lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.748 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.748 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Deutsche sollen Arabisch lernen!

Posted by Maria Lourdes - 19/05/2016

Integration ist eher ein Mythos als Realität. Deshalb sollen sich jetzt die Deutschen „re-integrieren“.
Die Sprachforscherin Angelika Redder schlägt deshalb vor, dass Deutsche nun Arabisch oder Kurdisch lernen sollten.

Arabisch lernen

„Die Welt ist normalerweise mehrsprachig“,
sagte Prof. Angelika Redder von der Universität Hamburg der Deutschen Presse-Agentur.

Deutsche sollen Arabisch lernen!

Ein Artikel von Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I / Band II –Webseite dergedankencoach

Uns allen dürfte wohl der Begriff der Paneuropäischen Idee oder der Name Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi, ein Begriff sein. EU-Politiker sprechen immer lauter vom sogenannten „Resettlement“ der angeblichen Flüchtlinge. In diese Kerbe schlägt dann auch der Vorschlag der Sprachforscherin Angelika Redder aus Hamburg. 

Sind wir ganz ehrlich, ein solcher Vorschlag ist eigentlich der Todesstoß für alles, was unter dem Schlagwort „Integration“ verstanden wird. In dem Interview mit der Welt spricht Redder dann auch von „Gegenseitigkeit“ und spätestens hier sollten auch bei den angeblichen „Volksparteien“ die Alarmglocken lautstark klingeln – aber das tun sie nicht, jedenfalls nicht in der Weise, dass auch einmal ein Sigmar Gabriel (SPD) oder ein Armin Laschet (CDU) knallhart Kante zeigen. Aus diesem Grund können wir also davon ausgehen, dass diese „Volksvertreter“ keine Probleme mit einer „Integration auf Gegenseitigkeit“ haben.

Ich selbst habe in meinem Bekanntenkreis einige Menschen mit Migrationshintergrund, die ich sehr schätze und respektiere. Diese Menschen haben sich allesamt bemüht, die deutsche Sprache zu beherrschen und ein wertvolles Mitglied unserer Gesellschaft zu werden. Alle von ihnen zahlen Steuern, einige sind selbstständig – jedoch keiner von ihnen ist Muslim. Dies liegt keiensfalls an meiner Lokalisation, da ich im Köln-Bonner Raum lebe, der ebenfalls von einem großen Anteil von Muslimen bewohnt wird. Durch die Abwesenheit von diesen Menschen kann diese Situation also nicht zu begründen sein, ganz im Gegenteil. Es gab durchaus Kontaktstellen mit Muslimen in der Schule, dem Studium oder der Arbeit. Diese Erfahrungen haben aber eben gerade nicht dazu geführt, dass ich irgendwelche Neigungen verspürt hätte, mit diesen Menschen eine engere Beziehung aufzubauen.

Die Menschen, die seit 2015 in unser Land strömen, sind überwiegend muslimischen Glaubens, oder wurden von dieser Kultur stark geprägt. Kein Deutscher hat diese Menschen nach Deutschland gerufen – außer Angela Merkel und die „Refugees Welcome“-Fraktion, bei der immer lauter darüber nachgedacht wird, ob es sich nicht eventuell auch um eine von außen initiierte und gesteuerte Aktion handelt.

Wie vermessen ist es da also, wenn hier „Gegenseitigkeit“ gefordert wird. Man muß ganz kritisch sein: Worauf soll diese Reziprozität beruhen? Etwa darauf, dass uns Fremde mit ihrer Anwesenheit beehren und wir sie auf unbestimmte Zeit zu 100% allinclusive versorgen dürfen? Soll dann das Erlernen der Sprache unserer Gäste dazu dienen, dass wir diese noch besser bedienen können und diese sich keinen „Streß“ mit der lästigen Sprache Deutsch machen müssen?

Laut dem größten Heißluftproduzenten Deutschlands (mit Sitz in Bayern) ist die Willkommenskultur „notariell“ beendet. Ich glaube das nicht und werde es erst glauben, wenn die Politik entschiedene Massnahmen gegen die Massen aus z.B. Libyen ergreift. Bisher sehe ich keinerlei Anstalten dazu.

Das Mittelmeer heizt sich konstant in Richtung der 20 Grad Marke auf und alle starren wie das sprichwörtliche Kaninchen auf die Schlange. Sollten sich die Flüchtlingsströme aus 2015 wiederholen, müssen sich wirklich alle in Deutschland eine Frage gefallen lassen: Politiker, Militär, Polizisten, Nachrichtendienste, Journalisten aber auch wir Bürger müssen eine Antwort darauf geben, warum wir wieder tatenlos zugesehen haben, bis wieder Realitäten geschaffen wurden…

Genau diese Frage werden uns nämlich unsere Kinder oder Enkel einnes Tages stellen. Werden wir sagen, dass wir „davon“ nichts wussten, oder werden wir ehrlich sein und zugeben, dass wir zu schwach waren, um aufzustehen?

Quelle: Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I und Band II – Webseite dergedankencoach


Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum. Wissen Sie…

  • Wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen?
  • Dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatz-plus in Milliardenhöhe rechnet?
  • Dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben?
  • Dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben?
  • Wie Parteien über die Betreuung von Flüchtlingen eine illegale Parteien-finanzierung betreiben?
  • Wie Journalisten für tränenreiche Geschichten über Asylbewerber geschmiert werden?
  • Wo die Bundeswehr insgeheim schon jetzt künftige Kampfeinsätze probt, um die innere Sicherheit gewährleisten zu können?
  • Wie stark die Immobilienpreise in der Umgebung von Asylunterkünften fallen?
  • Dass die Bremer Flüchtlings-Großfamilie Miri pro Jahr 5,1 Millionen Euro an Sozialhilfe erhält und zugleich noch mindestens 50 Millionen Euro im Rauschgifthandel erwirtschaftet?
  • Dass die 3000 Moscheen in Deutschland beim Flüchtlingsstrom aus Nahost und Nordafrika wegschauen und das Helfen lieber christlichen Organisationen überlassen?

Fakten, Fakten, Fakten … und mit über 750 Quellenangaben belegt – Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands… Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben? Ja, das kann sie. Die Verbrechen, die hier detailliert dargestellt werden, sind derart grausam, derart kolossal, und derart schlimm, das es keine passenden Worte gibt, um diese exakt zu beschreiben… hier weiter


Die Geschichte einer geheimen Weltregierung – Wie eine einflussreiche Geheimgesellschaft die Politik des 20. Jahrhunderts steuerte… Carroll Quigley, war ein hoch angesehener Professor an der Georgetown University in Washington D. C. und Lehrer in Princeton und Harvard. Neben seinem Bestseller „Tragödie und Hoffnung“ hat er ein weiteres Meisterwerk geschrieben: sein Buch über das anglo-amerikanische Establishment. Darin enthüllt er die Macht und die Hintermänner einer »geheimen Weltregierung«. Sein Werk ist so brisant, dass sich zu Lebzeiten des Historikers kein Verleger traute, es auf den Markt zu bringen. Jetzt wurde dieses Werk erstmals komplett ins Deutsche übersetzt… und ist hier erhältlich..!


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Migranten sind eine Untergrundarmee – Ein anonymer Schreiber führt überzeugende Argumente an, dass die Invasion von Migranten von den dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern als künftige militärische Streitmacht organisiert wurde… hier weiter


Geheimgesellschaften – die geheimnisvollen Drahtzieher, die die Macht an sich reißen und sich die Welt untertan machen wollen. Erfahren Sie mehr darüber… hier weiter


Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert… hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Lügenpresse – Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten… hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Verraten, verkauft, verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung – Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Hildegards Maitrunk – nach Hildegard von Bingen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken. Die Basis für den Maitrunk bilden nur beste Rohstoffe: biologischer Wein aus Österreich, echter Bienenhonig aus dem Salzkammergut, Frühlings-Wermutsaft aus dem eigenen Bio-Kräutergarten… Vital in den Frühling… hier gehts weiter!


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter >>>


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Wieder erhältlich – Pfefferspray PSX1 von Piexon ist im Notfall sofort einsatzbereit und kann in der Tasche oder am Gürtel sicher getragen werden… hier weiter oder speziell für Frauen… hier weiter


Jetzt wieder lieferbar! Teleskop – Abwehrstock 65cm – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht… hier weiter


Kolloidales Silber selber herstellen – so einfach wie Kaffee kochen. Mit dem IONIC-PULSER können Sie hochwertiges kolloidales Silber leicht selbst herstellen… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Krisenvorsorge einfach! Der Kocher von BioLite hat sich Umweltbewusstsein auf die Fahnen geschrieben: Der kompakte Mini-Ofen für unterwegs wird ausschließlich durch erneuerbare Ressourcen befeuert und schont damit Umwelt und Gesundheit. Das lästige Mitschleppen von schweren Petroleumflaschen und Gaskartuschen gehört damit der Vergangenheit an. Tannenzapfen, Geäst und Zweige dienen als Heizmaterial und befeuern den thermo-elektrischen Generator im Inneren. Ein Liter Wasser lässt sich innerhalb von nur 4,5 Minuten zum Kochen bringen. Mit der erzeugten Energie lassen sich nicht nur Essen zubereiten, Kaffee kochen und Marshmallows rösten, vielmehr hat BioLite auch an die Bedürfnisse der Outdoor-Fans gedacht: Der eingebaute USB-Port versorgt elektronische Gadgets auch fernab von Elektrizität mit Bio-Strom. Der CampStove darf sogar mit ins Handgepäck, wenn es auf weite Reise geht… hier weiter


Sind Sie Wassergourmet? Das Lotus Fontana Advanced Wassersystem für ist die Nutzung 2-8 Personen Haushalte bestens geeignet und auch für Heilpraktiker, Arztpraxen und viele weitere Standorte ideal. Westliche Technologie und östliches Wissen werden hervorragend kombiniert und hier im guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten… hier weiter


Atemschutzmaske – Die Maske besteht aus hautverträglichem und alterungsbeständigem Neoprengummi. Die Universalgröße ermöglicht einen dichten und druckfreien Sitz unabhängig von der Gesichtsform… hier weiter


Mobiler LED Strahler mit Akku – Dank einem massiven Metallgehäuse und Schutz vor Strahlwasser und Staub, ist diese Leuchte bestens für den Innen- und Außenbereich geeignet. Der 4400 mAh starke Akku reicht für bis zu 6 Stunden Dauereinsatz… hier weiter


Der Teleskop Abwehrschirm – wird in der EU aus hochwertigsten Materialien handgefertigt und widersteht Regen und Wind wie es ein hochtwertiger Regenschirm kann. Der Abwehrschirm kann aber bei Notwendigkeit zur Abwehr von Angriffen eingesetzt werden, wobei man bei einem Gewicht von nur 580 Gramm so hart zuschlagen kann wie mit einem Stahlrohr… hier weiter

182 Antworten to “Deutsche sollen Arabisch lernen!”

  1. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://wwii.germandocsinrussia.org/de/indexes/types/11

    • Sabine said

      Vielen Dank Raumenergie, habe ich gleich gespeichert.
      Gestern Nachmittag habe ich von meinem Fenster aus beobachtet, wie ein BMW anhielt. Vier Junge Männer saßen drin. Ob der Beifahrer ein Gutmensch war oder ein Bereicherer, konnte ich nicht erkennen.Es stiegen zwei Illegale aus, machten Fahrerwechsel. Ich fragte mich warum tun die das, sah dann, daß sie Auto fahren lernen. Beim anfahren konnte ich es genau sehen, der stellte sich blöd an. Dann dachte ich, schau mal auf das Kennzeichen wenn der los fährt. Tja was soll ich sagen, es gab kein Kennzeichen.
      Das wollte ich los werden. Ich finde ja sonst kein Gehör.
      Grüße von der Ostsee
      Sabine

  2. Anti-Illuminat said

  3. Sabine said

    Es wird ja immer lustiger in der Irrenanstalt BRiD.
    Ich kann chinesisch: Hing am Hang- Bergsteiger
    Ich kann türkisch : GülleHülle- vollgeschi… Windel
    Ich kann arabisch: Muhbarack- Kuhstall
    Da wa maHaar da- Glatzkopf

    • Falke said

      Hallo Sabine he he da fällt mir auch noch einer ein dazu kenne ich noch aus den 60/70zigern. Der chinesische Verkehrsminister so sagte man damals heiß Um-lei-tung und der Kriegsminister drei-vier- peng-weg. 😀
      Zu Deinem Kommentar oben oh weh es kann einem grauen was da so alles auf den Straßen unterwegs ist. Erst schon die zu gedröhnten durch Medikamente und anderen Sachen jetzt kommen die Deppen auch noch dazu.
      Ich beantrage beim Reichsflugamt ne Flugscheibe oben ist noch etwas mehr Platz und vor allem hält mich da kein Wachschutz an. Aber man muss auch auf passen den so mancher Alubüchsenpilot soll ja auch manchmal angedüddelt sein. 😀

      Einen schönen Maientag wünscht Falke aus dem Trutzgau.

    • goetzvonberlichingen said

      Chines. Verkehrsminister: Herr Um-Lei-Tung
      Chines.Bergbauers Hühner: Linkshang-Huhn Rechtshanghuhn
      Türkische Bulemie: Kötzdemir-kötz-ich-Dir.. kötzt du auf das Klopapier
      Indischer Uhu/Eule: Ullu (gilt auch als Beleidigung)

      • froschn said

        …Der Vorsitzende der KPCh: Mao-Seezung

        • goetzvonberlichingen said

          🙂

        • Morgenrot said

          Polizist:
          Lang-Fing-Fang
          Ploizeihund:
          Lang-Fing-Fang-Wau.

          Das ist noch aus den alten Tagen.

          • Falke said

            Richtig kenne ich auch noch von früher. Wir kommen heute noch durch mit dem Sprachkurs. 🙂

            Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              War eben bei meiner neuen Zahnärztin(es gibt ja kaum noch deutsche Zahnklempner( die machen sich wohl schon vom Acker“.)
              …und die junge, immer länchelnde und singende Zahnärztin heisst..
              Jung-Jung 🙂
              Nun ja.. sie ist auch noch Jung 🙂

            • Falke said

              Na denne jenieße das mal mit der jungen Zahnklempnerin denn alt wird die von alleine. 😀
              Äh singt sie auch Wunschtitel? 😀

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke.. herrlich.Ich habe die ganze Zeit über deine Antwort lachen müssen!

            • goetzvonberlichingen said

              @Falke: ..Vielleicht singt sie mir demnächst beim bohren: Triekinisensiessen uffmkuntrabass? 🙂

            • Falke said

              Prima Tagesaufgabe erfüllt einen Kameraden zum lachen gebracht. 😀
              Lachen ist ja gesund ni wor. 😀

              Gruß Falke

  4. Alfred said

    Angela Merkel sollte aus Solidaritaet Jilbab tragen. An den Kirchen Lautsprecher statt Glocken angebracht werden und anstatt Bibelverse nur noch Suren in den Schulen vermittelt werden. Armes Deutschland!

    • GvB said

      Paris brennt! Was das TV nicht zeigt! ‪#‎NuitDebout‬

      http://brd-schwindel.org/paris-brennt-was-das-tv-nicht-zeigt/

      Dagegen werden bald die französ. Revolution und die 68-iger-Studenten-Aufstände ein Spaziergang sein und werden!

      • goetzvonberlichingen said

        Bonn+++ Mord an Niklas+++
        Nix Italiener, Türkischer…..
        http://brd-schwindel.org/feindbild-maennlich-weiss-hetero/

      • Skeptiker said

        @GvB

        Bezogen auf die 68 er Bewegung, Fettbacke kommt da auch vor, ich meine in dem Buch.

        Joschka Fischer hatte Auschwitz schon 1987 als Staatsräson bezeichnet. Als Außenminister
        bekräftigte er seine Ansicht in der Frankfurter Allgemeine Zeitung am 18. Februar 1999:
        Alle Demokratien haben eine Basis, einen Boden. Für Frankreich ist das 1789. Für die USA die Unabhängigkeitserklärung. Für Spanien der Spanische Bürgerkrieg. Nun, für Deutschland ist es Auschwitz. Das kann nur Auschwitz sein.

        So hat dieser halbgebildete kleine Theoretiker, ein ehemaliger Kleinkrimineller und gewalttätiger Straßendemonstrant, der die Grünen als Mechanismus für den eigenen Aufstieg benutzte und dann die für die Partei selbstverständliche Ausrichtung auf Umweltschutz umwandelte in Gehorsam für NATO-geführte militärische Abenteuer, die Rechtfertigung für die Existenz seiner großen Nation,Deutschlands, heute nur dem Namen nach eine Demokratie, auf die aufgeblähte Bedeutung eines einzigen Ortsnamen reduziert, der dazu noch eine Lüge ist. Nur in Deutschland konnte ein solcher politisierter erbärmlicher Versager erfolgreich sein. Er hat nicht weniger als fünf Preise erhalten –alles Jüdische.

        Es ist besonders bedauernswert, dass die deutschen 68er und andere der umerzogenen Generationn unmehr in Machtpositionen sind und es wegen ihrer selbstauferlegten Knechtschaft gegenüber Israel als ihre Pflicht betrachten, ihre leider verzerrte Sicht der Geschichte ihres eigenen Landes zu verbreiten und versuchen, die Schuld ihres eigenen Volkes zu verewigen wegen vermeintlicher Taten, von denen die heutigen Generationen keine Kenntnis haben können und für die sie nicht verantwortlich gemacht werden können. Aber natürlich genau deswegen, weil sie unwissend und falsch informiert sind, können sie bestraft werden.

        Gudrun Ensslin, später eine der führenden Personen der RAF (Rote Armee Fraktion, 1970-1998,
        verantwortlich für 34 Morde, viele Bankraube, Entführungen und Bombenanschläge — Wikipedia)
        erklärte am 2. Juni 1967, nachdem der Student Benno Ohnesorg durch einen Berliner Polizisten (der
        später als Mitglied der ostdeutschen Geheimpolizei Stasi entlarvt wurde) von hinten in den Kopf
        geschossen wurde: „Dieser faschistische Staat ist darauf hinaus, uns alle zu töten. Das ist die
        Generation von Auschwitz – mit denen kann man nicht argumentieren.“
        Die Rote Armee Fraktion, 1970-1998, war ursprünglich eine unbewaffnete marxistische
        Protestbewegung, die von ihrer Gründung an durch verschiedene Regierungsinstitutionen
        unterwandert war, die diese naiven Rebellen gegen deutsche Nachkriegsbedingungen zu bloßen
        Marionetten im Kampf um politischen Einfluss machten. Im Laufe ihres Bestehens radikalisierte
        und bewaffnete sich die RAF in ihren verschiedenen Ausgestaltungen, wahrscheinlich durch
        Beschaffung von Waffen und Sprengstoff von dem im Hintergrund agierenden Netzwerk “Gladio”
        der NATO (gegründet 1948 — enthüllt 1990), dessen Ziel es war, in den 13 europäischen Ländern,
        in denen es präsent war, Angst zu schüren und damit die Notwendigkeit für einen starken
        rechtsgerichteten Staat (“Strategie der Spannung”) zu erzeugen.

        ==================
        Quelle Seite 19
        https://web.archive.org/web/20160519083613/http://www.dzig.de/GM/GM-Ws-Tj-3-4.pdf

        Gruß Skeptiker

        • froschn said

          @Skeptiker

          Nettes Bildchen…btw. Schau mal in die Mehlbox.

          • Skeptiker said

            @Froschn

            Ja danke, die PDF hat ja genau 400 Seiten, genau so wie das Buch.

            Darf ich das weiterverbreiten?

            Weil die anderen PDF Dateien, außer die von Kurzer, sind irgendwie nicht so gut.

            Gruß Skeptiker

            • froschn said

              @Skeptiker

              Nur zu mein Guter, es ist auch unsere Pflicht, in dem ganzen Gefüge, unseren Beitrag zu leisten.

            • Gernotina said

              @ Skepti

              Sicher ist sicher, gut dass es so schnell geht mit der PDF ! Wollte gestern bei Bumi speichern (auf altem PC), da ist was Komisches passiert – der Microsoft 11 Dingsbums hat sich eingeschaltet und sagte, der kontrolliert jetzt die PC Sicherheit – raff ich nicht. Lass mir einen Reset machen … Unverschämtheit von MS !

            • Skeptiker said

              @Gernotina

              Test: Geht das überhaupt?

              file:///C:/Users/Ich/Downloads/Menuhin.pdf

              Gruß Skeptiker

            • Planetarer Stern Lamat said

              Hallo Skeptiker… die Adresse welche du als Test angegeben hast, ist die wo die Datei sich auf deinem Computer befindet… wenn du eine PDF Datei hochladen willst damit andere sie downloaden können, dann kannst du es auf Seiten wie diese machen…

              http://www.file-upload.net/

            • arabeske654 said

              @Skeptiker …nur, wenn Du Deinen kompletten Rechner für die ganze Welt zum download frei gibst! 😀

            • Skeptiker said

              Nee, ist ja logisch das es nicht geht, aber wie kann man das besser verbreiten?

              Also ich hab das auf jetzt meiner Festplatte.

              Die anderen Adressen beziehen sich auf Google Mail usw.

              Gibt es nicht ein anderen Link dazu, damit man es besser verbreiten kann?

              Gruß Skeptiker

            • froschn said

              Wie wäre es wenn Maria das PDF-File auf B-52 abstellt?

            • Skeptiker said

              @Froschn

              Gute Idee, weil ich habe davon Null….

              Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          @Skepti.. kann man so unterschreiben.
          und Joschka-Joshua hat soviele Leichen im keller..(südafrikanische und balkanesische) ..die noch nicht bekannt sind ..das der mehrere Jahrzehnte in den Knast… „müßte“.
          Aber solche Schweinbacken-Monster werden ja vom System geschützt.. mit Berliner Bodygards auf Steuerzahlerkosten.
          ich wünsche dem Fettwanst ne Leberzirrose, kleine iranische Eier, und nen Doppelten Herzinfarkt…

      • Andrea said

        Interessant wäre, was diese neue Bühnenaufführung der Paris-Aktion gekostet hat
        (Firma: xy-ungelöst. Fall: Einsatz Schläger-Trupps und Privatpolizei, am soundsovielten),
        und welcher Vermerk, gemäß Kontoauszug als Sender, Empfänger angegeBen,
        und welcher Betrag dabei ausgewiesen war.
        Aber wahrscheinlich lief das unter BAT (Bar Auf Tatze) über Parteispenden
        oder über die „Entwicklungshilfe“. 🙂

  5. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  6. Andy said

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

  7. Skeptiker said

    Der Film ist von 1973.

    Man achte mal auf die Feinheiten!

    Da hat eine Kommission ganze Arbeit geleistet. Ganze dreißig Jahre hatten diese hirnkastrierten Wissenschaftler gebraucht um das ‚scharf ß‘ zu eliminieren, Kommata und Syntax ebenso.

    “Komm essen wir, Opa!”
    “Komm essen wir Opa!”

    ===================
    =>
    Das wird wohl was mit der Zukunft zu tun haben.

    … Jahr 2022 … die überleben wollen

    Die überleben wollen (Originaltitel: Soylent Green) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1973 unter der Regie von Richard Fleischer. Charlton Heston spielt einen Polizisten in New York im Jahr 2022, der einem ungeheuerlichen Geheimnis auf die Spur kommt. Für Edward G. Robinson (1893-1973), der die Rolle des Solomon („Sol“) Roth übernahm, sollte es seine letzte Filmrolle werden.
    Mögliche Folgen exzessiver Nutzung endlicher Ressourcen, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung werden in einem Zukunftsszenario thematisiert. Der Film erschien ein Jahr nach dem Bericht Die Grenzen des Wachstums des Club of Rome und gehört somit zu den ersten Ökodystopien. Die Vorlage lieferte das Buch New York 1999 von Harry Harrison.

    Quelle:
    https://de.wikipedia.org/wiki/%E2%80%A6_Jahr_2022_%E2%80%A6_die_%C3%BCberleben_wollen

    =>
    Hier Opa, vor der Verarbeitung zur Nahrung, für die, die überleben wollen.

    Gruß Skeptiker

    • Falke said

      Hallo Skepti ich kann mich noch erinnern an diesen Film habe den Streifen inne Glotze geäugt damals. Wie weit sind wir noch entfernt von diesem Szenario ?
      Ich meine es fehlt nicht mehr viel. Hatte die Tage mit meinem Bruder gesprochen. Das Volk hat nicht nur ein Brett vor der Birne ne die sind rundum mit dicken Bohlen zu genagelt oder sogar zu geschraubt das die Bohlen nur nicht ab fallen bei ihm ist es leider auch so.

      Gruß Falke

    • goetzvonberlichingen said

      @Skepti.. so isses. das war damals schon ein Klassiker und Gesprächsstoff..

    • Gernotina said

      Hallo Skepti !

      Kommt einer aus Ru zurück und sagt:

      Ich habe in Moskau liebe Genossen. Oder meinte er:

      Ich habe in Moskau Liebe genossen. 🙂

      Noch einer

      „Der Schulrat“, sagt der Lehrer, „ist ein Esel !“

      Der Schulrat sagt: „Der Lehrer ist ein Esel !“ Wer hat wohl recht, vermutlich beide.

      Deische Sprak, schwere Sprak !

  8. arkor said

    ist wohl im Filter gelandet der Kommentar, oder unterwegs gelöscht?

  9. Mettler said

    Wen sollte das wundern…Hat doch vor nicht allzu langer Zeit ebenso ein sog. „Professor“ den Vorschlag gemacht, daß wir im Deutschen die Zahlen wie die Amis aussprechen sollen, also „zwanzigeins“ statt einundzwanzig. Da war es ein abgelegter „Professor“, der mal einen Vorschlag gemacht hat. Jetzt geht es in die Vollen und wieder geht es darum ein Stück Deutschtum zu vernichten. Es ist auch Bodenlose Verhöhnung, denn wenn die Welt mehrsprachig sei, könnte man sich auf Englisch einigen, da es sowieso sehr weit verbreitet ist. Aber Arabisch? Da hört der Spaß definitiv auf. Aber ich ahne schon, daß die für alles Verständnis habende Mädchen und Frauenwelt hier eher einlenken wird als die eher trotzige Jungen und Männerwelt. Bitte nicht falsch verstehen… Aber hier gehört ein Knallhartes NEIN! her. Von allen. Wenn ich das Lernen wollte, dann freiwillig, in meinem Falle also garnicht. Zu den Politikern braucht man nichts zu sagen, die haben längst schon die Maske fallen lassen und wirken in Masochistischer Weise bei der Endgültigen Abschaffung des Deutschtums mit. Das ist Beispiellos und über die Maßen pervers. Aber solange niemand mal zu einer solchen Dame hingeht und sagt „Feierabend, meine Liebe“ wird aich alles so weitergehen. Man wird wie immer unsere Kinder angreifen, wie feige Lumpen das eben so machen. Man wird die Versetzung davon abhängig machen und auch sonst, wenn man in diesem Konstrukt einen Fuß auf den Boden kriegen will. Lassen wir uns eigentlich alles gefallen?

  10. johannhermann said

    Anfrage a Fr Retter, in jedem anderen Land müssen d Einwanderer d jeweilige Landes Sprache lernen, u bei u Deutschen, soll es Umgekehrt sein, bzw sind sowieso schon so viele Sprachen akzeptiert, wie in keinem anderen Land, Entweder sie passen sich uns an, o SIE können/dürfen wieder gehen. Gr

  11. Luisa said

    Wer tritt den dusseligen US-Vasallen-Politdarstellern der NGO-BRD gehörig in den Hintern? Niemand, alles feiges Volk und darum machen die Drecksäcke das mit uns…

    • arabeske654 said

      Dann hört kollektiv auf diesen Popanz durch Eure tägliche Arbeit mit Geld zu versorgen und schreit nicht ständig nach einem anderen, der die Sache für Euch regeln soll. Jeder kann seinen Beitrag leisten. Legt die Arbeit nieder in den produzierenden Gewerken und im Transportwesen und innerhalb einer Woche ist der Spuk vorbei.

      • Hermannsland said

        so sieht’s aus! 🙂

        es sollte mal jedem klar werden, was man mit Arbeit und Konsum, in diesem System, alles anrichtet.

        um wirklich etwas zu bewegen müsste man dann aber an sich selber etwas verändern.
        und das ist natürlich immer das letzte was man will. 😉

      • Falke said

        Genau Arabeske man kann doch mal zum Onkel Doktor gehen irgend ein paar Symptome hat jeder und man muss ja den Pharmadreck nicht einwerfen den man verschrieben kriegt. Außer dem tut jedem mal eine Pause gut bei dem heutigen STRETSCH und zu hause gibt es auch immer was zu krabbeln. 🙂

        Aber der Michel hat ja Angst um seinen jämmerlichen Job. Oh weh da könnten ja ein paar Euronen fehlen damit das mit dem Urlaub klappt und man braucht ja unbedingt noch seine neuen Markenjeans oder anderen Quatsch sonst kann man ja nicht überleben so mal ne Verwandte.
        Man oh man da kriegste Hirnsausen. 😦

        Gruß Falke

        • arabeske654 said

          Aus Erfahrung kann ich Dir auch sagen, das das Leben um so vieles schöner ist ohne das Hamsterrad. Ich turne jeden Tag durch meinen Garten und schau dem Kohlrabi, Gurken und Kartoffeln beim Wachsen zu, höre mir dazu das Konzert der Vögel an und denke „Ihr könnt mich alle am….“

        • Gernotina said

          @ Falke

          Wenn Du Wehweh hast, versuche DMSO, kann nicht schaden – ein Retter in der Not.

          Ansonsten das Hirn immer schön geschmeidig halten und auch mit schönen Eindrücken füllen, sonst rebelliert es ! LG, Gernotina

          • Falke said

            @Gernotina

            Ist in Anwendung hat aber nicht viel gebracht. Bin aber in Richtung Vorherzustand unterwegs. Das wird schon. 🙂

            @Arabeske genau so sieht das aus. Was ist schöner als die Natur/Schöpfung. Manchmal muss man sogar auf passen das einen die gefiederte Zunft nicht übern Haufen fliegt. Gerade der Kollege Buntspecht fliegt sehr waghalsig und auch rasant. 🙂

            LG Falke

          • Gernotina said

            Bei mir ist vorhin ein fetter Waschbär durch den Garten getobt, war noch hell.

            Wunderschön, danke an den Sender 🙂 !

            • Adrian said

              Auf die Gefahr hin, dass ich mich in die Nesseln setze, und Butterkeks ein Herzkolapf erfährt, hier nochmals ein Video zum Thema „flache Erde“. Diesmal aber mit nachweislichen Textstellen aus der Bibel.

              Ich weiss um die Diskussion und Ansichten über dieses Buch der Bücher.

              Ist es war oder falsch was da drin steht?

              Und wenn nicht wahr, wer hat gefälscht und die Menschheit für lange lange Zeit schamlos belogen?

              Ist es aber wahr, wer belügt uns jetzt?

              PS: zu den Spöttern wegem Psychologen den ich aufsuchte; Sinn und Zweck des Besuches war einzig und alleine, an Geld zu kommen, ich bin arbeitslos und habe seit drei Monaten kein Einkommen gehabt. Da mir der Gang auf das Arbeitslosenamt ein wirklicher Graus ist, wollte ich mich krank schreiben lassen, um an etwas Geld zu gelangen!
              Ich bin nicht arbeitsfaul oder so, ich will mich selbstständig machen und hab wirklich viel Arbeit, mehr als genug und verschiedene gute Projekte zur Hand, doch fehlt an allen Enden das Geld.
              Und nun wieder in eine Fabrik steigen, nur um für dieses verfluchte dreckig System zu krüppeln hab ich echt kein Bock!
              Nein, ich will endgültig aus diesem System aussteigen. Ich hab die Schnauze gestrichen voll!

            • Adrian said

              hab noch das Video vergessen …

            • Gernotina said

              Dem Geheimnis des Lebens nahe!

            • hardy said

              ich mal kurz auf das Video ein -so kann man natürlich auch Menschen ins Mittelalter zurück“bomben“,indem man ihnen die echten wissenschaftlichen Erkenntnisse wieder entzieht.
              Ich nehm jetzt mal das Beispiel bei 19:44 mit dem Kanal und der Krümmung der Erde -erkennt ihr den Knackpunkt?
              Das ist der ,daß hier von einem genau flachen Wasserspiegel ausgegangen wird wie bei einem Binnensee etwa.
              Genau das ist aber nicht der Fall,denn es handelt sich ja um einen Kanal und das Wasser ist fliessend,was bedeutet,da es ja nach unten fließt ,eine Stelle höher sein muß als etwa eine Meile weiter kanalabwärts -das ist der Trick,eine falsche untergeschobene Annahme,die aber nicht stimmen kann und damit auch das Ergebnis,also laßt Euch nicht verarschen besonders nicht von religiös sich gebenden Bibelkaspern,denn mit solchem Geschwätz wird auch die Bibel letztlich unglaubwürdig gemacht!

            • Adrian said

              Lieber Hardy,

              Was mich eben so stuzig macht, sind selbst die mathematischen Berechnungen!
              Bei einem Erdradius von 6371 km, der Augenhöhe eines etwas grösseren Menschen 0.002km,
              beträgt die Sichtweite auf einen Punkt mit Höhe Null gerade mal 10 km !!!

              Mir ist auch aufgefallen, dass die angegebenen Distanzen falsch berechnet sind; Durchmesser statt Radius, etc

              Hier eine Berechnungsseite zu Kreisfunktionen: http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/kreissehnen.htm

              Werden wir auf den Islam vorbereitet, denn die glauben auch an eine Scheibe, haben aber wohl eher im Kopf eine solche.

              Auch glaube ich nicht alles was uns von diesen Astrologen über die enorme unfassbare Grösse des Universums erzählt wird,
              öfters habe ich einfach das Gefühl, wir wissen gar nichts, und nichts ist so wie es erscheint: ausser dem Willen Gottes, das alles zu leben, sich zu bewegen und nichts stillzustehen hat.

              Was ich aber feststelle, ist, dass ein riesen Aufwand betrieben wird uns in verschiedenster Weise in Verwirrung zu führen, die Menschen sozial und familiär, politisch, national und nach Rasse zu entwurzeln.
              Eine Gegenkraft entgegen dem Willen Gottes, dem Fürsten dieser Welt: und das ist Satan.
              Vater der Lüge und ein Mörder von Anfang an!

            • hardy said

              ja,das ist sicher richtig,das war auch nur ein Beispiel.Es gibt eine Schriftstelle,finde die aber jetzt nicht wonach es Wurzen der Kontinente gibt -die sind also nicht wie Platten,was auch etwas unstabil wäre ,sondern verankert wie ein Baum durch Wurzeln-man könnte das dann auch mit Säulen vergleichen.auch dies ist inzwischen wissenschaftlich bestätigt.
              Ich hab auch eine Seite gefunden,die ein paar Sachen dazu sagt
              http://www.keine-tricks-nur-jesus.de/2012-09/bibel-und-die-wissenschaft-erde-wird-nicht-von-atlas-gestutzt.html
              http://www.keine-tricks-nur-jesus.de/2013-11/yvonne-dreblow-zur-frage-sagt-die-bibel-ber-galaxien.html
              http://www.keine-tricks-nur-jesus.de/2012-11/gibt-es-ausserirdische.html
              das kann ich im großen und ganzen unterstreichen -überhaupt ist es interessant,daß echte wissenschaftliche Leistungen oft von zwei Wissenschftlern völlig unabhängig voneinander entdeckt oder erkannt werden.
              So zb die Differenzial/Infinitesimalrechnung (Newton,Leibnitz)
              Der Islam ist eine ganz spezielle Spezialreligion.Die meisten Religionen basieren auf den Riten und Lehren des alten Babylon.Dies trifft auch auf das talmudische Judentum und sogar die Romkirche zu,wobei diese die „Funktion“ haben,das Licht,das der Sohn Gottes in die Welt brachte wieder zu verdunkeln und deren Vertreter zu verfolgen und zu töten.
              Der Islam ist ebenso zu sehen,nur daß dieser sich auf einen Sohn Abrahams mit einer Magd bezieht,Ismael.
              Die Geschichte dieser Religionen zeigt deutlich,wes Geistes Kind die sind und interessant ist daher auch die Rolle,welche sie In dem Plan von Albert Pike einnehmen.

    • froschn said

      @Luisa

      Jean-Claude Juncker:
      „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ – in Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

      • Triton said

        Umgangssprachlich auch -Rechnung ohne den Wirt machen-.
        Kucken ob die Rechnung aufgeht….

        • goetzvonberlichingen said

          Arabisch lernen? Das weiche syrische oder das harte Sau-dische ? 🙂

          …das hat schon bei den Tieren in Dr.Dolittles Praxis nicht geklappt..
          Und bei Eliza hats auch lange gedauert..mit: „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blumen blühen “ …das geht nicht auf „arabsch“.

          • arabeske654 said

            Chalamalachen!

          • Falke said

            Wat los heute ist wohl ausländisch lernen angesagt? Verdammt noch mol wo ist das Deutschtum und der Nationalstolz. 😉
            Man sollte schon mal wieder ins Parteiprogramm schauen und die 25 Punkte lesen. Stehen auch in der Schrift von G. M. Folge 8 Seite 5 und 6.

            Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              Wir sind doch eh schon verdorben. Ihr mit russchisch und wir mit amikanisch und die heutige Jugend mit denglisch und Kanaksprach.
              Aber so neu ist das ja nicht.. wenn man an die Rheinland-und Preussen-Besetzung durch Napo(leon) denkt.. Wieviele französ. Worte haben hier Einzug gehalten?!
              Lafontaine, die Miesere usw… 🙂

            • froschn said

              …und nun ein wenig deukisch…

              Ein Leckerli für Gernotina… *grins*

            • Falke said

              Holt den Führer wieder bei sonst wird das nix mehr. Das ist zu viel das mach ich nicht mehr mit.

              Gruß Falke

            • Gernotina said

              @ Froschn

              Bis sich das durchsetzt, sind die alle im Paralleluniversum :mrgreen: !

              Sternengruß 🙂 !

        • hardy said

          ein paar schöne Kommentare aus pi-news,nicht von mir
          Das sind genau diese Alt-68er Hexen, die dieses Land in den Untergang geführt haben mit ihrem linksradikalem Unsinn.
          Ich kann es kaum erwarten, dass diese Weiber endlich unter der Burka verschwinden.
          Ja Frau Gender-Quotenfrau, denn sonst passiert das, über das gerade auf GMX zu lesen ist:
          Suizid-Tragödie wirft Licht auf Not von Kanadas Ureinwohnern
          „Bei uns herrschen Dritte-Welt-Zustände“, sagte Häuptling Bruce Shisheesh der dpa. „Wir sind Kanadas Hinterhof, außer Sicht und vergessen.“ 634 „First Nations“ wie Attawapiskat sind über das Land verteilt. Zusammen mit den ebenfalls indigenen Métis und Inuits stellen sie gut vier Prozent der kanadischen Bevölkerung.

          Jetzt hat eine Suizidwelle von Jugendlichen in Attawapiskat das Land einmal wieder mit seiner Schattenseite konfrontiert. Shisheesh rief den Notstand aus, als sich elf Teenager an einem Wochenende im April das Leben zu nehmen versuchten. Psychotherapeuten wurden in das Reservat entsandt. Aber auch das half nicht. Nach Angaben des Häuptlings wagten im Mai weitere neun Jugendliche den Freitod, konnten aber zum Glück gerettet werden. Inzwischen liegt die Zahl der Selbstmordversuche in der Gemeinde seit Oktober 2015 bei weit über 100.

          Nicht, dass die Madame es in letzter Konsequenz nicht wollte, das glaube ich nicht.
          Sie will sich als Turbo Einspritzdüse in die gender-regenbogenbunte Umgestaltung einbringen, sich einen Scheixx-Namen machen, wo keine Sau sich für diese Schrabnell bisher hat interessiert.
          Und morgen kommt die nächste Schrulle mit einem noch besseren Vorschlag:

          – die Deutschen sollen nach Islamistan auswandern,weil sie die hiesigen Invasoren stören.

          Und wieder ein Bildbeweis, wo man schon an der dummen Frexxe sieht, was für ein verqueertes linksdrehendes Kleinhirn dahinter steckt.
          Die letzte Generation an den Fakultäten für geistlose Wissenschaften. Die Nachkommenden werden ihren Firlefanz schwerlich von den orientalischen Einwanderern finanziert bekommen – ob sie nun deren Sprache sprechen, oder nicht.
          Ich hacke ja ungern auf das Aussehen von Menschen herum. Aber diese linksverdrehten Frauen sehen meistens sehr vertrocknet aus.
          Scheint tatsächlich so zu sein, dass jeder irgendwann das Gesicht hat, das er verdient.
          Jetzt vergessen Sie mal Somalisch nicht, schließlich wollen wir ja Weltspitze bleiben.
          Warum hat die einen Kopfverband? Ich hoffe, daß die Frauen nicht vor der Hochzeit das Gehirn herausoperiert bekommen!
          Die Sprachausbildung müßte natürlich auch praxisorientiert sein, oder was heißt z.B. „ficki, ficki“ auf Arabisch ?
          Wieso Arabisch lernen? Wir können doch schon die Wichtigsten Redewendungen in Kanaksprak, “ isch geh Amt, isch disch messer, isch fick deine Mudda usw…….“
          Arabisch ist die Spachee des Islam und den Islam braucht jeder wie einen Tiroler Kropf, oder wie Krampfadern.
          Also da ich weder Krampfadern noch Kropf oder eine Warze im Gesicht haben will, bleibt mir das Lernen von Arabisch erspart.Außerdem kann ich genug Arabisch, weil ich Algebra beherrsche und auch Alkohol trinke, das ist genug von dieser Sprache.Was ich aber nebst meiner vorhandenen Spachkenntnis doch erlernen möchte, das ist etwa Russisch und Chinesisch, weil dieseSprachen wären durchaus nützlich!
          So was lebt und Goethe musste sterben! Die Indianer musste ja auch Englisch lernen.
          So könnte die staatsgeförderte Umsetzung des Erlernens der arabischen Sprache Tausenden von Invasoren die Möglichkeit geben, als Sprachlehrer eine Menge von unserem Steuergeld abzuschöpfen.
          noch ein Bild von der Schrullen

          ja,danke ..und Tschüßßß

          • goetzvonberlichingen said

            Schrulle ist noch zu nett gesagt..

            …hier eine Menopausen-ClownInnen -und Hexen-Auswahl..

            Früher Tante EMMA, heute Steuerhinterzieherin

            früher Stasi-Tante, heute maaslose BRD-AufklärerIn

            gruene Bundstags-PräserInnen- Stellvertreterin

            https://diefeindedeutschlands.files.wordpress.com/2014/09/claudia_roth.jpg?w=261&h=300

            • goetzvonberlichingen said

              Sorry ..Verzeihung.. Claudia ging mit Bild einfach nicht mehr auf den Kommentar.Die war einfach zu fett!

            • Falke said

              Götz bei diesen Geräten vergeht Dir aber das Lachen gib acht das es da nicht ins Gegenteil um schlägt es sei denn Du verstehst die Kunst sie schön zu trinken. Ja ich weiß was Du sagen willst so viel Schnaps jibbet nit. 😀

              Gruß Falke

            • goetzvonberlichingen said

              Sowas hält auf x Armlängen Abstand. Punkt..Punkt, Komma -Strich..fertig ist das A-Gesicht.

            • hardy said

              Morgens früh um sechse, kommt die kleine Hexe.
              Morgens früh um sieben, schält sie gelbe Rüben.
              Morgens früh um acht, wird Kaffee gemacht.
              Morgens früh um neune, geht sie in die Scheune.
              Morgens früh um zehne, holt sie Holz und Späne.

              Feuert an um elf, kocht dann bis um zwölf
              Fröschlein, Krebs und Fisch,
              Kinder kommt zu Tisch !

            • goetzvonberlichingen said

              🙂 und erst wird der Frosch geküßt, dann gekocht ..

            • Gernotina said

              In der fetten „Krise“ verschrumpeln die einfach und keiner merkt’s !

            • goetzvonberlichingen said

              Was könne sich solche „Gewächse“ noch wünschen..?
              Apfelsinenhaut am A und in der Visage?

            • froschn said

              Weiter unten las ich was von Abwrackprämie.
              Ja, soweit erstmal…

  12. Triton said

    Muss man denn über jedes hingehaltene Stöckchen springen ?
    Lacht sie doch einfach aus !

    • hardy said

      so einfach ist das nicht ,diese Hirnfürze werden vorgeschickt von den Drahtziehern und so dämlich sich das Geschwurbel anhört,es verfehlt nicht die Wirkung,so ähnlich wie Werbung -es läuft nach dem gleichen Schema.
      hab noch einen guten kommentar gefunden,hier
      Elmar sagt:
      18. Mai 2016 um 14:49 @ Dr. Kümel (bei Elsässer)

      Das Bild musste ich nochmal einblenden. Das sind diese typischen 68er-angefixten Professoren, die an Unis rumspringen. Das erkennt man sofort. Wer erinnert sich nicht an das “pädagogisch wetvolle“ Gesülze? Eine Generation ging in der Schule durch deren hassgeladene, als Toleranz und Weltoffenheit eingefärbten Geistesfürze. Bereits als Kind lernte ich von solch einer Person, heute nennt sich das Lehrer*in, dass mein Opa (einfacher Wehrmachtssoldat) auch nur ein Verbrecher gewesen sei, der es nur nicht wahrhaben wolle und darüber schweige. Zuvor rufte die Lehrerin in die Runde, wer von uns deutschen Kindelein – in Augsburg hatten wir in den 80ern bereits Horden von Jugos und Türken mit im Boot- denn Kriegsteilnehmer in der Familie habe. Tja, so leitete die Gutmenschin ein, uns Kinder vor den guten Ausländern – mit denen wir im Pausehof “schwer zu kämpfen“ hatten- vorzuführen. Da hörte man hier und da vom Cihan, dem Nandor usw. abfällig: “was seid ihr für ein Volk?“. Ich ging dann tatsächlich zu meinem Opa und fragte: “Bist du ein Verbrecher?“, erzählte ihm die Geschichte…er meinte nur: “ Bua, glaub doch des net, die Supergscheiden wissen eh nix, die waren ned dabei“. Klar, diese Übeltäter, 68er, die auf ihre eigenen Eltern losgingen und stolz darauf waren, diese zu verachten. Denn die Eltern wollten es ja nur nicht zugeben, machten sich was vor usw. Und so strafte man diese mit Verachtung, träumte davon in einer Kommune zu leben und die Welt zu retten… Eine ganze Generation der Pädagogen versprühte so ihr Gift. Aber ganz tolerant… So wie auf dem Foto, das erinnert mich daran.

      Und jetzadle will man Arabisch, Türkisch als Amtssprache. Selbstverständlich gewährt man den guten Amerikanern, dass sie Englisch als Amtssprache im Multikultihighlight, wo jeder Pimpf mit ner Schnellfeuerwaffe rumrennt, behält. Während die USA auch noch ein Land sind, das quasi nur aus Einwanderern besteht und daraus entstand, verordnet man pädagogisch wertvoll, ganz tolerant mit Müslifresse, einem Land mit eingewachsener Sprachkultur (einst Dichter und Denker – gut, die starben aus) die Annahme völlig fremder Sprachen als Amtssprache, wohl um ein Babel zu schaffen. Ja und man ist ja soooo tolerant, jaaaa, Vorbild für die ganze (über den Hippiestaat D kopfschüttelnde) Welt.

      Denn Toleranz wird hier so verstanden, dass man sich den anderen anpasst, bis es nichts mehr gibt, woran sich andere anpassen könnten. Wenn denen kein Schweinefleisch schmeckt, ja dann schaffen wir es halt ab, genau…Wenn die Burkatante auch nach 10 Jahren zu blöd ist (huch, jetzt wird’s aber gemein, also, also) 3-Wortsätze Deutsch zu sprechen, ja dann lernen wir eben Arabisch und schaffen Deutsch gleich ganz ab, genau.

      Man beschwerte sich ja auch über die schwere deutsche Küche, viel Fleisch usw. und war, ja war, ha, nicht sexy- aber lecker, weil ich wuchs mit der böhmischen Küche auf…wo der Gutmensch dann nach Tschechien fährt: “Ein Genuss, können die Tschechen gut kochen, wenn es sowas in Deutschland gäbe “ Ja, weil wie unsere Häuser übernahmen sie unsere Knödel, die aber nicht deutsch sein dürfen. Ja und man geht zum Griechen (nur Fleisch), stopft sich voll mit Döner…das ist ja alles sexy, so modern, weil ausländisch… da zieht man sich lieber die schlapprige pseudoasiatische Glutamatsoße rein. Hauptsache weltoffen.

      Und so wird’s mit der Sprache auch sein. Wie es halt im Norden oben, wo meist die Sozis herrschen, ist: Ach wenn Goethe für all die Kinder aus Burkaland usw. zu schwer ist, na dann streichen wir den Goethe pädagogisch wertvoll einfach. Hauptsache wir produzieren genug geschwätzige Islamwissenschaftstrantüten die uns pädagogisch wertvoll in Talkshows zusülzen, uns erklären, wie wir zu sein haben.

      Und so kommt’s zum End vo dera Gschicht…und wenn “sie“ nicht gestorben sind…

      PS: Westliche Kleidung ist Arabern nicht zuzumuten. Wie wär es die Burka für Frauen und Turban, oder irgend so nen geschissenes Männerkleid (Modell Piere Vogel) flächendeckend einzuführen? Pädagogisch wertvoll, tolerant, weltoffen. Die Welt wird in uns beeeestimmt ein Vorbild sehen und nacheifern, bestimmt. So erlangt Deutschland noch die Weltherrschaft, quasi arabisch…

  13. arkor said

    Lactose schädlich oder gar das Gegenteil?

  14. arkor said

    nun Australien hat die Wanderungen der Illegalen innerhalb von Tagen gestoppt. Kein Problem, nicht einmal ein besonderer Geldaufwand war nötig, denn sie haben nur das gemacht, was das Recht von der ausstralischen Regierung verlangt, aber Europa und insbesondere in Deutschland ist dies nicht möglich. Für wie dumm halten eigentlich diese Feindesmedien uns eigentlich?

    http://www.welt.de/politik/ausland/article155470457/Wir-werden-die-Migration-nicht-stoppen-koennen.html

  15. Butterkeks said

    Dieser politisch korrekte Affenzirkus ist unerträglich.
    Die „Kulturbereicherer“, die seit 20-30 Jahren in der BRD sind, sprechen teilweisen kaum deutsch, wollen die nicht. Türkisch, Kurdisch, Arabisch, Buschsprech reich im Alltag in bestimmten Vierteln.
    „Nix sprechen deutsch? Du nazi?!“

    Wie dreist muss eigentlich das gesamte Politgesindel noch werden, damit der Bunzel endlich die Einschläge merkelt?

    • Hermannsland said

      Von mir aus können die alle unter sich bleiben und ihre Sprachen bei behalten.
      Dieses „Integrieren“ dieser Volksgruppen in Deutschland, ist gleichzusetzen mit „Untermischung“ in das Deutsche Volk.
      Man muss aufpassen was die da einem für „gut“ verkaufen wollen.

      • Butterkeks said

        Wenn ich mich jetzt richtig aufregen würde, dann über dieses dümmliche Gelalle, daß dieser Zirkus erst 2015 plötzlich anfing. Vorher war alles gut, nur Gesocks was perfekt integriert wäre.
        Klar gibt es das, aber ist wenn man nur die Augen aufmacht eben die Ausnahme.
        In Neukölln laufen Mumien rum, und man denkt, man wäre in Kabul. Da hängen Taliban den ganzen Tag auf der Straße rum, naja, machen „import -export- weiß du“ Geschäfte.
        Wir werden von verdammten geisteskranken, minderbemittelten geistigen Tieffliegern und rückgratlosen Gesindel gegängelt, die eigentlich nur ignoriert, ausgelacht und wegen Gemeingefährlichkeit weggesperrt werden müssten.
        Gruselig, wie man dem Deutschen Volk den Überlebensinstinkt genommen hat, und mit organisiertem Irrsinn ersetzt hat.

        • Adrian said

          Wir hatten BSE-Rinderwahnsinn.
          Wir hatten Blauzungenseuche bei den Schafen.
          Wir hatten die Schweinegrippe.
          wir hatten die Vogelgrippe.
          Aids und Ebola als Nachtisch.

          Was wir heute wirklich brauchen sind die Affenmasern,
          und Deutschland wäre ein freies Land.

      • Hermannsland said

      • Hermannsland said

    • Hermannsland said

      -Das große Finale steht noch bevor-

      https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2016/das-grosse-finale-steht-noch-bevor/

  16. arabeske654 said

    Liveticker zu Flugzeugabsturz: Egyptair MS804 verschwunden – Unglücksursache unklar

    Die Flugroute führte von Paris über das Mittelmeer Richtung Kairo – doch plötzlich verschwand der Egyptair-Flug MS804 vom Radar. 66 Menschen waren an Bord des Airbus A320. Die Egyptair-Maschine ist offenbar kurz vor Ägypten abgestürzt.

    +++ Ägyptisches Passagierflugzeug von Egyptair ist offenbar vor der griechischen Insel Karpathos abgestürzt +++

    +++ Absturzursache des Airbus A320 ist noch völlig unklar – kein Notsignal abgesetzt +++

    +++ Egyptair-Maschine verschwindet kurz nach Eindringen in ägyptischen Flugraum vom Radar +++

    +++ Flug MS804 war mit 66 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo +++

    http://www.gmx.net/magazine/panorama/flugzeugabsturz-egyptair/liveticker-flugzeug-absturz-egyptair-flugnummer-ms804-paris-kairo-31568112

    • M. Quenelle said

      Mein Riecher sagt mir, dass da was faul ist. Falsche Flagge? Warten wir’s ab, und /Gruß!

      • goetzvonberlichingen said

        Liveticker zu Flugzeugabsturz:
        Egyptair MS804 verschwunden..

        http://web.de/magazine/panorama/flugzeugabsturz-egyptair/liveticker-flugzeug-absturz-egyptair-flugnummer-ms804-paris-kairo-31568112

        letzte Meldungen..
        16:08 Uhr: Offenbar sind Trümmerteile der verschwundenen Maschine westlich der Insel Kreta gesichtet worden. Das berichtet die Griechenland-Korrespondentin des britischen „Guardian“, Helena Smith via Twitter:

        Debris from missing #EgyptAir plane believed to have been found west of #Crete. #Greek officials expressing shock tt so far from crash site
        — Helena Smith (@HelenaSmithGDN) May 19, 2016

        Offizielle griechische Behörden seien schockiert, dass die Teile so weit entfernt von der Absturzstelle entdeckt wurden. (!)

        15:58 Uhr: Das FBI (!) will den Ermittlern seine Unterstützung anbieten. Das berichtete der Sender „CBS News“ auf Twitter.

        NEW: Law enforcement sources say FBI will offer assistance to investigators in #Egyptair incident, @jeffpeguescbs reports.
        — CBS News (@CBSNews) May 19, 2016

        ++++++++++++++++
        Marine-Traffic..
        Rettungsaktionen von See aus mit Schiffen die zu Hilfe eilen..

        Deutsche standen nicht auf der via Twitter veröffentlichten Liste. 30 Menschen und damit der Großteil kamen aus Ägypten, 15 sind Franzosen, außerdem zwei Iraker. Laut Egyptair waren zudem ein Brite, ein Belgier und ein Portugiese an Bord gelistet. Hinzu kommt jeweils ein Passagier aus Kanada, Kuwait, Saudi-Arabien, dem Sudan, dem Tschad und Algerien. Zudem waren sieben Crew-Mitglieder und drei Sicherheitsleute an Bord. Ihre Nationalitäten wurden noch nicht genannt.

        the passengers‘ nationalities are as follows:
        – 15 French
        – 30 Egyptian
        – 1 British
        – 1 Belgium
        – 2 Iraqis
        – 1 Kuwaiti
        – 1 Saudi
        — EGYPTAIR (@EGYPTAIR) May 19, 2016

        – 1 Sudanese
        – 1 Chadian
        – 1 Portuguese
        – 1 Algerian
        – 1 Canadian
        — EGYPTAIR (@EGYPTAIR) May 19, 2016

    • arabeske654 said

      Mein Riecher sagt das Gleiche. Wieder mal angeblich kein Notruf, plötzlich verschwunden. Da kommt wieder ein Muster zum Vorschein.

      • Butterkeks said

        Absolutes Unding, daß in der heutigen Zeit einfach ein Flugzeug vom Radar verschwindet.
        Spätestens, wenn die zivilen Radare nicht weiterwissen, kommt das Militär, die eh alles mitbekommen.
        Und denen entgeht nichts, von Ubooten, Schiffen, Awacs, Satelliten und eben militärischer Bodenradar.
        Da gibt es kein Loch und weißen Fleck auf der Radarkarte.
        Muß man sich mal überlegen, die Amerikaner und Russen treten sich im Mittelmeer gerade fast schon gegenseitig auf die Füße, in Libyen ist Krieg, in Syrien auch, in direkter Nachbarschaft.

        Völlig irre, wie das schon bei ersten Mal über dem Pazifik einfach so von den Mediennutten unkritisch geschluckt wurde.
        Will gar nicht wissen, wen man da entsorgt hat, wiedermal.
        Man fasst sich nur noch an den Kopf.

        • goetzvonberlichingen said

          Da habt ihr recht ..@all. was Egyptair MS804 angeht..

          Vor ein paar Wochen hab ich das mal geschrieben..
          >Die kommende EM 2016 in Paris..<
          Es hängt evtl. schon damit zusammen..auch wenn es vordergründig nicht damit zu tun hat!
          auf jeden Fall kommen gefährliche Zeiten auf Frankreich zu..nicht nur die augenblicklichen Unruhen auf den Strassen..
          ..
          Im Juli ist die WM in Paris!
          Mal weitergedacht…vorausgesehen…
          Ausnahmezeit..
          Viele Besucher..
          ———————–
          Hinweis..

          Im Juli ist die WM in Paris!
          Mal weitergedacht…vorausgesehen…
          Ausnahmezeit..
          Viele Besucher..

          Stade de France – Finalstadion EM 2016

          In der Hauptstadt Paris stehen gleich zwei Stadien der Fußball EM 2016. Eines davon ist das Stade de France, das zu den größten Stadien Europas zählt. Nachdem Frankreich 1992 den Zuschlag für die Weltmeisterschaft 1998 erhielt, musste ein neues Nationalstadion mit mindestens 80.000 Plätzen her. In Saint-Denis…

          Bei der Europameisterschaft 2016 werden im Stade de France insgesamt sieben Spiele ausgetragen, darunter das Eröffnungspiel am 10. Juni 2016( 10-5-2016 ) und das EM Finale am 10. Juli 2016.

          EM 2016 Spiele im Stade de France:

          Freitag, 10. Juni 2016 um 21 Uhr: Eröffnungsspiel Frankreich – Rumänien
          Montag, 13. Juni 2016 um 18 Uhr: Irland – Schweden
          Donnerstag, 16. Juni 2016 um 21 Uhr: Deutschland – Polen
          Mittwoch, 22. Juni 2016 um 18 Uhr: Island – Österreich
          Montag, 27. Juni um 18 Uhr: Achtelfinale Sieger Gruppe E – Zweiter Gruppe D
          Sonntag, 3. Juli um 21 Uhr: Viertelfinale Sieger AF 4 – Sieger AF 8
          Sonntag, 10. Juli um 21 Uhr: Finale Sieger HF 1 – Sieger HF 2

          Die EM Stadien 2016 im Überblick:

          Stade de France (Paris)
          Stade Velódrome (Marseille)
          Stade des Lumières (Lyon)
          Parc de Princes (Paris)
          Stade Pierre-Mauroy (Lille)
          Stade Bollaert-Delelis (Lens)
          Stade de Bordeaux (Bordeaux)
          Stade Geoffroy-Guichard (Saint-Étienne)
          Stadium Municipal (Toulouse)
          Allianz Riviera (Nizza)

          http://www.fussball-wm.pro/em-2016/stadien-spielorte/stade-de-france/

          http://www.fussball-wm.pro/em-2016/trikot/

          http://www.fussball-em-2016.com/

          Was sagen die Astrologen wohl dazu? 🙂
          ist doch Paris das Zentrum der Loge ..des Grande L'Orient..

          • Butterkeks said

            Hmm, also mein Tip wäre, daß es gegen Mitte der olymp. Spiele in Rio spektakulär wird.
            Wird gemunkelt.

            • goetzvonberlichingen said

              Dort wird es sowieso unruhig da in Südamerika anscheinend ein Hintergrundprogramm 2.0 abläuft!
              Man will von innen und aussen (!) Brasilien UND Venzuela destabilisieren!!
              Die Hintermänner und Frauen kennt man ja.
              Die sitzen in Washington….und New York!
              Es können drei schlimme Ereignisse kommen in:
              Türkei/Syrien
              Brasilien/ Olympia
              Frankreich /WM

            • Butterkeks said

              Wenn’s stimmt läuft noch was ganz Anderes.
              Dann käme ein, da ich nenne es mal natürliches Phänomen.

      • Adrian said

        Mein Riecher sagt mir; das war Putin. (Satire aus, bin leider verschnupft.)

        • M. Quenelle said

          Jim Stone meint, die Maschine sei sicher in Israel gelandet: http://82.221.129.208/ifyouareinamericayouprobablycantseethisy7.html

          „The latest reports simply have the pilots going silent, no fire ball, no debris, just a sudden change of course and drop in altitude with de-activated transponder and the same silent pilots we saw with MH370. CONCLUSION: The plane was diverted to Israel. It had no fuel to go elsewhere, and no one else could have done this. After showing a sudden turn towards Israel and sudden dive of the aircraft, the radar was blanked at around 20,000 feet, just like MH370. Unlike MH370, this plane was so close to the airport it would have been seen at less than 5,000 feet. If it disappeared from radar at 20,000 the way MH370 did . . . . . .JAMMER because the radar in the area was too close to the scene of disappearance for this to happen this time around, even if the plane fell in pieces it would have been tracked, in pieces to the water. 66 people aboard. HMMMMMMMMM . . . 66 people aboard. Down from an originally reported 69. Yep. The newly missing 3 people are probably who Israel was after. Time to find out if those 3 air marshals reported to be aboard were provided by Israeli security companies! THEY WOULD BE NEEDED TO THREATEN THE PASSENGERS AND CONFISCATE CELL PHONES AND MAKE THREATS TO PREVENT PASSENGERS FROM MAKING PHONE CALLS AFTER THE PLANE WAS FORCED DOWN IN EITHER TEL AVIV OR SOME HELL BASE IN THE ISRAELI DESERT. BINGO, I THINK WE MIGHT HAVE IT, DEBRIS TRAIL OR THAT IS THE STORY. WHY THREE AIR MARSHALS FOR 56 PASSENGERS? BINGO!!!!“

          Der Mann hat sonst auch nen guten Riecher, und Gruß!

  17. […] Quelle: Deutsche sollen Arabisch lernen! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  18. […] Quelle: Deutsche sollen Arabisch lernen! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  19. goetzvonberlichingen said

    Der nächste konzertierte Angriff der VSA-gegen die Südamerikaner

    Die Nordamerikanischen Regierungen(bzw. der Wi-Mi-Komplex) haben Südamerika (und die Insel Kuba…und Haiti.)immer als ihren

    „Privat-Vorgarten“ betrachtet. Wer nicht spurte..konnte sicher sein..mit Regierungs-Auswechsel von aussen, Revolutionen, Putschen und Krieg überzogen zu werden.Keines der südamerikanschen Länder wird in Ruhe gelassen.

    Kuba wird zur Zeit von Washington „umworben“…Wenn das nicht klappt..wird man wieder anders vorgehen.

    Nun ist es mal wieder soweit..

    >Angriffe auf Maduro- in Venzuela:

    Caracas. Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hat vor Destabilisierungsplänen der „rechten Opposition“(Pro-VSA) gewarnt, die zu einer ausländische Militärintervention führen sollten. Unter anderem mit gewalttätigen Aktionen, wie bei den sogenannten „Guarimbas“ vor zwei Jahren, versuche die Rechte Bedingungen zu schaffen, das Land als „failed state“ darzustellen.

    Sicher ist Maduro auch kein Waisenknabe…(nach Chavez..zweite Wahl)..aber was käme danach?Auf jeden Fall wird aus Richtung Nordamerkia in den „Süden geschossen“!Unter zu Hilfenahme der PRO-VSA-Länder in Südamerika.

    „Die Zeiten der Staatstreiche sind zurückgekommen,“ sagte das Staatsoberhaupt und verwies auch auf die Amtsenthebung von Dilma Roussef in Brasilien. „Jetzt kommen sie nach Venezuela,“ warnte Maduro und verurteilte aufs schärfste die Aussagen des kolumbianischen Ex-Präsidenten Alvaro Uribe Vélez. Dieser hatte sich am Freitag in Miami öffentlich für eine Intervention in Venezuela ausgesprochen. „Die Armee muss die Opposition in Venezuela schützen. Welches Land ist willig seine Streitkräfte einzusetzen um die (venezolanische) Opposition zu schützen?“, fragte Uribe, dem von Menschenrechtsorganisationen Verbrechen gegen die Menschheit und engste Verbindungen zum Paramilitarismus vorgeworfen werden.

    Bei einem Treffen mehrerer Ex-Präsidenten in Florida wurde ein Dokument unterzeichnet in dem vor dem „wirtschaflichen und sozialen Verfall“ sowie einer drohenden „Unregierbarkeit“ in Venezuela die Rede ist. Unter den Unterzeichnern sind Álvaro Uribe und Andrés Pastrana aus Kolumbien, José María Aznar aus Spanien, Jorge Quiroga (Bolivien), Fernando de la Rúa (Argentinien) und Vicente Fox aus Mexiko.

    Venezuela durchläuft seit etwas mehr als zwei Jahren eine schwere Wirtschaftskrise. Die Opposition des Landes, die seit den Parlamentswahlen im vergangenen Dezember die Mehrheit der Abgeordneten stellt, bereitet ein Abwahlreferendum gegen Präsident Maduro vor und wirbt gleichzeitig für die Anwendung der „Interamerikanischen Demokratiecharta“ durch die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS).

    ****

    >Brasilien und der Putsch-Austausch der brasilianischen Staatschefin Dilma Rousseff.

    Die Mitte-Links-Regierung der bisherigen Präsidentin Rousseff, die am Donnerstag vom Senat für 180 Tage suspendiert wurde, war wegen der Krise und spektakulärer Korruptionsermittlungen unter Druck geraten.

    Doch auch das Lager der neuen Regierung unter Temer ist in das umfangreiche System von Klientelismus und Korruption verstrickt.

    Temer ist ein Mann der VSA. Rouseff eher eine Russland-Freundin..

    Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat erneut Dokumente über Brasiliens Interimspräsidenten Temer veröffentlicht, wonach er ein Informant der USA gewesen ist. Die Berichte an den US-Diplomaten Christopher J. McMullen waren 2011 schon einmal veröffentlicht worden. Daraus geht hervor, dass er als damaliger Abgeordneter 2006 die US-Botschaft über das Innenleben der brasilianischen Politik informiert habe und sich kritisch über Präsident Luiz Inácio Lula da Silva äußerte. So kritisierte Temer laut der Depeschen Lulas starke Konzentration auf Sozialprogramme.
    ….
    Ich bin mir sicher, das in diesen und anderen Ländern die „Hunde des Terrors und Krieges“ aus den STAATEN schon „Gewehr bei Fuss“ stehen um da und dort loszuschlagen…wenn ein Austausch von den VSA nicht genehmen Regierungschefs-oder Cheffinnen nicht durch gezinkte Wahlen und einen Putsch.. gelingen…
    Aber da ist noch der Joker PUTIN..

    • GvB said

      Venezuela..

      Die Strasse geht auf Maduro los.

      http://www.n-tv.de/wirtschaft/Venezuela-steht-vor-dem-Kollaps-article17721341.html

      Wird in venezuelanische ein „farbiger Frühling“ von aussen angestossen?

      Oder ist Maduro einfach nur dumm und stur..oder soll er von aussen gesteuert.. das Land „bereit zur Übernahme“ machen?

      Das Land hat Öl en masse und was macht der damit?Er lässt es verkommen..

      http://www.blick.ch/news/ausland/in-venezuela-fehlt-es-an-allem-ein-land-versinkt-im-elend-id5048734.html

    • Klaus Borgolte ZA7975 said

      So ist es.

      Ich wohne seit 2000 in Kapstadt. Clinton hatte schon seinerzeit Mandela mit Unruhen gedroht, wenn der ANC nicht die von Nicky Frank Oppenheimer (deutsch-jüdische Wurzeln) entworfene Wirtschaftspolitik übernehmen würde. Inzwischen wurde Südafrika Mitglied der BRICS-Länder, sicher zum Verdruss von Washington DC. Die Unruhen in Südafrika haben in letzter Zeit ständig zugenommen. Am Beispiel Brasilien sieht man, wie die VS versuchen, BRICS zu zerschlagen.

      Die Südafrikaner Mandela und ex-Bischof Tutu wurden international heilig gesprochen. Man errichtet ihnen Denkmäler und adelte sie zum Ritter des Malteserordens von Malta. So ging’s auch mit dem ehemaligen Präsidenten Mbeki. Sie alle spielen oder spielten die ihnen von der Elite zugedachten Rollen in Richtung Eine Welt Tyrannei.

      • goetzvonberlichingen said

        Danke…@Klaus Borgolte.
        Ich habe das auch in den Medien so verfolgt…Es ist im grunde einfach zu durchschauen, weil die VSA und ihre Hitmen, Kofferträger, Dienste usw.immer nach dem ähnlichen Muster vorgehen..Je nach Region zwar angepasst , aber die Grundlinien(Programme) sind fast identisch..
        Da hat sich seit Allendes Zeiten etc.nichts geändert!
        Ja, nun gehts gegen BRICS..

  20. goetzvonberlichingen said

    Geschrieben von Tedora

    (türkische Seherin, die in der Schweiz u. Südamerika lebt)

    Neue Flüchtingswelle an der syrisch-türkische Grenze – Februar 2016

    Flüchtlingswelle an den Grenzen der Türkei beunruhigt Europa!
    Flüchtingswelle Prognose:

    Über eine Million syrische Flüchtlinge(demnächst) werden darauf warten, dass die Tore geöffnet werden. Ich nehme an, dass das mit dem heutigen Besuch am 08.02.2016 von Frau Merkel in Ankara zu tun hat.

    Vermutlich hofft Europa, durch weitere finanzielle Hilfe der Türkei die Aufnahme dieser Flüchtlinge schmackhaft zu machen. Doch früher oder später werden diese Flüchtlinge in Begleitung von ihren türkischen Nachbarn Richtung Europa weiterziehen, da bis spätestens Ende nächsten Jahres( 2017) kriegsbedingt auch eine türkische Flüchtlingswelle Europa beglücken werden.
    Was demnächst passieren wird:

    – Baschar al-Assad wird mit Hilfe von Russland wichtige Teile der verlorenen syrischen Regionen zurückerobern.

    – Die Türkei wird eine kriegerische Auseinandersetzung u.a. mit Russland nicht mehr verhindern können – wodurch die Türkei auch offiziell im Kriegszustand sein wird.

    – Die Nato wird Russland und die Türkei insgeheim und erfolgreich aufeinander hetzen. (Gegenüber Russland mit geheimem Wohlwollen, gegenüber der Türkei mit geheuchelter Partnerschaft)
    Link 1:
    Link 2:
    Link 3:
    – Paralel zu allem Anderen wird der Abtritt von Angela Merkel und Erdogan’s Partei AKP eingeleitet.
    -Frau Merkel wird bestimmt in ein ruhigeres Rentendasein ausserhalb von Deutschland überwechseln.
    -Erdogans Ende wird höchstwarscheinlich nicht so angenehm sein!!!
    Die Nachfolge für Beide stehen bereits in den Startlöchern um das Begonnene ungestört weiter zu führen.
    Link 4:

    – Der Hass, der in der Öffentlichkeit systematisch gegen Erdogan (AKP) und Merkel geschürt wurde, war ein essenzieller Teil der Strategie, um das beunruhigte türkische und deutschsprachige Volk auf neue Gesichter vorzubereiten, welche die Realisierung des Gesamtkonzepts zum Abschluss bringen sollen ( alles im Sinne eines abschliessenden Einlullwelledurch die Medien!)
    Fazit:
    Wladimir Wladimirowitsch Putin ist gar nicht so böse, wie die westlichen Bürger glauben – die Nato ist gar nicht so böse, wie die russischen Bürger glauben.

    Beide sind weder böse noch gut.

    Sie spielen lediglich ein Interessenspiel, in welchem die Bürger aller Länder weltweit und ihre persönliche Zukunft keine Rolle spielen.

    Es geht lediglich nur um den Weltkuchen, der verteilt wird und wovon wenige Krümmel auch fürs China abfallen werden.

    Quelle:http://tedora.ch/fluchtlingswelle/

    ——————————————————————————————
    Wie das heutige Merkel, Davutoglu, Erdogan Treffen über das Thema Flüchtlingswelle laufen könnte: (am Beispiel eines ähnlichen Treffens vom 5. Oktober 2015)

    http://tedora.ch/bohmermann-erdogan-kabarett/

    Böhmermann – Erdogan Kabarett – Die zweite Runde 2016

    Ärgert euch ja nicht über Merkels Entscheidung, Erdogan zuliebe den Prozeß gegen Böhmermann zuzulassen. Das bedeutet keineswegs ein Kniefall vor Erdogan und der Türkei – genau das Gegenteil wird der Fall sein, Ja!

    Und merkt ihr den nicht, daß ihr eine Pressefreiheit verteidigen wollt, die es schon längst nicht mehr gibt? Die Freiheit der sogenannten freien Presse besteht darin, euch nach Kräften beschäftigt zu halten und einzulullen, während eure Freiheiten – wie ich seit 2004 immer wieder und unermüdlich betone – Stück um Stück abgebaut werden. Bitte lesen Sie auch die Produktbeschreibungen von Schwarzbuch Globalisierung. Eine fatale Entwicklung mit vielen Verlieren und wenigen Gewinnern.

    Das endgültige Böhmermann-Urteil wird eine lockere Verwarnung ohne jede Konsequenzen sein, und Erdogan wird eine eindrucksvolle Lektion (inklusive internationale Blamage) erhalten bezüglich unabhängige Justiz in Europa. Wobei auch das Gericht jenes Gedicht vermutlich als Schmäh- Kritik betrachten wird, bloß wird man betonen, daß die Pressefreiheit ein strengeres Vorgehen gegen solche Schmäh-Kritik nicht erlaubt. Und Angela Merkel wird höchstwahrscheinlich sagen: „Leider bin ich auch als Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland nicht befugt, mich in die Entscheidungen des Gerichts einzumischen.“ Oder so ähnlich.

    Und Deutschland wird Herrn Erdogan kurz und klar zeigen: „Wie Sie sehen, sind wir bemüht, im Rahmen unserer Verfassung Ihre Vorwürfe zu respektieren; und im Gegenzug erwarten wir, daß Sie unserer – und auch Ihrer eigenen – Verfassung den gebührenden Respekt entgegenbringen.“

    Fazit:

    – Ärgert euch nicht über den Sieg von Erdogan; was zunächst aussieht wie ein Sieg ist in Wirklichkeit ein Pyrrhus-Sieg.
    – Genießt, euch gemütlich zurücklehnend, die vergnügliche unfreiwillige Komik des Böhmermann-Erdogan-Kabaretts.

    ———————————————————————–

  21. arabeske654 said

    Lügen. Lügen, überall Lügen, wo man hinsieht.

  22. goetzvonberlichingen said

    Das Ende Europas? „The Great European Disaster Movie“

    „Ein Sturm zieht auf. Die EU kollabiert. Nationalismus hat sich durchgesetzt. Der Film von Regisseurin Annalisa Piras und dem ehemaligen Economist-Redakteur Bill Emmott, The Great European Disaster Movie, zeichnet ein düsteres Bild der Zukunft, analysiert aber auch wie wir den unbewussten Gang in eine solche Katastrophe verhindern können“.

    Schnitt/Cut..Anmerkungen:

    So beginnt die Beschreibung dieses Propaganda- Filmes.. aber ob es so kommt ist eher Fiktion. Ausserdem erscheint mir dieser Film ein interressantes Machwerk der BBC zu sein, der mit Unterstützung von PRO -EU-Befürwortern gemacht wurde, die Angst haben ihre Agenda der Macht und Pfründe zu verlieren..Die kathastrophlen Gründe für einen Zusammenbruch des EU-Experimentes der Politiker, Wirtschaftsbosse und Banker werden hierbei wieder hinter Dramatik und Angtsmache versteckt.Ein kaputtes Finanzsystem, Umvolkung durch Asylantenströme , Totale Überwachung, Überbürokratie, vergiftende Gender-und Gen-Programme .. und Kriegseinsätze sind doch die eigentlichen Gründe…für einen baldigen Zusammenbruch!

    …aber weiter im Text:

    The Great European Disaster springt zwischen zwei Ebenen, der Gegenwart und der Zukunft. Wir sehen ein Flugzeug, das seine Bahn durch die dunklen Wolken des zukünftigen Europas zieht. An Bord unterhält sich ein Archäologe (Angus Deayton) mit seiner jungen Nebensitzerin (Flavia Piras Trow). Er erzählt ihr von einem historischen Artefakt. Das Artefakt? Die Europäische Union. Wehmütig schildert unser Archäologe, was die Europäische Union einmal war, wofür sie stand, und wie sie ihrem Untergang entgegensteuerte.
    [Auf dem Weg, aber wohin?]

    In dieser Zukunft regiert der Nationalismus, die EU hat sich aufgelöst. Nigel Farage ist Premierminister von Großbritannien. Marine Le Pen ist Präsidentin von Frankreich. Während sich die beiden Passagiere unterhalten, erfahren wir, dass der Flug ins Ungewisse führt. Deutschland hat mit einer Energiekrise zu kämpfen und akzeptiert plötzlich keine Besucher mehr. Das Flugzeug sucht nach alternativen Landemöglichkeiten, hat jedoch Probleme von den Nachbarländern aufgenommen zu werden. Eine Situation wie in einem Europa vor Schengen, als Reisende strenge Kriterien erfüllen mussten, um die Grenze passieren zu dürfen.

    „Wir wollten einen Alptraum der Zukunft skizzieren, einen Alptraum zu dem der Zuschauer einen persönlichen Bezug findet“, erklärt die Regisseurin Annalisa Piras. „Seit 20 Jahren genießen wir innerhalb der EU Bewegungsfreiheit. Aber was wenn diese plötzlich abgeschafft werden würde? Die jüngere Generation mag daran gewöhnt sein, sich frei bewegen zu können, aber das ist bei weitem keine Selbstverständlichkeit. Anti-Europa-Bewegungen erzählen uns ständig wie gut wir ohne die EU dran wären, aber sie verschweigen dabei all jene Dinge, die wir verlieren würden. Unsere Idee war es, daraus ein Szenario zu entwickeln und zu zeigen, wie Europa in 20 Jahren aussehen könnte.“
    Schnitt:
    Eine freie Bewegung innerhalb Europas war trotz nationaler Grenzen immer möglich..Kriminalität war eingeschränkt ..und ein Finanz-und Warenaustausch (siehe zur Zeit des ECUs) war >No Problem!
    Wenn Nigel Farage und Marine Le Pen an die Macht kämen.. Wäre das denn schlimm? Nein, es würden das Asylproblem zumindest erstmal gebremst und dann ganz getsoppt.
    Gelder würden nicht mehr nicht mehr in unsinnige Projekte fliessen..

    Barcelona | TGEDM
    Zurück in die Gegenwart: Experten und Bürger aus ganz Europa sprechen über die aktuelle Krise. In Barcelona leidet die Bevölkerung unter den Einschränkungen der wirtschaftlichen Austerität. In der kleinen britischen Küstenstadt Margarete (Kent) verfolgen wir den Wahlkampf der United Kingdom Independence Party (UKIP). Schließlich berichtet ein kroatischer Fotograf von Nationalismus in seinem Land und den Auswirkungen des Balkan-Konflikts. All dies sind kleine, aber faszinierende Puzzlesteine innerhalb der aktuellen EU-Krise.

    Schnitt/Anmerkung:
    Die ganze EU ist eine Krisenregion.Alle Länder haben Probleme..selbstgemachte und viele von Brüssel erzeugt!

    Die BRD holt sich fremde Völker herein( Türken und Asylanten)..wäre aber ohne diese sicher genauso wirtschaftlich potent ..wie schon immer.

    >>>>>“Dank“ der Dummheit und Hinterhältigkeit einer Frau!Merkel.

    Viele Länder setzen sich evtl. bald ab (England) oder wollen erst garnicht mehr herein(Island)..da sie sehen wie eng die „brüsseler Spitze sich um ihren Hals“ legen würde..(Siehe auch Griechenland). Die Ostländer wie Polen machen eh ihr eigenes Ding und wieder historische Dummheiten(hängen sich als Vassall an die VSA)…Kurzum ..es kracht an allen Ecken und Enden..vor allem an den Aussenrändern..

    Einen kranken schwerfälligen Koloss kann man nicht mehr reparieren, wenn er ohne Zustimmung der Völker nur noch auf tönernen Füßen steht.

    Also weiter im Text:
    Mehr als reine Fiktion…

    Der Dokumentarfilm blieb nicht ohne Kritik seitens der Euroskeptiker. Von UKIP als reine EU-Propaganda verschrien, wurde dem Film in einem Artikel des Daily Telegraph Panikmache vorgeworfen. Dabei ist der Film durchaus kritisch. Ja, er steht hinter der Union – ruft aber gleichzeitig auch zu umfassenden Reformen auf!

    Sowohl neutrale als auch EU-interne Experten schildern den Umgang mit der Bankenkrise und kritisieren die mangelnde Verantwortungsübernahme, sowie die fehlende Transparenz. Ein ständiges Thema ist außerdem die wachsende Distanz zwischen Brüssel und der europäischen Bevölkerung. Andererseits erinnert der Film aber auch an die Erfolge seit den Anfängen in der Nachkriegszeit und liefert Vorschläge zur Lösung der aktuellen Krise. Fakten und Schaubilder liefern dabei wertvolle Aufklärungsarbeit. So wird zum Beispiel dokumentiert, dass die 2,3 Millionen EU-Bürger im Vereinigten Königreich rund 20 Milliarden Pfund mehr in die Steuerkasse spülen als sie an Sozialhilfe kassieren.

    Meinungen aus Kroatien | TGDEM
    The Great European Disaster Movie erscheint gerade zum richtigen Zeitpunkt. Nationalistische Parteien wie die spanische Podemos oder die griechische Syriza konnten inzwischen stark an Einfluss gewinnen. Griechenlands wirtschaftliche und politische Zukunft hängt nach wie vor in der Schwebe. Und Großbritannien wird im Laufe des Jahres 2016 voraussichtlich ein Referendum über seine Mitgliedschaft in der EU abhalten.
    Ein neues Bewusstsein schaffen

    Mit einer internationalen Tournée, sowie unabhängigen Filmvorführungen, hofft Regisseurin Piras eine neue Debatte in Gang zu setzen. „Als Autoren und Journalisten können wir nur darauf hoffen, dass der Film zu einem neuen europäischen Bewusstsein beitragen wird. Politiker scheinen dazu nicht in der Lage zu sein. Wir müssen uns also darüber klar werden, was hier auf dem Spiel steht, und dann Druck auf die Politiker ausüben, endlich Lösungen zu finden. Was wir dringend benötigen, ist eine umfassende Debatte darüber, wie wir die EU reformieren und zum Besseren verändern können.“

    Diese Debatte hat bereits begonnen. Am 9. Mai, dem offiziellen Europa-Tag, war Annalisa Piras auf Einladung des Young European Movement ins Londoner King’s College gekommen, um zusammen mit Anuja Prashar, einer Kandidatin der Liberal Democrats, und dem ehemaligen Minister für Europa-Angelegenheiten Denis MacShane über den Film zu diskutieren. In einem waren sich die Panelteilnehmer einig: Bevor es zu irgendeinem Referendum kommt, ist ein offener und umfassender Dialog nötig.

    Der Brexit steht noch lange nicht fest. Die Umfragewerte schwanken. Die letzten Zahlen von YouGov zeigen, dass die britische Unterstützung für einen Verbleib in der Union auf einem Allzeithoch von 45% steht, verglichen mit einem Anteil von lediglich 35%, der sich dagegen aussprach – der größte Vorsprung seit Beginn der YouGov-Umfragen. Annalisa Piras beobachtet den Verlauf der Debatte mit großer Vorsicht:

    „Großbritannien ist sehr wichtig für Europa, seine Rolle ist entscheidend. In der Vergangenheit wäre es für die britische Bevölkerung gut gewesen, ausführliche Information über die Vor- und Nachteile eines Austritts zu erhalten. Ich befürchte jedoch, dass immer noch keine ausgewogene Debatte mit stichhaltigen Informationen geführt wird. Es besteht also das Risiko, dass die Briten die Union aufgrund falscher Annahmen verlassen. Dies ist ein entscheidender Moment. Alle europäischen Länder verfolgen die Entwicklungen sehr genau mit. Der Film zielte hauptsächlich auf das britische Publikum ab. Ein britischer Austritt könnte einen Schneeballeffekt auf die EU haben, von dem es kein Zurück gäbe.“

    Europa auf dem Spielbrett | TGEDM
    Während die öffentliche Debatte immer noch von einer simplen Rein-oder-Raus-Logik geprägt wird, bietet The Great European Disaster Movie die Möglichkeit, eine wesentlich vielschichtigere Perspektive zu bekommen. Der Film verdeutlicht die Dringlichkeit, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. Er zeigt sowohl was wir bei einem Austritt verlieren würden, als auch was wir bisher gewonnen haben.

    Darüber hinaus reflektiert der Dokumentarfilm auch, wie unterschiedlich Europa von außen und von innen wahrgenommen wird. Während die Briten nun über den Austritt abstimmen, riskieren tausende Flüchtlinge ihr Leben, um nach Europa zu kommen. Regisseurin Piras fasst es treffend zusammen: „Wir wollen die Selbstgefälligkeit jener Europäer brechen, die in Europa sind und dies für selbstverständlich halten. Für Andere ist Europa das gelobte Land, wir Europäer dagegen erkennen das nicht, wir können es einfach nicht begreifen.“

    Autor Chris Paul / Übersetzung Maximilian Laun

    …hier DER Film:
    http://www.thegreateuropeandisastermovie.eu/

    Der Artikel:

    http://www.cafebabel.de/kultur/artikel/das-ende-europas-the-great-european-disaster-movie.html

    Vorläufiges Fazit:

    Ein Propagandafilm..aber zum nachdenken..Manche Schilderungen muss man spiegeln.. umdrehen, dann stimmen sie.. Auf jeden Fall wird ein Austritt (Brexitt) Englands eine Lawine auslösen.. Eventuell nicht sofort..aber dann mit Gewalt..

    Sollte es in Österreich auch einen konservativen Ruck nach rechts geben, wird auch dort eine Austritts -Diskussion an Fahrt gewinnen..

    Andere werden folgen.

    ..UND DANN wird sich Merkel. bzw. der „Nachfolger“ auch warm anziehen müssen..

    Das EU-Kern-und Wirtschafts-Machtland BRinD .. wird dann auf den Prüfstand gestellt. Insgesamt! Alles…!
    **************************
    EU Kurz vor dem Crash, Arte Doku 2015

    • logos said

      Wie es scheint, hält der Realitätsverweigerer sich und seine Technokraten für EUROPA. Sie realisieren nicht, dass sie eben nicht Europa sind und absolut keine Legitimation haben, für die europäischen Nationen zu sprechen. Das, was sich als EU bezeichnet, ist nichts anderes als ein Konstrukt, das versucht ein Dogma von Phantasten gegen jeglichen Verstand durchzusetzen, Strukturen, die in Jahrtausenden gewachsen sind, zu negieren, mit Menschen zu experimentieren ohne zu bedenken wie dieses Experiment ausgeht. Unverantwortliche, die in der EU die Pfründe schufen, sich und ihresgleichen lebenslänglich perfekt zu alimentieren.
      Wenn man zurückblickt, wen man gerade von der BRD Seite auch temporär nach „Brüssel“ entsorgte, Guttenberg, Öttinger, Steuber, Özdemir, Claudia Roth, Wagenknecht, Verheugen, Plagiatorin Koch-Mehrin, Sozialist und Gewerkschaftsboss, Heinzoskar Vetter, Elmar Brok, die rote Wiezorek-Zeul, Gewerkschaftsbossin Monika Wulf-Mathis etc.pp. könnte man sagen, die EU -einst von hehren Ideen getragen-, wurde feindlich von Spiessbürgern, Emporkömmlingen übernommen und das Resultat ist für alle sichtbar.
      Ja zu Europa, aber fuck the EU.

      • goetzvonberlichingen said

        So isses.. Entsorgungsparkplatz für Hochstapler , Säufer und Plagiateure, Bankrotteure und Parvenüs 🙂

  23. Andrea said

    Die Grundlage der Christenheit

    Erdogan’s Heimat betrifft Georgien und Anatolien, welches
    das eigentliche Heimatland der Armenier und der Christenheit ist,
    welches von der Türkei vereinnahmt wurde, welches Land er vertritt und verlöre, falls er Zugeständnisse macht.
    Somit dürfte es auch ein Anliegen von Erdogan sein, den Völkermord an die Armenier zu bestreiten,
    worauf ja seine Heimat basiert sowie,
    das Christentum mitsamt Europa und DE in den Grundfesten zu zerstören.

    Die „Sieben Reiter der Apokalypse“ gemäß Offenbarung, auch zu verstehen als
    „Die Sieben Sendbriefe an die Christus-Versammlungen, der Apokalyse“,
    (Sendschreiben in bezug auf die römischen Teil-Provinzen in Asien),
    wo Jesus Christus in Patmos, auf einer der griechischen Inseln, seinem Jünger John (Johannes)
    die Anweisungen gab, die der „angelic“-Eingebungen als Niederschrift festzuhalten:
    „Schreibe nieder, was Du siehst und sende es an die 7 Versammlungen zu
    zu Ephesus, und zu Smyrna, und zu Pergamum,
    und zu Thyatira, and zu Sardis, und zu Philadelphia, und zu Laodicea.“

    An diese 7 Hauptzentren (Versammlungen) der frühen Christenheit,
    wurde je ein Sendbrief versandt. Es sind insgesamt 7 Sendbriefe. Diesen 7 Hauptzentren
    der frühen Christenheit mit ihren Ablegern erwarten
    7 Siegel (Ereignisse) mit
    7 Schalen (Ereignis-Inhalten), welche von den
    „4 Reitern der Apokalypse“, gemäß Offenbarung gebracht werden.

    Anmerkung: Das 7. Siegel ist die Wut der Lämmer (der Völker, des Volkes),
    welches durch Bileam ausgelöst wird.
    Und was den Mond betrifft, so sind es jene, welche den Mond (Islam) auf ihrer Fahne tragen.
    Und was die Sonne betrifft, so sind es jene, welche die Sonne (Katholische Kirche) anbeten.
    Und was die Sterne betrifft, so sind es jene, welche die Sterne auf ihren Flaggen tragen.
    Sie werden an Macht verlieren, wenn die Lämmer sich mit ihrem Zorn erheben.

    Vergleiche auch: Bileams Weg http://www.fpreuss.com/de2/de217.htm
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sieben_Sendschreiben

  24. arabeske654 said

    Deutsche Waffen für den IS

    https://www.mzw-widerstand.com/deutsche-waffen-fuer-den-is/

  25. Hermannsland said

    Wenn das so weiter geht, dann wird der Film „Idiocracy“ zur Realität. (https://youtu.be/gnLKO2cvzk0)
    Selbst ich mit meinem Hauptschulabschluss von 85 bin nicht so dermaßen ungebildet wie diese Abiturienten. :-/

    • Skeptiker said

      @Hermannsland

      Die Frauke Petry ist ja richtig fit im Kopf.

      Also mir gefällt die Frau.

      Gruß Skeptker

      • Hermannsland said

        Ja, schon möglich, dumm kam mir die Petry nie vor.
        Aber wirklich erschrocken bin ich über diese Abi-Kiddies! :-/

        • arabeske654 said

          Es ist traurig mit anzusehen, was den Kiddies gelehrt wird, denn das ist es was sie da plappern. Sie wissen es leider nicht anders.

        • Johanna said

          Da kann man ja noch nicht mal sagen:
          Ich würde mich gerne mit ihnen geistig duellieren.
          Aber wie ich sehe, sind sie unbewaffnet.“
          Die sind ja total unbewaffnet.
          Auf jeder Ebene.

          • goetzvonberlichingen said

            Ja, es sind „Kids“ (ein furchtbares Wort!) also noch blinde Kinder..

            • Hermannsland said

              Ja, aber genau diese verblendeten, umerzogenen „Mainstream-Kids“ (zugegeben, ein furchtbares Wort, aber absolut passend!) stehen mit ihrer Winkpappe am Bahnhof und demonstrieren auf Seiten der antideutschen Bolschewiki, der Antifa, gegen die Wahrheit, die natürlich von räääächten Nazis kommt.
              Und weil der Knoten im Kopf dieser „New BRD Kids“ doppelt und dreifach ist, begreifen sie nicht dass sie in Wirklichkeit auf der Seite des Bösen stehen.
              Ich persönlich glaube nicht, dass von denen viele gerettet werden können.

            • goetzvonberlichingen said

              Ja stimmt ja..
              Auf jeden Fall.. sind diese Kinder verloren..auch wenn sie umkehren sollten..werden diese erstmal inne Klappse müssen, wenn deren „Weltbild“ zuusammenfällt..

            • Adrian said

              Mit tun unsere Kinder richtig leid, sie sind nie gefragt worden, werden in einer Lüge erzogen und wachsen darin auf!

              Auch ich, Jg. 1964 habe auch erst seit kurzer Zeit hinter den Vorhang blicken dürfen und hab bis heute noch nicht alles wirklich erfasst und verstanden.

              Aber Ich bitte Euch inständig: „“ BITTE MACHT NICHT DIE JUNGEN FÜR IHRE VORBILDER VERANTWORTLICH !!!““,
              und nehmt euch an euer eigenen Nase und wischt vor der eigenen Haustür!
              Aber lasst bitte die Jungen aus dem Spiel, sondern HELFT EUREN EIGENEN KINDERN, und macht gut was ihr womöglich selbst versäumt habt!
              Unsere Kinder haben das was heute mit ihnen geschieht niemals verdient, NIE!

            • goetzvonberlichingen said

              Da haste auch wieder recht..

    • Exkremist said

      Das Prinzip höherer Schulabschluss = höhere Bildung ist auch grundlegend falsch. Es ist tatsächlich genau umgekehrt. Ein studierter Deutscher hat inzwischen so viel Verstand wie ein anatolischer Ziegenhirte. Ich denke, dass ein Haupt- oder Realschüler da wesentlich bessere Chancen hat. Destoweniger Schul-, Uni- und Lernzeit, desto mehr Zeit hat der Goj, um sich Abseits der Zersetzungsindoktrinierung des Juden wirklich zu bilden, somit den Pfad der Devotion-Judaica zu verlassen und die wahre Welt zu entdecken.

      Desto mehr Zeit unsere Kinder in den hier angesiedelten künstlichen Synagogen verbringen, desto dümmer werden sie.

      Das soll jetzt nicht heißen, dass ein heutiger Abiturient geistig zwangsläufig verloren ist, aber er strebt nach Erfolg um später bestmöglich vom Kapitalismus profitieren zu können. Da kann er sich keine großen Abweichungen vom Pfad des ewigen Juden erlauben.

      Im NS war lag der Bildungsschwerpunkt auf der Charakterentwicklung.

    • Sylvia said

      Die Dame ist sehr schlagfertig, das muss man schon sagen… @Exkremist: Volle Zustimmung zu Deiner Analyse. Wenn ich auf der Straße mal ein paar Brocken aufschnappe, wie sich Studenten unterhalten – aneinandergereihte Worthülsen, die sich intellektuell anhören sollen –, da kommt einem das kalte Gruseln, s. auch Kommentar von Hardy weiter oben!

  26. goetzvonberlichingen said

    Halleluja.. die Petry hat richtig.. resolut wie sie ist.. dicke Eierstöcke im Höschen! Gut so..
    Respekt.. auch wenn ich die AfD weiterhin skeptisch betrachte..
    So und jetzt trinke ich ein Mediumwasser ohne Co2.. dideldummdei..

  27. Adrian said

    Ach wie schön, wenn einer, Herr Prost, in der Lügenpresse die Wahrheit spricht!

    • Hermannsland said

      sehr gut! 🙂

      Früher nannte man es das Finanzjudentum.
      Gottfried Feder schrieb schon 1919 sein „Manifest zur Brechung der Zinsknechtschaft des Geldes“.
      Und noch heute werden Länder in Kriege gestürzt, anschließend „dämonkratisiert“ und ganze Völker ausgerottet, wenn sie sich dieser jüdischen Zinsknechtschaft erwehren.

    • Skeptiker said

      @Hermannsland

      Und ab der 9 Minute und 50 Sekunden kommt diese Frage.

      Gruß Skeptiker

      • Adrian said

        SOOOOO viel Gold!?!?!?

        Was denkst du was die Spekulanten heute glauben?

        JEDES realexistierende Kilo Gold ist über Derivate DREIHUNDERT mal verkauft!!!

        Wer zuerst auf sein Recht zur Auszahlung beansprucht, hat sein Gold. Ob er damit glücklich wird ist eine andere Frage, die Antwort wird ihm der Mob sicherlich geben!

        Was glaubst du wird der betrogene Mob dazusagen, wenn die Finanzblase endlich hochgeht?!?!

        Auweia. … … …

      • Skeptiker said

        @Adrian

        Ab der Minute 5 und 50 Sekunden geht es um den Mob.

        =>Aber Zinsen gibt es ja eh nicht mehr.

        Gruß Skeptiker

    • Hermannsland said

  28. Gernotina said

    Hier ist der komplette Vortrag von Frauke Petry in Landau, lohnt sich, ihr mal zuzuhören.

  29. goetzvonberlichingen said

    …wie in der ehemalschen DDR!
    Wehrkundunterricht für die lieben Kleinen…

    http://brd-schwindel.org/youtube-kanal-fuer-kinder-macht-kriegspropaganda-bob-die-bahn-besuch-im-militaerlager/

  30. Die von einer deutschen Professorin verbreitete Idee, Deutsche sollten Arabisch oder Kurdisch lernen, kommt nach meiner Ansicht einer Denkstörung gleich – Symptom einer umfassenden ideologischen Verblendung.
    http://filmdenken.de/neuer-quatsch-hoehepunkt-der-integration-arabisch-lernen-angelika-redder-universitaet-hamburg/

  31. Pholym said

    Hat dies auf Pholym rebloggt.

  32. […] Quelle: Stefan Müller – gefunden auf LupoCattivoBlog […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: