lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.602 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.602 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Ein Dolchstoß in den Rücken Russlands

Posted by Maria Lourdes - 03/12/2015

Es gibt eine Reihe gewichtiger Gründe, die darauf hinweisen, dass die Krise in Syrien ursprünglich bewusst von der CIA/USA geplant und organisiert wurde, und sie die Türkei gekonnt für die Realisierung ihres Plans genutzt hat. Darauf verweist auch die Tatsache, dass noch vor Ausbruch des Krieges in Syrien die Regierungspartei der Türkei in den grenznahen Territorien Aufnahmelager für Flüchtlinge vorbereitet hatte.

Russischer Kampf-Jet

Die türkische Attacke auf einen russischen Kampfjet hat die ohnehin schon komplizierte Lage um Syrien noch weiter erschwert. Es passt jedoch in die Strategie Ankaras. Lange unterstützte Ankara den IS direkt – mit logistischer Hilfe und mit Ausrüstung.

Ein Dolchstoß in den Rücken Russlands – Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan erklärte, sich für den Zwischenfall bei Moskau nicht entschuldigen zu wollen. Er warf den russischen Behörden vor, gegen die Türkei Wirtschaftssanktionen verhängen zu wollen. Dabei gab der türkische Präsident zu verstehen, dass weder dieser Schritt noch Moskaus Aufrufe, die Leugnung des osmanischen Völkermords an den Armeniern strafrechtlich zu verfolgen, nicht unbeantwortet bleiben würden. 

Das auf dem von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ geförderte Öl wird laut Russlands Präsident Wladimir Putin „in industriemäßigem Umfang“ in die Türkei geliefert. Wie Russlands Staatschef mitteilte, hatte er bereits beim jüngsten G20-Gipfel in Antalya Fotos gezeigt, die von russischen Fliegern aus 5.000 Meter Höhe gemacht worden waren. Darauf seien endlose Konvois von Ölzisternen zu sehen, die in Richtung Türkei rollen. „Dies sieht wie ein lebendiges Ölrohr aus“, sagte Putin. „Diese Autos rollen Tag und Nacht in die Türkei“, betonte er. Geleerte Zisternenautos fahren anschließend zurück. Diesbezüglich gibt es eine spezielle Resolution des Uno-Sicherheitsrates, die es direkt verbietet, Öl bei den Terroristen zu kaufen.

Politischer Analytiker Emmanuel Sarides kommentierte: “Die Türkei spielt auf mehreren Klavieren. Das erste sind die eigenen Ambitionen zur Wiederentstehung des Osmanischen Reichs bzw. eines ähnlichen Staatsgebildes mit der Türkei als Kern und etlichen Vasallenstaaten drumherum. Ein solcher Staat wäre ISIS, Azerbaidschan ist ja quasi schon türkischer Satellit und dann kommt der Balkan, wo sie versucht, Albanien, FYROM, Kosovo, Teile Griechenlands (meine Heimat Thrakien) und auch Teile Bulgariens unter direktem Einfluß zu bringen.

Nun ist aber Konsens, dass ISIS irgendwie bekämpft werden soll und das passt der Türkei nicht. Der Türkei passt auch nicht, dass Russland die turkmenischen Rebellen an der Grenze Syrien-Türkei als Feinde Assads zu bekämpfen. Und so hat sie die russische Maschine, die über dieses Turkmenen-Gebiet flog abgeschossen.

Damit hat sich aber die Türkei in die Nesseln gesetzt, denn Russland wird jetzt erst recht diese „Rebellen“ bombardieren. Und mit ISIS sieht es auch nicht gut aus, denn Russland bombardiert auch deren Ölfelder und Transporte mit Öl, die in die Türkei gehen und von denen die Türkei große Profite macht, da sie ja das Öl von ISIS billig bekommt und teuer weiter verkauft.”

Das Handelsblatt erinnerte daran, dass der heutige türkische Regierungschef Ahmet Davutoglu noch im Jahr 2013 behauptete, der IS sei überhaupt »keine Terrororganisation«.

Bereits im November vergangenen Jahres hat der US-Wissenschaftler David L. Phillips vom Institute for the Study of Human Rights an der New Yorker Columbia University ein Forschungspapier publiziert, das zahlreiche Belege für die Verbindungen zwischen der Türkei und dem IS zusammenstellt. (David L. Phillips: Research Paper: ISIS-Turkey Links. http://www.huffingtonpost.com) Demnach hat die Türkei den IS zunächst logistisch unterstützt, indem sie seinen Kämpfern die Grenze zu Syrien faktisch offenhielt. Sie hat dem IS darüber hinaus auch militärisches Equipment zur Verfügung gestellt und Berichten zufolge sogar einige seiner Milizionäre trainiert. Sie hat es nicht verhindert, dass die Organisation in der Türkei um Mitglieder warb; sie hat außerdem verwundeten IS-Kämpfern medizinische Behandlung in grenznahen türkischen Krankenhäusern eingeräumt und dem Verkauf von Öl, einer wichtigen Finanzquelle des IS, nichts in den Weg gestellt. Ein Bericht des US-Journalisten Seymour Hersh, dem zufolge türkische Regierungsstellen sogar Kenntnis über den Einsatz von Giftgas durch den IS besessen haben sollen, ist bislang weder bestätigt noch widerlegt worden. (Seymour M. Hersh: The Red Line and the Rat Line. http://www.lrb.co.uk).

Schaut man sich das Wesen des Problems an, so wird klar, dass die Kämpfer der Organisation Islamischer Staat im Irak und in der Levante ausschließlich im Interesse der westlichen Erdöl-Korporationen handeln. Denn in Saudi-Arabien und in Katar fördern heute hauptsächlich Unternehmen der USA und Großbritanniens das Erdöl. Und alles, was heute in Syrien und im Irak geschieht, wird ausschließlich getan, um die Kontrolle des Westens über die Energieträgerressourcen und deren Lieferrouten herzustellen.

Es existieren gewichtige Gründe anzunehmen, dass die Krise in Syrien ursprünglich bewusst vom CIA der USA geplant und organisiert wurde, und dass sie die Türkei gekonnt für die Realisierung ihres Plans genutzt hat. Darauf verweist die Tatsache, dass noch vor Ausbruch des Kriegs in Syrien die Regierungspartei der Türkei in den grenznahen Territorien Aufnahmelager für Flüchtlinge vorbereitet hatte. Die Türkei als ein Mitgliedsland der Nato hatte sich auf die Folgen einer möglichen Intervention in Syrien vorbereitet. Als dann die syrische Krise ausbrach, öffnete die Türkei sofort ihre Grenze.

Das Ziel der gegenwärtigen Politik der türkischen Regierung ist die Unterstützung der Instabilität und der Zerstückelung in Syrien, um unter dem Deckmantel der USA die Kontrolle in der Region herzustellen. Die Türkei ist an einer Schwächung der Nachbarländer, einschließlich Syriens und des Iraks, interessiert. Und die USA machen mit ihren Händen alles, damit der Krieg, den der IS führt, so lange wie möglich nicht aufhört.

Es ist bekannt, dass in Ankara Aufklärungsbüros von Saudi-Arabien und Katar funktioniert haben, mit deren Hilfe man die materielle, militärische und logistische Unterstützung für die oppositionellen Formationen in Syrien koordiniert hat. Zu den Empfängern dieser Hilfe gehörte auch die ISIL. Kraft dieser Umstände muss man leider zugeben, dass die Türkei eine große Rolle beim Erstarken der ISIL und bei ihrer aktiven Offensive im Irak und in Syrien gespielt hat.

Die Kooperation der Türkei mit dem IS geht aber noch tiefer, sie hat gewissermaßen einen familiären »Anstrich«. Die Türkei profitiert vom blutigen Geschäft der Radikalen, die Ölfelder und historische Artefakte erbeuten und durch die Türkei verkaufen.

Der Abschuss des russischen Frontbombers vom Typ Su-24 durch die türkische Luftwaffe ist eine Antwort auf das Zerbomben von Hunderten Tankwagen, die Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat aus Syrien in die Türkei begleitet haben, wie der syrische Informationsminister Omran al-Zoubi in einem Interview sagte. „All dies hat Erdogan und seinem Unternehmen stark auf die Nerven geschlagen, denn sie führen nicht nur Öl, sondern auch Weizen und historische Werte hinaus“, so Al-Zoubi.

Der syrische Politologe Ali Salim Assad erklärt, dass die als islamistisch geltende Rebellenformation Jabhat al-Nusra in den von ihr kontrollierten Territorien in Nordsyrien ab dem 1. August die Türkische Lira als offizielle Währung benutzen werde. Zwei Su-24 wären auf dem Weg zu Luftschlägen auf eine Gruppe dieser ‘Rebellen’ gewesen. Die Su-24 waren auf der Jagd nach Schmugglern, die zu Syrien die türkischen Lire liefern. Die meisten dieser Verbrecherbanden stehen einmal auf der Seite der von der CIA bewaffneten Freien Syrischen Armee (FSA) und dann auch wieder auf der Seite von Jabhat al-Nusra.

Ali Salim Assad ist überzeugt, dass sich die Terroristen oft in der Türkei vor der syrischen Armee und der russischen Luftwaffe verstecken, wobei sie von den türkischen Grenzschutztruppen nicht gehindert würden. Dabei ist die Türkei aber offiziell Mitglied der von den USA angeführten internationalen Koalition, die gegen IS kämpft.

Die wichtigste Finanzierungsquelle der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist der illegale Ölhandel. Laut türkischen und syrischen Medienberichten wird der Ölexport von dem von IS okkupierten Territorium von niemand anders als Bilal Erdogan, dem Sohn des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, kontrolliert.

Vorwürfe gegen das mutmaßlich korrupte »Familienunternehmen« Erdoğan gibt es schon seit geraumer Zeit, und sie werden in der Türkei kontrovers diskutiert. Bilal Erdogan soll gleich mehrere Schifffahrtsunternehmen besitzen. Laut Quellen hat er unlängst einen Vertrag für den Transport des IS-Öls nach Asien abgeschlossen. Seine Unternehmen sollen in den Häfen von Beirut und Ceyhan besondere Anlegestellen haben, wohin das Schmuggelöl gebracht wird.

Aber Präsident Erdoğan behauptet, dass es gemäß internationaler Transportregeln keinen rechtlichen Verstoß gibt, was Bilals Aktivitäten anbelangt. In Wahrheit jedoch steckt Bilal Erdoğan bis zum Hals in Komplizenschaft mit dem Terrorismus. Solange sein Vater jedoch im Amt ist, wird er vor jedweder Strafverfolgung geschützt sein. Der Generalsekretär der oppositionellen Republikanischen Volkspartei der Türkei, Gürsel Tekin, sagte in einem Interview, dass Bilal Erdogans Schifffahrtsfirma BMZ Ltd., die mit Öl im Interesse des „Islamischen Staates“ handele, ein Familienunternehmen sei, wobei Anteile daran auch weitere Verwandte des Präsidenten besitzen würden.

Zudem soll Erdogans Tochter Sümeyye Erdogan ein geheimes Krankenhaus nahe der Grenze zu Syrien leiten, wohin jeden Tag Dutzende IS-Kämpfer gebracht würden. Das teilte angeblich eine Krankenschwester mit, die in dem Krankenhaus gearbeitet hat.

Um die internationale Situation vor diesem Hintergrund nicht zuzuspitzen und die Bildung einer realen internationalen Anti-Terror-Koalition zu erlangen, gehe Russland so zurückhaltend vor. Gegen die Türkei würden politische und wirtschaftliche Sanktionen verhängt. Für das Verbrechen in der Luft werde das Land gezwungen, eine große Entschädigung zu zahlen.

Linkverweise:

Finanzierung des IS: Die “ISIS-Finanz-AG” ist ein Erdogan-Unternehmen – Die Frage nach der Finanzierung der ISIS ist ja im Netz der Alternativen immer wieder diskutiert worden. Auch ich fragte mich, wie es möglich ist, die Geld-Transaktionen irgendeines missratenen, irrgeleiteten “Terroristen-Fuzzi” exakt nachzuzeichnen oder wie extrem schnell man im Fall von missliebigen Politikern herausfand, wann sie eine Überweisung an die ‘Geliebte’ für gemeinsame Turnübungen in einem Motel gemacht haben, aber die GeldSTRÖME der riesigen ISIS-Mafia nicht feststellen können? hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Amerikas heiliger Krieg – Die Recherchen des Geostrategen und internationalen Bestsellerautors F. William Engdahl enthüllen eine Zusammenarbeit westlicher, vornehmlich US-amerikanischer Geheimdienste mit islamistischen Dschihad-Organisationen… hier weiter

Was will Putin? Seit Wladimir Putin im Sommer 1999 als weitgehend Unbekannter wie aus dem Nichts heraus auf der Weltbühne erschienen ist, rätselt man im Westen über Putins wahre Absichten. In den Massenmedien wurde immer wieder von Journalisten, Osteuropa-Experten und Politikern eingestanden, dass keiner wisse, was Putin wirklich will, und dass »alle am Rätseln« seien. Dabei sagt Wladimir Putin ziemlich klar, wie er die Welt sieht… hier weiter

Die einzige Supermacht – Warum Amerika nicht nur die erste wirklich globale Supermacht ist, sondern auch die letzte. Überraschende Schlussfolgerungen stellen viele herkömmliche Auffassungen auf den Kopf. Eine neue und stringente Vision der internationalen Interessen Amerikas. Einen geopolitischen Leitfaden für den Erhalt und die Ausübung der globalen Vormachtstellung der Vereinigten Staaten… finden Sie hier

Achtung Bargeldverbot! So wehren Sie sich gegen den Großangriff auf Ihr Bargeld! Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen. hier weiter

Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres…hier weiter

Verbotene Wissenschaften – Weil nicht sein kann, was nicht sein darf: Weil es Jahr für Jahr um Milliardensummen an Forschungsgeldern geht, die im Kartell der etablierten Wissenschaft bleiben sollen. Weil alternative Konzepte, zum Beispiel in der Energieerzeugung, politisch unerwünscht sind. hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Kamen die Götter aus dem Weltall? War der Gott Jahwe nur eines von vielen Götterwesen, die vor Jahrtausenden auf unserem Planeten landeten und dann die Herrschaft über die Erde ausübten? War er deshalb so sehr gegen die Verehrung anderer Götter, weil unter ihnen ein Streit um die Vormachtstellung herrschte, der bisweilen zu großen Kriegen ausuferte? Und sind wir selbst womöglich das Resultat von Genexperimenten, die damals auf Erden stattfanden, weil die Götter eine Rasse von Dienern brauchten? Die verblüffenden Antworten finden Sie hier

Erschreckende Zusammenfassung die Sie so nicht sehen sollen! Ende 2015 steht Deutschland vor einer gewaltigen Anzahl von Flüchtlingen, die im Bereich von 1,5 Millionen liegen soll. Obwohl es noch nicht ganz im biblischen Ausmaß ist, ist es ein wahrer Exodus. Migranten, die im Bahnhof in Budapest festsitzen, entscheiden sich jetzt zu Fuß die mehreren hundert Kilometer nach Deutschland zu gehen. ” Das gelobte Land “, glauben sie. Die andere Seite dieser Tragödie sind die Auswirkungen auf Europa. Seit Jahrzehnten überschwemmen afrikanische und arabische Migranten Europa. Die Regierungen weigern sich, sie aufzuhalten… hier weiter >>>

Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

Der Gentleman und sein Offizier – Sex ist das Schönste was es gibt auf der Welt. Er gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen. Was aber wenn es einfach nicht mehr funktioniert und der “Offizier” seinen Dienst verweigert? hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. hier weiter

Noni-Saft – In den vergangenen Jahren hat auch die moderne Wissenschaft des Westens die Noni-Frucht für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods. Die wild wachsende Frucht des Indischen Maulbeerbaums (Morinda citrifolia L.) wird seit über 2000 Jahren von den Ureinwohnern der Polynesischen Inseln als wertvolles Nahrungsmittel geschätzt. hier weiter

54 Antworten to “Ein Dolchstoß in den Rücken Russlands”

  1. arabeske654 said

    http://www.zazzle.com/arabeske

    • Anti-Illuminat said

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        Die „DEUTSCHEN“ sollen jetzt auch in den Gesetzestexten eliminiert werden.

        http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/068/1806877.pdf

        • Anti-Illuminat said

          Das Grundgesetz ist nur eine Verordnung der Alliierten. Kein Gültiges Gesetz. Außerdem werden zur Not selbst diese Verordnungen gebrochen

        • Claus Nordmann said

          AKTUELL :
          .
          „Wir werden nicht gefragt!“ Bürgerprotest gegen Flüchtlingsghettos
          .

          • arabeske654 said

            Wurden wir denn schon mal gefragt?

            • goetzvonberlichingen said

              Gefragt!?.. Nein das deutsch-Restvolk wird immer im Gesamtpaket durchgewunken..
              …sozusagen „Besetzer- Paket -Demograzie“..
              …und dann wird nicht abgestimmt sondern….durchgenickt…

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“:

        http://www.kreisbote.de/lokales/landsberg/angeklagter-69-fordert-dienstausweise-richter-staatsanwalt-volksverhetzung-5918359.html

        • NSSA said

          Immer diese rechtsextremen Rentner. 😀

          Mit deutschem Gruß °/

          NSSA

          • Falke said

            Da hat man nun 70 Jahre Vollwaschgang durchgezogen aber diese „rechtsextremen Rentner“ sind halt nicht sauber zu bekommen. 😀
            Die sind aber auch extrem hartnäckig. 🙂
            Vielleicht hilft ein anderes Waschmittel was ich aber nicht glaube. Wenn die Wahrheit erst mal sitzt dann sitzt sie. Da kann sich die Lüge anstrengen wie sie will. Sie wird letztendlich an der Wahrheit zerbrechen.

            Gruß Falke

        • Rassinier said

          Ja, und haben die ihre Ausweise gezeigt?
          Oder anders gefragt: Kann man sie dazu zwingen, es zu tun?

          Es hat halt alles zwei Seiten. Wenn man anfängt, so ein Verfahren durchzuziehen, wo es dann bis zu den SHAEF-Gesetzen usw. geht, muß man im Falle der Niederlage (auch wenn sie nicht rechtmäßig zustande kommt) alles bezahlen, Gutachter und Gutachter der Gegenseite usw.
          Ich kann so einen Streitwert schlecht einschätzen. Da bräuchte man einen gleichgesinnten, versierten Anwalt an seiner Seite.

        • Hermannsland said

          Also das nutzen „rechtsextremer“ Internetseiten, deren Inhalte kopiert und diese auf anderen Websites weiterverbreitet und ein Paar „hanebüchene“ Behauptungen, rechtfertigen also eine Strafe von 2000,- € ?
          Und Rechner auch weg, so wie ich verstanden habe?

          Dicker Hund! 😦

          Ich sollte anfangen meine Festplatten zu verschlüsseln 😉

          • arabeske654 said

            Muß mann die Pornosammlung auch verschlüsseln oder kann die bleiben? 😀

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Lass sie drauf, die Ermittler/innen sind auch nur Menschen…………wenn auch ideologisch ………..

        • arabeske654 said

          Das gibt’s ja nicht immer diese uneinsichtigen ewig gestrigen Rentner. 😀
          Glücklicherweise wird das Urteil keine Unterschrift erfahren und das Verfahren kann deshalb nicht abgeschlossen werden und bleibt in der Schwebe. Nachfolgende staatliche Staatsanwälte werden sich dessen nochmals annehmen müssen und das wird dann ein Verfahren wegen Hochverrats nach sich ziehen.

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:

            Im Moment habe ich noch kein schriftliches Urteil vorliegen, geschweige denn ein unterschriebenes.
            Hier herrschen subtil auch ungeschriebene bayerische Gesetze, wobei die Bayern ja besonders heimatliebend und volkstreu sein sollen, wenn ich das richtig verstanden habe. Wohne zwar schon seit 1953 in Bayern, bin aber trotzdem Württemberger geblieben.

  2. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:
    http://petraraab.blogspot.de/2015/12/warum-deutsche-plotzlich-zu-syrern.html

    • arabeske654 said

      Art. 26 Abs. 1 GG: Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen

      Art. 2 des Zwei-plus-Vier-Vertrages vom 12. September 1990 über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland gilt mit Inkrafttreten am 15. März 1991: (Verbot des Angriffskrieges) Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik bekräftigen ihre Erklärungen, dass von deutschem Boden nur Frieden ausgehen wird. Nach der Verfassung des vereinten Deutschlands sind Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, verfassungswidrig und strafbar. Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik erklären, dass das vereinte Deutschland keine seiner Waffen jemals einsetzen wird, es sei denn in Übereinstimmung mit seiner Verfassung und der Charta der Vereinten Nationen.

      Der in Ausführung des Art. 26 GG erlassene § 80 StGB lautet:

      Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

    • arabeske654 said

      • Rassinier said

        Der Aufwachprozeß der deutschen Mehrheit wird entweder in Super-Zeitraffer stattfinden oder er wird gar nicht stattfinden.
        Falls sie aufwachen, müssen sie schnell informiert werden. Das mittlerweile seit 9. November rund fünf Millionen mal geklickte Video „With open gates“ endet mit Barbara Spectre Lerner. Das macht eine gewisse Hoffnung.

        Etwas naiv ist der Appell, die Deutschen sollten vom Merkelregime die Freigabe halbautomatischer Waffen für Deutsche fordern.

        Ich erinnere mich noch an die späten 70er, wie da die BRD wegen 20 RAF-Hanseln Kopf stand. Ich habe die Plakate und die Namen noch vor Augen…und jetzt: Zehntausende verschwinden einfach so.
        Die müssen doch Anlaufstellen haben. Die kommen doch her und haben schon Adressen dabei; könnte ich mir vorstellen: „Da gehst zu dem und dem, und der nimmt dich auf.“ Da müssen doch schon vorher Strukturen dagewesen sein. Oder sehe ich das falsch?

        Welche Rolle werden eigentlich die USA spielen? Ich weiß, daß es auch dort zunehmend Menschen gibt, wie etwa die Macher von „Hellstorm“, die aufgewacht sind, und die sich heute darüber klar sind, daß sie in den Weltkriegen gegen uns ausgespielt wurden. Die verstanden haben, daß die Auserwählten Krieg gegen alle weißen Nationen führen.
        Haben diese Leute in den USA eine Chance? Ich meine, immerhin haben sie Zugang zu Waffen und können nicht so einfach zur Schlachtbank geführt werden wie wir Europäer. Aber ich denke, diese Fraktion ist dort noch viel zu schwach und die Demographie arbeitet genauso gegen sie wie bei uns. Allerdings habe ich keine Insider-Information.

        • arabeske654 said

          Na sicher, es ist kaum anzunehmen, das die, die sich aus dem Migrantenstrom ausklinken und untertauchen, sich in den Wald zurück ziehen um dort ein eremitisches Leben in der Natur zu führen. Es gibt von langer Hand vorbereitete Anlaufstellen, wo sie bewaffnet und versorgt werden um auf den Tag X zu warten. Die Deutschen stehen daneben und sehen es nicht, weil sie in ihrer Verblödung und ihrem Selbsthass durch Holocaustisierung sich nicht vorstellen können, das so ein blutrünstiger und menschenverachtender Plan existiert und genau die mit der Umsetzung beauftragt sind, die sie für ihre Retter halten. Allen voran die jüdische Kommunistin aus Polen Namens Angela Merkel.

          • Rassinier said

            Das beobachte ich auch ständig, daß sich viele Deutsche einfach nicht vorstellen können, daß Merkel und Konsorten gezielt gegen sie arbeiten, eine fremde, feindselige Agenda umsetzen. Sie halten das höchstens für Versagen.
            Ich bringe als nachgewiesenes Beispiel für staatliche false-flag-Operationen gerne das „Celler Loch“, wo der BND ein Loch in die Mauer vom Celler Gefängnis gesprengt hat, aber wenn einer nicht hören will, dann hilft das auch nichts.
            Denn, wenn ich Recht hätte, dann müßte der angesprochene Bunzelbürger seine Komfortzone verlassen, und das Risiko geht er meist nicht ein. Denn: Verdrängen kann er gut. Apropos False-Flag: Ich habe dieser Tage gelesen, daß die Katastrophe von Kaprun vor 15 Jahren oder so (Bergbahn blieb während Fahrzeugbrand im Tunnel stecken) eine „Warnung“ an Jörg Haider gewesen sein soll. Der Autor gab allerdings seine Quelle nicht preis, und ich weiß auch nicht, ob es stimmt. Aber das wäre ein eigenes Thema.

            Noch ein Gedanke zu den Untergetauchten: Die müßten ja irgendwo wieder auftauchen. Also die afghanische WG im Wohnblock XY müßte sich plötzlich vergrößern, und das bedeutet ja auch höherer Verbrauch usw.
            Wenn da Lesern etwas auffällt, könnten sie es ja hier berichten.

            • arabeske654 said

              Das ist richtig, die 30.000 abkömmlichen Migranten sitzen nicht auf einen Haufen zusammen. Sie sind in kleinen Zellen bei vorbereiteten Anlaufstellen, die schon lange hier existieren, unter gekommen und werden sich wahrscheinlich vorerst nicht sehen lassen. Bei den vorbereiteten Zellen fällt mir sofort der Zwang der BRD ein, türkische „Gastarbeiter“ aufzunehmen, als nächstes fällt dann auf, das die Waffen, wobei die Funde nur die Spitze des Eisberges sind, auch über die Türkei geliefert werden. Was für Zufälle es doch gibt.

              Die Zellen fallen natürlich nur dadurch auf, das ein plötzlicher größerer Bedarf an Nahrungs- und Gebrauchgütern besteht. Und eventuell, das früher bestehende Kontakte nach außen plötzlich abgebrochen werden sowie eine plötzliche Zunahme von Besuchen Fremder, denn Waffen und Munition müssen ja an die Zellen geliefert werden. Für die Kommunikation sind sie ja alle mit schicken neuen Handys ausgerüstet worden Solche Beobachtungen könnten Indiz sein, das dort eine solche Zelle besteht.

            • Age said

              Ich hatte auch leider gerade wieder einen kleinen Disput mit einem langjährigen Freund.
              Thema waren die Rechte der Deutschen, die BRiD, D nicht souverän usw…..
              Außerdem wurden Themen gestreift wie die Klimalüge, Lügenpresse, Einwanderer usw usw …

              Er (langjähriger Student, seit Jahren läuft bei ihm 24h phoenix im TV) argumentierte aus Quellen wie Lügenpedia, Die Zeit und Die Süddeutsche.
              „Die Zeit“ ist seine tägliche „Nachrichtenseite“.

              Ihr könnt euch denken was dabei rausgekommen ist. 🙂
              Vorwürfe, Ablehnung, und natürlich kam der intellektuelle Multikultifreund und Gutmensch nicht drum rum mich zu warnen „Du wirst Dich verirren“.( die Nazikeule)

              Fazit: Die Diskussion habe ich sehr schnell abgebrochen , damit es nicht die Freundschaft belastet.
              Ein paar Schlagwörter habe ich ihm mit auf dem Weg gegeben zum selber recherchieren aber das wird er 100%ig nicht tun.
              Er als Linker „Intellektueller“, dazu noch Gutmensch und Multikultifreund wird niemals aufwachen!

        • Lieber Rassinier
          der Aufwachprozeß bei den Bunzels wird NIE eintreten. Noch nicht einmal in der Größe der benötigten kritischen Masse.

          Was meinst Du was passieren würde, wenn wir beide die passiven Leser und die wenigen noch Schreiber hier zu einer konzentrierten Aktion, mal abgesehen wie die auch immer sein würde, aufrufen würden? Ich sage es dir, GARNICHTS.

          Und die Weißen in den VSA sind noch dekadenter als hier. Persönlich lehne ich auch eine künftige Zukunft mit denen ab.

          Die müßen erst einmal durch das Tal der Tränen mit anschließendem Fegefeuer den Schmerz und das Leid persönlich kennenlernen welches sie der Welt gebracht haben.

          Und da darf es auch keinen Unterschied zwischen Bevölkerung und Regierung geben. Da muß die kollektive Sippenhaft zur Anwendung kommen.

          • Rassinier said

            Grüß dich Sitting Bull,

            in der letzten Zeit bin ich öfters mal öffentlich in Erscheinung getreten, aber ob es was gebracht hat? Ich kanns im Moment keinem verübeln, wenn er den Kopf eher unten hält.

            Die Amerikaner haben natürlich viel Unheil über uns gebracht. Und du bist da zeiltich noch ein ganzes Stück näher dran als ich.

            Dennoch möchte ich anerkennen, daß der Kanadier James Bacque und der amerikanische Major a. D. Merritt Drucker das Thema der Rheinwiesen „ausgegraben“ haben. Ich danke auch Kyle Hunt und Thomas Goodrich für „Hellstorm“.
            Ich meine, das sollte man schon auch anerkennen.

            Vielleicht werde ich mit dieser Einstellung entäuscht, aber im Moment, denke ich, müssen alle weißen Nationen ihre Differenzen untereinander zurückstellen, weil wir alle existentiell bedroht sind.
            Nichts für ungut und Grüße.

            • Falke said

              Hier die Dokumentation -Höllensturm- gleich zum ansehen für Neu Leser.

              Gruß Falke

    • Claus Nordmann said

      Live: Wladimir Putins Rede zur Lage der Nation – mit englischer Übersetzung
      .

    • Claus Nordmann said

      Putin an die Nation und die Welt: „Elite der Türkei wird noch lange bereuen“

      Epoch Times, Donnerstag, 3. Dezember 2015 11:40
      .

      Wladimir Putin hat sich in seiner Rede an die Nation klar zum Kampf gegen den Terrorismus geäußert.

      Die „regierende Clique der Türkei“ werde „noch lange bereuen, was sie getan“ habe, als sie den russischen Kampfjet abschoss.

      Inmitten internationaler Konflikte hielt der russische Präsident Wladimir Putin heute seine traditionelle Rede an die Nation.

      Zusammenfassung von Putins Ansprache:

      (Übersetzt von der Übertragung von Ruptly TV)
      .

      „Zuerst möchte ich den russischen Soldaten danken, die den internationalen Terrorismus bekämpfen“, begann Putins Rede.

      Hier in dieser Halle sind heute Soldaten versammelt, die an dem Anti-Terror-Einsatz in Syrien und Irak teilnehmen.

      Er dankt den Ehefrauen und Eltern der gefallenen Russen.

      Er bittet um einen Schweigemoment für die Gefallenen und russischen Opfer des Terrorismus.

      „Russland hat lange an vorderster Front gegen den Terrorismus gekämpft – für Gerechtigkeit, Glück, die Zukunft unseres Volkes und die gesamte Zivilisation.“

      Er zählt verschiedene islamistische Terrorangriffe auf, die in Russland seit Mitte der 90er Jahre stattfanden.

      Dies hätten Tausende Menschenleben gekostet, so Russlands Präsident. „Wir werden immer in Erinnerung behalten, was damals passiert ist.“

      Er erwähnt auch den Flugzeug-Abschuss über dem Sinai.

      „Es ist unmöglich, den internationalen Terrorismus im Alleingang zu besiegen“ , so Putin, „insbesondere wenn die Grenzen offen sind und die Welt

      Massenmigrationen von Land zu Land erlebt – und in einem Moment, wo Terroristen massive finanzielle Unterstützung erhalten.“

      Das Problem in Afghanistan sei noch nicht gelöst. Die Situation dort sei weit entfernt davon, Gutes zu verheißen.

      Eindeutige Spitze in Richtung USA

      „Länder des Mittleren Ostens, wie Irak, Libyen und Syrien und Irak, die bis vor kurzem noch ziemlich gut aussahen, sind nun Orte der Anarchie,

      die eine Bedrohung für die ganze Welt darstellen. Und wir wissen, warum das passiert ist.“

      Dies liege daran, dass die dortigen Regierungen mit Absicht destabilisiert worden seien.

      „Wir wissen, wer es war und wer entschieden hat, die Regierungen in diesen Ländern auszuwechseln und ihnen ihre eigenen Regeln aufzudrücken.

      Sie haben uns in dieses Schlamassel gebracht und diese Staaten zerstört. Und dann distanzierten sie sich selbst von der Situation dort und

      öffneten Terroristen und Extremisten den Weg.“

      „Die Terroristen in Syrien stellen eine besondere Bedrohung dar“, unter ihnen seien viele Leute aus Russland und anderen Ländern, so Putin.

      „Sie erhalten Geld und Waffen, sie bauen ihre Streitkräfte auf, und falls sie in Syrien gewinnen sollten, werden sie auch nach Russland kommen

      und hier ihre terroristischen Aktivitäten fortsetzten“

      „Wir müssen vorbereitet sein und sie eliminieren, bevor sie hier auftauchen.“

      Deshalb habe man sich für eine Militäroperation entschieden, basierend auf der Anfrage der legitimen Regierung Syriens.

      Der russische Kampf gegen den Terrorismus finde in erster Linie zur Verteidigung Russlands und des russischen Volkes statt.

      Armee und Luftwaffe hätten ihre Effektivität gezeigt.

      „Wir müssen aus der Geschichte lernen“

      „Im Kampf gegen die Terror handelte Russland extrem verantwortungsvoll. Unsere Entscheidung zum Handeln wurde vom russischen Volk unterstützt.

      Unser Volk weiß um die umfassende Bedrohung, die vom Terrorismus ausgeht. Seine Haltung ist patriotisch und moralisch.“

      „Ich glaube fest daran, dass wir unser Erbe schützen müssen, unsere Kultur, unsere Geschichte. Wir müssen aus den Lektionen der Vergangenheit lernen

      und wir sehen historische Parallelen zum 20. Jahrhundert: Als die Völker nicht willens waren, mit ihren Streitkräften in den Kampf gegen den Nazismus

      einzutreten, bezahlten sie das mit Zigmillionen unschuldigen Leben.

      Putin nennt IS-Ideologie „barbarisch“

      Heute stehen wir dieser neuen, barbarischen Ideologie gegenüber und wir dürfen nicht zulassen, dass diese Leute ihre Ziele erreichen.

      Wir sollten alle unsere Meinungsverschiedenheiten beiseite legen und unsere Kräfte zu einer Anti-Terror-Front vereinigen, die unter internationalem Recht

      und UN-Mandat agiert. Jede zivilisierte Nation heutzutage sollte einen Beitrag leisten, um den Terror zu besiegen. „Wir brauchen keine Erklärungen.

      Wir brauchen spezifische Handlungen. Das heißt, dass es keine sicheren Häfen für Terroristen geben sollte, keine Doppelstandards und keinerlei Kontakt

      zu irgendeiner Terror-Organisation, keine Versuche, sie zu Mitspielern zu machen und sie zum Erreichen eigener Ziele zu benutzen.

      Wir wissen, wer in der Türkei profitiert, indem er Terroristen ihr geraubtes Öl verkaufen lässt.

      Die Terroristen verwenden dieses Geld, um neue Mitglieder zu rekrutieren und neue Attacken zu planen – gegen unser Volk, das Volk Frankreichs,

      Malis und anderer Länder. Es war auch in der Türkei, wo Terroristen aus dem Nordkaukakus zu Flucht fanden. Einige von ihnen sind dort immer noch.

      Doch die Bevölkerung der Türkei ist gutherzig, talentiert und arbeitsam. „Wir haben eine Menge guter Freunde in der Türkei. Und die sollten wissen,

      dass wir sie nicht gleichsetzen mit einigen Leuten von der regierenden Elite, welche die direkte Verantwortung für den Tod unserer Soldaten tragen.“

      An Türkei: „Wir werden nie vergessen“

      „Wir werden nie vergessen, was sie taten und wie sie den Terroristen geholfen haben. Wir haben Verrat immer für die schändlichste Tat gehalten.

      Diejenigen, die unseren Piloten in der Türkei in den Rücken geschossen haben, sollten sich das vor Augen halten, auch diejenigen die versuchen,

      die Terroristen zu rechtfertigen. Ich verstehe selbst nicht mal, warum sie das getan haben – irgendwelche Probleme, irgendwelche Differenzen

      die uns nicht bewusst waren? Es hätte andere Wege gegeben, das zu lösen.“

      Wir waren offen dafür, mit der Türkei auch in sensibelsten Belangen zu kooperieren. Wir waren sogar bereit, weiter zu gehen, als ihre

      Verbündeten es waren. Allah weiß vermutlich, warum sie das getan haben. Und vermutlich hat Allah auch beschlossen, die regierende Clique

      in der Türkei zu bestrafen, indem er ihr den Menschenverstand raubt.“

      „Aber wir werden nicht auf nervöse oder gefährliche Art antworten.

      Unsere Reaktion dient keinen kurzfristigen politischen Zielen … Unsere Reaktionen werden verantwortungsvoll sein – gegenüber unserem Volk

      und unseren Land. Wir wollen kein Säbelrasseln. Aber falls jemand denkt, dass er Kriegsverbrechen begehen und unsere Leute ermorden kann

      und dann mit einigen Restriktionen bei Tomaten-Importen oder Bauarbeitern davon kommt oder ähnlichem, dann hat er sich geirrt.

      Wir werden uns lange daran erinnern – und sie werden lange bereuen, was sie getan haben. Wir wissen, was da zu tun ist.“

      Dann begann der innenpolitische Teil seiner Rede.

      ***
      Im innenpolitischen Teil der Rede werde es um Wirtschaft und soziale Fragen gehen, sagte der russische Parlamentsvorsitzende Sergej Naryschkin.

      Zur jährlichen Rede des Präsidenten im Moskauer Kreml eingeladen sind etwa 1000 Abgeordnete, Regierungsmitglieder, Gouverneure, Religionsführer

      und andere russische Würdenträger.

      (dpa/mz / rf)

      • Kurzer said

        „… Wladimir Putin hat sich in seiner Rede an die Nation klar zum Kampf gegen den Terrorismus geäußert …“

        Der Krieg gegen den Terror ist eine Inszenierung, ein Plan der Elite:

        Dr. Kevin Barrett, sinnigerweise im RT-Interview:

        „… daß das gesamte Konzept des Krieges gegen den Terror ein großer Schwindel ist …“

        http://trutzgauer-bote.info/2015/11/11/der-fehlende-part/

      • GvB said


        ..nach Schäuble-Gollum nun Erdo-Gollum… 🙂
        Shitstorem gegen Erdo–gähn..
        Twitter-User vergleichen Recep Tayyip Erdogan mit Gollum

        Wie wird der Kampf zwischen dem Pascha ISis Gollum von Ankara und dem Zaren im Kreml ausgehen..?

        • Gernotina said

          Wie wird der Kampf zwischen dem Pascha ISis Gollum von Ankara und dem Zaren im Kreml ausgehen..?
          *******

          Zu Ungusten des ISis Gollum, denn die Türkei wird danach nicht mehr sein ! Alexander der Große kommt wieder 🙂 ! Die Hagia wird wieder christlich sein !

      • Claus Nordmann

        für normale Menschen mit einer durchschnittlichen Intelligenz sollte Putin mit seiner Rede klar erkennbar gezeigt haben das er auch zu diesem inszenierten Terrorismus – Spiel gehört.

        Aber mit dieser „primitiven leicht durchschaubaren Rede“ kann er bei der verblödeten Bevölkerung weltweit punkten.

        Der Rote Faden seiner Rede weicht in keiner weise von den Reden der anderen bekannten Mitspieler ab. Auch er reitet nur auf dem angeblichem weltweiten Terrorismus rum, betont das er nur gemeinsam gewonnen werden kann. Dabei spielt er auch die sensible moralische Karte aus.

        Drecksau Elendige!

        Und genau das ist das Ziel. So soll die sozialistische Weltdiktatur vorbereitet werden.

        Für mich geht die größere Gefahr mittlerweile nicht mehr von Putin aus, sondern von den treudoofen einfältigen westlichen Höflingen, die in diesem russischen Demagogen den Befreier sehen.

        Diese Höflinge gilt es für jeden aufrichtigen anständigen nationalen Patrioten auszuschalten.

  3. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  4. Hermannsland said

    > Netanjahus Geständnis: „Ja, Israel operiert auch in Syrien“ <

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/35843-netanjahus-gestandnis-ja-israel-operiert/

    "…Damit erhärtet sich der Verdacht, dass Israel von den schwelenden inner-islamischen Spannungen im Nahen Osten als einziger nicht islamischer Staat in der Region profitiert und sich an einer Aufrechterhaltung des Status Quo interessiert zeigt… "

  5. Kurzer said

    JENE inszenieren Geschichte und die Bibel gilt ihnen dabei als Drehbuch. Wenn Wolfgang Eggert bei der Bennenung der Akteure der letzten Wahrheit auch aus dem Weg geht, so benennt er doch wichtige Prinzipien:

    http://trutzgauer-bote.info/2015/11/28/israel-heute-russlands-staerke-ein-zeichen-des-kommenden-messias/

  6. Presseerklärung der Russen vom 02.12.15 zu ihren angeblichen erfolgreichen Bombardement der ISIS – Ölraffinerien und Tankzügen.

    Für mich haben die nur Feuerwerkskörper abgeworfen. Es ist keine, auch nicht die geringste, Zerstörung zu sehen. Nur weiße Wolken.

    Das ist auch alles nur eine betrügerische Inszenierung der Russen.

    Und ob die Türken wirklich die SU 24 abgeschossen haben darf auch angezweifelt werden. Wenn aber doch, haben die das Ding in Absprache mit den Russen und USreal gedreht.

    Den Abbruch der wirtschaftlichen Beziehung der Russen mit der Türkei ab 01.01.16 glaube ich auch erst, wenn es dafür belegbare Beweise gibt.

    Der Putin spielt, als der gute Polizist,in diesem Spiel zu 100% mit.

    Der Assad wird demnächst auch „freiwillig“ zurücktreten. Und der Russe hat dann – „für das System“- die Kontrolle über Syrien.

    Hier Link der russ. Presseerklärung.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/russland-enthuellt-details-zur-is-finanzierung-und-der-rolle-der-tuerkei.html

  7. Anti-Illuminat said

    Zu dem „Dolchstoß“ habe ich jetzt auch einen Gedankengang:

    Könnte es denn nicht so sein das JENE Erdogan bzw. den Türken noch eins reinwürgen wollen. Schließlich waren es vor ein paar Jahren die Türken die hauptsächlich Spendenaktionen für Gaza gemacht haben. In der jetzigen Situation könnte es u.U. so sein das man die Türken bewusst in ein Falle gelockt hatte. Es ist ja kein Geheimnis das Türken von Wesen her tendenziell korrupt sind. Diese Charakterschwäche lässt sich von JENEN bis auf das Äußerste ausnutzen.

    Außerdem gilt ja auch das der Islam als GANZES zur Verwirklichung der NWO beseitigt werden soll. Das die Türkei NATO Land ist und auch eine Rothschildzentralbank hat ist da eher zweitrangig. Es geht da eher um den Islam.

  8. Hermannsland said

    „Syrien: Russische Bomber vernichten (ANGEBLICH) 32 ölverarbeitende Werke und 11 Raffinerien VIDEO“
    http://de.sputniknews.com/militar/20151202/306119241/russische-luftwaffe-vernichtet-32oelverarbeitende-werke-11raffinerien.html
    https://deutsch.rt.com/kurzclips/35854-syrien-russland-zerstort-weitere-von/

    Bilder zeigen EINDEUTIG Getreidesilos.
    https://duckduckgo.com/?q=getreidesilos&t=ffsb&iax=1&ia=images

    und eine Kläranlage, welches den USA angelastet wird.
    http://de.sputniknews.com/politik/20151201/306095182/usa-syrien-angriff.html

    • Anti-Illuminat said

      Das geht jetzt mit Russland schon über 2 Monate so.

      Zum Vergleich:
      Der Irak war innerhalb 43 Tagen Platt und hatte einigermasen gefestigte Strukturen. Der IS kam vor 2 Jahren praktisch aus dem Nichts und soll jetzt die ganze Welt(auch Russland) in Atem halten.

      Aber wo sind denn die Erfolgsmeldungen von Bodengewinn?

      Ich bin mir sicher das noch in diesen Jahrzehnt noch eine andere Macht erscheinen wird. Aber dann geht es richtig ab.

  9. Quelle said

    Für die Türkei wird es sehr gefährlich, wenn sie sich weiterhin so unbeliebt macht.
    Die Grundlage für einen Konflikt zwischen der Türkei und Russland wurde heute in Putins Rede erörtert.
    Interessant ist auch, dass Holland den Bündnisfall nicht ausgerufen hat, obwohl es ihm die Nato förmlich aufgedrängt hat.(Abgesehen, dass der IS ja kein Land ist, und der Eingriff in Syrien völkerrechtlich nicht vertretbar ist)
    Jedenfalls hat er die EU um Hilfe gebeten !!

    Diese verhandelt ja gerade mit Erdogan über die Flüchtlingskrise, die er ja nachweislich selbst mit verursacht
    hat.Die EU will ihm 3 Milliarden in den Rachen werfen.Man stelle sich das mal vor.
    Nebenbei soll Europa trotzdem mal schnell 400-500 000 Flüchtlinge aufnehmen.
    Die EU ist also in einer ganz neuen gemachten Krise.Und Gegenstimmen sind hörbar, man glaubt es kaum.

  10. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  11. goetzvonberlichingen said

    Nr.1
    Schießerei in San Bernardino.
    …. in Behindertenzentrum.
    03. Dezember 2015
    Obama hält Terrorakt für möglich

    14 Menschen kamen bei der Schießerei in San Bernardino in dne USA ums Leben. Präsident Barack Obama warnt vor voreiligen Schlüssen, kann einen terroristischen Hintergrund aber nicht ausschließen.

    Washington – US-Präsident Brack Obama schließt als Motiv für die Schießerei in Kalifornien mit 14 Toten einen terroristischen Hintergrund nicht aus. Das sei eine Möglichkeit, mit Sicherheit sagen könnten die Behörden das aber noch nicht, sagte er am Donnerstag. Eine andere Möglichkeit sei, dass ein Konflikt am Arbeitsplatz zu den Schüssen in einer Sozialeinrichtung in San Bernardino geführt habe.

    Augenzeugenberichten zufolge sollen ein bis drei schwer bewaffnete Schützen mit Ski-Masken in der Einrichtung, in der Behinderte und Menschen mit Entwicklungsstörungen soziale Leistungen und Training bekommen, das Feuer eröffnet haben. Über das Motiv der Täter ist noch nichts bekannt.
    Zwei Verdächtige sind identifiziert

    Mittlerweile sind zwei Verdächtige getötet worden. Bei ihnen handele es sich um einen Mann und eine Frau, die möglicherweise verheiratet oder verlobt gewesen seien, sagte der Polizeichef der Stadt, Jarrod Burguan. Die Namen sind der Polizei bekannt, der Mann war demnach 28 Jahre alt. Über das Alter der Frau ist bisher nichts bekannt. Ein weiterer mutmaßlicher Angreifer sei gefasst worden, hieß es. Die Polizei geht allerdings zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass es keinen dritten Schützen gegeben hat.

    http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.schiesserei-in-san-bernardino-obama-haelt-terrorakt-fuer-moeglich.950ca40a-a629-4491-a197-14feafbfe8dc.html

    Genauer gesagt….(Wahrheit wird mal wieder in manchen Meldungen unterdrückt)es kam raus.. es sind 3 Täter, ein Pärchen Mann u. Frau,…in Kampfmontur und arabisch-muslimisch.Einer heisst Syed R. Farook..und gläubiger Muslim..
    Beide wurden getötet. Nr. 3, ein Mann wurde verhaftet.
    Es war als wären sie in einer „Mission“..

    Nr.2
    Kulturnation VSA: Ami erschiesst 5 Menschen
    In der Nähe von Philadelphia sind mindestens fünf Menschen erschossen worden. Der mutmassliche Täter tötete mehrere Familienmitglieder und hat sich in einem Haus verbarrikadiert.

    Ein 35-Jähriger hat im US-Bundesstaat Pennsylvania mehrere Menschen erschossen. Mehr als einen halben Tag nach der Tat befand sich der frühere Reservist der US-Marine noch auf freiem Fuss. «Im Moment wissen wir nicht, wo er ist», sagte Bezirksstaatsanwältin Risa Vetri Ferman am Montagabend

    Die Serie tödlicher Schüsse an drei verschiedenen Orten im Bezirk Montgomery County nordwestlich von Philadelphia hatte in der Nacht zum Montag begonnen. Gegen 3.30 Uhr morgens habe Bradley William Stone seine ehemalige Schwägerin Patricia Flick, deren Mann Aaron und die 14-jährige Tochter Nina der beiden erschossen. Den 17 Jahre alten Sohn des Paares fand die Polizei mit schweren Verletzungen vor.

    Kinder bei Nachbarn abgegeben

    Etwa eine Stunde später habe der 35-Jährige in einem anderen Haus dann seine ehemalige Schwiegermutter und die Grossmutter seiner Ex-Frau getötet. Als vorerst letztes Opfer habe er dann seine 33 Jahre alte Ex-Frau Nicole Hill Stone in deren Zuhause getötet, wo ein Nachbar die Polizei alarmierte. Seine beiden Kinder, die Augenzeugen zufolge im Alter von etwa fünf und acht Jahren sein sollen, habe er gegen 5 Uhr morgens später bei einem Nachbarn in Pennsburg abgegeben.

    Die Polizei suchte mit Hochdruck nach Stone und rief Anwohner dazu auf, zu Hause zu bleiben und Türen zu verriegeln. Wer den Mann sehe, solle die Polizei alarmieren. Er trage möglicherweise eine Camouflage-Uniform des Militärs, sei vermutlich bewaffnet und gefährlich. Er sei mehrfach mit einem Spazierstock oder einer Gehhilfe unterwegs gewesen.

    Handy und Auto sichergestellt

    Die Ermittler veröffentlichten zunächst ein Foto Stones mit rotem Vollbart, stellten aber später ein weiteres Fahndungsbild ins Internet, da er sich kurz vor der Tat rasiert haben soll. Sein Auto und sein Handy wurden sichergestellt.

    Laut einer Reporterin des «Philadelphia Inquirer» stürmten 15 bis 20 Polizisten einer Spezialeinheit das Zuhause des Mannes in Pennsburg, jedoch ohne Erfolg. Eine weitere Spezialeinheit hatte zuvor ein Haus im nahe gelegenen Souderton durchsucht, wo ein Mann offensichtlich schwer verletzt und nach dem Einsatz mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht wurde. Es handle sich aber nicht um den mutmasslichen Täter, sagte Polizeichef Tim Dickinson einem Bericht der Zeitung zufolge.

    Die Scheidung des mutmasslichen Schützen und seiner Frau hatte sich der Zeitung zufolge von 2009 bis Ende 2012 hingezogen. Vor weniger als zwei Wochen habe er dann einen Eilantrag für das Sorgerecht gestellt.
    http://www.20min.ch/panorama/news/story/5-Menschen-erschossen—offenbar-derselbe-Schuetze-15876840
    https://astrologieklassisch.wordpress.com/2014/12/15/kulturnation-vsa-ami-erschiesst-5-menschen/
    —————————————-
    Aus dem Artikel herausgefiltert:

    Früherer Reservist der US-Marine(Schläfer-oder Killerprogramm-geschädigt?
    Eine „Serie“ tödlicher Schüsse (Typisch für Psycho-Verhalten..oder Drogen)
    Camouflage-Uniform des Militär (Kommt von seinen militär.-Erlebnissen nicht los)
    Scheidungsdruck löst alte unbewältigte Probleme mit aus.
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    und noch mehr dergleichen:
    Drama von Sydney: Iran warnte Australien vor Geiselnehmer
    High School in Portland: Teenie-Streit endet in Schiesserei
    USA: Schiesserei an High School in Oregon
    West Virgina: Amerikaner (39) läuft Amok – vier Todesopfer
    Universität Florida: Schiesserei auf Uni-Gelände – ein Toter

    Fazit:Schiessereien in den VSA: Von 365 Tagen sind mindestens 354 Tage voller Schüsse.. Mal wieder…“Shootings a la Columbine“…

  12. arabeske654 said

    Bombshell: The Turkish Assault on Russia’s SU-24 was Guided by U.S. Air Force

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2015/12/04/usa-guided-su-24-attack/

  13. […] https://lupocattivoblog.com/2015/12/03/ein-dolchstoss-in-den-ruecken-russlands/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: