lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.542 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog
    logo_allure 500x 120
    CCRESTED Logo


    bereicherungswahrheit-logo-980x123px
    alpenschau-500x75px-1
    esoterik-plus-banner-500x70-px
    weltkrieg-banner

  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.542 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

Round Up / Monsanto Petitionen oder Selbstverantwortung?

Posted by Maria Lourdes - 20/05/2016

Immer wieder werden wir mit Petitionen gegen irgendetwas konfrontiert.
Wir unterschreiben, klopfen uns auf die Schulter und sind froh etwas „getan“ zu haben. Weiter zum nächsten Thema.

Kommt dir das bekannt vor?

Essen gesund

…Wir sehnen uns nach einer Welt des Friedens, der leckeren, gesunden und vielfältigen Lebensmittel, die biologisch hergestellt werden, nach einer Welt, in der wir uns wohl und gesund fühlen. Schauen wir uns um, entdecken wir eine Welt, in der alles schnell, in Masse und möglichst billig hergestellt wird. Das Obst und Gemüse auf unseren Tisch haben einen Einheitsgeschmack, Sortenvielfalt ist kaum gegeben. Kinder in den Städten wissen nicht mal wie das Ei oder die Milch auf den Tisch kommen.

Manche von uns erinnern sich noch an die Zeit, wo wir das Glück hatten, bei Opa/Oma im Garten leckere, duftende Erdbeeren, Karotten, Tomaten, Äpfel usw. zu bekommen. Heutzutage ist es beinahe Nostalgie, das zu erleben. Können wir das ändern?…

gesund essen

Was Oma und Opa noch wussten: Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, 
wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können,
finden Sie hier..!

… Sicherlich, und zwar indem wir die Verantwortung für uns selbst und unser Leben übernehmen anstatt unsere Stimme als Mensch in einer Urne zu begraben. Ich schreibe ganz bewusst hier MENSCH, denn der Bürger bürgt mit seiner zu Grabe (deswegen wohl auch Urne) getragenen Stimme für alles, was die gewählten Politiker in seinen Namen in dieser Welt anstellen.

Wir wissen mittlerweile, dass, solange es Geld geben wird, beinahe jeder zu kaufen ist. Das führen uns die Gewählten täglich vor Augen. Der Spiegel-Bestseller „Whistleblower“ , von Jan van Halsing und Stefan Erdmann, bringt die weltweite Korruption in Politik und Bankwesen ans Tageslicht – mehr hier.

Wir wissen mittlerweile auch, dass wir mit der Lenkung unserer Aufmerksamkeit auch erschaffen. Je mehr Aufmerksamkeit wir etwas Bestimmtem widmen, umso besser und schneller gedeiht es. Wir haben die Wahl, ob wir gegen etwas oder dafür sind. Gegen erzeugt einen Gegendruck. Bringt er etwas? Was geschieht, wenn wir uns dafür entscheiden? Wenn wir uns für ein gesundes, erfülltes, glückliches Leben entscheiden, wo wir auch entscheiden, in welcher Qualität unsere Lebensmittel auf unseren Familientisch kommen? Es gibt mittlerweile unzählige Projekte, in denen die Menschen die Verantwortung für ihre Ernährung in eigene Hände genommen haben. Sei es indem Obdachlose in Atlanta und mittlerweile anderen Städten auf den Dächern der Städte oder auf den öffentlichen Rasenflächen Gemüse und Obst anbauen.

Ist das nicht eine hervorragende Idee, die nachahmenswert ist? Anstatt unzählige Obdachlose auf den Straßen zu sehen, die um Almosen betteln, ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre gesunden Lebensmittel auch selbst anzubauen und zu pflegen? Die städtischen Flächen gehören den MENSCHEN, und nicht den Gewählten!

Unter dem Begriff: Urban Gardening (Anm: immer diese Anglizismen!) findet man mittlerweile viele Hinweise und Beispiele dafür, wie es anders gehen kann.

Viele Städter wünschen sich gesunde Lebensmittel, bei denen sie sicher sein können, dass sie biologisch hergestellt wurden. Viele vertrauen den Labeln Bio nicht mehr. Dass wir über Jahrzehnte betrogen und getäuscht wurden, wird immer mehr Menschen bewusst, und sie möchten etwas verändern, wissen aber noch nicht wie. Am liebsten würden sie ein Stück Land bewirtschaften, um so ein gesundes Leben sichern und führen zu können. Vorerst scheint das utopisch… Aber es muss nicht so sein.

Viele alternativdenkende, die Erde liebende Menschen haben es mittlerweile in die Tat umgesetzt. Sie beteiligen sich an der Herstellung von gesundem Obst, Gemüse und Fleisch. Sie sind eine Synergie mit Bauern eingegangen, die das Risiko der Ernte alleine zu tragen hatten. Jetzt können sich auch andere an der Instandhaltung des landwirtschaftlichen Betriebes beteiligen, sei es mit Geld, mit Arbeit oder einer Kombination von beiden. Somit haben sie auch ihren Anteil an gesunder Ernte, die sie meistens wöchentlich abholen können. Es gibt bereits bestehende landwirtschaftliche Betriebe, an denen man sich beteiligen kann, oder es gibt die Möglichkeit, eine solche Initiative zu gründen.

Urban Gardening
Agrar-Rebell Sepp Holzer, erklärt die Prinzipien der Permakultur und zeigt, wie sie praktisch schon im Kleingarten,
ja sogar im Balkongarten umgesetzt werden kann… 
mehr dazu hier!

Ihr könnt euch auf der Webseite Solidarische Landwirtschaft umschauen und euch an einem in eurer Nähe befindlichen Hof beteiligen oder selbst einen gründen. Dies gilt auch für Menschen, die keinen Grund und Boden haben.

Wir erreichen wesentlich mehr, wenn wir miteinander kooperieren, als wenn wir gegeneinander arbeiten und nur dem Profit nachjagen. Wenn wir einen Beitrag zur Herstellung der eigenen Liebensmitteln leisten und gerne mal ein paar Stunden für die Bewirtschaftung investieren, leben wir im Jetzt, können den Alltagsstress abbauen, indem wir uns körperlich einsetzen und indem wir unseren Kindern zeigen, wie die Natur sprießt und gedeiht. Sich die Hände mal richtig dreckig machen mit der wunderbaren Erde, der wir alles hier zu verdanken haben, kann Genuss und Freude sein. Bewegung, frische Luft, die wir und unsere Kinder tanken, sind sicherlich viel gesünder als stundenlang vor dem Fernseher oder PC zu sitzen und die Kinder sinnlose Kriegsspiele spielen zu lassen.

Indem wir zuerst bei uns selbst, in der kleinsten Gemeinschaft, in der Familie, anfangen umzudenken und es umzusetzen, können wir die Welt am schnellsten verändern. Das Alte wird dann von alleine weichen, wenn wir ihm unsere Aufmerksamkeit entziehen.

Wir haben sehr viele Möglichkeiten – Jeder Einzelne entscheidet, welche davon er für sein Leben wählt.

Quelle: revealthetruth


Was Oma und Opa noch wussten: Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können, finden Sie hier..!


Die faszinierende Geschichte eines Bergbauern und Querdenkers – Sepp Holzer zieht auf seinem Bergbauernhof noch in einer Höhe von 1500 Metern Kiwis, Kirschen und Kürbisse, mitten im Winter erntet er Radieschen, und sein Getreide wächst im Wald… mehr dazu hier!


Selbst Angebautes lecker zubereiten – Was könnte besser schmecken als frisch Geerntetes aus dem eigenen Garten? 156 Rezeptideen für die Zubereitung von selbst kultiviertem Gemüse, Obst und Kräutern, finden Sie hier..!


Mit der Handmühle Molere können Sie alle Getreidearten mahlen – Die Mahlfeinheit der Molere ist stufenlos einstellbar von grobem Schrot bis zu feinem Mehl. Grob eingestellt verarbeitet sie Hafer sogar zu feinen Flocken. Durch die große Kurbel und die sehr stabile Tischhalterung geht das Mahlen mit der Molere leicht von der Hand. hier weiter


Die Kunst des Fermentierens ist der umfassendste je veröffentlichte Ratgeber für die Do-it-yourself-Fermentierung und ein Appell, sich wieder auf die uralte Tradition des Fermentierens zu besinnen… hier weiter


Q10 – Spray – Q10 in ultrakleiner Tropfenform – Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht… Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.
Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, das bei der Behandlung von Krebs, Nierenerkrankungen oder anderen gesundheitlichen Störungen Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. Kein Wunder, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß… hier weiter


Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen – Ein funktionierender Stoffwechsel ist die Basis für einen gesunden Körper. Fasten im Ayurveda bedeutet eine gezielte Anregung des Verdauungsfeuers, um eine Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen zu erreichen. Mit Rezepten für die Fastentage, Anregungen für die Entlastungstage und die Aufbautage ist dieses Fastenprogramm alltagsbegleitend …hier mehr dazu>>>


Die Gesetze der ewigen Jugend – Gibt es Antworten auf die Frage nach dem Phänomen der Alterslosigkeit? Natürlich! Mittels dieser Methode ist dies für jeden erreichbar… hier weiter


Umweltgifte und Schwermetalle gefährden unsere Gesundheit. Selbst bei einer gesunden Lebensweise kann der Mensch den Umweltgiften nicht mehr ausweichen. Unser Körper kann die vielen verschiedenen Gifte nicht mehr abbauen. Wo die Gifte herkommen und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier…


Der große Gesundheits-KONZ – Verblüffende Heilungen durch UrMedizin – Das revolutionäre Gesundheitskonzept des Franz Konz! Die UrMedizin ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen. hier weiter


Alzheimer – vorbeugen und behandeln – zahlreiche positive Erfahrungsberichte Betroffener, Hintergrundinformationen über die biochemischen Grundlagen und praktische Tipps zur Ernährungsumstellung, Fragen und Antworten zur Anwendung sowie leckere Grundrezepte. hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Alles für Ihre Gesundheit und Vitalität

Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Vitamin D3 Tropfen


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Unglaublich? Die Lösung für das Problem Herzinfarkt ist längst da!
Die optimale Vorbeugung und Behandlung des Herzinfarkts wird schon seit Jahrzehnten totgeschwiegen und abgewehrt: Die pflanzliche Substanz Strophanthin… hier weiter


Strophanthin ist ein Herzmedikament – Bis in die 1980er Jahre hinein ist es in Deutschland zur Behandlung von Herzinsuffizienz eingesetzt worden. Wie kaum ein anderes Medikament hat Strophanthin die Zunft der Ärzte in Deutschland polarisiert. Von Befürwortern wurde es als Insulin des Herzens gefeiert, von Gegnern als Placebo verunglimpft… hier weiter


Bio-Kokosöl – Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. Kokosöl ist hoch erhitzbar und kann zum Braten, Backen und Frittieren verwendet werden. Es eignet sich aber auch ideal als Brotaufstrich. Für die Hautpflege eignet es sich hervorragend, da es vollkommen frei ist von künstlichen Zusatzstoffen, Desodorierungen oder Bleichmitteln. hier weiter…


Wie Sie ohne große Umstellung Ihr Traumgewicht erreichen! Jeder zweite Deutsche, Schweizer und Österreicher leidet unter Übergewicht. Noch dazu kämpfen viele mit zahlreichen Folgeerkrankungen. Manche erdulden auch gesellschaftliche Ausgrenzung sowie schlechtere Chancen in Beruf und Partnersuche. Fangen Sie jetzt an, sich positiv zu verändern! … weiter>>>


Die Wahrheit über Krebs – 16 Ärzte, 13 Überlebende und 10 Wissenschaftler und Medizinjournalisten brechen ihr Schweigen. Sie erzählen die Wahrheit über Krebs und zeigen, wie diese Krankheit vollkommen natürlich verhütet, behandelt und besiegt werden kann! hier mehr dazu


Strophanthin – Das vergessene Naturheilmittel, das Leben retten kann! Neue Studien zeigen, dass Strophanthin teure Lipidsenker und Betablocker überflüssig machen kann – hier mehr


Hildegards Maitrunk – nach Hildegard von Bingen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken. Die Basis für den Maitrunk bilden nur beste Rohstoffe: biologischer Wein aus Österreich, echter Bienenhonig aus dem Salzkammergut, Frühlings-Wermutsaft aus dem eigenen Bio-Kräutergarten… Vital in den Frühling… hier gehts weiter!


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Krisenvorsorge einfach! Der Kocher von BioLite hat sich Umweltbewusstsein auf die Fahnen geschrieben: Der kompakte Mini-Ofen für unterwegs wird ausschließlich durch erneuerbare Ressourcen befeuert und schont damit Umwelt und Gesundheit. Das lästige Mitschleppen von schweren Petroleumflaschen und Gaskartuschen gehört damit der Vergangenheit an. Tannenzapfen, Geäst und Zweige dienen als Heizmaterial und befeuern den thermo-elektrischen Generator im Inneren. Ein Liter Wasser lässt sich innerhalb von nur 4,5 Minuten zum Kochen bringen. Mit der erzeugten Energie lassen sich nicht nur Essen zubereiten, Kaffee kochen und Marshmallows rösten, vielmehr hat BioLite auch an die Bedürfnisse der Outdoor-Fans gedacht: Der eingebaute USB-Port versorgt elektronische Gadgets auch fernab von Elektrizität mit Bio-Strom. Der CampStove darf sogar mit ins Handgepäck, wenn es auf weite Reise geht… hier weiter


Sind Sie Wassergourmet? Das Lotus Fontana Advanced Wassersystem für ist die Nutzung 2-8 Personen Haushalte bestens geeignet und auch für Heilpraktiker, Arztpraxen und viele weitere Standorte ideal. Westliche Technologie und östliches Wissen werden hervorragend kombiniert und hier im guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten… hier weiter


Atemschutzmaske – Die Maske besteht aus hautverträglichem und alterungsbeständigem Neoprengummi. Die Universalgröße ermöglicht einen dichten und druckfreien Sitz unabhängig von der Gesichtsform… hier weiter


Mobiler LED Strahler mit Akku – Dank einem massiven Metallgehäuse und Schutz vor Strahlwasser und Staub, ist diese Leuchte bestens für den Innen- und Außenbereich geeignet. Der 4400 mAh starke Akku reicht für bis zu 6 Stunden Dauereinsatz… hier weiter

128 Antworten to “Round Up / Monsanto Petitionen oder Selbstverantwortung?”

  1. MURAT O. said

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  2. Sambi said

    Ich kann den obigen Aufruf nur unterstützen.

    Zwar stecke ich selbst in festen Zwängen, die ich nicht aufbrechen kann, aber in kleinen Dingen verwirkliche ich meine Herzensangelegenheiten.

    In meinem winzigen Gärtlein z.B. pflanzte ich Erdbeeren, Johannisberren und Gojibeeren sowie viele verschiedene Kräuter.

    Die Wildkräuter (z.B. Löwenzahn oder Giersch) nutze ich ebenfalls ganz selbstverständlich in der Küche.

    Und selbst wenn man nur eine Fensterbank oder einen Balkon hat, kann man diese Flächen nutzen.

    LG Sambi

  3. Gernotina said

    Wer ist der Eigentümer von Bayer ?

    Riesen-Übernahme: Bayer will Monsanto

    Der deutsche Pharmakonzern Bayer will ein großes amerikanisches Unternehmen kaufen. Dessen Führung macht schon mal klar, wie sie das findet.

    Es wäre eine gewaltige Übernahme: Der deutsche Pharmakonzern Bayer will das amerikanische Saatgut-Unternehmen Monsanto kaufen. Seit einigen Tagen schon gibt es entsprechende Spekulationen. Nun haben beide Unternehmen vorläufige Übernahmegespräche offiziell bekannt gegeben.

    Und zumindest Seitens des amerikanischen Unternehmens ist schnell klar, wie die Führung die Übernahmeidee findet: Monsanto sprach von einer unverbindlichen, unerbetenen Offerte, die an bestimmte Bedingungen geknüpft sei. Sie werde nun vom Verwaltungsrat geprüft.

    Bewegung in der Branche
    Details nannte der Konzern nicht. Und vor Abschluss der Prüfung werde sich Monsanto auch nicht näher dazu äußern.

    Der deutsche Bayer-Konzern erklärte: „Vertreter von Bayer haben vor kurzem Mitglieder der Geschäftsführung von Monsanto Company getroffen, um vertraulich über eine einvernehmliche Übernahme von Monsanto zu sprechen.“ Er fügte hinzu: „Ein solcher Zusammenschluss würde Bayer als globales, innovationsgetriebenes Life-Science-Unternehmen mit Spitzenpositionen in seinen Kerngeschäften stärken und ein führendes integriertes Agrargeschäft schaffen.“ …

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/bayer-aus-leverkusen-will-monsanto-aus-usa-uebernehmen-14240968.html

    • froschn said

      • Falke said

        Hier noch was zu dem Dreckszeug Glyphosat

        Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat kommt in den letzten Tagen nicht mehr aus den Schlagzeilen der Presse heraus. Hintergrund ist die anstehende Neuzulassung für die EU, über die heute am 19.5. in einem für Pflanzenschutz zuständigen EU-Fachausschuss abgestimmt wird.

        Gruß Falke

      • Quelle said

        • ACHTUNG: kommunistische Geheimdienste-, Polizei- und Militär-DIKTATUR droht, Medien vertuschen! said

          Diese Filme dokumentieren dramatisch die jüdisch-zionistisch erdachten und ausgeführten Verbrechen an Mensch, Tier, Natur und Erde. Und diese jüdisch-zionistischen Verbrecher-Kartelle sind auch in Deutschland auf allen Ebenen: verheimlicht jüdisch-zionistische Firmen und Konzerne, verheimlicht jüdisch-zionistische Regierungen und Geheimdienste, verheimlicht jüdisch-zionistische Ministerien und Behörden und Ämtern und Beamtentum aller Arten und auf allen Ebenen bis hinunter in die Kommunen, verheimlicht jüdisch-zionistische Medien, verheimlicht jüdisch-zionistische Banken, verheimlicht jüdisch-zionistische Versicherungen, verheimlicht jüdisch-zionistische Professoren und Lehrer und Ärzteschaft und Apothekerschaft, verheimlicht jüdisch-zionistische Institutsleiter, Gutachter und Sachverständige und Rechtsanwälte und Wirtschaftprüfer und Steuerberater, verheimlich jüdisch-zionistische Bauern selbst, verheimlichte jüdische Zionisten, die all diese Verbrechen des verbrecherischen obersten zionistischen Judentums in Freimaurerlogen, Kirchen, Jesuitenorden, Kirchen, Klöstern, Moschen und scheinchristlichen oder scheinislamischen Organisationen ausführen, mitmachen und decken. Und verheimlicht zionistische EU, UN (auch UNO oder Vereinte Nationen genannt), NATO, IWF, Weltbank, OSZE, WHO, WTO, Freimaurerlogen, Kirchen, Klöster, Freikirchen, Sekten, internatinale Nichtregierungsorganisationen).

          Aus Machtgier, Raffgier, Vorherrschaftsgier und vor allem aus böswilligen Absichten gegenüber Nichtjuden, nämlich aus dem zionistischen Ziel heraus, die Weltbevölkerung der Nichtjuden, und dabei vor allem die weiße germanischblütige Rasse, d.h. vor allem das echtdeutsche Volk und andere weiße germanschblütige Völker weitgehend zu schädigen, zu schwächen, zu reduzieren, zur Minderheit im eigenen Land zu machen, zu vom Judentum völlig Abhängigen und zu wehrunfähigen Behinderten zu machen und schließlich weitgehend auszumerzen um eine jüdisch-zionistische Polizei-, Geheimdienste-, Militär- und Überwachungsdiktatur über die Erde zu erzwingen.

          DAS ist ihre Religion. Kirchen, Klöster, Moscheen, Männerkreise, Frauenkreise, Orden, Abteien, Christusbruderschaften usw. sind nur scheinheilige Tarnungen für jüdische Begegnungsstätten.

          Es sind an der Weltspitze jüdisch-zionistische Satanisten, Kabbalisten, Sabbatianer, Frankisten, okkulte Kindermörder, die Skrupellosesten der Skrupellosen.

          Die Millionen obengenannten Juden in Deutschland sind seit 70 Jahren schuldig, weil sie diese Verbrechen gegen Mensch, Tier, Natur und Erde federführend auch in Deutschland erzwingen (jüdische Zionisten) und decken und vertuschen helfen (Juden) seit 70 Jahren. Und das alles, um die widerlichen, gemeinen zionistisch erfundenen Vergasungslügen, die Juden (die sich in Deutschland als Deutsche ausgeben, oder als zugewanderte Russen, Polen, Türken, Ukrainer, Rumänen, Serben, Bosnier usw.) uns, dem deutschen Volk, 70 Jahre lang erzählt haben, aufrechtzuerhalten.

          Das nun manche Juden auch selbst betroffen sind und krank werden von diesen Vergiftungen, die sie für uns Deutsche und andere Nichtjuden vorgesehen haben, macht sie nicht weniger schuldig.

          Jüdische Zionisten haben sich schon vor 10-20 Jahren schrankgroße Wasserfilter und manche sogar Luftfilter in ihre Häuser und Büros einbauen lassen, haben eigene Bezugsquellen für ungespritztes und unbehandeltes Obst und Gemüse, haben sich ganze Keller und Vierfach-Garagen voll Trinkwasservorräte eingelagert, haben sich die Trinkwasser-Verkaufsrechte für ganz Deutschland unter sich aufgeteilt, d.h. innerhalb des Zionistischen Judentums untereinander aufgeteilt, u.v.a.m..

          All diese Heuchler von Medien (Journalisten, Verleger, Redakteure, Fernsehen, Rundfunk, Kirchen, Klöstern, Filmindustrie, Druckereien, Bibliotheken), Unternehmen, Ärzteschaft, Beamtentum, Behörden usw. sollen jetzt nicht so tun, als ob all dieses Leid, das sie Mensch und Tier und Natur zugefügt haben, eine Überraschung für sie wäre.

          Genau dieses Leid haben diese selbst vorsätzlich und in böser Absicht ausgeheckt, beauftragt und verursacht. Juden sind Bastarde, d.h. MIschlinge aus verschiedenen Rassen. Es ist aus der Vererbungslehre wohlbekannt, daß bei Rassenmischungen mindestens ab der 2. Generation schlechte Charaktere mit seelischen, geistigen und körperlichen Mängeln entstehen, mit eigenschaften wie Gemeinheit, Bösartigkeit, Hinterlist, Heimtücke, Süchte, Triebhaftigkeit, Unberechenbarkeit, Gier usw., die sich von Generation zu Generation noch verstärken. Die Natur hat keine Rassemischungen vorgesehen. Auch eine Amsel und ein Star paaren sich nicht, obwohl beides gleich große und sehr ähnliche Vögel sind.

          Jüdische Zionisten sind die Pest der Menschheit.

          Und auch die Lügenhaftigkeit, Heuchelei und kriminelle Energie des Judentums, welches den Zionismus deckt, ist für einen Deutschen schier unvorstellbar, und doch ist sie Tatsache seit mind. 2000 Jahren und wurde von jeder Generation von Germanen und Deutschen immer wieder festgestellt und sich erfolgreich dagegen gewehrt.

          Hass und Härte und Wehrhaftigkeit sind notwendig gegen diese Feinde der Völker der weißen germanischblütigen Rasse.

          Es waren und sind dies seit mind. 2000 Jahren Lügner und Völkermörder und Schänder von Mensch, Tier, Natur und Erde, die einfach weiterziehen von Land zu Land, nachdem sie ein Land ausgezutzelt und ausgeplündert und kaputtgemacht haben.

          Es ist die Gegenrasse zum Deutschen Volk, Genau deshalb geben sie sich in Deutschland seit 2-3 Generationen als Deutsche aus, denn wenn sie sich als die Juden ausgeben würden, die sie sind, könnten sie den jüdischen Ramsch, den sie aus einstiger deutscher Wertarbeit gemacht haben, längst nicht mehr in alle Welt verkaufen, und könnten sie nicht, versehen mit üppigen deutschen Beamtenpensionen oder mit üppigen privaten Renten für lebenslanges Auspündern Deutscher, in aller Welt herumreisen, während Deutsche, die 40-45 Jahre hart argbeiteten und in die staatlichen Rentenkassen horrend einzahlen mussten, im Rentenalter am Hungertuch nagen im wahrsten Sinne des Wortes, wenn sie überhaupt das Rentenalter erreichen.

    • goetzvonberlichingen said

      @Gernotina Bayer hat wohl Größen wahn gepaart mit Dummheit?!
      Übernehmen dei dann auch die Prozesse, Kosten, Verfahren usw. von Monsanto?
      Wenn ja- können wir bald so rumlaufen..

      • Falke said

        Zitat von Dr. Rath bei einem Vortrag in Zürich am 16. Mai im Jahre 2001:
        „Jeder kann diese Pharmakonzerne bezeichnen als das was sie sind. Kriminelle die sich auf Kosten von Gesundheit und Leben der Menschen bereichern nicht 100 – nicht 1000 – sondern millionenfach“.

        Es ging in dem Vortrag u.a. darum das der Pharmakonzern Hofmann la Roche wegen illegaler Preisabsprachen (es ging um Vitamin C) von einem amerikanischem Gericht zu einer hohen Geldstrafe verurteilt wurde.

        Bei dem Bayerkonzern (Ex IG Farben) sollte man in Erinnerung rufen den Skandal mit dem Colesterinsenker Lipobay ( im amerikanischen Ärzteblatt stand am 3. Januar 1996 das alle Colesterinsenker potentiell Krebserregend sind). Durch Lipobay über 50 Tote durch die Nebenwirkung war im August 2001 eine regelrechte Krisensituation eingetreten. Hierzu gibt es Videos 7Teile Gesundheitssymposium vom 25.11.2001
        7https://www.youtube.com/watch?v=fbu3QTvZm74

        Bayer wollte schon seine Pharmasparte verkaufen, weil die Aktien dramatisch runter gingen. Dann kann der 11. September und die Medien waren schlagartig wo anders. Nach dem 11.9. brauchten sie nicht mehr verkaufen denn die Aktien waren wieder am steigen durch die Antracsgeschichte da war gleich das Antibiotikum CIPROBAY zur Verfügung.

        Gruß Falke

        • Falke said

          Hier noch mal der Link.

        • Hermannsland said

          -Weltgrößter Agro-Konzern: Wird Monsanto von Bayer geschluckt?-

          https://deutsch.rt.com/wirtschaft/38435-weltgrosster-agro-konzern-wird-monsanto/

          • Falke said

            Die Ganoven stecken doch alle unter einer Decke. Ich könnte mir vorstellen das da ganz andere Sachen dahinter stecken.
            Das wird die nächste Zeit zeigen. Im Internetzeitalter bleibt da auch nichts verborgen.
            Erst mal wollen die durch ziehen, daß das ganze Pflanzenschutzgiftgelumpe weltweit verwendet werden kann und somit fette Radatten gemacht werden. Das dürfte in erster Linie stehen. So sehe ich das ob da Menschen und Tiere geschädigt werden ist denen doch scheiß egal. Im Gegenteil da steigt gleich der Symptompillenabsatz und die Pharmasparte macht gleich Schotter mit.

            Gruß Falke

            • Morgenrot said

              Sollte Bayer tatsächlich noch ein deutscher Konzern sein, dann wäre das Unterfangen, sich in den VSA einzukaufen, mit einem Riesenrisiko verbunden. Schaut man sich nämlich die Geschichte deutscher Firmen in den Staaten an, dann stößt man alsbald auf Enteignungen. So wurde ja Merck in den VSA dem deutschen Werk Merck-Darmstadt abgenommen, Bayer kaufte in den neunziger Jahren den Amerikanern die Schutzmarke „Aspirin“ ab, nachdem sie vorher enteignet worden war, Röhm und Haas wurde Rohm & Haas (wie genau, weiß ich nicht, doch glaube ich, daß der Alien Property Administrator seine Hand im Spiele hatte). Es gibt sicherlich viele Beispiele solcher Enteignungen.

              Man weiß wirklich nicht, was da eigentlich gespielt wird.
              Ich dachte mir z.B., daß die hochgepeitschte „Abgasaffäre“ von VW einen verborgenen Hintergrund haben müsse. Diese „Affäre“ war möglicherweise mit den TTIP-Verhandlungen verquickt, die die Amerikaner durch Druck voranbringen wollten. Natürlich könnten sich deutsche Firmen des amerikanischen Marktes ganz enthalten, doch hätte das einen ernsten Gewinneinbruch zur Folge und die Abhängigkeit durch den Aktienmarkt könnte eine Katastrophe für den Konzern nach sich ziehen. Man macht sich ja freiwillig von den Amerikanern abhängig und trottelt dümmlich einer Sanktionspolitik der Merkel und ihrer Jasagerbande in der brd nach. Die Mittel zur Erpressung einer Firma sind also sind da oder werden geschaffen. Das könnte der Hintergrund des Bayer-Monsanto-Geschäftes sein.

              Weshalb Merzedes sich mit Chrysler zusammentat ist mir auch ein ungelöstes Rätsel, unternehmerische Verantwortlung war aber sicherlich nicht die Triebkraft, die dahinter stand. Die Auflösung dieser unnatürlichen Verbindung kostete dann auch einen Batzen und Chrysler wurde dabei saniert.

              Rein vom Gefühl her würde ich einmal sagen, daß die Übernahme gelingt und Bayer schon bald danach schwerstens zur Ader gelassen wird, das scheint ja die Hauptaufgabe deutschen Schaffens zu sein, anderer leere Kassen wieder aufzustocken.

            • ALTRUIST said

              Morgenrot

              Richtig .

              Erst wenn nichts mehr zu holen ist aus der Kolonie + deutsch + dann werden sie von uns ablassen

            • Morgenrot

              so in etwa läuft das Spiel. Wenn deutsche Konzerne mit im Spiel sind hat das nur ein Ziel Schuldige für die Zukunft zu finden.
              Für mich sind das klare Signale das die BRiD in ihren letzten Zügen liegt und bald abgewickelt wird. Unter Umständen soll damit einem möglichem „Neustart“viel verbrannte Erde überlassen werden.

          • Quelle said

        • goetzvonberlichingen said

          Jepp.
          So hat jede dieser Geschichten eine dunkle Seite dahinter..

    • Entlarvt die Feinde im eigenen Land! said

      Der „deutsche“ Pharmakonzern Bayer ist kein deutscher Konzern sondern ein jüdischer Konzern, mindestens seit 70 Jahren.

      Fast überall, wo „deutsch“ draufsteht, ist jüdisch drin, denn deutsche Firmen wurden von Juden höchstkriminell ergaunert, sehr oft sofort nach dem II. Weltkrieg, oder während der letzten Jahrzehnte.

      Dafür wurden schleichend aber stetig in den letzten siebzig Jahren einst gute deutsche Gesetze (der Hitlerzeit und der Bismarck-Zeit) vom zionistischen Judentum geschändet, d.h. vom zionistischen Judentum in Medien (insbes. Bertelsmannstiftung u. viele andere), Freimaurerlogen (= Fabrikanten, Unternehmer, Banker, Versicherer, Beamte, Ärzte, Apotheker, Rechtsanwälte, Funktionäre von Verbänden und Gewerkschaften, Händler, Großhändler usw.), vom zionistischen Judentum im Beamtentum, in Kirchen und Klöstern und Orden und Freikirchen, in Kanzleien von Steuerberatern, Wirtschaftprüfern, Rechtsanwälten, Gutachtern, Sachverständigen, Notaren usw.

      Und all diese Juden geben sich seit 70 Jahren dreist und frech als Urdeutsche aus, handeln aber deutschfeindlich und deutschtodfeindlich.

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      Bei der Bafin ist nicht viel zu finden…. sehr, sehr komisch ………

      https://portal.mvp.bafin.de/database/AnteileInfo/aktiengesellschaft.do?cmd=zeigeAktiengesellschaft&id=40001030

  4. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  5. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

  6. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://bewusstscout.wordpress.com/2014/11/08/us-gericht-deutsches-reich-besteht-noch/

  7. Andrea said

    Das wird wieder einmal ein Zwiebel-Schälen, in dem jeder für sich so viel Schalen
    beseitigt, wie es jeweils genießbar erscheint.
    Was hat Ägypten wem angeboten.
    Es sind also 66 Passagiere an Bord der Maschine gewesen,
    deren vermutlichen Wrackteile 420 Km südöstlich von Karpathos entdeckt wurden.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Strabon
    https://de.wikipedia.org/wiki/Karpathos

    Ägypten geht von einem Terroranschlag aus
    15:37 Uhr: Ägypten geht eher von einem Terroranschlag als von einem Unglück aus.
    Die Umstände wiesen darauf hin, dass die Wahrscheinlichkeit eines Anschlags wesentlich höher sei
    als ein technischer Fehler, erklärte Luftfahrtminister Scherif Fathi zum Abschluss seiner Pressekonferenz in Kairo.

    15:12 Uhr: Die ägyptische Staatsanwaltschaft hat nun die Ermittlungen aufgenommen.
    Gegenstände im Meer entdeckt
    15:03 Uhr: Suchmannschaften haben zwei große orange Gegenstände im Meer vor Ägypten entdeckt.
    Es wird vermutet, dass es sich um Wrackteile des abgestürzten Flugzeugs handelt.
    Dies berichtet das griechische Staatsfernsehen unter Berufung auf den griechischen Generalstab.
    Die mutmaßlichen Wrackteile der Egyptair-Maschine
    seien rund 230 Seemeilen (etwa 420 Kilometer) südöstlich der Insel Karpathos
    entdeckt worden, heißt es.

    Russischer Geheimdienst spricht von „Terrorakt“
    14:59 Uhr: Der Chef des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB geht von einem Anschlag aus.
    „Allem Anschein nach ist es ein Terrorakt, bei dem 66 Bürger verschiedener Staaten umgekommen sind“,
    so Alexander Bortnikow der Agentur Interfax zufolge.
    „Wir rufen alle auf, einschließlich der Partner aus Europa, gemeinsam jene Personen aufzuspüren, die an diesem terroristischen Akt beteiligt sind“, so Bortnikow.

    14:51 Uhr: Der Pilot der vermissten Maschine hat nach Angaben von Egyptair 6.275 Flugstunden absolviert.
    http://web.de/magazine/panorama/flugzeugabsturz-egyptair/liveticker-flugzeug-absturz-egyptair-flugnummer-ms804-paris-kairo-31568112

    • Andrea said

      Das die Bibel 66 Bücher zum Inhalt hat, ist bestimmt Zufall ?

    • Andrea said

      Die gleiche Uhrzeit hat nichts zu sagen.
      https://lupocattivoblog.com/2016/05/18/die-kosten-fuer-minderjaehrige-fluechtlinge-explodieren/#comment-400908

      „…Der Airbus war nach Angaben des Flughafens Charles de Gaulle um 23.21 Uhr am Mittwoch in Paris losgeflogen. Gegen 2.30 Uhr am Donnerstag – eine gute halbe Stunde vor der geplanten Ankunft in Kairo – verschwand er vom Radar. …“
      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/20/raetselhafter-absturz-egypt-air-von-paris-nach-kairo-spurlos-verschwunden/

    • Quickfinger said

      http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/05/hat-israel-egyptair-804-abgeschossen.html

    • Hermannsland said

    • TobiasNasenlöcher said

      Klingt recht logisch, leider nur in englisch:

      http://82.221.129.208/ifyouareinamericayouprobablycantseethisy8.html

      Egypt Air: FAKE: Report of debris found including two seat cushions, a body part and luggage, and now I am going to slay the liars.
      Pictures or it did not happen. And with photoshop available, I won’t even believe debris photos anymore after they screwed the story line this badly, let me explain –

      This crash would have been an easy one to find if it was real, because it would have happened in a confined area a helicopter could get to easily. They are making it all look complicated by faking the search with boats. In a location like that, you don’t use boats, you use helicopters. It is ALL FAKE. If numerous helicopters were not sent out in the first hours, it is ALL FAKE. Where are the reports of rescue helicopters being sent out, only 100 miles off shore where they could go easily?

      WHAT DO YOU MEAN THERE WERE NO RESCUE HELICOPTERS IN THE FIRST HOURS? They „knew“ where this plane went down, WHY NO RESCUE HELICOPTERS SENT IMMEDIATELY? WHY NO? BECAUSE THE DAMN PLANE LANDED IN ISRAEL, THAT’S WHY.

      This was the bust I held onto yesterday, to nail them when they sprung the next lie. They were talking idiotic searches on boats, when the plane went down in a known location, IN THE WATER, where there would have been a high probability of survivors well within reach of the shortest of the short range rescue helicopters from 5 different countries. This would not have even needed a long range rescue helicopter. Not sending helicopters is a dead giveaway there was no crash, because sending helicopters was the only thing that would have been done if a plane really did go down. Boats would be sent later, to pick up the big pieces.

      What do you do in a real scenario with possible survivors? Send a 25 mph boat and spend 5 hours getting there and then spend 10 hours plodding along at water level looking for pieces within eyeshot at water level? NO. You send a helicopter, that can get there in 25 minutes and scan the entire area in a few more minutes. X 20 helicopters and the crash is found instantly and all survivors are pulled from the water in the FIRST HOUR. How about sending a fighter jet first, that can cover 100 miles in a few minutes to tell the helicopters right where it went down, so when they arrive 15 minutes later they go right to the crash? The story line, which only involved boats is CHILDISHLY STUPID, Giligan’s island style, thank you common core, you make my job of debunking lies easy!

      DEBRIS REPORTS ARE FAKE BECAUSE OF STUPID BOAT STORIES, PLANE LANDED IN ISRAEL, PERIOD.

      The three people missing from the boarding log, that dropped the passenger count from 59 to 56, (for a total of 66 aboard) are probably what this is really all about. If it was possible to find out who was deleted from the boarding log, we would probably have the answer for why this plane was really taken.

      Here is another knock out bash of the official story which proves Israel has the plane:
      Supposedly, a plane went down in a „terror related incident“ less than 100 miles off of Israel’s coast, and ISRAEL DID NOT GO OUT AND SEE WHAT WAS GOING ON? They left it all up to an idiot on a fishing boat? Come on now, they left it ALL UP TO A „CAPTAIN“ ON A SMALL BOAT, when it was according to the Israeli press, a „terror incident“ that happened above waters Israel un officially claims? The story line is too stupid to buy, that is why I let them hang themselves with a „debris report“ because there is no conceivable way this happened at all if Israel did not go out and check on anything.

      Israel did not go out and check, because ISRAEL HAS THE PLANE, why go out and check if you have the plane and know it is sitting in hangar 14?
      If this was real, Israel would have sent fighter jets, reconnaissance planes, helicopters, submarines, and naval vessels because it was, after all, a „terror related incident“ that happened over their own turf, and they are persnickety about terror, RIGHT?. TOO LATE FOR THAT STORY NOW, THE ZIO PRESS BLEW IT.

      • GvB said

        @Tobias:

        Absturz Airbus A320-Ägypt-Air-Flug MS-804

        ———–

        21. Mai 2016
        SIE habens vermasselt!

        Die öffentlichen Medien bemühen sich nun beim ägyptischen Flug MS 804 an Stelle noch fehlender Black-Boxes eine Satelliten-Telemetrie-Story vorzuführen, welche die Passagiere getötet hat..um einen Terror Anschlag vorzuäuschen.
        Wenn der Satellitentelemetrie-Bericht nur durch ungerade zufällig geschieht real zu sein, hat es auf jeden Fall einen ISRAEL -Bezug, weil diese technisch in der Lage sind über einen externen Einfluss alle Systeme, die in Betrieb waren, stillzulegen und egal was auf der Ebene geschah, danach wird Israel angeklagt, weil Israel das einzige Land in der Gegend ist, dass ein Flugzeug in der Lage ist „still-zu-machen“ , und Transponder-Daten (elektronisch aus der Entfernung)…ändern oder verschwinden lassen könnte.

        Hier die Telemetrie-Angaben:

        00: 26Z 3044 ANTI ICE R FENSTER
        00: 26Z 561200 R Schiebefenster SENSOR
        00: 26Z 2600 RAUCH LAVATORY RAUCH <
        00: 27Z 2600 AVIONICS RAUCH <
        00: 28Z 561100 R Fixfenster SENSOR
        00: 29Z 2200 AUTO FLT FCU 2 FEHLER <
        00: 29Z 2700 F / CTL SEC 3 FEHLER remote>>>>

        >>>weil Israel das einzige Land in der Gegend ist, dass ein Flugzeug „silent“ machen kann (……usw.)

        Aber Sie können darauf wetten, Israel wird nicht dafür büßen.Sie können sich darauf verlassen, weil die ZIO-Israelis die Untersuchungsfirmen besitzen, wie auch…die Medien.Die Antwort wird einfach sein. Wenn sie bald die Nachricht sehen, das man tote Körper und Koffer im Wasser… findet..die man extra für die Retter „dorthin-gepflanzt“ hat…

        von:
        Jimstone.is – World Class Investigative Truth
        82.221.129.208/ifyouareinamericayouprobablycant…

        (Freie, eingekürzte Übersetzung-GvB)
        siehe auch:
        Egypt Air: FAKE: Report of debris found including two seat cushions, a body part and luggage, and now I am going to slay the liars.

        WHAT DO YOU MEAN THERE WERE NO RESCUE HELICOPTERS IN THE FIRST HOURS? They „knew“ where this plane went down, WHY NO RESCUE HELICOPTERS SENT IMMEDIATELY? WHY NO? BECAUSE THE DAMN PLANE LANDED IN ISRAEL, THAT’S WHY.

        Israel did not go out and check, because ISRAEL HAS THE PLANE, why go out and check if you have the plane and know it is sitting in hangar 14?

        If this was real, Israel would have sent fighter jets, reconnaissance planes, helicopters, submarines, and naval vessels because it was, after all, a „terror related incident“ that happened over their own turf, and they are persnickety about terror, RIGHT?. TOO LATE FOR THAT STORY NOW, THE ZIO PRESS BLEW IT.

        http://abundanthope.net/pages/True_US_History_108/News-From-Jim-Stone-May-20-2016_printer.shtml
        *******
        ++++ And now.++++.the MSM-Smoking gun!
        MSMedien melden :
        Es war Rauchalarm im Cockpit..

        http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_77902352/flugzeugabsturz-egypt-air-behoerde-bestaetigt-rauchalarm-bei-ms804.html

  8. FensterBANK said

    Zum PDF>>>>>>>>>>> http://www.pdf-archive.com/2016/05/20/wahrheit-sagen-teufel-jagen-komplett/wahrheit-sagen-teufel-jagen-komplett.pdf

    „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ von Gerard Menuhin via bumibahagia.com [Glückliche Erde]

    Alle 4 Kapitel in einem PDF zusammengefasst mit Bildern u. deutschem Titelblatt, sowie Nutzungshinweise des Urhebers.

    Und Gruß

    • Andrea said

    • Andrea said

      Bei dem Ross-Video war noch Heinz Erhardt hinterlegt.

    • pagan said

      Vielen Dank Fensterbank, ich hatte mich mir zwar auch bereits in einzelne Kapitel und auch die englische Version eingelesen, aber Deutsch ist nun einmal meine Muttersprache und für ein besseres Verständniss prädestiniert.

      Ich fand es aber auch wieder erstaunlich, wie das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen darauf reagiert hatte.
      In ihrer Verzeifelung fiel Ihnen nichts besseres ein, als den Namen Menuhin ausschließlich mit seinem Vater, dem großen Virtuosen zu assoziieren.

      Einfach nur noch lächerlich….

    • Andrea said

      Es scheint, als ob Menuhin’s Werk teilweise von Bileam geführt wurde.

      • Skeptiker said

        @Andrea

        Kannte ich ja gar nicht.

        Bileam (hebräisch בִּלְעָם, auch als Balaam bekannt), der Sohn des Beor, war ein am Euphrat wohnender Prophet. Er wollte, trotz Gottes eindeutigem Missfallen, die Israeliten für Geld in Gottes Namen verfluchen, aber gemäß der biblischen Erzählung musste er entgegen seiner zwischenzeitlichen Absicht Israel segnen.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Bileam

        Gruß Skeptiker

    • Skeptiker said

      @FensterBANK

      Danke, endlich hat man alles in Einem, das kann man gut verbreiten.

      Gruß Skeptiker

    • goetzvonberlichingen said

      Liest sich gut weg..:-)

      • Skeptiker said

        @Goetzvonberlichingen

        Ja, Thomram war heute irgenwie verwundert, das es schon fertig ist.

        Gruß Skeptiker

        • goetzvonberlichingen said

          🙂
          Ich nicht..
          Lass es ihn doch weiter in englisch lesen….:-(
          Allerdings sind wir dann schneller als er…und manche Passagen kennen wir ja schon.Also.. kann man es querlesen..
          Zack-Zack..

    • Hermannsland said

      • Nicht nur die Linken und die Bündnisse für Toleranz und gegen Rechts sind verheimlicht jüdische Kommunisten, sondern auch CDU/CSU, SPD und Grüne. said

        Von der 56. Sekunde bis zur 59. Sekunde ist links in dem Video Jakov Swerdlow zu sehen, fanatischer kommunistischer und bolschewistischer, khasarischer Jude.

        Dieser Jude Jakov Swerdlow war einer der Hauptverantwortlichen für die Ermordnung der Zarenfamilie, durch die die Monarchie in Russland vernichtet und beendet wurde und die (verheimlicht jüdische) Diktatur über das russische Wirtsvolk erzwungen wurde und Millionen germanischblütige Russen ermordet wurden.

        Dieser Jude Jakov Swerdlow war einer der Hauptverantwortlichen für die (verheimlicht jüdische) Oktoberrevolution 1917, mit der die kommunistische bolschewistische tyrannische Sowjetdiktatur dann über das russische Volk erzwungen wurde, gegen den Willen des breiten russischen Wirtsvolkes . Die Nomenklatura dieser Sowjetdiktatur war zu 90 % jüdisch (Nomenklatura = Regierung, Beamtenapparat, Geheimdienste, Medien, Miliz, Polizei, Geheimpolizei, Überwachung, Gefängnisse, Justiz, Straflager).

        Dieser fanatische jüdische Kommunist Jakov Swerdlow war dann auch der 1. Präsident der Sowjetdiktatur. Nach ihm wurde während der Sowjetdiktatur die Stadt Jekaterinburg umbenannt und hieß von 1924–1991 Swerdlowsk.

        Dieser fanatische jüdische Kommunist Jakov Swerdlow war verantwortlich für die Verschleppung und Ermordung von Millionen des russischen Wirtsvolkes, insbes. der germanischblütigen weißen Russen.

        Der Enkel dieses Juden Jakov Swerdlow lebt heute in Deutschland und kam mit unguten Plänen hierher, und mit großem Wissen über die unguten Pläne des jüdischen Weltzionismus, der ein kommunistischer, bolschewistischer ist.

        Dieser Enkel war zu Sowjetzeiten ebenfalls in der russischen Nomenklatura, und zwar im Geheimdienst, tätig, gegen Deutschland. Offizell waren er und seine Frau Physikingenieure am Institut für Luft- und Raumfahrt in Sankt Petersburg. Er war weitgehend freigestellt für geheimdienstliche Aufgaben GEGEN Deutschland, u.a. für die Fälschung von Dokumenten und Fotos. Zu seiner geheimdienstlichen Tätigkeit wurde ihm ein hochmodernes US-Fotolabor mit Dunkelkammer in seiner Privatwohnung zur Verfügung gestellt. Er hatte trotz der Mauer Kontakt zu Zionisten in den USA, Israel, Georgien, Weißrussland, Armenien und hat diese Kontakte bis heute, von Deutschland aus.

        Denn dieser Enkel von Jakov Swrdlow kam 1991 als jüdischer Kontingentflüchtling nach Deutschland, zusammen mit einer ganzen Seilschaft, auf Einladung der Kohl-Fischer-Regierung, unter Ausnutzung zahlreicher Privilegien, die die Kohl-Fischer-Regierung samt den Juden der Freimaurerlogen und Kichen und Klöster und Jesuitenorden für jüdische Kontingentflüchtlinge großzügigst vorgesehen hatte und die bis heute großzügigst an eingewanderte Juden gegeben werden, dank der scheindeutschen, verheimlicht jüdischen Regierungen der BRD.

        Dieser jüdische Kontingentflüchtling, samt Tochter und Enjkeltochter, nennt sich in Deutschland Alfred Swerdlow, lebt heute 82jährig in Koblenz, ist bis heute überaus stolz auf die verbrecherischen Taten seines Großvaters, feiert bis heute alljährlich den Sieg über die Deuschen (wie das alle jüdische Kontingentflüchtlinge und alle zionistischen Juden tun) und intrigiert gegen Deutschland bis heute, samt Tochter, Schwiegersohn und Enkeltochter und weitere hier vor 25 Jahren zugewanderte Seilschaften.

        Dieser Alfred Swerdlow samt Seilschaften sind hierher nach Deuschland gekommen vor 25 Jahren, um hier mitzuerleben, wie die Weltdiktatur des Judentums auch Deutschland übergezwungen wird und dabei nachzuhelfen, und man ist sich in diesen verheimlicht fanatisch-kommunistsichen Judenkreisen sicher, und in ungeduldiger und freudiger Erwartung, daß in Deutschland die völlige Machtübernaahme durch das kommunistische, bolschewistische Judentum und damit der Systemwechsel in eine jüdische WELTDIKTATUR unmittelbar bevorsteht.

        Dieser Alfred Swerdlow hat wörtlich gesagt „Wir Juden kontrollieren ALLES in
        Deutschland, wir haben die Macht, alles gehört uns, alles sind wir: Fernsehen, Rundfunk, Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlage, Banken, Versicherungen, Ministerien, Beamtentum, Regierung, Geheimdienste, Konzerne, Unternehmen, Handel, Google, Facebook, Amazon, ebay, Satellitensender. Wir Juden können alles ausschalten wenn wir wollen. Ihr Nichtjuden seid Untermenschen, Vieh.“

        Das habe ich mir nicht ausgedacht, sondern mit eigenen Ohren und Augen aus diesem Mund gehört.

        Wobei diese jüdischen Kontingentflüchtlinge und auch die vielen verheimlichten zionistischen Juden in Deuschland sich insgeheim kaputtlachen über die Gutgläubigkeit und den Gottesglauben des Deutschen Volkes und der Muslime, denn die Machtjuden wissen, daß sowohl die Bibel als auch der Koran jüdische Fälschungen sind und nichts mit der Urbibel zu tun haben, und daß sowohl die christlichen Geistlichen als auch die moslemischen Geistlichen Juden sind. Und sie wissen außerdem, daß die Deutschen niemals christlich geworden wären, wenn sie nicht blutig und grausamst zwangschristlianisiert worden wären durch verheimlicht jüdische Kirchen- und Klösterbrüder und -schwestern mit ihren Sklavenheeren, wogegen sich die Germanen fast 1000 Jahre lang (500 n. Chr. bis 1450 n. Chr.) erfolgreich wehrten. Die Religion der Juden ist keine Frömmigkeit, sondern das Ziel der jüdischen Weltdiktatur, des Weltkommunismus, durch Kabbalismus und Satanismus, nach jahrtausendealten generationenübergreifenden Plänen.

        Aber dies ist ein anderes Kapitel.

        Dieser jüdische Kontingentflüchtling und seine jüdischen Artgenossen und Nachkommen sehen sich bereits als die höchste Führungsriege der kommenden Polizei- Geheimdienste- und Militärdiktatur in Deutschland und der EU, und das Deutsche Volk und andere weiße Völker sieht man als Vieh, als Untermenschen, die zu entrechten, zu demütigen, zu verknechten, zu dezimieren und auszumerzen sind.

        Der Enkel dieses jüdischen Kommunisten und Massenmörders Jakov Swerdlow ist also ein ebenso fanatischer kommunistischer Bolschewist wie sein Großvater, und trotz seines Alters von heute 82 Jahren seit seiner Einwanderung nach Deutschland vor 25 Jahren aktiv gegen das deutsche Volk, ebenso wie seine Tochter, Schwiegersohn und Enkeltochter.

        Auch stets aktiv dabei, die Vergasungslügen gegen das deutsche Volk auf ewig aufrecht zu erhalten. Fälschungen, zu deren Entstehung er wohl selbst beigetragen hat mit Hilfe seines US-Foto-Fälschungslabors in Sankt Petersburg.

        Dazu muss man noch wissen: Dieser jüdische Kontingentflüchtling lebt nun (wie ca. 500.000 weitere jüdische Kontingentflüchtlinge die ca. 1991 hierher kamen) seit 25 Jahren 100 %ig auf den Schultern des deutschen Volkes in Deutschland, lebt seit nunmehr 25 Jahren hier von deutschen Sozialleistungen, die er sich ergaunert hat. Obwohl er 20 Jahre lang Mieteinnahmen für gut vermietetes Wohneigentum in Sankt Petersburg hatte (das er noch vor seiner Ausreise nach Deutschland für einen Apfel und ein Ei käuflich erwerben konnte dank Glasnost und Perestroika), wurden ihm diese Mieteinnahmen auf die erhaltenen deutschen Sozialleistungen nicht angerechnet. Vor ca. 5 Jahren verkaufte er dieses Wohneigentum in Sankt Petersburg und auch der Verkaufserlös wurde ihm nicht auf die Sozialleistungen angerechnet. Obwohl er eine hervorragende russische Rente (eine der höchsten Renten in Russland, die Renten stiegen in Russland manche Jahre um 42 %) auf ein russisches Konto bezog und bezieht, wurden ihm diese Einnahmen bis heute nicht auf die deutschen Sozialleistungen angerechnet. So kann er sich jedes noch Reisen und sogar Flugreisen gönnen. Dank scheindeutscher (in Wirklichkeit jüdischer) Ärzte in Deutschland (auch zugewanderter) und dank einem jüdischen Gesundheitssystem in#ÄDeutschland wurde diesem jüdischen Kontingentflüchtling 100 % Schwerbehinderung bescheinigt, obwohl er bis heute noch fit ist und sogar Flugreisen unternehmen kann. Obwohl seine Tochter und sein 2. Schwiegersohn gut verdienen, werden deren Einkommen nicht herangezogen.
        Der erste Schwiegersohn, den er mitbrachte, und von dem die Tochter mittlerweile geschieden ist, lebt seit vielen Jahren immer noch in Deutschland, ebenfalls von deutschen Sozialleistungen, ist schizophen, war schon mehrmals in Nervenheilanstalten und steht unter amtlicher Betreuung.

        Zum Dank für die vollkommene Rundumversorgung seit 25 Jahren durch das Deutsche Volk auf Kosten des deutschen Arbeitenden kamen dieser jüdische fanatische Deutschenhasser und Altkommunist und seine Nachkommenschaft und Seilschaften mit bösesten Absichten hierher, nicht nur um hier zu schmarotzen, sondern um gegen das deutsche Volk aktiv und böswilligst hier die jüdische Weltdiktatur vollendet zu erleben,

        um hier in Deutschland selbst zu triumphieren über das deutsche Volk.
        ====================================================

        als Triumph des Judentums über die germanischblütige weiße Rasse, die sie zutiefst erniedrigen, demütigen, schänden, zerstören und ausmerzen wollen.

        • Hermannsland said

          Ich danke für diesen informativen Beitrag!

          Mann sollte mehr Personen dieser Brut namentlich benennen, inklusive Aufenthaltsort und allen Aktivitäten.

        • M. Quenelle said

          Ein Sproß der Familie geistert nun als „Aufklärer“ durchs Netz:

          https://www.youtube.com/results?search_query=stewart+swerdlow

          Und /Gruß!

          • Hermannsland said

            Den hat mir die Suchmaschine auch angezeigt.
            Außer dem Namen habe ich aber keine Verbindung gefunden.

            • M. Quenelle said

              In einem der Videos (vor längerer Zeit mal reingeschaut) hat er „reumütig“ bekannt, dass sein Großvater oder so am Mord des Zaren beteiligt war, und er deshalb solche Verbindungen habe, inklusive Mindcontrol. Und /Gruß!

            • ACHTUNG: Diktatur im Aufbau, Medien vertuschen! said

              Über den jüdischen Kommunisten und Massenmörder Swerdlow (1. Präsident der Sowjetdiktatur) und seine Nachkommen, die seit 25 Jahren in Deutschland leben und dreist die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben, obwohl sie todfeindlich dem deutschen Volk gegenüber gesonnen sind und gegen das deutsche Volk aktiv tätig sind, zusammen mit anderen kommunistischen Zionisten in Deutschland, Israel, USA, Weißrussland und Georgien. Hier folgendes lesenswerte Buch:

              „Die Macht der Zionisten“ von Ahmed Rami, hier zum kostenlosen Lesen und Speichern:
              +
              http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Rami,%20Ahmed%20-%20Die%20Macht%20der%20Zionisten%20(2004,%20121%20S.,%20Text).pdf
              +
              Dieses Buch zeigt sehr gut auf, was unter dem 1. Präsidenten der Sowjetdiktatur Swerdlow dem russischen Wirtsvolk angetan wurde, Genau dasselbe haben jüdisch-kommunitische Zionisten auch gegen das Deutsche Volk vor.
              +

    • Skeptiker said

      @FensterBANK

      thomram meint, Ich soll danke sagen, lese selber.
      ===================

      Es ist bekannt, dass Hans Kolpak die einzelnen Artikel in das Archiv hochgeladen hat. Aber als ganzes Buch zusammengefasst? Wer war das?

      Heute können sich so wenige Leute vorstellen, dass Mensch etwas tut ohne Gegenleistung zu erwarten, dass Mensch etwas tut aus der einfachen Ueberzeugung heraus, dass es wichtig und notwendig ist.

      Ich danke dem, der die Arbeit sich gemacht hat, das Ganze zusammenzufassen und hochzuladen. Warst du es, danke ich dir (als Belohnung darfst du ein blödes Filmli in bb stellen), war es ein Dritter, so richtet sich mein Dank im Namen all derer, welchen das Buch Bereicherung bringt, an ihn.

      ================
      Quelle:
      https://bumibahagia.com/2016/05/16/gerhard-menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen-kapitel-2/comment-page-1/#comment-43566

      => Also danke FesterBANK

      Gruß Skeptiker

    • logos said

      Das Buch in englischer Sprach ist schon jetzt eine Rarität und ziemlich teuer, kam auch aus usa. Dem Buch wird es im Original so gehen, wie dem von Douglas Reed, oder den Büchern von Solschenizyn, „zwei hundert Jahre zusammen“ in zwei Bänden, das ist nur noch zu einem horrenden Preis erhältlich, Exemplare wahrscheinlich aufgekauft und ein neuer Verleger ist nicht da, weil Hosen voll.

  9. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  10. Franz Schuldt said

    Trotz aller Skepzis gegenüber von Petitionen sind sie doch Sand im Getriebe jener, die die NWO wollen.

    Ich habe 2011 unseren Garten begonnen umzuwandeln in einen Nutzgarten.

    Viele Nachbarn haben das nicht verstehen wollen und frotzelten so vor sich hin.

    Mitlerweile tun sie es auch.

    Einem drohendem Bargeldverbot können wir aber nicht so einfach aus dem Weg gehen.

    Wir müssen selbst Schuldscheine für Leistung austellen – Regionalwährungen wären hier angebracht.

    Nur die Masse ist doch völlig unfähig noch selbst etwas anzubauen oder herzustellen.

    Das ist doch gut eingefädelt.

    • arabeske654 said

      Der Gedanke über den man sich klar werden muß, ist das Geld nur der Vermittler ist zwischen zwei Leistungen und deren Ergebnis ist. Geld wird zentral emitiert aber dezentral durch einen Wert gesichert. Nur die Artbeitsleistung selbst und damit die individuelle Investition von Lebenszeit erzeugt einen Wert, für den das Geld als universeller Vermittler verwendet wird. Im heutigen Geldsystem wird zuerst das Geld geschaffen und im Nachhinein der Wert dafür erzeugt. Wenn sich der Erzeuger des Wertes darüber im Klaren ist, das eigentlich er selbst das Geld schafft also den Wert, welchen das Geld im Handel vertritt, dann kann er auch erkennen, das dieser Vermittler nicht zwingend benötigt wird. Es macht den Austausch von Werten zwar bequemer, ist aber keine zwingende Notwendigkeit.
      In dieser Erkenntnis liegt auch die Wahrheit, das die angeblichen Erzeuger des Geldes abhängig sind vom Erzeuger der Werte und nicht umgekehrt.
      Dies wiederum zeigt die Macht des Erzeugers der Werte. Hört er auf Werte zu produzieren, hört das inflationär hergestellte Geld auf einen Wert darzustellen, den es selbst nicht inne hat. Hört er auf seine erzeugten Werte gegen inflationäres Geld einzutauschen, ist das Geld aus Tauschmittel bei dem Wert, den es in Wahrheit hat – nämlich wertlos.

      • M. Quenelle said

        Eine „Kleinigkeit“: Die Erzeuger der Werte haben in der Regel Haus und Hof an die Banken verpfändet, weshalb sie leider auf die dummen Scheinchen angewiesen sind, um ihr Hab und Gut bei der Bank wieder auszulösen. Und /Gruß Kamerad!

    • hardy said

      die geistige Vorarbeit wurde schon längst gemacht und sogar im großen Stil realisiert(NSDAP,Gottfried Feder Brechung der Zinsknechtschaft)—>Krieg!
      Ein weiteres interessantes Beispiel ist hier mit Fei Lun
      http://www.phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max/11-009.html
      oder
      http://www.phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max/10-070.html
      das ganze hier http://www.phoenix-zentrum.ch/wissen/vermischtes/max.html
      dann wär es gut,wenn es um Alternativen geht,die funktionieren sollen zu verstehen wie der heutige Betrug funktioniert,dazu
      http://www.politaia.org/kriege/die-privatisierung-des-weltgeldsystems-maxnews/
      und
      http://antikorruption.ch/downloads/maxnews101.pdf

      Man sollte nicht unterschätzen,daß die Drahtzieher dieses Systems vor nichts zurückschrecken,es zu verteidigen(siehe oben).Deshalb halte ich das dezentrale nach Fei Lun besonders betont

    • Texmex said

      Das sind dann aber keine Schuldscheine sondern Gut(haben)scheine, das glatte Gegenteil vom Schuldkult!

  11. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Für den täglichen wohlmundenden Mampf ist meine Frau zuständig, ich fahr nur mit zum tragen und bezahlen.

    Ach ja, noch was:

    http://www.slimlife.eu/wordpress/2016/05/die-keshe-technik-funktioniert-wie-wir-ja-wissen/

  12. Skeptiker said

    Schockbilder auf Zigarettenpackungen

    Neue Gruselfotos sollen vor allem junge Raucher abschrecken
    20.05.16 – 00:57 min

    Für Raucher wird der Blick auf die Zigarettenschachtel noch unangenehmer: Schockbilder wie faulende Raucherbeine oder zerfressene Lungen sollen die Lust am Quarzen vermiesen. Ab diesem Freitag müssen Hersteller die neuen Schachteln produzieren.

    Die in anderen Ländern bereits üblichen Gruselfotos sollen vor allem junge Menschen vom Rauchen abhalten.

    Hier die Grusel-Bilder

    Gruß Skeptiker

    • Falke said

      Hier mal was anderes gehört nur indirekt zum Thema.

      Einschränkung der Modellfliegerei bezüglich der Flughöhe.

      Dobrint will Gesetzesänderung. bezüglich Flughöhe von Modellflugzeugen.

      Scheinbar wird deren Angst vorm Volkszorn immer größer. Was haben diese Volksverräter der Nichtregierungsorganisation/NGO BRinD ohne hoheitlichen Rechte (Deutschland ist seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr souverän gewesen so W. Schäuble 2011) da keine staatlichen Beamte für eine Legitimation Gesetze zu erlassen oder zu ändern oder was auch immer. Ich sage gar keine !!!!!!!

      Haben die Düsengang vielleicht vor einer kleinen Drohne mit Kamera oder einer anderen Bestückung.

      https://www.dmfv.aero/allgemein/pro-modellflug/

      Gruß Falke

      • goetzvonberlichingen said

        @Falke.. die haben vor all dem Angst: Vor den Jägern, Modellflugbauern,..
        naja vor dem ganzen Volk-deswegen suchen und basteln sie sich ja gerade ein „anderes“ zusammen!

        • Falke said

          Wie heißt es so schön – wer zu letzt lacht, lacht am besten – oder – noch ist nicht aller Tage Abend – wir werden sehen und am Ende steht der Sieg.

          Wer in einem großen Wald sucht und bastelt der kann sich ganz schnell verlaufen und wenn er nicht mehr herausfindet dann geht er kaputt. Der ist von mir. 🙂

          Gruß Falke

          • goetzvonberlichingen said

            @Falke… der Wald-Poet 🙂
            Wie wärs mit Slam-Poetry?
            neudeutsch: Schlamm-Poesie ..


            alter Schwede…im Wald..

      • Skeptiker said

        @Falke

        Der wahre Grund wird wohl der hier sein.

        Wenn man der Software noch mit solchen Bilder füttert, ich mein das die Drohne begreift, auf was die schießen soll, geht den natürlich die Muffe.

        Gruß Skeptiker

        • arabeske654 said

          • Skeptiker said

            @Arabeske654

            Speziell am Ende des Filmes und man setzt solche Drohnen gegen solche Leute ein.

            Oder:

            Nur als 2 winzige Beispiele….

            =>
            Was soll ich sagen?

            Gruß Skeptiker

        • Falke said

          @Skeptiker @Arabeske654

          Tcha da liegt wohl der Hase im Pfeffer. Den Verrätern geht der Popes auf Grundeis. Selber Schuld.

          Gruß Falke

    • goetzvonberlichingen said

      @Skeptiker.. dann kleb ihr eine..
      äh, etwas auf die Zigarettenpackung 🙂
      Ein Handtuch wäre zu gross und umständlich..

    • logos said

      Die Bilder von der sind abschreckend genug.

  13. Sepp Dietrich said

    Lügen, Lügen, Lügen:

    Zum Lügenbericht: „Bayer übernimmt Monsanto“

    Das Pharma-Unternehmen Bayer-AG in Leverkusen gehört seit dem 8. Mai 1945 mehrheitlich US-Investoren?

    Es kann sich im höchsten Fall um eine Verschmelzung beider Unternehmen handeln?

    Aber die Dummen fallen einmal wieder auf die Propaganda und auf die Agitation herein, welche nur darauf abzielt,

    dass die Dummen und die Unwissenden die wertlosen virtuellen Wertlos-Papierchen kaufen sollen

    oder aufgrund von superheissen Tipps und Empfehlungen der skrupellosen und gnadenlosen Bankster

    die wertlosen virtuellen Wertlospapierchen sich für sündteures Geld ins Depot schaufeln lassen?

    • TobiasNasenlöcher said

      Wer steht danach in der Scheisse wegen Glyphosat ? Natürlich Deutsche. Kriegen wir dann die Schadenersatzforderungen.
      Das ist nur Verlegung Hauptquartier. Eigentümer nicht Besitzer (oder umgedreht) bleibt gleich.

  14. Kraka said

    Hallo Ihr Lieben, da bin ich mal wieder;
    zum Thema „Urban Gardening“ (uhaaaaa was für ein Wort) .
    Da gefällt mir doch „mein Baukübel-Garten“ besser .
    Tja mein Lollo-Rosso ist fertig, gugsch Du .

    Gruß Kraka

  15. […] Quelle: Round Up / Monsanto Petitionen oder Selbstverantwortung? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaf… […]

  16. […] Quelle: Round Up / Monsanto Petitionen oder Selbstverantwortung? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaf… […]

  17. arabeske654 said

    …O ihr armen, elenden Menschen, ihr unsinnigen Völker, ihr Nationen, die auf euer Unglück versessen und für euer Heil mit Blindheit geschlagen seid, ihr laßt euch das schönste Stück eures Einkommens wegholen,
    … und all dieser Schaden, dieser Jammer, diese Verwüstung geschieht euch nicht von den Feinden, sondern wahrlich von dem Feinde und demselbigen, den ihr so groß machet, wie er ist, für den ihr so tapfer in den Krieg ziehet, für dessen Größe ihr euch nicht weigert, eure Leiber dem Tod hinzuhalten.
    Der Mensch, welcher euch bändigt und überwältiget, hat nur zwei Augen, hat nur zwei Hände,hat nur einen Leib und hat nichts anderes an sich als der geringste Mann aus der ungezählten Masse eurer Städte; alles, was er vor euch allen voraus hat, ist der Vorteil, den ihr ihm gönnet, damit er euch verderbe.
    Woher nimmt er so viele Augen, euch zu bewachen, wenn ihr sie ihm nicht leiht?
    Wieso hat er so viele Hände, euch zu schlagen, wenn er sie nicht von euch bekommt?
    Die Füße, mit denen er eure Städte niedertritt, woher hat er sie, wenn es nicht eure sind?
    Wie hat er irgend Gewalt über euch, wenn nicht durch euch selber?
    Wie möchte er sich unterstehen, euch zu placken, wenn er nicht mit euch im Bunde stünde?
    .
    Was könnte er euch tun, wenn ihr nicht die Hehler des Spitzbuben wäret, der euch ausraubt, die Spießgesellen des Mörders, der euch tötet, und Verräter an euch selbst?
    .
    Ihr säet eure Früchte, auf daß er sie verwüste; ihr stattet eure Häuser aus und füllet die Scheunen, damit er etliches zu stehlen finde;
    … ihr nähret eure Kinder, damit er sie, so viel er nur kann, in den Krieg führe, auf die Schlachtbank führe; damit er sie zu Gesellen seiner Begehrlichkeit, zu Vollstreckern seiner Rachbegierden mache;
    … ihr rackert euch zu Schanden, damit er sich in seinen Wonnen räkeln und in seinen gemeinen und schmutzigen Genüssen wälzen könne;
    … ihr schwächet euch, um ihn stärker und straff zu machen, daß er euch kurz im Zügel halte:
    und von so viel Schmach, daß sogar das Vieh sie entweder nicht spürte, oder aber nicht ertrüge, könnt ihr euch frei machen, wenn ihr es wagt, nicht euch zu befreien, sondern nur es zu wollen.
    .
    Seid entschlossen, keine Knechte mehr zu sein, und ihr seid frei.
    .
    Ich will nicht, daß ihr ihn verjaget oder vom Throne werfet; aber stützt ihn nur nicht; und ihr sollt sehen, daß er, wie ein riesiger Koloß, dem man die Unterlage nimmt, in seiner eigenen Schwere zusammenbricht und in Stücke geht.
    … das Volk …, das schon seit langem nichts mehr von der Freiheit weiß und dessen Krankheit sich gerade dadurch als tödlich erweist, daß es sein Übel nicht mehr spürt.
    … die Natur, die Gehülfin Gottes und die Lenkerin der Menschen, hat uns alle in derselben Form und sozusagen nach dem nämlichen Modell gemacht, damit wir uns einander als Genossen oder vielmehr als Brüder erkennen sollten;
    … war es doch nicht ihre Meinung, uns in diese Welt wie in ein Kriegslager zu setzen und sie hat nicht die Stärkeren und Gewitzteren auf die Erde geschickt, damit sie wie bewaffnete Räuber im Wald, über die Schwächeren herfallen sollten;
    … gibt es keinen Zweifel, daß wir alle Genossen sind und es darf keinem zu Sinn steigen, die Natur habe irgend einen in Knechtschaft gegeben.
    … Völker … Durch Betrug verlieren sie oft die Freiheit, und dabei werden sie nicht so oft von andern überlistet wie von sich selber getäuscht:
    … Es ist nicht zu glauben, wie das Volk, sowie es unterworfen ist, sofort in eine solche und so tiefe Vergessenheit der Freiheit verfällt, daß es ihm nicht möglich ist, sich zu erheben, um sie wieder zu bekommen.
    Es ist so frisch und so freudig im Dienste, daß man, wenn man es sieht, meinen könnte, es hätte nicht seine Freiheit, sondern sein Joch verloren. Im Anfang steht man freilich unter dem Zwang und ist von Gewalt besiegt; aber die, welche später kommen und die Freiheit nie gesehen haben und sie nicht kennen, dienen ohne Bedauern und tun gern, was ihre Vorgänger gezwungen getan hatten.
    Das ist es, daß die Menschen unter dem Joche geboren werden; sie wachsen in der Knechtschaft auf, sie sehen nichts anderes vor sich, begnügen sich, so weiter zu leben, wie sie zur Welt gekommen sind und lassen es sich nicht in den Sinn kommen, sie könnten ein anderes Recht oder ein anderes Gut haben, als das sie vorgefunden haben; so halten sie den Zustand ihrer Geburt für den der Natur.
    Und doch gibt es keinen so verschwenderischen und nachlässigen Erben, daß er nicht manchmal in sein Inventarverzeichnis blickte, um sich zu überzeugen, ob er alle Rechte seines Erbes genieße oder ob man ihm oder einem Vorgänger etwas entzogen habe. Aber gewiß hat die Gewohnheit, die in allen Dingen große Macht über uns hat, nirgends solche Gewalt wie darin, daß sie uns lehrt, Knechte zu sein und (wie man sich erzählt, daß Mithridates sich daran gewöhnte, Gift zu trinken) uns beibringt, das Gift der Sklaverei zu schlucken und nicht mehr bitter zu finden.
    … ist die erste Ursache der freiwilligen Knechtschaft die Gewohnheit. Sie sagen, sie seien immer untertan gewesen, ihre Väter hätten geradeso gelebt;
    … sie meinen, sie seien verpflichtet, sich den Zaum anlegen zu lassen, und gründen selbst den Besitz derer, die ihre Tyrannen sind, auf die Länge der Zeit, die verstrichen ist; aber in Wahrheit geben die Jahre nie ein Recht, Übel zu tun, sondern sie vergrößern das Unrecht.
    Es bleiben immer ein paar, die von Natur aus besser Geborene sind: die spüren den Druck des Joches und müssen den Versuch machen, es abzuschütteln.
    Die gewöhnen sich nie an die Unterdrückung …, vergessen … nie ihre natürlichen Rechte und gedenken immer der Vorfahren und ihres ursprünglichen Wesens: das sind freilich die, die einen guten Verstand und einen hellen Geist haben und sich nicht wie die große Masse mit dem Anblick dessen begnügen, was ihnen zu Füßen liegt; die nach vorwärts und rückwärts schauen, die Dinge der Vergangenheit herbeiholen, um die kommenden zu beurteilen und die gegenwärtigen an ihnen zu messen; das sind die, welche von Haus aus einen wohlgeschaffenen Kopf haben und ihn noch durch Studium und Wissenschaft verbessert haben; diese würden die Freiheit wenn sie völlig verloren und ganz aus der Welt wäre, in ihrer Phantasie wieder schaffen und sie im Geiste empfinden und ihren Duft schlürfen; die Knechtschaft schmeckt ihnen nie, so fein man sie auch servieren mag.
    .
    … Nun bleibt gewöhnlich der Eifer und die Begeisterung derer, die der Zeit zum Trotz die Hingebung an die Freiheit bewahrt haben, so groß auch ihre Zahl sein mag, ohne Wirkung, weil sie sich untereinander nicht kennen:
    … Und doch, wer Geschehnisse der Vergangenheit und die alten Geschichtsbücher durchgeht, wird finden, daß die, welche ihr Vaterland in schlechter Verfassung und in schlimmen Händen sahen und es unternahmen, es zu befreien, fast immer ans Ziel gelangt sind, und daß die Freiheit sich selbst zum Durchbruch verhilft … in diesem Fall fehlt dem guten Willen fast nie das Glück.
    … nur Verschwörungen von Ehrgeizigen, die wegen des Mißgeschicks, das sie traf, nicht zu beklagen sind: sie wollten den Tyrannen verjagen und es bei der Tyrannei lassen.
    Denen wünschte ich gar nicht, daß ihr Unternehmen geglückt wäre; es ist mir ganz recht, daß sie mit ihrem Beispiel gezeigt haben, daß der heilige Name der Freiheit nicht zu Unternehmungen der Bosheit mißbraucht werden darf.
    … der erste Grund, warum die Menschen freiwillig Knechte sind, ist der, daß sie als Knechte geboren werden und so aufwachsen.
    Aus diesem folgt ein zweiter: daß nämlich die Menschen unter den Tyrannen leicht feige und weibisch werden.
    Mit der Freiheit geht wie mit einem Mal auch die Tapferkeit verloren.
    Geknechtete haben im Kampf keine Frische und keine Schärfe: … die Geknechteten … die Lebendigkeit verlieren … und zu allen großen Dingen unfähig sind.
    Die Tyrannen wissen das wohl, und tun ihr Bestes, wenn die Völker erst einmal so weit gekommen sind, sie noch schlaffer zu machen.
    … Theater, … Spiele, … Volksbelustigungen … waren für die antiken Völker der Köder der Knechtschaft, der Preis für ihre Freiheit, das Handwerkszeug der Tyrannei …, um ihre … Untertanen unters Joch der Tyrannei zu schläfern.
    So gewöhnten sich die Völker in ihrer Torheit, an die sie selbst erst gewöhnt waren, an diesen Zeitvertreib, und vergnügten sich mit eitlem Spielzeug, das man ihnen vor die Augen hielt, damit sie ihre Knechtschaft nicht merkten …, damit die Kanaille sich an die Gefräßigkeit gewöhnte …, daß von solcher Gesellschaft keiner seinen Suppentopf lassen würde, um die Freiheit der platonischen Republik wiederherzustellen.
    … Den Tölpeln fiel es nicht ein, daß sie nur einen Teil ihres Eigentums wiederbekamen und daß auch das, was sie wiederbekamen, der Tyrann ihnen nicht hätte geben können, wenn er es nicht vorher ihnen selber weggenommen hätte.
    .
    … So ist die Volksmasse immer gewesen:
    beim Vergnügen, das sie in Ehren nicht bekommen dürfte, ist sie ganz aufgelöst und hingegeben: und beim Unrecht und der Qual, die sie in Ehren nicht dulden dürfte, ist sie unempfindlich.
    …. Immer hat sich so das Volk selbst die Lügen gemacht, die es später geglaubt hat.
    … Selbst die Tyrannen fanden es seltsam, daß die Menschen sich von Einem beherrschen ließen, der ihnen übles tat:
    sie wollten sich darum die Religion zur Leibgarde machen und borgten, wenn es irgendwie ging, eine Portion Göttlichkeit, um ihrem verruchten Leben eine Stütze zu geben.
    … ist es nicht allezeit so gewesen, daß die Tyrannen, um sich zu sichern, versucht haben, das Volk nicht nur an Gehorsam und Knechtschaft, sondern geradezu an eine Art religiöse Anbetung ihrer Person zu gewöhnen?
    .
    … nicht die Waffen schützen den Tyrannen; sondern, … viere oder fünfe sind es jeweilen, die den Tyrannen schützen; viere oder fünfe, die ihm das Land in Knechtschaft halten.
    Diese sechse haben sechshundert, die unter ihnen schmarotzen, und diese sechshundert verhalten sich zu ihnen, wie diese sechs sich zum Tyrannen verhalten.
    Diese sechshundert halten sich sechstausend, denen sie einen Rang gegeben haben, die durch sie entweder die Verwaltung von Provinzen oder von Geldern erhalten, damit sie ihrer Habgier und Grausamkeit hilfreiche Hand leisten und sie zur geeigneten Zeit zur Ausführung bringen und überdies so viel Böses tun, daß sie nur unter ihrem Schutz sich halten und unter ihrem Beistand den Gesetzen und der Strafe entgehen können.
    … man bringt es durch die Günstlingswirtschaft, durch die Gewinne und Beutezüge, die man mit dem Tyrannen teilt, dahin, daß es fast ebenso viel Leute gibt, denen die Tyrannei nützt, wie solche, denen die Freiheit eine Lust wäre …, die von brennender Ehrsucht und starker Gier befallen sind:
    sie stützen den Tyrannen, um an der Beute Teil zu haben, und unter dem Haupt-Tyrannen sich selber zu kleinen Tyrannen zu machen.
    … So unterjocht der Tyrann die Untertanen, die einen durch die andern, und wird von eben denjenigen gehütet, vor denen er, wenn sie Männer wären, auf seiner Hut sein müßte.
    … Aber sie wollen dienen, um Reichtum zu erwerben, wie wenn sie damit etwas erlangen könnten, was ihnen gehört, da sie freilich von sich selbst nicht sagen können, daß sie sich selbst gehören; und, wie wenn einer unter einem Tyrannen etwas Eigenes haben könnte, wollen sie erreichen, daß ihnen der Reichtum zu eigen sei, und sie denken nicht daran, daß sie es sind, die ihm die Macht geben, allen alles zu nehmen.
    … Wenn sich die Bösen versammeln, sind sie nicht Genossen, sondern Helfershelfer; sie sind nicht traulich beisammen, sondern ängstlich; sie sind nicht Freunde, sie sind Mitschuldige.
    .
    Sehen wir nun, was den Dienern des Tyrannen ihr elendes Leben für einen Lohn einbringt. Das Volk klagt für seine Leiden weniger den Tyrannen an, als die, die ihn lenken … alle kennen ihre Namen, alle wissen ihre Laster auswendig, häufen tausend Flüche auf sie; all ihre Gebete und Wünsche erheben sich gegen sie; jedes Unglück, jede Pest, jede Hungersnot wird ihnen zur Last gelegt; auch wenn sie ihnen manchmal äußerlich Ehren erweisen, verfluchen sie sie im Herzen und verabscheuen sie mehr als wilde Tiere.
    Sehet da den Ruhm, sehet die Ehre, die ihnen ihre Dienste einbringen; wenn ein jeglicher im Volke ein Stück aus ihren Leibern hätte, wären sie, glaube ich, noch nicht befriedigt und in ihrer Rache gesättigt; aber auch, wenn sie gestorben sind, gibt die Nachwelt ihnen noch keine Ruhe:
    der Name dieser Volksfresser wird von tausend Federn geschwärzt und ihr Ruhm in tausend Büchern zerrissen und bis auf die Knochen werden sie sozusagen von der Nachwelt gepeinigt, die sie auch nach dem Tode noch für ihr schlechtes Leben bestraft.

    Étienne de La Boëtie

  18. Kraka said

    Fortdetzung :

    Passt auch zum Tagesthema .
    Nun letzte Wochen hatte unser Vater seinen 80igsten,
    gefeiert haben wir ihn auf dem Buchenhof
    in der der Gemeinde Frankenhardt beim trationellen „Blootz-Essen“ .

    http://www.swr.de/swr4/bw/programm/regionencheck/essen-in-hohenlohe-hohenloher-spezialitaet-der-blooz/-/id=10722712/did=16421116/nid=10722712/1fu94gi/index.html

    http://www.swp.de/crailsheim/lokales/landkreis_schwaebisch_hall/Aussteiger-auf-dem-Traditionshof;art5722,710512

    Gruß Kraka

  19. Kraka said

    Fortsetzung :
    Industrielle Landwirtschaft kontra traditionelle Landwirtschaft ,
    hier Auszüge (Scann’s) aus der Buchenhof-Broschüre .

    Gruß Kraka

    • Kraka said

      Fortsetzung :

      Industrielle Landwirtschaft kontra traditionelle Landwirtschaft ,

      Gruß Kraka

      • Sehmann said

        „Die Zivilisation geht ihrem Ende zu, wenn die Landwirtschaft aufhört, eine Lebensform zu sein und zur Industrie wird.“ – Nicolas Gomez Davila

    • Kraka said

      Fortsetzung :

      Industrielle Landwirtschaft kontra traditionelle Landwirtschaft ,

      Nun ja, da frage ich mich immer wieder, wenn Städtler die Landwirte als Bauerntrottel
      hin stellen, welche meinen Die da wohl, den Traditionellen wie oben beschrieben, oder den
      industriellen Erde-Verschmutzer und -Vergifter der mittelweile und das auch noch staatlich subventioniert
      Essen zum Verbrennen (Energie-Gewinnung) anbaut ?????

      Gruß Kraka

      • Falke said

        Grüß Dich Kraka das doofe Gequatsche kenne ich noch von früher Schulzeit (60ziger) mit dem Bauerntrottel die Städter bilden sich ein schlauer zu sein. Nicht alle aber viele. Ich denke die unterscheiden da gar nicht ob traditionelle oder Chemiegift Landwirtschaft.
        Alle oder viele jammern rum – es gibt so viele Kranke heut zu Tage – ja wo liegen wohl die Ursachen. Da denkt keiner drüber nach. Da wird blind vertraut. Es ist eine einzige Katastrophe.

        Gruß Falke

      • Gernotina said

        @ Kraka

        Solche Biobauern sind ein großes Vorbild, sie haben sehr gute Chancen, die kommende Notlage gut durchzustehen und dabei vielleicht anderen zu helfen gegen Arbeitsleistung. Danke für das Beispiel !

        Und Glückwunsch zum frischen Salat ! Gute Idee, solche Behälter zu nutzen, kann ergiebiger sein als Beetbepflanzung wegen der lockeren Erde. Hast Du ein besonderes Mischungsgeheimnis für den Boden … Kompost und … ? Gruß, Gernotina

  20. arabeske654 said

    The 28 classified pages from a congressional report on 9/11 contain many details on who supported the attackers, but nothing about national security, members of Congress from both parties say as they urge President Barack Obama to release the pages.
    U.S. congressman Rick Nolan characterized the documents as “shocking,” saying that there is plenty of material in the report that would open the door for the families to take legal action: “It’s very detailed. It has the names of the people who supplied money to the 15 Saudi Arabians who participated in the bombing of the World Trade Center and the Pentagon. The bank account numbers, where the money went to”.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/05/20/u-s-congressmen-americans-must-know-shocking-details-of-911-report-classified-pages/

  21. arabeske654 said

    • Hermannsland said

      „LangeR“ ist nicht begriffsfähig!
      siehe: (https://youtu.be/b-2lhSOhMhM)
      Auch so’n verdrehtes Hirn.

    • ACHTUNG: kommunistische Geheimdienste-, Polizei- und Militär-DIKTATUR droht, Medien vertuschen! said

      Fortsetzung:
      16) Auch unter den Asylanten und Einwanderern der letzten 50 Jahre aus dem Ostblock, aus Ser-bien und Bosnien, aus der Türkei und dem Iran, und anderen Ländern sind Millionen verheimlich-te Juden, denn auch unter den hell- und dunkel- und schwarzhäutigen Muslimen und Asiaten und Afrikanern gibt es viele Juden, die sich zwar, um sich nicht als Juden zu erkennen zu geben, sich Ex-Jugoslawen, Ex-Bosnier, Ex-Serben, Russen, Polen Chinesen, Türken, Afrikaner usw. nennen, aber jüdisch fühlen, denken und handeln und den Zionismus, d.h. jüdische Privilegien und die jüdische Herrschaft über die Erde, ebenso für sich beanspruchen wie die deutschen verheimlich-ten Juden. Nicht Frömmigkeit, sondern der Weltalleinbeherrschungsanspruch ist ihre Religion. „Religiöse“, „kulturelle“ und „Kunst“-Begegnungsstätten dienen nur als Tarnung. Sind in erster Linie Treffpunkte für verheimlicht jüdisch-zionistische politisch Aktive GEGEN ihre Wirtsvölker.
      *
      Die nichtjüdischen Muslime dagegen (z.B. viele arabische, alle palästinensischen, viele libysche, man-che iranischen und viele irakischen, sogar afrikanische) sind unsere deutschen Freunde und Verbünde-ten, sofern sie nicht verheimlichte Juden sind. Ihr erkennt sie daran, dass sie selbst aktiv darin sind, die Judenlügen gegen das deutsche Volk und gegen ihre eigenen Völker zu entlarven, und dass sie NICHT nach Deutschland kommen, und dass sie sich NICHT mit dem deutschen Volk vermischen wol-len, genauso wenig, wie sich das echtdeutsche Volk mit Fremdrassigen vermischen will, sondern in ihren Heimatländern gegen die zionistischen Raubbesatzer aktiv sind. In den jüdischen Massenmedien werden sie zu Unrecht als Terroristen gerufmordet und verfolgt, obwohl sie Patrioten und Freiheitskämpfer für ihre Völker gegen die zionistische Besatzung und die zionistische Ausraubung sind. In der Hochkultur der Germanen war seit mind. 30.000 Jahren bekannt, auch aus dem Tierreich, und es wurde beachtet, dass die Reinrassigkeit eines Volkes ohne Blutvermischung mit anderen Rassen und die Homogenität des Volkes, die Grundvoraussetzungen für gute Anlagen und für eine Höherentwicklung eines Volkes von Generation zu Generation sind, und für die notwendige Erhaltung der Wehrhaftigkeit des Volkes gegen Feinde. Es war unter Germanen und Deutschen jahrtausendelang wohlbekannt, auch aus dem Tierreich, dass Rassemischungen minderwertige Bastarde mit schlechten Charakteren wie Bösartigkeit, Unbere-chenbarkeit, gespaltene Persönlichkeiten sowie mit geistigen und körperlichen und seelischen Mängeln ergeben, spätestens ab der zweiten Generation. Die (allesamt jüdischen) Jesuiten, Jakobiner, Kirchen- und Klösterleute und (allesamt jüdischen) Freimaurer halten diese uralten germanischen Erkenntnisse bei sich, und unter Verschluß vor den breiten Massen der Nichtjuden und erzwingen bösartig die totale Rassenvermischung, um eine dumme, lenkbare, Weltbevölkerung unter einer jüdischen Diktatur zu ver-knechten, die einen Intelligentquotienten unter 90 hat, ausreichend um versklavt und verknechtet für das verheimlichte zionistische Judentum zu arbeiten, aber zu dumm, um die bösartige systematische Entho-mogenisierung, Entrechtung und Ausmerzung, vor allem der weißen Völker, und deren jesuitisch-kirchlich-klösterlichen und freimaurerischen, allesamt zionistischen Drahtzieher zu durchschauen und sich mit kluger Wehrhaftigkeit, Hass und Härte gegen diese jüdisch-kommunistischen Feinde aller homo-genen, starken Völker und reinen Rassen wehren zu können.
      *
      17) Die Mehrheit der sog. Flüchtlinge und Vertriebene nach dem II. Weltkrieg, die auf restdeut-schen Boden gelangten, waren in Wirklichkeit KEINE DEUTSCHEN, sondern khasarische Ostju-den aus Weißrussland, der Ukraine, aus Russland, Ostpreußen, Schlesien, Sudentenland und an-deren Ostgauen Deutschlands (einzelne Dörfer der deutschen Ostgaue hatten 80 % verheimlicht jüdische Bevölkerung, wohin sie bereits ab 1891 eingedrungen waren, aus dem heutigen Polen, der Ukraine, aus Weißrussland, Ungarn, Galizien, Russland, Estland, Lettland, Litauen, Georgien, dem Kaukasus und anderen Gebieten, oder sephardische Juden aus der Türkei, Spanien, Holland, Italien, Griechenland oder anderen Ländern). Die echtdeutschen Flüchtlinge und Vertriebenen aus den deutschen Ostgauen dagegen kamen nach Ende des II. Weltkriegs fast nie auf restdeutschem Boden an, wurden vorher von zionistisch-jüdischen Zivilisten (!) und Militärs bestialisch abge-schlachtet, erschlagen, ertränkt, zu Tode gequält (lesen Sie das Buch „Verbrechen am deutschen Volk“ von Erich Kern von 1964, hier kostenlos http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2013/06/eBuch-Deutsch-Erich-Kern-Verbrechen-am-deutschen-Volk-Eine-Dokumentation-alliierter-Grausamkeiten-1964.pdf , und siehe Mordaufrufe von deutschhassenden jüdischen Zionisten wie Ilja Ehrenburg, Benesch, Earnest Hooton, Louis Nizer, Theodore Nathan Kaufmann, Jagoda und anderen Zionisten). Vollbrachte Morde an echtdeutschen Vertriebenen und Flüchtlingen wa-ren der Passagierschein für diese Ostjuden, mit falschen Identitäten nach Restdeutschland zu gelangen, wo sie sich seitdem und bis heute als deutsche Flüchtlinge und Vertriebene ausgaben und ausgeben, und, zusammen mit den anderen Juden, die unter 1) bis 18) genannt sind, als eine Art unentdeckte jüdische „Schläfer“ in Deutschland den Krieg gegen das deutsche Volk als ver-deckten Krieg fortsetzten bis heute, in den genannten Schlüsselstellen. Bis heute halten sie UND IHRE NACHKOMMEN die Lügen über ihre eigenen Wurzeln aufrecht. Bis heute fühlen, denken und handeln diese aktiv gegen das deutsche Volk. Denn ein Zionist integriert sich stets nur zum Schein. Innerlich integriert er sich NIE und unter KEINEN Umständen in sein Wirtsvolk, bleibt sei-nem Wirtsvolk fremd und feindlich gesonnen, ohne dies erkennen zu lassen gegenüber Nichtju-den. Seine Religion ist der Anspruch auf Privilegien, Begünstigungen und vor allem auf die zio-nistische Übernahme des Landes des Wirtsvolkes, und auf die letztliche Alleinherrschaft, nämlich einer kommunistischen Polizei-, Überwachungs-, Geheimdienste- und Militärdiktatur des Juden-tums auf der Erde, unter Reduzierung, Schädigung, Entrechtung und Ausmerzung der weißen Germanischblütigen.
      *
      Die germanischstämmigen Völker waren fast die einzigen, die sich immer wieder befreien konnten von diesen heuchlerischen und teuflisch gefährlichen Schädigern ihres Wirtsvolks, deren Glauben es ihnen ausdrücklich erlaubt, ja sogar befiehlt, ihre Wirtsvölker zu täuschen, zu belügen, zu berauben, zu betrü-gen, bestialisch zu ermorden und sich dabei jeder nur erdenklichen Hinterlist zu bedienen (lesen Sie „Tal-mud“, „Sohar“ und „Protokolle der Weisen von Zion“, informieren Sie sich über Kabbalisten, Frankisten, Sabbatianer, Hochgrad-Freimaurer, Jesuiten und Jakobiner, die die kommunistisch-bolschewistische Spitze des Weltzionismus bilden).
      *
      Juden sind immer wieder unter falschen Identitäten, Heimtücke und Hinterlist in Deutschland eingedrun-gen, zuerst als Geistliche, Geldverleiher und Händler, um durch Heuchelei, Gaunereien, Einschmeicheln, Bestechung, Geldverleih, auch an Mächtige zur Finanzierung von Kriegen, Zinswucher, Intrigen, Manipu-lation, Vernichtung der vorhandenen arteigenen Natur- und Sonnenreligion des germanischen bzw. deut-schen Volkes durch die jüdischen Fälschungen der Urbibel und des Urkoran und durch die kirchlich-klösterliche seelisch-geistige Entwaffnung („liebet eure Feinde“, und der verheimlicht jüdische Staatsfeu-dalherr spricht zum verheimlicht jüdischen Kirchen- und Klosterfeudalherren: „Du hältst sie arm, und ich halt’ sie dumm“) und Manipulation bis hin zu Seelenmord durch Vernichtung der arteigenen jahrtausen-dealten Sonnen- und Naturreligion der Germanen und Vernichtung der jahrtausendealten Hochkultur der Germanen, und Bestechung von gewählten Vertrauensleuten, an Schlüsselstellen des deutschen Volkes zu gelangen und alles und jeden kirchlich Verdummten von sich abhängig und rechtlos zu machen. Durch Beherrschung der Presse (heute der gesamten Medien, Fernsehen, Rundfunk, Musik- und Filmin-dustrie, die ein einziges Propagandawerkzeug für Zionisten gegen Echtdeutsche ist) manipulieren, spal-ten und entzweien Zionisten ganze Gesellschaften und ganze Völker, bauen falsche Feindbilder im Wirtsvolk selbst auf, untergraben die Homogenität, den Zusammenhalt und die Wehrhaftigkeit des Wirts-volkes, fädeln Bruderkriege ein, um sich danach als lachender Dritter Hab und Gut der Abgeschlachteten zu ergaunern. Darin haben sie mind. 2000 Jahre Erfahrung.
      *
      Feindliche jüdische Infiltration begann in Deutschland bereits mit der verheimlicht jüdischen, grausamen, blutigen Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, der Germanen (ca. 500 bis ca. 1450 n. Chr.). Ganze Bauernhöfe, Handwerksbetriebe, ganze Dörfer und Landstriche wurden von den jüdischen Zwangschristianisierern mit ihren Sklavenheeren gebrandschatzt d.h. abgebrannt samt ihrer Bewohner, geplündert, gestohlen. Heilkundige Frauen wurden durch schwerste kirchlich-klösterliche Folterungen ihres Heilwissens durch Nonnen und Klosterbrüder beraubt und danach als angebliche Hexen bei leben-digem Leib verbrannt, kluge Männer, die die teuflischen Absichten und das Schmarotzertum der jüdi-schen Klosterbrüder und Pfaffen durchschauten, wurden als Ketzer bis zum Tode gerädert und auf viele andere grausamste Arten zu Tode gequält. Das Eigentum der Ermordeten ging an die kirchlich-klösterlichen Feudalherren. DAHER stammt übrigens das gigantische Landeigentum der Kirchen und Klöster und Orden und Bruderschaften, das heute noch für jeweils 99 Jahre immer wieder neu verpachtet wird und trotzdem im Eigentum der Kirchen und Klöster verbleibt. Doch die Zwangschristianisierer wur-den immer wieder wehrhaft von den einzelnen Germanenstämmen zurückgedrängt. Die Burgen, die in dieser Zeit von ganzen germanischen Dorfgemeinschaften erbaut wurden, waren germanische Wehran-lagen mit Brunnen, Vorratslagern für Monate, Geheimgängen nach außen, Waffen und Munitionsdepots, und dienten als Schutz- und Trutzburgen der Bewohner ganzer Landstriche, zum Schutz und zur Vertei-digung gegen die kirchlich-klösterlichen, verheimlicht jüdischen, mörderischen Zwangschristianisierer mit ihren Sklavenheeren (Tod oder Taufe, und Taufe bedeutete Zwangsabgaben: je ein Zehntel aller Ein-nahmen, Obst-, Gemüse-, Getreide-, Wein-, Honigernten, des Viehs und der Arbeitskraft mussten und an die verheimlicht jüdischen Kirchen und Klöster-Feudalherren und an ihre jüdischen Geldeintreibern, in den Adelsstand gesetzten jüdischen staatlichen Feudalherren, abgeliefert werden, heute sind die Zwangsangaben an dieselben jüdischen Feudalherren in Obrigkeit, Kirchen, Krankenkassen, Sozialversi-cherungen, Versicherungen, Banken, Gewerkschaften bereits mehr als 70 %, wenn man Mehrwehrtsteu-er, Mineralölsteuer, Autosteuern und alle sonstigen indirekten Steuern und Abgaben berücksichtigt, und diese 70 % kommen vor allem den Feudalherren zugute, aber nicht den Einzahlern). Taufe bedeutete auch das Verbot bei Todesstrafe an die Germanen, ihre Hochkultur, ihre Natur- und Sonnenreligion, ihr Brauchtum, ihre Lieder, ihre Tänze, ihre Schrift (Runen) und ihre AUSBEUTUNGSFREIE, ZUINSWU-CHERFREIE ARTEIGENE Gesellschaftsform mit persönlicher Haftung der von den Germanenstämmen direkt gewählten germanischblütigen Vertrauensleute beizubehalten, zu gestalten und zu pflegen, ihren Kindern weiter lesen und schreiben und Handwerkskünste beizubringen, all das wurde den Germanen bei schwersten Strafen und Todesstrafen verboten. Lesen und Schreiben wurde das alleinige Vorrecht der jüdischen Feudalherren (in Latein), die eine kirchliche und staatliche Feudalherrschaft über den Ger-manenstämmen errichteten, sich in Lateinisch unterhielten, und für völlige Verknechtung, Verdummung, Verelendung der Germanen sorgten, die im Mittelalter ihre allertiefste Erniedrigung und Verknechtung, Verarmung und Verzweiflung, durch die jüdischen kirchlich-klösterlichen und staatlichen (Adel) Feudal-herren erlitten. Sie waren zutiefst gedehmütigte Leibeigene. Tausende Originalgedichte und Originallie-der aus dieser Zeit des Mittelalters gibt es, wo die Germanen die Schädlinge klar bei Namen nennen. Ein Beispiel eines Gedichtanfanges von 1630, d.h. aus der Zeit des 30jährigen Krieges (1618-1618. Vorab die Erklärungen dazu:

      1. Unter denen, die von Frauen geboren sind (dies in Latein geschrieben = Hinweis auf Nonnen, die in Klöstern Kinder von Päpsten, Kardinälen und Bischöfen zur Welt bringen)
      2. Exkremente der Raubvögel, verabscheuungswürdige Menschen
      3. Papsttum
      4. Jesuiten
      5. Schafspelz = schadenbringende Absichten durch ein harmloses Auftreten zu tarnen versuchen
      6. Bemühung, sich nach außen besser darzustellen als man ist, Heuchelei, Verstellung
      7. Heimtücke
      8. wolfsgleich: gefährlich, gierig auf sehr große Beute, ausdauernd, hoch entwickeltes Gehirn, Anfüh-rer und strenge Hierarchie im Rudel, beobachten Opfer genau vor Angriffen, reißen Fleisch be-sonders verletzlicher Teile heraus wie Kehle, Nase, Bauch, nutzen Schwächen des Opfers, töten erst dann, wenn Opfer durch Blutverlust stark geschwächt ist.
      9. voller Ehrlosigkeit, Treulosigkeit
      10. kommen sie vermummt daher

      Inter natos mulierum (1),
      Entspringt das Geschmeiß (2) im ³Bapstthumb (3),
      So Jesuitter (4) werden genannt,
      Und Unglück stifften in allem Land,
      in Schaffskleydern (5) und Gleißnerey (6),
      Tück (7), Wölffisch (8) und aller Untrew (9),
      Aufziehn in der Mummerey (10).

      Und dieses Gedicht zeigt in mehr als 20 weiteren Versen diese Schädlinge des germanischen bzw. deut-schen Volkes, die auch heute harmlos, sozial, humanitär, esoterisch oder christlich auftreten, aber teuf-lisch handeln.
      Lesen Sie dazu auch die aktuellen Bücher „Hirten & Wölfe“ von Hans-Jürgen Krysmanski sowie „Teufli-sches“ von Beate Fluck, sowie „Weltbilderschütterung“ von Erhard Landmann.

      Die jüdische Infiltration setzte sich fort bei jedem weiteren Krieg, denn jeder Krieg seitdem war jüdisch-freimaurerisch-kirchlich-klösterlich eingefädelt (30jähriger Krieg 1618-1648 während dem 60 % der Deut-schen abgeschlachtet wurden, Freiheitskriege, Befreiungskriege, Bauernkriege, 7jähriger Krieg, und viele weitere Kriege, auch der I. und II. Weltkrieg). Darüber geben alte Schriften, Bücher, Gedichte und Lieder eindeutig Aufschluss, die jedoch von den verheimlicht jüdischen Kirchen, Klöstern, Obrigkeit, Bibliothe-ken, Buchhandel aus dem Verkehr gezogen wurden und unter Verschluss gehalten werden .

      Die Juden (an der Spitze Jesuiten und Freimaurer) wurden aber letztlich doch immer wieder als die Ur-heber der Entzweiungen, Spaltungen und verdeckten und offenen Kriege gegen Germanen und Deut-sche entlarvt und aus Deutschland (und anderen Ländern) vertrieben, kamen jedoch unter falschen Iden-titäten, neuen Namen und anderen religiösen Tarnungen und mit listigen Tricksereien wieder herein.

      Auch in den 1890er Jahren kamen, wie gesagt, Ostjuden nach Deutschland. Zuvor waren sie aus Russ-land ausgewiesen worden, da sie durch organisierte Kriminalität in großem Stil und betrügerische und destabilisierende kommunistische Machenschaften zum Schaden des breiten angestammten russischen Wirtsvolkes aufgefallen waren, und durch versuchte Anschläge gegen die Zarenfamilie, so dass sie aus-gewiesen wurden. Von diesen Ostjuden wurde auch die gesamte Zarenfamilie ca. 25 Jahre später jü-disch-freimaurerisch ermordet, um die Monarchie in Russland abzuschaffen und die jüdische Feudalherr-schaft in Form des Kommunismus zu erzwingen.
      *
      NACH der erzwungenen Abdankung des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck 1891 hatten diese Ost-juden freien Zugang nach Deutschland erhalten, denn Kaiser Wilhelm II. sah die Gefahr nicht wie Reichs-kanzler Bismarck, da der Kaiser kirchlich-klösterlich (also jüdisch) erzogen und beeinflusst war. Bismarck, der unter Kaiser Wilhelm dem II. Reichskanzler gewesen war, war sich immer voll bewusst gewesen, welche Gefahr dem deutschen Volk durch das Judentum und den Zionismus droht (Zionismus = politisch aktives, kommunistisches, deutschtodfeindliches Judentum, in tausenderlei Bünden getarnt, wie Freimau-rer mit tausenden von Unterorganisationen mit verharmlosenden, sozial oder humanitär klingenden Be-zeichnungen, Jesuiten, Kirchen, Klöster, Bruderschaften, Orden, Abteien mit ebenfalls tausenden von Unterorganisationen mit wohlklingenden, sozial oder humanitär anmutenden Namen).
      *
      Fürst Otto von Bismarck hatte als Reichskanzler von 1871 bis 1891 das deutsche Volk beschützt vor dem Judentum, indem er dafür gesorgt hatte, dass kein Jude im Deutschen Reich in Presse, Beamtentum, Banken, obrigkeitliche Stellen oder andere Schlüsselstellen gelangte. Reichskanzler Fürst Otto von Bis-marck 1871: „Ich billige den Juden nicht zu, die Presse zu beherrschen, politische Schlüsselstellungen einzunehmen oder ein obrigkeitliches Amt zu bekleiden.“
      *
      Nach Fürst Otto von Bismarcks (freimaurerisch= jüdisch eingefädelter) erzwungener Abdankung 1891 wurde Deutschland unter Regie der Kirchen, Klöster und Freimaurer massivst jüdisch unterwandert von khasarischen Ostjuden (die aus Russland vom Zaren ausgewiesen worden waren wegen schwerer Schädigungen des russischen Volkes und Destabilisierungsversuchen durch Juden in verschiedenen Städten Russlands) und von sephardischen Juden aus Holland, Belgien, Italien, Frankreich, und aus der Türkei, und schließlich wurde dem deutschen Volk, durch jüdische Freimaurer-, Jesuiten-, Kirchen- und Klösterintriganten und -scheinheilige, der I. und der II. Weltkrieg aufgezwungen. Nur scheinbar als Krieg gegen Kaiser Wilhelm II bzw. gegen Adolf Hitler – das war die Darstellung durch die Judenpresse – in Wirklichkeit waren es jüdisch-zionistische Kriege gegen das Deutsche Volk (lesen Sie das Buch „Der to-tale Krieg“ von General Erich von Ludendorff von 1930, es geht darin um den totalen Krieg des Juden-tums auf allen Ebenen gegen das deutsche Volk).
      *
      Genauso wird, seit 70 Jahren bis heute, von den verheimlicht zionistischen Juden in Deutschland der Krieg gegen das deutsche Volk als ein verdeckter totaler Krieg auf allen Ebenen weitergeführt, auf heim-tückische Arten: durch zionistisch geschändete Gesetze, die die Rechtsprechung in eine Unrechtsspre-chung verwandelt haben, subtile stetig weiter ausgebaute enorme Begünstigung des Judentums in allen Bereichen von Schule über Ausbildung über Studium über Selbständigkeit bis Unternehmengründung und -förderung, gigantische Unternehmenssubventionen nur an zionistische Firmen, Täuschung und Ma-nipulation des echtdeutschen Volkes auf allen Ebenen, systematisch herbeigeführte Kinderarmut von Deutschen z.B. durch jüdische Abtreibungsärzte, jüdische Schwangerschafts-(abtreibungs)-beratungsstellen, jüdisch erfundene Pille und Pille danach kostenlos auf Krankenschein, Abwertung der Mutterschaft, Heraufsetzung des Rentenalters, ständig steigende Steuern und Zwangsabgaben und Zwangsversicherungen, Fremdbetreuung von Kindern ab Säuglingsalter und von Rentnern, Alten und Kranken also Entzweiung der Generationen und Zerfall der Sippen, Biowaffen wie chemtrails (mit denen fast täglich über Deutschland Tonnen von hochgiftigen Biowaffen, Abfallstoffen der Öl-, Fracking- und Chemieindustrie und Schwermetallen wie Barium, Aluminium, Strontium, Arsen Zink, Blei, Nanopartikel von Flugzeugen aus großer Höhe ausgesprüht werden, die Mensch und Tier, Luft, Wasser und Boden vergiften, verkrebsen, Embolien auslösen, Demenz, Parkinson, Atemwegserkrankungen und viele andere Krankheiten verursachen, und die die Sonne abdunkeln und verhindern, dass kein Sonnenstrahl die Erde erreicht, so dass Obst und Gemüse keine Vitamine und Mineralstoffe bilden können, dass der Zellerneu-erung von Mensch und Tier gestört und sogar verhindert wird. Weiter wird die Warmluft, die oberhalb der chemtrails-Wolken bleibt, durch Manipulation des Erdmagnetismus durch sog. Biowaffen wie Haarp und ELF-Wellen zum Nordpol geblasen, wo die Polkappen abgeschmolzen werden, damit Raffgierige dort leichter an die Bodenschätze der Arktis gelangen können. Das Abschmelzen der Polkappen wird uns als Klimaerwärmungslüge verkauft, wofür jedes Land Milliarden bezahlen muss, um die von skrupellosen Zionisten erzeugte angebliche Klimaerwärmung zu bekämpfen), Bestrahlung ohne unser Wissen, Fra-cking, Genmanipulation, Geo-Engineering zur Wettermanipulation, Fluoridisierung, Jodisierung, hochgif-tige Halogene, hochgiftige Energiesparlampen wogegen die harmlosen Glühlampen verboten wurden, Zwangs-Anglisierung, amerikanisches Gejaule statt unserem eigenen jahrtausendealtem Liedgut und Brauchtum, vorbereiteter EMP-Schlag, Verschleierung von Verbrechen gegen das deutsche Volk durch Austausch der klaren, präzisen, deutschen Sprache und stattdessen Zwangsverenglischung und Dop-pelsprech (Krieg wird „Friedensmission“ genannt, staatlich bezahlte Mordtruppen gegen Völker wie die in den USraelischen Angriffskriegen eingesetzten „Blackwater“-Truppen werden heute unter dem Namen „Academi“ verschleiert, Wettermanipulation wird Geo-Engineering genannt, Freiheitskämpfer für ihre Völ-ker werden „Terroristen“ genannt, eingeschleuste Militärs in Zivil, Aggresoren und Invasoren werden Flüchtlinge genannt, Mord wehrloser Zivilisten, Kinder, Frauen und Männer, wird Kollateralschaden ge-nannt, Denk-, Sprech- und Schreibverbot über Verbrechen gegen das deutsche Volk wird „politische Kor-rektheit“ genannt, Patrioten werden Pack genannt. Rotwelsch = jüdische Gaunersprache, wird heute er-setzt durch diesen Doppelsprech und die aufgezwungene Verenglischung, mit der Verbrechen gegen das deutsche Volk verschleiert werden, amerikanisches Gejaule wird „die beste Musik aller Zeiten“ genannt, usw.), zehntausende höchstgeheime und höchst-kriminelle Privatisierungen deutscher öffentlicher Grundversorgungseinrichtungen zugunsten von Zionisten seit 1989 werden PPP-Verträge oder CBL-Verträge (soll heißen private-public-partnership-Verträge bzw. cross-border-leasing-Verträge genannt, oder heute „öffentlich-private Partnerschaft“ genannt, weil diese kriminellen PPP- und CBL-Geheim-Privatisierungen zugunsten von Zionisten langsam aufgeflogen sind). So werden durch Zwangsanglisie-rung und deren Abkürzungen Verbrechen verheimlicht, statt die Dinge mit der präzisen und aussagefähi-gen DEUTSCHEN Sprache zu benennen. Seit 1990 haben wir Saatgutmonopolisierung, Wasserprivati-sierung, Energieprivatisierung, Telefonnetzprivatisierung, Kläranlagenprivatisierung, Fernsehsender- und Rundfunksenderprivatisierung, Krankenhäuser-Privatisierung, Privatisierung der Rettungsdienste, Kaser-nenprivatisierung, Gefängnisse-Privatisierunge, Justizgebäude-Privatisierung, Autobahnenprivatisierung, Schulgebäude-Privatisierung, Eisenbahnnetz- und Bahnhöfe- und Zugprivatisierung, Molkereiprivatisie-rung, Postprivatisierung, Flughäfenprivatisierung u.v.a. geheime Privatisierungen, alle zugunsten von Zi-onisten, die sich als Deutsche ausgeben. Einwanderung von weiteren verheimlichten Juden aus aller Welt nach Deutschland geschieht seit 70 Jahren, und nun auch in der Überflutung Deutschlands mit Mil-lionen und Abermillionen auch jüdischen und sonstigen dunkelhäutigen Fremdrassigen, freigelassenen Verbrechern aus Gefängnissen, Sozialschmarotzern, Analphabeten und militärisch ausgebildeten, durch-trainierten Söldnern in Zivil, doch im Dienst des Zionismus (Blackwater-Militärs = Academi-Militärs, Gla-dio-Geheimarmeen der Nato, EurGendfor Truppen ), die gegen das deutsche Volk eingesetzt werden.
      *
      18) Alle Betriebe, die bereits fremdrassige neu eingeschleuste Asylanten ausbilden, Asylanten eingestellt haben und noch einstellen werden, sind verheimlicht jüdisch-zionistische Unterneh-men. Das gilt sowohl für Handwerksbetriebe (Bäckereien, Dachdeckereien, Schlossereien, Le-bensmittelindustrie usw.) als auch für Großunternehmen (Lebensmittelketten, geheim privatisierte Krankenhäuser, Industrieunternehmen usw.), als auch für landwirtschaftliche Betriebe und Nicht-regierungsorganisationen.
      *
      19) Alle diejenigen sind fanatische jüdische Zionisten, die in den letzten 70 Jahren bis heute Hun-derttausende von Wahrheitsfindern und Wahrheitsverbreitern bei Polizei oder Staatsanwaltschaft oder Geheimdiensten angezeigt haben, weil diese Wahrheitsfinder herausgefunden und veröffent-licht hatten, dass die grauenhaften Anschuldigungen gegen das deutsche Volk zionistische Lü-gen sind, und die „Beweise“ für diese angeblich deutsche Schuld zionistische Fälschungen sind.
      Ebenso die Staatsanwälte, Richter, Polizisten, Kriminalpolizisten, Justizbeamten, Medienleute, die bei diesen Schweinereien mitgemacht haben oder diese vertuschen.

      ALL DAS, von 1) bis 19), SIND DIE EINZIGEN ECHTEN RASSISTEN IN DEUTSCHLAND, NÄMLICH ZIONISTISCHE RASSISTEN GEGEN DAS ECHTDEUTSCHE VOLK.
      *
      Ausnahmen gibt es, aber in oben genannten Bereichen 1) bis 19) sind fast alle zionistische Juden. Deut-sche wurden auf vom Judentum abhängige Stellen, in Zeitarbeit und Leiharbeit und in tagelöhnerartige Kleinst-Selbständigkeit an den Rand gedrückt. Leiharbeit und Zeitarbeit und 1-Euro-Jobs sind nichts an-deres als jüdisch erfundenes, modernes Sklaventum, einfach eine neue Variante des jüdischen Kommu-nismus, genauso wie die jüdisch erfundene Globalisierung, die nichts anderes ist als jüdische Weltbe-herrschung.
      *
      (Weitere jüdisch-zionistische Organisationen außerhalb Deutschlands sind: Weltbank, IWF, EU samt aller Unterorganisationen, OSZE, NATO, BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich), Trilaterale Kom-mission, Atlantikbrücke, Bilderberger, Council on Foreign Relations, UNO ( auch UN oder Vereinte Natio-nen genannt = jüdische Weltregierung) samt allen UN-Unterorganisationen, die übrigens auch als Tarn-organisationen von verbeamteten Terroristen für Spionage, Unruhestiftung, Destabilisierung anderer Länder und für Terrorakten gegen friedliche Völker dienen (UNHCR, EuroGendFor, Unesco, WHO, WTO, WWF, u.v.a.m.), Wikipedia, Google, Twitter, Facebook, Paypal, Microsoft, Apple, globale Nichtregie-rungs-Organisationen wie Amnesty, Human Rights Watch, Ärzte ohne Grenzen, Greenpeace, UNESCO, sind ebenfalls solche zionistischen Tarnorganisationen, die allein zionistischen Zielen dienen, sogar das Rote Kreuz hat überwiegend jüdisch-zionistische Funktionäre und wurde schon mehrfach weltweit miss-braucht in der Geschichte, für zionistische Machenschaften, d.h. zur Einschmuggelung von Geheim-dienstlern zur Destabilisierung anderer Völker u.v.a.m.)
      *
      Alle Zionisten und die meisten Juden in Deutschland haben gemeinsam, dass sie sich nach außen als Urdeutsche ausgeben, sich selbst das Deutschtum überstülpen, aber nicht loyal mit dem deutschen Volk sind, sondern deutschfeindlich fühlen, denken und handeln, und die zionistisch erfundenen Greuellügen gegen das deutsche Volk hochhalten.
      *
      Lösung:
      *
      1) Wahrheit, Wahrheit, Wahrheit für das deutsche Volk AUF DEN TISCH! Ende mit Maul-korb-Erlass Pa-ragraph § 130, der ein Denk-, Schreib- und Sprechverbot in die eine, richtige Richtung darstellt. Freigabe aller geheim unterdrückten 35.000 Buchtitel der Revisionisten. Ende mit Rede-, Schreibverbot und Infor-mationsverbot in die eine, richtige Richtung. Ende mit Schuldeinhämmerung durch das jüdische Lügen-medienmonopol. Freilassung und Entschädigung aller inhaftierten Wahrheitsfinder und -verbreiter. Freie Meinungsäußerung ohne die gigantische geheime Zensur der letzten 70 Jahre von Millionen von Buchti-teln. ALLES MUSS AUF DEN TISCH! Lest die Bücher der Revisionisten (= hochkarätige unab-hängige Wissenschaftler und Zeitzeugen aus dem In- und Ausland, die sich einzig und allein der Wahrheit ver-pflichtet fühlen, und ihren mind. 35.000 Buchtiteln, in denen sie die angebliche „Vergasung von Juden“ schon vor Jahrzehnten akribisch untersucht haben, und zwar chemisch, physikalisch, kriminaltechnisch d.h. forensisch, medizinisch, staatsrechtlich, die Echtheit von Dokumenten und Fotografien prüfend, die Glaubwürdigkeit von angeblichen Beweisen und Zeugen prüfend, die Umstände prüfend unter denen Zeugenaussagen entstanden oder unterschrieben wurden, 30-60 Jahre unter strengstem Verschluss ge-haltene Staatsarchive prüfend, usw. Alle diese Bücher sind im deutschsprachigen Raum seit Jahrzehnten heimlich, still und leise zionistisch und jüdisch unterdrückt, die Wissenschaftler sind meist heimlich, still und leise strafverfolgt, inhaftiert, beruflich und existenziell ruiniert, einige sogar ermordet worden. Ihre 35.000 Bücher z.B. hier zu finden:
      *
      file:///C:/Users/Home/Downloads/Voices-Stim-men%20_%20German%20Victims%20B%C3%BCcherliste%20der%20Revisionisten%20sehr%20gut.htm
      *
      Lesen Sie vielleicht als erstes „Freispruch für Hitler?“ von Gerd Honsik und sehen Sie sich die Videos an mit Interviews mit Professor Robert Faurisson und Paul Rassinier und Ernst Zündel, sowie das Video von Conrebbi „Die ganze Wahrheit über die große Lüge“. Und lesen Sie die Bücher „Der erste Leuchter-Report“ vom US-Dipl.-Ing. Fred Leuchter sowie „Rudolf-Gutachten“ von Dipl.-Chemiker Germar Rudolf. Dann die Bücher über die Rhein-wiesenlager, z.B. „Der geplante Tod“ vom Kanadier James Bacque, „Verbrechen am deutschen Volk“ von Erich Kern.
      *
      Lesen Sie nichtkirchliche Originalbücher aus der Hitlerzeit und aus der Zeit Bismarcks, und nichtkirchli-che Schriften aus den letzten 400 Jahren, die allesamt brutalst unterdrückt wurden und werden von Kir-chen- und Klöster- und anderen Zionisten. Das deutsche Volk soll nach jüdischem Willen niemals die Wahrheit über seine eigene Geschichte der letzten 400 Jahre und der letzten 2000 Jahre erfahren, nichts über seine jüdisch-zionistischen Feinde im eigenen Land erfahren, die schon unzählige Male entlarvt wurden, nichts über die jüdischen freimaurerischen, kirchlich-klösterlichen Verbrechen und den jüdischen Völkermorde am deutschen Volk erfahren, nichts über die jüdischen Geschichtsfälschungen und über die jüdische gigantische geheime Zensur und den jüdisch-freimaurerischen Raub von Patenten, Büchern und Forschungsergebnissen erfahren, die seit 70 Jahren aufs Unerträglichste herrschen.
      *
      2) Alle die dreisten jüdisch-zionistisch-freimaurerisch-klösterlich-kirchlichen Geschichtslü-gen und -fälschungen über die Hitlerzeit hell beleuchtet auf den Tisch! Alle jüdisch-zionistischen Geschichtslügen und -fälschungen über die Zeit bis zurück zur jüdischen, blutigen, grausamen Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, der Germanen, hell beleuchtet auf den Tisch! Alle seit Jahrzehnten jüdisch-zionistisch (= auch freimaurerisch-klösterlich-kirchlichen) unterdrückten und gestohlenen Millionen (!!!) von Buchti-teln mit Wahrheit frei zugänglich für alle Deutschen auf den Tisch, die die Judenlügen gegen das deut-sche Volk ja schon vor Jahrzehnten hieb- und stichfest als Lügen und Fälschungen entlarvt haben!
      *
      3) Identifizierung jedes einzelnen Zionisten und Juden in Deutschland
      *
      4) Absetzung der jüdisch-zionistischen Besatzerregierung, der jüdisch-zionistischen Be-satzermedien, der jüdischen Zionisten in Beamtentum und in politischen Schlüsselstellen und obrigkeitlichen Ämtern, Abschaffung des haftungslosen jüdisch erfundenen Parteiensystems.
      *
      Stattdessen persönlich haftende, direkt vom deutschblütigen Volk gewählte, germanisch-blütige, bewähr-te persönlich haftende Fachleute als Vertrauensleute, die über die mind. 2000jährigen, verdeckten und offenen jüdischen Kriege gegen das germanische bzw. deutsche Volk, über alle jüdischen Lügen, Heim-tücken, Fälschungen, Gemeinheiten, Täuschungen, Verbrechen, Morde, Massaker und Hinterlistigkeiten, Schmeicheleien und Heucheleien und Theaterspielereien des Judentums gegen das germanische und deutsche Volk bestens Bescheid wissen und das deutsche Volk davor zu schütze wissen, eine Wiederho-lung zu verhindern wissen, und die diese heuchlerischen kriminellen Elemente, in Regie der Freimaurer-logen und in Regie von Staats- und Kirchen- und Klöster-Amts- und Würdenträgern, zur Rechenschaft ziehen.
      *
      4) persönliche Haftung und Bestrafung der Täter, Mittäter, Profiteure und Vertuscher, die persönlich zu haften haben, drei Generationen vor und zurück, nach jahrtausendelang bewährtem germanischem Recht, mit dem eigenen Vermögen und Leben, für alles Tun und Lassen, das dem deutschen Volk zum Schaden gereichte. Wiedergutmachung am deutschen Volk.
      *
      5) Aufklärung über die mind. 30.000jährige Hochkultur unserer Vorfahren, der Germanen. Wir Deutschen brauchen keine jüdisch erfundene Religion, die ein Seelenmord an unserem Volk ist. Zurück zu unserer arteigenen germanischen Hochkultur: das Göttliche erkennen in den klugen, schöpferischen, idealisti-schen Willens- und Tatmenschen, Denkern und Forschern der eigenen Rasse mit edlen Tugenden und hoher Gesittung, die ganz ohne Gesetze edel und hochgeonnen handeln im Sinne des eigenen Volkes und der eigenen Rasse (ohne andere Völker und Rassen und deren Eigenheiten zu schmälern oder zu schädigen), in unserer arteigenen, ausbeutungsfreien, zinswucherfreien, zionistenfreien Gesellschafts-form, und im Sinne von „Gemeinnutz geht vor Eigennutz“, das Göttliche erkennen in der Natur und ihrer natürlichen Ordnung, in der Sonne und der Mutter Erde als Spender aller Ordnung, als Spender allen Lebens und Gedeihens auf der nördlichen Halbkugel, in edlen Tugenden (Wahrheitsliebe, Vernunft, Tat-kraft, Willenskraft, Fleiß, Forscherdrang, Können, Wissen, Bildung, Geschicklichkeit, Ehre, Treue, Ge-fährtschaft, Kameradschaft, Selbstbeherrschung, Selbstzucht, Mut, Ritterlichkeit, Anmut, Kraft, Ausdau-ern, schöpferische Arbeit, Kunstfertigkeit, Liebe zum eigenen Volk und zur arteigenen jahrtausende über-lieferten Sprache, Musik, Tanz, Brauchtum, zu Tieren des Gehöfts, der Wälder und Lüfte, hohe Gesittung ohne dass Gesetze dafür notwendig wären, aber auch Wehrhaftigkeit und Hass und Härte gegen Feinde im eigenen Land und von außen, sowie Heiratsschranken gegenüber anderen Rassen denn man wusste schon jahrtausendelang, auch aus dem Tierreich, das Rassemischungen spätestens b der zweiten Gene-ration unedle Bastarde mit körperlichen, geistigen und seelischen Mängeln und schlechten Charakteren wie Bösartigkeit, Gemeinheit, Triebhaftigkeit, Neigung zu Süchten, Unberechenbarkeit und gespaltene Persönlichkeiten ergeben, auch eine Amsel vermischt sich nicht mit einem Staren, obwohl beide Vögel sehr ähnlich aussehen u.v.a.m.), die das Göttliche erkennen in der Ehe, in der Mutterschaft, in der eheli-chen Gefährtschaft, in den Kindern und im Kinderreichtum, in der Rassereinheit, in der Familie und Sip-pe, in den ehrwürdigen Ahnen, im Zusammenhalt von Familie, Sippe und Volk der eigenen germanisch-blütigen bzw. deutschblütigen Rasse.

  22. Andrea said

    1. Schritt: RF und DE verurteilen Massaker an Armenier
    http://de.sputniknews.com/politik/20160520/310007469/armenier-massake-voelkermord.html

  23. Brenda said

    Etwas für die Lachmuskeln: https://www.youtube.com/watch?v=URBUMJEqO88

    ( muß auch mal sein 🙂 )

  24. Anti-Illuminat said

    @ Maria Lourdes

    Ich denke es ist wichtig das Gerard Menuhins Buch „Wahrheit sagen Teufel jagen“ in einem Buch hier in einem Artikel hineingestellt wird und zwar in einem Dauerhaften Artikel(Wie der Hellstorm Artikel). Dieses Buch könnte das wichtigste Buch seit über 70 Jahren sein und die weiterverbreitung ist nochdazu erwünscht.

    Hier die Quellen und die Bedingungen:

    https://bumibahagia.com/category/a-glueckliche-erde-bumi-bahagia-hier-findest-du-betrachtungen-ideen-und-projekte-fuer-eine-gute-zukunft-fuer-alle/bumi-bahagaia/buecher/gerard-menuhin/wahrheit-sagen-teufel-jagen-tell-the-truth-and-shame-the-devil/

    • Ich habe das Buch schon als PDF und werde demnächst das als Artikel einstellen bzw. das Buch zum Download bereitstellen!

      Gruss Maria

    • Skeptiker said

      @Anti-Illuminat

      Ich lese gerade, angeblich gab es nur 2000 Bücher in England.

      ===========================

      Den Paragraphen 130 wird Menuhins Buch mit Sicherheit nicht kippen. Für das System steht zu viel auf dem Spiel. Interessanterweise reagiert das BRD-Establishment auf das Erscheinen von Menuhins Buch in englischer Sprache mit eisigem Schweigen, obgleich das „National Journal“ eine kurze Präsentation an alle grossen deutschen Presseerzeugnisse geschickt hatte. Man will das Buch also totschweigen, was vom Standpunkt des Systems aus die richtige Taktik ist. Für Menuhin hat dies gute und schlechte Folgen. Einerseits passiert ihm (wenigstens vorderhand) rein nichts, andererseits verkauft sich das Buch natürlich nicht so gut, wie er es sicher möchte. Die englische Erstauflage umfasste nur 2000 Exemplare. Immerhin sind die mittlerweile weg.

      Vielleicht weiss Thomram, ob die deutsche Version auch gedruckt erscheint?

      ===========================

      Siehe selber.
      https://bumibahagia.com/2016/05/14/wahrheit-sagen-teufel-jagen-tell-the-truth-and-shame-the-devil-folge-8-adolf-hitler/comment-page-1/#comment-43607

      So gesehen ist das Buch ja nahezu unbekannt was sind schon 2000 Bücher!

      Gruß Skeptiker

      • goetzvonberlichingen said

        @Skepti.. ich lese es auch gerade ( habe ein Drittel rum).

        Man will das Buch also totschweigen, was vom Standpunkt des Systems aus die richtige Taktik ist.
        Richtig! Alles andere würde bedeuten, das sie sich DEM BUCH stellen müssten, es Aufmerksamkeit bei noch mehr Lesern findet!

        • Skeptiker said

          @Goetzvonberlichingen

          Das habe ich mal auf der Seite von dem, mit den hässlichen Gesicht reingestellt.

          Das man auch das Buch jetzt lesen kann.

          Da wurde ich von Ronaldo der Gaskammer erst mal richtig angekläfft.

          =>Der S a u – j u d e Skeptiker.

          Ich möchte mal wissen, wie die irgendwie ticken, oder ich möchte es lieber nicht wissen, nachher werde ich noch irrsinnig.

          Gruß Skeptiker

        • Skeptiker said

          @Raumenergie

          Danke ich lese das gerade.

          Ab der Stunde 1 und 17 Minuten.

          Danach kommt der Otto Sch…..und kann die Tränen kaum halten.

          ==================================
          Mein Onkel ist mit Anfang 20 Jahren am Granatsplitter in der Lunge in Russland verreckt.

          Den habe ich nie kennengelernt, was ja logisch ist

          Gruß Skeptiker

          • Texmex said

            Ich dachte, der sei besoffen vom KZ-Wachturm in Auschwitz gefallen! So hast Du es jedenfalls auf meinen Post hin geschrieben. Du biegst es Dir auch mit Deinen Vorfahren zurecht, wie Du es gerade brauchst! Genau wie der Stamm Lug und Trug! Schaem Dich!

            • Skeptiker said

              @Texmex

              Wieso mein Opa ist doch nicht mein Onkel.

              Irgendwie ist Deine Dummheit ja schon auffällig.

              Kein Wunder das Du das mit den Schickegrubers so hast, offenkundig bist Du ja wohl selber so einer Inzucht-Familie entsprungen.

              Wenn da mal ein Rothschild zwischen war, wird die Birne eben immer bekloppter, schau mal in Dein Spiegel.

              Siehst Du die Ähnlichkeit?

              Gruß Skeptiker

      • Anti-Illuminat said

        Glaub mir:

        Hier wird das öfters als 2000mal gelesen. England ist sowieso ein fall für sich

  25. goetzvonberlichingen said

    Internationaler Strafgerichtshof vergibt erstmals seit 2012 wieder …

    Am 25.04.2016 vergab der IStgh (Internationaler Strafgerichtshof) wieder Aktenzeichen für einen Strafantrag aus ‚Deutschland‘ und prüft die Aufnahme von Ermittlungen gegen die behauptete „Richterin am Amtsgericht Darmstadt“, Ute Trautmann.

    Holla! Präzedenzfall!?

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/05/20/internationaler-strafgerichtshof-vergibt-erstmals-seit-2012-wieder-aktenzeichen-fuer-deutschen-strafantrag/

  26. arabeske654 said

  27. Nowa said

    Blutige Attacke vor dem City-Center in Görlitz!

    http://www.radiolausitz.de/nachrichten/lokalnachrichten/blutige-attacke-vor-dem-city-center-in-goerlitz-1225173/

  28. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    https://linkverzeichnis.wordpress.com/2016/05/11/mafia-staat-deutschland-mit-kindern-kasse-machen/

  29. Hermannsland said

    -Monsanto zahlte Glyphosat-Gutachter-

    „Drei führende Experten, welche Glyphosat jetzt als nicht krebserregend bewerteten, kassierten viel Geld von Monsanto.“

    http://brd-schwindel.org/monsanto-zahlte-glyphosat-gutachter/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: