lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Zigarettenmafia und Nato-Ambitionen

Posted by Maria Lourdes - 29/03/2016

Eine schöne Überraschung für die Zigarettenmafia: Die NATO-Mitglieder hatten im Dezember 2015 beschlossen, die Verhandlungen über den Beitritt Montenegros zur Allianz aufzunehmen. Die Gespräche werden voraussichtlich eineinhalb bis zwei Jahre dauern. Der montenegrinische Regierungschef und Zigarettenschmuggler Milo Ðukanović hat sich die NATO-Integration seines Landes auf die Fahnen geschrieben.

Zigaretten-Schmuggel

Mit dem Schmuggel von Alkohol, Zigaretten und Kraftstoff hat sich an der östlichen Peripherie der EU eine spezifische Form der Marktwirtschaft entwickelt. Mehr über die „Schmugglergesellschaft“ erfahren Sie hier…

Zigarettenmafia und Nato-Ambitionen
Ein Artikel von Franz Krummbein bei Berlin-Athen.euMein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!

Die 28 Nato-Mitglieder haben Montenegro ein klares Signal gesendet: Sie wollen, dass der nördliche Teil des Mittelmeers mit 200 Kilometer Küste der Nato beitrete. „Ich gratuliere Montenegro. Das ist der Beginn einer wunderbaren Zusammenarbeit“, beglückwünschte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die Adriarepublik zum Auftakt der Beitrittsverhandlungen.

Montenegrinische Soldaten können künftig zur Teilnahme an Militäroperationen der NATO gezwungen werden. Eine entsprechende Gesetzesänderung will die Regierung des Landes Ende März 2016 dem Parlament vorlegen. Somit werde das Prinzip der freiwilligen Teilnahme an Einsätzen im Ausland, das seit 2010 gilt, abgeschafft. Der Westen scheint seine aus der Ukraine bekannte Politik, die alle Russland-freundlichen Verbindungen kappen will, auf den Balkan übertragen zu haben, folgert der österreichische Politikwissenschaftler Stefan Haderer, in der Wiener Zeitung.

Die Nato begann ihre großangelegte Erweiterung nach dem Zerfall der Sowjetunion und des Warschauer Pakts – von 1999 bis 2009 traten dem westlichen Militärbündnis fast alle Länder des ehemaligen Ostblocks. Washington hat angekündigt, eine Milliarde Dollar in den Nato-Ausbau in Europa zu investieren. Die USA und die NATO arbeiten gezielt darauf hin, Russland militärisch und wirtschaftlich zu schwächen. Diese Bemühungen zielen vor allem darauf ab, das Militär- und Wirtschaftspotenzial des Landes zu reduzieren sowie dessen wissenschaftlich-technische und technologische Entwicklung zu bremsen. Die Nato spiele die These von einem „aggressiven Russland“ hoch und schaffe dadurch politische Voraussetzungen, um ihre militärische Infrastruktur näher an die russische Grenze zu schieben. Die Allianz stocke derzeit ihre Kräfte in Polen und im Baltikum sowie im Schwarzen Meer und in der Ostsee auf.

Vor einer Woche hatte Pentagon-Chef Ashton Carter Russland als Hauptbedrohung für die USA bezeichnet. Mit der Aufnahme von Montenegro in die NATO versucht die Allianz „den Ring um Russland weiter zusammenzuziehen“. Diese Meinung äußerte der bekannte italienische Journalist und Publizist Giulietto Chiesa. „Wozu muss man ein solches Land wie Montenegro, wo die Bevölkerungszahl fast dieselbe wie im italienischen Genua ist und dessen Unabhängigkeit erst 2006 nach einem Referendum proklamiert wurde, in die NATO einladen, zumal die Rechtmäßigkeit der damaligen Volksbefragung noch in Frage gestellt wird. Außerdem, von welcher Armee ist hier die Rede?“ schreibt Chiesa in seinem Blog.

Montenegro ist das kleinste Land Ex-Jugoslawiens. Viele Montenegriner plädieren für eine Multivektorenpolitik ihres Landes. 35 bis 40 Prozent der Bevölkerung in Montenegro sind Serben, die sich gegen eine NATO-Integration aussprechen. In den letzten zwei Jahren wurde in Montenegro eine massive Kampagne für einen Beitritt des Landes zur Nato durchgeführt. Aber nur 32 Prozent der Einwohner von Montenegro wünschen sich einen Beitritt zum Nordatlantikpakt. Der Anteil der NATO-Gegner liegt noch immer bei 40 Prozent. Die meisten Interviewten (54,7 Prozent) meinten, dass vor allem die Regierung von einer NATO-Mitgliedschaft profitieren würde. Mehr als zwei Drittel gaben an, die Frage über den Nato-Beitritt müsse per Referendum entschieden werden.

Ihm zufolge reicht es aus, die Landkarte von Montenegro anzusehen: Montenegro grenzt an Serbien, sowie an das erfundene Land Kosovo, an Albanien, das nicht auf die Idee zur Gründung eines Großen Albanien auf dem Balkan verzichtet. Diese Region vereinigte sich mit den Routen, die in Südostasien ihren Anfang nahmen. Über den wichtigsten Transportkanal, der als Balkan-Route bekannt ist, werden 80 Prozent der Drogen, die für den Verkauf in Europa bestimmt sind, abgewickelt. Dieses sagenhaft profitable Business bringt, wie viele Experten behaupten, jedes Jahr Zehnmilliarden Dollar ein. Und so kommt es heraus, dass die ganze Region, Albanien, Kosovo und Montenegro, heute ein großes Drogenlager darstellt, in dem alle verdienen dürfen.

Selbst die Berliner „Stiftung Wissenschaft und Politik“, traditionell der NATO zugeneigt, erkennt in Montenegro kriminelle Strukturen: „Die Regierungspartei DPS (Demokratische Partei der Sozialisten Montenegros) beherrscht seit über zwanzig Jahren die politische Szene; Ðukanović war in dieser Zeit nahezu ununterbrochen Präsident oder Premier. Privatisierungen, Bauvorhaben oder Investitionen mussten von seinem Clan genehmigt werden.“

Die Russen reagieren besonders emotional auf den geplanten Nato-Beitritt. Denn Russland und Montenegro einigt eine fast 300 Jahre alte enge Zusammenarbeit. Petar I. von Montenegro, ein Heiliger, der als Gründer der montenegrinischen Staatlichkeit gilt, kämpfte an der Seite Russlands gegen Napoleon und warnte in seinem Testament, dass jeder Montenegriner, der sich von der „Mutter und Beschützerin Russland“ abwenden sollte, von ihm post mortem verflucht werde.

Russland verhalf dem Land im Jahr 2006 zu seiner Unabhängigkeit; Moskau pumpte riesige Summen ins Land. Aber 2008 hatte Montenegro unerwartet Kosovo anerkannt, die Beziehungen zu Russland verschlechtert, und schlussendlich habe Ðukanović dann angefangen, die Nato-Karte auszuspielen.

Jetzt Ðukanović versucht, Russland zu diskreditieren: NATO-Gegner werden automatisch zu Russland-Freunden abgestempelt. Unter anderem habe sich Ðukanović den westlichen Russland-Sanktionen angeschlossen. Noch hinderte er russische Kriegsschiffe bei der Anlegung in den Häfen Bar und Kotor, obwohl ihnen das Recht darauf im Sinne von entsprechenden Abkommen vorbehalten sei, und warf Moskau sogar Pläne zur Einrichtung von Militärstützpunkten in Montenegro vor.

Die Anhänger des anderen Kurses, Rentner und Jugendliche, protestieren gegen einen NATO-Beitritt. Ðukanovićs Sanktionspolitik verschlechtert die soziale und wirtschaftliche Lage im Land. Die Proteste richteten sich deshalb auch gegen die unerträglichen wirtschaftlichen Bedingungen der Mehrheit der Montenegriner. Brutale Polizeieinsätze sind die Antwort. Noch hat sich kein deutscher Außenminister gefunden, der die Polizeibrutalität auch nur kommentiert. Offenkundig ist Kriminalität, Wahlbetrug und Gewaltherrschaft in der euro-atlantischen Gemeinschaft unter künftigen Waffenbrüdern zu tolerieren.

Schon zu jugoslawischen Zeiten hatte der seit 1991 amtierende Ðukanović seine Heimat als eine Art Familienunternehmen geführt. Eine kritische journalistische Tätigkeit ist gefährlich in Montenegro. Es herrschen dort Korruption und eine Klientelpolitik vor. Jede Regierung im Westen habe gewusst, dass sich die Machthaber in Montenegro in den 1990er-Jahren ihre relative Unabhängigkeit von Belgrad mit dem „Transit“ von Zigaretten finanzierten, so der frühere US-Botschafter William Montgomery: Der Westen habe damals die Augen zugedrückt, schreibt die österreichische Zeitung „Die Presse“. So ist es nur folgerichtig, dass gegen Milo Ðukanović in Italien und Deutschland Ermittlungen wegen Zigarettenschmuggels laufen. Der russische Abgeordnete Franz Klinzewitsch warf ihm kürzlich sogar vor, mit der Terrormiliz „Islamischer Staat“ Waffenhandel zu betreiben.

„2006 ist ein privater Staat entstanden, der in Kriminalität und Korruption erstickte. Fünf Prozent der Ðukanović nahen Personen genossen die Vorteile des Regimes, 95 Prozent standen aber am Rande der gesellschaftlichen Existenz“, so der Chef der Demokratischen Volkspartei (DNP), Milan Knezevic. Das Referendum zur Gründung Montenegros verlief unter zweifelhaften Bedingungen. Die Aussage von Herrn Knežević (Langzeit Partner von Ðukanović), war besonders auch in einer Sache sehr interessant: Man bildete Schwarze Kassen um für 50-100 € Stimmen zu kaufen. Die gesamte Montenegro Unabhängigkeit war erkauft, um noch eine kontrollierbare Mafia Region für Geschäfte im Balkan zu haben.

Rund 250.000 Montenegriner mit ständigem Wohnsitz in Serbien waren vom Referendum ausgeschlossen. Bei insgesamt lediglich 484.700 registrierten Wählern hätte die westliche Staatengemeinschaft unter anderen Bedingungen von Wahlbetrug gesprochen, aber die Zerschlagung Rest-Jugoslawiens und die NATO-Osterweiterung hatten offenkundig Vorrang.

Allerdings hätten die Behörden beschlossen, ihr Ziel des Nato-Beitritts durch das Parlament zu legitimieren, wobei ein Referendum umgangen wird. 21 Stimmen von insgesamt 81 Sitzen des Einkammerparlaments seien genug, um ein entsprechendes Gesetz zu erlassen. Die Parlamentswahlen im diesen Jahr werden jedenfalls eine Art Referendum zur Nato sein. Ein Erfolg der Parteien aus der sich derzeit bildenden Anti-Nato-Koalition würde bedeuten, dass auch das Parlament die Einladung der Allianz ablehnen kann.

Übrigens, der Schweizer Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser, der das schrecklichste politisch-militärische Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg aufdeckte – mehr hier – findet, dass die Einheimischen viel zu wenig in die Entscheidung eingebunden würden. „Es ist ein Eliteprojekt“, stellt der Experte fest. Darüber hinaus sei es der Wunsch der USA. „Eigentlich wird immer nur Gefolgschaft verlangt. Man wird von Montenegro, sobald es in der NATO ist, verlangen, dass, wenn es einen großen Krieg gibt, und die NATO in diesen Krieg zieht, es auch Soldaten schickt. Das NATO-Bündnis ist ein Militärbündnis, angeführt von den USA. Und wenn die USA sozusagen neue Mitglieder in ihren Militärclub aufnehmen, dann möchten sie, dass diese Mitglieder die amerikanische Außenpolitik umsetzen und in den Kriegen der USA mitkämpfen.“

P.S. Außer mit Serbien verhandelt die Europäische Union noch mit Montenegro über einen EU-Beitritt. Ein Kommentar von Ulrich Ladurner / Die Zeit:

„Aber, man will es gar nicht glauben, das mafiöse Familienunternehmen Ðukanović namens Montenegro ist ein Beitrittskandidat der EU. Die Aussichten auf den Beitritt sind recht gut. Dabei ist die Natur des Regimes bekannt. Doch die EU schaut weg.
Warum?
Weil man in Brüssel um die Stabilität fürchtet, wenn Ðukanović geht. Die EU will auf dem Balkan vor allem Ruhe haben, deswegen toleriert sie in der Region eine ganze Reihe zweifelhafter Regierungen.
Ðukanović freilich ist das Gegenteil von Stabilität. Je länger er bleibt, desto instabiler wird die Lage in Montenegro.“

Linkverweise:

Daniele Ganser: Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung -NATO-Geheimarmeen in Europa –   Geheimarmeen wurden skrupellos eingesetzt, um unter Führung der USA gezielt Attentate gegen die eigene Bevölkerung auszuführen, Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen… hier weiter

Verdeckte Kriegsführung – Ein Blick hinter die Kulissen der Machtpolitik – Auf der AZK im Juli 2014 referierte Dr. Daniele Ganser zur verdeckten Kriegsführung des Westens. Dr. Daniele Ganser gehört zu den namhaftesten Historikern im deutschsprachigen Raum. Sein Buch „NATO-Geheimarmeen in Europa – Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung” wurde 2005 veröffentlicht und in zehn Sprachen übersetzt. Es gilt als das Standardwerk zum Thema staatlich organisierter Terror. Diese Publikation machte ihn international bekannt. hier zum Vortrag

Rußland im Zangengriff – ‘Seit der Implosion der Supermacht Sowjetunion haben sich die Gewichte der Welt nachhaltig verschoben.  Peter Scholl-Latour hat die russischen Grenzgebiete von Minsk bis Wladiwostok bereist. In gewohnt souveräner Manier schildert er seine Eindrücke und macht deutlich, wie sehr die Vorgänge in diesen Konfliktregionen uns unmittelbar betreffen. hier weiter

„Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

Russland unter Putin ist nur ein Spielball von Rothschild! Das heutige Russland unter Putin ist genauso wie die westliche Hemisphäre des Planeten nur ein Spielball der Geldmächtigen. Wer bei der Führung in Russland Hoffnung sucht, liegt einem gewaltigen Irrtum auf. hier weiter

Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. hier weiter

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter

Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

Neid, Gier und Missgunst bringen die Menschen dazu andere zu schädigen, ja sogar das ganze Leben zu zerstören Oft zieht es sich durch das ganze Leben, weil jeder sich selbst am nächsten ist, aber nie Rücksicht auf andere nimmt… mehr zur Gier – hier – mehr zum Neid – hier und mehr zur Missgunst hier

Wir leben in aufregenden Zeiten! Erstmals in der Geschichte zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass alte Weisheitslehren recht hatten: Jeder Gedanke hat eine Wirkung… mehr hier!

Die, die die Regierenden regieren – Niemand kommt an ihnen vorbei, doch leider nimmt sie und ihr Werk kaum jemand wahr. Wie sollten wir auch? Handelt es sich doch um den Plan zu einer Neuen-Welt-Ordnung, sprich Weltherrschaft, der seit über tausend Jahren konsequent verfolgt wird und in dessen perfides System jeder von uns herein wächst und es als normal empfindet… hier weiter

666 – Die Zahl des Tieres – Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

Glücklich und gesund leben – Mit den neuesten Erkenntnissen der ganzheitlichen Medizin. Wie Sie durch eine gewissenhafte Lebensführung und mithilfe einfacher, zeit- und kostensparender Mittel zuerst sich selbst und dann auch anderen optimal helfen können…hier weiter

Das Calcium-Paradoxon – Millionen von Menschen nehmen für die Gesundheit ihrer Knochen Ergänzungsmittel mit Vitamin D und Calcium ein. Neue Forschungen haben jedoch ergeben, dass dies die Gefahr von Herzinfarkten und Schlaganfällen sogar noch vergrößert, da überschüssiges Calcium sich in den Arterien ablagert… hier weiter

Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter

Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

Langzeitlebensmittel – Pumpernickel und Roggen-Vollkornbrot – Bereits in den 40er-Jahren hatte man mit der Herstellung von Dosenbrot begonnen und kann heute auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Für die Langzeithaltbarkeit eignet sich dabei vor allem Roggenbrot und Pumpernickel, das problemlos 15 – 20 Jahre haltbar ist… hier zur Krisenvorsorge mit Langzeitlebensmitteln…

101 Antworten to “Zigarettenmafia und Nato-Ambitionen”

  1. Gernotina said

    Sehr schöne Bilder hier: Nordische Mythologie

    http://kunstmuseum-hamburg.de/nordische-mythologie/

    http://kunstmuseum-hamburg.de/deutsche-mythologie-die-himmlischen-goettinnen-ostara/

    • Gernotina said

      Unter den Kategorien rechts kann man ganz tolle Sachen finden im Kunstmuseum Hamburg !!!

      http://kunstmuseum-hamburg.de/category/die-schoene-heimat-bilder-aus-deutschland/

      • Rassinier said

        @Gernotina
        Tausend Dank für die Schätze, die du hier einstellst.

      • M. Quenelle said

        Herrliche Ansichten aus unserer Deutschen Heimat. Ihr kulturelles Erbe sucht seinesgleichen in der Welt. (Leider zeugen Architektur und Bauten der letzten einhundert Jahre mehr vom jüdischen Schacher und Selbsthass.) Geblieben davon ist eine Welteinheits-Kommerzkultur, die jeder in den Innenstädten beobachten kann (oder auch lieber nicht). Neuerdings gespickt mit Turkvölkern, Mahgrebinern und dumpfen Negern. Es wird hohe Zeit für Besinnung und Restauration, und /Gruß!

        • Gernotina said

          Wir werden es wiedererlangen, unser kulturelles Erbe und unser Land ! Wir werden gemeinsam (hoffentlich nicht gegeneinander) durch den Sturm gehen müssen und auch durch den Schmerz, aber am Ende stehen der Sieg und das Licht. Es wird Deutschland wieder erhellen 🙂 ! Gruß, Gernotina

    • Skeptiker said

      @Rassinier

      Ich habe es in Erinnerung, das dieses Video von Dir hier mal hier reingestellt wurde.

      Gruß Skeptiker

      • Gernotina said

        Danke, Skepti 🙂 ! Sichere Dir die schönen Bilder von Hamburg, Deiner wunderbaren Stadt ! Gruß, Gernotina

        Ich finde, der deutsche Geist drückt sich gewaltig in unseren alten Bauwerken aus, soviel Schönheit !

      • Hermannsland said

    • Skeptiker said

      @Gernotina

      Alles über Bimbos und Orden usw.

      =====================
      Aber so war das bestimmt nicht gemeint.

      Ab der Minute 1 und 20 Sekunden.

      Ich mein früher musste man darüber ja fast noch lachen, aber wo stehen wir heute?

      Gruß Skeptiker

  2. Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  3. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://www.krone.at/Welt/Kurden-Fluechtlinge_Visumfrei_um_60_Euro_nach_Berlin-Durch_EU-Tuerkei-Deal-Story-502470

  4. Anti-Illuminat said

    ….
    Washington hat angekündigt, eine Milliarde Dollar in den Nato-Ausbau in Europa zu investieren. Die USA und die NATO arbeiten gezielt darauf hin, Russland militärisch und wirtschaftlich zu schwächen. Diese Bemühungen zielen vor allem darauf ab, das Militär- und Wirtschaftspotenzial des Landes zu reduzieren sowie dessen wissenschaftlich-technische und technologische Entwicklung zu bremsen. Die Nato spiele die These von einem „aggressiven Russland“ hoch und schaffe dadurch politische Voraussetzungen, um ihre militärische Infrastruktur näher an die russische Grenze zu schieben.
    ….
    ___________________________________________

    Wäre Putin tatsächlich der Held würde noch heute die komplette russische Wirtschaft vernichtet. Er wäre längst nicht mehr am Leben. Macht kann NUR durch Macht gebrochen werden. Die Bolschewiken bzw. JENE übernahmen 1917 in Russland die Macht und haben diese 1000fach abgesichert und dabei keine Mühen gescheut. JENE haben den Namen Sowjetunion in Russische Föderation geändert und ein paar Scheinmächtige an die Macht gesetzt. JENE haben aber selber NIEMALS die Macht abgegeben.

    Lass es mich so sagen: Putin ist die Figur die JENE noch brauchen um IHRE neue Weltordnung zu installieren. Es soll ja zu Aufständen kommen. Die Leute sollen ja zu einem Führer ihres Gnaden aufschauen. Diese Rolle verkörpert Putin perfekt. Ich gebe noch einen Tipp: Wenn man sehen will was die Gegenseite vorhat liest man sich einfach das durch was von der Antifa kommt(u.A. “Deutschland verrecke”, usw.). Seltsam aber das die Antifanten Putin so aufgeschlossen entgegen sehen. Da liest man u.A. auf Linksunten/Indymedia nichts schlechtes über Putin. DAS dürfte Warnung genug sein.

    Noch was: Beschäftigt mal mit der Macht JENER. Also wie sämtliche Schlüsselpositionen in sämtlichen Vereinen besetzt werden. So etwas zu Säubern ist eine sehr unschöne Aufgabe. und war vielleicht in den 30er Jahren noch ohne größeren Widerstand möglich. Heute nicht mehr. In Russland hat es nie eine solche Säuberungen an den Schlüsselpositionen in sämtlichen Gemeinschaften gegeben.

    Um die Strukturen in Russland zu verstehen braucht man sich einfach nur mal sich RTDeutsch genauer anzuschauen. Oh Wunder da wird doch glatt der Hootonplan gefröhnt:
    Hier ab Minute 14.

    Nun zur sog. „Feindschaft“ VSA-Russland:

    Da wird sogar in Syrien zusammengearbeitet und gemeinsam Übungen abgehalteten.
    http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/isis-terror-im-news-ticker-russland-und-usa-ueben-gemeinsam-fuer-luftangriffe-in-syrien_id_5061450.html

    ABER hätten Russland oder die VSA wirklich den Willen den IS zu vernichten gäbe es ihn gar nicht mehr. Russland war jetzt auch schon fast ein halbes Jahr in Syrien aber von Gebietsgewinnen keine Spur, abgesehen von den bisschen Theater in Aleppo. Aber auch da ist jetzt mit der “Waffenruhe” ein Vorwand eingeführt worden um es NICHT zu beenden und stattdessen abzuziehen. Man hört hin und wieder das etwas bombardiert wurde, mehr aber auch nicht. Zur Veranschaulichung: eine kleine Miliz soll es tatsächlich fertig bringen die ganze Welt erfolgreich in Schach zu halten? Das ganze ist nichts mehr als ein Bühnenspiel, mehr nicht. Ziel dessen ist Groß-Israel. Vom Nil bis zum Euphrat.

    Um es noch weiter auseinander zu nehmen:
    Im Reich durfte damals keine Reichsmark außerhalb des Reiches gehandelt werden und kein ausländisches Geld innerhalb des Reiches. Der Rubel darf aber in der „westlichen Welt“ munter gehandelt werden, genauso wie russisches Öl auch heute noch großteils in Dollar bezahlt wird.

    Wieso fliegen denn Russen und Amis dann regelmäßig gemeinsam zur ISS. Man will sogar die Zusammenarbeit noch ausbauen:
    https://deutsch.rt.com/8345/gesellschaft/der-mond-hat-keine-staatsgrenzen-gemeinsame-raumfahrtprojekte-zwischen-russland-und-usa-geplant/

    https://deutsch.rt.com/34744/gesellschaft/kooperation-im-weltall-europaeische-esa-und-russland-wollen-gemeinsam-mond-besiedeln/

    Zum Vergleich: 1937 brannte die Hindenburg höchstvermutlich durch Sabotage ab. Das Reich war total Isoliert wie es in einer ECHTEN Feindschaft nunmal üblich ist.

    Mit Russland und weiteren Staaten wurde schon die Eurasische Wirtschaftsunion gegründet
    https://de.wikipedia.org/wiki/Eurasische_Wirtschaftsunion

    Damit ist nach der EU schon das 2. Gebiet der NWO JENER ins Leben gerufen worden.

    Anmerkung dazu:

    Auch auf die Nummerierung achten. Großisrael wird hierbei als Region mit der Nr. 1 dargestellt. Neuschwabenland steht dagegen in Flammen.

  5. Gernotina said

    Offener Brief von Henry Hafenmayer

    Oberhausen, den 12.02.2016
    – Offener Brief II –
    Ende der Lüge

    Polizeipräsidium Essen
    Büscherstraße 2-6
    45131 Essen

    Dir. Kriminalität Kl ST KK
    Von-Bock-Straße 50
    45468 Mülheim an der Ruhr

    Aktenzeichen: 502000-156493-15/8
    Ihr Schreiben vom 20.01.2016 / Meine Vorladung für den 15.02.2016

    Herr Kriminalhauptkommissar,

    Im Zusammenhang mit „Ende der Lüge“ soll ich als Beschuldigter wegen „Volksverhetzung“ vernommen werden.

    „Doch solche Gesetze, die angewandt werden, um Tausende in die Gefängnisse zu werfen, sie zu entrechten, seelisch und körperlich zu quälen, sie zu ermorden, haben vor der Geschichte keine Gültigkeit.
    Gesetze, die verbieten sollen, daß man eine Gefahr offen eine Gefahr nennen darf, widersprechen jedem natürlichen Selbsterhaltungswillen gesunder Völker.
    Deshalb müssen wir diese Gesetze nicht fürchten und dürfen uns ihren Verkündern nicht unterwerfen!“

    Meinen Ihnen in dem „offenen Brief“ vorliegenden Ausführungen zufolge werde ich Ihrer Vorladung nicht Folge leisten.
    Henry Hafenmayer
    Henry Hafenmayer

    Wenn mich die Helfer der Feinde des deutschen Volkes vor ihr Inquisitionsgericht zerren wollen, wissen sie, wo ich zu finden bin.

    Ich bin mir im klaren darüber, daß diese Verbrecher zur Zeit noch die Macht haben, mich an der Verbreitung der Wahrheit zu hindern. Ein Recht hierzu haben sie nicht!

    Auch ich habe viele Jahre meines Lebens in Unwissenheit gelebt und all die Lügen über unser Volk geglaubt. Deshalb werde ich Ihnen keinen Vorwurf machen, wenn auch Sie noch „glauben“.

    Entscheidend für die Schuldfrage vor den Gerichten, die nach der Befreiung des deutschen Volkes tätig werden, wird es sein, wie Sie sich ab heute verhalten. Denn spätestens seit dem nachweislichen Erhalt dieses Schreibens, können Sie nicht mehr behaupten, von dem fortdauernden Krieg gegen das deutsche Volk, und seiner seit langem geplanten Ausrottung, nichts gewußt zu haben.

    Wenn Sie Deutscher sind, ist es Ihre erste Pflicht, jetzt aufzustehen und sich am Kampf gegen den Feind, der im Verborgenen agiert, und seine öffentlichen Helfer zu beteiligen!
    Dem Eid auf die BRD, als Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft (Carlo Schmid), sollen Sie sich in dem Teil verpflichtet fühlen, in dem es heißt, zum Wohl und Schutz des Deutschen Volkes zu handeln!

    Natürlich sollen Sie wegen Volksverhetzung ermitteln!
    Der Bundestag, die Medien in Wort und Bild, die Gerichte, Ämter und Behörden quellen förmlich über vor Tätern. Alle prädestiniert, im Namen des deutschen Volkes verurteilt zu werden, sich als kriminelle Vereinigung der Volksverhetzung gegen dasselbe schuldig gemacht zu haben. Ermittlungen wegen bandenmäßigen Betrugs und Diebstahls in den gleichen Kreisen werden Sie zum selben Ergebnis führen! Schlußendlich machen sich alle Täter, also dann auch Sie, des Landes- und Hochverrats schuldig!

    Das Ausmaß der geistigen Umnachtung der politisch korrekten Volksgenossen hat einen bedrohlichen Stand erreicht. Damit gefährden diese nicht nur sich selbst, sondern reißen ihr eigenes Volk mit in den Abgrund!

    Der Begriff „Demokratie“, vom Judentum erfunden, wurde den verwirrten Völkern eingepflanzt. Er wird seither als alternativlos gepriesen und zum höchsten Gut der Menschheit erklärt.
    So läßt es sich dann begründen, warum „Demokratie“ den ungehorsamen Völkern nur mit Waffengewalt und Schlachtorgien aufgezwungen werden kann.

    Schon älter als 100 Jahre sind folgende Erkenntnisse, die Ihnen helfen sollen, die Wurzel des Übels an der richtigen Stelle zu packen, wenn Sie diese nur endlich erkennen wollen:

    „Wie eine ansteckende Krankheit rast seit 1789 der demokratische Gedanke durch Europa, durch die ganze Welt; Gute und Böse, Gesunde und Ungesunde werden von der Pest ergriffen.
    Furchtbar ist dabei der Aderlaß für das Germanentum; denn die Demokratie ist eine Zurückdrängung der reineren Edelrasse, ein Hervortreten der nichtarischen Urbevölkerung.
    Die Demokratie ist ein Kind des orientalisierten Welschtums und fast immer gleichbedeutend mit dem Untergang der germanisch-deutschen Herrenschicht.“

    „In dem Augenblick, in dem das Wohl und Wehe in jeder Kleinigkeit dauernd in die Hand der sogenannten öffentlichen Meinung gelegt wird, ist der Herr im Staate, der es am geschicktesten versteht, sich diese öffentliche Meinung dienstbar zu machen. Und das kann der, der am gerissensten und niederträchtigsten zu lügen versteht.
    Und das ist letzten Endes nicht der Deutsche, sondern das ist, wie Schopenhauer sagt, der „Große Meister im Lügen“, der Jude.“

    „Ihr habt den Teufel zum Vater, und was euer Vater begehrt, wollt ihr tun! Der war ein Menschenmörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben.“ (Johannes 8,44)

    Mit der größten Lüge des 20. Jahrhunderts, der angeblichen Massenvernichtung von 4-6 Mio. Juden durch unsere deutschen Vorfahren, knebelt der Jude nicht nur das deutsche Volk.
    Schuldig sollen sich alle Völker fühlen!
    Dem deutschen Volk aber wird, aufbauend auf dieser perfiden Horrorerzählung, durch die Schändung seiner Geschichte und ihrer großen Persönlichkeiten der deutsche Geist abgetötet.

    Jeder der heute noch argumentiert, ihn ginge der Holocaust nichts an, ist sich der abscheulichen Gefahren für unser Volk nicht bewußt, die sich aus der systematischen Verdummung und Umerziehung des deutschen Volkes ergeben.
    Denn es ist nicht natürlich und nicht normal, wenn sich ein so großes und kulturschaffendes Volk wie das deutsche aktiv an seiner eigenen Vernichtung beteiligt, indem es Millionen fremder Rassen in seiner Mitte willkommen heißt, um sich von diesen berauben, vergewaltigen und morden zu lassen!
    Das ist krank!

    Es ist also offensichtlich, daß jeder, der jetzt noch mit dem Feind kollaboriert, indem er das Besatzerkonstrukt BRD in seinem Fortbestand unterstützt, ein Volksverräter ist!

    Auch ein passives Verhalten, zu dem erkannten Unrecht nur zu schweigen, ist aktive Hilfe für den Feind und zum Schaden des eigenen Volkes.
    Möglich ist dieses Schweigen und Ducken nur, weil dem Deutschen durch alle Helfer im Dienste der Juden eingetrichtert wird, daß der Klügere nachgeben muß. Natürlich wird dann nur das gemacht und befohlen, was die Dummen wollen. Die Dummen hingegen merken nicht, daß auch sie nur aus dem Verborgenen gelenkt werden.

    Wo sind die klugen Köpfe des deutschen Volkes? Gewiß, es gab und gibt sie in großer Zahl. Wenn sie nicht erpreßt, eingesperrt oder verunfallt wurden, schweigen diese Menschen wohl aus Angst, es könnte ihnen genauso ergehen.
    Ihr Leben, das ihrer Familien und des eigenen Volkes, werden sie so nicht retten können.
    Und alle anderen schweigen, weil sie Opfer einer weiteren dem deutschen Denken auferlegten jüdischen „Weisheit“ sind: „Ich kann ja doch nichts dran ändern, es ist eben so, wie es ist!“

    Mit Goethes Worten „Im Anfang war die Tat“ fordere ich Sie, die Empfänger dieses Schreibens, auf, sich endlich mit unserer deutschen Geschichte zu beschäftigen, wie sie wahre Geschichte ist.
    Vertrauen Sie nicht den Lügenmärchen der Sieger und erkennen Sie dann, wer hinter all dem Krieg, Tod und Leid in der Welt steckt. Wer als einziger davon profitiert, wenn Europa in einem großen Völkerkrieg verblutet und die Nationalitäten durch Vermischung der Rassen abgeschafft sind.

    Das Einschleusen der fremdartigen Menschenmassen in Europa ist kein Zufall, es ist geplant!

    Die Bundeswehr, Polizei und alle im Eid auf das deutsche Volk stehenden Mitglieder bewaffneter Verbände sind aufgefordert, diesen Krieg gegen das eigene Volk zu beenden.
    Es muß eine anständige deutsche Führungsriege die BRD beseitigen und dem Deutschen Reich die Handlungsfähigkeit zurückerobern.
    Wehrfähige Männer sind sofort einzuberufen, um die deutschen Grenzen vor dem Einfall weiterer Horden zu schützen sowie Ordnung und Sicherheit im Reich wiederherzustellen.

    Durch amtliche Bekanntmachungen der provisorischen Führung wird das deutsche Volk über alle Zusammenhänge der Lügen aufgeklärt. Die verantwortlichen Bewahrer und Verbreiter dieser Greuelgeschichten werden aus allen Ämtern, Presse und Medienposten entfernt.
    Es wird schlagartig Heilung einsetzen und möglich sein, daß sich das deutsche Volk in freier Entscheidung eine Verfassung gibt, was Voraussetzung dafür ist, die neue Regierung zu bilden.

    Diese Maßnahmen müssen jetzt geschehen!
    Noch können Sie den geplanten Völkerkrieg verhindern!

    Henry Hafenmayer

    http://concept-veritas.com/nj/16de/verfolgungen/08nja_hafenmeyer_ende_der_luegen.htm

  6. Gernotina said

    Der Pessach-Angriff auf Brüssel?

    führende Pessach-Hände des Terrors

    Die Terror-Angriffe des 22. März 2016 auf den Flughafen von Brüssel und auf die U-Bahnstation Maelbeek in der Innenstadt von Brüssel lassen durch herausstechende Begleiterscheinungen eine führend-planerisch-kabbalistische [1] Hand hinter diesen Kriegshandlungen erkennen. Und das bedeutet auch, dass diese Anschläge in Bälde auf die BRD und Britannien ausgeweitet werden dürften.

    Tatsache ist nämlich, dass die hörigen Regierungen wie Frankreich, Belgien und die BRD kaum etwas unternommen haben, die Täter zu stoppen, obwohl diese bekannt waren und bekannt sind. Dahinter steckt das große Ziel, die Massen „im Namen der Sicherheit“ reif zu bomben, der Aufgabe ihrer Freiheiten und der freiwilligen Unterwerfung unter ein nicht gerade freundlich-freiheitliches Welt-Regime zuzustimmen. …

    http://concept-veritas.com/nj/16de/juden/08naj_die_pessach_anschlaege_von_bruessel.htm

  7. Gernotina said

    Ob Parasiten oder Flüchtlinge, kein einziger darf von uns aufgenommen werden

    Die Helferlüge als tödlichste Krankheit der europäischen Geschichte vor dem Hintergrund einer neu entstehenden Welt mit russischer Dominanz

    Neger mit syrischen Pässen

    Eine Ladung „syrischer Flüchtlinge“, alle in der BRD „berechtigt“ und per Tauschprogramm mit Erdogan „legal“. Die Passfälscher-Industrie läuft in der Türkei auf Hochtouren. Die Herstellung der falschen Pässe richtet sich nach dem Bedarf, welche Nationalität gerade „Flüchtling“ sein darf und in der BRD einen Aufnahme-Status genießt. Selbstverständlich wird in der BRD nicht daran gezweifelt, dass diese Negerladung Syrer sind.

    Die Machtjuden und ihre Helfershelfer haben nicht nur die Initiallüge für den Ausrottungsprozess der weißen Menschen Europas erfunden, sondern sind auch für den Anlass und die Organisation der Todesbewegungen verantwortlich.

    Mit der H…-Lüge wurde insbesondere den Deutschen, die neben den Juden [1] am meisten an Geisteskrankheit leiden, eingeimpft, nach allem, was sie getan hätten, bestünde ihr Daseinszweck nur noch darin, Juden und anderen zu dienen, zu „helfen“ und sich dabei selbst aufzugeben. Die Kranken und Halbkranken haben diesen Irrsinn verinnerlicht, sie sind für den gesundgebliebenen Teil der Deutschen sowie für Resteuropa mittlerweile zur tödlichen Gefahr geworden.

    Es gibt im menschlichen Dasein ein überstaatliches Gesetz der Nichthilfe-Pflicht, denn die Natur, also Gott, hat das so eingerichtet, damit die Arten durch Selbstschutz erhalten bleiben. Wer eine Flut von Millionen und Abermillionen fremder Völkermassen in die eigenen Wohngebiete strömen lässt, ertrinkt logischerweise darin. Deshalb hat die Natur das eherne Gesetz der Nichthilfe zum höchsten aller kosmischen Lebensgesetze gemacht. Unter Nächstliebe versteht man, dass man Einzelnen hilft, aber nicht ganzen Erdteilen. Kontinentalen Massen helfen zu wollen, ist Ausrottungsmord an der eigenen Art, da diese Massen ihre Verbrechen, ihre Seuchen, ihre Abartigkeiten, ihre im Menschen innewohnende Eroberungslust mitbringen. …

    http://concept-veritas.com/nj/16de/politik/08nja_asyl_krieg_herzland_sieg.htm

  8. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  9. Sehmann said

    Margot Käßmann„Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Liebe zu begegnen“
    http://www.focus.de/politik/deutschland/margot-kaessmann-wir-sollten-versuchen-den-terroristen-mit-liebe-zu-begegnen_id_5387454.html
    Mein Kommentar: “ Tolle Idee
    Gilt das nur für islamische Terroristen, oder auch für deutsche Rechtsextremisten? Im letzteren Fall würde mich die Reaktion der Poitiker und „Gutmenschen“ interessieren. Und Frau Käßmann kann ja gerne ihre Theorie in die Praxis umsetzen und nach Syrien fliegen. Wahrscheinlich werden dann alle Dschihadisten ihre Waffen wegwerfen, Frau Käßmann umarmen und der Krieg wäre beendet.“
    wurde leider abgelehnt und nicht veröffentlicht.

    König von Jordanien: Türkei schickt Terroristen nach Europa
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/26/koenig-von-jordanien-tuerkei-schickt-terroristen-nach-europa/

  10. Sehmann said

    Was habe ich denn schlimmes gemacht, dass mein Kommentar im Spam landet?

  11. arkor said

    Christin aus dem Libanon zeigt auf wie es ihrer Familie erging, als die christliche Mehrheit durch Multikulturalismus zerstört zum entrechteten Opfer des Terrors wurde, genau wie es im Koran vorgeschrieben stand: So geht es über hundert Millionen Christen weltweit….und ist dies nicht die seltsamste Augenfälligkeit, dass hierzu die westlich-christlichen Staaten wie auch der Vatikan weitgehend schweigen? (abgesehen von ein paar Deckmäntelchen des Papstes, dessen wichtigste Aufgabe wäre für den Schutz der Christen aufzurufen)

    https://terraherz.wordpress.com/2016/03/28/auch-linksorientierte-christen-opfer-von-muslimen/comment-page-1/#comment-37229

  12. arkor said

    Ich frage mich warum Anonymus eigentlich zu Demonstration aufruft,als vielmehr die viel wirksamere Variante zu wählen, die Durchsetzung der Rechtsstaatlichkeit einzufordern und so die gesamten Mithelfer der sogenannten Handelsabkommen als Verbrecher zu entlarven, die ihrer Aburteilung bedürfen….das eben was sie wirklich sind und OFFENKUNDIG wenn man die Rechtslagen darlegt:

    Naja vielleicht sind diese Zigaretten eine Zeitlang die Hauptwärhung in Europa….

    https://terraherz.wordpress.com/2016/03/28/anonymous-opttip-update/comment-page-1/#comment-37230

  13. Hans Dieter C said

    Ja, ja, Mafia und Schmuggel, so war bei dem Gespräch von mehreren Leuten, zu vernehmen.
    Sehen sie, würde einerseits nicht so eine große Steuer erhoben werden, andererseits die Menschen ein Recht auf Arbeit und Existenzeinkommen haben, eigenes Haus oder Wohnung, würde fast all das Gelumpe komplett wegfallen, so die Antwort des Gesprächspartners.
    Also, meine Herren.
    Was ist zu tun, so die Frage an die Anwesenden.
    Zuerst kein Zinssystem im Inland.
    Dann die beschriebenen Rechte.
    Dann, sehen wir weiter.
    Nun ja, Spekulationen jeglicher Art sollten verboten werden, gesetzlich, so noch die Bemerkung.
    Man gibt sich die Ehre, meine Herren.
    Er machte, wie üblich die Reise zu den Ahnen, und, verschwnd in der Morgensonne, diesmal.

    • Quelle said

      Und was ist heute ?

      • Hermannsland said

        »SREBRENICA« US-NATO-Lügen-Strategie: KRIEG für MACHT!
        (https://youtu.be/bSM6_N-8mEk)

        • joso said

          Am 24 März 33 haben die Juden Deutschland den absoluten Krieg erklärt. Am 24 März wurde Serbien von der Nato bombadiert, und am 24 März (16 Jahre später) wurde der Präsi verurteilt. Gibt es da noch mehr.? Was hat dieses Datum zu sagen.?
          Gruß Sepp

        • goetzvonberlichingen said

          Dittmar Hack
          “Brauchen wir einen neuen „Nürnberger“ Kriegsverbrecherprozeß?.
          Darin geht es über die Lügen und Gesetzesbrüche bei der Inszenierung der Angriffskriege gegen Serbien (1999) und Afghanistan (2001).
          Ich selbst war Kriegsreporter von 1980-1993. In dieser Zeit habe ich 13 Kriege er- und überlebt und wurde dreimal verwundet.
          Über diese Periode habe ich ein Buch mit dem Titel: “Als Kriegsreporter in den Leichenkellern des Kalten Krieges.
          Tagebuch über den Untergang des Sowjetimperiums” geschrieben, das letztes Jahr vom Sinus-Verlag veröffentlicht wurde.
          Vielele Fakten und Zitate des Artikels stammen aus diesem Buch, dessen Schwerpunkt auf Afghanistan liegt.

          http://www.sinus-verlag.de/contents/de/p20.html

          Ja.. mindestens seit den von der BRD-mitgetragenen Angriffskriegen unter Schröder, Struck und Fischer, Bush/Obama(Guantanamo!) usw.Im grunde genommen alle, die im Bundestag Pro-Balkan und Afghanistan-Einsatz zugestimmt haben!
          …und wer steht bzw.stand hinter z.B. Fischer? Die US-Aussen-Ministerin Albrigth(tschechische Jüdin) der 50000 irakische Kinder /Tote einen „Pfifferling wert waren…
          Nur, wo willst du ansetzen?Anklagen..
          UNO? Ist wegen der Niederhaltung der BRD(Bzw. des Reiches) entstanden!
          Ein Pro-VSA und Israel-Gauner-und Killerverein, der eher die BRinD stützt.
          Den Haag? Eine Pro-EU-Einrichtung, die ebenso ein Scheingericht ist.Auch hier sind die „Richter “ abhängig von Parteien etc…

      • Hans Dieter C said

        Es wurde jemand dazu befragt.
        Was ist heute?.

        Die Antwort kam zügig.
        Sehen sie.
        Vielleicht ist es gar nicht so wichtig, was heute und morgen ist und sein wird.
        Wichtig wird vielmehr sein, wie dem begegnet werden kann, so die Antwort.

        Doch, eine seltsame Warnung wurde ausgesprochen.
        Wenn die Zensoren weiter so machen, bitte schön, sollen sie.
        Sie werden am Ende aber dann das Allerletzte, die Erkennung des Gegners, nicht mehr wahrnehmen können, so die Antwort dazu von jemanden, der sich die Ehre gab, …darauf zu antworten.
        WIR, haben die Hoffnung, auch wenn sie, schon einmal gefallen ist, so noch die Randbemerkung, bevor er sich verabschiedete, wohl zu einem weiteren Waldgang, wie mancher vermutete.

        Wer weiss, wer weiss…….
        Sie werden am Ende dann gegen einen Feind aus den hohen Lufträumen zu kämpfen haben, gegen den sie nicht nur vergeblich, sondern auch, DEN SIE NICHT MEHR LOKALISIEREN WERDEN KÖNNEN.
        Verursacht durch ihre eigene Dummheit, Bosheit und Niedertracht, so die damalige Antwort dazu.

        Jemand meinte noch.

        Aber, Dummheit und Bosheit gehören doch zusammen, nicht wahr?.
        Ja, antwortete der …Gesprächspartner, …..zusammengefaßt.

        Lüge und Bosheit
        gegen
        Wahrheit und Liebe.

        So, meine Herren……..
        Damit unterbrach er abrupt die Rede und…..zog sich zurück.
        Habe die Ehre, meine Herren…..

  14. Kraka said

    Ich hatte vor über zwei Stunden einen Beitrag reingesetzt, der wohl ins Nirwana gehuscht ist .
    Ich versuche es jetzt nochmal .
    Kraka

    • Kraka said

      Er ist wieder weg, ich geb’s auf .
      Kraka

      • Hans Dieter C said

        Jemand meinte.
        Vorsicht !.
        Es liegt nicht am Maria Lourdes blog.
        Die Netzbetreiberfirma, u.a……google , so die Meinung von jemanden.

        Dort könnte die Taktik eingespielt werden.
        Ab und an Berichte, Kommentare, wegrationalisieren,
        um den Schreibern, nach und nach, die Lust und Freude zu nehmen, weiter zu schreiben.
        Auf diese Weise würden sich, so mit der Zeit, mehr und mehr Leute als Kommentatoren, verabschieden.
        Dadurch, der blog …….vernichtet/geschwächt/runtergefahren…… werden.
        Also Vorsicht.
        Weitermachen.
        So, die Information von jemanden, der aber nicht weiter sich dazu äußern wollte.
        Man hatte es selbst auch nur von jemenden gehört, der es wieder von einem anderen gehört hatte…..

        • Kraka said

          Danke für Deine aufmunternde Worte, um 14 Uhr 11 ist mein Beitrag erschienen, aber Da lag ich schon
          im Verdauungsschläfchen,bin ja schon seit heute morgen halb fünf auf den Beinen .
          Na ja, ich bin halt auch ein typischer ungeduldiger März-Widder, noch ein paar Stunden und die Sektkorgen
          fliegen durch’s Zimmer 😎

          LG, Kraka

          • Rico012 said

            Lieb.. Kraka,

            schon jetzt alles Gute von mir!

            Noch einen Tipp: Wenn Du etwas Unrechtes spürst oder entdeckst, gib eine klare Anweisung oder einen Befehl! Sie führen ihn umgehend aus. Glaub mir denn ich habe es am Montag-Nacht erlebt. (Und vorher schon mehrmals) Sie sind immer da aber sie brauchen klare Anweisungen von uns.

            War ein militärisches Flugobjekt mitten in der Nacht das sie mal eben im Bruchteil einer Sekunde AB-geschaltet haben. Befehl gegeben, keine zwei Sekunden alle Lichter aus, Motorengeräusch weg!

            Schönen Geburtstag für Dich!

            88Rico

            • Kraka said

              Noch eineinviertel Stündchen, war bei der Tanke,Tabak holen und ein Sektchen .
              Was der Zahlenmist betrifft, hoffentlich bleibt’s vollends ruhig .
              Danke u, Gruß, Kraka

          • Gernotina said

            Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Kraka 🙂 und bleib gesund und so locker, wie die Männer, die am Himmel tanzen 🙂 !

            Ja, die Widder sind Feuertiere, die müssen immer ihre Energieüberschüsse verpulvern, aber hoffentlich net mit dem Kopp durch die Wand !

  15. Brenda said

    So schreibt die Lügenpresse 😦
    Lest Euch das mal durch: http://www.welt.de/geschichte/article143672017/Hilfe-existiert-das-Deutsche-Reich-etwa-noch.html von Antonia Kleikamp /Rubrik (07.07.15)
    Geschichte Verschwörungstheorie

    • Hermannsland said

      ich rieche Angst ! >:-)

      „…Die wenigen Tausend Anhänger dieser obskuren, halb irren, halb rechtsextremen Truppe glauben allen Ernstes, das alte Deutsche Reich bestehe weiter…“

      wenn die wüssten… 😉

    • Falke said

      Es ist nur noch eine Katastrophe. Durch die Umerziehung der alliierten Verbrecher ist die Masse des Volkes völlig neben der Spur.
      Fällt die Bezeichnung Deutsches Reich bekommen die meisten Fracksausen und Angstgefühle.
      Fällt der Name Nationalsozialismus beginnt das Herzkammerflimmern und das Zittern
      und spricht jemand den Namen des Führers Adolf Hitler aus, ist bei den meisten Umerzogenen und Systemtreuesten ein Herzkasper so gut wie sicher.
      Man was hat man mit dem deutschen und anderen Völkern aber vor allem mit dem deutschen gemacht.
      Warum ist die Frage, warum hat sich dieses Volk so einseifen lassen und wacht und wacht nicht auf bis auf ein paar wenige relativ gesehen.
      Ja es gibt die bekannten Manipulationen wie manipulierte Nahrung Vergiftung durch Medikamente/Impfwahn die Verblödung durch die Lügenmedien und die Schulen. Aber das haben die paar Aufgewachten doch auch durch gemacht bis zu einem bestimmten Punkt und dann hats irgendwie Klick gemacht.
      Das so viele sich so sehr ablenken, veräppeln und verblöden lassen das kann doch nicht im Sinne des Schöpfers sein.

      Gruß Falke

      • Brenda said

        Ja @Falke, es ist zum Verrücktwerden.
        Was die div. Vergiftungen bei uns nicht schaffen das schafft dann das irregeleitete Schlafschaf. Irgendwann werden wir deshalb auch durchdrehen.

        Am Sonntag sprach ich mit einem guten Bekannten und erwähnte, daß „Flüchtlinge“ mit Taxi’s auf Steuerzahler-kosten herumgefahren werden. Auch das youtube-Video -eine Sendung im MDR – konnte ihn nicht überzeugen. Er wörtlich: „Alles Fake, sowas gibt es nicht.“ Tja, was willste da noch machen. Übrigends für ihn wird das zu späte Erwachen sehr heilsam, da er „Eigentümer“ von 2 Häusern ist.

        • Falke said

          @Brenda

          -Irgendwann werden wir deshalb auch durchdrehen.-

          Also ich mit Sicherheit nicht. Da lasse ich dann los und höre auf diese total Verblödeten noch zu retten. Die sind dann nicht mehr zu retten. Ist so leider. Die müssen dann zusammen mit ihrem angebeteten System absaufen. Da kann man dann nur noch sagen tut mir leid aber du wolltest es nicht anders.
          Also mach Dich nicht fertig wegen solche Typen denn die habe ich auch um mich herum und gerade in der Verwandtschaft. Die rasen durch die Gegend mit zwei Eurozeichen auf den Glotzen.
          Ab haken und fertich nach ein paar Versuchen. Es ist schlimm, daß es so gekommen ist. Ich denke aber jeder hat die Möglichkeit sich zu informieren oder wenigstens mal nach zu fragen wenn einem einer mal was erzählt was ja auch nicht passiert.

          Gruß Falke

          • Quelle said

            @Falke, genau so denke ich auch.Manchmal ist es viel besser ruhig zu sein.Vielen geht es hier in der BRD sehr, sehr gut.Das dürfen wir nicht vergessen.Urlaub, dicke Autos ist sehr wichtig, für sehr viele auch in meinem Umfeld.Für Politik und unser Land haben sie keinerlei Interesse.
            Warum auch, alles ist doch richtig so wie es ist.Umerziehung ist doch eine Verschwörungstheorie!Sie genießen jeden Tag ihr Leben in voller Fülle und mit Freude, weil sie sich in unserem Land sehr wohl fühlen.Und die es anders sehen, sind selber schuld.Nun denn, was soll man dazu noch sagen ?

            Und insofern lohnt es sich nicht sich aufzuregen über solche Menschen, was für mich nicht immer leicht ist.In diesem Sinne liebe Grüße!

            • Falke said

              @Quelle ja aufregen hat keinen Sinn aber reg dich mal nicht auf das ist auch ne Kunst aber ich merke das lässt mit der Zeit nach. Ich sehe dann immer auf das Bild wo ER so schön lacht auf der Bank und dann is besser. 🙂

              LG Falke

            • Carsten said

              Meine Energie geht nur noch an die Absatzbewegung. Die gesamte Loyalität. Und nicht an die Gegenseite, das zieht zuviel Energie mittlerweile sonst weg welche man selbst braucht.
              Wer es jetzt noch immer nicht verstanden hat wird es auch nicht mehr verstehen bis zum Tag X.
              Wer die Reichsdeutschen, die dritte Macht nicht erkannt hat wird sie auch nicht mehr erkennen.
              Es geht nicht darum, dass Sie uns immer wieder ein sichtbares Zeichen von ihrer Existenz geben sondern, dass wir sie erkennen, das sollte klar sein. Wer weiterhin zweifelt oder alles für Unsinn hält soll das weiter so glauben, dies ist nicht mein Problem.
              Ich lese nun weiter im siebten Band von Stan Wolf – Steine der Macht – Das Blut des Untersbergs.

              Danke an Lupo, Maria, Kurzer und Kammler und ein paar mehr. Ohne euch würde ich jetzt nicht dieses Buch lesen und vieles andere erkannt haben. Lange dauerts nicht mehr und dann gibts die Ehrenrunde mit Falke, NSSA und wer auch immer mitfliegen mag 😉

            • remer79 said

              Dazu kann man nur immer wieder den Führer zitieren

              „Der kostbarste Besitz auf dieser Welt, aber – ist das eigene Volk.
              Und für dieses Volk – und um dieses Volk, wollen wir Ringen und wollen wir kämpfen.
              Und Niemals erlahmen; und Niemals ermüden; und Niemals verzagen; und Niemals verzweifeln.
              Es lebe unsere Bewegung – es lebe Unser Deutsches Volk“

            • Falke said

              @Carsten

              Mit frischem Fliegergruß Falke

          • Skeptiker said

            @Falke

            Meintest Du den?

            Gruß Skeptiker

            • Falke said

              :@Skeptiker 😀
              Ab Min. 21:09 bis Min. 21:14 der merkt aber ziemlich spät das die Puffn heiß ist hat der kein wärmeempfinden. 🙂

              Gruß Falke

            • Skeptiker said

              @Falke

              Ab der 6 Minute und die 25 Sekunde, der Psychotest auf der Couch von Sigmund Freud.

              Nicht zu verwechseln mit diesen Film.

              Aber Alfred Hitchcock war ja auch in Deutschland, um Bilder zu machen, ich mein die Bilder mit den Holo-schwindel der 6 Millionen getöteten Deutschen, die als Juden ausgegeben worden sind.

              =>Gräuelnder eben, die durch den § 130 Terror, hier immer noch als Wahrheit durchgesetzt werden müssen.

              Weil wenn das mal die Masse begreift, wie wir hier in der BRD GmbH mit so fiesen Mitteln, zum Narren gehalten werden, dann müsste auch der dümmste hier begreifen, wie das hier gespielt wird.

              Gruß Skeptiker

            • Kraka said

              @ Skeptiker,
              beim Anblick der Freudschen Psycho-Couch komme ich mir vor, als hätte ich einen ganzen Kasten Bier auf Ex vernichtet
              und ein ganzes Dutzend Dob’s inhaliert .

              Gruß Kraka

          • remer79 said

            „Der kostbarste Besitz auf dieser Welt, aber – ist das eigene Volk.
            Und für dieses Volk – und um dieses Volk, wollen wir Ringen und wollen wir kämpfen.
            Und Niemals erlahmen; und Niemals ermüden; und Niemals verzagen; und Niemals verzweifeln.
            Es lebe unsere Bewegung – es lebe Unser Deutsches Volk.“

            • Falke said

              @Remer79

              …..und Niemals ermüden; und Niemals verzagen; und Niemals verzweifeln.

              Genau das hat er gesagt der Führer und das wollen wir auch nicht. Nur wenn einige, mal so gesagt, Partus nicht aufwachen wollen dann werde ich mich hüten die mit dem Knüppel wach zu prügeln. Dann nehme ich mir den nächsten vor und versuche ihn auf zu wecken. Das meinte ich mit dem los lassen.

              Gruß Falke

            • Brenda said

        • Skeptiker said

          @Falke

          Früher habe ich mich auch noch aufgeregt, aber das Mittel mit den doppelten Rutschfaktor, hat mich zum gelassensten Menschen überhaupt gemacht.

          Anders ist diese Welt nicht zu ertragen.

          =>
          Vertrauen sie mir, ich weiß was ich empfehle.

          Gruß Skeptiker

          • Falke said

            Ja Skepti wie heißt es so schön – man wird älter der hm hm wird kälter – 😀 aber so weit bist Du ja noch nicht. 🙂

            Gruß Falke

          • Falke said

            Ja isst denn die jelben Jesichter sind och nich mehr dat wat se warn. 😀 Wer war das ? 🙂

  16. marco said

    hey leute ,

    heute wurde ein flugzeug entführt und es handelt sich nicht um terror! denn…

    …der geisel nehmer trägt eine bombengürtel…. der geisel nehmer hat alle seine agyptischen landsleute freigelassen (nun auch eine holländische)…der geisel nehmer hat nicht nur private forderungen sonder auch politische!…

    wers glaubt….

    mfg

  17. Kraka said

    Dritter Versuch .

    O wei o wei, Leute ich habe gerade kein gutes Gefühl in mir drinne .
    Der Grund ist folgender .
    Nun ich bin schon seit ca. 4, halbfünf Uhr heute morgen wach und hatte gleich meinen Zuse hoch gefahren um nach neuesten Beiträge und der Gleichen zu schauen , wobei ich intensiv bei den drei neuen Beiträgen von “Concept-veritas” hängen geblieben bin . (weiter oben schon von Gernotina eingestellt).
    Im Beitrag „Der Pessach-Angriff auf Brüssel?“ werden zahlenkabbalistische
    Erklärungen abgegeben , hier ein Auszug .

    „Bei der „11“ handelt es sich um „eine Zahl des Okkultismus, die auf versteckte Gefahren und Verrat hinweist. Die 11 symbolisiert die Kraft der geballten Faust, sie verweist auf den besiegten zahnlosen Tiger und stellt eine Macht dar, die nur schwer zu bekämpfen ist.“ (Rabbi Weiss) ……“

    So Ihr Lieben, jetzt schaut Euch mal unser heutiges Datum an .
    ## 29.03.2016 ##
    Heute ist also der 29igste, die Quersumme ergibt somit die Zahl „11“ .
    Es kommt aber noch schlimmer wenn man das gesamte Datum zusammen rechnet .

    2+9(11)+3(14)+2(16)+1(17)+6 = 23

    Was die Zahl 23 betrifft, habe ich noch eine Erklärung von U-COM in Erinnerung .
    Nun die Juden haben ja Ihr eigenes Kalendarium; an jedem 23igsten Tag eines jüdischen Monates schaut JAHWE seinen Auserwählten nicht zu (was weis ich, geht der einen Saufen) und somit können seine Auserwählten Tun was Sie wollen, ohne das JAHWE sie bestrafen wird .
    Wohl gemerkt, ich habe da nur diese eine Erklärung von U-COM in Erinnerung,ich benötige daher Eure Unterstützung als Bestätigung oder eine Berichtigung .

    P.s. das Datum „11.09.2001“ hat ebenfalls die Quersumme 23 und die Zahl 11, Ihr wisst ja was da damals passiert ist .

    So und jetzt schaut mal in Eure TV-Zeitschrift rein und seht was heute Abend
    in der ARD ausgestrahlt wird, ja Fussball-Länderspiel „Deutschland gegen Italien“ in München, hier .

    http://www.daserste.de/sport/sportschau-live/deutschland-italien-live-ard-100.html

    Na ja, ich hoffe, das die okkulten Zahlenkabbalistiker das heutige Datum verschlafen haben, ich werde auf jeden fall nachher in die Natur gehen und ein
    intensives Gebet an die Schöpfung für die ganze BRD-Bevölkerung machen .

    Ich hoffe, das ich mit meinem Beitrag Euch den Tag nicht versaut habe .

    Gruß Kraka

    • Kleiner Eisbär said

      Hallo Kraka, kleine Korrektur.

      Für WTC ist die Quersumme des Datums 14… 😉

      • Kraka said

        Ich habe gelernt, das in solch einen Fall die Zahl 11 als ganzes gerechnet wird,also 11+…. und nicht 1+1…
        Siehe ja die verschiedenen aufgezeigten Beispiele bei dem “Concept-Veritas”-Beitrag .
        Vielleicht benötigen wir beide da klare Worte von Dritten, als wer klärt uns richtig auf ?
        Gruß Kraka

        • Planetarer Stern Lamat said

          Beim Blackjack kann der Spieler auch wählen, ob er das Ass als 1 oder als 11 werten will. Möglicherweise trifft es bei solchen okkulten Zahlenspiele auch zu…

      • Skeptiker said

        @Kraka

        Da musst Du ihn mal fragen, aber Kartenspielen findet er langweilig und im Rechen hatte er immer eine 4.

        Ich mein Rudiger Gams.

        Ab der Minute 33 und 11 Sekunden, sieht man Rüdiger, völlig unterfordert eben.

        Aber wie gesagt, er ist ja sogar ein Deutscher und er Rechnet schneller als jeder Computer.

        P.S. Ob er ein RD- Deutscher ist?

        Gruß Skeptiker

        • Kraka said

          Na jetzt bin ich noch viel gescheiter, ob 1+1 oder 11+… und Endsumme 23 ist mir jetzt auch Wurscht,
          Hauptsache der Tag endet friedlich .

          Gruß Kraka

          • Skeptiker said

            @Kraka

            Und zur Belohnung, das Du dich verrechnet hat….

            Das klingt derartig gut, besser geht es wohl kaum, oder doch?

            Was für ein Sound.

            P.S. aber was ist wenn die „Jenen“ ganz wo anders sind? oder der Tag noch gar nicht zu ende ist?

            Siehe selber.
            http://www.zeitverschiebung.org/paraguay-uhrzeit-zeitunterschied.php

            Gruß Skeptiker

            • Kraka said

              Oh ja da haste Recht, klasse Sound, jetzt noch ne Gute Hifi-Anlage, Beine auf den Stuhl, Augen zu, Seele baumeln lassen
              In 10 Minuten fliegt ein Sektkorken zu Zimmer .

              Und ja, in meinem Zahlen verwirrten Köpfchen hat ich doch glatt die Zeitunterschiede vergessen, Nord- u, Südamerika liegen
              ja 6-10 Stunden hinter uns .

              Gruß Kraka

            • Skeptiker said

              @Kraka

              Hier noch so ein Stück.

              Aber mit Diamanthochtöner, klingt es noch besser.

              http://www.bowers-wilkins.de/Entdecken_Sie/Entdecken_Sie/Technologien/diamant-hocht%C3%B6ner.html

              Gruß Skeptiker

            • Kraka said

              @ Skeptiker,
              ja mit solch geilen Sound weckste bei mir alte Erinnerungen wach,
              Als grad mal 18jährige im August 1980 ich den Gesellenbrief inne hatte, kaufte ich mit meinen ersten Gesellenlohn
              einen silberfarbenen Fischerturm im schwarzen Rack-Turm; die steht noch im Elternhaus, muß ich unbedingt jetzt
              wieder zu mir holen, das gute Stück hatte für die damalige Zeit auch einen guten Sound .
              Meine Musik-Liebelei ist in den letzten Jahren der Erkenntnisentwirrungen voll auf der Strecke geblieben .

              Muß das wieder aufgreifen, Gruß Kraka

            • Skeptiker said

              @Kraka

              Du kannst mir ruhig glauben, die kleinen Dinger klingen besser als sauteure Verstärker.

              Ich sitze doch die Meiste Zeit vor den PC, aber wie gesagt, ich habe den Test gemacht.

              Das ist nur ein Beispiel.
              http://www.boards-4you.de/wbb10/1426/thread.php?threadid=144&sid=

              Ich habe sogar so ein kleinen Kasten, der einfach sogar in der Lage ist, über mein Smartphone über Bluetooth die Musik über die Anlage zu spielen.

              Wer also glaubt, die alten Anlagen aus den 80 er Jahren würden besser klingen, dem ist nun mal nicht so.

              Selbst ein neuer Yamaha Verstärker der 500 Serie, klingt nicht so exakt, wie die Digitalverstärker der jetzigen Generation.

              Ist ja auch fast kein Wunder, kaum Signalwege, weil das macht ja alles ein Chip und das erstaunliche ist, die verbrauchen kaum Strom und lassen die Bässe selbst auf bei großen Lautsprechern mit mehr Schub erscheinen, das sogar eine Vase runtergefallen ist.

              Das passierte mit einen Yamaha Verstärker mit 2 mal 80 Watt nie.

              Gruß Skeptiker

            • froschn said

              @Skeptiker
              Das könnte Dir gefallen:
              http://www.avshowrooms.com/

            • Falke said

              @Kraka

              Sach ma Krakale biste jetzt ä Wiebestier oder ä Mannskerle oder um Himmelswillen doch nicht etwa beides ? 😀 😀

              oder haste blos das – r – wie Reich vergessen ?

              Guckst Du – Als grad mal 18jährige – r – im August 1980….-

              Gruß Falke

            • Skeptiker said

              @Froschn

              Ja danke, von der Sendung gibt es auch viele Teile.

              Immer wenn ich bei mein Bruder seine Marantz Anlage mit den großen Canton Lautsprechern höre, bin ich immer ganz eintäuscht.

              Da klingt mein kleiner Digitalverstärker für 150 €, wesentlich lebhafter.

              Gruß Skeptiker

  18. Kraka said

    4. Versuch .?????????
    Jetzt mache ich es anders .

    file:///J:/O%20wei%20o%20wie.htm

    Gruß Kraka

  19. Kleiner Eisbär said

    Das Satan zugewandte Weib Käßmann sollte mal ein wenig im Focus blättern…

    „Wie Russland lernte, nie mit Islamisten zu verhandeln

    27.03.2016 | 14:17

    von FOCUS-Online-Experte Christian Osthold

    Im zweiten Tschetschenienkrieg begingen die russischen Streitkräfte zahlreiche Menschenrechtsverletzungen. Experte Christian Osthold sagt aber: Das harte Vorgehen war gerechtfertigt – und verhinderte, dass Tschetschenien und Dagestan unter islamistische Kontrolle gerieten. Kann Europa von Moskaus Null-Toleranz-Politik lernen?

    …“

    http://m.focus.de/politik/experten/osthold/ein-vorbild-fuer-europas-kampf-gegen-terror-zweiter-tschetschenienkrieg-wie-russland-lernte-nie-mit-islamisten-zu-verhandeln_id_5387831.html

  20. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  21. Kleiner Eisbär said

    @Kraka

    Es ist auch kaum ein Zufall, daß das Besatzungskonstrukt Grundgesetz an einem 23. in Kraft trat – am 23.05.49 —>>> Quersumme 23.

    Wundersamerweise erhalten wir was als Quersumme des 03.10.1990?

    Was ist eigentlich am 03.10.2016 noch so los?

    Zum 26. (JHWH – Zahl!!!) Mal jährt sich der größte Betrug am deutschen Volk nach dem zweiten dreißigjährigen Krieg. Des Weiteren beginnt das jüdische Jahr 5777 (Q = 26!!!) und auch der muslimische Kalender beginnt ein neues Jahr (1438).

    Hier noch ein paar Gedanken zu Zahlen… 😉

    http://www.zeitundzahl.de/Jahwe02.htm

    • Kraka said

      Ja, da hast Du Recht, für Jene gibt es eben keine „Zufälle“, die manipulieren mit Zahlenkabbalistik Ihre ausgewählten Feinde
      und ermorden Diese oder lassen Diese ermorden (man macht sich doch die Pfötchen nicht schmutzig) .

      Gruß Kraka

  22. Brenda said

    Ich bekam heute eine Mail mit folgenden Inhalt (gekürzt):
    Die Illuminazi-Fraktion der Kabale beginnt zu erkennen, dass das Spiel vorbei ist, und dass sie nicht in der Lage sein werden, tief im Untergrund oder in unserem Sonnensystem zu entkommen. Ihr Plan ist es, den Massenverhaftungen zum Zeitpunkt des Events zu entgehen, indem sie ihre Burgen in Texas verlassen, die Grenze nach Mexiko überqueren, von Mexiko bis Argentinien fliegen und von dort aus mit Unterseebooten in die Antarktis in flache unterirdische Basen zu gehen, die alten Verbindungen aus der Zeit nutzend, als die Nazis die gleiche Sache im Jahr 1945 taten: http://www.bibliotecapleyades.net/antarctica/antartica24.htm
    übersetzt: https://translate.google.de/translate?sl=en&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.bibliotecapleyades.net%2Fantarctica%2Fantartica24.htm&edit-text=&act=url (vielleicht gehts so, wenn nicht Link in Übersetzer)

  23. Nowa said

    Laut „Bild“.de die gefährlichste Städte Europas! Warschau (Warszawa) Polen Platz 9

    http://polskaniepodlegla.pl/kraj-swiat/item/6218-totalny-obled-niemieckiej-gazety-bild-umiescil-warszawe-wsrod-najniebezpieczniejszych-miast-europy

  24. Entlarvt die Feinde im eigenen Land: jüdische Zionisten, die sich als Deutsche und als tolerante "Gut"menschen ausgeben, aber Todfeinde des echtdeutschen Volkes und Todfeinde der Wahrheit sind. said

    Verbreitet die ungerechtfertigte juristische Verfolgung des Wahrheitskämpfers und deutschen Patrioten Henry Hafenmayer wegen angeblicher Volksverhetzung (die keine ist):

    http://concept-veritas.com/nj/16de/verfolgungen/08nja_hafenmeyer_ende_der_luegen.htm

  25. goetzvonberlichingen said

    Der Diktator von Türkesien

    Erdo-wie, Erdo-was, Erdo-wo,…Erdogan.
    Erdowahn hat wieder zugeschlagen..
    Der deutsche Botschafter in der Türkei wurde wegen eines Liedes in der ARD-Satiresendung „extra 3“ einbestellt. Für die Macher der Sendung ist das ein Ritterschlag. Erdogan scheint dem Wahn zu unterliegen, auf die deutsche Presse- und Satirefreiheit Einfluss nehmen zu können.
    (nun..über BRD-„Pressefreiheit“ lässt sich auch streiten, aber Erdogan toppt zur Zeit alles!)

    https://netzfrauen.org/2016/03/29/erdowahn-nach-song-erdowie-erdowo-erdogan-von-extra3/


    —-

    Diplomatischer Faupas?
    Der kranke Mann vom Bosporus heisst Erdogan.
    BRD Botschafter Erdmann zu Erdowahn..pardon Erdogan zitiert..
    Psychpathisch kranke Menschen verstehen keinen Spass und schon garnicht Satire!
    Erdo regiert wie ein Potentat des 19 Jahrhunderts, wohnt in einem Protzpalast, beschimpft und bedroht Russland, schiesst russische Maschinen ab, wirft Journalisten ins Gefängnis, beleidigt Diplomaten, zerschlägt Demonstrationen(Tarir-Platz), bedroht subtil höchste türkische Richter, entlässt unliebsame Generäle, hat die Kurden am Hals …macht durch seinen Sohn Bilal gemeinsame Sache mit dem Daesh – IS…schiesst in den syrischen Korridor hinein und erpresst Merkel mit der Asylantenflut(bzw. macht „gemeinsame Sache“ mit ihr)

    Berlin schweigt noch dazu..
    Merkel ist sicher nicht amüsiert, da es ihre „Agenda“ stört…und wird entweder garnicht reagieren oder klein beigeben.
    Wie immer.

  26. haluise said

    Hat dies auf haluise rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: