lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Die Idiokratie der EU

Posted by Maria Lourdes - 05/07/2016

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Briten durften sich gegen eine weitere Mitgliedschaft in der EU entscheiden.
Spätenstens jetzt rechnete jeder objektive Beobachter mit Reformen der viel kritisierten Institution EU,
die die Interessen der Menschen stärker in den Fokus rücken würden.
Dies ist jedoch eine trügerische und vergebliche Hoffnung, denn es wird keine Kurskorrektur geben!

Cameron

Es gibt Strukturen in unserer Gesellschaft – sei es in Politik, Wirtschaft oder Religion -, die ein starkes Interesse haben, dass Sie sich für einen unbedeutenden und hilflosen Menschen halten. Das ist Gefährlich! Warum erfahren Sie hier…

Die Idiokratie der EU

Ein Artikel von Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I / Band II –Webseite dergedankencoach

Spätestens das Votum der Briten für den Brexit hätte als Warnschuss vor den Bug genügen sollen, doch weit gefehlt. Anstelle die EU umfangreich zu reformieren und somit den Völkern Europas einen Schritt entgegenzutreten, geschieht das genaue Gegenteil. 

Martin Schulz (SPD) schreibt in der FAZ in einem Gastbeitrag, dass die EU-Kommission zu einer „echten europäischen Regierung“ umgebaut werden solle. Dann sei den „Europäern klar, wer was tue“.

Das sollte man sich doch auf der Zunge zergehen lassen; Gerade hat die Bevölkerung eines Mitgliedstaates auf demokratische Art und Weise entschieden, dass sie sich nicht mehr vom Moloch EU bevormunden lassen will und in direkter Folge lässt sich der Präsident des Europäischen Parlaments zu einer solchen Aussage hinreißen. Wieviel Chuzpe und wie viel Arroganz sind nötig, um so sehr an den Zeichen der Zeit vorbeizuleben?

Durch Europa weht aber unaufhaltsam ein neuer Wind. Es ist ein Wind der Freiheit und der Selbstbestimmung. Die Zeiten der EU und den Wahnvorstellungen eines Superstaates sind vorbei, bevor sie überhaupt realisiert werden konnten. In Österreich müssen Wahlen wiederholt werden und die Chancen des freiheitlichen Kandidaten Norbert Hofer stehen nicht schlecht, dass er den Östereichern in Zukunft zur Seite stehen kann.

Die Briten verlassen die EU und in anderen Staaten wie der Slowakei, aber auch in Italien denkt man ebenfalls bereits sehr laut über ähnliche Referenden nach. Ebenso steht es auch in Frankreich, dort steht bereits der ‚Front National‘ bereit um dem Land ab 2017 wieder eine Perspektive zu geben. Ende diesen Jahres könnte eine ähnliche Entwicklung in den USA beginnen, wenn Donald Trump die Präsidentschaftswahlen für sich entscheiden kann.

Diese Entwicklungen werden von den Medien und den etablierten Parteien verdrängt und dämonisiert. Armin Laschet (CDU) äußerte sich in der Welt am Sonntag entsprechend zur aktuellen Situation, indem er keinem Anderem als David Cameron die Schuld für den Brexit in die Schuhe zu schieben versuchte. Laut Laschet sei es die Schuld der Populisten, die Stimmung gegen die EU gemacht hätten, keinesfalls handelt es sich um Geburtsfehler der EU. Das ist für einen angeblichen „Demokraten“ doch eine sehr kritische Äußerung, denn was tun Populisten?

Populisten greifen Themen auf, über die das Volk spricht. Was Laschet hier fordert könnte man also auch so übersetzen: „Wenn das Volk die EU nicht will, dann sollte man das nicht thematisieren. Ansonsten macht man die EU kaputt.“ Wem genau sind Politiker aber im Allgemeinen eigentlich verpflichtet? Niemandem außer ihrem jeweiligen Volk! Weiterhin sagte Laschet: „Die Bürger werden angesichts der großen Krise die Kleinstaaterei nicht mehr lange dulden.“

Laschet und Schulz offenbaren sich mit solchen Aussagen als Brüder des gleichen Geistes, obwohl sie angeblich unterschiedlichen Parteien angehören. Die Wahrheit lautet nämlich, dass sie wie alle anderen Alt-Politiker dem gleichen dysfunktionalen Liberalismus angehören, egal wo sie sich selbst im politischen Spektrum sehen.

Es ist Zeit für etwas Neues. Der „Wind of Change“ weht stark und man muß dazu noch nicht einmal die „Scorpions“ mögen, um das erkennen zu können. Die etablierten Parteien haben keine Kurskorrekturen mehr vorgenommen, weil sie dazu aufgrund ihrer ideologischen Verbrämung nicht mehr im Stande waren. Ein „Change“ benötigt aber niemals die Zustimmung der Überlebenden und das ist gut so. Die ‚Laschets‘ und die ‚Schulzes‘ von heute werden schon morgen in Vergessenheit geraten sein. Das Europa der Vaterländer ist schon lange keine Utopie mehr, sondern ist zum Greifen nah. Wir müssen nur noch aufstehen und uns holen, was uns zusteht!


Quelle: Ein Artikel von Stefan Müller, Autor der Buchreihe “Gefährlich” – Band I / Band II –Webseite dergedankencoach


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Entdecken Sie einzigartige und innovative Produkte der angesagtesten StartUp’s


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Wie Eliten Macht organisieren – Politikverdrossenheit und sinkende Wahlbeteiligung sind auch darauf zurückzuführen, dass Menschen sich machtlos wähnen und das Gefühl haben, dass „die da oben“ sowieso alles im Alleingang entscheiden. Doch wer sind „die da oben“? Wer sind die Eliten und Mächtigen in unserer Gesellschaft? Hier die Antworten


Die Geschichte einer geheimen Weltregierung – Wie eine einflussreiche Geheimgesellschaft die Politik des 20. Jahrhunderts steuerte… Carroll Quigley, war ein hoch angesehener Professor an der Georgetown University in Washington D. C. und Lehrer in Princeton und Harvard. Neben seinem Bestseller „Tragödie und Hoffnung“ hat er ein weiteres Meisterwerk geschrieben: sein Buch über das anglo-amerikanische Establishment. Darin enthüllt er die Macht und die Hintermänner einer »geheimen Weltregierung«. Sein Werk ist so brisant, dass sich zu Lebzeiten des Historikers kein Verleger traute, es auf den Markt zu bringen. Jetzt wurde dieses Werk erstmals komplett ins Deutsche übersetzt… und ist hier erhältlich..!


Deutschland, ein Steuerparadies! Nicht zu glauben, oder? Tatsächlich ist es aber so… Deutschland ist ein Steuerparadies, wenn man weiß wie und das gilt auch für Sie… hier weiter!


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


Whistleblower – Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands… Kann die Lektüre eines Buches traumatischer sein als das eigene Leben? Ja, das kann sie. Die Verbrechen, die hier detailliert dargestellt werden, sind derart grausam, derart kolossal, und derart schlimm, das es keine passenden Worte gibt, um diese exakt zu beschreiben… hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Migranten sind eine Untergrundarmee – Ein anonymer Schreiber führt überzeugende Argumente an, dass die Invasion von Migranten von den dem Illuminatenorden angehörenden Bänkern als künftige militärische Streitmacht organisiert wurde… hier weiter


Deutschland schafft sich ab! Thilo Sarrazin, vor fünf Jahren wegen seines Bestsellers noch massiv attackiert, sieht seine Thesen aus „Deutschland schafft sich ab“ jetzt dramatisch bestätigt… hier weiter


Liebe Leser – Es ist uns gelungen, in einer Schweizer Bibliothek einen kleinen Schatz zu heben: Eines von insgesamt nur fünf gebundenen Exemplaren eines 1937 in Deutschland nicht veröffentlichten Werkes – mehr dazu hier.


Lügenpresse – Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten… hier weiter


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Verraten, verkauft, verloren? Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung – Unser tägliches Leben ist von einem unvorstellbar großen Lügennetz umspannt. Dieses Standardwerk vermittelt Ihnen einen Überblick, welche Lebensbereiche bereits infiltriert sind und wie wir damit umgehen können… hier weiter


Vergolden Sie Ihr Wissen – Jeder Mensch besitzt Know-how zu einem Thema. Dazu gehört der gesamte Wissens-und Erfahrungsschatz, den jeder Mensch im Laufe seines Lebens sammelt. Sei es im Beruf oder im Freizeitbereich (z.B. Interessengebiete).

Dieses eigene, wertvolle Know-how kann man aber nicht nur sinnvoll nutzen, um es als private Hilfsleistung Freunden kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn dieses Know-how richtig verpackt und mit Methoden des modernen Internetmarketings den entsprechenden Zielgruppen angeboten wird, dann kann jeder mit seinem Wissen außerdem (viel) Geld verdienen. Zum Beispiel in Form von Problemlösungen, für die ratsuchende Menschen, gerne bereit sind, Geld zu bezahlen… mehr hier


Hildegards Maitrunk – nach Hildegard von Bingen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken. Die Basis für den Maitrunk bilden nur beste Rohstoffe: biologischer Wein aus Österreich, echter Bienenhonig aus dem Salzkammergut, Frühlings-Wermutsaft aus dem eigenen Bio-Kräutergarten… Vital in den Frühling… hier gehts weiter!


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Q10 Ubiquinol Spray Sie wünschen sich einen wirksamen, natürlichen Energielieferanten wissenschaftlich bestens untersucht undgesund? Dann ist Coenzym Q10 genau der richtige Stoff für Sie! Er gehört in jede Zelle unseres Körpers und ist dort absolut unentbehrlich: Q10 ist ein “Muss”, denn wenn man schwer krank wird, baut der ATP-Wert (Mitochondrien) stark ab. Mit Q10 – hochdosiert und Bitterstoffe kann man es aufhalten und seine Lebenszellen erhalten! Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien – Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird.
MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben.   hier weiter >>>


Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Natriumhydrogenkarbonat (Kaisernatron) ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Wieder erhältlich – Pfefferspray PSX1 von Piexon ist im Notfall sofort einsatzbereit und kann in der Tasche oder am Gürtel sicher getragen werden… hier weiter oder speziell für Frauen… hier weiter


Jetzt wieder lieferbar! Teleskop – Abwehrstock 65cm – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Es ist ein Abwehrstock, der gut in der Hand liegt und eine effektive Verteidigung ermöglicht… hier weiter


Kolloidales Silber selber herstellen – so einfach wie Kaffee kochen. Mit dem IONIC-PULSER können Sie hochwertiges kolloidales Silber leicht selbst herstellen… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Krisenvorsorge einfach! Der Kocher von BioLite hat sich Umweltbewusstsein auf die Fahnen geschrieben: Der kompakte Mini-Ofen für unterwegs wird ausschließlich durch erneuerbare Ressourcen befeuert und schont damit Umwelt und Gesundheit. Das lästige Mitschleppen von schweren Petroleumflaschen und Gaskartuschen gehört damit der Vergangenheit an. Tannenzapfen, Geäst und Zweige dienen als Heizmaterial und befeuern den thermo-elektrischen Generator im Inneren. Ein Liter Wasser lässt sich innerhalb von nur 4,5 Minuten zum Kochen bringen. Mit der erzeugten Energie lassen sich nicht nur Essen zubereiten, Kaffee kochen und Marshmallows rösten, vielmehr hat BioLite auch an die Bedürfnisse der Outdoor-Fans gedacht: Der eingebaute USB-Port versorgt elektronische Gadgets auch fernab von Elektrizität mit Bio-Strom. Der CampStove darf sogar mit ins Handgepäck, wenn es auf weite Reise geht… hier weiter


Sind Sie Wassergourmet? Das Lotus Fontana Advanced Wassersystem für ist die Nutzung 2-8 Personen Haushalte bestens geeignet und auch für Heilpraktiker, Arztpraxen und viele weitere Standorte ideal. Westliche Technologie und östliches Wissen werden hervorragend kombiniert und hier im guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten… hier weiter


Atemschutzmaske – Die Maske besteht aus hautverträglichem und alterungsbeständigem Neoprengummi. Die Universalgröße ermöglicht einen dichten und druckfreien Sitz unabhängig von der Gesichtsform… hier weiter


Mobiler LED Strahler mit Akku – Dank einem massiven Metallgehäuse und Schutz vor Strahlwasser und Staub, ist diese Leuchte bestens für den Innen- und Außenbereich geeignet. Der 4400 mAh starke Akku reicht für bis zu 6 Stunden Dauereinsatz… hier weiter


Der Teleskop Abwehrschirm – wird in der EU aus hochwertigsten Materialien handgefertigt und widersteht Regen und Wind wie es ein hochtwertiger Regenschirm kann. Der Abwehrschirm kann aber bei Notwendigkeit zur Abwehr von Angriffen eingesetzt werden, wobei man bei einem Gewicht von nur 580 Gramm so hart zuschlagen kann wie mit einem Stahlrohr… hier weiter


39 Antworten to “Die Idiokratie der EU”

  1. MURAT O. said

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    • Claus Nordmann said

      W I R – B E F I N D E N – U N S – I M – K R I E G !!!

      Italien: Afrikaner stürmen französische Grenze

      • Claus Nordmann said

        Die ALTERNATIVE für DEUTSCHLAND !!! .- SOZIS VERLASSEN DIE “ S P D “ !

        Seine früheren, linientreuen Parteigenossen sind entsetzt über die Entscheidung des Abtrünnigen.

        „Es ist erstaunlich, wie schnell der ehemalige Vorzeige-Sozialdemokrat, der uns als seine Familie

        bezeichnete, sämtliche Prinzipien aufgegeben hat“, erklärte Fraktionschef Rainer Marschan. Er sei

        über Reil „menschlich zutiefst enttäuscht“. Er habe viele Fehler gemacht, und mit dem Beitritt zur AfD

        habe er sich nun ins „politische Abseits bugsiert“, meinten die Genossen, denen offenbar entgangen

        ist, dass sie sich selbst immer mehr ins politische Abseits bugsieren.

        Reil (46) schrieb auf Facebook, dass er mit sofortiger Wirkung aus der Partei austrete. Im Zuge der

        jüngsten Ereignisse habe er sich eingestehen müssen, „dass ich mit dem grundsätzlichen Kurs der

        SPD nicht mehr leben kann.“ Und weiter: „Wir waren mal die Partei der sozialen Gerechtigkeit“, klagt Reil,

        „aber im realen Handeln merke ich davon leider nichts mehr. Wir waren die Partei der Arbeiter, ihre

        Interessen vertreten wir aber gar nicht mehr.“ Seit Jahren, so der Bergmann und Betriebsrat, gelinge es den

        Genossen kaum noch, sich in die Situation des einfachen Arbeiters hineinzuversetzen. „In der Flüchtlingspolitik

        haben wir uns endgültig und völlig von der Realität verabschiedet.“ Und nur aus strategischen Gründen werde

        die alte Linie stur beibehalten.

        Der Schritt raus aus der SPD sei ihm nach 26 Jahren Parteizugehörigkeit nicht leicht gefallen, sagt Reil, der in

        seinem Heimatstadtteil Karnap bei der Kommunalwahl 2014 mit rund 40 Prozent der Stimmen direkt ins

        Stadtparlament gewählt wurde.

        In einem Interview mit der WAZ hält Reil die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung und die Integration arabischer

        Flüchtlinge für absolut gescheitert:

        (..) Reil: Es gibt Ärger über Verschmutzungen, Lärmbelästigungen und eine anmaßende Haltung der Flüchtlinge.

        Die Verunsicherung in Karnap ist groß. Zurzeit sind Häuser im Stadtteil nach meiner Wahrnehmung im Wert gesunken

        und schwer verkäuflich, die Wirtschaftsförderungs-GmbH musste für das Gewerbegebiet Carnaperhof eine fest

        verabredete Ansiedlung wieder abschreiben – mit ausdrücklichem Verweis auf das Zeltdorf. Ich befürchte Schlimmes,

        wenn die Ungeduld unter den Flüchtlingen dort weiter wachsen sollte.

        WAZ: Die Zeltdörfer sollen ja irgendwann wieder weg.

        Reil: Aber dann beginnt erst die eigentliche Zuwanderung. Der Essener Norden wird das nicht verkraften.

        Der Migrantenanteil ist jetzt schon bei 40 Prozent, und alle Erfahrungen sprechen dafür, dass Essen wie in den 1990er

        Jahren erneut vorrangiges Ziel für Flüchtlinge wird, die eine Aufenthaltsgenehmigung haben. Dann suchen sie

        verständlicherweise die Nähe ihrer Landsleute, die schon hier sind. Dieser Zuzug von Syrern nach Essen hat bereits

        begonnen, der Oberbürgermeister hat das im Interview mit Ihrer Zeitung bestätigt. Derzeit ist die Verteilung in Essen

        ausgewogen, dann wird sie es nicht mehr sein.

        WAZ: Warum nicht?

        Reil: Die Flüchtlinge leben überwiegend von Hartz IV und davon werden sie die Mieten im Süden Essens weder zahlen

        wollen noch können. Der Prozess wird nicht zu steuern sein, das macht mir große Sorgen.

        WAZ: Aber der Norden kann doch neue Einwohner gut gebrauchen.

        Reil: Ja, wenn sie integrierbar sind in unsere Gesellschaft und unsere Wertvorstellungen teilen. Das sehe ich aber nicht.

        Bei den Libanesen haben wir es erlebt, sie leben jetzt teils Jahrzehnte in Essen, und viel zu viele sind immer noch mangelhaft

        integriert. Ein sehr hoher Anteil bekommt Hartz IV, die letzten, mir bekannten Zahlen sind von 2013, da waren es 90 Prozent.

        Die Kriminalitätsstatistik ist anscheinend streng geheim, ich habe sie jedenfalls nicht bekommen. Aber ich war lange

        ehrenamtlicher Richter am Landgericht und habe dort sehr viele Prozesse mit libanesischer Beteiligung erlebt. Was sie da über

        die Mentalität lernen, wie sehr die uns und dieses Land verachten und uns auslachen, unsere Sozialgesetze ausnutzen, das ist

        haarsträubend. Wir haben das auch in dieser Stadt offiziell lange verdrängt, verdrängen es im Grunde immer noch.

        WAZ: Was hat das mit den jetzigen Flüchtlingen zu tun?

        Reil: Sie kommen nun einmal aus dem selben Kulturkreis, ihre Mentalität ist nicht grundlegend anders. Von ihrer ganzen Erziehung

        her sind diese Menschen anders geprägt, sind mit Gewalt und Hass in ihren Heimatländern aufgewachsen, wofür sie nichts können.

        Ich glaube allerdings nicht, dass sie falsche Verhaltensweisen und Ansichten hier so schnell ablegen können, selbst wenn sie wollten.

        Die Gleichbehandlung von Frauen, die Achtung von Freiheitsrechten – damit haben viele einfach nichts am Hut.

        Das sagen die auch ganz offen.

        WAZ: Man könnte auch optimistischer an die Sache heran gehen:

        Viele Flüchtlinge sind doch gerade vor Zuständen geflohen, die Sie beschreiben.

        Reil: Ich schaue mir einfach die Realität an: Bisher ist es uns kaum gelungen, Menschen aus dem arabischen Kulturkreis zu integrieren.

        Warum soll das demnächst besser klappen, wenn die Rahmenbedingungen wegen der großen Anzahl von Flüchtlingen sogar

        schlechter werden? Diese Frage konnte mir noch keiner schlüssig beantworten. (..)

        Ob Reils Abgang ein Alleingang bleibt oder andere Sozialdemokraten seinem Beispiel folgen – die Genossen mögen da nicht spekulieren.

        Dass andere Mandatsträger der SPD ebenfalls den Rücken kehren wollen, dafür hat Fraktionschef Rainer Marschan „keine Signale“.

        Wenn Politiker die Signale des Volks nicht mitbekommen, sollten sie sich einen anderen Job suchen:

        Für politische Ämter sind sie jedenfalls nicht geeignet!

        • Sambi said

          Vielen Dank, Claus Nordmann, für das Posten dieses interessanten Interviews.
          Nur wenige Politiker können so klar denken, wie dieser Ex-SPD-Mann. Ich kann seine Aussagen sehr gut nachvollziehen.
          LG

      • Claus Nordmann said

    • Anti-Illuminat said

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  3. GvB said

    Es wird keine Kurskorrektur geben!?
    Doch.. England (bzw. die City-of London) und deren Kassenwärter ((Osborne))..zieht schon durch!
    Das ist die „Belohnung“ für alle Engländer…weil sonst die engl. Wirtschaft überhaupt nicht mehr wettbewerbsfähig ist.

    Osborne will Körperschaftssteuer senken.

    Er träumt von einer „super wettbewerbsfähigen Volkswirtschaft“ mit niedrigen Unternehmenssteuern und einer globalen Ausrichtung(z.B.Richtung China)

    England positioniert sich somit auch gegen die EU:
    http://www.n-tv.de/politik/Osborne-will-Koerperschaftssteuer-senken-article18107191.html

  4. Exkremist said

    https://morgenwacht.wordpress.com/2016/07/03/brexit-und-die-juden/

  5. arabeske654 said

    Fahrdienst des Bundestags meldet Insolvenz an

    http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_78311594/fahrdienst-des-bundestags-meldet-insolvenz-an.html

    • Karl Heinz said

      Kleine Meldungen sind oft sehr entlarvend.

      Zitat aus obiger Meldung:
      „…nach Ende des laufenden Vertrages am 31. Juli 2017 die Fahrbereitschaft dem Fuhrpark der Bundeswehr (BwFuhrparkService GmbH) zu übertragen…“

      =>

      Im Firmengeflecht BRD kann man auch die Bundeswehr nur noch als Firmenkonglomerat organisieren.

      =>

      Die Organisationsform BRD verfügt über keinerlei staatliche/hoheitliche Rechte.

      Gruß – Karl Heinz

  6. Butterkeks said

    Das war kurz vor Junckers Lallerei von ET.

    Wir werden sehen, ob Obama das noch klar macht.
    War da nicht die Rede von Kissinger, der angeblich zu Putin meinte, es wäre die letzte ‚Wahl‘?

  7. arabeske654 said

    Italiens Bankenkrise

    Rückwirkend betrachtet ist das Prinzip des Bail-in nichts anderes als der von Juristen und Wirtschaftlern am Reißbrett entworfene Versuch, ein längst zusammengebrochenes Finanzsystem künstlich am Leben zu erhalten. Sein entscheidender Schwachpunkt liegt allerdings darin, dass seine geistigen Urheber die Rechnung ohne den Wirt, d.h. ohne das Volk, gemacht haben. Dessen möglicher Widerstand wurde nämlich nicht mit einkalkuliert, hat sich aber in Zypern und Italien bereits auf dramatische Weise bemerkbar gemacht.

    Die EU-Kommission hat nun darauf reagiert, indem sie die Bail-in-Regelung im entscheidenden Moment außer Kraft gesetzt hat. Das heißt aber nicht anderes, als dass sie auch weiterhin auf Bail-outs, also auf die Rettung von Banken mit dem Geld der Steuerzahler, setzt. Da die vorhandenen Summen aber wegen der Löcher in den Staatshaushalten aufgrund der vorangegangenen Bankenrettungen nicht ausreichen, bleibt ihr derzeit nur eine Möglichkeit: das Gelddrucken. Dies wird in Zukunft in vermehrtem Maße passieren und damit unweigerlich in eine Hyperinflation führen.

    Hier liegt nun der Grund, weshalb die Vorgänge um die italienischen Banken für die EU das Einläuten ihres Endes bedeuten: Die einzige Möglichkeit, eine Hyperinflation zu vermeiden, besteht darin, doch wieder auf das Bail-in zurückzugreifen. Diese direkte und unverhohlene Enteignung großer Teile der Mittelschicht im Interesse der Finanzindustrie aber ließe sich nur gegen den Widerstand der Bevölkerung durchsetzen. Der erforderliche Einsatz von Gewalt aber würde unmittelbar zu einer Volksbewegung gegen die EU und zu deren endgültigem Auseinanderbrechen führen. Anders ausgedrückt: Die EU befindet sich in einer Situation, aus der es außer dem Herbeiführen der Hyperinflation keinen realistischen Ausweg mehr gibt.

    https://bumibahagia.com/2016/07/05/italiens-bankenkrise/

  8. Sepp Dietrich said

    „Niemand kann gleichzeitig zwei Herren oder zwei Herrschaften dienen“?

    Dies haben die Tommy´s genau erkannt und haben sich für ihre bewährte konstitutionelle Monarchie entschieden, in welcher sogar Plebiszite und Volksabstimmungen erlaubt bzw. zugelassen sind?

    Hoffentlich sehen dies auch alle anderen Menschen in den Ländern der selbst ernannten bzw. künstlichen EUDSSR ein, welche von einem SPD-SUFFKOPP MARTIN SCHULZ https://www.google.de/#q=martin+schulz und einem OBERFREIMAURER Jean-Claude Juncker https://www.google.de/#q=juncker+jean-claude zusammen mit vielen weiteren NAZI-Freimaurer-Geheimsektenlogen-Brüdern und -Schwestern mit Monats-Apanagen in Höhe von Monat für Monat über 20.000 Euronen für (lau und dumme Sprüche) in den totalen Ruin getrieben werden sollen?

    Und glaubt ja nicht, dass ein Freimaurer-Geheimsektenlogen-Mitglied ein anderes hängen lässt? Denn ohne Mitgliedschaft in einer Freimaurer-Geheimsektenlogen-Bruderschaft gibt es nicht erst seit über 70 Jahren einen Politposten in einem Politbüro einer Blockparteien-Demokratur-Diktatur-Organisation?

    Während die unteren Pfeifen Monat für Monat nur etwas über 10.000 Euronen aus unseren überschießend hohen Höchststeuer-Geldern und Höchstabgaben abkassieren, werden die nicht mehr brauchbaren Politgauner/innen in ein Politbüro nach Brüssel oder nach Straßburg abgeschoben bzw. hochgehievt mit einer Monats-Apanage mit Monat für Monat über 20.000 Euronen und obendrein mit dicken Alters-Apanagen?

    Die Tommy´s sind ja nicht dumm?

    Fazit: Auch die Menschen in der BRDDR oder in Merkel´s DDR.02 sollten es sich gut überlegen, ob sie nicht ebenfalls eine konstitutionelle Monarchie einführen sollten, welche ihnen nicht nur von den Bolschewicken im Jahr 1918/1919 geraubt wurde – zusammen mit den wertvollen Kolonien? Einhergehend mit der Aufhebung des DDR.02-weiten Verbotes von Volksabstimmungen und Plebisziten?

    Oder ob sie sich weiterhin von den demokratiefeindlichen, realsozialistischen, neokommunistischen und faschistischen NAZI-STASI-FREIMAURER-GEHEIMSEKTEN-LOGEN-BRUDERSCHAFTEN total unterdrücken, ausbeuten, verschulden, entrechten, enteignen, verarmen und verelenden lassen wollen?

    • Exkremist said

      Die Freimaurerei ist ein Judaismusstudium auf Lebenszeit. Die Bauzeit des solomonischen Tempels toppt die des Flughafen BER bei weitem…

      • Butterkeks said

        Und in Schönefeld steht noch nicht einmal eine wichtige Moschee auf einem Berg, wo gebaut werden soll.
        Die Moschee ist eher der Kreml im Fall Schönefeld.

  9. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  10. hardy said

    LOL – apropopo CHUZPE
    kürzlich erst sah ich ein Plakat,auf dem gewisse Auserwählte die unglaubliche CHUZPE besitzen,ein Theaterstück zum Thema CHUZPE aufzuführen,hehe.
    http://www.komoedie-berlin.de/produktionen/chuzpe.html
    Darüber dürfen die saudämlichen Gojim dann auch noch herzlich lachen -die Chuzpe besteht hier wohl darin ,daß die Gojim ihre eigene Blödheit auch noch lustig zu finden.

  11. arabeske654 said

    5. Heuert 2016 – Tageskommentar M.Winkler

    Der Fahrdienst des Bundestages meldet Insolvenz an. Was wie eine Behörde klingt, ist eine private Firma, deren wirtschaftliches Standbein das Kutschieren der Abgeordneten ist. Die Damen und Herren Abgeordneten weichen jedoch immer öfter auf die Bundeswehr aus, zudem wünschen sie in Elektroautos chauffiert zu werden.

    Irgendwo in Polen sind 1945 ein paar Juden von Polen umgebracht worden. Das ist den Polen eine Gedenkfeier und dem deutschen Bezahl-Staatsfernsehen einen Bericht wert. In der gleichen Zeit haben die Polen Millionen Deutsche vertrieben und Zehntausende umgebracht. Das ist dem deutschen Bezahl-Staatsfernsehen keinen Bericht wert und von einer polnischen Gedenkfeier habe ich ebenfalls nichts gesehen. Das ist offenbar der Unterschied zwischen rassisch hoch- und minderwertig.

    Der „Brexsack“ tritt zurück. Mit diesem schönen und wahnsinnig kreativen Begriff haben die Pressehuren der BILD-Zeitung Nigel Farage belegt, der neben Boris Johnson der führende Kopf der Austritts-Kampagne gewesen ist. Von deutschen Politikern ist die Journaille anderes gewöhnt, die kleben noch an ihren Sesseln, wenn sie schon lange nichts mehr zu sagen haben. Nigel Farage hingegen hat gesagt, er habe seine politischen Ziele erreicht und wolle nun sein Leben zurück. Auf diese Weise eröffnet er neuen Leuten und neuen Gedanken den Weg nach oben, anstatt zum Leitsenil seiner Partei zu degenerieren. Aber wie erklärt man so etwas deutschen Journalisten?

    Das Wirtschaftsinstitut Prognos befürchtet, daß der Brexit das Wirtschaftswachstum weltweit dämpfen wird. Alleine in Europa sollen eine halbe Million Arbeitsplätze wegfallen. Diese „Experten“ sollten mal ihre Glaskugel putzen. London ist nun frei, sich als Plattform für den Yuan anzudienen, eine Basis für die Chinesen im Westen. Ohne die Belastung der Brüsseler Gerontokraten und deren idiotischen Vorgaben haben die Bankster nun wieder den Kopf frei für die Weltfinanzen. Frankfurt mag das provinzielle Geschäft für die Europäische Schuldenunion übernehmen, gerne auch den Aktienhandel für jene Unternehmen, die in den USA fortwährend geschröpft werden. Der kontinentale Bankrotteursverein leidet unter Angela der Selbstherrlichen Merkel, unter den unzurechnungsfähigen „Präsidenten“ in Brüssel und der Schrottwährung Euro. Deswegen werden die Arbeitsplätze wegfallen, während Großbritannien eine Renaissance erleben wird.

    In der guten alten Zeit gab es noch Führerscheine, die unbegrenzt gültig gewesen waren. Ich habe selbst noch einen solchen grauen „Lappen“. Ursprünglich sollte der 2032 eingezogen werden, also dann, wenn ich 75 bin und vielleicht gar nicht mehr Auto fahren will. Jetzt überlegen sich die Volldemokraten etwas Neues: Um die Behörden nicht zu überlasten, soll der Umtausch „entzerrt“ werden. Mein Jahrgang wäre bis 2021 an der Reihe, die Nachfolgenden 2022 bis ’24. Nur wer vor 1953 geboren wurde, darf tatsächlich bis 2033 warten. Bisher ist das nur ein Vorschlag, kein Beschluß. Aber schon der Gedanke an eine neue Gängelung der Bürger ist meiner Ansicht nach verwerflich.

  12. arabeske654 said

    „Die Türkei gehört den Türken“

    http://trutzgauer-bote.info/2016/07/05/die-tuerkei-gehoert-den-tuerken/

    Aber wem gehört Deutschland – den Juden?

  13. […] Quelle: Die Idiokratie der EU « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  14. […] Quelle: Die Idiokratie der EU « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

  15. arkor said

    Die ganze Lächerlichkeit der EU: Brexit-Votum war nur ein „beratendes“ Votum. Lächerlicherweise, wird gleich noch das griechische Votum angeführt:
    Also halten wir fest: Vertreter-Repräsentanzen, meinen sich ÜBER DEN an sie mandatsvergebenden RECHTETRÄGER setzen zu dürfen und können.
    http://www.welt.de/politik/ausland/article156816518/Brexit-war-nur-ein-beratendes-Referendum.html

    • arkor said

      und weil es so gut zu den politischen Kriminellen passt, welche meinen sich als Vertreter über die RECHTETRÄGER stellen zu können: Ungarn befragt das ungarische Volk zur Asylpolitik, welche ihr die EU aufzwingen will.

      http://www.welt.de/politik/ausland/article156818274/Ungarn-setzt-Referendum-ueber-EU-Fluechtlingsquoten-an.html

    • arkor said

      Da in GB keine Verfassung besteht, wie wir es in Europas Ländern gewohnt isnd, ist es schwierig zu sagen, ob es wirklich der Tatsache entspricht.
      Andererseits bestätigt dies dann auch wieder meine Darstellung zur Verfassung selbst:

      https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

      Also ist es durchaus möglich, dass es stimmt, dass die Engländer VÖLLIG RECHTLOS sind. Alleini die Wahlen sagen ja nichts aus und stellen keine Legitimität aus sich heraus her.
      Die Frage aus was sich England legiitimiert ist somit offen….auf jeden Fall für mich.

      case law

      Das parlamentarische System Großbritanniens kennt kein – in anderen parlamentarischen Systemen die Kompetenz – Kompetenz besitzendes Verfassungsgericht, da diese Entscheidungskompetenz ausschließlich dem britischen Parlament zuerkannt wird. Die Gerichte in Großbritannien sind daher ausschließlich in der Lage, die vom Parlament verabschiedeten Gesetze im Sinne der Zielvorstellungen des Parlaments zu interpretieren. Vom Parlament verabschiedete Gesetze haben Vorrang vor allen anderen Formen und Quellen des Rechts. Die Verfassungsmäßigkeit eines Gesetzes in Großbritannien kann daher nicht vom Gericht nachgeprüft werden. In den Fällen, in denen Gesetzestexte nicht eindeutig auszulegen sind, ist der Richter verpflichtet, überlieferte und bestehende Prinzipien und Grundsätze anzuwenden, welche sich aus den bereits entschiedenen Fällen entwickeln lassen.

      • arabeske654 said

        So gesehen, sind die Briten komplett rechtlos. Die britische Krone ist ein Lehen des Vatikan und damit die konstitutionelle Monarchie nur auf dem Papier.
        Denn die Krone ist nur ein, vom Vatikan, eingesetzter Verwalter. Das Parlament ist ergo nur mitspracheberechtigt innerhalb der Verwaltungsprozesse.
        Ein Brite ist Eigentum der Krone und damit mittelbar Eigentum des Vatikan – spirtuell, körperlich und seine Arbeitskraft – gemäß der päpstlichen Bullen.

      • arabeske654 said

        Der Begriff konstitutionelle Monarchie ist doch in Bezug auf Großbrittanien schon irreführend. Dazu bedarf es einer Konstitution (Verfassung), die gibt es aber nicht.

  16. arkor said

    Der Druck auf die Lügenpresse ist wohl doch manchmal zu groß und das Ausmaß ihrer Lügen weithin sichbar: Auch die alliierten Lizenzmedien ohne gültige Medienlizenz des völkerrechtlichen deutschen Staatssubjektes berichten nur über die sexuelen in Schweden beim Musikfestival:
    http://www.welt.de/vermischtes/article156814519/Dutzende-neue-Uebergriffe-bei-Musikfestivals-in-Schweden.html

  17. arkor said

    und auch das ist interessant: Ungarn wendet das Recht nun so an, wie es an sich vorgeschrieben ist und zwar für jedes europäische Land und bringt die illegalen Grenzbrecher ohne weiteres Verfahren außer Landes:
    http://www.welt.de/politik/ausland/article156815146/Ungarn-bringt-Fluechtlinge-ohne-Verfahren-ausser-Landes.html

    Wir müssen uns vor Augen halten, dass allein schon DIE ERÖFFNUNG eines Verfahrens zu vermeintlichem Asyl, hier der BRD einen STRAFTATBEIHILFEBESTAND darstellt, da auch die ALLIIERTEN gezwungen sind, die ILLEGALEN AUSSER LANDES ZU BRINGEN.

    In wie weit die nichtstaatliche, völkerrechtlich inexistente BRD-Verwaltung hier eigenmächtig handelt, werden zukünftige Verfahren zeigen.

  18. […] Quelle: Die Idiokratie der EU « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: