lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.845 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.845 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Aus Merkels Umgebung wird der Beweis für ihren Vernichtungsplan geliefert

Posted by Maria Lourdes - 25/11/2015

… und nicht alle Schwulen sind verkommen und menschlich verfault wie der Grüne Volker Beck.

jens_spahnDer Staatssekretär im Finanzministerium, Jens Spahn, lässt mit seiner jetzt als Buch erschienen Schriftsammlung „Ins Offene“ keinen Zweifel daran, dass Merkel mit ihrer Vernichtungspolitik die Deutschen ethnisch zu vernichten versucht, auch wenn er dieses Wort nicht explizit verwendet.

Spahn ist bekennender Schwuler, scheint aber über die Koran-Regime im Mittleren Osten nachgedacht zu haben. Anders als der körperlich, moralisch und seelisch verfaulte Volker Beck von den Grünen, verinnerlichte er die Scharia-Pflege gegenüber Schwulen in Saudi Arabien. Meistens reißt man ihnen bei lebendigem Leib die Genitalien aus dem Körper. Wenn sie Glück haben, wird ihnen nur öffentlich der Kopf abgeschlagen. Soweit denkt ein nach dem ehemals Grünen-Parteiprogramm bekennender Kinderschänder wie Volker Beck natürlich nicht. Es gibt sie also, die Unterschiede zwischen Schwulen und Schwulen.

In Spahns Buch kommen Wissenschaftler, Wirtschaftsführer und Politiker zu Wort, die, natürlich immer noch „politisch-korrekt“ das Hereinholungsverbrechen von Millionen von Sozialkassenreisenden und potentiellen Terroristen kommentieren. Erstaunlich dabei ist aber, dass ausgerechnet die Leute mit CDU-Parteibuch nicht sehr freundlich mit der Politik ihrer Vernichtungskanzlerin umgehen. Natürlich wagen sie noch nicht den notwendigen Sturz des uns vernichtenden „Reptils“ zu fordern. Aber sie sind auf dem Weg dahin.

Jens Spahn ist nicht irgendein Nachwuchspolitiker der CDU. Er ist Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und damit Regierungsmitglied. Zudem gilt Spahn in der Partei als sehr aussichtsreicher Kandidat für höhere Ämter. Das dürfte mit dem Erscheinen dieses Buches allerdings vorbei sein, oder gerade mit noch mehr Chancen begonnen haben, je nachdem wie die Ereignisse verlaufen. Bis vor Kurzem war Spahn gesundheitspolitischer Sprecher seiner Partei und gilt als eines der wenigen auffälligen Gesichter einer vollkommen farblosen Lobby-Partei CDU.

„Wir erleben das Zerreißen unseres Staates“

Dass ausgerechnet Spahn ein Buch zusammenstellt, in dem einige Autoren die Lobby-Kanzlerin frontal angreifen, spricht für die tiefe Zerrissenheit dieser Partei angesichts der von Merkel forcierten Deutschenvernichtung durch die Flüchtlingsflut. Die Autoren dieses Buches gehen immerhin so weit zu sagen, dass auf die BRD dadurch quasi unlösbare Probleme zukommen werden.

Und Spahn selbst spricht angesichts der Flut vom „Zerreißen“ der BRD, dabei benutzt er das Fremdwort Disruption. Spahn schreibt: „Wenn binnen eines Jahres weit über eine Million Flüchtlinge und Auswanderer neu in Deutschland ankommen, stellt das viele unserer bisherigen Gewissheiten radikal infrage. Bisherige Realitäten und Glaubenssätze werden an der neuen Realität brechen. Wir erleben eine Disruption unseres Staates.“

„Disruption“, also der Bruch mit dem Bestehenden, wird beispielsweise in der Wirtschaft als Begriff benutzt, wenn man von einem bislang als gesichert geltenden Geschäftsmodell spricht, das plötzlich nicht mehr funktioniert und Menschen ihre Arbeit, ihr Einkommen, auch ihre Zukunft verlieren. Das sind gewaltige Anschuldigungen von einem Mann aus Merkels Regierungs-Clique, die es so noch nicht gab, und noch dazu von einem Schwulen. Schließlich wähnte Merkel ihre Vernichtungspolitik bei Schwulen in guten Händen. Spahn fügt seinem benutzten Begriff „Disruption“ folgende Ergänzung hinzu: „Es herrschen Unsicherheit, manchmal auch Chaos und Untergang.“

Der als liberal geltende Spahn untermauert seine Angriffe auf die von Merkel geschaffene Rechtsaufhebung durch Chaos und malt deshalb den Systembruch (Disruption) wie folgt aus: „Obgleich Zigtausende Menschen jeden Tag haupt- und ehrenamtlich fast Übermenschliches leisten, um der Lage Herr zu werden, erleben wir doch in vielen Bereichen eine Art Staatsversagen. Die Grenze kann nicht gesichert, Recht nicht durchgesetzt werden. Je mehr die Ausnahme zum Dauerzustand wird, desto drohender wird ein Winter der Unzufriedenheit. Ordnung muss her.“

Spahn prangert den von Merkel hergestellten Kriegszustand wie folgt an:

„Über 300.000 Menschen ohne Registrierung halten sich in Deutschland auf, keiner weiß, wo sie herkommen und wo genau sie sind. Und der naive Luxus, geltendes Recht nicht umzusetzen, fordert nun einen hohen Tribut. Es war ein fataler Fehler, die Ausreise von abgelehnten Asylbewerbern nur sporadisch umgesetzt zu haben. Dieser Fehler rächt sich nun.“

In Wirklichkeit treiben sich über 500.000 Eindringlinge sozusagen marodierend im Land herum. Sie terrorisieren die Krankenhäuser, wo sie sich Erste Klasse behandeln lassen, sodass eine ärztliche Versorgung für die Deutschen immer weniger gegeben ist, wie das Beispiel Sigmaringen beweist. Krankenschwerstern werden dort „bedrängt“, was für eine Umschreibung für brutale Schläge und Vergewaltigungen an anderen Orten gilt. Doch die Krankenhausleitung hat den terrorisierten Frauen verboten, Strafanzeige zu erstatten, andernfalls würden sie rausfliegen. Und, wir freuen uns, so gibt keine erhöhte Flüchtlings-Kriminalität, denn der Polizei liegen ja keine neuen Strafanzeigen vor. Was auch nicht stimmt, denn viele erstatten trotzdem in anderen Städten Anzeige, doch die Polizei darf die Fälle weder veröffentlichen noch bearbeiten und verfolgen. Das meint Spahn mit „das Recht wird nicht mehr durchgesetzt“.

Wie schon erwähnt, Spahn denkt wohl daran, dass ihm und seinesgleichen schon bald die Genitalien am lebendigen Leib herausgerissen werden, um das Gesetz der Scharia zu erfüllen. Mit dieser Einschätzung werden wir vom NJ sogar von Welt.de (18.11.2015) bestätigt, denn dort heißt es wörtlich: „Spahn fürchtet offensichtlich die Intoleranz, die so mancher Flüchtling mit sich bringen könnte. ‚Die allermeisten dieser zumeist jungen Männer sind in Gesellschaften groß geworden, in denen der Mann mehr zählt als die Frau, wo Antisemitismus und Schwulenhass Alltag sind, in denen es eine hohe Affinität zu Gewalt als Konfliktlösung gibt und in denen der Islam und die Ehre der Familie im Zweifel über allem anderen stehen‘, schreibt Spahn.“

Und dann greift Spahn in seinem Buch seine Vernichtungskanzlerin frontal an, indem er indirekt die Bevölkerung aufruft, Merkel zu stürzen. Er schreibt: „Ich fordere daher die hiesige Gesellschaft auf, sich mit dieser Intoleranz nicht zu arrangieren. Wir dürfen nicht die alten Fehler von falsch verstandener Toleranz gegenüber anderen Traditionen und Kulturen wiederholen, deren Folgen in zu vielen deutschen Stadtteilen in Form regelrechter Parallelgesellschaften sichtbar sind. Wir sollten aufhören, uns zwischen ‚Multikulti‘ und den eigenen, teils auch selbst erst mühsam in den letzten Jahrzehnten erarbeiteten Freiheiten und Werten zu verheddern.“

Um seinem Buch die bestmögliche Wirkung zu verleihen, lässt Spahn auch Wirtschaftsgrößen zu Wort kommen. Markus Kerber zum Beispiel, der einst enger Mitarbeiter von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble war, bis er öffentlich die verbrecherische Finanzpolitik von Schäuble anprangerte. Heute ist Kerber Hauptgeschäftsführer beim Industrieverband BDI und Mitglied der CDU und greift offen die politische Schwerverbrecherin Merkel an. Kerber schreibt.

„Seit vielen Monaten haben unsere Diplomaten in den betroffenen Regionen über das Bevorstehende berichtet, aber niemand nahm ihre Depeschen und Drahtberichte ernst, zu sehr waren wir mit unserer täglichen Nabelschau, der Krise in der Ukraine und den Ereignissen in Griechenland beschäftigt. Die Wucht und das Ausmaß dieses Flüchtlingsstroms ist so enorm, dass die deutsche Regierung offen einräumt, die Kontrolle darüber verloren zu haben. Ja sie weigert sich sogar, amtliche Zahlen und Schätzungen über das die deutsche Bevölkerung am meisten beschäftigende politische Problem zu veröffentlichen. Es ist völlig gleichgültig, ob die Entscheidung auf fehlendem amtlichem Wissen oder auf der Angst vor den Folgen einer Veröffentlichung beruht. Es ist so oder so besorgniserregend, denn eine solche Haltung untergräbt die Autorität und Glaubwürdigkeit staatlichen Handelns.“

Dazu passt ein weiterer Bericht der Lügenpresse vom 18. November 2015 (Welt.de), mit dem vielsagenden Titel: „Duisburg: Wo Straftaten als Freizeitbeschäftigung gelten“. Womit die Lebensweise von Merkels Vernichtungsmassen in Parallel-Staaten auf unserem Boden gemeint sind.

Der Bericht bezieht sich auf einen vertraulichen Polizeibericht, „der schockiert“. In diesem von der Polizei offiziell unter Verschluss gehaltenen Bericht heißt es: „Ganze Stadtteile würden von Familienclans beherrscht, Schutzgelderpressungen und Gewalt gehörten zum Alltag. Die Politik reagiert hilflos.“

merkel_zustaende

Quelle: concept-veritas

Während die lügende Vernichtungskanzlerin behauptet, so etwas wie „No-Go-Areas“, also Gebiete, wo keine deutsches Gesetz mehr gilt, wo Deutsche nicht hingehen dürfen, gäbe es nicht, spricht eine vertrauliche Vorlage an den Innenausschuss des Düsseldorfer Landtags eine andere Sprache. In einem internen Lagebericht schildert das Polizeipräsidium Duisburg, wie sich kriminelle Clans an fünf Brennpunkten die Nordstadt aufteilen. 167 Personen der Szene sind polizeibekannt und kommen auf ein ansehnliches Straftatenregister. Zitat aus dem Polizei-Bericht über das nächtliche Straßenleben im Stadtteil Duisburg-Laar:

„Die Straße wird faktisch als eigenes Hoheitsgebiet angesehen. Außenstehende werden zusammengeschlagen, ausgeraubt und drangsaliert. Straftaten gehören zur Freizeitbeschäftigung. Nirgendwo in Duisburg ist die Kultur der Street Corner Society derartig Zwei libanesische Großfamilien sind in Marxloh tonangebend. Hinzu kommen kleinere Gruppen mit persönlichen Beziehungen zum Rockerclub ‚Hells Angels‘ (Anm. Früher waren diese Motorrad-Clubs noch deutsch. Das ist nicht mehr der Fall. Diese kriminellen Motorrad-Clubs von heute bestehen sozusagen zu 100 Prozent aus Bereicherern). Die Großfamilien sind in der Lage, durch einen Telefonanruf kurzfristig mehrere hundert Personen zu mobilisieren, um Bürger oder Polizei einzuschüchtern.“

Neben den alltäglichen Standardverbrechen wie Messerstechereien, Sachbeschädigungen, Körperverletzungen sowie Schutzgelderpressungen, fällt Merkels Bereicherungs-Parallel-Staat immer wieder durch Terrorisierung von Anwohnern und Geschäftsleuten auf. Nicht wenige haben Mord und Todschlag auf dem Gewissen, werden aber strafrechtlich mangels Macht nicht mehr verfolgt. Der Clan-Chef, oder besser gesagt, der Präsident des Duisburger Parallel-Staats Marxloh, wohnt im benachbarten Herne. Und sehr bald werden es Merkel, Seehofer, Gabriel, Petry und Konsorten geschafft haben, dass diese fremden Parallel-Staaten überall in der BRD die Macht ausüben.

Wer die Bevölkerung mit der Phrase einlullt, „wir brauchen eine Zuwanderungsobergrenze“, der bringt zu den bereits eingedrungenen Massen immer noch mehr hinzu. Da spielt es doch keine Rolle mehr, ob zu den bereits hier genisteten und uns vernichtenden Massen „nur“ noch eine Million pro Jahr hinzukommen, oder fünf Millionen. Wer in einem Todestrakt in den USA eine doppelte Dosis Gift gespritzt bekommt, stirbt genauso sicher, als bekäme er nur die einfache tödlich Dosis verabreicht. Wer nicht die Ausreise von 30 Millionen Feindeshorden verlangt, tötet uns ethnisch, ob wissentlich, durch Feigheit oder Dummheit. Das Ergebnis ist jedoch dasselbe.

Merkel und ihre Mittäter in der NRW-Landesregierung lassen für die Bevölkerung zu Schauzwecken sogenannte Personenkontrollen durch angebliche spezielle polizeiliche Einsatzgruppen in den Duisburger Brennpunkten durchführen. Über diese Schauveranstaltungen zur Beruhigung des zum Abschuss frei gegebenen deutschen Trottels schreibt Welt.de zynisch: „Diese Kontrollen werden teils komplett ignoriert, teils aggressiv angegangen von den Straßengruppen. Eine wesentliche, auch nur mittelfristige Verhaltensänderung ist hier nicht zu beobachten. Dabei war die Polizei bereits zu Jahresanfang durch eine Einsatzhundertschaft verstärkt worden.“

Wir müssen attestieren, dass die Deutschen mehrheitlich solche Vernichtungszustände herausgefordert haben. Wer eine Volksmörderin liebevoll „Mutti“ nennt, obwohl sie nie einen Zweifel daran gelassen hat, dass sie uns mit Holocaust-Lüge und Migration vernichten will, der hat diese Zustände geradezu heraufbeschworen. Die Politisch-Korrekten sind psychisch kaum gesünder als der potentielle Kinderschänder und schwulverkommene Grüne Volker Beck. Das muss einmal gesagt werden.

Der Preis für diese politisch-korrekte Haltung wird in Blut, leider, abbezahlt werden müssen. Und es muss auch festgehalten werden, dass es trotz des Buches von Jens Spahn, auch wenn er CDU-Regierungsmitglied ist, kaum zu einer Rettung der Deutschen durch Absetzung der Vernichterin kommen wird. Es gibt derzeit nur einzelnen Widerstand, der Rest dieser Partei ist seelisch, moralisch und politisch ebenso verkommen wie die Grünen. Würden die kleinen Amtsträger der CDU ihre Ämter niederlegen, womöglich noch aus der Partei austreten, könnte Merkel ihr Vernichtungsprogramm nicht mehr fortsetzen…

…Aber das tun sie nicht, lieber machen sie sich mitschuldig, auch eine Art von Perversion.

Und nicht vergessen: Die Bundesrepublik in Deutschland ist nach Maßgabe des Völkerrechts von den alliierten Kriegsmächten und Feinden Deutschlands veranlasst und gegründet worden!

“Wir sind keine Mandanten des deutschen Volkes, wir haben den Auftrag von den Alliierten.”
Zitat von Konrad Adenauer – von 1949 bis 1963 erster Bundeskanzler der „Besatzer-Republik in Deutschland“.

Merkel dient -genau wie ihre Vorgänger- den Alliierten, den Bankern und Lobbyisten im Hintergrund. Oh nein, Merkel dient nicht dem deutschen Volk -oder was davon übrig ist- sie dient letztendlich dem Mammon und betreibt “Verrat am deutschen Volke!” 

Linkverweise:

Die deutsche Karte – Erinnerungen aus dem Umfeld der Geheimdienste müssen fast immer genausoviel verschweigen, wie sie verraten. Dennoch sind Komossas Memoiren spannend genug. Der seit 1956 in der Bundeswehr tätige Offizier wurde unter dem sozialdemokratischen Verteidigungsminister Georg Leber Amtschef des MAD und verstand sich immer als politisch denkender Soldat. Er liefert einen Blick hinter die Kulissen des Dienstes, in Arbeits- und Denkweise der Beteiligten. hier weiter

SOS AbendlandAlbtraum ZuwanderungVorsicht Bürgerkrieg – Das Ende der Sicherheit

Gib deinem Leben eine RichtungDas Wunder der Selbstliebe – Stress individuell bewältigen

Blaupausen für ein Goldenes ZeitalterGedanken erschaffen Realität

Vergewaltigungszahlen explodieren, nur darf darüber nichts an die Presse! Die muslimische Masseneinwanderung bringt auch ein ungeahntes Maß an Vergewaltigungen mit sich. Blonde Frauen sind unter den meist jungen Migranten besonders begehrt… hier weiter

Deutschland im Blaulicht – »Verpiss dich, du Schlampe«, Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. hier weiter

Der Plan heißt “Kalergi-Plan” und ist bereits in vollem Gange! Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm. Man versteht, warum das Multikulti-Konzept bei unseren Politikern so populär ist. Die Islamisierung Europas, insbesondere Deutschlands, stellt sich für mich als beabsichtigt dar, ist von langer Hand vorbereitet und ist bereits in vollem Gange…hier weiter

Terrormanagment: Drahtseilakt der Geheimdienste – Angst lähmt das Denken. Angst versetzt die Menschen in Schockstarre. Wer Angst hat, geht nicht gegen die Politik auf die Straße. Fürchtet die Politik etwa einen Aufstand der Massen und warum? hier weiter

Es geht nicht darum Angst zu schüren – Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage: »Sind Sie vorbereitet?« hier weiter

Der Fluch der guten Tat – Und wenn man ihr den Stuhl entwetze, sie spottet der Naturgesetze. Angela Merkel schwebt über der Realität. Sie beharrt darauf, dass Deutschland sich im Ausland weiterhin von seiner freundlichen Seite zeigen und die Politik der offenen Türen beibehalten müsse. hier weiter>>>

Erschreckende Zusammenfassung die Sie so nicht sehen sollen! Ende 2015 steht Deutschland vor einer gewaltigen Anzahl von Flüchtlingen, die im Bereich von 1,5 Millionen liegen soll. Obwohl es noch nicht ganz im biblischen Ausmaß ist, ist es ein wahrer Exodus. Migranten, die im Bahnhof in Budapest festsitzen, entscheiden sich jetzt zu Fuß die mehreren hundert Kilometer nach Deutschland zu gehen. ” Das gelobte Land “, glauben sie. Die andere Seite dieser Tragödie sind die Auswirkungen auf Europa. Seit Jahrzehnten überschwemmen afrikanische und arabische Migranten Europa. Die Regierungen weigern sich, sie aufzuhalten… hier weiter >>>

Wann beginnt das große Morden? – Dank Merkels „Flüchtlingen“ wird der IS zum Jahresende 2016 in Deutschland über etwa 200.000 Kämpfer verfügen. Selbst mit einfachen Handfeuerwaffen könnten diese Männer innerhalb von 24 Stunden 4-5 Millionen Deutsche töten…hier weiter

Die van Rensburg Prophezeiungen – Im ganzen Internet findet man aber kaum Informationen über den angeblich besten “Seher”- den Buren Nicolaas van Rensburg. Er hat auch den 3. Weltkrieg vorhergesehen… hier weiter >>>

Der Krieg kommt nun endgültig nach Europa – Nichts ist, wie es scheint, oder: Terror ist nicht unbedingt etwas, mit dem der Mensch leben muss, Terror ist auch ein Werkzeug, das hilft, die Eliten global an der Macht zu halten. Terror sorgt für ein stabiles Feindbild auf allen Seiten. Es wird Zeit, der Wahrheit ins Gesicht zu schauen… hier weiter

Der Gentleman und sein Offizier – Sex ist das Schönste was es gibt auf der Welt. Er gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen. Was aber wenn es einfach nicht mehr funktioniert und der “Offizier” seinen Dienst verweigert? hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Natürliches Antibiotikum – Natürliche Antibiotika können nicht nur Krankheiten bekämpfen, sondern auch vorbeugend helfen, also dafür sorgen, dass man erst gar nicht krank wird. Wie Sie Ihr eigenes Antibiotikum selbst herstellen können..erfahren Sie hier

Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

Du willst Dein Muskelwachstum beschleunigen. Hattest aber noch nie so wirklich Erfolg? Dann ist der Muskel Entwickler genau das richtige für Dich. Er zeigt Dir wie Du endlich dauerhaft Muskeln aufbaust und Deine Kraft massiv steigerst… hier weiter

Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter

Prophezeiungen ernst genommen – Nimmt man die Möglichkeit ernst, dass bestimmte Ereignisse von Propheten vorausgesehen werden, und es in Europa wieder zu einem Dritten Weltkrieg kommt, – wie von vielen Sehern vorausgesagt – dann hilft Ihnen dieser praktische und nüchterne Leitfaden… hier weiter

Warum die Selbstliebe die Grundlage aller Erfolge ist? Wie Du Dich selbst lieben lernst und Selbstvertrauen aufbaust, auch in schwierigen Zeiten – erfährst Du hier!

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Trinkwasserkonserven – Emergency Drinking Water. Trinkwasserkonserven werden auch beim Militär, Rettungsdiensten und auf Rettungsinseln eingesetzt. hier weiter

155 Antworten to “Aus Merkels Umgebung wird der Beweis für ihren Vernichtungsplan geliefert”

  1. Kurzer said

    Die Endphase eines Besatzerkonstrukts – die Bleierne Zeit

    “… Was weiter Hoffnung macht, ist das Übergreifen des aufrechten Gangs auf die Jugend: Hat sich doch dieser Tage die Schülervertretung des Goethe-Gymnasiums in Weißenfels geschlossen hinter ihren Direktor Jürgen Mannke gestellt, der wegen eines Artikels in der Philologenzeitschrift zur wachsenden Gefährdung von Schülerinnen durch moslemische Asylanten einem öffentlichen Shitstorm ausgesetzt war, bis hin zur geforderten Entfernung aus dem Amt.
    Wahrheit läßt sich eben auf Dauer nicht unterdrücken und könnte schließlich ein ganzes, bösartiges Besatzerkonstrukt zum Einsturze bringt …”

    http://trutzgauer-bote.info/2015/11/24/die-endphase-eines-besatzerkonstrukts-die-bleierne-zeit/

  2. Anti-Illuminat said

  3. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Aktuell :
      .

      “ Russland warnt: Der Abschuss des russischen Kampfjets werde für die Türkei schwere Folgen haben.

      Mit dieser Aktion habe die türkische Regierung gezeigt, dass sie “im Grunde genommen” die Terroristen

      des “Islamischen Staat” unterstütze.

      Die türkische Flagge auf einem Ausflugsschiff und dahinter ein russisches Kriegsschiff im Mittelmeer.

      Nach dem Abschuss eines russischen Militärflugzeugs im türkisch-syrischen Grenzgebiet am Dienstag,

      hat sich die ohnehin schon gespannte Lage in der Region nochmals verschärft.

      Sowohl die Vereinten Nationen als auch die Nato, dessen Mitglied Türkei das Kampfflugzeug

      abgeschossen hatte, äußerten sich besorgt über eine mögliche Eskalation…..“

      Quelle :

      terragermania . com, 25.11.2015

  4. Hat dies auf schlussmitlustigdotcom rebloggt.

  5. Mariele said

    Es muss ein Importverbot von Flüchtlingen geben,
    diese Wirtschafts-Verbrechen der Frau Merkel müssen endlich aufhören –
    wo sind die Staatsanwälte in diesem Land, die dem ein Ende setzen?

    • Gernotina said

      Mariele, das ist Genozid, was M. betreibt, kein Wirtschaftsverbrechen. Das deutsche Volk soll ausgelöscht werden und M. betreibt aktiv und dienstbeflissen den Vollzug, sie schafft die Voraussetzugen dafür in eifriger Pflichterfüllung gegenüber ihren Auftraggebern und genetisch Verwandten.

      http://concept-veritas.com/nj/15de/juden/24nja_warum_unsere_ausrottung_geplant_ist.htm

      • Skeptiker said

        @Gernotina

        Siehe auch hier.

        Hier auch die anderen Fressen.

        Warum wir gewaltsam ausgerottet werden sollen
        https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/11/23/warum-wir-gewaltsam-ausgerottet-werden-sollen/#comment-22472

        Gruß Skeptiker

      • Falke said

        Hier mal wieder Chefkommentator Denis 🙂 – Asylanten der Winter 2015 wird kalt !

        Gruß Falke

      • froschn said

        UNO-Endlösungsplan für die weisse Rasse und die abendländische Kultur:
        Bis 2025 sollen 159 Millionen zusätzlicher Afrikaner und Asiaten nach Westeuropa einwandern!

        von Ingrid Hahnenwald

        Jedermann weiss es: Westeuropa leidet an zunehmender Vergreisung; die Sterblichkeitsrate der einheimischen Bevölkerung übertrifft in vielen Staaten die Geburtenrate. Auch in südlichen, katholischen Länder wie Italien und Spanien, die man noch vor kurzer Zeit mit kinderreichen Familien in Verbindung gebracht hat, sinkt die Anzahl der geborenen Kinder bedrohlich. In Griechenland kommt heutzutage auf eine Geburt annähernd eine Abtreibung.

        Wie verhängnisvoll eine solche Entwicklung für diese Länder ist, braucht nicht eigens erläutert zu werden. Die dagegen zu treffenden Massnahmen leuchten jedem mit gesundem Verstand begabtem Menschen sogleich ein:

        – Eine familienfreundliche Politik des Staates. Anstatt Unsummen für fremde Asylbetrüger zu vergeuden oder zur Finanzierung der parasitären EU-Bürokratie zu verschwenden, müsste man materielle Anreize für die Geburt von Kindern schaffen, beispielsweise durch Anerkennung der Mutterschaft als Beruf sowie Steuerfreiheit für kinderreiche Familien.

        – Verbot der Abtreibung ausser in einigen wenigen, präzise definierten Ausnahmefällen (Gefahr für Leben oder Gesundheit der Mutter; Schwangerschaft als Folge von Vergewaltigung oder Inzest; Wahrscheinlichkeit, dass das Kind mit schweren körperlichen oder geistigen Behinderungen zur Welt käme.)

        – Propagierung der Adoption einheimischer Kinder als Alternative zur Abtreibung; Wegfall der bürokratischen Hemmnisse für solche Adoptionen; Verbot der Adoption von Drittweltkindern (wer z.B. einem Kind in Bangladesch oder Angola helfen möchte, möge dies tun, indem er ihm in seiner eigenen Heimat eine Ausbildung bezahlt; dadurch würden diese Kinder ihrem eigenen Kulturkreis nicht entrissen).

        Solche Massnahmen träfen die europäischen Regierungen, wären sie um das Wohl ihrer eigenen Völker besorgt. Doch eigentümlicherweise werden die oben erwähnten, dem gesunden Menschenverstand entsprechenden Schritte niemals auch nur der Diskussion für wert befunden. Als Zaubermittel gegen die Vergreisung der europäischen Gesellschaft wird stattdessen die schrankenlose Zuwanderung kultur- und rassefremder Menschen aus der Dritten Welt propagiert.

        Alle diesbezüglichen Rekorde schlägt nun ein aus der UNO-Küche stammender Plan, dessen Verwirklichung nichts anderes bedeuten würde als einen gigantischen Völkermord an den Nationen des europäischen Kontinents. Die französische Zeitung Libération vom 5. Januar 2000 berichtet dazu folgendes:

        „In Anbetracht seiner Überalterung wird Europa bis zum Jahre 2025 annähernd 160 Millionen zugewanderter Arbeiter benötigen! Und Frankreich, das jährlich ca. 100.000 Imigranten aufnimmt, wird diese Zahl im kommenden Vierteljahrhundert um das 7,6-fache erhöhen müssen. Dies sind einige der Zahlen, die in einem diese Woche publizierten Vorausbericht der Bevölkerungsabteilung der UNO figurieren. (…) Das Verhältnis zwischen Aktiven und Nichtaktiven – heute kommen auf einen Pensionierten vier bis fünf Arbeitende – wird sich in den kommenden 25 Jahren ungefähr halbieren. Durch eine simple mechanische Übertragung gelangen die Demographie-Experten der UNO also zum Ergebnis, Europa benötige zur Aufrechterhaltung seiner aktiven Bevölkerung auf dem absoluten Niveau von 1995 bis zum Jahre 2025 vierundzwanzig Millionen Einwanderer. Will man aber das heutige Verhältnis zwischen Aktiven und Nichtaktiven bewahren, beläuft sich der Bedarf an ausländischen Arbeitskräften auf nicht weniger als 159 Menschen, von denen 23 Millionen auf Frankreich, 26 Millionen auf Italien und gar 44 Millionen auf Deutschland entfallen.“

        Dass Frankreich „nur“ 23 Millionen zusätzlicher Fremder (d.h. in diesem Fall hauptsächlich Maghrebiner und Neger) aufnehmen müsste, liegt daran, dass dort bereits heute annähernd jeder vierte Einwohner zwischen fünf und zwanzig Jahren aussereuropäischer Herkunft ist. Die Statistiken verschleiern diesen Sachverhalt, weil ein Grossteil dieser Afrikaner die französische Nationalität besitzt; jedes in Frankreich geborene afrikanische Kind hat automatischen Anspruch auf die französische Staatsbürgerschaft. – Man lese hierzu das hervorragende Buch La Colonisation de l’Europe von Guillaume Faye (Editions de l’Aencre, 12 rue de la Soudrière, 75001 Paris, 2000).

        Als mögliche Alternative zu diesen Einwandererzahlen nennen die UNO-Demographen laut Libération nicht etwa eine familienfreundliche Politik des Staates, sondern… die Erhöhung des Rentenalters auf 75 Jahre. Ist dies auch Wahnsinn, hat es doch Methode.

        Einer dieser famosen UNO-Experten wird im Libération-Artikel namentlich genannt: Er heisst … Joseph-Alfred Grinblat (= Grünblatt) und ist somit ein Angehöriger des ewig verfolgten Volkes. Noch ein anderer merkwürdiger Zufall sei in diesem Zusammenhang hervorgehoben: Der Erfinder der mörderischen Abtreibungspille 486, welche die Senkung der europäischen Geburtenrate weiter beschleunigen soll, heisst Etienne Beaulieu alias Aaron Blum. (Quelle: Johannes Rothkranz, Die Konzilserklärung über die Religionsfreiheit. Ein Dokument des II. Vatikanums und seine Folgen, Pro Fide Catholica, Durach 1995, Band II, S. 1096.)

        Ja, diese Zufälle…

        Quelle: http://johnausparis.tripod.com

        Der Erfinder der mörderischen Abtreibungspille 486, welche die Senkung der europäischen Geburtenrate weiter beschleunigen soll, heisst Etienne Beaulieu alias Aaron Blum:

    • http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/vereinte-nationen-fordern-bevoelkerungsaustausch-von-deutschland.html

    • arkor said

      Maria, dieses Verbot gibt es doch schon. Es wird gegen jedes Recht gehandelt. Diese Menschen haben nicht einmal einen Anspruch darauf einen Asylantrag zu stellen, oder gar zu fordern. Wo sie aufgegriffen werden müssen sie außer Landes geschafft werden und das nächste Land muss sie weiter ausschaffen,
      Das ist die rechtliche Vorgehensweise. Wir sind nicht im geringsten dazu verpflichtet hier einen Asylantrag zu zu lassen oder gar jemand auch nur einen Tag zu dulden. Insbesondere, wenn die Papiere weggeschmissen wurden, wie fälschlich behauptet wird.
      Es gibt für keinen von diesen Illegalen irgend eine rechtliche Grundlage, dass sie hier sind und dies macht JEDEN EINZELNEN VON IHNEN ZU EINEM VERBRECHEN DES REGIMES.

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Wie sagte EINE von den Grünen……..

        Die kriegen wir doch geschenkt …….. (Ableitung, bzw. alte Weisheit: Einem geschenkten Gaul, schaut man NICHT ins Maul!)

  6. Adrian said

    Ich möchte mich wieder einmal bei EUCH allen herzlich bedanken für Eure unerhörte Arbeit, Eure Beiträge…. einfach unglaublich was ihr hier abliefert… es hat mich sehr weit gebracht… und ich kann nicht Dank genug dafür aussprechen.
    Oft komme ich kaum nach mit lesen, und schon gar nicht mit begreifen und verstehen, das dauert eben…

    Doch war ich diese Woche beim Artzt genau deswegen, weil ich es nicht mehr ertage, ich bin ausgepauert und brauche eine Pause…
    eine Depression küdigt sich an… so stark bin ich eben auch nicht… wie ich manchmal denke…

    Darum, gebt dem Teufel keinen Raum,
    tanzt und seid fröhlich auch in schlechten Zeiten,
    immerzu dankbar, dem der Euch dieses wunderbare Leben geschenkt hat!

    Denn, solange wir den Tod mehr feiern, als dass wir das LEBEN bejubeln, werden WIR Probleme haben!

    Wir ernten was wir gesäht haben und es geschieht nach unserem Glauben!!!

    Ein Gruss von Fadjen und von mir, macht es gut meine Freund.

    PS: wie kann ich Fotos hier hochladen?

    • Falke said

      Grauenhaft diese sinnlose Tierquälerei bei diesen Stierkämpfen auch das muss aufhören es ist auch ein Verbrechen an der Schöpfung. Gut das Du hier darauf aufmerksam machst.

      Gruß Falke

      • Adrian said

        Falke Danke für deinen Kommentar!

        Es geht aber um UNS;
        so wie wir uns an der Schöpfung versündigen,
        versündigen wir uns an uns selber!

        Ich bin froh, bin ich Nicht Gott,
        aber was, wenn es doch so währe?

        • Adrian said

          PS: Falke!!!

          Ich liebe deine scharfsinnigen Beiträge!

          • Adrian said

            PPS: wenn ich daran denke,
            nicht um den Spaniern nach tretten zu wollen,
            denn wir haben bei Laibe eigene Schulden und Dreck am Stecken, mehr als genug,…
            waren sie, die Spanier nicht einmal islamisiert…?
            Denkt drüber nach!
            Richtet aber nicht, erkennt Eure eigenen Verfehlungen!….
            und bittet,
            dass es vor Gott Gnade geben möge!
            Denn es gibt keinen der ohne Sünden ist!

            Denn wie wir im Verhalten dieser einfachen Tier erkennen könnten!—
            ist das Leben auf Glauben, Hoffnung und Liebe aufgebaut!—-
            …….. und Was tun Wir?!?!?!?!?!?!?!?!?!??!!

            • Quelle said

              Bei dem ganzen Lärm der Welt, wirkt die Natur, der Wald wie ein Wunder.-Alles zum besseren wenden.

            • arkor said

              ich bin sowieso kein Freund von Schuldkomplexen, aber wenn wir von einer eigentlichen Schuld reden, dann wohl, dass wir unseren Feinden, dem Abschaum der Menschheit, mehr glaubten als unseren Ahnen.

            • Falke said

              Danke Adrian. Als ich das Video angesehen habe, ich meine man kennt diese „Schlachterei“ ja, da war ich richtig wütend. Mit welchem Recht nimmt sich so ein Torero aus irgendeiner Tradition oder so was heraus einen Stier so bestialisch zu quälen und zu töten.
              Wie wir hier wissen gibt es da ja noch ganz andere wahnwitzige Sachen auf der Welt.
              Aber manchmal gibt es auch hier Gerechtigkeit wenn ein Stier mal einen Torero erwischt und ihn auf seine Art „kitzelt“.

              Gruß Falke

            • arabeske654 said

              „Sein oder Nichtsein; das ist hier die Frage:
              Obs edler im Gemüt, die Pfeil und Schleudern
              Des wütenden Geschicks erdulden oder,
              Sich waffnend gegen eine See von Plagen,
              Durch Widerstand sie enden? Sterben – schlafen –
              Nichts weiter! Und zu wissen, daß ein Schlaf
              Das Herzweh und die tausend Stöße endet,
              Die unsers Fleisches Erbteil, ’s ist ein Ziel,
              Aufs innigste zu wünschen. Sterben – schlafen –
              Schlafen! Vielleicht auch träumen! Ja, da liegts:
              Was in dem Schlaf für Träume kommen mögen,
              Wenn wir die irdische Verstrickung lösten,
              Das zwingt uns stillzustehn. Das ist die Rücksicht,
              Die Elend läßt zu hohen Jahren kommen.“

              [William Shakespeare – Hamlet]

        • Kurzer said

          Adrian,

          Du sagst: „… Ich bin froh, bin ich Nicht Gott, aber was, wenn es doch so währe? …“

          Die größte Illusion des Menschen ist, von der Schöpfung getrennt zu sein. Diese Illusion wurde von den Religionen noch absolut zementiert. Daraus erwuchs das scheinbar unendliche Leid und Elend in dieser Welt.

          Du bist aber ein Teil der Schöpfung, damit auch selbst Schöpfer und (auch wenn jetzt wieder einige Blasphemie schreien) in letzter Konsequenz auch Gott.

          So erschaffst Du jeden Tag Deine eigene Realität. Wenn Du das erkennst und verinnerlichst, wird sich Dein Leben jeden Tag zum Positven verändern. Womit wir bei Veränderung wären. Du kannst die Welt nicht ändern. Aber Dich selbst. Und dann über Dein Vorbild andere Menschen dazu bringen, dies auch zu tun.

          “… Warum wurde spätestens durch die sogenannte Aufklärung die Verbindung des Menschen mit seiner spirituellen Seite endgültig gekappt. Dazu gehört auch, daß die heutigen Religionen einen Gott lehren, der fern dieser Welt ist. Warum wird der Menschheit durch Hollywood-Filme immer mehr eine kranke, gefühlskalte und zerstörte Welt gezeigt, in der sich schlußendlich ein paar verstrahlte Mutanten um das letzte Wasserloch balgen. Und ganz nebenbei kommen dann noch die UFO`s, in denen schleimige Außerirdische sitzen, die uns alle auffressen wollen.

          Die subtile Botschaft ist: ihr seid hilflose Kreaturen, in einer feindlichen Welt voller Bedrohungen und Mangel. Ihr seid getrennt von der Schöpfung und hilflos all dem ausgesetzt. Wir sind aber unsterbliche geistige Wesen, die sich jeden Tag auf`s neue ihre Realität erschaffen. Im Moment des Todes, der ja nur ein Wechsel auf die andere Seite ist, werden wir nicht mit einem zornigen Gott konfrontiert, sondern wir müssen …

          VOR UNS SELBST RECHENSCHAFT FÜR DIESES LEBEN ABLEGEN….”

          Denn, IN WAHRHEIT IST ES LIEBE

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/der-verlust-der-vaeterlichkeit-oder-das-ende-der-finsternis/

          http://trutzgauer-bote.info/2015/10/22/das-geheimnis/

          • volksgemeinschaft said

            Das ist richtig. Diese außergewöhnliche Gestalt unserer Zeit hatte wirklich recht!

            Er hatte recht, als er das Banner der arischen Wahrheit aufrichtete gegen die Lügen und Verdorbenheit der Fremden.

            Er hatte recht, als er die ewigen Gesetze des Lebens wiederverkündete einer Welt, die sie vergessen hatte.

            Er hatte recht, als er dem krassen Materialismus des Kommunismus und Finanzkapitalismus entgegentrat.

            Er hatte recht, als er einem hungernden und erniedrigten Volke Arbeit und Brot gab und es wiederaufrichtete.

            Er hatte recht, als er der Menschheit einen besseren Weg zeigte.

            Er hatte recht, als er der Welt das Bild einer edleren Zukunft zeigte.

            Er hatte recht, als er Frieden erstrebte unter den Völkern Europas und der Welt.

            Er hatte recht, als er gegen überwältigende Übermacht für das Recht und die Wahrheit kämpfte.

            Er hatte recht, als er sein Leben gab für eine bessere Welt, die da kommen soll.

            http://www.theneworder.org/german/der-ruf-der-zukunft/

          • Adrian said

            @ Kurzer,
            die Frage habe ich gestellt um deine Antwort zu erhalten.
            Mögen noch viele diese Wahrheit erkennen!

            Herzlichen Dank euch allen.

    • Adrian said

      Versteht ihr nun?
      Warum kann diese Frau die Nase eines Stieres küssen und dann weinend zusammenbrechen?

      Wir sind doch alle schuldig uns so am Leben versündigt zu haben, jeder!
      Wir müssen nur dass Leben mehr ehren als den Tod!!!
      Das ist alles was wir tun müssen, nichts mehr und nichts weniger!
      Seid einfach dankbar eurem Schöpfer gegenüber.
      Denn Er ist die einzige Autorität im Universum, nicht Papst, nicht Kaiser, nicht Minister, nicht dies und das,
      sondern einfach nur König der Könige,
      der verspricht uns unsere Verfehlungen zu verzeihen wenn wir Nur darum bitten!!!

      Und wird uns aus der Gefangenenschaft des Teufels befreien!

    • Hi Adrian,
      jeder war mal an so einen Punkt, oder wird den noch erfahren, wenn der Kopf brummt und man sich irgendwie hilflos fühlt und nicht weiter weis.

      Raus in die Natur und abschalten,Fahradfahren, Gassi gehen oder spazieren… einfach mal frische Luft atmen.
      TV, Internet, Handy, Facebook Whatsapp abschalten, keine Zeitung mehr lesen.
      Mit der Familie Zeit verbringen.

      Hobbys nachgehen, Feiern oder einfach mal den Keller aufräumen, am Auto basteln ect. dass macht den Kopf frei.

      Blos keine Antidepressiva ect. schlucken.
      Den Vitamin / Mineralienhaushalt auffüllen und Sonne tanken.

      Wenn Du dann wieder kraft hast, kannst Du gestärkt nach deiner Auszeit weitermachen.

      Und niemals vergessen Du bist nicht allein 😉

      LG,
      Outside-Job

      • Falke said

        Das sagst Du so leicht Outside-Job. Das funktioniert bei mir nicht. Denn bei mir in der Birne rasseln die Zahnräder ohne unterlass. Zu sehen bei meinem Kommi oben um 4:08.
        Täglich zitiere ich des Führers Satz:

        „…Der Völkerstreit und der Hass untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker auf gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen…“

        bis jetzt hält es der kleine Familienclan nebst Mieze aus. 🙂

        Gruß Falke

        • Hi Falke,
          bei mir war das so, dass um so mehr ich erfahren habe was schief läuft in dieser Welt, desto mehr fühlte ich mich unwissend und hilflos.
          Ich hatte erstmal abstand gehalten und hab mich auf mein Leben selbst konzentriert.
          Jetzt wo ich mehr Puzzelteile verbinden kann, offnete sich auch mein Horizont durch Blogseiten wie Lupo.
          Immer öffter stellte ich fest, das ich damit nicht alleine war der den Weg eingeschlagen ist und nun sehe ich die Dinge anders, ohne Angst.

          Die Familie ist die wichtigste Wurzel des Menschen, ohne sie ist man nur eine geistige Hülle.

          LG,
          Outside-Job

          • Falke said

            Hallo Outside-Job, es ist halt so jeder geht seinen Weg des Aufwachens das hängt ja mit den persönlichen Umständen und dem persönlichen Umfeld ab. Wichtig ist das man überhaupt auf wacht und sein Verhalten ändern kann um nicht von dem System zermalmt zu werden. Das fängt ja bekanntlich an am Morgen an in dem man sich nicht gleich die erste Dröhnung mit Fluorit – Zahncreme und diesen ganzen chemischen Kosmetikdreck wie Deo Spray und der gleichen verpasst.

            Gruß Falke

    • Claus Nordmann said

      Werter Adrian,

      dies sind lediglich Vorschläge :

      1. ) Viel Sonnenlicht – Lichttherapie sehr hilfreich !

      2. ) Johanniskrautkapseln ( Reformhaus, Drogerie ) – keine Antidepressiva (chem.-pharmaz. ) !

      3. ) Entsäuerung des Körpers ( z. B. mit “ Basica “ . Reformhaus, Drogerie ) !

      4. ) Körperliche Betätigung möglichst in frischer Luft !

      5. ) Viel Trinken, mindestens 2 Liter gefiltertes Wasser am Tag trinken !

      Gute Besserung und Besten Gruß

      Claus Nordmann

      • @ Claus Nordmann,
        und nicht vergessen LACHEN ist gesund 😉

        http://www.der-postillon.com/2015/11/ratgeber-9-tipps-wie-sie-sich-vor.html

        LG,
        Outside-Job

        • Falke said

          Jawoll lachen ist gaaaaaanz gesund denn eine Stunde lachen ersetzt ein Ei. Ist ne alte Volksweisheit. Deswegen mache ich öfter mal das was ich mache Spaß.
          Ich hätte eigentlich einen anderen Nik aussuchen sollen. Da gibt es aus der gefiederten Zunft eine Gattung die hat auch was mit Briefen zu tun und eine Rasse von diesen Viechelchen haben was mit lachen zu tun he he nu ratet mal ihr Kämpfer der schreibenden Zunft. 😀

          Gruß Falke

          • Andy said

            Kennst Du die Ostpreussenwitze Falke, also ich mag den Dialekt besonders ?

            https://www.youtube.com/watch?v=liZ4Ph9NBiQ 🙂

            Gruss
            Andy

            • Falke said

              Hallo Andy, oooooh Ostpreußen herrlich ich habe da irgendwie eine Beziehung dazu auf Grund der sehr ähnlichen Landschaft meiner Heimat der Lausitz. Na klar der Dialekt wunderbar -Mariellche heite jibt det Briije mit Äichen- könnte ich stundenlang zu hören hat irgendwas gemütliches.

              Die sind auch sehr direkt. Habe da mal einen Film gesehen in Feeensehn ist schon bissel her da war ein Kahnführer der Touristen auf `m Fluss spazieren fuhr. Als die Gäste weg wahren meinte er – so nu bin ich die Sauköppe fürn halbes Jahr wieder los – denn im Winterhalbjahr war nicht los.

              Gruß Falke

    • Maria said

      Ri­en ne va plus – Nichts geht mehr!

      Vor ca. 8 Jahren habe ich zum ersten Mal bewusst den Ausdruck “Burnout” gehört, als eine Bekannte daran erkrankte. Allerdings war das für mich bis vor kurzem nur ein “Modewort” – einfach ein Zustand, wenn man nicht belastbar ist. Ich war sicher, dass kann ja MIR nicht passieren! – dachte ich! Da jedoch Burnout für mich kein Thema war, wurden die ersten Anzeichen natürlich nicht erkannt – und ohne Vorwarnung bist du von heute auf morgen in einem Loch und erkennst:

      Rien ne va plus – Nichts geht mehr!

      http://alpenschau.com/2015/11/21/burnout-ri%C2%ADen-ne-va-plus-nichts-geht-mehr/

      Gruß Maria

      • Adrian said

        Ich hatte die letzte Nacht wirklich zu ringen,
        ja musste mich mithilfe einer Flasche Roten,
        zu einer nicht gerade einfacher Entscheidung zwingen.

        Es geht um meine berufliche Zukunft
        und mein Herzblut.

        Wenn Maria es erlaubt,
        würde ich mich bei Euch allen persönlich
        gerne mit einem PDF vorstellen…

        Und nochmals vielen Dank Euch allen,
        besser als jeder Büsikather, ist es
        Lupocattivo zu lesen und,
        das ist nicht immer leicht,
        zu verstehen versuchen,
        da wird geholfen und du kommst weiter.

        Adrian

  7. Ketzer said

    Was im Islam mit den Schwulen gemacht wird bei uns neuerdings mit den Kindernschaendern gemacht, Importiert aus den USA. Vor hundert Jahren waren, hier in der Gegend, Schwule das was heute die Kinderschaender sind. Dieses ist an Armseligkeit nicht zu überbieten. Zumal der Islam im weit stärkerem Masse Männerfeindlich ist als Frauenfeindlich. Wenn 25% der Männer 4 Frauen haben dann gehen 75% der Männer leer aus. Diese haben keine Möglichkeit Sex außerhalb der Ehe zu haben (Todesstrafe), dürfen nicht Schwul werden (Todesstrafe), auch dürfen diese keine Hunde besitzen, sind Beschnitten, Selbstbefriedigung ist Tabuisiert, und werden auch Zwangs verheiratet und die einzige Frau die diese Männer jemals im ihrem Leben sehen werden ist ihre Mutter und Schwestern. Niemand da denn mann kuscheln kann. Alle sind alleine und gebrochen. Ich gehe davon aus das ihr von Kinderschänder redet dann meint ihr Sex mit Kindern. Die wirklichen Sachen welche die Kinder aus der Bahn werfen interessieren euch nicht.

    Buch: Uncle Sam’s Sexualhölle erobert die Welt von Max Roth

    http://books.google.de/books?hl=de&lr=&id=cfsGAQAAQBAJ&oi=fnd&pg=PP1&dq=einflu%C3%9F+amerika+sexualgesetzgebung&ots=G6CC3GMRZG&sig=TvDT3FdSuM2m1GmI1cs7Da6x3qU#v=onepage&q&f=false

  8. pagan said

    Es ist zum Haare raufen, aber ich bin es ebenso Leid, mit uneinsichtigen und ignoranten Menschen zu diskutieren. Und zum kleinen Bruder der Ignoranz, paart sich ja auch gerne der große Bruder, die Dummheit.

    B.Brecht

    “ Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“

    Erst gestern hatte ich wieder mit einem Kollegen einen Disput. Für ihn bin ich nur der „Verschwörungstheoretiker“ und er meinte doch ernsthaft zu mir,

    „Was willst du denn, uns geht es doch gut“

    Er hätte wohl besser heißen sollen, „noch gut“.

    Die Leute wollen es wohl einfach nicht wahr haben. Da ist der Einfältige, der sich nur um seinen Status Quo Sorgen macht. Da ist der studierte und intellegente Mensch, dessen Verständissdenken es nicht zulässt, andere Wahrheiten zu akzeptieren. So hart, wie es klingt, aber die meisten Menschen sind doch zu sehr in ihren eigenen egoistischen Bemühungen bestrebt, als das sich etwas ändern würde. Da hilft eigentlich nur noch, der eigene erfahrene seeliche Schock, in welcher Form auch immer.

    Schaut Euch doch an, wie Sie sich, wie die Geier auf das profitabele Geschäft, dieser gesteuerten Völkerwanderung stürzen.

    http://www.geolitico.de/2015/11/24/das-dicke-geschaeft-mit-der-flucht/

    Es ist doch einfach nur noch erbärmlich. All die üblen Heuchler, die man jetzt rufen hört, nach noch mehr Illegalen, sind Jene, die daraus Profit schlagen. Und das auf Kosten des deutschen Steuerzahlers.

    Wenn dann massiv die Steuern steigen, Einschränkungen im Gesundheitswesen, mehr Überwachung, Einschränkung des Demonstrationsrechtes, wie auch anderer freiheitlicher Rechte, ein Ansteigen der Kriminalität zu verbuchen sind, dann möchte ich mal einen von diesen „Refugees Welcome“ und „Gutmenschen“ hören. Aber die werden sich dann versuchen, in gewohnter Manier, weg zuducken.

    Man muss ja auch sehen, dass zuvor eigentlich diese über Jahre hinausgezögerte Finanzblase hätte platzen müssen. Davon ist keine Rede mehr, oder zumindestens ist es aus dem öffentlichen Fokus.

    Geschichtlich betrachtet, wäre ein Weltkrieg fällig. Ein Krieg, der das Ausmaß des 2.Weltkrieg übersteigen würde.

    Für Merkel war und ist es eine willkommende Konjunktur, die in ihren Augen, das Land vor dem Kollaps bewahrt hat, falls es zum Crash an den Börsen gekommen wäre.
    Ob sie das Ausmaß ihrer Entscheidungen so voraus gesehen hat, mag ich persönlich bezweifeln.

    Geopolitische Strategien, dürfen natürlich auch nicht außer Acht gelassen werden. Man fängt, auf dem Weg zum völkerlosen, vereinten Europa, mit dem Land an, welches die „geringste“, oder besser gesagt, keine Souveränität besitzt, an.

    • Rassinier said

      @Pagan
      “Was willst du denn, uns geht es doch gut”
      Es sind Realitätsverweigerer. Sie sind konditioniert wie Pawlows Hund.
      Ich war letztlich auf einer Bürgerveranstaltung, Durchschnittsalter wohl 55 bis 60, mit Abba und Boney M. aufgewachsen, alles gediegener Mittelstand, sicher keine schlechten Leute, aber völlig in ihren Konditionierungen gefangen.
      Ich konnte es in diesem Raum kaum aushalten. Es war, als würde einem Energie abgezapft. Über den Leuten wabberte eine Wolke von realitätsleugenender Selbstzufriedenheit: „So lange wir leben, wird das schon noch irgendwie gehen.“
      Und zu den „Flüchtlingen“ müssen wir bloß nett genug sein, dann ist alles gut.
      Ich glaube, was z. B. der ESM ist und was er in der Praxis impliziert, hätte man gar nicht fragen brauchen, das liegt schon wieder zwei Jahre zurück, und da die Rente immer noch pünktlich aufs Konto kommt, ist das längst ins Vergessen abgesunken. Über die Aktivitäten der lieben Flüchtlinge erfuhr man Unschönes, doch es rief keine Reaktion hervor.
      Hätten „Neonazis“ sich so verhalten, es hätte einen Sturm der Entrüstung gegeben. Pawlow läßt grüßen.
      Tut mir leid, aber bei denen ist Hopfen und Malz verloren.
      Am besten, man verschwendet keine Energie. Besser ist es, unsere Kinder zu fördern und zu unterstützen, junge Menschen mit Information zu versorgen, sich mit Gleichgesinnten vernetzen. Und auch mal was für die eigene Seele tun.

      • Rassinier said

        Nachtrag: Ich schrieb oben, daß Berichte über Fehlverhalten der lieben „Schutzbedürftigen“ ignoriert wurden.
        In der Steigerungsform sieht das dann so aus: http://www.xn--sterreich-z7a.at/chronik/Burschen-vergewaltigen-Maedchen-an-Schule/213357885

        • Kurzer said

          Rassinier, wie kannst Du nur, das waren doch nur „Burschen“.

          Außerdem ist jeglicher Widerspruch gegen die schöne bunte Mutlikultiwelt „nationalsozialistische Wiederbetätigung“.
          Du sollst doch „deine Schuld“ verinnerlichen:

          http://www.österreich.at/chronik/1-Holocaustzentrum-in-Graz-eroeffnet/211359094

          Mea culpa. Mea maxima culpa. Die ideologische Grundlage der geistigen Versklavung:

          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/23/mea-culpa-mea-maxima-culpa-die-ideologische-grundlage-der-geistigen-versklavung/

          • Rassinier said

            Ja, die Holocaustzentren schießen derzeit aus dem Boden wie die Pilze nach dem Regen. Ob wir Peak-H schon erreicht haben?

            Mea culpa. Ich habe gelernt zu unterscheiden zwischen echter Schuld und schlechtem Gewissen, das einem zwecks Manipulation eingeredet wird. In letzterer Disziplin ist ein bestimmtes Volk Meister… psiechologgiiieesch…
            Mea culpa kann auch eine befreiende Wirkung haben.
            Manche Verfehlungen meines Lebens konnte ich wieder gutmachen, andere nicht. Zwischen Anspruch und Realität klaffen oft Abgründe, deshalb versuche ich auf dem Teppich zu bleiben. Manchmal kosten mich lächerliche Dinge riesige Anstrengung. Mithin meine größten Verfehlungen entstanden aus Schwäche und Angst, wenn man es von der Wurzel her betrachtet. Einen zürnenden Jahwe-Gott brauche ich da nicht, die Strafe ergibt sich sozusagen aus dem eigenen Versagen. Ich bin halt bloß ein Geschöpf, ich bin sterblich, ich habe mich nicht selbst erschaffen.
            Aber ich hoffe, daß ich und wir alle, auch die Feinde, irgendwann erlöst werden können.

        • Sylvia said

          Mir ist auch unverständlich, wie man angesichts der offensichtlichen Tatsachen noch immer so blind sein kann. Die wahren Hintergründe sind freilich allen Lesern des Blogs klar, nur wir sind leider die Minderheit… Gestern haben wir im Büro beim Mittagessen auch das Thema „Flüchtlinge“ angesprochen, es war haarsträubend, was dabei herauskam: der übliche Gutmenschen-Scheiß. Das Bild mit den Schafen, das gestern jemand eingestellt hat, trifft‘s voll!
          Ja, ich stimme Dir zu, Rassinier, man muss sich auf die Jugend konzentrieren; bei den Erwachsenen komme ich mit meiner Überzeugungsarbeit nicht weit 😦 Dann kommt auch mal dabei heraus, dass ich ein Glas Wein zu viel trinke aus Verzweiflung, aber das macht alles nur noch schlimmer.

          • Age said

            So lange den Kindern, Jugendliche und Jungerwachsene in den Schulen und Unis die Lügen der Nachkriegszeit beigebracht werden und deren Eltern angesichts der offensichtlichen Tatsachen noch immer so blind sind und/oder Realitätsverweigerer sind, läuft das Elend immer weiter und weiter.
            Das sehe ich täglich in meiner Familie, bei Freunden und deren Kindern usw……kurz um in meinem kompletten Umfeld.

            Thema Lachen, Burnout usw..
            Ich bin so froh das ich 2 Hobbies habe, die ich seit Jahren (eins seit Kleinkindalter) und das andere seit 2008 habe.
            Das bringt noch Spaß und Freude, aber auch oft genug Ernüchterung.
            Ohne Hobbies wäre ich echt am A…..
            Was mir am meisten fehlt sind aufgewachte Leute mit denen man sich austauschen kann. (ich meine persönlich)
            Es ist kaum auszuhalten, sich alleine geistig zu entkoppeln (Anm: anfangen sich zu entkoppeln) und dann mit niemandem über all die neuen Erkenntnisse reden zu können!!
            Und leider fehlt auch die Liebe –
            in der Vergangenheit (Familie, Großeltern, Ur Großeltern) und in der Gegenwart.
            Der Bruder einer meiner Großeltern ist im 2.WK als 21jähriger gefallen. Daraufhin wurden keine Feste mehr gefeiert. Kein Weihnachten, keine Geburtstage, gar nichts. Die Eltern entschieden sich der kompletten Familie den Spaß, Freude und Liebe zu entziehen. Für immer. (aus Trauer über den Verlust ihres Ältesten)
            Diese Erziehung ging auf meinen Vater über und nun auf mich. Mein Vater ist psychisch ein komplettes Wrack, von Hass zerfressen auf die Gesellschaft, auf die Regierung (die ihn ,wie viele Andere auch, enttäuscht hat). Wenn er sein Garten als Ausgleich nicht hätte , wäre er längst Amok gelaufen oder….
            Ich ähnele meinem Vater leider in vielem Negativen.
            Mir ist das zwar bewusst aber dieses ganze Negative ist sehr tief verankert in unserer Familie.
            Nun bin ich auch noch der 1. und Einzige der „aufgewacht“ ist. Gegen den Strom bin ich zwar schon immer geschwommen (auch als Kind) aber nun gibt es dafür auch Gründe. (muss ja vorher schon irgendwie in mir gewesen sein/ schon immer ein Rebell gewesen)
            Es ist alles gerade nicht so einfach.
            Ihr seht, ich habe noch einen weiten Weg vor mir.
            Leider wird’s immer häufiger immer schwerer zu ertragen.

            Lachen ist gesund. Nur in der Matrixwelt mit Familie, Freunden und Bekannten denen es in der Matrix gefällt bzw. Realitätsverweigerer sind , hingegen ich all das verachte, da gibt es nicht mehr viel zu lachen.

            • NSSA said

              @Age:

              Versuche dich von all dem Negativen so gut es geht zu trennen und sehe in allem immer das Positive. Verstehe das Ganze in gewisser Weise auch als eine Art Spiel, in dem derjenige gewinnt, der seine innere Ruhe und Haltung bewahrt, sich nicht von seiner Umgebung runterziehen lässt und stets treu seinem Gewissen folgt. Es mag gerade am Anfang kein einfacher Weg sein, aber in jedem Fall ein lohnenswerter!

              Einsam sind die Tapferen und die Gerechten;

              Doch mit ihnen ist die Gottheit.

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

            • Sylvia said

              @Age: Man sollte nicht die ganze Jugend verloren geben! Klar, die Schulen und Unis sind verseucht – wie verseucht, habe ich auch erst in letzter Zeit begriffen. Neulich guckte sich meine Tochter ein Video von Ulfkotte an, das unter den Jugendlichen kursierte. Ich gebe ihm in vielen Punkten nicht recht, aber es ist ein Anfang… Ich zeigte ihr dann das Titelbild des Economist „The world in 2015“ und wir besprachen die Symbolik. Das ist ein Anfang.
              Ansonsten geht es mir ähnlich: In meinem privaten Umfeld gibt es zwei, drei Leute, die schon etwas klarer blicken. Ansonsten alles liebe Menschen, aber total verblendet. Ich bin sehr froh, dass ich meine Eltern habe, die genauso denken wie ich. Mein Vater beschäftigt sich schon seit über 20 Jahren mit „Verschwörungstheorien“.
              Hobbys sind in jedem Falle wichtig und gut für die Seele. Und lies Dir den Beitrag von Kurzer an Adrian durch, dem kann ich nur zustimmen!

            • Age said

              @NSSA

              „Versuche dich von all dem Negativen so gut es geht zu trennen und sehe in allem immer das Positive“
              Würde ich gerne. Geht momentan aber leider gar nicht. Ein langer Weg ist es noch….

              „derjenige gewinnt, der seine innere Ruhe und Haltung bewahrt, sich nicht von seiner Umgebung runterziehen lässt “
              Dies ist wirklich ein lohnenswertes Ziel!!! Da mal hinzukommen wäre für mich persönlich schon phantastisch.

              „und stets treu seinem Gewissen folgt“
              Das tue ich schon immer aber seitdem hagelt es auch Arschtritte für mich.
              Im Privatbereich, im Beruf, auf der Straße. In dieser verdorbenen Gesellschaft, in der alles verdreht, die Lüge zur Wahrheit , Gut zu Böse und Böse zu Gut wird, bin ich ein Aussterbender und Außenseiter. So verrückt das Ganze auch ist.

            • Age said

              @Sylvia
              Kurzers Beitrag zu Adrian liest sich wunderbar. Ich kann dem auch nur zustimmen , nur umsetzen tue ich es (noch) nicht.
              Ganz abgenabelt vom System bin ich noch nicht. An einigen Stellen bin ich noch angekettet. Man könnte auch sagen zwiegespalten.
              Der Geist ist willig aber das Fleisch ist noch schwach.

          • arkor said

            es gibt keinen Grund zur Verzweiflung. Die Dinge sind wie sie sind und der Vorhang des Scheins ist gefallen. Und wie des immer im Leben ist, können wir uns dieser Herausforderung stellen, oder davon laufen.
            Jeder soll froh sein, dass er nun die Möglichkeit bekommt die Lüge abzuschütteln und dei Wahrheit zu erkennen, denn das ist die Chance sich selbst zu erkennen und zu sich zu finden.
            Sylvia, Adrian und den vielen anderen, die verzweifelt sind, sage ich eines: DENKT DARAN, dass IHR UND EURE FÄHIGKEITEN der Grund für den HASS gegen euch sind. UND dies soll EUCH BESTÄRKEN EURE FÄHIGKEITEN, die nur VERSCHÜTTET SIND, WAHRZUNEHMEN.
            Ich werde nicht die Situation schön reden. Aber sie beinhaltet auch große Chancen für uns zurück zu unserer Souveränität.
            ES WAR ALLES EIN TRÜGERISCHER SCHLAF UND TRAUM IN DEM WIR GEFANGEN WAREN und dieser Traum war KEIN GUTER TRAUM.

          • Brenda said

            Dieses Video erklärt sehr gut die Realitätsverweigerung unserer Mitmenschen.

            • Sabine said

              Danke Benda für den Vortag.
              Grüße von der Ostsee
              Sabine

            • Sylvia said

              @arabeske654
              Guten Morgen! Ich male hauptsächlich Landschaften – Mark, MeckPom, meist in Öl. Klar, kann ich mal ein, zwei Bilder fotografieren. Ich weiß allerdings nicht, wie man so etwas einstellt.
              Gruß Sylvia

            • arabeske654 said

              @Sylvia
              Hier kannst Du BIlder einstellen: http://postimage.org/
              Auf -> Bilder zum upload auswählen: -> Suchen
              dann Bild auf Deiner Festplatte auswählen -> Bild speichern!
              Nach dem Speichern kommt eine Liste.
              Der zweite Eintrag -> Direkter Link -> In Ablage kopieren.
              Diesen Link kannst Du dann verwenden bei Lupo oder auch in anderen Webseiten.

            • Sabine said

              Hallo Arabeske654, vielen Dank für den Schnellkurs. Ich kann alt sein wie eine Kuh, lerne immer wieder dazu.
              Grüße°/von der Ostsee
              Sabine

            • Sylvia said

              Guten Morgen, Arabeske654!
              Ich habe mal ein paar meiner Bilder fotografiert und hoffe, dass das mit dem Einstellen klappt, ich bin ja nicht so technikaffin 😉 Tja, sind halt Landschaften… (Anm.: die Wolkenformation auf dem Bild „Neuendorf“ ist nicht aus Chemtrails entstanden, es ist schon 20 Jahre alt)
              Gruß
              Sylvia



            • arabeske654 said

              „Tja, sind halt Landschaften… “ Stell Dein Licht nicht unter den Scheffel. Ich finde die Bilder ganz toll und beuge mein Knie vor Dir.

            • Sylvia said

              Dankeschön, Arabeske654, das ist nett gesagt 🙂 bald wird auch das fertig, das schon 5 Jahre auf der Staffelei verstaubt…
              Schönes Wochenende, lasst uns alle den ganzen Mist mal vergessen!

            • Skeptiker said

              @Sylvia

              Hier findet man auch wirklich schöne Bilder.

              Als Beispiel: Gefunden unten auf Seite 3.

              =>
              Was für eine gigantische Sammlung.
              http://fresh-seed.de/

              Gruß Skeptiker

            • Gernotina said

              Sehr schöne Bilder, Sylvia, Glückwunsch zum Talent ! LG, Gernotina

            • Skeptiker said

              @Gernotina

              Mit Sicherheit.

              Sowas muss man können.

              Gruß Skeptiker

            • Sylvia said

              Vielen Dank Euch! Das Video ist sehr schön, tolle Stimmungen, die der gute Mann eingefangen hat.
              LG Sylvia

      • NSSA said

        „Besser ist es, unsere Kinder zu fördern und zu unterstützen, junge Menschen mit Information zu versorgen, sich mit Gleichgesinnten vernetzen.“

        Ansonsten gilt nach wie vor:

        Mit deutschem Gruß °/

        NSSA

  9. Ellen said

    Nach dem Massaker werden wir die MERKEL und den anderen Dreck suchen, wir werden sie alle finden.

  10. […] 25/11/2015 um 00:04Die Endphase eines Besatzerkonstrukts – die Bleierne Zeit […]

  11. Maria said

    “Agenda 2020” – Islamistischer Terrorplan

    Lange Zeit hielt man es lediglich für die Phantasien fundamentalistischer Wirrköpfe. Doch vor 15 Jahren wurde ein Sieben-Stufen-Plan zur Eroberung der Weltherrschaft geschmiedet, die freie Welt zu knechten und mit Terror in die Dunkelheit eines Sharia-Kalifats zu treiben. Derzeit befinden wir uns in der Endphase dieses Plans.

    http://alpenschau.com/2015/11/25/agenda-2020-islamistischer-terrorplan-sieben-phasen-bis-zum-welt-kalifat/

    Gruß Maria

  12. Hermannsland said

    was zum… ?

    • Falke said

      Solche Objekte beobachte ich auch schon seit Jahren bei klarem Nachthimmel. Gegen 22:00 Uhr taucht einer in östlicher Richtung auf ziemlich hell.
      Es sind mehrere festzustellen. Einige sind heller andere nicht so hell. Aber sie bewegen sich nicht von der Stelle. Sie folgen gewisser Maßen der Sternenbahn also durch die Erddrehung.
      Leider bekomme ich die Dinger nicht nahe genug ran mit dem Fernglas. Ich habe den einen oder anderen gefragt was das sein könnte keiner konnte es bis jetzt erklären. Man müsste mal bei einer Sternenwarte mit einem richtigen Fernrohr diese Teile betrachten.
      Das ist mal ein Auftrag für den Kurzen. In seiner Stadt gibt es doch so ein Observatorium oder ?

      Gruß Falke

    • Planetarer Stern Lamat said

      Ich beobachte die „Sterne“ schon länger mit dem Feldstecher… Empfehle jedem mal dies selber zu machen und ihr werdet erstaunt sein… Für mich sind am 8.8.2015 die Sterne vom Himmel gefallen… In der Morgendämmerung dieses Tages beobachete ich die Sterne und plötzlich fing alles an sich zu bewegen… Seitdem weiß ich, daß das alte Weltbild eine einzigartige Lüge ist… Der ganze Himmel ist voll mit Raumfahrzeugen und anderen Dingen… Auch begegnete mir an diesem Morgen ein „Lichtwesen“… erst schien es als Stern, als plötzlich dieses Licht auf mich zukam… ein paar Meter vor mir blieb es stehen… war irgendwie wie ein lebendiges Licht und wir betrachteten uns ein paar Sekunden, bevor es sich dann wie aufblähte und blitzschnell wieder in den Raum zurück flog… in Worte läßt sich dieses Erlebnis gar nicht wirklich beschreiben und ich habe irgendwie auch tiefe Einblicke in die Herrschaftsstrukturen bekommen… am nächsten Tag in der frühen Dämmerung beobachtete ich wieder den Himmel,- doch in dieser Nacht wurde viel gesprüht (Chemtrails) und die Sterne waren mehr hinter einem Schleier… doch ich beobachtete das sprühen und plötzlich fiel es wie Schuppen von den Augen und ich erkannte an diesem Morgen, daß jede Menge Drohnen am Himmel fliegen und erkannte auch, daß mittlerweile das Überwachungs/sprüh-programm schon gestartet wurde… bis dahin hatte ich ja schon einiges darüber gelesen, doch es lesen und es sehen, es zu erkennen ist anders… Kleiner Tip beim Sterne schauen mit dem Feldstecher… es gibt da welche und da ganz besonders einen, der funkelt in verschiedenen Farben… Nehmt den mal in euer Sichtfeld…

      Liebe Grüße euch allen
      Planetarer Stern Lamat – Alfons

      • Kurzer said

        „… Für mich sind am 8.8.2015 die Sterne vom Himmel gefallen…“

        http://trutzgauer-bote.info/2015/09/24/08-08-2015-kornkreis-zeigt-die-schwarze-sonne-2/

      • arkor said

        kannst Du das noch etwas näher beschreiben Alfons? Wenn es von Dir kommt, muss ich das ja ernst nehmen.

        • Planetarer Stern Lamat said

          Hallo Kurzer, bin erst vor ein paar Tagen auf diesen Artikel gestoßen… finde Deine Beiträge sehr wertvoll und der Trutzgauer Bote ist eine sehr schöne Internetseite… zusammen mit Lupo Cattivo Blog meine am liebst-besuchten Seiten… bin jeden Tag hier am lesen und lese den Trutzgauer Boten mittlerweile auch schon täglich… finde deine Verlinkungen hier im Forum sehr wertvoll… Vielen Dank dafür…

          …wegen der Zahl 8, 88, die scheint in meinem Leben einen besonderen Stellenwert zu haben… so zum Beispiel habe ich in jungen Jahren meine erste Lehre als Bäcker… genau am 8.8.88 begonnen… oder das KIN-Planetarer-Stern-Lamat ist das 88ste Geburts-Siegel im Mayakalender (Berechnung aus Geburtsdatum)… dann das oben angeführte Erlebnis dieses Jahres am 8.August… für mich sind das alles ganz besondere Momente, welche einen tiefen Eindruck in meinem Leben hinterlaßen haben…

          Hallo Arkor, freut mich das von Dir zu lesen (mit ernst nehmen)… Es ist ein sehr schwieriges Thema in welchem man gerne in ein komisches Licht gestellt wird, wenn man öffentlich darüber schreibt… Hier in diesem Blog ist ein besonderes Niveau und erst dies macht es mir überhaupt möglich darüber zu schreiben… Es ist auch nicht so einfach, etwas zu beschreiben das nahezu unfaßbar ist und vom konditionierten Weltbild dermaßen abweicht,- ohne das man sich nicht selbst in ein komisches Licht stellt…

          … um es näher zu beschreiben… für mich habe ich erkannt, daß es verschiedene Ebenen/Dimensionen gibt, welche an bestimmten Tagen mehr oder weniger ineinander wirken… den 8 August dieses Jahres habe ich als solchen erlebt und auch den darauffolgenden Tag… den 8.8 erlebte ich mehr die feinstofflicheren Ebenen, in dessen der Nachthimmel sich ganz anders offenbarte, wie ich es ansonsten gewohnt bin… die Sterne habe ich als Lichtwesen und Lichtschiffe wahrgenommen… als wäre jeder Stern ein lebendes Licht-Wesen und jedes dieser Lichter hat seine eigenen Farben in denen es funkelte und sich präsentierte… die ganze Nacht beobachtete ich dieses Lichterspiel und erlebte es als etwas wunderschönes… wie oben beschrieben kam eines dieser Lichter auf mich zu, jedoch fühlte es sich überhaupt nicht bedrohlich an und es kam mir so vor, als wenn wir uns gegenseitig musterten… nach ca. 10-15 Sekunden blähte sich das Licht auf (wurde heller und größer) und flog dann wie ein Luftballon dem die Luft ausgeht davon (wie gesagt, nicht einfach es in Worte zu faßen)… dies war kurz vor der Dämmerung in der die Nacht am dunkelsten ist und dann bekam ich ein Schauspiel geboten…

          … all die vielen Lichter im Himmel bewegten sich langsam und auch größere Lichtschiffe waren zu sehen… es kam mir so vor, als würden diese größeren Schiffe die kleineren Lichter aufsammeln und abholen… ein längliches Schiff war zu sehen, welches mit größerer Geschwindigkeit über das Firmament flog und das vordere Drittel dieses Lichtschiffes blinkte grün… mußte dabei irgendwie an Rettungs/Feuerwehrauto denken… Das ganze Spektakel beobachtete ich ca. 1 Stunde, bis auch der letzte Stern/Lichtwesen sich aufmachte um sich in der Sonne zu vereinen…

          Ich interpretierte es in etwa so… Im Nachtzyklus haben wir als Lichtwesen alle die Möglichkeit uns individuell zu entwickeln und zu verwirklichen… um dann,- wenn der Tag Einzug hält,- sich wieder zu versammeln, zu vereinen und die ganze Welt in unserem Licht erstrahlen zu laßen…

          All diese Erlebnise zu beschreiben ist wirklich nicht sehr einfach,- vor allem auch darum, weil diese Erlebnisse noch immer sehr stark in mir wirken und arbeiten…

          Ps:
          Wir sind nun wieder an einem Punkt angelangt, an dem wir uns vereinen, um gemeinsam das Licht der Heilung in die Welt zu tragen… Gerade ihr hier in diesem Forum, seit ein leuchtendes Licht in und für diese Welt…

          Hier noch ein Bericht vom 8.8.2015 und der Rückkehr des Königs… Habe diesen Bericht als sehr stimmig erlebt, nachdem ich diese Erfahrung machte…

          http://mayaresonance.com/?p=5587

          Dafür danke ich euch allen von ganzem Herzen…
          Schön das es euch gibt…
          Grüße und Gute Nacht…
          Planetarer Stern Lamat

          • Age said

            Hallo,
            Deine Erlebnisse erinnern sehr an das „Ufo-Bild“ aus dem Nürnberger Flugblatt von 1561.

            http://www.rafa.at/29ufos.php

            oder aus Wikipedia

            „Zu den bekanntesten Sichtungen der Frühen Neuzeit gehören die im Nürnberger Flugblatt von 1561 festgehaltenen Ereignisse. Demnach waren am 4. April 1561 am Himmel über der Stadt Nürnberg „von vielen Männern und Frauen“ mehrere verschiedenartige Objekte zu sehen: Kugeln, Kreuze, Scheiben, Röhren sowie eine Spitze. Diese hätten miteinander „angefangen zu streiten“. Das Schauspiel dauerte etwa eine Stunde, dann seien die Objekte vom „Himmel herab auf die Erde gefallen, als ob sie brennen“ und seien „mit viel Dampf allmählich vergangen“.[11]

            Nur fünf Jahre später wird aus der Schweiz in dem Basler Flugblatt von 1566 Ähnliches berichtet. Über der Stadt Basel sollen 1566 über den Sommer hinweg insgesamt drei Himmelserscheinungen beobachtet worden sein. Die dritte Beobachtung ist für die Ufologie von Interesse: Am Morgen des 7. August wurden vorgeblich „viele schwarze Kugeln“ vor der aufgehenden Sonne beobachtet. Diese bewegten sich schnell durch die Luft und stießen teils gegeneinander „als ob sie einen Streit führten“. Die Kugeln begannen laut dem Bericht schließlich rot zu glühen und erloschen.[11]“

            • Age said

              Habe eben erst gesehen, dass obige Verlinkung zwar zum Nürnberger Flugblatt führt aber auch zu einer Bloggerin die sehr viel privates preisgibt und sich offen zum Satanismus bekennt. Man siehts auch an ihrer Kleidung, Musikgeschmack, Autokennzeichen usw….
              Die Alte hat ihr ganzes Leben mit Photos usw reingestellt.

              Mein Fehler!
              Bei Wikipedia findet man das Flugblatt auch.

      • Quelle said

        Heute ist Vollmond 25.11.2015 23.44 Uhr

        und der Mond läuft in der Nacht auf den Stern Aldebaran zu.

        Gerade in diesen unruhigen Zeiten ist es sehr gut den Blick nach oben zu richten.
        Weil die meisten von uns haben das Gefühl zu wenig zu haben, zu wenig Zeit, zu wenig Geld, zu wenig Liebe.

        Gleichzeitig scheint alles zu viel zu sein, zu viele Aktivitäten, zu viele Sorgen, zu viele Gedanken.
        Wen wundert es, dass man in diesem Spannungsfeld, die Orientierung und den Mut verlieren kann, und den Blick für das Wesentliche.
        Und dann gibt es diese seltene, aber wunderbare Augenblicke, in denen Stille einkehrt, und wir an uns selbst erinnert werden, und das ist gut so.

        .

        .

  13. […] https://lupocattivoblog.com/2015/11/25/aus-merkels-umgebung-wird-der-beweis-fuer-ihren-vernichtungspl&#8230; […]

  14. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/Digital/Revolver_aus_dem_3D-Drucker_feuert_acht_Schuss_ab-PM522_Washbear-Story-483848

  15. Hans Dieter C said

    …………….Syrien ist nun wie die Ukraine ein Stellvertreterkrieg, der jederzeit den Funken für den Weltenbrand entzünden kann,……………..

    Man hatte vernommen, daß der eigentliche Funke jedoch IM BALKAN INS PULVERFASS GEWORFEN WERDEN WIRD.
    Jedoch; nicht unter den Geheimdienstmann Putin, dazu ist er mit allen WASSERN GEWASCHEN:
    NEIN; EIN GRÖSSERES KALIBER MUSS HER:
    SO; DIE BEMERKUNG MIT DEM :::GESPRÄCHSPARTNER:

    Was wird das größere Kaliber sein, wurde gefragt.
    Stillschweigen im Raum, da niemand eine passende Antwort parat hatte.
    Schließlich bemerkte er.
    Es wird noch einiges Wasser den Rhein runter fließen.
    Jedoch, wird DAS Wasser, dann Blut sein.
    Somit verabschiedete er sich in gewohnter Weise und verschwand so still, wie er gekommen.

    • Maria said

      Da draußen wütet ein Krieg: Wie sag ich’s meinen Kindern?

      Der Terror in Paris und die Angst vor Folgeanschlägen, die sich mittlerweile in ganz Deutschland ausbreitet, ist auch Thema in vielen deutschen Kinderzimmern – auch wenn ihre Eltern sich bemühen, sie von der Bilder- und Informationsflut fernzuhalten. Viele Eltern fragten sich in den vergangenen Tagen, wie sie wohl ihre Kinder vor den Nachrichten über die Gräueltaten der Terroristen am besten abschirmen könnten. Aber Abschirmung funktioniert ebenso wenig wie das Negieren der Tatsache, dass sich Europa tatsächlich in einem Krieg befindet.

      http://alpenschau.com/2015/11/25/da-draussen-wuetet-ein-krieg-wie-sag-ichs-meinen-kindern/

      Gruss Maria

      • Hans Dieter C said

        Man könnte denken, daß Abschirmen und Negieren in einer Weise sinnvoll sind.
        Stufenweise.
        Angepaßt.
        Negieren, im Sinne von registrieren, bemerken, sich bewußt werden, dann auf das andere Ufer gehen, sofern man schwimmen kann.
        So, in etwa, ein Gruppenhinweis.
        Gruß aus der Unter ( Tiefen ) Welt.

  16. […] {Weiterlesen: https://lupocattivoblog.com/2015/11/25/aus-merkels-umgebung-wird-der-beweis-fuer-ihren-vernichtungspl&#8230;} […]

  17. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  18. arkor said

    Wie die alliierten Medien und die alliierte BRD-Regimevertreter sich aus dem Vorwurf des offenkundigen Völkermords gegen das deutsche Volk herauslügen wollen:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-unsere-antworten-auf-ihren-fragen-a-1062384.html#sponfakt=1
    Hier postuliert der Spiegel, ein Selbsteintrittsrecht, welche die illegale, kriminelle Invasion legitimieren könnte.
    1. Abgesehen, davon dass die EU keine gütligen Gesetze erlassen kann, also dies sowieso hinfällig ist, wird auch hier von…
    2. …Mitgliedsstaaten gesprochen….die BRD aber ist weder Staat, noch kann er einer werden, also auch hier ein Verstoß gegen die eigenen sowieso nicht gültigen Regeln…..

    Der Hühnerstall wird immer konfuser, weil sie wissen, dass das deutsche Volk das Verfahren wegen Völkermord gegen das BRD-Regime zu Ende führen wird….und kommen mit solch OFFENKUNDIGEN LÜGEN!

    • arkor said

      aber noch krimineller wird es, wenn eine Ableitung aus den Genfer Erkärungen versucht wird. Wobei dies auch noch auseinanderdividiert werden muss, aber das ist jetzt Nebensache.
      So regelt das Völkerrecht den Schutz der besetzten Staaten, hier dreht die BRD die Sache einfach rum und erklärt sich als SCHUTZSTAAT, der SIE ABER NICHT IST.
      Da die BRD KEIN STAAT IST- KANN SIE AUCH KEIN ASYL NACH GENFER KONVENTION GEWÄHREN. Aus dem Völkerrecht GEHT DER SCHUTZ DER DEUTSCHEN HERVOR, wie klar in Artikel 25 GG zu sehen ist, da die BRD daran gehalten ist.

      Wir sehen also hier wieder eine der bösartigen und schwerstkriminellen Versuche der RECHTSUMKEHRUNG.

      • arabeske654 said

        Deutschland ist das Land der Dichter und Denker, Merkeldeutschland das Land der Richter und Henker. In Merkeldeutschland wird das freie Denken einer gesellschaftlichen Kontrolle unterworfen. Jahrhunderte lang war es in Ordnung, Neger zu sagen, doch heute ist dies das böse „N-Wort“, das tunlichst aus allen Texten zu entfernen ist. Die Erlaubnis zum Denken haben nur noch staatlich geprüfte Ideologen, bei denen die Schere im Kopf derart gut funktioniert, daß eine Zensur nicht mehr nötig ist.

        http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

        • arkor said

          nun es darf ja nur noch Schwarzer gesagt werden, aber Neger kommt von negro und heißt Schwarzer….ist schon peinlich was für ein geistiger Abschaum dies ist, oder? Es gibt wirklich keine Untergrenze für diesen kranken Psychopathen….und das Schlimme ist…..ihre Verbrechen sind offenkundig und funktionieren mit wilfährigen Personal, dass sich mit illegalen Weisungen krimiinalisieren lässt und Menschen, die sich dumm halten lassen.

        • Falke said

          Jungs bei mir heißt das seit ich lebe Neger und ich lasse mir von diesem stinkenden Haufen minderwertigen Bunzel-Dreck nicht vorschreiben das ich nicht mehr Neger sagen soll wie auch andere Sachen die die Dreckschweine verbieten punkt um.

          Lieben Gruß an Euch aus dem Trutzgau Falke

      • arkor said

        um es noch deutlicher zu erkären: Für das Deutsche Reich sind die Schutzklauseln für ein besetztes Gebiet nach Völkerrecht gültig und nicht die eines souveränen Staates,der dann als Schutzstaat auftritt. Die BRD gibt sich hier als souveräner Staat aus und verdreht die Sache um 180 Grad….und die dummen Schafe schauen verwundert….ah ja Genfer Erklärung….

  19. Paul Quast said

    Was nutzt alle Erkenntnis, wenn nicht danach gehandelt wird. Da Deutschland nach wie vor ein besetztes Land ist (wie Präsident Obama selbst wörtlich erklärt hat) und jedes offene Zuwiderhandeln gegen die aktuelle Politik nur Menschenleben kosten würde, verbleibt ausschliesslich der “ zivile Ungehorsam „. Dazu wiederum bedarf es der Vernetzung. natürlich nicht durch das fremdbetriebene Internet.
    Eine klassische „Gegenwehr“ wäre z.B., keine Steuern mehr zu bezahlen und/oder auch ein unbefristeter Generalstreik in allen Bereichen und damit auch dem öffentlichen Dienst.
    Wie sollte aber in Deutschland hierüber Einigkeit zu erzielen sein ??

    Die „Masse“ (wohl alles Gutmenschen“ hat immer noch nichts begriffen.

    • Exkremist said

      Bitte nicht auf Obamas angebliches Zitat verweisen. Dieses kann nicht belegt werden.
      Die Besatzung jedoch schon…

      Die BRD ist ein alliiertes Kriegsgefangenlager mit integrierter Staatssimulation.

      Die Wehrmacht hat am 8.5.1945 kapituliert, das Deutsche  Reich nicht. Das Bundesverfassungsgericht urteilte am 31.7.1973, dass das Deutsche Reich nicht untergegangen ist und die BRD nicht Rechtsnachfolger des Reichs sei. Das Reich hat den Zusammenbruch 1945 und die alliierte Besatzung überdauert.

      Deutschland hat auch keine Verfassung.
      Carlo Schmid, Vater des Grundgesetzes:
      „Wir haben nicht die Verfassung Deutschlands zu machen.
      Wir haben keinen Staat zu errichten.“

      Laut Haager Landkriegsordnung ist ein Grundgesetz ein Gesetz zur Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung in einem militärisch besetzten Gebiet.

      Art. 146 Grundgesetz:
      Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

      Art. 120 Grundgesetz:
      Die Aufwendungen für Besatzungskosten trägt der Bund.

      Gegen das Deutsche Reich gerichtet, wurde im Oktober 1945 die UNO gegründet. Die Feindstaatenklausel der UN-Charta besagt, dass gegen alle Länder, die sich zum Kriegsende mit einem oder mehreren Alliierten im Krieg befanden, jederzeit Zwangsmaßnahmen ergriffen werden dürfen.

      Auch das Besatzungskonstrukt BRD trat 1973 der UNO bei. Als UNO-Mitglied ist die BRD (sowie alle BRD-Politiker) der natürliche Feind des völkerrechtlich gültigen Subjekts (des deutschen Reichs) und somit des deutschen Volkes.

      Wir befinden uns also noch immer im zweiten Weltkrieg, es herrscht lediglich Waffenruhe. Einer unserer offiziellen Feinde ist die BRD und mit ihr ALLE BRD-Parteien.

      Es gab auch keine Wiedervereinigung, sondern lediglich die Eingliederung eines Teils von Mitteldeutschland an das Besatzungskonstrukt. Die riesigen deutschen Ostgebiete werden noch immer fremdverwaltet.

      ===ZITATE===
       “Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Re-Education) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”
      Sefton Delmer, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm

       “… Der letzte Krieg hat deutlicher als sonst die satanische Natur der Zivilisation erwiesen … Jedes Sittengesetz ist von den Siegern gebrochen worden. Keine Lüge war zu schlecht, um angewendet zu werden. …”
      Mahatma Gandhi, “Hier spricht Gandhi.” 1954, Barth-Verlag München
      =================
      LERNT EURE GESCHICHTE!
       https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=udo+walendy+wahrheit+f%C3%BCr+deutschland+pdf

  20. […] Quelle: Aus Merkels Umgebung wird der Beweis für ihren Vernichtungsplan geliefert « lupo cattivo – gegen… […]

  21. Hermannsland said

    Xavier Naidoo – „Raus Aus Dem Reichstag“
    http://www.downvids.net/xavier-naidoo-raus-aus-dem-reichstag-531437.html

    „…
    Die wenigen, die was davon erkannt,
    Die töricht gnug ihr volles Herz nicht wahrten,
    Dem Pöbel ihr Gefühl, ihr Schauen offenbarten
    Hat man von je gekreuzigt und verbrannt.“

    Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832),

  22. regulus13 said

    Hat dies auf waltraudblog rebloggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: