lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nachrichten-Hintergründe-Informationen-Zusammenhänge, die man bei "WIKILEAKS" nicht findet…..

Die „BRiD“ betreibt einen biologischen, kulturellen und geistigen Völkermord!

Posted by Maria Lourdes - 02/09/2016

„… Es ist ein Skandal, die indigene Bevölkerung als einen Haufen von Reaktionären, Nazis, ja, verhinderten Mördern zu verunglimpfen, sobald sie mitbestimmen möchte, mit welcher Sorte von Menschen sie in ihrem eigenen Land zusammenzuleben wünscht und mit welcher nicht. Migranten sind keine Touristen. Das hier ist immer noch Deutschland und nicht Circus Roncalli…“, sagte Akif Pirinçci, schon vor Jahren in seinem Bestseller: „Deutschland von Sinnen“

Merkel Nazi

Wir leben aktuell in einer Zeit des Wahns, einer Zeit, in der jeder zum Nazi, Rechtsradikalen und Unmenschen erklärt wird,
der die korrekte Sichtweise zur Flüchtlingssituation, zum Gender-Irrsinn oder zum EURO nur erwähnt!

Hier zum „Naziwahn“

und hier zu

Verrat und Untergang . . .

In einem „Grundkurs Demographie“ in der FAZ zieht Prof. Birg sein Fazit, nämlich…

„… es ist dreißig Jahre nach zwölf, heute kann selbst ein Anstieg der Geburtenrate auf die ideale Zahl von zwei Kindern je Frau die Alterung für Jahrzehnte nicht mehr abwenden… Wenn ein demographischer Prozeß ein Vierteljahrhundert in die falsche Richtung läuft, dauert es ein Dreivierteljahrhundert, um ihn zu stoppen…
… Heute werden allerdings alle Völker Europas durch die Hilfsmittel der jeweiligen Regierungsgewalt dem Untergang entgegengeführt. In den Großstädten kippt bei den unter 40jährigen schon ab 2010 das Mehrheitsverhältnis Deutscher zu Zugewanderten. Integration bedeutet dann: Wie integriere ich mich als Deutscher in eine neue Mehrheitsgesellschaft aus Zugewanderten?“
… gab Anfang 2002 der bekannte Bevölkerungswissenschaftler Prof. Herwig Birg in einem Interview in der Welt zu bedenken.

„Deutschland hat von seinem Recht auf Nichtwissen in extensiver Weise Gebrauch gemacht und wird dafür teuer bezahlen.“

Ähnlich äußerte sich schon zuvor Prof. Robert Hepp:

„Man mag es drehen und wenden, wie man will: Letzten Endes kann ein über Jahrzehnte andauernder Bevölkerungsrückgang, der laufend durch Einwanderer ‚kompensiert‘ werden muß, zu gar keinem anderen Ergebnis führen als zum biologischen und kulturellen Untergang des betroffenen Volkes. Der ‚Volkstod‘ in der Form ‚wachsender Überfremdung‘ ist die notwendige Folge des selbstmörderischen Geburtenrückgangs der Deutschen…

…Das ‚Ausländerproblem‘ ist in Deutschland in der Tat nicht so sehr ein Problem der Ausländer als ein Problem der Deutschen, eine typisch deutsche Geschichte. Es geht tatsächlich darum, ob die Deutschen auch in Zukunft noch einen eigenen Nationalstaat haben werden, den sie ihr Vaterland nennen können, oder ob sie in ihrer eigenen Heimat wie Fremde leben müssen. Nicht daß die Deutschen die Ausländer nicht wie Deutsche behandeln, sondern daß den Deutschen zugemutet wird, sich in Deutschland als Gojim behandeln zu lassen, ist das eigentliche Ausländerproblem.“

Umvolkung

Akif Pirinçci
Umvolkung ist eine Bestandsaufnahme dessen, was seit Deutschland von Sinnen passiert ist – auch mit dem Autor selbst: Pirinçci ist der bisher letzte Autor, dessen Werk in Deutschland vollständig vernichtet werden sollte. Dank eines Netzwerks aus Verlagen, Internetportalen und mutigen Publizisten ist es dem Establishment nicht gelungen, dieses Exempel zu statuieren. Umvolkung, sein neues Buch, ist der Beweis dafür… hier weiter

Prof. Dr. med. Hubert Speidel aus Kiel berichtet aus dem französischen Saint-Denis, einem wegen der Grablege der Könige seit Karl Martell den Franzosen heiliger Ort:

„Das Städtchen Saint-Denis nämlich wird fast nur von Schwarzafrikanern bewohnt, und man könnte sich in Timbuktu wähnen, wäre da nicht die charakteristische französische Kleinstadtarchitektur. Hier wird unübersehbar, daß Europa dabei ist, sich aufzugeben. Die Leute, deren Vorfahren schon hier gesiedelt haben, sagen zwar: ‚Nous ne sommes plus chez nous‘, aber sie sagen es leise, denn die auch in Frankreich dominierende Correctness würde sie lautstark den Rechtsradikalen zurechnen. So harren sie stumm auf ihrem ethnischen Pulverfaß aus, dessen Deckel die mehrheitsfähige realitätsverleugnende Fremdenbegeisterung ist, Rassismus gegen das eigene Volk.“

Derartige Gedanken werden gewöhnlich mit dem Verdikt „Fremdenfeindlichkeit“ belegt, doch auch hier ist das Gegenteil der Fall: Massenhaft geförderte Einwanderung gefährdet nicht nur die Völker Europas, sondern auch jene Völker, aus denen die Einwanderer kommen. Soweit es sich um qualifizierte Fachkräfte handelt, werden diesen Völkern nötige Hilfsmittel entzogen, sofern es sich um Hilfsbedürftige handelt, könnte ihnen in ihren Ländern mit einem Bruchteil der hiesigen Kosten geholfen werden.

Bereits 1987 schrieb der Staatsrechtler und ehemalige Berliner Senatsdirektor, dazu enger Mitarbeiter Willy Brandts, Dr. Otto Uhlitz:

„Es wird höchste Zeit, daß die auf dem Gebiete der Ausländerpolitik agierenden ‚Sprachregler‘ mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland vertraut gemacht werden, und zwar mit dem ganzen Grundgesetz. Auf die Dauer wird man nicht verhindern können, daß sich auch die Deutschen mit ihren nationalen Interessen identifizieren. Wer künftige Konflikte vermeiden und verhindern möchte, daß falsche Propheten sich der Sache annehmen, sorge dafür, daß mit der Tabuisierung des Themas Schluß gemacht wird. Durch Totschweigen und regierungsamtliche Beschwichtigungen sind die Probleme nicht zu lösen. Sie werden dadurch nur noch schlimmer…

…Offensichtlich glaubt man, durch möglichst großzügige ausländerrechtliche Bestimmungen, durch einen Verzicht auf nationale deutsche Interessen und Nichtbeachtung zwingender Vorschriften des Grundgesetzes eine Art ‚Wiedergutmachung‘ oder Sühne nationalsozialistischen Unrechts leisten zu müssen, obwohl kein Kausalzusammenhang zwischen dem ‚Dritten Reich‘ und der heutigen Zuwanderung von Ausländern besteht. Nach Flucht und Vertreibung von zwölf Millionen Deutschen aus Ostdeutschland dürfte es wohl nicht ‚unmoralisch sein zu fordern, daß der uns verbliebene Rest Deutschlands in erster Linie den Deutschen vorbehalten bleibt‘ und nicht für Masseneinwanderungen freigegeben wird…

…Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine ‚multikulturelle Gesellschaft‘ ersetzen will, straffrei bleibt. Das eine ist korrigierbar, das andere nicht und daher viel verwerflicher und strafwürdiger. Diese Rechtslage wird auch der Generalbundesanwaalt nicht auf Dauer ignorieren dürfen.“ Er durfte!

Und schließlich hat das Bundesverfassungsgericht selbst am 21. Oktober 1987 festgestellt:
„Es besteht die Wahrungspflicht zur Erhaltung der Identität des Deutschen Volkes.“ Dagegen gilt elf Jahre später: „Schon das Eintreten für das ,Volksganze‘ ist laut NRW-VS-Bericht 1998 über das Jahr 1997, S. 67, verfassungsfeindlich.“

Die Regierung der BRD betreibt einen biologischen, kulturellen und geistigen Völkermord, dem kein wirksamer Widerstand entgegengesetzt werden darf.

Quelle: pfiffikus.biz/Dieser Blogbeitrag enthält Auszüge aus einem Kommentar von „stahlfront“ bei krisenfrei.de zum Titel:
Wann reißt Putin der Geduldsfaden?


Überleben, wenn Geld wertlos wird und die Geschäfte leer sind


Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt


Wie Sie Ihr Heim auch gegen mehrere Störenfriede wirksam schützen


Das effektivste Abwehrmittel ohne Waffenschein finden Sie hier


Licht des deutschen Volkes – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Es beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. Die Wirkung des gelesenen bleibt nicht aus und ist manchmal erst nach Wochen oder Monaten voll wirksam und erfassbar… hier weiter


Albtraum Zuwanderung – öffnet all jenen die Augen, die für die Wahrheit offen sind, aber auch jenen, die immer noch ideologischen oder schwärmerischen Vorstellungen von einem friedvollen Zusammenleben unterschiedlicher, vor allem zugewanderter Kulturen in Europa das Wort reden… hier weiter


Revolte gegen den Großen Austausch – Renaud Camus hat die Überfremdung Europas als Großen Austausch bezeichnet, und dieser Begriff beginnt sich durchzusetzen – hier mehr erfahren!


Richter ohne Gesetz – ‚Muslimische Friedensrichter tragen keine Robe und haben keine juristische Ausbildung. Und doch sind sie Schlüsselfiguren einer islamischen Paralleljustiz, die das deutsche Rechtssystem zunehmend aushebelt… hier weiter


So werden Sie nicht mehr aufs Kreuz gelegt – Gangster, Ganoven, Gauner, Gaukler und Galgenvögel sind nur so weit erfolgreich, wie SIE es zulassen. Wer diese 100 Tricks und Methoden kennt, kann nicht mehr so leicht aufs Kreuz gelegt werden… hier weiter


Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor – Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können… hier >>>


Jetzt reicht’s: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit – mehr hier!


Das Weltnetz brachte Erschreckendes an den Tag. Eine unheilige Allianz von Politik und Medien versuchte das Volk über die verhängnisvollen Folgen des Asyl-Unwesens zu täuschen. Volker Wittmann deckte die Hintergründe auf. Wer die Drahtzieher sind –erfahren Sie hier


Der Flug ins gelobte Land – Nachts werden Träume wahr! Der Flug ins „gelobte Land“… und die deutsche Flüchtlingsindustrie macht Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen… hier weiter


Haben auch Sie Angst um Ihr Erspartes? Wirft Ihre Lebensversicherung immer weniger Rendite ab? Trauen Sie den Versprechungen Ihres Finanzberaters nicht mehr? –Dann sollten Sie hier weiterlesen…


Whistleblower: Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! hier weiter


Journalisten manipulieren uns im Interesse der Mächtigen – Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert… hier weiter


Sturmflut der Völker – öffnet Ihnen die Augen, was Regierende und Meinungsmacher weiterhin verschweigen, vertuschen oder verleugnen, und was den Deutschen noch bevor steht… hier weiter


Lügenpresse – Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten… hier weiter


Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


Die Vernichtung Deutschlands – Millionen vergewaltigt…. Millionen ermordet…. Millionen gefoltert…. Millionen versklavt…. Egal, was du über den Zweiten Weltkrieg gelesen, was dir darüber erzählt worden ist oder was du davon zu wissen scheinst… vergiß es! Jetzt, zum ersten mal seit 70 Jahren, erfahre, was deine Eltern bzw. Großeltern durchgemacht haben… hier weiter


Die zehn Gebote Satans Die sogenannten Menschenrechte sind der komplette Gegenentwurf zu Gottes Zehn Geboten. Hervorgegangen aus den geheimen Versammlungen der Logen – der Synagoge Satans’! – konnten sie ihren diabolischen Charakter noch nie verleugnen. hier weiter


Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016


Wussten Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses – Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Russische-Heiltechniken – das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…hier weiter


Noni-Saft in Bio-Qualität – In den vergangenen Jahren hat auch die moderne Wissenschaft des Westens die Noni-Frucht für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods. Die Früchte für diesen Saft wachsen auf den sonnenverwöhnten Polynesischen Inseln der Südsee… hier weiter


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden – Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Franz Konz ist das beste Beispiel dafür, dass auch Schwerkranke durch UrMedizin genesen können. Er befreite sich selbst von Magenkrebs… hier weiter


Sommerzeit – Insektenzeit. Kaum kann man die ersten warmen Tage des Sommers im Freien genießen, beginnt auch schon die Hochsaison der Insekten. Bei einem Stich oder auch einem Biss werden vom Insekt proteinhaltige Giftstoffe übertragen. Der Insektenstichkiller nutzt das Prinzip der Hyperthermie, dem kontrollierten Einsatz von lokal konzentrierter Wärme, um diesem entgegen zu wirken. hier weiter


Wundermittel Natron – das Hausmittel unserer Großmütter: Heutzutage ist Natron als preiswertes und dennoch hochwirksames Hausmittel leider in Vergessenheit geraten – zu Unrecht, denn Natron ist ausgesprochen vielseitig einsetzbar und dabei ganz natürlich und umweltschonend. Natron ist schlichtweg ein Multitalent! hier weiter


Was Oma und Opa noch wussten – Das Wissen unserer Großeltern, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten. Weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können… hier weiter


Natron: Saurer Tod vs. Basisches Leben – Natriumbicarbonat zählt sicherlich zu den nützlichsten Substanzen der Erde. Kein Wunder also, dass pharmazeutische Unternehmen es nicht gerne sehen, wenn Ärzte oder irgend­jemand sonst darüber Bescheid weiß. Doch Natriumbicarbonat ist ein wichtiges und dabei absolut sicheres Medikament, dass Außer­gewöhnliches zu leisten vermag. >>informieren Sie sich hier


MMS Gold – Lebensmineralien

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will – Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte! hier weiter


Faltbarer Wasserkanister mit 30 Liter Fassungsvermögen – Die Bundesregierung bereitet die Bevölkerung auf einen Notstand vor. Umfasst Ihre Familie vier Personen? Dann sollten Sie besser immer 40 Liter Trinkwasser vorrätig halten, heißt es in einem neuen Sicherheitskonzept der Bundesregierung. Es ist empfehlenswert, einige Kanister bereit zu haben, um in einem Krisenfall rechtzeitig Trinkwasser abfüllen und auch lagern zu können. Im Gegensatz zu festen Kanistern braucht dieser Faltkanister kaum Platz, ist gut stapelbar und durch sein niedriges Gewicht leicht zu transportieren. Davon sollten Sie immer einige zur Verfügung haben… hier >>>


130 Antworten to “Die „BRiD“ betreibt einen biologischen, kulturellen und geistigen Völkermord!”

  1. Wer hat Angst vor „Nazis“?
    Raus aus der Defensive – rein die Offensive! Oder – Wie läutest Du den kommunikations-psychologischen Paradigmen-Wechsel ein?
    http://www.befreiungspsychologie.info/2016/08/25/wunde-aufrei%C3%9Fen-salz-in-die-wunde-streuen-schlagfertig-und-selbstbewu%C3%9Fter-werden-befreiungs-impuls-nr-31/

  2. Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

  3. NurdiedümmstenKälberwählenihreMetzgerselber. said

    Feindliche jüdische Infiltration begann in Deutschland bereits mit der verheimlicht jüdischen, grausamen, blutigen Zwangschristianisierung unserer Vorfahren, der Germanen (ca. 500 bis ca. 1450 n. Chr.), wurde jedoch 1000 Jahre lang immer wieder erfolgreich zurückgeschlagen. Die Germanenstämme wehrten sich gegen diese blutige Zwangschristianisierung durch die verheimlichten Juden mit ihren dunkelhäutigen und schwarzhäutigen Sklavenheeren höchst erfolgreich, die zahlreichen Burgen waren von Germanen in Gemeinschaftsarbeit errichtete Wehranlagen der Germanen, mit Brunnen, Vorratslagern, unterirdischen Gängen zu den Dörfern, Munitionslagern. Ebenso die zahlreichen unterirdischen kilometerlangen Gänge und Höhlen in Bergen ganz Germaniens.

    Im Zuge der Zwangschristianisierung wurden unzählige Bauernhöfe, Handwerksbetriebe, ganze Dörfer und Landstriche on den jüdischen Zwangschristianisierern mit ihren Sklavenheeren gebrandschatzt d.h. abgebrannt samt ihrer Bewohner, geplündert, gestohlen. Heilkundige Frauen wurden durch schwerste kirchlich-klösterliche Folterungen ihres Heilwissens durch Nonnen und Klosterbrüder beraubt und danach als angebliche Hexen bei lebendigem Leib verbrannt, kluge germanische Männer, die die teuflischen Ab-sichten und das Schmarotzertum der jüdischen Klosterbrüder und Pfaffen durchschauten, wurden als Ketzer bis zum Tode gerädert und auf viele andere grausamste Arten zu Tode gequält. Das Eigentum der Ermordeten ging an die kirchlich-klösterlichen Feudalherren. DAHER stammt übrigens das gigantische Landeigentum der Kirchen und Klöster und Orden und Bruderschaften, das heute noch für jeweils 99 Jahre immer wieder neu verpachtet wird und trotzdem im Eigentum der Kirchen und Klöster verbleibt. Doch die Zwangschristianisierer wurden immer wieder wehrhaft von den einzelnen Germanenstämmen zurückgedrängt. Die Burgen, die in dieser Zeit von ganzen germanischen Dorfgemeinschaften erbaut wurden, waren germanische Wehranlagen mit Brunnen, Vorratslagern für Monate, Geheimgängen nach außen, Waffen und Munitionsdepots, und dienten als Schutz- und Trutzburgen der Bewohner ganzer Landstriche, zum Schutz und zur Verteidigung gegen die kirchlich-klösterlichen, verheimlicht jüdischen, mörderischen Zwangschristianisierer mit ihren Sklavenheeren (Tod oder Taufe, und Taufe bedeutete Zwangsabgaben: je ein Zehntel aller Einnahmen, Obst-, Gemüse-, Getreide-, Wein-, Honigernten, des Viehs und der Arbeitskraft mussten und an die verheimlicht jüdischen Kirchen und Klöster-Feudalherren und an ihre jüdischen Geldeintreibern, in den Adelsstand gesetzten jüdischen staatlichen Feudalherren, abgeliefert werden, heute sind die Zwangsangaben an dieselben jüdischen Feudalherren in Obrigkeit, Kirchen, Krankenkassen, Sozialversicherungen, Versicherungen, Banken, Gewerkschaften bereits mehr als 70 %, wenn man Mehrwehrtsteuer, Mineralölsteuer, Autosteuern und alle sonstigen indirekten Steu-ern und Abgaben berücksichtigt, und diese 70 % kommen vor allem den Feudalherren zugute, aber nicht den Einzahlern).

    Taufe bedeutete auch das Verbot bei Todesstrafe, die germanische Hochkultur unserer Vorfahren, ihre Natur- und Sonnenreligion, ihr Brauchtum, ihre Lieder, ihre Reigen und Kreistänze, ihre Schrift (Runen) und ihre AUSBEUTUNGSFREIE, ZINSWUCHERFREIE ARTEIGENE Gesellschaftsform mit persönlicher Haftung der von den Germanenstämmen direkt gewählten germanischblütigen Vertrauensleute beizube-halten, zu gestalten und zu pflegen, ihren Kindern weiter lesen und schreiben und Handwerkskünste bei-zubringen, all das wurde unseren Vorfahren, den Germanen bei schwersten Strafen und Todesstrafen verboten. Lesen und Schreiben wurde das alleinige Vorrecht der jüdischen Feudalherren (in Latein), die eine kirchliche und staatliche Feudalherrschaft über den Germanenstämmen errichteten, sich in Latei-nisch unterhielten, und für völlige Verknechtung, Verdummung, Verelendung der Germanen sorgten, die im Mittelalter ihre allertiefste Erniedrigung und Verknechtung, Verarmung und Verzweiflung, durch die jüdischen kirchlich-klösterlichen und staatlichen (Adel) Feudalherren erlitten. Sie waren zutiefst gedehmü-tigte Leibeigene. Tausende Originalgedichte und Originallieder aus dieser Zeit des Mittelalters gibt es, wo die Germanen die Schädlinge klar bei Namen nennen. Ein Beispiel eines Gedichtanfanges von 1630, d.h. aus der Zeit des 30jährigen Krieges (1618-1618. Vorab die Erklärungen dazu:

    1. Unter denen, die von Frauen geboren sind (dies in Latein geschrieben = Hinweis auf Nonnen, die in Klöstern Kinder von Päpsten, Kardinälen und Bischöfen zur Welt bringen)
    2. Exkremente der Raubvögel, verabscheuungswürdige Menschen
    3. Papsttum
    4. Jesuiten
    5. Schafspelz = schadenbringende Absichten durch ein harmloses Auftreten zu tarnen versuchen
    6. Bemühung, sich nach außen besser darzustellen als man ist, Heuchelei, Verstellung
    7. Heimtücke
    8. wolfsgleich: gefährlich, gierig auf sehr große Beute, ausdauernd, hoch entwickeltes Gehirn, Anfüh-rer und strenge Hierarchie im Rudel, beobachten Opfer genau vor Angriffen, reißen Fleisch be-sonders verletzlicher Teile heraus wie Kehle, Nase, Bauch, nutzen Schwächen des Opfers, töten erst dann, wenn Opfer durch Blutverlust stark geschwächt ist.
    9. voller Ehrlosigkeit, Treulosigkeit
    10. kommen sie vermummt daher

    Inter natos mulierum (1),
    Entspringt das Geschmeiß (2) im ³Bapstthumb (3),
    So Jesuitter (4) werden genannt,
    Und Unglück stifften in allem Land,
    in Schaffskleydern (5) und Gleißnerey (6),
    Tück (7), Wölffisch (8) und aller Untrew (9),
    Aufziehn in der Mummerey (10).

    Und dieses Gedicht zeigt in mehr als 20 weiteren Versen diese Schädlinge des germanischen bzw. deut-schen Volkes, die auch heute harmlos, sozial, humanitär, esoterisch oder christlich auftreten, aber teuf-lisch handeln.
    Lesen Sie dazu auch die aktuellen Bücher „Hirten & Wölfe“ von Hans-Jürgen Krysmanski sowie „Teufli-sches“ von Beate Fluck, sowie „Weltbilderschütterung“ von Erhard Landmann.

  4. ulysses freire da paz jr said

    https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2014/06/twain-mark.jpg?w=300&h=300

    https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2015/11/88.jpg?w=270&h=300

  5. NurdiedümmstenKälberwählenihreMetzgerselber. said

    Nichts kann uns rauben
    1923, Melodie: Heinrich Spitta, Text: Karl Bröger (1, 3), Hubert Deuringer (2)

    1) Nichts kann uns rauben
    Liebe und Glauben
    zu unserm Land.
    Es zu erhalten
    und zu gestalten
    sind wir gesandt.

    2) Deutsch sein im Herzen,
    brennet die Kerzen
    für unser Land.
    Deutsch es verwalten,
    stolz es gestalten,
    knüpfet ein Band.

    3) Mögen wir sterben,
    unseren Erben
    gilt dann die Pflicht:
    Es zu erhalten
    und zu gestalten,
    Deutschland stirbt nicht.

  6. NurdiedümmstenKälberwählenihreMetzgerselber. said

    Sei gesegnet ohne Ende

    (deutschösterreichische Volkshymne 1919) von Otto Kernstock

    1) Sei gesegnet ohne Ende,
    Deutsche Heimat, wunderhold!
    Freundlich schmücken dein Gelände
    Tannengrün und Ährengold.
    Deutsche Arbeit, ernst und redlich,
    Deutsche Liebe, zart und weich,
    Vaterland, wie bist du herrlich,
    Gott mit dir, Deutschösterreich!

    2) Keine Willkür, keine Knechte,
    Off′ne Bahn für jede Kraft!
    Gleiche Pflichten, gleiche Rechte,
    Frei die Kunst und Wissenschaft!
    Starken Mutes, festen Blickes,
    Trotzend jedem Schicksalsstreich
    Steig empor den Pfad des Glückes,
    Gott mit dir, Deutschösterreich!

    3) Osterland bist du geheißen,
    Und von Osten kommt das Licht.
    Nacht und Finsternis zerreißen,
    Wenn es durch die Wolken bricht.
    Seht verklärten Angesichtes
    Den ersehnten Tag vor euch!
    Land der Freiheit, Land des Lichtes,
    Gott mit dir, Deutschösterreich!

    4) Lasst, durch keinen Zwist geschieden,
    Uns nach einem Ziele schau′n,
    Lasst in Eintracht und in Frieden
    Uns am Heil der Zukunft bau′n!
    Uns′res Volkes starke Jugend
    Werde ihren Ahnen gleich,
    Sei gesegnet, Heimaterde,
    Gott mit dir, Deutschösterreich!

  7. NurdiedümmstenKälberwählenihreMetzgerselber. said

    Nur der Freiheit gehört unser Leben

    Nur der Freiheit gehört unser Leben,
    Laßt die Fahnen dem Wind.
    Einer stehet dem andern daneben,
    Aufgeboten wir sind.

    Refrain:
    Freiheit ist das Feuer,
    Ist der helle Schein.
    So lang sie noch lodert,
    ist die Welt nicht klein.

    Daß die Äcker zum Erntegang reifen,
    Darum bleiben wir wach
    Bis die Sensen die Halme ergreifen,
    Hüten wir sie vor Schmach.
    Refrain

    Daß die Heimat den Frieden soll finden,
    Suchen wir nach dem Feind.
    Keiner soll sein Garben hier binden,
    Der es falsch mit uns meint.
    Refrain

    Daß dem Lande die Sorgen versinken,
    darum stehen wir auf.
    Unsere Fahnen das Morgenrot trinken,
    Eure Herzen reißt auf!
    Refrain

  8. NurdiedümmstenKälberwählenihreMetzgerselber. said

    Schick uns einen starken Mann
    oder
    Gebet der Vertriebenen

    Von Dipl.-Agrar-Ingenieur, Bauer, Wahrheitskämpfer, Journalist und Schriftsteller Erhard Kemper der sang unter dem Pseudonym Erich Kemper, ca. 1950

    http://mp3juices.li/mp3/nzc8111bd826/erich-kemper

    1) Schick uns einen
    starken Mann,
    den man nicht
    bestechen kann,
    der nicht sieht
    auf irdisch Hab und Gut,
    dem im Herzen
    brennt der Freiheit Glut,
    in den Adern
    deutsches Blut,
    schick uns einen
    Mann mit Mut.

    2) Schick uns einen
    weisen Mann,
    einen, den nichts
    brechen kann,
    der nicht jedem
    nach der Zunge spricht,
    der da wahrt
    sein deutsches Angesicht,
    der nicht scheut
    der Wahrheit Licht,
    der nicht in
    die Knie bricht.

    3) Schick uns einen
    guten Mann,
    dem man blind
    vertrauen kann,
    einen, der
    nicht in die Knie fällt
    vor ein Volk,
    das Deutsche totgequält,
    welches schuld
    am Brand der Welt,
    unser Land
    für eigen hält.

    4) Schicke Deutschland
    einen Hirt,
    den die Welt
    beachten wird,
    der da meidet
    jegliches Gelicht,
    der die Lügen-
    welt schlägt ins Gesicht,
    und sie fordert
    vors Gericht,
    ein Gericht,
    das Wahrheit spricht.

    5) Gebe Deutschland
    wieder Mut,
    daß es bremst
    die rote Flut
    daß uns allen
    gehn die Augen auf,
    daß zum Guten
    der Geschichte Lauf
    dass wir nicht erst
    werden sehn,
    wenn die Roten
    vor uns stehn.

  9. NurdiedümmstenKälberwählenihreMetzgerselber. said

    Lasst uns in Fröhlichkeit
    Melodie: Kaiserhymne, Text von 1829 in der Rechtschreibung dieser Zeit

    1. Laßt uns in Fröhlichkeit,
    Freunde, den Abend heut’
    Festlich begehn!
    I : Vergnügt und heiter seyn,
    hüpfend hier in den Reih’n
    Groß, Klein, Alt, Jung und schön
    Hurtig uns drehn! : I

    2. Wohne heut’ überall
    hier in dem schönen Saal
    Heiterer Muth!
    I : Labung für Herz und Mund
    Schenke in unserm Rund’
    dem, der deutsch denkt und thut,
    frischeres Blut! : I

    3. Herrsche noch oft, wie heut’,
    Frohsinn und Heiterkeit
    Hier rein und hehr*. (*hehr = erhaben, herrlich, ehrfurchtsvoll)
    I : Denn in der Freunde Schwarm,
    lustig und liebewarm,
    fühlt man der Sorgen Heer
    niemals zu sehr! : I

    4. Dringe dieser Choral,
    der Freude Jubelschall
    uns in das Ohr!
    I: Laßt uns hier in den Reih’n
    Ein Hoch den Schönen weih’n:
    Drauf hebt im frohen Chor
    das Glas empor. : I

    5. Auch jedem edlen Mann
    stimmet ein Vivat an
    hier im Verein.
    I: Wer deutschem Volke nützt,
    Wahrheit und Tugend schützt,
    möge Jahr aus, Jahr ein,
    stets glücklich sein! : I

  10. NurdiedümmstenKälberwählenihreMetzgerselber. said

    Michel, wach auf!
    Ing. Förster, 1846, Brünn, Gau Mähren (4.+ 6. Vers. angepasst an heutige Verhältnisse)

    Melodie: Burschen heraus

    1. Michel, wach auf!
    Daß man im Schlafe dich nicht verkauf‘,
    wirf von dir die Zipfelmütz‘,
    Träumerei ist nimmer nütz‘,
    reibe dir die Augen klar,
    überall droht dir Gefahr.
    Michel, wach auf!

    2. Michel, wach auf!
    Harre nicht müßig des Schicksals Lauf,
    während Feinde da und dort
    wühl’n und lauern fort und fort,
    bis du durch Gewalt und List
    ohne Recht und Heimat bist.
    Michel, wach auf!

    3. Michel, wach auf!
    Sende den Weckruf: Heil Dir, Glück auf!
    Bis vereint zur Sonne schau’n,
    arische Männer, arische Frau’n,
    wie ein einzig deutscher Wald
    siegessonnenüberstrahlt!
    Michel, wach auf!

    4. Michel, wach auf!
    Verbreit’ die Wahrheit, landab, landauf,
    dass jedwede Macht zerschellt,
    die sich gegen dein Volk stellt,
    daß, was feindlich dich umschleicht,
    doch dein deutscher Zorn erreicht!
    Michel, wach auf!
    5. Michel, wach auf!
    Greife zur Waffe und dran und drauf,
    dass jedwede Macht zerschellt,
    die sich gegen dein Volk stellt,
    daß, was feindlich dich umschleicht,
    doch dein deutscher Zorn erreicht!
    Michel, wach auf!

    6. Michel, wach auf!
    Hol’ dir die Sylvia Stolz! Auf! Auf!
    Daß die Zion-Macht zerschellt,
    die sich gegen Dein Volk stellt,
    daß, was feindlich dich bekriegt,
    doch dein deutscher Zorn besiegt!
    Michel, wach auf!

  11. Hans Dieter C said

    Wenn, überwiegend ausländische Männer, zu Hunderttausenden ins Land kommen, diese teilweise brutal vorgehen gegen Einheimische, nicht nur körperlich .
    Auch geistig, siehe Islam, oder Judentum, oder Christentum, aber auch seelisch, siehe magisch, wie zum Beispiel …spucken vor einem oder daneben, dann ist dies ein unscheinbarer, aber deutlicher magischer Angriff !.
    So war zu hören bei der kleinen Anfrage.
    Was man tun und lassen könnte, ist oft genug wiederholt worden, braucht es nicht mehr.
    Womöglich sollten die Gruppen nicht nach Nähe oder Wohnen im Umkreis gebildet werden, sondern nach ganz anderen Gesichtspunkten, So weiter der Gesprächspartner.
    Nehmen sie sich ein Beispiel an den RD, war noch zu hören.
    Ach, sie wissen nicht, wie sie arbeiten, so die rhetorische Frage.
    Nun, was macht man in der Devensive, wie organisiert man sich, welche Entwicklungen sind notwendig, so die weitere Antwort dazu.
    Manche meinten immer noch. Nein, wir verstehen es nicht.
    Die Antwort war.
    Stellen sie ein Forschungsprogramm auf.

  12. Wolfgang said

    Wer sich gegen Behörden-Terror nicht wehrt, lebt verkehrt.

  13. arabeske654 said

    Angela Merkel gibt im Streit mit Recep Tayyip Erdogan um Armenien-Resolution klein bei

    http://www.gmx.net/magazine/politik/angela-merkel-streit-recep-tayyip-erdogan-armenien-resolution-31860920

    Die Bundesregierung will nach „Spiegel“-Informationen auf Distanz zur Armenier-Resolution des Bundestags gehen. Geplant sei eine politische Geste an die türkische Regierung, damit deutsche Abgeordnete die in Incirlik stationierten Bundeswehr-Soldaten wieder besuchen dürfen.

    Was für ein Brüller. Das rückgratlose Chamaeleon zeigt mal wieder, das es keinen eigenen Standpunkt hat und sich wie ein Wurm dahin wendet, wo der geringste Druck ist. Mutti Merkel leckt dem Padischa von Ankara jetzt den Arsch aus. Wohl bekomm’s!

    • GvB said

      Die hündische Unterwürfigkeit von Merkel, Martin Schulz /EU usw. bei Erdowahn-Besuchen ist erbärmlich..

      „Schulz traf am Abend im Präsidentenpalast in Ankara mit Staatschef Recep Tayyip Erdogan zusammen. Das lange Gespräch sei positiv und in freundlicher Atmosphäre verlaufen, sagte Schulz‘ Sprecher Andreas Kleiner anschließend.

      >Das stimmt so nicht: Erdogan sah Schulz KEIN einziges mal an..und quetschte Schulz dabei eher die Hand..<

      http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_78872500/tuerkei-bleibt-im-streit-um-visumfreiheit-stur-martin-schulz-auch.html

      ——-

      und Schloss Bellevue gehört auch uns!
      Gauck-GO-HOME…

      …und zum obigen Zitat im Artikel …
      -Die „BRiD“ betreibt einen biologischen, kulturellen und geistigen Völkermord!

      "Nach Flucht und Vertreibung von zwölf Millionen Deutschen aus Ostdeutschland dürfte es wohl nicht ‚unmoralisch sein zu fordern, daß der uns verbliebene Rest Deutschlands in erster Linie den Deutschen vorbehalten bleibt‘ und nicht für Masseneinwanderungen freigegeben wird…!"

      Nicht nur der verbliebene "Rest"! Nein, auch der Osten , Danzig, Königsberg ist deutsch und unser..!

      und ich setze hinzu:
      Ein Vergleich(Flucht) mit den wenigen echten Flüchtlingen aus Syrien, sowie den ansonsten als Wirtschaftsschmarotzer zu bezeichnenden aus der Türkei, Zentral-Afrika, Nordafrika, Afganistan+ Irak usw.. und dem Balkan ist nicht statthaft
      und hält einem Vergleich nicht stand.

      • Skeptiker said

        @GvB

        Zumindest gibt es ja auch Engländer, die können das bis heute nicht glauben, wie die Juden ganz Europa verarschen.

        https://deutsch.rt.com/kurzclips/40297-verurteilter-holocaust-leugner-veranstaltet-zweite/

        Gruß Skeptiker

        • GVB said

          @Skeptiker..
          G. Ittner gibt auch nicht auf:

          https://morbusignorantia.wordpress.com/2016/09/02/wehrt-der-bewusstseinsverschmutzung/

          • Skeptiker said

            @GVB

            Danke, kannte ich noch gar nicht.

            Als G. Ittner noch beim Honigmann geschrieben hat, hatte er da wirklich die besten Bewertungen, bis der Homo freund von Honigmann, den wohl verraten hat.

            Man nannte ihn der auch der: „Nussknacker“

            Weil die IP Adresse deutete wohl auf Portugal hin.

            Aber wie schön das es den Honigmann gibt, oder?

            Gruß Skeptiker

          • froschn said

            Zitat Morbus ignorantia:
            Es wird keine Rettung geben, solange das Bewußtsein derer, die retten möchten, von den Begriffen und den Denkkonditionierungen des Feindes besetzt und vergiftet ist.

            In diesem Zusammenhang möchte ich an Vera F. Birkenbihl erinnern (RIP):
            Die Viren des Geistes:
            (https://www.youtube.com/watch?v=XY60DBP4UQk)

            • Skeptiker said

              @Froschn

              Ich glaube das Video habe schon mal gesehen, aber mit der möchte ich kein Sex haben.

              Weil ich wurde von der BRD GmbH und Kotze KG so runtergemacht, das ich nur noch auf ausländisch aussehende Frauen stehe.

              Irgendwie hat Google mir mein Lieblingsbild gelöscht.

              Zumindest fand ich ja noch das Bild hier.

              Aber meine ich das wirklich ernst?

              Gruß Skeptiker

            • froschn said

              Nun, irgendwie kommt der Spass etwas zu kurz hier…

            • Skeptiker said

              @Froschn

              Irgendwie sind schon 3 Kommentare in der Moderation gelandet.

              Woran liegt das bloß ?

              Gruß Skeptiker

        • Helga said

          Wolfgang, richtig!

          Doch es ist nicht nur Behörden-Terror, es sind die sofort ab Kriegsende, lügnerisch und höchst kriminell, verheimlicht jüdisch-zionistisch und jüdisch-kommunistisch gestohlenen und besetzten Schlüsselbereiche (Journalisten, Verleger, Redakteure, Lokalredakteure, Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlage, Bibliotheksmitarbeiter, Rundfunk, Fernsehen, Film- und (Un)Kulturindustrie, Banken, Lebensmittelerzeugung, Handel und Großhandel, Ministerien, Beamtentum incl. Lehrerschaft und Justiz und Polizei und Pfarrer/Priester, Ärzteschaft, Apothekerschaft, Bibliotheken, Kanzleien und viele andere), nachdem Zionisten vorher noch Millionen Deutsche, die noch nicht dem zionistisch-kommunistischen jesuitisch-freimaurerisch erzwungenen Aggressionskrieg gegen das breite deutsche Volk zum Opfer gefallen waren, noch NACH Kriegsende zu Tode quälten und den Rest des deutschen Volkes zutiefst demütigten, schändeten, entrechteten und entehrten.

          Und in den letzten 71 Jahren haben sich die nicht minder deutschtodfeindlichen und lügnerischen und kriminellen Nachkommen dieser gerade genannten zionistisch-kommunistischen Lügner und Kriminellen noch breiter gemacht in den Schlüsselstellen, und auch in jedem evang. und kath. und freikirchlichen Kirchenvorstanbd, Kirchenchor, Bibelkreis, Stadtrat, Gemeinderat, Vereinsvorstand vom Schützenverein, vom Trachtenverein, vom Musikverein, vom Fußballverein, vom Veteranenverein, usw., mimen nach außen zum Schein den ultratoleraten scheinfrommen oder scheinhumanitären gutmenschlichen Urdeutschen, während sie gleichzeitig im Denken, Fühlen UND HANDELN die deutschtodfeindlichsten Rassisten gegen das deutsche Volk und gegen die Lebensinteressen des deutschen Volkes sind.

          Sie ALLE, d.h. ALLE heimlich JÜDISCHEN KOMMUNISTEN(BOLSCHEWISTEN UND ALLE heimlich JÜDISCHEN ZIONISTEN und auch fast ALLE VERHEIMLICHTEN EINFACHEN JUDEN machen mit, wenn es darum geht,
          – die Schuld des freimaurerischen udn jesuitischen Judentums am 1. und 2. Weltkrieg (und an allen Kriegen vorher) zu vertuschen und zu decken,
          – die Vergasungslüge und die Geschichtsfälschungen des Judentums zu vertuschen und zu decken, und
          – die mörderischen sadistischen teuflischen Kriegs- und Nachkriegsverbrechen des Judentums gegen das breite deutsche Volk 1945 bis 1955 und in den letzten Jahrzehnten bis heute zu vertuschen und zu decken,
          – die Einschleusung Millionen weiterer Juden aus aller Welt und die Einschleusung von dunkel- und schwarzhäutigen Militärs in Zivil unter Regie des freimaurerischen und jesuitisch-kirchlich-freikirchlich-klösterlichen und moslemischen Judentums zu vertuschen und zu decken
          – alle deutschen Patrioten und alle, die die Wahrheit herausgefunden, publiziert und ausgesprochen haben, als „Nazi“ und als „Verschwörungstheoriiker zu verleumden und zu verfolgen. DARAN ERKENNT MAN JEDEN HEIMLICH JÜDISCHEN ZIONISTEN, JÜDISCHEN KOMMUNISTEN UND JÜDISCHEN BOLSCHEWISTEN und AUCH JEDEN sonstigen deutschfeindlichen JUDEN.
          – das deutsche Volk subtil aber systematisch zu behindern, die Wahrheit zu ergründen, besonders Kirchenleute und Scheinfromme, freimaurerische Unternehmer, Massenmedien-Leute, Erzieher, Lehrerschaft ALLER Schularten, Gewerkschaftsfunktionäre, Funktionäre von Verbänden, Nichtregierungsorganisationen, Sozialverbände, Beamte, Bibliothekspersonal, Kanzleien, Ärzte, Rechtsanwälte, Anazon, Google, Wikipedia, Buchhandel und Buchgroßhandel, Zeitschriften- und Zeitungseinzel- und großhandel, besoners durch Verschwindenlassen und Totschweigen und Beschlagnahmen von Wahrheitsliteratur und durch gigantische verheimlichte Zensur seit 71 Jahren.
          – das deutsche Volk subtil zu erpressen, sich nicht mit der Wahrheit beschäftigen zu dürfen, ohne Nachteile in Kauf nehmen zu müssen

      • Lest nichtkirchliche unterdrückte Originalbücher aus der Hitlerzeit 1933-1945 und aus den 33 Jahren vorher und den 10 Jahren danach. Wir werden von A-Z über diese 55 Jahre jüdisch belogen. said

        GvB, was soll das!
        „Die hündische Unterwürfigkeit von Merkel, Martin Schulz /EU usw. bei Erdowahn-Besuchen ist erbärmlich.“

        Sowohl Merkel, als auch Martin Schulz, als auch Erdogan, sind teuflische Juden.

        Deren gemeinsames Ziel ist die verheimlicht jüdische, kommunistisch-bolschewistische mörderische Polizei-, Militär-, Geheimdienste- und Totalüberwachungs-Weltdiktatur mit jüdischer Nomenklatura, die wir bereits weitgehend seit der Nachkriegszeit haben (Freimaurer, Jesuiten, Jakobiner, Beamtentum, Presse und Medien, Banken, Versicherungen, Pfaffen, Lehrerschaft, Ärzteschaft, Geheimdienste, Militär, Regierung), in die sie Deutschland und ganz Europa umwandeln, unter Ausmerzung der weißen germanischblütigen Rasse durch die von ihnen (Judenoganisationen) selbst eingeschleusten schwarzhäutigen Militärs in Zivil.

        Merkel, Martin Schulz, Erdogan Co. sind Schwerstkriminelle, Schleuserbanden und Völkermörder.

        Es ist längst überfällig, daß die persönliche Haftung, mind. 3 Generationen vor und zurück zugreift für diese, und für alle anderen, die dreistestes Lügen, Fälschen, Täuschen, Stehlen, Betrügen, Zensieren, Schänden, und schädlichstes Tun und Lassen in den letzten 71 Jahren zum Schaden des deutschen Volkes auf dem Kerbholz haben.

        Auch die Todesstrafe für solche Schwerstkriminellen und Kriegstreiber wie Merkel, Gauck, Schulz & Co. samt Verantwortlichen in Medien, Stiftungen wie Bertelsmann, Jesuiten, Jakobiner, Logen, Banken, Versichererungen, Ministerien, Kanzleien, Unternehmertum, usw. sollte wieder eingeführt werden.

        • Skeptiker said

          Wieso, hat GvB das Gegenteil behautet?

          Also was soll das?

          Gruß Skeptiker

        • GvB said

          @“Ohne“.. ( ..nicht einmal ohne Nicknamen).Eben- was soll das Deinerseits!
          Wenn du schon länger hier liest, müsstest du wissen ..das ich das auch weiss..
          Ob Ashkenasie oder Dönmeh…wissen Wir doch..

  14. arabeske654 said

    Die deutsche Regierung begann damit, Einberufungsbefehle für den Militärdienst herauszugeben, wobei es sich bei den betreffenden Personen um Ärzte handelt! SuperStation95 hat von zwei Ärzten die Bestätigung erhalten, dass sie Einberufungsbefehle erhielten. Einer muss sich in acht Tagen in einer Heereskaserne melden, der andere muss in vierzehn Tagen einrücken. In den Befehlen wurde klargestellt, dass die Ärzte „mit niemandem darüber reden dürfen.“

    http://www.thedailysheeple.com/more-evidence-germany-preparing-for-war-doctors-are-being-drafted_082016

  15. rosenzierde said

    und dann sprechen sie nicht mit uns. . . sie ordnen an. und bestrafen, wenn es nicht nach ihren Kopf geht.

    Vor 3 Jahren Deine Erinnerungen anzeigen

    [https://scontent-ams3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-1/c66.12.153.153/s32x32/941670_10200351095288215_2122786312_n.jpg?oh=277f17040207face8a68663954e24e10&oe=584C0BAF]

    Rosel Zierd 2. September 2013 ·

    … Ich habe ihm und auch dem Gericht stets gegenüber geäußert, dass ich keine Medikamente nehmen will und nun schreibt der vorherige RA D genau das Gegenteil als Begründung für sofortige Beschwerde. Ich habe bei der Verweigerung der beiden verordneten Medikamente Seroquel Prolong und Risperdal jeweils einen Antrag bei der Strafvollstreckungskammer bzw. dem Landgericht auf eine einstweilige Entscheidung gestellt, dass ich die Medikamente nicht mehr nehmen muss. Beide Eilanträge wurden bis heute nicht bearbeitet und nicht beschieden. Auch ein Nachfragen brachte keine Re-Aktion. Mit Freude habe ich deshalb gelesen, dass in einem analogen Fall bereits Erfolg hatten.

    Wenn man nun also Niemandem zu einer Einnahme zwingen kann, dann ist es auch Unrecht, die Entlassung aus dem Maßregelvollzug von der Einnahme der Psychopharmaka abhängig zu machen, was genau in den in dem Beschluß der Strafvollstreckungskammer Mühlhausen AZ 10StVK 25/08 vom 22.3.1010 geschieht. Hier wäre also ein Ansatzpunkt.

    Zudem hat mein Freund, ein Mit-Insasse beim Überlesen des Protokolls und Beschlusses schon 5 Ansatzpunkte gefunden, die so nicht stimmen und ein völlig falsches Bild ergeben. Er hat mich auch vor Weihnachten besucht und am 24.12. 09 mit mir telefoniert ohne dass er die Behauptung des ÖHK stützen würde, dass ich gerade am Heiligabend direkt nach dem Gottesdienst in eine Psychose gerauscht wäre und ich deshalb gefesselt und ins Koma gespritzt werden musste , damit die misshandelnde Ärztin Werneburg vor dem Amtsgericht Bad Salzungen behaupten kann, ich sei nicht verhandlungs- und vernehmungsfähig.

    Denn meine Zeugenaussage wurde gebraucht für ein Fehlverhalten von Polizisten am 20.3.2005, was diese Psychiater selbst in Auftrag gegeben haben.

    Mir wäre es wichtig, die Zwangsbehandlung vom 24.12.2009 und auch die vom Jahr zuvor vom 4.2. 09 als solche zu definieren und nicht als Notfall und medizinische Notwendigkeit stehen zu lassen und damit die Forcierung des Freiheitsentzugs zu begründen.

    Mir fällt es emotional äußerst schwer, auf jede einzelne Lüge durch das ÖHK einzugehen, ich fühle mich zutiefst verletzt durch diese Verleumdungen.

    Kurz gesagt, gab es keinen, wie auch immer gearteten Notfall, und die sogenannten Verhaltensauffälligkeiten sind schlicht und ergreifend die Wirkungen der verabreichten Notfallmedikation Ciatyl Z Acutphase, wenn sie überhaupt wahr sind. . . … Die Ladung des Anhörungstermins dieses Jahr erhielt ich 1 Woche vor Termin. Daraufhin beantragte ich Einsicht in das Gutachten der Klinik. Dieses Gutachten des ÖHK erhielt ich erst am Vortag, den 17.3.2010 um 15.00 Uhr – obwohl dies bereits seit Anfang Januar der Klinikvertretung vorlag. Ich habe daraufhin mehrfach Terminverschiebung beantragt, was wiederum nicht beachtet wurde. Auch vor Beginn der Anhörung noch einmal. Wie ist die Rechtslage dazu ? Kann ich Vorbereitungszeit verlangen oder Terminverschiebung ?

    Der tiefen emotionalen Betroffenheit am Tod eines Menschen mitbeteiligt zu sein und dem Wunsch, dafür zu büßen ist mittlerweile eine Bedürftigkeit nach Wiederteilnahme an unserer Gesellschaft und normalen Leben erwachsen.

    Sich schuldig zu fühlen ist das Eine, wirklich schuldig zu sein – etwas anderes.

    Wie Ihnen meine Mutter bereits geschildert hat, habe ich gleich nach meiner Tat am 1.4.2005 Verantwortung dafür übernommen und mich wurmt sehr, immer noch als Bekloppter abgestempel zu sein und meinen Verpflichtungen nicht nachkommen zu können. Jede Strafe muss doch irgendwie absehbar sein und kann nicht die Verpflichtung enthalten, sich selbst schaden zu müssen oder lebenslänglich ohne Freiheit, ohne Entscheidungsmöglichkeit über den eigenen Körper, Gesundheit, über tägliche Handlungen, über Lebenszeitgestaltung, über Gedanken zu sein.

    Wie fällt die Strafe in analogen Fälle aus? Auf der Autobahn bei Siegen hat ein Testfahrer von Mercedes 2003 einen Menschen tot gefahren und 1 Jahr Strafe bekommen. Bei jedem Verkehrsunfall ist mindestens ein Fahrer schuldig – Weil ich vordem in der Psychiatrie mit gehirnzerstörenden Drogen abgefüllt worden bin – muss ich mich mein Leben lang abfüllen lassen ?

    Mir werden vom ÖHK immer wieder gefährdende Gedanken prognostiziert – ist das wahr ? können Psychiater Gedanken lesen ?

    Können Psychiater die Zukunft vorhersagen ?

    Sind Gedanken strafbar – falls die Unterstellungen der Psychiater tatsächlich stimmen würden ?

    Ich verweigere die Medikamente vom ersten Tag in der Psychiatrie an und vom ersten Tag an werde ich gewaltsam gefesselt und zwangsgespritzt und durch Drohungen genötigt.

    Seit ich die Medikamente in der Forensik Mühlhausen offen verweigere , bin ich in einer Zelle mit ständiger Kameraüberwachung – dadurch ist meine Privatsphäre gleich Null.

    Außer der Arbeitstherapie bei einfachster subtiler Arbeit findet nichts statt. Vor dem 4.2.09 – auf Station II hatten wir diese Psychoedikation, bei der wir Inhalte der Psychopharmaka-Industrie-Marketing mit dem Stationspsychologen Herr Berger besprechen mussten.

    Die damaligen Gespräche endeten meist in einer lautstarken Auseinandersetzung – einmal behauptete dieser Herr Berger sogar, ich wäre gefährlich, Eine Therapie oder Hilfe habe ich nicht erlebt. Über den Unfall vom 1.4.2005 wurde nie gesprochen und schon gar nicht über die Psychiatrie-Aufenthalte davor.

    Ich möchte dies endgültig abschließen – 5 Jahre Freiheitsentzug unter extremen Bedingungen sind bestimmt genug. Wie lange sieht der Gesetzgeber als Höchststrafe für fahrlässige Tötung vor ? Wann beginnt die Wiedereingliederung ? Ich werde ständig am Fernstudium Abitur gehindert – kann aber meinen Beruf (Forstwirt) nie wieder ausführen: Es ist nicht mal ansatzweise von einem Leben äußerhalb der Forensik die Rede oder geplant oder überlegt worden. Das widerspricht mit Sicherheit dem Strafgesetzbuch und dem Sinn und Zwekc des Maßregelvollzugs.

    Bei jeder Zwangsmisshandlung verschwinden alle meine Sachen – sie werden angeblich im Keller weggeschlossen und ich muss danach einen Antrag auf den anderen stellen, um meine Sachen stückchenweise wieder zu bekommen. Das fängt bei Kleidung an über Brief-Schreibzeug bis zur Gitarre und meinen Schulunterlagen. Wieso hat das ÖHK behauptet – ich hätte Kleidung verschenkt ? Ich habe keine Kleidung verschenkt – soviel habe ich gar nicht – also sind sie aus dem Keller verschwunden.

    Mir wird keine Zwangsbehandlung angedroht, sie wird mir ohne Vorankündigung vollzogen. Da wird nicht etwa mit dem Patienten gesprochen – sondern ich wurde am Nachmittag von der Pflegerin Astrid in meine Zelle geschickt – in der Nacht erschienen dann wahrscheinlich alle Pfleger der Forensik und ich wurde mit körperlicher Gewalt ans Bett gefesselt, dann wurde ich von einem unbekanntem weißbekittelten Menschen gespritzt.

    warum – geht mich nichts an – da ich nicht über Sprachfähigkeit verfüge, über Ohren zum Hören- spricht niemand mit mir – keine Begründung, keine Aufklärung, keine Information – und unter den Spritzen gibt es nur Angst – Bilder – keine reellen Gedanken – der Körper tut weh – er gehorcht dem Willen nicht – man kann nichts mehr – nichts – das Licht tut weh – Geräusche tun weh, sterben – damit das aufhört und nicht immer wieder nochmal gespritzt wird – verspricht man alles – man ist mit allem einverstanden – nur aufhören mit diesen Spritzen – und diesem Zustand.

    Es ist eine absolute Ausgeliefertheit dieser psychaitrischen Übergewalt – die Angst macht und noch mehr Angst.

    Ich gerade in Panik wenn meine Zelle zugeschlossen wird,

    ich gerade in Panik, wenn eine Gruppe Pfleger auf mich zukommen,

    ich habe Angst vor der Willkür und Unberechenbarkeit und Unvorhersehbarkeit der Psychiater.

    Ich habe Angst vor der Nacht und vor dem Morgen,

    davor einzuschlafen – sie könnten mich in diesem hilflosen Zustand wieder fesseln und zwangsspritzen – unter ständiger Kameraüberwachung –

    sie dürfen nicht merken dass ich nicht schlafen kann – also darf ich mich nicht bewegen – viele Stunden der Nacht. das schlaucht –

    zusätzlich zu der Wirkung der Psychopharmka und den körperlichen Auswirkungen.

    Damit ich doch mal schlafen kann, versuche ich mir einzureden, dass diese Zwangsbehandlung jetzt nicht stattfinden kann . . . diese Sicherheit ist keine. . .

    Dem Patienten in einer Psychiatrie wird mit der Diagnose jegliches MenschSein abgesprochen – das einzige was er noch sein darf ist: krank sein. Dagegen wehre ich mich – Vorher habe ich mich nicht mit Menschenrechten oder Psychiatrie beschäftigt – wenn überhaupt waren mir Menschenrechtsverletzungen nur über die Presse in China z.b. ein Begriff – was mich auch nicht weiter zu betreffen schien.

    Nun bin ich selbst Teil dieser großen Thematik und ich bin selbst davon zutiefst getroffen und kenne die Wahrheit hinter den Kulissen.

    Ich habe über meine Mutter 2 Ausdrucke aus dem Internet vor mir liegen – Es freut mich sehr, wenn ich dort lese, dass auch das UN Hochkommissaritat für Menschenrechte schreibt, dass die forensische Psychiatrie illegal ist.

    Für das erlebte Gefühl von Unrecht und Unmenschlichkeit finde ich nun langsam eine Angriffs- und Ausdrucksmöglichkeit, was mir ermöglicht, wieder Atem zu holen und Kraft zu schöpfen. Es ist als erstes wichtig, einen wirksamen Schutz vor einer erneuten Zwangsmisshandlung zu erwirken.

    Dann will und muss ich hier raus. das ist kein Leben – hier wird Jeder gebrochen und zum sabberndem Kleinkind therapiert oder zum Zombi.

    Bitte helfen Sie mir Holger Zierd.

    ________________________________

  16. Planetarer Stern Lamat said

    Die seltsame Explosion der Falcon 9 in Cape Canaveral

    …Die ganze Angelegenheit wird wie wild unter den Teppich gekehrt, vielleicht wegen des “Projektils“, das etwa zum Zeitpunkt 1:11 Minuten in dem Video auftaucht und bis auf ca. 30 Meter auf die “Nutzlast” der Falcon 9-Rakete zurast – dann beginnt die ganze Rakete zu explodieren!
    ….
    Sehen Sie sich das Video beginnen bei 1:10 Minuten Einzelbild für Einzelbild an – beeilen Sie sich und speichern Sie diese “Anomalie”. Die “Säuberung” der Originalaufnahme und der Kommentare ist fieberhaft im Gange!
    Etwas satanisches passierte heute Morgen auf Cape Canaveral und sie wollen nicht, dass Sie die Wahrheit erfahren…

    http://www.politaia.org/wichtiges/falcon-9-cape-canaveral/

    • arabeske654 said

      • Raumenergie said

        Raumenergie „SAGT“: Der schwarze Punkt [Angriff?]…..kommt schon bei 0.29 rechts oben, links neben der Kugel ins Bild.

        • und es war nur ne Reichs-Kugel-Kampf-Drohne.. said

          Mal eben ein kleiner Angriff im Vorbeiflug..einer Reichs-Kugel-Kampf-Drohne..
          So ist das halt mit Explosions -Raketen.. sind empfindich und leicht zu zerstören 🙂
          Ich hörte kein zwitschern.. und wenn schon.Deiw urden aufgescheucht :_)

      • pils said

        Bei Sekunde 35 könnte es ein Vogel gewesen sein.
        Es sieht scheinbar wie ein Flügelschlag aus.
        Zusätzlich ist zu bedenken die Kamera steht sehr weit von der Rakete entfernt und der Öffnungswinkel vom Objektiv ist sehr klein. Ein Vogel der zwischen Objektiv und Rakete nahe am Objektiv vorbei fliegt täuscht eine große Geschwindigkeit vor.

        • Hermannsland said

          Wenigstens einer, der nicht irre ist!
          Es fliegen vor u. nach der Explosion permanent Vögel durch’s Bild!
          Hören kann man sie auch.

          • Planetarer Stern Lamat said

            …sieh dir einfach mal die sehr hohe Geschwindigkeit des Objektes an und dann vergleiche es mit der Geschwindigkeit der rumfliegenden Vögel… 😉

            Gruß

            • pils said

              Leider nur ein Vogel. Tut mir Leid das sind die Fakten. Stell das Video von arabeske auf größte Auflösung und langsamste Abspielgeschwindigkeit und gehe dann auf Vollbild bei Sekunde 35 sieht man den Vogel

            • Hermannsland said

              Siehe Antwort von @Pils!

              Wenn sich etwas in der Nähe vor einer Kamera her bewegt, die auf gut 4km zoomt, dann kann das schon mal optisch täuschen.

            • Planetarer Stern Lamat said

              …immerhin fliegt dieses Objekt hinter den drei Masten und wenn man es dann so betrachtet, dann ist die Geschwindigkeit derselben schon wieder außergewöhnlich bzw enorm… aber eigentlich eh egal, ich kann es nur zur Kenntnis nehmen und alles weitere offenbart dann eh die Zeit…

          • pils said

            Aus dem Zeitabstand zwischen Blitz und Donner läßt sich die Entfernung zwischen Rakete und Kamera auf ca. 4500 m abschätzen.

            Es war dann leider doch keine Reichsflugscheibe.

            Hermannsland wir werden heutzutage alle irre gemacht.

            • arabeske654 said

              Spielt doch keine Rolle, ob die Rakete sabotiert oder durch Unfähigkeit zerstört wurde. Hauptsache, die Juden kommen nicht ins Weltall.
              Also gibt es auch keinen Grund lange philosophische Betrachtungen darüber zu machen und sich wieder mal zu entzweien und alle Energie zu verbrauchen um darüber zu streiten ob dort Vögel, Flugscheiben, Cojote Karl, der Roadrunner oder die Unfähigkeit der Juden etwas damit zu tun haben.

            • pils said

              Arabeske,
              wenn das so ist wie du sagst GvB hat es ja auch schon angedeutet, dann ist doch alles gut.

              Zu dem anderen Punkt:
              Es geht nicht ums entzweien es geht um die Wahrheit. Wir werden von den Medien beeinflusst das passiert tagtäglich. Weiterhin müssen wir uns aber bei der Betrachtung der Wirklichkeit von unseren Wünschen frei machen und nicht in jeden Vogel eine Reichsflugscheibe erwarten. Die Frage ob es die Absetzbewegung gab oder nicht ist vollkommen egal wenn wir begreifen das wir diese sind. Wenn jeder Deutsche begriffen hat welcher Schicksalsgemeinschaft er angehört können wir gewinnen.

    • Hermannsland said

      Deine „Projektile“ fliegen die ganze Zeit durch’s Bild und man hört sie sogar zwitschern!
      (https://youtu.be/_BgJEXQkjNQ)

      • Adrian said

        Nein Hermannsland,

        da ist ein ganz schneller Vogel unterwegs, genau bei 1:10 bis 1:11 !!!

        Stelle die Abspielgeschwindigkeit auf das äusserste Minimum.

        Von oben rechts kommt ein Geschoss oder ein blitzschneller „Reichsdeutscher“ … Bild für Bild, mehrmals hinschauen …

        • Hermannsland said

          Vogel !

          • Hermannsland said

            Die Kamera steht übrigens ca. 4km entfernt.

            Anscheinend suchen einige Menschen eine Erklärung immer zuerst im „Hokuspokus“.

            • GvB said

              Info auf der Webseite: https://deutsch.rt.com/

              Auf dem Weltraumbahnhof „Cape Canaveral“ in Florida ist gestern erneut eine unbemannte Rakete des privaten US-Raumfahrtunternehmens SpaceX explodiert. Die Detonation soll laut Zeugenaussagen noch in einer Entfernung von mehreren Kilometern zu spüren gewesen sein. Die unbemannte Falcon-Rakete sollte einen Facebook-Satelliten,
              –der von Israel gebaut wurde
              –und Afrika mit kostenlosem Internet versorgen sollte, ins All bringen. Der Satellit wurde bei dem missglücktem Raketentest zerstört. Bereits im Juni letzten Jahres war ebenfalls eine Trägerrakete des Typs „Falcon 9″ des privaten Raumfahrtunternehmens mit 1,8 Tonnen Fracht für die ISS kurz nach dem Start explodiert.

              1. Facebook für Afrika?…. Das sollte hellhörig machen

              2.der von Israel gebaut wurde …Da gehen die Alarmglöckchen an und die Vögelchen zwitschern nicht mehr und sind ganz ruhig

              3.Satellitt, der Afrika mit kostenlosem Internet versorgen soll?
              Diese Typen von Facebook geben nix für umsonst raus oder her..

              Es geht um Überwachung oder evtl. Steuerung der Flüchtigen in Richtung EUROPA!?..und viele Schekel oder Dollars

              Meine Meinung:

              Die Rakete wurde beim Start abschossen, durch einen Funkstrahl zum Absturz gebracht.Dieser Angriff kam von einer in der Nähe vorbeifliegenden Kugeldrohne oder „anderem“ Flugobjekt..
              Egal wie, da wollte jemand nicht das Israel ganz Afrika überwacht ..und „Fuck the Bock“ eins auswischen. 🙂

              Gruss an die Vögelchen

            • GvB said

              …und es gibt schon Kugeldrohnen, wenn auch einfachere Ausführungen:

              http://www.golem.de/news/fleye-kugeldrohne-mit-abgekapseltem-propeller-1512-117806.html

              aber hier?
              Kugeldrohne macht Kornkreise
              Werden Kugeldrohen als externe Waffe UND als die Kornkreiserzeugenden Drohnen in Flugscheiben mitgeführt ?

            • Hermannsland said

              @GVB
              „…von Israel gebaut…“
              Da haben wir doch schon eine Erklärung, warum die Dinger ständig in Flammen auf gehen. 🙂

              Ich weiß nicht ob es an meinem Monitor mit qualitäts-IPS-Panel liegt, oder einfach daran, dass ich nicht total verstrahlt bin.
              Da fliegen, vor und nach der Explosion, Vögel durch’s Bild.
              Und diese Vögel geben auch Geräusche von sich. Machen die nämlich manchmal!
              Wer permanent Kugelufodrohenflugscheiben sieht, sollte mal eine Entgiftungskur machen.
              Könnte ein Zeichen auf zu viel Aluminium im Kopf sein. 😉

            • Butterkeks said

              Man fragt sich schon, warum bei jeder noch so absurden Gelegenheit die Scheibenreligion verbreitet wird. Das ist fast schon wie die katholischen Missionare, die feste glauben, aber nicht wissen.
              Niemand hat etwas konkretes dazu, null Beweise, nur Wischi Waschi und ein paar Indizien.

            • Hermannsland said

              Ablenken, verwirren und diskreditieren…

              Dazu dienen, unter Anderen, diese ganzen rechts-esoterischen „Wahrheitenverbreiter“.
              Z.B. Souverän Heinz Christian Tobler. Das ist auch so’n Vogel.

              Bei den „Reichsbürgern“ ist es das selbe Spiel.

              Und wenn man zu viel drüber sagt, kann auch schnell mal die IP geblockt werden. 😉

            • Hermannsland said

              … oder z.B. Wolfgang Schlomo Eggertgoldbergstein…

            • GvB said

              @Hermannsland.ich sehe das ganz nüchtern. Was kümmern mich die Vögelchen davor..wenn im Hintergund ein (oder zwei) Kugelobbjekte die Privat-Rakete „küssen“?

          • Adrian said

            Hast Du es angeschaut?

            Oder machst du mal wieder auf OBERVOLLPFOSTEN?

            • Hermannsland said

              Obervollpfosten sind Leute, die ein Singsang anstimmen, wenn andere Menschen sich einen Spaß daraus machen, ein Produktlogo in ein Getreidefeld zu trampeln!

              Soviel dazu ! 🙂

          • Skeptiker said

            @Adrian@Hermannsland

            Gruß Skeptiker

            • GvB said


              Manche übertreiben es aber auch mit der Ablenkung und machen Kornkreis -Woodoo 🙂

            • Skeptiker said

              @GvB

              Das ist Woodoo.

              Das hört man auch gleich am Anfang.
              Bryan Ferry Limbo

              (https://www.youtube.com/watch?v=WUeATOK2Lw4)

              Gruß Skeptiker

            • Adrian said

              und wenn herrmann vögel sieht, ist’s ev nur ein spiegelbild seiner inneren hirnschale …

              manchmal frag ich mich schon, wer hier der voooddddoooo-zauberer ist,
              was hier alles auf verschwörung und ausländerhass getrimmt ist,
              wo wir doch echt keine probleme ausser der nazis haben …

              das meine nicht ich, sondern die gegenseite …

            • Skeptiker said

              @Adrian

              Aber was Du für Videos kennst.

              Solche liebenswerte Umerziehung Opfer, wie die Frau im Video, würde ich ganz gerne totschlagen, Hauptsache keiner sieht das und keiner fragt mich warum ich die Tante totgeschlagen habe.

              Gruß Skeptiker

            • Adrian said

              von wegen „Schwärmerei“, wenn Typen ein Hackenkeuzchen sehen,
              und das noch in einem Kornkreischen …
              und das noch auf dem Trutzgauer-Bote …

              bekomme ich langsam das Gefühl, dass ein Reichsdeutscher nicht gleich ein Reichsdeutscher ist,
              und mit einem Wahrheitssucher nichts gemeinsam hat …

              gell Hermännchen …

              http://trutzgauer-bote.info/2016/08/27/heute-am-27-8-2016-neuer-kornkreis-in-england-entdeckt/
              http://trutzgauer-bote.info/2016/08/27/heute-am-27-8-2016-neuer-kornkreis-in-england-entdeckt/#comments

            • Adrian said

              @ Skeptiker,

              ich hoffe nur, du könntest zuvor ihre Fagen beantworten,

              ich meine jeder hat das Recht zu erfahren, warum er sterben soll …

              So und nun wende ich mich meinem wirklich einzigen und zuverlässigsten Erlöser zu,
              weder Jesus, Buddha, Madi oder die Reichsdeutschen
              haben sich als so zuverlässig erwiesen,
              wie der hier :

            • Skeptiker said

              @Adrian

              Beantworte Dir Deine Fragen ohne dem Sandmännchen, weil das macht ja blind in den Augen.

              https://lupocattivoblog.com/2015/03/17/die-frankfurter-schule-und-ihre-zersetzenden-auswirkungen/#comment-352302

              Oder hier, das habe ich mal geschrieben.

              https://morbusignorantia.wordpress.com/2015/03/15/freie-nein-fromme-radikale/#comment-16018

              Aber um die Wahrheit zu sagen, ich ich habe kaum noch Hoffnung und so so gesehen verflache ich auch immer mehr.

              Was für eine Idiotie, das eigene Volk eigenwillig zum Aussterben vorzubereiten und die Deutschen sind ja auch so blöde und lassen sich das mit sich machen.

              Ich hoffe nur das Eine, bitte lieber Gott, nicht noch mal auf dieser grausamen Erde leben zu müssen, mir langt das wirklich.

              Also ich kann das einfach nicht mehr ernsthaft sehen, bei so viel Idioten, die sogar studiert haben.

              Gruß Skeptiker

            • Adrian said

              @ skeptiker,

              es ist auch eine Zumutung was wir hier alles an guten Informationen bekommen und verinnerlichen sollten.
              Das braucht Kraft.
              Gönn dir einfach mal ein Sandmännchen, wirkt Wunder …

              Um den heutigen Abend abzuschliessen, muss ich zähneknirschend zugeben,

              Die Fackbock-Rakete wurde möglicherweise von diesem Vogel gesprengt …

              http://www.t-online.de/tv/webclips/spektakulaere-videos/id_78874902/falke-laesst-schlange-aufs-barbecue-fallen.html

            • Skeptiker said

              @Adrian

              Ich finde Dich völlig korrekt und dem Einzigen dem ich auf die Fresse hauen möchte, ist der liebe Gott.

              Das was hier mit Deutschland passiert ist doch schon teuflisch.

              Aber wenn Gott doch so mächtig ist, immerhin hat er doch das Universum und Adam und Eva erschaffen, so würde ich den alten Sack, ganz gerne mal ein paar logische Fragen stellen.

              Irgendwie kann das wohl erst nach dem Tode machen, weil zu Lebzeiten ist das wohl schwer möglich, Gott ein auf die Fresse zu hauen.

              Gruß Skeptiker

            • @Skeptiker,

              ja, aber das war 1971, da war für mich als 10-jähriger noch die Welt in Ordnung.
              Für Roy Black (Gerhard Höllerich) wahrscheinlich nicht mehr, deshalb ist er irgendwann freiwillig gegangen.
              Das Leben hat er wohl nicht ertragen, diese Lügerei.

              Gott kannst Du keinen Vorwurf machen, wir Vollpfosten brauchen den Satan, um was zu lernen.
              Und durch`s Leiden lernen wir bekanntlich am meisten.

              Gruß
              Torsten

            • Sehmann said

              @Skeptiker, wie kannst du Gott die Schuld an unserer Misere geben? Wir, die Deutschen, sind doch selber schuld! Gott hat uns genug Geist gegeben, um zu erkennen. Und wir haben die Zerstörer unseres Landes selbst in die Regierung gewählt und sehen der Verfolgung der Patrioten zu, kommentieren nur kritisch. Das reicht natürlich nicht. Unterstützen wir diejenigen, die die Situation verbessern wollen. Auch durch die Wahl von Patrioten. Andere Länder können das auch. Merkel & Co bekommen wir nicht durch Wahlenthaltung weg. Wenn die „Rechten“ nicht wählen regieren die „Linken“, siehe HH, HB. NRW etc.

            • Skeptiker said

              @Sehmann@Torsten Pössel

              Das ist ja nur gedankliches Wunschdenken.

              Aber wie gesagt, Gott hat die Deutschen wohl nicht so gerne, da kann man ja zu Gott beten wie man will.

              Aber da es aus meiner Sicht, weder ein Gott noch ein Teufel gibt, werde ich wohl nicht mal nach dem Tode die Möglichkeit haben, mich mit einen von den Beiden Idioten zu schlagen.

              Spiel mir das Lied vom Tod – Der finale Showdown
              (https://www.youtube.com/watch?v=E_kvd_6zx8c)

              Das Leben ist wohl nur eine Illusion.

              Gruß Skeptiker

            • Sehmann said

              Vielleicht ist ja auch der Tod nur eine Illusion.
              Ob es ein Leben nach dem Tod gibt weiß ich nicht, aber dass es einen Schöpfer gibt, der Himmel und Erde, also das Universum geschaffen hat, das weiß ich, und er wusste was er schuf, also dass intelligentes Leben entsteht.
              Die Deutschen haben keinen Grund, sich zu beschweren, sie haben die Situation selbst verursacht. Wenn die Mehrzahl denkt „was interessiert mich mein Volk, hauptsache mir geht es gut“, dann dürfen sie nicht jammern, wenn sie selber mit ihrem Volk zugrunde gehen.
              Unsere Feinde sind mächtig, aber ohne die Mithilfe sehr vieler Deutscher hätten sie auch nach 1945 keine Chance gehabt, unser Volk zu zerstören (siehe Japan). Wir haben uns selbst zerstört.

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Also ich habe mir über das „Sowohl als auch“ fast zum Tode gedacht, warum das alles so ist, wie es nun mal ist.

              Zumindest habe ich bis heute keine Antwort gefunden.

              Mit anderen Worten, mein Nachdenken war nur Zeitverschwendung der eigenen Lust meines eigenen Gehirns, das sich sogar wagt, sich überhaupt solche Fragen zu stellen.

              Gruß Skeptiker

            • Sehmann said

              @Skepti, ich habe jetzt nicht die Ruhe um meine Gedanken zu diesem Thema zu diskutieren, muss gleich los, vielleicht heute abend oder morgen, kannst mich auch gerne daran erinnern.

            • Skeptiker said

              @Sehmann

              Mach Dir mal keine Sorgen, ich war heute nur zu früh im Internet.

              Normalerweise schreibe ich erst so gegen 17 Uhr.

              Gruß Skeptiker

            • Hermannsland said

              @Adrian
              Dass du einen schweren religiösen „Haschmich“ hast, ist unbestreitbar!
              Und in folge solcher geistigen Umnachtung kann man dann normale Vögel nicht mehr erkennen und betet Kornkreise an.
              Rationales Denken und der klare Verstand sind in weite Ferne gerückt.
              Die Welt ist voll mit armen, kranken Gehirnwäsche-Opfern.
              Das Problem an der Sache ist, psychisch kranke halten sich meist für völlig gesund.

      • Hermannsland said

        Ein Vogel?… Ein Flugzeug?… oder Superman?…nein, eine Flugscheibe ! 🙂

  17. Exkremist said

    Angela Merkel 1987 im Video nahe Egon Krenz als ganz hohes Vieh der DDR!

    Wieviele “Pfarrer” bei Sinnen verließen die BRD 1954 in Richtung der damals noch ganz stalinistischen, christenmordenden DDR. Helmut Kasner, Vater der Angela, tat es.

    Die FDJ-Funktionärin Angela Kasner feiert gemeinsam mit dem Stellvertretenden Vorsitzenden des Staatsrats Egon Krenz, dem Mitglied des Politbüros des ZK der SED für Sicherheitsfragen und zweiten Mann nach Erich Honnecker, dem Mitglied des Politbüros des ZK der SED Günter Schabowski und dem Ersten Sekretär des Zentralrats der FDJ und Mitglied des ZK der SED Eberhard Aurich, auf der Tribüne, am Samstag, den 20. Juni 1987:

    Begeisterter FDJ-Treff auf dem Rosa Luxemburg-Platz, titelt das Neue Deutschland, am 22. Juni 1987.

    Man sieht Angela Kasner im Video, ab 1:20 und ab 5:26. 15 Monate nach dem Mauerfall ist sie Bundesministerin und 18 Jahre später Bundeskanzlerin.

    http://www.hebrewsurnames.com/KASNER

    • pagan said

      Ich will jetzt Merkel nicht in Schutz nehmen(diese arme, gertriebene Frau wird ihre gerechte Strafe bekommen), aber die Frau mit den kurzen Haaren war Bärbel Bohley.

      • Exkremist said

        Oha, dann mal danke für die Aufklärung. Auf jüngeren Bildern sieht das Ferkel aber schon so aus. Ich kannte die von Dir genannte Dame aber auch garnicht… Gruß.

        • Skeptiker said

          @Exkremist

          Das gibt ja auch dieses Video.

          Gruß Skeptiker

        • pagan said

          Kein Ding. Merkels größte Tat zu DDR Zeiten war die Bespitzelung von Havemann.

          In die Öffentlichkeit hat sich das falsche Misststück erst lange nach der Wende getraut (nachdem Sie ihre Agenda übermittelt bekommen hat)..

          Aber es gibt immer noch die Rosenholzakten, die sicher beim CIA unter Verschluß sind. Damit wird sie und so manch anderer (Gauck,Gysi) dann letzendlich geopfert.

          • GvB said

            Die BRD-DDR-Connection..

            https://antilobby.wordpress.com/unsozial/wikipedia-zensiert-ossis/

            und:
            Rosenholz-Dateien .siehe auch Finnland..

            https://phinau.de/jf-archiv/archiv07/200735082425.htm

            Die Rosenholz-Dateien umfassen 381 Datenträger (CD-ROMs) mit etwa 350.000 Dateien. Es handelt sich dabei hauptsächlich um mikroverfilmte Karteikarten …Als die verschwunden geglaubte Agentendatei des MfS beim amerikanischen Geheimdienst wieder auftauchte, wird immer klarer, daß nicht nur die Gesellschaft Ostdeutschlands, sondern auch die des Westens von einem verdeckten Netz der Einflußnahme durchzogen war. Schon vorher war zwar bekannt gewesen, daß die DDR in der Bundesrepublik geheime Kontakte zu Spionen und Sympathisanten unterhielt, daß sie mit Geld, Druck, guten und bösen Worten zur Zusammenarbeit lockte und zwang. Seit „Rosenholz,“ die Liste der Spione, aber vorliegt, kann im Einzelfall überprüft werden, wer was tat.

            Rosenholz Dateien | volksbetrug.net
            https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/tag/rosenholz-dateien

            • Exkremist said

              Ja, das ist mir bekannt. Ich habe das mal im grossen Wendig gelesen.

              Dann haben wir also die Kanzlerakte als inoffizielle Besatzungsvereidigung auf die Alliierten und als Nothebel/Druckmittel für den Fall, dass sich doch mal jemand verselbstständigen sollte, diese Rosenholz-Geschichte.

              Dann hat es der Larve ja garnichts gebracht, dass er seine Akten vernichten konnte.

              Aber was wird es da wohl noch alles geben? Muss sich ein frisch gemachter Kanzler am 8 Tag nach dem „Dienst“antritt nach Jerusalem begeben, um sich an der Klagemauer als Treueschwur gegen Amalek beschneiden zu lassen? Und wenn ja, gilt das dann auch für die polnische Lüdin? Das würde einige Ihrer Wesenszüge erklären. Für einen Nichtmann soll das ja nicht ganz so toll sein. GruSS…

            • Skeptiker said

              @Exkremist

              Hier noch mal zum Nachlesen.

              Der Weg eines Deutschen Verlegers führt über Jerusalem nach Berlin.

              https://morbusignorantia.wordpress.com/2013/10/18/der-weg-eines-deutschen-verlegers-fuhrt-uber-jerusalem-nach-berlin/

              Und so werden wir eben bis heute Massenhaft verblödet.

              Gruß Skeptiker

            • Exkremist said

              @Skepti
              Super Artikel, danke. Als Ubasser den verfasst hat, war ich noch im absoluten Tiefschlaf…

            • Skeptiker said

              @Exkremist

              Ja das ist schon erschütternd, wie abgefuckt, die Juden nach 1945 die Deutschen Medien beherrschen.

              So gesehen muss ich mich also auch gar nicht wundern, warum die Deutschen so dumm geworden sind.

              Aber das ist wohl weltweit so.

              Du fühlst es schon dein ganzes Leben lang [Deutsche Matrix-Version]

              (https://www.youtube.com/watch?v=e0EwEgsariE)

              Gruß Skeptiker

        • Falke said

          Leute helft doch der Oma mal wer hat das Ferkel zu letzt wo gesehen. 😀

          Gruß Falke

          • Exkremist said

            Hier versteckt sich die Sau…

            • Falke said

              Aha na da muss eine Spezialistentruppe ran. 🙂

              Gruß Falke

            • GvB said

              @Extremist und @ Falke..
              Das ist aber nicht hallal 🙂 also nicht Muslim und Müslima-Jugendfrei 🙂
              und schon garnicht nicht kosher ..
              Oder ist das ein neues Spiel…
              … das Spiel:
              such, such ..such die sUDEL -Sau..

            • Falke said

              @Götz

              Der Omma muss doch geholfen werden vielleicht will sie die Eule abhacken rupfen und in die Bratröhre tun. Also ich kann mich beherrschen. Man will sich ja nicht den Magen versauen. 😀

              Gruß Falke

  18. […] […]

  19. […] […]

  20. arabeske654 said

    Clinton Plan to Destroy Russia

    https://syrianfreepress.wordpress.com/2016/09/01/clinton-vs-russia/

    • Skeptiker said

      @Arabeske654

      Kein Wunder das der Bill, doch lieber seine Praktikantin bevorzugt hat.

      Ich meine die hat ja auch alles aufbewahrt, so gar das Kleid, wo der Bill wo seine DNA hinterlassen hat.

      Aber das war damals schon eine wilde Geschichte.

      Danach kam ja der Busch und schon war die Welt für die Amerikaner angeblich schöner.

      Weil dann gab es den selbst gemachten 9/11 usw. und das Amerikanische Volk war einfach nur noch begeistert, über soviel Patriotismus im Volk.

      Gruß Skeptiker

      • Skeptiker said

        @Arabeske654

        Zumindest kauf ich mir eine neue Tastatur, weil das geht mir schon selber auf dem Geist, das wenn ich am Schreiben bin, so ein Müll entsteht.

        Teilweise klemmen auch die Tasten.

        Zumindest ist das seelisch grausam wenn eine Tastatur, nicht so will ich ich es will.

        Bei mir halten solche Tastaturen nur 6 Monate, nun kaufe ich mir eben die 10 Tastatur.

        Gruß Skeptiker

        • GvB said

          @Skeptiker. Beide Weiber hat Bill Clinton verdient 🙂
          Die Bekloppte und die Hure..
          🙂
          ansonsten hatte er immer Heuschnupfen

          • Skeptiker said

            @GvB

            Ich meine das die Praktikantin den mit Absicht in seiner Nähe gebracht haben, um den Bill abzusägen, zumindest ich kann mir das vorstellen.

            Man lese selber.

            Die Juden sind unser Unglück.

            Doch das war noch lange nicht alles von unserem Kriegsverbrecher. Denn am 23.10. und 13.11.1994 wurde Kissinger in einem Artikel der WamS noch deutlicher, als es um die Frage geht, ob Deutschland in der Politik eine Führungsrolle einnehmen soll, Zitat:

            „Präsident Clintons Gedanke von den Führungspartnern USA und Deutschland war nicht gerade weise, denn dies ist eines jener Schlagworte, die nichts Gutes bringen. – Tatsächlich treibt dieser Gedanke alle auf die Barrikaden, denn letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominante Rolle Deutschlands, zu verhindern.“

            https://deinweckruf.wordpress.com/2010/11/04/zitat-der-woche-teil-14-henry-kissinger-und-wer-regiert-die-welt/

            Aber ich kann mich natürlich auch täuschen, ich meine das die jüdische Monika, daran völlig unschuldig war, ich meine das sie Ihr Kleid solange aufbewahrt hat.

            Als Präsident sollte man eben A-Sexuell sein, besser ist das eben.

            https://de.wikipedia.org/wiki/Asexualit%C3%A4t

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skepti.. Lewinski wurde ihm nahegebracht.. Aber es war ja kein Sex.
              Für Amis ist DAS(Fellatio usw.) kein Sex.
              Die haben nur gespielt.. 😉
              Aber die Folgen waren: Bill bekam von der durchgeknallten Hillary -Killary ordentlich Kloppe 🙂

          • Skeptiker said

            @GvB

            Zumindest hat Bill, nach der Nummer mit dem Mund seiner Praktikant, die Nase wohl voll.

            Ja was ist Strafe?

            Zumindest assoziere ich das Bild gerade so, wo seine Nase eben etwas blutig aussieht.
            https://de.wikipedia.org/wiki/Assoziation

            Oder kommt das vom Koksen, ich meine das mit seiner Nase?

            Gruß Skeptiker

            • GvB said

              @Skeptiker, nee Heuschnupfen.. aber ich denke diese Allergie hat eher was mit Hillary zu tun 🙂 Gr. Götz

          • Butterkeks said

            Der hat ja eine Jelzmann Nase, oder ist es doch Pinocchio?

            Die Schluss-Szene findet im Tempel statt, wo der brave Geppetto auf einer Seite steht, und Pinocchio zufrieden betrachtet, der ein Mann geworden ist, also ein quaderförmiger geschliffener Stein. Auf der anderen Seite betrachtet ihn die alte Holzmarionette, angelehnt und verdreht, mit hängenden Armen und überkreuzten Beinen. Darin besteht die Originalität des Romans: Pinocchio hat keine Metamorphose erfahren, er hat sich nicht in einen Menschen verwandelt. Stattdessen ist ein neues Wesen entstanden und die Marionette ist da geblieben, fast so, als ob sie die Botschaft der Kontinuität bezeugen sollte.

            Es ist der letzte Satz, den Collodi Pinocchio sagen lässt, in dem sich der Stolz zeigt und konzentriert, ein initiierter Freimaurer zu sein : „Was war ich doch komisch, als ich noch eine Marionette war. Und wie froh bin ich nun, ein richtiger Junge zu sein.“
            http://freimaurer-wiki.de/index.php/Pinocchio,_mein_Bruder

          • Gernotina said

            :mrgreen:

            • Butterkeks said

              Das aberwitzig ist, das ein Junge kein Mann ist.
              Freimauerer haben keinen blassen Schimmer mehr, woher und warum sie ihr Wissen haben.
              Geisteskrankes Volk, diese ehemaligen Sklaven, die sich zu Tyrannen aufschwingen.

            • GvB said

              🙂

  21. Hat dies auf MoshPit's Corner rebloggt.

  22. Raumenergie said

    Raumenergie „SAGT“:

    http://brd-schwindel.org/staatsfeind-deutscher-staatsangehoeriger/

  23. Adrian said

    Aus anderem aktuellen Grund: B O R A X :Die Pharma hat zugeschlagen.

    Also geht das Drecksspiel auch in der Schweiz los, und ersichtlich ist, wie unterwürfig unsere Politik alles,
    aber wirklich alles und jeden Scheiss aus EU-Brüssel annimmt!
    Sind wir souverän oder nicht?
    Oder doch hoffentlich bald wieder, wenn das Saupack im Steinbruch ihrer verdienten Arbeit nachgeht …

    Borax ist zur Zeit nicht erhältlich!

    Ich wurde vom kantonalen Labor in Zürich angezeigt,
    weil ich Borax ohne Sachkenntniskurs an Gewerbliche
    und Private Kundschaft verkauft habe.

    http://www.supergenial-shop.ch/

    Sie werden informiert, wenn Borax wieder erhältlich ist.

    • GvB said

      @Adrian..welch eine Schweinerei. Aber mit MMS ist genauso!
      …da muss man das System halt austricksen und belügen..
      (nur die gewerbliche „Schiene“fahren!)

      Woran erkennt man ein NWO-Fascho-System?

      Das es KEINEN Bereich mehr in privaten und geschäftlichen Bereichen gibt, wo du nicht gegängelt, kriminalisiert und majorisiert wirst!

      Gr.Götz

      • Adrian said

        @ Götz,

        wir hatten’s mal über Handwerk,

        und da hät ich eines das mich immer brennender interessiert …

        (Die Typen dort scheinen ihr Handwerk zu lieben, sie sehen glücklich aus … )

        • arabeske654 said

          Folk Wisdom Against Multiculturalism oder
          “Gefaehrlich wird es, wenn die Dummen fleissig werden”
          (we are in troubles when idiots take the initiative)

          http://www.renegadetribune.com/folk-wisdom-multiculturalism/

        • GvB said

          @Adrain ..das Video ist interressant.
          Tja, improvisieren geht über studieren 🙂

          Aber Waffen nachbauen, das können auch die Paschtunen in Peshawar(in unterirdischen Kellerngewölbe-Fabriken in Pakistan ).. Der Bedarf an Kalashnikows für den Markt im Nachbarland Afghanisten , Syrien usw.ist gross..bis heute..
          Die bauen dir auch andere Waffen nach..
          War 1970 dort und hab auch mal mit nem Gewehr rumgeballert..

  24. arabeske654 said

    The Great Jewish Rock’N’Roll Swindle

    http://www.renegadetribune.com/great-jewish-rocknroll-swindle-part-23/

    • Butterkeks said

      Bei Minute 23, lustiger Zufall, gibt es Klarheit zu Herrn Parkes.
      Er ist Jude, absolut schockierende Beichte, das merkelt man halt einfach.
      Die erkennt man einfach, wie sie sprechen, mal absehen vom inhalt.
      „Merkel hat die besten Interessen der Deutschen im Sinn“.
      Und wie ignorant das von der „Tschechoslowakei“ geredet wird, die es seit 25 Jahren nicht mehr gibt, ist auch faszinierend. Aber das verblödete Ami Publikum hat davon eh keine Ahnung.

  25. arabeske654 said

    „We are benefiting from one thing, and that is the attack on the Twin Towers and Pentagon, and the American struggle in Iraq.“

    (((Netanyahu))) Exposed

    http://www.renegadetribune.com/netanyahu-exposed/

  26. arabeske654 said

    Has Ken O’Keefe Been Exposed as a Fraud?

    http://www.renegadetribune.com/ken-okeefe-exposed-fraud/

    • Butterkeks said

      Hier dieser komische Max Igan zum Thema.

      Wer sich mit Icke und Konsorten einlässt, nuja… und sobald Geld im Spiel ist, ist die Sache eigentlich schon in die Hose gegangen. Geld verdirbt und ist unheimlich zersetzend.
      Diese ganze Mannschaft ist verdächtig.

  27. […] sagte Akif Pirinçci, schon vor Jahren in seinem Bestseller: „Deutschland von Sinnen“ https://lupocattivoblog.com/2016/09/02/die-brid-betreibt-einen-biologischen-kulturellen-und-geistige&#8230; . Das hier, ist die Umsetzung des Hooton Planes, aber auch das reicht Euch noch nicht: […]

  28. arabeske654 said

    The Measure of Greatness

    „In its essence, the National Socialist idea exceeds not only Germany and our times, but the Aryan race and mankind itself and any epoch … it ultimately expresses that mysterious and unfailing wisdom according to which Nature lives and creates: the impersonal wisdom of the primeval forest and of the ocean depth and of the spheres in the dark fields of space; and … it is Adolf Hitler’s glory not merely to have gone back to that divine wisdom — stigmatizing man’s silly infatuation for “intellect,” his childish pride in “progress,” and his criminal attempt to enslave Nature — but to have made it the basis of a practical regeneration policy of worldwide scope, precisely now, in our overcrowded, over civilized, and technically over evolved world, at the very end of the dark age. (Savitri Devi, The Lightning and the Sun [National Socialist World No. 1, p. 61]).“

    http://www.renegadetribune.com/the-measure-of-greatness/

  29. GvB said

    https://www.savitridevi.org/home.html
    🙂

  30. Butterkeks said

    Übrigens, hat schon mal jemand schwarze Chemtrails gesehen?
    Hier zieht sich gerade am Himmel wie mit dem Lineal gezogen ein weißer neben einem schwarzen Streifen am Himmel entlang. Milchige Suppe hängt über dem Kopf heute.
    Ich würde diese Maschinen alle abschießen lassen, ohne Vorwarnung.

    • arabeske654 said

      Nein, die habe ich noch nicht gesehen. Aber gestern habe ich gesehen, das Propellermaschinen auch „Kondenstreifen“ haben können. Ich muß jetzt meine gesamten Kenntnisse in Physik neu überdenken.

    • GvB said

      @Butterkeks..
      um Janis Joplins Song mal abzuwandeln. (..give me a Mörzedes)
      Give me a Stinger! 🙂

      Was mir bei der versifften Supa am himmel auffällt:
      Die Jet-Abgasschleppen haben nen Schatten!
      Wenn diese von einem andere Flugzueg durchquert werden… wird die Suppe auseinandergewirbelt..

  31. Butterkeks said

    Hier Leute, es kommt der Ungeist und die fanatische Haltung einer geistigen Umnachtung vollends zum Tragen. Die gehören weggesperrt, so ein Gesindel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: