lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner
  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 3.971 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Die Reprivatisierung der Banken: Gigantischer Betrug am griechischen Volk

Posted by Maria Lourdes - 04/12/2015

Fast unbemerkt von der internationalen Öffentlichkeit ist es in den vergangenen Wochen in Griechenland zu einem der größten Vermögenstransfers in der jüngeren Geschichte des Landes gekommen. Gegenstand der Aktion waren die vier griechischen Großbanken. Einvernehmlich handelnde Akteure waren die Syriza-Regierung und die Quadriga aus IWF, EZB, EU-Kommission und Europäischem Stabilisierungsmechanismus (ESM). Verlierer war einmal mehr die arbeitende Bevölkerung Griechenlands, die um über 40 Milliarden Euro erleichtert wurde.

Pensionisten stuermen Banken in Athen

Tausende Pensionisten haben sich auf den Weg zu ihren Banken gemacht, um ihre Rente zu holen!

Die Reprivatisierung der Banken: Gigantischer Betrug am griechischen Volk – Ein Artikel von Ernst Wolff, freiberuflicher Journalist und Autor des Buches „Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs“ – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Erste Meldungen im Oktober 2015 ließen bereits aufhorchen. Die europäischen Partnerländer, so hieß es, müssten weit weniger Geld für die Rettung der vier griechischen Großbanken aufwenden als bis dahin angenommen. War im sogenannten „Hilfspaket“ für Griechenland vom Juli 2015 noch eine Summe von bis zu 25 Mrd. Euro für die Bankenrettung vorgesehen, so gab die Europäische Zentralbank (EZB) den Kapitalbedarf der vier Institute nach einem Stresstest Ende Oktober plötzlich nur noch mit 14,4 Mrd. Euro an. Mitte November hieß es dann, ganze 5,7 Mrd. Euro würden für die Bankenrettung ausreichen. Angesichts der sich kontinuierlich verschlechternden Situation der griechischen Wirtschaft musste man sich fragen: Was geht hier vor? 

Syriza und Quadriga als Handlanger internationaler Vermögensverwalter

Nach der Ankündigung des Kredites über 25 Mrd. Euro für die Rekapitalisierung hatten die Quadriga und die Syriza-Regierung die Banken aufgefordert, private Kapitalgeber aufzutreiben, die sich an der Bankenrettung beteiligen sollten. Größtes Hindernis bei der Suche nach Kapitalgebern waren die faulen Kredite, die in den griechischen Banken lagern, darunter einige hunderttausend Hypotheken, die nicht bedient werden.

Um die Fehlbeträge im Immobilienbereich abzubauen und keine neuen Rückstände entstehen zu lassen, wurde die Syriza-Regierung von der Troika unter anderem angewiesen, die gesetzlichen Grundlagen für die Erleichterung der Zwangsenteignung von Haus- und Wohnungsbesitzern zu schaffen.

Das hat Syriza mittlerweile getan. Die Zwangsenteignung wurde zwar vorerst auf solche Objekte begrenzt, die vor der Krise 230.000 Euro und mehr gekostet haben und deren Besitzer nicht mehr als 35.00 Euro pro Jahr verdienen. Die preislich darüber liegenden Objekte kosten derzeit allerdings nur einen Bruchteil ihres ursprünglichen Wertes, so dass die Zwangsenteignung ihre bisherigen Besitzer finanziell ruiniert. Außerdem sind Vermieter ab sofort angewiesen, säumige Mieter nach ausbleibender Mietzahlung umgehend aus der Wohnung zu klagen. Geschieht das nicht, muss der Vermieter für sämtliche nicht erhaltene Mieten die Steuern entrichten.

Während auf diese Weise zehntausende durch Arbeitslosigkeit zahlungsunfähig gewordene Griechen in die Obdachlosigkeit geschickt werden, wurde internationalen Investoren mit Hilfe eines sogenannten „Bookbuilding“-Verfahrens der rote Teppich ausgelegt. Sie konnten selbst entscheiden, wie viele Anteilsscheine sie an den vier griechischen Banken haben wollten und welchen Preis sie zu zahlen bereit waren. Die rechtliche Regelung sah auch für den Fall, dass die Angebote den derzeitigen Marktwert nicht annähernd widerspiegeln würden, kein Einspruchsrecht der Verkaufsseite vor – fast schon eine Aufforderung zu Preisabsprachen zwischen den Bietern.

Verstaatlichung zu hohen, Privatisierung zu Niedrigstpreisen

Zu denen, die inzwischen zugegriffen haben, zählen u.a. die international führenden Vermögensverwalter Brookfield Capital Partners, Capital Group, Fairfax, Highfields Capital Management, Pimco, WLR Recovery Fund und Wellington. Die Bedingungen, zu denen sie vor dem Hintergrund eines wundersamen Verfalls des griechischen Banken-Indexes um 70 Prozent zwischen dem 4. und dem 20. November Anteilsscheine an den vier griechischen Großbanken erworben haben, sind nach Angaben von spiegel-online atemberaubend:

Hatte der griechische Bankenrettungsfonds HFSF (also der griechische Steuerzahler) 2013 pro Anteilsschein an der National Bank of Greece noch 4,29 Euro bezahlt, so zahlen die neuen Investoren ganze 2 Cent. Die Anteilsscheine der Piräus Bank, die 2013 noch 1,70 Euro gekostet hatten, wurden für 0,3 Cent verramscht. Für die Alpha Bank wurden 2013 44 Cent bezahlt, nun sind es 4 Cent. Bei der Eurobank ist der Preis von 1,54 Euro auf einen Cent pro Anteilsschein gefallen.

Durch den Verkauf der Anteilsscheine sank der staatliche Anteil an den Banken im Durchschnitt von 56% auf 17%. Nachdem die vier Banken also im Zuge der Eurokrise mit einem Einsatz von Steuergeldern in Höhe von inzwischen über 50 Mrd. Euro mehrheitlich verstaatlicht worden sind, hat die Syriza-Regierung sie jetzt zu Spottpreisen mehrheitlich reprivatisiert. Anders ausgedrückt: Milliarden an Steuergeldern haben sich in Luft aufgelöst und das Eigentum des Steuerzahlers ist ohne sein Zutun zum großen Teil in private Hände übergegangen.

Ab Januar 2016 kommt es für die Griechen noch schlimmer

Doch das ist noch nicht alles. Ab Januar 2016 ersetzt auf Druck der EU auch in Griechenland das Bail-in das Bail-out. D.h. zur Rettung von Banken werden dann – wie vor drei Jahren auf Zypern – zunächst Einlagen von über 100.000 Euro herangezogen, bevor der Staat mit der Rettung von Finanzinstituten belastet wird. Da die griechischen Banken sich nun mehrheitlich in privater Hand befinden, kann die Politik im Bedarfsfall ihre Hände in Unschuld waschen und auf die von Brüssel erzwungene Rechtslage verweisen. Die Spekulanten der Finanzindustrie dagegen können ab sofort so gut wie jedes Risiko eingehen, da im Fall eines Falles ja nach dem Prinzip des „too big to fail“ zuerst die Einleger und anschließend der Staat für ihre Verluste einspringen werden.

Dieser schier grenzenlose Betrug der Syriza-Regierung an den Bürgern des Landes ist nur deshalb möglich, weil die große Mehrheit der Bevölkerung nicht in der Lage ist, die mit Hilfe der Massenmedien geschickt kaschierten Manöver ihrer Regierung zu durchschauen. Wie sicher sich Tsipras und Co. ihrer Sache sind, zeigte sich, als sie nach dem Abschluss der Maßnahmen gegenseitig auf die Schultern klopften und der Öffentlichkeit verkündeten, man habe die Banken stabilisiert, die Einlagen der Sparer geschützt und dabei weniger Staatsgeld gebraucht als ursprünglich gedacht.

In Wahrheit hat Syriza zusammen mit der Quadriga die griechische Bevölkerung hintergangen, die mit Steuergeldern finanzierten Kosten der Bankenrettung pulverisiert und die den arbeitenden Menschen gehörenden Anteile an den Banken zu Spottpreisen an die schlimmsten Aasgeier auf dem Parkett des internationalen Finanzcasinos verramscht.

– – –

Linkverweise:

Weltmacht IWF- Chronik eines Raubzugs – In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch beschreibt der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik der Erzwingung neoliberaler Reformen durch die Vergabe von Krediten für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat: auf der einen Seite die Förderung von Hunger, Armut, Seuchen und Kriegen, auf der anderen die Begünstigung einer winzigen Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst – alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems. hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Griechenland: Im Ausplündern sind der IWF, Weltbank und Co. die absoluten Profis – Die Konzessionen sind jetzt, unter dem Deckmantel einer “Privatisierung und Schuldentilgung”, den internationalen Öl-und Gaskonzernen zur Ausbeutung übergeben worden. hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Es geht um alles! Es geht längst nicht mehr nur um eine Staatsschuldenkrise. Es tobt ein Wirtschaftskrieg um Europa und Deutschland. Denn die aktuelle Krise ist nicht nur das Ergebnis maßloser Staatsschulden, sie ist auch Ausdruck eines amerikanisch-europäischen Wirtschaftskrieges, der hinter den Kulissen tobt. hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? Haben Sie sich nicht auch schon gewundert, wieso aus dem Arbeitsamt eine “Agentur für Arbeit” geworden ist oder warum Sie vor Gericht als “Sache” behandelt werden und nicht als Mann oder Frau? Und Sie werden wahrscheinlich auch überrascht sein, wenn Daniel Prinz Ihnen die Rolle des Vatikans und der katholischen Kirche darlegt, die darin genauso verwickelt sind wie die City of London. War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Die Macht des Hauses Rothschild – Um den fabulösen Reichtum der Rothschild-Sippe sowie ihre Finanzmacht in Europa während des 19. und 20. Jahrhunderts ranken sich zahllose Legenden und Anekdoten. Das Haus Rothschild hatte einmal seine kommerziellen Unternehmungen in Frankfurt mit Bordellgeschäften begonnen und im folgenden mit allerlei schrägen Geschäften und Spekulationen ein märchenhaftes Vermögen gescheffelt. hier weiter

Das Stille-Paradox: Nichts tun – alles erreichen. Spüren Sie es? Dieses Gefühl, dass etwas zu fehlen scheint, etwas Grundlegendes und zutiefst Elementares? Viele traditionelle Selbsthilfemethoden – seien es Affirmationen, Intentionen oder Meditationsübungen – verheißen Glückseligkeit. Doch all diese Techniken funktionieren erst dann, wenn der Verstand müde wird, wenn er aufhört, sich anzustrengen, wenn er nichts tut. Dann wartet die Stille mit offenen Armen auf Sie. hier weiter

Deutsche raus aus Deutschland! – Wer gegen die Masseneinwanderung ist, soll Deutschland verlassen! Eine gigantische Migrantenwelle, überwiegend aus jungen Männern bestehend, überrollt Deutschland immer weiter. Bereits seit Jahrzehnten überschwemmen afrikanische und arabische Migranten Europa. Die Regierungen weigern sich, sie aufzuhalten und verfolgen weiterhin die Politik der offenen Grenzen. hier weiter

Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiter

»Verpiss dich, du Schlampe«   Beleidigungen wie diese erlebt sie beinahe täglich, meist in gebrochenem Deutsch hervorgebracht und begleitet von aggressiver Körpersprache und einer verächtlichen Mimik. Der mangelnde Respekt vor der Polizei im Allgemeinen und im Besonderen vor Frauen in Uniform wird an diesem Beispiel greifbar. In den Problemvierteln und den No-go-Areas der Großstädte herrschen muslimische Männer, die ihr antiquiertes Welt- und Frauenbild in Deutschland auch mit Gewalt verbreiten. Hier schildert eine Beamtin mit griechischen Wurzeln wahrlich erschreckende Szenen.

Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

Bargeldverbot – In Italien und Frankreich sind bereits Bargeldzahlungen ab 1000 Euro illegal und viele Deutsche Banken haben neben Tageslimits schon Wochenlimits eingeführt. Seitens der EU soll es bereits für 2018 konkrete Pläne für eine vollständige Bargeldabschaffung geben. Welche krassen Folgen ein Verbot von Bargeld hätte und wie Sie sich als Sparer davor schützen können, erfahren Sie hier…

Das Heerlager der Heiligen – Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum… hier weiter

Du willst Dein Muskelwachstum beschleunigen. Hattest aber noch nie so wirklich Erfolg? Dann ist der Muskel Entwickler genau das richtige für Dich. Er zeigt Dir wie Du endlich dauerhaft Muskeln aufbaust und Deine Kraft massiv steigerst… hier weiter

Think Big Evolution ist eine Einladung an dich, größer und freier darüber zu denken, was du kannst, wer du bist, was du der Welt zu geben hast und dementsprechend zu handeln… hier weiter

Prophezeiungen ernst genommen – Nimmt man die Möglichkeit ernst, dass bestimmte Ereignisse von Propheten vorausgesehen werden, und es in Europa wieder zu einem Dritten Weltkrieg kommt, – wie von vielen Sehern vorausgesagt – dann hilft Ihnen dieser praktische und nüchterne Leitfaden… hier weiter

USA erklären sich zum Besitzer des gesamten Weltalls – Erst segnete der US-Senat, dann der Kongress einen Gesetzentwurf ab, der das Weltall zum amerikanischen Verwaltungsraum erklärt. Nun hat auch Präsident Barack Obama das Schriftstück unterzeichnet, das das Recht der Lizenzvergabe zur Ausbeutung des Sonnensystems festhält… hier weiter

Zombie-Invasion – auch bei uns eine Gefahr! Erste Fälle der Zombieinfizierung traten gegen Ende der 60er Jahre auf. Dieser Prozess hat sich seit 2014 erheblich beschleunigt und erreichte seinen bisherigen Höhepunkt im Sommer 2015. Das Zombie-Phänomen trat vermehrt an Bahnhöfen auf, also genau den Schnittstellen, die auch die Flüchtlings-Invasoren nutzen… hier weiter

Wann ist ein Mann gut im Bett? Wie oft trauen wir Frauen uns eigentlich unsere Wünsche oder Vorstellungen dem Mann gegenüber auszusprechen? Viele Frauen trauen sich auch nicht, sich selbst anzufassen. Wussten Sie eigentlich, dass Sie Ihre erotische Anziehungskraft entscheidend selbst beeinflussen können? hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

67 Antworten to “Die Reprivatisierung der Banken: Gigantischer Betrug am griechischen Volk”

  1. […] Quelle: Die Reprivatisierung der Banken: Gigantischer Betrug am griechischen Volk « lupo cattivo – gegen … […]

  2. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  3. Karl Heinz said

    OT; GEZIELTE DESINFORMATION???

    Die Welt: „EU-Ausländer konnen deutsche Sozialhilfe bekommen.“ (kein Hartz4)
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article149593118/EU-Auslaender-koennen-deutsche-Sozialhilfe-bekommen.html

    Ich habe bisher keine Erfahrung mit dem Hartz4-System gemacht – deshalb meine Frage;
    Sehe ich das richtig, daß hier eine gezielte Desinformation vorliegt?
    Nach meiner Kenntnis sind Sozialhilfeempfänger besser gestellt als Hartzer und nicht umgekehrt.
    Sollen durch die Darstellung des Artikels die Bio-Deutschen davon abgehalten werden, die ihnen zustehende höher bemessene Sozialhilfe zu beantragen?

    Wer hat Ahnung?

    Gruß – Karl Heinz

    P.S. Im Übrigen unterstütze ich die Aussage folgenden Zitats;
    «Die Idee der Demokratie gehört zu den notwendigen Illusionen, welche von den herrschenden Eliten in
    der Bevölkerung erzeugt werden, um eine Stabilität des gegenwärtigen Zustandes zu gewährleisten.»

    • arabeske654 said

      Zum Thema Hatz4 nach SGBII und Sozialhilfe nach SGB XII wäre sehr viel zu sagen. Nur soviel, SGBII dient dazu die Menschen, die normalerweise Anspruch auf Sozialhilfe nach SGBXII haben in den Billiglohnsektor zu drängen. Der Trick dabei ist eine Formulierung bei der Antragstellung mit der Fagestellung ob der Antragsteller die Sicherstellung seines Unterhaltes durch Arbeit gewährleisten ‚KANN‘. Die „Ämter“ interpretieren diese Fragestellung dahingehend ob der Antragsteller in der Lage ist eine Arbeit zu verrichten.
      Richtigerweise ist die Fragestellung aber ob der Antragsteller eine Arbeit hat aus deren Einkünfte er seinen Unterhalt bestreiten „KANN“.
      Auf diese Weise werden die „Arbeitsfähigen“ vom Rest separiert und stehen über den Vertrag mit dem Jobcenter (Wiedereingliederungsvertrag) uneingeschränkt zur Verfügung jedwede Anweisung des Jobcenters auszuführen oder Restriktionen in Kauf nehmen zu müssen.
      Wer den Wiedereingliederungsvertrag unterschreibt, verkauft sich damit in die vollständige Sklaverei und arbeit zukünftig kostenlos für Unterkunft und Beköstigung.

      • Karl Heinz said

        vielen Dank Arabeske – dann ist es mit dem Welt-Artikel bewiesen, daß EU-Ausländer nicht von der deutschen Gesetzgebung beschissen werden dürfen – Bio-Deutsche aber schon!!!

        • arabeske654 said

          Du hast richtig erkannt, das es hier nur um Betrug geht und um die Einsparung von Geld, das sonst als Sozialhilfe ausgezahlt werden müsste, gemäß der Verordnungen der BRD. MAn kann sich aber dem Sklaventum entziehen indem man die Unterschrift auf den Wiedereingliederungsvertrag verweigert, mit der Begründung das das Vertragsrecht, und damit die freie Entscheidung Verträge einzugehen, außer Kraft gesetzt wird.
          Die Firma jobcenter, wird sich dann als Amt aufspielen und den Vertrag einseitig als Verwaltungsakt in Kraft setzen. Einseitige Verträge sind aber wertlos und nichtig und das jobcenter riskiert bei Sanktionen verklagt zu werden.
          Richtiger wäre allerdings sich nicht erst in Hartz4 hinein zu lassen sondern auf die Versorgung über SGB XII zu bestehen. Das jedoch wäre nur auf dem Klageweg zu erreichen.

    • Brenda said

      Nein @Karl-Heinz,
      zumindest für Deutsche sind die Zahlungen in Hartz4 und
      Grundsicherung/ Sozialhilfe identisch. Meine Tochter hat beides kennengelernt.
      Ein Unterschied besteht „nur“ darin, daß sich der Delinquent nicht mehr zu irgendeinem/r hirnlosen Job/ Maßnahme zwingen lassen muß und auch keine rechtswidrigen Vereinbarungen (Eingliederungsvereinbarung= Aufgabe sämlicher Rechte) geschlossen werden. Sanktionen gibt es in der Sozialhilfe auch nicht.
      Aber wie auch gerne behauptet wird – „die bekommen ja alles“ – es gibt wirklich NICHTS, obwohl in der Sozialhilfe meistens Kranke sind, die durch erhöhte Kosten (z.B. für therapeutische Sachen) durch die geforderten Zuzahlungen so muß man sich entscheiden:ggf. auf Essen verzichten, um eine notwendige Therapie zu machen.

      Aber Refutschies haben diese Probleme ja nicht !!!!!!!!!!

      • Karl Heinz said

        @Brenda – „…für Deutsche sind die Zahlungen in Hartz4 und Grundsicherung/ Sozialhilfe identisch.“

        Ist das tatsächlich so? Ich hatte mal irgendwo gelesen – Grundsicherung ergibt ca. 60 EUR mehr. Was ist richtig?

        Gruß – Karl Heinz

        • Brenda said

          Vielleicht war es früher so … Meine Tochter bekommt Erwerbsminderungsrente seit 2012 und die Differenz als Zahlung Grundsicherung – ist auf den Cent genau das was sie auch als H4 bekommen hätte im Gesamtergebnis. Wir wohnen in Berlin, eventuell gibt es Unterschiede (?) in anderen Bundesländern.
          Dieses Forum https://www.elo-forum.org/allgemeine-fragen/
          hat uns schon sehr geholfen. Ganz schlimm die Schicksale, die dort zu lesen sind.

  4. Ethnologe said

    Es ist seit langem geplant gewesen Europa der angelsächsischen Oligarchie zu unterwerfen:
    http://le-bohemien.net/2015/03/06/transatlantische-netzwerke-die-demokratie-im-visier/
    http://www.amazon.de/Cross-Border-Leasing-Lehrst??ck-Enteignung/dp/3896915681
    http://blog.campact.de/2014/09/exklusiv-studie-zeigt-ttip-abkommen-mit-usa-nimmt-kommunen-und-bundeslaender-in-wuergegriff/

    DIe EU arbeitet gerade eifrig daran die Anrainerstaaten des Mittelmeerraums zu annektieren und zusätzlich noch die Pleitestaaten wie Ukraine,Moldau sowie Georgien, damit Deutsche bis 85 arbeiten und danach erst in Rente gehen. Schließlich muss der EU-Wahnsinn irgendwie finanziert werden. Die Rechnung wird mal wieder alternativlos der Michel übernehmen müssen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Union_f??r_den_Mittelmeerraum

  5. geschieht den Griechen Recht. Haben sie doch der Syruza und Tsipras die Macht dazu gegeben. Es gab doch auch hier jede Menge Sympathisanten von Tsipras, die den und den damaligen Finanzminister gut fanden und sich solche Typen auch für das Bunzelland wünschten.

    Hoffentlich wählen die Spanier am 20.12, auch die Podemos Partei – der spanische Abklatsch der Syriza. Ganz Europa ist Geistes krank, nur noch genetischer Müll der entsorgt werden muß. Die inszenierte ISIS mit den Importen scheint die Müllabfuhr hierfür zu sein.

    Die Natur wird schon dafür sorgen wer am Ende der Sieger sein wird. Als Naturfreund freue ich mich schon wie Tolle darauf.

    • wolfswurt said

      Nicht nur Europa, die ganze Menschheit ist durchgeknallt.
      Proportional zur Höhe der Machtposition steigt der verwirrte Geisteszustand.

      Allerdings ist der genetische Verfall mit einhergehender Umnachtung des Geistes nicht das erste mal Ausdruck von historischem Niedergang.

      • Falke said

        -Nicht nur Europa, die ganze Welt ist durchgeknallt.-

        Wer hat dafür alles getan das es so ist? Womit wir wieder bei den Urhebern sind für allen Mist der auf dem Planeten verzapft wird insbesondere die Kriege weltweit usw.

        Wie sagte der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler.
        Zitat:
        .“… Der Völkerstreit und der Hass untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen…“

        Gruß Falke

        • wolfswurt said

          Ja, das mag so sein wie Hitler es sah.
          Unabhängig davon gibt es Gesetzmäßigkeiten, welche des Menschen Schicksal bestimmen.
          Unabhängig von Schuld und Sühne, unabhängig von Rothschild &co.
          Naturgesetze walten über alles Leben.
          Es gibt keine menschliche Macht die dies aushebeln könnte.

          Eine Wanderung durch den Wald eröffnet Horizonte um den heutigen Irrsinn zu erkennen und zu verstehen.

          • Falke said

            Richtig Wolfswurt der Mensch ist ein teil der Natur und je weiter er sich von dieser entfernt um so mehr rächt sich die Natur sag ich jetzt mal so.
            Das es so ist sieht man ja an dem durchgeknallt sein der meisten Menschen.
            Warum sind denn so viele krank. Das ist doch das beste Beispiel wie die Natur den Menschen aufzeigt das sie etwas ganz sehr falsch machen nur kapieren tun die meisten es nicht.
            Die „müssen“ ja unbedingt im Hamsterrad rennen und raffen, raffen, raffen und merken nicht das sie sich damit kaputt machen.

            Gruß Falke

    • Gernotina said

      @ Sitting Bull

      Die Natur wird schon dafür sorgen wer am Ende der Sieger sein wird. Als Naturfreund freue ich mich schon wie Tolle darauf.
      *******

      Ja, ja, die Natur, der alte Schelm, was die noch so alles in petto hat … 😉 ? Oder ist es vielleicht doch eher die „Vorsehung“ (AH) ?

      Auszug …

      https://lupocattivoblog.com/2015/11/28/wann-wird-sich-das-judentum-fuer-die-grausamen-verbrechen-in-seiner-geschichte-vor-aller-welt-entschuldigen-und-busse-tun/#comment-365495

      Wenn ich mich mit Ursachen und ihren Folgen beschäftige, dann bemühe ich mich, nicht die Folgen (Symptome und Ergebnisse) mit den Ursachen zu verwechseln … und wenn ich bei der Natur anfange, und sie wie eine URSACHE behandele (was viele tun), sie vielleicht sogar vergöttliche und anbete, dann kommt es (für mich) zu Verzerrungen und Falschgewichtung. Denn die Natur ist nicht ein Produkt ihrerer selbst, sondern das Produkt von Intelligenz, von etwas Geistigem. Unser aller geistiges Wachstum hat uns inzwischen befähigt, dies zu erkennen, wobei der Materialist (der Du sicher nicht bist) auf einer anderen Erkenntnisstufe stehen geblieben ist.

      Dies schließt selbstverständlich nicht aus, dass das Göttliche (Seine Energie) in jedem von ihm erschaffenen Teilchen enthalten ist … Gott ist immanent und zugleich transzendent, umfasst eben ALLES (wird aber immer wieder von Menschen kleingeredet oder gedacht, sein Potential … gern schneidet sich der Mensch da ne Scheibe raus und
      schreibt es sich selber zu :)) … oder verwechselt das Produkt mit seinem Urheber.

  6. arkor said

    Dr. Henning-Witte: Geheimdienstmann bestätigt:ISIS Armee ist in Deutschland. 300 – 400 000 Mann.

    http://www.politaia.org/luegenmedien-politaia/henning-witte-isis-armee-heimlich-in-brd-geschmuggelt/

    • arkor said

      selbst für jemand, der über vieles Bescheid weiss, ist es schwer dies alles zu glauben, aber wir müssen uns vor Augen halten: Selbst wenn alles, was dieser Herr von sich gibt frei erfunden wäre, dann wäre es doch FAKTISCH so, dass das BRD-Regime, HIERZU DIE FAKTISCHEN MÖGLICHKEITEN GESCHAFFEN HAT!!!!! AKTIV!!!….und sie haben es selbst BESTÄTIGT!
      Also selbst, wenn nichts davon stimmen würde, hätte aber die BRD-REGIERUNG DOCH DIE AUSGANGSLAGE DAFÜR GESCHAFFEN!!!!!! Das darf man nie vergessen!

    • Karl Heinz said

      Ich weiß nicht recht – wenn ich Geheimdienstmann wäre, würde ich sicher nicht so einen Typen wie Witte mit Informationen versorgen – es sei denn, ich will die Szene mit Desinformationen diskreditieren.

      Gruß – Karl Heinz

  7. arkor said

    In Sumte Gemeinde Amt Neuhaus, sind auf die 100 Einwohner über tausend Flüchtlinge eingezogen oder werden es. Ist jemand aus der Umgebung, der ein Stimmungsbild, fernab der Verhöhnungswelt der alliierten Lizenzmedien geben kann?
    http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/lueneburg_heide_unterelbe/fluechtlinge/Sumte-Region-profitiert-von-600-Fluechtlingen,sumte472.html

  8. wolfswurt said

    Jede Obrigkeit
    zu jeder Zeit
    das Volk bescheißt.

    Ob in Griechenland oder an jedem anderen Ort auf dieser Erdenscheibe.

    Die Herrschenden beginnen ihren Terror ganz klein mit der ersten Abgabenforderung auf Arbeitsleistung, sprich mit dem Diebstahl von Lebenszeit.
    Dieser Terror steigert sich bis hin zu von ihnen orchestrierten Anschlägen, um mit den entstehenden Angstzuständen die Bevölkerung in Schach zu halten und ihr leistungsloses Dasein zu sichern.
    Ob Pfaffe, Fürst, Diktator oder demokratischer Repräsentant ist in diesem über tausendjährigen Spiel ohne Relevanz.

  9. arkor said

    http://www.welt.de/politik/ausland/article149596721/Tuerkei-plant-Rueckfuehrung-von-syrischen-Fluechtlingen.html
    Die EU plant nun auch noch Flüchtlinge aus dem Libanon und Jordanien aufzunehmen. Ist Afrika geschrumpft? Ein Riesenkontinent, der von der Größe her schon jeden Flüchtling als Farce entarnt.

  10. arkor said

    und wieder einmal die Asyllüge: Unsere Asylgesetze wären für kleine Zahlen wird hier zugegeben und schon wieder gefälscht, denn in eine besetztes Gebiet ist weder Asyl erlaubt, noch die Übersiedlung Fremder.
    Die BRD gibt sich im Asyl als souveräner Staat aus, statt als Verwaltung eines besetzten Staates und dreht somit das Recht völlig um, aber da es keine Drehung im Recht gibt, ist es eindeutiger Rechtsbruch im schwersten Maße.

    DIE KLAGE DES DEUTSCHEN VOLKES WEGEN VÖLKERMORD GEGEN DIE VERANTWORTLICHEN IST ERÖFFNET DURCH DAS DEUTSCHE VOLK UND DAS DEUTSCHE VOLK WIRD DIES ZU ENDE BRINGEN.

    http://www.welt.de/vermischtes/article149598027/Unser-Asylrecht-ist-fuer-kleinere-Zahlen-gemacht.html

    • arkor said

      Erläuterung: OBERGRENZE bedeutet völkerrechtlich-widerrechtlicher Zuzug, also VÖLKERMORD
      das hier gerade noch von GRUNDWERTEN DER DEUTSCHEN gesprochen wird, macht die Verhöhnung der Deutschen, der Menschheit und des RECHTS komplett.

    • Rassinier said

      Die Leute fallen auf die dialektischen Spielchen herein. Letztlich las ich einen Leserbrief, der soweit ganz gut war,
      und dann am Schluß schrieb der, eine Milion Asylanten pro Jahr wäre einfach zuviel, aber so zweihunderttausend könne man verkraften. Da langt man sich ans Hirn.

      Das ist wie auf dem Basar, wo der Händler mit einem astronomischen Preis anfängt, damit er nach dem Feilschen mindestens das bekommt, was er sich vorgestellt hat.

      Man muß sich mal überlegen, daß der Feind von Kindheit an trainiert wird auf
      Wortklauberei, Sinnverdrehung, psychologische Manipulation, Täuschung, Arglist, Heimtücke, dialektische Spielchen,
      völlige Amoralität außerhalb der eigenen Ethnie und deshalb hohe kriminelle Energie besitzt

      Unseren Leuten müßte in der Schule das geistige Rüstzeug an die Hand gegeben werden, um diese Methoden zu erkennen und sich dagegen zu wehren, also das Denken schulen. Stattdessen werden sie natürlich vollgestopft mit dem ganzen pseudohumanistischen Schwachsinn. Viele sind tatsächlich davon überzeugt, daß die Auflösung fast aller Nationen (bis auf eine) das logische Endziel der Geschichte sei.

    • NSSA said

      Mensch Arkor, wenn der Justizminister sagt, dass alles seine Richtigkeit hat, dann wird das schon stimmen. 😉

      Justizminister Heiko Maas (SPD) hat keine Zweifel an der Vereinbarkeit des Einsatzes mit Völkerrecht und Grundgesetz zurückgewiesen. Dem Tagesspiegel sagte Maas: „Die Deutschen können sicher sein: Der Syrien-Einsatz der Bundeswehr verstößt weder gegen das Völkerrecht noch gegen das Grundgesetz.“

      […]

      Auch völkerrechtlich sei das Mandat „zweifelsfrei gedeckt“, versicherte der Minister: „Frankreich kann sich auf das in Artikel 51 der UN-Charta verbriefte kollektive Selbstverteidigungsrecht berufen.“

      Maas fügte hinzu, er halte den Einsatz nicht nur für rechtmäßig, sondern auch für notwendig: „Wir müssen diese terroristische Mörderbande stoppen. Das wird nicht allein mit militärischen Mitteln gelingen, aber eben auch nicht ohne.“

      Quelle

      Mit deutschem Gruß °/

      NSSA

  11. arkor said

    Wie zu erwarten. Wer ihm einmal ins Gesicht geschaut hat und darin lesen kann, weiss Bescheid. Ein weiteres Beispiel, wie leicht der Abschaum der Menschheit seine Marionetten installieren kann.

  12. Joker said

    AN ALLE EUROPÄISCHE CHRISTEN UND BESONDERS AN DIE LETZTEN DEUTSCHEN CHRISTEN; AN ALLE EUROPÄISCHEN NATIONALISTEN UND DEUTSCHE NATIONALISTEN; UND AN ALLE SYSTEM FEINDE DIESER DIKTATUR; MACHT EUCH BEREIT FÜR DEN KRIEG; MACHT EUCH KAMPF BEREIT; MACHT EUCH WEHRHAFT; BEREITET EUCH AUF SCHLIMME ZEITEN DES BLUT VERGIESENS VOR; WIR GEHEN IN EINEN KRIEG DER UM DIE FREIHEIT UND DAS ÜBERLEBEN EUROPAS GILT; WIR GEHEN DIRECKT AUF EINEN KRIEG ZU; UND MAN VERRÄT UNS; AM ENDE GEHEN WIR IN EINEN KREUZZUG GEGEN DEN ISLAM; UM EUROPAS ZU SCHÜTZEN UND ZU BEFREIEN! TREFFT VOR SORGE; ES WIRD NICHT MEHR LANGE GUT GEHEN; HABT EUER GELD ZU HAUSE; UND IN SILBER ODER GOLD; WAFFEN; ESSEN; FLUCHTPLAN IN DIE SCHWEIZ ALPEN BAYERN; ZUSAMMEN SCHLUSS VON WEHRHAFTEN PATRIOTEN UND CHRISTEN; INNER DEUTCH EUROPÄISCHE CHRISTLICHE BÜNDNISSE GEGEN DEN ISLAM UND KOMMUNISTISCHER DIKTATUR; BÜRGERWEHREN; BEVOR HIER EIN BANKEN RUN AUF UNS ZU KOMMT; UND DAS SYSTEM UND DIE BANKEN CRASHEN! HEUTE HAT EIN ÄLTERER HERR BEI EINER BANK 20 000 ABGEHOBEN DAS ICH MIT BEKAM…! ES GIBT BESTIMMT INSIDER DIE MEHR WISSEN!

    BEREITET EUCH AUF DEN DRITTEN WELTKRIEG VOR; ES WIRD DENKE ICH NÄCHSTES JAHR KNALLEN; DIE ZEICHEN STEHEN AUF STURM! LASST UNS EUROPA VOM ISLAM BEFREIEN; LASST UNS DAS KREUZ WIEDER HOCH HALTEN; UND DEN JÜDISCHEN KOMMUNISMUS DER ALLES HIER IDEOLOGISCH VERNICHTET UND VERSKLAVT ZERSTÖREN!

    FREIHEIT FÜR EUROPA; FREIHEIT FÜR DAS CHRISTENTUM!

    TOD DEN ISLAM KOMMUNISTISCHEN NWO DER GOTTLOSEN LÜGE!

    KREUZZUG! KAMPF FÜR DAS KREUZ! SIEG FÜR DAS KREUZ!

    NATIONALER FREIHEITSKAMPF! EUROPÄISCHER FREIHEITS KAMPF!

    KAMPF UM EUROPA; DER FREIHEIT; UND DAS KREUZ!

    DAS KREUZ WIRD SIEGEN! AMEN!

    • wolfswurt said

      Den Verrückten der Wüstenreligionen einen Rat: weckt nicht die Gene unserer deutsche Großväter, denn dies führt zu Atemnot durch Sauerstoffmangel.

      • Gernotina said

        • Gernotina said

          • Gernotina said

            • arabeske654 said

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Je länger ich dieses Bild anschaue, umso mehr werde ich an meine Kindheit bis zu meinem 7ten Lebensjahr erinnert. Wir hatten einen sehr scharfen Wolfshund, besser eine Wolfshündin, und diese war auch mein Spielkamerad, quasi rund um die Uhr.

            • Gernotina said

              @ Raumenergie

              Die Augen des Wolfes sind es, tief und mystisch ! Ich habe minutenlang oder länger in die Augen eines Wolfes geschaut – leider im Tierpark). Sie waren unergründlich und geheimnisvoll, bernsteinfarben … und trotzdem war es, als könnte ich in seine Seele schauen und wir wären dort verbunden miteinander. Er hat mich wie gebannt und ich habe innere Zwiesprache mit ihm gehalten.

              Lasst uns in Verbindung treten mit unseren alten Ursymbolen, sie wertschätzen und aus ihnen Kraft schöpfen ! LG. Gernotina

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Die Geschichte dazu: Mein Vater kam etwa im Sept. 1945 aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft frei und wieder heim, den Entlassungsschein habe ich selbst gesehen, leider sind fast alle Unterlagen aus der Zeit nicht mehr zu finden, sehr, sehr schade.
              Die Schwester meiner Mutter war Bäuerin auf einem Allgäuer Hof, die lagen ja meistens alle einzeln in der Landschaft. Mein Onkel, also der Ehemann meiner Tante und Taufpatin war der Besitzer des Hofes in Erbfolge. Nach dem Krieg bzw. dem WK II war es so, da wurden in der französischen Besatzungszone, zu der ja das Allgäu bzw. Württemberg gehörte, dass sich die höheren Offiziere mit ihrem persönlichen Stab in privaten Quartieren einquartierten, und dazu wurde so ein großer Bauernhof gerne in die Pflicht genommen, was auch die Verpflegung mit Fleisch ect. beinhaltete. Dieser Offizier quartierte sich also in dem Bauernhof ein mit seinem Hund, der ein sehr scharfer Wolfshund war. Mein Onkel hatte aber selbst einen Schäferhund als Hofbewacher, der an einer langen Leine, die quer über den Hof gespannt war, sehr viel Freiraum hatte.

              Nach einer gewissen Zeit wurde der französische Offizier, es hieß für 4 bis 6 Wochen, abkommandiert. Er nahm nun seinen Wolfshund nicht mit, gab meinem Onkel Geld für die Verpflegung des Hundes und versprach auch, dass er den Hund auf alle Fälle holen würde. Mein Onkel wurde nun das Herrchen des Wolfshundes, der Hund wurde quasi an meinen Onkel als Herrchen vom Offizier gewöhnt. Wie gesagt der Hund ließ niemand an sich ran, nur das Herrchen.
              Der Offizier reiste ab, und nur mein Onkel durfte in seine Nähe kommen, z.B. zum füttern ect. er war quaisi der Leitwolf. Die Zeit verging und der Offizier kam nicht wieder.
              Da mein Onkel ja schon seinen Schäferhund hatte, fragte er meinen Vater, ob wir ihm vielleicht den Wolfshund abnehmen könnten. Der Pfarrer in unserem Ort war ein bekannter Hundezüchter, und so fragte mein Vater diesen, wie man den scharfen Wolfshund zu uns transverieren könnte, denn mein Vater traute sich nicht allein, den Hund mit dem Auto zu holen. Der Pfarrer sagte, er weiß wie man das macht und fuhr dann mit, den Hund zu holen.
              Auf dem Hof angekommen, hat sich der Pfarrer mit entsprechenden Mitteln, das Vertrauen des Wolfshundes erschlichen, das ging so, dass mein Onkel mit dem Wolfshund an der Leine langsam auf einem Feldweg lief, der Pfarrer dann auch den Weg lief, meinen Onkel einholte und dann die beiden, mein Onkel und der Pfarrer ein Gespräch führten, der Hund lief voran und schaute immer nach hinten, was die beiden da so machen, und dann wurde die Leine langsam von meinem Onkel an den Pfarrer übergeben. So liefen sie dann weiter, bis sich mein Onkel langsam zurückfallen ließ und nur noch der Pfarrer direkt beim Hund an der Leine lief. Das ging dann auch eine Zeit so, bis dieser Vorgang wiederholt wurde, bis mein Vater den Hund an der Leine führte. Meinem Vater war es nicht wohl dabei, das weiß ich noch heute, hat er ja öfters erzählt. Wenn dem Hund etwas nicht passte, knurrte der so laut und gefährlich….und fletschte die Zähne, da hatte jeder Angst davor. DEr Pfarrer gab dem Hund nun Hundekuchen ? und setzte sich dann mit dem Hund hinten ins Auto, mein Vater fuhr das Auto. Auch da war es meinem Vater nicht so wohl, denn der könnte ja von hinten überraschend zubeißen. Aber es ging alles gut.
              Wir selbst hatten ja auch schon einen Hund, einen kleineren Mischling, der AMI hieß, der war zahm, und der scharfe Wolfshund bekam den Namen Frieda. Irgendwie spielte sich alles ein, nur die schärfe des Wolfsundes blieb. Wir hatten keinen Zaun um das Haus, aber da ging keiner bzw. niemand auch nur einen Meter auf unser Grundstüc.k.
              Das weiß ich alles aus Erzählungen
              Und dann wurde ich geboren, und quasi von erster Stunde an auch von Frieda bewacht. Ich war immer mit dem Wolfshund zusammen sozusagen mein Spielkamerad rund um die Uhr, und mein persönlicher Bewacher und meine Lebensversicherung. Ich konnte mit dem Hund machen was ich wollte, er ließ sich von mir alles gefallen, an den Ohren oder am Schwanz ziehen, in den Mund greifen, drauf rum reiten usw. das durfte aber nur ich, meine Schwestern nicht. Wenn er aber anfing zu knurren, war das das zeichen, womit er klar sagte, jetzt langst mir so langsam !!!!!!!

              Mein Vater fuhr damals auch immer 80 km, zu einem Züchter, der auch einen Wolfshund hatte, und die jungen Hunde waren schon mehrfach vorbestellt, besonders die Rüden.. Die Kunden waren alle darauf aus, z.B. ein Alteisenhändler, einen scharfen Wachhund zu bekommen, der das Gelände überwacht ect. was sich auch immer wieder bestätigt hat.
              Wenn Frieda Junge hatte durfte sowieso niemand außer Vater bis zur Hundehütte gehen, um ihr das Fressen zu bringen, anfangs wusste niemand, wie viele Junge sie bekommen hat. Ich bin mal mit etwa 3 oder 4 Jahren ? zur Hundehütte gegangen, als sie Junge hatte, und je näher ich der Hundehütte kam, um so lauter wurde ihr knurren, dann fletschte sie die Zähne dazu, und ich ging immer noch weiter bis zum Eingang der Hundehütte, ihr Fletschen und Knurren klangen schon sehr bedrohlich, ich hatte aber da keine Angst, denn das wusste ich ja damals nicht weshalb, und dann schnappte sie nach mir, aber so, dass sie genau vor meinem Gesicht, ihr Gebiss so heftig zusammenknallte, dass ich es doch mit der Angst bekam und davonlief. Von da an, habe ich sie nie wieder belästigt, wenn sie Junge hatte.
              Meine Mutter und auch meine Schwestern hatten nicht den Zugang zum Hund wie mein Vater und ich. Aber mein Vater sagte dann auch schon mal, manchmal ist es ihm zu viel, er kann nirgens hin, ohne dass der Hund ihn begleitet oder folgt, der Hund schlief… wenn mein Vater ein Nachmittagsschläfchen machte, ging mit zur Toilette und wartete vor der Türe usw.
              Private Ereignisse brachten es dazu, dass Frieda, als ich 7 Jahre alt war, auf Wunsch meiner Eltern, von einem Jäger erschossen wurde.

            • Gernotina said

              Es ist schön, dass Du so tolle Erfahrungen mit diesem Tier machen konntest und es tut mir leid, dass das Tier (aus welchen Gründen auch immer) so ein Ende nehmen musste, denn es war doch die Treue in Hundegestalt.

            • Raumenergie said

              Raumenergie „SAGT“:

              Gernotina, ja diese Wolfshündin war ein überaus treuer und absolut furchtloser Beschützer der ganzen Familie, sowie von Haus und Hof. Da stieg niemand aus dem Auto innerhalb des Grundstücks, bis Vater die Hündin weggebracht. das Grundstück war ohne Zaun und betrat niemand freiwillig. Frieda hat nie jemand bedroht, der außerhalb der Grenze war. Und nachts war sie angehängt, mit langer Leine, wenn sie anfing zu bellen, wussten wir, dass zumindest ein Tier in der Nähe war.
              Vater hat die Hündin der Polizei angeboten, sie hätten sie gerne genommen, aber letztendlich war sie wohl zum dressieren nicht mehr geeignet, so in etwa meine Erinnerung an Frieda.
              Manchmal denke ich daran, eine hypnotische Rückführung in die Anfänge meines Lebens durchführen zu lassen.
              Ich kenne einen Mann, versteh mich mit ihm blendent, ab und zu treffe ich ihn, und so auch heute wieder mal, der hatte einen beruflichen Feuerunfall, hat 49 Operationen hinter sich, ein Jahr nur im Krankenhaus gewesen ist wieder in top – Verfassung – Sportler, und er sagte heute wieder, wir hatten ein Gespräch über Politik, Ärzte usw, weiß Du ich fürchte NICHTS mehr, ich kenne das HIER und ich kenne das DRÜBEN. Kurz nach dem Unfall, war er das erste mal klinisch tot, im Hubschrauber, als er in eine Klinik nach München geflogen wurde, und zwei oder drei Tage später in der Klinik nochmal kollabierte, und es jeweils gelang, ihn wieder zurück ins Leben zu holen.
              Über das DRÜBEN muss ich ihn noch genauer fragen……..

            • NSSA said

              Schöne Geschichte Raumenergie, trotz unschönem Ende.

              Mit deutschem Gruß °/

              NSSA

        • Falke said

          Schöne Wolfstiere Gernotina. Da war doch mal einer, 😉 den heben die besten Freunde und Kampfgefährten auch Wolf gerufen. 🙂
          Der hält bis heute noch die Welt in Atem so gesehen.

          Gruß Falke

          • Gernotina said

            @ Falke

            Der Wolf ist zu uns zurückgekommen, auch ein Zeichen, für mich ein positives !
            Es zieht ihn wieder in unsere Wälder, wo er immer zu Hause war.

            Gruß, Gernotina

            • Falke said

              @Gernotina

              Sehe ich auch so. Der Wolf ist ja auch eine Art Gesundheitspolizei im Tierreich.

              Gruß Falke

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      http://www.merkur.de/welt/lindt-kalender-orientalischem-motiv-loest-shitstorm-aus-zr-5925023.html

    • hardy said

      Wie sagte nochmal die alte Dame?: „Die sind noch blöder als unserem Heiland sein Pferd,und das war ein Esel!“

    • Hermannsland said

      • Claus Nordmann said

        AKTUELL :

        Medienbericht

        Massaker in San Bernardino: Schützin schwor dem IS die Treue

        Freitag, 04.12.2015, 16:53

        “ Die Angreiferin bei der Schießerei mit 14 Todesopfern im kalifornischen San Bernardino hat laut einem Medienbericht

        auf ihrer Facebook-Seite der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) die Treue geschworen.

        Das berichtete am Freitag der US-Fernsehsender CNN unter Berufung auf drei Behördenvertreter.

        Die Pakistanerin Tashfeen Malik hatte mit ihrem Mann 14 Menschen getötet, bevor das Paar bei

        einem Schusswechsel mit der Polizei getötet wurde. “
        .

        http://www.focus.de/politik/ausland/medienbericht-schuetzin-in-san-bernardino-schwor-is-die-treue_id_5133307.html

  13. Claus Nordmann said

    Aus aktuellem Anlaß :
    .

    . BITTE KEINE PANIK – LEDIGLICH WARNHINWEIS, UM ADÄQUAT REAGIEREN ZU KÖNNEN ! –
    .

    “ Laut Angaben von Agenten der deutschen Dienste hat ISIS bereits mehrere

    hunderttausend geheime Terroristen nach Deutschland geschmuggelt,

    die im – M ä r z – 2 0 1 6 – das gesamte Land lahm schlagen werden. “

    .

    • Doris said

      @Claus Nordmann

      ” Laut Angaben von Agenten der deutschen Dienste hat ISIS bereits mehrere

      hunderttausend geheime Terroristen nach Deutschland geschmuggelt,

      die im – M ä r z – 2 0 1 6 – das gesamte Land lahm schlagen werden. ”

      ” Laut Angaben von Agenten der deutschen Dienste“…

      WER sind denn die „deutschen Dienste“ ?

      • Claus Nordmann said

        Kommentar vom 04.12.2015, Hartgeld.com :

        “ Es wird im Video ( siehe oben ) gesagt, die Armee wäre bereits hier, aber es würden noch einige fehlen, dabei fällt auf,

        dass die Terrorhelferin und Schleuserin Merkel zusätzlich noch 4 bis 500000 nach Deutschland holen will

        vom IS-Sultan Erdogan. Das stößt sogar EU-Tusk auf !

        Interessant auch, dass soviele eingeweiht sein sollen, deshalb bleibt auch die Grenze auf – trotz Paris ! “

        .

        Antwort Walter Eichelburg :

        “ Ja, im Sicherheitapparat sind viele eingeweiht. Ich habe heute wieder aus einer militärischen Quelle erfahren,

        dass hohe Offiziere schon entsprechend vorgesorgt haben, aber nach aussen nichts sagen. “ WE.

      • Gernotina said

        Ach Doris, gehörst Du auch zum 1500 Mann starken neuen „britischen“ Kampfgeschwader in Sachen psychologischer Kriegsführung ?

        Sehr „tricky“, wie ihr vorgeht ;), aber ganz so blöde sind wir nicht, wie ihr uns gern hättet !

        Rutscht uns mal ALLE den Buckel runter !

    • Claus Nordmann said

      Veröffentlicht am 02.12.2015

      .
      “ Deutsche im Fadenkreuz. Krieg gegen Weiße. Ungeheuerliches ereignet sich:

      mehrfach wurden illegale Waffen- u. Munitionslieferungen nach Deutschland u. Belgien entdeckt.

      Dank an RT, La Stampa, griech. Medien, u., na klar, an italienische u. griechische Behördenmitarbeiter.

      Es kommt eben auf den einzelnen Menschen an. Jede Seele zählt. “
      .
      .

      • Claus Nordmann said

        AKTUELL : HÄNDE WEG VOM FRATZENBUCH !!!
        .

        Das Landratsamt Bad Kissingen hat nun einem Sportschützen dessen Waffen eingezogen

        und dessen Waffenbesitzkarte auf Lebenszeit eingezogen.

        Der Sportschütze betrieb sein Hobby auf Olympianiveau.Grund der Maßnahme :

        Er hatte auf “ Fratzebuch = facebook “ vor den kommenden Unruhen durch die Kulturbereicherer gewarnt

        und die Leute aufgefordert, sich vorzubereiten und zu bewaffnen.Wegen dieser Äußerungen

        laufen gleichzeitig mehrere Anzeigen wegen Volksverhetzung gegen ihn.

    • Claus Nordmann said

      Wer den DEUTSCHEN HERBST verschläft – wacht im ARABISCHEN FRÜHLING auf !

      Heute gibt es wieder mehrere Möglichkeiten, die Volksgenossen auf der Straße über den geplanten Völkermord aufzuklären !
      .

      1. ) Heute, am 04.12.2015, um 15:00 Uhr

      Mahnwache gegen Asylzeltstadt Pro NRW

      50765 Köln, vor der Asylzeltstadt in Köln-Fühlingen zwischen der Bezirkssportanlage und dem Erlebnisbad “Aqualand”

      Am 4. Dezember wird PRO NRW als freiheitliche, außerparlamentarische Oppositionskraft Alternativen zum bestehenden

      Asylchaos präsentieren und sich dem ausufernden Asylmissbrauch entgegenstellen!
      .

      2. ) Heute, am 04.12.2015, um 18:00 Uhr

      MV Patrioten

      18435 Stralsund, An der Bleichen / Friedrich Engels Straße

      Wir stehen für den Erhalt unserer kulturellen Werte ein und sind gegen jede Form von politischen und religiösen Extremismus.

      .
      3. ) Heute, am 04.12.2015 um 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

      AfD , 07545 Gera, Puschkinplatz

      Demonstration gegen Politikversagen und für Rechtsstaatlichkeit

      .
      4. ) Heute, am 04.12.2015, um 19:00 Uhr

      Mönchengladbach steht auf!

      41061 Mönchengladbach, Kapuzinerplatz

      Familie, Heimat, Zukunft

      .
      5. ) Heute, am 04.12.2015, um 19:00 Uhr

      AfD Pirna

      01796 Pirna / Pirna Stadt oder umliegend

      Telefon : 0176 66195364 oder 0152 54968153

      Asylchaos stoppen

      .
      6. ) Heute, am 04.12.2015, um 19:00 Uhr

      AfD Salzkotten

      33154 Salzkotten, Marktplatz

      Asylchaos beenden!
      .

      Wer den DEUTSCHEN HERBST verschläft – wacht im ARABISCHEN FRÜHLING auf !

      .
      Die ZUKUNFT DEUTSCHLANDS entscheidet sich in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten !!!

      • Claus Nordmann said

        AKTUELL :

        Donnerstag, 03. Dezember 2015, http://www.n-tv.de/politik/Fluechtende-attackieren-Hilfsorganisationen-article16496336.html
        .

        “ Aufruhr an mazedonischer Grenze

        Flüchtende attackieren Hilfsorganisationen

        Nachdem Mazedonien beschlossen hat, nur noch Flüchtende aus Syrien, Afghanistan und dem Irak durchzulassen,

        werden die Zustände an der griechisch-mazedonischen Grenze immer dramatischer. Jetzt wird aus Verzweiflung Wut. „

      • Claus Nordmann said

        Ist dieses “ Dokument “ des Bundesinnenministeriums zur Finanzierung der Antifa echt oder gefälscht….?

        .
        .

        https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/11205576_1022421951142353_9205022140203615646_n.jpg?oh=44aa0b1ba9348faa3fcd3a684c9fc8e5&oe=56DADE4F

      • Claus Nordmann said

        .

        – D i e – v e r p a s s t e – R e b e l l i o n –

        .

        “ Hätten die Deutschen im Herbst 2015 die Parteibüros der CDU niederbrennen müssen? Hätten sie mit brennenden Autoreifen

        Bahngleise blockieren müssen, damit Fernsehsender wie CNN genau die Bilder bekommen, die sie brauchen, um die Botschaft

        in die Welt hinauszusenden: „Willkommenskultur“, das ist nur ein Märchen der Regierung? Hätten die Deutschen im Herbst 2015,

        als das erste fremde Millionenheer von der eigenen Regierung ins Land geholt wurde, eine richtige, eine echte Rebellion durchführen

        müssen? Eine Rebellion, wie sie im Buche steht: samt schwarzem Rauch und den Farben des Feuers? Oder hatte der Versuch einer

        gewaltfreien Erhebung nicht doch den größeren politischen Wert? Ein Rückblick auf eine verpasste Revolte.“

        (Von C. Jahn), 03.12.2015, pi – News . net

        “ Der Herbst 2015 war eine einzigartige Gelegenheit für eine Rebellion, die nie kam. Der Unmut der Bevölkerung war mit Händen zu greifen,

        die Unrechtmäßigkeit des Regierungshandelns war für jedermann offensichtlich: sowohl beim Blick ins Gesetzbuch als auch beim Blick

        auf die Straße, wo ein ausländisches Millionenheer junger Männer im besten Kriegeralter Einzug hielt, bezahlt von der eigenen Regierung.

        Dennoch haben die Deutschen in diesen historischen Tagen nicht viel mehr zustande bekommen als ein paar Demonstrationen in Thüringen und Sachsen.

        Inzwischen scheint die Regierung jede Kritik wieder erfolgreich erstickt zu haben. Die amtliche Propaganda, wie paradiesisch Deutschland werden wird,

        sobald noch mehr Millionen Afrikaner, Araber und Afghanen legal, illegal, scheißegal ins Land geholt sein werden, schallt wieder unisono aus allen Kanälen.

        Im Volk wird noch ein wenig herumgegrummelt, aber im Grunde haben sich die Deutschen mit ihrem Schicksal abgefunden. Sie haben sich damit abgefunden,

        dass sie von der eigenen Regierung systematisch und in hohem Tempo zur Minderheit im eigenen Land gemacht werden. Sie haben sich sogar damit abgefunden,

        dem Risiko ausgesetzt zu sein, dass man sie jeden Tag zur Schlachtbank führen kann, wie die Franzosen in Frankreich. Wie Tiere abgeknallt zu werden von

        islamischen Mördern, das ist heute eben das „Lebensrisiko“, wie uns die Visage Schulz erklärt hat. Die meisten Deutschen haben das akzeptiert:

        Mutter kommt heute nicht nach Hause, man hat ihr in der U-Bahn eine Kugel in den Kopf geschossen. So ist das nun mal im Leben.

        Der spontanen Wut über die staatlich organisierte Invasion ist längst die Resignation gefolgt. Die große Chance des Herbstes 2015 ist vorbei.

        Was aber hätten die Deutschen damals im Herbst 2015 anders machen müssen?

        Diese Frage wird Historiker sicher noch lange bewegen. Hätte es den Deutschen geholfen, wenn es ihnen gelungen wäre, den friedlichen Protest der Dresdner

        und Erfurter auch in andere Städte, insbesondere nach Westdeutschland, zu tragen? Wohl kaum. Selbst wenn sich diese Protestwelle deutschlandweit entfaltet hätte,

        wäre es sehr zweifelhaft gewesen, ob sich eine ideologisch radikalisierte Politführung unter Angela Merkel in der Sache hätte erweichen lassen, ganz zu schweigen

        von ihren noch radikaleren politischen Alliierten: Sozialdemokraten, „Grünen“, Kirchen und Islamisten. Der politische Wille der gesamten Elite, die Bundesrepublik

        zur totalen Bunten Republik umzubauen, wäre letztlich immer mächtiger gewesen als alle Demonstrationen zusammen. Das Regime hätte – genau das zeigt ja

        die Politik der Massenflutung – in der Praxis immer am längeren Hebel gesessen, Recht hin, Unrecht her. Selbst wenn der Elite keine Antifa zur Verfügung

        gestanden hätte, um die Demonstrationen durch Abschreckung und Gewaltanwendung zu beeinträchtigen, selbst wenn man sogar in Hessen und Bayern

        hätte ähnlich frei demonstrieren können wie in Sachsen und Thüringen, man hätte wohl nichts Konkretes erreicht: Alle Schaltzentralen der Macht in Politik,

        Presse, Kirchen und Verbänden waren und sind von Ideologen und Propagandisten eines totalen bunten Staates besetzt. Selbst im Fall einer eindrucksvollen

        deutschlandweiten Protestbewegung hätte man den Demonstranten wohl nicht viel mehr als ein paar kosmetische Zugeständnisse gemacht, damit die Luft raus ist

        und die meisten von ihnen nach Hause gehen.

        Nach einer kurzen Anstandspause hätte man dann die nächste Million Afghanen geholt. Wer Macht hat, gibt sie nicht so einfach ab.

        Hätte es den Deutschen also im Rückblick mehr geholfen, wenn sie den Weg einer „richtigen“ Rebellion eingeschlagen hätten – samt Barrikaden, schwarzem Rauch

        und den Farben des Feuers? Hätte es den Deutschen geholfen, wenn sie internationalen Fernsehsendern wie CNN genau die spektakulären, feurigen Bilder geliefert hätten,

        die diese Sender benötigt hätten, um die Botschaft in die Welt hinaus zu senden: „Den Deutschen geschieht ein Unrecht“?

        Hätte ein brennendes CDU-Büro mehr gesagt als tausend Reden, tausend gedruckte Worte?

        Nehmen wir im Rückblick einmal an, im September 2015 hätten tatsächlich CDU-Büros im ganzen Land gebrannt, Bahngleise für die Invasorentransporte

        wären mit brennenden Autoreifen blockiert worden, Busunternehmern, die sich an Invasorentransporten beteiligen, hätte man die Fahrzeugflotte abgefackelt.

        Alles Bilder also, wie wir sie aus dem Fernsehen von den üblichen muslimischen Krawallen in Frankreich kennen. Bilder, wie sie weltweit zu jeder „normalen“

        Rebellion gehören. Bilder auch, die aufgrund der offensichtlichen Unrechtspolitik der Regierung im Volk sicher gut angekommen wären – zumindest hinter

        vorgehaltener Hand. Nehmen wir einmal an, CNN hätte genau diese Bilder brennender Autoreifen von deutschen Bahnhöfen in die ganze Welt hinaus gesendet

        und dadurch das Propagandamärchen von der angeblichen Willkommenskultur der Deutschen als das entlarvt was es ist: eine pure Lüge der Regierung.

        Wäre Merkel dann heute noch Kanzlerin? Hätten eine Handvoll verschworener Entschlossener, die die Methoden der Antifa und ihrer muslimischen Krawallbrüder

        übernommen hätten, mehr erreicht, als 20.000 friedliche Pegida-Demonstranten jeden Montag?

        Die Frage ist rein theoretischer Natur, sie ist im Rückblick nur von akademischem Interesse. Der Herbst 2015 ist vorbei, die Chance war gestern, die Handvoll

        hat es nie gegeben. Der Historiker mag daher zu Recht sagen:

        Ja, die Deutschen haben im Herbst 2015 eine einzigartige Gelegenheit verpasst. Aber politisch gesehen hat das vielleicht auch sein Gutes.

        Der friedliche Widerstand des Herbstes 2015 gegen Merkels Unrechtspolitik wird in die deutsche Geschichte eingehen als zwar erfolglos, aber immerhin gewaltlos.

        Und das ist – langfristig gesehen – ganz sicher etwas wert.“

        • Claus Nordmann

          Charaktereigenschaften wie Ehre, Stolz, Würde, Mut, Selbstvertrauen, Anstand sind bei dir nicht vorhanden noch nicht einmal im Ansatz.

          Typen wie Du sind nur feige Opportunisten die sich dem Feind anbiedern nur um zu Überleben. Die eigene Rasse und Landsleute an den Feind verraten nur um für sich dadurch einen Vorteil zu bekommen.

          Solche Typen sind nur Seelenlose Kreaturen. Du hast auf einer Nationalen Seite nichts verloren.

          Für deinen letzten Satz – „Und das ist – langfristig gesehen – ganz sicher etwas wert.”- gehörst Du geteert und gefedert. Du bist eine Schande für jeden anständigen echten Deutschen. Aber so wie es aussieht bist Du nicht allein.

          Dieser Virus gewinnt so langsam die Überhand im kaum noch vorhandenen deutschen Volkskörper.

        • Claus Nordmann said

          Viktor Orban ist der Retter Europas, er ist ein tapferer Held !
          .
          .

        • Claus Nordmann said

          GEWALTFREIER WIDERSTAND HAT VIELE FACETTEN :
          .

          Polen verbannt EU-Fahnen

          25.11.2015 mmnews . de

          “ Fahnenflucht in Polen:
          .

          Die neue Regierungschefin ließ bei ihrer ersten Pressekonferenz alle Fahnen der EU entfernen. Brüssel reagiert verstört.

          Polens neue Premierministerin Beata Szydlo hat mit einer Tradition ihrer Vorgänger gebrochen:

          Bislang waren bei den wöchentlichen Pressekonferenzen des Regierungschefs die Fahnen Polens und der EU aufgestellt –

          in gleicher Zahl. Doch damit ist jetzt offenbar Schluss.

          Auf der gestrigen Pressekonferenz waren nur noch polnische Fahnen zu sehen – die EU-Flaggen sind entfernt worden.

          Die Zeitung „Financial Times“ kommentierte dies mit der Feststellung, dass die neue, konservative Regierung somit symbolisch

          ihren EU-Skeptizismus zeigen wolle. Die Geste solle die Distanz „des neuen Regimes“ zu Brüssel und ihre patriotische Einstellung

          verdeutlichen. Auch die Presseagenturen AFP und AP schreiben, dass die PiS-Regierung von den Gewohnheiten ihrer

          pro-europäischen Vorgänger Abstand nehmen und mehr Unabhängigkeit von Brüssel zeigen werde.

          Bis zuletzt war immer die gleiche Anzahl an polnischen und EU-Fahnen abwechselnd aufgestellt worden.

          Premierministerin Beata Szydlo kommentierte dies nur lakonisch, dass dies ab jetzt in dem Konferenzraum nicht mehr so sein werde.

          Ihre Begründung: In diesen schwierigen Zeiten sei sie zwar dankbar, dass Polen Mitglied der Nato und der EU sei.

          Aber bei der Pressekonferenz gehe es um nationale Themen –

          und deshalb werde diese ab sofort „vor dem Hintergrund der schönsten weiß-roten Fahnen“ stattfinden.“

        • Claus Nordmann said

          Wo ein Wille ist, da ist ein Weg :

          .
          Putin spricht Klartext und Deutsch !!!
          .
          .

  14. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  15. arabeske654 said

    http://www.zazzle.com/arabeske

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: