lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Das „Bildungsbürgertum“ – ein Spiegelbild geistiger Umnachtung!

Posted by Maria Lourdes - 01/09/2016

Kriminalität und Extremismus überschatten Deutschland – die Stimmung in der Merkel-BRD ist gekippt.
Die harte Realität bringt viele der mittlerweile desillusionierten Willkommensklatscher zum Jammern.
Wie konnte das alles nur passieren?

Die Antwort:

Lesekabinett Heinrich Lukas Arnold

Bildungsbürgertum damals… Heinrich Lukas Arnold: „Lesekabinett“, um 1840

Das „Bildungsbürgertum“ – ein Spiegelbild geistiger Umnachtung!

Unsere Gesellschaft selbst ist das Problem! Es ist die zunehmende linkslastige Denkweise auch in höheren Ämtern der Politik, die mediale Verharmlosung des kriminellen Potenzials einiger Zuwanderungsgruppen, ebenso die Verharmlosung des Linksextremismus und des offen gelebten Deutschenhasses einiger Verwirrter – sowie aber auch das geistig umnachtete Gutmenschentum

Letzteres, das hauptsächlich aus angeblichen „Bildungsbürgern“ besteht, ist ebenso realitätsfern und selbstzerstörend, wie der Linksextremismus. Nur, dass die Betroffenen das erst gar nicht begreifen. Der Selbsthass und der Naziwahn sitzen tief in den Köpfen von vielen bedauernswerten Deutschen. Ein praktisches Beispiel für den absoluten Realitätsverlust – und damit auch die Unfähigkeit, Situationen richtig einzuschätzen und die einfachsten Dinge vorauszusehen – ist die Willkommensorgie im vergangenen Jahr, die an zahlreichen Bahnhöfen zu beobachten war. Die Gut- und Bessermenschen konnten gar nicht genug von den anreisenden Männergruppen bekommen.

Und jetzt? Sexuelle Übergriffe, eine stark steigende Kriminalitätsrate und extremistische Attentate. Und das alles war nicht vorhersehbar? War es nicht völlig logisch, dass durch diesen Ansturm verschiedenster Gruppen – vor allem Männer – hier ein Chaos entsteht, weil eben nicht nur Schutzsuchende, sondern auch Kriminelle und Extremisten gekommen sind?

Ich bitte um Verzeihung für meine Ausdrucksweise, aber mal ganz im Ernst: Jeder Volltrottel weiß doch über diese einfachen und simplen Wahrheiten Bescheid! Dass dann ausgerechnet die angeblich „gebildeten“ Bürgerschichten die Sachlage nicht richtig einschätzen können und wie die berühmten Lemminge freudestrahlend auf die nächste Klippe zustürmen, ist angesichts dessen nur schwer zu begreifen. Vernebelt einem die linksgrüne Gutmenschengesinnung tatsächlich derart das Denkvermögen? Scheinbar ja!

Dazu kommt noch ein gehöriges Maß an intellektueller Selbstüberschätzung, wenn diese angeblich hochgebildeten Menschen versuchen, die dumpfen „Rechten“ über die „offene Gesellschaft“ und die deutsche Geschichte aufzuklären. Dabei greift man auf Wissen aus Tageszeitungen und einschlägigen Büchern zurück. Auf die Idee, vielseitige und kritische Literatur – vielleicht auch mal aus dem Ausland – zu diesen Themen zu lesen, kommen die Bildungsbürger jedoch nicht.

Warum auch, wenn man vordiktierte Botschaften wie ein Schwamm aufsaugt, ohne sie zu hinterfragen…

Diesen Damen und Herren sei ans Herz gelegt, tatsächlich einmal etwas für die eigene, eher doch brach liegende Bildung zu tun und sich endlich über den Tellerrand hinaus zu informieren. Zusätzlich sollte auch unbedingt ein Training in realistischem Denken absolviert werden.

Vielleicht, aber nur vielleicht, werden dann diese angeblichen Intelligenzbestien nicht mehr so sehr überrascht sein, wenn eine Gruppe von Orientalen – in der Regel vornehmlich männlich geprägt – sich nicht lückenlos in die erwünschten Normen des jeweiligen Wohlfühlwohnviertels einlassen will und ihre eigenen kulturellen Gepflogenheiten genau dorthin trägt… 

…Und vielleicht ist es für diese Leute dann auch nicht mehr ganz so überraschend, dass Deutschland nun kein sicheres Land mehr ist.

Quelle: pravda-tv – Mein Dank an Jan van Helsing, sagt Maria Lourdes!

Hinweis: Die Förderer der Massenzuwanderung und ihre wahren Motive – eine wahre Fundgrube an brisanten Enthüllungen und Hintergrundinformationen zu der von Politikern und einer multimilliardenschweren Finanzelite initiierten und gezielt gesteuerten Massenmigration. Mögen die Masken fallen und mögen sich die Verantwortlichen in naher Zukunft vor einem internationalen Gerichtshof zu verantworten haben… hier weiter..!


 „Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen“


Gutmenschentum


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer! Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird, der das abgedrehte, weltfremde Weltbild der linksaffinen Meinungsdiktatoren nicht mitheuchelt… Wieso wir diesen Naziwahn in Deutschland vorfinden, erklärt uns Andreas Falk … hier weiter


Massenmigration als Waffe – Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben. Dies ist im letzten halben Jahrhundert etwa einmal pro Jahr geschehen. Jene, die an der Flüchtlingsfrage oder an kreativen Verhandlungstaktiken interessiert sind, hier weiterlesen…


Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor – Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können… hier >>>


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Willkommen in der bunten Welt der Verschwörungstheorie! Alle bisherigen “Welten-Brände” als auch die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert. Mit Millionen Toten! Wer als Bürger solche Fakten anprangert, ist erst einmal in die Ecke der Verschwörungstheoretiker gedrängt…hier weiter


666 — Die Zahl des Tieres. Wer sie nicht tragen will, auf seiner Hand oder Stirn, der kann nicht mehr kaufen oder verkaufen! Wer sie aber trägt, bekennt sich damit zur Anbetung SATANS – ihm droht gemäß Apk 14, 9-10 die ewige Höllenstrafe! Die Rede ist von der Zahl des Tieres (Apk 13,16-18), der Zahl 666. Versteckt lauert sie hinter dem sogenannten EAN-Code, dessen Streifen längst fast sämtliche Konsumartikel schmücken. Mit wachsender Dreistigkeit bringt man sie nun auch offen ins Spiel:  hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Geschrieben. Gestoppt. Und doch gedruckt! Gerhard Wisnewski  zur Flüchtlingskrise:
„…Was hier wirklich abgelaufen ist und weiterhin abläuft, habe ich ausführlich untersucht. Die Hintergründe sind wahrhaft monströs…“ hier weiter


Düstere Prophezeiungen für 2016 – Die Vorhersagen vieler Propheten sind angesichts aktueller politischer Entwicklungen von nie da gewesener Aktualität – und sie sind alles andere als beruhigend. Attentate, Naturkatastrophen, bürgerkriegsähnliche Unruhen – die Welt erlebt immer mehr Ereignisse, die zahlreiche Hellseher vorhergesehen haben. Sind das die letzten Vorzeichen, die den 3. Weltkrieg ankündigen? Hier weiterlesen


Das Eine Million Euro Buch – Glauben Sie an Zufälle? – Der Euro-Kollaps –
Tavistock-Institut – Europa auf dem Weg zur NWO


Illegale Kriege – zeigt, wie die Regeln der UNO und vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden und welch unrühmliche Rolle hierbei die Länder der NATO spielen… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Und sie hatten sie doch! Spektakuläre neue Indizien bestätigen: Hitler verfügte über die Atombombe… hier weiter


Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen – Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Über diese und andere Themen lesen Sie hier weiter


Finanziell unabhängig! Die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig? So jammern Millionen Menschen. Fast jeder will reich sein fast keiner tut das Richtige dafür. Dabei war es nie leichter als heute, reich zu werden… hier weiter


NATO-Geheimarmeen in Europa – das bestgehütete und schrecklichste politisch-militärische Geheimnis seit dem Zweiten Weltkrieg. Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung durch das sogenannte »Stay-behind«- Netzwerk. Geheimarmeen wurden skrupellos eingesetzt, um unter Führung der USA gezielt Attentate gegen die eigene Bevölkerung auszuführen, Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen… hier weiter


Der Atlas der Wut – Immer wenn in der Geschichte eine schwere Wirtschaftskrise, ethnische Spannungen und staatlicher Machtzerfall zusammen kamen, hat es blutige Bürgerkriege und ethnische Säuberungen gegeben. Die Geschichte wiederholt sich. Was Sie tun können um sich und Ihre Familie noch rechtzeitig zu schützen?… Erfahren Sie hier…


Die 7 Schleier vor der Wahrheit – Wer die Wahrheit sucht, findet Lebenssinn und Liebe!« Der Weg zur Wahrheit führt durch sieben Illusionen. Sie sind wie Schleier, die uns vom Wesentlichen fernhalten. Sobald diese verstanden und gelüftet werden, wird alles im Leben einfacher und erfüllender: Konflikte lösen sich auf, Beziehungen gewinnen an Tiefe und es entsteht Raum für inneren Frieden und Stabilität.hier weiter >>>


Spaziergänge mit Großvater – Das Wissen der Ältesten: Was ein Großvater seinem Enkelkind mit auf den Weg gab. Zauberhafte Erzählungen und wohltuende Weisheiten auf berührende – sowie vergnügliche Art kennenlernen… hier weiter


Was Sie nicht wissen sollen und was wir tun können, um uns aus den Klauen der Geheimen Weltregierung zu befreien und Europa und die Welt wieder zu einem friedlichen Ort zu machen… erfahren Sie hier…


Nie mehr müde – Schluss mit dauernder Müdigkeit! Für viele Menschen ist dauernde Müdigkeit eine ständige Belastung im Lebensalltag. Doch nur die wenigsten kennen die wahre Ursache dafür: Müdigkeit ist eine Folge mangelnder Durchblutung und nicht… hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


„War das ehrlich oder gelogen?“ Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht… hier weiter


Nie wieder wieder ausgebrannt fühlen! Kennst Du das auch? Irgendwie überrennt Dich der Alltag und haut Dich um. Kaum hast Du etwas Ruhe gefunden, passiert wieder etwas und Du läufst auf Hochtouren. Irgendetwas läuft da nicht rund, irgendetwas in Dir hindert Dich Deinen gesunden und ausgeglichenen Weg zu gehen, den Du doch so gerne gehen möchtest… und ich habe eine Lösung gefunden – mehr hier!


Die Glutenfrei Diät – Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung:hier weiter


Fluchtgepäck – alles wesentlichen Notfall Produkte sind darin bereits enthalten und für jedermann erschwinglich… Grab & Go wird in über 30 Ländern weltweit verkauft. Zum Inhalt des Fluchtgepäcks… hier weiter


Das Komplettpaket zur Selbstversorgung – Früher war es selbstverständlich, frische, wohlschmeckende Gemüse im eigenen Garten anzubauen, unmittelbar vor der Zubereitung zu ernten und so mit einem hohen Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen auf den Tisch zu bringen. Das muss von vielen heute wieder neu gelernt werden… hier weiter


Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


98 Antworten to “Das „Bildungsbürgertum“ – ein Spiegelbild geistiger Umnachtung!”

  1. arabeske654 said

    http://www.zazzle.com/arabeske

    • Anti-Illuminat said

      • Claus Nordmann said

        AKTUELL :

        Die AfD-Abgeordnete Wiebke Muhsal gab am Donnerstag, während einer Debatte im Thüringer Landtag,

        eine Vorstellung der Welt, wie wir sie nicht wollen. Sie betrat vollverschleiert im Niqab den Plenarsaal,

        was ihr nicht nur lautstarken Protest aus Reihen der islamaffinen Dummfraktionen, sondern auch einen

        Ordnungsruf des Landtagspräsidenten Christian Carius (CDU) einbrachte. Muhsal erklärte dazu,

        der Niqab und die Burka mache Frauen gesichtslos. Das Verbot der Vollverschleierung sei der richtige Weg,

        diese Entwicklung zu beenden und unsere freiheitliche Grundordnung zu schützen. Der Grüne Dirk Adams

        nennt Muhsals Aktion „unterirdisch„. Die SPD wirft ihr „Missbrauch“ des Landtags vor. Nein, es ist

        unterirdischer Missbrauch eines ganzen Volkes, Deutschland mit unserer Gesellschaft, Kultur und Art zu leben

        verachtenden moslemischen Gewalthorden zu fluten. (lsg)

    • Kurzer said

      „Von Gerard Menuhin

      Ich bin dem Kurzen und seinen Kameraden beim Trutzgauer Boten dankbar für die fortgesetzte Unterstützung meines Buches “Wahrheit sagen, Teufel jagen”, indem es dort kostenlos zum Herunterladen angeboten wird. (Der Trutzgauer Bote ist eine höchst empfehlenswerte Quelle. Dort finden sich viele Informationsschätze, sowohl historische, als auch aktuelle.)

      Ohne deren Willen, die Informationen bei so vielen Lesern wie möglich unterzubringen, würden jene die Interesse an der Wahrheit haben und sich selbst und ihre Kinder vor der sich anbahnenden Katastrophe schützen wollen, der Verzweiflung anheim fallen.

      Wir erleben den Höhepunkt von 800 Jahren Raubtierkapitalismus, angefacht durch den “Allmende-Raub”. Schaulustige streiten sich immer noch um Kleinigkeiten, während ihre Welt ihnen um die Ohren fliegt …“

      Hier komplett: http://www.journalalternativemedien.info/geschichte/wahrheit-sagen-teufel-jagen-gerard-menuhin/

      http://trutzgauer-bote.info/2016/05/25/gerard-menuhin-wahrheit-sagen-teufel-jagen-das-ganze-buch/

  2. arabeske654 said

    • Planetarer Stern Lamat said

      Dieser Beitrag sollte Pflicht für jeden Deutschen sein… Danke

      • Warum lassen sich die Deutschen so etwas je gefallen ist bedenklich..

        • Sylvia said

          Darüber kann man endlos diskutieren – das wurde und wird hier auch tausendfach getan – . Die Antwort wurde/wird ebenfalls tausendfach z. B. hier auf dem Blog gegeben… Unsere einzige Chance ist, das System zu boykottieren. Ich kann mich da nicht in Gänze einschließen, weil ich mich immer noch in gewissem Maße abhängig fühle – auch das ist nur eine Illusion, ich weiß… die werde ich überwinden oder – wenn es zu spät istn – werde ich überwunden worden sein… Ich kann nur immer wieder sagen, ich tue mein Bestes, die Menschen aufzuwecken. Aber die, die geistig nicht dazu bereit sind, kann man nicht überzeugen. Das ist mir gerade gestern wieder passiert… Was man da als Antwort kriegt , hier nur mal als Beispiel: „Moin moin, gefälscht und verdreht wurde/wird vieles WEIL sich wenige die Mühe der Überprüfung machen. Hauptsache, das Gedankengut ist erst mal unter die Leute gestreut. Ohne Lösungsansatz oder irgendeine Idee in der Tasche bei allem skeptisch zu sein, bringt meiner Meinung nach nicht viel. Wo soll das enden? Zweifeln ist ja auch gut aber es gibt auch Kräfte die es gerade auf mit der Gesellschaft unzufriedene empfängliche Leute abgesehen haben um ihnen IHRE Ideen in den Kopf zu pflanzen.🙀“ Was soll man darauf noch erwidern??? Travistock lässt grüßen 😦

          • Gernotina said

            Das ist raffinierte Abwehrpolemik, Sylvia, da kannst Du nur noch einen draufsetzen, die Deckung durchlöchern ;). Weiterhin viel Erfolg ! LG, Gernotina

    • FensterBANK said

      Na, das kenne ich doch schon! (BRD Wahlsystem Hinter den Kulissen)

      Für Neuleser unbedingt zu empfehlen!

      UG

  3. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  4. suchenwirth said

    Naja, ein Bilsungsniveau wie es weiland unser Führer hatte, gepaart mit Scharfsinn, bleibt für jene Kreise unerreichbar, da sie in ihrer rot-grünen Traumwelt fest sitzen.
    Man kann nur hoffen, dass dieser BRiD-Zirkus endlich zu einem Ende gelangt. Das garantiert uns unser Lebensrecht, Freiheit und damit einhergehend auch angemessene Bildung.

    PrämiSSe: Das Reich

    • Sylvia said

      Oh, Suchenwirth ist wieder da, sei gegrüßt 🙂

      • suchenwirth said

        Hallo Sylvia und vielen Dank 😊
        Ja, ich habe einen turbulenten Sommer hinter mir aber jetzt ist soweit alles wieder klar 👌
        Und ich freu mich, wieder mit euch zu schreiben 😊

        PrämiSSe: Das Reich

        • Gernotina said

          Sei gegrüßt, Suchenwirth, schön, dass Du zurück bist !

          LG,
          Gernotina

          • Gernotina said

            „Tradition ist nicht die Vergangenheit, sondern das, was nicht vergeht.“

            … und was schützenswert ist.

            Vielseitige Bildung, lernen, lesen schadet niemanden, sondern ist die Grundlage für ein vernetztes Denken und geistige Höherentwicklung. Es fördert auch die Sprachfähigkeit und somit wieder das Denken.

            Bildung war im besten Sinne eigentlich nie dazu gedacht, dass eine bestimmte Bildungsschicht sich selbst und ihre Vorteile reproduzieren sollte.
            Man mache sich mal bei den klassischen deutschen Pädagogen (bis Pestalozzi) schlau, wie die Erziehung und Bildung verstanden – zuvor schon Kant, Lessing, Schiller, da gibt es leuchtende Vorbilder.

            Das Modell der Volksschulen und die allgemeine Schulpflicht für alle Kinder unter Bismarck war ein sozialer Meilenstein für das deutsche Volk, für seine Kinder, und hat das Potential enorm gefördert.

            Leider haben sich aus Selbstsucht bestimmte Schichten immer wieder Vorteile verschafft über die Bildungswege.
            Aber ganz fürchterlich wurde es im 20. JHhd. durch die IDEOLOGISIERUNG von Schule, dort gab es statt Bildung dann VERBILDUNG der Gehirne und die Folgen davon müssen wir jetzt erleiden.

            Leider gibt es auch völlig bildungsresistente Leute, die nicht das geringste Interesse daran haben und denen die 4 Fs genügen. Dies zu ändern, wird eine Mammutaufgabe werden in der Zeit nach der großen Verblödung ;).

  5. Hans Dieter C said

    ………………………………..Jeder Volltrottel weiß doch über diese einfachen und simplen Wahrheiten Bescheid! Dass dann ausgerechnet die angeblich „gebildeten“ Bürgerschichten die Sachlage nicht richtig einschätzen können und wie die berühmten Lemminge freudestrahlend auf die nächste Klippe zustürmen, ist angesichts dessen nur schwer zu begreifen…………………………………………

    Gestern im Wald, meinte der Bekannte.
    Da sprach ich eine leicht bekleidete , schon älltere, durchaus intellektuelle Frau an.
    …haben sie keine Bedenken, so alleine?…
    Warum denn, die Antwort?.
    Na, wegen der zunehmenden Ausländer-Asylanten, Übergriffe und so.
    Ach was,…MAN DARF NUR KEINE ANGST HABEN, so die Antwort.
    Dem Bekannten hatte es fast die Sprache verschlagen.
    Man erwähnte noch eine größere Schlange, die am Wege kroch.
    Ach, wie schön, die muß ich sehen, die Antwort.
    Höflich und zuvorkommend, die Verabschiedung.

    Danach, man kannte die Vorschrift, im Gespräch untereinander.
    Schau, meine neue Gaspistole.
    Ich habe solch eine Wut im Bauch über die Ausländerinvasion, so die Bemerkung von ihm.
    Es kam noch die Randbemerkung.

    EINE TYPISCHER LINKS GRÜNER GUTMENSCH.

    • Hans Dieter C said

      Bemerkungen zum Thema Stammtische, Gruppen, Treffen, Diskussionsrunden und so fort.

      Bei einer Anfrage dazu wude folgende Antwort gegeben.

      Setzen sie sich ein Ziel, Austausch von Informationen, Aufklärung, sind eine Basis.
      Das genügt aber nicht, wenn man es nur dabei beläßt.

      Setzen sie sich ein technisch-wissenschaftlich-forschungsmäßiges Ziel !.
      Waffenforschung. ( Wehrhaftigkeit.)
      Z.B. Mikrowellenwaffenforschung. ( ausgehend von der Mikrowelle ).
      D 3 Metall-Drucker. ( wurde schon ein Gewehr komplett hergestellt, Video gabs dazu ).
      Sie brauchen Chemiker, Elektroniker, Elektrotechniker, aber auch Leute, die geistig, mental, intuitiv entsprechende Arbeit beisteuern.
      So die Antwort zu der kleinen Anfrage dazu.

  6. Tom Klein said

    Da wird Geld verschenkt, daß denen, die es ihrem Glauben nach großzügig spenden, gar nicht gehört.
    Da werden Versprechen gemacht, die diejenigen die sie leichtfertig geben nichtmal halten könnten, wenn sie wollten. Die denken ja gar nicht mal dran.
    Es werden Fremde eingeladen, die noch weniger verstehn warum, als diejenigen die meinen einen Nutzen aus ihnen ziehen zu können.
    Jede Stimme der Vernunft wird niedergeblöckt, während sich gegenseitig Lob für den angeblichen Mut zugesprochen wird, sich das Offensichtliche wegwünschen zu können.
    Ein geistiger Flik Flak mit doppelt verdrehter Hirnschraube und Bruchlandung mortale wie aus dem Bilderbuch.

    Großartige show! Da wirste ja zum Hirsch.

    Frohes schaffen!

  7. Essenz said

    Nicht nur rotgrün auch sogenannte christlich CDU/CSU Bildungsbürger haben eine Meise.
    „Ich habe in der FAZ .. in der SZ gelesen…“
    Da sieht man wieder, dass die Mehrheit keine eigene Meinung hat bzw. sie sich nicht traut sie zu sagen..Erbärmlich. Trittbrettfahrer. Da sind die angepassten, die wir schon in der Schule verachtet haben bzw. solche , die sich später angepasst haen. Früher haben sie bei Lehrer geschleimt, jetzt bei Vorgesetzten.
    Die Lehrer,die Sozialberufe sind meistens das Problem (Helfersyndrom)generell öffentlicher Dienst -gibt Ausnahmen z. B. mich ;-)))

    Das Problem sind die Lehr und Lernmethoden.
    Auswendiglernen ist schon gut, aber die Kombination das Hinterfragen, das Durchdenken und die Problemlösung ist wichtiger.
    Ein Sachbuch,das man gelesen hat… nach wenigen Tagen weiß man nur sehr wenig und nach einigen Wochen fast gar nichts mehr was drin steht. Wer denkt,dass es nur mir sogeht, der google mal nach beim Lernforscher Tom Freudental…
    Wer kann noch lateinische Texte so übersetzen wie in der Schulzeit…Manchmal kommt mir Physik so vor, als hätte ich dieses Fach nie gehabt, obwohl ich ganz gut abgeschlossen habe.
    Generell ging es mit der Bildung nach dem Krieg bergab vor allem in Mathematik und den MINT-Fächern generell.
    Die Siegermächte und die ZIONIsten wollten eben Deutschland nicht mehr aufsteigen lassen….
    Von der Geschichtsklitterung und den Hinterfragverboten brauchen wir gar nicht zu reden.

    • Sylvia said

      Ja, so ist es, Essenz, s. mein Kommentar weiter oben… Alles gewollt. Früher, als meine Tochter in die Schule kam, hatte ich das leider noch nicht so durchblickt. Da mussten sie nach einem sog. „Tinto-System“ (auch als Konfetti bekannt) schreiben lernen – völlig geisteskrank! Man schreibt anhand einer bebilderten Laut-/Anlauttabelle, z. B. A – wie Ameise, B – wie Banane, ch – wie Chinese etc. Die Rechtschreibung spielt dabei keine Rolle, man darf als Eltern nicht verbessern. Ich hatte Jahre zu tun, um meiner Tochter ordentliche Orthographie beizubringen. Wenn man einmal falsch lernt, prägt sich der Mist so was von ein… Sie hatte z. B. lange Probleme mit dem „ch“, da wurde aus „Märchen“ schon mal „Märschen“. Das ist das „induzierte Irresein“ der Deutschen, wie’s beim Kurzen so schön geschrieben steht.

      • GvB said

        „Die Sonne dreht sich um die Erde, und die ist nun ne Scheibe“ 🙂

        Bildungsbürger-Quiz

        • froschn said

          @Goetz
          Scheibe hin Scheibe her, wenn das die Lösung sein soll behalt ich lieber das Problem!

          https://de.sott.net/article/19360-Endlich-kommt-die-Wahrheit-ans-Licht-Die-Erde-ist-eine-Scheibe-Bahnbrechende-Erkenntnisse

          • GvB said

            @Falke..wenn du schon mal von der Scheibe gefallen bist und weisst was unter der Scheibe ist, sags mir bitte schnell. 🙂
            ……….aber in dem Video gings ja um was anderes..
            ..um die Jahreszeiten 🙂

          • GvB said

            @Falke.. hallo. Der Satz ist von mir absichtlich verdreht worden 🙂

            Wenn du schonmal von der Scheibe gefallen bist, und weisst, wie es drunter aussieht..sofort sagen!

            ..und in dem Video gings um die Jahreszeiten.. 🙂

            • GvB said

              Merkel meldet: Größtes Flüchtlingslager der Welt ist Betriebsbereit

              the World biggest OneWordKonzentrationcamp is..?
              and the winner is? Schörmany..

            • Hermannsland said

              North Pakistan:

            • GvB said

              Sagt diese Pakistani..
              aber ich denke so kommts nicht..

              I don’t think so!
              London, these mixed people-town is going to sink down into the atlantik.. and the White-people- countries , the yorkeshire and scottisch people will be alive!

              Ich denke nicht so!
              London, diese gemixte Stadt wird im Atlantik untergehen..und die Ländereien der (hauptsächlich) Weissen (in der Gegend) um YORKeshire und Schottland werden überleben!
              ..und..
              Anti-Racist is a code for anti-White
              Anti-Rassist ist ein Code für..AntiWeiss

              http://www.topix.com › Australia

            • Hermannsland said

              …. diese (((Pakistani))) ?!

              So wie die sich gibt, erinnert sie mich doch sehr an (((Barbara Lerner Spectre))).
              Hat die selbe widerwärtige, arrogante Art. *würg*

            • Gernotina said

              @ Götz

              Sinking has a tradition

            • Adrian said

              @ Gernotina,

              da haben wir fast zeitgleich wiedermal denselben Gedanken gehabt …. Atlantis … 🙂

              Ich möchte dir bei dieser Gelegenheit für deine Lese Hinweise danken, du bringst mich weiter als ich je gehofft habe 🙂

              Auch die Einwände Hermanssland haben mich zum weiterforschen angestachelt, danke … 🙂

            • Falke said

              Hallo Götz ich bin jetzt irritiert hast Du mich mit Froschn verwechselt.? Oder war eins von den Kölsch schlecht. 😀 😀

              Gruß Falke

            • GvB said

              @Falke.. Wie konnte ich bloss 🙂 Nee, da war ich noch ganz nüchtern (wie jetzt auch )

              …dafür jetzt ein interressantes Video
              Russland über der Stadt PERM..

            • Gernotina said

              @ Adrian

              Bei manchen Inhalten geht die Tür nur auf, wenn der Mensch die Frequenz dazu hat, das muss man wissen, sonst bleibt alles tot. Dann kann es sich auch setteln und es können Welten sich auftun. Du kannst dann spüren, wie Deine Resonanz arbeitet, wie es sagt: ich kenn das ja schon ;).

  8. Karl Heinz said

    Die Ursprünge der „Antideutschen“ (die Ursprünge in Fabian Society, Frankfurter Schule, etc)

    „…Eine britisch gesteuerte Sekte zieht gegen Deutschland zu Felde

    Nach dem Fall der Berliner Mauer bildete sich die Bewegung der sog. „Antideutschen“. Sie zeichnen sich vor allem dadurch aus, daß sie Kritiker der amerikanischen und israelischen Kriegspolitik sowie der räuberischen Aktivitäten der sog. Hedgefonds als Antisemiten angreifen und dabei auch oft, wie der Bundesverfassungsschutz 2005 schrieb, „bei ihren Anschlägen die Grenze zu terroristischem Gewalthandeln überschreiten.“ Ein Team von EIR und LaRouche-Jugendbewegung fand interessante Zusammenhänge….“

    Quelle/weiterlesen: http://www.bueso.de/news/ursprunge-antideutschen

    Gruß – Karl Heinz

    P.S.: Ja, ich weiß – aber, bei der Informationsauswertung ist es wie beim Fischessen – man muß um die Gräten herum essen. Nur Kinder essen Fischstäbchen 😉

  9. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“: Eine Rose für MEIN Deutschland

  10. […] Quelle: Das „Bildungsbürgertum“ – ein Spiegelbild geistiger Umnachtung! « lupo cattivo – gegen die… […]

  11. […] Quelle: Das „Bildungsbürgertum“ – ein Spiegelbild geistiger Umnachtung! « lupo cattivo – gegen die… […]

  12. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  13. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    • Butterkeks said

      Ist das Müll von „Staatenlos.info“?
      Wir haben alle eine Staatsangehörigkeit, die haben wir einfach nach Rustag, auch wenn die BRD diese nicht bescheinigen kann und will. Das sind unveräußerliche Rechte, die nicht einfach erlöschen, nur weil einen kriminelle Verwaltung existiert. Sie würden nur erlöschen, wenn es keinen Deutschen mehr gäbe, und daran arbeitet das Gesindel.

      • arabeske654 said

        1913 wurde für alle 28 Staatsangehörigkeiten eine einheitliche Rechtsstellung geschaffen – “…Deutscher ist, wer………”

        Diese Rechtsstellung löst sich nicht auf, wenn die Repräsentanzen der Souveräne der 28 Bundesstaaten abdanken, auch nicht die 28 Staatsangehörigkeiten (Abstammungsrecht), denn die Völker sind immer noch da und der Boden auf dem sie leben ist immer noch da.

        Auch das Deutsche Reich ist immer noch da, egal welche Regierungs- oder Verwaltungsform es hat.

        Mit der Verwaltungsverordnung RuStaG 1934 wurde k e i n e neue Staatsangehörigkeit geschaffen, sondern ein Derivat, daß auf dem Gesetz von 1913 fußt, als Verordnung – eine ANordnung an die exekutive Verwaltung.
        Die Rechtsstellung als Deutscher – resultierend aus der Bundesstaatsangehörigkeit – wurde von nun an, verwaltungstechnisch, als deutsche Staatsangehörigkeit verwaltet.

        Die BRiD hält bis heute in Artikel 116 daran fest:
        “……Deutscher ist wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt….”

        Die Verwirrung entsteht dadurch, daß man die deutsche Staatsangehörigkeit für etwas Eigenständiges hält – dagegen bezeichnet sie aber nur die Rechtstellung als Deutscher!!!
        Deutscher ist k e i n e Ethnie s o n d e r n eine Rechtsstellung die der Angehörige des Deutschen Reichs genießt. Eine Verwaltungsinterna – die Staatsangehörigkeit der Bundesstaaten sind immer noch da, die Rechtsstellung als Deutscher ebenso.

        Siehe deshalb auch EGBGB Artikel 5.1:
        (1) Wird auf das Recht des Staates verwiesen, dem eine Person angehört, und gehört sie mehreren Staaten an, so ist das Recht desjenigen dieser Staaten anzuwenden, mit dem die Person am engsten verbunden ist, insbesondere durch ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder durch den Verlauf ihres Lebens.

        !!!Ist die Person auch Deutscher, so geht diese R e c h t s s t e l l u n g vor.!!!

        Alle Rechte sind noch vorhanden – wir müssen uns nur darauf berufen.

      • Hermannsland said

        Ein Volk definiert sich nicht durch ein RuStAG, sondern durch BLUT und BODEN !

        Die drängenden Fragen unserer Zeit werden nicht durch Souveränitätsklauseln und juristische Reichbürgerei entschieden, sondern durch Blut und Eisen.

        • Butterkeks said

          Der Punkt war einfach nur, daß dieser Schwachsinn mit „wir sind Staatenlos“ einfach nur Schwachsinn ist.
          Wir haben nur alle vergessen, uns unsere Rechte zu nehmen, und freiwillig wird das Verbrechergesindel uns die nicht geben.

          • Hermannsland said

            Da stimme ich dir zu!
            Eben so wenig kann man sein Recht einklagen.

            Man muss die Machtverhältnisse tauschen, um sein Recht durchsetzen zu können.

        • arabeske654 said

          Nur leider sind wir momentan nicht in der Position etwas durch Blut und Eisen zu entscheiden. Der Gegner hat mehr und größere Eisen und das Volk weiß nicht zu welchem Blut es gehört. Sicher wird es irgendwann dazu kommen, dass auf diese Weise zu entscheiden, schon aus dem Grund weil diese Mischpoke nicht den Verstand hat zu begreifen wann sie verloren haben und nicht den Anstand, das anzuerkennen. Im Moment aber müssen wir die Realitäten anerkennen und die Waffen nutzen die wir zur Verfügung haben.

        • Hermannsland said

  14. Butterkeks said

    Eigentlich ganz einfach, der Bolschewismus hat nur einen neuen Namen bekommen, „Globalismus“, mit all den negativen Konsequenzen die sich daraus ergeben.
    In Russland hat der Bolschewismus laut Solschenizyn über 60 Millionen Tote produziert.

    • arabeske654 said

      „Da die Juden das am höchsten gebildete Volk der Erde sind, haben sie ein Recht, sich den Rest der Menschheit zu unterwerfen und Herren über die ganze Erde zu sein“ (S. 99).
      „Es kommt nicht von ungefähr, dass das Judentum den Marxismus gebar, und es ist kein Zufall, dass die Juden bereitwillig den Marxismus übernommen haben; all dies geschah im absoluten Einklang mit dem Fortschritt des Judentums und der Juden“ (S. 148).
      „Wenn wir den Deckmantel der Wissenschaftlichkeit beiseite ziehen, entdecken wir, dass der Marxismus nichts anderes als eine Religion ist“ (S. 138).
      „Die Arier werden vernichtet werden, und der Marxismus wird triumphieren“ (S. 98).
      „Durch ihre Identifizierung mit der Arbeiterklasse werden die Juden das Missfallen und den Hass der herrschenden Klasse auf sich ziehen, aber die Juden müssen die herrschende Klasse nicht fürchten: deren Herrschaft wird zeitlich begrenzt sein“ (S. 168).
      „Die Seele des Kommunismus ist die Seele des Judentums… Der Triumph des Kommunismus durch die Russische Revolution war der Triumph des Judentums“ (S. 143).
      „Ein blutiger Weltkampf zwischen Kommunismus und Faschismus ist unvermeidbar. Dies ist die Weltlage, der sich niemand entziehen kann… Das Ergebnis dieses Kampfes wird die Grundlage der zukünftigen Gesellschaftsordnung bestimmen“ (S. 139-140).
      „Jeder, der die jüdische Weltphilosophie [Kommunismus, Marxismus, Internationalismus und/oder Demokratie] akzeptiert, wird gänzlich oder teilweise zum Juden bezüglich aller Ziele und Zwecke“ (S. 159).
      „Der Führer des deutschen Volks ist sicherlich davon überzeugt, dass das jüdische Problem im Mittelpunkt aller Probleme ist, aber nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Es ist zwecklos, dies als Illusion darzustellen, was Erklärungen erfordern würde. Es ist keine Illusion. Es ist die Wahrheit. Hitlers Aussage, das jüdische Bewusstsein sei Gift für die arischen Rassen ist die tiefste Erkenntnis, welche die westliche Welt bisher aus eigener Kraft geschöpft hat; seine Fähigkeit, dies zu erkennen ist der Beweis seiner Genialität“ (S. 199).

      Rabbi Harry Waton
      https://theendofzion.com/wp-content/uploads/2014/01/Harry-Waton-A-Program-for-the-Jews-and-Humanity.pdf

    • arabeske654 said

      19 Punkte, die (((Karl Marx))) zur Versklavung der Völker empfiehlt
      (Katalog-Nr. 3926 im britischen Museum London)

      1. Die Jugend durch falsche Grundsätze verderben
      2. Die Familien zerstören.
      3. Die Menschen durch eigene Laster beherrschen….
      4. Die Kunst entweihen und die Literatur beschmutzen.
      5. Die Achtung vor der Religion vernichten.
      6. Priester in Skandalgeschichten verwickeln.
      7. Grenzenlosen Luxus und verrückte Moden einführen.
      8. Misstrauen zwischen sozialen Schichten säen.
      9. Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverhältnisse vergiften.
      10. Das Volk gegen die „Reichen“ aufwiegeln.
      11. Die Landwirtschaft durch Industrie ruinieren.
      12. Löhne ohne Vorteil für die Arbeiter erhöhen.
      13. Feindseligkeit zwischen den Völkern hervorrufen.
      14. „Ungebildete“ regieren lassen.
      15. Gestrauchelte Regierungsbeamte erpressen.
      16. Vermögenschluckende Monopole schaffen.
      17. Durch Wirtschaftskrisen Weltbankrott vorbereiten.
      18. Massen auf Volksbelustigungen konzentrieren.
      19. Menschen durch Impfgifte gesundheitlich schädigen.

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/08/26/neue-weltordnung-19-punkte-die-karl-marx-zur-versklavung-der-voelker-empfiehlt/

      • GvB said

        lieber ne Taube aufm Dach- als viele Taubers inne „Parteien“

        • GvB said

          Ober-Bildungs-Verbieger GAUCK…

          Realsatire: Gauck informiert sich im Forschungszentrum Jülich über Alzheimer-Therapie…Nach einem Besuch im Schülerlabor beendet Gauck seine Stippvisite.

          http://opposition24.com/realsatire-gauck-informiert-sich-im-forschungszentrum-juelich-ueber-alzheimer-therapie/293348

          🙂 😉 🙂

          Der Grüss-August aus Berlin besucht zur Zeit sein Zweitschloss in Bonn..und macht ne Rundreise in Rheinland ..äh, pardon: Preussen

        • X-RAY 2000 said

          Der taube Tauber… -Ohje, hätten wir als Kinder doch mehr Rücksicht genommen und auch weniger fies, sodass wir auch mit den blödesten Typen spielten, man sieht, was dabei rauskommt, wenn man solche Kinder ignoriert, die kommen auf Rachegedanken und man muß sich dann als Erwachsener mit diesen Vögeln rumärgern, allerdings sind die bis dahin derartig im Hirn versaut, dass eigentlich nur eine geschlossene Irrenanstalt helfen würde…

          Aber nein, noch schlimmer, die sitzen später u.a. im „BT“, wie man sieht, dem größten „Offenen Irrenhaus der Welt“ mit „Öffentlichkeitswirkung“ ! Oder wir hätten ihn als er noch klein war, mit zu einer Angeltour mit ’nem Kahn (an den Baggersee) mitnehmen sollen und ihm ordentlich viele Steine in die Hosentaschen gestopft, zur Sicherheit noch einen Rucksack auf den Rücken (auch mit Steinen gefüllt) und…: Ihn dann zur „Mutprobe“ an der tiefsten Stelle aus dem Kahn geschmissen, natürlich mit seinem Einverständnis, das er uns vorher sicher gegeben hat (oder sagen wir „hätte“, denn ich konnte sehr „überzeugend“ sein…) :mrgreen: !

          Grüße,

          x-ray

          • GvB said

            @X-Ray2000… ja lass dei EMO-Sau raus 🙂
            z.Zt. kann ich über die Gaucks und Merkels nur noch ablästern. Dieser miefige verlogene OPA-Spiesser und seine Trulla und die Merkel sind doch nicht mächtig. Deren Stern ist am verlöschen.. Wie lächerlich die doch sind..

            • X-RAY 2000 said

              Naja, „Sterne“ waren die nie so richtig (und hatte die auch keine, die für sie hätten „sinken“ können…), eher minderwertige Leuchtkugeln, „Made in Jodel-China“, oder ein mit „geklautem Licht“ angestrahltes Stück Müll, was in die Luft geworfen wurde, das dabei, wärend des „Fluges/Fallens“ angeleuchtet ward, das sah dann vermutlich für den einen oder anderen Menschen aus, wie ein (vermeintlicher) „Stern“… Es ist, wie es ist, Menschenmüll in teuren Klamotten, mehr nicht…

              Grüße an Dich, lieber Götz :),

              x-ray

        • X-RAY 2000 said

          …unten drunter Hackfresse G… ! Der vielweibernde Pfaffe mit eingebauten/festinstalliertem „Lügengenerator“ ! Was für ein Widerling, mir fällt so Vieles ein, aber zu dem Vogel, fehlen mir oft einfach die Worte, mein Vokabular ist zu klein, um das zu beschreiben, was ich im Geiste vor mir sehe, wenn ich an den Vogel auch nur denke…

          Grüße,

          x-ray

          • Gernotina said

            Wie kann so ein Dr…s…. nur solche starken Gefühle hervorrufen ? :mrgreen: LG, Gernotina

            • X-RAY 2000 said

              Hach, Du süße Maus, nun haste mich aber entlarvt, dass ich ein „Emo“ bin und als „Emo“ hat man hin und wieder mal so Gedankengänge, die sehr „emotional“ wirken können, jaja, den „Harten Hund“ kehre ich nur „Draußen“ raus, um die Leute abzuschrecken… 😉 !

              LG,

              x-ray

  15. Exkremist said

    Da wir hier gerade bei Bildung sind. Die MK Neuauflage vom Prometheus (Verlag der Schelm) ist heute bei mir angekommen. Es handelt sich dabei um ein sehr hochwertiges Hardcover und die Seiten sind komplett analog der Hochzeitsausgabe, gleiche Schriftart, gleiche Hervorhebung bestimmter Teile und inkl. Swastikas zur Trennung bestimmter Abschnitte… GruSS \o

    • Adrian said

      @ Falke,

      falls meine erste Antwort wieder hängt, hier zweiter Versuch. Gruss Adrian

      • Adrian said

        PS: ab 7h 35 min …

      • Falke said

        Hallo Adrian he he Du auch ich bin doch nicht Exkremist. Der Götz hat mich schon weiter oben mit Froschn ausgetauscht. 😀 😀
        Oder schnall ich irgend was nicht heute. 😀

        Gruß Falke

        • Exkremist said

          @Falke
          Ja, irgendwie merkwürdig 😞.

          @Adrian
          Worum genau geht es hier gerade? Deine Zeitangabe ist ja noch das Vorwort. Gruß…
          PS: Als ich in meiner Erwiderung zu Deinem Kommentar unter dem „Ein Asylanten kostet…“ Artikel davon schrieb, dass Jesus ein Germane war, meinte ich seinen Geist und sein Handeln (zB „Das Reich Gottes ist inwendig in euch“), nicht seine Genetik. Ich glaube an Wielands Gesamtthese, denn sie ist schlüssig, aber er hat nicht belegt, dass Jesus ein genetischer Germane war und das wird auch kaum möglich sein (aber an seinen Taten sollten wir ihn, also Jesus, erkennen). Wieland könnte auch an Paranoia gelitten haben, denn er veröffentlichte auch unter den Pseudonymen: Weinländer, Döllinger, Stauffacher, Lienhardt und Jürgens.

        • GvB said

          Irgendwie ist heute im Windows der Wurm drinne 🙂

          und die Ufos schreiben jetzt Tel.-Nummern an den Ami-Himmel

          • froschn said

            @Goetz
            Vermtl. ist es dieser hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Conficker 😉

            …und btw. das ist keine Tel.-Nr., es handelt sich vielmehr um:
            3-HYDROXYBUTANAMIDO}-3-METHYLBUTANAMIDO)PROPANOIC ACID
            Hier einzusehen:
            https://pubchem.ncbi.nlm.nih.gov/compound/74380220#section=Top
            Dringt man weiter vor stößt man auf Alanine und Arginyl:
            Diese Verbindungen gehören zur Klasse von organischen Verbindungen, die als Peptide bekannt sind. Dies sind Verbindungen, die eine Amid aus zwei oder mehr Aminocarbonsäure Moleküle (gleich oder verschieden) durch Bildung einer kovalenten Bindung vom Carbonylkohlenstoff eines an das Stickstoffatom eines anderen abgeleitet enthält. Klar soweit?
            Dringt man noch weiter vor, auf Ebene der Peptide, erhält man folgenden Hinweis:
            Human Peptide Hypocretin
            Hier der Artikel dazu:
            http://www.sci-news.com/medicine/article00927.html

            • arabeske654 said

              Kennst Du Dich mit dem was „knallt und stinkt“ gut aus?
              MIch würde interessieren welches Elektrolyt Robert Murray-Smith hier verwendet hat, vielleicht hast Du eine Idee oder Anregung.

              (https://www.youtube.com/watch?v=P266pdT71tI)

              In einem früheren Versuch hat er Acetonitrile eingesetzt, das wird es aber nicht sein, da er erhebliche Schwierigkeiten hatte das Paket dicht zu bekommen durch das Aceton.
              Das Kondensatorpaket im Video ist aber nur durch eine Plastikfolie oder Klebestreifen zusammen gehalten.
              Verständlicherweise verrät er nicht welches Elektrolyt er verwendet hat, denn er will sicher auch mal Geld mit seiner Erfindung machen.
              „i can’t tell you the electrolyte for obvious reasons mate – but cell voltage is 2.15 volts so 24 in series made it“

            • froschn said

              @Arabeske654
              Kleiner Hinweis: beim posten kam ich mir vor wie Orson Wells am 30. Oktober 1938 😉

            • arabeske654 said

              Schade, liest sich als würdest Du etwas davon verstehen. 😀

            • froschn said

              @Arabeske654
              Allein der Wurm…conficker… 😛
              …oder die 034825 am Himmel als Vorlage u.s.w. …also bitte und als letzter Hinweis der Artikel in sci-news… chrchrchr…
              Und so ist eben alles was wir „wahrnehmen“ zu prüfen!
              Wiedergutmachung 🙂 :

            • arabeske654 said

              Mir ging es nicht um den Zusammenhang zu der wolkigen Nummer. Sondern um das was Du zu den Chemikalien geschrieben hast, das liest sich als hättest Du davon mehr Wissen als in der Schule vermittelt wird. Acetonitrile wird ja in Lithiumbatterien als Elektrolyt verwendet. Ist aber eben nicht unbedingt umweltfreundlich.
              Da Smith angegeben hat, das sein Elektrolyt wasserlöslich ist und er Schwierigkeiten hatten das Nitrile zu kapseln, scheidet es für die Mopedbatterie aus, obwohl es auch 2,15 V liefert.

        • Adrian said

          @Falke und Exkremist,

          ja habe die Namen verwechselt …

  16. Mensch said

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/08/26/krisen-katastrophen-krieg-was-tatsaechlich-geschieht-wenn-die-eu-zerbricht/#comment-709014

  17. GvB said

    „Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen“
    Ja.. es ist ein Krake daraus geworden. Es geht um Flüchtilanten-Zahlen , Immobilien…Einrichtungsfirmen, Security-Firmen..Personen-Transportfirmen…usw.

    Vorher wurden Behinderten-Einrichtungen umworben bzw. von Helfern unterhalten aber nun sind die Behinderten wohl für die NGO’s nicht mehr so „lukrativ“.
    Warum Behinderte? Weil diese Einrichtungen von AWO, Johanniter, Malteser..und städtischen Organisationen die Behinderten-Werkstätten dazu benutzten nicht nur (schlecht bezahlte) Arbeit zu geben, sondern auch einen Nutzen daraus ziehen.

    Nun sind es die Unterkünfte, Wohnungen, Zeltlager usw. für die ASYL-Industrie , die bei Betreuung an erster Stelle stehen.
    Mit einem Unterschied : Beschäftigt?
    Arbeiten müssen bzw. „dürfen“ die Flüchtilanten nicht.
    Sie kosten halt..ja „nur“ den Steuerzahler..Milliarden.Warum werden die Aslyanten nicht zu unentgeldlichen Hilfstätigkeiten herangezogen???!

    Profit und Nutzen aus der mafiösen Asyl-Industrie ziehen:An erster Stelle die Fluchthelfer, dann die Landräte, Oberbürgermeister, „Parteien“, Immoblienhaie, Bauunternehmen, Architekten, unterstützende Unterkunftsbetreiber/Verwalter, Einrichtungsfirmen, div. Handwerker…
    Busstransport-Unternehmer, Taxifahrer, Dolmetscher, Security-Firmen, und wieder auch div. NGO’S(und Unterkunftspersonal.. wie Köche, Hausmeister usw.).
    Wenn das Geld lockt.. werden viele schnell gierig..

    Fazit:
    Vom Heimbetreiber über Sicherheitsdienste bis zum Bauunternehmen – viele verdienen an den Asylbewerbern.
    Manche machen Karriere:
    Gutes Geschäft – vom Abschleppunternehmer(Abschleppgeier) zum Heimbetreiber..
    Z.B.: Der Geschäftsführer der ITB Dresden, Wilfried Pohl, war früher Offizier bei der Stasi.Früher verhörte er – ohne Gnade – Republikflüchtlinge. Heute verdient er mit Flüchtlingen sein Geld.
    Auch nicht besser ist Bayern: Leerstehende Hotels.. werden nun mit Aylanten
    gefüllt..

    siehe auch der Artikel:

    http://www.br.de/radio/b5-aktuell/sendungen/b5-reportage/asyl-geschaeft-fluechtlinge-100.html

  18. GvB said

    Václav Klaus bei der AfD MV in Schwerin: Rede 22.08.2016

    …auch der Tscheche hofft, das Merkel die Flatter macht!

  19. GvB said

    Bildungs-fern. Überschrift bei Pippi-News:

    Götz Kubitschek – der Che Guevara von Rechts

    🙂

    Wo sind die Fehler?

    Der „Vergleich“ hinkt mehrfach..Che war Kommunist und Revoluzzer …Idol der 68iger….also links und falsch.
    Kubitschek ist angeblich nationaler Sozialist..also wenn, dann auch „Links“..
    …und WER die „Identitären“ wirklich sind, darüber ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

    Che Guevaras Vater kämpfte gegen Adolf Hitler(War kommunistscher Agent in Südamerika, Stichwort: Nicht weit weg von Bariloche 🙂 )

    http://www.pi-news.net/2016/08/goetz-kubitschek-der-che-guevara-von-rechts/#more-530486

    https://de.wikipedia.org/wiki/Che_Guevara

    http://www.globalisierung-fakten.de/personen-der-zeitgeschichte/che-guevara/

  20. arabeske654 said

    http://www.freeyourmindconference.com/2016-videos/

  21. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    Viele Geschenke aus Afrika auf dem Weg nach Europa

    http://www.krone.at/oesterreich/200000-afrikaner-wollen-noch-heuer-nach-europa-geheimbericht-story-527432

  22. […] Quelle: Das „Bildungsbürgertum“ – ein Spiegelbild geistiger Umnachtung! « lupo cattivo – gegen die… […]

  23. haluise said

    Hat dies auf haluise rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: