Superlogen regieren die Welt

Erfahren Sie, auf welche teuflisch schlaue Manier diese Superlogen schon seit einem halben Jahrhundert an der schrittweisen Aushöhlung und Beseitigung der sogenannten «modernen Demokratie» arbeitet - hier weiter.

Related Articles

18 Comments

  1. 7

    Gernotina

    robert de niro wurde mit dem tode bedroht wegen einer doku gegen die impfmaffia.
    http://uncut-news.ch/wirtschaft/impflobby-und-pharmaindustrie-verbieten-diese-dokumentarfilm/

    Reply
    1. 7.1

      Maria Lourdes

      Danke Gernotina und nochmals Gute Besserung!
      Lieben Gruß Maria

      Reply
      1. 7.1.1

        Gernotina

        danke, wird scho, braucht halt geduld ;). lieber jetzt als zum völlig falschen zeitpunkt !
        lieben gruß
        gernotina

        Reply
      1. 7.2.1

        Gernotina

        für robert de niro !

        Reply
  2. 6

    Adrian

    Wie Landwirtschaft geht, und was unser Grossmütter und Grossväter wussten und LEBTEN !!!

    https://www.youtube.com/watch?v=8lPAqDRsaXU

    Reply
    1. 6.1

      Adrian

      PS. im zweiten Video GENAUSTENS auf den Bildhintergrund achten!

      Reply
  3. 5

    Solist

    Mh, ich hatte mal früher gelesen, das Russia seine eigene Gen-Industrie hat. Also selbst aktiv im Gewerbe.Jesuiten sind gerne vin führenden Postionen und wohl auch weiter oben bei monsanto und noch was Älteres… In den Monsanto-Kantinen wird kein Genfrass an die Mitarbeiter ausgegeben. Die wissen warum.

    Reply
  4. 4

    Anti-Illuminat

    Wäre Putin tatsächlich der Held würde noch heute die komplette russische Wirtschaft vernichtet. Er wäre längst nicht mehr am Leben. Macht kann NUR durch Macht gebrochen werden. Die Bolschewiken bzw. JENE übernahmen 1917 in Russland die Macht und haben diese 1000fach abgesichert und dabei keine Mühen gescheut. JENE haben den Namen Sowjetunion in Russische Föderation geändert und ein paar Scheinmächtige an die Macht gesetzt. JENE haben aber selber NIEMALS die Macht abgegeben.
    Lass es mich so sagen: Putin ist die Figur die JENE noch brauchen um IHRE neue Weltordnung zu installieren. Es soll ja zu Aufständen kommen. Die Leute sollen ja zu einem Führer ihres Gnaden aufschauen. Diese Rolle verkörpert Putin perfekt. Ich gebe noch einen Tipp: Wenn man sehen will was die Gegenseite vorhat liest man sich einfach das durch was von der Antifa kommt(u.A. “Deutschland verrecke”, usw.). Seltsam aber das die Antifanten Putin so aufgeschlossen entgegen sehen. Da liest man u.A. auf Linksunten/Indymedia nichts schlechtes über Putin. DAS dürfte Warnung genug sein.
    Noch was: Beschäftigt mal mit der Macht JENER. Also wie sämtliche Schlüsselpositionen in sämtlichen Vereinen besetzt werden. So etwas zu Säubern ist eine sehr unschöne Aufgabe. und war vielleicht in den 30er Jahren noch ohne größeren Widerstand möglich. Heute nicht mehr. In Russland hat es nie eine solche Säuberungen an den Schlüsselpositionen in sämtlichen Gemeinschaften gegeben.
    Um die Strukturen in Russland zu verstehen braucht man sich einfach nur mal sich RTDeutsch genauer anzuschauen. Oh Wunder da wird doch glatt der Hootonplan gefröhnt:
    Hier ab Minute 14.

    Nun zur sog. “Feindschaft” VSA-Russland:
    Da wird sogar in Syrien zusammengearbeitet und gemeinsam Übungen abgehalteten.
    http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/isis-terror-im-news-ticker-russland-und-usa-ueben-gemeinsam-fuer-luftangriffe-in-syrien_id_5061450.html
    ABER hätten Russland oder die VSA wirklich den Willen den IS zu vernichten gäbe es ihn gar nicht mehr. Russland war jetzt auch schon fast ein halbes Jahr in Syrien aber von Gebietsgewinnen keine Spur, abgesehen von den bisschen Theater in Aleppo. Aber auch da ist jetzt mit der “Waffenruhe” ein Vorwand eingeführt worden um es NICHT zu beenden und stattdessen abzuziehen. Man hört hin und wieder das etwas bombardiert wurde, mehr aber auch nicht. Zur Veranschaulichung: eine kleine Miliz soll es tatsächlich fertig bringen die ganze Welt erfolgreich in Schach zu halten? Das ganze ist nichts mehr als ein Bühnenspiel, mehr nicht. Ziel dessen ist Groß-Israel. Vom Nil bis zum Euphrat.
    Um es noch weiter auseinander zu nehmen:
    Im Reich durfte damals keine Reichsmark außerhalb des Reiches gehandelt werden und kein ausländisches Geld innerhalb des Reiches. Der Rubel darf aber in der “westlichen Welt” munter gehandelt werden, genauso wie russisches Öl auch heute noch großteils in Dollar bezahlt wird.
    Wieso fliegen denn Russen und Amis dann regelmäßig gemeinsam zur ISS. Man will sogar die Zusammenarbeit noch ausbauen:
    https://deutsch.rt.com/8345/gesellschaft/der-mond-hat-keine-staatsgrenzen-gemeinsame-raumfahrtprojekte-zwischen-russland-und-usa-geplant/
    https://deutsch.rt.com/34744/gesellschaft/kooperation-im-weltall-europaeische-esa-und-russland-wollen-gemeinsam-mond-besiedeln/
    Zum Vergleich: 1937 brannte die Hindenburg höchstvermutlich durch Sabotage ab. Das Reich war total Isoliert wie es in einer ECHTEN Feindschaft nunmal üblich ist.
    Mit Russland und weiteren Staaten wurde schon die Eurasische Wirtschaftsunion gegründet
    https://de.wikipedia.org/wiki/Eurasische_Wirtschaftsunion
    Damit ist nach der EU schon das 2. Gebiet der NWO JENER ins Leben gerufen worden.
    https://endzeitinfo.files.wordpress.com/2013/10/nwo-mc3bcnze.jpg
    Anmerkung dazu:
    Auch auf die Nummerierung achten. Großisrael wird hierbei als Region mit der Nr. 1 dargestellt. Neuschwabenland steht dagegen in Flammen.

    Reply
  5. 2

    X-RAY 2000

    Achwas IMPFEN… Nehmt das und Ihr seid für 12 Stunden fit, wie der beste, deutsche Turnschuh:
    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d7/%28RS%29-Methamphetamine_structural_formulae.png

    Reply
    1. 2.1

      X-RAY 2000

      Oder doch lieber das ? Jedoch…, nur wenn man ganz, ganz schlimme Schmerzen hat…
      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/33/Morphin_-_Morphine.svg

      Reply
      1. 2.1.1

        X-RAY 2000

        Nein, nein, nein, immer nur KAMILLENTEE, der macht schee, ach geh…

        Reply
    2. 2.2

      X-RAY 2000

      Evolution, bla, bla, bla, wir befinden uns seit Jahrzehnten in der DEVOLUTION !

      Reply
      1. 2.2.1

        Falke

        Ich stelle es mal hier ein. Gerade bei Terraherz gesehen.
        Die Vorkriegsfrage – Wer trägt Schuld?

        https://www.youtube.com/watch?v=3eUzPwXDKQk
        In Anbetracht der aktuellen Debatten ist es umso wichtiger sich der Geschichte bewusst zu sein. Grade im Bezug auf den deutsch-polnischen Konflikt 1939 neigen die Leitmedien zu nationalem Selbsthass, Fremdenverehrung und Subjektivität.
        Deutsches Forum

        Reply
        1. 2.2.1.1

          Kurzer

          Albert Matthai
          „Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat.“
          Robert Lynd
          “Die Vergangenheit ist wichtiger als die Gegenwart, denn wer die Vergangenheit kontrolliert, beherrscht die Zukunft.”
          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-1/
          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-teil-2/
          http://trutzgauer-bote.info/2015/04/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zurueckgeschossen-ein-nachwort/

  6. 1

    Ein Politologe

    Ganz merkwürdig ist auch die Tatsache, warum die westlichen gleichgeschalteten NATO-Medien die jahrzehntelange Umweltzerstörung durch NATO-Angriffskriege nie thematisieren und die Untersützung und Finanzierung der Dschihadisten und Terroristen wie IS/Al-Qaida durch die USA verschweigen und so gut wie gar nicht darüber berichten
    https://propagandamelder.wordpress.com/2016/04/01/propagandameldungen-vom-01-april-2016-2/#comment-56414
    AUch der US-Drohnenterror und die dadurch anhtropogen verursachten UmweltSchäden und zivile Todesopfer (Kollateralschäden) werden von der Berichterstattung gar nicht erfasst und nie in den Fokus gerückt:
    33% aller TodesOpfer durch US-Drohnenterror sind Zivlisten
    Umweltzerstörung durch US-Bombenterror
    Umweltverschmutzung,
    freigesetzte radioaktive Strahlung durch Einsatz von Uranmunition
    neue unheilbare Krankheiten für Menschen und Tiere
    Einige Gebiete im Irak sind dank des US-Bombenterrors unbewohnbar geworden
    https://eyreinternational.wordpress.com/tag/kuala-lumpur-war-crimes-tribunal/
    All das haben die Pentagon-Terroristen und Pentagons-Umweltzerstörer und zu verantworten, sind nur selten oder nie ein Thema bei den gleichgeschalteten NATO-Medien…
    Aber gleichzeitig auf Putin-Bashing betreiben wegen Umeweltzerstörung (wetsliche Berichterstattung über Sotschi Olympischen Winterspiele 2014)
    /Ironie on
    Da fragt man sich nur warum
    /Ironie off
    Wo sind denn die Grünen mit ihren Umweltaktivisten, die ein sofortiges Ende des US-Terrors fordern?
    Wo sind die Grünen die von der EU sofortige Verhängung von Sanktionen und Embargos gegen die US-Pentagon-Faschisten verlangen?
    Achja hatte es fast vergessen. Die Grünen helfen lieber zusammen mit der Tierschutzorganisation WWF den Großkonzernen die Waldrodung von Regenwäldern und das Massensterben von Tierarten voranzutreiben auch durch die westlichen Landgrabbing-Projekte um gleich danach neue Öko-Abgaben zu fordern, die dann der kleine Bürger zu zahlen hat, während die Übeltäter (Großkozerne und Umweltorganisationen) verschont bleiben:
    http://www.nachdenkseiten.de/?p=28143
    https://de.wikipedia.org/wiki/Greenwashing

    Reply

Leave a Reply to Adrian Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen