lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.848 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.848 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Deutscher Blitzkrieg gegen Deutschland

Posted by Maria Lourdes - 29/10/2015

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges war zwar für die Alliierten der Krieg beendet, nicht jedoch ihre vordringlichste Aufgabe:
Die Umerziehung der Deutschen!
Angeblich um eine erneute Katastrophe wie den Nationalsozialismus zu verhindern.

Ziel dieser Umerziehung: Die Demokratisierung der Bevölkerung der amerikanisch besetzten Gebiete in Deutschland und in der Ostmark, dem heutigen Österreich. Die wichtigste Zielgruppe dieser Re-education sollte die Jugend sein. Diese stellte zum einen -mit Wirtschaftswunder-Parolen und „Komm ein bischen mit nach Italien“, die Zukunft der Demokratie dar, zum anderen war dieser Personenkreis auch am heftigsten der „NS-Indoktrination“ –hier die Wahrheit hören– ausgesetzt gewesen.

Lippman Umerziehung

Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der prägendsten Ereignisse der Nachkriegszeit. Caspar von Schrenck-Notzing, Autor des Buches- „Charakterwäsche“, zeigt minutiös auf, wie die Idee der »Reeducation« Deutschlands in den USA politisch zustandekam und wer an ihr maßgeblich beteiligt war. Eigentlich Pflichtlektüre für jeden Wahrheitssucher, sagt Maria Lourdes – mehr hier!

Besonders nach Kriegsende 1945, lastete man dem deutschen Volk eine Reihe von Kriegsverbrechen an, die der Wahrheit überhaupt nicht oder im genannten Umfang nicht entsprechen. Einer der wohl am häufigsten bis heute immer wieder wiederholten Sätze lautet:

„Es darf nie wieder Krieg von deutschem Boden ausgehen.“

Damit erkennt man an, dass sowohl  der erste als auch der zweite Weltkrieg allein durch deutsche Schuld ausgelöst wurden. Die jahrzehntelange Wiederholung der uns aufgebürdeten Schandtaten durch Sieger, Politiker und die öffentliche Meinung beherrschenden Medien führte zum gewünschten Erfolg. Die Folge waren nationale Minderwertigkeitskomplexe und Hass gegen das eigene Volk. Schlagworte wie  „Kollektivschuld“ und „Auschwitz“ wurden zu Schlüsselbegriffen für unsere politische Unmündigkeit  und ebenso für die Zerstörung des Selbstbewusstseins der Deutschen über Generationen hinweg.

Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg eine Rolle zuzuteilen, in der man sich der Kräfte des Landes bedient, ohne sich vor ihnen fürchten zu müssen, wer könnte es verdenken. Doch dies wurde Jahrzehnte als Waffe gegen die Deutschen und ihre Interessen eingesetzt. 

Deutscher Blitzkrieg gegen Deutschland – Ein Kommentar von Beshad Miller – gefunden bei metropolico.org

In der Nachkriegszeit entwickelten die Sieger und diejenigen, die sich als solche verstanden, eine neue intellektuelle Waffe, die den deutschen Geist gefügig halten sollte und das Land zur stetig sprudelnden Quelle allseitiger Bedürfnisbefriedigung machen sollte: die beständige Erinnerung an die Nazizeit, die Schuld am zweiten Weltkrieg und millionenfach begangene Verbrechen.

Jahrzehntelang hat man den Deutschen mit der „Nazikeule“ alles Erdenkliche abgepresst, sie klein gehalten, umerzogen zu guten Europäern, Transatlantikern, Weltbürgern, Multikulturalisten und Selbstzweiflern. Alles haben wir erduldet, mitgemacht, bezahlt – und dabei jede Geringschätzung hingenommen. Selbst total pazifiziert haben wir die Kriege anderer gesponsert, Kriegsflüchtlinge aufgenommen und den Wiederaufbau finanziert. Sogar für die Vereinigung des eigenen Landes mussten wir teuer mit der Aufgabe der Währung bezahlen.

Toleranz bis zur Selbstaufgabe

Wir gaben unsere Grenzen auf, unsere Wirtschaftsordnung, unser Finanzsystem, weltweit anerkannte Standards unseres Ausbildungs- und Universitätssystem. Wir zahlen jedem, der hierher kommt, ein Vollkaskoleben und tolerieren, dass gestohlen, bedroht, randaliert wird, dass Frauen vergewaltigt, Christen verfolgt oder Juden geschmäht werden.

Immer stehen Drittinteressen über den unseren. Wir schicken unsere Söhne zum Sterben in fremde Länder und lassen uns erzählen, unsere Sicherheit würde am Hindukusch verteidigt. Wir tun einfach alles, was man von uns verlangt. Wir verschulden uns über die Maßen für ausländische Banken, Superreiche und Verbrecher und kommen doch aus dem Dilemma, Deutschland zu sein, so groß, so schwer, so wichtig, so unglücklich gelegen mitten in Europa, nicht heraus.

Und weil es anders gar nicht zu ertragen wäre, folgt unser Denken irgendwann unweigerlich denjenigen, die unsere Geschichtsbücher schreiben, unsere Journalisten ausbilden, unser Fernsehen und die Medien kontrollieren – denjenigen, die uns sagen wer wir sind und woher wir kommen. Dieses Bild von uns selbst fließt nun als Blut durch unsere Adern, wir haben es verinnerlicht und jetzt handeln wir danach.

Mutti führt, wir folgen

Der deutsche Imperativ, der in der Geschichte so viel „erreicht“ hat, ist nicht etwa tot. Dieser neue deutsche Imperativ richtet sich nicht mehr gegen einen äußeren Feind, sondern gegen das eigene Volk. Und das mit beispielloser Konsequenz, Geschwindigkeit und gewohnt deutscher Gründlichkeit. Deutschland führt einen Blitzkrieg gegen sich selbst.

Die dritte europäische Katastrophe innerhalb 100 Jahren bahnt sich an und es wird wohl die finale sein. Aus dem Versailler Vertrag und seiner fatalen Wirkung auf das Gemüt der Deutschen hat man nichts gelernt. Man hat es sich zum zweiten Mal auf Kosten Deutschlands bequem gemacht und jetzt, da die Deutschen soweit erzogen sind, sich allein für die Artikulation gesunden Menschenverstandes gegenseitig einer braunen Gesinnung zu bezichtigen, jetzt, wo die Nation den Selbstmord begeht, von dem die Amerikaner, Briten, Franzosen oder Polen laut oder klammheimlich seit über 100 Jahren träumten und welcher seit 70 Jahren in Form einer schleichender Vergiftung mit autodestruktivem Gedankengut nun seine Vollendung findet – da wundert man sich allen Ernstes, wo der deutsche Selbsterhaltungstrieb geblieben ist.

Europa überrascht, empört und bebend vor Angst

Wer hat die Deutschen darin ermuntert, sich 50, 60 oder 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg als souveräne Nation, als Volk in einem historisch, geschichtlich, religiös und kulturell deutsch geprägten Staatsgebiet zu betrachten und damit verlässlicher Garant der Stabilität und Sicherheit in Europa zu sein? Es waren sehr, sehr wenige.

Putin war einer von ihnen. Man lese seine „Reden an die Deutschen“. Es hat ihm und uns nichts genutzt, uns Mut zuzusprechen. Dem Sprech unserer Herren folgend wurde er zum geopolitischen Mephisto erklärt, dem personifizierten Bösen, den zu „verstehen“ kaum ein Deutscher verdächtigt werden möchte.

Viele haben lange Profit aus der deutschen Psychologie der Niederlage gezogen. Jetzt dürfen sie zusehen, wie sie sich der Schwerkraft des von ihnen mit zu verantwortenden schwarzen Lochs Deutschland entziehen, das mitten in Europa alles in den Abgrund zu reißen droht.

Die Party ist vorbei. Jammert nicht über den Kater.

Linkverweise:

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! – Abwehrmittel für Notsituationen – Ein deutscher Banker packt aus…

SOS Abendland – Albtraum Zuwanderung – Vorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit

Was will Putin? Fakt ist: Putin ist die Antithese zur These Obama – sie haben gemeinsame Herren und die sind uns bekannt. Putin und Obama regieren mittels Juden und werden von Juden regiert: hier weiter

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Wladimir Putin, der falsche Messias – Immer wieder hört man davon, daß Deutsche hoffen, Wladimir Putin wäre im großen Spiel der Mächte der “Gute” und dem deutschen Volk wohlgesinnt. Es zeichnet sich aber immer klarer ab, daß er in diesem Spiel von These, Antithese und Synthese nur eine ihm zugedachte Rolle spielt. hier weiter

Die Bestie zähmen – Wussten Sie zum Beispiel, dass man Steuerboykott betreiben kann, ohne wegen Steuerhinterziehung hinter Gittern zu landen? Oder dass gewaltfreier Widerstand durch die Menschenrechtsgarantien des Grundgesetzes abgesichert ist? hier weiter

Die deutsche Karte – Erinnerungen aus dem Umfeld der Geheimdienste müssen fast immer genausoviel verschweigen, wie sie verraten. Dennoch sind Komossas Memoiren spannend genug. Der seit 1956 in der Bundeswehr tätige Offizier wurde unter dem sozialdemokratischen Verteidigungsminister Georg Leber Amtschef des MAD und verstand sich immer als politisch denkender Soldat. Er liefert einen Blick hinter die Kulissen des Dienstes, in Arbeits- und Denkweise der Beteiligten. hier weiter

Typisch deutsch – Was ist typisch für die Deutschen? Sind sie Autonarren, Sandburgenbauer und disziplinierte Fußballer? Wie steht es mit der deutschen Gemütlichkeit, mit der Naturbegeisterung, Ordnungsliebe und dem deutschen Fleiß? Was ist dran an der Behauptung, die Deutschen hätten keinen Humor? hier weiter

Steht Europa bald in Flammen? – Das Chaos ist geplant und die Weichen dafür sind schon seit vielen Jahrzehnten generationenübergreifend gestellt worden. Denn diese Eliten, die das Finanzsystem vor einigen hundert Jahren zu ihren Gunsten konstruiert haben, fürchten um ihre Macht. Um diese zu erhalten, werden die Menschen weltweit gegeneinander aufgehetzt. >> hier erfahren Sie mehr <<

Leben wir in der biblischen Endzeit?  – Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor? In allen Epochen hat es sie gegeben: Begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft. hier weiter

Die Palmblattbibliotheken – Seit undenklichen Zeiten versuchen Menschen, Informationen über ihre eigene Zukunft zu erlangen. Tatsächlich gäbe es kaum etwas Spannenderes, als heute bereits zu wissen, was morgen oder auch erst in vielen Jahren geschehen wird. Ist eine solche faszinierende Perspektive möglich? – Ja! Mit Hilfe eines indischen Schriftgelehrten gelang die Übersetzung von Palmblatt-Texten, die die Entwicklung Deutschlands und Europas in den nächsten fünfzig Jahren beschreiben. Etliche der präzise vorhergesagten Ereignisse sind bereits eingetreten. Welche stehen uns in der Zukunft noch bevor? hier weiter

Wie unsere Gesellschaft verblödet – Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten? hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Glaube – Liebe – Hoffnung – Zuversicht! Unsere Expertin für die “wirklich wichtigen Dinge im Leben”, Allure, erklärt, wie es möglich ist, sein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und Schöpfer seines Lebens zu werden…hier weiter

Ein Superfood, das jede Ernährung bereichern und unsere Gesundheit optimieren kann. Die Tibeter nehmen dieses Superfood, um das Chi zu stärken und den Körper zu entgiften… hier weiter

Nur wer loslassen kann, hat beide Hände frei für einen Neuanfang! Seien Sie ehrlich, liebe Leser – Auch Sie haben den Ratschlag im Laufe Ihres Lebens schon hören dürfen: “Lass endlich los!” oder “Du musst endlich loslassen!”…hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<

115 Antworten to “Deutscher Blitzkrieg gegen Deutschland”

  1. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/10/der-gesetzesbruch-wegen-der.html

    • arabeske654 said

      Die BRD wurde 1949 durch die westlichen alliierten Besatzungsmächte gegründet.
      Aus diesem Grund ist sie kein originäres Völkerrechtssubjekt das seine Rechte von einem Souverän ableiten kann und besitzt keine Völkerrechtsfähigkeit aus sich selbst heraus.
      Die BRD ist ein derivatives Völkerrechtssubjekt dem es nicht möglich, hoheitlich zu agieren und als Repräsentant des deutschen Volkes zu wirken.
      Sie bezieht viel mehr ihre Rechte aus den Rechten der Völkerrechtsubjekte die ihre Gründung auf der Basis der Haager Landkriegsordnung veranlasst haben.
      Es existiert kein völkerrechtlicher Akt, der das Grundgesetz zur Verfassung und/oder die BRD zum Repräsentanten des deutschen Volkes erhebt.
      Sie ist auch nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches und territorial nicht mit diesem identisch, übt somit nur die Herrschaftsgewalt über das deutsche Volk unter Kriegsrecht aus.

      Die BRD ist, was sie ist: Besatzungsdiktat.

      http://www.zazzle.com/arabeske

      Die BRD ist, wie die DDR einst, ein Scheinstaat im Auftrag der alliierten Besatzungsmächte. Kanzler, Minister, Beamten und Parteien waren und sind Kollaborateure.
      Die BRD ist durch ihre Entstehungsgeschichte und ihre Mitgliedschaft in der UNO unzweideutig gekennzeichnet als Feindstaat des Deutschen Reiches, auf dessen Boden sie sich befindet.
      Polizisten und Soldaten der BRD haben ihr Eid auf einen „Staat“ geschworen, der kein Staat ist und damit einen Eid auf die Besatzungsmächte.
      Das Abnehmen dieses Eides ist eine Verletzung der Haager Landkriegsordnung Artikel 45 und damit eine Verletzung des Völkerrechts.
      Legislative, Judikative und Exekutive sind aus diesem Grund nicht die Repräsentanten der vollziehenden Macht des deutschen Volkes, sondern nur die Repräsentanten der Besatzung und damit der Diktatur.
      Der Schein, den sie sich selbst geben, hoheitlich zu agieren, basiert nur auf Lüge und Betrug, Manipulation, Desinformation und der Unkenntnis der Deutschen.

      Parteien waren und sind der Anfang vom Niedergang Deutschlands und jetzt haben diese Parteien uni sono den Abgesang auf Deutschland eingeleitet.
      Parteien waren es die Deutschland 1918 verraten und an den Feind ausgeliefert haben. Parteien waren es die Deutschland hintergangen und an die Besatzungsmächte verkauft haben.
      Parteien waren es die 1990 Deutschland bestohlen haben und an die Banken verhökert haben. Parteien waren es, die Deutschland in ein wehrloses Lamm verwandelt haben um es jetzt auf dem Opferaltar – Multikultur auszuweiden.
      Parteien sind es die Deutschland heute endgültig vernichten werden.

      Die Polizei ist zahlenmäßig ausgedünnt und nicht in der Lage die Ordnung im Land aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus ist die Polizei von Parteimitgliedern angehalten Straftaten zu begehen um die Invasion fortzusetzen.
      Die Armee sieht tatenlos dem Völkermord zu der sich hier in Deutschland abspielt. Die Besatzungsverwaltung ist nicht willens Deutschland nach innen und außen zu schützen und hat damit ihre Rechte verwirkt.
      Jeder Bürger ist aufgefordert für die Sicherheit Deutschlands und damit für die Sicherheit seiner Familien und Angehörigen zu sorgen. Es ist Krieg in Deutschland! Krieg den die Parteien gegen das Deutsche Volk führen.
      Wer heute noch seiner geregelten Arbeit nachgeht muß gewahr sein, das er selbst die Neubesiedlung Deutschlands durch illegale Migranten finanziert und sich und seine Familie damit in Lebensgefahr bringt.

      Wir Deutsche sind hier die einzig legitimen Rechtsträger, die einen Anspruch auf diese Land haben. Kein Parteibonze hatte jemals das Recht unsere Heimat zu verschenken, nicht 1918 durch das Versailler Diktat noch 1949 durch die Gründung der BRD, noch 1990 bei feindlichen Übernahme Mitteldeutschland noch 2015 durch die Einladung gieriger Invasoren zur Vernichtung unserer Identität.

      »Das originäre völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem originären völkerrechtlichen Subjekt beziehen.«

      Die BRD ist nicht die legitimierte Repräsentanz des Deutschen Volkes.Besinnt Euch und fordert Eure angeborenen, unauflöslichen und unveräußerlichen Rechte als Deutsche ein. Das Deutsche Volk ist das einzige völkerrechtlich legitimierte originäre Völkerrechtssubjekt hier.

      https://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

      Steht auf und fordert Euer Recht!

    • Claus Nordmann said

      In den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entscheidet sich defintiv unser Schicksal im Rahmen dieses Blitzkrieges gegen Deutschland !
      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Es ist keine Frage von Jahren mehr !!!………………die WAHRHEIT ist, wir stehen in diesem Blitzkrieg gegen Deutschland mit dem Rücken zur Wand !

      Keiner hat ein schlüssiges Konzept zur Gegensteuerung, zur Verteidigung unserer Heimat, um dem Migrationswaffenregime

      etwas Wirksames entgegenzusetzen ! Die Zahl der deutschen Opfer im Rahmen der “ Flüchtlingskrise “ ist bereits jetzt enorm hoch ( Körperverletzungen, Morde, Vergewaltigungen usw. )

      _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      1. ) ES IST RICHTIG, wenn Elsässer sagt, daß wir uns im Krieg – in einem Blitzkrieg – befinden !

      2. ) ES IST RICHTIG, wenn Elsässer sagt, daß wir keine Zeit mehr haben, um irgendwelche Wahlen abzuwarten !

      3. ) ES IST RICHTIG, wenn Elsässer sagt, daß der Druck von der Straße kommen muß – wo auch immer es möglich ist – !

      4. ) ES IST RICHTIG, wenn Elsässer sagt, daß das Merkel-Regime gestürzt werden muß – jedoch müssen die Hintermänner Merkels ebenso benannt und zur Verantwortung gezogen werden !

      _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      WICHTIG :

      1. ) Der Nationalbolschewismus ist eine geistige Verirrung, eine ideologische Verblendung, Herr Elsässer ! – A u c h – d a s – w e r d e n – S i e – n o c h – l e r n e n- !

      2. ) Das Unterdrücken der geschichtlichen Wahrheit wird dauerhaft vom System nicht mehr möglich sein, Herr Elsässer ! – A u c h – d a s – w e r d e n – S i e – n o c h – l e r n e n – !

      3. ) Die Lage in Deutschland wird ohne eine geistig-spirituelle Fügung, Führung und Lenkung nicht zu verändern sein –

      —–Nationalbolschewismus ist purer Atheismus , gottloser Materialismus und verlogener Pseudohumanismus , Herr Elsässer ! – A u c h – d a s – w e r d e n – S i e – n o c h – l e r n e n – !

      4. ) Althergebrachte Ideologien sind kurzsichtige, menschliche Kopfgeburten, welche der Wirklichkeit des Lebens nicht standhalten, Herr Elsässer ! – A u c h – d a s – w e r d e n – S i e – n o c h – l e r n e n – !

      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      • Carsten said

        Wer Elsässer glaubwürdig findet und hilfreich für Deutschland muss noch viel Gras fressen.
        Halbwahrheiten verkünden, Vollwahrheiten nicht erwähnen und weglassen. Wer etwas verschweigt –> lügt. An den Haaren herbeigezogene Vergleiche von Hitler und Merkel wo man sich an den Kopf fasst.
        Und dann klatschen alle im Saal, wie bei ” Der Anstalt ” damals, als verkündet wurde, dass die BRD Rechtsnachfolger des deutschen Reiches sei. Kein Aufschrei, nichts, nur Geklatsche und Gejohle.
        Elsässer ist voll fürn Arsch, genau so wie Vogt und Frau Hermann. Alles Halbwahrheitenverkünder.

        Bis auf den Hinweis vom dämlichen Einstein gefällt mir das ganz gut.
        http://deutschelobby.com/2013/11/04/nazi-der-ursprung-des-begriffes-ein-hohes-christliches-lob-und-gottes-vertrauter/

        Zitat Skeptiker
        @Claus Nordmann

        Da habe ich eben einen vernichtenden Kommentar über diesen Redner gelesen.

        Siehe selber.
        http://deutscher-freiheitskampf.com/2015/10/27/wann-hoeren-wir-auf-zu-posten-und-wann-fangen-wir-an-zu-haengen-wann-stehen-wir-endlich-auf/#comment-48352

        Kann es sein, das Sie Recht hat?

        Gruß Skeptiker

        Zitat NSSA
        Die Dame in dem Kommentar hat definitiv Recht. Es ist in dem Sinne – um es mal in dem Sprachgebrauch JENER zu formulieren – offenkundig, wer hinter alldem steckt, doch noch traut sich keiner es auszusprechen. Aber bald werden sie es, nämlich dann, wenn es um ihre Existenz geht.

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

        So lange du Elsässer erwähnt Claus Nordmann, genau so lange bekommst du Gegenwind 😀

        • Age said

          Tja und so sagen sie alle – ob nun AfD, Pegida, Elsässer usw. bröckchenweise ein paar Wahrheiten aber eben niemand die ganze Wahrheit.
          Die Bürger freuts trotzdem (ist ja auch irgendwie gut), denn es tut sich ja was aber – SO WIRD ES NIE WAS!!
          Rockefeller sehnt sich die eine richtig große Krise herbei.
          Wir sehnen uns den einen richtig großen Knall in den Köpfen der Menschen herbei!! DAS AUFWACHEN mit anschießendem „daß der Druck von der Straße kommen muß „…..dann aber echter Druck, durchdringend, VERNICHTEND!
          Wie im Film „I Robot“ – als die Leute zu Tausenden bewaffnet, scheinbar spontan sich der Armee von Robots gegenüber stellen.
          Ohne Bühne, ohne Plakate, ohne Elsässers oder Andere….einfach nur die geballte Macht der Bürger.

          • GvB said

            Ja, man wirft dem Halbwissen-Publikum ein paar Bröckchem hin..
            Egal ob Elsässer, Popp, Ken-Jebsen-FM, Hörstel, Akif -Pirincic(der mit dem Tourette-Syndrom) oder DIE ANSTALT, Pelzig usw. usw. Es ist nur UNTERHALTUNG.. mehr nicht!Ab und zu rutschen ein paar Wahrheiten durch..
            Im Netz haben wir auch ne Menge falsche Fuffziger…
            aber das ist ein Thema für sich, was hier ja auf dem Blog schon abgehandelt wurde..
            Klar ist allerdings auch, wer sich mit offenem Visier in der Medien-Öffentlichkeit bewegt muss anders argumentieren .. es sei denn er geht gerne ins BRD-Gefängnis-Rosenheim oder bevorzugt (die heute übliche) Methode-„Mollath“ und Mahler in der Psychiatrie..
            Wer im BRD-Gefangenen -Nest sitzt kann dann als Märtyrer gelten.. bewegt aber auch nicht sehr viel mehr
            Manche testen den „Gelben Schein“ oder die „Gemeinde Neuhaus“ , die Abgabe des Persos , den Ersatz-Pass, die konkludente Variante (Forderungen in Ablage -P- für die Zukunft) usw. usw.
            Aber den „Stein der Weisen“ um das BRD System aufzulösen, hat bis jetzt keiner wirklich geschafft.
            Wo ist der wahre Hhebel, um die BRD aus den Angeln zu heben?
            Wo ist die Schwachstelle, um den „Gordischen Knoten“ zu zerschlagen?

            • Falke said

              Genau Goetz wo ist der Knackpunkt bzw. die Sollbruchstelle um das System ab zu schalten. Das ist die Frage aller Fragen wohl dem der diesen Ausgang findet. Aber irgend wo ist diese Stelle und das ist unsere Aufgabe die zu finden und wir müssen die schnell finden denn sehr viel zeit ist nicht mehr.

              Eine Möglichkeit währe der absolute Zusammenhalt des deutschen Volkes bzw. was davon noch übrig ist und das muss aber jetzt ganz schnell in den Köpfen der Deutschen klar werden.

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke… ich gebe ehrlich zu.. „ich habe gare keine Auto“..

              Ich weiss keinen Hebel.. oder ausser „den Gordischen Knoten zu zerschlagen“ und der bedeutet ja leider Gewalt.. das letzte Mittel!

              Aber..Alexander d. Grosse aber scheiterte auch an Indien und Afghanistan..und sich selbst!

        • Falke said

          Habe mir den Kommentar auf – http://deutscher-freiheitskampf.com/2015/10/27/wann-hoeren-wir-auf-zu-posten-und-wann-fangen-wir-an-zu-haengen-wann-stehen-wir-endlich-auf/#comment-48352

          durchgelesen. Genau so ist es und hier noch die Worte des Führers dazu. Er hat es damals schon gesagt und die Urheber benannt.

          Noch ein Zitat vom Reichskanzler
          – „…Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, das sie zur Ruhen kommen…“ –

          Gruß Falke

        • M. Quenelle said

          Der durchschnittliche Michel verträgt die Wahrheit eben nur in homöopathischen Dosen. Immerhin ein Anfang ist gemacht. Kenne einen Kameraden, der über die compact-Schiene etwa innerhalb eines Jahres aufgewacht ist, und sich jetzt an unsere Themen heranwagt. Diejenigen die aufwachen und recherchieren WOLLEN kommen der Wahrheit sowieso auf die Spur. Es dauert halt, und /Gruß zusammmen.

          • Age said

            …“recherchieren wollen“ und Zeit haben bzw. sich Zeit nehmen ;-).
            Nach einem langen Arbeitstag 20.15Uhr TV glotzen und sich berieseln lassen ist eben immer noch des Dt. Michels liebste Beschäftigung.
            Da wäre zwar die Zeit aber der Michel ist zu geschafft, als sich so spät Abends jetzt noch mit „schweren“ Themen auseinander zu setzen.

      • Claus Nordmann said

        • Claus Nordmann said

          Flüchtlingskrise inszeniert,….. Bürgerkrieg,…… Lügen, Lügen, Lügen……..
          ______________________________________________________________

        • Claus Nordmann said

          AKTUELL : Spielfeld Flüchtlingslager, gestern, 28.10.2015
          _________________________________________________

          • Claus Nordmann said

            Kommentar, mmnews, 29. 10. 2015, 09 : 59
            ______________________________________

            “ Den ca. 3 Millionen Menschen in der Türkei, Jordanien und Libanon wurden schlagartig von der Uno die Mittel gestrichen,

            so daß die sich auf den Weg machten. Wir dürfen nicht vergessen, der Königssteiner Schlüssel sieht die geplante Zuwanderung

            von bis zu 7,2 Millionen Menschen vor. Die in der Deagel-Datenbank für 2025 geplante Menge an Menschen nach DEUTSCH

            sieht 28 Millionen vor. Das dürfte einige Probleme bringen, die Deagel mit dem Verlust von ca. der Hälfte der bisherigen Population

            hier mit Zahlen beschreibt. Mit einfachen Seuchen dürfte das nicht machbar sein. Das riecht nach organisiertem Bürgerkrieg. „

            • Friedland said

              Zuvor kommt der Zusammenbruch der Verwaltung und mit ihr der Zusammenbruch der Lebensmittelversorgung und der handstreichartige Sturz der Pseudo-Regierung!
              Diese Zahl von 7,2 Mio ist Panikmache!
              Geht die Flutung in diesem Umfang weiter wie bislang, haben wir aufgrund des Zusammenbruchs der öffentlichen Ordnung bis Nov./Dez. 2015 eine Militärregierung!

      • Claus Nordmann said

        Hochverrat & Schleuserei: Generalbundesanwalt prüft 400 Strafanzeigen gegen Merkel
        _______________________________________________________________________

        Epoch Times, Donnerstag, 29. Oktober 2015 17:34
        ____________________________________________

        Pflichtgemäß prüft die Generalbundesanwaltschaft gerade 400 Anzeigen gegen die Bundeskanzlerin.

        Viele lauten auf „Hochverrat“ und argumentieren, dass die Merkels Flüchtlingspolitik die verfassungsmäßige

        Ordnung gefährde. Schleusertätigkeit ist ein weiterer Vorwurf.

        Die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin stößt bei immer mehr Menschen in Deutschland auf Ablehnung.

        Nachdem das Magazin „Compact“ einen Mustertext für eine Strafanzeige gegen Merkel veröffentlichte,

        rechnet die Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe mit einer Flut weiterer Anzeigen.

        Bisher seien 400 Strafanzeigen eingegangen, meldete der Focus.

        Compact hatte detaillierte Argumente geliefert, warum Merkels Politik den Tatbestand erfüllen könnte.

        (Siehe: „So kann man Merkel wegen Hochverrat anzeigen“)

        Der Generalbundesanwalt prüft…

        Die Aufgabe des Generalbundesanwalts ist es unter anderem, sich mit schwerwiegenden Staatsschutzstrafsachen

        zu beschäftigen, welche die innere und äußere Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland gefährden.

        Frauke Köhler, die Sprecherin des am 5. Oktober neu ernannten Generalbundesanwalts Peter Frank, Nachfolger

        von Harald Range, erklärte gegenüber dem Focus Online: „Die Strafanzeigen werden nun pflichtgemäß geprüft.“

        Der Inhalt der Vorwürfe wurde indes nicht bestätigt.

        Die rechtliche Stellung des Generalbundesanwalts ist die eines auf Lebenszeit berufenen Beamten, mit den

        allgemeinen beamtenrechtlichen Grundsätzen und Regelungen. Die offizielle Internetpräsenz besagt:

        „Der Generalbundesanwalt ist „politischer Beamter“ (§ 54 Abs. 1 Nr. 5 BBG). Die beamtenrechtlichen Bestimmungen

        sehen vor, dass er sich in Erfüllung seiner Aufgaben in fortdauernder Übereinstimmung mit den für ihn einschlägigen

        grundlegenden kriminalpolitischen Ansichten und Zielsetzungen der Regierung befindet. Er kann jederzeit ohne nähere

        Begründung in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden.“

        Strafanzeigen wegen Hochverrat

        Zum einen wäre da die Anzeige wegen Hochverrats nach § 81 StGB:

        „Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt

        1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder

        2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,

        wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.“

        Der Focus befragte Holm Putzke, Strafrechtsprofessor der Uni Passau zu den Erfolgsaussichten der Hochverratsanzeigen.

        Putzke sagte, dass, nach den ihm vorliegenden Informationen, derartige Anzeigen substanzlos seien und keinen Erfolg

        haben würden. Er begründet seine Überlegung damit, dass bei „Hochverrat“ der Täter „mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt handelt“.

        „Bei den Staatsschutzvorschriften ist Gewalt nicht identisch mit dem Gewaltbegriff, der in Straftatbeständen zu finden ist,

        die Individualrechtsgüter schützen. Die Schwelle liegt bei Staatsschutzdelikten deutlich höher. Aufgrund ihrer besonderen Verpflichtung

        gegenüber der Allgemeinheit darf von Verfassungsorganen erwartet werden, dass sie auch bei turbulenten politischen Auseinandersetzungen

        Drucksituationen Stand halten“, wird der Professor im Focus weiter zitiert. Außerdem vermöge er „nicht zu erkennen, dass durch bisherige

        Migrationsbewegungen der Bestand der Bundesrepublik beeinträchtigt wäre.“

        Strafanzeigen wegen Schleuserei

        Neben vielen anderen hatte auch die AfD die Kanzlerin Anfang des Monats wegen „Einschleusung von Ausländern“ angezeigt.

        In diesem Punkt sorgte Putzke selbst für einiges Aufsehen. Er prüfte die Androhung einer Verfassungsklage des bayerischen Ministerpräsidenten

        Horst Seehofer (CDU). Auch wenn diese von Justizminister Heiko Maas (SPD) als „Heiße Luft“ bezeichnet wurde, könnte sie doch erfolgreich sein.

        Professor Putzke kam jedenfalls zu einem überraschenden Ergebnis, wie der Focus am 10. Oktober schrieb. Auf die Frage, ob sich die Kanzlerin

        als Schleuserin strafbar gemacht habe, findet Strafrechtsspezialist Putzke folgende Antwort: „Solange Ausländer sich strafbar machen, wenn sie

        unerlaubt in die Bundesrepublik Deutschland einreisen, ist die Strafbarkeit auch bei all jenen gegeben, die dazu Hilfe leisten.“

        Die Ergebnisse seiner Betrachtung im Detail veröffentlichte er in seinem Blog [Hier].

        Putzke resümiert, dass der Tatbestand des Einschleusens bereits erfüllt sei, wenn durch ein bestimmtes Verhalten der unerlaubte Grenzübertritt

        in irgendeiner Weise objektiv gefördert werde und dies könne mit Merkels Verhalten ab dem 5. September, dem Tag der Grenzöffnung für die

        festsitzenden Migranten aus Ungarn: „Angela Merkels Entschluss, zusammen mit Österreich die EU-Abreden über das Weiterreiseverbot von

        Flüchtlingen außer Kraft zu setzen, stellt sich zweifellos als eine solche Förderung dar, wenn es nicht sogar konkludent als Aufforderung zur

        unerlaubten Einreise zu verstehen war, was ebenfalls strafbar wäre, nämlich nach § 111 Absatz 1 des Strafgesetzbuchs (StGB).“ (sm)

      • Claus Nordmann said

        An die
        Bundesanwaltschaft
        Brauerstraße 30
        76135 Karlsruhe
        Telefax 0721/819159-0
        Abs.:
        Name:
        ——————————————
        Straße:
        ——————————————
        Anschrift:
        ——————————————
        Hiermit erstatte ich Anzeige
        gegen: Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin, Willy-Brandt-Str. 1, 10557 Berlin
        wegen: Verdacht des Hochverrats, § 81 StGB
        Begründung:
        Am 4. September 2015 öffnete die Bundesrepublik Deutschland auf Geheiß der Bundeskanzlerin ihre
        Grenzen zu Österreich, um in Ungarn festsitzende Flüchtlinge ins Land zu lassen. Seitdem ergießt sich
        ein ungehinderter Flüchtlingsstrom nach Deutschland. Seriöse Schätzungen gehen von 1 bis 1,5
        Millionen Menschen aus, die allein dieses Jahr kommen werden. Inzwischen spielen sich geradezu
        apokalyptische Szenarien ab, die binnen eines Jahres Deutschlands Ende herbeiführen können. Die
        Bundeskanzlerin hat, indem sie erst die Grenzöffnung herbeigeführt und dann trotz der offenkundig
        eintretenden Folgen, keine Gegenmaßnahmen ergriffen und sogar am 7. Oktober 2015 in der
        Fernsehsendung „Anne Will“ ihre Entscheidung bekräftigt hat, den Tatbestand erfüllt. Hochverrat
        begeht,
        „wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt
        1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
        2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige
        Ordnung zu ändern.“
        Der Tatbestand ist erfüllt, wenn eine Handlung unternommen wird, die einen der beschriebenen
        Handlungserfolge herbeiführen kann, wenn dieses durch Gewalt oder mit Drohung durch Gewalt
        geschieht und dabei Vorsatz im Spiel ist. Dass der Bestand Deutschlands in Gefahr gerät und damit Nr.
        1 erfüllt wird, wird mittlerweile öffentlich zugegeben, zum Beispiel vom bayrischen Justizminister
        Bausback, den die FAZ online am 13.10.2015 zitiert. Die verfassungsmäßige Ordnung gem. Nr. 2
        kann durch die Eröffnung des Flüchtlingszustroms ebenfalls verändert, wenn nicht vollständig
        untergraben und aufgehoben werden: Das beginnt bereits mit dem Asylgrundrecht selbst, denn gemäß
        Artikel 16a Absatz 2 GG kann sich darauf nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der
        Europäischen Gemeinschaften oder aus einem sicheren anderen Drittstaat einreist. Sodann wird
        Artikel 14 GG, der das Eigentum schützt, beschädigt. Denn die Kommunen gehen inzwischen dazu
        über, Grundeigentum der Bürger, Wohnungen, leerstehende Hallen, sonstige Immobilien zu
        beschlagnahmen. Zwar sind Enteignungen prinzipiell möglich. Sie dürfen aber das Institut Eigentum
        an sich nicht in Frage stellen und müssen dem Gemeinwohl dienen. Es kann jedoch nicht im
        Gemeinwohl liegen, Menschen in Deutschland unterzubringen, die kein Recht dazu haben, was für
        95% der Einströmenden gelten dürfte. Hier fordert das Gemeinwohl die Abschiebung und nicht die
        Unterbringung!
        Ferner wird das kommunale Selbstverwaltungsrecht nach Art. 28 GG ausgehebelt. Denn, wenn den
        Gemeinden von oben aufgezwungen wird, eigene Liegenschaften, wie Stadthallen, Turnhallen o.ä. als
        Unterkünfte für die Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen, nimmt man ihnen das Recht, über diese
        Einrichtungen selbst zu bestimmen und verkürzt auch noch ihre finanziellen Spielräume, nimmt ihnen
        Gelder weg, die sie für die Erhaltung der Infrastruktur, der Wirtschaftsförderung o.ä. brauchen. Ferner
        ist der ungebremste Zustrom fremder Menschen ein Anschlag auf den Souverän selbst. Denn Träger
        der Verfassungsordnung ist gemäß Artikel 20 GG das Volk; von ihm soll alle Staatsgewalt ausgehen.
        Dass eine veränderte Zusammensetzung des Souveräns ihn selbst ändert, liegt auf der Hand. Hier muss
        man allerdings einschränken, dass diese Änderung nicht unmittelbar durch die Einwanderung eintritt,
        sondern erst durch spätere Aufnahme als Staatsbürger. Das dürfte somit als Tatbestandsmerkmal i.S.v.
        § 81 StGB entfallen. Im Lichte der rechtsstaatlichen Ordnung an sich ist der Volksaustausch aber
        beachtlich. Denn der zügellos und ungesetzlich verlaufende Vorgang umgeht sämtliche
        Verfassungsinstitutionen. Was die Kanzlerin gewissermaßen per Befehl angeordnet hat, hat kein
        Parlament, keine Regierung, kein Bundesrat mitgetragen. Angesichts der staatsgefährdenden Folgen
        wäre das aber zwingend gewesen. In diesem Sinne äußerte sich der Berliner Verfassungsrechtler
        Kloepfer in der FAZ vom 13.10.15.
        Die Kanzlerin hat m.E. auch mit Gewalt i.S. der Vorschrift gehandelt, bzw. die Gewalt ermöglicht.
        Dazu dürfte man kommen, weil der zugrundeliegende Gewaltbegriff auf die Zwangswirkung bei den
        Betroffenen abzielt. Zwar haben wir vorliegend einen atypischen, so vom Gesetzgeber nicht
        vorgesehenen, Fall; nicht den klassischen Umsturz mit Bombenanschlägen und bewaffneten
        Aufständen. Aber wir haben vollendete Tatsachen, die es den o.g. Grundrechtsträgern schlicht
        unmöglich machen, ihre Grundrechte auszuüben, wir haben Automatismen, denen sich die
        Geschädigten nicht entziehen können. Außerdem hat der BGH unter bestimmten Bedingungen
        Massenstreiks als Gewalt angesehen. Wenn aber Massenstreiks Gewalt sind, müssen es
        Massenzuströme von Millionen erst recht sein.
        Schließlich hat die Kanzlerin vorsätzlich gehandelt. Vorsatz bedeutet Wissen und Wollen der
        Tatbestandsverwirklichung. Bei Hochverrat reicht Eventualvorsatz aus, also den Taterfolg für möglich
        zu halten und trotzdem zu handeln. Bei der Entscheidung, die Flüchtlinge unkontrolliert ins Land zu
        lassen, wird man der Kanzlerin zugute halten müssen, es sei ihr nur um die Linderung menschlichen
        Leides gegangen, die Folgen habe sie so nicht erwartet oder gar nicht bedacht, so dass für den
        Zeitpunkt 4. September zwar Leichtsinn aber noch kein bedingter Vorsatz nachgewiesen werden kann.
        Anders sieht es für den Zeitraum danach aus. Je mehr sich die staatsgefährdenden Folgen
        herauskristallisierten, umso mehr verfestigte sich der Vorsatz in Frau Merkel, der unheilvollen
        Entwicklung nicht Einhalt zu gebieten, was unter dem Aspekt des strafrelevanten Unterlassens nach §
        13 StGB gegen sie wirkt. Da die Kanzlerin eine Gefahrenquelle eröffnet hatte, war sie hinfort zur
        Beseitigung verpflichtet. Spätestens als sie am 07.10.2015 (dem Jahrestag der Gründung der DDR) in
        der Fernsehshow von Anne Will ihre Haltung mit den Worten bekräftigte: „Wir können die Grenzen
        nicht schließen. … Es gibt den Aufnahmestopp nicht.“ hat sie ihren Vorsatz begründet. Wenn man also
        zu der Ansicht kommt, die oben bezeichneten Gefährdungen der Verfassungsrundsätze reichen aus, um
        die Verfassungsordnung im ganzen zu ändern (das mag man auch anders sehen), spricht bei allen
        Bedenken, die sich bei einer juristischen Auslegung ergeben, Vieles dafür, bei Merkels Tat von
        Hochverrat zu sprechen. Die vorangehenden Überlegungen werden durch die Äußerungen des
        bayrischen Ministerpräsidenten gestützt, der von Notwehrmaßnahmen und einer eventuellen
        Verfassungsklage gesprochen hat. Voraussetzungen sind in beiden Fällen Rechtsbrüche. Wer von
        Notwehr ausgeht, setzt eine vorangegangene Straftat voraus.
        Ort Datum Unterschrift

  2. stahl said

    Bitte lernen!

    „Das Urteil aus dem ISTGH (Internationaler Strafgerichtshof) Den Haag vom 03.02.2012 bestätigt die Zuständigkeit des Deutschen Reichs und nicht die Zuständigkeit der “Bundesrepublik Deutschland“ mit ihrer Finanzagentur GmbH, (HRB 51411), wobei die vermeintlichen “BRD–Ämter”, Behörden, Dienststellen, “Gerichte” und Verwaltungen u.a . bei dnb.com mit eigenen Umsatzsteuernummern gelistet sind.

    Urteil des BverfGE vom 25.07.2012 (-2 BvF 3/11 -2 BvR 2670/11 -2 BvE 9/11):
    Nach Offenkundigkeit (Wahruntestellung) dürfen Gesetze von nicht staatlichen BRD-GmbH Ausnahme– und Sondergerichten (vgl. § 15 GVG) die auf altem Nazigesetz fußen und somit gegen das gültige Besatzungsrecht, gegen die Völker – und Menschenrechte verstoßen, überhaupt keine legitime Anwendung finden.
    Durch Verfassungswidrigkeit des Wahlgesetzes ist seit 1956 kein verfassungsgebender Gesetzgeber am Werk. (Carl Haymann Verlag Berlin 1948, Lizenznummer 76-G.N. 0-47-316/47)

    Am 03.02.2013 gab es ein Urteil des IStGH in Den Haag: Wurde dort festgestellt, daß die BRD kein Staat ist!
    Staatsgerichte gibt es auch seit 1950 (BGBl von 1950 S. 455) nicht und Ausnahmegerichte sind verboten.

    Damit sind alle BRD-Forderungen eine private Forderung.

    Der (Private Forderung) Vertrag ist ein Rechtsgeschäft. Es besteht aus inhaltlich übereinstimmenden, mit Bezug aufeinander abgegebenen Willenserklärungen (Angebot und Annahme) von mindestens zwei Personen. Durch den Grundsatz der Vertragsfreiheit (Privatautonomie) wird sichergestellt, dass jeder Mensch das Recht hat, im Rahmen der Gesetze seine Verhältnisse durch Verträge eigenverantwortlich zu gestalten

    Geregelt wird ein Kaufvertrag nur in den Rechtsnormen § 433 bis § 479 BGB.

    Die rechtlich zwingenden Grundlagen für die eigenhändige Unterschrift finden sich in den §§ 126 BGB, 315 ZPO, 275 StPO, 117 I VwGO und 37 III VwVfG.
    Zur Schriftform gehört grundsätzlich die eigenhändige Unterschrift (vgl. z.B. Urteil vom 06. Dezember 1988 BVerwG 9 C 40.87; BVerwGE 81, 32 Beschluss vom 27. Januar 2003; BVerwG 1 B 92.02 NJW 2003,1544).
    Zumutbar einer Unterschrift ist (vgl. BFH, Urteil vom 10. Juli 2002 VII B 6/02 BFH/NV 2002, 1597; Beschluss vom 27. Januar 2003 BVerwG 1 B 92.02 a.a.O.
    Unterschrift mit dem Kürzel i.V. (BGH, Urteil vom 19. Juni 2007 – VI ZB 81/05 – BGH, Urteil vom 31. März 2002 – II ZR 192/02 – BGH, Urteil vom 05. November 1987 – V ZR 139/87)

    Haben Sie tatsächlich einen rechtsgültig unterschriebenen Vertrag oder Urteil? (Nicht Beschluss!)
    Die Verwaltungsfirma des vereinigten Wirtschaftsgebietes deutsch Land
    (D&B Nr. 341611478); (Nicht das Deutsche Reich)! Nach der Drei-Elemente-Lehre müssen folgende drei Merkmale erfüllt sein, um die Existenz eines Staates feststellen zu können: − Staatsgewalt, − Staatsgebiet, − Staatsvolk. (vgl. Jellinek, Allgemeine Staatslehre, 3. Aufl., 1900, sowie Konvention von Montevideo vom 26. Dezember 1933).
    Nur aufgebauschtes, wichtigtuendes Zwangstheater und Show für Dummies. Nichts von dem existiert, weder in der Praxis noch in der Theorie, tatsächlich!
    Die BRD; >>> ist kein Staat>>>hat Keine Gesetze ohne NS Basis>>>besitzt Keine Forderungen>>>hat Keine Rechte>>>Kein Recht>>>Keine staatlichen Gerichte>>>Keine Ansprüche>>>Keine Gemeinden>>>Keine echten Wahlen>>>Keine OWiG>>>Keine Steuern(Auch keine MwSt.)>>>Keine Verträge>>>Keine Hoheitszeichen>>>keine gesetzlichen, von den Alliierten zugelassenen Rechtsanwälte, Richter oder Staatsanwälte>>>Keine GEZ>>>Keine natürlichen Menschen nach BGB 1 >>>Keine KFZ-Gebühren>>> hat keinerlei hoheitsrechtliche Rechtsgrundlagen >>>Keine räumliche Geltung>>>Keine Behörden>>>Keine Beamten(Nur Angestellte)>>> Keine Ämter>>>Keine Staatsangehörigkeit>>>keine Personenausweise>>>Keine Souveränität>>>Keine echte Pressefreiheit>>>Kein Nichts mit NIEMANDEM! Ausser Lobbyabhängigen Parteien.

    Immer noch gelten die HLKO und Besatzungsgesetze, für ein nichtrouveränes Volk ohne Friedensvertrag, ansonsten nichts!

    • GvB said

      Wahlen ? Freie Wahlen? Gabs nie..
      Politiker? Gabs nie.
      Sind nur Schauspieler..
      Auf dem letzten Bilderbergtreffen wurde die Merkelnachfolgerin schon von ihrem Mentor gebrieft.(Ob sie es wird- ist ne andere Frage..:-)
      ..die haben ja immer ne Reserve in Petto…

      • Skeptiker said

        @GvB

        Sicherlich..

        Zitat der Woche – Teil 14, Henry Kissinger und “Wer regiert die Welt?”

        “Präsident Clintons Gedanke von den Führungspartnern USA und Deutschland war nicht gerade weise, denn dies ist eines jener Schlagworte, die nichts Gutes bringen. – Tatsächlich treibt dieser Gedanke alle auf die Barrikaden, denn letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominante Rolle Deutschlands, zu verhindern.”

        Hier alles.
        https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/04/zitat-der-woche-teil-14-henry-kissinger-und-wer-regiert-die-welt/

        Frage, können diese Augen Lügen? Spiegelt sich das nicht der Tot von mindestens 600 Millionen Toten, bezogen auf seine Einflussnahme?

        =>Das können natürrlich auch wesentlich mehr sein.

        Gruß Skeptiker

        • Quelle said

          Skeptiker, dieses Bild und diesen Mann sowieso, kann man den Hasen geben.
          Schon vergessen, sie sind wieder da !!

        • Quelle said

          Skeptiker, schon vergessen ?
          Die dominante Rolle Deutschlands.
          Sie sind wieder da.

          • goetzvonberlichingen said

            Aktuell!! Zwischen den Zeilen…lesen.

            die ersten Sätze sind endlich mal interressant ,
            Stichwort: Bananenrepublik und sein alter ZDF-Chef. Ohhhhh, der Luschie- Seibert lief rot an! Das hat was!!!!Die Gesichter der Pressesprecher sprachen BÄNDE!
            Seibert und CO. dürfen und können ja nicht darüber reden, weil die Besatzer das nicht wollen…
            Die laue Formulierung Seiberts(Leute , die im Internet usw. Zeit verbringen..) ist schonmal ein abschätzige Art, die tief blicken lässt..
            „FOO-Figthers, UFOs, USOs“, Flugscheiben..
            Das TABU-Thema wird lächerlich gemacht, weil es das Thema überhaupt ist !(REICH; Souveränität, Neuschwabenland, besetzte BRD usw.)
            Solche Leute wie der BW-Sprecher wissen über das „UFO“-Thema evtl. wirklich nichts, weil ers nicht wissen soll…
            Knallchargen.. eben.
            Danke..soweit schon aufschlussReich..aber Fleischerchen redet aber nie über Reichsfluchscheiben?.. and „the dark side of the moon“
            ++aber das kommt auch noch 🙂

            • Carsten said

              Entweder die Bundesagenten, Pressesprecher wissen es nicht oder sie haben den Auftrag das größte Geheimnis der Welt klein zu halten bzw. lächerlich zu machen ( Von wem der Auftrag kommt sollte bekannt sein ^^ ). Vermutlich werden sie selbst kurz vorm Knall noch die Außerirdischenthese verkünden 😀

              Für die Reichsdeutschen ist es vermutlich ganz angenehm als “ Außerirdischer “ weiterhin bezeichnet zu werden. So haben sie eine astreine Deckung vom Gegner bekommen und können ungestört weiterhin mit stählerner Disziplin an ihrem “ Endsieg “ arbeiten.

            • goetzvonberlichingen said

            • Quelle said

              https://encrypted-tbn3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQbwHFGh83lCp7U6QvYuctdFEpvJqUMxlQq1BqpFnw47pLbKIJS

              Kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden. NEIN !!

              Alles ist Schwingung !! Und das Gesetz der Resonanz ist beständig.

              Die letzte Phase versuchen Jene gerade und hoffen diese erfolgreich zu beenden.

              Die Gravitation ist der Schub, der vom Kern oder der Narbe des abgeflachten Spiral-System unserer Galaxie ausgeht.Raumfahrtmöglichkeit entsteht unter anderem so.

              Und hier unten in der Dichte der Materie geschieht genau dasselbe,da Gravitationswellen in
              Wechselwirkung mit allen Formen der Materie stehen.

              In der irdischen Atmosphäre sind die Schwingungen sehr intensiv und die Gehirne aller lebenden
              Kreaturen und sensiblen Pflanzen sind auf diese Schwingungen abgestimmt.Die aber wegen der vielen
              Menschenmassen vor allen Dingen in den Städten disharmonisch sind.

              Sprich Missklänge in den unteren Oktaven sind sehr stark, ihre Resonanz für die delikaten
              Gehirnzellen äußerst schädigend sind.Überschallflugzeuge erzeugen, obwohl kaum hörbar. schädigende
              Schwingungen die stark auf die Gehirne einwirken.

              Dazu kommt noch, dass Jene in ihrem letzten Kampf, mit dem biologischen Effekt der niedrigen
              Mikrowellen-Radiation als Möglichkeit Gedanken und Worte in die Gehirne der Menschen zu bringen.

              Diese Waffe wird schon sehr lange gegen das Volk eingesetzt.

              Also diese Waffen, wenn irgendwie möglichst abschalten, und in die Natur gehen, damit wir so die
              Schwingungen erhöhen können.

              Die Gravitation der EU und der gesammten Politkaste ist derzeit auf Krieg und jetzt auch auf
              Bürgerkrieg gepolt.
              Jetzt sind wir gefordert, diese Gravitation umzupolen.

              Das können wir als Menschen mit unserem größeren Hirn, mit dem wir Kontakt zu dem riesigen Reservoir des Universums aufnehmen, und verstärkt Wissen, Intelligenz und Weisheit aufnehmen können.
              Das bedeutet auch geistigen Widerstand als Waffe einsetzten.

              In unserer Suche nach Wahrheit werden wir hier auf Erden auch entdecken, dass Realität einer mentalen Kompensation entspricht und die Idee der Verwendung von Licht oder Gravitation als Antrieb für die Raumfahrt, nicht nur denkbar, sondern auch durch mentale Prozesse wahrnehmbar wird.
              Gemäß dem Vril-Antrieb umgesetzt.

              -Alles ist Schwingung beständig wie das Resonanzgesetz.

              Vielleicht werde ich nicht ganz verstanden.

              Aber ich war heute erschüttert, als eine junge Frau mich ansprach, ob ich nicht wüsste wo es Waffen gebe.Sie hätte solche Angst um sich und ihr Kind.

              Jene haben mit Krieg und Waffen die allerbesten Geschäfte gemacht.

              Nicht nur bezüglich der offiziellen Kriegsschauplätzen, nein sie sind so gierig, dass sie einen
              Krieg als Zuwanderung bezeichnen, die Zuwanderer wie wir gehört haben, mit Waffen ausstatten, so dass das Volk gezwungenermaßen in dieses Modell einsteigen muss.

              Damit ihr Geschäft läuft, das ist wichtig für sie, weil Ihnen die Zeit davonläuft, ein wichtiger
              Aspekt, den wir nützen können.

              In diesem Sinne liebe Grüße, heute findet noch ein kleines Himmelsspektakel statt.Gegen 23.00
              Uhr schiebt sich der Mond vor Aldebaran, kann man eigentlich nur durch ein Teleskop sehen.

              Quelle

              i

            • goetzvonberlichingen said

              Habe kein so grosses Teleskop. Mein Feldstecher aus dem WK-I
              erkennt nur- das Merkel bald auf den Mond geschossen wird.der Mann im Mond wird bald eine Frau sein..:-(
              Das haben die Reptos in Innererde schon beschlossen 🙂

          • Skeptiker said

            @Quelle

            Ich kenne das Bild, ein wirklich schönes Gesicht.

            Aber noch haben wir ja die hier.

            =>Wir schaffen das!

            Gruß Skeptiker

            • Skeptiker said

              Ich mein die hier.

              Gruß Skeptiker

            • goetzvonberlichingen said

              Dracos, Dinos..Sie sind nicht ausgestorben ..nur mutiert 🙂 (Mutti-iert)
              DINO de Laurentis hat darüber nen Film gedreht..
              .-)

              Antike Drachen und Dinosaurier ➤ Die wahre Geschichte der Giganten

        • Gernotina said

          @ Skepti

          Dieser Komposti wird bald zu „Soylent Green“ verarbeitet ! ;). Also er darf das werden, was er anderen zugedacht hat, dafür sorgen die Gesetze der Resonanz !

          • Falke said

            „Soylent Green“ ist Menschenfleisch so die Aussage in dem Film. Den Titel weiß ich nicht mehr ist schon ne weile her als ich den Streifen gesehen habe. Von dem Haufen Dreck aber mit Sicherheit nicht mal ein Nano. Übelkeit ist kein schönes Gefühl. 🙂

            Gruß Falke

        • Joker said

          das dieses stück sch… und sorros wie auch das stück dreck von kohn-l, will einfach nicht sterben und endlich verrecken, und die welt von ihrem anblick befreien, das so ein stück dreck einfach nicht krepieren will, kapiere ich nicht? und im gegenzug tausender guter menschen sehr jung sterben. ich hoffe doch das dieser abschaum endlich das zeitliche segnet, und sie endlich in der hölle brennen für ihre verbrechen! gruß

          • Age said

            Rockefeller z.B. hat , glaube letztes Jahr, seine 6. (!!!!!!!!!!!!) Herztransplantation gehabt. Sie erkaufen sich ihr Drecksleben!!
            Welcher „normale“ Mensch kriegt 6x ein neues Herz??

            • Age said

              http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/06/rockefellers-100-geburtstag-bei.html

              siehe hier…

            • Skeptiker said

              @Age

              Der Typ von schall und rauch hat doch was an der Birne.

              =>

              Die Rockefeller-Familie hat die Eugenikforschung des Kaiser Wilhelm Institut finanziert, auf dem die Nazis ihre schreckliche Politik der „Rassenhygiene“ und „Töten unwerten Lebens“ aufgebaut haben. Ausserdem hat David mit seiner Rockefeller Foundation, die Forschung in die Entwicklung von Impfungen zur Sterilisierung bereits in den 60-Jahren finanziert. Es gibt deswegen mehrere Methoden wie man Frauen und Männer sterilisiert und auch mit Impfungen Schwangerschaften abbricht. Auf dieser Forschung basiert das Impfprogramm von Bill Gates, auch ein Bilderberger, um damit Frauen in Afrika unfruchtbar zu machen.

              Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Rockefellers 100. Geburtstag bei #Bilderberg http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2015/06/rockefellers-100-geburtstag-bei.html#ixzz3pyO2LSN7

              =>
              Was soll man von den Spinner halten? der ist doch wie der Honigmann.

              Gruß Skeptiker

            • Carsten said

              Reg dich nicht auf über einen Freeman, er ist ein Desinformant wie viele andere. Unsere Energie verschwenden wir nicht an ihm sondern wir gehen unseren Zielen nach, gedanklich, geistig und eben hier schriftlich und auch von Mund zu Ohr, Auge zu Auge. Wir lassen uns nicht vernebeln und somit wird das Gesetz der Resonanz uns unterstützen, wir sind für etwas und nicht gegen etwas.

            • Quelle said

              Age, 6x ein neues Herz, kein normaler Mensch bekommt so etwas.Stimmt er meint zwar, dass sei gut für ihn, weil er so lange auf dem Planeten weilen kann, und seine Zerstörung leben.
              Aber mitnichten das Resonanzgesetz wird ihn 6 x mitten ins Herz treffen.Was dies für ihn bedeuten wird, wissen wir.

            • Gernotina said

              @ Joker

              Die wollen noch den Tod des deutschen Volkes erleben als Spektakel, deshalb leben die so lange und würden für ein neues Herz jeden Körper schlachten lassen und alle Supermittelchen der Welt schlucken um ein Zombiedasein zu führen und ihren Erfolg zu genießen.

              Ihren zerrütteten Gesichtern sieht man übrigens genau an WAS sie sind im Inneren, wie innen, so außen !

            • Age said

              Ja Freeman und der Honigmann sind Desinformanten. Man sollte immer alles hinterfragen.
              Keine Ahnung ob es wahr ist mit Rockefeller und den 6 oder XY Herzen.
              Ich war ja nicht dabei. 😉

        • Skeptiker said

          @Alle

          Blitzwitz

          Kriegt der Hund hier Asyl?

          So wie ich das sehe, kriegt der Hund hier in der BRD kein Asyl, weil er ist lerntfähig.

          =>
          Kommt ein autochoner Deutscher mit Schäferhund zur Sozialkasse und fragt: “wieviel Unterstützung bekomme ich für meinen Hund?”

          Der Beamte sagt: “sie bekommen nichts”

          Der Bürger antwortet: “aber er erfüllt alle Kriterien für die Unterstützung.

          Er ist schwarz, er stinkt, er hat noch nie gearbeitet und er spricht absolut kein Wort Deutsch”

          Der Beamte sagt: “Morgen ist das Geld auf dem Konto”

          ============
          Tja, die guten Zeiten sind vorbei.

          Gruß Skeptiker

      • Age said

        Ekelerregend, abartig, abstoßend, pervers wie sie dieses Monster anhimmelt!!! Wie in „Armee der Finsternis“.

        • M. Quenelle said

          Genau das wollte ich auch sagen; klar welchen Interessen vdL dient. Jüdische Dreckshure! Deutsche, wie tief seit ihr gesunken? Und /Gruß.

      • Quelle said

        GvB.
        Die Medien zeigen uns täglich diese Politschauspieler im Kasperle Theater.
        Da gibt es das böse Putin-Krokodil und das böse Assad-Krokodil.
        Aber zum Glück sind Kaspar Obama und Merkel Gretel viel stärker.

        Dann gibt es noch das populistische Bevölkerungspack,das der dicke Polizist prügeln muss,damit
        es endlich Ruhe gibt.
        Damit die Flüchtlingswelle ins Wellcamp marschieren kann.

        Seid ihr alle da ?

        Dann kann das fröhliche Manipulieren und Lügen mit dem klebrigen Medienonkel ja beginnen !

  3. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Joker said

      TOD DEM ISLAM; TOD DER KOMMUNISTISCHEN WELT DIKTATUR DEMOKRATIE DER GOTTVERFLUCHTEN JUDEN; DER ISLAM MUSS AUS EUROPA AUSGEWIESEN WERDEN; DER GESAMMTE ISLAM IST IN EUROPA ZU BEKÄMPFEN UND AM ENDE ZU DEPORTIEREN ZURÜCK IN DIE WÜSTE MIT DIESEM SATANISCHEN ABSCHAUM! EUROPA BRAUCHT EINEN NEUEN KREUZZUG ERST IN EUROPA UND DANN EIN KREUZZUG BIS NACH MEKA UM UNSERE MÄRTYRER ZU RÄCHEN! DER ISLAM WILL EUROPA VERSKLAVEN UND UNTERJOCHEN; DAS WERDEN WIR LETZEN TREUEN CHRISTEN UND EUROPÄISCHEN DEUTSCHEN PATRIOTEN NIE MALS ZU LASSEN; DER ISLAM IST DER FEIND EUROPAS UND DES KREUZES UND MUSS SO AUCH BEHANDELT WERDEN; WIR SIND IM GROßEN GLAUBENS KRIEG DES 21 JAHRHUNDERTS DER EUROPAS AUSLÖSCHUNG ABSIEHT; UND DAS IM BEFEHL DER SATANISCHEN JUDEN UND IHRES JÜDISCHN WELT KOMMUNISMUS DEMOKRATIE! WIR MÜSSEN JETZT WIDERSTAND LEISTEN BIS ZUM ÄUSSERSTEN MÜSSEN WIR DAGEGEN MASSIV HANDELN; ANSONSTEN ENDEN WIR ALS ISLAMISCHE KOMMUNISTEN SKLAVEN DER GOTTVERFLUCHTEN JUDENWELT BANKEN MAFIA; DER TOD SOLL DIESE SCHWEINE HOLEN! WIR KÄMPFEN GERADE EUROPAS FREIHEITSKAMPF VOR DER JÜDISCHEN DEMOKRATIE KOMMUNISTEN SKALVEREI UND IHRER AUSBEUTUNG UND DER KAMPF GEGEN IHREN ISLAMISCHEN VERBÜNDETEN; DER MIT IHNEN AM ENDE GERICHTET WIRD IN EUROPA FÜR IHREN VERRAT UND IHRE VERBRECHEN GEGEN DAS CHRISTENTUM! DER ISLAM MUSS IN DER GESAMMTEN WETLICH CHRISTLICHEN WELT BEKÄMPFT UND VERNICHTET WERDEN; UND EUROPA WIRD DEN ANFANG MACHEN MIT DEM KREUZZUG GEGEN DEN ISLAM IN EUROPA BIS ZU IHREM ENDE UND IHRER AUSLÖSCHUNG IN EUROPA UND DEM NAHEN OSTEN! EUROPA UND DAS CHRISTENTUM IST IM KRIEG; ALLES IST ERLAUBT IM KRIEG; NUR MUSS MAN SICH BEWUSST SEIN DAS WIR MITTEN IM BIBLISCHEN ENDKRIEG GEGEN EUROPA UND DAS KREUZ SIND; DURCH POLITISCHEN HOCHVERRAT DURCH DEN REGIERENDEN KOMMUNISMUS HIER; UND DIE UNTERWANDERTE POLITIK DRCH JUDEN EUROPA WEIT UND IHRER FREIMAURER KOMMUNISTEN MAFIA DIE EUROPA VERRÄT UND AUSLÖSCHEN WILL!

      WIR SIND IM KRIEG; UND DER JUDE BETREIBT WIEDERMAL HOCHVERRAT GEGEN EUROPA UND DAS KREUZ UND WILL UNSERE VERNICHTUNG; UND GENAU DESWEGEN HAT DER JUDE IN DER CHRSITLICH WESTLICHEN WELT NICHTS ZU SUCHEN; DA ER DER VERRÄTER BETRÜGER UND KRIMINELLE PARASIT IST; DER EUROPA IN DEN RÜCKEN STICHT UND UNS VERNICHTEN WILL MIT SEINER ISLAM WAFFE GEGEN EUROPA! WAS HAT DER JUDE; IN EUROPAS POLITIK UND DEM BUNDESTA VERLOREN; WAS HAT EIN HOCHGRADIGER KRIMINELLER UND VERRÄTER IN EUROPAS POLITIK ZU SICHEN; AUSSER EUROPA ZU VERRATEN UND VERNICHTEN ZU WOLLEN; DAS JUDENTUM WIRD MIT DEM ISLAM IN EUROPA FALLEN UND AUSGEWIESEN WERDEN FÜR IHREN VERRAT UND IHRE HEUCHELEI UND KRIMINELLEN AKTIVITÄTEN; WIRD ER MIT DEM ISLAM DER JUDE GERICHTET; DER ISLAM WIRD MIT DEM JUDENTUM IN EUROPA FALLEN! WIR SIND IM KRIEG MIT HOCHVERRÄTERN IN POLITIK UND MEDIEN; UND AM ENDE WERDEN SIE ALLE GERICHTET; UND DER FREIHEITS KAMPF WIRD UNSERE EUROPÄISCHE UNABHÄNGIGKEIT DURCH DIE JÜDISCHEN SATANISCH KOMMUNISTISCHEN BANKEN MAFIAS ERSCHAFFEN; DURCH SÄUBERUNG IM KRIEG WIRD EUROPA NEU IM CHRISTENTUM ERRICHTET UND AUFGEBAUT AUF ALTE CHRISTLICHE WERTE UND KULTUR WO DER ISLAM UND DER PARASIT JUDE MIT IHRER GEISTES KRANKHEIT KOMMUNISMUS AUSGESCHAFT WURDE! WIR SIND IM KRIEG; EUROPA UND DAS KREUZ; UND ALLES IST ERLAUBT IM KRIEG; JETZT MÜSSEN WIR HANDELN BIS ZU EINEM KREUZZUG NACH MEKA WIRD EUROPA VOM ISLAMISCHEN KOMMUNISTISCH JÜDISCHEN JOCH BEFREIT! WIR SIND GERADE IM FREIHEITS KAMPF EUROPAS VON DEN JÜDISCHEN FESSELN DIE UNS VERSKLAVT HABEN UND UNS VERNICHTEN WOLLEN; DAS EUROPA JETZT VEREIT GEGEN BEIDE UND DER DREIFACHEN PEST VON ISLAM JUDENTUM UND IHREM KOMMUNISMUS ENTSCHIEDEN AUFBEGEHREN MUSS! FREIHEIT FÜR EUROPA! FREIHEITS KAMPF! TOD DER DEMOKRATIE KOMMUNISTEN JUDEN LÜGE!!

      TOD DEM ISLAM EUROPA WEIT; TOD DEN BANKEN; TOD DEM KOMMUNISMUS WELT WEIT; TOD DER DEMORKATIE; TOD DEN MEDIEN; TOD DER PRESSE; TOD DEN ZINS BETRUG; TOD DEM IWF EZB UND GESAMMTEN BANKEN TERROR DER TROIKA; TOD DER EU; TOD DEM EURO; TOD DER FREIMAUEREI; TOD DER LÜGE!

      NIEDER MIT DEM ISLAM TOD UND VERNICHTUNG SOLL IHN IN EUROPA TEFFEN!

      GRUß

      • Age said

        SCHÖN DAS DAS MAL EINER SO DEUTLICH SCHREIBT!!!
        Einen Knackpunkt oder Sollbruchstelle (wie oben erwähnt) gibt es nicht!! Und das wisst ihr!!
        WIR MÜSSEN SIE ANGREIFEN!! Wer hats 39 auch so gemacht? Wer ist der Roten Armee zuvorgekommen, weil er wusste, dass es ZWINGEND NÖTIG IST!?!

        • Falke said

          Age das währe ein Knackpunkt aber womit willst Du das bewerkstelligen mit einem Haufen Sandkastenspieler wo die Technik andauernd versagt ? Da müssten wir die Pompfen wieder raus holen oder Forken und Sensen. 🙂

          Gruß Falke

          • Age said

            😉 zurück zu den Wurzeln.
            Wir können uns vieles „zusammenspinnen“, uns Szenarien ausdenken die passieren könnten aber im enddefekt wird es uns wie z.B. 9/11 überraschen.
            Damit hat , außer Eingeweihte, niemand gerechnet. Vielleicht wird’s Blue Beam oder was weiß ich. Wie man Jenen wirklich zuvor kommt?? Wie gesagt, den Schlüssel, Knackpunkt gibt es meiner Meinung nach nicht aber vielleicht raffen sich die Menschen , Polizisten, Militär ja doch auf und sind gewillt den Deutschen und ihren Kindern zu helfen??

  4. volksgemeinschaft said

    Wie in den meisten Wissenschaften, so gibt es auch in der Politik (wozu auch die Geschichtswissenschaft gehört) eine Hauptströmung. Überall gibt es jedoch Menschen, die es vorziehen, selbständig zu denken, und die auf der Suche nach „neuen Ufern“ den Strom der Massen verlassen möchten, um in Nebengewässern zu eigenen Erkenntnissen zu gelangen.
    Gehören auch Sie zu diesen Frei-Denkern? Haben Sie es satt, immer nur das schwarz-weiße Geschichtsbild vorgesetzt zu bekommen, das dem Establishment genehm und bequem ist? Das kaum ein gutes Haar an unserer deutschen Geschichte läßt und unsere Väter und Großväter mit Hilfe von Informationsunterdrückung und -verfälschung pauschal als Verbrecher abstempelt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle:

    Es ist das gute Recht eines jeden Volkes und jeder Einzelperson, die eigene Sicht der Dinge zu vertreten und unter anderem auch auf Unrecht hinzuweisen, das ihm bzw. seinem Volk und seinen Vorfahren angetan worden ist. Nur die Deutschen haben offenbar auf alle Ewigkeit im Büßerhemd herumzulaufen und auf die, die in der Vergangenheit ihr Leben zum Wohl ihres Volkes gaben oder lediglich ob ihrer Volkszugehörigkeit verfolgt wurden, am besten noch zu spucken, statt ihrer mit der Demut und Dankbarkeit zu gedenken, die wohl jedes andere Land und jedes andere Volk seinen Vorfahren ganz selbstverständlich entgegenbringt.

    http://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/willkommen.html

    http://jubelkron.de/index-Dateien/dasWort-Dateien/zeitzeugen.html

    http://ip-klaeden.selfhost.eu/webseiten/hitler/berlin/deutsch2.htm

    • Skeptiker said

      @Volksgemeinschaft

      Das habe ich gestern gefunden, das war wohl mal ein Kommentar von mir auf der Honigmannseite, die wohl aber gelöscht wurde.

      Was ein Skeptiker zum Holocaust sagt

      Hier sind die Fragen von jemandem, der Klartext reden möchte:

      1. Es wäre gut zu wissen, wieviele Juden es in den Besatzungsgebieten gab.
      2. Es gab eine Judenverfolgung, die auch nicht ohne war und mir ehrlich gesagt genug der Opfer sind.

      Und hier die Antworten des Skeptikers:

      Die folgenden Angaben zur jüdischen Weltbevölkerung stammen
      vorwiegend aus jüdischen Quellen wie z. B. vom American Jewish
      Committee. Die Zahlen beziehen sich auf alle Juden, unabhängig davon,
      ob sie einer Synagoge bzw. jüdischen Gemeinde angehören oder nicht:
      Vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges:
      Nat. Council of Churches, 1930: 15,3 Millionen
      Jewish Encyclopedia, 1933: 15,6 Millionen
      World Almanach, 1939: 15,6 Millionen

      Unmittelbar nach Kriegende:
      World Almanach, 1945: 15,19 Millionen
      World Almanach, 1947: 15,75 Millionen
      New York Times, 22.2.1948: 15,6 – 18,7 Millionen

      Die jüdische Weltbevölkerung blieb also zwischen 1933 und 1945 etwa
      konstant. Demnach kann die Zahl der Holocaust-Opfer nicht größer
      gewesen sein als das hypothetische Bevölkerungswachstum während
      dieses Zeitraums. Ein Bericht der Basler Nachrichten vom 13. Juni 1946
      scheint diesen Befund zu bestätigen. In diesem Artikel wird folgendes
      über die vermutete Zahl der jüdischen Opfer gesagt:
      http://www.luebeck-kunterbunt.de/Holocaust/Ungereimtheiten.htm

      Hier alles:
      http://deutschlands-wahrheit.blogspot.de/2013/02/was-ein-skeptiker-zum-holocaust-sagt.html

      ===============
      Das Findet man auch auf der Seite 308

      Siehe ab der Seite 308.

      Verbotene Wahrheit
      http://de.scribd.com/doc/44984837/Hoefelbernd-Prof-Dr-Die-Andere-Welt-2009-600-S-Text

      P.S. Aber es gibt jemand, der findet auch das Buch scheisse, weil das da auch so steht.

      Gaskammer Rekord. Siehe Seite 343

      Gruß Skeptiker

      • volksgemeinschaft said

        @Skeptiker

        Kommentar gerade im Netz gefunden! – Trojanische Pferd!

        Meine lieben Kameraden und Freunde ,

        Die Zeit des Kampfes ist nun angebrochen !

        Die US/Israel hörig Marionette Merkel hat den Befehl erhalten die gefährlichste Waffe aller Zeiten einzusetzen , DIE ASYLWAFFE !
        Sie ist in erster Linie lautlos und vermittelt den Drang zu helfen !
        Das deutsche Volk ist einer der hilfsbereiten Völker der Welt und hier lauert die Gefahr !
        Das wir Mitleid und hilfsbereit gegenüber von Kriegsflüchtlingen sind , die durch den Feind zu dieser Reise gezwungen wurde , ist nur selbstverständlich !
        Aber hier ist das größte Trojanische Pferd vor der Tür und hat dies mittlerweile durchstoßen durch den Türöffner Merkel!
        Von den ganzen Flüchtlingen sind im höchsten Fall 10% aus einem Kriegsgebiet ( siehe Mainstream -Stern tv……..) .
        Russia today hat in Flüchtlingsheimen recherchiert. Es ist wahr …es sind nur 10% aus einem Kriegsgebiet !
        Der Rest wurde eingeladen um sein Stempel hier aufzudrücken und das Sozialgefüge aus dem Gleichgewicht zu bringen .
        Hierzu kommen noch die Terroristen , die hier bewusst eingeschleust wurden um das ganze anzufachen , die Zahl der Anfacher wird bereits auf 50.000 geschätzt.
        Die NWO geht in Europa ins letzte Gefecht .
        Ich weiss , das jede Nation in Europa sein leid erfahren wird ….aber durch dieses Leid schöpfe Ich die Hoffnung aller Nationen .
        Man kann dem Menschen nicht seine Heimat nehmen , die ist im Gen verankert , sobald er das Leid sieht , übernimmt das Gen !
        Und aus dieser Einsicht heraus , sehe ich wieder Hoffnung für unsere stolze Deutsche Nation .
        Aus diesem Kampf wird die deutsche Nation erstarkt hervorgehen und das 70 jährige Gift abschütteln.
        Der Sieg der Menschen Europas wird eine neue/alte Ordnung hervor rufen , nämlich eine Ordnung der freien Nationen in freier Selbstbestimmung .
        Diesmal werden die Nationen in Europa aber keine Feinde mehr sein , sondern ein Bund der Nationen , der freien Nationen .

        Durch den Verbot der Zinzknechtschaft , wird kein Krieg mehr auf Europas Boden gedeihen können .
        Banken wird es im privaten Sektor nicht mehr geben !
        Parteien und Politiker wird es nicht mehr geben !
        Nur das Volk in der jeweiligen Nation in Europa bestimmt über sich selbst und zwar direkt !
        Das privatisieren von Lebenserhaltenen Naturgütern wird unter Todesstrafe stehen !
        Natur kann kein einzelner besitzen und seinen Profit daraus ziehen um dem Volk seine arbeitssklavenzwang aufzudrücken .
        Die Kultur wird wieder blühen !

        Der Mensch versteht erst , wenn er hungert oder er dem Tode nahe ist !

        Jedes Volk wird diese Erfahrung machen bevor es versteht , aber diesmal wird daraus gelernt!

        Der Kampf wird hart , aber der Mensch wird siegen, den die liebe siegt immer !

        Gott mit uns und Tod dem Finanzfaschismus mit seinen Helfern !

        • volksgemeinschaft said

          Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er historische Tatsachen ignorierend den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern.

        • volksgemeinschaft said

          John F. Kennedy: „Aus dem Hass, der ihn jetzt umgibt, wird Hitler in einigen Jahren hervortreten als einer der bedeutendsten Persönlichkeiten, die je gelebt haben. Sein grenzenloser Ehrgeiz für sein Land machte ihn für eine Bedrohung für den Frieden in der Welt, doch hatte die Weise seines Lebens und seines Todes etwas Geheimnisvolles an sich, das ihn überdauern und künftig wachsen wird. Er war aus dem Stoff, aus dem die Legenden sind.“

          • Verrueckterfuchs said

            Dazu hier: Deshalb ist es ja auch so wichtig, dass Sie uns heute, als damals bereits voll erwachsener Zeitzeuge, die Welt der 1930er Jahre erklären und nicht der Zeitzeuge und damals kurz vor dem Studienabschluß stehende Harvard-Student der Politkwissenschaften Kennedy, der eine lange Rundreise durch Deutschland unternahm und dessen Vater Joseph P. Kennedy seit 1937 Botschafter der USA in London war. Joseph P. Kennedy stand unmittlbar über dessen Stellvertreter im geheimdienstlichen Kontakt mit Göring und verriet ihm u.a. in 1938, dass der Chef des Generalstabes des Herres, Ludwig Beck, einen Umsturz plane. Churchill wiederum ließ Joseph P. Kennedy permanent vom MI-5 überwachen und sorgte schließlich dafür, dass er seinen Posten aufgeben musste (Nachfolger: John Gilbert Winant).

            Einen ersten guten Einblick in die damalige, mannigfaltige und hochaktive Welt der Geheimdienste (London, Washington, Berlin) gewähren die Bücher „Troublesome Young Men“, „Citizens of London“ und Those Angry Days“ der amerikanischen Autorin Lynne Olson.

            zum Gruß

        • volksgemeinschaft said

          Die INVASION der der jungen islamischen Männer (im Wehrfähigen Alter) … Wo sind denn nur die „hilflosen“ FRAUEN ?? Schaut euch die Bilder an und zählt mal bitte die Männer und die Frauen.

        • volksgemeinschaft said

        • Gernotina said

          Es sollen in ganz Europa inzwischen schon 600 000 IS Terroristen sein, hat mir gestern ein Türke erzählt. Ich kenne seine „Quelle“ nicht, weiß auch nicht, ob er lügt.

          • Hallo Gernotina – 600Tausend! Bedenke mal – eine Armee mit 600Tausend Kämpfern – erstmal nur ausbilden! Mir erscheint die Zahl zu hoch gegriffen! Aber es reichen doch schon 100Tausend!

            Lieben Gruss Maria

      • goetzvonberlichingen said

        @Skeptiker.. was? Du stehst beim Honeymän auf dem Index?
        Wellcome 🙂

  5. Nun ja, rufen wir doch einfach mal Herrn Putin um SCHUTZ vor dem US-Imperialismus an, der jetzt versucht, mittels der „Flüchtlings-LÜGE“ seine „IS“-Terroristen hier bei uns zu STATIONIEREN! Mal sehen, wie dann Putin reagiert – irgendwann muß er ja mal aus der Deckung heraustreten! Und wer „folgt“ noch der erwähnten „Mutti“ außer der Lügenpresse und den an ihren Sesseln klebenden Systemprofiteuren in Verwaltung und Politik, denn sie ist ja nur eine MARIONETTE dieser Imperialisten und Globalisten. Siehe dazu auch:

    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/10/28/endstation-buergerkrieg-wie-dank-merkel-is-terroristen-nach-deutschland-kommen

    Die Ziele des US-Imperialismus wurden von Barnett und George Friedman klar dargelegt: die Verhinderung einer Achse Moskau-Berlin besitzt nach Friedman OBERSTE PRIORITÄT für das Überleben der USA. Deutschland muß also wieder mal vernichtet werden! Dazu STATIONIEREN sie jetzt schon mal „ihre“ Terrorgruppe „IS“ mitten in Europa, nachdem diese sich schon in Nahost bei der Zerschlagung von unabhängigen Staaten und Völkern „bewährt“ hat! Da man sich nicht selbst die Hände schmutzig machen will und kann, um sein scheinheiliges Gesicht des menschenbeglückenden und „Hilfsgüter abwerfenden“ Bonbon-Verteilers zu wahren, schicken die US-Imperialisten die von ihnen selbst ausgebildeten und bewaffneten Islamisten vor – ob „US“ oder „IS“ ist letztlich egal: alles das gleiche Terroristenpack! Siehe auch die entsprechenden Zitate von Barnett und George Friedman hier:

    http://www.kanzleijakobs.de/2015/09/demokratie-und-rechtsstaat-ausser-kraft-gesetzt

  6. […] Quelle: Deutscher Blitzkrieg gegen Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  7. goetzvonberlichingen said

    ……im Gespräch mit Sigmar Gabriel

    🙂

  8. arkor said

    Wer sich auf den Weg macht die Wahrheit zu finden, muss sich die vermeintlichen und tatsächlichen Fakten suchen, muss so lange in den Widerspruch gehen und dies in aller Konsequenz, bis er keinen Widerspruch mehr findet, dann befindet er sich bei seiner momentanen Wahrheit.
    Ein harter und konsequenter Weg des geistigen Kriegers gegen die Lüge.

    • Quelle said

      Wie wahr.
      Mir fällt auf, dass die Politiker ihre Forderungen doch ganz offen darlegen:

      Diese sind :

      Mehr Bomben

      mehr Krieg
      mehr Sanktionen
      mehr Flüchtlinge (Refugees Welcamp)
      Die Sanktionen Syrien werden noch aufrecht erhalten.
      Die Waffenlieferungen auch.
      Und die Flüchtlingswelle rollt.
      Aufgefallend ist auch, dass die multikulti,faschistische EU noch nie Sanktionen gegen den Islamischen
      Staat erhoben hat.
      Dies nur als Denkanstoß in die Runde.

  9. Rassinier said

    Durch die nunmehr für jedermann sichtbare Überfremdungs-Katastrophe komme ich in letzter Zeit in Gesprächen ziemlich schnell zum Kern der Sache. Und ich habe den Eindruck: Gerade viele junge Menschen lechzen wie halbverdorrte Pflanzen in der Wüste nach der Wahrheit. Will sagen: Sie ahnten schon vorher, daß mit unserer Geschichte etwas nicht stimmt, und daß die Deutschen nicht so schlechte Leute sind, wie ihnen 68er-geschädigte Lehrer seit Jahr und Tag erzählten.
    Wenn man ihnen dann etwas über die echten Zusammenhänge erzählt, nehmen sie das geradezu begierig auf, es ist eine Erlösung.

    Ich bin fest überzeugt, daß es trotz des verheerenden Gesamtbildes (Demokratie im Endstadium) unter uns immer noch viele wertvolle junge Frauen und Männer gibt, in denen trotz aller Umerziehung der Geist unseres Volkes weiterlebt. Ich würde ihnen sogerne helfen können und ich habe große Angst um sie.

    • Sylvia said

      Die gibt’s! Noch ist nicht alles verloren, s. die Identitären.

    • Sonnenwolf said

      Rassinier du musst keine Angst um sie haben! Der Geist unseres Volkes ist vergleichbar mit dem eines Diamanten, der sich im Erdmantel bildet unter hohem Druck und Temperatur. Dass bedeutet, umso größer Druck und Zwang ausgeübt wird; umso größere Kräfte werden erzeugt!

      Die heutige Zeit ist vergleichbar mit der von 1919-1921 und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir; wie damals, wie ein Phönix aus der Asche kommen, gerade die Jahre der Not, des Elends und der Verzweiflung sind die Wurzeln unserer Kraft.

      Noch lachen sie über die Deutschen; halten das für einen Spaß; das lachen wird ihnen bald vergehen! Deutschland erwacht und wird sich der langen und stolzen Ahnenkette ebenbürtig erweisen! Was auch das Schicksal fordern mag, die Jahre des Kampfes werden trotzallem unserere sein.

      • NSSA said

        „Sie haben früher alle gelacht, diese Juden, sie haben das für einen Spass gehalten. Sie lachen heute nicht mehr, sie wissen, es ist ein blutiger Ernst geworden.“ – Adolf Hitler

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

  10. arabeske654 said

    Turkey and Saudi Arabia supply mercenary-terrorists in Syria with Ukrainian SAM anti-aircraft missiles

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/29/turkey-saudi-sam/

    Syrian Army: “500 DAECH terrorists who fled Syria have been transported to Yemen”

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/29/500-daech-to-yemen/

  11. arabeske654 said

    800 Colombian mercenaries to join Saudi-led occupation forces in Yemen
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/29/800-colombians-yemen/

    President Putin: “Terrorism in Middle East and North Africa, springboard to launch operations aimed at destabilizing the security of other countries”
    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/10/29/terrorism-springboard/

  12. Annette said

    Bitte zur Beachtung:

    Bei der Einreise mit dem ePass in ein anderes Land kann es vereinzelt zu Problemen kommen.

    Es liegen unterschiedliche Gestaltungsmerkmale der EU/BRD Reisedokumente in roter Umschlagfarbe und BRD Ausfertigungen in grüner Farbgestaltung vor.

    Mit der Pet 1-17-06-2101-042176 hat der Deutsche Bundestag bereits 2013 reagiert und auf die Gegebenheiten hingewiesen. Das legitime Staatssymbol hat in jedem Reisedokument aussen wie innen sichtbar zu sein.

    In der EU/BRD Ausfertigung wird das international gültige Staatswappen nur auf der Aussenseite geführt, während ein Symbol der BRD auf die 32 Innenseiten gedruckt ist.

    Bei der BRD-Ausfertigung in grüner Umschlagfarbe sind die Staatssymbole aussen als auch innen gleich, womit das grüne Reisedokument das offizielle Staatswappen zum Beweis eines zugrunde liegenden Staatsträgers hinreichend dokumentiert.

    Mit Blick auf die weiterhin ausstehende Entscheidung zur Petition 1-17-06-2101-042176 des Innenministers, scheint es für Reisen in andere Staaten angebracht zu sein, dem grünen BRD Reisepass die sichere Option zuzuschreiben.

    Mit freundlichen Grüssen

    —————————————————-

    (AUS DER ORIGINALEN PDF ENTNOMMEN)

    Pet 1-17-06-2101-042176 Ausweise

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 27.06.2013 abschließend beraten und beschlossen:

    Die Petition der Bundesregierung – dem Bundesministerium des Innern – als Material zu überweisen.

    Mit der Petition soll erreicht werden, dass im Reisepass der Bundesrepublik Deutschland ein einheitlicher Bundesadler als Wappentier verwendet wird.

    Zur Begründung des Anliegens wird im Wesentlichen vorgetragen, dass im Reisepass der Bundesrepublik Deutschland unterschiedliche Adler verwendet würden: So sei auf der Vorderseite ein Adler mit sechs Schwingen abgebildet, während auf den Innenseiten ein Adler mit sieben Schwingen dargestellt sei. Zukünftig müsse eine einheitliche Darstellung des Bundesadlers auf der Außenseite des Einbandes und den Innenseiten des Reisepasses erfolgen, da ein Staat nur ein Staatssymbol haben könne. Zu berücksichtigen sei auch, dass der Reisepass ein amtliches Dokument sei, das weltweit zum Einsatz komme. Die unterschiedliche Darstellung des Bundesadlers habe bereits in einigen Fällen zu Irritationen bei Grenz- und Zollbeamten geführt, die von einem gefälschten Reisepass ausgingen. Ferner handele es sich bei der Darstellung des Bundesadlers auf der Außenseite des Einbandes um einen „Reichsadler der Justiz“.

    Hinsichtlich der weiteren Einzelheiten zu dem Vorbringen wird auf die eingereichten Unterlagen verwiesen.

    Zu der auf der Internetseite des Deutschen Bundestages veröffentlichten Eingabe liegen 255 Mitzeichnungen und 47 Diskussionsbeiträge vor. Es wird um Verständnis gebeten, dass nicht auf alle der vorgetragenen Aspekte im Einzelnen eingegangen werden kann.

    unter Einbeziehung der seitens der Bundesregierung angeführten Aspekte wie folgt zusammenfassen:

    Der Petitionsausschuss weist darauf hin, dass die heraldische Gestaltung des Bundeswappens und des Bundesadlers in der Bekanntmachung des Bundespräsidenten betreffend das Bundeswappen und den Bundesadler vom 20. Januar 1950 (BGBl. I S. 26) festgelegt ist. Ausdrücklich hat die oben erwähnte Bekanntmachung vom 20. Januar 1950 die künstlerische Ausgestaltung des Adlers für jeden besonderen Zweck vorbehalten. Damit wird sichergestellt, dass im Einzelfall die künstlerische Freiheit der Ausgestaltung des Bundesadlers nicht eingeengt wird. Der auf der Außenseite des Einbandes des Reisepasses befindliche Bundesadler wurde als Muster für Zierschmuck mit sechs Schwingen von Siegmund von Weech entworfen und im Gemeinsamen Ministerialblatt 1950, S. 18 veröffentlicht. Er ziert seit 1952 den Reisepass der Bundesrepublik Deutschland. Dagegen zeigen die einzelnen Innenseiten des Reisepasses den Bundesadler mit sieben Schwingen. Dieser Adler ziert auch das große Bundessiegel. Der Entwurf stammt ebenfalls von Siegmund von Weech.

    Mithin handelt es sich nach Auffassung des Ausschusses um die unterschiedliche Darstellung des Bundesadlers und nicht um zwei verschiedene Staatssymbole.

    Dem Petitionsausschuss ist zwar nicht bekannt, dass Grenz- oder Zollbeamte aufgrund der unterschiedlichen Darstellung des Bundesadlers von einem gefälschten Reisedokument ausgehen, gleichwohl vermag der Ausschuss etwaige Schwierigkeiten im Rahmen von Passkontrollen im Ausland nicht auszuschließen. Da es sich bei dem Reisepass um ein amtliches Ausweisdokument handelt, das die Identität der Bundesbürger nachweist und Außenwirkung hat, ist es nach Auffassung des Ausschusses sinnvoll, die Darstellung des Wappentieres als Hoheitszeichen im Sinne der Rechtsklarheit in ein- und demselben Dokument einheitlich zu gestalten und die Abbildung des Bundesadlers auf den Außen- und Innenseiten des Reisepasses einheitlich darzustellen.

    Vor diesem Hintergrund empfiehlt der Ausschuss, die Eingabe der Bundesregierung – dem Bundesministerium des Innern – als Material zu überweisen, damit sie bei zukünftiger Gesetzgebung in die Überlegungen mit einbezogen wird.

    • goetzvonberlichingen said

      Der gruene, vorläufige PASS gilt aber nur ein Jahr plus automatische Verlängerung noch ein Jahr ..
      Und dann?
      Der gruene BRD-Pass enthält kein biometrischen Daten(bzw. Chip) und keine Fingerabtdrücke…
      Der bordeaux-rote EU -Pass ist Mist wird aber dann aufgezwungen .
      Und nun?

  13. […] https://lupocattivoblog.com/2015/10/29/deutscher-blitzkrieg-gegen-deutschland/ […]

  14. arabeske654 said

    Diese Frau hat keine Kinder, dafür kann sie sicher nichts und ist auch weiter nicht schlimm. Aber sie hat keine EMPHATIE für die MENSCHEN hier im Land, die nunmal KINDER haben und deren Zukuft diese Frau gerade zerstört. Sie hat niemanden dem sie ein Erbe hinterlassen muss, deshalb scheint ihr die Zukunft scheissegal zu sein.

    Jahrelang hatte gerade sie die Menschen hier BELOGEN und BETROGEN, jedesmal wurde das eine versprochen und dann doch nicht gehalten. Diese FRAU muss für ihr zerstörerisches Werk nicht haften, nein sie könnte es noch nicht einmal. Denn soviel Geld besitzt sie gar nicht um die ganzen Schäden zu begleichen, die sie am laufenden Band produziert. Und der finanzielle Schaden ist ja nur das Eine, viel SCHLIMMER sind die MORDE und KRIEGE die diese Frau im AUFTRAG der KORRUPTEN BESATZER DEUTSCHLANDs weiterhin unterstützt. Diese VERBRECHEN an der MENSCHHEIT.

    http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/geplanter-zusammenbruch-in-der-brid/003212/

    • franz schuldt said

      Jeder der keine Kinder hat ist in der Regel selbst schuld.

      • goetzvonberlichingen said

        In irgendeiner Form wird Merkel haften.
        Um das universelle KARMA-Gesetz kommt auch sie nicht herum!

        • Gernotina said

          „What a fool I was“, soll übrigens der englische Massenmörder gesagt haben (letzte Worte), als er in die Pit schaute … kurz bevor er hineinfuhr. Was die Volksverräterin wohl sagen wird ? Der Hering hat aber gut geschmeckt, bitte mehr davon … ?

      • M. Quenelle said

        In meiner Generation war es vielen leider nicht möglich aufgrund von 68er -Perversion, Emanzipation, wirtschaftlichen Druck etc. im Westen gegen besten Willen und Vorausetzungen einen ebenbürtigen Partner zu finden. Das triftt für beide Geschlechter zu, trotz aller Bemühungen. Und /Gruß.

        • Rassinier said

          Und in der nächsten Generation setzt es sich fort!
          Ich kenne einige ganz normale Männer, die gerne eine Familie gehabt hätten, und alleine geblieben sind.
          Manche haben wirklich resigniert und sagen: „Nach mir die Sintflut.“

          • Carsten said

            Ich hatte auch keine deutsche Frau gefunden welche so tickt wie das weibliche Geschlecht vor 80 Jahren. Mit allen deutschen Frauen ( waren immer Lehrerinnen ) hat es nie funktioniert. Und nun aber, dank dem Gesetz der Resonanz, traf ich vor längerer Zeit eine Thai welche ähnlich tickt wie im ersten Satz beschrieben und gegen Onkel Adolf hat sie auch nichts und sie hat auch vollste Kenntnis über die Invasoren in Europa, ich erkläre ihr immer alles. Viele Thais haben nichts gegen die NS-Zeit, da sie eben im Geschichtsunterricht in dem Punkt nicht indoktriniert wurden. Dazu gibt es viele Beispiele. Langer Rede, kurzer Sinn, mein Teerak ( auf deutsch Schatz ) kennt vieles von diesem Blogg und vor allem beschäftigt sie sich mit Sanskrit und Ufos und das wusste ich nicht vorher aber wie gesagt, das Gesetz der Resonanz vergisst keinen zu Ende gedachten Gedanken und so ergab das eine das andere bei mir…. 😉
            Ich bin nicht wirklich traurig in dieser Reinkarnation nun mit einer Thai glücklich zu sein.

            • Falke said

              Na bidde Nationalsozialisten sind doch keine Rassisten das wird denen von den Weltverbrechern untergejubelt wegen der schlecht Macherei und Hetzerei. Aber das wissen wir ja hier.

              Gruß Falke

            • NSSA said

              Jeder Mensch mit gesundem Menschenverstand ist Rassist, da Rassismus lediglich die Einteilung der Menschen in Rassen ist. Gäbe es keinen Rassismus und alle Rassen wären miteinander vermischt und folglich aufgelöst, würde dies den Untergang der Menschheit bedeuten. Also vorsichtig mit den Kampfbegriffen JENER und steht dazu, was richtig und natürlich ist!

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • Sonnenwolf said

              an die NWO- Jünger; Gorsleben- Hoch- Zeit der Menschheit solltet ihr mal lesen!

              Was ist Rasse? Bei Pferden und Hunden ist man sich über diesen Punkt
              einig; bei Menschen hat man lange Zeit unter niederrassischem Einfluß
              überhaupt die Zweckmäßigkeit einer solchen Fragestellung bezweifeln
              wollen. Heute dürfte es nur noch wenige Unbelehrbare geben, die die
              unterschiedlichen Fähigkeiten, Anlagen — körperliche und geistige — der
              einzelnen Menschenrassen leugneten. Nun haben diejenigen zweifellos
              recht, die sagen, daß kein Volk in Europa noch von einer einheitlichen
              Rassenzugehörigkeit sprechen könne. Es ist vielleicht die Frage, ob es in
              den letzten 2000 Jahren in strengem Sinne reinrassige Völker dort noch
              gegeben hat. Alle Völker weisen heute Mischungsmerkmale auf und bei
              diesem oder jenem treten bestimmte Mischungsergebnisse schwächer oder
              stärker hervor.
              Trotz alledem können und müssen wir von einer Rassenzugehörigkeit
              eines Volkes sprechen, weil eben das Stärkeverhältnis, in dem ein
              Rassebestandteil zu anderen, schwächeren Bestandteilen steht, dieses Volk
              rassig bestimmt.
              Wir Deutschen stellen, trotz weitgehender Mischung nach unserer
              geistigen, seelischen und körperlichen Schichtung, ein arisches Volk dar,
              das, wie der Welt Dinge liegen, berufen zu sein scheint, sein körperliches
              und geistiges Erbe gegen die ganze Welt und sogar gegen einen Teil seines
              eigenen Blutes zu verteidigen. Zwar lebt das deutsche Volk in keiner
              vollkommenen Rasseneinheit mehr. Es hat vielfach fremde Rassenbestandteile in sich aufgesogen, aber sie mit mehr oder weniger
              Erfolg ihrer Eigenheit entkleidet. Den geistigen Grundstock und
              körperlichen Führerschlag unseres Volkstums in guten Zeiten bildet
              deshalb immer noch der arische, blonde und großgewachsene Mensch. Ob
              wir nun auch als Volk keine Rasseneinheit darstellen, so bleibt doch Rasse
              im Einzelnen bestehen, d. h. der Einzelne hat Rasse in Reinheit oder weist
              Mischung in stärkerem oder geringerem Grade auf. Wir wären wohl im
              Laufe der Jahrtausende zu einer unterschiedslosen, gleichgearteten Masse
              schon längst vermengt, stünde dieser Möglichkeit nicht das Gesetz der
              Entmischung entgegen, wie es Mendel an Pflanzen erwiesen hat. Und es
              besteht kein Grund, dieselben Wirkungen nicht auch auf Mensch und Tier
              anzunehmen. Fast ein jeder kann in seiner eigenen Familie, und wenn er
              nur die beiden letzten Geschlechterfolgen in Betracht zieht, leicht eine
              Probe auf das Exempel machen.
              Große Zeiten und Menschen erkannten, daß nicht alle Rasse-
              mischungen harmlos sind. Rassemischungen mit tiefer stehenden Rassen
              — selbst mit fast gleichwertigen in übermäßigem Umfang — müssen einer
              höheren Rasse immer verderblich werden. Sie wird in jedem Falle um
              einige Stufen von ihrer reinen Höhe herabgedrückt werden, oft aber auch
              den vollständigen Untergang ihrer Eigenheit erleiden, wie es uns die
              Geschichte der Völker zeigt — die nichts weiter ist als die Geschichte ihrer
              Rassen —, wenn wir nur nach ihren wirklichen Ursachen forschen.

  15. […] Quelle: Deutscher Blitzkrieg gegen Deutschland « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  16. Quelle said

    Ich finde die Lage äußerst bedenklich.Wir müssen einen klaren Kopf bewahren.

  17. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://www.change.org/p/an-die-bundestagsabgeordneten-ver%C3%B6ffentlichen-sie-alle-ihre-lobbykontakte?utm_source=action_alert&utm_medium=email&utm_campaign=426978&alert_id=BrqUDoWnnL_elQbysjL9crbabDWwrcAHq%2B5y3pKUCx94H6sL3aVrHqETEwBI9o15rP0c8%2BCKQOZ

  18. goetzvonberlichingen said

    Guter Ansatz..

    Erste Dienstverweigerer: Österreichs Polizei kurz vorm Streik!
    Epoch Times, Mittwoch, 28. Oktober 2015 18:17
    Österreichs Polizeigewerkschaft erwägt, wegen der Migrationskrise in den Streik zu treten. Die ersten Beamten verweigerten bereits wegen Überlastung den Dienst.
    >
    >> http://www.epochtimes.de/politik/europa/erste-dienstverweigerer-oesterreichs-polizei-kurz-vorm-streik-a1279834.html

  19. goetzvonberlichingen said

    Das „Gesetz“, das nach einem Kriminellen und Amigo-Freund von Gerhard -GAZ-Prom-Schröder benannt wurde, wird noch krimineller..

    Katze ist aus dem Sack – Verschärfungen bei Hartz IV geplant
    >
    > Seit mehr als zwei Jahren dokterte die „Bund-Länder-Arbeitsgruppe“ an den „Rechtsvereinfachungen SGB II“ herum. Neben der Teilnahme von Vertretern der Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Städtetag und Deutscher Verein, konnten auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter Vorschläge einreichen. Von den ursprünglich 120 Vorschlägen ist nun ein Teil übrig geblieben, der sich im Referentenentwurf vom Oktober 2015 niederschlägt. Neben den Änderungen im Sozialgesetzbuch II enthält er ebenfalls Änderungen nach dem Sozialgesetzbuch III. Im Gesamtpaket lag der Fokus auf die Vereinfachung innerhalb der Handhabung des SGB II für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter. Der Bund spart rund 125 Millionen Euro jährlich ein. Die Bundesagentur für Arbeit hat durch die Regelungen insgesamt Mehrausgaben von rund 210 Millionen Euro jährlich. Kommunen sollen nicht belastet werden.
    >
    > Dazu Bürgerschaftsabgeordnete Inge Hannemann: „Nachdem nun die Bund-Länder-Arbeitsgruppe und die Koalition im Geheimen die Änderungen im SGB II diskutiert und beschlossen haben, ist die Katze aus dem Sack. Wie erwartet und im Internet veröffentlicht, seit dem Bekanntwerden der Arbeitsgruppe, stellen die sogenannten Rechtsvereinfachungen keine dar. Vielmehr handelt es sich für die Arbeitslosengeld-II-Leistungsberechtigten um weitere Verschärfungen und Entrechtungen nach dem SGB II und somit einem weiterem Abbau unseres Sozialstaates.“
    weiter auf:
    >> https://kraeutermume.wordpress.com/2015/10/28/katze-ist-aus-dem-sack-verschaerfungen-bei-hartz-iv-geplant/

  20. arabeske654 said

    • goetzvonberlichingen said

      Sirenentest Hund..

      😉 auch gut..

      • Skeptiker said

        @Goetzvonberlichingen

        So wie ich das sehe, kriegt der Hund hier in der BRD kein Asyl, weil er ist lerntfähig.

        =>
        Kommt ein autochoner Deutscher mit Schäferhund zur Sozialkasse und fragt: “wieviel Unterstützung bekomme ich für meinen Hund?”

        Der Beamte sagt: “sie bekommen nichts”

        Der Bürger antwortet: “aber er erfüllt alle Kriterien für die Unterstützung.

        Er ist schwarz, er stinkt, er hat noch nie gearbeitet und er spricht absolut kein Wort Deutsch”
        Der Beamte sagt: “Morgen ist das Geld auf dem Konto”

        Tja, die guten Zeiten sind vorbei.

        https://i1.wp.com/31.media.tumblr.com/tumblr_m806wmKqLh1rsuvvmo1_400.gif?zoom=2

        Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          Haha. Oh, oh, oh.
          Traurg.. aber wahr..Wenns den teutschen gemeinen Beamten nicht gäbe, hätten die Jewbel- Abzocker nix zu lachen

        • Skeptiker said

          @Goetzvonberlichingen

          In der Hoffnung das es geht, Götz danke das Du früher so nett zu mir warst, weil im früheren Leben nannte ich mich Blondi

          =>
          Aber das mit den Zyankalikapseln, das werde ich Dir nie verzeihen.

          Ist das überhaupt noch witzig oder habe ich mich in Blondi zu sehr hinein gedacht?

          Nun Ja……!

          Ganz früher war ich ja mal er.

          Gruß Skeptiker

    • Falke said

      Das währe auch eine Möglichkeit den Schlafschafmichel auf zu wecken. 🙂

      Man darf wohl nicht zu sanft dabei vorgehen das das Wachrütteln wirken soll wie man sieht. 🙂

      Gruß Falke

  21. goetzvonberlichingen said

    “Deutsch”-BANK:

    Radikaler Schrumpfkurs: Job-Schock! Deutsch(e) Bank entlässt weitere 9000 Mitarbeiter
    9.000 Arbeitsplätze werden im Konzern selbst gestrichen..
    http://www.news.de/wirtschaft/855623819/massenentlassungen-bei-der-deutschen-bank-radikaler-schrumpfkurs-deutsche-bank-baut-tausende-stellen-ab/1/
    ———————————————————————————

    Arbeitslosigkeit ist von Vorteil (?) Für wen?

    Bei zunehmender Kluft zwischen arm und reich schwindet oftmals das Verständnis für die Situation des Anderen. Für die Industrie ist Arbeitslosigkeit aber ein wichtiges Werkzeug zur Profitsteigerung.
    Wenn großer Andrang auf Arbeitsplätze besteht, verstärkt sich der Einfluss auf Arbeitsbedingungen des Unternehmers.
    Je mehr Arbeit ein Unternehmen letztendlich zur Verfügung stellt, desto mehr Rechte werden diesem politisch, also politkriminell zugesprochen.

    Die “Vorteile” der Massenarbeitslosigkeit
    Wie immer sollte man sich fragen “Cui bono?”, “wem nützt es?” Versetzen Sie sich in die Lage eines Arbeitgebers…
    Wenn genügend Arbeitsplätze (oder ein Mangel an Arbeitskräften) vorhanden sind, dann würde es sich kein “Angestellter” gefallen lassen, schlecht behandelt oder ungenügend bezahlt zu werden.
    Der “Boss” würde seine Kontrolle verlieren und er müsste den Wünschen der Angestellten nachgehen, die darin bestehen könnten, ein besseres Gehalt, mehr Urlaubstage zu erhalten oder einen angenehmeren Arbeitsplatz zu bekommen.
    “Alles, bloß das nicht!” denkt sich der Großunternehmer, der über genügend Einfluss verfügt, politischen Druck auf die scheinregierenden Politkriminellen auszuüben, zumal er ja nicht allein, sondern mit anderen Großgesellschaftern vorsteht.
    Lässt sich der Arbeitsmarkt überhaupt kontrollieren?
    Die Grundannahme besteht wohl darin, dass Massenarbeitslosigkeit etwas ist, wogegen man nichts tun kann; dass es mit Glück und Pech zu tun hat.
    Arbeitslosigkeit “trifft” einen oder eben nicht. Dass der Arbeitsmarkt aber nichts mit Lotto spielen zu tun hat, zeigen folgende Faktoren:

    Gründe der Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarkt-Steuerung
    Arbeitslosigkeit kommt nicht aus heiterem Himmel; sie wurde – und wie Sie sehen werden musste – Jahrzehnte lang geplant werden, um das heutige Ausmaß erreichen zu können.
    Strenge “Richtlinien” müssen eingehalten werden, damit der von Natur aus gedeihende Arbeitsmarkt, zu Gunsten der multinationalen Großfinanz zerstört werden kann.
    Da die Macht bei guter Arbeitslage, wie sie in der Nachkriegszeit herrschte, bei den Arbeitnehmern, und nicht bei den Arbeitgebern liegt, musste politisch, also politkriminell vorgegangen werden.

    Es musste ein Weg gefunden werden Arbeitsplätze bis über das Angebot hinaus zu decken, um aus einem Überschuss einen Mangel zu erzeugen.

    Folgende Faktoren waren nötig um den Stand des heutigen Arbeitsmarktes zu errichten. Die Gründe und Ursachen der Arbeitslosigkeit:
    1. Das systematische Auseinanderdriften der Arbeitskosten und Nettolöhne
    Arbeitskosten sind die kompletten Kosten, die im Unternehmen für jeden Angestellten anfallen, diese Kosten liegen weit über dem Nettolohn der Arbeiterschaft und machen den Löwenanteil der Kosten von Unternehmen aus.
    Als wesentlichen Kostenfaktor haben die Löhne und Lohnnebenkosten für Unternehmen somit maßgeblichen Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit, auf die Investitionsentscheidungen und nicht zuletzt auf die Nachfrage nach Arbeitskräften.
    Ein kleiner Ladenbesitzer muss sich zwei mal überlegen, ob er zwei oder drei Angestellte unterhält, was für ihn den Unterschied zwischen wohlhabend und Bankrott bedeuten kann.
    Steigende Arbeitskosten führen direkt zu erhöhter Arbeitslosigkeit. Das soll zumindest geglaubt werden.
    Schaut man sich aber an, was sich sogenannte Chefs, Manager und Vorstände so in die Taschen stopfen, dann kommt man unweigerlich zu dem Schluss, dass hier lediglich eine ungerechte Verteilung des vorliegt.
    Sicher! Den Arbeitnehmern erzählt man die Räuberpistole, dass steigende Löhne zu Arbeitslosigkeit führen würden, damit sogenannte Chefs, Manager und Vorstände sich so viel wie möglich selbst des Geldes in die Taschen stopfen können, welches von den Arbeitnehmern erarbeitet wurde.
    Die arbeitnehmerseitige Einkommensteuer sinkt seit 1989. Die Relation zwischen Nettolöhnen zu Arbeitskosten ist von knapp 1 zu 1,4 (1960, früheres Bundesgebiet) auf annähernd 1 zu 2 (1999, Gesamtdeutschland) gestiegen.
    Das heißt im Klartext, dass jeder Angestellte den Arbeitgeber das doppelte des Nettolohns kostet. Alleine in den Jahren 1991 bis 2009 sind die Arbeitskosten je Arbeitnehmer im Verhältnis zum Nettolohn um über 15% gestiegen.

    Das klingt, als wäre es bedrohlich für die Arbeitgeber. Ist es aber gar nicht.

    Mit jeder Arbeitnehmerin und jedem Arbeitnehmer werden Löhne ausgehandelt. Von diesen wird dann alles abgezogen: Einkommen/Lohnsteuern, Kranken- und Rentenversicherung und so weiter und so weiter.

    Der Arbeitgeber hat dadurch keinen Verlust. Der Arbeitnehmer erleidet die Verluste.

    Der Arbeitgeber muss allerdings auch sein Scherflein beisteuern. Früher war das mal in etwa 1 : 1. Die Hälfte der Kosten bezahlte der Arbeitgeber, die Hälfte der Arbeitnehmer.
    Seit es eine “Sperre” bei der Erhöhung der Arbeitskosten für Unternehmer gibt, werden höhere Arbeitskosten fast ausschließlich auf die Arbeitnehmer abgewälzt.
    Früher wurde das wie erwähnt geteilt. Das ist allerdings lange vorbei. Heute geht so ziemlich alles zu alleinigen Lasten der Arbeitnehmer.
    Was viele heute immer noch nicht wissen

    Das Einkommensteuergesetz stammt aus dem Jahre 1934 und ist ein verbotenes “Nazigesetz”.

    Mit anderen Worten: Niemand ist verpflichtet Einkommensteuern zu bezahlen.

    Die noch heute gültige Haager Landkriegsordnung (Völkerrecht) schreibt in Artikel 46 vor: “Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden”.

    Das heißt: Das Zahlen von Steuern kann wenn überhaupt nur freiwillig stattfinden, da das Einziehen des Privateigentums gegen HLKO Artikel 46 verstößt.

    Wie sieht das mit den Steuergesetzen aus?
    Gibt ´s überhaupt Steuergesetze? Ja. Die gibt ´s. Allerdings besitzt kein einziges davon Gültigkeit, da es entweder an der Nennung von Geltungsbereichen oder am Mitteilen des Inkrafttretens oder an beidem mangelt.
    Wäre das Grundgesetz gültig, würden zudem sämtliche dieser Gesetze gegen Artikel 19 desselben verstoßen (Zitierungspflicht).
    Außerdem sind sämtliche Steuergesetze entweder verbotene Nazigesetze, oder aber nach dem achten Mai des Jahres 1945 von Firmen scheinerlassen worden und damit schon von Haus aus ungültig.
    Kurzum: Es gibt keine Steuerpflicht und das Einziehen von Steuern ist völkerrechtlich untersagt! So einfach ist das unter ´m Strich.
    Das gilt selbstverständlich auch für alle anderen sogenannten “Zwangsabgaben”, “Zwangsgebühren” und “Pflichtversicherungen”.
    Nichts davon darf eingezogen werden, da das völkerrechtlich nicht gestattet ist.

    Frage: “Warum zahlen wir denn dann alle Steuern?”
    Tja…
    Da versuchen Sie mal selber draufzukommen.
    Hat was mit “das war ja schon immer so” und “da kann man ja sowieso nichts gegen machen”, sowie mit kollektiven Desinteresse an allem zu tun (außer an Kinderspielereien wie Fußball, und/oder an “Tatort”, “Traumschiff”, “DSDS”, “Dschungel Camp”, “Bauer sucht Frau” und so weiter natürlich).

    2. Automatisierung: Fortschritt als Strafe
    Deutschland, Österreich und die Schweiz zählen zu den best automatisierten Ländern der Welt. Kaum irgendwo wird so viel Arbeit von mechanischen Maschinen und Computern übernommen.
    Es ist nicht im Sinne der Allgemeinheit, wenn Arbeiten von Hand aus erledigt werden, die eine Maschine genau so gut und viel schneller erledigen kann.
    Ist Ihnen eigentlich der tiefere Sinn von Automatisierung im ursprünglichen Sinne bekannt?
    Der eigentliche Sinn der eigentlichen Sache: so viel wie möglich automatisch, damit der Mensch so wenig wie möglich arbeiten muss, damit er so viel wie möglich von seiner Lebenszeit so genießen kann, wie er das am liebsten hat.

    Das ist natürlich nicht im Sinne von Profitgeiern.
    Der Fortschritt trägt nur dann zum Allgemeinwohl bei, wenn die durch Maschinen erwirtschafteten Gewinne an die Bevölkerung weitergegeben werden.
    Dass da ein erhebliches Ungleichgewicht herrscht, darauf haben wir weiter oben schon hingewiesen.
    Die Automatisierung von jedem nur erdenklichen Vorgang und eine damit entstehende soziale Form der Arbeitsfreiheit, ist wünschenswert. Allerdings nicht von Profitgeiern.
    Dem profitgierigen Gelumpe, welches seinen Reichtum ausschließlich der arbeitenden Bevölkerung verdankt, ist selbst zu viel noch nicht genug.
    Das profitgierige Gelumpe lässt andere für sich arbeiten, da es selbst zum arbeiten zu faul ist.
    Was andere erarbeitet haben und verdient hätten, steckt sich das profitgierige Gelumpe großteilig in die eigene Tasche. Das ist übrigens eine Form von Diebstahl oder auch Enteignung.

    3. Arbeitsmigration und das fallende Arbeitsangebot
    Helmut Kohl (politkrimineller Ex-Bundeskanzlerdarsteller) kam 1982 mit dem Versprechen in ´s sogenannte “Kanzleramt”, die Ausländerzahlen in Deutschland von derzeit vier Millionen zu halbieren.
    Innerhalb seiner sogenannten “Amtszeit” von 16 Jahren wurden jedoch 4 Millionen Arbeitsmigranten in´s Land geholt, um (so öffentlich vermarktet) weiteres Wirtschaftswachstum zu garantieren.
    Steigende Arbeitermigration sorgt angeblich für sich stetig verschlechternde Arbeitsbedingungen für alle. Ist das so?
    Eigentlich nicht, denn je mehr Menschen eine Arbeit erledigen, desto kleiner der Anteil an Arbeit, den jeder zu erledigen hat.

    Arbeitermigration verbessert also offenkundig die Arbeitsbedingungen, da jeder weniger Arbeit zu leisten hat.
    4. Auslagerung von Arbeitsplätzen durch Großkonzerne
    Multinationale Großkonzerne wirtschaften effektiver, nicht jedoch zu Gunsten der Bevölkerung, sondern immer nur zu eigenen Gunsten.

    Jede Aktiengesellschaft verfügt über sogenannte “Steuerberater”, “Anwälte”, “Wirtschaftsberater”, sowie (je nach Branche) über eine Vermarktungsabteilung.

    Was der ehrliche Arbeiter oder Kleinunternehmer an Steuern zahlt, dass hinterziehen große Firmen mit raffinierten Methoden. So zumindest die einstmalige Annahme.
    Steuern können hierzulande allerdings gar nicht hinterzogen werden, da es gar keine Steuerpflicht gibt – weder für Arbeitnehmer, noch für Arbeitgeber.
    Ein Problem ergibt sich, wenn große Unternehmen aus Kostengründen im Ausland produzieren und dafür teurere Arbeitsplätze im Inland streichen.

    Da das so ist, ist das bedingungslose Grundeinkommen für jede und jenen, längst überfällig.

    “Das kann man ja gar nicht finanzieren”.
    Na und ob man das finanzieren kann. Ganz leicht sogar. Darauf wollen wir hier aber nicht eingehen, da das den Rahmen sprengen würde.

    5. Abhängigkeit – Abbau und Verhinderung von Autarkie
    “Alles, was einen Menschen selbstständig macht, ernennt ihn gleichzeitig zum Feind der Großindustrie.”
    Ein systematischer Abbau von Eigenständigkeit ist nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch auf Scheinstaatsebene zu beobachten.
    Wer autonom lebt, kauft weniger. Ohne Abhängigkeit, keine Arbeitslosigkeit.
    Während in Spanien 86%, in Italien und Griechenland 80% der Menschen im Eigentum wohnen, sind es in Deutschland mit 44% nur halb so viele, in der Schweiz gar nur 35%.
    Etwa 31% der Kosten privater Haushalte wird für ´s Wohnen ausgegeben, wobei ein Großteil dieser Kosten aus widerrechtlichen Steuern bestehen.
    Auf nationaler Ebene entsteht Abhängigkeit durch das Importieren von Lebensmitteln und durch Produktion im Ausland.
    Abhängigkeit entsteht in aller erster Linie aber dadurch, dass der Bevölkerung immer und immer wieder von den Schweinemedien eingeredet wurde und wird, dass sie abhängig sei.

    Angeblich nichts würde ohne Arbeitsplatz, ohne Bankkonto, ohne Kreditkarte, ohne Glotzkiste, ohne Smartphone oder ohne was auch immer gehen. Bullshit!

    Nichts davon ist für ein glückliches Leben notwendig. Absolut gar nichts!
    Es ist sogar viel mehr so, dass all das ein glückliches, unabhängiges Leben verhindert.

    6. Mangel an scheinstaatlicher Unterstützung
    Ob Schüler im 400-Euro-Job, Studenten, die sich durch Nebenjobs ihr Studium finanzieren, oder Mütter, die wegen scheinstaatlicher Unterversorgung gezwungen sind arbeiten zu gehen.
    Je stärker die Nachfrage nach Arbeitsplätzen ist, desto besser ist das für die Profitgeier.
    Wo es früher genügte, wenn der Mann arbeitete, um seine Familie zu versorgen, müssen heute die meisten Frauen dazuverdienen, weil ´s sonst hinten und vorne nicht reicht.
    Immer mehr Frauen entscheiden sich auch für “Karriere” statt Familie.

    Dafür ist die sogenannte “Emanzipation” und der sogenannte “Feminismus” verantwortlich. Übrigens ein toller Schachzug der schlimmsten Schwerstverbrecher dieser Welt.

    Sie wissen nicht, was wir damit meinen? Dann lesen Sie bitte den Inhalt des folgenden Fotos:
    https://newstopaktuell.wordpress.com/2015/10/28/arbeitslosigkeit-ist-von-vorteil/

  22. goetzvonberlichingen said

    Wake-news:
    Betreff: Interne Stellenausschreibung & Gehaltsabrechnung eines Jobcenter-Mitarbeiters geleaked !!!
    Interne Stellenausschreibung & Gehaltsabrechnung eines Jobcenter-Mitarbeiters geleaked !!!
    22 Okt…
    Stellenausschreibung und Gehaltsabrechnung (weiter unten)
    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sanktionsvermittler für das sozialintegrative Sanktionsmanagement im Sachgebiet Aktivierende Sanktionen des Jobcenters Odenau.
    Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), BAT Ia (brutto 3.833,99 Euro; Dienstalter 39 Jahre). Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit (40,0 Wochenstunden). Die Stelle ist unbefristet.
    Das Aufgabengebiet umfasst:
    Vermitteln von Eingliederungsvereinbarungen (interne Bezeichnung: Sanktionsvereinbarungen), ersatzweise als Verwaltungsakt für unsere Kunden(!) mit jeweils 10 Bewerbungen/Monat
    Kontrolle der Bewerbungsnachweise und Eigenbemühungen unserer Kunden durch telefonische Rückfrage beim Arbeitgeber
    Kunden mit dem Denunziationsformular bei Zeitarbeitsunternehmen auf Arbeitswilligkeit überprüfen zu lassen, Stellenvermittlungsvorschläge mit Rechtsfolgenbelehrungen an unsere Kunden versenden
    Sofortige Sanktionierung von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten des SGB II, die ihren Mitwirkungspflichten nicht nachkommen
    Kunden vorladen und befragen warum sie arbeitslos sind, nicht erschienene vorgeladene Kunden sofort sanktionieren

    > Wir erwarten:
    ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom/Bachelor), insbesondere im Bereich Soziale Arbeit, Sozialarbeit/Sozialpädagogik
    oder mindestens 4 Jahre Berufserfahrung als Informeller Mitarbeiter (Denunziantenarschloch) bei der Stasi oder Agent Provocateur beim Verfassungsschutz
    Freude beim Vermitteln von Sanktionen, um unsere Kunden durch Aushungern über Leistungsentzug zur Arbeitsaufnahme zu motivieren
    Spaß am Abwerten (Stigmatisieren) und Peinigen unserer Kunden
    fundierte Kenntnisse im Sanktionsmanagement-Modul der EDV
    Kenntnis von sozialrechtlichen Zusammenhängen für juristisch nachhaltige Sanktionen
    Kontaktfreudigkeit zu Arbeitgebern und Konfliktschaffungsfähigkeit gegenüber Leistungsberechtigten
    Fähigkeit, in Gesprächen verbindliche Absprachen zu treffen
    Betreuung von 250 Kunden/Monat ggfs. durch bezahlte Überstunden

    > Wir bieten:
    Provisionen für das Vermitteln von Sanktionen
    Prämien für das Erreichen von Sanktionsquoten (Kopfprämie)
    Aufbau und Leitung eines Teams von erstklassigen Sanktionsvermittlern aus mindestens 4 Mitarbeitern
    Prämien für das beste Sanktionsvermittler-Team (gemeinsamer Jahresurlaub in reichen Industriellen-Villen an der Côte d’Azur)..(oder in den HArtz4-Puff in Portugal)
    Aufstieg vom Teamleiter bis zum Geschäftsstellenleiter mit Jahresbonus innerhalb von 4 Jahren möglich, Gehaltserhöhungen von 90% möglich
    Politische Immunität (Schutz vor jeglichen Ermittlungen) schon als Fallmanager, über den Teamleiter, bis hin zum Geschäftsstellenleiter des Jobcenters
    Jobcenter-Mitarbeiterin Frau H.K., Jobcenter Odenau, Gehaltsabrechnung September 2015
    Vergütungsgruppe Ia, Lebensaltersstufe 39 im Bereich Bund und Länder, Tarifgebiet West
    Jahresbeträge

    > Grundgehalt BAT 1a 45.492,12 Euro
    > allgemeine Zulage 515,76 Euro
    > Urlaubsgeld 255,65 Euro
    > Sonderzuwendung 3.149,24 Euro
    > Jahres-Brutto 49.412,77 Euro
    >
    > Monatsbeträge
    >
    > Summe aller Bezüge fix
    > Fallmanager-Teamleiter Grundgehalt (brutto) 3.833,99 Euro
    > durchschnittliches Fallmanager-Teamleiter Gehalt (brutto) 4.117,73 Euro
    >
    > leistungsbezogene Prämien fix
    > Erreichen von 250 Kunden/Monat [ja] + Prämie 1.000,00 Euro
    > Erreichen der Sanktionsquote von 30 Prozent [ja] + Prämie 1.000,00 Euro
    >
    > leistungsbezogene Entgelte variabel
    > 80 Sanktionen erwirtschaftet mit einem Provisionsanspruch von 2.417,63 Euro
    >
    > Erwirtschaftete Sanktionen (aufgeschlüsselt)
    > vereinbarter Provisionssatz 10,00 % auf Regelleistung laut Arbeitsvertrag
    >
    > Insgesamt 80 Sanktionen
    > davon 52 Sanktionen mit 10%iger Sanktion
    > Provisionen 52 x 39,90 Euro/Monat x 3 Monate = 622,44 Euro
    >
    > 14 Sanktionen mit 30%iger Sanktion
    > Provisionen 14 x 119,70 Euro/Monat x 3 Monate = 502,47 Euro
    >
    > 8 Sanktionen mit 60%iger Sanktion
    > Provisionen 8 x 239,40 Euro / Monat x 3 Monate = 574,56 Euro
    >
    > 6 Sanktionen mit 100%iger Sanktion
    > Provisionen 6 x 399,00 Euro/Monat x 3 Monate = 718,20 Euro
    > —————————————————————————————————————–
    >
    > Summe aller Bezüge & leistungsbezogene Prämien & Entgelte
    > durchschnittliches Fallmanager-Teamleiter Gehalt (brutto) 4.117,73 Euro
    > leistungsbezogene Prämien fix 2.000,00 Euro
    > leistungsbezogene Entgelte variabel 2.417,63 Euro
    >
    > Fallmanager-Teamleiter Gehalt brutto 8.535,36 Euro
    > Fallmanager-Teamleiter Gehalt netto 4.513,51 Euro
    >
    > ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    >
    > Mitarbeiter Ranking Frau H.K (Teamleiterin)
    > für den Monat September 2015
    > persönliche Sanktionsquote 80 Sanktionen auf 263 Kunden/Monat = 30,42%
    > durch Sanktionen eingespartes Geld 24.176,30 Euro
    >
    > für das laufende Jahr 2015
    > pers. Sanktionsquote 80,4 Sanktionen auf 263,3 Kunden/Monat = 30,54%
    > durch Sanktionen eingespartes Geld 216.176,30 Euro
    >
    > derzeitige Jobcenter-Mitarbeiter-Nominierung 01. Platz
    > vorraussichtliche Teilnahme Jahresurlaub an der Côte d’Azur : ja
    >
    > +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    >
    > Aufstiegschance zum Jobcenter-Geschäftsstellenleiter
    > (Bedingungen)
    >
    > + durch Sanktionen eingespartes Geld 250.000 Euro/Jahr
    > + durch Sanktionen eingespartes Geld (akkumuliert) von 1.000.000 Euro
    > + Einarbeitung von 4 Teamleitern mit mindestens
    > durch Sanktionen eingespartes Geld von jeweils 200.000 Euro/Jahr

  23. Anti-Illuminat said

    In Schweden ist es schon soweit:

  24. noivet said

    „Putin war einer von ihnen. Man lese seine „Reden an die Deutschen“. Es hat ihm und uns nichts genutzt, uns Mut zuzusprechen.“

    Zuerst muß man begreifen, die BRD ist nicht Deutschland. Die BRD ist sogar ein Feindstaat Deutschland’s. Denn immer noch sind Japan und Deutschland die Feindnationen der UNO. Die BRD sitzt aber in der UNO drin. Deshalb schreibe ich immer BRD und niemals Deutschland. Denn Deutschland ist ja nicht handlungsfähig.

    Zu Putin.

    Nun ja, da kann man sehr geteilter Meinung sein. Auch er redet viel wenn der Tag lang ist. Putin hat es bisher stes vermieden gerade jene geschichtlichen Ereignisse, 1914-1945, anzuprechen die wirklich dazu gegeignet wären die Deutschen zum Handeln zu bewegen.
    Ich bin mir natürlich im klaren, daß dies Putin sehr wohl weiß. So versucht er das Beste für sein Land herauszuholen. Klar, er hat im Valdai Forum am 19.September 2013 die Schuldigen des 2.WK klar benannt. Die sogenannten Siegermächte des 1.WK. Natürlich, außer Rußland. Putin versucht sich zu waschen ohne sich ,b.z.w. Rußland, naß zu machen. Das ging und geht , wie man heute heute sehen kann, schief. Es bringt nichts.
    Es ist sicher sehr schwer, sich zu einem solchen Schritt, die absolute Offenlegung der Dokumente aus dem 1.WK vor allem aber aus dem 2.WK, sich durchzuringen. Da gibt es ganz sicher große Widerstände innerhalb der russischen Regierungsadministration. Sicher auch in der Bevölkerung.
    Aber nur ein solcher Schritt, die Offenlegung jener Dokumente über die Ursachen der beiden WK’s einschließlich des HC Komplexes, könnte in der BRD jenes Chaos auslösen das jetzt so dringend benötigt wird. Vielleicht ist die russische Regierung der Meinung, sie können es auch alleine schaffen. Ohne Europa, ohne die Deutschen.
    Was ich aber bezweifle. Früher oder später kommen auch die Russen dran. Denn, den Feind interessiert es nicht im geringsten ob in einem Atomkrieg 100 Millionen Russen und 400 Millionen andere Europäer diesen Planeten gewaltsam verlassen müssen. Hauptsache sie können die IHRE Welt bauen.
    Wer weiß, vielleicht überholen die Russen noch die Deutschen auf dem Weg zur Hölle.
    Deshalb kann sich Putin sein Gerede in die Haare schmieren. Entweder er redet Klartext oder er kann in die Kirche gehen und dort für Rußland beten. Alles andere ist Augenwischerei.

    Oder, auch Putin ist nur eine Spielfigur auf dem Weltschachbrett. Dann ist sein Verhalten für mich klarer.
    Der gewaltige Zustrom fremder Kulturen nach Europa, insbesondere in die BRD, lösen die staatlichen Strukturen auf und machen Europa endgültig militärisch handlungsunfähig.
    Was Stalin nicht gelang. Putin gelingt es. Den Ärmelkanal zu erreichen.
    So bin ich der Meinung, die Juden beherrschen auch das heutige Rußland. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Juden die Sowjetunion so sang und klanglos aufgegeben haben.

    Tja, da fällt mir gerade der Admiral Raeder ein. Nach der Kriegserklärung von Großbritannien und Frankreich an Deutschland, soll Admiral Raeder gesagt haben.“ Die deutsche Marine ist in einem Zustand, daß sie nur zeigen kann, daß sie mit Anstand zu sterben versteht.“

    Ohne gravierende außenpolitische Ereignisse, bleibt den Deutschen(von denen gibt es ja auch nicht mehr so viele) letzten Endes auch nichts mehr anderes übrig.
    Die Fehler der vergangenen 2 1/2 Jahrzehnte sind einfach zu gravierend. Dennoch, die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Mein erstes gelesenes Geschichtsbuch. „Die Seemachtspolitik im 20.Jahrhundert“ von Helmut Diwald. Seitdem sind ein paar hundert weitere Bücher gefolgt. Ich will damit sagen, seitdem weiß ich, ohne Blut, Schweiß und Tränen geht es nicht.
    Aber das wußte schon der Bismarck. Er hatte es nur ein klein wenig anders formuliert.

    • NSSA said

      Dieser Artikel dürfte für dich wohl interessant sein.

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

      • noivet said

        Danke.

        Ja, ein Teil kannte ich schon.

        So eine Seite gibt es auch für China. „Jewish Faces in the Chinese Government“ Der Link lässt sich inzwischen nicht mehr aufrufen. Gott sei Dank habe ich mir den aber abgespeichert. In China sieht es so ähnlich aus wie in Rußland.
        Einer der wichtigsten in China, Robert Lawrence Kuhn (Investment Banker). Oder auch Israel Epstein und Sidney Rittenberg.

        Über Sidney Rittenberg.
        Sidney Rittenberg (August 14, 1921; Chinese name: Lǐ Dūnbái 李敦白) is an American interpreter and scholar who lived in China from 1944 to 1979. He worked closely with People’s Republic of China (PRC) founder Mao Zedong, military leader Zhu De, statesman Zhou Enlai, and other leaders of the Communist party during the war, and was with these central Communist leaders at Yan’an. He witnessed first-hand much of what occurred at upper levels of the CCP and knew many of its leaders personally. He was the first American citizen to join the Chinese Communist Party (CCP).
        Rittenberg’s connections and experience have enabled him to run a successful consultancy business representing some of the world’s biggest brands, such as Intel, Levi Strauss, Microsoft, Hughes Aircraft and Teledesic.

        1. Foreign nationals are not allowed to be naturalized as Chinese citizens. How did these Jews magically do it?

        2. Rittenberg’s „consultancy business“ is in fact one of the largest, or largest, advertising agencies in the world. Was he the actual Chinese minister of propaganda?
        A note about Mao: He was picked up to play puppet leader with resourced funneled through Yale University (whose symbol has Hebrew on it), in a Skull and Bones type scheme. The location was Yali Highschool in Changsha, Hunan Province – a branch of Yale. Mao was a disturbed young man – a completely controllable, blackmailable puppet for their purposes.

        Mit deutschem Gruß zurück

        • NSSA said

          Danke dir ebenso. Die J-Gruppe hat halt überall ihre Finger im Spiel.

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

  25. hardy said

    Welches Zeug schlucken Politiker?

    von Inge09 Pro @ 25.10.2015 – 22:05:24

    Welches Zeug schlucken Politiker?
    Frägt mich ein Ultraläufer. Ein ganz extremer. Der ohne weiteres so zwischendrin mal kurz 150 km abspult. Oder mal 40 km trainiert. Am Sonntag. Solche Menschen haben viel Zeit. Viel Zeit. Zum Nachdenken.
    Ganz schlecht. Nachdenken heute ist schlecht. Glauben Sie mir. Der kommt prompt auf die Frage: „Lieber Uli: Sag doch mal, kurz, wo unser Land hinsteuert mit der Flüchtlingskrise. Normal interessiert mich das als Ultraläufer nicht. Aber welches Zeug nehmen denn unsere Politiker??“

    Klug gedacht. Bis auf den Irrtum „unser Land“… das hat sich inzwischen erledigt. Das ist vorbei. Das „unser“. Aber welches Zeug wohl die Politiker schlucken?

    Hochinteressant. Wir haben ja soeben über die massiven Drogen gelesen, mit denen Hitler täglich gefüttert wurde. Und all die Konsequenzen daraus. Diese Konsequenzen haben mein ganz persönliches Leben zerstört. Schon in der Jugend. Ich hatte nie eine Chance. Das und ganz besonders das nehme ich diesem Regime übel. Sprich meinen Landsleuten. Und genau deshalb gucke ich so misstrauisch auf die Politik. Seit ich denken kann.
    Was werde ich dem Ultraläufer antworten? Gar nicht mal so schwer. Das klappt in zwei Schritten:

    Deutschland besteht heute aus besorgten Bürgern und aus anständigen Bürgern. In den letzten vier Wochen haben die besorgten Bürger explosionsartig zugenommen. Zu spät, aber immerhin. Jetzt können sie jammern. Vorher haben sie willkommen geheißen. Das wäre der erste Teil meiner Antwort. Und dann würde ich mich fein zurückziehen. Würde nur zitieren. Einen glänzenden Leserbrief in FOCUS 40/2015. Der da lautet

    „Wenn man annimmt, dass Frau Merkel die erste UN-Generalsekretärin werden will, ist ihr Handeln logisch. Für dieses große Ziel muss sie sich weltweit empfehlen, durch humanitäre Grenzöffnungen und durch die Griechenland-Rettung. Auf ihr eigenes Volk nimmt sie dabei keine Rücksicht…“
    Im Prinzip bin ich immer wieder verblüfft über die Gedankenschärfe meiner Mitmenschen. Die mir das Wort aus dem Munde nehmen. Da brauch ich mich selbst gar nicht mehr anzustrengen. Es genügt, Leserbriefe zu studieren.

    Interessant für mich. Seit Wochen spreche ich jeden von Ihnen in meiner Praxis zu diesem Thema an. Kurz und knapp. Reaktion immer die Gleiche. Mit absoluter Präzision. Erstaunlich. In der Presse lese ich ganz anderes. Aber nun ja: Presse.

    Mein Rat: Laufen Sie trotzdem. Laufen Sie lang. Laufen Sie Ultra. Sie bekommen eine andere Perspektive. Klipp und klar: Es öffnet sich das Türchen zum Unterbewusstsein. Zu all dem Wissen, zu all den Gefühlen, die die Menschheit seit ihren Anfängen gedacht und gesammelt hat. Beruhigt ungemein.

    http://www.strunz.com/de/news/welches-zeug-schlucken-politiker.html

    http://inge09.blog.de/2015/10/27/personal-fluechtlingsunterkunft-tod-gedroht-20770637/
    http://inge09.blog.de/2015/10/20/weiteren-sickerten-folgende-dinge-oeffentlichkeit-20765362/
    http://inge09.blog.de/2015/10/20/medienhuren-zeilenstricher-20765286/

    das waren ein paar interessante links aus dem Freigeisterhaus
    etwas neues von dem guten m.Winkler

    Die Wahrheitsmedien – in diesem Fall das Bayerische Fernsehen – haben mal wieder ein Einzelschicksal herausgegriffen. Der junge Mann, 20 Jahre alt, stammt aus dem Irak und sei seit neun Tagen unterwegs gewesen, bis an die deutsche Grenze. Von Bagdad nach München sind es etwa 4.000 Kilometer, diese in nur neun Tagen zu Fuß zurückzulegen – wie die Wahrheitsmedien so gerne behaupten – ist eine beachtliche Leistung. Professionelle Marschierer wie die Truppen Cäsars oder Napoleons hätten in dieser Zeit wohl gerade so 500 Kilometer geschafft. Der junge Mann gehöre im Irak einer verfolgten Minderheit an, wurde gesagt. Welche Minderheit das ist und warum, hat der Bericht unterschlagen. Ich selbst gehöre als Franke in Deutschland ebenfalls einer Minderheit an, und wenn ich in München einen Aufkleber „Franken, Bayerns Elite“ am Auto habe, setze ich mich gewissen Feindseligkeiten aus. Er wolle in Deutschland studieren, hat er schließlich noch gesagt. Ob er dazu die Voraussetzungen mitbringt, also eine Hochschulreife, und was er denn studieren möchte, hat uns die mißgünstige Sendezeitbeschränkung ebenfalls unterschlagen. Vielleicht sollen es Islamwissenschaften sein, mit dem Empfehlungszeugnis einer guten Koranschule? Freuen wir uns über einen derart investigativen und kritisch hinterfragenden Journalismus, dem wirklich nichts verborgen bleibt.

    Angela I., von Honeckers und Obamas Gnaden Unglück über Deutschland, hat keine Lust, auf Seehofers Forderungen einzugehen. Wer ist denn schon Seehofer, wird sie sich gedacht haben. Außerdem begehrt Ihre Majestät Erfolgsmeldungen zu hören, alles was nicht „Wir schaffen das!“ lautet, wird ungnädig überhört. Und Seehofer? Das ist alles eine Frage der Organisation. Die österreichischen Busse dürfen künftig auf bayerisches Gebiet fahren. Die Lenker werden auf eine „Jause“ eingeladen, für die Insassen gibt es zwei Scheiben Toast, eine Banane, einen Becher Tee mit Beruhigungsmittel und eine Flasche Wasser, also genau das, was sie in Österreich auch als Imbiß bekommen haben. Die Busse werden neu aufgetankt und fahren Richtung Berlin weiter. Wenn die Insassen aufwachen, stehen sie vor dem Kanzleramt und bekommen Schilder ausgehändigt, auf denen „Merkel, Merkel, Merkel“ steht und „Danke, Mutti!“ Die Busse kehren zurück, wo sie den österreichischen Fahrern wieder übergeben werden. Für die Generalreinigung sind die Eigentümer zuständig, also nicht Bayern. Zudem fällt jeder Bus, der von Passau oder Freilassing aus nach Berlin fährt, erst einmal weg, um „Flüchtlinge“ von der slowenischen Grenze nach Passau oder Freilassing zu transportieren.

    Sigmar das Pack Gabriel soll 2017 Kanzlerkandidat der SPD werden. Ja, ja, das haben sie so beschlossen. Aber wer soll diesen Volksbeschimpfer wählen? Die Wir-schaffen-das-Gutmenschen kreuzen gleich Merkel an, und jene, die noch im Besitz ihrer geistigen Kräfte sind, weder Merkel noch Gabriel. Allzu gut steht es also nicht mit dieser Kandidatur. Zumal eine große Koalition aus AfD und NPD bestimmt keinen Gabriel zum Kanzler wählen wird.

    Es steht schlecht, es steht ganz schlecht um Deutschland. Das sieht man daran, daß Merkel vorsorglich nach China gereist ist. Es wäre ja auch völlig unsinnig, wenn in schweren Zeiten die Verursacherin im Land bliebe. Jedenfalls wissen Otto-Normalchinesen, was in Deutschland vor sich geht: es gibt immer mehr Orte, die zu besuchen nicht ungefährlich ist, angesichts der ganzen Ausländer. Die BRD taumelt auf eine Katastrophe zu, das letzte stabile Land im ohnehin fragilen Europa löst sich von innen heraus auf. Die chinesischen Mütter raten ihren Söhnen folglich ab, in Merkeldeutschland zu studieren.

    Jetzt gibt es Streit zwischen Bayern und Österreich, weil die Österreicher jegliche „Flüchtlinge“ schnellstmöglich den Bayern vor die Landesgrenze kippen. Seehofer fordert Merkel auf, schleunigst mit Österreichs Faymann darüber zu reden. Und Merkel handelt, wie immer, verläßlich gegen Deutschland. Die Österreicher machen alles korrekt, schwabuliert sie aus Berlin. Da sollte sich Bayern ein Beispiel nehmen, alle Invasoren in Busse setzen und nach Berlin fahren, direkt vor das Kanzleramt. Ohne Vorwarnung, natürlich. Dann kann Merkel beweisen: „Ich schaffe das!“

    Die Pflegekräfte gehen doch tatsächlich für mehr Geld auf die Straße, dabei hatte Gewerkschaftsboß Beschißke doch schon einen Abschluß ausgehandelt. Das war damals, bevor Merkel alle Ausländer zu uns eingeladen hat. Das „Wir schaffen das!“ heißt nämlich, daß für Deutsche kein Geld mehr in der Kasse ist, weil alles für die Asylbetrüger ausgegeben wird. Was immer diese Herren bekommen, was immer diese Herren sich unberechtigt aneignen, muß schließlich jemand bezahlen. Und das ist NICHT Merkel, das sind wir alle. Wir bezahlen den „Schwund“ mit, den diese Leute verursachen, wenn sie ohne zu bezahlen in deutschen Läden einkaufen. Auf die höheren Ladenpreise – der Schwund wird auf die ehrlichen Kunden umgelegt – bezahlen wir entsprechend mehr Mehrwertsteuer, wodurch der Staat auch noch davon profitiert, daß er diese Diebstähle ignoriert. Deshalb, liebe Pflegekräfte, haltet Euch zurück. Das Geld ist nicht da, das hat die böse Stiefmutti in Berlin längst anderweitig ausgegeben.

    Da hat das Bayerische Fernsehen doch glatt einen der Teilnehmer der Gesprächsrunde mit der Kanzlerin in Nürnberg zur Wort kommen lassen. „Frau Merkel, ich muß gestehen, ich stimme nur selten mit Ihnen überein. Aber das, was Sie derzeit in der Flüchtlingspolitik machen, das unterstütze ich voll und ganz!“ Na großartig, bei solchen Meinungsäußerungen brauchen wir um die Demokratie nicht zu fürchten. Es gibt immer genug geistig Minderbemittelte, die so kurz vor dem Endsieg noch treu zur Führerin halten.

    Ceterum censeo, Carthaginem esse delendam. Mit diesem Spruch schloß ein gewisser Cato jede seiner Reden im römischen Senat. Wortnah übersetzt, heißt das: Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Karthago eine zu Zerstörende sei. Die bessere Übersetzung lautet: „…daß Karthago zerstört werden muß.“ Als konservativer Mensch halte ich mich bei meinem zukünftigen Schlußsatz an die wortnahe Variante:

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Merkel eine Abzulösende sei.

    Pranger 547 ist da: Inzucht http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

  26. hardy said

    von Inge09 Pro @ 25.10.2015 – 22:05:24

    Welches Zeug schlucken Politiker?
    Frägt mich ein Ultraläufer. Ein ganz extremer. Der ohne weiteres so zwischendrin mal kurz 150 km abspult. Oder mal 40 km trainiert. Am Sonntag. Solche Menschen haben viel Zeit. Viel Zeit. Zum Nachdenken.
    Ganz schlecht. Nachdenken heute ist schlecht. Glauben Sie mir. Der kommt prompt auf die Frage: „Lieber Uli: Sag doch mal, kurz, wo unser Land hinsteuert mit der Flüchtlingskrise. Normal interessiert mich das als Ultraläufer nicht. Aber welches Zeug nehmen denn unsere Politiker??“

    Klug gedacht. Bis auf den Irrtum „unser Land“… das hat sich inzwischen erledigt. Das ist vorbei. Das „unser“. Aber welches Zeug wohl die Politiker schlucken?

    Hochinteressant. Wir haben ja soeben über die massiven Drogen gelesen, mit denen Hitler täglich gefüttert wurde. Und all die Konsequenzen daraus. Diese Konsequenzen haben mein ganz persönliches Leben zerstört. Schon in der Jugend. Ich hatte nie eine Chance. Das und ganz besonders das nehme ich diesem Regime übel. Sprich meinen Landsleuten. Und genau deshalb gucke ich so misstrauisch auf die Politik. Seit ich denken kann.
    Was werde ich dem Ultraläufer antworten? Gar nicht mal so schwer. Das klappt in zwei Schritten:

    Deutschland besteht heute aus besorgten Bürgern und aus anständigen Bürgern. In den letzten vier Wochen haben die besorgten Bürger explosionsartig zugenommen. Zu spät, aber immerhin. Jetzt können sie jammern. Vorher haben sie willkommen geheißen. Das wäre der erste Teil meiner Antwort. Und dann würde ich mich fein zurückziehen. Würde nur zitieren. Einen glänzenden Leserbrief in FOCUS 40/2015. Der da lautet

    „Wenn man annimmt, dass Frau Merkel die erste UN-Generalsekretärin werden will, ist ihr Handeln logisch. Für dieses große Ziel muss sie sich weltweit empfehlen, durch humanitäre Grenzöffnungen und durch die Griechenland-Rettung. Auf ihr eigenes Volk nimmt sie dabei keine Rücksicht…“
    Im Prinzip bin ich immer wieder verblüfft über die Gedankenschärfe meiner Mitmenschen. Die mir das Wort aus dem Munde nehmen. Da brauch ich mich selbst gar nicht mehr anzustrengen. Es genügt, Leserbriefe zu studieren.

    Interessant für mich. Seit Wochen spreche ich jeden von Ihnen in meiner Praxis zu diesem Thema an. Kurz und knapp. Reaktion immer die Gleiche. Mit absoluter Präzision. Erstaunlich. In der Presse lese ich ganz anderes. Aber nun ja: Presse.

    Mein Rat: Laufen Sie trotzdem. Laufen Sie lang. Laufen Sie Ultra. Sie bekommen eine andere Perspektive. Klipp und klar: Es öffnet sich das Türchen zum Unterbewusstsein. Zu all dem Wissen, zu all den Gefühlen, die die Menschheit seit ihren Anfängen gedacht und gesammelt hat. Beruhigt ungemein.

    http://www.strunz.com/de/news/welches-zeug-schlucken-politiker.html

    http://inge09.blog.de/2015/10/27/personal-fluechtlingsunterkunft-tod-gedroht-20770637/
    http://inge09.blog.de/2015/10/20/weiteren-sickerten-folgende-dinge-oeffentlichkeit-20765362/
    http://inge09.blog.de/2015/10/20/medienhuren-zeilenstricher-20765286/

    das waren ein paar interessante links aus dem Freigeisterhaus
    etwas neues von dem guten m.Winkler

    Die Wahrheitsmedien – in diesem Fall das Bayerische Fernsehen – haben mal wieder ein Einzelschicksal herausgegriffen. Der junge Mann, 20 Jahre alt, stammt aus dem Irak und sei seit neun Tagen unterwegs gewesen, bis an die deutsche Grenze. Von Bagdad nach München sind es etwa 4.000 Kilometer, diese in nur neun Tagen zu Fuß zurückzulegen – wie die Wahrheitsmedien so gerne behaupten – ist eine beachtliche Leistung. Professionelle Marschierer wie die Truppen Cäsars oder Napoleons hätten in dieser Zeit wohl gerade so 500 Kilometer geschafft. Der junge Mann gehöre im Irak einer verfolgten Minderheit an, wurde gesagt. Welche Minderheit das ist und warum, hat der Bericht unterschlagen. Ich selbst gehöre als Franke in Deutschland ebenfalls einer Minderheit an, und wenn ich in München einen Aufkleber „Franken, Bayerns Elite“ am Auto habe, setze ich mich gewissen Feindseligkeiten aus. Er wolle in Deutschland studieren, hat er schließlich noch gesagt. Ob er dazu die Voraussetzungen mitbringt, also eine Hochschulreife, und was er denn studieren möchte, hat uns die mißgünstige Sendezeitbeschränkung ebenfalls unterschlagen. Vielleicht sollen es Islamwissenschaften sein, mit dem Empfehlungszeugnis einer guten Koranschule? Freuen wir uns über einen derart investigativen und kritisch hinterfragenden Journalismus, dem wirklich nichts verborgen bleibt.

    Angela I., von Honeckers und Obamas Gnaden Unglück über Deutschland, hat keine Lust, auf Seehofers Forderungen einzugehen. Wer ist denn schon Seehofer, wird sie sich gedacht haben. Außerdem begehrt Ihre Majestät Erfolgsmeldungen zu hören, alles was nicht „Wir schaffen das!“ lautet, wird ungnädig überhört. Und Seehofer? Das ist alles eine Frage der Organisation. Die österreichischen Busse dürfen künftig auf bayerisches Gebiet fahren. Die Lenker werden auf eine „Jause“ eingeladen, für die Insassen gibt es zwei Scheiben Toast, eine Banane, einen Becher Tee mit Beruhigungsmittel und eine Flasche Wasser, also genau das, was sie in Österreich auch als Imbiß bekommen haben. Die Busse werden neu aufgetankt und fahren Richtung Berlin weiter. Wenn die Insassen aufwachen, stehen sie vor dem Kanzleramt und bekommen Schilder ausgehändigt, auf denen „Merkel, Merkel, Merkel“ steht und „Danke, Mutti!“ Die Busse kehren zurück, wo sie den österreichischen Fahrern wieder übergeben werden. Für die Generalreinigung sind die Eigentümer zuständig, also nicht Bayern. Zudem fällt jeder Bus, der von Passau oder Freilassing aus nach Berlin fährt, erst einmal weg, um „Flüchtlinge“ von der slowenischen Grenze nach Passau oder Freilassing zu transportieren.

    Sigmar das Pack Gabriel soll 2017 Kanzlerkandidat der SPD werden. Ja, ja, das haben sie so beschlossen. Aber wer soll diesen Volksbeschimpfer wählen? Die Wir-schaffen-das-Gutmenschen kreuzen gleich Merkel an, und jene, die noch im Besitz ihrer geistigen Kräfte sind, weder Merkel noch Gabriel. Allzu gut steht es also nicht mit dieser Kandidatur. Zumal eine große Koalition aus AfD und NPD bestimmt keinen Gabriel zum Kanzler wählen wird.

    Es steht schlecht, es steht ganz schlecht um Deutschland. Das sieht man daran, daß Merkel vorsorglich nach China gereist ist. Es wäre ja auch völlig unsinnig, wenn in schweren Zeiten die Verursacherin im Land bliebe. Jedenfalls wissen Otto-Normalchinesen, was in Deutschland vor sich geht: es gibt immer mehr Orte, die zu besuchen nicht ungefährlich ist, angesichts der ganzen Ausländer. Die BRD taumelt auf eine Katastrophe zu, das letzte stabile Land im ohnehin fragilen Europa löst sich von innen heraus auf. Die chinesischen Mütter raten ihren Söhnen folglich ab, in Merkeldeutschland zu studieren.

    Jetzt gibt es Streit zwischen Bayern und Österreich, weil die Österreicher jegliche „Flüchtlinge“ schnellstmöglich den Bayern vor die Landesgrenze kippen. Seehofer fordert Merkel auf, schleunigst mit Österreichs Faymann darüber zu reden. Und Merkel handelt, wie immer, verläßlich gegen Deutschland. Die Österreicher machen alles korrekt, schwabuliert sie aus Berlin. Da sollte sich Bayern ein Beispiel nehmen, alle Invasoren in Busse setzen und nach Berlin fahren, direkt vor das Kanzleramt. Ohne Vorwarnung, natürlich. Dann kann Merkel beweisen: „Ich schaffe das!“

    Die Pflegekräfte gehen doch tatsächlich für mehr Geld auf die Straße, dabei hatte Gewerkschaftsboß Beschißke doch schon einen Abschluß ausgehandelt. Das war damals, bevor Merkel alle Ausländer zu uns eingeladen hat. Das „Wir schaffen das!“ heißt nämlich, daß für Deutsche kein Geld mehr in der Kasse ist, weil alles für die Asylbetrüger ausgegeben wird. Was immer diese Herren bekommen, was immer diese Herren sich unberechtigt aneignen, muß schließlich jemand bezahlen. Und das ist NICHT Merkel, das sind wir alle. Wir bezahlen den „Schwund“ mit, den diese Leute verursachen, wenn sie ohne zu bezahlen in deutschen Läden einkaufen. Auf die höheren Ladenpreise – der Schwund wird auf die ehrlichen Kunden umgelegt – bezahlen wir entsprechend mehr Mehrwertsteuer, wodurch der Staat auch noch davon profitiert, daß er diese Diebstähle ignoriert. Deshalb, liebe Pflegekräfte, haltet Euch zurück. Das Geld ist nicht da, das hat die böse Stiefmutti in Berlin längst anderweitig ausgegeben.

    Da hat das Bayerische Fernsehen doch glatt einen der Teilnehmer der Gesprächsrunde mit der Kanzlerin in Nürnberg zur Wort kommen lassen. „Frau Merkel, ich muß gestehen, ich stimme nur selten mit Ihnen überein. Aber das, was Sie derzeit in der Flüchtlingspolitik machen, das unterstütze ich voll und ganz!“ Na großartig, bei solchen Meinungsäußerungen brauchen wir um die Demokratie nicht zu fürchten. Es gibt immer genug geistig Minderbemittelte, die so kurz vor dem Endsieg noch treu zur Führerin halten.

    Ceterum censeo, Carthaginem esse delendam. Mit diesem Spruch schloß ein gewisser Cato jede seiner Reden im römischen Senat. Wortnah übersetzt, heißt das: Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Karthago eine zu Zerstörende sei. Die bessere Übersetzung lautet: „…daß Karthago zerstört werden muß.“ Als konservativer Mensch halte ich mich bei meinem zukünftigen Schlußsatz an die wortnahe Variante:

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Merkel eine Abzulösende sei.

    Pranger 547 ist da: Inzucht http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: