kaum mehr deutsche Unternehmer, nur noch kleine und kleinste deutsche Tagelöhner-Firmen. Handel, Großhandel, Industrie und auch die meisten Handwerksmeisterbetriebe sind verheimlicht jüdisch-zionistisch, wie auch Baugeschäfte, Heizungsbaufirmen, Dachdeckereien, Schreinereien). Sie sichern sich gegenseitig Monopole durch Gebiets- und Preisabsprachen.

        Auch viele einst als angebliche “Nachkriegs-Flüchtlinge” zugewanderte sind in Wirklichkeit Juden. Denn die echtdeutschen Vertriebenen und die echtdeutschen Flüchtlinge kamen in den seltensten Fällen im Westen an, sondern wurden von den Ostjuden, die sich auch als Flüchtlinge ausgaben, abgeschlachtet. Auch die Nachkommen dieser verheimlicht jüdischen „Nachkriegs-Flüchtlinge“ und „Vertriebenen“ sind es heute, die als ihre Religion und Mission die Weltalleinherrschaft des Judentums ansehen, unter Ausmerzung des deutschen Volkes in Deutschland.

        Weiter ist verheimlicht jüdisch-zionistisch: Ärzteschaft (auch zugewanderte), Apothekerschaft, Psychologen, Psychiater, Heilpraktiker, Bestatter, Friedhofsgärtner, Staatsanwälte, Richter, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Gutachter, Sachverständige, Berufsbetreuer, Notare, Finanzberater, Unternehmensberater, Funktionäre von Gewerkschaften und von Verbänden, Königshäuser, Hochadel und sonstiger Adel. Krankenschwestern und -pfleger bei Diakonie und Caritas und sonstigen kirchlichen Organisationen. Auch „Ärzte ohne Grenzen“, Amnesty International“ und „Human Rights Watch“, Greenpeace sind zionistische Organisationen, die aktiv auf die Weltdiktatur zuarbeiten.
        *
        Die “christliche” oder gutmenschliche Tarnung der Juden, die sich als Deutsche ausgeben, funktioniert immer noch hervorragend in Deutschland. Deshalb scharen sich auch in Deutschland so viele Juden und auch zionistische Juden als angebliche “Christen” und Gutmenschen um die Pfarrer, Priester, Pastoren, Mönche, Nonnen und um die kirchlichen Organisationen und Bruderschaften, in Bibelkreisen, Männerkreisen, Frauenkreisen, Helferkreisen, Freundeskreisen, und unter tausenderlei anderen schönklingenden Tarnkreisen.
        *
        All DAS sind die schlimmsten RASSISTEN GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK.
        *
        Ich empfehle allen Lesern, sich über die blutige, grausame Christianisierung der Germanen durch die Juden (in der Geschichtsschreibung “Römer” genannt) zu informieren. Da die Literatur kirchlich und staatlich unter Verschluss gehalten wird, muss man zäh suchen, aber es lohnt sich.
        *
        Da sich unsere Ahnen gegen die Zwangschristianisierung Jahrhunderte lang erfolgreich wehrten, dauerte diese bestialische Christianisierung fast 1000 Jahre lang, von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1450 n. Chr., bis auch der letzte germanische Stamm „bekehrt“ war. Unsere Ahnen wurden kirchlich abgeschlachtet (z.B. Blutbad von Verden), gemartert und gefoltert bis zum Tod, die heilkundigen germanischen Frauen, und die klügsten germanischen Frauen, welche die teuflischen Absichten der jüdischen Christianisierer mit ihren Sklaven- und Söldnerheeren durchschauten, wurden durch Nonnen ihres Heilwissens durch Folter beraubt und dann kirchlich als Hexen bei lebendigem Leib auf Scheiterhaufen verbrannt, die klügsten germanischen Männer als Ketzer gerädert d.h. alle Knochen gebrochen und die Gliedmaßen in die Speichen eines Wagenrades geflochten und dieses öffentlich gedreht bis zum Tod, und viele anderen Marterungen. Alle Folterkammern stammen aus dieser Zeit der bestialischen Zwangschristianisierung und waren allesamt kirchlich. Sehen Sie sich die Folterkammer-Museen z.B. in Rothenburg ob der Tauber, mal an.
        *
        Auch die Fluchtburgen stammen aus diesen kirchlichen Folter-Jahrhunderten, denn zur Abwehr der Christianisierer taten sich die Sippen und Dörfer und Städte zusammen und bauten Fluchtburgen mit Wehranlagen, Wasserbrunnen und Vorratskammern für Monate, in denen sie sich vor den Christianisierer-Söldner-Heeren verschanzten und verteidigten.
        *
        Die Gehöfte und das Land und die Forsten der kirchlich abgeschlachteten germanischen Bauern und Handwerker wurden von der Kirche beschlagnahmt.
        *
        Aus dieser Zeit der blutigen Zwangschristianisierung stammt das riesige Landeigentum der Kirchen, das noch heute jeweils für 99 Jahre verpachtet wird und immer wieder neu für 99 Jahre verpachtet wird, und trotzdem im Eigentum der Kirchen bleibt, obwohl es schon 100e Male bezahlt ist, und obwohl die Kirche nicht die rechtmäßige Eigentümerin ist.
        *
        Vor der Christianisierung hatten unsere Ahnen, die Germanen, jahrtausendelang als heidnische Hochkultur, ja HOCHKULTUR, mit in der Welt einzigartiger Kulturhöhe und hoher edler Gesittung, glücklich und zufrieden gelebt, hatten sich selbst das PARADIES AUF ERDEN erarbeitet, und kannten keine jüdisch erfundene Hölle und kein jüdisch erfundenes Paradies im Jenseits.

        *
        Die Germanen waren stolze Freie, ganz ohne kirchliche oder staatliche jüdische Feudalherren über sich.
        *
        Unsere Vorfahren, die Germanen, glaubten an sich selber, an den eigenen Willen und die eigene Tatkraft, an die eigene hohe Gesittung und das eigene Können und die Vervollkommung des eigenen Wissens durch eigenes Forschen und eigene Erkenntnisse, konnten längst lesen (Runen), rechnen und schreiben, berechneten den Lauf der Gestirne, waren sesshafte bäuerliche Handwerker und seßhafte handwerkliche Bauern. Jeder beherrschte MEHRERE Gewerke und Kunsthandwerke auf hohem Niveau, an den Küsten waren es auch Fischer und Seeleute, die bereits lange vor Kolumbus, nämlich schon 1000 vor Christus, alle Kontinente auf hochseetauglischen Ruder- und Segelschiffen erforschten. Das ist aus Höhlenfunden, Moorfunden und Gesteinseinmeiselungen bekannt und war auch in der Geschichtsschreibung mind. 800 Jahre lang bekannt, bis dieses Geschichtswissen von jüdischen freimaurerischen Klöster-, Kirchen-, Unternehmer- und Beamtenkreisen unterdrückt und unter Verschluss gehalten wurde.
        *
        Mit der Christianisierung war den germanischen Kindern das Lesen, Schreiben und Rechnen Lernen kirchlich-jüdisch verboten worden. Nur die selbsternannten, verheimlicht jüdischen Kirchenfeudalherren und Staatsfeudalherren durften lesen und schreiben und rechnen.
        *
        Erst durch diese Verdummungs- und Verarmungs-Rahmenbedingungen – die Feudalherren von Staat und Kirche wollten die Germanen dumm und arm und von sich abhängig haben – konnten Angst vor und Aberglauben an Teufel, Hölle, Götter und Jenseits um sich greifen, und die Märchen von dem “einen, einzigen, allmächtigen christlichen = jüdischen Gott” geglaubt, und der Irrglaube an eine Hölle und an eine angebliche “Erlösung” im Jenseits konnte so eingepflanzt werden.
        *
        Das Christentum ist einfach ein raffiniertes jüdisches Programm zur systematischen seelischen, geistigen und materiellen Entwaffnung und Wehrlosmachung und eingetrichterten Schicksalergebenheit der Germanen zugunsten der Juden: liebet Eure Feinde.
        *
        Die Germanen mussten, nachdem sie sie haben zwangstaufen lassen müssen, je ein Zehntel Ihres Erarbeiteten, d.h. ihres Viehs, ihres Getreides, Ihres Obstes, Ihrer Hoferzeugnisse, und ihrer Arbeitskraft und sogar manchmal ihrer Kinder an die kirchlichen und staatlichen jüdischen Feudalherren zwangsabgeben.
        *
        Dafür wurden ihnen Greuelmärchen von Teufel, Hölle, eingetrichtert und die Ohrenbeichte abgenommen, bei angeblichen Sünden gegen die Kirchen- und Staatsgesetze der Feudalherren, welche diese Feudalherren selbst nicht beachteten, mussten sie sich von den Sünden freikaufen, um Absolution zu erlangen. Sonst drohte Inquisition und klösterlich ankonditionierte Angst vor der Hölle.
        *
        Die Kulturhöhe der Germanen schon VOR der blutigen Zwangs-Christianisierung war in der Welt einzigartig, über mindestens 8000 Jahre lang. VOR der Christianisierung hatten unsere Ahnen, die Germanen, das PARADIES TATSÄCHLICH AUF ERDEN, ganz ohne christlichen Aberglauben an Teufel, Hölle, Gott, Sündenschuld und Jenseits.
        *
        Die Erkenntnisse über diese Jahrtausende, in denen unsere Vorfahren tatsächlich den Garten Eden auf Erden hatten, den sie sich selbst erarbeitet hatten, werden von den jüdisch-freimaurerischen kirchlichen, klösterlichen und verbeamtenten Geschichtsschreibern heutzutage streng unter Verschluss gehalten.
        *
        Die Germanen erkannten das Göttliche in der Sonne als Spender allen Lebens und Gedeihens auf der nördlichen Halbkugel, und als Spender des Tages- und Jahreskreises und der Lebensordnung.
        *
        Die Germanen erkannten als Göttlich: die Familie, die Sippe, die eheliche Gefährtschaft, die Rassereinheit des Blutes, eigene Kinder und Kinderreichtum.
        *
        Neben der Sonne waren den Germanen auch die anderen Gestirne heilig, d.h. Mond und Sterne, zusammen mit der Sonne, als Taktgeber der Jahreszeiten, der Sommersonnenwende und der Wintersonnenwende.

        Weiter erkannten unsere Ahnen das Göttliche in der Natur, insbes. in natürlichen Wasserquellen und Heilquellen, Wäldern, Hainen, hohen Bergen, uralten Bäumen, Seen, Heilpflanzen, Tieren der Gehöfte (bes. das Pferd, Kuh, Schwein, Geflügel), der Wälder, der Lüfte und der Gewässer.
        *
        Unsere Ahnen, die Germanen erkannten das Göttliche in jedem edlen, tatkräftigen, schöpferischen Menschen von edlen Tugenden (Ehre, Treue, eheliche Gefährtschaft, Kameradschaft, Ritterlichkeit, Gastfreundschaft gegenüber Verwandten und Freunden, Schönheit, Harmonie, Musik, Tanz, Gesang, Wehrhaftigkeit und Hass gegen Feinde, Mut, Tapferkeit usw.), im reinen Blut der Rasse, das gewahrt wurde durch Wehrhaftigkeit gegenüber Feinden, bewachte Grenzen und Heiratsschranken (denn man wusste bereits aus der Vererbungslehre aus dem Menschen- und Tierreich, dass Rassemischungen minderwertige Bastarde mit schlechten Charakteren und schlechten Eigenschaften wie Bösartigkeit, Gemeinheit, Heimtücke, Hinterlist, gespaltenen Persönlichkeiten und Unberechenbarkeit ergeben).
        Das Göttliche erkannten sie auch im Familienzusammenhalt, Sippenzusammenhalt, in der Verehrung der Ehrwürdigen, in der Ahnenverehrung, in schöpferischer, aufbauender und forschender handwerklicher und bäuerlicher Arbeit, in Vervollkommung des Wissens und Könnens.
        *
        Die Germanen feierten z.B. die Wintersonnenwende, indem sie die WEIHENACHT inform des Lichtkindleins, ja LICHTkindleins, feierten (d.h. die Auferstehung der Sonne, die ja im Mittwinter im hohen Norden für einige Tage ganz unter dem Horizont verschwunden war, und nun mit den ersten Strahlen für eine kurze Zeit am Tag wieder am Horizont erschien und als Lichtkindlein freudig gefeiert wurde mit Gesang, Tanz, Geschenken, Musik, wie heute noch in den skandinavischen Ländern).
        *
        ALLE germanischen Feste und alle germanischen Heiligtümer und alle germanische Kultur wurden von den Kirchen geschändet und zerstört, z.B. die germanischen Lieder wurden verboten, über die jahrtausendealten Melodien wurden neue kirchliche Texte gelegt, über die Weihenacht wurde das jüdisch erfundene Märchen vom Christkind gelegt und in Weihnacht umgeändert, die geweihten, heiligen, germanischen Thingorte = Versammlungsorte wurden kirchlich geschändet, zerstört und mit Kirchen überbaut, wobei die heiligen Steine (große heilige Steinquader wie Stonehenge, die germanisch ausgerichtet waren nach der Sonne) für den Bau der Kirchen beschlagnahmt wurden; die heiligen Eichen wurden kirchlich gefällt, und viele andere kirchliche Schändungen Germaniens mehr, z.B. die Entzweiung und Spaltung von Germaniens Bruderstämmen, um Feindbilder künstlich zu schaffen durch jesuitische und freimauerische jüdische Klosterbrüder und -schwestern, damit Germanenstämme andere Germanenstämme abschlachten sollten, damit sich das Judentum das Eigentum der Abgeschlachteten aneignen konnte. Alle Kriege seit der Zwangschristianisierung wurden auf diese Weise heimtückisch geplant, eingefädelt und entfacht, durch freimaurerisch-klösterliche jüdische Drahtzieher.
        *
        Slaven ist ein erfundenes Wort, Slaven SIND Germanen, das war 800 Jahre lang in der Geschichtsschreibung bekannt. Slaven sind die nichtjüdischen, nichtasiatischen, reinrassigen germanischstämmigen Weißen der ehemaligen Sowjetunion, die zu Sowjetzeiten mehrmals immer weiter östlich zwangsumgesiedelt wurden bis weit hinter den Ural, z.B. nach Sibirien und Kasachstan und bis Wladiwostok an die chinesische Grenze, während die gemischtasiatischblütigen Ostjuden der Sowjetunion in die Gebiete an den Grenzen des Deutschen Reiches umsiedelten, um von dort gezielt nach Deutschland eingeschleust zu werden im Chaos von Flüchtlingsströmen der kirchlich-jesuitisch-freimaurerisch=jüdisch eingefädelten Kriege und Weltkriege, vor allem der letzten zwei Jahrhunderte.
        *
        Lesen Sie die Bücher
        1)
        von Dr. Wilhelm Kusserow
        “Heimkehr zum Artglauben, Band I, II und III”
        “Lebenswissen Natürliches Weltbild”
        “Artglaube. Lebenssinn, Volksgesetz, Selbsterfüllung. Gesamtdarstellung eines wesensgemäßen Glaubens des nordentstammten Menschen
        “Vermächtnis”, “Aber die Steine sie reden … für den der hören will”, “Geleitgeister”
        und weitere
        2) vom wahrscheinlich ermordeten (verkrebsten) Rechtsanwalt Jürgen Rieger
        “Sittengesetze unserer Art”
        “Ahnenverehrung”
        “Von der christlichen Moral zu einer biologisch begründeten Ethik” “Unser Wollen”
        “Brauchtum im Artglauben”
        “Sachsenmord und Sachsenhain in Verden”
        “Neue Anthropologie, – Jahrgang 15 – 1987 : Heft 1, 2, 3″
        “Rasse – ein Problem auch für uns”
        und andere
        3) von Gustav Neckel und Günther Saß
        “Christianisierung der Germanen”
        4) von Prof. Helmut Schröcke
        “Die Vorgeschichte des deutschen Volkes: Indogermanen, Germanen, “Slawen”
        “Der Jahrhundertkrieg 1939-1945″ = unterdrücktes Buch, ca. 800 Seiten
        “Siebenbürgen. Menschen – Kirchenburgen – Städte”
        “Das deutsche Volksgesicht”
        und andere
        5) von Prof. Bernhard Kummer
        “Midgards Untergang”
        und weitere
        6) von Naomi Klein
        “Die Schock-Strategie”
        7) von William Engdahl
        “Saat der Zerstörung”
        8) vom wahrscheinlich ermordeten Heiner Gehring
        “Versklavte Gehirne”

        9) von Hans-Jürgen Krysmanski
        „Hirten & Wölfe“ (bedeutet Hirten SIND Wölfe)

        Sagt Ihnen Sabbatai Zwi und Jakob Frank etwas?

        Diese sind vielleicht ein Schlüssel zu den zionistisch-freimaurerisch-kirchlich-klösterlichen Verbrechern und ihren Verbrechen, die heute gegen unser deutsches Volk und unsere deutsche Sprache, gegen uralte germanische Werte, Tugenden und Kultur absichtlich und heimtückisch durchgeführt werden.

        Ich meine u.a. auch das Verbrechen der Umwertung aller edlen Werte und Tugenden in ihr Gegenteil (d.h. in angeblich Schlechtes ) und das Verbrechen der Umwertung alles Bösartigen ins Gegenteil (d.h. in angeblich Gutes):

        Beispiele dafür: 1) Wenn ich bei Amazon ein ganz bestimmtes älteres Buch suche mit dem Titel “Das Handwerk” und diese zwei Wörter, mit Anführungszeichen (um genau diesen Titel zu finden), als Suchbegriff eingebe, kommt als erstes Suchergebnis ein Buch mit dem Titel “Das Handwerk des Tötens” (das ist ein Roman mit Unmengen der allerübelsten Bösartigkeiten und Laster, laut Rezensionen): Als ob Töten ein Handwerk wäre so wie Drechseln oder Tischlern oder Brunnenbauen! 2) Schmarotzer als Bereicherer zu bezeichnen. 3) geplante Asylantenwohnheime als Beherbergungsbetriebe, 5) Aggressive, kampfbereite, fremdrassige Analphabeten als Fachkräfte zu bezeichnen. 6) Aggressinskrieg als Friedensmission zu bezeichnen.

        Es werden in den Medien, Schulbüchern und in allen Lebensbereichen, durch teuflische Manipulationen, Gedankenverbindungen umgeknüpft. Das Gute wird in Bösartiges verwandelt. Das Bösartige in Gutes und Erstrebenswertes. Durch Erschaffung nie da gewesener, eigentlich überhaupt nicht zusammengehörender Gedankenverbindungen in Sprache, Gehirn und Seele, unter Ausmerzen von Wörtern aus dem Sprachschatz des deutschen Volkes.

        Ausgedacht haben sich diese teuflischen Methoden Kabbalisten und Satanisten.

        Wenn Sie die unten genannten Namen und Begriffe, MIT den Anführungszeichen, in Suchmaschinen eingeben, finden Sie im Weltnetz höchst interessante Aufsätze sowie gute Bücher als “pdf” zum kostenlosen Herunterladen, die zu verbreiten meines Erachtens wichtig sind, besonders für diejenigen, die schon aufgewacht sind, und sich damit beschäftigen, die HEUTIGEN jüdisch-zionistischen kirchlich-klösterlich-freimaurerischen Täter, ihre Mittäter, Helfer, Seilschaften und Unterstützerkreise genau persönlich zu identifizieren, um sie persönlich haftbar zu machen.

        “Sabbatai Zwi”
        ” Jakob Frank”
        “Kabbala”
        “Sabbatianer”
        “Frankisten”
        “Kirchen und Klöster”
        “Jesuiten”
        “Opus Dei”
        “Freimaurer”
        “Karl Marx”
        “Stalin”
        “Churchill”
        “Roosevelt”

        Hier schon mal 1 Aufsatz (nicht in allen Punkten stimme ich diesem zu, aber zu 95 %):
        http://nwo-satanismus.blogspot.de/2009/09/sabbatai-zwi.html

        Reply
        1. 3.5.1.1

          M. Quenelle

          Ausgezeichnet, bleibt für mich nur die Frage, welche Rolle spielten keltische Druiden bei der Einrichtung des Christentums ca. 300 n. d. Zw.? Und /Gruß H-G.

    5. 3.6

      GvB

      INFO.

      AfD macht Strafanzeige gegen “Schlepperin” Merkel

      Die AfD macht Ernst: Strafanzeige gegen Merkel wegen Schlepperdiensten, haben Frauke Petry und Alexander Gauland heute früh auf einer Pressekonferenz angekündigt! Bravo!

      Natürlich wird die Justiz versuchen, das Verfahren abzuweisen oder zu verschleppen. Deswegen ist es jetzt umso wichtiger, den Widerstand auf der Straße zu unterstützen!! Man könnte beim Demonstrieren auch eines der schönen COMPACT-Poster “Schlepperkönigin Merkel” hochhalten, das man hier bestellen kann.
      https://shop.compact-magazin.com/shop

      Hier die Demo-Termine der nächsten Tage (Bitte schicken Sie uns weitere Termine zur Veröffentlichung!)

      • CHEMNITZ-EINSIEDEL, seit Montag und immer noch: Blockade der Zufahrtsstraße zur geplanten Asylunterkunft!
      • WRIEZEN (Brandenburg), 10.10.2015, 15:00 Uhr, Bahnhofsvorplatz: Demonstration gegen den Asylwahnsinn
      • LEIPZIG, 12.10.2015, 19:00 Uhr, Richard-Wagner-Platz: LEGIDA Abendspaziergang
      • DRESDEN, 12.10.2015, 18:30 Uhr, Theaterplatz: PEGIDA Abendspaziergang
      • MAGDEBURG, 14.10.2015, 19:00, Domplatz: AfD-Demo gegen Politikversagen: „Wirklich Verfolgte schützen, Asylmissbrauch und ungesteuerte Einwanderung beenden!“

      CHEMNITZ-EINSIEDEL, 14.10.2015, 19:00 Uhr: Schweigemarsch zur Unterstützung derr Blockade (siehe oben).
      • DRESDEN-KLOTZSCHE (Sachsen), 15.10.2015, 19:00 Uhr, Rathaus: AfD-Demo: „Asylchaos stoppen!“
      • PLAUEN, 7.11.2015, Engelstr. (Höhe Arbeitsamt): Demonstration „Asylflut stoppen!“
      • BAYERN (Ort wird bekannt gegeben), 8.11.2015, 15:00 Uhr: Wir helfen beim Grenzbau – Menschenkette (siehe Facebook: Menschenkette in Bayern)!
      COMPACT-Magazin ist dabei. Wir sind die Stimme des Volkes, das sich zu Wort meldet. Abonniert COMPACT-Magazin, das publizistische Sturmgeschütz der Souveränität! http://abo.compact-online.de/

      Reply
      1. 3.6.1

        goetzvonberlichingen

        Der Versuch Gaulands ist öffentlichkeitwirksam.. soweit so gut. Ob er (da sowas zu lange dauert..) was erreicht- eine andere Frage siehe.. Petitionen.. und Briefe (von General. Schultze-Frohnhof z.B.) ….
        die nicht gelesen bzw. beantwortet werden.
        Die Veröffentlichung hat aber wenigstens die Wirkung, das Problem-Themen verbreitet werden..

        Reply
      2. 3.6.2

        Falke

        Es wurde hier auf dem Blog schon mal darüber geschrieben das Strafanzeige allein nicht ausreichend ist es muss noch zusätzlich Strafantrag gestellt werden damit die Staatsanwaltschaft tätig werden muss wenn ich es richtig verstanden habe. Dies als Hinweis für AfD- Mitglieder die hier mitlesen zum weiterleiten.

        Gruß Falke

        Reply
        1. 3.6.2.1

          arabeske654

          Das hast Du etwas falsch verstanden, eine Strafanzeige läuft über die Polizei und dann zur Staatsanwaltschaft und ein Strafantrag geht direkt an die Staatsanwaltschaft. Ein Strafantrag ist etwas komplizierter in der Ausfertigung und für den Laien meist nicht zu bewältigen, da ist der Weg über die Polizei einfacher. Dort wird nur der Sachverhalt geschildert und die Staatsanwaltschaft entscheidet welche Paragraphen des StGB verletzt wurden. Beim Strafantrag ist der Gesetzesverstoß also die Paragraphen mit anzugeben.
          Bei Kapitalverbrechen, wie diesem, bei dem es sich um organisierte Kriminalität und um Hochverrat auch nach dem geltenden Recht handelt, da die Ordnung des Grundgesetzes aufgehoben wird, ist die Staatsanwaltschaft selbst aus sich heraus gefordert eine Untersuchung einzuleiten.
          Irgendwie scheint aber die gegenseitige Kontrolle innerhalb der Gewaltenteilung nicht so recht zu funktionieren.

        2. Falke

          Aha so ist das danke für die Erklärung.

          Gruß Falke

      3. 3.6.3

        Martin Seiler

        Auch die AfD ist jüdisch unterwandert und jüdisch übernommen, wie alle Parteien (außer vielleicht die völkischen, aber auch die sind unterwandert, sogar von Geheimdienstlern, die Anschläge versüben, um die völkischen Parteien in den Augen des Volkes zu kriminalisieren).

        Wir Deutschen brauchen KEIN jüdisch erfundenes und uns aufoktroyiertes haftungsloses Parteiensystem, sondern direkt nur vom germanischblütigen Volk gewählte, hochintelligente, vertrauenswürdige, deutschblütige, persönlich haftende Vertrauensleute als Führer auf Zeit, von der Intelligenz und dem besonnen Mut eines Horst Mahler, Frank Rennicke, Jürgen Rieger, Jörg Haider, Günter Deckert, Sylvia Stolz, Gerd Honsik, Gerhard Ittner, Ernst Gauß, Germar Rudolf, die die Jahrhundertlügen der Juden, die Millionen von jüdischen Geschichtsfälschungen, und die verdeckten und offenen unzähligen Judenaggressionskriege gegen das deutsche Volk genau kennen und das deutsche Volk davor schützen.

        Reply

Leave a Reply to arabeske654 Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen