lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

  • Abonnieren

  • Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 4.153 Followern an

  • Lupo bei der Arbeit

  • Zitat Josef Pulitzer

    Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen.
  • Your Destiny


    maria-lourdes-blog


    logo_allure 500x 120


    CCRESTED Logo




    bereicherungswahrheit-logo-980x123px


    alpenschau-500x75px-1


    esoterik-plus-banner-500x70-px


    weltkrieg-banner







  • Der kleine Nazareno

    In Brasilien leben ungefähr 25.000 Kinder völlig verwahrlost auf der Straße. Jeden Tag kämpfen sie um ihr Überleben, und gegen die Realität: Hunger, Kälte, Prostitution und Drogen – dabei leben sie in ständiger Angst vor gewalttätigen Übergriffen von Banden und der Polizei. Maria Lourdes und Lupo Cattivo unterstützen den kleinen Nazareno mit einer Patenschaft! Helfen Sie mit, sagt Maria Lourdes!

    Spende Nazareno

    Nazareno besuchen
  • WARNHINWEIS

    Dieser Blog kann kurzfristig zu Kopfschmerzen und Übelkeit führen , bei regelmässiger Verabreichung sollte er jedoch nach aller Erfahrung die Laune und das Freiheitsgefühl erheblich verbessern!

    Die 17 taktischen Regeln des Desinformanten - Hat man diese verinnerlicht, wird es dem Troll unmöglich, davon mit Erfolg Gebrauch zu machen. hier weiter

  • Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

    Schließe dich 4.153 Followern an

  • NO COPYRIGHT

    sämtliche lupo-cattivo-Informationen/Hintergründe/Artikel dürfen (unter Hinweis auf die Quelle) ohne Rückfrage weiterverbreitet werden, denn die Weiterverbreitung von Information ist derzeit das schärfste Schwert zur Verhinderung weiterer Pläne der Pathokratie. Es geht nicht um: WER HAT'S ERFUNDEN ? das Rad, sondern dass es von möglichst vielen benutzt wird !
  • Themen

  • aktuell meistgelesen

  • Neueste Kommentare

  • Übersicht ältere Artikel

  • Empfehlungen

    Sie sagten Frieden und meinten Krieg - Die wahren Ziele der US-amerikanischen Außenpolitik. Die Methoden, mit denen US-amerikanische Regierungen ihre Kriege seit 1846 als Feldzüge für Frieden, Freiheit, Menschlichkeit und Demokratie deklariert und doch oft als Intrigenspiele inszeniert haben. hier weiter
     
    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten - Wissen Sie wie der "Qualitätsjournalismus" gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter
     
    Das dritte Auge öffnen - Erleben Sie die Kräfte jenseits der sichtbaren Realität, entdecken Sie Ihre paranormalen Kräfte und lassen Sie sich von Ihrem höheren Bewusstsein zu mehr Glück, Erfolg und Lebensqualität führen. hier weiter
     
    Die 7 Schleier vor der Wahrheit - Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: hier weiter
     

  • Die Heilkraft der Kokosnuss - Sie wird in tropischen Ländern "Königin der Nahrungsmittel" genannt. Weil es wohl keine Krankheit, kein Gesundheitsproblem gibt, das die Kokosnuss nicht zu lindern, zu heilen und zu verhindern vermag. hier weiter

    14/18 - Obrigkeitshörige Deutsche, kolonialistische Engländer, revanchistische Franzosen, betrügerische Russen und rassistische Amerikaner, sie alle mischten mit im großen Spiel der Mächte. hier weiter

    Wahrheit über den Ersten Weltkrieg - Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu unterstellen. Neuerdings beginnt sich eine andere Version durchzusetzen: hier weiter

    50 Thesen zur Vertreibung - Ursachen, Verlauf und Folgen der Vertreibung von rund 14 Millionen Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg. Der US-amerikanische Völkerrechtler und Historiker Alfred de Zayas bietet diese Information in bestechender Klarheit. hier weiter

    Deutsche und Juden vor 1939 - ein Deutscher und ein Jude, begaben sich dazu auf Spurensuche, legten frühe gemeinsame Wurzeln frei und entdeckten über die Jahrhunderte viel Verbindendes, ebenso manches, das trennte. hier weiter

    Millionen Kriegskinder sind unter uns - Sie haben den Bombenkrieg oder die Vertreibung miterlebt, ihre Väter waren Soldaten, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Diese Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren...hier weiter

    Alliierte Kriegsverbrechen - Nur für Leser mit starken Nerven! Terrorbombardements gegen deutsche Zivilisten, Vertreibung, Massenvergewaltigung, Nachkriegs-KZs, Hungerterror gegen Kriegsgefangene, Einsatz beim Minenräumen...hier weiter

    Verschwiegene Schuld - Schuld, die den Deutschen angelastet wird, ist in den heutigen Medien allgegenwärtig. Schuld, die hingegen die Alliierten des Zweiten Weltkrieges betrifft, wird verschwiegen. hier weiter

    Leaky-Gut, die neue Volksseuche! Mangel an Magensäure als Auslöser für eine Vielzahl von Folgeerscheinungen. Die Folgen erleben wir als Krankheiten. Von der Schulmedizin nur selten in Zusammenhang mit fehlender Magensäure gebracht... hier weiter

    Ärzte gefährden Ihre Gesundheit - Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Zahlen, Daten und Fakten, die Ihr Arzt gerne vor Ihnen verborgen hätte. hier weiter

    Wie uns das Medienkartell täglich manipuliert? Eva Herman demaskiert die Protagonisten dieses Kartells. Die Autorin ist überzeugt: »Wir werden täglich getäuscht.« Als langjährige Tagesschau-Sprecherin, Journalistin und Erfolgsautorin kennt Eva Herman die Mechanismen und Strategien des Kartells nicht nur sehr genau. Sie hat sie selbst zu spüren bekommen. hier weiter

    Langzeitnahrung – BP-5 ist eine Art Müsliriegel der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muß nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. hier weiter

    Was Sie nicht wissen sollen! Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! hier weiter

    666 – Die Zahl des Tieres - Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. hier weiter

    Begegnungen mit einer anderen Realität: Augenzeugen berichten! Existiert mitten in unserer Realität eine zweite Welt voller phänomenaler Wunder und überirdischer Erscheinungen? Gibt es Menschen, die gleichzeitig in beiden dieser Welten leben... hier weiter

    Töten auf Tschechisch - Die Massaker im Nachkriegs-Tschechien. Die Aufnahmen belegen erstmals, was Augenzeugen und Historiker seit Jahrzehnten behaupten und nie mit Bewegtbildern beweisen konnten: hier weiter

    Alois Irlmaier - war einer der besten Hellseher, die jemals auf deutschem Boden geboren wurden. Sehen Sie eine umfassende Darstellung seiner Prophezeiungen. hier weiter

    Ich seh´s ganz deutlich! Alois Irlmaier gab Angehörigen Auskunft über Vermisste und sagte mit seinen Prophezeiungen dramatische Ereignisse und Veränderungen für Europa voraus, die teilweise bereits eingetroffen sind. hier weiter

  • Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt.

    Großes Pfefferspray

  • Massenmigration als Waffe
    warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter

    Erinnerung ans Recht
    Während die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger »Erfolg« beruht zu großen Teilen darauf, dass wir Bürger unsere Rechte gar nicht kennen... hier weiter

    Eine traurige Tatsache
    Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Der Atlas der Wut
    lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter

    Krisenvorbereitung
    Viele Plattformen im Netz haben es bereits angekündigt … und rechnen mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:»Sind Sie vorbereitet?« hier weiter >>>

    Wie Medien Krieg machen
    Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Verbot von Bargeld
    Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen… hier weiter

    Deutschland Erwacht
    Im ganzen Internet findet man kaum Informationen über den Buren Nicolaas van Rensburg. Besonders viel hat er über den 3. Weltkrieg gesehen. hier weiter

    Vernichtung Deutschlands
    Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“
    Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Abwehrstock
    Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Langzeitlebensmittel
    Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Wie Medien Krieg machen – Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter

    Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter

    Wenn das die Deutschen wüssten… dann hätten wir morgen eine (R)evolution!  War Ihnen geläufig, dass wir bald in die “Vereinigten Staaten von Europa” übergehen und die Menschen in “handelbare Waren” umfunktioniert werden? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? hier weiter

    Feldpost – In diesen Briefen, E-Mails und SMS-Nachrichten, deren ausschnittweise Veröffentlichung im Magazin der Süddeutschen Zeitung die Bundeswehr verhindern wollte, kommen die Frauen und Männer zu Wort, die für uns in den Krieg ziehen müssen. Sie bieten einen bestürzenden und bewegenden Einblick in ihren Alltag und erzählen offen von einer Wirklichkeit, von der wir kaum eine Vorstellung haben. hier weiter

    “Die reden – Wir sterben”: Diese traurige Bilanz zieht der langjährige Berufssoldat und Oberstleutnant a. D. Andreas Timmermann-Levanas aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Er schildert erschütternde Erlebnisse und kritisiert grundsätzliche Probleme der Einsatzarmee. hier weiter

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Frohe Weihnachten für alle Menschen in der bunten und toleranten Multikultiwelt – Mit drei Verletzten – ein Angesteller musste im Spital genäht werden – endete Donnerstagnacht eine Weihnachtsfeier am Grazer Schloßberg …Asylanten attackierten die Gäste…  mehr hier

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    Böse Gutmenschen – Sie sind gut organisiert, sie sitzen in den Parlamenten, in der Regierung und in den Redaktionen, sind Richter und Staatsanwälte – und sie sind alle dem linken Spektrum zuzuordnen. Sie treiben ganze Armeen von Mitläufern vor sich her. hier weiterlesen>>>

    Du glaubst Du kennst die Wahrheit? Du kennst die Wahrheit? Das glaubst Du? Woher? Woher kommen Deine “Wahrheiten” das globale politische Zeitgeschehen betreffend? Die Menschheitsgeschichte betreffend? Die Flüchtlingsthematik betreffend. Krankheiten betreffend. Was hältst Du für die Wahrheit? hier weiter >>>

    Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Geschenkgutschein – Endlich ein Geschenk, das garantiert passt! Sie bestimmen den Gutscheinbetrag – und der oder die Beschenkte kann sich dann aus unserem reichhaltigen Programm die Bücher, CDs und DVDs aussuchen, die ihm oder ihr am besten gefallen. Hier weiter>>>

    Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

    „Ich arbeite für die Rothschilds!“ – Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter

    Macht und Missbrauch –  Seine Gier nach Macht und Geld ließ den einstigen CSU-Vorsitzenden und Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß sich selbst zum Gesetz erheben: Er setzte ihm genehme Beamte in Schlüsselpositionen ein, begünstigte befreundete millionenschwere Unternehmer und griff in amtliche Entscheidungen ein. Wer sich ihm entgegenstellte, wurde ausgeschaltet. Geändert hat sich bis heute nichts, im Gegenteil, es ist noch schlimmer geworden… hier weiter

    Die Magie der Rauhnächte – Der bewusste Umgang mit den Rauhnächten eröffnet uns einen tiefen Zugang für die Zeitenwende zwischen den Jahren und die Möglichkeit, das kommende Jahr positiv selbst mitzugestalten und zu beeinflussen. Es ist deshalb auch hilfreich unsere Aufmerksamkeit auf bestimmte Vorhaben im kommenden Jahr zu lenken.hier weiter

    Liebe und Dankbarkeit sind mächtige Worte. Wer entsprechend in Liebe und Dankbarkeit handelt wird Wunder erleben… hier weiter

    Wären die globalen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft Teil einer Verschwörung: es wäre die geschwätzigste Verschwörung der Weltgeschichte. Denn jeder kann nachlesen, welche Pläne sie verfolgt und welcher Utopie sie anhängt. Das Publkum jedoch ist dazu erzogen worden… hier weiter

    Wir sind nicht allein. Das waren wir auch nie… Wir werden auch heute noch von den Nachfahren der »Wächter« beeinflusst. Aus ihrer Herkunft leiten sie einen Herrschaftsanspruch ab. Auch heute nutzen sie die einfachen Menschen aus, um ein Leben in unermesslichem Reichtum zu führen… hier weiter

    “Energie senden” – Was Du aussendest wird Realität! Das Gerede vom „Energie senden“ ist kein Humbug. So ziemlich jeder wird bestimmte energetische Phänomene erlebt haben; in Wahrheit erleben wir sie jeden Tag. Konkrete Beispiele, die jeder schon einmal erlebt hat, finden Sie hier!

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Lügen erkennen – das Geheimnis, wie Sie Lügner und Betrüger entlarven!
    Täglich begegnet uns ein Heer von Blendern, Schauspielern, Lügnern und Betrügern. Ob im Vorstellungsgespräch, am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, ja sogar in der Beziehung und auch im Internet…hier weiter

    Wie souverän ist Deutschland wirklich? Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. hier weiter

    Das sollte jeder Mann wissen! Obwohl viele Situationen komplex sind, gibt es eine profunde Wahrheit, die jeder Mann kennen muss. Es ist diese hier…

    Eine Welt des Bösen – Welche Geisteshaltung steht hinter den Verschwörern, die unsere Welt in den Abgrund führen? Warum sind all die Abscheulichkeiten in unserer heutigen Welt überhaupt möglich? Welch grausame und menschenverachtende Ideologie muß jemand besitzen, der die Völker der Welt eiskalt und berechnend in Krieg und Chaos stürzt? hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Die 13 satanischen Blutlinien – Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter

    Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>

    Topinambur – die Allzweck-Knolle für Wintertage – Sie war die Kulturpflanze der Indianer überhaupt, da sie sowohl roh wie auch gekocht verzehrt werden kann. Durch ihren hohen Vitamingehalt diente sie auch der Vorbeugung gegen Krankheiten. Da sie auch bei Frost auszugraben ist, galt sie bei diesem Urvolk als Nahrungsreserve für Notzeiten. hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen?Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter

    Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter

    Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter

    Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier

    Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter

    Wer richtig wünscht, hat mehr vom Leben! Kennen Sie diese seltenen, magischen Augenblicke, in denen Sie spüren, dass ein Wunsch von etwas Größerem aufgenommen wurde? Sie wissen nicht genau, was es ist? Und tatsächlich: Der Wunsch geht in Erfüllung. Was unterscheidet einen solchen Moment von anderen, in denen sich Ihre Wünsche nicht erfüllten? Das Geheimnis der Wunscherfüllung erfahren Sie hier >>>

    Wünsch es dir einfach, aber richtig - “Wünsch es Dir einfach aber richtig” beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die eine bestimmte Technik mit Erfolg angewendet haben. Hier gibt es wertvolle Tipps, damit auch die größten Sehnsüchte wahr werden. Hier wird gezeigt, wie man Fehler vermeiden kann, erhält Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und Antworten auf häufig gestellte Fragen…hier weiter

    Das befreite Herz - Nichts beeinflusst unser Leben so sehr wie die Macht der Gefühle. Aber ein Großteil der Emotionen, die uns beherrschen, einschränken oder unglücklich machen, sind gar nicht unsere eigenen. Wir haben sie von anderen unbewusst übernommen oder uns fälschlicherweise mit ihnen identifiziert. Die Veränderungen, die in einem Menschen stattfinden können, nachdem er sich von fremden Einflüssen befreit hat, sind enorm, ebenso wie die wohltuende und klärende Wirkung in seinen Beziehungen. Hier wird in einfachen Schritten erklärt, wie wir solche Fremdgefühle loslassen können und frei werden. >>>wie Du emotionalen Frieden findest – hier weiter<<<

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Wussten Sie, dass Vielweiberei in Deutschland zwar offiziell verboten ist, dies aber nicht für Muslime gilt und bis zu vier Frauen eines Muslims Anspruch auf Witwenrente haben? Hier erfahren Sie noch weitere Ungereimtheiten…

    Eine traurige Tatsache – Lesen Sie bitte selbst, was alles in westlichen Ehen stattfinden kann. Bitte glauben sie mir, leider ist diese Geschichte Realität und kein Einzelfall… hier weiter

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Gekaufte Journalisten – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. hier weiter

    Meinungsmacht: Die verborgenen »Kreise« der Journalisten – Wissen Sie wie der “Qualitätsjournalismus” gemacht wird? Wahrscheinlich nicht. Wenn doch, dann würden Sie keine einzige etablierte Zeitung mehr kaufen und den Rundfunkbeitrag sofort boykottieren. hier weiter

    Jetzt geht’s los! Vielerorts kommt es zu Demonstrationen, Aufständen, Bürgerkriegen. Doch was kann jeder Einzelne von uns tun, um mit einer Welt Schritt zu halten, die sich immer rascher verändert? Sind die Machthaber der Erde denn nicht schon viel zu mächtig und die Überwachungsstrukturen zu flächendeckend, als dass man noch irgendetwas ausrichten könnte? hier weiter

    Explosive Brandherde: Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was können Sie tun, um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen? hier weiter

    Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter

    Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter

    Seltsame Dinge passieren in der Weltpolitik, und besonders seit dem 11.9.2001 schreitet die aggressive Globalisierung voran. Was steckt dahinter? Gibt es wirklich Kräfte, die eine weltweite Kontrolle anstreben? hier weiter

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äussern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Man nennt sie… die Blockwarte unserer neuen Zeit…. hier weiter

    Trutzgauer-Bote – Wenn Sie schon immer gespürt haben, daß in unserer jetzigen “besten aller Welten” etwas prinzipiell verkehrt läuft und daß in Bezug auf viele Dinge, welche uns von den qualitätsfreien Medien dargestellt werden, das Gegenteil wahr ist, dann sind Sie hier genau richtig. hier weiter

    Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.

    Der-Bondaffe – Der Blog mit der etwas anderen Sicht auf die Welt der Börsen, der Finanzen und der Wirtschaft – hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

    Der Nachtwächter – Hier finden Sie aktuelle, umfangreiche Informationen und Meinungen, die im Mainstream so entweder gar nicht, oder erst Wochen später dort behandelt werden… hier weiter

    Wie die Spinne ihr Netz, spinnt die Elite ihre weltweiten Pläne zur Depopulation und zur genetischen Manipulation der Menschen! In Zahlen ausgedrückt, bedeutet dies eine Reduktion, von heute ca. 7 Mrd., auf gerade mal noch 500 Mio. Menschen weltweit. Die Mittel die JENE dafür verwenden, finden Sie hier…

    Exklusivreport – Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter

    Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

    Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter

  • Die Asylindustrie  Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro – also pro Jahr 42 Milliarden Euro…hier weiter

    Kriegswaffe Planet Erde – Hören Sie damit auf sich von Medien, Wissenschaft und Politik weiterhin auf das Dreisteste belügen zu lassen. Sich als freiwilliges Versuchskaninchen benutzen zu lassen und erst etwas zu tun, wenn Sie persönlich betroffen sind. Wenn Sie immer noch meinen, dass »die da oben« nur Gutes mit uns im Sinn haben, sollten Sie hier weiterlesen…

    Alpenschau -Wir dürfen alles, überall hinsehen, reisen, Meinungen äußern…nur in eine Richtung dürfen wir nicht sehen, denken, fühlen – wenn wir nicht wollen, Unmensch genannt zu werden. Versuchen Sie bitte, sich dieser Tatsache bewusst zu werden, wenn Sie in diesem Blog von Dingen lesen, von denen Sie nie gehört haben, die Ihnen unglaubwürdig erscheinen… hier weiter

    Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter

    Was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen, erfahren Sie hier.

„Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel?“ . . .

Posted by Maria Lourdes - 04/07/2016

. . . war der Titel eines offenen Briefes, in dem Dr. Norbert Baron van Handel,
Angela Merkel vorwirft, das Schiff Europa in den Untergang zu steuern.

Die Mainstreammedien ignorierten den Brief geflissentlich, doch in den Internetmedien machte er die Runde.
europa wird vernichtet

Die bittere Wahrheit:
Ein Staat, der vor der Pleite steht, wird alles tun, um an das Privatvermögen seiner Bürger zu kommen.
Nutzen Sie deshalb den Informationsvorsprung, um Ihre Ersparnisse zu retten… hier mehr dazu!

Der offene Brief des Baron Dr. Norbert van Handel, Prokurator des dem Kaiserhaus Habsburg verpflichteten Sankt-Georgs-Ordens erregte Aufsehen. In ungewohnt klaren und unmißverständlichen Worten warf er der deutschen Kanzlerin vor, mit ihrer destruktiven Politik frontal gegen den Willen der Völker Europas zu handeln. Er prognostizierte sogar Volksaufstände.

„…Es sei nur eine Frage der Zeit, wann sich die Menschen gegen die katastrophale Politk Merkels zu Wehr setzen. In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet, lesen Sie hier und wie man sich dabei wirksam schützt, erfahren Sie hier!

…Frau Merkels schicksalhafte Entscheidung kraft eigener Selbstherrlichkeit gefährdet die schiere Existenz Europas. Das Hauptargument der EU-Skeptiker für den Brexit war die Flut der muslimischen Einwanderer, die Großbritannien zum Kippen bringt. Die Briten haben sich nicht gegen Europa entschieden, sondern gegen die EU und für ihr eigenes Überleben als Waliser, Engländer, Schotten.

…Letztendlich hat Angela Merkel den Brexit verursacht. Weitere Länder werden folgen. In Italien ist Beppe Grillos „Fünf-Sterne-Bewegung“ auf dem Vormarsch, in Frankreich der „Front Nationale“, in Spanien die „Podemos“, in Finnland die „wahren Finnen“, in Schweden hat die Regierung die Reißleine gezogen, bevor sie weggefegt wird und das Asylrecht drastisch verschärft.

…In Österreich konnte van Bellen gegen den Nationalen und Patrioten Hofer nur durch sehr seltsame Vorgänge die Wahl gewinnen. In Deutschland gewinnt die AfD ständig an Boden.

…Die Europäer verweigern Brüssel die Gefolgschaft, weil sie beginnen zu verstehen, daß Europa sonst in wenigen Jahren in Armut, Bürgerkrieg, Wirtschaftskollaps und Terrorismus untergehen wird…“

Dr. Norbert Baron van Handel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Quer-denken.tv


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Kalergis Baby: Die Hydra in Gestalt der Europäischen Union – Nach dem Lesen des “Paneuropäischen Manifests“, kontaktierte der deutsch-jüdische Banker und Freimaurer Max Warburg seinen Freimaurerbruder Baron Louis de Rothschild, um ihn mit Kalergi bekanntzumachen. Bei dem folgenden Treffen, spendete Warburg 60.000 Mark, um die Bewegung für 3 Jahre zu finanzieren. Kalergi wurde von einer Reihe amerikanischer Freimaurer gefördert und finanziert, welche sich die Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa, nach dem amerikanischen Modell (Die USA sind der erste freimaurerische Staat der Geschichte) wünschten… hier weiter


Irgendjemand muss den Menschen da draußen die Wahrheit sagen! Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht… hier weiter!


Massenmigration als Waffe – eine innovative und schön geschriebene Untersuchung darüber, wie und zu welchem Grade Flüchtlingsströme von Staaten ausgenutzt werden, um politische Handlungsmöglichkeiten und Entscheidungen ihrer Gegenspieler zu beeinflussen… hier weiter


Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen – Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können… hier weiter


Explosive Brandherde: Der Atlas der Wut – Lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzcrash und Massenarbeitslosigkeit, Werteverfall, zunehmende Kriminalität, Islamisierung, ständig steigende Steuern und Abgaben, der Zusammenbruch von Gesundheits- und Bildungssystem und die vielen anderen verdrängten Probleme werden sich entladen. hier weiter


Im Zug nach Nirgendwo – Es ist nicht mehr fünf vor zwölf, und Deutschland steht auch nicht nur am Abgrund. Der Abwärtstrend unseres Gemeinwesens ist in den freien Fall übergegangen, die Ratlosigkeit der etablierten Parteien und Politiker hat Weimarer Ausmaße angenommen. hier weiter


DEUTSCHES VOLK in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in aller Welt, WACHE ENDLICH AUF !” Menschen, die noch ein Gewissen haben und dieses “Spinnennetz” durchschauen, die Wahrheit anprangern, sei es in -Wort und Schrift- werden von unserem demokratischen System, dermaßen in die Mangel genommen, dass man zwangsläufig an die Hexenverfolgung im Mittelalter zurück-erinnert wird. Beispiel: hier weiter


Mit der Schreibschrift soll ein weiterer Teil deutscher Kultur verschwinden – Die Schreibschrift verschwindet aus dem Alltag. „Pädagogen“ streiten nun darüber, ob Grundschüler sie überhaupt noch erlernen sollen, weil unsere deutsche Schreibschrift angeblich nicht mehr zeitgemäß sei. hier weiter


Träum weiter, Deutschland! Möge das alles doch, bitte, nicht wahr sein! Die hier akribisch und unbestechlich vorgelegte Faktensammlung zur Lage der Nation zeigt: Die große Mehrheit der Bürger unseres Landes lebt ganz augenscheinlich in einem eigenwilligen Zustand der schwersten politischen und gesellschaftlichen Realitätsverweigerung. Die bange Hoffnung der lichten Momente, alles werde so schlimm schon nicht sein oder sich jedenfalls irgendwie schmerzlos wieder fügen, diese Hoffnung muss an den harten Wirklichkeiten brechen. hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Wie Eliten Macht organisieren – Politikverdrossenheit und sinkende Wahlbeteiligung sind auch darauf zurückzuführen, dass Menschen sich machtlos wähnen und das Gefühl haben, dass „die da oben“ sowieso alles im Alleingang entscheiden. Doch wer sind „die da oben“? Wer sind die Eliten und Mächtigen in unserer Gesellschaft? Hier die Antworten


Die Geschichte einer geheimen Weltregierung – Wie eine einflussreiche Geheimgesellschaft die Politik des 20. Jahrhunderts steuerte… Carroll Quigley, war ein hoch angesehener Professor an der Georgetown University in Washington D. C. und Lehrer in Princeton und Harvard. Neben seinem Bestseller „Tragödie und Hoffnung“ hat er ein weiteres Meisterwerk geschrieben: sein Buch über das anglo-amerikanische Establishment. Darin enthüllt er die Macht und die Hintermänner einer »geheimen Weltregierung«. Sein Werk ist so brisant, dass sich zu Lebzeiten des Historikers kein Verleger traute, es auf den Markt zu bringen. Jetzt wurde dieses Werk erstmals komplett ins Deutsche übersetzt… und ist hier erhältlich..!


Deutschland, ein Steuerparadies! Nicht zu glauben, oder? Tatsächlich ist es aber so… Deutschland ist ein Steuerparadies, wenn man weiß wie und das gilt auch für Sie… hier weiter!


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter


Spurlos verschwinden – “Delete” und “Reset” Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen könnten – wenn sie nur wollten? hier weiter


Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter


Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten – Strom und Trinkwasser, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Versorgung: In unserer zivilisierten Welt klingt das selbstverständlich. Erst wenn diese »Lebensadern« durch eine Katastrophe, sei es bei Hochwasser, nach Lawinenabgängen oder bei einem »Blackout«, plötzlich unterbrochen sind, wird einem die Abhängigkeit schmerzlich bewusst – oft ist es dann zu spät! >>> was Sie vorsorglich tun können, erfahren Sie hier <<<


Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter


Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter


Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter


Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


144 Antworten to “„Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel?“ . . .”

  1. arabeske654 said

    • arkor said

      Bereich Völkermord am deutschen Volk durch das alliierte völkerrechtlich-staatsrechtlich nichtexistente illegale BRD-Regime:

      http://www.welt.de/politik/deutschland/article156786086/Staedtebund-wuenscht-sich-Fluechtlinge-als-Polizisten.html

      Das schöne ist, dass dies ein Rundumgeständnis des Fehlens jeglicher Legimitation ist und dementsprechend ein Verbrechen gegen die Rechte der Deutschen, maximalen Ausmaßes.

      Die Frechheit und Unverblümtheit lässt einen staunen, insbesondere, wenn man die aus dem Völkerrechtsstrafgesetzbuch abzuleitenden Folgen sich vor Augen hält.

      • arkor said

        „Wir rechnen durch die hohe Flüchtlingszahl mit 300.000 zusätzlichen Schulkindern und rund 100.000 zusätzlichen Kita-Kindern“, so Landsberg

      • arabeske654 said

        Der Wahnsinn des Merkelregimes und ihrer Vasallen geht täglich weiter ! Nun sollen laut den Kommunen mehr Asylbewerber im öffentlichen Dienst und damit auch in der Polizei arbeiten.

        Im Interview mit Welt-Online führte Gerd Landberg, Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes an:
        „Mittelfristig müssen wir versuchen, den Anteil von Personen mit Migrationshintergrund in der öffentlichen Verwaltung deutlich zu erhöhen“
        … Zu den Kosten heißt es im Bericht der Welt:
        „Aus Sicht der Kommunen belaufen sich die Integrationskosten pro Jahr auf 20 Milliarden Euro. Die Kostenübernahme des Bundes von 2,6 Milliarden Euro für Unterkünfte erwerbsloser Asylbewerber bis 2018 lobte der Verwaltungsjurist als richtiges Zeichen. “

        Zu den gesellschaftlichen Folgen äußert sich dieser Artikel nicht weiter., doch wir alle können schon ahnen, was uns dann erwartet: Islamistische Terrorzellen im Polizeiapparat, noch mehr Korruption und Veruntreuung von Geldern in den Ämtern, ausufernde Polizeigewalt….

        https://www.mzw-widerstand.com/unfassbar-asylanten-als-polizisten-staedtebund-sagt-ja/

        • Butterkeks said

          Die Bewaffnung erfolgt nach „Blitzausbildung“ 2 Wochen später.
          Schon lange die Norm bei den minderbemittelten Hilfspolizisten die man einstellt.
          Einer Firma ist es egal, wo die Mitarbeiter für niedere Arbeiten herkommen.

          WalMart hat gerade in den US, wenn ich richtig erinnere, über 100000 Ex-Militärs angestellt, und dafür 80000 zivile Angestellte entlassen.

          • arabeske654 said

            Nach dem Schema ist anzunehmen, das der IS jetzt bei uns die Polizeigewalt übergeben bekommt.

            • Butterkeks said

              War kein Witz mit 2 Wochen.
              Sagte ein „a.D.“

              „The German spy chief has confirmed the possibility of massive terror attacks in Germany as his agency has obtained information on 17 ISIS militants who had entered Europe under the guise of refugees. “
              https://www.rt.com/news/349331-germany-terror-attack-istanbul/

              17 ist numerologisch ganz interessant.

            • Hermannsland said

              Militärgewalt ebenso.
              Irgend wo gab’s doch die Nachricht, das vermehrt Illegale in die Bundeswehr sollen.
              Man schult bestimmte Gruppen also militärisch u. bewaffnet sie auch noch.

            • Butterkeks said

              Ist kosteneffektiv, weil die Wege kurz sind.
              Die wohnen doch fast alle in Kasernen, und die von der bunten Wehr schlafen im Wald.

            • Hermannsland said

              Stimmt 🙂
              Müssen nur mal eben zur Kleiderkammer, zum umziehen.
              Und schon haben wir eine Muselwehr.

            • Butterkeks said

              Und die zwei armen Deppen, die die Waffenkammer bewachen, sind auch schnell davon gejagt, der Rest ist ja in der Pampa Aufstandsbekämpfung üben.

            • Hermannsland said

              Naaaa…
              ich glaube schon dass da die Befehlskette eingehalten wird und die ihre Waffen auf Befehl von (((oben))) in die Hand gedrückt bekommen.

            • Butterkeks said

              Wollte nur mal das offensichtliche Sicherheitsproblem erwähnen, wo man sich eigentlich nur an den Kopf fassen kann, wie so etwas möglich ist.
              Die Mannschaftsstärke ist da, wo die Waffen eh schon sind, ziemlich seltsam klein.
              Sind da nur noch Weicheier und Wirbellose in den Sicherheitsstellen? Alles Hilfsschüler?

            • ACHTUNG: jüdisch-zionistische Polizei-, Militär-, Geheimdienste-Totalüberwachungs-Diktatur im Aufbau, Medien vertuschen! said

              arabeske654!
              „das der IS jetzt bei uns die Polizeigewalt übergeben bekommt“

              Hermannsland!

              „Militärgewalt ebenso.
              Irgend wo gab’s doch die Nachricht, das vermehrt Illegale in die Bundeswehr sollen“

              Alles logisch, wenn man folgendes über die Feinde des deutschen Volkes im eigenen Land weiß:

              a) Regierung und Unternehmertum und Beamtentum in Deutschland, also auch Polizei und Bundespolizei und Bundeswehr und Lehrerschaft und Justiz, bestehen seit 1945 in der Mehrheit aus Zionisten (jüdischen Deutschfeinden und Deutschtodfeinden) und aus Juden, und beide Varianten geben sich seit Kriegsende als Deutsche aus und werden von Staatsstellen als Deutsche ausgegeben. All diese Zionisten haben all das ausgeheckt. Und all diese Juden decken es, machen die Verbrechen gegen das deutsche Volk mit und unterstützen sie tatkräftig, weil sie sonst ihre eigenen lebenslangen Lügen und Schuldbehauptungen gegen das deutsche Volk eingestehen müssten.

              b) Diejenigen, die als angebliche „syrische Flüchtlinge“ oder als sonstige „Verfolgte“ zu Millionen in Deutschland ankommen und Bleiberecht erhalten, wurden von unserer Zionistenregierung selbst eingeladen und eingeschleust, ausgeheckt von den verheimlicht zionistischen Freimaurern, Jesuiten u deren Unterorganisationen (= Kirchen, Freikirchen, Klöster, Moscheen, Nichtregierungsorganisationen, Rotary, Lions usw.), und gedeckt und unterstützt ebenfalls durch Juden.
              Denn diese illegalen Invasoren sind in Wirklichkeit weitere verheimlicht jüdische und zionistische Besatzer Deutschlands, aus aller Herren Länder, auch Militärs in Zivil.

        • GvB said

          Wer hat wenigstens noch bei der alten „Bundeswehr“ gedient?
          Wer dei Entwicklung seit mindestens 1990 aus der Entfernung..beobachtet hat, wundert sich nicht mehr!
          Trotzdem bin ich bestürzt, wie schnell das jetzt geht.
          Nach der Umstellung vom Grund- Wehrdienst auf Freiwilligkeit(also Vasallen- Privatarmee) klingelten doch bei Altgedienten die Alarmglocken!

          Aktuell+++Aktuell+++ Aktuell+++

          Erhöhung des Ausländeranteils in der B.und.esw.ehr.

          https://politikstube.com/truppe-zu-deutsch-bundeswehr-will-migrantenanteil-erhoehen/


          —-
          Bunte BRD-Truppe.. mit immer mehr „Einwanderungseliten“.
          Der Vorteil für die NWO-ler Vasallen(„Führung“, Politiker + Parteibuchsoldaten etc. liegt auf der Hand!)
          Die haben keinen Bezug mehr zur Geschichte , alten Wehrmacht, BW usw.
          Das ergibt ein leicht steuerbares, historisch entwurzeltes Mischmasch..

          Ausserdem kann man ein deutsche Mentalität nicht so einfach anerziehen und einbläuen.
          Ergibt genauso ein Söldnertruppe wie die „ent-nationalisierte BRD-Fussball-ELF“.
          Dicken Sold kassieren, aber nicht die Hymne mitsingen ..siehe das türkische Ölauge Özil..und andere.
          Ein Ausländer und/oder Türke bleibt ein Ölauge, auch wenn es auf einer deutschen Eintopfsuppe schwimmt 🙂

          • arabeske654 said

            Wenn Armee und Polizei jetzt, solange sie das Heft (die Mittel) in der Hand halten, dagegen vorgehen und die verantwortlichen Hochverräter verhaften und aburteilen, dann wird es bald zu spät sein und die Deutschen sind ausgesondert und komplett wehrlos.
            Aber leider wird der kunterbunte Stumpfsinn auch hier seine Wirkung zeigen und die Angehörigen der Firma Polizei mit nIchtmigrativem Hintergrund werden sich beim Jobcenter wieder finden.

            • GvB said

              Man sieht, das die Umgestaltung der „Stützen“ des BRD-Vasallenstaates seit sehr langer Hand vorbereitet und umgesetzt werden und wurden.
              Als nächstes kommen die dran, die das wichtigste Element des Konstrukts BRD sind und es stabilisieren: Die „Beamten“ und der „Öffentliche Dienst“!
              Die werden sich noch umschauen..

            • arabeske654 said

              Sie bilden natürlich einen Unsicherheitsfaktor, bei einem Umbruch, deshalb werden sie ausgetauscht gegen Muselmänner, denen es egal ist auf wen sie hier schießen.

          • arabeske654 said

            Dabei wäre es so einfach, die ganze Mischpoke einem nach dem anderen verhaften zu lassen. Selbstgemalte Haftbefehle, wie sie das BRD-Regieme ausstellt kann jeder halbwegs begabte Photoshoper selbst ausstellen. Rechtlich hätte sie die selbe Relevanz wie die der BRD-Justiz. Problem wäre nur sie in den Kommunikationskanal zwischen Justiz und Polizei zu bekommen.
            Sicher würden die Kriminellen nach kurzem wieder auf freiem Fuß sein, das würde aber ziemliche AUfregung in den Hühnerstall bringen und den Genossen Schäferhund zeigen, wo sie wirklich stehen.

            • GvB said

              🙂
              Wenn s den so leicht wäre.
              Ich hab ja öfters Scherzes-halber gesagt:
              Gib mir 300 gutbewaffnete „Spartaner“ (oder ne Sondertruppe) und es wird die Bannmeile umstellt (sogen. „ReGIERungsviertel “ und LOS!

              (https://www.youtube.com/watch?v=rEpnWkhb8BA)

            • arabeske654 said

              Im „Handbuch der Justiz“ sind die jüdischen Schmierlappen alle aufgelistet. Braucht man nur abarbeiten. 😀

          • Hermannsland said

            Maas: Rechte Kräfte gefährden Demokratie in Deutschland
            https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/maas-rechte-kraefte-gefaehrden-demokratie-in-deutschland/

            JA DAS HOFFE ICH DOCH ! 😀

          • M. Quenelle said

            https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/jeder-vierte-mannschaftssoldat-stammt-aus-einwandererfamilien/

          • GvB said

            Schon 2011 forderte der sogenannte »Zentralrat der Muslime« einen Militär-Imam; das ist jener wohlgenährte Herr, der sich für gerade mal schlappe 10 000 der mehr als drei Millionen türkischen Moslems in Deutschland wichtig macht. Damals schmetterte die Bundeswehr den Wichtigtuer ab: Wir haben nur 1200 muslimisch-deutsche Soldaten, zu wenig für einen Militär-Imam! 2013 forderten die Grünen Renate Künast und Jürgen Trittin natürlich trotzdem eine Imam-Stelle in der Bundeswehr, weil die Muslime die größte nichtchristliche Gruppe in Deutschland seien. Am liebsten – selbstredend – eine weibliche Imamin, und zwar im »Zentrum der Inneren Führung«.

            http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/peter-bartels/migranten-in-der-bundeswehr-wehe-wenn-erdowahn-ruft-.html

            Österreich (BRÖ) ist da schon viel weiter:

          • Hermannsland said

            „So bekämpft man Fluchtursachen nicht: Deutsche Waffenexporte 2015 verdoppelt!
            …die Bundesregierung, die vorgibt Fluchtursachen zu bekämpfen, genehmigte für das vergangene Jahr eine rekordverdächtige Summe an Rüstungsexporten. Mit einem Gesamtvolumen von 7,86 Milliarden Euro haben diese sich im Vergleich zu 2014 fast verdoppelt…“
            https://deutsch.rt.com/inland/39261-so-bekampft-man-fluchtursachen-nicht/

            Und die Bunzelwehr hat nur alten „Schrott“ zur Verfügung.
            Na sowas…

          • Falke said

            @GvB

            Ich werde den Verdacht nicht los wenn die Saubande alle ausgetauscht haben mit vermischt vermanscht verköerten dann lassen die die Katze aus dem Sack. Aber meistens kommt es ja anders als man denkt.

            Gruß Falke

          • Raumenergie said

            Raumenergie „SAGT“:
            War von Juli 1967 bis Dez. 1968 als W18 bei der Bundeswehr. Der Kompaniechef der Ausb./Kp, war ein Hauptmann von Parseval, etwas abgehoben, er ließ jeden wissen, dass er nur diejenigen unterstützt, die nach höherem streben, und einen Zeitvertrag unterschrieben haben. Ob er noch am WK II aktiv teilgenommen hat, weiß ich nicht (mehr). Nach der 3 monatigen Grundausbildung kam ich in die 1. Kompanie des Vers.Battl.126 – Panzerbrig.12 in Amberg, zu den Fernmeldern. Die Kompanie war ein Allerweltshaufen, da war fast alles enthalten, von der Küche angefangen, Sanitäter, Kfz und Krad Werkstatt, Nachschub für Munition, Treibstoff und Mampf (Küche) incl. Transport, Waffenkammer, ABC Schutztrupp, und natürlich auch Funker und Fernmelder, dazu noch die Schreibstube und die Soldaten, die im Büro der Battl.- Führung waren.
            Der Kompaniechef, ein Hauptmann, war ein Tapferkeitsoffizier aus dem WK II. Der hatte so viele Abzeichen und Auszeichnungen auf der linken Jackenseite, das habe ich so nie wieder bei einem deutschen Soldaten gesehen.
            Aber es waren noch so einige Soldaten im höheren Rang dabei, die den WK II noch echt erlebt haben.
            Manchen sah man an, dass sie im Pulverdampf ergraut sind.
            Es war manchmal eine eigenartige Situation, wenn wir in Grafenwöhr z.B. mit gerade mal 17 jährigen Ami-Soldaten zusammentrafen. Manche waren sowas von überheblich, fühlten sich als Über-Sieger !!!, sie musterten uns gerne und rissen ihre Späße und lachten dabei.
            Wir bekamen dann von unseren Uffz. bzw. Fw. gesagt, dass viel dieser gerade mal 16 oder 17 jährigen Amis, die nach Deutschland geschickt werden, hier ankämen und meinten, sie müßten Deutschland nun nochmal (im Alleingang)
            erobern.
            Das war die Zeit als die Russen in Prag einmarschiert sind, Sommer 1968. Da spürten wir alle, dass die Lunte brennt.
            Die alten M47 und M48 wurden aufmunitioniert, alle LKW`s mit Nachschub beladen, da ging es schon mal eine Nacht durch mit laden usw. Das war in Amberg, Opf. also wir waren bzw. wurden darauf vorbereitet, dass jederzeit der Befehl zum ausrücken in den Verfügungsraum kommen kann. Ausgang gab es nur noch innerhalb des Standortes (Amberg) und nur in Uniform. Das dauerte etwa 6 Wochen, bis dann wieder Heimfahrten gestattet wurden. Die Soldaten aus der näheren Umgebung fanden natürlich Mittel und Wege, auch in dieser Zeit zu Hause vorbei zu schauen. Meine Heimreise hatte über 200 Bahn-km + 30 Auto km (mein Vater hat mich abgeholt) bis ich zu Hause war.

            Na ja, die 18 Monate Pflicht BW waren eine Erfahrung für`s Leben, und dann ist man doch auch irgendwie stolz darauf, dem Vaterland einen Dienst erwiesen zu haben. Auch wenn die finanzielle Einbuße doch sehr schmerzhaft war. Damals waren Wehrdienstverweigerer nicht gerade angesehene Leute, und fast alle in meinem damaligen Kreis, mussten zum Barras. Wehruntauglichkeit war damals ein gewisses Manko.

    • arkor said

      Aber um die Frage aus dem Artikel abzuleiten: Wer gibt Ihnen das Recht Frau Merkel? Die Antwort ist schlicht: Weder wurde ihr irgendein Recht gegeben, noch hat sie eines als Grundlage ihres Handelns. Es ist alles kriminell.

    • Anti-Illuminat said

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      https://treueundehre.wordpress.com/2016/07/04/02-07-1990-russland-will-ostpreussen-zurueckgeben/

      • GvB said

        Ostpreußen, Königsberg etc,. zurückgeben ohne Bedingungen..!(die 70 Milliarden).

        • Sehmann said

          Ohne Bedingungen gibts garnichts. Geld kann man drucken, begehrte Produkte liefern wir auch an andere Staaten gegen ungedeckte Checks, für die wir selber garantieren.
          Wären wir damals den Deal eingegangen würden dort heute Muslime aus aller Welt leben, vielleicht auch Polen, aber kaum Deutsche.

          • GvB said

            ja, kann man so sehen..
            Folglich hatte es auch was gutes.
            Polen halten für uns den Osten Muselfrei..
            Aber sind das in Polen eigentlich noch alles ((Polen))?

    • Raumenergie said

      Raumenergie „SAGT“:

      https://deutschelobby.com/2016/07/04/02-07-1990-russland-will-ostpreussen-zurueckgeben/

    • GvB said

      Polen führt vorübergehend Grenzkontrollen ein
      04.07.2016

      Polen führt vorübergehend wieder Passkontrollen an seinen Landesgrenzen ein. Die Maßnahme ist zunächst bis zum 2. August befristet. Kontrollen werden stichprobenartig erfolgen.

      Die Gründe dafür seien der Nato-Gipfel in Warschau (8. bis 9. Juli), der Weltjugendtag in Krakau (26. bis 31. Juli) sowie der Papstbesuch Ende Juli, teilte die Bundespolizei am Freitag mit.
      Damit müssen auch deutsche Reisende an deutsch-polnischen Grenzübergängen Reisedokumente wie Ausweise oder Reisepässe bei sich führen. Der kleine Grenzverkehr zwischen Polen und der russischen Exklave Kaliningrad soll ebenfalls ausgesetzt werden. Zudem sind nach Angaben des Innenministeriums in Warschau mobile Grenzkontrollen geplant. Reisende müssen sich auf Verzögerungen einstellen.

      http://www.bz-berlin.de/welt/polen-fuehrt-voruebergehend-grenzkontrollen-ein


      Krakau.. ? …auch im Kazmierzk-Städtele..
      Kaliningrad? Königsberg..!

  2. Gernotina said

    Heißer Artikel in Sachen LUZIFER

    Die schweizer Tunnelshow war die Illustration dazu

    http://new.euro-med.dk/20150529-luzifer-auf-freiem-fuss-seine-neue-weltordnung-ist-eine-uralte-idee-der-pharisaer.php

    Ebenso eindringlich der Artikel bei Kulissenriss

    https://www.kulissenriss.eu/2016/05/16/rockefeller-insider-enthuellt-nwo-plan-fuer-soziales-engineeringtotale-gleichschaltung-neue-ordnung-der-barbaren/

  3. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      EILMELDUNG : Nigel Farage von allen Ämtern zurückgetreten !

      „Nigel Farage: Brexit-Gegner drohten mit Vergewaltigung“

      http://www.schweizmagazin.ch…

      „:: drohte ein Rapper in England dem UKIP Vorsitzenden Nigel Farage damit,

      seine jungen Töchter von einer grossen Gruppe muslimischer Migranten

      vergewaltigen zu lassen, berichtet express.co.uk.::“

    • Claus Nordmann said

      D I R E K T aus D R E S D E N :

      • Hermannsland said

        D I R E K T aus H A M B U R G :

        • X-RAY 2000 said

          Auch der bekannte US-Publizist Dr. Paul Craig Roberts warnt vor der akuten Kriegsge- fahr.
          Wenn ihr am Leben bleiben wollt, müsst ihr jetzt aufwachen!
          Weil die NATO Russland mit Raketen bedroht, seid ihr in großer Gefahr!
          Von Paul Craig Roberst
          Institute for Political Economy, 20.06.16
          ( http://www.paulcraigroberts.org/2016/06/20/if-you-value-life-wake-up-paul-craig-roberts/ )
          Putin: „Wir wissen was läuft und sie wissen, dass wir ihre Absichten kennen. Nur die Men- schen im Westen kapieren nicht, wie gefährlich die Situation wirklich ist.“
          Erinnern Sie sich noch, wie nahe wir Anfang der 1960er Jahre dem Weltuntergang waren, als Washington in der Türkei nahe der Grenze zur Sowjetunion Atomraketen aufstellte und die Sowjets mit der geplanten Stationierung von Atomraketen auf Kuba reagierten? Glück- licherweise war unser Präsident damals ein intelligenter Mensch und keine Null. Präsident John F. Kennedy zog die Welt vom Abgrund zurück und wurde für diesen Dienst an der Menschheit von seiner eigenen Regierung ermordet.
          Seit Jahren warne ich davor, dass wir wieder in eine derartige, nun schon über ein halbes Jahrhundert zurückliegende gefährliche Konfrontation geraten könnten. Die durchgeknall- ten, geisteskranken Nazis und Neokonservativen in Washington und ihre ruchlosen euro- päischen Vasallen – besonders in Großbritannien, Deutschland und Frankreich – treiben die Welt in die Katastrophe eines Atomkrieges [s. zum Beispiel http://www.luftpost- kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP19813_171213.pdf ].
          Diese von Washington ausgehende Gefahr für das Leben auf der Erde müssten eigentlich alle erkennen, aber nur die russische Regierung warnt davor.
          Warum ist das so?
          Warum wird in den Vorwahlen zur Nominierung der US-Präsidentschaftskandidaten nicht darüber diskutiert, dass Washington die Welt in einen Atomkrieg treibt?
          Wieder stellt Washington seine Atomraketen an Russlands Grenzen auf (s. http://www.luft- post-kl.de/luftpost-archiv/LP_16/LP06316_200516.pdf ), führt Militärmanöver in Grenznähe durch und lässt seine Marine im Schwarzen Meer und in der Ostsee vor russischen Küs- ten patrouillieren (s. http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_16/LP07816_200616.pdf ). Um ihr riskantes und verantwortungsloses Spiel mit einem Atomkrieg zu kaschieren, ver- sucht die US-Regierung ihr eigenes aggressives Verhalten Russland in die Schuhe zu schieben.
          Die sich prostituierenden Medien – die New York Times, die Washington Post, die TV- Sender Fox News und CNN und die europäischen Medienhuren wiederholen diese Lüge so lange, bis ihre Gehirnwäsche in den westlichen Bevölkerungen Wirkung zeigt.
          Glaubt jemand die Russen, die genau wissen, was vorgeht, würden tatenlos zusehen, bis sie von westlichen Atomraketen umzingelt sind und sich dann kampflos ergeben?

          Friedenspolitische Mitteilungen aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein LP 082/16 – 29.06.16

          1/3
          Wer das nicht glaubt, sollte schnellstens damit beginnen, etwas zur Rettung seines Le- bens und des Lebens auf unserem Planeten zu unternehmen. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass führende westliche Politiker den uns allen drohenden Untergang abwenden, denn sie sind nur Marionetten, die von mächtigen Interessengruppen bezahlt werden.
          Hoffen Sie nicht darauf, dass Experten über die Medien Warnungen an die westlichen Regierungen richten, denn auch Experten stehen meistens in Diensten der gleichen Inter- essengruppen.
          Wir müssen schon selbst aktiv werden.
          (Wir haben den Warnruf aus den USA komplett übersetzt und mit Links in Klammern ver- sehen. Wir weisen darauf hin, dass ausnahmsweise auch in deutschen Mainstream-Medi- en vor den Gefahren gewarnt wird, die von dem im Aufbau befindlichen Raketenabwehr- schild der USA und der NATO ausgehen [s. unter http://www.zeit.de/politik/2016-06/na- to-raketenabwehr-russland-sicherheit-europa und http://www.ipg-journal.de/rubriken/aus- sen-und-sicherheitspolitik/artikel/wem-nutzt-eine-nato-raketenabwehr-1455/ ]. Anschlie- ßend drucken wir den Originaltext ab.) ___________

          Grüße,

          x-ray

          • GvB said

            Die Mainstream-Medi- en de la BRD haben heute wiedermal gegen alles was denen nicht in Kram passt oder nicht Anti-Russland ist zurückgeschossen ..gegen Putin, Elsässer (Ja, im WDR)usw.Auch die Ayali , die jetzt „Korrespondentin in Moskau ist.
            …reine undifferenzierte Propaganda..
            Klar machen auch RT und CO. („Vordenker“ Dugin auch) Propaganda, ..
            aber die westlichen Lügen sind einfach nur primitiver

      • Claus Nordmann said

        „Asyl“ oder wie ein Volk kollektiv Selbstmord begeht – Querdenken Interview mit Holger Strohm

  4. Gernotina said

    Die Staatsanwaltschaft München handelte wohl auf Anweisung Seehofers, einen Fall schwerer Gruppenvergewaltigung durch Flüchtlinge und Migranten zu vertuschen. Sie belogen die Zeitungen im In- und Ausland – Nun bekommen sie die volle Packung

    http://www.rapefugees.net/seehofer-vertuscht-schwere-gruppenvergewaltigung-durch-muslimische-fluechtlinge-und-migranten-die-grosse-luege/

    http://www.express.de/koeln/sechs-monate-danach-in-koeln-vergewaltigt—sandra-spricht-ueber-den-silvester-horror-24304324-seite5

    • arkor said

      Die eigentlichen Vergewaltiger sind das Bundesregime: Die Täter, die hier mit Wissen und Billigung des Bundesregimes handeln, führen nur aus. Der Zusammenhang ist eine OFFENKUNDIGKEIT.

      • Butterkeks said

        Aus dem (aufgehobenen) GVG:

        㤠146

        Die Beamten der Staatsanwaltschaft haben den dienstlichen Anweisungen ihres Vorgesetzten nachzukommen.“

        • arkor said

          allerdings ist das Völkerrecht vorrangig, wodurch Aritkel 146 gegenstandslos wird.

          • arabeske654 said

            §146 Gerichtsverfassungsgesetz nicht Artikel 146 Grungesetz!!

            • arabeske654 said

              Dieser Paragraph ist aber eine Fälschung. Im Original lautet er wie folgt:

              § 146. (1) Die ersten Beamten der Staatsanwaltschaft bei den Oberlandesgerichten und den Landgerichten sind befugt, bei allen Gerichten ihres Bezirks die Amtsverrichtungen der Staatsanwaltschaft selbst zu übernehmen oder mit Wahrnehmung derselben einen anderen als den zunächst zuständigen Beamten zu beauftragen.
              (2) Amtsanwälte können das Amt der Staatsanwaltschaft nur bei den Amtsgerichten und den Schöffengerichten versehen.

      • arabeske654 said

        Diese ausführenden Täter, werden jetzt in den „Polizeidienst“ expediert, damit die Deutschen dann auch für Vergewaltigung, Mord und Diebstahl und Gewalt gegen Deutsche direkt bezahlen. Wir sollen also unsere Henker auch noch entlohnen.
        Wer dieses korrupte, kriminelle System auch noch dadurch unterstützt, das er ihm jeden Tag das Geld erarbeitet, mit dem er vernichtet werden soll, dem ist nicht mehr zu helfen und der hat den Untergang verdient.

      • GvB said

        Wie üblich in dieser Bananenrepublik.
        Der Fisch stinkt am Kopf..
        und der Laich im Tümpel sind die Welcome-Zugwanderten.
        wehe wenn sie alle ausgebrütet sind!

  5. Gernotina said

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/merkel-republik-deutschland-der-countdown-zum-buergerkrieg-beginnt.html

  6. Skeptiker said

    „Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel?“

    Hier im Dialog mit Adolf Hitler.

    Ab der 17 Minute sieht man das.

    IDIOKRATIE

    Gruß Skeptiker

    • GvB said

      @Skeptiker, es gibt eine neue Krankheit:
      >Merkelimus -Teflonitis<…. ist hoch-toxisch und für Schlafwandler sehr ansteckend.
      Sie ist keine Frau, sondern ein NEUTRUM:
      Merkels Trick ist ganz einfach:
      Reduziere jedes Problem auf eine Aussage ohne.. Gefühle.
      Sitze alles aus, sage nichts über komplizierte Vorgänge,
      und Rede der Zuhörerschaft zum Munde..
      Nicke mit dem Kopf und lächle..
      Nicht zu vergessen– immer die Raute der Unterwürfigkeit machen.
      Sollte sie doch über "Gefühle" reden, ist es nur Berechnung.

  7. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  8. Fragviel said

    Steht es so auf den roten Schildern geschrieben ?

  9. […] Quelle: „Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel?“ . . . « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  10. Exkremist said

  11. Annette said

    Antrag auf Feststellung, dass die BRD ein Staat und keine NGO (Nicht-Regierungs-Organisation) unter Fremdherrschaft (Alliierten ohne Russland) ist und gesetzgebende Souveränität besitzt.
    Heiko Maas Telefax: 03018 580-9525

    • Butterkeks said

      Man stellt Hochstaplern keinen Antrag oder Bittschriften, das sorgt nur für Lächeln.
      Du stellst nur selber fest, Du als Souverän, als Mann oder Frau.
      Es ist ratsam, endlich aus der Einbahnstraße umzukehren, wo am Ende immer das Schild „abgelehnt“ steht.
      Mit anderen Worten, ihr habt es mit organisierter Kriminalität und Korruption auf allen Ebenen zu tun.

      Wäre es nicht viel einfacher, einfach Handelsangebote abzulehnen, weil man an einem Geschäft nicht interessiert ist?
      Wenn zB McDoof kommt und dich zum Kauf und Verzehr von Plastik zwingen will, stellst Du doch auch keinen Antrag bei der McDoof Geschäftsführung, ob das denn in Ordnung ist was die machen?

      • Butterkeks said

        McDoof gibt nach Veröffentlichung des Antrags eine Pressmitteilung raus:

        „Wir werden dafür Sorge tragen, daß weiterhin die Kundenzufriedenheit sichergestellt ist, und sind stets bemüht, eventuelle Beeinträchtigungen abstellen“

        Danach teilt McDoof Gutscheine an die Presse aus, damit in Zukunft solche Anträge nicht mehr veröffentlicht werden.

    • GvB said

      @Anette… Heiko Maas zu schreiben, ist wie.. einem Paragraphen-§-Sadisten zu erklären..das Recht auch Gerechigkeit sein sollte

  12. Annette said

    Die Privatisierung erreicht weitere Fixpunkte: Kommunen installieren zunächst KONZERNE, folgend Dienst- und Finanzierungsgesellschaften (Name Stadt xy) mbH und hier in einem Fall stellt die Stadt nachweislich selbst die 25.000,- € Stammkapital. Der Geschäftsführer erhält *KEIN* Gehalt (was sagt die Finanzverwaltung dazu?), ist aber auf einmal der Abteilungsleiter der Dienststelle für Steuern und Benutzerabgaben (vormals Stadtsteueramt, zuständig für Grund-, Gewerbe-, Hunde & Tanz-, Zweitwohnung- und Vergnügungssteuern) und ist verantwortlich für das Inkasso genau der Behörde, die das vormals ausgeübt hat.
    Keine weiteren Fragen..

  13. Sepp Dietrich said

    Sehr verehrte seit nunmehr über 70 Jahre Verunwissende, Verdummte und Verblödete,
    jeder amerikanische US-Präsident hat während seiner höchstens acht-jährigen Politshow-Amtszeit die Möglichkeit, jederzeit aus völlig eigenem Ermessen eine sogenannte „Executiv-Order“ selbstherrlich zur beschließen und als Gesetz zu erlassen?
    Dem US-Parlament bleibt es aber vorbehalten, unverzüglich nach Erlass und Umsetzung in nationales Recht, gegen diese Exekutiv-Order des US-Präsidenten Einspruch einzulegen und diese wegen Unzulässigkeit und wegen Verstoßes gegen geltende Gesetze ersatzlos oder teilweise aufzuheben?
    Vermutlich haben die 666 Blockparteien-Politgauner/innen des US-Protektorates in Berlin-Pankows Reichskristall – Palast der Republik davon nicht die geringste oder die leiseste Ahnung, weil die gleichgeschaltete System-CIA-Lizenz-Medien-LügenPreSSe eine absolute Schreib- und Mundkorb-Sperre bekommen hat, als die seit über 10 Jahren herrschende oberste US-Protektorats- und STASI-KEULE IM ERIKA ihre Exekutiv-Order in Sachen Grenzen-Öffnung für alle Völkerwanderer ohne Visa und ohne Papiere ohne Parlaments-Beschluss und ohne Unterschrift durch ihren POLITBÜRO-STASI-OFFIZIER IM LARVE selbstherrlich beschlossen und in nationales Recht umgesetzt hat?
    Merkelt Ihr bitte was?

  14. Sepp Dietrich said

    Was noch: Herr Sepp Dietrich hat über 2.500 Freunde und Freundinnen auf Zuckerbergers Facebook.com ? Während Sepp bislang alle zwei Wochen gesperrt wurde und er sich mit einem neuen Namen einschleichen musste, bleibt er seit längerer Zeit unbehelligt?
    Preisfrage: Warum bleibt Sepp seit ein paar Wochen unbehelligt?
    Andy Hofer mit einem orangen Foto mit einer Südtiroler Freiheitskämpfer-Fahne und zwei Freiheitskämpfern: Was machst du gerade?

  15. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  16. Untersberg said

    Flüchtlingen werden Organe in der Türkei entnommen, die Leichen im Mittelmeer entsorgt. Griechische Fischer Bergen Leichen aus dem Wasser.

    Flüchtlingskinder verschwinden zu tausenden in Europa und keinen interessiert es.

    Ärzte ohne Grenzen, eine Organisation gegründet von einem Jxxxen, die nicht hilft, nur Hilfsgelder kassiert.

    EIn erschütternder Bericht.

    http://Www.brd-Schwindel.org griechische Fischer finden

    • Sepp Dietrich said

      In der Schweiz kostet ein neues Herz über 7.000 SFR,
      In der BRDDR kostet ein neues Herz über 17.000 Euronen.
      Ist da was dran?

  17. haluise said

    Hat dies auf haluise rebloggt.

  18. Andy said

    So berechtigt wie der Brief erscheint, stellt sich mir die Frage, ob sich hier nicht vielleicht ein Jesuitenzoegling im Auftrag des Jesuiten-Generals mit Hintergedanken in die Angelegenheiten des Deutschen Volkes einmal mehr einmischen will.
    Ging dieser Orden nicht um 1598 in Jesuitenhand ueber?
    Holzauge sei wachsam !

    • Hermannsland said

      Hat der da nicht ein Malteserkreuz als Anstecknadel?
      Wer die (((Knights of Malta))) sind, muss ich ja nicht erwähnen?!

      • Hermannsland said

        http://norbert.vanhandel.at/

        – Leiter des Büros des Kammeramtsdirektors der Handelskammer
        – Referatsleiter in der Wirtschaftskammer

        – Gründungs- und Vorstandsmitglied des IMAS-Institutes

        – Gründung. u. Aufbau d.GEMA = Content-Mafia 😮
        usw. …

        ganz schlimmer Vogel, der Typ!

        • GvB said

          Ein berechtigter Artikel macht noch lange..keinen „deutschen Frühling“..
          …………….
          Habsburger ? (Pro-Habsburger sind meistens auch PAN-Eu-ler!)
          …………….
          Norbert.van Handel :

          verheiratet 1968 mit Maria Elisabeth Freiin von Gagern,
          Söhne Paul-Anton und Georg

          Studium: Jus, Wirtschaftswissenschaften und Geschichte an den Universitäten von Innsbruck und München, promoviert zum Dr.jur. 1965.

          1967 Leiter des Büros des Kammeramtsdirektors der Handelskammer OÖ, Mitglied des Stabes des Bundesministers für Bauten und Technik Dr. Vinzenz Kozina,

          1972 Referatsleiter in der Wirtschaftskammer OÖ

          1972 Gründung und Entwicklung der Bundesabfallbörse,

          1972 Gründungs- und Vorstandsmitglied des IMAS-Institutes,

          1973 im Bereich von Energie- und Rohstofffragen zeitweise Leiter österreichischer Delegationen b. OECD (Paris), Europarat (Straßburg), ECE (Genf) IHK bei der europäischen Gemeinschaft (EG),

          1980 Gründung. u. Aufbau d.GEMA (Gesellschaft für Marktforschung und Marketing), später Fusion mit IMAS und dann verkauft.

          1980 Vorstandsmitglied Getränke Holding AG, dann Hopfen & Malz Holding AG. Aufsichtsratsmitglied Brauerei Schwechat AG, BBAG, Linz. 2004 verkauft an Heineken.

          1997 Gründung und Geschäftsführung der Firma SA-Invest GesmbH (Schloss Almegg Investment GesmbH), die im alleinigen Familienbesitz ist. Derzeit Seniorgesellschafter.

          1997 Partner und Konsulent der World Sound Corporation in Los Angeles.

          2003 Partner und head of investors board der Firma BETA RECORDS, Los Angeles.

          2009 Gründung der CT-Commtrade GmbH.

          2010 AR der Cycleenergy AG

          Sonstige Funktionen:

          1982-2013 Vizepräsident der Niederländischen Handelskammer in Österreich

          Prokurator des Europäischen St. Georgs-Ordens

          Ritter des königlich niederländischen Ordens van Oranje-Nassau (S.M. der König) ..also Bilderberg-Nähe -oder Mitglied.

          Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst (Bundespräsident)
          Goldenes Verdienstzeichen des Landes OÖ (Landeshauptmann OÖ)
          Kulturmedaille des Landes OÖ (Landesregierung OÖ)
          Militär-Anerkennungsmedaille (Bundesministerium für Landesverteidigung)
          Medaille für Verdienste um den Denkmalschutz (Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung)
          Ehrennadel der Gemeinde Steinerkirchen a.d Traun

          =Logenmitglied!???

          Der Jurist und Historiker Norbert v. Handel, wohnhaft in Oberösterreich, ist Prokurator des St. Georgs Ritterordens und bekennt sich zu den Werten der „großen tausendjährigen österreichischen und habsburgischen Idee und ihren Werten der Multinationalität und des Christentums“, die ihrerseits Toleranz und soziale Verantwortung mit einschließen.

          In der Familienchronik des Autors finden sich die Namen bedeutender Persönlichkeiten wie Erasmus Freiherr von Handel (1860 bis 1928) letzter Statthalter von Oberösterreich und zweimal k. k. Innenminister sowie Theodor von Hornbostel (1898 bis 1972) im Sommer 1914 österreich-ungarischerVizekonsul in Albanien, später Spitzendiplomat in der Ersten Republik und Dachau-Häftling in der Nazizeit. Persönliche Aufzeichnungen seiner Vorfahren über die Ereignisse, die zumAusbruch desWeltkriegs führten und Gespräche, die der Autor mit Nachfahren des Herrscherhauses Habsburg führte, liefern das Material für eine authentische und mit vielen bisher unbekannten Details gespickte Schilderung der dramatischen 33 Tage vom 28. Juni bis zum 1.August 1914, als das Unheil seinen Lauf nahm.

          weiter:
          http://norbert.vanhandel.at/

        • Butterkeks said

          Du musst das Interview als das sehen, was es ist.
          Ein Zeugnis der tiefen Zerrissenheit innerhalb der Macht.

          Die Details sind wichtig, zB wer ist St. Georg?

          Das ist ein Schutzpatron/Heiliger, der den Drachen getötet hat.
          Russland hat St. Georg im Wappen, im doppelköpfigen Adler.
          St Georg ist auch Wappen Moskaus.

          KuK hatte auch den doppelköpfigen Adler im Wappen.

          Der Drache ist das Wappen der CoL.

          Bemerkenswert ist das umgedrehte Kreuz, wie das von Petrus, und der Papst hockt auf einem Petrus Thron.

          • GvB said

            Stimmt .. man erkenne die Zusammenhänge!
            🙂

            • Butterkeks said

              „Domine, dirige nos“

              „Herr, lenke uns“

              Welcher Herr ist das denn? 😉

            • GvB said

              ? Ich nix verstehn, nix Latein, nix Voll-Christbirne 🙂

            • Butterkeks said

              Das ist der Wahlspruch der CoL, wie auf dem Bild. Das alte Londinium.

              „Herr, lenke uns“

              Jesus ist es eher nicht, der hätte solche Leute wohl eher mit dem Knüppel davon gejagt.
              Ist der der Papst, oder der „Gott“ des AT?

            • Butterkeks said

              Der Doppeladler steht für Ost-Rom, Byzanz, mit der Hauptstadt Konstantinopel, Istanbul.

              Wo gerade Sultan Erdogan seit über 80 Jahren das erste mal den Muhezin von der Hagia Sofia schreien lassen hat.
              Hat die Griechen fürchterlich aufgeregt.

              Die Schotten Freimaurer haben auch den Doppeladler in Anspruch genommen.

  19. Hans Dieter C said

    Herr Prof. Vogt hofft, wie gelegentlich geäußert, den ….Strippenziehern noch in die Parade fahren zu können, zusammen mit anderen Aufklärern………….
    Das ist (s) eine Intention ( en ).

    Beabsichtigt ist letztlich, eine Dritten Weltkrieg auf Deutschem Boden, mitzuhelfen, zu verhindern.

    Kann aber ein Dritter Weltkrieg verhindert werden?.
    Albert Pike,…Drei Weltkriege ( Freimaurer ).
    georgia guide stones….500 Millionen.
    Auf Wettergebieten, Bestrahlungen, Ernährung, Medizin, Militär, Logenbereichen, eine nicht förderliche ….( allgemeine ) Gesundheitspolitik, um es mal milde zu umschreiben.

    Finanziell kann man weiter Geld drucken, ins System bringen, rausnehmen, umverteilen, spielen eben.

    Wann wird wirtschaftlich/finanziell der Stecker gezogen, oder, was folgt als Nächstes, im Plan?.
    Man geht von der Annahme aus, daß nichts in der großen Politik durch Zufall geschieht , sondern alles geplant ist.
    Geht man davon aus, daß ein ( heißer ), Dritter Weltkrieg kommt oder nicht?.
    Und, wie wird er geführt?.

    Anders bisher, als der Zweite.
    Was sind die wirkungsvollen Hauptwaffeneinsätze, bisher?.
    Es ist einmal die Bestrahlungswaffe, und alles was damit zusammenhängt.
    Dann die chemische Waffe, chemtrails, Essenvergiftung, Tablettenmedizin
    Die Kombination beider.

    Das, war auch zu hören, bei einer kleinen Anfage zu dem Problem.

    • Hans Dieter C said

      Alles läuft nach Plan.
      Entsprechend manchen Vorhersagen, ist das , jedoch, nur ein Teil, für das Jahr 2016.
      Ob noch Flammen, vom Himmel fallen?.

    • Hermannsland said

      Putin warnt vor Nuklearkrieg!
      (https://youtu.be/09GBjzxYymQ)

      (((Die))) werden schon einen Weg finden, um die Weltbevölkerung zu reduzieren. :-/

      • Hans Dieter C said

        Dazu passt das, sozusagen, wie die Faust auf,s Auge .

        ( anonymous.de )….Teilauszug.

        US-Regierung erwägt präventive Atomschläge gegen Russland
        Von Anonymous –
        3. Juli 2016

        Gefährdet den Frieden in Europa: US-Präsident und Kriegsverbrecher Barack Obama

        Ausgerechnet nachdem tausende NATO-Soldaten in den vergangenen Wochen mit schweren Kriegsgerät an den Grenzen zu Russland aufmarschiert sind, um über mehrere Monate hinweg NATO-Militärmanöver zu absolvieren, gelangt die Nachricht an die Öffentlichkeit, dass die US-Regierung präventive Atomschläge gegen Russland, als mögliche Option prüfen lässt. Wer bewusst eine derartige Meldung produziert, obwohl eigene, bis an die Zähne bewaffnete Trupenverbände, nur weinige Schritte von russischen Hoheitsgebiet entfernt stehen, der macht unmissverständlich klar, was er damit beabsichtigt. Der möchte einen Krieg mit Russland auf europäischen Boden!

        In diesem Zusammenhang traf sich der US-amerikanische Verteidigungsminister Ashton Carter am vergangenen Freitag im Hauptquartier der US-Streitkräfte in Europa mit zwei Dutzend amerikanischen Militärkommandanten und europäischen Diplomaten, um über eine weitere Verschärfung ihrer wirtschaftlichen und militärischen Kampagne gegen Russland zu diskutieren. Sie bewerteten die Auswirkungen der aktuellen Wirtschaftssanktionen und die Strategie der Nato, hinsichtlich der Krise in der Ostukraine und der Stationierung von Soldaten und Kriegsgerät in Osteuropa. Ganz nebenbei drohten sie Russland mit Krieg.

        Ein Vertreter des US-Verteidigungsministeriums erklärte gegenüber Reuters, dass es bei dem Treffen hauptsächlich darum gehe, „zu bewerten und Strategien zu entwerfen, wie die Vereinigten Staaten und ihre wichtigsten Verbündeten auf die verschärften Spannungen mit Russland im Laufe des letzten Jahres reagieren sollten“. Der Vertreter sagte außerdem, dass Carter der Lieferung von tödlichen Waffen an das ukrainische Regime positiv gegenüber stehe. Dieser Vorschlag war bereits Anfang des Jahres vorgebracht worden.

        Atomraketen gegen Russland

        Besonders provokant war ein Bericht von Associated Press, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Laut diesem Bericht erwägt das Pentagon den Einsatz von Atomraketen gegen militärische Ziele in Russland als Reaktion auf angebliche Verstöße gegen den Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme (INF-Vertrag) von 1987. Die USA behaupten, Russland habe gegen den INF-Vertrag verstoßen, indem es Flugerprobungen von bodengestützten Marschflugkörpern durchgeführt habe, deren Reichweite die Beschränkungen des Vertrags überschreite. Russland dementierte dies.

        Das Pentagon diskutiert über drei Optionen: die Stationierung von Raketenabwehrsystemen in Europa, um russische Raketen abschießen zu können, eine „Gegenschlag“-Option, die nichtatomare Präventivschläge gegen russische Militäranlagen beinhalten würde und schließlich die Möglichkeit eines „Ausgleichsschlags“, der den präventiven Einsatz von Atomraketen gegen Ziele in Russland beinhalten würde.

        AP bezieht sich auf einen Mitarbeiter, der angedeutet habe, dass Optionen bis hin zur „Verbesserung der Fähigkeit amerikanischer Atomwaffen, militärische Ziele in Russland zu zerstören“ geprüft würden. Mit anderen Worten, die USA bereiten einen Atomkrieg gegen Russland vor.

        Russlands „Fehlverhalten” muss bestraft werden

        Robert Scher, einer von Carters atompolitischen Beratern, sagte im April vor dem Kongress, dass der Einsatz von „Gegenkräften“ bedeuten würde, dass „wir losschlagen und die Raketen in ihren Basen in Russland zerstören“. Andere Vertreter des Pentagon erklärten, diese Option würde die Stationierung bodengestützter Marschflugkörpern in ganz Europa erfordern. Der Pentagonsprecher Leutnant Oberst Joe Skewers erklärte gegenüber AP: „Alle Optionen, über die wir diskutieren, sollen sicherstellen, dass Russland keinen nennenswerten militärischen Vorteil aus seinem Fehlverhalten ziehen kann.“

        Die Rücksichtslosigkeit und Fahrlässigkeit der amerikanischen Außenpolitik ist atemberaubend. Ein Großteil der russischen Streitkräfte ist in der Nähe von dicht besiedelten Gebieten stationiert. Ein präventiver Atomschlag könnte in Sekunden Millionen Menschen in den Tod reißen und einen Atomkrieg auslösen, in dem die Menschheit ausgerottet würde. Selbst wenn die US-Regierungsvertreter mit ihren Drohungen gegen Russland nicht wirklich dieses Ziel verfolgen und nur versuchen, Moskau einzuschüchtern, liegt solchen Drohungen eine düstere objektive Logik zugrunde. Das Spiel mit dem Feuer Inmitten militärischer Spannungen und strategischer Unsicherheit erhöht die atomare Kriegstreiberei der US-Regierungsvertreter in dramatischer Weise die Gefahr eines unabsichtlichen Kriegs. Nato-Truppen führen entlang der russischen Grenzen, vom Nordmeer über die Ostsee bis zum Schwarzen Meer und dem Mittelmeer, Militärübungen durch. Alle nationalen Streitkräfte in der Region sind in höchster Alarmbereitschaft.

        Die amerikanischen Regierungsvertreter wissen nicht, wie der Kreml auf ihre Drohungen reagieren wird. Da die russische Regierung einen plötzlichen Nato-Angriff befürchten muss, ist es wahrscheinlicher geworden, dass sie auf vermeintliche Anzeichen für eine Nato-Militäraktion mit dem Abschuss ihrer Raketen reagiert.

        Sie muss fürchten, dass die Raketen andernfalls am Boden zerstört werden. Die Gefahr, dass eine fehlerhafte Annahme oder ein Kommunikationsfehler zu einem offenen Krieg führt, ist drastisch gestiegen.

        Kritiker warnen schon seit geraumer Zeit, dass die Entscheidungen der Nato, einen von faschistischen Kräften angeführten Putsch in Kiew zu unterstützen und Russland ohne jeden Beweis die Schuld am Abschuss des Flugzeugs MH17 zu geben, die Kriegsgefahr immens erhöht hat.

        Wollen wir wirklich zulassen, dass es zwischen den USA, Europa und Russland zu einem Krieg kommt, bei dem Atomwaffen eingesetzt werden könnten? Diese Frage muss sich jeder stellen, der die Ereignisse seit dem gewaltsam herbeigeführten Absturz des Malaysian-Airlines-Flugs MH17 verfolgt hat. Die Warnungen der kritischen Beobachter werden von den jüngsten Vorstößen Schers und Carters leider Gottes bekräftigt.

        Der unsichtbare Pakt zwischen Medien und Eliten

        Im März hatte Putin erklärt, dass er nach dem Putsch in Kiew das russische Militär, inklusive der Atomstreitkräfte, in Alarmbereitschaft versetzt habe, da er einen Nato-Angriff auf Russland fürchtete. Jetzt hat das US-Militär durch seine eigenen Aussagen bestätigt, dass die Politik der USA das Risiko eines Krieges birgt.

        Vor der Bevölkerung wurden diese Bedrohungen jedoch weitgehend geheim gehalten, denn die Amerikaner und Europäer haben immer wieder gezeigt, dass sie die Kriege der USA im Irak und Afghanistan ablehnen. Doch fast fünfzehn Jahre nach dem Beginn dieser Kriege steht die Welt am Rande eines noch blutigeren und verheerenderen Konflikts. Doch die Medien und herrschenden Eliten verheimlichen die Gefahr eines Atomkriegs.

        Der US-Präsident Obama hat beim G7-Gipfel bereits Druck die europäischen Regierungschefs ausgeübt, die Wirtschaftssanktionen gegen Russland weiter zu verschärfen und sich selbst zu schwächen, während die USA ihre Handelsbeziehungen gegenüber Russland weiter ausbaut.

        Die Sanktionen gegen Russland wurden im letzten Jahr verhängt, nachdem die Krim in die russische Föderation aufgenommen wurde. In den Leitmedien wird dieses Ereignis – auch wenn bereits faktisch widerlegt – weiterhin als „Annexion” bezeichnet. Als Vorwand für die Fortführung der Sanktionen dient der erneute Ausbruch von Kämpfen in der Ost-Ukraine, für die der Westen ausschließlich Russland verantwortlich macht.

        Provokationen und Lügenmärchen

        Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko warnte am Donnerstag in einer Rede im Parlament vor der „immensen Gefahr erneuter schwerer Kämpfe mit russischen und terroristischen Kräften“. Er behauptete, ohne einen Beweis zu liefern, dass in den von Rebellen kontrollierten Gebieten Donezk und Lugansk in der Ostukraine 9000 russische Soldaten präsent seien.

        Poroschenko sagte: „Das ukrainische Militär sollte sich auf eine neue feindliche Offensive und eine Großinvasion entlang der gesamten Grenze zur Russischen Föderation vorbereiten. Wir müssen darauf wirklich vorbereitet sein.“ Er erklärte, das ukrainische Militär habe mindestens 50.000 Soldaten im Osten stationiert und sei bereit, das Land zu verteidigen.

        Einen Tag vor Poroschenkos Äußerungen kam es in der Ostukraine erneut zu Kämpfen zwischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten mit Dutzenden von Todesopfern. Die Kämpfe in dieser Woche waren der bisher schwerste Verstoß gegen den Waffenstillstand, der im Februar unterzeichnet wurde.

        Kremlsprecher Dimitri Peskow erklärte am Donnerstag vor der Presse, Russland sei davon überzeugt, dass die Kampfhandlungen am Mittwoch von Kiew provoziert worden waren, um die Diskussionen auf dem G7-Gipfel am Wochenende und dem EU-Gipfel in Brüssel Ende Juni zu beeinflussen. „Dieses provokante Vorgehen geht von den ukrainischen Streitkräften aus und das beunruhigt uns“, sagte er.

        Beide Seiten gaben der jeweils anderen die Schuld am Ausbruch der Kämpfe in Marjinka, etwa vierzehn Kilometer westlich der Rebellenhochburg Donezk. Poroschenkos Berater Juri Birjukow sagte am Donnerstag, dass bei den Kämpfen fünf ukrainische Soldaten getötet und weitere 39 verwundet worden seien. Der stellvertretende Verteidigungsminister und Sprecher der Volksrepublik Donezk (DNR) Eduard Basurin erklärte gegenüber Interfax, dass sechzehn Rebellenkämpfer und fünf Zivilisten getötet worden seien.

        Ukrainische Truppen hatten am Mittwoch außerdem die Innenstadt von Donezk mit Artillerie beschossen. In den südwestlichen Stadtteilen Kirowski und Petrowski wurden sechs Menschen durch Granaten getötet und weitere 90 verwundet. Der städtische Marktplatz Sokol wurde schwer beschädigt, mehrere Ladenstraßen brannten nieder.

        Als Reaktion auf die Entwicklungen am Mittwoch wurden Mitglieder des faschistischen Rechten Sektors angewiesen, sich auf den Kampfeinsatz vorzubereiten. Der Oberbefehlshaber des paramilitärischen Bataillons der Organisation, Andrei Stempitzki, rief in einem Post auf Facebook alle Mitglieder, die während des Waffenstillstands zu Hause waren, dazu auf, „zu ihren Kampfeinheiten“ zurückzukehren. Er drohte, der Rechte Sektor werde „Krieg führen, egal was die Anhänger des Waffenstillstands tun werden.“

      • Hermannsland said

        (((Noam Chomsky))) über deutsche Waffenexporte nach Israel, Saudi-Arabien und die Flüchtlingskrise.
        Was will Israel mit deutschen U-Booten?
        (https://youtu.be/uuL2DgG622E)

  20. Sepp Dietrich said

    Warum sagt man uns bitte immer noch nicht die wahre Wahrheit über unsere neue GREENBACK-EURONEN-WÄHRUNG?

    Tatsache ist, dass die „Geldleit“ in den USA alles nur Mögliche veranstalten, mittels streng geheimen Geheim-Aktionen den GREENBACK über ganz Europa zu stülpen – und zwar ohne Plebiszite und ohne Volksabstimmungen?

    Erst dann kann das Geld-System auch in ganz Europa in vollem Umfang unter Kontrolle bringen?

    Die Britische Krone als konstitutionelle Monarchie kennt das Programm und bleibt mit aller Gewalt beim Britischen Pfund?

    Vor einem Jahr wurden die Bewohner der angeblich „freien Schweiz“ bereits auf den GREENBACK umgestellt, denn seit einem Jahr ist der SFR mit 1 zu 1 auf den GREENBACK umgestellt bzw. angepasst worden? (siehe tägliche Devisen-Kurse US-$ zum SFR).

    Und seit ein paar Jahren wird die EURONEN-Währung mit EURONEN vorsätzlich und planmäßig geflutet (Zinsen für Kredite auf fast NULL), damit der Wert der Euronen-Währung auf den Wert des GREENBACk herabgesetzt bzw. heruntergeführt werden kann?

    Und bei einem Gleichstand der EURONEN-WÄHRUNG zur GREENBACK-WÄHRUNG bis Ende 2016 wird die GREENBACK-FALLE voraussichtlich zuschnappen?

    Wetten werden noch angenommen!

  21. Sehmann said

    http://www.politaia.org/balkanisierung/think-tank-chef-friedman-drei-gruende-warum-deutschland-untergehen-wird/
    Auch 2016 referierte der Stratfor-Chef wieder in Chicago und sprach über die Strategie der USA in Syrien und die prekäre Lage in die sich Deutschland, dank Angela Merkel (CDU), hinein manövriert hat. Laut Friedman sitzt Deutschland auf einem gigantischen Vulkan, der jeden Tag in die Luft zu fliegen droht.

    Was unsere politische „Elite“ in Deutschland macht ist ein Witz.
    Deshalb sollte jeder Deutsche in Zukunft auch bereit sein, Vergnügungssteuer zu zahlen.

  22. Sepp Dietrich said

    Bitte berichtigen: Danke

    „Erst dann kann das Geld-System auch in ganz Europa in vollem Umfang unter die US-Kontrolle gebracht werden?“

  23. arabeske654 said

    “Not of course. This is nonsense. Nobody is writing any messages to Turkey with demands for a compensation,” the killed pilot’s brother, Pavel Peshkov, said in an interview on a Moscow radio station.

    “We’ve never had an idea of asking for anything. Even if we are offered a compensation, none of us will take it. This is not just humiliating. It is terrible,” he said shortly after the local authorities of the Turkish resort of Kemer declared the intention to present the Peshkov family with a house.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/07/03/peshkov-compensation/

  24. GvB said

    Wieder wird ne Sau durchs Bundesdorf getrieben:

    Das meldet die „Saarbrücker Zeitung“ und beruft sich auf eine Empfehlung des Bundesrats-Verkehrsausschusses für die Sitzung der Länderkammer am kommenden Freitag.
    Führerscheine haben ein Verfallsdatum..

    Seit 2013 gilt der Führerschein nur noch 15 Jahre. Alle bis dahin ausgestellten Fahrerlaubnisse sollten eigentlich noch bis zum Jahr 2033 ihre Gültigkeit behalten. Nach Informationen der „Saarbrücker Zeitung“ sollen nun – abgestuft nach Geburtsjahrgängen – bis 2024 die rund 15 Millionen Fahrerlaubnisse ausgewechselt werden, die bis Ende 1998 ausgestellt worden sind. Die rund 30 Millionen Führerscheine, die ab 1999 ausgestellt wurden, müssten dann abgestuft je nach Ausstellungsjahr bis 2033 ersetzt werden.

    Die geplanten Regelungen zum „vorgezogenen Führerscheinumtausch“ seien notwendig, um die Behörden zu entlasten*** , heißt es in dem Bericht. Mit der Neuregelung würde sichergestellt, dass die Behörden die Vielzahl der künftigen Anträge bewältigen könnten.

    http://www.t-online.de/auto/news/id_78305104/bundeslaender-wollen-fuehrerschein-verfallsdatum-vorziehen.html

    Die obige Begründung (***da wiiehert der Amtsschimmel) ist Schwachsinn. Es geht um Verchippung und Überwachung..
    Führerscheine haben ein Verfallsdatum???(Wie das denn? Mein Lappen lebt immer noch in grau- seit über 45 Jahren).

    • Andy said

      Verchippung, Ueberwachung und Bar-Kasse. Da glaubt doch keiner, dass das legal vor sich geht…und ohne Bezahlung !
      Da lob ich mir auch meinen alten Lappen, anno 1969, mit BW Klasse II und Bildchen wo ich noch jung und schoen war.
      Heute sind wir ja nur noch schoen 🙂

      • GvB said

        ja @Andy..so isses .Ich liebe meinen grauen Lappen..auch wenn man kaum noch was drauf lesen kann… da immer am „Manne getragen“… haha

  25. Untersberg said

    http://Www.archiv labournet.de/Diskussion/wipp/allg.scock.pdf Naomi klein, die Schock-Strategie
    Ausführlich analysiert klein die auf den marktfundamentalisten Milton Friedmann zurückgehende ökonomische Schock Strategie der Erfahrungen von folterstrategien der CIA ebenso zugrunde liegen wie die ebenfalls von der CIA finanzierte Experimente mit Elektroschocks. Sie zeigt, wie Friedmann un seine jünger die Chicago Boys, alle us Regierungen und weltweit nahezu alle Diktatoren der letzten Katastrophen Radikale Privatisierungen durchsetzen konnten und können.
    Friedmann bekam dafür einen Nobelpreis für Wirtschaft.

    Ziel ist es immer ein Land zu destabilisieren, dann zu privatisieren, Menschenrechte aushebern und Diktaturen einzuführen.

    Beispiele. Sri Lanka. SchockStrategie nach Tsunami

    Privatisierung des Wassers, strommarkt für private Anbieter
    Teile der Strände Pufferzone. Bevölkerung wurde evakuiert, bewacht von Militär und Polizei in Notunterkünften

    Irak. Ziel. Nach der gezielten Zerstörung Iraks Menschen, Boden und Rohstoffe
    Von privaten, überwiegend us Konzernen ausbeuten zu lassen.

    Usw.

  26. Max said

    Ich empfehle jedem die Romanreihe „Beutewelt„. Eine schärfere Warnung an die Deutschen und Europäer habe ich noch nicht gelesen. Was hier läuft ist die organisierte und zielsichere Vernichtung der weißen Menschheit und ihrer Hochkultur durch…naja…wir wissen es ja…

  27. GvB said

    Jetzt also doch: Steuererhöhungen wegen illegalen Asylforderern | anonymousnews.ru

    Lügen , Lügen, Lügen..

    Merkel wurde gefragt: »Ihr Wort: Es gibt keine Steuererhöhungen im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise?«.

    Die Antwort der Kanzlerin lautete:»Ja, definitiv«.

    Drei Monate später nun lässt Angela Merkel Steuererhöhungen und einen Flüchtlingssoli ankündigen. Zunächst soll eine zusätzliche europaweite Benzinsteuer die immer größer werdenden Kosten des nicht enden wollenden Asylstromes mitfinanzieren helfen.

    Merkel: Drehe Merkel die Aussagen um 180 Grad im Munde herum und du hast das zukünftige Endergebnis!

    http://www.anonymousnews.ru/2016/07/03/jetzt-also-doch-steuererhoehungen-wegen-illegaler-asylforderer/

    • arabeske654 said

      Wer hier noch arbeiten geht, macht sich des Hochverrats schuldig.

      • Hermannsland said

        GENAU ! 😀

      • GvB said

        Ach ja? Von Luft und Liebe läben geht auch nicht.
        Naja, wer sich nicht bewegt ist tot..und verbraucht weniger CO2 🙂

        • Hermannsland said

          Wer in diesem System weiter im Hamsterrad rennt, arbeitet auch noch für sein schnelleres Ableben!
          Ohne die arbeitende Masse würde das System gar nicht existieren können.
          Ich glaube nicht dass viel Leben in diesen Goi-Zombies ist, die sich jeden Morgen zu ihrem Sklavendienst schleppen.

          • Sehmann said

            Als Rentner kann man das leicht verkünden.

            • arabeske654 said

              Ich bin noch weit entfernt von einer Rente und lebe seit 2008 so wie ich das hier vorschlage, ohne Harz4 ohne Arbeitslosengeld ohne von der BRD etwas zu beziehen. Ich lebe noch immer, es geht also, wenn man das will. Wenn einem der Wohlstand aber wichtiger ist, dann ist alles Gerede hier nur Heuchelei.

            • Sehmann said

              Respekt, Arabeske, aber wenn du Anspruch auf Sozialleistungen hast, dann solltest du diese auch in Anspruch nehmen, schädigt das System noch mehr als keine Steuern zahlen.

            • Hermannsland said

              Ich bekomme auch keine Rente und glaube auch nicht an das Rentensystem.
              Für die meisten wird das im Alter auf „Sozialleistungen“ hinaus laufen.
              Und ja, die sollte man auf jeden Fall in Anspruch nehmen.

            • arabeske654 said

              Entweder bin ich dafür oder dagegen – ein bischen dagegen gibt es nicht. Stelle ich Ansprüch, kann ich das nur als die vom der BRD geschaffene jur. Person. Damit bestätige ich eine Existenzberechtigung der BRD.

            • Sehmann said

              Alles was dem Saustall BRD schadet ist gut. Sozialleistungen, auf die ein Deutscher verzichtet, stehen für Migranten zusätzlich zur Verfügung. Niemand nuss deshalb die BRD als rechtsgültigen Staat anerkennen. Auch nicht, wenn jemand eine Alternarive wählt um schlimmeres zu verhindern.

            • Butterkeks said

              Du kannst dem System nicht schaden, solange du Teil davon bist.
              Das effektivste Mittel ist, nicht mehr Person-ärgere-dich-nicht zu spielen, ist langweilig.
              Die Bank gewinnt immer, solange Du das System mit deiner Energie versorgst.

          • GvB said

            Sicher gilt das für abhängige Angestellte usw.
            Selbst wenn du selbstständig bist, hast du „Chefes“ –> deine Kunden.
            ..und was ist , wenn du ne beschissene Rente hast?Da löckt dann im Extremfall die „Tafel“..so ganz „Unabhängig“ 🙂

            • Hermannsland said

              Als Blüm sagte „Die Renten sind sicher“, merkte ich, da ist was faul.
              Als der Verbrecher Riester Geschäfte mit dem Verbrecher Maschmeyer machten, war ich mir sicher, dass da was faul ist.
              Betrachtet man die heutige Rentenberechnung, fallen die Meisten eh unter Sozialleistung.
              Also für eine Rente, die ich eh nie bekommen werde, brauche ich sowieso nicht arbeiten gehen.

            • GvB said

              Das kann ich verstehen..!
              Rürup-Riester-Blüm (u.Hartz) ..
              gehören ab ins Nord-koreanische Arbeitslager 🙂

            • Sehmann said

              Mehr als 100000 Menschen leben im Hartz, aber mehr als 7 Mio von Hartz. Ich fordere eine Schwarzwald- oder Riesengebirgs-Zulage.

            • GvB said

              🙂
              oder eine Tafel-Tempel Zulage .
              Flüchtilanten bleiben vor der Türe!
              Steuern zahlen wir alle, sogar der „arme Penner unter der Brückn'“ muss auf seinen Fusel-Korn Steuern abdrücken!
              Ob auch er allerdings auch „auf GEZ abdrücken“ muss ..ist mir allerdings nicht bekannt..
              Habe noch keinen armen Penner an der Seine -oder Elb-Brücke mit Flachblödschirm gesehen..

      • arabeske654 said

        Was denkt ihr denn wozu die massive Rentenerhöhung gut war? Damit möglichst viele Rentner in die Steuerpflicht rutschen und darüber abgezockt werden können.
        Von Luft und Liebe braucht niemand zu leben. Eine deutschlandweite Niederlegung braucht höchstens zwei Wochen, dann kriechen diese Juden auf dem Zahnfleisch.

        • GvB said

          Das wäre traumhaft..
          Ein Land steht still- wenn es der echte Deutsche will.
          Mit Eva, Frieda oder Sybill‘

          ..mit der richtigen Frau würde ich mich gerne zwei Wochen ins Bett legen.
          🙂
          aber die hier hat den Test schon nicht bestanden..

          • Sehmann said

            Die macht doch einen humorvollen Eindruck, mit der würde ich mich auch ohne Laken ins Bett legen. Wenn du noch nicht die passende gefunden hast versuche es doch mal mit einer Zeitungsanounce:
            „Alter Knacker sucht knackige Alte“

            • GvB said

              Also humorvoll würd ich das Mädel nicht bezeichnen, eher deppert. :-)Ich weiss, es ist ja nur ne Komikerin im Film..
              Wer bei einem 2×2 Meter -Doppelbett ein 140x 180 cm Spannbett-Tuch draufziehen will muss entweder besoffen -oder blöd sein.:-)
              Dh. beantworte dir die Frage selber: Wie ist diese Madam dann „im Bett“? 🙂

            • Sehmann said

              „muss entweder besoffen -oder blöd sein. Dh. beantworte dir die Frage selber: “ – Alles klar, so viel ich weiß heißt es „dumm fickt gut“. Stimmts?

            • GvB said

              @Sehmann, so drastisch würd ichs nicht sagen. 🙂
              Die Komödiantin in dem Film hat jedenfalls ihren blöden Stunt gut hingekriegt.. In echt wärs ne Blamage.

  28. MURAT O. said

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

  29. arabeske654 said

    Israeli forces strike Syrian military positions in response to their advance against mercenary-terrorist bases hidden in the occupied Golan

    Israel says it has hit two Syrian army targets in the Golan Heights in response to what it calls stray fire from the Syrian side.
    An Israeli military spokeswoman said on Monday that the Tel Aviv regime forces launched strikes against two Syrian army positions in the Golan Heights overnight.
    She provided no further details about the targets that were struck or the weapons Israeli forces used to attack them.
    The overnight attack came in response to what Israel called stray fire coming from the Syrian side.
    There’s been no immediate comment from the Syrian government about the latest Israeli aggression.
    Tel Aviv, which is believed to be one of the key supporters of terrorist groups in Syria, has targeted the region several times in recent years.
    In September last year, Israel launched at least three airstrikes against Syrian army positions in the Golan Heights.
    Last month, Syrian media reported similar attacks south of the city of Homs.

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/07/04/israel-strike-saa/

  30. GvB said

    Auftrag im „grossen Spiel“ erfüllt-oder bedroht?

    Nigel Farage: Rücktritt
    04.07.2016

    Was ist los mit Nigel Farage? Der Chef der Ukip erklärte heute überraschend seinen Rücktritt. Er wolle „sein Leben zurückhaben“.

    Das „Enfant terrible“ in Brüssel gibt auf?

    Der Chef der britischen Partei Ukip, Nigel Farage, hat überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der Brexit-Wortführer sagte am Montag, er wolle «sein Leben zurückhaben». Die genauen Hintergrüne sind jedoch unklar.

    Niemand brachte die Defizite von EU und Euro so klar und deutlich zum Ausdruck wie Nigel Farage. Um so erstaunlicher ist, dass er nun zurücktritt.

    Das plötzliche Abtauchen der Brexit-Anführer muss bedenklich stimmen. Normalerweise treten Politiker zurück, wenn sie verloren haben. Dass die Sieger nun zurücktreten könnte politische aber auch andere Gründe haben.

    Darauf hat der Mainstream und die Politik nur gewartet: die Galionsfiguren des Brexit kippen reihenweise um. Auf die Unterschrift zum EU-Austritt kann man jetzt wahrscheinlich lange warten. Vielleicht passiert es auch nie. Und genau das sollte vermutlich erreicht werden.

    Im Internet gibt es Spekulationen darüber, dass Nigel Farage möglicherweise bedroht worden ist. Er kommentierte seinen Abgang spärlich: „Was ich heute sage ist: Ich will mein Leben zurück.“ Reden so Gewinner? Was meint er damit?

    Wurde er von dunklen Kräften zum Rücktritt gezwungen? Normalerweise treten Politiker zurück, wenn sie verloren haben. Dass die Sieger nun zurücktreten könnte politische aber auch andere Gründe haben.

    Es sieht so aus, als wenn die Anführer der Brexit-Kampagne Schritt für Schritt aus dem Verkehr gezogen werden. Sie gehen angeblich freiwillig, doch es bleiben viele Fragen offen.

    Es bleibt nur zu hoffen, dass die Hintergründe und Ursachen für diese merkwürdigen Rücktritte bald ans Licht kommen. Bekannt ist, dass gerade die Finanzindustrie sich vehement gegen einen Brexit ausgesprochen hat. Wurde von dieser Seite vielleicht etwas Druck gemacht?

    Die Häme aus Politik und Medien lässt nicht lange auf sich warten. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn** hat den Rückzug des britischen Politikers Nigel Farage von der Spitze der EU-skeptischen Partei Ukip eineinhalb Wochen nach dem Brexit-Votum als „sehr feige“ bezeichnet.

    (**Diese Assel ist ja einer der LUXemburgsichen Logeheinis)

    „Auf einmal ziehen sich Politiker wie Boris Johnson und Nigel Farage wieder in ihr Schneckenhaus zurück“, sagte er dem „Tagesspiegel“ (Dienstagausgabe) mit Blick auf das Abtauchen der führenden Brexit-Befürworter. „Ich hoffe, dies dürfte eine Lehre sein, dass man politischen Opportunisten wie der AfD in Deutschland oder Geert Wilders*** in den Niederlanden nicht auf den Leim gehen darf“, sagte Asselborn weiter.
    (***was den Zionsbruder Wilders angeht hat er ausnahmsweis mal recht)

    Auch Hans-Olaf Henkel****, MdEP (EKR-Fraktion, ALFA) äußert sich zum Rücktritt von Nigel Farage: „So wie Boris Johnson kneift nun auch Nigel Farage. Ein deutlicheres Urteil über eine politische Entscheidung konnten Beide kaum abgeben. Hätten die Wähler vorher davon gewusst, wie die Galionsfiguren der Leave-Kampagne reagieren werden, wäre eine Mehrheit für den Brexit wohl kaum zustande gekommen.“

    (****Henkel oh Henkel.. opportunistisch bis zum geht nicht mehr)

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160704/311116887/farage-ruecktritt-twitter.html

    • arabeske654 said

      Nigel Farage: Brexit-Gegner drohten mit Vergewaltigung

      Nur wenige Stunden, nachdem die Labour-Abgeordnete Jo Cox erstochen und erschossen wurde, drohte ein Rapper in England dem UKIP Vorsitzenden Nigel Farage damit seine jungen Töchter von einer grossen Gruppe muslimischer Migranten vergewaltigen zu lassen, berichtet express.co.uk.

      Der Rapper Lunar C, dessen wirklicher Name ist Jake Brook ist, twitterte:“ Hier ist ein Bild von mir und meinen Freunden auf dem Weg zu Nigel Farages Töchtern.“ Laut seiner Ankündigung sollte symbolisch die ganze Gruppe auf dem Bild Sex mit den Töchtern des UKIP-Vorsitzenden haben. Die beiden Mädchen sind neun und 15 Jahre alt.

      Der Rapper aus Bradford in England entschuldigte sich später für seine Bemerkung und löschte den Tweet.

      Nigel Farage hat auch aufgrund solcher Drohungen gegen sich und seine Familie heute das Amt als Parteivorsitzender von UKIP niedergelegt.

      http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27490-Nigel-Farage-Brexit-Gegner-drohten-mit-Vergewaltigung.html

      • GvB said

        Kann man Farage nicht verdenken Familie geht vor..
        Diesen Rapper Lunar C hätte ich trotzdem mal angezeigt oder vorgeknöpft..!

      • hardy said

        Das ist vielleicht wieder so ein Beispiel für Chuzpe,denn dieser Nigelnagel hat ja auch „Freunde“ in der COL,denn da wohnt er doch auch.
        Somit hatte er wohl nur die Aufgabe,den tapferen Verteidiger der „Demokratie“ zu geben,wie es opportun erschien -nicht schlecht Herr Specht.

    • Hermannsland said

      Auftrag erfüllt, weil (((City of London))) jetzt Schekel Schekel machen kann?!
      (https://youtu.be/bKgWba0snZo)

  31. GvB said

    Suchtrupp nach Chinatown !

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/rheinland-pfalz-landesregierung-schickt-suchtrupp-fuer-flughafen-kaeufer-nach-china-14323742.html

    Es ist so hanebüchen- das man es fast schon garnicht mehr wissen will!

  32. GvB said

    Martin Schulz möchte ein europ. Großreich

    verfasst von Dieter, Didschullen + alto alentejo, gelbes Forum:

    Hallo,

    http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/nach-brexit-referendum-martin-schulz-fordert-echte-europaeische-regierung-14321815.html

    Wie man diesem Artikel der FAZ entnehmen kann, möchte Martin Schulz als Antwort auf das Brexit eine Stärkung der EU auf Kosten der National-Identitäten, halt ein europ. Großreich, geführt von der Kommission als Regierung unter Kontrolle der nach Brüssel aussortierten Parlamentarier + Regierenden.

    Vermutlich stellt er sich die Kontrolle des europ.Sowjets so ähnlich vor wie sie derzeit im deutschen Bundestag erfolgt.
    Ich finde der Gute sollte lieber noch ein paar Gläser mehr trinken, das beschleunigt seinen körperlichen Niedergang zum Wohle aller Europäer.

    Werden seine Gelüste wahr, dann droht den Europäern das Schicksal Jugoslawiens.

    Sein „Grossreich“ wird er bekommen.
    …aber 3 Tage nach der Ausrufung wird alles vorbei sein!

  33. arabeske654 said

    Linke-Politikerin von drei Migranten vergewaltigt

    »Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun«, soll Jesus am Kreuz gerufen haben, bevor er seufzte »Es ist vollbracht« und starb. Er wusste angeblich, warum geschah, was geschah. Die linke Migrations-Deutsche Selin Gören aus Mannheim weiß offenbar bis heute nicht, warum geschah, was (ausgerechnet) ihr passierte: Sie wurde nachts auf einem Spielplatz von drei Migranten vergewaltigt! Jetzt, Monate später, schreibt der neue Spiegelüber die »Sprecherin der Linksjugend«: »Gören will kein Opfer sein …« Und zitiert die »Geschädigte«: »Das Problem ist die sexistische (deutsche) Gesellschaft.«

    Nicht der dicke, picklige, arabisch aussehende Migrant mit dem Flaum auf der Oberlippe und den kurz geschorenen Haaren, der ihr solange die Kehle zudrückte, bis sie in die Knie ging; »als sie den Mund öffnete, um Luft zu schnappen, steckte er ihr seinen Penis hinein. Der zweite, wohl auch ein Araber, machte sich an ihrer Hose zu schaffen. Der dritte beschimpfte sie auf Kurdisch oder Farsi (Persisch), glaubt sie.« Als sie aus einer Art Lähmung erwachte, biss sie zu. »Der Mann schrie, er schlug sie, dann ließen die drei von ihr ab und rannten weg. Ihre Tasche nahmen sie mit.«

    Nicht diese drei »Schutzsuchenden« hatten die Links-Politikerin (24) nachts um ein Uhr überfallen, vergewaltigt und beraubt – wir alle, die »Gesellschaft« war‘s … Und die fing schon in ihrer Wohnung, auf Türkisch, damit an: Ihre Großeltern waren aus Anatolien zu Besuch, hatten ihr offenbar wieder und wieder vorgebetet, »Erdoğan sei ein guter Mann, alle Kurden Terroristen und die Bluse von ihr eindeutig zu durchsichtig für ein ordentliches Mädchen«.

    Also brauchte Selin erst mal »Luft«. Zehn Minuten Schaukeln auf dem Spielplatz nebenan waren schon immer gut gegen Stress, auch wenn‘s spät war. Sie hatte zwar die drei Männer gehört, die in der Nähe Bier tranken, sich gegenseitig anpöbelten, aber sie drehte ihre Kopfhörer lauter und schaukelte los … Der Spiegel: »Plötzlich wurde sie zu Boden gestoßen.« Und es passierte, was einer Linken-Politikerin natürlich nie passieren darf. Jedenfalls nicht in ihrer Welt. Also sagte sie der Polizei auch nicht, dass sie vergewaltigt, sondern »nur«, dass sie bestohlen worden war. Und log noch mehr: Die Männer hätten Deutsch gesprochen …

    Natürlich musste Spiegel-Autorin Laura Backes das Opfer erst von der »guten Sache« dieser späten Veröffentlichung überzeugen; wie hätte der Spiegel sonst an das malerische Foto von der elegisch lächelnden Links-Aktivistin mit dem schwarzen, glatten Haar, der schicken beigen Jacke, den passenden Leggins, braunen Stiefeletten, auf der Eingangsstufe zum Café Vienna in Mannheim sitzend bekommen sollen? Alles für die »Revolution«. Natürlich auch das schöne, bunte Foto der Doppelschaukel mit der Kletterburg auf dem Spielplatz! Besser hätte es (früher) auchBild nicht machen können.

    Und so fällt dem Spiegel offenbar das »Honorar« in Form einer »Wortspende« nicht schwer: »Selin Gören ist eine erfolgreiche Nachwuchspolitikerin, Bundessprecherin der Jugendorganisation der Linken, geboren in Mannheim. Bis zu diesem Überfall war ihr Weltbild klar und geordnet. Flüchtlinge und Ausländer: gut. Die deutsche Gesellschaft: böse, weil rassistisch …« Bis zu diesem Überfall? Dann viel Spaß beim Weiterlesen …

    Als Sprecherin der Jungen Linken sei sie in der Zeit vor der Vergewaltigung auf den meisten Refugees-Welcome- Veranstaltungen gewesen. Sie hatte sogar ein Flüchtlingslager in der autonomen Region Kurdistan im Irak besucht. Jetzt, in der Nacht nach der Vergewaltigung, belog sie erst mal die deutsche Polizei. Schließlich hatte Selin Gören doch erst ein paar Stunden vorher auf dem Mannheimer Paradeplatz auf einer Kundgebung zum Kampf gegen Rassismus und Sexismus aufgerufen. Und dann wird ausgerechnet sie von Migranten missbraucht, die natürlich nur »allem Anschein nach einen Migrationshintergrund haben«, wiegelt der Spiegel beschwichtigend ab, um dann inbrünstig einfühlend fortzufahren: »Sie (die junge Linke) dachte an die Hetze, die Migranten nach den Silvesterübergriffen in Köln ertragen mussten …« (Nein, nicht die 1300 Mädchen, die von Allahs Söhnchen beraubt und vergewaltigt wurden.)

    »Sie wollte nicht, dass ihre Geschichte von Rassisten missbraucht würde.« Und als dann gleich drei Streifenwagen kamen, ein Beamter fragte: »Waren es Flüchtlinge?«, habe sie »wütend und trotzig« gedacht, weiß der Spiegel (früher sprach nur Bild zuerst mit dem Toten!): »Das hättest durassistischer Bulle wohl gern, dass Flüchtlinge schuld sind.« Also antwortete sie: »Nein!« »Gemischt … Ausländer und Deutsche … Sie hätten Deutsch gesprochen…«.

    Kein Wort von der Vergewaltigung. Auch eine Stunde später auf der Wache nicht. Ihre verlogene Antifa-Welt brach offenbar noch in derselben Nacht zusammen. DerSpiegel: »Sobald sie im Bett neben ihrem Freund lag, fing sie an zu weinen. Schluchzend erzählte sie ihm, was wirklich passiert war. Wie schmutzig sie sich fühle. Ihr Freund sei wütend geworden … Auf die Täter, aber auch auf sie … Er wollte sie trösten, war aber gleichzeitig entsetzt über die Lüge«, glaubt die Spiegel-Autorin diese psychologische Unterschleife der Antifaschistin soufflieren zu müssen. Ebenso, dass Selin sich fragte, woher sie die »Kraft für die Schmach« nehmen sollte … Mit wem reden, ohne verurteilt zu werden?

    Also »Safe Space«, »ein bei Linken beliebtes Konzept … ein abgegrenzter Raum, real oder virtuell, in dem Frauen, Lesben, Trans- und Intersexuelle sicher vor Diskriminierung sein sollen«. »Männer sind unerwünscht« (steht da wirlich so!). Selin Gören sei Safe-Space-Mitglied bei Facebook, 60 Mitglieder, hier erzählte sie der Community, was ihr passiert sei. »Trost«: Erfahrungsberichte vonallen Seiten, »Rat«: Polizei bringt eh nix, die Täter werden nicht mal verurteilt … Facebook eben. Immerhin: Wir, die dummen Normalos, lernen von den klugen Anarchos, dass es offenbar doch einen Unterschied gibt zwischen Frauen und Lesben. Und dass Männer keine Transsexuelle sein dürfen …

    So weit, so klar … Aber dann liest das Opfer abends in einer Online-Zeitung, dass die Vergewaltigung einer anderen Frau (am Mannheimer Wasserturm) »möglicherweise vorgetäuscht« war. Das »Opfer« habe sich in Widersprüche verwickelt. Und »dabei hatte Gören ihre Aussage ja vor allem deshalb revidiert, weil sie dachte … da draußen laufe vielleicht ein Serienvergewaltiger frei herum«.

    Spiegel-Frau Backes wieder direkt aus dem Kleinhirn der Jung-Linken-Sprecherin: »Wut … Diese andere Frau wollte gegen Ausländer hetzen, deshalb hatte sie sich die Vergewaltigung ausgedacht. Und so schrieb Selin Gören nachts um 3.51 Uhr einen wütenden offenen Brief an die ›rassistische Missbrauchsgeschädigte, die ihre Vergewaltigung nur erfunden hat‹.« Weder die Junge Linke noch die linke Spiegel-Frau kommt auf die Idee, dass sich beide spätestens hier überführen: Selin hatte ihre Vergewaltiger gesehen und gehört …, sie wusste, dass es arabische Migranten waren … sie hatte die Polizei mehrfach belogen … Wenn es also »Widersprüche« gegeben hatte, dann in ihrem Fall – »Politikerin« hin – Linke her.

    Wenn also jemand »rassistisch« war, dann sie, Selin Gören – gegen die Deutschen, denen sie im Angesicht der Polizei insinuierte, es seien Deutsche gewesen … Da kann die linkeSpiegel-Redakteurin Backes noch so die Backen aufblasen: »Eine Sozialistin und Internationalistin«, der es schwerfalle, zuzugeben, von »Leuten aus dem Nahen Osten« vergewaltigt worden zu sein. Und dann hilft die Spiegel-Dame in vorauseilender Unterwerfung der Migrations-Deutschen Selin, die Kurve zu kriegen: »Das Problem ist doch die sexistische, patriarchalische Gesellschaft.«

    Nein, damit meint sie nicht die muslimische Gesellschaft, in der Frauen sich verschleiern und jederzeit dem Mann zur Verfügung stehen müssen. Nicht, dass alte Muslime sich neunjährige Mädchen kaufen und heiraten dürfen (und es tun). Nicht, dass Frauen gesteinigt werden dürfen, wenn sie vergewaltigt wurden (und das melden). Damit meint sie ausgerechnet uns Schlaffis in Europa.

    Beim Bundeskongress der Linksjugend (10 000 Mitglieder) traf die »Antirassistin« Selin Gören lautSpiegel einen Bekannten: »Auf einmal hätten sein rundliches Gesicht, das kurze Haar, die dunkle Haut sie an jenen Mann erinnert, der sie vergewaltigte. In Panik lief sie weg … Im Saal wählten die Delegierten sie (gerade) erneut zur Bundessprecherin, während sie nur damit beschäftigt war, ihre Angst unter Kontrolle zu bekommen. Ihrem Bekannten ließ sie ausrichten … Er solle doch bitte die nächsten Tage Abstand halten.« Überschrift der Spiegel-Geschichte: »Selins Lüge«. – Der Plural wäre ehrlicher gewesen

    https://www.mzw-widerstand.com/linke-politikerin-von-drei-migranten-vergewaltigt/

  34. Hermannsland said

    „Von den über eine Million Asylbewerbern, die im zurückliegenden Jahr nach Deutschland kamen, fanden bislang nur 54 einen Arbeitsplatz bei einem der 30 DAX-Unternehmen. Und auch das nur bei drei von 30 Firmen. 50 Stellen besetzte die Deutsche Post und je zwei SAP und Merck, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Wobei die Entscheidung der staatsnahen Post, ein vergleichsweise großes Kontingent einzustellen, wohl eher auf politischen Druck zurückzuführen ist als auf den Sachverstand der Personalleiter.“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/asylbewerber-aber-doch-nicht-bei-uns/

    Es stimmt mich sehr traurig, dass der syrische „Flüchtling“ mit Bachelor-Abschluss, der das Bernsteinzimmer gefunden hat, leider keinen von den 54 erfundenen Arbeitsplätzen ergattern konnte. 😦

  35. […] Quelle: „Wer gibt Ihnen das Recht, Frau Merkel?“ . . . […]

  36. Claus Nordmann said

    Gerald Celente im Gespräch mit Eric King von King World News,

    veröffentlicht am 28.06.2016

    »Zunächst prognostizieren wir, für den Fall, dass die Wahl auf “Austritt“ fällt, dass der US-Dollar und die Goldpreise

    in die Höhe schnellen werden, während die Aktienmärkte – insbesondere jene, die unter Abwärtsdruck stehen – stark fallen werden.«

    Gerald Celente am 15. Juni 2016

    Eric King: »Gerald, am 15. Juni sagten Sie, dass die nächsten 8 Tage die Welt für immer verändern könnten. Und 8 Tage später

    schockieren die Briten die Welt durch ihre Entscheidung aus der EU auszutreten. Jetzt sehen wir die Folgen des Brexit-Chaos.

    Wie wird die Welt nach der Brexit-Abstimmung aussehen?«

    Gerald Celente: »Nach der historischen Entscheidung die EU zu verlassen, hat sich die Welt gewiss für immer verändert.

    Wie ich lange vorausgesagt hatte, stehen wir jetzt vor der Auflösung der Europäischen Union.

    Was haben wir in ganz Europa erlebt, seit die Briten sich für den Austritt entschieden haben? In Frankreich, Deutschland, Italien,

    Finnland und die Niederlande werden Stimmen laut, welche Referenden um den Austritt aus der EU fordern.

    Chaos wird die Welt erfassen

    Dies wird der Anfang vom Ende der Europäischen Union werden. Es bedeutet das Ende des Euros. Das Ende des Euros wird den

    Zusammenbruch der Europäischen Zentralbank beschleunigen und während die Europäische Zentralbank scheitert, werden die

    fallenden Dominos noch größeres Chaos auslösen.

    Der Kollaps des Bankensystems steht jetzt im absoluten Mittelpunkt. Wir haben erlebt, wie die Aktienkurse der Banken in Europa

    und im Ausland nach dem Brexit abgestürzt sind. Die Banken sind zu groß, als dass sie von den Regierungen gerettet werden können.

    Die Dominos fangen an zu wackeln, Chaos wird die Welt erfassen.

    Dieses Chaos wird populistische Bewegungen, nicht nur überall in Europa, sondern auch in den Vereinigten Staaten und auf dem

    ganzen Planeten Vorschub leisten. Wir haben gesagt, dass dies die Welt für immer verändern wird und das hat es.

    Und die Veränderungen haben gerade begonnen, es breitet sich auf dem ganzen Globus aus und wird zu einem vollständig anderen

    Ergebnis führen, als die Eliten geplant hatten.

    Schande über die westlichen Mainstream-Medien-Propaganda-Maschinerie

    Einen Punkt möchte ich zum Schluss noch hinzufügen, denn er ist sehr wichtig. Anstatt dass die westliche

    Mainstream-Medien-Propaganda-Maschinerie mit dem Finger auf Putin und Russland zeigt, sollte sie aufzeigen, wie die Eliten die Welt

    auf den Pfad zur totalen Zerstörung geschickt haben. Jetzt, da die Völker sich erheben und der alten Machtstruktur widersetzen, besteht

    die große Hoffnung, dass der Westen vielleicht von dem großen Abgrund verschont wird.«

  37. Quelle said

    Überraschend trat heute (Montag) Nigel Farage zurück. Die erste Frage, die Mainstream-Medien natürlich nicht stellen: Wer hat ihn unter Druck gesetzt? Denn es ist schon auffällig: Immer, wenn Europas Völker ein Votum abhalten, welches nicht dem Willen von Eliten und Finanz-Mafia entspricht, treten sie eiligst „aus freien Stücken“ zurück.

    Eine auffällige Parallele: Der Rücktritt des griechischen Ministers Varoufakis nach der erfolgreichen Abstimmung gegen die Sparpläne von EU-Parlament und Banker. Auch er erklärte eilig, dass er sich nun zurückziehen müsse. Auch der UKIP-Parteichef Farage begründete seinen Rücktritt mit dem vielsagenden Satz: „Ich will mein Leben zurück.“ Dass er damit eben nicht den Rückzug in ein Privatleben meinen konnte, in welchem er unerkannt Café trinken oder Shoppen gehen konnte, ist jedem klar, der den Werdegang des EU-Austritts-Initiators näher verfolgt hat.

    Sieg „ohne einen Schuss“

    Am Tag des erfolgreichen Referendums zeigte sich Farage kämpferisch und zum Aufbruch zu neuen Ufern entschlossen. Er wählte seine Worte ganz bewusst und sprach von der Sonne, die nun über einem unabhängigen Großbritannien aufgehen würde.
    „Wir haben gegen die multinationalen Konzerne gekämpft, gegen die großen Banken, gegen die große Politik, gegen Lügen und Korruption.“ Der Tag des BREXIT wäre ein „Tag der Wahrheit, der Anständigkeit“ und sinnbildhaft für den „Glauben an die Nation.“ Voll Freude über die unblutige Revolution sagte er: „Wir siegten, ohne dass ein Schuss abgefeuert wurde, nur mit harter Überzeugungsarbeit in unserem Land.“
    Den Sieg hätten er und seine Anhänger für alle Europäer errungen, die an ein Europa der Nationalstaaten glauben würden. Er forderte seine Landsleute auf jetzt anzupacken, die falschen „EU-Flaggen einzuholen und die Hymne zu verbannen und alles, was so unsäglich falsch war.“ Der 23. Juni sollte als Unabhängigkeitstag in die Geschichte der Briten eingehen.

    Das waren wahrlich nicht die Worte eines Mannes, der insgeheim seinen Rücktritt vorbereitete. Das waren die Worte eines Politikers, der gestärkt durch das Votum seines Volkes zu neuen Taten schreiten wollte.

    Die Frage, die gestellt werden muss: WER hat Farage unter Druck gesetzt?

    Quelle:Direkt

  38. Morgenrot said

    Erst dann, wenn man zu Merkel und Konsorten sagen kann: „Das Spiel ist aus!“ werden Worte einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Vorher klingen sie wie das hilflose Bitten eines Gefangenen um Gnade und Nachsicht.

    Diese Bande wird nicht aus freien Stücken weichen, sie muß von ihren Thronen herunter-, aus ihren Festungen und Zwingburgen herausgezerrt werden. Dieses Pack wird das das Spiel der Zerstörung, des Ausverkaufs, der Entehrung noch weiter treiben, das aber wird es umso leichter machen, wenn dem ausgehöhlten Staat die Zügel entgleiten und Hemmungen gegenüber den immer schwächer werdenden Befehlsautoritäten fallen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: