lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.153 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.153 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Haben angebliche „Drecksnazis“ keine Rechte?

Posted by Maria Lourdes - 18/02/2016

„Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz durch das Gesetz.“

Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchen Denk- und Redeverboten. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur, Nazi oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt.

Die Ungleichheit vor dem Gesetz oder: Haben angebliche „Drecksnazis“ keine Rechte?
Ein Beitrag von Stefan Müller, Autor der Bücher “Gefährlich” Band I und Band II – Webseite dergedankencoach –

Schuldkult

In diesem Land kann man sich manchmal nur noch wundern. So geschah es jedenfalls mir in der letzten Woche, als ich von der Hausdurchsuchung eines 67-Jährigen Berliner hörte. Der Mann soll unter einem Pseudonym (!) Hakenkreuzbilder und „Doppelsigrunen“ auf einer russischen (!) Internetplattform veröffentlicht haben. 

Ich bin nun kein Jurist, aber vielleicht darf es mir einfach auch gerade deshalb seltsam vorkommen, dass sich die Polizei und damit auch die deutsche Justiz dafür interessiert, was deutschsprachige Personen auf ausländischen Internetseiten treiben. Sicherlich wird dies irgendwo in unserem vorbildlichen Rechtsstaat auf ebenso vorbildliche Art und Weise definiert und abgesichert sein. Trotzdem steht mir ja weiterhin das Recht zu, diese Vorgänge seltsam zu empfinden…

Gerade im Hinblick auf die Absetzbewegung weg von Justizminister Maas liebstem sozialen Netzwerk Facebook, hin zum russischen Konkurrenten vk.com, ist der Zusammenhang mit den oben genannten polizeilichen Ermittlungen sehr spannend. Viele deutsche User scheinen nämlich zu glauben, dass sie dort Freiheiten genießen, die sie beim amerikanischen Konkurrenten vermisst haben. Unbestätigten Gerüchten nach soll bei vk.com kein User gesperrt werden, jedoch lesen dort viele Menschen und eben scheinbar auch die deutsche Justiz mit.

Ebenso interessant ist der Fakt, dass die Justiz wohl durch eine Anfrage bei vk.com an die Daten kam, die dann eine Hausdurchsuchung bei dem 67-Jährigen möglich machten, denn der Verdächtige nutzte ja nicht seinen Klarnamen, sondern ein Pseudonym.

Nun könnte man meinen, dass ein solcher Vorgang der Regelfall sein könnte: Im Falle einer vermuteten Straftat fragt die Staatsanwaltschaft einfach beim Anbieter des Onlinedienstes nach und bekommt dann die Daten. Aber genau so funktioniert es in der Realität nämlich gerade eben nicht!

Seitdem ich als Autor für den Amadeus-Verlag schreibe, habe ich bereits mehrfach anonyme „Hassbotschaften“ erhalten: In Form von Anrufen, E-Mails und eben auch besonders über die Sozialen Medien. Das Programm reicht von uninspirierten Beleidigungen, bis hin zu …
Auch Dir verdammten Nazi-Sau breche ich alle Knochen! Gezeichnet ANTIFA…“ bis zu …“Du bekommst in den nächsten Tagen Besuch und dann knallt es.“
Ich bin nun alles, aber kein ängstlicher Mensch. Grundsätzlich freue ich mich immer über Besuch, aber zum Einen möchte ich mich nicht mit jedem persönlich treffen müssen und zum Anderen könnte der ein oder auch andere Besucher sein blaues Wunder bei mir erleben. Dennoch halte ich es für das falsche Signal, wenn man gewissen Menschen zu viel Spielraum einräumt und sie mit ihren Dummheiten immer weiter gewähren lässt. Also habe ich die extremsten Vorfälle dokumentiert und bin zur Polizei gegangen.

Nun, wie sind diese Anzeigen wohl ausgegangen? Alle Verfahren wurden sang- und klanglos immer aus dem gleichen Grund eingestellt: „Die Identität der Person konnte nicht ermittelt werden!“

In meinem Fall handelte es sich konkret um Twitter, Facebook und Google+ und mir wurde von einem, oder mehreren Unbekannten mit dem Tod gedroht. Einmal meinte ein Polizeibeamter: „Wenn sie nicht gerade wirklich umgebracht werden, dann gibt es eigentlich kaum eine Chance an die IP-Adresse des Users zu gelangen.“ Spannend, oder? Wenn jemand „verfassungsfeindliche“ Symbole im Internet veröffentlicht, ist dies scheinbar schlimmer zu bewerten, als wenn eine andere Person konkrete Bedrohungen gegen eine andere Person äußert.

Selbstverständlich ist dies sicherlich wieder nur ein besonderer Einzelfall, der bestimmt nicht als Präzedenzfall gesehen werden darf. Dennoch habe ich diese Erfahrung gemacht und muss deshalb die „Gleichheit“ vor dem Gesetz in Frage stellen. Wie hätte sich die Justiz wohl verhalten, wenn ein potentiell linker, homo-sexueller Autor (mit Migrationshintergrund) Drohungen aus dem rechten Lager erhalten hätte?

Ebenso sehe ich auch die Betitelung eines Twitter-Users mit dem Begriff „Drecksnazi!“ durch Peter Tauber, den Generalsekretär der CDU. Was würde wohl passieren, wenn ich einen prominenten Politiker als „Dreckssozialisten“ beleidigen würde? Ich halte jede Wette, dass die Reaktion auf diese Beleidigung drastischer ausfallen würde, als die auf die Beleidigung von Tauber…

An dieser Stelle kann man sich dann aber damit trösten, dass Beleidigungen manchmal sogar ein Lob und eine große Anerkennung sein können – abhängig davon, wer sie ausspricht…

Quelle: Ein Beitrag von Stefan Müller, Autor der Bücher “Gefährlich” Band I und Band II – Webseite dergedankencoach

Linkverweise:

Kriegslügen der USA – Die Propaganda der Neuen Weltordnung von 1990 bis heute.

Die einzige Weltmacht “Ein Buch, das man lesen und ernst nehmen sollte”. Helmut Schmidt

Amerikas Krieg gegen die Welt – “Mit ihrer Politik öffnen die USA dem Dritten Weltkrieg Tür und Tor!” Paul C. Roberts

Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des derzeitigen Systems geben, weil “das System BRiD an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, welche, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren… Da kommt was auf uns zu und alle schauen zu – oder einfach nur weg! Sei wachsam! hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiss es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert… hier weiter

Nie mehr müde – Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür: Müdigkeit ist eine Folge mangelnder Durchblutung und nicht… hier weiter

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016

Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter

„Das wird die Zukunft Eurer Kinder werden” …. das war die Reaktion eines Vaters, als er erfuhr was seiner Tochter geschah…Die junge Frau hatte in Stuttgart mit Freunden in einem Club Silvester gefeiert… hier weiter

Bereicherungswahrheit – Aufruf an alle “Bereicherten“! Es gibt jetzt keinen Grund mehr, sich das Maul verbieten zu lassen! Melden Sie, was Sie gesehen haben, was Ihnen widerfahren ist oder angetan wurde… >>>erfahren Sie hier mehr<<

Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!

Bürgerkrieg und Sex-Terror kommen auf uns zu – Während Merkel & Co. vergebens erfinden, was mit Asylsuchenden getan werden muss, wird die Situation immer schlimmer. Je stärker der Flüchtlingsstrom ist, desto mehr Verbrechen begehen die Einwanderer in Deutschland. Unsere Auch-Journalisten verheimlichen natürlich die Wahrheit, weil die Behörden das ihnen vorschreiben… hier weiter

Das Geldsystem wird dicht gemacht – Ob virtuelle Währungen im Netz oder Elektrogeldwährungen auf der Bank oder Bargeld im Geldbeutel oder unter dem Kopfkissen. Alles ist verdächtig. Ein einziges Stichwort genügt: Terrorbekämpfung… hier weiter

Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter

666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter

Blind und blöd? Zur geistigen Befindlichkeit der „Gutmenschen“ und Bundestrottel – Wir müssen schonungslos den geistigen Ist-Zustand der Deutschen beleuchten und die Gründe aufdecken, wie es zu diesem Zustand kam, um sodann Antworten zu geben. Beginnen wir mit den Gründen: hier weiter

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa – Im Kampf um Eurasien und seine Ressourcen wird die derzeit noch dominierende Weltmacht USA von zwei wirtschaftlich stark wachsenden und militärisch aufrüstenden Konkurrenten herausgefordert – von Russland und von China. Überall an den Rändern dieser gewaltigen eurasischen Landmasse kommt es gegenwärtig zu Verwerfungen und offenen Konflikten – jede Seite will die wichtigen Randzonen dominieren, um damit den gesamten Kontinent zu beherrschen. hier weiter

Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten?  hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Noni-Saft in Bio-Qualität – In den vergangenen Jahren hat auch die moderne Wissenschaft des Westens die Noni-Frucht für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods. Die Früchte für diesen Saft wachsen auf den sonnenverwöhnten Polynesischen Inseln der Südsee… hier weiter

Kokoswasser – Die natürliche Quelle ganzheitlichen Genusses und Wohlbefindens. Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, in den Tropen das Wasser einer frischen, grünen Kokosnuss zu trinken? Sie werden den Geschmack nicht vergessen, er ist einzigartig… hier weiter

Q10 – Spray – Q10 ist den meisten Menschen als das beste Anti-Aging Mittel bekannt. In Q10 steckt aber offenbar noch weitaus mehr als nur ein Anti-Falten Mittel.  Q10 aktiviert das Immunsystem, stärkt das Herz und die Nerven und steigert sogar die Fettverbrennung. Wussten Sie das? … hier weiter

Entgiftung – Zellverjüngung und Steigerung der Lebenskraft. Wenn wir nicht heute beginnen uns um unseren Körper zu kümmern, worin wollen wir morgen leben? hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

112 Antworten to “Haben angebliche „Drecksnazis“ keine Rechte?”

  1. Kurzer said

    ” Denn ein Chaos wird nie von Mutlosen gebändigt und noch nie ist von Feiglingen eine Welt erbaut worden. Wer vorwärts will, muss deshalb auch Brücken hinter sich verbrennen.

    Wer sich auf eine große Wanderung begibt, muss alten Hausrat liegen lassen.
    Wer Höchstes anstrebt muss Minderes beugen.

    Und auf alle Zweifel und Fragen kennt der neue Mensch des kommenden Deutschen Reiches nur eine Antwort: Allein ich will!”

    Alfred Rosenberg

    http://trutzgauer-bote.info/2016/02/17/henry-hafenmayer-lehnt-vorladung-der-polizei-ab/

    • arabeske654 said

      • goetzvonberlichingen said

        (Bitte nicht ganz ernst nehmen..Vorerst 🙂 )

        Aus diesem Grund ist Merkel die Flüchtlingskrise sch***egal

        • Claus Nordmann said

          AKTUELL :

          Flüchtlings – Stopp: EU schließt Grenzen am 1. März – M e r k e l – g e s c h e i t e r t –

          Epoch Times, Donnerstag, 18. Februar 2016, 14:18

          ” Angela Merkels Migrationspolitik ist gescheitert und die EU reagiert mit der Notbremse.

          Ab dem 1. März werden die EU-Außengrenzen geschlossen.

          Schrittweise werden ab diesem Zeitpunkt zuerst Iraker, dann Afghanen und zuletzt auch Syrer

          nicht mehr in die EU gelassen, heißt es aus EU-Kommissionskreisen in Brüssel.

          Die Europäische Union will ihre Grenzen am 1. März für Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und dem Irak schließen.

          Die Schließung erfolge allmählich, berichtet die Belgrader Tageszeitung “Danas” am Donnerstag unter Berufung auf

          EU-Kommissionskreise. Angeblich werde die EU-Außengrenze zunächst für Flüchtlinge aus dem Irak geschlossen,

          gefolgt von Afghanen und Syrern.

          Erfolgen soll die allmähliche Sperre dabei über Maßnahmen, wie sie bereits an den Grenzen zwischen Serbien und

          Mazedonien sowie Slowenien und Kroatien angewendet werden. Es gehe hauptsächlich um die Frage, ob die

          Flüchtlinge wirklich aus Kriegszonen kämen, berichtet die Zeitung weiter.

          Wie die DPA meldete, wollen die Staats- und Regierungschefs der EU in der Flüchtlingskrise ein Ende der

          “Politik des Durchwinkens” erreichen. Das steht in einem Entwurf für die Abschlusserklärung des Brüsseler EU-Gipfels.

          Dabei betonten die Gipfel-Teilnehmer die Bedeutung des Schutzes der EU-Außengrenzen.

          Die 26 Mitgliedsstaaten des eigentlich grenzkontrollfreien Schengen-Raums müssten zu einer Situation zurückkehren,

          in der sie dessen Regeln wieder anwendeten, heißt es.

          Offenbar sickerte die Meldung aus serbischen Diplomatenkreisen durch, da das Land unmittelbar von der Grenzschließung

          betroffen sein wird. Dies gebe der Meldung auch eine hohe Glaubwürdigkeit. Serbien verhandelt derzeit intensiv mit der EU,

          dass der Flüchtlingszuzug gestoppt werde, meldet die DWN.

          Angela Merkel versuchte zuletzt mit Hilfe der Türkei die Grenzsicherung der EU zu erreichen, eine Aufgabe, die eigentlich

          den Balkanländern zufällt. Offenbar hatte das Attentat in Ankara dem einen Strich durch die Rechnung gemacht.

          Es scheint, dass die EU nun auf den alten Plan mit den Balkanländern zurückgreifen will. Ein Durchreichen der Migranten

          nach Norden hin wird es dann nicht mehr geben. Dies hat auch mit Österreichs neuer Obergrenzenpolitik zu tun.

          An Ungarns Grenzen ist ja schon lange Schluss.

          Wie die DWN schreibt, könnte es für Griechenland einen vorläufigen Ausschluss aus der Schengenzone geben,

          um die Balkanroute wirkungsvoll abriegeln zu können.” (DTS/DPA/EPD)

  2. Kurzer said

    Und ich wundere mich über die meisten Briten. Oder auch nicht:

    „… Es war das stolze Großbritannien, welches gegen jede menschliche Vernunft vor mittlerweile 77 Jahren einen lokalen Konflikt zwischen Polen und dem DEUTSCHEN REICH zum Zweiten Weltkrieg auswachsen ließ. Die gut dokumentierten deutschen Friedensangebote wurden alle vom “großen Europäer” und Karlspreisträger Winston Churchill abgeschmettert.

    Er selbst sagte im Nachhinein: “… Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuß zu tun, verhindern können, daß der Krieg ausbrach, aber wir wollten nicht…”. Es gibt eine Veilzahl weiterer Zitate von Churchill, die seinen unbedingten Kriegs- und Zerstörungswillen gegenüber Deutschland zum Ausdruck brachten.

    Aber ohne die Unterstützung des USA, die längst vor Kriegsausbruch über geheime Kanäle zugesagt war, hätte das perfide Albion gegen das DEUTSCHE REICH überhaupt keinen Stich gesehen.

    Adolf Hitler in seiner Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke 10.12.1940:

    “… So ein Wahnsinniger, der sagte, ich hätte ein Minderheitsgefühl dem Engländer gegenüber! Die sind wohl verrückt! Ich habe niemals ein Minderheitsgefühl gehabt. Das Problem, ein Deutscher gegen einen Engländer, war ja damals überhaupt nicht zur Diskussion gestellt. Das war überhaupt kein Problem. Sie haben damals bereits um die ganze Welt gewinselt, damit sie Unterstützung bekamen …”

    In der offenen Feldschlacht hatten die Engländer gegen die deutsche Armee überhaupt keine Chance. Ob in der Normandie, wo ein einzelner Tiger schon einmal eine ganze englische Panzerbrigade ausschaltete oder an der Brücke von Arnheim, wo das Beste was his Majesty’s Armee zu bieten hatte, von der Waffen-SS eine Lektion erhielt.

    Die Heldentaten der englischen Supersoldier beschränkten sich in der Regel auf solche miltärischen Höchstleistungen, wie das Zusammenbomben zum Teil völlig unverteidigter deutscher Städte. Ihren Pyrrhussieg gegen das REICH haben die Engländer schlußendlich nur durch die Totalausweitung zum Weltkrieg im Zusammenspiel mit den deutschen Hochverrätern erlangt.

    Wenn dieser englische Offizier fragt: »Haben die Deutschen denn keine Eier?«, dann muß aber auch klar sein, daß diese per perversester Tavistock-Hirnwäsche-Methoden zu Selbsthaß, Verleugnung ihrer Ahnen und Ignoranz erzogen wurden. Dummerweise hat das aber nicht bei allen Deutschen im besetzten Altreich funktioniert.

    Die Intrigeninsel hat mittlerweile so viel negatives Karma aufgehäuft, daß sie beim nun baldigen Ende der Finsternis entweder im Meer ode im günstigsten Fall in der völligen Bedeutungslosigkeit versinken dürfte …“

    Kompletter Kommentar hier: http://trutzgauer-bote.info/2016/02/13/exklusiv-offizier-des-hauptquartiers-der-britischen-streitkraefte-es-wird-zum-buergerkrieg-kommen/

    • Falke said

      Wiederholung. (Tex gefunden bei Notgroschen vom 15.02.2016)

      Man muss das Wahre immer wieder wiederholen weil auch die Lüge ständig wiederholt wird. Damit die Lüge überwunden wird.

      Achtung das lesen des Textes kann Schaudern auslösen !!!
      ———————————————————————————————————————
      Von Mut zur Wahrheit

      Defamation-Antisemitismus

      An dieser Stelle mein Dank an die Seite http://brd-schwindel.org für das Vorhalten des Videos!

      Der Schlüssel zur jüdischen Macht beruht grundlegend auf zwei Dingen: der Kontrolle der Banken und des Geldes und auf der Kontrolle der Massenmedien. Das eine wird benutzt, um uns körperlich, das andere, um uns geistig zu versklaven. Während der letzten hundert Jahre haben die Juden eine fast vollständige Machtposition in beiden Bereichen erreicht, auf der ganzen Welt, besonders aber im Westen.

      Um die ganze Reichweite der jüdischen Macht heute zu begreifen, und zu verstehen, wie die Juden sie erworben haben, muss man sich kurz die Geschichte des Bankwesens ansehen, beginnend mit der Bank von England.

      Die Juden wurden von König Edward dem Ersten 1290 aus England heraus geworfen, weil sie Geld verliehen haben. König Edward gab ihnen eine Frist und erklärte, dass jeder Jude, der danach in England gefunden werden würde, exekutiert werden würde. Gesetze wurden erlassen, um sicher zu stellen, dass Juden nicht wiederkommen konnten.

      Während hunderter Jahre prosperierte England ohne die Juden, bis sie endlich 1656 von Oliver Cromwell wieder herein gelassen wurden. 38 Jahre später, 1694, gründeten sie die Bank von England (Bank of England).

      Das jüdische Bankwesen zeichnet sich durch die unmoralische und geschichtlich verdammte Praktik des Wuchers aus; diese ist erschaffen worden, um ganze Länder durch stark steigenden Zins, der niemals zurück gezahlt werden kann, zu versklaven. Innerhalb eines Jahrhunderts jüdischer Macht über die Finanzen (Englands), stiegen die nationalen Schulden Englands von 1,5 Millionen auf astronomische 848 Millionen.

      Mit der Rothschild-Familie an vorderster Front, begannen sie nach und nach Banken dieser Art in allen Ländern Europas zu gründen. In Russland weigerte sich der Zar, einer jüdischen Zentralbank zuzustimmen, und deshalb schwor Nathan Rothschild, ihn und seine Familie zu vernichten. Amerika weigerte sich ebenfalls, an diesem Verrat teilzuhaben, doch 1913 konnten die Juden schließlich mit ihrer Puppe/ihrem Strohmann Präsident Woodrow Wilson und einem gekauften Kongress ihre private Federal Reserve Bank gründen.

      Nachdem sie ihre Bank in Amerika gesichert hatten – der Welt führende Großmacht – legten die Juden einen Gang zu. Nach einer erstaunlichen Serie selbst hergestellter / selbst inszenierter Ereignisse konnten sich die Juden innerhalb weniger Jahrzehnte einen solide finanzierten souveränen Staat sichern, und einen Würgegriff am Hals der westlichen Großmächte.

      Diese Ereignisse waren hauptsächlich:

      1914: Erster Weltkrieg
      1915: Das Auseinanderfallen des Ottomanischen Weltreiches /um den „Nahen Osten“ zu destabilisieren und den Weg für Israel zu ebnen
      1917: Die bolschewistische Revolution in Russland
      1929: Der durch Juden verursachte Börsencrash und die Große Depression, welche zu einem massiven Transfer von Reichtum von den „Kleinen Leuten“ zu den Elite-Bankern führte
      1945: Zweiter Weltkrieg
      1948: Die Gründung des jüdischen Staates Israel

      Die zwei Weltkriege waren nötig, um die jüdische Macht zu erhalten. Nachdem Juden über 100 Mal aus ihren Heimatländern vertrieben worden waren, konnten sie keinem europäischen Land erlauben, zu unabhängig zu werden und sich wieder aus ihrer Kontrolle zu befreien, weil dieses dem Rest der Welt den zersetzenden Einfluss verdeutlichen würde, den sie [die Juden] haben. Auch brauchten sie ihren eigenen Staat als militärisches Hauptquartier und sicheren Hafen, sollten ihre kriminellen Taten jemals offenbar werden.

      Deshalb waren die Hauptziele des Ersten Weltkrieges folgende:

      Europa und die Welt zu destabilisieren
      Das jüdisch kontrollierte Deutschland, Englands hauptsächlicher Konkurrent, zu zerstören
      So viele Nichtjuden wie möglich abzuschlachten
      Den Staat Israel zu gründen.

      Es brauchte letztendlich zwei Weltkriege, um diese Ziele zu erreichen.

      Während des Ersten Weltkrieges führte eine Gruppe radikaler jüdischer Revolutionäre eine grausame Revolution in Russland an und begann eine der brutalsten Terrorherrschaften und Massenmorde in der gesamten aufgezeichneten Geschichte. Sie konnten diese Revolution durchführen, indem sie die Köpfe des Proletariats, oder Arbeiterklasse, mit kommunistischer Propaganda füllten, um sie zur grausamen Revolte gegen die Mittelklasse und die Regierung zu zwingen, welche, wie sie behaupteten, natürlich verantwortlich waren für all das vermutete Böse, welches Russland zu der Zeit heimsuchte.

      Die beiden kommunistischen Führer, Leon Trotzki (Braunstein) und Vldadimir Lenin (Ulyanov), auch bekannt als die Bolschewiken, wurden mit mehreren Zehntausend Dollar von den jüdischen Bankern in New York ausgestattet. Gebiete des Landes, in denen es Widerstand gab, namentlich die Don Kosaken, waren unfähig, die bolschewistische Bedrohung abzuwehren, weil sie wegen des Ersten Weltkrieges und aufgrund von Verrätern aus den eigenen Reihen zu wenig Leute hatten.

      Sobald sie die Macht erlangt hatten und den Zar mitsamt seiner Frau, seinem Sohn und seinen vier Töchtern rituell ermordet hatten, begannen die Bolschewisten, die russische Bevölkerung in Massen zu ermorden.

      Zuerst waren sie hinter den Intellektuellen her: Rechtsanwälte, Doktoren, Lehrer, Dichter, Gelehrte, Wissenschaftler und sogar Collegestudenten, von denen sie den Eindruck hatten, dass sie die nächste Generation Führer sein könnten. Jeder, der das Russische Volk möglicherweise dahin führen könnte, dass es sich vom kommunistischen Todesgriff befreien könnte, wurde schnellstens liquidiert.

      Kommunistische Führer waren unvermeidlicher weise von extremer Paranoia betroffen, da das System, welches sie versuchen, zu errichten, ein System ist, welches nicht funktioniert. Sie begriffen, dass jeder mit einem kritischen Verstand den Betrug durchschauen würde. Diese pathologische Paranoia und die bereits lang bestehende Verachtung, die die Juden für die slawische Rasse empfanden, war die innere treibende Kraft hinter den kommunistischen Grausamkeiten.

      Alexander Solschenizyn, ein Russe, der während dieses Alptraums gelebt hat, schrieb in seinem Buch: „Der Archipel Gulag“, dass die Kommunisten letztendlich 66 Millionen Russen in ihren Gulag Todescamps getötet haben. Die Gefangenen dieser Camps arbeiteten sich entweder zu Tode oder sie wurden ermordet.

      Das Maß der Grausamkeit, des Sadismus und der Blutgier der Juden, die diese Todescamps betrieben, ist atemberaubend. Priester wurden gekreuzigt und man stach ihnen die Augen aus und schnitt ihnen die Zungen ab. Ihre Kirchen wurden niedergebrannt oder in Latrinen oder Synagogen verwandelt. Einige Opfer wurden bei lebendigem Leib gekocht. Andere wurden in Kisten mit Ratten gesteckt oder sie bekamen heißes Blei in ihren Mund gegossen. Babies wurden aus den Bäuchen schwangerer Frauen geschnitten und vor den Augen ihrer Mütter geschlachtet. Einige Opfer bekamen ihren Magen aufgeschnitten und ihre Eingeweide wurden an einen Pfahl genagelt, um den sie dann gezwungen wurden, herum zu laufen, bis sich ihre Eingeweide lösten und sie starben. Manchmal musste das Opfer des kommenden Tages zusehen. Kinder wurden vor ihren Eltern gefoltert, Frauen vor ihren Ehemännern.

      Ein ehemaliger sowjetischer Funktionär namens Mikhail Voslensky schrieb über einige der Folter- und Mordmethoden in seinem Buch „Nomenklatura“:

      „In Kharkov wurden die Menschen sklalpiert. In Vorenezh wurden die Folteropfer in Fässer gesteckt, in die Nägel von außen eingeschlagen worden waren, so dass sie ins Innere zeigten, dann wurden die Fässer gerollt. Ein Pentakel wurde den Opfern in die Stirn gebrannt. In Tsaritsyn und Kamishyn wurden die Hände der Opfer mit einer Säge amputiert. In Poltava und Kremenchug wurden die Opfer aufgespießt. In Odessa wurden sie bei lebendigem Leibe in Öfen geröstet oder in Teile zerrissen. In Kiew wurden die Opfer in Särge gelegt, zusammen mit einem bereits verwesten Leichnam, und lebendig begraben, nur, um sie nach einer halben Stunde wieder auszugraben.“

      Wie im Artikel „Der geheime Holocaust“ von Eustace Mullins erwähnt, schrieb die amerikanische Rohrbach-Kommission einiges über das Gemetzel in „Defender magazine“ (Oct. 1933):

      „Der gesamte Zementboden der Hinrichtungshalle der jüdischen Cheka von Kiew war mit Blut überschwemmt, es erreichte eine Höhe von mehreren Zoll (2,54 Zentimeter). Es handelte sich um eine furchtbare Mischung von Blut, Gehirnmasse und Teilen von Schädeln. Alle Wände waren mit Blut bespritzt. Teile von Gehirnmasse und Kopfhaut kleben an ihnen. Ein 10 Meter langer Rinnstein, 25 Zentimeter breit und tief, war über seine gesamte Länge bis zum Rand mit Blut gefüllt.

      Einige Körper hatten den Bauch aufgeschlitzt, andere hatten die Gliedmaßen abgehackt, einige wurden buchstäblich in Stücke gehackt. Einige hatten keine Augen mehr, Gesicht, Nacken und Rumpf waren mit tiefen Wunden bedeckt. Weiter hinten fanden wir eine Leiche mit einem in die Brust getriebenen Keil. Einige hatten keine Zungen. In einer Ecke fanden wir eine Menge verstümmelter Arme und Beine, die zu keinem der Körper gehörten, die wir fanden.“

      Auch viele der russischen Nachbarländer fühlten den Zorn dieses mörderischen jüdischen Regimes. Die sowjetischen Juden Lazar Kaganovich, Genrikh Yagoda und Nikolai Yezhov organisierten den unbarmherzigen Genozid von 7 bis 10 Millionen Ukrainern 1932-33 in einer wenig bekannten tödlichen Hungersnot, auch Holodomor genannt. Die kommunistische Bedrohung war bereit, ganz Europa mit Mord und Vergewaltigung zu überrollen, und den gesamten Kontinent zu versklaven, so wie sie es auch mit Russland gemacht hatte.

      In der Zwischenzeit durchlitt Deutschland einen schrecklichen wirtschaftlichen Zusammenbruch, verschuldet durch eine jüdische Bank-Intrige, und die Niederlage im Ersten Weltkrieg. Dieser Zusammenbruch und die sehr reale innere und äußere Bedrohung einer kommunistischen Übernahme waren die Hauptgründe dafür, dass Adolf Hitler, der Mann mit den meisten Geschichtslügen aller Zeiten, zur Macht kam.

      Hitler war der effektivste Gegner jüdischer Überlegenheit aller Zeiten. Er verstand die jüdische Lenkung hinter vielem, unter dem Deutschland und der Rest der Welt litt, und machte in seinem Buch „Mein Kampf“ deutlich, dass er sich mit ihnen auseinander setzen würde, wenn er an die Macht kommen würde. Dies alarmierte die internationalen Juden, die, als er 1933 rechtmäßig zum Kanzler gewählt wurde, Deutschland gemeinschaftlich den Krieg erklärten, verbunden mit einem weltweiten wirtschaftlichen Boykott. Diese eine Tatsache alleine widerlegt die ungeheuerliche Behauptung, Hitler habe den 2. Weltkrieg begonnen.

      Hitler kämpfte verzweifelt, um den Krieg zu vermeiden, und um einen echten Frieden mit den Alliierten zu erreichen. Man muss sich nur einige seiner Reden aus dieser Zeit durch lesen, um dies zu belegen; viele von ihnen sind online verfügbar (link: justice for germans: Klick).

      Hitler wurde notwendigerweise in den Krieg gezwungen. Geduldig schaute er zu, als die jüdisch kontrollierte polnische Regierung unaussprechliche Gräueltaten an den ethnischen Deutschen verübte, die in dem deutschen Gebiet lebten, dass von Polen nach dem 1.Weltkrieg beschlagnahmt worden war. Unfähig, diese Angelegenheit auf diplomatischem Weg zu regeln, und nach der Ermordung Tausender Deutscher Zivilisten, hatte er keine andere Wahl, als nach Polen einzumarschieren, um seine Landsleute zu beschützen und das Gebiet, welches geschichtlich zu Deutschland gehörte, zurück zu beanspruchen.

      Dies lieferte Großbritannien und Frankreich den gewünschten Grund, Deutschland unter dem Vorwand, „Polen beschützen zu müssen“, den Krieg zu erklären. Zur selben Zeit marschierte die Sowjetunion von Osten aus in Polen ein, obwohl dies kaum irgendwo erwähnt wird.

      Die Deutsche Kriegsmaschinerie eroberte Westpolen mit einem ihrer berühmten „Blitzkrieg-Überfälle“ in einem Monat. Dies ist tatsächlich eine sehr humane Art, zu kämpfen, verglichen mit der traditionellen, lang gezogenen Kriegführung, welche zu viel mehr zivilen Toten und wirtschaftlichen Schwierigkeiten führt.

      Deutsche Beamte fuhren später fort, die Massengräber von fast 22 000 polnischen Bürgern aufzudecken, begraben im Wald von Katyn, Smolensk, und anderswo. Auf dieselbe Art und Weise, wie sie es in Russland getan hatten, hatten die Kommunisten, nachdem sie Polen erobert hatten, die Intellektuellen zusammen getrieben und sie durch eine Kugel im Hinterkopf exekutiert.

      Diese Untat wurde – und wird es heute manchmal immer noch – den Deutschen angelastet. Die Lügen, die über diesen Zeitabschnitt propagiert werden, sind endlos.

      …[ An dieser Stelle wurde der Originaltext leicht verändert, aufgrund der Gesetzeslage. Ich bitte den Interessenten, im unten verlinkten Original nach zu lesen.]

      Eine weitere große Lüge dieser Zeit ist, dass Hitler ein teuflischer Tyrann war, der das Deutsche Volk unterdrückte. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Deutschland unter Hitler war ein virtuelles Utopia, und Juden wurden, den Umständen entsprechend, sehr fair behandelt. Hitler persönlich sicherte einigen Zehntausenden von ihnen Gnade zu, solange sie sich Deutschland anstatt von Kommunisten oder ethnozentrischen, unmoralischen Kriminellen, gegenüber loyal zeigten, wie die meisten ihrer Sippe.

      Deutschland war am Rand der Zerstörung, als Hitler die Macht übernahm. Arbeitslosigkeit war weit verbreitet, es gab Hyperinflation, die Menschen hungerten in den Straßen und es gab viele Selbstmorde. Hitler war fähig, Deutschland zu vereinigen, und es innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten in ein Land mit Vollbeschäftigung zu verwandeln, welches hoch produktiv und praktisch frei von Kriminalität war. Dass Hitler sein Volk befreit hat und Deutschland in eine boomende Großmacht und ein ökonomisches Machtzentrum verwandelt hat, ist vielleicht das bestbehütetste Geheimnis der Neuzeit, und zweifellos ist dies auch ein Hauptgrund für die vielen Lügen, die über ihn in den Mainstream-Medien, aber ebenso in alternativen Medien, erzählt werden.

      Wie er das erreicht hat, ist so einfach: Er schaffte das jüdische Bankensystem ab und brachte eine zinsfreie Währung heraus, und er schmiss die Juden aus den Medien und aus jeder anderen Machtposition heraus.

      Das internationale Judentum konnte sich nicht erlauben, dass Hitler der Welt zeigte, dass das Geheimnis, einen freien und wohlhabenden Staat zu errichten, darin bestand, die parasitischen Juden los zu werden; deshalb musste Deutschland in ihren Augen zerstört werden und jede Erinnerung an die heroischen Taten dieses Mannes musste rücksichtslos für alle Zeiten unterdrückt werden.

      Deutschland zu zerstören, ist genau das, was die Juden taten; dabei benutzten sie die Nationen, die sie bereits für ihre Zwecke von innen untergraben und erobert hatten. Die Tatsache, dass die Juden für diesen zerstörerischen Krieg, der über 80 Millionen Tote gekostet hatte, davon über die Hälfte Zivilisten, verantwortlich sein könnten, und dass sie dann die Welt davon überzeugten, dass sie die hauptsächlichen Opfer waren, ist absolut erstaunlich. Die Chuzpe der Juden kennt keine Grenzen.

      Die Hauptopfer des 2. Weltkrieges waren die Deutschen. Was uns über diesen Krieg gelehrt wird, ist tatsächlich eine genaue Umkehrung der Wahrheit. Millionen und Abermillionen unschuldiger Deutscher Zivilisten – Frauen, Kinder und Ältere – wurden vergewaltigt, zu Tode gehungert und in die Vergessenheit gebombt, in einem der abscheulichsten Kriegsverbrechen, welches man sich vorstellen kann, sogar, nachdem der Krieg offiziell vorbei war. Und wir lernen, dass dies ein moralischer Krieg war, der von der „großartigsten“ Generation gekämpft wurde.

      Deutschlands Verlust war ein Verlust für uns alle. Aber für die Juden war er ein großer Gewinn. Seitdem sind sie die unbestrittenen Herren der Welt. Sie haben fast jede größere Institution ohne Gegenwehr übernommen, dabei benutzten sie ihre Holocaust-Geschichte wie einen Schild gegen jede Kritik, und als einen Rammbock gegen die feindliche Welt.

      Wer wird sie stoppen? Durch ihr Medienmonopol wird jede Meinung, die nicht den offiziellen jüdischen Richtlinien der „political correctness“ entspricht, lächerlich gemacht, dämonisiert oder einfach ignoriert.

      Seit dem 2. Weltkrieg haben die Juden hoch gepokert. Sie haben ihren Staat Israel bekommen, nachdem sie die palästinensische Bevölkerung brutal massakriert und ihnen ihr Land gestohlen haben, weil sie ja gerade der Verfolgung entkommen waren; und sie benutzen es [ihr Land] seitdem, um dem Nahen Osten und der Welt schlimm zu schaden.

      Wir Nichtjuden, auf der anderen Seite, wurden in die tiefsten Abgründe der Verdorbenheit herunter gezogen. Homosexualität und sexuelle Degeneration greifen um sich und sind normal geworden, unsere Grenzen sind weit offen, ein technologischer Polizeistaat versklavt uns, die muslimische Welt wurde von jüdisch inszenierten Konflikten/Kriegen zerstört, die uns in einen erneuten Weltkrieg führen, und Weiße können noch nicht einmal mehr ihre eigenen Interessen verfolgen, ohne als „Nazis“, „Hasser“, „Rassisten“ oder „weiße Herrenmenschen“ niedergebrüllt zu werden. Hört sich das nach den Gewinnern eines „moralischen“ Krieges an, der von der „großartigsten“ Generation gekämpft wurde?

      Jeder muss tief in seinem Herzen wissen, dass irgend etwas ganz schrecklich falsch läuft in der Welt. Wir stehen da wie ein besiegtes Volk, aber es ist immer noch Zeit genug, sich zu erheben und wieder zu den Herren unseres eigenen Schicksals zu werden. Entweder wir kämpfen jetzt gegen Juden und Kommunisten, oder wir warten, um, wie die armen Russen und anderen Osteuropäer, eine Kugel in den Hinterkopf zu bekommen.

      Es braucht eine Menge körperlichen und moralischen Mut, aber wenn die Zukunft unserer Kinder auf dem Spiel steht, gibt es dann ein Risiko, ein Opfer, welches zu groß ist, irgend eine Bequemlichkeit, die es nicht wert ist, aufgegeben zu werden, und aufzustehen, und das zu geben, was gebraucht wird, um die Dinge wieder in Ordnung zu bringen?

      Lasst uns nicht zulassen, dass die Opfer Adolf Hitlers und des edlen Deutschen Volkes umsonst gewesen sind.

      „Die, welche leben wollen, lasst sie kämpfen, und die, die nicht kämpfen wollen in dieser Welt, in der ewiger Kampf das Gesetz des Lebens ist, verdienen es nicht, zu leben.“ A. Hitler

      Quelle: How the jews won the west

      • arabeske654 said

        How the jews won the west?

        5. Buch Mose (Deuteronomium) 23, Vers 20-21: “
        (20) Du sollst von deinem Bruder nicht Zinsen nehmen, weder für Geld noch für Speise noch für alles, wofür man Zinsen nehmen kann.
        (21) Von dem Nichtjuden darfst du Zinsen nehmen, aber nicht von deinem Bruder, auf dass dich der HERR, dein Gott, segne in allem,
        was du unternimmst in dem Lande, dahin du kommst, es einzunehmen“

      • Kurzer said

        „… Es war nicht ein Krieg zwischen Deutschland und den Alliierten, es war ein Krieg zwischen Deutschland und den jüdischen Mächten, die die alliierten Regierungen und ihre Medien kontrollierten und beide dafür benutzten, die alliierten Bevölkerungen mit Propaganda dazu zu bringen, das deutsche Volk zu fürchten und zu hassen.

        Am Ende brauchte es die gesamte kapitalistische und kommunistische Welt, um die deutsche Revolution zu zerschlagen und Europa zurück unter die Knute der Banker zu bringen, wo es sich bis zum heutigen Tag befindet …“

        http://trutzgauer-bote.info/2015/05/08/der-wahre-grund-fuer-den-zweiten-weltkrieg/

    • Hermannsland said

      „Glenn Greenwald: Kriminalisierung von Kritik an Israel größte Gefahr für Meinungsfreiheit im Westen“
      https://deutsch.rt.com/international/36851-glenn-greenwald-kriminalisierung-von-kritik/

  3. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      „ Merkel komm raus ! “.

      Die musste dann auch irgendwann raus und vorbei am wütenden Volk,

      Lebhafte Bilder aus Radolfzell vom 15.02.2016 :

      • Claus Nordmann said

        AKTUELLE TERMINE HEUTE :

        1. ) 18. Februar 2016, 15:00

        München – PEGIDA VOR ORT

        Demo

        Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes!

        80331 München, Marienplatz

        2. ) 18. Februar 2016, 17:00

        Gegen Zuwanderung und Islamismus

        Mainz, Bahnhofsvorplatz

        Demo gegen Zuwanderung und Islamismus

        3. ) 18. Februar 2016, 18:30

        Westerburg – Demo !

        Demo – Bekenntnis zu Deutschland

        56457 Westerburg, Stadthalle, Neumarkt 3

        4. ) 18. Februar 2016, 19:00

        Siegburg – Asylchaos beenden!

        Demo

        AfD Rhein-Sieg

        Für die Sicherheit unserer Frauen und die Zukunft unserer Kinder!

        53721 Siegburg, Markt

        5. ) 18. Februar 2016, 19:00

        Sebnitz – DASS

        01855 Sebnitz, Markt

        Demo

        21.Kundgebung & Abendspaziergang

        • Claus Nordmann said

          Radolfzell – Eindrücke vom 15.02.2016 :

        • Falke said

          AfD – Des Michels Hoffnung auf die neue Partei

          Er scheint unsterblich, der Glaube der Menschheit, dass sich durch Wahlen tatsächlich etwas ändern ließe.

          Till Eulenspiegel

          Wie heißt es so schön – wenn Wahlen etwas bewirken würden währen sie längst verboten –

          • Hermannsland said


            http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/69/id/6180/akat/1/infotext/Landtagswahl_Rheinland_Pfalz_Wahl_O_Mat/Politik_Gesellschaft_und_Wirtschaft.html

          • goetzvonberlichingen said

            AfD – Des Michels Hoffnung auf die neue Partei

            (https://www.youtube.com/watch?v=df4dgVmnxbg)

            Der Liberalismus wird verschwinden – eine „Prophezeiung“.

            (Wie ihr wisst, lese ich Profs‘..aber Infos darüber können nur ein warnender Hinweis sein-der Glauben daran ist was für..die Zukunftsverunsicherten).

            Aber wagen wir mal eine >Prognose.. über die BRD-Parteien-Landschaft

            Man musste kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass die AfD den Spaltpilz schon in sich tragen würde. Innere und äussere Zerstörer warteten schon darauf anzugreifen. Der eher wirtschaftsliberale(cDU-Seilschaften-nahe) Flügel der AfD um Bernd Lucke und Hans-Olaf Henkel wurde beim innerparteilichen Showdown zum Verhängnis. Man muss ebenfalls kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass der nationalkonservative Flügel um Konrad Adam, Alexander Gauland, Petry und Beatrix von Storch, aufgepumpt mit der Schubkraft der Pegida-Bewegung, die wirtschaftsliberalen Kräfte hinwegfegen wird. Egal ob man dafür oder dagegen ist, aus parteibildender Sicht ist es das, was man ein sinnvolles Kundenbindungsprogramm nennen könnte. Denn Wähler für eine Partei rechts der nach links gerückten CDU gibt es inzwischen zur Genüge.

            Spätestens mit der Pegida-Bewegung(nicht „rechts“ sondern inzwischen zionistisch unterwandert..) ist deutlich geworden, dass auch in Deutschland ein nicht unerhebliches Potential existiert, das von den etablierten Parteien nicht mehr begriffen und bedient wird. Seit die FDP aus dem Bundestag „gewählt“ wurde und sich die CDU unter Merkel der grün-urbanen Wählerschaft andient (und damit die einzig verbliebene Partei in Deutschland wurde, die noch an Wahlergebnisse einer „Volkspartei“ herankommt), ist die nationalkonservative Flanke der Gesellschaft verwaist.
            Alle kloppen sich ja um die „Mitte“ , die keine mehr ist.
            Es regiert die Vasallen-Einheitspartei. Es sollte zu denken geben, wenn die cDU(und Seehofer, Chef der Opportunisten)..mit der Linken-und den Gruen-Faschisten in der Asylfrage an einem Strang ziehen!

            Zeiten Großer Koalitionen waren immer auch Zeiten der „außerparlamentarischen Opposition“. Es ist aber eine Illusion zu glauben, das nun eine „rechte APO-2016“ exsistieren würde..Hinter den Pegidas stecken auch fremde Kräfte(Zionisten) oder Ex-Gruppen(Alumni-Netzwerke) der Eliten.

            Wer heute weiterhin zur Pegida rennt, das sind zumeist Verunsicherte die auf die komplizierten Verhältnisse einer globalisierten Gesellschaft einfache Antworten suchen. Das mag sogar sein. Was jedoch mindestens genauso festzuhalten ist: viele Mainstream-Meinungsbildner suchen auf die komplizierten Verhältnisse der Pegida-Anhänger ebenfalls einfache Antworten…. weil sie genauso verunsichert sind.

            Die Inbrunst, mit der gegen Pegida vorgegangen wird, lässt auf eine tiefe Verunsicherung seitens der linken und liberalen Gesellschaftskräfte schließen. Das tradierte westdeutsche Parteiengefüge erodiert. Dabei sollte nicht unterschlagen werden, dass viele Reaktionen auf Pegida getragen werden von einer westdeutschen Arroganz den Ostdeutschen gegenüber. So verwundert es nicht, dass es beim Hochkochen der Pegida-Bewegung vor allem die traditionell im Osten starke Partie Die Linke war, die in ersten Reaktionen mit Verständnis und sogar Eigenkritik vor die Kameras trat. 2014, also lange vor der CSU, warb ausgerechnet Petra Pau dafür, Pegida durchaus ernster zu nehmen.

            Eines sollte man trotz aller vermeintlichen Unterschiede zwischen Die Linke und Pegida nicht vergessen: die Wut der Verunsicherten und das Misstrauen gegen das Establishment vereint erhebliche Teile beider Seiten. Es ist davon auszugehen, dass, ähnlich wie beim Phänomen AfD, auch Wähler von Die Linke bei Pegida mitlaufen, allen offiziellen Beteuerungen der linken Parteispitze zum Trotz.
            Entfremdung der Arbeit, der Region und all der anderen individuellen Bezugspunkte sind nur das linke Pendant zu dem, was „Rechte“ dann gerne als Überfremdung ausrufen.

            Es sind große Teile der im öffentlichen Diskurs nicht-Gehörten, die offen sind für eine Abkehr vom Westen, für Russland-Sehnsucht, oder berechtigtem Antiamerikanismus

            In dem Brandbrief der national-konservativen AfD-Kräfte um Alexander Gauland an Bernd Lucke hiess es, dass die Partei geöffnet werden solle für „Menschen, die eine islamische Überfremdung fürchten“ und für solche, die über „den Einfluss amerikanischer Banken auf die Politik oder die Souveränität Deutschlands nachdächten“.

            Die simple (und sich eines Tages rächende) Antwort des Systems ..
            ANTIFA-Berufsrevolutionäre auf die Strasse zu schicken, ist nicht nur dumm sondern auch der Strick, mit dem sich das System selbst stranguliert.

            Die Berufsrevolutionäre, das wissen wir inzwischen, werden nie zu einer umstürzlerischen Bewegung anwachsen. Dazu fehlt ihnen die populistische Einfachheit und die Fähigkeit, auf die Bedürfnisse der Menschenmassen einzugehen. Berufsrevolutionäre lieben es, zu theoretisieren und irgendeine Utopie und abstrakte Bestimmung für wichtiger zu nehmen als die tatsächliche Beschaffenheit.
            Das Bürgertum in Deutschland dagegen kennt nur einen vornehmlichen Wunsch: Sicherheit!
            Kein Wunder bei zwei 30-ig-jährigen Kriegen!
            Deshalb gab es zwischen den Kriegen immer eine Art von Biedermeier-Syndrom..und der Ruf nach Sicherheit.
            Dummerweise macht das System-Merkel aber ganz das Gegenteil.
            Es bedient durch die „Welcome-Agenda“ die „German-Angst“.

            In Deutschland ist das Gefühl der Sicherheit die wohl wichtigste Eigenschaft, die das Gemeinwesen seinem Bürgertum vermitteln muss. Geht dieses Gefühl flöten, wackelt das System, das immanent auf dem Bürgertum als erhaltender Kraft aufbaut.
            Ein desertierendes Bürgertum ist in der Tat weit gefährlicher als irgendwelche Studenten, die von der Neuauflage des Weltsozialismus träumen.

            Ganz fatal ist es nun eine neue „Klasse“- den vorhanden hinzuzufügen. Die Refugees!
            D.h. wenn das Hartz4-Vasallensystem die anderen Gruppen(Vor allem Hartz4-ler und Deutsche mit Mindereinkommen) … in Konkurrenz zu Asylanten setzt.

            Wieder muss man kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass sich die politischen Verhältnisse in Deutschland dann stark verschieben werden.
            Die AfD wird mitmischen im Parteiengefüge.. aber sich genau wie andere etablieren und die Musik der Besatzer und Zionisten mitspielen. Anzeichen gab es schon..wie die „Reise nach Jerusalem“ von Petry… nach Tel Aviv.

            Als erledigt kann man das Spiel allerdings ansehen, wenn die EU auseinanderfliegt..
            Dann wird die ganze Einheitsparteien-Landschaft der BRD.. Geschichte sein..

            • Goetzvonberlichingen

              Das hast Du ja alles ganz toll analysiert und auch erklärt. Egal mit welchen Aussagen, daß nach demokratischen BRD-Regeln, zugelassene Parteien-Spektrum auf Stimmenfang geht – egal was sich für Konstellationen ergeben und spekuliert wird – egal aus welchen Motiven sich die „mündigen“ Wähler entscheiden, es wird sich nichts und auch gar nichts verändern.

              Mit oder ohne AfD – AfA und wie auch immer sich künftige Parteien im Sinne der BRD nennen werden, am Ende des Tages wird sich die Politik immer linear nach den Plänen der Strippenzieher seit 1949 entwickeln.

              Permanent wird über das gegenwärtige System gejammert und was sich alles ändern müßte. Aber gerade mit solchen Kommentaren, auch Diskussionen über Wahlergebnisse, was sich wie und was ergibt und die Folgen dadurch, wird unter dem Strich nur eins erreicht, eine Identifizierung und Hoffnung genährt, daß sich doch noch alles zum Besten hin entwickelt.

              Aber das ist ein rießen großer Scheißdreck und lenkt immer wieder vom eigentlichen ab. Und so geht es dann von Wahl zu Wahl immer weiter. Letztendlich ist das, militärisch ausgedruckt, pure Wehrkraftzersetzung. So wird das nie und nimmer etwas was.

              Wenn „Ihr“ wirklich was verändern wollt, muß dieses Gedankengut komplett aus den Köpfen, nicht mehr damit beschäftigen, lenkt nur ab und blockiert das Eigentliche.

              Übrigens wenn sich in Zukunft nichts ändern wird, wird die Parteien-Szene sich dafür aber inflationär verändern. Zustände wie einst in der Weimarer-Republik sind dann möglich.

            • goetzvonberlichingen said

              @Sitting Bull.. Weimarer Verhältnisse, haben wir eigentlich seit Anfang an ..1949.
              Im grunde interressiert mich das Parteien-Gelaber-und Gezänk recht wenig. Ausser die koppen sich und verlieren an Vertrauen und Boden…:-)

            • logos said

              Die AfD wird mitmischen im Parteiengefüge.. aber sich genau wie andere etablieren und die Musik der Besatzer und Zionisten mitspielen.

              Genauso! Schau mal das Parteiprogramm der „A….tritt für Deutschland“ an:
              https://www.alternativefuer.de/programm-hintergrund/programmatik/

              Die wollen noch immer „Einwanderung“, sogar per „Gesetz“.
              Wer heute noch von „Einwanderung für Fachkräfte“ faselt, ist nicht gescheit, da die deutschen Fachkräfte massenhaft arbeitslos sind. Wer Einwanderung will, der will Lohndumping.

            • goetzvonberlichingen said

              Eben.. trau-schau-wem.
              Als die AfD in NRW als Strassenopposition (Bewegung) antrat.. sagte ich mir: Ist OK..aber flugs wurde eine „Partei de la BRD“ draus.. inclusive Pöstchengeschacher.. Da war mir klar: Ein neues U-Boot..

          • Hermannsland said

        • Claus Nordmann said

          Parteien im herkömmlichen Sinne sind – p o l i t i s c h e – A u s l a u f m o d e l l e –

          es geht hierbei jedoch um den sich – e n t w i c k e l n d e n – Bewußtseinsprozeß !

          Hierbei spielen Parteien als Organisationsform zur Artikulation des WILLENS nach wie vor eine entscheidende Rolle –

          diesen Bewußtseinsprozeß zu negieren oder zu ignorieren wäre unverantwortliche REALITÄTSVERWEIGERUNG !

          „Leben heißt kämpfen gegen das, was mich verneint. Rebell zu sein heißt nicht, ganze Sammlungen von nonkonformen Büchern zu haben,

          von fantastischen Verschwörungen zu träumen oder vom Partisanenkrieg in den Karpaten. Rebell sein heißt, seine eigene Norm zu sein,

          aus Treue zu einer höheren Norm. Sich aufrecht halten vor dem Nichts. Darauf achten, nie von seiner Jugend zu genesen.

          Lieber sich die ganze Welt zum Feind machen, als zu Kreuze zu kriechen. Bei Rückschlägen nie die Frage nach der Zweckmäßigkeit

          des Kampfes stellen. Man handelt, weil es unwürdig wäre, sich geschlagen zu geben. Lieber kämpfend sterben als sich ergeben.“

          – Dominique Venner –

          Dominique Venner erschießt sich am 21. Mai 2013 um 14:42 im Dom von Paris.

          In seinem Blog und in einem Brief legte er die Begründung für seinen Freitod dar:

          „Ich übergebe mich dem Tod, um die trägen Geister aus ihrem Dämmerschlaf zu wecken.“

      • Quelle said

        Die Natur mit ihrem Schwarmwissen und ihrer Gruppenintelligenz !

        • Quelle said

          Der Tiroler Hotelier Jürgen aus Fiss (Bezirk Landeck) hat seine „Person“ (Jürgen Anton Rietzler) dem Staat Österreich zurückgegeben und führt jetzt als „der Mensch Jürgen“ sein 50 Betten-Hotel mit zahlreichen Angestellten in wunderbarer Harmonie. Sein „Personal“ ist keines, er hat Menschen um sich, ebenso betrachtet er alle seine Gäste als Menschen. Diesen Schritt wählte er, da er aus aus langer Überlegung und zahlreichen Erkenntnissen zum Schluss kam, nicht mehr als Person vom Staate Österreich ausgebeutet werden zu wollen.
          Aus unternehmerischer Sicht beklagt Jürgen aus Fiss die unverständliche, wirtschaftsfeindliche Vorgehensweise gegenüber seinem Unternehmen und dem Tourismus in Tirol allgemein. Ein ausführliches Interview (rd. 32 Minuten) mit Infos eines Betroffenen, das alle (Tourismus-) Gewerbetreibenden – nicht nur in Tirol – interessieren dürfte.

          Quelle:Terraherz

  4. Kurzer said

    „Drecksnazis“ bei der Arbeit:

    http://trutzgauer-bote.info/2016/02/17/und-fuer-uns-war-es-als-haette-der-herr-uns-die-engel-geschickt/

  5. Kurzer said

    Seid stolz auf eure Ahnen! Bekennt euch zur wahren deutschen Geschichte!

    http://trutzgauer-bote.info/2015/11/05/seid-stolz-auf-eure-ahnen-bekennt-euch-zur-wahren-deutschen-geschichte/

  6. Waffenstudent said

    Beginnt die Inbesitznahme unserer Heimat?

    Unsere Berufs-Kulturbereicherer fordern dazu auf!

    Eingestanden wird, daß die Eingebürgerten schon über 20% ausmachen.

    Einwanderungsland

    Die „Neuen Deutschen“ organisieren sich

    Tagesspiegel – 08.02.2015 – Andrea Dernbach

    Sie denken nicht mehr in Kategorien wie Herkunft und Hautfarbe. Und wollen, daß ihr Land das auch nicht mehr tut. Die „Neuen deutschen Organisationen“ trafen sich zum ersten Bundeskongreß.

    Das neue Schwarz-Rot-Gold: Teilnehmerinnen des Bundeskongresses am Wochenende in Berlin Das neue Schwarz-Rot-Gold: Teilnehmerinnen des Bundeskongresses am Wochenende in Berlin – Foto: Mosjkan Ehrari
    Er kam als Flüchtling aus Laos nach Deutschland. Van Bo Le-Mentzel hatte jahrelang das Gefühl, anderen etwas wegzunehmen: sein BAföG, den Studienplatz in Architektur, sogar den Platz in der S-Bahn. Und versuchte zurückzuzahlen. „Irgendwann dachte ich: Schluss mit dem Payback! Das ist meine Straße, ich bin hier in meinem Land.“
    Le-Mentzel ist einer derer, die die Statistik als Migranten erfasst, die sich selbst aber als neue Deutsche sehen. Deutsche, die wegen ihrer dunkleren Hautfarbe, Mandelaugen und exotischeren Familiennamen als Müller, Meier oder Schmidt aber doch etwas mehr sind als nur deutsch – und die sich in den letzten Jahren organisieren, etwa wie Le-Mentzel bei „Deutsch plus – für eine plurale Republik“.

    „Das deutsche Volk des 21. Jahrhunderts“

    An diesem Wochenende haben sie sich erstmals in Berlin getroffen, mehr als 80 Vereine und Initiativen aus ganz Deutschland, die daran arbeiten, dass Leute wie sie nicht mehr als Bürger mit Defizit wahrgenommen werden, sondern als „das deutsche Volk des 21. Jahrhunderts“, wie die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoguz sie in ihrer Begrüßungsrede nannte. Und dass sie gehört werden. Auch für Ferda Ataman von den „Neuen Deutschen Medienmachern“, die zu diesem ersten Kongress einluden, war es „ein Aha-Effekt, wie viele es von uns gibt“. Viele brachte der „Sarrazin-Schock“, das Bestreiten dieser Wirklichkeit vor vier Jahren, dazu, sich zu organisieren. Dominik Wullers gründete damals mit anderen Bundeswehrsoldaten „Deutscher Soldat“: „Viele von uns sind in Afghanistan. Wir bluten für dieses Land. Wer, wenn nicht wir, sind das Volk?“ fragt Wullers, der es schwer erträglich findet, diesen Satz in Pegida-Aufzügen zu hören und „meine Flagge“ dort zu sehen.

    Die neuen Deutschen wollen, dass Wahrnehmung und Wirklichkeit zueinander kommen. Schließlich liegt der Anteil der „Plus-Deutschen“ mit Pass oder ohne bereits ein bisschen über einem Fünftel der Bevölkerung der Bundesrepublik, bei den Jungen deutlich darüber. Die Wünsche der Neuen findet Kenan Kolat, der langjährige Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, gar nicht so anders als die der klassischen Migrantenvereinigungen. Sie selbst dächten nicht mehr ethnisch, aber ihre Diskriminierung bleibe, ebenso wie ihr Wunsch nach Teilhabe. Im Workshop, in dem Kolat seine Erfahrungen aus dreißig Jahren weitergibt, rät er, nicht nachzugeben. „Nur so wird man ernst genommen“. Und gehört – schon deshalb, weil die deutsche Gesellschaft „konsenssüchtig“ sei.

    Was heißt hier „neu“?

    Auch über den Begriff der „Neuen Deutschen“ wird diskutiert. Schwarze wie ihn gebe es in Deutschland mindestens seit dem 18. Jahrhundert, wendet Daniel Gyamerah vom „Netzwerk Inclusion Leaders“ ein. „Ich bin nicht neu, ich war schon immer deutsch“, sagt Aylin Yavas, die in Berlin für den Mediendienst Integration arbeitet. Und dann: Schafft das nicht wieder jene Teilung in „wir“ und „ihr“, die man loswerden will? Vielleicht dreht sie sie einfach ironisch: Beim Namen „Deutscher Soldat“, erklärt Gründer Wullers, ging es genau um diese Prise Provokation.

    Das etablierte – alte? – Deutschland könnte die Chance der Provokation erkennen, um auf dem Weg vom Einwanderungsland zur „Einwanderungsgesellschaft“ (Özoguz) weiterzukommen. Diesen ersten Bundeskongress der „Neuen deutschen Organisationen“ hat neben Özoguz und der Stiftung Mercator die Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt; das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will das geplante Folgetreffen nun nach Nürnberg holen.

    • Kurzer said

      „… dass Leute wie sie nicht mehr als Bürger mit Defizit wahrgenommen werden, sondern als „das deutsche Volk des 21. Jahrhunderts“, wie die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung Aydan Özoguz sie in ihrer Begrüßungsrede nannte …“

      Die kapieren es einfach nicht oder wollen es nicht wahrhaben:

      Praktisch kein nach 1945 in dieses Land gekommener Ausländer konnte zum Deutschen erklärt werden. Deutscher ist man durch Abstammung. Dummerweise hat das die BRiD bis vor wenigen Jahren auf der Netzseite des „Bayerischen Staatsministerium des Innern“ selbst ausdrücklich so geschrieben:

      “…Die deutsche Staatsangehörigkeit kann durch eine Staatsangehörigkeitsurkunde (Staatsangehörigkeitsausweis) glaubhaft gemacht werden. Sie wird auf Antrag von der Staatsangehörigkeitsbehörde ausgestellt. Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Der Antrag auf eine Staatsangehörigkeitsurkunde ist bei der Staatsangehörigkeitsbehörde (Kreisverwaltungsbehörde) einzureichen. Den Antragsvordruck gibt es bei der Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt, kreisfreie Stadt). Im Antrag sind die persönlichen Daten des Antragstellers und seiner Vorfahren bis zum Jahr 1938 zurück darzulegen. Das bedeutet, dass der Antragsteller zunächst seine Abstammungsverhältnisse nachweisen muss. Der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird dem Antragsteller bestätigt, wenn er nachweist oder zumindest glaubhaft macht, dass er und ggf. die Personen, von denen er seine Staatsangehörigkeit ableitet, spätestens seit dem 01.01.1938 von deutschen Stellen als deutsche Staatsangehörige (Deutsche) behandelt wurden…”

      Diese Aussage wurde in der nun geänderten Version total verwässert, weil die allermeisten der nach 1945 Zugezogenen diesen Nachweis nicht erbringen können. Aber natürlich geht es hier nicht um Staatsangehörigkeiten, sondern um langfristige Machtziele. Und um die zu erreichen, ist die Zerstörung von Staaten, Völkern und historisch gewachsenen Strukturen eine Grundbedingung.

  7. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/02/17/die-deutsche-bevoelkerung-lebt-in-einer-illusion/

    • „“Ja und die Politiker und die Bundesregierung? Was stimmt denn mit denen nicht?”

      Die sogenannte “Bundesregierung” ist im Grunde keine. Bei der sogenannten “Bundesregierung” handelt es sich um Angestellte einer Verwaltung unter US-Administration.

      Sogenannte “Politiker” und die sogenannte “Bundesregierung” sind ein Haufen von Nachfolgenazis.

      Der Beweis dafür ist, dass die Bevölkerung Einkommensteuern und Gewerbesteuern bezahlt.

      Das Einkommensteuer- sowie das Gewerbesteuergesetz stammt aus den 1930er Jahren – also aus der tiefsten Nazizeit.

      Diese Gesetze wurden von Dwight D. Eisenhower höchstpersönlich nicht nur abgeschafft, sondern deren Anwendung VERBOTEN!

      Seltsamerweise werden diese längst verbotenen Nazigesetze noch heute angewendet. Dadurch wissen Sie nun eindeutig, was für ein Schwerverbrechergesindel im Reichstag hockt und “Bundesregierung” spielt.“

      Nun ja, soweit dann zu newstopaktuell!

      „Die Anhänger der Bewegung und in weiterem Sinne das ganze Volk müssen immer und immer wieder darauf hingewiesen werden, daß der Jude in seinen Zeitungen stets lügt, und daß selbst eine einmalige Wahrheit nur zur Deckung einer größeren Fälschung bestimmt und damit selber wieder gewollte Unwahrheit ist. Der Jude ist der große Meister im Lügen, und Lug und Trug sind seine Waffen im Kampfe.“ A. H. „Mein Kampf“

  8. Skeptiker said

    Wer wusste das?

    “Der Krieg war nur die Vorbereitung, die Vernichtung des deutschen Volkes fängt jetzt erst an.”
    “Es gibt zwanzig Millionen Deutsche in Europa zu viel.”

    Was er damit wohl meinte? Doch nicht etwa eine systematische Vernichtung bzw. Ausrottung der Deutschen? War denn Clemenceau auch rassenbezogen, also darauf fixiert die Deutschen als Rasse auszurotten?

    Bei dem nächsten Zitat könnte man das nämlich glatt annehmen, der damalige französische Ministerpräsident äußerte sich zu den Verwandten der Deutschen und der Franzosen, also zu den Schweizern, folgendermaßen:

    “Die Mehrheit der deutschsprachigen Schweizer scheint noch nicht begriffen zu haben, dass sie ihrer Abstammung nach auch zum deutschen Volk gehört, dessen Vernichtung durch «multikulturelle» Einbürgerungen planmässig andauert.”

    Und schaut man sich die Schweiz, oder auch die anderen deutschsprachigen Länder an, so scheint Clemenceaus Plan auch aufgegangen zu sein.

    Aber es ist schon interessant zu sehen, wieviele deutschhassende Alliierte es gab, aus jedem Land mindestens einer. Und dieser Deutschhass hat bis heute überdauert.

    Deutschland ist ungeliebt und verhasst, die Vergangenheit wird einem bei jedem noch so kleinen Schritt hinterhergetragen.

    Quelle:
    https://deinweckruf.wordpress.com/2011/06/01/zitat-der-woche-teil-25-georges-clemenceau-uber-die-vernichtung-des-deutschen-volkes/

    Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      Kommt ja fast hin, mit der Vernichtung der Deutschen

      Hier fehlen einfach 9 Milionen Deutsche, aber ohne das es auffällt.

      Gruß Skeptiker

      • Hermannsland said

        „Es sind aus den östlichen Teilen Deutschlands, aus Polen, der Tschechoslowakei, Ungarn usw. nach den von amerikanischer Seite getroffenen Feststellungen insgesamt 13,8 Millionen Deutsche vertrieben worden. 7,8 Millionen sind in der Ostzone und in der Hauptsache in den drei Westzonen angekommen. 6 Millionen Deutsche sind vom Erdboden verschwunden. Sie sind gestorben, verdorben. …. Ein großer Teil der arbeitsfähigen Männer und Frauen ist nach Sowjetrußland in Zwangsarbeit verschleppt worden. Die Austreibung dieser l3 bis 14 Millionen aus ihrer Heimat, die ihre Vorfahren zum Teil schon seit Hunderten von Jahren bewohnt haben, hat unendliches Elend mit sich gebracht. . Die Austreibung beruht auf dem Potsdamer Abkommen vom 2. August 1945. Ich bin überzeugt, daß die Weltgeschichte über dieses Dokument ein sehr hartes Urteil dereinst fällen wird.“ (Konrad Adenauer, „Erinnerungen 1945 – 1953“, DVA, Stuttgart, 1965, S. 186).

      • Falke said

        Hier mal ein interessantes Video. Gerade bei Terraherz gesehen.

        Gruß Falke

        Warum Margarethe Schreinemakers abgesägt wurde

        “Schreinemakers live” gehörte zu den quotenstärksten Sendungen ihrer Zeit und wurde mit zahlreichen Preisen unter anderem Bambi und der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Sie dachte sie könne sich aller Themen annehmen und diskutieren. Denkste! Sie hat sich mit der MACHT angelegt.

        “Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst.”

        Warum sie abgesägt wurde hatte mit dem “Holoclaus” zu tun. Man möge sich nach diesem Video mit Fred Leuchter befassen…

        Souverän Heinz Christian Tobler

      • Falke said

        Passt zwar nicht zum Thema aber mit den Aussagen ist dem Redner absolut zu zustimmen wie ich meine.

        Gruß Falke

        • Andreas Sass said

          ja ,ein echter Wahrheitsfinder der Herr „Anders“ mein lieber Falke.hör Dir das mal an.

          Das Thema Impfen an sich mal hier im Film gut beschrieben nur etwas lang.

          Beste Grüße
          Andreas aus Dresden

          • Falke said

            Hallo Andreas ist schon klar es ist nur auf das Impfverbrechen bezogen das Anders richtig kritisiert, sonst hätte ich das Video nicht hier eingestellt. Das mit unserer Geschichte ins besondere die berühmten 12 Jahre da ist der Anders voll daneben wie viele andere auch. Ich kenne sein Gesabbel wenn es um die Zeit geht. Das geht gar nicht. Wie gesagt es ging mir lediglich um die Aussagen wegen dem Impfverbrechen und in diesem Punkt hat er recht. Na ja wir wissen ja wer die Pharmaindustrie aufgebaut hat und zu welchem Zweck.

            Liebe Grüße in das schöne Dresden Falke

            • Andreas Sass said

              @Falke
              ja nee,is schon klar alles,war nur mal eben so als Hinweis.Ich lese hier schon Jahre lang.
              Danke für die Grüße.

            • Falke said

              @Andreas

              Habe ich auch so aufgefasst.

              Du schreibst, Du liest hier schon jahrelang mit, gut dann kennste ja den Falke den ollen Vorel der immer mal een Späßschen macht. 🙂
              Also ne Falkenfrage fehlt bei deinem Famiiliennahme nicht ein – e – am Ende ? 🙂

              so wie hier zu sehen.

              LG Falke

          • Hermannsland said

            Zum Video „UNVERSCHÄMTE BEHAUPTUNG DER HOLOCAUST LEUGNER!“…
            ich empfehle mal „Der Reichseinsatz: Zwangsarbeiter in Deutschland“ zu sichten!
            (https://www.youtube.com/watch?v=OPckC2JPcuE&list=PL45EE913686531510)
            http://www.amazon.de/Der-Reichseinsatz-Zwangsarbeiter-Wolfgang-Bergmann/dp/B0007A9OBY
            Bekam den Hessischen Filmpreis 1993 😉
            Leider sind bei youtube nicht mehr alle Filme da. Bis auf einen, habe ich noch alle auf Festplatte.
            Und dann die Bilder der ANGEBLICHEN KZ-Züge mit denen in der Doku vergleichen. 😉

  9. Kleiner Eisbär said

    Die Unwürde des Menschen ist antastbar!

    Und so werden die Lügen der Menschheitsfeinde offen gelegt!

  10. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      Aktuell :

      Terrorwarnstufe für Berlin: „Höher geht es nicht“

      morgenpost.de, 18.02.2016, 07:49

      Verfassungsschutzchef – Terrorwarnstufe für Berlin: „Höher geht es nicht“

      Berlins Verfassungsschutzchef Palenda hat sich einem Zeitungsbericht zufolge sehr deutlich zur Anschlagsgefahr in Berlin geäußert.

      Der Präsident des Berliner Verfassungsschutzes Bernd Palenda hat sich einem Bericht der „B.Z.“ zufolge auf einer Veranstaltung des

      CDU-Forums Sicherheitspolitik sehr deutlich zur Sicherheitslage in Berlin geäußert. In Berlin gilt die höchste Warnstufe.

      Palenda sagte demnach auf der Veranstaltung: „Höher geht es nicht – alles, was danach kommt, ist Bumm!“

      Der Geheimdienst habe Erkenntnisse, „wonach ,ISIS‘ eine europaweite Anschlagsagenda verfolgt, zielgerichtet auf alle europäischen

      Großstädte“, zitiert die „B.Z.“ den Verfassungsschützer weiter.

      Berlin sei als Hauptstadt noch einmal stärker anschlagsgefährdet als Großstädte ohnehin, da ein Anschlag hier ein besonders großes

      Medienecho hervorrufen würde.

      Wie Anschläge vorbereitet und durchgeführt werden, habe sich verändert, sagte Palenda dem Bericht nach weiter. Das Vorgehen der

      Terroristen sei „hochkonspirativ und erschreckend professionell“. Anschläge würden nicht mehr spontan umgesetzt,

      sondern „zeitlich, international und mithilfe mehrerer Kommunikationsmedien“ langfristig koordiniert.

      Dementsprechend stünden auch nicht mehr vor allem einzelne Syrien-Rückkehrer im Fokus des Verfassungsschutzes. Man müsse

      befürchten, dass sich in Berlin eine Zelle bildet, die Verbindungen zu weiteren, auch im Ausland aufnimmt und Anschläge verübt.

      Vor Angst warnte Palenda der „B.Z.“ zufolge trotz der Gefährdungslage. „Terroristen wollen Angst verbreiten“, zitiert ihn das Blatt,

      „sie wollen eine Verhaltensänderung in der Bevölkerung auslösen. Wenn wir das tun, ist es bereits ein kleiner Sieg für sie.“ (sh)

    • Claus Nordmann said

      AKTUELL :

      Flüchtlings-Stopp: EU schließt Grenzen am 1. März – Merkel gescheitert

      Epoch Times, Donnerstag, 18. Februar 2016, 14:18

      “ Angela Merkels Migrationspolitik ist gescheitert und die EU reagiert mit der Notbremse.

      Ab dem 1. März werden die EU-Außengrenzen geschlossen.

      Schrittweise werden ab diesem Zeitpunkt zuerst Iraker, dann Afghanen und zuletzt auch Syrer

      nicht mehr in die EU gelassen, heißt es aus EU-Kommissionskreisen in Brüssel.

      Die Europäische Union will ihre Grenzen am 1. März für Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und dem Irak schließen.

      Die Schließung erfolge allmählich, berichtet die Belgrader Tageszeitung „Danas“ am Donnerstag unter Berufung auf

      EU-Kommissionskreise. Angeblich werde die EU-Außengrenze zunächst für Flüchtlinge aus dem Irak geschlossen,

      gefolgt von Afghanen und Syrern.

      Erfolgen soll die allmähliche Sperre dabei über Maßnahmen, wie sie bereits an den Grenzen zwischen Serbien und

      Mazedonien sowie Slowenien und Kroatien angewendet werden. Es gehe hauptsächlich um die Frage, ob die

      Flüchtlinge wirklich aus Kriegszonen kämen, berichtet die Zeitung weiter.

      Wie die DPA meldete, wollen die Staats- und Regierungschefs der EU in der Flüchtlingskrise ein Ende der

      „Politik des Durchwinkens“ erreichen. Das steht in einem Entwurf für die Abschlusserklärung des Brüsseler EU-Gipfels.

      Dabei betonten die Gipfel-Teilnehmer die Bedeutung des Schutzes der EU-Außengrenzen.

      Die 26 Mitgliedsstaaten des eigentlich grenzkontrollfreien Schengen-Raums müssten zu einer Situation zurückkehren,

      in der sie dessen Regeln wieder anwendeten, heißt es.

      Offenbar sickerte die Meldung aus serbischen Diplomatenkreisen durch, da das Land unmittelbar von der Grenzschließung

      betroffen sein wird. Dies gebe der Meldung auch eine hohe Glaubwürdigkeit. Serbien verhandelt derzeit intensiv mit der EU,

      dass der Flüchtlingszuzug gestoppt werde, meldet die DWN.

      Angela Merkel versuchte zuletzt mit Hilfe der Türkei die Grenzsicherung der EU zu erreichen, eine Aufgabe, die eigentlich

      den Balkanländern zufällt. Offenbar hatte das Attentat in Ankara dem einen Strich durch die Rechnung gemacht.

      Es scheint, dass die EU nun auf den alten Plan mit den Balkanländern zurückgreifen will. Ein Durchreichen der Migranten

      nach Norden hin wird es dann nicht mehr geben. Dies hat auch mit Österreichs neuer Obergrenzenpolitik zu tun.

      An Ungarns Grenzen ist ja schon lange Schluss.

      Wie die DWN schreibt, könnte es für Griechenland einen vorläufigen Ausschluss aus der Schengenzone geben,

      um die Balkanroute wirkungsvoll abriegeln zu können.“ (DTS/DPA/EPD)

  11. Hans Dieter C said

    Ob man darüber berichten sollte,so die Frage an die Zuhörer?.
    Der Gesprächspartner meinte, natürlich, reden sie ruhig weiter.
    Jemand erzählte diese Geschichte, die er wohl innerlich mehr, wahr nahm.

    Was hat es auf sich mit dem SPEER DES DRITTEN SARGON, so die Bemerkung.
    Weiter würde berichtet.
    Er wird gerade geschärft.
    Gut so, meinte jemand.
    Ist das Geistige, auch materiell, symbolisch, zu bemerken?.
    Natürlich, so der Gesprächspartner.
    Denken sie an den stärksten Kaktus, etwa wie in Mexiko/Amerikas Grenzgebiet.
    Dort wachsen solche Pflanzen, die messerscharfe Stacheln haben, nach unten gebogen, scharf wie eine Rasierklinge.
    Bei einer Verletzung auf der Haut erhalten sie auf jeden Fall eine Wunde, die so schnell nicht heilt, so weiter.

    Weiter, so die Erzählung.
    Diese wird sicherlich zimmerhoch sein, fast bis an die Decke reichend sein, so die Bemerkung noch dazu.
    Jemand fragte.
    Wann wird sie eingesetzt.
    Nun, wenn sie gründlich geschärft sein wird, das heißt, wenn sie pfeilspitz ist, auch übertragen auf die Pflanze, meine Herren, so weiter die Botschaft.
    Jemand meinte, dann ist er sicherlich ein großer Pflanzenfreund.
    Auch ein Tierfreund, allerdings, mag er gutmütige Tiere lieber.

    Alles war ruhig, man überlegte, was man noch dazu fragen könnte.
    Doch man erhielt diese Antwort, zuvor.
    Arbeiten sie an sich selbst. Jeder muß das tun. Sonst gibt es keinen Fortschritt.
    Beim Einzelnen, wie im Großen.

    Jemand fragte noch. Woher kommt der Dritte Sargon.
    Eine Zwischenrede fiel ins Wort.
    Natürlich aus dem Hohen Norden.
    Was ist der Hohe Norden, so noch die Bemerkung des Gesprächspartners, bevor er sich verabschiedete.

    • Kurzer said

      08.08.2015 Kornkreis zeigt die Schwarze Sonne!

      http://trutzgauer-bote.info/2015/09/24/08-08-2015-kornkreis-zeigt-die-schwarze-sonne-2/

      „… Nun ist diese „Bewegung“ sehr kraftvoll und jederzeit einsatzbereit! Die Möglichkeiten sind mittlerweile derart umfangreich, dass die Diener der Dunkelheit überhaupt keine Chance haben werden.

      Das Eingreifen, das von vielen von uns so sehnlichst erwartet wird, kann nur unter den gegebenen energetischen Gesetzmäßigkeiten erfolgen. Dazu gehören unter anderem, dass es nicht möglich ist, in welcher Form auch immer, gewaltsam hier einzuschreiten. Es kann nur helfend eingegriffen werden.

      Dieser Zeitpunkt ist noch nicht erreicht. Seid Euch aber sicher, wenn es soweit ist, wird mit einer technologischen Überlegenheit kraftvoller Art eingeschritten, dass uns allen im wahrsten Sinne des Wortes, der Mund offen stehen bleiben wird. Die Handlungen werden nicht aggressiv sein, sondern lahmlegend und schützend.

      Es gab gewisse Voraussetzungen unsererseits zu schaffen, um überhaupt das Handeln für sie möglich zu machen, diese sollen mittlerweile abgeschlossen sein!

      In diesem Sinne, seid bereit für den Tag des Einschreitens und vor allem seid bereit für die dann folgenden Aufgaben …“

      http://trutzgauer-bote.info/2016/01/14/unsere-reichsdeutschen-volksgenossen-seit-1945/

  12. arkor said

    Terroristen sind Teil der Illegalenströme und prahlen sogar noch damit, was beweist, dass sie sich vor den Behörden der BRD keine Sorgen machen müssen. Die OFFENKUNDGIKEIT der Beihilfe der BRD-Regierung durch ihre kriminellen Weisungen, wird hiermit zusätzlich unterstrichen:
    https://terraherz.wordpress.com/2016/02/17/fluechtling-zu-rt-dschihadisten-mischen-sich-unter-die-migranten/

  13. Quelle said

    Gehört zwar nicht zum Thema, stelle es trotzdem rein.

  14. arkor said

    illegale in Deutschland lebende Türken der Bundesregierung erklären Deutschland den Krieg:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/tuerkischer-rockerclub-erklaert-deutschland-den-krieg.html

  15. arkor said

    Ich möchte an ein Manuskript erinnern, welches 2014 bereits für Aufsehen gesorgt hat. Ein Teilstück eines Manuskriptes, dass zur Bilderbergkonferenz 2012 gehören solll. Die aktuelle Illegaleninvasion gibt diesem eine Bedeutung, da die Echtheit nicht klar belegt werden konnte. Danke jo, vom Henselblog.

    http://julius-hensel.ch/2014/07/teilstueck-eines-manuskripts-damit-wir-verstehen-was-speziell-hier-in-der-brd-gmbh-passiert/?replytocom=479423#respond

  16. goetzvonberlichingen said

    Hadmut Danisch
    Ansichten eines Informatikers.. 🙂

    Als der Idiot auszog, die Dummen Deppen zu schimpfen

    Danisch… watscht die neue Fuck-You-Media Generation ab:

    „Und wisst Ihr, was mir aufgefallen ist, nämlich auf den Journalistenkonferenzen, bei denen ich auch Lobo live(der Heini mit dem roten Irokesenhaarschnitt) erlebt habe? Dass wir überschwemmt werden von einer Jungjournalistengeneration, die überhaupt nichts mehr denken und recherchieren kann und sich nur noch in den Social Media bewegt und aus Twitter abschreibt…

    Jahrelang unterdrücken sie jegliche Kritik, jegliche abweichenden Kommentare. Gnadenlos haben sie alles an Kommentaren gesperrt, was nicht der political correctness huldigte, die Kommentarbereiche ausgeschaltet, und auch außerhalb des Internet jedem das Maul gestopft, der etwas anderes sagte, als sie hören wollten. Ich habe das auf den Konferenzen erlebt, wie sie schon aufeinander losgegangen und Abweichler zusammengetreten haben. Jahrelang gab es die Schweigekartelle, jahrelang durften nur die sich äußern, deren Fahne exakt im Wind flatterte.“

    Deppenmagnet deutsches Facebook. Das erklärt nicht nur einiges, es gibt auch Anlass zu hoffen. Und zu bitten. Nämlich die zurechnungsfähigen Teile der Bevölkerung dort draußen, die es ja offenbar gibt: Bitte, mindestens durchschnittlich Begabte, kommt zu uns ins Netz! Diskutiert mit, redet mit, zeigt euch! Lasst uns nicht allein mit den stumpfen Horden. Kommt! Wir halten nicht mehr lange durch im digitalen Stalingrad der Vollidiotie.

    Hahahaha.

    http://www.danisch.de/blog/2016/01/21/als-der-idiot-auszog-die-dummen-deppen-zu-schimpfen/#more-12085

  17. goetzvonberlichingen said

    Es ist mal wieder BRinD -Wahlkrampf..
    Wer kennt sich nicht, die cDU-Grinsetante und Busenfreundin(?) aus der Merkel-Clique?
    Merkel besuchte Gau-Odernheim
    https://www.facebook.com/juliakloeckner/

    Julia Klöckner

    ist die Julia etwa mit dem /das.. hier verwandt?

    dem Glöööööckler? :-)… und das Pompöös Parfum. Der Duft, der jeden umhaut.

    …dekadenter gehts nicht.

  18. Hermannsland said

    • goetzvonberlichingen said

      Verfassungsklage Prof. Schachtschneider………………………………
      Geprüft und für zu leicht befunden…Jaja… da tauchen Fragen auf.
      Gut erklärt..

      • Hermannsland said

        Wenn man noch die anderen Schießhausfliegen betrachtet, die um Elsässer und seine Compact herum schwirren, sollte man leicht die Israel-Connection erkennen.

        • goetzvonberlichingen said

          Jeder sollte eine Chance bekommen.. als Wahrheitssucher usw.
          Aber wie schnell entblättern sich manche als Eintagsfliegen 🙂
          Hörstel, Ken FM-Jebsen usw.
          Die Illusionen sind derart inflationär…

          • Hermannsland said

            Diese Gestalten sind aber keine „Wahrheitssucher usw.“.
            Es sind Desinformanten, bzw. Blendgranaten wie im Video benannt,
            die wissentlich und absichtlich falsch informieren und ablenken.

            Und die Liste dieser „Blendgranaten“ ist lang.

            • goetzvonberlichingen said

              Wohl war.. schnellsprechende „Blendgranaten“ 🙂

            • Andreas Sass said

              abor mir, Hermannsland und Götzi,mir de Sachsen ,mir wissen bescheed niwor !

            • Falke said

              😀 😀 😀 herrlich unser Ebse Chors ich könnt mich jedes mal zerlegen wenn ich ihm zu höre und das möglichst stundenlang. 😀 😀

              Einmalig der Mann so was kommt nie wieder. Er soll ja auch bei der SS gewesen sein und da waren ja die Besten so sagt man.

              Gruß Falke he he ne ne ne ich guck jetzt noch ä weng Ebse damit ich mein Lachpensum für Heute voll bekomme. 😀

            • Falke said

              Ich denke man kann hier einen Führerdaumen geben für den Künstler.

    • arabeske654 said

      Schachtschneider ist eine systemische Blendgranate. Er macht viel Wind um nichts und bauscht seine Aktivitäten auf, obwohl er genau weiß, das sie ins Leere laufen und nicht das beinhalten, was sie eigentlich beinhalten sollen – kontrollierte Opposition. Das gleiche gilt für die Compact Brigade.

  19. arabeske654 said

    Lügenpresse titelt: Organisierte Massenvergewaltigungen in Flüchtlingsheimen

    Betrachte ich mir die Herkunft dieses Briefes, bleibt gleich recht ein schlechter Geschmack der Lüge im Munde: Das Antifaschistisches Aktionsbündnis ist der Verfasser dieses Schreibens.

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/02/18/luegenpresse-titelt-organisierte-massenvergewaltigungen-in-fluechtlingsheimen/

  20. Hat dies auf diehoffnaerrin rebloggt.

  21. arkor said

    http://www.politaia.org/wichtiges/jf-tv-die-fluechtlingsluege/comment-page-1/#comment-217036

  22. Andrea said

    CDU-Vize Julia Klöckner hat einen viel beachteten Plan A2
    (Wie: Klinisch getestet. Alles paletti. Fragen überflüssig.)
    zur Lösung der Flüchtlingskrise vorgelegt, welcher
    komischerweise als ihr Plan,
    also ihr sogenannter Rettungsplan
    in den Medien verkauft wurde,
    wenn man nachfolgend liest, dass es Pläne zu
    2A, 2B und 3 gibt.

    Also eine „Vasallen-Lybien-Partei“ und sonstige
    „Vasallen-Parteien“ in anderen Ländern
    werden angehalten und / oder wollen sich ihrer Armen entledigen,
    um diese als Migrationswaffe zu benutzen,
    um Geschäftsinteressen durchzusetzen sowie,
    um den EU-Bürgern zeitgleich durch diese „Aktionen“
    einen Schuld-Komplex aufladen zu können ?
    Die Heldin Merkel (als Spielteilnehmer) steht alleine gegen das eiskalte Pack da.
    Oder der böse Westen (in Keilposition, als Spielteilnehmer)
    ist ja so eiskalt und lässt alle ertrinken (Spielteilnehmer).
    Schachspielen will gelernt sein.
    +
    http://www.focus.de/politik/deutschland/plana2-zur-loesung-der-fluechtlingskrise-die-retterin-von-merkels-plan-wie-julia-kloeckner-die-union-wieder-einen-will_id_5237314.html
    +
    http://de.sputniknews.com/infographiken/20150828/304026625.html
    +
    „Zwei geheime EU-Dokumente, die bei WikiLeaks veröffentlicht wurden, decken Pläne einer militärischen Intervention in Libyen auf. Ziel der EU-Intervention ist der Kampf gegen die Schmugglerboote, mit denen Flüchtlinge nach Italien übersetzen.

    Die Dokumente würden zudem die Unterstützung seitens der lybischen Führung bei der Einmischung der EU in die Angelegenheiten dieses Landes vorsehen. Eines der beiden Papiere sei gemeinsam mit Militärvertretern der EU-Länder entworfen worden. Der darin enthaltene Aktionsplan sei von allen 28 Mitgliedsländern am 18. Mai 2015 unterzeichnet worden, heißt es bei WikiLeaks.
    Zudem enthielten die Dokumente einen Bericht über die ersten Ergebnisse der vor sechs Monaten angelaufenen „Operation Sophia“. Diese Operation sehe eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten Libyens seitens der EU vor, um „Flüchtlingsboote an Land und zu Wasser zu bekämpfen“. Der Bericht vom 29. Januar 2016 stehe als PDF bei WikiLeaks zum Download bereit.

    Der italienische Konteradmiral und Leiter der Operation, Enrico Credendino, habe den Report für den Militärausschuss der Europäischen Union und den Hohen Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik verfasst, heißt es auf der Internetplattform. Er enthalte statistische Angaben zu Flüchtlingsströmen und stelle die bereits abgelaufenen wie bevorstehenden Etappen der genannten Operation – die Phasen 1, 2A, 2B und 3 – dar. Ebenso gehe es um das gemeinsame Vorgehen von EU-Kräften im Mittelmeer und die zukünftige Operationsstrategie.“
    http://de.sputniknews.com/politik/20160217/307926800/wikileaks-eu-strategie-fluechtlingskrise.html#ixzz40UMsD9xP

    • Andrea said

      Ich frage mich, warum mancher „Veröffentlicher“
      „sputniknews.com“ bei dieser
      Veröffentlichung der wikileaks-Geschichte meidet.
      Denke, man will Putin „als Mitspieler“ meiden.

    • Andrea said

      Was für eine Schleim-Masse
      Gefunden bei Terraherz (RF-Blog)

      • Andrea said

        Krankenhäuser (Lüge),
        Vergangenheitsbewältigung (Unterstellung) und
        oh, Asche über unser Haupt (Ha) !

  23. goetzvonberlichingen said

    Schreinemakers- Abgeschaltet 22.08.1996 Sat.1 Skandal Live

    tja, lade niemals jemanden(Fred Leuchter) ein, der wissenschaftlich belegen könnte, dass der Holocaust erfunden war, sonst wirst du der „Steuerhinterziehung“ bezichtigt..

    Schreinemakers wurde aus dem TV entfernt und erst wieder bei J.B. Kerner wieder gegen Eva Hermann „eingesetzt“!

    • Aufklärung tut not said

      http://www.zeit.de/1993/45/haft-statt-sendung

      Hier wird Bezug auf die geplante Sendung genommen.
      Das zweite Video hat nichts mit dem Ersten zu tun. Es liegen 3 Jahre dazwischen.

      Ist aber gut gemacht – alle Achtung – wieder einmal DESINFO vom Feinsten, um den Revisionismus von Leuchter zu propagieren.
      Bitte mehr davon – sehr gutes Lern-Beispiel!

      • goetzvonberlichingen said

        Den Hype um die doofe Schreinemakers habe ich damals life erlebt..
        Aber auch hier wars wieder viel Ablenkung um eigentlich… NICHTS.

  24. arabeske654 said

    President Bashar al-Assad issued on Wednesday the legislative decree no. 8 for 2016, granting a general amnesty for military deserters inside and outside the country and the crimes included in the Military Service Law committed before 17th February 2016.

    This decree does not include fugitives from justice unless they turn themselves in within 30 days for those inside the country and 60 for those outside the country.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/02/18/president-al-assad-grants-general-amnesty/

  25. Kurzer said

    Das Erbe unserer Väter

    „… Überall um mich herum stehen die Menschen auf und erinnern sich, wer sie wirklich sind. Die Lügen fallen ab wie eine alte Kruste und was darunter zum Vorschein kommt, ist das Erbe unserer Väter …“

    http://trutzgauer-bote.info/2016/02/18/das-erbe-unserer-vaeter/

    • Skeptiker said

      @Kurzer

      Die Version kannte ich auch noch nicht.

      Gruß Skeptiker

      • Falke said

        Skepti ab 2:18 jawollja es wird Zeit, daß ein paar Staffeln Haunebu III auftauchen wir haben ja unsere Positionslichter bereits eingeschaltet. 😉
        Aber ab Min. 2:37 der Kamerad hat der nicht den falschen Arm hoch genommen ?

        Gruß Falke

  26. Quelle said

    Chaoswochen bei unseren Nachbarn Deutschland steht kopf

    Die Flüchtlingsfrage spaltet das Land. Ein Tabubruch jagt den nächsten so berichtet die Schweiz über uns.

    Flüchtlings-Stopp: EU schließt Grenzen am 1. März –

    Merkel gescheitert : https://pbs.twimg.com/media/CbRGGpcXIAAeIIO.jpg

    Die Europäische Union will ihre Grenzen am 1. März für Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und dem Irak schließen. Die Schließung erfolge allmählich, berichtet die Belgrader Tageszeitung „Danas“ am Donnerstag unter Berufung auf EU-Kommissionskreise. Angeblich werde die EU-Außengrenze zunächst für Flüchtlinge aus dem Irak geschlossen, gefolgt von Afghanen und Syrern.

    Na, schauen wir mal, ob dem so ist.

  27. Andrea said

    In Ergänzung:
    Falls Erdogan seine EU-Mitgliedschaft erreicht,
    wird ohne Visa-Pflicht alles in die EU einreisen dürfen.
    Dann dürften auch Zäune nutzlos werden.
    Erdogan hätte dann sein neues Einzugsgebiet in der Tasche.
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/birgit-stoeger/erdo-an-der-westen-hat-keine-chance.html

  28. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Eigenartig, diese Dienstzeitangabe als U-Boot Fahrer…… von 01.April 1931 bis 14. Jan. 1947 …….

    http://uk-muenchen.de/pdf/koehler.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: