lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Vegan, Vegetarisch & Co: Die unappetitliche Wahrheit hinter veganer Wurst und die Marketingtricks der modernen Lebensmittelindustrie

Posted by Maria Lourdes - 23/03/2016

Fleischersatz für Vegetarier und Vegane boomt. Doch was steckt wirklich hinter der Industrie, in der sich auch viele Fleisch-Giganten tummeln. Ein Besuch in einer Produktionsstätte zeigt: Was genau bei der Herstellung passiert, ist unklar. vegetarische-wurst

Wer sich mit vegetarischen oder gar veganen Schnitzeln, Burgern oder Würstchen ernähren will, wird mittlerweile in jedem normalen Supermarkt fündig. Der Umsatz mit Fleischersatzprodukten ist nach Angaben des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde, dem Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft, in den vergangenen vier Jahren um 88 Prozent gestiegen.

Fleisch-Giganten machen viel Umsatz mit Fleischersatz

Hier weiterlesen…

Linkverweise:

Endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten befreien – Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …hier weiter

Verblüffende Heilungen durch UrMedizin – Eine Ganzheitstherapie, nach der sich jeder Kranke schnellstens von seinen Krankheiten befreien kann. Doch die UrMedizin vermag noch mehr: Sie ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen… hier weiter

Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird – Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten… hier weiter

Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will – Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte! hier weiter

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase. hier weiter

Neid, Gier und Missgunst bringen die Menschen dazu andere zu schädigen, ja sogar das ganze Leben zu zerstören Oft zieht es sich durch das ganze Leben, weil jeder sich selbst am nächsten ist, aber nie Rücksicht auf andere nimmt… mehr zur Gier – hier – mehr zum Neid – hier und mehr zur Missgunst hier

Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Werkzeuge für Profis – Verbraucher können im Baumarkt schnell den Durchblick verlieren. Da kann es nicht schaden, einen Blick auf die Profis zu werfen. Die müssen schließlich wissen, worauf sie zu achten haben… hier weiter

Der Teleskop Abwehrschirm – wird in der EU aus hochwertigsten Materialien handgefertigt und widersteht Regen und Wind wie es ein hochtwertiger Regenschirm kann. Der Abwehrschirm kann aber bei Notwendigkeit zur Abwehr von Angriffen eingesetzt werden, wobei man bei einem Gewicht von nur 580 Gramm so hart zuschlagen kann wie mit einem Stahlrohr… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

11 Antworten to “Vegan, Vegetarisch & Co: Die unappetitliche Wahrheit hinter veganer Wurst und die Marketingtricks der modernen Lebensmittelindustrie”

  1. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

  3. M. Quenelle said

    Ohne Fleisch wäre die Hirnentwicklung der Weißen Rasse sagen wir etwa auf dem Stand der Schwarzafrikaner verharrt. Veganismus und ein IQ um die 80 sind also gut vereinbar, soweit die Agenda, und /Gruß!

    • Hans Dieter C said

      Man hatte dazu jemanden gefragt.
      Er meinte.
      Genau.
      Deswegen grillen wir wieder.

      Ein anderer meinte.
      Man kann auch Körner mahlen und daraus Kornsteaks machen, grillen, oder in der Pfanne braten.
      Verschiedene Zutaten, bis zum Käse und diverse Gewürze.
      So, die Information dazu.
      Das schmeckt auch ganz gut.
      Womöglich, so war weiter zu hören, ist eine Mischung von beiden Arten, für den Anfang, nicht verkehrt.
      So der Informant, mal was zur Ernährung.

    • Kraka said

      Es wird doch permanent behauptet, das die Vegetarier und Veganer (kurz V. u. V.) frischer im Kopf sind als unser
      eins, der zwischen durch mal einen Brocken Fleisch zwischen die Zähne hat .
      Da sich die V. u. V. aufführen, wie arrogante und selbstherrliche Meinungsdiktatoren
      (kennen wir ja auch von anderen Themen) und jeden Fleischfresser mittlerweile auf dreckigste Art beleidigen
      dürfen, erkenne ich da bestimmt keinen frischen Kopf; eher ein arrogantes, na ja Ihr wisst schon was ich meine .
      Leute, die einem jeden Scheiß vorschreiben, begleitend von durch die Hintertür-Beleidigungen, haben wir in unserer
      DDR 2.0 zu genüge .
      Obwohl mir der ganze uns auf erzwungene Meinungsscheiß mal kräftig den Rücken runder rutschen kann und mit
      der Zunge zwischen beiden Pobacken eine Vollbremsung hin legen darf, überwinde ich mal meinen angeborenen
      Ekel zu DIESEN arrogante und selbstherrliche Meinungsdiktatoren .

      Ich fang mal mit meiner Analyse gleich beim heutigen Tagesthema an:
      Lebensmittelindustrie;
      eine globale Milliardenindustrie, die sich bestimmt nicht mehr die chemisch verseuchte Butter
      vom Brot nehmen lassen wird, dafür sorgen schon die Lobby (und Logen) gesteuerten Politschranzen;
      deren Chemikalien-Fressen sollte komplett vermieden werden .

      Obst, Gemüse und Getreide-Produkte;
      die gibt es in zweierlei Herstellung, einmal als biologisch angebaut und einmal mit Pestiziden und Ähnlichem chemisch verseucht .
      Beide haben aber ein nicht zu übersehendes Damoklesschwert über sich hängen; man nennt es Chemtrails, Flugzeugabgase,
      Auto-LKW-etc. -Abgase, Rauch aus den Schornsteine, durch Jauche und Tiermist völlig überdüngte Äcker und Wiesen etc. .
      Wenn die Landwirtschaft nach dem früheren 3-4 Felder-Prinzip wieder arbeiten würden, könnten sich die Felder und Wiesen im
      3-4 Jahres-Zyklus wieder erholen und entsäuern .(beim 3-4 Felder-Prinzip wurden die Äcker im 3 oder 4 Jahresrhythmus nicht
      bepflanzt und konnten sich daher ein ganzes Jahr lang erholen) .
      Daher ist es mir Wurscht was in den Verkaufs-Auslagen drin liegt, der Preis macht die Musik, Bio-Produkte werden bei mir nur
      preisreduziert gekauft .

      Fleisch-Produkte;
      ok, ich habe Verständnis wenn gewisse Leute meinen, esse niemals etwas, was ein Gesicht hat; auch ich mache mir
      Gedanken darüber und habe daher meinen Fleisch-u. Wurst-Konsum schon vor Jahren verringert und esse mehr Obst,
      Gemüse und Getreide-Produkte (ich wohne ja schließlich im Spätzlesland Bad. Württ.) .
      Aber das ich mich (oder Meinesgleichen) dies bezüglich von den V.u.V. und sonstigen selbstherrliche Meinungsdiktatoren
      permanent beleidigen lassen muß ? Ne ne Freunde so läuft das nicht; zwei Grüße von mir (und aus meiner Region),
      erster Gruß, doppelter Stinkefinger; zweiter Gruß, der kommt aus dem kleinen Ort das als Berlichingen in die
      Geschichtsbücher eingegangen ist, liegt gerade mal 30 Autominuten von mir weg .
      Meine Besorgnis geht eher dahin, das die Tiere in den Bauernhöfen und Schlachthäusern nicht unter grausamen
      Verhältnissen leiden müssen, aber da habe ich eben keinen Einfluss darauf .

      So, jetzt habe ich noch etwas, etwas das bei ALLEN dieser Nahrungsprodukt-Schnatterei jedesmal NICHT mit
      einbezogen wird, nämlich die verschiedenen Blut-Gruppen der Menschen .
      Es gibt Menschen, die auf Grund Ihrer Blut-Gruppe (meistens die mit O) tierisches Eiweiß ohne Probleme
      aufspalten und sonst verarbeiten können, Menschen anderer Blut-Gruppen eben nicht oder weniger .
      Ich habe da schon seit Wochen im Internetz Recherche gemacht und bin da auf interessante Ergebnisse gestoßen .
      Bitte recherchiert mal selber dahin gehend, als Vorgeschmack habe ich einen Link, hier .

      https://www.paracelsus.de/map/ort78/hausarbeit_wilmeroth.pdf

      Tja Leute, bei all der ganzen Zankerei über die eben KOMPLETT chemisch verseuchte Nahrung fällt mir
      immer eine alte Weisheit unserer (Groß)-Väter ein; „ein Schnaps am Morgen ist noch lange kein Gift“,
      ok, morgens auf nüchternen Magen muß er ja nicht gleich sein, aber nach der letzten Mahlzeit am Abend, warum nicht .

      Oder diese Weisheit,

      Nimmst Du täglich Deinen Tropfen,
      wird Dein Herz stets freudig klopfen,
      wirst im Alter wie der Wein,
      stets begehrt und heiter sein.

      Schöne Grüße vom Vierdeleschlutzerland, Kraka

    • jkunze said

      Dazu passt:

      Vegetarier, Veganer = Idiot, Vollidiot.

      Ich nehme mich aus der Gleichung auch nicht raus, habe auch lange Zeit ohne „Fleisch“ gelebt und auch am Schluß so weit es geht auch ohne tierisches Eiweis. Resultat: ständiger Gewichtsverlust ohne vorher Übergewicht zu haben. Man hat sich schon richtig Sorgen um mich gemacht. Ich spreche hier natürlich nur für mich, aber für mich geht es seit dem nicht ohne eine ausgewogene Ernährung und dazu gehören auch tieische Fette und Fleisch, Milchprodkte meide ich allerdings. Die Paleodiät ist da eine ganz gute Richtung, aber das ist auch mir zu eng, ich höre nur noch auf meinen Apetit.

      Frohe Ostern und Gruß JK

  4. goetzvonberlichingen said

    Vegetis wählen gruenen Spinat und rote Tomaten..
    Fleischfresser ..fressen den Rest, die Veganer & VegetArier 🙂
    aber bitte gegrillt ..

    darum: Krötenwanderungen boykottieren / Kröten sind böse Fleischfresser!

  5. Hat dies auf diehoffnaerrin rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: