lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Carroll Quigley – Tragödie und Hoffnung – Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung«

Posted by Maria Lourdes - 25/03/2016

„… Noch nie habe ich ein Buch gelesen, in dem so viele Informationen pro Seite stecken und mein Verständnis von Geschichte derart verändert bzw. ergänzt hat…“, schrieb mir der Bloggründer Lupo Cattivo, in einer Email als ich ihm die Buch-Empfehlung: „Tragedy and Hope“ (in der Originalversion 1400 Seiten) von Dr. Caroll Quigley, gab.

Tragödie und Hoffnung von Carroll Quigley – das ultimative Standardwerk über die Machtstrukturen der Welt.
Erstmals in kompletter deutscher Übersetzung:

Lange Zeit stand dieses Buch nur in einer stark gekürzten deutschen Version zur Verfügung. Jetzt liegt erstmals eine komplette Übersetzung des Meisterwerks eines der bedeutendsten amerikanischen Historiker vor:

In Tragödie und Hoffnung analysiert Carroll Quigley die Geschichte unserer Welt vom 19. Jahrhundert bis in die 1960er-Jahre. Das Ergebnis ist ein einzigartiges und in vielfacher Hinsicht bemerkenswertes Werk. Es zeichnet mit beispielloser Genauigkeit ein Bild von der Welt in Bezug auf die wechselseitige Beeinflussung verschiedener wirtschaftlicher und geopolitischer Interessen, und es erklärt in bisher nicht erreichter Klarheit, wie eine geheime Machtelite die Entwicklung der Welt von heute beeinflusst hat.

Carroll Quigley demonstriert, mit welchen Methoden die »geheime Weltregierung« immer mehr Einfluss gewann, und beleuchtet die Vorgänge wie kaum ein anderer. Dafür gibt es auch einen Grund: Carroll Quigley gehörte über Jahrzehnte zum Umfeld der Elite. Dabei hatte er sogar Einblick in deren geheime Unterlagen.

Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung«

Carroll Quigley war ein bedeutender Historiker. Er lehrte an den Universitäten von Harvard und Princeton. Er unterrichtete zudem an der Georgetown-Universität in Washington, wo sein berühmtester Schüler die Vorlesungen bei ihm besuchte: Bill Clinton. Neben diesen Tätigkeiten schrieb er an seinem Lebenswerk Tragödie und Hoffnung – insgesamt 20 Jahre lang!

Was viele erstaunen wird: Carroll Quigley steht der geheimen Elite keineswegs kritisch gegenüber. Er unterstützt die meisten ihrer Ziele. Sein einziger Kritikpunkt an dem Netzwerk: Die Aktivitäten der Verbindung dürfen nicht länger geheim bleiben. Mit diesem Buch bringt er Licht ins Dunkel der verborgenen Machenschaften und verschafft Ihnen Einblicke in Machtstrukturen, die sich kaum jemand vorstellen kann.

Wenn Sie dieses Buch lesen, werden Sie die Welt mit anderen Augen sehen.

»Die Mächte des Finanzkapitals hatten ein anderes, weit gestecktes Ziel, und zwar kein geringeres als die Errichtung eines Systems der weltweiten Finanzkontrolle in privaten Händen, das in der Lage wäre, das politische System eines jeden Landes und die Weltwirtschaft in Gänze zu beherrschen.« Carroll Quigley

Tragödie und Hoffnung – Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung« hier weiter

Katastrophe und Hoffnung, das sich mit der … Entstehung verborgener US-Oligarchien befasst, ist ein zeitgeschichtliches Dokument und gilt … als DAS Buch über die amerikanischen Insider. hier weiter

Tragedy and Hope Original-Ausgabe in Englisch – hier weiter

Linkverweise:

Die Synagoge Satans – Wer dieses Werk gelesen hat, wird kein Loblied auf die “Menschenrechte” mehr anzustimmen vermögen und die selbst von gläubigen Christen so unreflektiert benutzte freimaurerische Vokabel “Menschenrechtsverletzung” konsequent aus seinem Wortschatz verbannen! hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Die, die die Regierenden regieren – Niemand kommt an ihnen vorbei, doch leider nimmt sie und ihr Werk kaum jemand wahr. Wie sollten wir auch? Handelt es sich doch um den Plan zu einer Neuen-Welt-Ordnung, sprich Weltherrschaft, der seit über tausend Jahren konsequent verfolgt wird und in dessen perfides System jeder von uns herein wächst und es als normal empfindet… hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Freimaurersignale in der Presse – Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel…hier weiter

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Bilder, die es nicht geben dürfte – Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? hier weiter

Deutsche Opfer – Alliierte Täter 1945 – Der renommierte Autor, emer. Professor der Universität der Bundeswehr München, hat alliierte Verbrechen an Deutschen im Osten wie im Westen untersucht und zusammengetragen. Das Ergebnis ist eine wahre Schreckensbilanz: Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Zwangseinsatz beim Minenräumen, Terror der Tito-Partisanen. hier weiter

Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase. hier weiter

Neid, Gier und Missgunst bringen die Menschen dazu andere zu schädigen, ja sogar das ganze Leben zu zerstören Oft zieht es sich durch das ganze Leben, weil jeder sich selbst am nächsten ist, aber nie Rücksicht auf andere nimmt… mehr zur Gier – hier – mehr zum Neid – hier und mehr zur Missgunst hier

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket

STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier

Q10 Ubiquinol Spray – Q10 ist ein „Muss“, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab . Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… hier weiter

Der Teleskop Abwehrschirm – wird in der EU aus hochwertigsten Materialien handgefertigt und widersteht Regen und Wind wie es ein hochtwertiger Regenschirm kann. Der Abwehrschirm kann aber bei Notwendigkeit zur Abwehr von Angriffen eingesetzt werden, wobei man bei einem Gewicht von nur 580 Gramm so hart zuschlagen kann wie mit einem Stahlrohr… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

31 Antworten to “Carroll Quigley – Tragödie und Hoffnung – Das Meisterwerk über die »geheime Weltregierung«”

  1. arabeske654 said

  2. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      AKTUELL :

      • Claus Nordmann said

        „ D a s – i s t – e u r e – S c h u l d ! “ –

        Das war die Botschaft, mit der die “ Identitären “ gestern in Wien vor die Parteizentralen

        der “ SPÖ “ und der “ Grünen “ gingen. Mit einer spektakulären Aktion machten sie auf die Mitschuld dieser Parteien

        am Terror von Paris und Brüssel aufmerksam. Zu einer scheinbaren “ Explosion „,

        ließen sich Aktivisten der Identitären Bewegung auf den Boden fallen und zeigten so:

        Was am 22. März 2016 in Brüssel passiert ist, kann jederzeit auch in Österreich und Deutschland geschehen !!!

      • Claus Nordmann said

        25.03.2016, 08:49 | 00:45 Min. Min. | FOCUS Online/Wochit


        Anschläge in Brüssel

        Herrmann warnt vor „Frontalangriff des islamistischen Terrors“

        “ Europa ist geschockt von den blutigen Anschlägen in Brüssel. Für Bayerns Innenminister Joachim Herrmann

        zeigt die hässliche Fratze des Terrors, dass wir uns überall auf solche Anschläge einstellen müssen – auch in Deutschland.

        Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat mit deutlichen Worten vor weiteren Anschlägen des Terrornetzwerks

        „Islamischer Staat“ gewarnt. Allein in diesem Jahr hätten die Terroranschläge in Afrika, der Türkei, Indonesien und jetzt Brüssel

        gezeigt, dass man sich überall auf neue Anschläge einstellen müsse, sagte Herrmann der „Bild“-Zeitung. Das gelte auch für

        Deutschland. Herrmann sagte wörtlich: „Wir sehen uns einem Frontalangriff des islamistischen Terrors ausgesetzt.“

        Gleichzeitig gäbe es vor radikalisierten Selbstmordattentätern keinen einhundertprozentigen Schutz, erklärte der CSU-Politiker.

        Polizei und Verfassungsschutz würden aber „alle Anstrengungen“ unternehmen, um die Bevölkerung bestmöglich zu schützen.

        Wie nach dem Anschlag von Paris seien die Sicherheitsbehörden in diesen Tagen nach dem Bombenterror von Brüssel

        „besonders sensibilisiert“. “

        Quelle :

        http://www.focus.de/panorama/videos/anschlaege-in-bruessel-herrmann-warnt-vor-frontalangriff-des-islamistischen-terrors_id_5385469.html

  3. mit diesem Schmöker sollten / sollen die Menschen damals und heute für die „NWO“ konditioniert werden. Eine „Neue Weltordnung“ wird es auf jeden Fall geben.

    Auch das „Neue System“ nach dem System wird so einiges von dem übernehmen was bis dahin installiert worden ist.

    Entscheidend wird nur sein wie damit umgegangen wird.

  4. Rassinier said

    »Die Mächte des Finanzkapitals hatten ein anderes, weit gestecktes Ziel, und zwar kein geringeres als die Errichtung eines Systems der weltweiten Finanzkontrolle in privaten Händen, das in der Lage wäre, das politische System eines jeden Landes und die Weltwirtschaft in Gänze zu beherrschen.« Carroll Quigley

    Danke für die Erinnerung an Quigley.
    Genau das ist die aus berufenem Munde, aus dem Munde eines Insiders die Bestätigung dafür, daß Deutschland im Weltkrieg 1914-45 für seine Selbstbehauptung und für die Erhaltung einer, ich nenne es jetzt einmal natürlichen, menschengerechten Weltordnung, kämpfte.
    Adolf Hitler gab 1942 die Antwort auf Quigleys obenstehende Aussage (Gedächtniszitat aus dem Film „The greatest story never told“, kurz vor Filmende): „Wir kämpfen nicht nur für uns, sondern auch für die Freiheit unserer Kinder und Kindeskinder, nicht nur für das Deutsche Reich, sondern für ganz Europa und auf lange Sicht betrachtet für die ganze Menschheit.“

    Die Mächte des Finanzkapitals können natürlich benannt werden: Rothschild, Warburg, Bernard M. Baruch, Jakob Schiff damals bis zu Soros in unseren Tagen. Doch waren Rothschild und Konsorten auch die Erfinder dieser Pläne? Oder selbst nur Geldtechniker, hinter denen andere Kräfte standen?
    Jakob Schiff z. B. gab das Geld für die Oktoberrevolution, ersonnen wurde das kommunistische Manifest aber von Marx, der wiederum von Moses Hess beeinflußt war.
    Bei „Satans Banker“ von A. C. Hitchcock kann man nachlesen, daß Rothschild Adam Weishaupts Illuminaten und die französische Revolution finanziert haben soll. Hitchcock gibt dafür eine Quelle an: Den zeitgenössischen schottischen Historiker Sir Walter Scott.

    Ich bin in diesem Zusammenhang auf diese bemerkenswerte Geschichte gestoßen: Mayer Amschel Rothschild hieß bekanntlich ursprünglich Bauer, bevor er sich eben das rote Schild und den entsprechenden Namen zulegte.

    Bei „Wikipedia“ findet sich unter https://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Juden:
    „Die roten Juden (jiddisch rojite jidlech) waren der mittelalterlichen Legende nach ein jüdisches Volk. Man vermutete es am Rande der Welt, irgendwo im Nordosten Asiens, jenseits des legendären Flusses Sambation, durch den es vom Rest der Welt abgeschnitten war, denn an den Wochentagen verhinderte das Tosen und Toben des Flusses eine Überquerung, am Sabbat beruhigte er sich zwar, dann war es aber den Juden verboten, den Fluss zu befahren. Erst beim Kommen des Messias würden sie den Fluss überwinden, ihr Auftauchen wäre so ein Zeichen der Endzeit….

    Die Roten Juden wurden nun in der christlichen Vorstellung neben Gog, Magog und den Barbarenvölkern des Alexanderromans zu einem weiteren Heer des Antichristen, das am Ende der Zeit über die christliche Welt herfallen würde.
    (ANMERKUNG von mir: Wer denkt da nicht an die Rote Armee unter der Roten Fahne, finanziert mit dem Geld des Roten Schildes)

    Die Rolle der Roten Juden in der jüdischen Legende entspricht spiegelbildlich der christlichen: Hier sind die Roten Juden mächtige Krieger, die nach der Ankunft des Maschiach den Fluss Sambation überschreiten, die Juden aus der Knechtschaft der „Völker“ befreien und Rache nehmen für die Jahrtausende der Misshandlung und Unterdrückung.

    Die Existenz der Roten Juden wurde im Mittelalter als sicher betrachtet, weshalb sie wie andere fabelhafte Völker auch auf den Mappae mundi, den mittelalterlichen Weltkarten, erscheinen.“
    (Zitat Ende)

    Es liegt nahe, daß Mayer Amschel Bauer sich aufgrund dieser Legende das Rote Schild zulegte. In dem Roman „Coningsby“ des britischen Premierministers Benjamin Disraeli wird Rothschild unter dem Namen „Coningsby“ portraitiert.

    • Carsten said

      Auf Seite 13 und 14 findest du auch was zu Gog und Magog
      https://ia600709.us.archive.org/16/items/Haarmann-D-H-Geheime-Wunderwaffen-1_706/HaarmannD.H.-GeheimeWunderwaffen1-ZerrbildZwischenTaeuschungUndTatsachen1983104S.Scan.pdf

    • Kurzer said

      „… Adolf Hitler gab 1942 die Antwort auf Quigleys obenstehende Aussage …“

      http://trutzgauer-bote.info/2015/05/08/der-wahre-grund-fuer-den-zweiten-weltkrieg/

    • Exkremist said

      Hitchcocks Buch ist nicht verkehrt aber dort steht auch viel Mist zB. Chasaren und König Bulan. Wer die Organisation der Illuminaten mit der der Jesuiten vergleicht, wird erstaunlich viele Parallelen finden. Bitte nicht falsch verstehen, ich bin absoluter Antiludaist. Nachzulesen ist dies bei Hermann Ahlwardt – Mehr Licht! Der Orden Jesu in seiner wahren Gestalt (1925). Weishaupt beschrieb die Praktiken zur Führung der Illuminaten in seinem Büchlein und war zuvor Jesuit. Die Praktiken sind nicht nur urjesuitisch sondern alles andere als damals typisch freimaurerisch. Nicht hinter jedem Bsum steht ein krummnasiger Lude. Das will Hitchcock uns aber weiß machen. Meist hat er ja auch recht damit. Das Buch ist auch im nsl-Archiv downloadbar.

      • Exkremist said

        Die ganzen nicht deutschsprachigen Autoren haben aber ein krasses Handicap -> Sie können kein Deutsch!!! Alle wichtigsten Werke zu diesen Themen sind von deutschen Autoren. Fast alles was richtig und wichtig ist und von nichtdeutschen Autoren geschrieben wurde, haben lange Zeit vorher bereits Deutsche veröffentlicht.

      • Rassinier said

        Ich betrachte Hitchcocks Buch nicht als unfehlbar, aber es enthält doch sehr viel Wissenswertes, für das der Autor auch seine Quellen angibt. In diesem Fall eben den schottischen Historiker Sir Walter Scott.
        Weishaupt soll meines Wissens nach konvertierter Jude gewesen sein. In Spanien nannte man diese Leute Maranen.
        Sie sollen übrigens mit den Moslems konspiriert haben, also gemeinsame Sache gegen die Spanier gemacht haben.

        • Exkremist said

          Auf Seite 48 im Kapitel „Meine Hosen“ geht es los. Du musst dafür garnicht so viel lesen. Es dürfte für dich sehr interessant sein. Du kannst dir das Buch wie bereits erwähnt im nsl-Archiv laden.

          Gerade für dich wissbegierigenden dürfte das sehr interessant sein. Der Illuminatenorden hat in Folge der vorherigen Auflösung des Orden Jesus mit Hilfe der französischen Revolution seine Wiederauferstehung erreicht. Ahlwardt war übrigens der größte Aufklärer zur Ludenfrage unter allen damaligen Abgeordneten. Später fand er raus, dass auch Jesuiten ihn bei seiner Ludenaufklärung stark unterstützten. Als er versuchte das Jesuitische Milch zu bekämpfen und zu einem harten Schlag ausholte, wurde er vernichtet und später sogar umgebracht, wie auch Mozart, Schiller, Lessing usw.

          Ich habe bis vor geraumer Zeit immer nur mit (vom System gewollt) leicht verfügbarer Literatur wir Hitchcock, van Helsing etc. gearbeitet. Dann entdeckte ich die Nachdruck aus dem Verlag von Bohlinger, also die Archiv-Editionen. Unfassbares Wissen.

          https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/verlag=Archiv-edition?lid=1

          https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/verlag=Verlag+ganzheitliche+Forschung

          Da sind richtige Schätze dabei…

          Liebe Grüße und Frohe Ostern…

          • Rassinier said

            @Exkremist
            Ich dank dir für die Hinweise. Ich habe auch ein paar Sachen des mittlerweile verstorbenen Bohlinger daheim.
            Ich glaube, er war ein Anhänger von Ludendorff. Sein Reprint von Henry Fords „internationalem Juden“ war sehr wichtig für mich. Zur Zeit lese ich gerade Jakob Brafmann, „Das Buch vom Kahal“.
            Ich habe auch schon gelesen, daß Mozart ermordet worden sein soll. Er selbst soll geäußert haben, er glaube, langsam vergiftet zu werden. Sein Grab ist unbekannt. Bekanntlich ist ja seine „Zauberflöte“ voll mit freimaurerischer Symbolik.
            Also das würde mich schon sehr interessieren…
            Ich denke, es wäre falsch, Mozart, Schiller, Goethe usw. deshalb abzuschreiben, weil sie Freimaurer waren. Ich meine, sie waren die führenden Geister ihrer Zeit und nicht bereit, die Dogmen der Kirche einfach zu schlucken, also stellten sie Fragen… so kamen sie wohl fast automatisch mit esoterischen Zirkeln in Berührung.
            Goethe soll sich ja auch recht abfällig über die französische Revolution geäußert haben.
            Aber was geschah genau mit Schiller und Mozart? Entdeckten Sie vielleicht, daß die Freimaurerei auch nur eine „False Flag“ war, wie man heute sagen würde. Daß sie eben unter dem Deckmantel edler Ansprüche doch ganz andere Ziele verfolgte?

            Jedenfalls nochmals danke und auch dir frohe Ostern.

            • Exkremist said

              Weishaupt hat die vergiftungspraktiken in seinem Werke beschrieben. Steht auch alles in Ahlwardts Buch. Auch der arme Schiller ging so zu Grunde. Unseren Götze hat das sehr mitgenommen. Seit letztes Aufbauen gegen das Joch War Faust II.

            • Exkremist said

              Göthe

        • Exkremist said

          Moloch nicht Milch… 😀

    • Rassinier

      das kommunistische Manifest sowie auch Das Kapital sind nicht die geistigen Ergüsse von Karl Marx. Beide Machwerke wurden schon vor Marx geschrieben. Der Marx wurde nur als Autor benutzt.

  5. hardy said

    bin etwa der meinung von sitting bull ,aber hier noch eine schöne Zusammenfassung dessen,was ich hier auch öfter anbringe zur Wahrheitsfindung -wers versteht.

  6. IchBins said

    Die Rezension in Deutscher Sparche hier, ist vernichtend: http://www.amazon.de/gp/product/1939438012/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=1939438012&linkCode=as2&tag=brennefragene-21

  7. Skeptiker said

    Germanwings-Flug 9525

    Am 24. März 2015 zerschellte der den Flug….

    Verlauf von Flug 9525 bis zum Aufprall

    Flugroute kurz vor dem Aufprall

    Flughöhe in Metern von Flug 9525 vom Start bis zum Aufprall
    Der Germanwings-Flug 9525 (Flugnummer auch 4U 9525, Rufzeichen GWI18G) war ein Linienflug der Fluggesellschaft Germanwings (IATA-Code 4U) von Barcelona nach Düsseldorf.[5] Am 24. März 2015 zerschellte der den Flug absolvierende Airbus A320-211 auf dieser Route auf dem Gebiet der Gemeinde Prads-Haute-Bléone im südfranzösischen Département Alpes-de-Haute-Provence. Alle 150 Insassen kamen dabei ums Leben.
    Der Abschlussbericht der Kommission zur Flugunfalluntersuchung stellt fest, dass der Copilot Andreas Lubitz[6] den Absturz der Maschine in einer bewussten und geplanten Handlung herbeigeführt habe, während er allein im Cockpit war.[1] Er habe so Suizid begehen wollen.[1]

    Hier geht es um die Farben des Hecks, oder auch die Steuerung genannt.
    Aber was hat das mit Belgien zu tun?

    Gefunden hier.
    https://mcexcorcism.wordpress.com/2016/02/01/freiwillige-selbstkontrolle-februar-2016/#comment-9409

    http://www.faz.net/aktuell/politik/kampf-gegen-den-terror/nach-anschlag-in-belgien-explosionen-bei-razzia-in-bruessel-14144888.html#/elections

    => Die Frage kann nur Rothschild beantworten, haben die Belgien nicht selber künstlich erschaffen?

    Ich bin der Meinung das mal so gelesen zu haben, aber warum genau, habe ich vergessen.

    Brüssel
    https://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCssel

    Gruß Skeptiker

  8. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  9. Exkremist said

    https://morgenwacht.wordpress.com/2015/01/05/wenn-das-imperium-zuruckgeschlagen-hat/comment-page-1/#comment-709

    Bye Bye As der Schwerter

  10. Quelle said

    Endspiel der Elite ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: